Programm September 2010 Commerzbank-Arena Frankfurt/M. Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Programm. 29. + 30. September 2010 Commerzbank-Arena Frankfurt/M. Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen"

Transkript

1 Programm Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen WM-Rabatt bis zum 31. Juli 2010! September 2010 Commerzbank-Arena Frankfurt/M. Ihre Keynote Speaker: Foto: Daniel Biskup Reiner Calmund Sven Gábor Jánszky Klaus Kobjoll Sascha Lobo Dr. Frank Schirrmacher Ossi Urchs Fachmesse auf über 2.200m 2 Inkl. Keynote Area ab 25, Das komplette Programm für 199,! In Führung gehen Wissensvorsprung durch 60 hochkarätige Vorträge! Eine runde Sache Erleben Sie den Kundendialog der Zukunft! Volltreffer Finden Sie Ihre richtige Strategie und Lösung! Neue Kontakte und gute Ideen Hier werden Geschäfte direkt abgeschlossen! Ihr Team Sponsoren Haupt-Sponsor: Sponsoren: Ihr Team Kooperationspartner Veranstalter Macher der

2 Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen Überblick Ihr Programm zur contact center trends 2010 Inhaltsverzeichnis, Zielgruppe, Fachbeirat... 2 Grußwort... 3 Programmüberblick... 4 Kurzbeschreibung Dialogforen... 5 Programm Dialogforen I und II... 6 Programm Dialogforen III und IV... 7 Kurzbeschreibung Keynote Area und Messeforum... 8 Programm Keynote Area und Messeforum... 9 Kurzbeschreibung Beratungs-Logen Programm Beratungs-Logen Kurzbeschreibung Demoforum Programm Demoforum Award & Party Ihre Experten der contact center trends Ihre Experten der contact center trends Anzeige Haupt-Sponsor Kooperationspartner Sponsoren Aussteller Aussteller Aussteller Aussteller Anmeldung Dialogforen/Messe Der Fachbeirat der contact center trends 2010 Die contact center trends ist eine optimale Plattform, um unsere Lösungen zu präsentieren und uns mit einem interessierten Fachpublikum auszutauschen. Deshalb sind wir als Sponsor dabei. Die Tatsache, dass die Veranstaltung von Management Circle organisiert wird und mit der Commerzbank-Arena in Frankfurt einen tollen Rahmen im WM-Jahr bietet, hat uns die Entscheidung zusätzlich leicht gemacht. Bernd Engel, ASC telecom AG Für die Call Center-Welt gibt es einen neuen Pflichttermin: Die contact center trends. Die technischen Entwicklungen verlaufen zu schnell, als dass ein Update pro Jahr ausreichen würde. Aus diesem Grund ist die neue Herbstveranstaltung eine gute Entscheidung. Ich freue mich, als Aussteller auf der ersten contact center trends mit dabei zu sein und unterstütze Management Circle gerne dabei, die contact center trends zu einer ebenso erfolgreichen Veranstaltung zu etablieren wie die CallCenterWorld. Jens Jankowski, GbR Das viel versprechende Konzept der contact center trends, gepaart mit der gewohnt exzellenten Organisation der Management Circle AG lassen auf eine spektakuläre neue Veranstaltung schließen. Als Mitglied im Fachbeirat unterstütze ich sehr gerne die aktuellen Planungen und mein Input trägt hoffentlich dazu bei, dass sich Besucher und Aussteller richtig gut aufgehoben fühlen. Kommen auch Sie auf die contact center trends und erleben Sie in vielen Vorträgen und Diskussionen, wie sich der Kundendialog in Zukunft gestaltet. Ich wünsche Ihnen gute Gespräche und vor allem gute Geschäfte. Iris Stiehl, Interactive Intelligence Wen Sie auf der contact center trends 2010 treffen: Die contact center trends richtet sich branchenübergreifend an Betreiber von Contact Centern (Inhouse und Dienstleister) sowie an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Contact Center, Communication Center, Customer Care, Kundenservice, Help Desk, CRM, Qualitätsmanagement, IT, Adressmanagement, Controlling, Marketing, Vertrieb, Unternehmensentwicklung und Personalmanagement. 2

3 Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen Mehr als eine Fachmesse! Am 29. und 30. September 2010 schließt die contact center trends erstmalig eine Lücke im Branchenkalender: Seien Sie live dabei, wenn Management Circle den Anstoß zu einem der wichtigsten Branchen-Events des Jahres gibt. Die Messe wird thematisch alle Aspekte aufgreifen, die für Sie elementar sind, um für den Kundendialog der Zukunft optimal gerüstet zu sein. Dabei ist die contact center trends so innovativ wie die Branche selbst: Erleben Sie das ideale Zusammenspiel neuartiger Formate. An zwei Messetagen sammeln Sie bestmögliche Informationen über richtige Strategien, innovative Lösungen, ausstellende Unternehmen, Menschen und Visionen. Die contact center trends bietet Ihnen nicht nur die qualifizierte Wissensvermittlung in vielen Vorträgen und Diskussionsrunden, sondern auch den direkten Support in individuellen Beratungs-Logen. Das Programm wird von prominenten Keynote Speakern flankiert, die in ihren Vorträgen zum Querdenken anregen. Kurzum: So besonders wie persönlich. Sichern Sie Ihren zukünftigen Kundendialog durch Expertenwissen ab! Was auf der contact center trends überzeugt: 60 Aussteller mit neuen Produkten und Dienstleistungen Einzigartige Keynote Area mit visionären Top-Speakern Innovative Ideen im Messeforum Wissensvorsprung durch Fachvorträge in vier Dialogforen Der direkte Anbieter-Vergleich im Demoforum Schneller Support in individuellen Beratungs-Logen Die drei innovativsten Ideen auf der Award-Verleihung Nett -Working: Party als emotionales Highlight Sie sind am Ball wir sehen uns in der Arena! Michael Vlajic Janice Köser Alexa Treckmann Bereichsleiter Sales Kongress Managerin Sales Managerin Tel.: +49 (0) 61 96/ Tel.: +49 (0) 61 96/ Tel.: +49 (0) 61 96/ Fax: +49 (0) 61 96/ Fax: +49 (0) 61 96/ Fax: +49 (0) 61 96/

4 Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen Ihr Erste-Liga-Programm auf einen Blick 1. Halbzeit 29. September 2. Halbzeit 30. September Dialogforum I Qualitätsmanagement im Kundendialog Vorsitz: M. Stockmann Präsident Call Center Verband Deutschland e.v. Dialogforum II Multichannel Services inkl. Social Media Communication Vorsitz: O. Strawe-Higuchi Herausgeber TeleTalk Dialogforum III Automatisierung im Contact Center Vorsitz: D. Artelt Herausgeber voice compass Dialogforum IV Call Center-Standort-, Arbeitsplatz- und Raumgestaltung Vorsitz: M. und S. Stüve Geschäftsleitung HCD GmbH Keynote Area Zeit zum Querdenken erleben Sie prominente Keynote Speaker Keynote Area Zeit zum Querdenken erleben Sie prominente Keynote Speaker Messeforum Erleben Sie Trends und innovative Ideen der Aussteller Messeforum Erleben Sie Trends und innovative Ideen der Aussteller CallCenterProfi Beratungs-Logen I IV Virtuelle Contact Center-Lösungen Personalmanagement CRM & Database-Management Business Process Outsourcing CallCenterProfi Beratungs-Logen I IV Virtuelle Contact Center-Lösungen Personalmanagement CRM & Database-Management Business Process Outsourcing TeleTalk-Demoforum Technische Lösungen im direkten Vergleich TeleTalk-Demoforum Technische Lösungen im direkten Vergleich Bei Buchung eines Dialogforums für 199, sind Sie zugangsberechtigt: zum Dialogforum zu den CallCenterProfi Beratungs-Logen zur Keynote Area zum TeleTalk-Demoforum zum Messeforum zur Fachmesse & Party Bei Buchung der Fachmesse ab 25, sind Sie zugangsberechtigt: zur Keynote Area zum TeleTalk-Demoforum zum Messeforum zur Fachmesse zu den CallCenterProfi Beratungs-Logen 4

5 Dialogforen geballte Wissensvermittlung an einem Tag! Den Experten lauschen, diskutieren, Neues lernen Prozessoptimierung, Qualitätsmanagement, Social Media und Arbeitsplatzgestaltung sind nur einige Themen, mit denen Sie Ihre Kundenkommunikation stetig weiterentwickeln. Wählen Sie ganz einfach Ihr Forum aus und vertiefen Sie Ihr Kernthema einen ganzen Tag lang. Wir bieten Ihnen ausreichend Zeit für Know-how-Transfer, Diskussionen und Networking. Unsere Experten erwarten Sie in der Arena! 5

6 1. Messetag: Mittwoch, 29. September 2010 Dialogforum I Qualitätsmanagement im Kundendialog Dialogforum II Multichannel Services inkl. Social Media Communication Vorsitz: Manfred Stockmann, Präsident Call Center Verband Deutschland e.v Qualitätsmanagement: Das Spektrum zwischen Minimalismus und Excellence! Ziel: Was soll entstehen? Bausteine: Was brauchen wir dazu? Plan: Wie fügen sich die Einzelteile zusammen? Manfred Stockmann Qualitätssicherung ist gut, Qualitätsmanagement ist besser und günstiger: Top-Service durch optimale Informationsversorgung Qualität durch Planung statt durch Kontrolle die kostengünstigere Alternative Integration von Dokumenten und Wissen in den Beauskunftungsprozess Wissen bereitstellen aber wie? Methoden, Technologien und Praxis-Erfahrungen. Harald Huber, Chief Strategist & Product Manager USU AG Pause und Besuch der Messe Moderne Quality Management Tools im Contact Center Aufzeichnung, Analyse und Auswertung multimedialer Kommunikation Einsatz von Sprachanalyse-Software, um in der unüberschaubaren Zahl der Gespräche die interessanten, kritischen und nützlichen Interaktionen ausfindig zu machen Ralf Rösel, Product Manager ASC telecom AG Business Lunch und Besuch der Messe Echtzeitqualitätsmanagement in modernen ACD-Systemen Qualitätsmanagement im Zusammenspiel von Callanalyse und Mitarbeiterperformance Echtzeittools als probates Mittel zum schnellen Gegensteuern TeamCommander, Calltracing und Agentenperformance Axel Schmitz-Tewes, Technischer Produktmanager IN-telegence GmbH & Co. KG Qualitätssicherung im digitalen Bildungsmanagement Schulungserfolg messbar machen Einsparungspotentiale im Training Verifizierung von Lerninhalten Jens Jankowski, Geschäftsführender Gesellschafter GbR Abschlussdiskussion mit allen Referenten Ende des Dialogforums Vorsitz: Olav Strawe-Higuchi, Herausgeber TeleTalk Service 2.0 Kundendialog im Multikanal Next Generation Relationship Management Vom multimedialen Kunden zur Social Media Integration Die Erfolgsfaktoren Transparenz und Authentizität Olav Strawe-Higuchi Das Kundenerlebnis ist Multichannel! Welche Rolle spielen Soziale Medien? Multichannelstrategien, Soziale Medien und Kundenerlebnis im Einklang! Wie ist das möglich? Erfolgreiche Methoden zur Integration von Sozialen Medien in die (bisherige) Service-Strategie Martin Förster, Director Peppers & Rogers Group Pause und Besuch der Messe Vom Call Center- zum Multimedia-Agenten: Überforderung vorprogrammiert? Blended Agent: Fluch oder Segen? Der Umgang mit neuen Kommunikationskanälen (Live-Chat, SMS, Twitter & Co.) Peter Samuelsen, Mitgründer und CEO novomind AG Sylvia Feja, Account Managerin novomind AG Business Lunch und Besuch der Messe Social Media Monitoring: Schlüssel zum CRM 2.0 Erfolgreich kommunizieren im Social Web Schaffung von Kundennähe mittels Social Media Monitoring Community Management: Möglichkeiten, Potenziale, Nutzen Marc Trömel, Managing Director/Geschäftsführer VICO Research & Consulting GmbH Vom Dialer Missbrauch zum Social Media Missbrauch?! Blogs, Twitter & Co. gehören ins Marketing und nicht ins Call Center Wie persönlich soll die Kommunikation mit dem Kunden sein? Neue Herausforderungen im Call Center durch persönliche Agent-Kunden-Kommunikation Roland Janke, Geschäftsführer INCAS GmbH Abschlussdiskussion mit allen Referenten Ende des Dialogforums 6

