Kita ABC Zwergenstübchen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kita ABC Zwergenstübchen"

Transkript

1 Kita ABC Zwergenstübchen Inhalt A Abholen Allergie Aufnahme Aufsichtspflicht Ausflüge H I Handtuch Hygiene Idee Informationswand B Bastelabend Beller - Tabelle Beobachtungen Beratungsstellen Betreuungsvertrag Bettwäsche Bringen Brückentage J K Jacken ohne Bänder Jahr Kitaplätze Kleidung Kneipp Konzeption Krankheitsfall C Chaos L Langeweile D E F Durst Eingewöhnung Elternabend Elternbeirat Elternmitarbeit English Ernährung Feste Fotos Fotoerlaubnis Fotograf Frühstück M N O Matschen Medikamente Meldepflichtige Krankheiten Mittagessen Mittagskind Mitteilungsheft Monatsplanung Nachmittag Notfall Obst Öffnungszeiten Oma - Opa Tag G Garderobe Gruppen Grundschule P Parken Patenschaft Personalsituation Portfolio Projekte

2 Q R S T U V W X,Y,Z Quasseln Regeln Regenwetter Rückblick Schließzeiten Schweigepflicht Spielplatz Spielzeug Sonnenschutz Tagesablauf Telefon Tempotaschentücher Träger Tür- und Angelgespräche Übergang Krippe - Kita Umkleiden Unfallversicherung Unterstützung Urlaub Vesper Vorschulerziehung Vorschuljahr Wünsche Zahnärztliche Untersuchung Zahnpflege Zwergenstübchen Zu guter Letzt

3 A Abholen Beim Abholen aus der Kita muss aus Gründen der Aufsichtspflicht unbedingt die persönliche Übergabe des Kindes an die Eltern erfolgen. Allergie Teilen Sie uns bitte mit, wenn Ihr Kind unter Allergien leidet. Aufnahme Die Aufnahme Ihres Kindes erfolgt nach Antragstellung beim Träger und einem Gespräch in der Kita (ab 3 Monaten möglich) Aufsichtspflicht Die Aufsichtspflicht beginnt für uns Erzieherinnen dann, wenn Ihr Kind den Gruppenraum betritt und die Erzieherin begrüßt. Ausflüge In der Kita-Zeit Ihres Kindes finden diverse Ausflüge statt. Aus organisatorischen Gründen sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. B Bastelabend Jedes Jahr zur Weihnachtszeit findet ein Bastelabend mit Eltern statt. Beller - Tabelle Um den Entwicklungsstand Ihres Kindes noch besser beurteilen zu können, arbeiten wir mit der Kuno Beller-Entwicklungstabelle. Beobachtungen Beobachtungen sind ein wichtiger Faktor unserer Arbeit. Sie bildet die Grundlage für Elterngespräche und unsere tägliche Arbeit. Beratungsstellen Wir arbeiten, wenn es notwendig ist, mit verschiedenen Beratungsstellen zusammen. Fragen Sie uns, wenn Sie Hilfe benötigen. Wir können Ihnen bei der Kontaktaufnahme helfen.

4 Betreuungsvertag Der Betreuungsvertrag wird mit der Gemeinde Bobitz im Amt Dorf Mecklenburg (Frau Segler) geschlossen. Festgeschriebene Betreuungszeiten müssen eingehalten werden. Bettwäsche Die Bettwäsche wird von uns gestellt und zum Monatsende zum Waschen mitgegeben. Wir bitten Sie die Bettwäsche nach dem Wochenende wieder in der Kita abzugeben. Bringen Beim Bringen in die Kita muss aus Gründen der Aufsichtspflicht unbedingt die persönliche Übergabe des Kindes an die Erzieherin erfolgen Brückentage Laut Kita-Satzung ist die Kita an den Brückentagen geschlossen. Diese Tage werden an der Informationswand und im Wegweiser veröffentlich. C Chaos Das gibt es bei uns nicht, nur geordnetes. D Durst Zum Frühstück bekommen die Kinder Milch und Tee angeboten. Im Tagesablauf und zu den anderen Mahlzeiten bekommen die Kinder Tee. E Eingewöhnung Die Eingewöhnung wird mit dem jeweiligen Erzieher der Gruppe besprochen. Elternabende Elternabende finden 2x im Jahr statt. Bei dringenden Angelegenheiten kann auch ein kurzfristiger Elternabend stattfinden. Elternbeirat Der Elternbeirat wird für 2 Jahre gewählt. Er vertritt die Interessen der Eltern in Zusammenarbeit und Absprache mit den Erzieherinnen und dem Träger.

5 Elternmitarbeit Wir Erzieherinnen benötigen im Laufe des Kindergartenjahres Ihre Unterstützung z.b. bei Festen und Ausflügen. Wir wenden uns vertrauensvoll an Sie und bitten um Ihre Mitarbeit. Englisch Englischunterricht wird in unserer Kita 1x wöchentlich angeboten. Kurskosten zur Zeit 20,- Euro monatlich. Ernährung Wir bitten Sie auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung Ihres Kindes zu achten. Wir achten auch darauf. F Feste In unserer Kita werden verschiedene Feste gefeiert z. B. Fasching, Ostern, Nikolaus, Weihnachten. Fotos Fotos werden regelmäßig gemacht und für die Eltern auf CD gebrannt. Fotoerlaubnis Mit der Aufnahme Ihres Kindes benötigen wir von Ihnen eine Erlaubnis das Foto Ihres Kindes zu veröffentlichen z.b. in der Zeitung, in der Chronik, auf der Homepage Fotograf Der Fotograf kommt 1x jährlich in die Kita. Frühstück Die Frühstückzeit beginnt um 8.00 Uhr und geht bis 8.30 Uhr. Wir bitten Sie Ihr Kind bis 8.00 Uhr zu bringen oder dann erst wieder ab 8.30 Uhr, damit die Kinder in Ruhe frühstücken können und keine Unruhe entsteht. G Garderobe Der Platz Ihres Kindes ist mit einem Bild versehen. Bitte achten Sie gemeinsam mit Ihrem Kind auf Ordnung an diesem Platz.

