IT SOFTWARE. Mag. Anja Kribernegg. Verlag Cyber Publishing E-Verlag GmbH

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IT PROFESSION@LLY! SOFTWARE. Mag. Anja Kribernegg. Verlag Cyber Publishing E-Verlag GmbH"

Transkript

1 SOFTWARE TEST IT Ausbildung für zertifizierte Softwaretester Fondation und Füll Advanced Level nach ISTQBStandards (Testmanager, Testanalyst, Technischer Testanalyst) Mag. Anja Kribernegg Verlag Cyber Publishing EVerlag GmbH

2 extrem Rapid Rational Inhaltsverzeichnis 1. Danksagung Einführung Organisationsstruktur ISTQB Stellenwert des Softwaretestens im Unternehmen Psychologie des Testens Softwaretesten und Ethik Beruf Softwaretester Softwarelebenszyklus und Softwareentwicklungsmodelle Sequentielle Modelle Wasserfallmodell Allgemeines VModell Komponententest Integrationstest Systemtest Abnahmetest Wartungstest Iterativinkrementelle Modelle RAD RUP Application Development 38 Unified Process VModell XT Evolutionäre Modelle SCRUM XP Programming Crystal ASD Resümee Softwarequalitätssicherungsmaßnahmen Funktionalität Richtigkeit Angemessenheit Interoperabilität Funktionale Sicherheit Konformität Zuverlässigkeit Robustheit Softwarereife Fehlertoleranz Wiederherstellbarkeit Benutzbarkeit Effizienz Änderbarkeit Übertragbarkeit Anpassbarkeit Austauschbarkeit Installierbarkeit 76 Seite 4

3 ISO Konformität Softwarequalität Funktionalität 53 ^ Richtigkeit Angemessenheit Interoperabilität Funktionale Sicherheit Konformität 10.2 Zuverlässigkeit 54 ~4 55 " 60 ^ Robustheit Softwarereife Fehlertoleranz Wiederherstellbarkeit Benutzbakeit Effizienz Änderbarkeit Übertragbarkeit Anpassbarkeit Austauschbarkeit Installierbarkeit Konfigurierbarkeit Sieben allgemeine Grundsätze des Softwaretestens Risikomanagement 7^ 12.1 Risikoidentifizierung Risikoanalyse FMEA FehlerMöglichkeits und EinflussAnalyse FehlerMöglichkeits, Einfluss und KritikalitätsAnalyse FehlerzustandsbaumAnalyse Funktionale Risikoeinstufung Risikosteuerung Requirements Engineering Beruf Requirements Engineer Anforderungsspezifikation nach dem Standard IEEE Qualitätsmerkmale der Anforderungsspezifikation Struktur für die Anforderungsspezifikation Vorlage Anforderungsspezifikation gemäß Standard IEEE Fundamentale Requirements Engineering Prozess Informationsquellen für die Requirements identifizieren Systemkontext abgrenzen Requirements ermitteln Ermittlungstechniken Befragungstechniken Kreativitätstechniken Dokumentenbasierte Techniken 109

4 Test Risikoidentifizierung Beobachtungstechniken Unterstützende Techniken Qualitätsmerkmale einer Anforderungsspezifikation Requirements dokumentieren Requirements abstimmen Requirements abnehmen & verwalten Klassifizierung der Anforderungen Klassifizierung der Anforderungen gemäß ISO Funktionale Anforderungen Nichtfunktionale Anforderungen Klassifizierung der Anforderungen nach KanoModell Arten der Anforderungen Komponentenanforderungen Integrationsanforderungen Systemarchitekturanforderungen Abnahmeanforderungen Validierung der Anforderungsspezifikation Allgemeine Checkliste der Requirements Toolunterstütztes Requirements Engineering Aufgaben des Testmanagers Aufgaben des Test Analysten Aufgaben des technischen Test Analysten Testdokumentation nach Standard IEEE Mastertestplan Mastertestplan IDNummer Einführung Testinfrastruktur Personalressourcen Testobjekte Zu testende Funktionen Angaben über die generelle Vorgehensweise Testpolitik und Teststrategie Verantwortlichkeit der einzelnen Stakeholder Testaktivitäten für die Vorbereitung und Durchführung der Softwaretests Geplanter Umgang mit Risiken Testabnahme und Testabbruchkriterien Zeitplan Schedule Kostenschätzung des Testprozesses Testdokumentation Freigabe aller Übergabegegenstände Testdesignspezifikation Testfallspezifikation Testablaufspezifikation Testprotokoll i Testvorfallbericht Testergebnisbericht Testobjektübergabebericht Softwaretesten und Testprozess Die Testprozessmodelle Der fundamentale Testprozess nach ISTQB 155 Seite 6

5 Monkey Zufallstesten Paare Testplanung und '~' Teststeuerung Testanalyse und Testentwurf bzw. Testdesign Testauswertung und Testbericht Testabschluss Testen während des Softwarelebenszyklus Statischer Softwaretest 20.1 Review Reviewarten nach dem Standard IEEE Informelles Review Walkthrough Technisches Review ^ Inspektion Management Review Audit Phasen und Rollen eines formalen Reviews Planung KickOffSitzung Individuelle Vorbereitung der Reviewer Reviewsitzung Überarbeitung Nachbereitung Statische Analyse Kontrollflussanalyse Datenflussanalyse Einhalten der Codierungsstandards Dynamischer Softwaretest 1" 21.1 Blackbox Äquivalenzklassenbildung Beispiel 1 Äquivalenzklassen Beispiel 2 Äquivalenzklassen Grenzwertanalyse Entscheidungstabelle UrsacheWirkungsGraph Zustandsbasiertes Testen Anwendungsfallbasiertes Testen Anforderungsbasiertes Testen Pairwises Testen bilden KlassifikationsbaumMethode Smoke Testen Smoke Shakedown Testen End2EndTesten von MultiSystemen Zeitreisen Tests Affentest Testing Whitebox Anweisungsüberdeckung Zweigüberdeckung Entscheidungsüberdeckung Bedingungsüberdeckung Einfache Bedingungsüberdeckung 243 Seite /

