Gesellschaftsvertrag über eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gesellschaftsvertrag über eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts"

Transkript

1 1 Gesellschaftsvertrag über eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts Herr/Frau,... wohnhaft... Herr/Frau,... wohnhaft... und Herr/Frau,... wohnhaft... schließen folgenden Gesellschaftsvertrag: 1 Errichtung und Zweck der Gesellschaft 1. Herr/Frau... Herr/Frau... und Herr/Frau... gründen eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts. 2. Zweck der Gesellschaft ist der gemeinsame Betrieb eines Unternehmens sowie die Vornahme aller diesem Zwecke förderlichen Maßnahmen und Rechtsgeschäfte. 2 Name und Sitz der Gesellschaft Der Name der Gesellschaft lautet:.... Der Sitz der Gesellschaft ist in...

2 2 3 Beginn und Dauer der Gesellschaft Die Gesellschaft nimmt ihre Tätigkeit am... auf. Die Gesellschaft ist auf unbestimmte Zeit errichtet. 4 Kündigung Jeder Gesellschafter kann die Gesellschaft unter Einhaltung einer Frist von 6 Monaten zum Ende eines Kalenderjahres kündigen. Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen. Die Kündigung ist erstmals möglich zum... (falls keine Mindestdauer gewünscht ist bitte streichen). Das Recht, bei vorliegen eines wichtigen Grundes außerordentlich zu kündigen, bleibt hiervon unberührt. 5 Einlagen Die Gesellschafter leisten folgende Einlagen: Herr/Frau... eine Bareinlage i.h.v..... und/oder eine Sacheinlage durch Einbringung von Gegenständen/Maschinen/ Materialien gemäß beigefügter Anlage i.h.v..... (bitte ausfüllen bzw. nichtzutreffendes streichen) Herr/Frau... eine Bareinlage i.h.v..... und/oder eine Sacheinlage durch Einbringung von Gegenständen/Maschinen/ Materialien gemäß beigefügter Anlage i.h.v..... (bitte ausfüllen bzw. nichtzutreffendes streichen) Herr/Frau... eine Bareinlage i.h.v..... und/oder eine Sacheinlage durch Einbringung von Gegenständen/Maschinen/ Materialien gemäß beigefügter Anlage i.h.v..... (bitte ausfüllen bzw. nichtzutreffendes streichen) Die Einlagen sind spätestens zum Beginn der Gesellschaft nach 3 zu leisten.

3 3 6 Geschäftsführung, Vertretung 1. Zur Geschäftsführung und Vertretung ist jeder Gesellschafter alleine befugt. 2. Für folgende Maßnahmen und Rechtsgeschäfte ist die vorherige Zustimmung aller Gesellschafter notwendig: a) Erwerb, Belastung und Veräußerung von Grundstücken oder grundstücksgleichen Rechten; b) Abschluss, Änderung und Beendigung von Mietverträgen über die Betriebsräume; c) Einstellung und Entlassung von Personal; d) Beteiligung an anderen Unternehmen; e) Aufnahme von Krediten außerhalb des laufenden Kontokorrentkredites und der üblichen Lieferantenkredite; f) Vergabe von Krediten außerhalb der üblichen Kundenkredite; g) alle übrigen Maßnahmen und Rechtsgeschäfte, durch die die Gesellschaft im Einzelfall mit einem Betrag von mehr als... verpflichtet wird. In den Fällen der Nr.2 erfolgt die Vertretung der Gesellschaft durch alle Gesellschafter. 7 Beschlüsse 1. Die Gesellschafter entscheiden über die Angelegenheiten der Gesellschaft durch Beschluss. Die Beschlüsse sind schriftlich zu dokumentieren. 2. Die Beschlüsse bedürfen der Zustimmung aller Gesellschafter. 8 Geschäftsjahr, Buchführung und Jahresabschluss 1. Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. 2. Die Gesellschaft hat unter Beachtung der steuerlichen Vorschriften Bücher zu führen und jährliche Abschlüsse zu erstellen. 3. Die Jahresabschlüsse sind innerhalb der gesetzlichen Fristen fertig zu stellen.

4 4 9 Tätigkeitsvergütung Jeder Gesellschafter erhält für seine Tätigkeit in der Gesellschaft eine feste Vergütung in Höhe von.... Diese Vergütung steht den Gesellschaftern unabhängig vom Vorhandensein eines Gewinnes zu. Sie ist jeweils am Ende eines Kalendermonates zu bezahlen. Die Gesellschafter verpflichten sich, die Höhe der Tätigkeitsvergütung der wirtschaftlichen Entwicklung der Gesellschaft anzupassen. Eine Neufestsetzung kann nur durch einstimmigen Gesellschafterbeschluss getroffen werden. 10 Gewinn und Verlust An dem nach Abzug der Tätigkeitsvergütung nach 9 verbleibenden Gewinn und Verlust sind alle Gesellschafter entsprechend ihrer Anteile nach 5 beteiligt. 11 Urlaub, Krankheit 1. Jedem Gesellschafter steht ein Jahresurlaub von... Werktagen zu. Die zeitliche Lage des Urlaubs ist zwischen den Gesellschaftern abzustimmen. 2. Kann ein Gesellschafter infolge Krankheit oder sonstiger unverschuldeter Verhinderungen seinen Geschäftsführungs- oder Mitarbeitspflichten nicht nachkommen, so besteht sein Anspruch auf Tätigkeitsvergütung nach 9 für einen Zeitraum von... Wochen fort. Danach erlischt der Anspruch auf Tätigkeitsvergütung für die Zeit, während der der Gesellschafter seinen Geschäftsführungs- und Mitarbeitspflichten nicht nachkommt. Der Anspruch auf Gewinnbeteiligung nach 10 bleibt unberührt. 12 Informations- und Kontrollrechte 1. Jeder Gesellschafter ist berechtigt, sich jederzeit von den Angelegenheiten der Gesellschaft persönlich zu unterrichten, insbesondere die Geschäftsbücher sowie die Geschäftskorrespondenz einzusehen und sich aus ihnen eine Übersicht über den Stand des Gesellschaftsvermögens zu fertigen.

