Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen Stand: Lehrgangsangebot 2017

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen Stand: Lehrgangsangebot 2017"

Transkript

1 Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen Stand: Lehrgangsangebot E Lehrgangsart Dauer Voraussetzungen Bemerkungen 6 Mon. Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung G 26.3 und G 41, Verpflichtungserklärung BOS-Funk. Brandmeistereinführungslehrgang gemäß der SächsFwAPO Erwerb der Befähigung zur Laufbahngruppe 1 zweite Einstiegsebene der Fachrichtung Feuerwehr (ehem. mittlerer feuerwehr-technischer Dienst) 101A Brandmeisterabschlusslehrgang gemäß der SächsFwAPO 10 Wochen Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung G 26.3 Verpflichtungserklärung BOS-Funk. Führerschein C (zum Abschlusslehrgang) 110 Gruppenführer gemäß FwDV 2 10 Tage Lehrgang "Truppführer gemäß FwDV 2 und Lehrgang "Sprechfunker gemäß. 111 Zugführer gemäß FwDV 2 10 Tage Lehrgang Gruppenführer gemäß FwDV 2. Mitzeichnung der Anmeldung durch KBM erforderlich (Festlegung SMI vom ). 112 Verbandsführer gemäß FwDV 2 5 Tage Lehrgang Zugführer gemäß FwDV Einführung in die Stabsarbeit gemäß FwDV 2 5 Tage Lehrgang Verbandsführer gemäß FwDV 2 oder Lehrgang Führer von Einheiten (L 113 bis 2003). Für Führungskräfte der Feuerwehren und der im Katastrophenschutz tätigen Hilfsorganisationen 114 Leiter einer Feuerwehr gemäß FwDV 2 5 Tage - Lehrgang Gruppenführer gemäß FwDV 2 (bei Einsatzstärke auf Basis der eigenen Fahrzeuge unter 18 Einsatzkräften), - Lehrgang "Zugführer gemäß (bei Einsatzstärke auf Basis der eigenen Fahrzeuge in Stärke von ein bis zwei Zügen, Gemeindewehrleiter, stellv. Gemeindewehrleiter), - Lehrgang "Verbandsführer gemäß FwDV 2" (bei Einsatzstärke von drei und mehr Zügen) nach SächsFwVO ist Voraussetzung Zugführer gefordert (Ausnahme entsprechend Festlegung SMI vom ); Anmeldungen müssen durch den KBM/Verantwortlichen BF unterzeichnet sein

2 5 Tage Lehrgang Gruppenführer gem. FwDV 2. Um die Ausbildung in der Ersten Hilfe eigenverantwortlich gestalten zu können, müssen die Ausbilder zusätzlich eine entsprechende rettungsdienstliche Qualifikation vorweisen können. 120 Ausbilder für Truppausbildung gemäß FwDV Ausbilder Maschinisten gemäß FwDV Ausbilder Sprechfunker gemäß FwDV Ausbilder Atemschutzgeräteträger gemäß FwDV 2 5 Tage Lehrgänge Gruppenführer nach FwDV 2 und "Gerätewart nach. 5 Tage Lehrgänge Gruppenführer gemäß FwDV 2 und "Sprechfunker gemäß. 5 Tage Lehrgänge Gruppenführer gemäß FwDV 2 und "Atemschutzgerätewarte gemäß. 124 Ausbilder Motorkettensägenführer 5 Tage Lehrgang Gruppenführer gemäß FwDV 2 und Motorsägenführer (Ausbildung am Standort) 125 Ausbilder Sicherheitsbeauftragter 4 Tage Lehrgänge "Gruppenführer gemäß FwDV 2 und "Sicherheitsbeauftragter" 127 Ausbilder Gerätesatz Absturzsicherung 5 Tage Lehrgang "Gruppenführer gemäß und arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung G Ausbilder der Feuerwehr gemäß FwDV 2 5 Tage Lehrgang Gruppenführer gemäß FwDV Gerätewarte gemäß FwDV 2 5 Tage Lehrgänge Truppführer gemäß FwDV 2 und Maschinisten gemäß FwDV 2 Als Voraussetzung ist weiterhin erforderlich: - Lehrgang Ausbilder gemäß FwDV 2 oder Ausbilder- Lehrgänge, welche bis 2015 absolviert wurden (Bestandsschutz) - anerkannt wird nach Prüfung auch eine außerhalb der Feuerwehr erworbene Ausbilderbefähigung (z. B. IHK o. ä.) - Bitte Hinweise auf der Homepage der LFS beachten unter: Standortausbildung/Technische Hilfe/Ausbildungsgrundlage für Arbeiten mit der Motorsäge - Zu Lehrgangsbeginn ist ein Nachweis vorzulegen, in dem der Wehrleiter bestätigt, dass der Lehrgangsteilnehmer im Zeitraum der letzten 12 Monate regelmäßig mit der Motorsäge gearbeitet hat. Nur für Feuerwehren, die über den Gerätesatz Absturzsicherung verfügen 131 Atemschutzgerätewart gemäß FwDV 2 5 Tage Lehrgänge Truppführer gemäß FwDV 2 und Atemschutzgeräteträger gemäß FwDV Gerätewart Chemikalienschutz 2 Tage Lehrgänge "Atemschutzgeräteträger gemäß und "Gerätewarte gemäß FwDV 2" oder "Atemschutzgerätewarte gemäß - muss Ausbildung zum ASGT absolviert haben, Tauglichkeit nach medizinischer Untersuchung G26.3 nicht erforderlich - Zusatzqualifikation für Gerätewarte oder Atemschutzgerätewarte

3 134 Beauftragter Atemschutz 2 Tage Lehrgänge Truppführer gemäß FwDV 2 und Atemschutzgeräteträger gemäß FwDV 2 - für Teilnehmer, welche nicht in einem FTZ als ASGW tätig sind 140 Technische Hilfeleistung gemäß FwDV 2 5 Tage Lehrgang "Truppmannausbildung gemäß. - nur für Teilnehmer aus freiwilligen Feuerwehren 150 ABC-Einsatz gemäß FwDV 2 Teil 1 5 Tage - Lehrgang "Truppmann gemäß - Lehrgang "Atemschutzgeräteträger gemäß FwDV 2 - Lehrgang "Sprechfunker gemäß - aktuelle Tauglichkeit gemäß G ABC-Einsatz gemäß FwDV 2 Teil 2 5 Tage - Lehrgang Truppführer gemäß FwDV 2 - Lehrgang ASGT gemäß FwDV 2 - Lehrgang Sprechfunker gemäß FwDV 2 - Lehrgang ABC-Einsatz gemäß FwDV 2 Teil 1 (Bezeichnung bis 2014: L 150 ABC- Basis) oder GSG-Einführung (bis 2003) - aktuelle Tauglichkeit gemäß G 26.3 Der Lehrgang entspricht dem bis 2014 an der LFS Sachsen angebotenen Lehrgang "ABC-Basis". Ausbildung für Mitglieder von Feuerwehren, welche über die Fahrzeuge GW-G oder MLW oder CBRN-ErkKW oder GW-Dekon-P oder LF des Gefahrgutzuges verfügen. Der Lehrgang stellt den Grundlehrgang für den Bereich ABC dar und ist Voraussetzung für die weiterführenden Lehrgänge "ABC-Erkundung gemäß, "ABC- Dekontamination P/G gemäß, ABC-Einsatz Teil 2 sowie "Maschinist - Dekontamination". Der Lehrgang entspricht dem bis 2014 an der LFS angebotenen Lehrgang ABC-Technik. Der Lehrgang steht insbesondere den Teilnehmern zur Verfügung, deren Feuerwehren mit einem GWG und/oder weiteren Fahrzeugen des Gefahrgutzuges der KatS-Einheit ABC- Gefahrenabwehr ausgestattet sind. 153 ABC-Dekontamination P/G gemäß FwDV 2 5 Tage - Lehrgang "Truppführer gemäß - Lehrgang "Atemschutzgeräteträger gemäß - Lehrgang "Sprechfunker gemäß - Lehrgang "ABC-Einsatz gemäß FwDV 2 Teil 1" - aktuelle Tauglichkeit gemäß G für Feuerwehren mit GW DekonP 154 Maschinist Dekon 5 Tage - Lehrgang "Truppführer gemäß - für Feuerwehren mit GW DekonP