6 Gruppen 2 Krippengruppen 2 Erzieherinnen 1 gemischte Gruppe 2 Erzieherinnen 1 Hortgruppe 1 Erzieherin Grundschule Zusammenarbeit mit der Grundschule Bobitz H Handtuch Handtücher werden von uns gestellt und jeden Freitag zum Waschen mitgegeben. Wir bitten Sie das Handtuch nach dem Wochenende wieder mitzugeben. Hausschuhe Bitte achten Sie auf sichere und feste Hausschuhe für Ihre Kinder. Auch Kinderfüße wachsen. Unfallgefahr! Hygiene In unserer Kita gibt es Hygienegrundsätze auf die wir besonders achten, denn Sauberkeit und Hygiene bei der Körperpflege und bei der Kleidung sind eine Grundvorraussetzung für eine stabile Gesundheit. Hygiene hilft Krankheiten vorzubeugen. I Ideen Ideen und Vorschläge der Eltern werden gerne aufgegriffen. Informationswand Unsere Informationswand befindet sich in der Garderobe. J Jacken ohne Bänder Unfallgefahr! Bitte achten Sie auf die Jacken Ihrer Kinder. Wir weisen Sie darauf hin, dass Bänder eine hohe Unfallgefahr darstellen. Jahr Das Kindergartenjahr beginnt im September und endet im August.

7 K Kitaplätze 13 Krippe 23 Kindergarten 12 Hort Kleidung Denken Sie an bequeme und witterungsgerechte Kleidung, die auch mal schmutzig werden darf. Kneipp Kneipp bedeutet ganzheitliche Gesundheitsförderung. Wir kneippen auch. Konzeption Eine Konzeption haben wir in schriftlicher Form. Bei Bedarf kann sie eingesehen werden. Krankheitsfall Wenn ein Kind krank wird, melden Sie es bitte telefonisch ab. Erkrankt Ihr Kind während des Besuches in der Kita werden Sie von uns informiert. Fiebernde Kinder ab einer Temperatur von 38,0 müssen unbedingt abgeholt werden. Nach ansteckenden Krankheiten benötigen wir ein Attest, dass Ihr Kind wieder die Kita besuchen darf. L Langeweile Gibt es bei uns nicht! M Matschen Ihr Kind sollte Matschsachen in der Garderobe haben, damit es bei jedem Wetter auf Spielplatz spielen kann. Aber Achtung: Sachen können auch mal schmutzig werden. Medikamente In unserer Kita werden keine Medikamente verabreicht. Meldepflichtige Krankheiten Es gibt meldepflichtige Krankheiten, die Sie uns sofort nach Feststellung melden müssen. z.b. Keuchhusten, Masern, Mumps, Röteln, Scharlach, Krätze, Windpocken, Rotaviren

8 Mittagessen Mittag bekommen die Kinder ca Uhr. Unser Essensanbieter ist "Natur- und Gesund" aus Upahl. Mittagskind Jedes Kind freut sich auch mal Mittagskind sein zu dürfen. Mitteilungsheft Von jedem Kind wird in der Kita ein Mitteilungsheft hinterlegt, in dass wir Erzieherinnen Ihnen Nachrichten zukommen lassen können. Monatsplanungen Die Monatsplanungen der einzelnen Gruppen hängen an der Informationswand. N Nachmittag Der Nachmittag ist zum Spielen da. Ab ca Uhr werden alle Kinder in einer Gruppe betreut. Notfall Für den Notfall geben Sie uns Ihre Telefonnummern, wo Sie tagsüber erreichbar sind. Diese werden ins Mitteilungsheft eingetragen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihre Telefonnummer regelmäßig auf Richtigkeit kontrollieren. O Obst und Gemüse Obstkörbe stehen in jedem Gruppenraum. Obst bzw. Gemüse werden täglich von den Eltern mitgegeben. Eine Obstpause findet am Vormittag statt. Die 2. Obstmahlzeit bekommen die Kinder zum Vesper. Öffnungszeiten Unsere Kita ist in der Zeit von 6.00 Uhr Uhr geöffnet. Oma - Opa Tag Unser Oma-Opa Tag hat schon Tradition. Er findet jedes Jahr am statt. Sollte dieser Tag mal auf s Wochenende fallen, wird er vorgezogen auf den Freitag.

9 P Parken Bitte nicht die Einfahrt zuparken! Patenschaft Mit dem VfbJ Tressow besteht eine Patenschaft. Personalsituation In unserer Kita arbeiten z. Zt. 1 Leiterin / mit Gruppentätigkeit 4 staatlich anerkannte Erzieherinnen 1 technische Hilfskraft Portfolie Im Portfolio werden Arbeiten Ihrer Kinder gesammelt. Für den Hefter und die Folien bezahlen Sie bei Aufnahme des Kindes 2,00. Projekte Projekte die wir mit Ihren Kindern machen, werden in den Monatsplanungen berücksichtigt. Q Quasseln Das ist die Lieblingsbeschäftigung der Kinder. R Regeln Regeln sind notwendig um Kindern Orientierung und Werte zu vermitteln. Regeln werden besprochen und auf deren Einhaltung Wert gelegt. Regenwetter Bitte Regensachen und Gummistiefel mitbringen. Rückblick Höhepunkte werden von uns in eine Kita-Chronik festgehalten.

10 S Schließzeiten Laut Kita-Satzung ist die Einrichtung zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen (in Anlehnung an die Ferientermine). Zusätzlich ist die Kita an Brückentagen geschlossen. Bekanntmachungen immer in der Januarausgabe des Wegweiser, sowie an unserer Informationswand. Schweigepflicht Alle Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Gleiches gilt für den Elternbeirat. Spielplatz Unser Spielplatz hat eine große Rasenfläche, einen Piratenhügel, eine Plattenfläche u.a. Möglichkeiten. Spielzeug Bitte nicht von zu Hause mitbringen. Sonnenschutz Bitte schon vor dem Besuch in der Kita auftragen. Wir wiederholen es. T Tagesablauf Uhr Uhr 1 Gemeinschaftsgruppe freies Spiel Uhr Uhr Frühstück Uhr Uhr gruppeninterne Arbeit inkl. Spiel und Aufenthalt im Freien Uhr Uhr Mittag Uhr Uhr Mittagsruhe Uhr Vesper ab ca Uhr Freies Spiel oder Aufenthalt im Freien ab Uhr 1 Gemeinschaftsgruppe Telefon / mit AB Tempotaschentücher Tempo s werden ständig gebraucht.