7 2. Messetag: Donnerstag, 30. September 2010 Vorsitz: Dialogforum III Automatisierung im Contact Center Dialogforum IV Call Center-Standort-, Arbeitsplatz-, und Raumgestaltung Vorsitz: Inkl. Call Center -Besichtigung! Detlev Artelt, Herausgeber voice compass Querdenken in der Kommunikation mit Sprache, Datenbanken und Geschäftsprozessen Intelligentes Management aller Dialogkanäle Beispiele zur Automatisierung per Sprache 3 Thesen zur Automation in der Zukunft Detlev Artelt Automatische Dialogsysteme im telefonischen Kundenservice viel mehr als nur Vorqualifikation von Anrufern Von der vollautomatischen Aufnahme des Kundenanliegens bis zu Erinnerungs- und Mahnungsdiensten Dr. Florian Hilger, Leiter Innovation Telenet GmbH Kommunikationssysteme Pause und Besuch der Messe It s automatic vernetzt, medienübergreifend, virtualisiert Prozessoptimierung durch Automatisierung Vernetzt & medienübergreifend Virtualisierung & Single Point-Administration Johannes Marschner, Director Product & Sales mass response Service GmbH Bernhard Wallisch, Solutions Development mass response Service GmbH Business Lunch und Besuch der Messe Mit VoIP im Contact Center zur Workforce Optimierung SIP-Trunking im Contact Center: Leichte Umsetzung & Kosten- und Nutzenaspekte Prozess-Optimierung mit intelligenten Contact Center-Systemen: Optimierungsmöglichkeiten & konkrete Optimierungs- und Nutzenpotenziale Andreas Woltmann, Sales Consultant Clarity AG Cost Savings durch Automatisierung Effizienzsteigerung im Kundenservice durch Integration von Front- und Backoffice Erweiterung des Contact Centers um Vermittlungsdienste am Beispiel von D-115 und verschiedenen Unternehmen Stavros Pitiakudis, Head of Professional Services UC and Applications NextiraOne Deutschland GmbH Abschlussdiskussion mit allen Referenten Ende des Dialogforums Michael & Sandra Stüve, Geschäftsleitung HCD GmbH Qualität braucht Raum das komplexe Zusammenspiel von Licht, Luft und Raum Ganzheitlicher, prozessgetriebener Ansatz steigert Effizienz des Call Centers Wechselwirkungen der Themen: Ergonomie, Akustik, Klima und Beleuchtung Handlungsempfehlungen für das komplexe Zusammenspiel von Licht, Luft und Raum Michael & Sandra Stüve Neue Wege der Luftbefeuchtung im Call Center Zu trockene Luft im Call Center macht krank Was kann man tun, um sich vor den Gefahren zu trockener Luft zu schützen? Welche Erfahrungen machen Call Center mit Luftbefeuchtungssystemen? Dominic Giesel, Leiter Öffentlichkeitsarbeit DRAABE Industrietechnik GmbH Pause und Besuch der Messe Headsets in einer modernen Arbeitsplatzumgebung Erstklassige Akustik und ergonomische Gestaltung am Arbeitsplatz Präzise Sprachübertragung durch neueste Mikrofontechnologien Headsets als zentrale Plattform verschiedener Kommunikationsmedien Gregor Knipper, Country Manager Deutschland Marketing Manager Central EMEA GN Netcom GmbH Business Lunch und Besuch der Messe Wie das Lächeln in der Stimme bleibt Wie ergonomische Arbeitsplatzgestaltung die Stimmgesundheit unterstützt Stimmtraining als integrativer Bestandteil eines ganzheitlichen Call Center-Konzeptes Wie Agents ihre kommunikative Wirkung am Telefon durch Stimmtrainings verbessern Thomas Niemann, Inhaber sprechfreude.de Abschlussdiskussion mit allen Referenten Raumkonzept-Live: Erlebbar wird das Zusammenspiel von Planung, Gestaltung und Technologie in einer Exkursion zum Bürgerservice der Stadt Frankfurt am Main E x k u r s i o n 7

8 Keynote Area & Messeforum Ihre Zeit zum Querdenken! Für Spielführer und alle, die sonst den Ton angeben Hier bekommen Sie die Anstöße, die Sie brauchen, um in der ersten Liga mitzuspielen. Visionäre Top-Speaker blicken mit Ihnen über den Tellerrand des Tagesgeschäftes. Namhafte Aussteller präsentieren hier ihre besten Lösungen und Strategien. Zusammen bringen wir Sie auf neue Ideen und eröffnen Ihnen ganz neue Potenziale. Was Vordenker sagen hören Sie zuerst in der Arena! 8

9 Vorträge im Messeforum 1. Messetag: Mittwoch, 29. September Messetag: Donnerstag, 30. September Über den Datenschutz der Zukunft Sven Gábor Jánszky, Leiter 2b AHEAD ThinkTank K e y n o t e Alle Macht geht vom Nutzer aus! Oder: Im Web bleibt nichts wie es war Ossi Urchs, Kommunikationsstratege F.F.T.MedienAgentur K e y n o t e Einführung eines Quality- und Prozess-Management Systems von ASC in den Call Centern der Deutschen Telekom Bernd Engel, Director Business Development ASC telecom AG Stefan Sporken, Qualitätsmanagement Design Telekom Deutschland GmbH Über Kontrollverlust und die Macht des Kunden in den Social Networks Sascha Lobo Autor, Werber und Experte für Social Media Strategische Ausrichtung von acs und effiziente Umsetzung durch Agori mit CIC von Interactive Intelligence Stephan Vila, Geschäftsführer acoreus Collection Services GmbH K e y n o t e Business Process Outsourcing in Banken. Praxisbeispiele für ein erfolgreiches BPO-Projektmanagement Ralf Bach, Geschäftsführer walter services Finance Center GmbH Der Einfluss des Internets auf die Gesellschaft Dr. Frank Schirrmacher Autor und Mitherausgeber Frankfurter Allgemeine Zeitung Proaktiver Kundenservice im Zeitalter der Generation Now! Heinrich Welter, Senior Director Strategic Sales DACH Genesys Telecommunications Laboratories K e y n o t e Lassen Sie arbeiten Hostingtrends: zukunftsweisend, kostenschonend, kundenorientiert Johannes Marschner, Director Product & Sales mass response Service GmbH Bernhard Wallisch, Solutions Development mass response Service GmbH Intuitive natursprachliche Interfaces für die Sprachdialogsysteme im Call Center Manya Sahakyan, Entwicklungsleiterin Bereich Linguistik HMI Human Machine Intelligence GmbH Modernes Performance Management im Customer Care Center Mit der richtigen Rennstrategie zur Nr. 1 Vincenzo Abate, Partner buw consulting GmbH Centrex-Lösungen sind auf dem Vormarsch IN-virTel ist das High-End-Produkt für eine netzbasierte TK-Anlage effizientes Handling ohne lokale Last Axel Schmitz-Tewes, Technischer Produktmanager IN-telegence GmbH & Co. KG CallCenter for Finance Round Table: Vertrauen schaffen die Rolle der Contact Center in der Finanzwelt Moderation: Erwin Ströbele, Chefredakteur CallCenter for Finance Wa(h)re Herzlichkeit Servicequalität als Wettbewerbsfaktor! Klaus Kobjoll, mehrfach ausgezeichneter Privathotelier Schindlerhof, Nürnberg K e y n o t e Mit Leidenschaft und Kompetenz zum Erfolg Reiner Calmund Fußballexperte und Manager K e y n o t e 9

10 Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen CallCenterProfi Beratungs-Logen wir bringen zusammen was zusammen gehört! Führen Sie lösungsorientierte 1:1-Gespräche Die Auslagerung ganzer Geschäftsprozesse, Personalmanagement, CRM- und Virtuelle Contact Center-Lösungen. Die zunehmende Vielfalt und Komplexität der Aufgaben macht es oft unabdingbar, externes Wissen in Ihre Entscheidungs- und Umsetzungsprozesse einfließen zu lassen. Nutzen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit vom Messetrubel für Ihr qualifiziertes und individuelles Beratungsgespräch. Maximale Individualität in der Arena! 10

11 Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen Die CallCenterProfi Beratungs-Logen Individuelle Beratung, genau auf den Punkt! Mit konzeptioneller Unterstützung des Fachmagazins CallCenterProfi. Kommunikations-Experten im Vier-Augen-Gespräch. Holen Sie sich das Know-how der Profis! Klare Antworten auf ganz konkrete Fragestellungen das ist der Anspruch der CallCenterProfi Beratungs-Logen. Wo sonst V.I.P s die Heimspiele der Frankfurter Eintracht verfolgen, kommen interessierte Fachbesucher der contact center trends in den Genuss von Experten-Know-how. Zielsetzung dabei: maximale Individualität und lösungsorientierte 1:1-Gespräche, die Ihnen bei der Bewältigung Ihrer aktuellen Herausforderungen eine echte Hilfe sind. Damit Sie Ihren passenden Gesprächspartner finden, steht ein interaktiver BeratungsFinder bereit. Sichern Sie sich Ihren Wunschtermin und melden Sie sich am Besten gleich im Vorfeld der contact center trends an. Spontane Beratungen in nicht belegten Slots sind natürlich auch noch direkt vor Ort möglich. Die Schwerpunkte der CallCenterProfi Beratungs-Logen: I. Virtuelle Contact Center-Lösungen Remote Agents / Heimarbeitsplätze Standortverknüpfung Call Center as a Service Carrier und Call Center Servicerufnummernkonzepte Social Media-Integration Service aus der Cloud Sprachportale & Web Self Service II. Personalmanagement Zertifizierung und Qualifikation Mitarbeiterentwicklung Incentivierung und Motivation Qualitätssicherung Personalsuche / Recruiting Arbeitszeitmodelle III. CRM & Database-Management Adressgenerierung und -verarbeitung Kampagnenmanagement Opt-In, UWG & Co. (Recht) Datenschutz und Datensicherung / IT-Sicherheit Wissensmanagement Dialereinsatz Sprachaufzeichnung / Logging IV. Business Process Outsourcing Dienstleister-Steuerung Call Center Controlling Shared Services Prozess- und Service-Design Service Level Agreements Preismodelle Öffnungszeiten CallCenterProfi Beratungs-Logen: Mittwoch, 29. September Donnerstag, 30. September Uhr Uhr Weitere Informationen zu den CallCenterProfi Beratungs-Logen, einen interaktiven BeratungsFinder sowie das ausführliche Programm der contact center trends finden Sie auch unter 11