4 156 Gruppenführer im ABC-Einsatz 5 Tage - Lehrgang "Gruppenführer gemäß - Lehrgang ABC Erkundung gemäß (Bezeichnung bis 2014: ABC-Messen) oder "ABC-Einsatz gemäß FwDV 2- Teil 2" (Bezeichnung bis 2014: ABC-Technik) oder "ABC-Dekontamination P/G gemäß (Bezeichnung bis 2014: ABC-Dekon) 158 Zugführer im ABC-Einsatz Gefahrgutzug 5 Tage Lehrgänge Zugführer gemäß FwDV 2 und "Gruppenführer im ABC-Einsatz" 159 Zugführer im ABC-Einsatz Erkundungszug 5 Tage Lehrgänge Zugführer gemäß FwDV 2 und "Gruppenführer im ABC-Einsatz" 160 Maschinisten - Drehleiter 5 Tage Lehrgang Maschinisten gemäß FwDV 2 Der Lehrgang erfolgt gemäß der Empfehlung für die Aus- und Fortbildung an Hubrettungsfahrzeugen der AGBF Bund 163 ABC-Erkundung gemäß FwDV 2 10 Tage - Lehrgang "Truppführer gemäß FwDV 2 - Lehrgang "Atemschutzgeräteträger gemäß - Lehrgang "Sprechfunker gemäß - Lehrgang "ABC-Einsatz gemäß FwDV 2 Teil 1" - aktuelle Tauglichkeit gemäß G Der Lehrgang entspricht dem bis 2014 an der LFS Sachsen angebotenen Lehrgang "ABC-Messen". Für Feuerwehren, welche über die Fahrzeuge MLW oder CBRN-ErkKW verfügen. 164 Fahrsicherheitstraining/Trainingsstrecke 1 Tag Maschinist gemäß FwDV 2 - Zuweisung der Plätze erfolgt über KBM/BF 168 Fachtagung Atemschutz 1 Tag - jährlich neues Programm - Zielgruppe (je nach Programminhalt)

5 171 Leitstellendisponent 5 Wochen Befähigung zur Laufbahngruppe 1 zweite Einstiegsebene der Fachrichtung Feuerwehr (ehem. mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst) oder einen vergleichbaren Abschluss sowie Rettungsassistent. Abweichend hiervon dürfen am Lehrgang teilnehmen: Disponenten, die am 1. Januar 2014 in einer Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst im Freistaat Sachsen mindestens zwei Jahre diese Funktion ausgeübt haben, über die Befähigung zum Gruppenführer Freiwillige Feuerwehr gemäß FwDV 2 verfügen oder das Modul Feuerwehr der Empfehlung des Ausschusses Rettungswesen der Länder über die Qualifikation des Leitstellenpersonals erfolgreich absolviert haben, Rettungssanitäter und Sprechfunker gemäß FwDV 2 sind. 175 Fahrsicherheitstraining/Fahrsimulator 1 Tag Maschinist gemäß FwDV Vorbeugender Brandschutz Brandverhütungsschau 5 Tage Brandmeisterlehrgang oder Gruppenführer Berufsfeuerwehr Lehrgang nach 15, Abs. 2 SächsFwVO..dürfen Brandverhütungsschauen auch von Angehörigen der Feuerwehr durchgeführt werden, die an der Landesfeuerwehrschule oder einer vergleichbaren Ausbildungsstätte einen Lehrgang zur Durchführung von Brandverhütungsschauen erfolgreich absolviert haben und 1.über die Befähigung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst verfügen oder 2. den sechsmonatigen Einführungslehrgang und den dreimonatigen Abschlusslehrgang der theoretischen Ausbildung zum mittleren feuerwehrtechnischen Dienst an der Landesfeuerwehrschule oder eine vergleichbare Ausbildung. erfolgreich absolviert hat.

6 189 Einsatznachsorge 1 Tag Mindestens Gruppenführer gemäß Grundlagenvermittlung zur gezielten FwDV 2 Belastungsverarbeitung von Einsatzerlebnissen 190 Jugendfeuerwehrarbeit 5 Tage Lehrgang "Truppführer gemäß Ausbildung von Jungendfeuerwehrwarten. Erwerb der Jungendleiter-Card (JuLeiCa). 191 Ausbilder Jugendfeuerwehrarbeit 195 Kampfrichter Feuerwehrsport 196 Wertungsrichter Leistungsabzeichen 5 Tage Lehrgänge "Gruppenführer gemäß und "Jugendfeuerwehrarbeit" 2 Tage Lehrgang Truppmann Teil 2 gemäß FwDV 2 1 Tag Die Ausbildung erfolgt entsprechend den Festlegungen der Richtlinien für das Feuerwehrleistungsabzeichen "Löscheinsatz" und "Technische Hilfe". Durchführung erfolgt durch den Landesfeuerwehrverband Durchführung erfolgt durch den Landesfeuerwehrverband 198 Fortbildung der Musikzüge der Feuerwehren 1 Tag Führungskraft eines Musikzuges der Feuerwehr 201 Strahlenschutzbeauftragter 3 Tage Berufener/vorgesehener Strahlenschutzbeauftragter für Messleitwagen und Erkundungskraftwagen Zuweisung Plätze durch Landesfeuerwehrverband/Ref. Musik - Ausbildung zum Strahlenschutzbeauftragten nach Nummer S 1.3 der Fachkunderichtlinie zur Strahlenschutzverordnung - nur für Aufgabenträger/Feuerwehren bei denen die Erkundungskraftwagen/Messleitwagen stationiert sind 250 ABC-Fachberater 5 Tage - Lehrgang "Zugführer gem. - Lehrgang "Zugführer im ABC-Einsatz- Gefahrgutzug" oder - Lehrgang "Zugführer im ABC- Einsatz-Erkundungszug" (Bezeichnung bis 2014: Führen im ABC-Einsatz II) 310 Fortbildung Gruppenführer Freiwillige Feuerwehr 311 Fortbildung Zugführer Freiwillige Feuerwehr 3 Tage Lehrgang Gruppenführer gemäß FwDV 2 Zu empfehlen für Funktionsträger, deren Ausbildung 3 Tage Lehrgang Zugführer FF gem. FwDV 2 Zu empfehlen für Funktionsträger, deren Ausbildung