6 Irrtümer Certified eine Mehrfache Bedingungsüberdeckung Definierte bzw. modifizierte Bedingungsüberdeckung LCSAJ Test (Linear Code Sequence and Jump Test) Pfadüberdeckung Datenflussbasiertes Testen Dynamische Analyse Memory Lacks Bottie Nacks Wild Pointer Erfahrungsbasiertes Testen Fehlerbasiertes Testen Wann wird welches Testentwurfsverfahren angewendet? Testautomation und Testwerkzeuge Potenzieller Nutzen und Risiken des werkzeugunterstützen Testens Fehler bei der Anschaffung der Testtools & Testautomationstools Einige Testautomationswerkzeuge SQSTEST /Professional QFS Test Cybercrime Analyse des Cybercrime Brandaktuelles europaweites Phänomen»PolizeiVirus« Andere Motive als Geld für Cyberattacken Bekämpfung des Cybercrime Entwickler & Tester problematische Ehe. aber eine mit viel Potential! Und so bitte nicht! in der ITBranche Der User würde so etwas nie tun! Gefährliche Annahme»Jemand wird es schon testen!« Uns kann so etwas nicht passieren! Zu Tode testen Softwaretesten und Biometrik Testen der Realtimesysteme Testen der Websites & webbasierten Anwendungen Testmanagement Software Testmanager Testmanagementaufgaben Standardaufgaben Testorganisation Testplanung und Testaufwandsschätzung Testfortschrittüberwachung und Teststeuerung Konfigurationsmanagement Abweichungs und Fehlermanagement Entdecken der Fehler & Abweichungen und Testbericht Fehler und Abweichungslebenszyklus Metriken und Abweichungsmanagement Abweichungen kommunizieren Spezialaufgaben Testmanagementtools 3^ 31.4 Bewertung & Verbesserung von Entwicklungs und Testprozess 317 Seite 8

7 die kurzer TMM CTP TPI STEP Prozessverbesserungsmodeile des Softwareentwicklungsprozesses olö Prozessverbesserungsmodeile des Testprozesses Test Maturity Model Test Process Improvement Critical Testing Processes Systematic Test and Evaluation Process ^ ISTQB Certified Expert Level Ausblick Zukunftstrends der Softwarewelt Glossar wichtigsten Begriffe aus der Welt des Softwaretestens A Ablaufbasierter Test Ablauftest Abstrakter Testfall AdhocTesten Agile Softwareentwicklung 32*> 34.2 B Best Practice BacktoBackTest bzw. End2EndTest Balanced Scorecard Basisblock Benutzerbasierte Qualität C Checklistenbasiertes Testen Coabhängiges Verhalten Critical Testing Processes D Dashboard Datenbankintegritätstest Datengetriebene bzw. schlüsselwortgetriebene Testvorgehensweise DDPfad Debugger bzw. DebuggingWerkzeug Dynamisches Analysewerkzeug DefinitionVerwendungspaar Diagnose (IDEAL) E Emulatoren und Simulatoren Enabler EFQM Exzellenzmodell Ergebniskomparatoren F Falsch negatives Ergebnis Falsch positives Ergebnis Fehlhandlung Error Fehlertaxonomie Funktionspunktanalyse (FPA) 34.7 G Gefährlichkeitsanalyse

8 Goal Question Metrie Grundursachenanalyse H Handeln (IDEAL) Herstellungsbasierte Qualität Heuristische Evaluation Horizontale RückVerfolgbarkeit IDEAL Installationswizard Inkrementeller Compiler Isolationstest J K Konfigurationsaudit Konfigurationskontrollboard Konfigurationsobjekt L Lastprofil Lasttestwerkzeug bzw. Performanztestwerkzeug Lean Management Lead Assessor Lernen (IDEAL) M MeanTime Between Failures Meilenstein Millisekunde Modellierungswerkzeug Mind Map Monitor N Nebenläufigkeitstest Negativtest Nicht ausführbarer Pfad NSwitchTest NSwitchÜberdeckung Nutzungsprofil 34^ O Objektübergabebericht bzw. Release Note Operabilität Orthogonale Arrays P Pareto Analyse PreReleaseVersion Performanzprofilierung Pfadsensitivierung Produktivumgebung 343 Seite 10

9 Programmieren in Paaren Projekt ProjektAbschlussSitzung Projektretrospektive Q Qualitätskosten Qualitätsmerkmal Quality Gate R Release Rational Unified Process Risikostufe Risikotyp RückVerfolgbarkeit S Safety Test SanityTest bzw. Smoke Test Scorecard SCRUM Schlüsselwortgetriebener Testansatz Sicherheit im Sinne von Zugriffsschutz Sicherheitsprüfwerkzeug Sitzungsbasiertes Testen Skalierbarkeit SoftwarebenutzbarkeitsMessinventar Speicherleck T Täglicher Erstellungsprozess Testbasis Testkomparator Testleistungsindikator Testprozessverbesserungsmanifest U Unternehmensdashboard Untersuchungseffekt Update UrsacheWirkungsDiagramm V Variable Volumentest Vorausgesagtes Ergebnis Vorbedingung W Wertbasierte Qualität Wiederherstellbarkeit X Y Z 353 Seite 11

10 JöJ Zertifizierung Zuverlässigkeitswachstumsmodell Zweig Zyklomatische Komplex 3^3 35. Literaturverzeichnis Literatur Webseiten ' Standards und Normen IEEE IEEE Software Document Definitions ISO ISO ISO/IEC 25000: Binärpräfixe gemäß ISONorm IEC : Stichwortverzeichnis Abbildungsverzeichnis

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Andreas Spillner Tilo Linz Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Foundation Level nach ISTQB-Standard 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage I Technische l'^vrau«! D~w.-iE*arit

Mehr

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard dpunkt.verlag 1 Einleitung 1 1.1 Basiswissen - komprimiert 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement

Mehr

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Testprozess und Testwerkzeuge 11

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Testprozess und Testwerkzeuge 11 xi 1 Einleitung 1 1.1 Basiswissen komprimiert.......................... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht.............. 8 2 Testprozess und Testwerkzeuge 11 2.1 Fundamentaler Testprozess.........................