12 TeleTalk-Demoforum Anbieter und Lösungen im direkten Vergleich! Vergleichen, bewerten, einen Volltreffer landen Effizientes Kundenmanagement ist ohne die richtige IT-Unterstützung undenkbar. Ihre Fragen nach der bestmöglichen Lösung, der richtigen Strategie und dem passenden Anbieter sind immer mit intensiver Aufbereitung von Informationen und dem Abgleich von Angeboten und Daten verbunden. Das TeleTalk-Demoforum bündelt die Antworten an zwei Messetagen. Live-Demos in der Arena! 12

13 Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen Das TeleTalk-Demoforum auf der contact center trends 2010 Rund 20 Live-Demos sichern Sie Ihre Investition durch Expertenwissen ab! Moderation: Kai Werner Fajga Geschäftsführer telepublic Verlag GmbH & Co. Medien KG Sehen was Sache ist Anbieter und Lösungen im direkten Vergleich! Kaum eine andere Branche zeichnet sich durch einen ähnlich hohen Grad an Technisierung aus, wie die Contact Center-Branche. Contact Center sind heute flexible Kundeninteraktions-Zentren. Sie haben Investitionsbedarf an Software und Technologie, um Ihren Kundenservice optimal zu gestalten? An zwei Messetagen erhalten Sie State of the Art-Einblicke von namhaften Anbietern der Branche. Vergleichen Sie im TeleTalk-Demoforum Lösungen, die für Ihr Unternehmen in Frage kommen. Programm TeleTalk-Demoforum am 29. und 30. September 2010* Uhr und Uhr Prozessoptimierung im Kundendialog Zu jeder Zeit über jeden Kanal beim richtigen Ansprechpartner: Wie Kundenkontakte optimal und flexibel verteilt werden Uhr und Uhr Controlling im Kundendialog Die Qualität kommt nicht von allein: Wie optimale Ergebnisse aus Kundenkontakten generiert werden Uhr und Uhr Management-Systeme Kommunikation als Pflichtaufgabe: Wie -Services und -Lösungen effizientere Abläufe schaffen. Das Anbieterfeld präsentiert sich in 5 Sessions mit 20 Live-Demonstrationen. Jeder Anbieter hat die gleiche Zeitspanne zur Verfügung, um Ihnen seine Produkte und Argumente vorzustellen. Die fachkundige Moderation ordnet die Präsentationen in den Gesamtkontext ein und gibt inhaltlich den roten Faden vor Uhr und Uhr CRM-Lösungen im Kundendialog Von Wissensdatenbank bis Frontoffice: Wie CRM-Lösungen Qualität und Kostenersparnis in den Kundenkontakt bringen. Das TeleTalk-Demoforum ist eine sinnvolle Praxishilfe für alle Besucher, die kurz- oder mittelfristig vor Investitionsentscheidungen stehen. Machen Sie sich selbst ein Bild von diesem kompakten Informationsangebot! Uhr und Uhr Self Service im Kundendialog Besserer Kundenservice und höhere Kundenzufriedenheit: Wie automatisierte Lösungen die Kundenbindung erhöhen. Öffnungszeiten TeleTalk-Demoforum: Mittwoch, 29. September Donnerstag, 30. September Uhr Uhr * Bitte beachten Sie, dass die Themen des ersten Messetages am zweiten Messetag in umgekehrter Reihenfolge wiederholt werden. Die Firmennamen der präsentierenden Unternehmen finden Sie im Internet unter 13

14 Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen Best of Show Award contact center trends in Zusammenarbeit mit C ntact Center Netw rk Die zunehmende Vielfalt der Aufgaben im Kundendialog machen es unabdingbar, Ihre Prozesse durch sinnvolle IT-Lösungen und externes Wissen zu optimieren. Die besten Lösungen und Ideen von Ausstellern der contact center trends werden am 29. September 2010 im Rahmen der Messe-Party ausgezeichnet. Der Best of Show Award wird inhaltlich unterstützt und getragen vom Contact-Center-Network. Der Zusammenschluss führender Technologie und Dienstleistungsunternehmen aus Deutschland hat das Ziel positive Impulse und Innovationen in die Contact Center-Branche zu bringen. Die folgenden Kategorien finden Ihren Siegerpokal: Technologie Organisation/Prozesse Personalmanagement Die Verleihung der Best of Show Awards an die Gewinner ist ein Highlight der contact center trends Die Jury: Michael Holle Geschäftsführer Diamond Search GmbH Ralf Mühlenhöver Geschäftsführer Voxtron GmbH Ines Stosic Marketing Managerin InVision Software AG Prof. Dr. Gerhard Wohland Leiter, Institut f. dynamikrobuste Höchstleistung Dr. Nils Hafner Dozent/Studienleiter CAS Customer Focus Hochschule Luzern Wirtschaft Ihr Ansprechpartner zum Best of Show Award: Michael Holle, Contact-Center-Network e.v., Tel. +49 (0) 72 51/ , Unter allen Buchungen bis zum 31. Juli 2010 verlosen wir 10 Party-Tickets! Nett -Working: Miteinander reden, miteinander feiern! Party am 29. September ab Uhr! Die contact center trends ist nicht nur innovativ und einen entscheidenden Schritt voraus, sie bietet auch jede Menge Möglichkeiten und neue Räume, um sich miteinander zu vernetzen und wertvolle Informationen zu generieren. Nutzen Sie daher auch unsere exklusive Abendveranstaltung. Wir bieten Ihnen den Rahmen und die Themen, Sie die gute Laune. Darauf dürfen Sie sich freuen: Eine Live Band und ein spektakuläres Überraschungsprogramm sorgen für ein lockeres Ambiente Ein köstliches Buffet und Getränke runden die Party ganz nach Ihrem Geschmack ab 14

15 Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen Ihre Experten der contact center trends Reiner Calmund ist eine der originellsten und vielseitigsten Persönlichkeiten der deutschen Fußball- und Medienlandschaft. Über 20 Jahre war er Vorstand bei Bayer 04 Leverkusen. Er schreibt für Tageszeitungen, Magazine und im Internet. Spontaneität, Humor, Temperament und Schlagfertigkeit zeichnen ihn neben seinem Fach-Know-how aus. Sven Gábor Jánszky ist der Shooting-Star unter den deutschen Trendforschern und Leiter des 2b AHEAD ThinkTanks. Auf seine Einladung treffen sich bereits seit Jahren jährlich führende CEOs und Innovations- Chefs der deutschen Wirtschaft, entwerfen Szenarien für das Leben in zehn Jahren und entwickeln Ideen für die Geschäftsmodelle der Zukunft. Klaus Kobjoll ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Privathoteliers Deutschlands sowie Inhaber und Geschäftsführender Gesellschafter der Schindlerhof Klaus Kobjoll GmbH. Seine Kennzeichen: umtriebiger Unternehmergeist, Innovationsstärke, Durchsetzungsvermögen, Motivationskraft und solide Wirtschaftsdenke. Eine Kombination, die nur selten in der Hotelszene zu finden ist und zu unzähligen Auszeichnungen seiner Person und seines Unternehmens geführt hat. Sascha Lobo ist Autor, Blogger der ersten Stunde und Strategieberater mit den Schwerpunkten Internet und Markenkommunikation. Er ist anerkannter Experte für Social Media. Gemeinsam mit Spreeblick hat er 2007 die Blogvermarktungsagentur adnation gegründet, die u.a. drei der meistverlinkten Blogs in deutscher Sprache vermarktet. Lobo engagiert sich politisch in verschiedenen Gremien, etwa dem Online-Beirat der SPD. Dr. Frank Schirrmacher ist Publizist, streitbarer Autor und einer der führenden Intellektuellen in Deutschland. Seit 1994 ist er Mitherausgeber und Feuilleton-Chef der Frankfurter Allgemeine Zeitung. Er ist ein Meister im Aufspüren von Themen, die gesellschaftsweit Diskussionen auslösen. Mit Payback: Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen und Wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen landete er 2009 wieder einen Volltreffer. Ossi Urchs betreibt seit 1982 mit Sigi Höhle die F.F.T.MedienAgentur, die Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Kommunikationsstrategie in interaktiven Medien berät, sowie Konzepte und Anwendungen für das Internet entwickelt. 1997/98 entwickelte Ossi Urchs für den Nachrichtensender n-tv das Magazin NetNews, das erste businessorientierte Internet-Magazin im deutschen Fernsehen. Vincenzo Abate, Partner der buw consulting GmbH, verantwortet im Bereich technology consult die Bereiche ITK-Infrastruktur sowie Informations- und IT-Sicherheit und verfügt über langjährige Consultingerfahrung zu den Themen ACD, Dialer-Technologie, CRM, Quality Monitoring, ISMS sowie ISO Detlef Artelt, Herausgeber und Autor des voice compass und Geschäftsführer der Aixvox GmbH. Auf über 640 Seiten werden alle aktuellen Themen ausführlich und in einfachen Worten erklärt. Von Spracherkennung über Voice over IP und Sprachbiometrie zu Headsets und Unified Communication. Ralf Bach, Geschäftsführer, walter services Finance Center GmbH. Zum wurde Ralf Bach zum Geschäftsführer der walter service Finance Center GmbH berufen und verantwortet die Ressorts Marketing, Vertrieb und Unternehmensplanung. Seit 2009 ist er im Unternehmen und verantwortet als Direktor/Mitglied der Geschäftsleitung den Aufbau der Branchen Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister. Bernd Engel, Director Business Development bei der ASC telecom AG. Bernd Engel verantwortet seit Anfang diesen Jahres als Director Business Development den internationalen Vertrieb von Lösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und damit die Neuausrichtung des Vertriebes zum Solution Sales. Zuvor arbeitete Bernd Engel 5 Jahre als Leiter des Vertriebs Deutschland im Unternehmen und trug maßgeblich zum Aufbau des Partner Business bei. Sylvia Feja ist Account Managerin bei der novomind AG und seit 2007 für die Kunden und Neukunden im Bereich ecommunication verantwortlich. Nach dem BWL-Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik arbeitete sie ab 2005 bei T-Systems International als Sales Managerin für die Bereiche Mobile/Voice Solutions. Martin Förster, Director bei der Peppers & Rogers Group, ist Experte in den Bereichen B2B und B2C-Marketing. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Beratung von Unternehmen bei der Neuausrichtung ihrer kundenorientierten Marketing-Strategien, dem Design der Customer Experience und der Gestaltung von Multichannelstrategien. Matthias Friedrichs ist Geschäftsführer der colima communications GmbH. Er ist seit über 15 Jahren im TK-Sektor tätig. Durch viele erfolgreiche Kundenprojekte und unzählige Gespräche mit Anwendern aus allen Branchen und Unternehmensgrößen verfügt er über ausgezeichnete Kenntnisse zu den technischen und prozessorientierten Anforderungen moderner Contact Center. Dominic Giesel ist Leiter Öffentlichkeitsarbeit der DRAABE Industrietechnik GmbH und Mitglied im DNB Deutsches Netzwerk Büro e.v.. DRAABE (Hamburg) ist weltweit führender Anbieter von Direktraum-Luftbefeuchtungssystemen für alle Anwendungen in Industrie, Gewerbe und Büro. Harald Huber ist seit 1991 bei der USU AG. Er hat zunächst den Geschäftsbereich IT- Controlling aufgebaut und verantwortet heute die Technologie-Strategie für alle Geschäftsbereiche. Die USU-Produkte zum IT-Controlling und zum Wissensmanagement sowie das USU-Patent zur Recherche mit semantischen Netzwerken sind von ihm initiiert und mitentwickelt worden. Dr. Florian Hilger, Leiter Innovation, ist seit 2004 bei der Telenet GmbH Kommunikationssysteme. Sämtliche Einsatzmöglichkeiten im Bereich Sprachautomatisierung, mit denen sich der studierte Physiker bereits in wissenschaftlichen Studien beschäftigte, entwickelt er entsprechend der Kundenanforderungen. Er gestaltet effektive Anwendungen im serviceorientierten Kundendialog für Contact Center. Roland Janke gründete 1996 INCAS mit Schwerpunkt im Bereich der Internettechnologie. Im Jahr 2000 entwarf er die damals erste webbasierte Multichannel Call Center Software INTRACALL. Heute engagiert er sich unter anderem im CCV und im DDV für einen kundenfreundlichen Einsatz des Dialers. Jens Jankowski ist geschäftsführender Gesellschafter der GbR. Auf der Plattform elearning-discount.com wird ein elearning System zur flexiblen Miete angeboten und Content professionell entwickelt. Herr Jankowski bietet über 10 Jahre Branchenerfahrung u.a. bei der Kluth Telemarketing und SNT Deutschland AG und als selbstständiger Berater. 15