7 313 Fortbildung Stabsarbeit 5 Tage Lehrgang "Einführung in die Stabsarbeit - Inhaltsfestlegung nach aktuellen Schwerpunkten gemäß. (L 313) oder Lehrgang "Einführung in die Stabsarbeit gemäß (L 505) 314 Fortbildung Leiter FF und Stellvertreter Wehrleiter 2 Tage Lehrgang Leiter Freiwillige Feuerwehr Zu empfehlen für Funktionsträger, deren Ausbildung 320 Fortbildung Ausbilder für Truppausbildung 321 Fortbildung Ausbilder für Maschinisten (Schwerpunkt Feuerlöschkreiselpumpen) 1 Tag Lehrgang Ausbilder für Truppausbildung gemäß FwDV 2 1 Tag Lehrgang Ausbilder für Maschinisten gemäß FwDV 2 Zu empfehlen für Funktionsträger, deren Ausbildung Zu empfehlen für Funktionsträger, deren Ausbildung 321F Fortbildung Ausbilder für Maschinisten-Fahrsicherheitstraining 1 Tag Lehrgang Ausbilder für Maschinisten gemäß FwDV 2 Befähigung der Ausbilder Maschinisten, um an ihren Standorten Fahrtraining der Stufe 1 durchführen zu können: Einweisung Fahrzeugtechnik; Sitzposition/Spiegelblick; Fahrzeughandling, Gefahrenbremsung. 322 Fortbildung Ausbilder für Sprechfunker 323 Fortbildung Ausbilder für Atemschutzgeräteträger 1 Tag Lehrgang Ausbilder für Sprechfunker gemäß FwDV 2 1 Tag Lehrgang Ausbilder für Atemschutzgeräteträger Zu empfehlen für Funktionsträger, deren Ausbildung Zu empfehlen für Funktionsträger, deren Ausbildung 330 Fortbildung Gerätewart 1 Tag Lehrgang Gerätewart 331 Fortbildung Atemschutzgerätewart 341 Fortbildung Technische Hilfeleistung 1 Tag Lehrgang Atemschutzgerätewart gemäß FwDV 2 3 Tage Lehrgänge "Technische Hilfeleistung gemäß oder "Technische Hilfeleistung - Hydraulische Rettungsgeräte" (bis 2014 Bezeichnung: "TH-Basislehrgang Teil A"). Für AS-Gerätewarte, deren Aus- bzw. Fortbildung höchstens 5 Jahre zurückliegt

8 350 Fortbildungslehrgang ABC-Führung 2 Tage Lehrgänge "Fachberater ABC oder Gruppenführer im ABC-Einsatz oder Zugführer im ABC-Einsatz Gefahrgutzug oder Zugführer im ABC-Einsatz Erkundungszug 351 Fortbildungslehrgang ABC-Erkundung 2 Tage Lehrgang ABC-Erkundung gemäß FwDV Fortbildungslehrgang ABC-Einsatz 2 Tage Lehrgänge "ABC-Einsatz gemäß FwDV 2 - Teil 1 (Bezeichnung bis 2014: "ABC- Basis") und "ABC-Einsatz gemäß FwDV 2-Teil 2" (Bezeichnung bis 2014: "ABC-Technik") Lehrgangsabschluss oder letzte Fortbildung mindestens vor drei Jahren 353 Fortbildungslehrgang ABC- Dekontamination P/G 2 Tage Lehrgänge "ABC-Dekontamination P/G gemäß oder "Maschinist Dekontamination". 356 Fortbildungslehrgang Gruppenführer im 2 Tage ABC-Einsatz 358 Fortbildung Zugführer Gefahrgutzug 1 Tag Lehrgang Zugführer Gefahrgutzug oder Lehrgang ABC-Führen II 359 Fortbildung Zugführer Erkundungszug 1 Tag Lehrgang Zugführer Erkundungszug oder Lehrgang Führer Messleitwagen (L 159 bis 2013) 361 Fortbildung Strahlenschutzbeauftragter 1 Tag Lehrgang Strahlenschutzbeauftragter (nur Erkundungskraftwagen) - für Strahlenschutzbeauftragte, die nach 5 Jahren entspr. 30 Abs. 2 Strahlenschutzverordnung eine Fortbildung besuchen müssen - nur für Aufgabenträger/Feuerwehren bei denen die Erkundungskraftwagen/Messleitwagen stationiert sind 381 Fortbildung Kreisbrandmeister und Leiter Berufsfeuerwehr 2 Tage Berufene Kreisbrandmeister oder Leiter einer Berufsfeuerwehr bzw. deren Stellvertreter. Funktionsträger 382 Fortbildung Stellvertreter Kreisbrandmeister nach aktuellen Erfordernissen 383 Fortbildung Leiter Atemschutz Funktionsträger nach aktuellen Erfordernissen

9 391 Fortbildung Ausbilder Jugendfeuerwehrarbeit Lehrgangsart Dauer Voraussetzungen Bemerkungen 2 Tage Ausbilder Jugendfeuerwehrarbeit Der Lehrgang wird durch die Sächsische Landesjugendleitung durchgeführt. Informationen über: Bedarfsermittlung erfolgt durch die LFS Sachsen, Platzzuteilung durch Referat Jugendfeuerwehr. 392 Fortbildung Kreisjugendfeuerwehrwart 2 Tage Gewählter Kreisjugendfeuerwehrwart Der Lehrgang wird durch die Sächsische Landesjugendleitung durchgeführt. Informationen über: Bedarfsermittlung erfolgt durch die LFS Sachsen, Platzzuteilung durch Referat Jugendfeuerwehr. 505 Einweisung in die Stabsarbeit 5 Tage Vorgesehene oder bereits mit einer Funktion betraute Mitarbeiter aus Verwaltungen (z.b. Gemeindeverwaltung) Für Mitglieder der Feuerwehr nicht zutreffend, stattdessen Besuch L 113 (Einführung in die Stabsarbeit gemäß FwDV 2) nicht für MA, die bereits L113 (bis 2003 L114) besitzen 506 Presse und Medienarbeit im Stab (Sachgebiet 5) 507 Sachbearbeiter Brand- und oder Katastrophenschutz 2 Tage - Vorgesehene oder bereits mit der Funktion betraute Mitarbeiter aus Verwaltungen - Lehrgang Einweisung in die Stabsarbeit oder Lehrgang Einweisung Mitglieder Stab virtuell oder Einführung in die Stabsarbeit gemäß FwDV 2 2 Tage Vorgesehene oder bereits mit der Funktion betraute Mitarbeiter aus Verwaltungen 508 Zivil-militärische Zusammenarbeit in Sachsen 5 Tage Führungskräfte aus den Verwaltungen der Landkreise und kreisfreien Städte 523 Lagekartenführer Stab 3 Tage Lehrgänge "Einführung in die Stabsarbeit gemäß oder "Einführung in die Stabsarbeit". Identifizieren der Grenzen und Möglichkeiten der Zivil- Militärischen Zusammenarbeit im Inland und Umsetzung im eignen Aufgabenbereich

10 524 Sichter Stab und TEL 2 Tage Lehrgänge "Einführung in die Stabsarbeit gemäß oder "Einführung in die Stabsarbeit". 530 Einführung in Disaster-Management 3 Tage Sicherer Umgang mit dem PC Vermittlung Grundkenntnisse zum Einsatz von DISMA (DISMA) 5 531A Schulung Disaster-Management 1 Tag für IT-Mitarbeiter, die das System technisch betreuen (DISMA) 5 531N Fortbildungt DISMA 5 Aufbaulehrgang 531L Fortbildung DISMA 5 Lagekartenführung 531P Fortbildung DISMA 5 Gefahrenprognose 3 Tage Erfahrungen aus dem Einsatz von DISMA für Mitarbeiter, die das System aus fachlicher Sicht administrieren. Schwerpunkte sind insbesondere Administration und Konfiguration des Systems 2 Tage Sicherer Umgang mit PC - Dokumentation von Lagen: Nutzung Modul 1 Stabsarbeit - Lagekartenführung: Nutzung Modul 2 Karte 2 Tage Sicherer Umgang mit PC - Dokumentation von Lagen: Nutzung Modul 1 Stabsarbeit - Gefahrenprognose: Nutzung Modul 3 Gefahrenprognose

Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen Stand: 28.01.2015. Lehrgangsangebot 2016

Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen Stand: 28.01.2015. Lehrgangsangebot 2016 Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen Stand: 28.01.2015 101E 101A Brandmeistereinführungslehrgang gemäß der SächsFwAPO Lehrgangsangebot 2016 Lehrgangsart Dauer Voraussetzungen Bemerkungen

Mehr

Landesfeuerwehrschule Sachsen Stand:

Landesfeuerwehrschule Sachsen Stand: Landesfeuerwehrschule Sachsen Stand: 13.01.2011 Lehrgangsangebot 2012 Lehrgangsarten, -dauer und Voraussetzungen zur Teilnahme an der Landesfeuerwehrschule Sachsen 24 Mon. G 26.3, Verpflichtungserklärung

Mehr

Lehrgangstermine. Brandmeister - Abschlusslehrgang. 101a / a / a / 54. Brandmeister - Einführungslehrgang

Lehrgangstermine. Brandmeister - Abschlusslehrgang. 101a / a / a / 54. Brandmeister - Einführungslehrgang stermine Daten vom: 20.02. 15:05:38 Seite 1 11 101a Brandmeister - Abschlusslehrgang 101a / 52 101a / 53 101a / 54 17.01. 07.05. 15.10. 23.03. 13.07. 21.12. 101e Brandmeister - Einführungslehrgang 101e

Mehr

Lehrgangstermine 2017

Lehrgangstermine 2017 stermine 2017 Seite 1 11 101a Brandmeister - Abschlusslehrgang 101a / 49 101a / 50 101a / 51 30.01.2017 10.05.2017 17.10.2017 31.03.2017 14.07.2017 22.12.2017 101e Brandmeister - Einführungslehrgang 101e

Mehr

Aus- und Fortbildung der Angehörigen der öffentlichen Feuerwehr

Aus- und Fortbildung der Angehörigen der öffentlichen Feuerwehr 1 Gliederung 1. System der Aus- und Fortbildung 2. Ausbildung in der Gemeinde oder auf Kreisebene 3. Führungsausbildung an der Landesfeuerwehrschule 4. ABC-Ausbildung an der Landesfeuerwehrschule 5. Technische

Mehr

Ausbildungskonzept Sachsen gemäß Ziffer III VwV KatS-Einheiten

Ausbildungskonzept Sachsen gemäß Ziffer III VwV KatS-Einheiten Ausbildungskonzept Sachsen gemäß Ziffer III VwV KatS-Einheiten 1 Gliederung 1. Grundlagen für die Ausbildung 2. Lehrgänge mit Voraussetzungen 3. Lehrinhalte 4. Empfehlungen für Standortausbildungen 2 1.

Mehr

Lehrgangskatalog 2017

Lehrgangskatalog 2017 Lehrgangskatalog 2017 12. Januar 2017 2 Inhalt Hinweise für den Lehrgangsbetrieb an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen (LFS)... 5 Laufbahnausbildung... 7 101e... 7 Lehrgang "Brandmeister

Mehr

Lehrgangskosten ohne Unterkunft und Verpflegung

Lehrgangskosten ohne Unterkunft und Verpflegung Anlage 1 (zu Abschnitt 3 Nr. 1) Lehrgangskosten ohne Unterkunft und Verpflegung 1. Lehrgänge für Freiwillige Feuerwehren I/1 Lehrgang Leiter einer Feuerwehr 415 I/2 Lehrgang Verbandsführer" 470 I/3 Lehrgang

Mehr

Lernziele und Lehrgangsvoraussetzungen

Lernziele und Lehrgangsvoraussetzungen Truppausbildung Lehrgang Truppführer Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Führen eines Trupps nach Auftrag innerhalb einer Gruppe oder Staffel. Führungsausbildung Lehrgang "Gruppenführer" Ziel der

Mehr

Lehrgangskatalog 2018

Lehrgangskatalog 2018 Lehrgangskatalog 2018 28. November 2017 2 Inhalt Hinweise für den Lehrgangsbetrieb an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen (LFS)... 5 Laufbahnausbildung... 7 Lehrgang "Brandmeister

Mehr

Lehrgangskosten ohne Unterkunft und Verpflegung

Lehrgangskosten ohne Unterkunft und Verpflegung Anlage 1 (zu Abschnitt 3 Nr. 1) Lehrgangskosten ohne Unterkunft und Verpflegung 1. Lehrgänge für Freiwillige Feuerwehren I/1 Lehrgang Leiter einer Feuerwehr 415 I/2 Lehrgang Verbandsführer" 470 I/3 Lehrgang

Mehr

Lehrgangskatalog 2018

Lehrgangskatalog 2018 Lehrgangskatalog 2018 20. Februar 2018 2 Inhalt Hinweise für den Lehrgangsbetrieb an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen (LFS)... 5 Laufbahnausbildung... 7 Lehrgang "Brandmeister

Mehr

Kostenübernahme der Lehrgänge die im Rahmen der Initiative Mitteldeutschland durch die Gemeinden

Kostenübernahme der Lehrgänge die im Rahmen der Initiative Mitteldeutschland durch die Gemeinden Initiative Mitteldeutschland Stand: 10.11.2008 Kostenübernahme der Lehrgänge die im Rahmen der Initiative Mitteldeutschland durch die Gemeden lfd. Durch- Lehrgangsart Dauer Voraussetzungen 1 TH Technische

Mehr

Funktionen, Voraussetzungen, Dienstgrade der FF

Funktionen, Voraussetzungen, Dienstgrade der FF Funktionen, Voraussetzungen, Dienstgrade der FF LVO-FF vom 23.September 2005 (GVBL. LSA S.640) Zuletzt geändert durch die Verordnung vom 28. August 2015 (GVBl LSA S. 445) erarbeitet von Armin Vinzelberg

Mehr

Lehrgangsverzeichnis zur Ausbildung der Feuerwehrangehörigen in Baden-Württemberg

Lehrgangsverzeichnis zur Ausbildung der Feuerwehrangehörigen in Baden-Württemberg Anlage 1 (zu Nummern 2.1, 3.1, 4.1 und 4.3) Lehrgangsverzeichnis zur Ausbildung der Feuerwehrangehörigen in Baden-Württemberg 1 Ausbildung Freiwillige Feuerwehr auf Ebene der Gemeinden/der Kreise Lehrgang

Mehr

Veranstaltungsplan 2017

Veranstaltungsplan 2017 Stand N:\Web\Veranstaltungsplan\Veranstaltungsplan_2017.pdf Veranstaltungsplan 2017 www.lfs-bw.de LANDESFEUERWEHRSCHULE HINWEISE: Zusätzliche Veranstaltungen der werden gesondert bekannt gegeben. Dies

Mehr

Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 28. September Gz.: /2011

Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 28. September Gz.: /2011 Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 28. September 2011 Gz.: 44.22-2217/2011 Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule (LFKS) Lehrgangsplan für das Jahr 2012 Der Lehrgangsplan

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2017

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2017 Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2017 Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Fortbildungsseminar für den Brandschutzaufsichtsdienst und

Mehr

Stand November Tage Lehrgang wird nicht mehr angeboten

Stand November Tage Lehrgang wird nicht mehr angeboten Auflistung der Lehrgänge welche die Feuerwehr- und Katastrophenschutzschulen der Länder -Anhalt (ST), Thürgen (TH) und (SN) im Rahmen der Initiative Mitteldeutschland anbieten 1 ST Fortbildungslehrgang

Mehr

Lehrgangsplan 1. Halbjahr 2017

Lehrgangsplan 1. Halbjahr 2017 1 Lehrgangsplan 1. Halbjahr 2017 der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz 1. Zulassung Zu den Lehrgängen an der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz sind die Mitglieder der öffentlichen

Mehr

Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 02. September Gz.: /2010

Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 02. September Gz.: /2010 Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 02. September 2010 Gz.: 44.22-2217/2010 Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule (LFKS) Lehrgangsplan für das Jahr 2011 Der Lehrgangsplan

Mehr

Niedersächsische Akademie NABK. Truppführer. Thema. Rechtsgrundlagen ???