5 2. Jeder Gesellschafter ist berechtigt, zur Wahrnehmung dieser Informationsund Kontrollrechte einen Rechtsanwalt, Steuerberater oder eine sonstige zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Person auf seine Kosten zu beauftragen Konkurrenzverbot, Nebentätigkeit Den Gesellschaftern ist es untersagt, der Gesellschaft unmittelbar oder mittelbar, für eigene oder fremde Rechnung, Konkurrenz zu machen oder sich an einem anderen Unternehmen der gleichen Branche direkt oder indirekt zu beteiligen. Jeder Gesellschafter ist verpflichtet, der Gesellschaft seine volle Arbeitskraft zur Verfügung zu stellen. Nebentätigkeiten sind nicht zulässig. 14 Auflösung, Übernahmerecht, Fortsetzungsklausel 1. Kündigt ein Gesellschafter ordentlich nach 4, so scheidet er mit Ende des Kalenderjahres, in dem die Kündigung erklärt wurde, aus der Gesellschaft aus. Die verbleibenden Gesellschafter setzen die Gesellschaft fort. Besteht die Gesellschaft lediglich aus zwei Gesellschaftern, so gilt die Gesellschaft mit wirksam werden der Kündigung als aufgelöst. Die Gesellschafter verpflichten sich, die Gesellschaft unverzüglich zu liquidieren und zu beenden. 2. Stirbt ein Gesellschafter oder kündigt ein Gesellschafter aus wichtigem Grund, so können die verbleibenden Gesellschafter erklären, dass sie die Gesellschaft weiterführen. In diesem Fall übernehmen sie das Gesellschaftsvermögen ohne Liquidation mit allen Aktiva und Passiva. Anderenfalls wird die Gesellschaft aufgelöst. Die Erklärung zur Fortführung der Gesellschaft ist spätestens innerhalb von 6 Wochen ab Kenntnis des Auflösungsgrundes gegenüber dem betreffenden Gesellschafter bzw. seinen Erben schriftlich abzugeben. 3. Wird über das Vermögen eines Gesellschafters das Insolvenzverfahren oder das gerichtliche Vergleichsverfahren eröffnet, so scheidet der betreffende Gesellschafter mit Eröffnung des Verfahrens aus der Gesellschaft aus. Die Gesellschaft wird in diesem Fall von den verbleibenden Gesellschaftern fortgesetzt. 4. Pfändet ein Privatgläubiger eines Gesellschafters dessen Anteil an der Gesellschaft, so scheidet der betreffende Gesellschafter mit Ablauf eines Monates nach Erlass des Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses aus der Gesellschaft aus, es sei denn, der Pfändungs- und Überweisungsbeschluss

6 6 wurde innerhalb dieser Frist wieder aufgehoben. Die Gesellschaft wird von den verbleibenden Gesellschaftern fortgesetzt. 15 Abfindungsguthaben 1. Besteht die Gesellschaft aus mehr als zwei Gesellschaftern, so erhält in den Fällen des 14 Nr.1 dieses Gesellschaftsvertrages der ausscheidende Gesellschafter eine Abfindung nach Maßgabe einer Abfindungsbilanz, die auf den Stichtag des Ausscheidens aufzustellen ist. In dieser Abfindungsbilanz sind neben eventuell vorhandener Rücklagen alle Vermögensgegenstände sowie schwebende Rechtsgeschäfte mit ihrem Zeitwert anzusetzen. 2. Besteht die Gesellschaft aus mehr als zwei Gesellschaftern, so erhält in den Fällen des 14 Nr.2 4 der ausscheidende Gesellschafter bzw. seine Erben eine Abfindung nach Maßgabe der oben stehenden Nr.1 jedoch mit der Änderung, dass nicht auf Zeitwerte, sondern auf Buchwerte abzustellen ist. Eine Beteiligung an schwebenden Geschäften erfolgt nicht. 3. Besteht die Gesellschaft lediglich aus zwei Gesellschaftern, so erfolgt im Fall des 14 Nr.1 die Auseinandersetzung nach den BGB. 4. Besteht die Gesellschaft lediglich aus zwei Gesellschaftern, so erhält in den Fällen des 14 Nr.2 4 der ausscheidende Gesellschafter bzw. seine Erben eine Abfindung nach Maßgabe der oben stehenden Nr.1 jedoch mit der Änderung, dass nicht auf Zeitwerte, sondern auf Buchwerte abzustellen ist. Eine Beteiligung an schwebenden Geschäften erfolgt nicht. 5. Das Abfindungsguthaben ist unverzinslich in 5 gleich hohen Raten zu zahlen. Die Raten sind jeweils fällig am eines Jahres, beginnend mit dem desjenigen Jahres, das auf den Tag des Ausscheidens folgt. Weist die Abfindungsbilanz einen negativen Saldo aus, so hat der ausscheidende Gesellschafter die Unterdeckung anteilig zum Zeitpunkt des Ausscheidens auszugleichen. 16 Schriftformklausel Änderungen und Ergänzungen des Gesellschaftsvertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung der Schriftformklausel. 17 Salvatorische Klausel

7 7 Sollte eine Bestimmung dieses Vertrags unwirksam sein, so soll der Gesellschaftsvertrag im übrigen aufrecht erhalten bleiben. Die Gesellschafter verpflichten sich in diesem Fall eine neue Vereinbarung zu treffen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Vereinbarung möglichst nahe kommt Datum, Ort Datum, Ort Datum, Ort (Unterschrift) (Unterschrift) (Unterschrift)

Ausführlicher OHG Vertrag

Ausführlicher OHG Vertrag Ausführlicher OHG Vertrag Zwischen und wird folgender Gesellschaftsvertrag geschlossen: 1 Errichtung, Zweck (1) Die Gesellschafter schließen sich zu einer Offenen Handelsgesellschaft (OHG) zusammen. (2)

Mehr

Muster Gesellschaftsvertrag Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Muster Gesellschaftsvertrag Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) Muster Gesellschaftsvertrag Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) Stand: 30.10.2014 Quelle: IHK Lüneburg Hinweis: Der Unternehmer schließt im Laufe seiner Geschäftstätigkeit eine Vielzahl von Verträgen

Mehr

IHK-Merkblatt: Musterverträge

IHK-Merkblatt: Musterverträge Recht und Steuern Stand: Mai 2016 IHK-Merkblatt: Musterverträge INFORMATIONEN POSITIONEN FAKTEN UMFRAGEN ZAHLEN PROGNOSEN Mustervertrag einer Kommanditgesellschaft Die Gesellschafter A. wohnhaft in B.

Mehr

Muster eines Gesellschaftsvertrages

Muster eines Gesellschaftsvertrages 1 Muster eines Gesellschaftsvertrages (Stand: Dezember 2015) Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Handwerkskammer Hannover - Abteilung Recht und Handwerksrolle - Berliner Allee 17 30175 Hannover Tel.