Mehr

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Fundamentaler Testprozess 11

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Fundamentaler Testprozess 11 xiii 1 Einleitung 1 1.1 Basiswissen komprimiert.......................... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht.............. 8 2 Fundamentaler Testprozess 11 2.1 Testplanung und -steuerung........................

Mehr

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst Graham Bath Judy McKay Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Advanced Level nach ISTQB-Standard 2., durchgesehene Auflage 2011

Mehr

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Andreas Spillner Thomas Roßner Mario Winter Tilo Linz Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard 2., überarbeitete und aktualisierte

Mehr

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst isql-reihe Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard von Graham Bath, Judy McKay 2., durchgesehene

Mehr

Praxiswissen Softwaretest Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest Testmanagement isql-reihe Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard von Andreas Spillner, Thomas Roßner, Mario Winter, Tilo Linz 3., überarb.

Mehr

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Andreas Spillner Thomas Roßner Mario Winter Tilo Linz Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Advanced Level nach ISTQB-Standard 4., überarbeitete u. erweiterte

Mehr

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1 30.01.2011 Seite 1 This flyer is exclusively for the use of client personnel. No part of it may be distributed, quoted or reproduced outside the client organisation without the prior written approval of

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest isqi-reihe Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Foundation Level nach ISTQB-Standard von Andreas Spillner, Tilo Linz 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage Basiswissen

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Foundation Level nach ISTQB-Standard Bearbeitet von Andreas Spillner, Tilo Linz überarbeitet 2005. Buch. XX, 284 S. Hardcover ISBN

Mehr

Hauptseminar Automotive Software Engineering Testen, Rapid Prototyping und x in the loop

Hauptseminar Automotive Software Engineering Testen, Rapid Prototyping und x in the loop Hauptseminar Automotive Software Engineering Testen, Rapid Prototyping und x in the loop Christoph Niedermayr 20.01.2005 Überblick 1 2 X in the loop Rapid Prototyping Begriffe Was versteht man unter statischem

Mehr

Testmanagement bei SAP-Projekten

Testmanagement bei SAP-Projekten Testmanagement bei SAP-Projekten Erfolgreich Planen Steuern Reporten bei der Einführung von SAP-Banking von Alberto Vivenzio, Domenico Vivenzio 1. Auflage Springer Vieweg Wiesbaden 2012 Verlag C.H. Beck

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Basiswissen Softwaretest Vergleich der Vorlesung Software-Engineering Wartung und Qualitätssicherung (Stand WS13/14) mit der 4. überarbeiteten und aktualisierten Auflage von Spillner&Linz: Basiswissen

Mehr

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1 30.01.2011 Seite 1 This flyer is exclusively for the use of client personnel. No part of it may be distributed, quoted or reproduced outside the client organisation without the prior written approval of

Mehr

Leitfaden API. Testing und Debugging. Erstellt am 4.9.2014 Autor FG API, Rinaldo Lanza. Dokumentenstatus Freigegeben at work Version 1.

Leitfaden API. Testing und Debugging. Erstellt am 4.9.2014 Autor FG API, Rinaldo Lanza. Dokumentenstatus Freigegeben at work Version 1. Leitfaden API Erstellt am 4.9.2014 Autor FG API, Rinaldo Lanza Dokumentenstatus Freigegeben at work Version 1.0 Verteiler Fachgruppe API Änderungen Datum Version Autor Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung

Mehr

AUFBAU EINER TESTORGANISATION

AUFBAU EINER TESTORGANISATION AUFBAU EINER TESTORGANISATION ODER DIE GEISTER, DIE ICH RIEF... Software-Tester Forum Mittwoch, 16. November 2005 SWX Swiss Exchange, Convention Point Zürich Robin Heizmann, CS IT Quality Management 14.11.2005

Mehr

Software Testen 2.0 VL

Software Testen 2.0 VL Software Testen 2.0 VL Software Testen VO3 2009W http://www.inso.tuwien.ac.at/lectures/software_testen INSO - Industrial Software Institut für Rechnergestützte Automation Fakultät für Informatik Technische

Mehr

Praxiswissen Softwaretest

Praxiswissen Softwaretest Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Andreas Spillner ist Professor für Informatik an der Hochschule Bremen, Fakultät für Elektrotechnik und Informatik. Er war über 10 Jahre Sprecher der Fachgruppe

Mehr

Testen in KMU Projekten Bern, November 2013

Testen in KMU Projekten Bern, November 2013 Testen in KMU Projekten Bern, November 2013 Beraterprofil Stephan Wiesner Beratungsschwerpunkte Beratungsschwerpunkte Testmanagement Testautomation Entwicklung und Testen im Mobile-Umfeld Applikationsschwerpunkte

Mehr

Testen. SEPR Referat: Testen - Oliver Herbst

Testen. SEPR Referat: Testen - Oliver Herbst Testen Inhalt 1. Grundlagen des Testens 2. Testen im Softwarelebenszyklus 3. Statischer Test 4. Dynamischer Test 5. Besondere Tests 2 1. Grundlagen des Testens 3 Grundlagen des Testens Motivation erfüllt

Mehr

Foundation Level Probeprüfung Syllabus Version 2011 Version 2012-B

Foundation Level Probeprüfung Syllabus Version 2011 Version 2012-B ISTQB Certified Tester Foundation Level Probeprüfung International Software Testing Qualifications Board Frau Herr Vorname: Nachname: Privatadresse: Telefon: E-Mail: Geburtsdatum: Heimatort / Geburtsland