11 Träger Gemeinde Bobitz Amt Dorf Mecklenburg / Bad Kleinen Am Wehberg 17 Dorf Mecklenburg Tür- und Angelgespräche Tür- und Angelgespräche finden jederzeit statt. Für ausführliche Gespräche bitten wir Sie jedoch um eine Terminabsprache. U Übergang Krippe - Kita Der Übergang von der Krippe in die Kita erfolgt in dem Monat, wo Ihr Kind 3 Jahre alt wird. Umkleiden Bitte für jedes Kind 1x Wechselsachen in der Garderobe. Unfallversicherung Ihr Kind ist durch die gesetzliche Unfallversicherung gegen Unfälle in folgenden Situationen versichert Aufenthalt im Kiga auf direktem Hin- und Rückweg zur / von der Kita Ausflüge / Exkursionen der Kita Unterstützung Wir brauchen öfter Hilfe z. B. bei Festen. Zettel hängen dann an der Informationswand. Urlaub Jedes Kind sollte ein Anrecht auf ein paar Tage Urlaub im Jahr haben. V Vesper Vesper ist unsere Nachmittagsmahlzeit. Diese Mahlzeit wird von den Kindern mitgestaltet. Dort gibt es für alle Kinder das Gleiche. z.b. Kuchen bzw. Waffeln backen Brot oder Brötchen Kekse und immer Obst und Gemüse dazu

12 Vorschulerziehung Die Vorschulerziehung beginnt nicht erst im letzten Jahr vor der Einschulung, sondern beinhaltet jegliche Form der Erziehung im Vorschulalter, also auch die Erziehung im Elternhaus und in der gesamten Kita-Zeit. Die Kinder im Vorschuljahr befinden sich in einer Gruppe. Wir arbeiten im Vorschuljahr nach dem Rahmenplan M-V. Vorschuljahr Das Vorschuljahr, laut Rahmenplan M-V, beginnt im September und endet im Juni. W Wünsche Für Ihre Wünsche und Anregungen während der gesamten Kita-Zeit sind wir stets offen und dankbar. Bitte sprechen Sie uns an. Nur so können Erwartungen geklärt werden. X,Y Z Zahnärztliche Untersuchung Eine zahnärztliche Untersuchung findet 1x jährlich statt. Zahnpflege Die Zahnpflege in der Kita erfolgt täglich nach dem Mittagessen. Zwergenstübchen So heißt unsere Kita seit Bei uns fühlen sich ihre Zwerge wohl. Zu guter Letzt wünschen wir Ihnen liebe Eltern und Ihrem Kind, dass Sie sich jederzeit gut bei uns aufgehoben fühlen. Wir wünschen Ihrem Kind, Ihnen und uns eine fröhliche und erfolgreiche Kita-Zeit.

13

14

Kindergarten St. Leonhard / Forst, Templhof 4, 82405 Wessobrunn Tel.: 0 88 09/ 858

Kindergarten St. Leonhard / Forst, Templhof 4, 82405 Wessobrunn Tel.: 0 88 09/ 858 Kindergarten St. Leonhard / Forst, Templhof 4, 82405 Wessobrunn Tel.: 0 88 09/ 858 Liebe Eltern, wir begrüßen Sie und Ihr Kind recht herzlich in unserem Kindergarten. Mit dem Besuch des Kindergartens beginnt

Mehr

Liebe Eltern, Liegt Ihnen etwas auf dem Herzen, wenden Sie sich bitte an uns. Wir haben jederzeit ein offenes Ohr für Ihre Belange.

Liebe Eltern, Liegt Ihnen etwas auf dem Herzen, wenden Sie sich bitte an uns. Wir haben jederzeit ein offenes Ohr für Ihre Belange. Hausordnung der Kindertagesstätte Villa Kunterbunt Gelenau Liebe Eltern, herzlich Willkommen in unserer Kindertagesstätte Villa Kunterbunt. Vielen Dank dafür, dass Sie uns Ihr Kind anvertrauen und uns

Mehr

Studentische Eltern-Kind-Initiativen Leopoldstr. 15 80802 München Tel. 089/396-214. Studentische Kinderkrippe Sonnenkäfer

Studentische Eltern-Kind-Initiativen Leopoldstr. 15 80802 München Tel. 089/396-214. Studentische Kinderkrippe Sonnenkäfer Studentische Eltern-Kind-Initiativen Tel. 089/396-214 Studentische Kinderkrippe Sonnenkäfer Boltzmannstr. 15 85748 Garching Tel. und Fax 089 3202608 E-mail: sonnenkaefer@stwm.de KRIPPENORDNUNG Liebe Eltern,

Mehr

KINDERGARTEN DANKESKIRCHE

KINDERGARTEN DANKESKIRCHE Inhaltsverzeichnis 1 INHALTSVERZEICHNIS... 1 2 VORWORT... 1 3 AUFNAHME IN DEN KINDERGARTEN... 1 4 BETRIEBSJAHR... 1 5 ÖFFNUNGSZEITEN... 1 6 FERIENREGELUNG... 1 7 KOSTENBETEILIGUNG DER PERSONENSORGEBERECHTIGTEN...

Mehr

Durch eine jährliche Bedarfsumfrage der Eltern werden die Öffnungszeiten ermittelt.

Durch eine jährliche Bedarfsumfrage der Eltern werden die Öffnungszeiten ermittelt. Kindertagesstätten - Ordnung Öffnungszeit der Einrichtung 7.00 bis 16.00 Uhr Kindergarten-Halbtagsplatz (25 Wochenstunden): 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr Kindergarten-Blocköffnung (35 Wochenstunden): 7.00 bis

Mehr

Informationen von A Z

Informationen von A Z Informationen von A Z Wir hoffen auf gute Zusammenarbeit zum Wohle eures Kindes. Für Hinweise und Anregungen sind wir sehr dankbar und nehmen sie gerne entgegen. Bei Fragen wendet euch vertrauensvoll an

Mehr

Datenschutz Alle Informationen von Ihnen an uns werden vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutz.