Mehr

Mustervertrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Mustervertrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) Mustervertrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) Vorbemerkung Der Gesellschaftsvertrag einer GbR bedarf keiner besonderen Form. Er kann daher auch mündlich abgeschlossen werden oder durch schlüssiges

Mehr

XYZ GbR. - Gesellschaftsvertrag -

XYZ GbR. - Gesellschaftsvertrag - XYZ GbR - Gesellschaftsvertrag - 1 Errichtung, Name, Sitz 1. Herr. und Herr.. schließen sich zu einer Gesellschaft des bürgerlichen Rechts zusammen. 2. Die Gesellschaft führt den Namen XYZ GbR. 3. Die

Mehr

Gesellschaftsvertrag einer GmbH & Co. KG

Gesellschaftsvertrag einer GmbH & Co. KG 1 Gesellschaftsvertrag einer GmbH & Co. KG 1. Vorbemerkung: Bei der GmbH & Co. KG handelt es sich um eine Mischform aus juristischer Person und Personengesellschaft. Die Besonderheit besteht darin, dass

Mehr

Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR)

Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR) Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR) Hinweis: Der Mustervertrag ist grundsätzlich nur als Orientierungs- und Formulierungshilfe zu verstehen. Er ist auf den Regelfall zugeschnitten, besondere Umstände

Mehr

Gesellschaftsvertrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Gesellschaftsvertrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts Mustervertrag Die Unterzeichnenden 1. 2. schließen mit Wirkung vom folgenden 1 Name, Sitz Gesellschaftsvertrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (1) Der Name der Gesellschaft lautet:. (2) Der Sitz

Mehr

Gesellschaftervertrages

Gesellschaftervertrages Muster eines Gesellschaftervertrages zur Gründung einer KG Stand: Januar 2015 Vorwort Der Unternehmer schließt im Laufe seiner Geschäftstätigkeit eine Vielzahl von Verträgen ab. Um eine Orientierungshilfe

Mehr

Eine Haftung für den Inhalt der Musterverträge kann mit Ausnahme von Fällen von grobem Verschulden oder Vorsatz nicht übernommen werden.

Eine Haftung für den Inhalt der Musterverträge kann mit Ausnahme von Fällen von grobem Verschulden oder Vorsatz nicht übernommen werden. Handwerkskammer Aachen Sandkaulbach 21 52062 Aachen Telefon: 0241/ 471-100 Telefax: 0241/ 471-103 Email: info@hwk-aachen.de Internet: www.hwk-aachen.de Hinweis Die aktuellen Musterverträge sind nur als

Mehr

Vertrag über die Errichtung einer Praxisgemeinschaft

Vertrag über die Errichtung einer Praxisgemeinschaft 1 Vertrag über die Errichtung einer Praxisgemeinschaft Zwischen Frau Dr. med.., Adresse - nachfolgend Gesellschafter I - und Herrn., Adresse - nachfolgend Gesellschafter II - wird nachfolgender Vertrag

Mehr

Eine Haftung für den Inhalt der Musterverträge kann mit Ausnahme von Fällen von grobem Verschulden oder Vorsatz nicht übernommen werden.

Eine Haftung für den Inhalt der Musterverträge kann mit Ausnahme von Fällen von grobem Verschulden oder Vorsatz nicht übernommen werden. Handwerkskammer Aachen Sandkaulbach 21 52062 Aachen Telefon: 0241/ 471-100 Telefax: 0241/ 471-103 Email: info@hwk-aachen.de Internet: www.hwk-aachen.de Hinweis Die aktuellen Musterverträge sind nur als

Mehr

1. Gesellschafter; Rechtsform; Name; Sitz 1.1 Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Gesellschafter sind

1. Gesellschafter; Rechtsform; Name; Sitz 1.1 Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Gesellschafter sind Gesellschaftsvertrag der GbR Präambel Die Vertragschließenden wollen als Gesellschaft bürgerlichen Rechts Grundstücke erwerben, bebauen, nutzen und vermieten. Mit dem nachstehenden Vertrag regeln die Vertragschließenden

Mehr

Der Geschäftsführeranstellungsvertrag (Fremdgeschäftsführer)

Der Geschäftsführeranstellungsvertrag (Fremdgeschäftsführer) Der Geschäftsführeranstellungsvertrag (Fremdgeschäftsführer) Der Geschäftsführeranstellungsvertrag regelt die vertragliche Beziehung zwischen einer Gesellschaft (GmbH) und ihrem Geschäftsführer. Er ist

Mehr

Vertrag über eine stille Beteiligung an der GäuWärme GmbH. Es erscheinen:

Vertrag über eine stille Beteiligung an der GäuWärme GmbH. Es erscheinen: Vertrag über eine stille Beteiligung an der GäuWärme GmbH Es erscheinen: 1. Herr Steffen Frank, handelnd als Geschäftsführer der GäuWärme GmbH mit dem Sitz in Eutingen im Gäu. Die GäuWärme GmbH wird nachstehend

Mehr

Gründung einer offenen Handelsgesellschaft

Gründung einer offenen Handelsgesellschaft Mustervertrag zur Gründung einer offenen Handelsgesellschaft (ohg) Stand: Juni 2015 1/5 Vorwort Der Unternehmer schließt im Laufe seiner Geschäftstätigkeit eine Vielzahl von Verträgen ab. Um eine Orientierungshilfe

Mehr

Vertrag über die Errichtung einer Praxisgemeinschaft

Vertrag über die Errichtung einer Praxisgemeinschaft Vertrag über die Errichtung einer Praxisgemeinschaft Mit den Alternativen unentgeltliche Zurverfügungstellung des Anlagevermögens durch einen Gesellschafter Liquidation nach Gesetz oder Fortführung durch

Mehr

VERTRAGSUNTERLAGEN DORFLADEN LANGENFELD UG (H AF TUNGSBES CHR ÄN K T) FÜR STILLE(R) GESELLSCHAFTER(IN)

VERTRAGSUNTERLAGEN DORFLADEN LANGENFELD UG (H AF TUNGSBES CHR ÄN K T) FÜR STILLE(R) GESELLSCHAFTER(IN) VERTRAGSUNTERLAGEN DORFLADEN LANGENFELD UG (H AF TUNGSBES CHR ÄN K T) FÜR STILLE(R) GESELLSCHAFTER(IN) AUSFERTIGUNG DORFLADEN LANGENFELD 1 Gründung der Gesellschaft und Geschäftsführung (1) Die Geschäftsinhaberin,

Mehr

Gesellschaftsvertrag. Bürger-Sonnen-Kraftwerk Ainring GbR

Gesellschaftsvertrag. Bürger-Sonnen-Kraftwerk Ainring GbR Gesellschaftsvertrag (Fassung vom 12.10.2001) Die in der Anlage 1 aufgeführten Personen errichten eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR). Die Anlage 1 wird Bestandteil dieses Vertrags. Die Gesellschaft

Mehr

Beherrschungs- und Ergebnisabführungsvertrag. zwischen. und. Organträgerin und Organgesellschaft nachstehend zusammen Vertragsparteien.