Mehr

Foundation Level PRACTICE EXAM CTFL Syllabus Version 2011 deutschsprachig V.1.0.1 ISTQB Glossar V.2.2 CTFL Practice Exam Version 2014A

Foundation Level PRACTICE EXAM CTFL Syllabus Version 2011 deutschsprachig V.1.0.1 ISTQB Glossar V.2.2 CTFL Practice Exam Version 2014A Familienname, Vorname: Firmenadresse: Telefon: Fax : E-Mail-Adresse: Rechnungsadresse: Schulungsunternehmen: Referent: Foundation Level CTFL Syllabus Version 2011 deutschsprachig V.1.0.1 ISTQB Glossar

Mehr

ISTQB Certified Tester Foundation Level Exam Übungsprüfung

ISTQB Certified Tester Foundation Level Exam Übungsprüfung BEMERKUG: Bitte nur eine Antwort auf jede Frage 1. Die statische Analyse kann höchstwahrscheinlich ICHT finden: (A) Die Verwendung einer Variablen bevor diese definiert wurde. (B) Unerreichbaren ( toten

Mehr

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1.

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1. Agile Testing Der agile Weg zur Qualität von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner 1. Auflage Hanser München 2013 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Requirements Engineering & Software Test - Synergien effektvoll nutzen

Requirements Engineering & Software Test - Synergien effektvoll nutzen Requirements Engineering & Software Test - Synergien effektvoll nutzen Software & Systems Quality Conference, 27.-29. Mai 2009 Düsseldorf, Deutschland Bernhard Rauter, BSc (Hons) Software-Test Berater

Mehr

T1 - Fundamentaler Testprozess

T1 - Fundamentaler Testprozess AK 2 am Armin Beer, Support Center Test der Software- Entwicklung 1 für einen erfolgreichen Test? Projektteam strebt nach Qualität Aufwände sind eingeplant (Richtwerte) 20 bis 30% des Gesamtaufwandes In

Mehr

QADVICE. Forum 7-it. Software- und System-Qualitätssicherung für IT-Infrastrukturlösungen. Hermann Will 18.05.2010

QADVICE. Forum 7-it. Software- und System-Qualitätssicherung für IT-Infrastrukturlösungen. Hermann Will 18.05.2010 Forum 7-it Software- und System-Qualitätssicherung für IT-Infrastrukturlösungen Hermann Will 18.05.2010 18.05.2010 Copyright Hermann Will 2010 Folie 1 Agenda Einführung QS Testobjekte Teststrategie Testtechniken

Mehr

Praxiswissen Softwaretest- Technical Test Analyst. Test Analyst und. dpunkt.verlag. Judy McKay. Advanced Level nach ISTQB-Standard

Praxiswissen Softwaretest- Technical Test Analyst. Test Analyst und. dpunkt.verlag. Judy McKay. Advanced Level nach ISTQB-Standard Graham Bath Judy McKay Praxiswissen Softwaretest- Test Analyst und Technical Test Analyst Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Advanced Level nach ISTQB-Standard 3., überarbeitete Auflage r5 dpunkt.verlag

Mehr

2 Marathon unsere Beispielanwendung 9

2 Marathon unsere Beispielanwendung 9 D3kjd3Di38lk323nnm xiii 1 Einführung 1 1.1 Der Aufbau dieses Buches............................... 2 1.2 Anforderungen an dieses Buch........................... 2 1.2.1 Vollständigkeit.................................

Mehr

Einführung in das Software-Qualitätsmanagement

Einführung in das Software-Qualitätsmanagement Roland Petrasch Einführung in das Software-Qualitätsmanagement ^oyoc; 0 Einleitung 9 1 Qualitätsmanagement in der Software-Entwicklung 11 1.1 Entwicklung von Software-Produkten 11 1.1.1 Begriffsbestimmung

Mehr

T-Systems Enterprise Services GmbH. Test Factory. Testen nach ISTQB-Standard, Gastvortrag Fontys Hogescholen Venlo, April 2008

T-Systems Enterprise Services GmbH. Test Factory. Testen nach ISTQB-Standard, Gastvortrag Fontys Hogescholen Venlo, April 2008 T-Systems Enterprise Services GmbH. Test Factory. Testen nach ISTQB-Standard, Gastvortrag Fontys Hogescholen Venlo, April 2008 Kennzahlen unserer Leistung. zur Zeit 50 Projekte mit 1 bis zu 300 Mitarbeitern

Mehr

Trainings mit den Profis

Trainings mit den Profis Trainings mit den Profis ISTQB Certified Tester - Foundation Level Requirements Engineering (CPRE-FL) Grundlagen des Software Testens für IT-Manager Software Test für Embedded Systems Maßgeschneiderte

Mehr

T2 Fundamentaler Testprozess

T2 Fundamentaler Testprozess T2 Fundamentaler Siemens AG Österreich 2005 All Rights Reserved Institut f. Software Technology, TU-Graz Armin Beer, PSE Support-Center Test Overview der Software- Entwicklung 2 1 Wasserfall-Modell Analyse

Mehr

Testen - Konzepte und Techniken

Testen - Konzepte und Techniken Testen - Konzepte und Techniken Magdalena Luniak 21.11.2007 Magdalena Luniak () Testen - Konzepte und Techniken 21.11.2007 1 / 42 Übersicht 1 Motivation 2 Grundbegrie 3 Testen im Softwareentwicklungsprozess

Mehr

Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen

Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen Edition TDWI Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen Vorgehen, Methoden und Konzepte von Herbert Stauffer, Beat Honegger, Hanspeter Gisin 1. Auflage Testen von Data-Warehouse- und

Mehr

Softwareentwicklungsprozesse. 18. Oktober 2012

Softwareentwicklungsprozesse. 18. Oktober 2012 Softwareentwicklungsprozesse 18. Oktober 2012 Überblick Was soll ein Softwareentwicklungsprozess leisten? Überblick über Softwareentwicklungsprozesse Welche gibt es? Warum gibt es mehrere? Diskussion:

Mehr

Software-Test für Embedded Systems

Software-Test für Embedded Systems Software-Test für Embedded Systems Ein Praxishandbuch für Entwickler, Tester und technische Projektleiter von Stephan Grünfelder 1. Auflage Software-Test für Embedded Systems Grünfelder schnell und portofrei

Mehr

Systemen - Testen im Softwarelebenszyklus

Systemen - Testen im Softwarelebenszyklus P r a k t I s c h e Entwicklung und Test Testen von Software-Systemen Systemen - Testen im Softwarelebenszyklus Entwickler erstellen ihr System bzw. ihre Software und testen es/sie zur Entwicklungszeit

Mehr

Berufsbild Tester - eine Profession?