Niedersächsische Akademie NABK. Truppführer. Thema. Rechtsgrundlagen ??? Thema Niedersächsische Akademie Rechtsgrundlagen??? Lernziel Niedersächsische Akademie Die Teilnehmer müssen die wesentlichen Regelungen zur Organisation des Brandschutzes auf übergemeindlicher Ebene und

Mehr

TH Basis Teil A. Organisationshinweise. A u s b i l d e r

TH Basis Teil A. Organisationshinweise. A u s b i l d e r TH Basis Teil A Organisationshinweise A u s b i l d e r L 140 A 05/2016 --- Vervielfältigungen nur zu Lehrzwecken und nur nach Rücksprache mit der LFS Sachsen --- Sie erhalten: - Organisationshinweise

Mehr

Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 14. Oktober Gz.:

Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 14. Oktober Gz.: Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 14. Oktober 2015 Gz.: 44.22-2217 Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule (LFKS) Lehrgangsplan für das Jahr 2016 Der Lehrgangsplan der

Mehr

Lehrgangsplan Bestätigungsvermerke Referat 44 und 45 des Thüringer Innenministeriums. Erfurt, 23. September Referat 44 Referat 45

Lehrgangsplan Bestätigungsvermerke Referat 44 und 45 des Thüringer Innenministeriums. Erfurt, 23. September Referat 44 Referat 45 Lehrgangsplan 2010 Bestätigungsvermerke Referat 44 und 45 des Thüringer Innenministeriums Erfurt, 23. September 2009 Borchardt Hirsch Referat 44 Referat 45 Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums

Mehr

Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 1. Oktober Gz.: /2012

Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 1. Oktober Gz.: /2012 Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 1. Oktober 2012 Gz.: 44.22-2217/2012 Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule (LFKS) Lehrgangsplan für das Jahr 2013 Der Lehrgangsplan

Mehr

Lehrgangsplan Thüringen vlry. Freistaat. Landesfeuerwehe und Katastrophenschutzschute

Lehrgangsplan Thüringen vlry. Freistaat. Landesfeuerwehe und Katastrophenschutzschute Freistaat Thüringen vlry Landesfeuerwehe und Katastrophenschutzschute Lehrgangsplan 2017 Bestätigungsvermerke Referat 24 des Thüringer Ministeriums für Inneres und Kommunales Erfurt, 12. Oktober 2016 Unterschrift

Mehr

Lehrgangsverteilung an den Feuerwehrschulen im Ja 2018 Stand

Lehrgangsverteilung an den Feuerwehrschulen im Ja 2018 Stand Lehrgangsverteilung an den Feuerwehrschulen im Ja 2018 Stand 29.11.2017 ABC Einsatz - Grundlagen 22.10.-26.10.18 G T 22.10.-26.10.18 G ABC Einsatz - Strahlenschutz Atemschutzgerätewart 10.12.-13.12.18

Mehr

Thüringen. Lehrgangspflan Freistaat. Bestätigungsvermerke Referat 44 des Thüringer Innenministeriums. Erfurt, 6. Oktober2014.

Thüringen. Lehrgangspflan Freistaat. Bestätigungsvermerke Referat 44 des Thüringer Innenministeriums. Erfurt, 6. Oktober2014. Freistaat Thüringen ~ Landesfeuerwehr- und ~ Katastrophenschutzschule Lehrgangspflan 2015 Bestätigungsvermerke Referat 44 des Thüringer Innenministeriums Erfurt, 6. Oktober2014 Unterschrift (in Vertretung

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2016

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2016 Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2016 Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Fortbildungsseminar für den Brandschutzaufsichtsdienst und

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2018

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2018 Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2018 Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Fortbildungsseminar für den Brandschutzaufsichtsdienst und

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2016 Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Brandinspektorlehrgang (für Berufsfeuerwehren) B-IV 3 Abschlusslehrgang

Mehr

Anlage 1 (zu Nummern 1.3, 2.1, 2.4.3,, 3.1 und 3.9.2) Lehrgangsverzeichnis zur Ausbildung der Feuerwehrangehörigen in Baden-Württemberg

Anlage 1 (zu Nummern 1.3, 2.1, 2.4.3,, 3.1 und 3.9.2) Lehrgangsverzeichnis zur Ausbildung der Feuerwehrangehörigen in Baden-Württemberg Anlage 1 (zu n 1.3, 2.1, 2.4.3,, 3.1 und 3.9.2) Lehrgangsverzeichnis zur Ausbildung der Feuerwehrangehörigen in Baden-Württemberg A U S B I L D U N G Feuerwehrfrau- bzw. Feuerwehrmann-Ausbildung für Freiwillige

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2017 Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Brandinspektorlehrgang (für Berufsfeuerwehren) B-IV 3 Abschlusslehrgang

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite x x x x Zuteilung Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2017 Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Brandinspektorlehrgang (für Berufsfeuerwehren)

Mehr

Lehrgangsplan. der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz für das Jahr 2014

Lehrgangsplan. der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz für das Jahr 2014 1 Lehrgangsplan der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz für das Jahr 2014 1. Zulassung Zu den Lehrgängen an der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz sind die Mitglieder der öffentlichen

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite x x x x Zuteilung Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2017 Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Brandinspektorlehrgang (für Berufsfeuerwehren)

Mehr

Voraussetzungen für die Teilnahme an Lehrgängen bzw. Seminaren an der Hessischen Landesfeuerwehrschule

Voraussetzungen für die Teilnahme an Lehrgängen bzw. Seminaren an der Hessischen Landesfeuerwehrschule oraussetzungen für die Teilnahme an Lehrgängen bzw. Seminaren an der Hessischen Landesfeuerwehrschule Zu allen Lehrgangsarten für die Feuerwehr sind nur Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu melden, die eine

Mehr

Voraussetzungen für die Teilnahme an Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule

Voraussetzungen für die Teilnahme an Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2018 Voraussetzungen für die Teilnahme an Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule Zu allen Veranstaltungen

Mehr

Lehrgangsplan. der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz für das Jahr 2015

Lehrgangsplan. der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz für das Jahr 2015 1 Lehrgangsplan der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz für das Jahr 2015 1. Zulassung Zu den Lehrgängen an der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz sind die Mitglieder der öffentlichen

Mehr

Truppmann Funkerlehrgang Truppmann Atemschutzgeräteträger Modul 1 und 2 Modul 3 und 4

Truppmann Funkerlehrgang Truppmann Atemschutzgeräteträger Modul 1 und 2 Modul 3 und 4 Grundausbildung ( 3 Jahre ) Truppmann Funkerlehrgang Truppmann Atemschutzgeräteträger Modul 1 und 2 Modul 3 und 4 Ausbildungsdauer: 80 Std. Ausbildungsdauer: 20 Std. Ausbildungsdauer: 80 Std. Ausbildungsdauer:

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2018 Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Brandinspektorlehrgang (für Berufsfeuerwehren) B-IV 3 Abschlusslehrgang

Mehr

Anlage 2. Werdegang. Persönliche Daten: Name: Armin Klingenbeck Geburtsjahr: Feuerwehrausbildung:

Anlage 2. Werdegang. Persönliche Daten: Name: Armin Klingenbeck Geburtsjahr: Feuerwehrausbildung: Anlage 2 Werdegang Persönliche Daten: Name: Armin Klingenbeck Geburtsjahr: 1969 Wohnort: Crailsheim Feuerwehrausbildung: hauptberuflich - Laufbahnausbildung und Qualifikationsprüfung für die 3. Qualifikationsebene

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2014 Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Brandinspektorlehrgang (für Berufsfeuerwehren) B-IV 3 Abschlusslehrgang

Mehr

Abschnitt I. Laufbahnen. 1 Feuerwehreinheiten

Abschnitt I. Laufbahnen. 1 Feuerwehreinheiten Fundstelle: GVOBl. M-V 2004, 458 Verordnung über die Laufbahnen, die Dienstgrade und die Ausbildung für Freiwillige Feuerwehren, Pflicht- und Werkfeuerwehren in Mecklenburg-Vorpommern (Feuerwehrenlaufbahn-,

Mehr

Hydraulisches Rettungsgerät. Organisationshinweise

Hydraulisches Rettungsgerät. Organisationshinweise Hydraulisches Rettungsgerät Organisationshinweise Unterweisung am Standort 05/2015 --- Vervielfältigungen nur zu Lehrzwecken und nur nach Rücksprache mit der LFS Sachsen --- Anlagen - Muster Teilnehmernachweis

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten eranstaltungen an der Hessischen andesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2012 ehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seminar Führungslehre - Baustein A - (Persönlichkeit und Führungsverhalten)

Mehr

Landkreis Bautzen. Inhaltsübersicht

Landkreis Bautzen. Inhaltsübersicht Landkreis Bautzen Satzung des Landkreises Bautzen über die Aus- und Fortbildung der aktiven Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Bautzen (Feuerwehrausbildungssatzung FwAusbS) Wustawki

Mehr

1.1 Gruppenführer Teil 1 F III/1

1.1 Gruppenführer Teil 1 F III/1 1.1 Gruppenführer Teil 1 F III/1 2: Landkreis Merzig-Wadern Werk- und Betriebsfeuerwehren 37 Unterrichtsstunden (5 Tage) Erfolgreicher abgeschlossener Lehrgang Truppführer nach FwDV 2 Die Ausbildung Gruppenführer

Mehr

FwDV 2/1 Feuerwehr- Dienstvorschrift 2/1. Ausgabe Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren. Rahmenvorschriften

FwDV 2/1 Feuerwehr- Dienstvorschrift 2/1. Ausgabe Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren. Rahmenvorschriften FwDV 2/1 Feuerwehr- Dienstvorschrift 2/1 Ausgabe 1975 Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren Rahmenvorschriften 1 Inhalt 1. GRUNDSÄTZE... 3 2. FUNKTIONEN IN EINHEITEN... 5 2.1 TRUPPMANN... 5 2.2 TRUPPFÜHRER...

Mehr

Antwort des Senats auf die Kleine Anfrage der Fraktion der SPD vom 23. Januar Aktuelle Situation der Landesfeuerwehrschule in Bremerhaven

Antwort des Senats auf die Kleine Anfrage der Fraktion der SPD vom 23. Januar Aktuelle Situation der Landesfeuerwehrschule in Bremerhaven BREMISCHE BÜRGERSCHAFT Drucksache 17/702 Landtag 17. Wahlperiode Antwort des Senats auf die Kleine Anfrage der Fraktion der SPD vom 23. Januar 2009 Aktuelle Situation der Landesfeuerwehrschule in Bremerhaven

Mehr

R i c h t l i n i e für die Organisation und Durchführung der Ausbildung für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Uckermark

R i c h t l i n i e für die Organisation und Durchführung der Ausbildung für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Uckermark Anlage 9.5 R i c h t l i n i e für die Organisation und Durchführung der Ausbildung für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Uckermark Rechtliche Grundlagen: Gemäß 4 Absatz 1 Nr. 2 und

Mehr

Zuteilung der Lehrgangsplätze für Lehrgänge an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz im Jahre 2012

Zuteilung der Lehrgangsplätze für Lehrgänge an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz im Jahre 2012 Zuteilung der Lehrgangsplätze für Lehrgänge an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz im Jahre 2012 ABC-Einsatz Teil 1 - Celle 71195 19.03.2012-23.03.2012 Glandorf 71435 04.06.2012-08.06.2012

Mehr

Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom Gz.: /2017

Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom Gz.: /2017 Bekanntmachung des Thüringer Innenministeriums vom 13.11.2017 Gz.: 24.21-2217-1/2017 Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule (TLFKS) Lehrgangsplan für das Jahr 2018 Der Lehrgangsplan der

Mehr

7 Ausbilden in der Feuerwehr

7 Ausbilden in der Feuerwehr 1. Grundlagen der Ausbildung für Ausbilder GL-Ausb Kapazität 26 Teilnehmer: Landkreis Merzig-Wadern 4 Teilnehmer 4 Teilnehmer 4 Teilnehmer 4 Teilnehmer 4 Teilnehmer Regionalverband Saarbrücken 4 Teilnehmer

Mehr

Ausbildungsplan für die. Kreisausbildung. der Freiwilligen Feuerwehren des Burgenlandkreises

Ausbildungsplan für die. Kreisausbildung. der Freiwilligen Feuerwehren des Burgenlandkreises Ausbildungsplan für die Kreisausbildung der Freiwilligen Feuerwehren des Burgenlandkreises Ausbildungsjahr 2016 2 Allgemeine Hinweise 1. Grundlagen: Die Organisation und Durchführung der Lehrgänge für

Mehr

4 Führungsausbildung. Inhaltsverzeichnis

4 Führungsausbildung. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1.1 Gruppenführer Teil 1 2 1.2 Gruppenführer Teil 2 4 2.1 Zugführer Teil 1 6 2.2 Zugführer Teil 2 8 3. Verbandsführer 10 4. Leiter einer Feuerwehr 12 5. Einführung in die Stabsarbeit

Mehr

240,00 48,00 (zzgl. 7 % MwSt) 13,84 Freistaat Sachsen. 1 ST Technische Hilfe und Brandbekämpfung nach Bahnunfällen. Freistaat Thüringen

240,00 48,00 (zzgl. 7 % MwSt) 13,84 Freistaat Sachsen. 1 ST Technische Hilfe und Brandbekämpfung nach Bahnunfällen. Freistaat Thüringen Auflistung der Lehrgänge welche die Feuerwehr- und Katastrophenschutzschulen der Länder -Anhalt (ST), (TH) und (SN) im Rahmen der Initiative Mitteldeutschland anbieten 1 ST Technische Hilfe und Brandbekämpfung

Mehr

Lehrgänge an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2018

Lehrgänge an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2018 ehrgänge an der Hessischen andesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2018 oraussetzungen für die Teilnahme an eranstaltungen an der Hessischen andesfeuerwehrschule: Zu allen eranstaltungen für

Mehr

über die Entschädigung der ehrenamtlich tätigen Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr

über die Entschädigung der ehrenamtlich tätigen Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Feuerwehrentschädigungssatzung Satzung über die Entschädigung der ehrenamtlich tätigen Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Bischofswerda Feuerwehrentschädigungssatzung Der Stadtrat von Bischofswerda

Mehr

Lehrgänge an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2010

Lehrgänge an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2010 ehrgänge an der Hessischen andesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2010 ehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Brandinspektorlehrgang (für Berufsfeuerwehren) B-I 3 Abschlusslehrgang

Mehr

Wichtige Hinweise! Die notwendigen Bescheinigungen müssen der Anmeldung beigefügt werden. Lehrgangsteilnehmer/innen

Wichtige Hinweise! Die notwendigen Bescheinigungen müssen der Anmeldung beigefügt werden. Lehrgangsteilnehmer/innen Wichtige Hinweise! Die notwendigen Bescheinigungen müssen der Anmeldung beigefügt werden. Lehrgangsteilnehmer/innen ohne gültige Bescheinigungen (auch Ersatzteilnehmer) werden nicht zum Lehrgang zugelassen.