Beherrschungs- und Ergebnisabführungsvertrag. zwischen. und. Organträgerin und Organgesellschaft nachstehend zusammen Vertragsparteien. Beherrschungs- und Ergebnisabführungsvertrag zwischen Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, vertreten durch [ ] und [ ] nachstehend Organträgerin und Fraport Casa GmbH, vertreten durch Frau

Mehr

Gesellschaftsvertrag der. Netzeigentumsgesellschaft Rheinstetten Verwaltungs-GmbH

Gesellschaftsvertrag der. Netzeigentumsgesellschaft Rheinstetten Verwaltungs-GmbH Gesellschaftsvertrag der Netzeigentumsgesellschaft Rheinstetten Verwaltungs-GmbH 1 Firma und Sitz (1) Die Gesellschaft hat die Rechtsform einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Firma der Gesellschaft

Mehr

ARBEITSVERTRAG für die Beschäftigung einer Praktikantin/ eines Praktikanten/ von ungelerntem Personal

ARBEITSVERTRAG für die Beschäftigung einer Praktikantin/ eines Praktikanten/ von ungelerntem Personal ARBEITSVERTRAG für die Beschäftigung einer Praktikantin/ eines Praktikanten/ von ungelerntem Personal A C H T U N G! ALLGEMEINER HINWEIS für die VERWENDUNG DES NACHFOLGENDEN MUSTER-VERTRAGES Bei dem nachfolgenden

Mehr

Muster eines Gesellschaftsvertrages für die Errichtung einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung.

Muster eines Gesellschaftsvertrages für die Errichtung einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung. Muster eines Gesellschaftsvertrages für die Errichtung einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung 1 Name und Sitz (1) Die Gesellschaft ist eine Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter

Mehr

Gesellschaftervertrag der Bürger-Solar xxxx GbR (Quelle:

Gesellschaftervertrag der Bürger-Solar xxxx GbR (Quelle: Gesellschaftervertrag der Bürger-Solar xxxx GbR (Quelle: www.solarverein-berlin.de) Die in der Anlage 1 aufgeführten Personen errichten eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR). Die Anlage 1 wird

Mehr

Günter Seefelder Alles zur stillen Gesellschaft interna

Günter Seefelder Alles zur stillen Gesellschaft interna Günter Seefelder Alles zur stillen Gesellschaft interna Ihr persönlicher Experte Inhalt 1. Überblick......................................... 5 1.1. Struktur der stillen Gesellschaft.....................

Mehr

Praxisgemeinschaftsvertrag

Praxisgemeinschaftsvertrag UNVERBINDLICHER MUSTERVERTRAG OHNE HAFTUNG Praxisgemeinschaftsvertrag Vertrag über die Gründung einer Praxisgemeinschaft zwischen Frau/Herrn Dr.... Frau/Herrn Dr.... Frau/Herrn Dr.... Frau/Herrn Dr....

Mehr

Aufhebung und Neuabschluss des Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags. zwischen der. Daimler AG, Mercedesstraße 137, Stuttgart, und der

Aufhebung und Neuabschluss des Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags. zwischen der. Daimler AG, Mercedesstraße 137, Stuttgart, und der Aufhebung und Neuabschluss des Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags zwischen der Daimler AG, Mercedesstraße 137, 70327 Stuttgart, und der Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH, Industriepark, 14974 Ludwigsfelde

Mehr

A r b e i t s v e r t r a g

A r b e i t s v e r t r a g A r b e i t s v e r t r a g (Geschäftsführer) zwischen ABC, (Strasse, Ort) (nachfolgend Arbeitgeber genannt) und L, (Strasse, Ort) (nachfolgend Arbeitnehmer genannt Vorbemerkungen Durch Beschluss des Verwaltungsrates

Mehr

Gesellschaftsvertrag Medizinisches Versorgungszentrum (GbR) zwischen Vertragsärztin A und Vertragsarzt B

Gesellschaftsvertrag Medizinisches Versorgungszentrum (GbR) zwischen Vertragsärztin A und Vertragsarzt B 1 Gesellschaftsvertrag Medizinisches Versorgungszentrum (GbR) zwischen Vertragsärztin A und Vertragsarzt B Die Vertragsparteien A und B (im Folgenden Gesellschafter genannt) schließen unter der aufschiebenden

Mehr

Muster Gesellschaftsvertrag Offene Handelsgesellschaft (OHG)

Muster Gesellschaftsvertrag Offene Handelsgesellschaft (OHG) Muster Gesellschaftsvertrag Offene Handelsgesellschaft (OHG) Stand: 30.10.2014 Quelle: IHK Lüneburg Hinweis: Der Unternehmer schließt im Laufe seiner Geschäftstätigkeit eine Vielzahl von Verträgen ab.

Mehr

Gesellschaftervertrag der Bürger-Solar Bärstadt 1 GbR

Gesellschaftervertrag der Bürger-Solar Bärstadt 1 GbR Gesellschaftervertrag der Bürger-Solar Bärstadt 1 GbR Die in der Anlage 1 aufgeführten Personen errichten eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR). Die Anlage 1 wird Bestandteil dieses Vertrags.

Mehr

Geschäftsführer-Anstellungsvertrag

Geschäftsführer-Anstellungsvertrag Stand: Januar 2008 Geschäftsführer-Anstellungsvertrag zwischen...... und Herrn/Frau... - im folgenden Geschäftsführer/in genannt - Präambel Die Gesellschaft ist in das Handelsregister beim Amtsgericht...

Mehr

M U S T E R. Name und Sitz. ...Partnerschaft 1 mit beschränkter Berufshaftung 2 Steuerberatungsgesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 3.