Datenschutz Alle Informationen von Ihnen an uns werden vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutz. Katholische Kirchengemeinde _ Hausordnung der katholischen Kindertagesstätte St.Lullus-Sturmius Version 1.6 vom 05.11.2015 Liebe Eltern, die Hausordnung ist fester Bestandteil unserer Einrichtung und dient

Mehr

Kindergarten Kollerbeck. Wissenswertes von A Z

Kindergarten Kollerbeck. Wissenswertes von A Z Kindergarten Kollerbeck Wissenswertes von A Z A Alleingeher: Anmeldung/ Aufnahme Abholen: nur mit schriftlicher Genehmigung der Eltern Kinder von 2-6 Jahren können den Kindergarten besuchen. Kinder ab

Mehr

ABC der KiTa Traumschön

ABC der KiTa Traumschön ABC der KiTa Traumschön A Arbeitsbescheinigung Wird bei Veränderung der Verpflegungspauschale angefordert Abmeldung Bei Krankheit oder Urlaub des Kindes telefonisch oder per E-Mail bis um 9.00 Uhr B Bring-

Mehr

Unser Kindergarten ABC

Unser Kindergarten ABC Unser Kindergarten ABC Abholberechtigung Abholberechtigt sind laut Satzung Personen ab 18 Jahren, die im Betreuungsvertrag schriftlich ermächtigt wurden. Änderungen und Ergänzungen müssen dem Personal

Mehr

Ankommen Wir freuen uns, wenn Ihr Kind bis spätestens 8.15 bzw. 13.00 Uhr uns übergeben wird, um eine Störung des Gruppenablaufes zu vermeiden.

Ankommen Wir freuen uns, wenn Ihr Kind bis spätestens 8.15 bzw. 13.00 Uhr uns übergeben wird, um eine Störung des Gruppenablaufes zu vermeiden. Ankommen Wir freuen uns, wenn Ihr Kind bis spätestens 8.15 bzw. 13.00 Uhr uns übergeben wird, um eine Störung des Gruppenablaufes zu vermeiden. Abholen Wir bitten Sie, Ihr Kind pünktlich zu den gebuchten

Mehr

Unser Haus für Kinder-ABC

Unser Haus für Kinder-ABC Unser Haus für Kinder-ABC Maria-Gerhardinger-Weg 2 94431 Pilsting Tel: 09953/567 Email: pilsting@kita.bistum-regensburg.de A Abholen Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unser Kindergarten während der

Mehr

KRIPPENORDNUNG Kinderkrippe Rasselbande

KRIPPENORDNUNG Kinderkrippe Rasselbande Studentische Eltern-Kind-Initiativen e.v. Leopoldstr. 15 80802 München Tel. 089/38196-214 KRIPPENORDNUNG Kinderkrippe Rasselbande Agnesstr. 33, 80798 München, Telefon/Fax 089 2712587 1 1) Träger der Einrichtung

Mehr

kita zwärgeland Betriebsreglement Inhalt

kita zwärgeland Betriebsreglement Inhalt kita Betriebsreglement Inhalt 1. Einleitung 2. Sinn und Zweck 3. Trägerschaft 4. Leitung und Team 5. Aufnahmebedingungen 6. Anmeldung 7. Eingewöhnungen 8. Öffnungszeiten, Ferien und Feiertage 9. Betreuungsmöglichkeiten

Mehr

Bitte mitbringen! Liebe Eltern!

Bitte mitbringen! Liebe Eltern! KiTa Spatzennest Oberer Lindweg 4, 53129 Bonn Tel. (0228) 909 41 23 Fax (0228) 909 41 22 info@kita-spatzennest-bonn.de http://www.kita-spatzennest-bonn.de Bitte mitbringen! Liebe Eltern! Der erste Tag

Mehr

Zur Aufnahme des Kindes in unserem Kindergarten gehört der Betreuungsvertrag, der vom Träger und den Eltern unterschrieben werden muss.

Zur Aufnahme des Kindes in unserem Kindergarten gehört der Betreuungsvertrag, der vom Träger und den Eltern unterschrieben werden muss. Das ABC der Kindertagesstätte Höhefeld Adresse: Kindertagesstätte Höhefeld Am Schulweg 2 97877 Wertheim Höhefeld Tel.: 09348/345 E-Mail: kiga-hoehefeld@gmx.de Homepage: www.dorf-hoehefeld.de Anmeldung:

Mehr

Kita-ABC der Christlichen Kita Hasenbande Stand: 16.0102013 KITA-ABC

Kita-ABC der Christlichen Kita Hasenbande Stand: 16.0102013 KITA-ABC KITA-ABC Liebe Eltern! Herzlich Willkommen in der Christlichen Kita Hasenbande! Wir freuen uns, dass Ihr Kind demnächst unsere Kindertagesstätte besuchen wird. Das folgende "Kita-ABC" soll für Sie in der

Mehr

VII. Kindergarten ABC

VII. Kindergarten ABC VII. Kindergarten ABC Anmeldung: Die Anmeldung und der Tag der Offenen Tür finden meist Anfang März bis Ende April statt. Der genaue Termin wird über die Presse bekannt gegeben Auch während des Jahres

Mehr

Das KINDERGARTEN Das Kindergarten ABC A Anmeldung: Aufnahmekriterien: Ankommen:

Das KINDERGARTEN Das Kindergarten ABC A Anmeldung: Aufnahmekriterien: Ankommen: Das KINDERGARTEN Das Kindergarten ABC A Anmeldung: Anmeldungen können jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Leitung der Tageseinrichtung vorgenommen werden. Anmeldeschluss ist der 15. Januar

Mehr

Elterninformation A-Z. Kinderkrippe Nestkäfer

Elterninformation A-Z. Kinderkrippe Nestkäfer Elterninformation A-Z Kinderkrippe Nestkäfer A Abholen Wenn sie ihr Kind abholen, übernehmen sie mit der Begrüßung ihres Kindes wieder die Aufsichtspflicht. Achten sie dann bitte darauf, dass sich ihr