Mehr

1. Änderung Lehrgangsplan 1. Halbjahr 2016

1. Änderung Lehrgangsplan 1. Halbjahr 2016 Landkreis Rostock Der Landrat SG Brand-, Katastrophen- und Zivilschutz Feuerwehrtechnische Zentrale Landkreis Rostock - August-Bebel-Straße 3-18209 Bad Doberan Amtswehrführer Wehrführer der amtsfreien

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite eranstaltungen an der Hessischen andesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2013 ehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Brandinspektorlehrgang (für Berufsfeuerwehren) B-I 3 Abschlusslehrgang

Mehr

Lehrgänge an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2017

Lehrgänge an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2017 oraussetzungen für die Teilnahme an eranstaltungen an der Hessischen andesfeuerwehrschule Zu allen eranstaltungen für die Feuerwehr sind nur Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu melden, die eine abgeschlossene

Mehr

Bericht des Ortswehrleiters zum Jahr 2015

Bericht des Ortswehrleiters zum Jahr 2015 Freiwillige Feuerwehr BAUTZEN Ortsfeuerwehr SALZENFORST Aus Datenschutz-Gründen kann hier nur ein gekürzter Bericht ohne Videos und Bilder veröffentlicht werden. Bericht des Ortswehrleiters zum Jahr 2015

Mehr

Stadtfeuerwehrverband Kiel. Lehrgangskatalog. Version Lehrgänge Inhalte Voraussetzungen Lehrgangstermine

Stadtfeuerwehrverband Kiel. Lehrgangskatalog. Version Lehrgänge Inhalte Voraussetzungen Lehrgangstermine Stadtfeuerwehrverband Kiel Lehrgangskatalog Version 1-2012 Lehrgänge Inhalte Voraussetzungen Lehrgangstermine Inhaltsübersicht Truppausbildung Seite Truppfrau / -mann Ausbildung Teil 1 3 Truppfrau / -mann

Mehr

Regionalverband Saarbrücken 4 Teilnehmer Werk- und Betriebsfeuerwehren 2 Teilnehmer

Regionalverband Saarbrücken 4 Teilnehmer Werk- und Betriebsfeuerwehren 2 Teilnehmer 1.1 Gruppenführer Teil 1 F III/1 Kapazität 2: Landkreis Merzig-Wadern Regionalverband Saarbrücken Werk- und Betriebsfeuerwehren 2 Teilnehmer 36 Unterrichtsstunden (5 Tage) Voraussetzungen Erfolgreicher

Mehr

Ministerium des Innern

Ministerium des Innern Ministerium des Innern Ministerium des Innern des Landes Brandenburg Postfach 601165 C 14411 Potsdam An die Landkreise und kreisfreien Städte Potsdam, 11. März 1994 des Landes Brandenburg Gesch.Z.: III/8.23

Mehr

für das Jahr 2014 Freiwillige Feuerwehr Rossau mit den Ortsfeuerwehren Greifendorf, Hermsdorf, Moosheim, Rossau, Schönborn- Dreiwerden-Seifersbach

für das Jahr 2014 Freiwillige Feuerwehr Rossau mit den Ortsfeuerwehren Greifendorf, Hermsdorf, Moosheim, Rossau, Schönborn- Dreiwerden-Seifersbach Freiwillige Feuerwehr Rossau mit den Ortsfeuerwehren Greifendorf, Hermsdorf, Moosheim, Rossau, Schönborn- Dreiwerden-Seifersbach für das Jahr 2014 2014 Insgesamt: 19 Einsätze 4 überörtlich 7 Hilfeleistungen

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite eranstaltungen an der Hessischen andesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2011 ehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Informationstagung für Kreisbrandinspektoren KBI-Tagung 3 Seminar

Mehr

Feuerwehrdienstvorschrift 2. FwDV 2. Umsetzung. im Land Niedersachsen / LK Osnabrück

Feuerwehrdienstvorschrift 2. FwDV 2. Umsetzung. im Land Niedersachsen / LK Osnabrück Feuerwehrdienstvorschrift 2 FwDV 2 Umsetzung im Land Niedersachsen / LK Osnabrück Umsetzung FwDV 2 Zeitliche Umsetzung an den Landesfeuerwehrschulen: Ab 01.01.2005 werden alle anderen Lehrgänge umgestellt.

Mehr

Lehrgangsverteilung an den Feuerwehrschulen im Jahr 2017 Stand

Lehrgangsverteilung an den Feuerwehrschulen im Jahr 2017 Stand Lehrgangsverteilung an den Feuerwehrschulen im Jahr 2017 Stand 06.07.2017 Verhalten im Brandfall - Brandhaus 2 Tages Lehrgang 30.03.-31.03.17 W N Thürheim 30.03.-31.03.17 W N Thürheim 30.03.-31.03.17 W

Mehr

S a t z u n g über die Ausbildung der Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Colditz (Feuerwehrausbildungssatzung)

S a t z u n g über die Ausbildung der Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Colditz (Feuerwehrausbildungssatzung) S a t z u n g über die Ausbildung der Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Colditz (Feuerwehrausbildungssatzung) Auf der Grundlage des 4 Abs. 1 und 2 i. V. m. 28 Abs. 1 der Gemeindeordnung

Mehr

Merkblatt Brandschutz. Anmeldeverfahren in der Kreisausbildung Nr. 06/2011 FD Brand- und Katastrophenschutz

Merkblatt Brandschutz. Anmeldeverfahren in der Kreisausbildung Nr. 06/2011 FD Brand- und Katastrophenschutz Merkblatt Brandschutz Anmeldeverfahren in der Kreisausbildung Nr. 06/2011 FD Brand- und Katastrophenschutz Anmeldeverfahren in der Kreisausbildung des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt ALLGEMEINES Der Landkreis

Mehr

Ausbildung für Einsätze mit gefährlichen Stoffen

Ausbildung für Einsätze mit gefährlichen Stoffen Ausbildung für Einsätze mit gefährlichen Stoffen Vorstellung Grundlagen Überblick Sonderlehrgänge Möglichkeiten Zusammenfassung Vorstellung Jürgen Wohlrab Dipl.-Ing. (FH) für Feinwerktechnik, Rettungsassistent

Mehr

Lehrgangsplan 3. Änderung

Lehrgangsplan 3. Änderung 1 Lehrgangsplan 3. Änderung der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz für das Jahr 2015 Alle Änderungen sind farblich markiert! 1. Zulassung Zu den Lehrgängen an der Landesschule für Brand- und

Mehr

Stadt Suhl / Thür. Amt für Brand- u. Katastrophenschutz. Lehrgangs- und Fortbildungsangebot der Feuerwehr Suhl

Stadt Suhl / Thür. Amt für Brand- u. Katastrophenschutz. Lehrgangs- und Fortbildungsangebot der Feuerwehr Suhl Stadt Suhl / Thür. Amt für Brand- u. Katastrophenschutz Stadt Suhl/Thür. Amt für Brand- und Katastrophenschutz F.-König-Str. 42 98527 Suhl Tel. 03682 4007 435 Fax 03682 4007 455 info@feuerwehrsuhl.de www.feuerwehrsuhl.de