Berufsbild Tester - eine Profession? Berufsbild Tester - eine Profession? Ingolstadt 22. November 2013 TAV 35 Vortrag: Berufsbild Tester Aufgabe? Ausbildung? Karrierepfad? Jörn Münzel German Testing Board e.v. ITinera projects & experts Mittwoch,

Mehr

Prozess-Modelle für die Softwareentwicklung

Prozess-Modelle für die Softwareentwicklung Prozess-Modelle für die Softwareentwicklung Prof. Dr. Andreas Spillner Institut für Informatik und Automation Hochschule Bremen Übersicht Softwareentwicklungs-Modelle Wasserfall-Modell Vorgehensmodell

Mehr

Seminare know-how for experts

Seminare know-how for experts ISTQB Certified Tester verlässliches Test Know- How in über 30 Ländern auf 5 Kontinenten Greenliff AG Technoparkstrasse 1 CH - 8005 Zürich Phone +41 43 20 40 800 www.greenliff.com Zeichnen Sie sich aus

Mehr

Systematische Testfallableitung und Tests durchführen

Systematische Testfallableitung und Tests durchführen Systematische Testfallableitung und Tests durchführen Testen Bereich Kontrolle Aktivität Interne Qualitätssicherung durchführen (Verifikation) Ziele Tests werden systematisch und zielgerichtet erstellt

Mehr

Beraterprofil. Profil B. Metzker. Funktion. Senior Consultant / Test Managerin Jahrgang 1957 Wohnort. München Nationalität.

Beraterprofil. Profil B. Metzker. Funktion. Senior Consultant / Test Managerin Jahrgang 1957 Wohnort. München Nationalität. Profil B. Metzker Senior Consultant / Test Managerin Jahrgang 1957 Wohnort München Nationalität Deutsch Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen Diplom Informatikerin ISTQB Certified Tester Foundation

Mehr

1 Einleitung...1. Teil I Handwerkszeug...11. 2 Definitionen zur Qualität...13

1 Einleitung...1. Teil I Handwerkszeug...11. 2 Definitionen zur Qualität...13 Inhaltverzeichnis 1 Einleitung...1 1.1 Wieso dieses Buch?...1 1.2 Wem nutzt dieses Buch wie?...2 1.3 Wie ist dieses Buch zu lesen?...3 1.4 Welche Testwerkzeuge werden genannt?...5 1.5 Was liefert dieses

Mehr

Softwaretechnik. Fomuso Ekellem WS 2011/12

Softwaretechnik. Fomuso Ekellem WS 2011/12 WS 2011/12 Inhalt Projektvorstellung Übung 1 Wiederholung zusammengefasst Planungsphase Lernziele Ziele und Inhalt der Planungsphase Anlass und Aufgabestellung(Was ist dabei erförderlich) Requirement Engineering

Mehr

ISO 29119: Die neue Normenreihe zum Softwaretest

ISO 29119: Die neue Normenreihe zum Softwaretest Embedded & Software Engineering ISO 29119: Die neue Normenreihe zum Softwaretest technik.mensch.leidenschaft Dr. Richard Kölbl, März 2017 DIN EN ISO 9001 2011 2017 2011 Mixed Mixed Mode GmbH Mode GmbH

Mehr

BDC Acceptance: Trainings

BDC Acceptance: Trainings BDC Acceptance: Trainings ISTQB Certified Tester - Foundation Level Requirements Engineering (CPRE-FL) Grundlagen des Software Testens für IT-Manager Maßgeschneiderte Inhouse-Trainings sowie aktuelle Aktionen

Mehr

Peter Liggesmeyer. Software-Qualität. Testen, Analysieren und Verifizieren von Software. 2. Auflage. Spektrum k-/l AKADEMISCHER VERLAG

Peter Liggesmeyer. Software-Qualität. Testen, Analysieren und Verifizieren von Software. 2. Auflage. Spektrum k-/l AKADEMISCHER VERLAG Peter Liggesmeyer Software-Qualität Testen, Analysieren und Verifizieren von Software 2. Auflage Spektrum k-/l AKADEMISCHER VERLAG 1 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 1 1.1 Motivation 2 1.2 Terminologie

Mehr

Professionelles Software-Testing Hilfreiches Tool bei Konflikten

Professionelles Software-Testing Hilfreiches Tool bei Konflikten Tilo Linz, imbus AG 8. Karlsruher IT-Tag 09.04.2011 imbus AG Spezialisierter Lösungsanbieter für Software-Qualitätssicherung und Software-Test Seit 1992 am Markt Erfahrung und Know-how aus über 3.000 erfolgreichen

Mehr

Software Engineering. 9. Testen

Software Engineering. 9. Testen Software Engineering 9. Testen Gliederung Vorlesung Einführung V-Modell XT Analyse und Anforderungsmanagement Benutzungsoberflächen Architektur Entwurf Entwurfsmuster Persistenz Testen Konfigurationsmanagement

Mehr

Seminar- & Zertifizierungsprogramm 2010

Seminar- & Zertifizierungsprogramm 2010 Seminar- & Zertifizierungsprogramm 2010 Testen von Software und Qualitätssicherung Unser Seminarprogramm richtet sich an alle am Testprozess beteiligten Personen. In den verschiedenen Veranstaltungen werden