16 Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen Gregor Knipper kam 2001 zu GN Netcom und zeichnet sich als Country Manager Deutschland und Marketing Manager Central EMEA der GN Netcom GmbH verantwortlich. Damit leitet er gleichzeitig die deutschen Vertriebsaktivitäten und das Marketing des Headsetexperten in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA). Johannes Marschner ist Leiter der Abteilung Product & Sales bei der mass response Service GmbH. Ursprünglich studierte er Telekommunikation, Computer- und Systemtechnik am Technikum Wien sowie am Engineering College of Copenhagen, ehe er 2003 zur mass response fand und dort von Beginn an die Produkte maßgeblich mitgestaltete. Thomas Niemann ist Logopäde und AAP -Stimmtrainer. Seit 1992 selbstständig in eigener Praxis in Eschweiler bei Aachen. Seit 2000 Inhaber von sprechfreude.de Trainingsinstitut für Stimme und Ausdruck. Seitdem zahlreiche bundesweite Trainingsprojekte sowie Vorträge in der Call Center-Branche. Stavros Pitiakudis ist Diplom Ingenieur und seit 2002 verantwortlich für den Bereich Professional Services Contact Center und Applikationsentwicklung bei der NextiraOne Deutschland GmbH. Zuvor war er verantwortlich für das Solution Expert Center (SEC) bei der ALCATEL e-business Distribution GmbH. Oliver Rapp ist Prokurist bei der INCAS GmbH. Bereits seit Mitte der 90er Jahre mit Contact Center-Anwendungen vertraut, hat Oliver Rapp in diversen Unternehmen Tätigkeiten in den Bereichen Consulting und Vertrieb mit Produkten und Lösungen für Call Center ausgeübt. Bei INCAS ist er verantwortlich für den Vertrieb der Contact Center Software INTRACALL. Ralf Rösel ist seit 2007 als Product Manager bei ASC telecom AG tätig. Er ist für die Konzeption neuer Software-Lösungen für Contact Center verantwortlich. Ralf Rösel absolvierte vor seinem Eintritt im Unternehmen seinen Hochschulabschluss im Fachbereich Business Information Technologie an der University of Applied Sciences in Fulda. Manya Sahakyan, Entwicklungsleiterin Bereich Linguistik bei der HMI Human Machine Intelligence GmbH. Nach dem Abschluss des Studienganges Computerlinguistik mit dem Schwerpunkt Spracherkennung an der Universität Stuttgart im Jahre 2001 begann Sie als Sprachtechnologie Engineer bei Philips Speech Processing. Ihr Fokus ist NLU Dialogsysteme im Bereich Embedded und Telefonie. Peter Samuelsen ist Mitgründer und CEO der novomind AG und seit 1999 für den Bereich ecommunication (Lösungen für Call- und Servicecenter) verantwortlich. Davor durchlief der diplomierte Informatiker zahlreiche Stationen als Systemanalytiker, Projekt- und IT-Leiter in nationalen und internationalen Unternehmen. Axel Schmitz-Tewes ist seit 2001 bei der IN-telegence GmbH & Co. KG tätig. Der studierte Mathematiker begleitete als leitender Softwarearchitekt die Entwicklung der ACD-Lösung und ist seit 2009 als technischer Produktmanager für den Aufbau und die Implementierung des hostedpbx-produktes IN-virTel verantwortlich. Nicolas Schubert, Division Manager Business Intelligence bei der D+S solutions GmbH. Nicolas Schubert ist Ingenieur und Mathematiker und hat als Division Manager Business Intelligence mit D+S im Jahre 2005 den European Call Center Award in der Kategorie Best Use of Technology gewonnen und stellt das inzwischen stark weiter entwickelte ICC zur Prozessoptimierung vor. Thomas Simoneit, Marketing Spezialist, seit 1998 im Marketing von CreaLog, berät Kunden und arbeitet im Voice User Interface Design Team. Durch seine langjährige Mitarbeit in Projekten unterschiedlichster Branchen, verfügt er über umfassende Kenntnisse mit Self-Service Lösungen. Stefan Sporken, Qualitätsmanagement Design bei der Telekom Deutschland GmbH. Seit 1989 ist er bei der Deutschen Telekom AG in verschiedenen Vertriebs- und Qualitätsbereichen tätig. Seit 2008 ist er fachlicher Projektleiter für die Einführung von ebpm (electronic Business Performance System). Dabei wird ein Quality- und Prozess Management-System der Firma ASC telecom eingesetzt. Manfred Stockmann ist Präsident des Call Center Verband Deutschland e.v. und Geschäftsführer der C.M.B.S. Managementberatung. In der europäischen Branchenvereinigung ECCCO ist er als Vice-President zuständig für Quality-Benchmarking und Communication. Olav Strawe-Higuchi ist Herausgeber der TeleTalk dem Magazin für erfolgreiche Kommunikation und des Handbuch Call Center Management. Seit vielen Jahren begleitet er die Entwicklung des Call Center-Marktes und befasst sich mit Trends in Telekommunikation und Internet. Olav Strawe-Higuchi betreibt ein Unternehmen für Mehrwertdienste in den USA. Erwin Ströbele ist Chefredakteur der CallCenter for Finance. Der Diplom-Kaufmann ist seit 1982 im Hans Holzmann Verlag tätig. Zunächst als Seiteneinsteiger in der Redaktion eines Magazins für IT und Management, dann ab 1990 als Chefredakteur der Zeitschriften geldinstitute und versicherungsbetriebe. Betriebswirtin Sandra Stüve und Bau-Experte Michael Stüve erkannten als eine der ersten, dass für Call Center eigene Gestaltungskriterien gelten. Ihre HCD Human CallCenter Design Planungsgesellschaft mbh ist heute ein führendes Beratungsunternehmen für die ganzheitliche Planung, Gestaltung und das ReDesign. Sie zählen das Who is Who der deutschen Inhouse- Call Center zu Ihren Kunden. Marc Trömel ist Gründer und Geschäftsführer der VICO Research & Consulting GmbH. Er führte die Netnographie als Methode zur Social Media Analyse als erstes in Deutschland ein. Marc Trömel studierte an der Universität Hohenheim Wirtschaftswissenschaften. Stephan Vila ist Geschäftsführer der acoreus Collection Services GmbH. Seit 1996 ist er als Projektleiter Produktentwicklung Inkasso beim Verband der Vereine Creditreform tätig. Seit Gründung der acoreus Collection Services GmbH ist er zunächst Prokurist und seit 2004 Geschäftsführer (Operations, Produktmanagement, Kommunikation). Bernhard Wallisch ist Leiter Solutions Development bei der mass response Service GmbH. Der Absolvent der Fachhochschule für Elektronik am Technikum Wien sammelte zehn Jahre Berufserfahrung im Bereich Computer-Telefonie, Interactive Voice Response, Call Center und verstärkt seit 2008 das Team von mass response. Heinrich Welter ist Senior Director Strategic Sales DACH bei Genesys Telecommunications Laboratories. Als Account Manager bei VoiceGenie Technologies Inc. baute er das Europageschäft auf. Zuvor war er bei Oracle und Vignette tätig. Als Autor mehrerer Bücher und mit langjähriger Vertriebserfahrung verfügt er über ein fundiertes technisches Hintergrundwissen. Andreas Woltmann ist seit 3 Jahren für die Clarity AG als Sales Consultant tätig. Er ist Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik und hat im Vertrieb seine Berufstätigkeit begonnen. Nach verschiedenen Führungspositionen und als Persönlichkeits- und Kommunikationstrainer hat er wieder die Nähe zum Kunden im Vertrieb gesucht. 16

17 effektiv automatisiert kundenorientiert Besuchen Sie uns am Stand 1D10 konkurrenzlos Kommunikation mit Kunden lässt sich heute völlig anders organisieren. Individuell und standardisiert zugleich. Eine effiziente Kundenbetreuung und ein verbessertes Kundenservice gehen dabei Hand in Hand. Das ermöglicht die Lösung imos Contact von mass response. Vollständig automatisiert, hebt imos Contact die Organisation von Contact Centern auf ein völlig neues Level. Und das medienübergreifend: für Call, SMS, , IM und Fax. Ohne Investitionen in eigene Hardware. Allesamt Kosten sparende Faktoren. imos Contact eine mass response Lösung 17