Mehr

Abholzeit Abholberechtigung Attest Aufsichtspflicht Beobachtungen Besuchskinder

Abholzeit Abholberechtigung Attest Aufsichtspflicht Beobachtungen Besuchskinder Frosch - ABC A Abholzeit Sie können Ihr Kind vormittags täglich ab 12.00 Uhr abholen. Am Nachmittag können die Mittagskinder der Ganztagesbetreuung ab 14.30 Uhr und die Kinder der Regelgruppe um 16.30

Mehr

Benutzerordnung mit Buchungsregelung und Gebührenordnung für den Blumenkindergarten in Trägerschaft des BRK Kreisverbandes Freising

Benutzerordnung mit Buchungsregelung und Gebührenordnung für den Blumenkindergarten in Trägerschaft des BRK Kreisverbandes Freising Benutzerordnung mit Buchungsregelung und Gebührenordnung für den Blumenkindergarten in Trägerschaft des BRK Kreisverbandes Freising 1 I Benutzerordnung 1. Präambel 2. Geltungsbereich 3. Rechtliche Grundlagen

Mehr

» Das Hort ABC. Städtischer Kinderhort Starnberg Hirschanger 4 82319 Starnberg Tel. 08151 / 904625 Fax. 08151 / 444629 info@kinderhort-starnberg.

» Das Hort ABC. Städtischer Kinderhort Starnberg Hirschanger 4 82319 Starnberg Tel. 08151 / 904625 Fax. 08151 / 444629 info@kinderhort-starnberg. » Das Hort ABC Unser Hort ABC für die Eltern A wie «Alle sind in unserem Hort willkommen. «Abholung der Kinder bei Änderungen benötigen wir eine schriftliche Mitteilung oder einen Anruf. «Auf Wiedersehen

Mehr

Betriebskonzept der Kindertagesstätte Grendolin

Betriebskonzept der Kindertagesstätte Grendolin Betriebskonzept der Kindertagesstätte Grendolin Das vorliegende Betriebskonzept gibt umfassend Auskunft über die Kindertagesstätte Grendolin. Es orientiert Eltern, die beabsichtigen, ihr Kind in die Kindertagesstätte

Mehr

Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin

Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin Aufnahmebedingung In der Kindertagesstätte Grendolin werden Kinder ab 3 Monaten bis zum Kindergartenaustritt betreut. Den Kindern wird Gelegenheit geboten,

Mehr

Kindergarten A B C. Abholen. Aufsichtspflicht:

Kindergarten A B C. Abholen. Aufsichtspflicht: Kindergarten A B C Abholen In den Regelöffnungszeiten können die Kinder von: 11.30 Uhr 12.00 Uhr sowie von ( Mo Do) 15.45 Uhr 16.00 Uhr abgeholt werden. In den erweiterten Öffnungszeiten können die Kinder

Mehr

Unser Kindergarten ABC. Abholen

Unser Kindergarten ABC. Abholen Unser Kindergarten ABC Abholen Die Kinder können ab 12.00 Uhr flexibel abgeholt werden. Sollte Ihr Kind von einer anderen Person abgeholt werden, informieren Sie uns bitte und füllen hierzu eine Einverständniserklärung

Mehr

Kita Beckdorf Stand Juni 2015 Waldfrieden 14 Außenstelle Krippe: Waldfrieden Beckdorf. Hausordnung

Kita Beckdorf Stand Juni 2015 Waldfrieden 14 Außenstelle Krippe: Waldfrieden Beckdorf. Hausordnung Kita Beckdorf Stand Juni 2015 Waldfrieden 14 Außenstelle Krippe: Waldfrieden 2 21643 Beckdorf Hausordnung 1. Öffnungszeiten Unsere Kindertagesstätte ist von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mehr

Konzept für die private Tagespflege - Cathrin Wirgailis

Konzept für die private Tagespflege - Cathrin Wirgailis Konzept für die private Tagespflege - Cathrin Wirgailis Vorwort Ich heiße Cathrin Wirgailis, geb.am 04.05.1967,bin verheiratet und habe 3 Kinder, Philipp: 23 Jahre, Victoria: 20 Jahre und Madeleine: 11

Mehr

wünscht Ihnen Ihr KINDERGARTENTEAM Sandstraße 20 A Solingen Tel /

wünscht Ihnen Ihr KINDERGARTENTEAM Sandstraße 20 A Solingen Tel / wünscht Ihnen Ihr KINDERGARTENTEAM Sandstraße 20 A 42655 Solingen Tel. 0212 / 13268 E-Mail: montessorikita@t-online.de Liebe Eltern! In unserem Montessori Kinderhaus betreuen wir 60 Kinder im Alter von

Mehr

UNSER WUPPERGARTEN TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDER

UNSER WUPPERGARTEN TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDER UNSER ABC Wuppergarten e.v. Tageseinrichtung für Kinder Eiland 2a 42103 Wuppertal Tel.: 0202 / 448464 Fax: 0202 / 4592995 E-mail: info@kita-wuppergarten.de www.wuppergarten.de Layout & Satz: T.Platte,

Mehr

Studentische Eltern-Kind-Initiativen e. V. Leopoldstr. 15 80802 München

Studentische Eltern-Kind-Initiativen e. V. Leopoldstr. 15 80802 München Studentische Eltern-Kind-Initiativen e. V. Leopoldstr. 15 80802 München KINDERTAGESSTÄTTENORDNUNG Kita am Campus Martinsried Großhadenerstr. 6 82152 Martinsried Tel.: 089/ 21 80 74 01 0 Fax.: 089/ 21 80

Mehr

Kindergarten ABC. aussagekräftige Antworten auf Fragen aller zu erhalten. 16:45 17:00 Uhr

Kindergarten ABC. aussagekräftige Antworten auf Fragen aller zu erhalten. 16:45 17:00 Uhr Kindergarten ABC Mit dem folgendem Kindergarten ABC wollen wir eine Hilfestellung an die Hand geben, die es Ihnen ermöglichen soll, auf einfache und schnelle Weise aussagekräftige Antworten auf Fragen

Mehr

Das Kindergarten ABC A Anmeldung: Anmeldungen können jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Leitung der Tageseinrichtung vorgenommen

Das Kindergarten ABC A Anmeldung: Anmeldungen können jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Leitung der Tageseinrichtung vorgenommen Das KINDERGARTEN Das Kindergarten ABC A Anmeldung: Anmeldungen können jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Leitung der Tageseinrichtung vorgenommen werden. Anmeldeschluss ist der 15. Nov.