M U S T E R. Name und Sitz. ...Partnerschaft 1 mit beschränkter Berufshaftung 2 Steuerberatungsgesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 3. M U S T E R eines Gesellschaftsvertrages für die Errichtung einer Steuerberatungsgesellschaft und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in der Rechtsform der Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung

Mehr

Vertrag. FFW Unterverbandstag 20

Vertrag. FFW Unterverbandstag 20 DOC: MUSTER Entwurf GbR Vertrag zur Durchführung eines FFW- Unterverbandstages Vertrag FFW Unterverbandstag 20 Präambel Die nachfolgenden Feuerwehrvereine im Gebiet der Stadt / Gemeinde, gesetzlich vertreten

Mehr

Gesellschaftsvertrag. (Muster)

Gesellschaftsvertrag. (Muster) Gesellschaftsvertrag (Muster) 1 Firma und Sitz Die Firma der Gesellschaft lautet: Muster-Verwaltungsgesellschaft mbh Sitz der Gesellschaft ist. 2 Gegenstand des Unternehmens 1. Gegenstand des Unternehmens

Mehr

Gesellschaftsvertrag

Gesellschaftsvertrag Gesellschaftsvertrag 1 Firma, Sitz und Geschäftsjahr (1) Die Firma der Gesellschaft lautet openpetition ggmbh. (2) Der Sitz der Gesellschaft ist Berlin. (3) Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. Das erste

Mehr

Gesellschaftsvertrag/Gesellschaftserklärung

Gesellschaftsvertrag/Gesellschaftserklärung Gesellschaftsvertrag/Gesellschaftserklärung (1) Die Firma der Gesellschaft lautet: (2) Sitz der Gesellschaft ist Berlin. 1 Firma und Sitz "ZeitRaum. Gemeinnützige Gesellschaft für psychische Rehabilitierung

Mehr

GESELLSCHAFTSVERTRAG

GESELLSCHAFTSVERTRAG GESELLSCHAFTSVERTRAG SATZUNG 1 Firma und Sitz Die Gesellschaft wird unter folgender Bezeichnung geführt: Platane 19 - Service, Integration und Dienstleistung gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter

Mehr

Beispiel 12. Folie 75. Gesellschaftsrecht Prof. Dr. Florian Jacoby

Beispiel 12. Folie 75. Gesellschaftsrecht Prof. Dr. Florian Jacoby Beispiel 12 Klägerin (OHG) betreibt Kino in Berlin. Gesellschafter sind Bekl. und Z. Z ist Alleingeschäftsführer und allein einzelvertretungsberechtigt. Bekl. betreibt weitere Kinos in Berlin und anderen

Mehr

Gesellschaftsvertrag Bürgerkraftwerk...

Gesellschaftsvertrag Bürgerkraftwerk... Gesellschaftsvertrag Bürgerkraftwerk... 1 Errichtung,Zweck 1. Als Beitrag zum Schutz des Weltklimas gestattet die Landeshauptstadt Dresden mit einem Gestattungsvertrages zu Grundstücksmitbenutzung durch

Mehr

Muster eines Gesellschaftsvertrages für die Errichtung einer Partnerschaftsgesellschaft. 1 Name und Sitz

Muster eines Gesellschaftsvertrages für die Errichtung einer Partnerschaftsgesellschaft. 1 Name und Sitz Muster eines Gesellschaftsvertrages für die Errichtung einer Partnerschaftsgesellschaft 1 Name und Sitz (1) Die Gesellschaft ist eine Partnerschaft im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes. Der

Mehr

Auflösung, Auseinandersetzung und Beendigung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Auflösung, Auseinandersetzung und Beendigung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts MERKBLATT Recht / Steuern Auflösung, Auseinandersetzung und Beendigung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts Ihr Ansprechpartner E-Mail Tel. Assessor Tobias Hoffmann t.hoffmann@bayreuth.ihk.de 0921 886-225

Mehr

Mustervertrag 1. Konsortialvertrag

Mustervertrag 1. Konsortialvertrag Mustervertrag 1 Bei dem nachfolgenden Muster handelt es sich um einen Konsortialvertrag zur Gründung einer BGB-Gesellschaft. Das Konsortium ist eine Innengesellschaft ohne eigenes Vermögen. Die Business

Mehr

Dies vorausgeschickt, errichten die in der Anlage 1 aufgeführten Personen eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR).

Dies vorausgeschickt, errichten die in der Anlage 1 aufgeführten Personen eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR). Gesellschaftsvertrag der Erste Panketaler Bürgersolaranlage GbR Die durch diesen Vertrag gegründete Gesellschaft ist gleichermaßen wirtschaftlichen wie ökologischen Zielen verpflichtet. Errichtung und

Mehr

Anstellungsvertrag für Angestellte und Arbeiter

Anstellungsvertrag für Angestellte und Arbeiter Anstellungsvertrag für Angestellte und Arbeiter Zwischen Herrn/Frau Anschrift - nachfolgend Arbeitgeber genannt und Herrn/Frau Anschrift - nachfolgend Arbeitnehmer genannt wird der folgende Arbeitsvertrag

Mehr

M U S T E R. eines Gesellschaftsvertrages für die Errichtung einer Partnerschaftsgesellschaft. Name und Sitz

M U S T E R. eines Gesellschaftsvertrages für die Errichtung einer Partnerschaftsgesellschaft. Name und Sitz Stand: Juni 2008 M U S T E R eines Gesellschaftsvertrages für die Errichtung einer Partnerschaftsgesellschaft 1 Name und Sitz (1) Die Gesellschaft ist eine Partnerschaft im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes.

Mehr

Arbeitsvertrag. Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Stand: Juli 2008

Arbeitsvertrag. Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Stand: Juli 2008 Arbeitsvertrag Stand: Juli 2008 Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Bei dem nachfolgenden Vertrag handelt es sich um einen unverbindlichen Mustervertrag, der

Mehr

Gesellschaftsvertrag. 1 Firma, Sitz, Dauer, Geschäftsjahr. Die Kurve GmbH Gemeinnützige Gesellschaft für Rehabilitierung psychisch Kranker

Gesellschaftsvertrag. 1 Firma, Sitz, Dauer, Geschäftsjahr. Die Kurve GmbH Gemeinnützige Gesellschaft für Rehabilitierung psychisch Kranker Gesellschaftsvertrag Die Kurve GmbH 1 Gesellschaftsvertrag 1. Die Firma der Gesellschaft lautet: 1 Firma, Sitz, Dauer, Geschäftsjahr Die Kurve GmbH Gemeinnützige Gesellschaft für Rehabilitierung psychisch

Mehr

Gesellschaftsvertrag der Gemeinschaftssolaranlagen Neckargemünd GbR

Gesellschaftsvertrag der Gemeinschaftssolaranlagen Neckargemünd GbR Gesellschaftsvertrag der Gemeinschaftssolaranlagen Neckargemünd GbR Zwischen den am Schluss dieses Vertrages als Unterzeichner aufgelisteten rechtsfähigen Personen wird folgender Gesellschaftsvertrag geschlossen:

Mehr

Vertrag über die Errichtung einer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis

Vertrag über die Errichtung einer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Vertrag über die Errichtung einer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis zwischen... - nachfolgend Gesellschafter I und. - nachfolgend Gesellschafter II - 1 Vertragszweck Die Gesellschafter verbinden sich

Mehr

G e s e l l s c h a f t s v e r t r a g zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung: 1 Firma und Sitz der Gesellschaft

G e s e l l s c h a f t s v e r t r a g zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung: 1 Firma und Sitz der Gesellschaft 1 G e s e l l s c h a f t s v e r t r a g zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung: 1 Firma und Sitz der Gesellschaft Die Firma der Gesellschaft lautet:. Die Gesellschaft hat ihren Sitz