18 Ihre Leistungs-Arena. Technologie, Ausrüstung, Menschen und Visionen Kooperationspartner Mit freundlicher Unterstützung unserer Kooperationspartner, die Sie auch auf der Fachmesse finden. Call Center Profi ist das führende Fachmagazin für professionelles Servicemanagement. Wir berichten über organisatorische, unternehmerische und technische Neuerungen aus den Bereichen Dialog-Marketing, Customer Care und Telesales und unterstützen Sie mit ausführlichen und praxisorientierten Entscheidungshilfen bei allen Fragen rund um den Kundenservice. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH/ Gabler Verlag Ansprechpartnerin: Simone Fojut Tel.: +49 (0) 611/ Der Call Center Verband Deutschand e.v. (CCV) ist die Interessensvertretung der Call Center Wirtschaft in Deutschland. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen Erfahrungs- und Informationsaustausch. Zudem hat es sich der CCV zur Aufgabe gemacht, die Interessen der sich stetig entwickelnden Call Center- Branche zu bündeln und ein kompetenter Ansprechpartner für Interessenten, Multiplikatoren, Medien und Politik zu sein. Ansprechpartner: Manfred Stockmann Tel.: +49 (0) 30/ C ntact Center Netw rk Contact-Center-Network e.v. hat zum Ziel, durch umfassenden und zielgerichteten Know-how-Transfer die Vision vom Kundenanspruch 2.0 zu unterstützen. Contact-Center-Network e.v. wird von Herstellern und Dienstleistern für innovative Servicestrategien und Technologielösungen getragen. Contact-Center-Network e.v. zeigt Trends in Vertrieb und Service auf. Auf contactcenterportal.de gibt es Impulse für den Einsatz innovativer Technologien und Methoden. Ansprechpartner: Markus Grutzeck Tel.: +49 (0) 6181/ TeleTalk Kundendialog für Profis. Das Marktumfeld für die Bereiche Kundendialog und Kundenservice wird sich in den kommenden Jahren weiter rasant verändern. TeleTalk informiert Monat für Monat als führendes Fachmagazin über alle wichtigen Entwicklungen in diesem Markt. Als Top-Entscheider sind TeleTalk-Leser in ihren Unternehmen für eine effiziente Kommunikations-Infrastruktur und den Aufbau nachhaltiger Kundenbeziehungen verantwortlich. Ansprechpartnerin: Hannelore Jordan-Matthies Tel.: +49 (0) 511/ Der voice compass ist das Standardwerk zur Automation mit Sprache. Technologie wird anfassbar und neutrale Informationen für Jedermann zugänglich. Beraterwissen in Buchform, konkrete Einsatzmöglichkeiten mit ROI und Informationen zu über 500 internationalen Unternehmen sind die Fakten des Kompendiums. Vorworte von Microsoft und Intervoice und die Mitarbeit vieler internationaler Experten garantieren einen hohen Nutzwert. Ansprechpartner: Detlev Artelt Tel.: +49 (0) 241/ Seit mehr als sieben Jahren bietet VoIPphones.de anbieterunabhängige Informationen zu den Themen Voice over IP und IP-Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Die Redaktion von VoIPphones.de hat die umfangreichste Tarifübersicht für Internettelefonie im DACH-Gebiet recherchiert und seit 2006 um eine der größten Marktübersichten zu IP-Endgeräten erweitert. Mehr unter: twitter.com/ VOIPPhonesDE. (Dieses Unternehmen nimmt nicht als Aussteller an der Fachmesse teil.) Ansprechpartner: Thorsten Claus Tel.: 0180/ Internationale Kongressmesse für Call Center, Customer Care und Kundenservice Einzigartig: Alles, was die Branche braucht & ist an einem Ort zur gleichen Zeit! Sie sparen 150, bei Anmeldung bis zum ! Die CallCenterWorld ist inzwischen das Call Center Event, an dem keiner mehr vorbeikommt, der im Call Center Business was erreichen will und eine umfassende Networking-Plattform der Branche. A. Buchelt; Adecco Call Center Solutions GmbH Vorkongress: 21. Februar 2011 Kongress: 22. und 23. Februar 2011 Premium-Sponsor: Haupt-Sponsoren: Workshoptag: 24. Februar 2011 Fachmesse: 22. bis 24. Februar 2011 Hotline: + 49 (0) / Veranstalter: 18

19 Ihre Leistungs-Arena. Haupt-Sponsor Technologie, Ausrüstung, und Sponsoren Menschen und Visionen Haupt-Sponsor mass response member of Telekom Austria Mit seinen automatisierten Lösungen für Massenkommunikation ist mass response technologischer Taktgeber einer ganzen Branche. Medienübergreifende Kompetenz bei Call, SMS, , Fax und Web ist selbstverständlich. Das Spektrum reicht dabei von der Abwicklung großer Televoting-Events wie Eurovision Song Contest bis zur zeitgemäßen Organisationsunterstützung von Kundendiensten und Contact Centern hostete mass response 1 Mrd. Datensätze für seine Kunden, zudem erfolgten über 400 Mio. Calls und SMS auf Basis der selbst entwickelten Kommunikationslösung imos Contact. Rekordwerte, die auf einer soliden Basis beruhen: Seit 2007 ist mass response ein 100%iges Tochterunternehmen der Telekom Austria. Ansprechpartner: Johannes Marschner Tel.: +43 (0) 1/ Sponsoren Alcatel-Lucent Deutschland AG Die Unternehmensgruppe Enterprise Market Group hat sich auf die Anforderungen von Unternehmenskunden spezialisiert. Geschäftskunden steht ein komplettes Produktspektrum innovativer IP-basierter Daten- und Sprachlösungen zur Verfügung. Zum Angebot gehören zuverlässige und ausfallsichere IP-Kommunikationssysteme, hochverfügbare Telefonielösungen für Büroanwendungen und für Mitarbeiter, die häufig unterwegs sind. Das Portfolio umfasst Kommunikationsanwendungen mit Unified Communications und Contact Centern, wie auch ACD, IVR, Multimedia-Routing, Collaboration, CTI und Voice Portale. Ansprechpartnerin: Sibylle Klopfer Tel.: +49 (0) 711/ Die ASC telecom AG ist ein weltweit führender Anbieter innovativer Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung multimedialer Kommunikation. Lösungen von ASC fördern Informationen zutage, mit denen Unternehmen und Organisationen ihre Wertschöpfung erheblich verbessern können: Contact Center optimieren die Qualität der Kundenbetreuung, setzen Personal effizienter ein und steigern ihre Produktivität. Ansprechpartner: Bernd Engel Tel.: +49 (0) 60 21/ CreaLog GmbH Sprachdialogsysteme und ACD-Lösungen für Contact Center und Service Desk. Die Lösungen umfassen fallabschließende Kundenselbstbedienung am Telefon (z.b. Telefonbanking) und sprachgesteuerte Telefonvermittlung, Vorqualifikation, automatisierte Auskünfte sowie Kundenzufriedenheits-Befragungen. Wir sind Spezialist für Spracherkennung, Sprachsynthese und Speech Analytics im Call Center. Partnerschaften mit den führenden TK-Anbietern und langjährige Erfahrung garantieren die erfolgreiche Integration in vorhandene ITK Umgebungen. Referenzen: Über 400 Kunden in 25 Ländern. Ansprechpartner: Jürgen Walther Tel.: +49 (0) 89/ Die INCAS GmbH bietet mit INTRACALL eine leistungsstarke Call Center Software an. Sie umfasst mit FrontOffice ein umfangreiches Web Frontend für den Arbeitsplatz der Agenten. Es verwaltet unterschiedliche Kommunikationskanäle wie Telefon, oder Fax unter einer Oberfläche. Individuell konfigurierbare Gesprächsleitfäden, Kontakthistorie, Terminverwaltung oder Aufgabenmanagement bilden so den kompletten Workflow ab. Abgerundet wird die Lösung mit modernsten Technologien wie ACD und IVR für Inbound oder Dialern für Outbound. Die Software wird sowohl zum Kauf als auch zur Miete angeboten. IN-telegence bietet lösungsorientierte Konzepte für In- und Outboundtelefonie. Auf Basis unserer georedundanten Netzinfrastruktur verknüpfen wir leistungsstarke Dienste mit Festnetz, Mobilfunk und Internet. Erst die bedarfsgerechte Kombination unterstützt unsere Kunden in der Optimierung ihrer telefonischen Erreichbarkeit. Neben ACD- und IVR-Lösungen repräsentiert das neue innovative Konzept IN-virTel eine virtuelle TK-Anlage, die Geschäftskunden eine skalierbare, flexibel mietbare und von der Kostenstruktur ausgesprochen transparente Dienstleistung im Carriernetz der IN-telegence bietet. Ansprechpartner: Roland Janke Tel.: +49 (0) 21 51/ Ansprechpartner: Ralf Moitzheim Tel.: +49 (0) 221/

20 Aussteller Alnitak VCC Virtual Contact Center. Statistische Verwaltung und Kontrolle, Web-Routing, Aufzeichnungs- und onlinehören, Prüfung und Verbesserung der Effizienz und der Kosten von Call Centern. Multilanguage Spracherkennung, Telefonkonferenz, ACD- und Queue-Management in Call Center- Multisite-Umgebungen. ARKTIS ist ein bundesweit tätiger IT-Systemintegrator und bietet Consulting, Realisierung, Service und Betrieb in den Bereichen Sprach-/Datenkommunikation und Sicherheitstechnik. ARKTIS zeichnet sich durch Qualität, Zuverlässigkeit, Expertenwissen durch ständige Mitarbeiterschulung, 20 Jahre erfolgreicher Geschäftstätigkeit und durch ein 24 x 7 Service Center sowie eigene Servicelager aus. Aulis Consult GmbH Ihr BPO Partner. Das Management für zufriedene Kunden. Mit unserem Baukastensystem können Sie sich ein Paket schnüren lassen, z.b. wir verwalten und betreuen Ihre Kunden. Durch den Einsatz von webbasierten Telekommunikationslösungen und Kundenverwaltungssystemen können wir Ihre Kunden jederzeit kurzfristig mit einbinden. Unser neuester Baustein: unser Voice File Portal. Ansprechpartner: Albert Halter Tel.: +49 (0) 69/ Ansprechpartner: Martin Heckert Tel.: +49 (0) 30/ Ansprechpartnerin: Dagmar Hirche Tel.: +49 (0) 40/ ACHAT von authensis optimiert Ihre Kundeninteraktion über alle relevanten Kanäle, integriert sich nahtlos in Ihre Infrastrukturen und Geschäftsprozesse und ist an Ihre Wünsche flexibel anpassbar. authensis liefert rund um ACHAT innovative Kommunikationslösungen. Wir unterstützen Sie mit unserer langjährigen Praxiskompetenz von der Beratung über Konzeption und Implementierung bis hin zur Integration und Support. Durch den Einsatz virtueller Mitarbeiter von bluepond werden Ihre Betriebskosten erheblich reduziert. Sie steigern die Qualität Ihrer Dienstleistungen, verringern Durchlaufzeiten und erhöhen zugleich die Flexibilität. Dies führt zu signifikant höherer Kundenzufriedenheit. Besuchen Sie unsere Beratungs-Loge auf der contact center trends Wir freuen uns auf ein konstruktives Gespräch mit Ihnen! brainlight L O U N G E Gönnen Sie sich 20 Minuten Erholung vom Messestress. Wir laden Sie dazu herzlich in die brainlight Wellness-Lounge ein. Unsere High Tech Wellness garantiert Ihnen ein außergewöhnliches Rundumwohlfühlerlebnis: audiovisuelle Tiefenentspannung kombiniert mit Shiatsu-Massage. Ansprechpartner: Klaus-J. Zschaage Tel.: +49 (0) 89/ Ansprechpartner: Marcel Biesmans Tel.: +31 (0) 621/ Ansprechpartnerin: Ursula Sauer Tel.: +49 (0) 60 21/ Die buw Unternehmensgruppe erbringt für ihre Auftraggeber das gesamte Management von Kundenbeziehungen. Beim Aufbau und der Verbesserung des Kundenservices setzt buw auf Mitarbeiter an sechs Standorten. Darüber hinaus berät buw bei allen Fragen zu Personal, Technologie und Management. Jens Bormann und Karsten Wulf gründeten das mittlerweile größte inhabergeführte Unternehmen seiner Branche Plantronics und Call Center Service innovative Headsetprodukte und individuelle Mehrwertleistungen. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der für Sie optimalen Headsetlösungen in den Bereichen Call Center, Office und Homeoffice und liefern Ihnen den maßgeschneiderten Service gleich mit. Leistungsfähige Logistik und aktive Kundenbetreuung sind für uns ein absolutes Muss. Die international tätige Clarity AG ist ein vielfach ausgezeichneter Anbieter softwarebasierter Sprachkommunikationslösungen für Call Center- und Business-Telefonie. Von multifunktionalen Telefonanlagen bis hin zu standortübergreifenden Call Center- Systemen sind alle Clarity-Lösungen über Standard-Windows-Oberflächen bedienbar, selbstadministrierbar und untereinander kompatibel. Ansprechpartner: Thore Brors Tel.: +49 (0) 541/ Ansprechpartnerin: Sylvia Wirsig Tel.: +49 (0) 30/ Ansprechpartnerin: Andrea Leiseder Tel.: +49 (0) 61 72/ colima ist einer der führenden Anbieter von Technologien zur Anrufverteilung (ACD) und Computertelefonie (CTI) auf dem deutschen Markt. Über 400 deutsche und internationale Unternehmen, darunter Finanzdienstleister, Banken und Sparkassen, Industrie- und Chemieunternehmen, Automobilhersteller, Dienstleister, öffentliche Einrichtungen und natürlich Call Center vertrauen auf Lösungen von colima. CT Technologies ist ein hochspezialisiertes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Installation von Software für Call Center konzentriert. Kernprodukt des Unternehmens ist der DialogMaster, ein umfangreiches und dennoch kinderleicht zu bedienendes Tool für Outbound Call Center inklusive Kampagnenmanagement, Skripting, integriertem Predictive Dialer, Call Blending und Gesprächsaufzeichnung. D+S bietet 360 Kundenkommunikation zur Verwirklichung von Customer Experience. Die Business Intelligence der D+S sorgt durch den anerkannt hohen Standard in der Realisierung von Enterprise-Anwendungen für Prozessoptimierung im operativen Produktionsbetrieb. Diese Praxisnähe ist Treiber für Innovationen im Bereich des Forecastings, der Einsatzplanung und von dynamischen Auswertungen. Ansprechpartner: Matthias Friedrichs Tel.: COLIMA Ansprechpartner: Martin Schetat Tel.: +41 (0) 79/ Ansprechpartner: Nicolas Schubert Tel.: +49 (0) 40/