Mehr

Über die Autoren Andreas Spillner Tilo Linz

Über die Autoren Andreas Spillner Tilo Linz Über die Autoren Andreas Spillner ist Professor für Informatik an der Hochschule Bremen, Fakultät für Elektrotechnik und Informatik. Er war über 10 Jahre Sprecher der Fachgruppe TAV»Test, Analyse und Verifikation

Mehr

Inhalt. 1 Einleitung 1. 2 Grundkonzepte 11. 3 Erfahrungen systematisch nutzen 39

Inhalt. 1 Einleitung 1. 2 Grundkonzepte 11. 3 Erfahrungen systematisch nutzen 39 xi 1 Einleitung 1 1.1 Softwarequalität betrifft viele................................ 1 1.2 Für wen dieses Buch gemacht ist.............................. 1 1.3 Was Sie von diesem Buch erwarten können......................

Mehr

Quality is our Passion!

Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! 2 Knowledge Department ist ein Dienstleistungsunternehmen im Software-Entwicklungs-Bereich. Das Serviceangebot umfasst Trainings,

Mehr

Examensanforderungen. TMap NEXT Foundation (TMPF.DE) Veröffentlicht am 10-05-2010. Start am 01-07-2007

Examensanforderungen. TMap NEXT Foundation (TMPF.DE) Veröffentlicht am 10-05-2010. Start am 01-07-2007 Examensanforderungen TMap NEXT Foundation (TMPF.DE) Veröffentlicht am 10-05-2010 Start am 01-07-2007 Zusammenfassung Dieses Modul basiert auf der überarbeiteten Version von TMap, die in dem Buch TMap Next

Mehr

Praxiswissen Softwaretest Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest Testmanagement isql-reihe Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard von Andreas Spillner, Thomas Roßner, Mario Winter, Tilo Linz 3., überarb.

Mehr

Agile Software-Entwicklung im Kontext der EN50128 Wege zum Erfolg

Agile Software-Entwicklung im Kontext der EN50128 Wege zum Erfolg Herzlich willkommen Agile Software-Entwicklung im Kontext der EN50128 Wege zum Erfolg Heike Bickert Software-/Systemingenieurin, Bereich Quality Management Braunschweig // 17.11.2015 1 Agenda ICS AG Fragestellungen

Mehr

Quality Point München

Quality Point München Quality Point München Aktuelle Tendenzen auf dem Gebiet Test und QS Paul, was gibt es Neues auf unserem Gebiet? Kleine Schritte in bekannte Richtungen aber kein echter neuer Trend 1 1 Produkte (1) Verschiedene

Mehr

Qualitätssicherung im Lebenszyklus des itcs. Anspruch und Wirklichkeit.

Qualitätssicherung im Lebenszyklus des itcs. Anspruch und Wirklichkeit. Qualitätssicherung im Lebenszyklus des itcs. Anspruch und Wirklichkeit. BEKA: Frankfurt, 25. Oktober 2012 T-Systems Angebot Umsetzung des globalen Telematikprojekts für den ÖPNV im Großherzogtum Luxemburg.

Mehr

Advanced Level. Überblick

Advanced Level. Überblick Advanced Level Überblick Deutschsprachige Ausgabe. Herausgegeben durch Austrian Testing Board, German Testing Board e.v. & Swiss Testing Board German Testing Board e.v. Dieses Dokument darf ganz oder teilweise

Mehr

Software-Engineering 2. Software-Engineering 2. Softwarequalität und Softwaretest. IT works. Klaus Mairon www.mairon-online.de 22.03.

Software-Engineering 2. Software-Engineering 2. Softwarequalität und Softwaretest. IT works. Klaus Mairon www.mairon-online.de 22.03. Software-Engineering 2 Softwarequalität und Softwaretest IT works. Klaus Mairon www.mairon-online.de 22.03.2009 1 Agenda Grundlagen des Softwaretestens Motivation Wichtige Begriffe Psychologie und Prinzipien

Mehr

BDC Trainings von den Besten

BDC Trainings von den Besten BDC Trainings von den Besten ISTQB Certified Tester - Foundation Level Requirements Engineering (CPRE-FL) Grundlagen des Software Testens für IT-Manager Maßgeschneiderte Inhouse-Trainings BDC EDV-Consulting

Mehr

Softwaretechnikpraktikum SS 2004. Qualitätsmanagement I. 1. Überblick. Qualität. Qualitätsmerkmal

Softwaretechnikpraktikum SS 2004. Qualitätsmanagement I. 1. Überblick. Qualität. Qualitätsmerkmal Softwaretechnikpraktikum SS 2004 Qualitätsmanagement I 5. Vorlesung 1. Überblick Planungsphase Definitionsphase Entwurfsphase Implem.- phase Fragen Was ist Qualität? Wie kann man Qualität messen? Wie kann

Mehr

Testen heute und in der Zukunft Ergebnisse der ersten unabhängigen Marktstudie für 6 Länder

Testen heute und in der Zukunft Ergebnisse der ersten unabhängigen Marktstudie für 6 Länder Testen heute und in der Zukunft Ergebnisse der ersten unabhängigen Marktstudie für 6 Länder Rudolf van Megen, CEO SQS Software Quality Systems AG Hamburg, 15. November 2007 SQS Software Quality Systems

Mehr

Softwaretechnik. Vertretung von Prof. Dr. Blume Fomuso Ekellem WS 2011/12

Softwaretechnik. Vertretung von Prof. Dr. Blume Fomuso Ekellem WS 2011/12 Vertretung von Prof. Dr. Blume WS 2011/12 Inhalt Test, Abnahme und Einführung Wartung- und Pflegephase gp Vorlesung Zusammenfassung Produkte und Recht (Folien von Prof. Blume) 2 , Abnahme und Einführung