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Zuteilung Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2017 Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Fortbildungsseminar für den Brandschutzaufsichtsdienst

Mehr

Beratungsvorlage zu TOP 3

Beratungsvorlage zu TOP 3 Beratungsvorlage zu TOP 3 Freiwillige Feuerwehr Bestellung des Feuerwehrkommandanten und seines Stellvertreters Bericht der Feuerwehr Gremium Gemeinderat Sitzung Öffentlich Sitzungstag 23.04.2014 AZ 131.1

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite eranstaltungen an der Hessischen andesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2018 ehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Brandinspektorlehrgang (für Berufsfeuerwehren) B-I 3 Abschlusslehrgang

Mehr

Ausbildungsplan HLFS Kassel (MKK) von 17

Ausbildungsplan HLFS Kassel (MKK) von 17 Ausbildungsplan HFS Kassel (MKK) 2010-1 von 17 ehrgänge an der Hessischen andesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2010 ehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Seminar Führungslehre

Mehr

3 Seminar Führungslehre - Baustein B -(Stress und F/B-Fü B-Sem. Führungsverhalten)

3 Seminar Führungslehre - Baustein B -(Stress und F/B-Fü B-Sem. Führungsverhalten) eranstaltungen an der Hessischen andesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2015 ehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Seminar für Bürgermeisterinnen und Bürgermeister Bgm-Sem. 3 Seminar

Mehr

Aus- und Fortbildungskonzept. Kreisausbildung

Aus- und Fortbildungskonzept. Kreisausbildung 0 Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Aus- und Fortbildungskonzept für die Kreisausbildung Stand: April 2005 Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz, Lindenallee 41-43, 56077 Koblenz

Mehr

Freiwillige Feuerwehr BAUTZEN Ortsfeuerwehr SALZENFORST

Freiwillige Feuerwehr BAUTZEN Ortsfeuerwehr SALZENFORST Freiwillige Feuerwehr BAUTZEN Ortsfeuerwehr SALZENFORST Bericht des Ortswehrleiters zum Jahr 2016 Aus rechtlichen und Datenschutzgründen kann nur ein gekürzter Bericht veröffentlicht werden. Dieser gekürzte

Mehr

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite

Veranstaltungen an der Hessischen Landesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr Lehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite eranstaltungen an der Hessischen andesfeuerwehrschule am Standort Kassel für das Jahr 2014 ehrgangs- und Seminararten Kurzbezeichnung Seite Brandinspektorlehrgang (für Berufsfeuerwehren) B-I 3 Abschlusslehrgang

Mehr

Lehrgangsplan 2. Halbjahr 2017

Lehrgangsplan 2. Halbjahr 2017 Landkreis Rostock Der Landrat SG Brand-, Katastrophen- und Zivilschutz Feuerwehrtechnische Zentrale Landkreis Rostock - August-Bebel-Straße 3-18209 Bad Doberan Amtswehrführer Wehrführer der amtsfreien

Mehr

Lehrgangsplan 2015 zur Ausbildung auf Kreisebene

Lehrgangsplan 2015 zur Ausbildung auf Kreisebene Lehrgangsplan 2015 zur Ausbildung auf Kreisebene Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, mit dem nachstehenden Lehrgangsprogramm versuchen wir den Bedarf für die Ausbildung im Landkreis Fulda abzudecken.

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan Herzlich Willkommen

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan Herzlich Willkommen Herzlich Willkommen Das Jahr 2012 ein Rückblick Einsätze Einsätze 2012 insgesamt 80, davon 56 Brandeinsätze 24 Technische Hilfeleistungen 4195 Einsatzminuten = 69,91 Einsatzstunden Vergleich 2012-2011

Mehr

1. Technische Hilfeleistung TH

1. Technische Hilfeleistung TH 1. Technische Hilfeleistung TH 18 Teilnehmer: Landkreis Merzig-Wadern Werk- und Betriebsfeuerwehren - Abgeschlossene Ausbildung zum Truppmann nach FwDV 2 Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zur verletztenorientierten

Mehr

Freiwillige Feuerwehr BAUTZEN Ortsfeuerwehr SALZENFORST

Freiwillige Feuerwehr BAUTZEN Ortsfeuerwehr SALZENFORST Freiwillige Feuerwehr BAUTZEN Ortsfeuerwehr SALZENFORST aus Datenschutz-Gründen kann nur ein gekürzter Bericht veröffentlicht werden Bericht des Ortswehrleiters zum Jahr 2010 1 Mitglieder zum 31.12. 16

Mehr

Freiwillige Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Freiwillige Feuerwehr Die Ausbildungstreppe 2.017 Freiwillige Feuerwehr Stadt Sulingen Ausbildung Die Ausbildungsinhalte sind in einer Feuerwehrdienstvorschrift (FwDV) bundeseinheitlich festgeschrieben

Mehr

~FEUERWEHRENSACHE. Ausbildungsnachweisheft. Name, Vorname: Modulare Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr in NRW. Feuerwehr: Standort:

~FEUERWEHRENSACHE. Ausbildungsnachweisheft. Name, Vorname: Modulare Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr in NRW. Feuerwehr: Standort: ~FEUERWEHRENSACHE. ~ Förderung des Ehrenamtes der ~ Feuerwehren In NRW Ausbildungsnachweisheft Modulare Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr in NRW Feuerwehr: Standort: Name, Vorname: Vorwort für den

Mehr

Lehrgangsplan 2. Halbjahr 2016

Lehrgangsplan 2. Halbjahr 2016 Landkreis Rostock Der Landrat SG Brand-, Katastrophen- und Zivilschutz Feuerwehrtechnische Zentrale Landkreis Rostock - August-Bebel-Straße 3-18209 Bad Doberan Amtswehrführer Wehrführer der amtsfreien

Mehr

Qualifizierung von Leitstellendisponenten für die Tätigkeit in Integrierten Leitstellen

Qualifizierung von Leitstellendisponenten für die Tätigkeit in Integrierten Leitstellen Anlage 3 Qualifizierung von Leitstellendisponenten für die Tätigkeit in Integrierten Leitstellen 1 Allgemeines Diese Anlage der Gemeinsamen Hinweise zur Leitstellenstruktur der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Rossau mit den Ortsfeuerwehren Greifendorf, Hermsdorf, Moosheim, Rossau, Schönborn- Dreiwerden-Seifersbach.

Freiwillige Feuerwehr Rossau mit den Ortsfeuerwehren Greifendorf, Hermsdorf, Moosheim, Rossau, Schönborn- Dreiwerden-Seifersbach. Freiwillige Feuerwehr Rossau mit den Ortsfeuerwehren Greifendorf, Hermsdorf, Moosheim, Rossau, Schönborn- Dreiwerden-Seifersbach für das Jahr 2016 2016 Insgesamt: 16 Einsätze 1 überörtlich 5 Hilfeleistungen

Mehr

Ausbildungsheft für die Truppmannausbildung Teil 2

Ausbildungsheft für die Truppmannausbildung Teil 2 Ausbildung Ausbildungsheft für die Truppmannausbildung Teil 2 Nachweis zur Vorlage bei der Anmeldung zum Lehrgang Truppführer Persönliche Angaben Name: Vorname: Geburtsdatum: Abteilung: Atemschutztauglich:

Mehr

KREISBRANDINSPEKTION FREISING

KREISBRANDINSPEKTION FREISING Lehrgangsübersicht 218 für Feuerwehrausbildungszentrum: Stand: 8.1.218 Lehrgang Beginn Freie Plätze Warteliste Atemschutzgeräteträger 23.2.218 (von 12) Atemschutzgeräteträger 16.3.218 2 (von 12) Atemschutzgeräteträger

Mehr