Mehr

Bürger-Energie Amerdingen-Bollstadt GbR

Bürger-Energie Amerdingen-Bollstadt GbR Bürger-Energie Amerdingen-Bollstadt GbR Gesellschaftsvertrag Die in der Anlage 1 aufgeführten Personen errichten eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR). Die Anlage 1 wird Bestandteil dieses Vertrags:

Mehr

SATZUNG DER HELMUT-ZEIBIG-STIFTUNG

SATZUNG DER HELMUT-ZEIBIG-STIFTUNG SATZUNG DER HELMUT-ZEIBIG-STIFTUNG 1 Name, Sitz, Rechtsform Die Stiftung führt den Namen "Helmut-Zeibig-Stiftung". Ihr Sitz ist in Edemissen-Rietze. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen

Mehr

VIII. Gesellschafterwechsel

VIII. Gesellschafterwechsel VIII. Gesellschafterwechsel 1. Eintritt a) Grundsatz OHG ist Personengesellschaft, also grds. vom unveränderten personellen Fortbestand abhängig. b) Aufnahmevertrag Aufnahmevertrag wird zwischen eintretendem

Mehr

Tarifungebundener Anstellungsvertrag Arzthelferinnen

Tarifungebundener Anstellungsvertrag Arzthelferinnen UNVERBINDLICHER MUSTERVERTRAG OHNE HAFTUNG Tarifungebundener Anstellungsvertrag Arzthelferinnen Zwischen und (Name und Adresse einsetzen) - im folgenden Arbeitgeber genannt - (Name und Adresse einsetzen)

Mehr

L I E F E R V E R T R A G

L I E F E R V E R T R A G L I E F E R V E R T R A G zwischen dem Krankenhaus XY, vertreten durch den Geschäftsführer und, Adresse: - nachfolgend XY genannt - und der... - Apotheke Dr.... Adresse - nachfolgend Apotheke" genannt

Mehr

Vertrag über eine geringfügige Beschäftigung

Vertrag über eine geringfügige Beschäftigung Vertrag über eine geringfügige Beschäftigung Der nachstehende Vertrag regelt das Arbeitsverhältnis mit geringfügig entlohnten Beschäftigten. Geringfügig Beschäftige sind grundsätzlich normalen Arbeitnehmern

Mehr

Günther Seefelder. Die GbR von A - Z. interna. Ihr persönlicher Experte

Günther Seefelder. Die GbR von A - Z. interna. Ihr persönlicher Experte Günther Seefelder Die GbR von A - Z interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Abfindung...7 Altersversorgungsregelung und Praxisveräußerung einer Sozietät...8 Anteilsübertragung...9 Anwachsung...10 Arbeitgeber...10

Mehr

Gesellschaftsvertrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Gesellschaftsvertrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts Mustervertrag Die Unterzeichnenden 1. 2. schließen mit Wirkung vom folgenden 1 Name, Sitz Gesellschaftsvertrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (1) Der Name der Gesellschaft lautet:. (2) Der Sitz

Mehr

G E S E L L S C H A F T S V E R T R A G DER IMPREGLON OBERFLÄCHENTECHNIK GMBH

G E S E L L S C H A F T S V E R T R A G DER IMPREGLON OBERFLÄCHENTECHNIK GMBH G E S E L L S C H A F T S V E R T R A G DER IMPREGLON OBERFLÄCHENTECHNIK GMBH - 2 - INHALTSVERZEICHNIS 1. Firma, Sitz... 3 2. Gegenstand des Unternehmens... 3 3. Stammkapital, Stammeinlagen... 3 4. Dauer,

Mehr

ANLAGE S A T Z U N G. I. Firma und Sitz. 2. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Oberelsbach. II. Gegenstand des Unternehmens

ANLAGE S A T Z U N G. I. Firma und Sitz. 2. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Oberelsbach. II. Gegenstand des Unternehmens ANLAGE S A T Z U N G I. Firma und Sitz 1. Die Gesellschaft führt die Firma Dachmarke-Rhön GmbH 2. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Oberelsbach. II. Gegenstand des Unternehmens 1. Gegenstand des Unternehmens

Mehr

Gewinnabführungsvertrag

Gewinnabführungsvertrag 26. Oktober 2016 Gewinnabführungsvertrag zwischen KWS SAAT SE Organträgerin KWS Services Deutschland GmbH Organgesellschaft (1) KWS SAAT SE mit Sitz in Einbeck, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts

Mehr

G E S E L L S C H A F T S V E R T R A G. CFI Internationale Kinderhilfe Deutschland ggmbh

G E S E L L S C H A F T S V E R T R A G. CFI Internationale Kinderhilfe Deutschland ggmbh G E S E L L S C H A F T S V E R T R A G der CFI Internationale Kinderhilfe Deutschland ggmbh 1 Firma und Sitz (1) Die Gesellschaft ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der

Mehr

Satzung. der Norddeutsche Steingut Aktiengesellschaft Bremen-Grohn

Satzung. der Norddeutsche Steingut Aktiengesellschaft Bremen-Grohn Satzung der Norddeutsche Steingut Aktiengesellschaft Bremen-Grohn Stand: August 2012 I. Allgemeines 1 Firma und Sitz Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft. Sie führt die Firma Norddeutsche Steingut

Mehr

Unternehmerische Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Unternehmerische Gesellschaft bürgerlichen Rechts Unternehmerische Gesellschaft bürgerlichen Rechts 1 Unternehmensbezeichnung (1) A und B schließen sich zum gemeinschaftlichen Betrieb eines [...] zusammen. Das Unternehmen tritt nach außen mit den Namen

Mehr

Arbeitsvertrag. geringfügig Beschäftigte. für. Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Stand: September 2009

Arbeitsvertrag. geringfügig Beschäftigte. für. Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Stand: September 2009 Arbeitsvertrag für geringfügig Beschäftigte Stand: September 2009 Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Bei dem nachfolgenden Vertrag handelt es sich um einen

Mehr

Muster eines Vertrages über die Errichtung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Muster eines Vertrages über die Errichtung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts Muster eines Vertrages über die Errichtung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts Vorbemerkung: Das folgende Muster ist nur als beispielhafte Orientierungs- und Formulierungshilfe zu verstehen; es ist

Mehr

Gesellschaftsvertrag. der. ALLATA ELEKTRONIK GmbH

Gesellschaftsvertrag. der. ALLATA ELEKTRONIK GmbH Gesellschaftsvertrag der ALLATA ELEKTRONIK GmbH 1 Firma und Sitz der Gesellschaft 1. Die Gesellschaft führt die Firma ALLATA ELEKTRONIK GmbH 2. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in München 2 Gegenstand des