Mehr

KITA ABC. wie Allergien: Um eventuelle Allergien ihres Kindes berücksichtigen zu können, brauchen wir ein Attest vom Kinderarzt.

KITA ABC. wie Allergien: Um eventuelle Allergien ihres Kindes berücksichtigen zu können, brauchen wir ein Attest vom Kinderarzt. KITA ABC A wie Angebote: Unsere Einrichtung arbeitet nach dem situationsorientierten Ansatz, außerdem werden täglich verschiedene Angebote im kreativen, musischen, sportlichen, sprachlichen Bereich gemacht.

Mehr

Ordnung für Kindertageseinrichtungen

Ordnung für Kindertageseinrichtungen Sehr geehrte Eltern, Kindertageseinrichtungen sind sozialpädagogische Einrichtungen und haben neben der Betreuungsaufgabe einen eigenständigen Erziehungs- und Bildungsauftrag. Um die Voraussetzungen für

Mehr

ANE Elternbriefe. Ihr Baby ist nun ein Kleinkind. Arbeitskreis Neue Erziehung e. V. in Leichter Sprache 2

ANE Elternbriefe. Ihr Baby ist nun ein Kleinkind. Arbeitskreis Neue Erziehung e. V. in Leichter Sprache 2 ANE Elternbriefe Arbeitskreis Neue Erziehung e. V. in Leichter Sprache 2 Ihr Baby ist nun ein Kleinkind Ihr Baby ist nun ein Kleinkind. Ihr Kind ist neugierig und möchte viele neue Dinge lernen. Das geht

Mehr

Kindergarten Schillerhöhe

Kindergarten Schillerhöhe Kindergarten Schillerhöhe Kontaktdaten: Mozartstr. 7 72172 Sulz a.n. 07454/2789 Fax 07454/407 1380 kiga.schillerhoehe@sulz.de Kindergartenleitung: Marion Maluga-Loebnitz Öffnungszeiten: Montag, Dienstag,

Mehr

Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin

Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin Aufnahmebedingung In der Kindertagesstätte Grendolin werden Kinder ab 3 Monaten bis zum Kindergartenaustritt betreut. Den Kindern wird Gelegenheit geboten,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB`s) der Kinderkrippe Die Wurzelzwerge Mönchengladbach (Stand Januar 2008)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB`s) der Kinderkrippe Die Wurzelzwerge Mönchengladbach (Stand Januar 2008) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB`s) der Kinderkrippe Die Wurzelzwerge Mönchengladbach (Stand Januar 2008) 1. Aufgaben und Ziele der Einrichtung Die Kinderkrippe Die Wurzelzwerge ist eine private Einrichtung

Mehr

Konzept. Ferienbetreuung. Markt

Konzept. Ferienbetreuung. Markt Konzept Ferienbetreuung Wiesentheid Markt Wiesentheid Vorwort Es sind Schulferien - aber nicht alle Eltern haben so lange Urlaub Was nun? Aufgrund der gesellschaftlichen Entwicklung wächst das Bedürfnis

Mehr

Qualitätsbereich: Eingewöhnung

Qualitätsbereich: Eingewöhnung Qualitätsbereich: Eingewöhnung 1. Die Voraussetzungen in unserer Einrichtung Räumliche Bedingungen/ Innenbereich Den Bereich für persönliche Dinge werden mit einem neuen Kind gemeinsam ein, da wir es gut

Mehr

Betriebsreglement der Kinderkrippe Stups & Stepke

Betriebsreglement der Kinderkrippe Stups & Stepke Betriebsreglement der Kinderkrippe Stups & Stepke 1. Aufnahmebedingungen Die Kinderkrippe Stups & Stepke gewährt familien- und schulergänzende Betreuung für Kinder im Alter ab 3 Monaten bis zum Schuleintritt.

Mehr

von A bis Z (Stand: April 2012) - A -

von A bis Z (Stand: April 2012) - A - Evangelisches KINDERHAUS Thomaskirche von A bis Z (Stand: April 2012) Aufnahme - A - Unsere Einrichtung nimmt Kinder ab der Vollendung des 1. Lebensjahres auf. Entscheidend für die Aufnahmereihenfolge

Mehr

Gemeindekindergarten Wallern Schulstraße Wallern Tel.: 07249/ /

Gemeindekindergarten Wallern Schulstraße Wallern Tel.: 07249/ / Gemeindekindergarten Wallern Schulstraße 6 4702 Wallern Tel.: 07249/42030 0664/5977027 E-Mail: kindergarten.wallern@aon.at www.wallern.at ATTEST Bei der Kindergartenanmeldung und die nächsten folgenden

Mehr

Liebe Eltern, Allergien Teilen sie uns bitte mit, wenn ihr Kind unter Allergien leidet.

Liebe Eltern, Allergien Teilen sie uns bitte mit, wenn ihr Kind unter Allergien leidet. Liebe Eltern, wir heißen sie und ihr Kind herzlich willkommen. Demnächst wird ihr Kind unseren Kindergarten besuchen. Dieses kleine Kindergarten ABC soll für sie als kleine Orientierungshilfe gedacht sein.

Mehr

Datenschutz Alle Informationen von Ihnen an uns werden vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutz.