Investitionsstudie 2014

Investitionsstudie 2014 Investitionsstudie 2014 Wohin bewegt sich die Contact Center Branche 2014? Was sind die dringenden Probleme, die die Führungskräfte des Marktes bewegt? Contact Center Investitionsstudie 2014 Ergebnisse

Mehr

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Vertriebs- und Servicesteigerung mit Sprachund Bildschirmaufzeichnung Diskutieren Sie mit Experten aus der Praxis! Gewinnen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten

Mehr

Quality Monitoring & Coaching

Quality Monitoring & Coaching Quality Monitoring & Coaching Optimale Ergebnisse aus jedem Kundenkontakt Peter Gißmann Geschäftsführender Gesellschafter almato GmbH almato GmbH, 2006 - Seite 0 almato Fakten Gründung im November 2002

Mehr

4Com Cloud- Solutions

4Com Cloud- Solutions 4Com Cloud- Solutions Creating Service Excellence Das Unternehmen ... Nur wer Geschwindigkeit beherrscht, kann ein Pionier sein... Zukunftsweisende Lösungen. Von Anfang an. 4Com ist Hersteller und Provider

Mehr

Live-Support für die digitale Kundenbeziehung - assistierter Echtzeit-Support für den digitalen Kundenkontakt im Internet

Live-Support für die digitale Kundenbeziehung - assistierter Echtzeit-Support für den digitalen Kundenkontakt im Internet Advancing your ICT Live-Support für die digitale Kundenbeziehung - assistierter Echtzeit-Support für den digitalen Kundenkontakt im Internet assistierter Echtzeit-Support Live-Chat, Co-Browse, Video-Chat

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect Bringing Customers and Companies Together Like Never Before Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect 1 Aspect ist der größte Hersteller mit der reichsten Erfahrung, der sich ausschließlich auf

Mehr

WTS-Innovationstag Live-Telefonie Partner Fachvorträge

WTS-Innovationstag Live-Telefonie Partner Fachvorträge Arbeitsplatzgestaltung Callblending WTS-Innovationstag Live-Telefonie Partner Fachvorträge 1 Live-Telefonie Erleben Sie Multichannel-Lösungen hautnah in der Live-Telefonie! Freuen Sie sich darauf, die

Mehr

Wie auch Sie online noch erfolgreicher

Wie auch Sie online noch erfolgreicher Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie auch Sie online noch erfolgreicher werden 30.07.2015 dmc digital media center GmbH 2015 2 Unternehmensgruppe dmc.cc ist nicht nur Berater, sondern der konsequente

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG 19.06.2014 1 Telefonbau Schneider Communications Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung 1968 Hauptsitz in Düsseldorf, Niederlassung

Mehr

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung DATALOG Software AG Innovation ERfahrung Kompetenz Moderne Technologien eröffnen Erstaunliche Möglichkeiten. Sie richtig EInzusetzen, ist die Kunst. Ob Mittelstand oder Großkonzern IT-Lösungen sind der

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Automatisierung im Contact Center

Automatisierung im Contact Center 4. Management Circle Dialogforum Automatisierung im Contact Center Potenziale Trends Praxis Teilnahme 199, 12. Juni 2012 in Frankfurt/M. 14. Juni 2012 in Hamburg 19. Juni 2012 in München Diese Unternehmen

Mehr

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten Harald Ederer, BTC AG, Leitung WCMS/DMS Competence Center ECM/BPM Herr Ederer war nach seinem Studium als Diplom Kaufmann (FH Osnabrück) für verschiedene Unternehmen in Bremen und Oldenburg tätig, bevor

Mehr

Unternehmensporträt. Herzlich willkommen! Unternehmensporträt Seite 1 von 12

Unternehmensporträt. Herzlich willkommen! Unternehmensporträt Seite 1 von 12 Unternehmensporträt Herzlich willkommen! Unternehmensporträt Seite 1 von 12 Agenda Zahlen und Fakten Ausrichtung Projekte Inbound Outbound Consulting Technology-Support Quality Konzern Kontakt Unternehmensporträt

Mehr

Was macht Sprachdialogsysteme erfolgreich?

Was macht Sprachdialogsysteme erfolgreich? Sympalog Voice Solutions GmbH Karl-Zucker-Str. 10, 91052 Erlangen Was macht Sprachdialogsysteme erfolgreich? Hanau, den 28.10.2008 Axel Horndasch, Sympalog Begriffsklärung Erfolgreiche Sprachdialogsysteme

Mehr

Kommunikation mit System für Profis von Profis.

Kommunikation mit System für Profis von Profis. Kommunikation mit System für Profis von Profis. Mit klarem Kurs. Fast 50 Jahre erfolgreiche Präsenz im Telekommunikations- und IT-Bereich sind in dieser schnelllebigen Branche ein klares Zeichen für Kundenzufriedenheit.

Mehr

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Pressemitteilung Hamburg, 08. November 2013 SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Ergonomie kombiniert mit Leistungsfähigkeit: die BI-Experten der accantec group geben der neuen Partnerschaft

Mehr

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues Voxtron Communication Center vor Unternehmensweite Multimedia Customer Interaction Center Lösung von Voxtron Zielgruppe: Große und mittlere

Mehr

Qualitätsmanagement als Herausforderung für Dienstleistersteuerer?

Qualitätsmanagement als Herausforderung für Dienstleistersteuerer? eisqforum Dienstleistersteuerung Qualitätsmanagement als Herausforderung für Dienstleistersteuerer?! 21./22. Mai 2014 Königstein/Taunus Medienpartner: Beim eisqforum profitieren Experten von Experten Eine

Mehr

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 AUSTELLERINFORMATION 1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 Bisherige Partner unserer Projektmanagement Veranstaltungen und Webinare Auszug: Medienpartner:

Mehr

Wie Sie online erfolgreicher werden

Wie Sie online erfolgreicher werden Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie Sie online erfolgreicher werden dmc macht besseres E-Commerce // dmc digital media center GmbH 2014 // 13.08.2014 // 1 dmc auf einen Blick Nr. 2 im E-Commerce-

Mehr

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE.

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. TELEFONDIENSTE EASY PHONE MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. Das Telefon gehört sicher auch an Ihrem Arbeitsplatz zu den Kommunikationsmitteln, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010 ETK networks Discover Event 2010 3. Mai 2010 Agenda Integration Vision Avaya Nortel Portfolio Vision Strategie Avaya Kommunikation Portfolio Strategie Avaya Aura Produktportfolio 2 Avaya Nortel Integration

Mehr

AMC-Partner bei der dmexco

AMC-Partner bei der dmexco -Partner bei der dmexco 16./17. September 2015 Finanzmarkt GmbH Nr. 1 Adobe Adobe ist der weltweit führende Anbieter für Lösungen im Bereich digitales Marketing und digitale Medien. Mit den Werkzeugen

Mehr

DIE HERAUSFORDERUNGEN VON SOCIAL MEDIA FÜR DIE INTERNEN UNTERNEHMENSPROZESSE. Dr. Fried & Partner

DIE HERAUSFORDERUNGEN VON SOCIAL MEDIA FÜR DIE INTERNEN UNTERNEHMENSPROZESSE. Dr. Fried & Partner DIE HERAUSFORDERUNGEN VON SOCIAL MEDIA FÜR DIE INTERNEN UNTERNEHMENSPROZESSE Dr. Fried & Partner DEUTSCHE BAHN MIT HUMOR UND KREATIVITÄT IN DEN SOCIAL MEDIA UNTERWEGS 2010 CHEF-TICKET ENDET IM SHITSTORM

Mehr

CUSTOMER MANAGEMENT 2014 QUALITÄTSMANAGEMENT IM KUNDENSERVICE DIE 360 SICHT DER KUNDEN AUF IHR UNTERNEHMEN

CUSTOMER MANAGEMENT 2014 QUALITÄTSMANAGEMENT IM KUNDENSERVICE DIE 360 SICHT DER KUNDEN AUF IHR UNTERNEHMEN Bernd Engel Sales Director CUSTOMER MANAGEMENT 2014 QUALITÄTSMANAGEMENT IM KUNDENSERVICE DIE 360 SICHT DER KUNDEN AUF IHR UNTERNEHMEN Kurzer Überblick GRÜNDUNG 1. Juli 2004 GESELLSCHAFTEN STANDORTE GESCHÄFTSFÜHRUNG

Mehr

Lassen Sie uns heute über morgen reden!