Mehr

Richtlinien. (studentische Hilfskräfte) vom 23. April 1986

Richtlinien. (studentische Hilfskräfte) vom 23. April 1986 Richtlinien der Tarifgemeinschaft deutscher Länder über die Arbeitsbedingungen der wissenschaftlichen Hilfskräfte mit abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulbildung bzw. der wissenschaftlichen Hilfskräfte

Mehr

Vertrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts mit beschränkter Haftung unter dem Namen DORV Gemeinschaft Eisental GbR mbh

Vertrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts mit beschränkter Haftung unter dem Namen DORV Gemeinschaft Eisental GbR mbh Vertrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts mit beschränkter Haftung unter dem Namen DORV Gemeinschaft Eisental GbR mbh zwischen 1. Herrn Jürgen Lauten, Kirchbachstraße 13 A, 77815 Bühl - nachfolgend

Mehr

Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) Handels- und Gesellschaftsrecht Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 51952 Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) Inhalt: Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)... 1 1.

Mehr

Firma: WIB Integ GmbH. (Stand: )

Firma: WIB Integ GmbH. (Stand: ) GESELLSCHAFTSVERTRAG Firma: WIB Integ GmbH (Stand: 23.10.2009) 1 Firma, Sitz, Geschäftsjahr, Dauer (1) Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma: WIB Integ GmbH. (2)

Mehr

Gesellschaftsvertrag der Wirtschaftsbetriebe Lübbecke GmbH

Gesellschaftsvertrag der Wirtschaftsbetriebe Lübbecke GmbH Gesellschaftsvertrag der Wirtschaftsbetriebe Lübbecke GmbH 1 Firma und Sitz (1) Die Gesellschaft führt die Firma "Wirtschaftsbetriebe Lübbecke GmbH". (2) Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Lübbecke. 2

Mehr

Satzung des Vereins Bensheim hilft

Satzung des Vereins Bensheim hilft Satzung des Vereins Bensheim hilft 1 Name und Sitz 1. Der Verein trägt den Namen "Bensheim hilft". 2. Der Verein hat seinen Sitz in Bensheim. 3. Der Verein ist in das Vereinsregister einzutragen. 2 Zweck

Mehr

Vertrag einer unbefristeten Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Vertrag einer unbefristeten Gesellschaft bürgerlichen Rechts Vertrag einer unbefristeten Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR-Vertrag) 1 Errichtung, Zweck 1. (Name, Adresse:) (Name, Adresse:) gründen hiermit eine Gemeinschaftsfahrschule in der Rechtsform des bürgerlichen

Mehr

Freundeskreis der Kammeroper Schloss Rheinsberg e. V. Satzung

Freundeskreis der Kammeroper Schloss Rheinsberg e. V. Satzung Freundeskreis der Kammeroper Schloss Rheinsberg e. V. Satzung Artikel 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen Freundeskreis der Kammeroper Schloß Rheinsberg eingetragener Verein ( e.

Mehr

Gesellschaftervertrag der Würmtaler Energie Park, Feodor-Lynen-Gymnasium, GbR Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Gesellschaftervertrag der Würmtaler Energie Park, Feodor-Lynen-Gymnasium, GbR Gesellschaft bürgerlichen Rechts - Stand 13.03.2003 - Seite 1 von 5 Gesellschaftervertrag der Würmtaler Energie Park, Feodor-Lynen-Gymnasium, GbR Gesellschaft bürgerlichen Rechts Mit dem Gesellschaftsvertrag vom 13.03.2003 wird die Würmtaler

Mehr

Satzung des Vereins. 1 Name und Sitz. 1. Der Verein führt den Namen Log-in MV / Logistikinitiative Mecklenburg- Vorpommern e. V.

Satzung des Vereins. 1 Name und Sitz. 1. Der Verein führt den Namen Log-in MV / Logistikinitiative Mecklenburg- Vorpommern e. V. Satzung des Vereins 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen Log-in MV / Logistikinitiative Mecklenburg- Vorpommern e. V. 2. Der Verein hat seinen Sitz in Schwerin und ist im Vereinsregister beim

Mehr

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts Bereich Wirtschafts- und Steuerrecht Dokument-Nr. 51952 März 2009 Merkblatt zur Rechtsform Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts Inhalt: 1. Entstehung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)... 2 2.

Mehr

Beratervertrag. IUP GmbH. Zwischen. vertreten durch. im folgenden Auftraggeber" genannt, und. Dielmannstraße 65 D Offenbach am Main

Beratervertrag. IUP GmbH. Zwischen. vertreten durch. im folgenden Auftraggeber genannt, und. Dielmannstraße 65 D Offenbach am Main Zwischen vertreten durch im folgenden Auftraggeber" genannt, und Dielmannstraße 65 D 63069 Offenbach am Main Amtsgericht Offenbach am Main vertreten durch im folgenden Berater genannt, wird folgender Beratervertrag

Mehr

Satzung der Gemeinnützigen Schul-GmbH der Aktion Sonnenschein

Satzung der Gemeinnützigen Schul-GmbH der Aktion Sonnenschein Satzung der Gemeinnützigen Schul-GmbH der Aktion Sonnenschein 1 Firma und Sitz, Dauer, Geschäftsjahr (1) Die Firma der Gesellschaft lautet: Gemeinnützige Schul-GmbH der Aktion Sonnenschein. (2) Die Gesellschaft

Mehr

Gesellschaftsvertrag (typische stille Gesellschaft)

Gesellschaftsvertrag (typische stille Gesellschaft) Gesellschaftsvertrag (typische stille Gesellschaft) mit Überschussbeteiligung zwischen Innenstadtladen Uffenheim UG in Gründung (i.g.) (haftungsbeschränkt) und Herrn/Frau/ Firma / Verein Präambel Die Innenstadtladen

Mehr

M U S T E R. 1 Name und Sitz. (1) Der Name der Partnerschaft lautet:...steuerberatungsgesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 1

M U S T E R. 1 Name und Sitz. (1) Der Name der Partnerschaft lautet:...steuerberatungsgesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 1 M U S T E R eines Gesellschaftsvertrages für die Errichtung einer Steuerberatungsgesellschaft und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in der Rechtsform der Partnerschaftsgesellschaft 1 Name und Sitz (1) Der

Mehr

Ortsgemeinde Mörsdorf Kirchstraße Mörsdorf (vertreten durch den Ortsbürgermeister) Ansprechpartner: Marcus Kirchhoff (Telefon: )