Datenschutz Alle Informationen von Ihnen an uns werden vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutz. Katholische Kirchengemeinde _ Hausordnung der katholischen Kindertagesstätte St.Bonifatius Version 1.4 vom 16.04.2015 Liebe Eltern, die Hausordnung ist fester Bestandteil unserer Einrichtung und dient

Mehr

Reglement. Kindertagesstätte im Unnergoms. 1. Einleitung. 2. Sinn und Zweck. 3. Ziele / Grundsätze

Reglement. Kindertagesstätte im Unnergoms. 1. Einleitung. 2. Sinn und Zweck. 3. Ziele / Grundsätze Reglement Kindertagesstätte im Unnergoms 1. Einleitung Das vorliegende Betriebsreglement gibt umfassend Auskunft über die Kindertagesstätte Gogwärgi. Es orientiert Eltern, die ihr Kind in die Kita bringen

Mehr

Betreuungsvertrag. zwischen Mini Meadows Kinderkrippe. Kirsty Matthews Künzi und

Betreuungsvertrag. zwischen Mini Meadows Kinderkrippe. Kirsty Matthews Künzi und Betreuungsvertrag zwischen Mini Meadows Kinderkrippe Kirsty Matthews Künzi und Name, Vorname des Vaters Name, Vorname der Mutter Strasse Strasse PLZ, Ort PLZ, Ort Staatsangehörigkeit Staatsangehörigkeit

Mehr

Hausordnung. Datenschutz Alle Informationen von Ihnen an uns werden vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutz.

Hausordnung. Datenschutz Alle Informationen von Ihnen an uns werden vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutz. Katholische Kirchengemeinde _ Hausordnung der katholischen Kindertagesstätte zu den Heiligen Aposteln Version 1.5 vom 21.09.2017 Liebe Eltern, die Hausordnung ist fester Bestandteil unserer Einrichtung

Mehr

Kontakt. Kinder. Zeiten: Elternbeiträge: KITA BRAKHAHNSTR. Kindertagestätte Brakhahnstraße. Brakhahnstraße 23 27570 Bremerhaven Telefon: 0471/ 78017

Kontakt. Kinder. Zeiten: Elternbeiträge: KITA BRAKHAHNSTR. Kindertagestätte Brakhahnstraße. Brakhahnstraße 23 27570 Bremerhaven Telefon: 0471/ 78017 Kontakt Kindertagestätte Brakhahnstraße Brakhahnstraße 23 27570 Bremerhaven Telefon: 0471/ 78017 Kinder Zahl der Plätze: 100 Plätze 30 Ganztagsplätze 30 Halbtagsplätze 30 Hortplätze 10 Plätze für Kinder

Mehr

Abwesenheit Wenn Ihr Kind den Kindergarten nicht besuchen kann (Urlaub, Krankheit...), geben Sie uns bitte Bescheid.

Abwesenheit Wenn Ihr Kind den Kindergarten nicht besuchen kann (Urlaub, Krankheit...), geben Sie uns bitte Bescheid. Adresse Kindergarten Federseezwerge Bad Buchau Auf dem Bahndamm 5 88422 Bad Buchau Aufsichtspflicht Die Aufsichtspflicht im Kindergarten besteht erst dann, wenn Sie Ihr Kind im Gruppenraum abgeben. Sie

Mehr

Infoblatt Kinderkrippe Zwergenhaus. Kontakt: Amthausstr. 13 88085 Langenargen Telefon: 07543-6050277 E-Mail: info@kinderkrippe-langenargen.

Infoblatt Kinderkrippe Zwergenhaus. Kontakt: Amthausstr. 13 88085 Langenargen Telefon: 07543-6050277 E-Mail: info@kinderkrippe-langenargen. Infoblatt Kinderkrippe Zwergenhaus Kontakt: Amthausstr. 13 88085 Langenargen Telefon: 07543-6050277 E-Mail: info@kinderkrippe-langenargen.de Die Gruppen: In unserem Haus befinden sich acht feste Gruppen

Mehr

Betriebsreglement. Kindertagesstätte Bärestübli

Betriebsreglement. Kindertagesstätte Bärestübli Betriebsreglement Kindertagesstätte Bärestübli Kindertagesstätte Bärestübli Lyssstrasse 25 3270 Aarberg 032 391 82 16 Kindertagesstaette.aarberg@spitalnetzbern.ch Inhaltsübersicht 1. Einleitung 3 2. Ziel

Mehr

Kindertagesstätte Fliegenpilz Träger Förderverein Kindergarten Parsau e.v.

Kindertagesstätte Fliegenpilz Träger Förderverein Kindergarten Parsau e.v. Anmeldung Hiermit melden wir unser Kind: Anschrift: Vor und Nachname (Straße, Haus-Nr., PLZ, Ort, Tel.) Geboren am: Zur Spielgruppe (ab 2 Jahre) zum zur Vormittagsgruppe (ab 2 Jahre) zum zur Ganztagsgruppe

Mehr

VEREINBARUNGEN ZUM BETREUUNGSVERTRAG

VEREINBARUNGEN ZUM BETREUUNGSVERTRAG Kindertagesstätte St. Hubertus, Alte Weezer Str. 41a, 47623 Kevelaer Stand: Nr. 3 Februar 2015 VEREINBARUNGEN ZUM BETREUUNGSVERTRAG Liebe Eltern! Die folgenden Vereinbarungen werden zusätzlich zum Betreuungsvertrag

Mehr

Zum Aufnahmegespräch möchten wir uns ganz viel Zeit für Sie und Ihr Kind nehmen. Bitte vereinbaren Sie deshalb mit der Leiterin einen Termin.

Zum Aufnahmegespräch möchten wir uns ganz viel Zeit für Sie und Ihr Kind nehmen. Bitte vereinbaren Sie deshalb mit der Leiterin einen Termin. Steinbacher ABC Anfang Damit nicht aller Anfang schwer wird, bieten wir Ihnen und Ihrem Kind an uns vor Eintritt in den Kindergarten zu besuchen. Aufnahme Zum Aufnahmegespräch möchten wir uns ganz viel

Mehr

Info vom Elternabend für die Tagesbetreuung am Herberhäuser Stieg Ort: Herberhäuser Stieg 2

Info vom Elternabend für die Tagesbetreuung am Herberhäuser Stieg Ort: Herberhäuser Stieg 2 1 Info vom Elternabend für die Tagesbetreuung am Herberhäuser Stieg Ort: Herberhäuser Stieg 2 Termine: Osterferien: Die. 01.04.2014 um 18:00Uhr Sommerferien: Die. 29.7.2014 um 18:00Uhr Herbstferien: Die

Mehr

Eigentum: Wir bitten Sie Kleidungsstücke, Taschen, usw. mit dem Namen Ihres Kindes zu kennzeichnen, um Verwechslungen auszuschließen.