Lassen Sie uns heute über morgen reden! Webinare und Events für die Industrie Dienstleister Lassen Sie uns heute über morgen reden! Industrie 4.0, SAP S/4HANA, SAP Simple Finance, SEPTEMBER DEZEMBER 2015 Wir beraten Sie entlang Ihrer Wertschöpfung.

Mehr

CeBIT 2016. NEU: Marketing & Sales Solutions. 2016, 14 18 March cebit.com. Global Event for Digital Business

CeBIT 2016. NEU: Marketing & Sales Solutions. 2016, 14 18 March cebit.com. Global Event for Digital Business CeBIT 2016 NEU: Marketing & Sales Solutions 2016, 14 18 March cebit.com Global Event for Digital Business 2 Informationen zum neuen Ausstellungsbereich Präsentieren Sie Ihre Lösungen für die Zielgruppe

Mehr

T-Systems. Managed business flexibility.

T-Systems. Managed business flexibility. T-Systems. Managed business flexibility. = Der Wettbewerb wird härter. Werden Sie flexibler! = Im globalen Business wird das Klima rauer. Wer vorn bleiben will, muss jederzeit den Kurs ändern können. Dies

Mehr

Das Cloud-ACD-System für Ihre Businesstelefonie. telegra.de

Das Cloud-ACD-System für Ihre Businesstelefonie. telegra.de telegra ACD Das Cloud-ACD-System für Ihre Businesstelefonie telegra.de Dürfen wir uns kurz vorstellen? Präsentationstitel ggf. auch Autor p. 2 Wir verbinden - Businesstelefonie aus einer Hand. Über 70

Mehr

E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012

E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012 E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012 1 3 0 3 2 0 1 2 IT-FORUM OBERFRANKEN GREEN TECH Oberfranken ist eine leistungsstarke IT-Region. Diese Tatsache ist jedoch sowohl regional als auch überregional

Mehr

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland - a global market leader 2,1 Mrd. Umsatz im Geschäftsjahr 2012

Mehr

Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014. 2014 Cloud-Ecosystem

Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014. 2014 Cloud-Ecosystem Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014 2014 Cloud-Ecosystem 10:15 Uhr bis 10:45 Uhr Die Cloud 2.0 für ISV Ralf Hülsmann, T-Systems International GmbH 10:45 Uhr bis 11:30 Uhr Einladung zum Höhenflug

Mehr

> EINFACH MEHR SCHWUNG

> EINFACH MEHR SCHWUNG > EINFACH MEHR SCHWUNG Mit unserer Begeisterung für führende Technologien vernetzen wir Systeme, Prozesse und Menschen. UNTERNEHMENSPROFIL VORSTAND & PARTNER CEO CFO COO CTO PARTNER ROBERT SZILINSKI MARCUS

Mehr

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg Einladung HR Business Days 2012: 08.02.2012 Stuttgart 09.02.2012 München 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg www.hr-business-days.de Programm Ab 08:30 Come Together mit Frühstück 09:00-09:30 Begrüßung und

Mehr

Wie viel Kundenbeziehung ist sinnvoll? die Zukunft im Kundenservice erfolgreich gestalten.

Wie viel Kundenbeziehung ist sinnvoll? die Zukunft im Kundenservice erfolgreich gestalten. Wie viel Kundenbeziehung ist sinnvoll? die Zukunft im Kundenservice erfolgreich gestalten. Wie viel Kundenbeziehung ist sinnvoll? Anfragegrund und Kommunikationskanal. Kunden sind mehr und mehr online,

Mehr

CRM im Online-Bereich für die Druck- und Medienindustrie

CRM im Online-Bereich für die Druck- und Medienindustrie CRM im Online-Bereich für die Druck- und Medienindustrie Vorlesung an der Berufsakademie Mannheim Dr. Gerald Lembke www. 30.03.2007 Was ist noch mal Customer-Relationship-Management? CRM ist eine kundenorientierte

Mehr

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis.

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Ihr erfahrener und kompetenter SAP Allround - Dienstleister Die Profis für Ihre IT. SAP optimal nutzen: Setzen Sie auf die geballte Manpower der Goetzfried

Mehr

Das Richtige richtig machen: Qualitäts- und Workforcemanagement

Das Richtige richtig machen: Qualitäts- und Workforcemanagement eisqacademy 6. eisqforum Dienstleistersteuerung EXTRA Das Richtige richtig machen: Qualitäts- und Workforcemanagement 22./23. April 2015 Königstein/Taunus Medienpartner: (Sponsor) Beim eisqforum profitieren

Mehr

PAC RADARE & Multi-Client-Studien 2014. Themen, Termine und Vorteile für Teilnehmer

PAC RADARE & Multi-Client-Studien 2014. Themen, Termine und Vorteile für Teilnehmer Themen, Termine und Vorteile für Teilnehmer PAC Multi-Client-Studien Konzept In Multi-Client-Studien analysieren wir im Auftrag mehrerer Marktakteure Status quo und Potenzial aktueller Technologie- und

Mehr

Social Collaboration als neuer Weg der Zusammenarbeit in Unternehmen

Social Collaboration als neuer Weg der Zusammenarbeit in Unternehmen Agenda IBM Vorträge IBM Sprecher Gastvortrag Anmeldung/Kontakt Social Collaboration als neuer Weg der Zusammenarbeit in Unternehmen Willkommen beim IBM Club of Excellence! Dienstag, 9. Oktober 2012 Brenners

Mehr

Mit BTC gut informiert!

Mit BTC gut informiert! Energie Prozessmanagement Mit BTC gut informiert! SEPTEMBER DEZEMBER 2015 Veranstaltungen & NetWork Casts in der Energiewirtschaft Know-how über die gesamte Wertschöpfungskette Die BTC AG verfügt über

Mehr

Willkommen. I Willkommen I

Willkommen. I Willkommen I Willkommen 2 I Willkommen I Kompetenz I Auf uns können Sie sich verlassen Die PROFI Engineering Systems AG ist ein mittelständisches Systemhaus mit Hauptsitz in Darmstadt. Seit über 30 Jahren unterstützen

Mehr

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 MEHR ERREICHEN. MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 LEISTEN. ALS ERWARTET. Mehr Menschen

Mehr

Next Generation Service Desk Trends und Entwicklungen, die Ihren Service Desk verändern

Next Generation Service Desk Trends und Entwicklungen, die Ihren Service Desk verändern Next Generation Service Desk Trends und Entwicklungen, die Ihren Service Desk verändern USU World 2015 Peter Stanjeck & Manfred Heinz, USU AG USU AG Forrester proklamiert das Zeitalter des Kunden als langjährigen

Mehr

2013 Aspect Software, Inc. All rights reserved rev: Mar 2013

2013 Aspect Software, Inc. All rights reserved rev: Mar 2013 Press 2# um eine App zu generieren Verbesserter Kundendienst mit Multichannel Self-Services rev: Mar 2013 Voxeo - ein Aspect Software Unternehmen Firmengründung: 1999 Firmenzentrale: Orlando, Florida EMEA

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG. Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG. Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner 26.08.2015 1 Unternehmen Daten und Fakten Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung

Mehr

Business Process Brunch. BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum. am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr

Business Process Brunch. BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum. am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum Das Event am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr Agenda am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr Agenda 08:30 Uhr 09:15 Uhr 10:00 Uhr 11:00 Uhr

Mehr

1.2 Ziel des Buches 23. 1.3 Zielgruppe und Anwender-Typen 24. 1.3.1 Anwender-Typ 1 : Communication Center / Contact Center 26

1.2 Ziel des Buches 23. 1.3 Zielgruppe und Anwender-Typen 24. 1.3.1 Anwender-Typ 1 : Communication Center / Contact Center 26 1 Einleitung 22 1.1 Kapitelübersicht 22 1.2 Ziel des Buches 23 1.3 Zielgruppe und Anwender-Typen 24 1.3.1 Anwender-Typ 1 : Communication Center / Contact Center 26 1.3.2 Anwender-Typ 2 : Mittelständisches

Mehr

Die QSC AG im Überblick

Die QSC AG im Überblick Februar 2015 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG mit Sitz in Köln zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen

Mehr

Cloud Referenzkunde Höffmann Reisen

Cloud Referenzkunde Höffmann Reisen Cloud Referenzkunde Höffmann Reisen Cloud Services aus einer Hand für Reiseunternehmen Herausforderung: Seit 1986 plant und organisiert der Reiseveranstalter die Höffmann Reisen GmbH Bus- und Flugreisen,

Mehr

Innovationsmanagement Innovationsmanagement

Innovationsmanagement Innovationsmanagement anagement Innovationsmana Ob IT, Research & Development oder Produktentwicklung: Der hohe Kosten-, Zeit- und Leistungsdruck zwingt Projektorganisationen dazu, interne und externe Abläufe immer effizienter

Mehr

HOB Networking - Kurzvorstellung:

HOB Networking - Kurzvorstellung: HOB Networking - Kurzvorstellung: Bereits Ende 1989 gründete HOB, der Spezialist für Security Remote Access Lösungen, den Geschäftsbereich HOB Networking mit dem Ziel bei seinen Kunden sichere und hochverfügbare

Mehr

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Blackberry goes agentel: IT/TK-Systemhaus und Open-Source CRM Experten erweitern Voxtrons CeBIT-Auftritt Ahlen/Erkrath Ahlen/Erkrath Das

Mehr

Sprach- und Kommunikationslösungen

Sprach- und Kommunikationslösungen Sprach- und Kommunikationslösungen byon Ihr Partner für hochwertige Kommunikations- und Konferenzsysteme Die byon gmbh bietet als Reseller und Cloud-Anbieter Lösungen im Bereich Callcenter-Technik, klassische

Mehr

Basis Audionet Ihr Partner für Kommunikation

Basis Audionet Ihr Partner für Kommunikation Basis Audionet Ihr Partner für Kommunikation Wir von Basis Audionet verstehen uns als Ihr Partner, der Sie in allen Bereichen der optimalen Kundenbeziehung unterstützt. Um hier optimale Ergebnisse zu erzielen,

Mehr

Communication Center ein Arbeitsplatz viele Berufe

Communication Center ein Arbeitsplatz viele Berufe Communication Center ein Arbeitsplatz viele Berufe von (c) 2013 (www.servicekultur.eu) Ziel des Vortrags Ich möchte Ihnen zeigen, dass es sich bei der Arbeit in einem Communication-Center um spannende

Mehr

Was macht Kunden rundum zufrieden?