Mehr

Inhalt. 1 Einführungsveranstaltung. 2 Qualität kompakt

Inhalt. 1 Einführungsveranstaltung. 2 Qualität kompakt Inhalt 1 Einführungsveranstaltung 1.1 Ziel der Veranstaltung Warum Qualität? Inhalt der Veranstaltung 1.2 Formaler Ablauf der Veranstaltung 1.3 Übungs- und Gruppeneinteilung 1.4 Bewertungskriterien mittels

Mehr

Systemen - Testprozess. Testprozess. Testprozess: Aktivitäten. Testplanung und Teststeuerung. Lehrplan 2003 Testplanung

Systemen - Testprozess. Testprozess. Testprozess: Aktivitäten. Testplanung und Teststeuerung. Lehrplan 2003 Testplanung P r a k t I s c h e Testprozess - Inhalt Testprozess Testen von Software-Systemen Systemen - Testprozess Lehrplan 2003 Testplanung Testausführung ierung Testendebewertung Testberichterstattung Lehrplan

Mehr

Teststrategie festlegen und Teststufen aufeinander abstimmen

Teststrategie festlegen und Teststufen aufeinander abstimmen Testen Teststrategie festlegen und Teststufen aufeinander abstimmen Bereich Projektplanung und -steuerung Aktivität Projekt planen Ziele Effiziente Testausführung Vermeidung von doppelter Arbeit schnell

Mehr

Seminarangebot. ISTQB Certified Tester Seminare. Spezielle Praxisseminare zum Testen. ISTQB Certified Tester Foundation Level

Seminarangebot. ISTQB Certified Tester Seminare. Spezielle Praxisseminare zum Testen. ISTQB Certified Tester Foundation Level Seminarangebot Wir, die G. Muth Partners GmbH, sind eine seit 1996 in Wiesbaden ansässige IT-Unternehmensberatung und bedienen den gesamten deutschsprachigen Markt. Unsere Kernkompetenz liegt in den Bereichen

Mehr

TMap NEXT Test Engineer. Vorbereitungshandbuch

TMap NEXT Test Engineer. Vorbereitungshandbuch TMap NEXT Test Engineer Vorbereitungshandbuch Ausgabe June 2016 Copyright 2016 EXIN Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung, Wiedergabe, Vervielfältigung oder Aufzeichnung auf einem Speichermedium bzw.

Mehr

Professioneller Software-Test

Professioneller Software-Test Professioneller Software-Test Damit Software funktioniert, wie sie soll Jan Overbeck 23. April 2010 OUTPUT DD ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien Tel.: +43 1 409

Mehr

Systemen - Testprozess. Testprozess. Testprozess: Aktivitäten. Testplanung und Teststeuerung. Testplanung und Teststeuerung

Systemen - Testprozess. Testprozess. Testprozess: Aktivitäten. Testplanung und Teststeuerung. Testplanung und Teststeuerung 2007 Dr. Klaudia Dussa-Zieger P r a k t I s c h e Testprozess - Inhalt Testprozess Testen von Software-Systemen Systemen - Testprozess Lehrplan 2003 Testplanung Testausführung ierung Testendebewertung

Mehr

Software- Qualitätssicherung

Software- Qualitätssicherung Ernest Wallmüller Software- Qualitätssicherung in der Praxis Carl Hanser Verlag München Wien IX 1 Software-Qualität und Software-Qualitätssicherung 1 1.1 Software Engineering und Software-Qualitätssicherung

Mehr

arvato Heterogene Systemlandschaft

arvato Heterogene Systemlandschaft Verteiltes Testen heterogener Systemlandschaften Dr. Thomas von der Maßen Andreas Wübbeke Februar 2010 1 Inhalt 1 arvato services und das IT-Management im Bertelsmann-Konzern 2 3 Heterogene Systemlandschaft

Mehr

Herkömmliche Softwareentwicklungsmodelle vs. Agile Methoden

Herkömmliche Softwareentwicklungsmodelle vs. Agile Methoden vs. Agile Methoden Christoph.Kluck@Student.Reutlingen University.de Medien und Kommunikationsinformatik Agenda Einführung Vorgehensmodelle Herkömmlich agil Resümee Klassische Probleme Nachgereichte Anforderungen

Mehr

INFORMATIONSMATERIAL ISTQB CERTIFIED TESTER - FOUNDATION LEVEL GUIDE

INFORMATIONSMATERIAL ISTQB CERTIFIED TESTER - FOUNDATION LEVEL GUIDE INFORMATIONSMATERIAL INFORMATIONSMATERIAL 1 UNSER ZIEL: Mit einem flexiblen Online-Kurs die Weiterbildung zum ISTQB Certified Tester so einfach wie möglich zu gestalten. INHALTSVERZEICHNIS Das 3-Stufen-Konzept

Mehr

Testmanagement mit externen Partnern

Testmanagement mit externen Partnern Testmanagement mit externen Partnern SEQIS Software Testing Know-How 10 things Termine 29. April 10. Juni 16. September Open Source Testautomationstools in der Projektpraxis Agiles Testmanagement am Beispiel

Mehr

Effizienzsteigerung von Softwaretests durch Automatisierung

Effizienzsteigerung von Softwaretests durch Automatisierung Bachelorarbeit am Institut für Informatik der Freien Universität Berlin, Arbeitsgruppe Programmiersprachen Effizienzsteigerung von Softwaretests durch Automatisierung David Emanuel Diestel 04.02.2016 Übersicht

Mehr

Software-Lebenszyklus

Software-Lebenszyklus Software-Lebenszyklus Inhalt Vorgehensmodell/Phasenplan Wasserfallmodell WAS-Beschreibung WIE-Beschreibung Weitere Phasenmodelle: Spiral-Modell, V-Modell, RUP Extreme Programming SW-Qualitätssicherung

Mehr

Testphase. Das Testen

Testphase. Das Testen Testphase VIS Projekt Freie Universität Berlin N.Ardet - 17.4.2001 Das Testen Testen ist das Ausführen eines Software- (Teil)systems in einer definierten Umgebung und das Vergleichen der erzielten mit