Ortsgemeinde Mörsdorf Kirchstraße Mörsdorf (vertreten durch den Ortsbürgermeister) Ansprechpartner: Marcus Kirchhoff (Telefon: ) Vertrag über Bannerwerbung auf www.geierlay.de zwischen Ortsgemeinde Mörsdorf Kirchstraße 17 56290 Mörsdorf (vertreten durch den Ortsbürgermeister) Ansprechpartner: Marcus Kirchhoff (Telefon: 06762 9618271)

Mehr

Vollmacht mit Betreuungsverfügung

Vollmacht mit Betreuungsverfügung Vollmacht mit Betreuungsverfügung (Vollmachtgeber/in:) Ich, erteile hiermit Vollmacht an (Bevollmächtigte/r-Vertrauensperson:) Für den Fall, dass die oben genannte Person nicht zur Verfügung steht und

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner 1. Allgemeines Die Salzburger Land Tourismus GmbH mit Sitz in Hallwang, im Folgenden kurz SalzburgerLand

Mehr

Ausbildungsvertrag. Zwischen Herrn/Frau ... Anschrift nachfolgend Ausbildungsbetrieb genannt. und. Herrn/Frau ... Anschrift ...

Ausbildungsvertrag. Zwischen Herrn/Frau ... Anschrift nachfolgend Ausbildungsbetrieb genannt. und. Herrn/Frau ... Anschrift ... Ausbildungsvertrag Zwischen Herrn/Frau Anschrift - nachfolgend Ausbildungsbetrieb genannt und Herrn/Frau Anschrift - nachfolgend Auszubildender genannt gesetzlicher Vertreter Herr/Frau Anschrift wird der

Mehr

Gesellschaftsvertrag der JKS JugendKulturService ggmbh

Gesellschaftsvertrag der JKS JugendKulturService ggmbh Gesellschaftsvertrag der JKS JugendKulturService ggmbh (Letzte Änderung: 13. August 2001) 1 Firma (1) Die Firma der Gesellschaft lautet JKS JugendKulturService gemeinnützige GmbH eine Gesellschaft des

Mehr

Pferdeeinstellungsvertrag

Pferdeeinstellungsvertrag VETERANENHOF WIEN zwischen Veteranenhof Wien (im folgenden Betrieb genannt) und Frau/Herr Pferdebesitzer Pferdeeinstellungsvertrag (im folgenden Einsteller genannt) 1 Vertragsgegenstand 1. Für die Einstellung

Mehr

Gesellschaftsvertrag der Bürgerfreibad Selm ggmbh. Bürgerfreibad Selm gemeinnützige GmbH.

Gesellschaftsvertrag der Bürgerfreibad Selm ggmbh. Bürgerfreibad Selm gemeinnützige GmbH. ENTWURF Anlage zur notariellen Urkunde vom [ ] Gesellschaftsvertrag der Bürgerfreibad Selm ggmbh 1. Firma; Sitz 1.1 Die Firma der Gesellschaft lautet Bürgerfreibad Selm gemeinnützige GmbH. 1.2 Sitz der

Mehr

Mustervertrag. Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR)

Mustervertrag. Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR) Mustervertrag Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR) Stand: September 2016 Vorwort Der Unternehmer schließt im Laufe seiner Geschäftstätigkeit eine Vielzahl von Verträgen ab. Um eine Orientierungshilfe

Mehr

2 Zweck des Vereins, Gemeinnützigkeit, Auflösung und Vermögen.

2 Zweck des Vereins, Gemeinnützigkeit, Auflösung und Vermögen. Satzung Freifunk Rheinland e.v. Gründungssatzung vom 21.03.2011 in der geänderten Fassung vom 20.04.2016 ( 3 Absatz 1 und 9, 4 Absatz 6 Ziffer 1) 1 Name und Sitz des Vereins 1. Der Verein führt den Namen

Mehr

GSJ Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit ggmbh

GSJ Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit ggmbh Gesellschaftsvertrag 1 Firma und Sitz Die Firma der Gesellschaft lautet: GSJ Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit ggmbh Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Berlin. 2 Gegenstand des Unternehmens

Mehr

des Kreistages des Landkreises Leipzig

des Kreistages des Landkreises Leipzig Landkreis Leipzig _BESCHLUSS 2012/056 des Kreistages des Landkreises Leipzig Beschlussdatum: Grundlage (Vorlage): Beschluss Nr.: Öffentlicher Beschluss: 16.05.2012 BV-2012/056 Ja Änderung(en) am: Grundlage

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Einführung Überblick Die Gründung der GmbH Das Stammkapital...13

Inhaltsverzeichnis. 1. Einführung Überblick Die Gründung der GmbH Das Stammkapital...13 VII Der Autor... V Vorwort...VI Abkürzungsverzeichnis....XIII 1. Einführung Überblick...1 1.1 GmbH als juristische Person...1 1.2 Verwendung der Rechtsform der GmbH...1 1.3 Die GmbH-Reform 2008...2 1.3.1

Mehr

G e s e l l s c h a f t s v e r t r a g der Dragons Rhöndorf Marketing GmbH-Beteiligungs-GbR GESELLSCHAFTSVERTRAG. 1 Name und Sitz

G e s e l l s c h a f t s v e r t r a g der Dragons Rhöndorf Marketing GmbH-Beteiligungs-GbR GESELLSCHAFTSVERTRAG. 1 Name und Sitz Seite 1 von 5 G e s e l l s c h a f t s v e r t r a g der Dragons Rhöndorf Marketing GmbH-Beteiligungs-GbR Die Gesellschafter Michael Wichterich, wohnhaft Wupperstr. 5, 53175 Bonn Hansjörg Tamoj, wohnhaft

Mehr

Gesellschaftsvertrag für die. Stiftung Gesellschaft macht Schule. gemeinnützigegmbh. 1 Firma, Sitz

Gesellschaftsvertrag für die. Stiftung Gesellschaft macht Schule. gemeinnützigegmbh. 1 Firma, Sitz StiftungsgesVertr GmS_final.doc Gesellschaftsvertrag für die Stiftung Gesellschaft macht Schule gemeinnützigegmbh 1 Firma, Sitz 1. Die Gesellschaft ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter

Mehr

Gesellschaftsvertrag der Firma 3 HEADS GmbH

Gesellschaftsvertrag der Firma 3 HEADS GmbH Gesellschaftsvertrag der Firma 3 HEADS GmbH 1 Firma, Sitz Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und führt den Namen 3 HEADS GmbH. Sitz der Gesellschaft ist Köln. 2 Gegenstand

Mehr

Ergebnisabführungsvertrag

Ergebnisabführungsvertrag Ergebnisabführungsvertrag zwischen adidas AG, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Fürth unter HR B 3868, und - adidas AG - adidas anticipation GmbH, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts

Mehr