Was macht Kunden rundum zufrieden? Was macht Kunden rundum zufrieden? libracon c r m. e x p e r t s LANGFRISTIG ERFOLGREICH SIND UNTERNEHMEN mit guten Produkten und bester Kundenbindung. Doch wer genau ist dieser Kunde? Was mag er? Wie

Mehr

Cloud Computing Potenziale nutzen, Herausforderungen managen

Cloud Computing Potenziale nutzen, Herausforderungen managen www.pwc.de/de/events Cloud Computing Potenziale nutzen, Herausforderungen managen Talk am Abend 18. Mai 2011, Mannheim Cloud Computing Potenziale nutzen, Herausforderungen managen Kosteneinsparungen und

Mehr

20. PROGRAMM CALLCENTERCIRCLE NOVEMBER

20. PROGRAMM CALLCENTERCIRCLE NOVEMBER 20. NOVEMBER 2014 PROGRAMM CALLCENTERCIRCLE 15:00 BIS 18:00 UHR HOTEL COURTYARD MARRIOTT TRABRENNSTRASSE 4. 1020 WIEN Infos / Anmeldung www.callcentercircle.at é KEY NOTE Beziehungen ohne Medienbrüche:

Mehr

Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage

Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage André Hagmann Lead Microsoft Consulting Services andre.hagmann@connectis.ch Connectis - damit sie da erreichbar sind wo ihr Tag beginnt Mitarbeiter

Mehr

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Mit Microsoft Dynamics CRM zum perfekten Kundenservice CRM Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM DYNAMICS ENGAGE KUNDENSERVICE

Mehr

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden.

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. 2015 F+L System AG F+L System AG IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. F+L System AG Inhaltsverzeichnis Unser Unternehmen Esentica & F+L System AG Unser Leistungsportfolio

Mehr

Optimieren Sie Ihr Forderungsmanagement. Vorteile durch CGI Collections360

Optimieren Sie Ihr Forderungsmanagement. Vorteile durch CGI Collections360 Optimieren Sie Ihr Forderungsmanagement Vorteile durch CGI Collections360 Serge Dubrana President Central & Eastern Europe Als erfolgreiches Unternehmen müssen Sie Ihre Liquidität sichern. Das richtige

Mehr

LEAD GENERATOR. Zur Gewinnung und Qualifizierung von potenziellen Interessenten bzw. Kunden über das Internet. Was unsere Kunden dazu meinen

LEAD GENERATOR. Zur Gewinnung und Qualifizierung von potenziellen Interessenten bzw. Kunden über das Internet. Was unsere Kunden dazu meinen e-marketing Solutions LEAD GENERATOR Zur Gewinnung und Qualifizierung von potenziellen Interessenten bzw. Kunden über das Internet Die M.I.T e-solutions GmbH hat unter dem Namen Lead Generator eine e-marketing

Mehr

Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand

Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand 3. Dezember 2012 Haus der Wirtschaft, Stuttgart Rahmendaten Veranstaltungsort Haus der Wirtschaft, Stuttgart Ende des 19. Jahrhunderts

Mehr

Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert?

Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert? Ein Produkt des Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert? Die optimale Kommunikation für nachhaltige Lead-Generierung Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe

Mehr

Firmenprofil Version 4.0 / Q1-2012

Firmenprofil Version 4.0 / Q1-2012 Customer Interaction Management Consulting Wurzinger Eschelbachtal 8, 4112 St. Gotthard Tel: +43(0)7234/87666-2 Fax: +43(0)810/9554 477 591 Mobil: +43(0)664/1661090 E-Mail: Johann.Wurzinger@cim-c.at WWW:

Mehr

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich 2014 Cloud-Ecosystem Begrüßung Heiko Böhm, Microsoft Deutschland GmbH Frank Türling, Cloud

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen

Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen BPM Forum 2011 Daniel Liebhart, Dozent für Informatik an der Hochschule für Technik Zürich, Solution Manager, Trivadis AG Agenda Einleitung:

Mehr

Hallo Welt. Hallo bei 21TORR. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil.

Hallo Welt. Hallo bei 21TORR. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil. Hallo Welt. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil. Unser Grundsatz ist seitdem unverändert: Wir lassen Marken für sich sprechen. Nicht durch Effekte,

Mehr

MYCOM AG - Überblick

MYCOM AG - Überblick MYCOM AG - Überblick GRÜNDUNG JANUAR 2001 GESELLSCHAFT MYCOM AG / DIVISION OF ASC STANDORTE BERLIN, COTTBUS, ASCHAFFENBURG,ZÜRICH, LONDON SCHWERPUNKTE LÖSUNGEN FÜR SERVICE- UND CALL CENTER BRANCHEN CC-

Mehr

Lassen Sie uns heute über morgen reden!

Lassen Sie uns heute über morgen reden! Webinare und Events für die Industrie Dienstleister Lassen Sie uns heute über morgen reden! BTC NetWork Casts und BTC NetWork Shops MAI AUGUST 2015 Wir beraten Sie entlang Ihrer Wertschöpfung. Consulting

Mehr

Social Media im B2B. SuisseEMEX 2012 Online - Forum. 22.8.2012 Daniel Ebneter

Social Media im B2B. SuisseEMEX 2012 Online - Forum. 22.8.2012 Daniel Ebneter Social Media im B2B SuisseEMEX 2012 Online - Forum 22.8.2012 Daniel Ebneter carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch Daniel Ebneter Berater für E-Business und E-Commerce Ausbildung Lic.phil. nat.

Mehr

Ihr IBM Trainingspartner

Ihr IBM Trainingspartner Ihr IBM Trainingspartner Arrow Ein starkes Unternehmen Arrow in Deutschland Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der IT Mehr als 300 Mitarbeiter Hauptsitz: München vom Training, Pre-Sales über Konzeption und

Mehr

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN Die itk group GmbH bietet maßgeschneiderte und herstellerunabhängige Kommunikationslösungen. Sie betreut mittelständische Unternehmen und Konzerne in Deutschland

Mehr

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT.

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. DIE AUDIENCE ENGAGEMENT PLATTFORM: MARKETING AUTOMATION DER NEUSTEN GENERATION. Selligent ermöglicht durch Marketingautomatisierung

Mehr

SAP -Dienstleistungen Personalmanagement, Rechnungswesen und Logistik. Sparkassen-Finanzgruppe. S finanz informatik

SAP -Dienstleistungen Personalmanagement, Rechnungswesen und Logistik. Sparkassen-Finanzgruppe. S finanz informatik SAP -Dienstleistungen Personalmanagement, Rechnungswesen und Logistik Sparkassen-Finanzgruppe S finanz informatik Für Landesbanken, Verbundpartner und Individualkunden Die Erwartungen an die IT-Unterstützung

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

agent day agent day durchleuchtet die Zukunft der Call Center Prozesse! 23.09.2008 Fachkongress // Fachmesse

agent day agent day durchleuchtet die Zukunft der Call Center Prozesse! 23.09.2008 Fachkongress // Fachmesse Fachkongress // Fachmesse Veranstaltungsort: Blaha Büromöbel BIZ Klein-Engersdorfer Str. 100 // A-2100 Korneuburg Datum: 23.09.2008, Zeit: 12:00 19:00 Uhr Infos: Christine Kobale // Tel. +43/676/7827111

Mehr

OpenScape Cloud Contact Center IVR

OpenScape Cloud Contact Center IVR OpenScape Cloud Contact Center IVR Intelligente Self-Service-Lösung dank kostengünstiger, gehosteter IVR-Software so einfach wie nie Kundenzufriedenheit ohne die üblichen Kosten Leistungsstarke Self-Service-Option

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

Trendkonferenz am 08.05.2014

Trendkonferenz am 08.05.2014 Trendkonferenz am 08.05.2014 XRM, das 100%- Beziehungsmanagement Nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeiter, Partner, Lieferanten, Journalisten oder Kapitalgeber bilden heute das Beziehungsnetzwerk von

Mehr

Contact Center. Wir haben einen guten Draht zu Menschen. Burda Direkt Services GmbH

Contact Center. Wir haben einen guten Draht zu Menschen. Burda Direkt Services GmbH Contact Center Burda Direkt Services GmbH Hubert-Burda-Platz 2 77652 Offenburg T. +49-781-84-6364 F. +49-781-84-6146 info@burdadirektservices.de www.burdadirektservices.de Wir sprechen Menschen an Durch

Mehr

Business Development Manager (w/m)

Business Development Manager (w/m) Business Development Manager (w/m) Die evimed ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich E-Health / Healthcare IT und bietet moderne Informationssysteme und mobile Technologien für eine optimierte Patientenversorgung.

Mehr

RESELLER JABRA WIN ERFOLG DURCH PARTNERSCHAFT

RESELLER JABRA WIN ERFOLG DURCH PARTNERSCHAFT RESELLER JABRA WIN ERFOLG DURCH PARTNERSCHAFT SO EINFACH. SO BEREICHERND. der beste Weg zu einem erfolgreichen Headset Business: Mit dem Jabra partner programm haben sie Zugang zu unserem benutzerfreundlichen

Mehr

Basispresseinformation zweipunktnull

Basispresseinformation zweipunktnull Basispresseinformation zweipunktnull Innovationen leben gelebte Innovationen. Unternehmen müssen die Technologien und Lösungsansätze ihrer Außenkommunikation zeitgerecht anpassen, damit Kunden und Interessenten

Mehr

Profil. The Remote In-Sourcing Company. www.intetics.com

Profil. The Remote In-Sourcing Company. www.intetics.com The Remote In-Sourcing Company Profil Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an: contact@intetics.com oder rufen Sie uns bitte an: +49-211-3878-9350 Intetics erstellt und betreibt verteilte

Mehr

Sie konzentrieren sich auf Ihr Business wir uns auf Ihre Kommunikation

Sie konzentrieren sich auf Ihr Business wir uns auf Ihre Kommunikation Managed Services Mehr Effizienz in Unternehmen mit Managed Services Zuverlässige Kommunikation ist von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht exzellenten Kundendienst zu liefern und die Produktivität

Mehr

DIE STIMME Ihres Unternehmens

DIE STIMME Ihres Unternehmens DIE STIMME Ihres Unternehmens SPITZENPOSITION Eine Stimme, die als Marktführer einen exzellenten Ruf genießt Gute Leistung spricht sich herum weit über Ländergrenzen und Branchen hinweg. Beruhigend für

Mehr

Sage CRM Die leistungsstarke Lösung für umfassendes Customer Relationship Management in anspruchsvollen Unternehmen.

Sage CRM Die leistungsstarke Lösung für umfassendes Customer Relationship Management in anspruchsvollen Unternehmen. Sage CRM Die leistungsstarke Lösung für umfassendes Customer Relationship Management in anspruchsvollen Unternehmen. 1 «Sage CRM Steuern Sie Vertrieb, Marketing und Kundenservice mit einer einzigen Lösung!»

Mehr

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner)

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner) "Chancen 2014" Der Systemhauskongress Mittwoch, 28.08.2013 09:00 Registrierung der Teilnehmer 09:45 Begrüßung der Teilnehmer 10:00 Keynote: "Sicher entscheiden" Dr. Markus Merk, ehemaliger Bundesliga-

Mehr

where IT drives business

where IT drives business where IT drives business Herzlich willkommen bei clavis IT Seit 2001 macht clavis IT einzigartige Unternehmen mit innovativer Technologie, Know-how und Kreativität noch erfolgreicher. Als leidenschaftliche

Mehr

Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München

Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Gerhard Wenderoth Betreiber der zentralen Deutschen VoIP Vermittlungsplattform für Geschäftskunden Von der Massenbewegung zur Geschäftsapplikation

Mehr

Activate your Business

Activate your Business Hay Group Compensation Forum 2014 Activate your Business Wissensvorsprung sichern Vergütung innovativ managen. Persönliche Einladung 10. Oktober 2014 Schritt 1: Anmelden und Neues kennenlernen Auf dem

Mehr