Mehr

Praxiswissen Softwaretest

Praxiswissen Softwaretest Andreas Spillner. Thomas Roßner. Mario Winter. Tilo Linz Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard dpunkt.verlag 4., überarbeitete

Mehr

Dr. Klaus Lamberg, Michael Beine

Dr. Klaus Lamberg, Michael Beine $6,0)DFKWDJXQJ 6LPXODWLRQV XQG7HVWPHWKRGHQI U6RIWZDUH LQ)DKU]HXJV\VWHPHQ 7HVWPHWKRGHQXQG±WRROV WRROV LQ GHUPRGHOOEDVLHUWHQ )XQNWLRQVHQWZLFNOXQJ Dr. Klaus Lamberg, Michael Beine $JHQGD Modellbasierte Funktionsentwicklung

Mehr

Unternehmen Seminare Services Certifi ed Tester

Unternehmen Seminare Services Certifi ed Tester Seminare 2009 Unternehmen Knowledge Department ist ein führendes Unternehmen im Bereich der IT-Weiterbildung. In unserem umfangreichen Weiterbildungsprogramm bekommen Sie Seminarinhalte von erfolgreichen

Mehr

TMap NEXT Test Manager

TMap NEXT Test Manager Vorbereitungshandbuch TMap NEXT Test Manager Ausgabe Dezember 2012 Copyright 2012 EXIN Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung, Wiedergabe, Vervielfältigung oder Aufzeichnung auf einem Speichermedium

Mehr

ix-studie Software-Testmanagement Methodenübersicht und Analyse unterstützender Werkzeuge

ix-studie Software-Testmanagement Methodenübersicht und Analyse unterstützender Werkzeuge 15.-16. Februar 2007 ix-studie Software-Testmanagement Methodenübersicht und Analyse unterstützender Werkzeuge Thomas Roßner, imbus AG Mario Winter, FH Köln Agenda Warum? Folie 2 1 15.-16. Februar 2007

Mehr

Übungsfragen Foundation Level 1 von 18

Übungsfragen Foundation Level 1 von 18 Übungsfragen Foundation Level 1 von 18 Vor- und Nachname: Privatadresse: Telefon: E-Mail: Geburtsdatum: Heimatort / Geburtsort: Fragebogen: Frage Nr. Punkte erreicht Frage Nr. Punkte erreicht 1 1 21 1

Mehr

Testdokumentation. Theorie vs. Praxis

Testdokumentation. Theorie vs. Praxis 1 Testdokumentation Theorie vs. Praxis SEQIS 10 things I wished they d told me Was bisher geschah... Open Source Testautomationstools in der Projektpraxis Agiles Testmanagement am Beispiel SCRUM Testmanagement

Mehr

Auf den folgenden Seiten finden Sie Details zu meinen Tätigkeitsfeldern, Kenntnissen und Erfahrungen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Details zu meinen Tätigkeitsfeldern, Kenntnissen und Erfahrungen. Dipl. Math. Hermann Will Management Beratung Training Coaching Als Team- und Abteilungsleiter in der Entwicklung und Qualitätssicherung von IT-Systemen habe ich über viele Jahre Erfahrungen in der Leitung

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1002 Geburtsdatum 16.02.1984. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1002 Geburtsdatum 16.02.1984. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 1002 Geburtsdatum 16.02.1984 Nationalität Schweizer Erfahrungen Berufliche en Branchenkenntnisse 1 9 Testmanager Techniker Teamleiter Versicherung Telekommunikation

Mehr

Abbildungsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis Abbildungsverzeichnis Abbildung 1-1: Wirtschaftlichkeit (Kosten vs. Testintensität)... 2 Abbildung 1-2: Kostenexplosion der Fehlerbeseitigung im Entwicklungsverlauf... 3 Abbildung 2-1: Wasserfallmodell...

Mehr

Einführung von Testautomatisierung reflektiert. Erkenntnisse eines Linienmanagers zu Herausforderungen und Fallgruben

Einführung von Testautomatisierung reflektiert. Erkenntnisse eines Linienmanagers zu Herausforderungen und Fallgruben Einführung von Testautomatisierung reflektiert Erkenntnisse eines Linienmanagers zu Herausforderungen und Fallgruben Matt Young Leiter Test Acquiring Inhaltsverzeichnis Einleitung Testautomatisierung PostFinance

Mehr

Validierung und Verifikation!

Validierung und Verifikation! Martin Glinz Thomas Fritz Software Engineering Kapitel 7 Validierung und Verifikation 2005-2013 Martin Glinz. Alle Rechte vorbehalten. Speicherung und Wiedergabe für den persönlichen, nicht kommerziellen

Mehr

Systematische Software-Qualität mittels einer durchgängigen Analyse- und Teststrategie

Systematische Software-Qualität mittels einer durchgängigen Analyse- und Teststrategie Insert picture and click Align Title Graphic. Systematische Software-Qualität mittels einer durchgängigen Analyse- und Teststrategie Dr. Dieter Lederer, Geschäftsführer Vector Consulting Services GmbH

Mehr

Testmanagement. Full-Service

Testmanagement. Full-Service Testmanagement Full-Service Industrie 4.0 und das Internet der Dinge sind nur zwei Beispiele für die zunehmende Bedeutung von Software und die Vernetzung von Software-Systemen. Fehler in diesen Systemen

Mehr

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst Graham Bath ist seit über 25 Jahren in der Welt des Softwaretestens tätig. Seine Erfahrung und Expertise umspannen eine breite Palette

Mehr

CERTIFIED TESTER. Advanced Level Syllabus

CERTIFIED TESTER. Advanced Level Syllabus CERTIFIED TESTER International Software Testing Qualifications Board Deutschsprachige Ausgabe German Testing Board e.v. in Kooperation mit dem Swiss Testing Board und dem Austrian Testing Board Urheberrecht

Mehr