Eigentum: Wir bitten Sie Kleidungsstücke, Taschen, usw. mit dem Namen Ihres Kindes zu kennzeichnen, um Verwechslungen auszuschließen. Abholen: Unsere Aufsichtspflicht endet mit der Betreuungszeit um 16:30 Uhr. Bitte holen Sie deshalb Ihre Kinder pünktlich ab. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn Sie sich verspäten und organisieren

Mehr

Mit der Anmeldung ist für jedes Kind ein einmaliges Anmeldeentgelt von 3,- Euro für Anmeldeformulare zu bezahlen.

Mit der Anmeldung ist für jedes Kind ein einmaliges Anmeldeentgelt von 3,- Euro für Anmeldeformulare zu bezahlen. Unser ABC Attest Mit dem Eintritt in den Kindergarten ist ein ärztliches Gesundheitszeugnis erforderlich, das nicht älter als 4 Wochen sein darf. Außerdem muss nach einer ansteckenden Krankheit sowie bei

Mehr

Betreuungsvertrag. Aufnahmekriterien. Die Kinderkrippe bietet 24 Plätze. Mögliche Betreuungsformen: - ganztags - halbtags mit oder ohne Mittagessen

Betreuungsvertrag. Aufnahmekriterien. Die Kinderkrippe bietet 24 Plätze. Mögliche Betreuungsformen: - ganztags - halbtags mit oder ohne Mittagessen Betreuungsvertrag Die Kinderkrippe Mäuseburg ist von Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Wir betreuen Kinder im Alter von 3 Monaten bis 5 Jahre. Die notwendige Betreuungszeit wird

Mehr

Kindergarten A B C. Didaktische Konzeption - kann im Kindergarten eingesehen werden.

Kindergarten A B C. Didaktische Konzeption - kann im Kindergarten eingesehen werden. Kindergarten A B C Abgabezeit Abholen Allergien Alleine gehen Aufsichtspflicht Aufnahmebedingung Beschwerden Bringzeiten Buszeiten - Die Kinder können in der Zeit von 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr im Kindergarten

Mehr

Kindergarten Sonnenschein altersgeöffnet. Münchner Str. 15 85777 Kammerberg Tel. 08137/809050 info@sonnenschein-kammerberg.de

Kindergarten Sonnenschein altersgeöffnet. Münchner Str. 15 85777 Kammerberg Tel. 08137/809050 info@sonnenschein-kammerberg.de Kindergarten Sonnenschein altersgeöffnet Münchner Str. 15 85777 Kammerberg Tel. 08137/809050 info@sonnenschein-kammerberg.de Aller A wie... Anfang Bringen Sie am Anfang viel Geduld und Vertrauen in Ihr

Mehr

Willkommen. Kindertagesstätte Hohensolms. KITA-INFOs

Willkommen. Kindertagesstätte Hohensolms. KITA-INFOs Willkommen Kindertagesstätte Hohensolms KITA-INFOs Das Team der Kindertagesstätte Hohensolms heißt Sie herzlich Willkommen. Wir freuen uns, Sie als Familie und im Besonderen Ihr Kind, in den nächsten Jahren

Mehr

Zwergenland ABC. Zusätzliche Betreuungszeiten können durch Stundengutscheine käuflich erworben werden.

Zwergenland ABC. Zusätzliche Betreuungszeiten können durch Stundengutscheine käuflich erworben werden. Zwergenland ABC A: Anmelden und Abmelden bei Ankommen und Abholen der Kinder immer nur bei den Gruppen-Betreuerinnen. Begrüßung und Verabschiedung sollten selbstverständlich sein. Bei nasser Witterung

Mehr

Kita- Abc. Stand Jan Konzeption der ev. Kita unter ober- floersheim-leben

Kita- Abc. Stand Jan Konzeption der ev. Kita unter  ober- floersheim-leben Kita- Abc Stand Jan.2017 Konzeption der ev. Kita unter www.gemeinde ober- floersheim-leben Aufsichtspflicht Die Aufsichtspflicht der MitarbeiterInnen erstreckt sich auf den Aufenthalt der Kinder in der

Mehr

Unser Kindergarten ABC: Sie können Ihr Kind zu den im Betreuungsvertrag genannten Abholzeiten abholen.

Unser Kindergarten ABC: Sie können Ihr Kind zu den im Betreuungsvertrag genannten Abholzeiten abholen. Kindergarten A B C Unser Kindergarten ABC: A: Abholen Sie können Ihr Kind zu den im Betreuungsvertrag genannten Abholzeiten abholen. Adressenliste Zu Beginn des Kindergartenjahres können Sie sich in eine

Mehr

Kita Sunneschyn R E G L E M E N T INHALTSVERZEICHNIS

Kita Sunneschyn R E G L E M E N T INHALTSVERZEICHNIS R E G L E M E N T INHALTSVERZEICHNIS 1. Zweck und Aufgabe der Kindertagesstätte 2. Trägerschaft Leitung MitarbeiterInnen 3. Organisation 4. Pädagogisches Konzept 5. Elternarbeit 6. Kosten / Absenzen /

Mehr

Ordnung der Integrativen Kindertagesstätten Himmelszelt und Kunterbunt der Lebenshilfe Aschaffenburg

Ordnung der Integrativen Kindertagesstätten Himmelszelt und Kunterbunt der Lebenshilfe Aschaffenburg Ordnung der Integrativen Kindertagesstätten Himmelszelt und Kunterbunt der Diese Ordnung ist verbindlicher Bestandteil des Betreuungsvertrags, den die Eltern / Personensorgeberechtigten für ihr Kind mit

Mehr

Wissenswertes von A - Z

Wissenswertes von A - Z Kindergarten Vörden Wissenswertes von A - Z Alleingeher: nur mit schriftlicher Genehmigung der Eltern. Anmeldung/ Aufnahme: Kinder von 1 6 Jahren können den Kindergarten besuchen. Anrufe: Aufräumen: die

Mehr

* falls abweichend. Kind. Straße. PLZ / Ort. Mutter / Sorgeberechtigte. Vorname Nachname * Straße * PLZ / Ort * email. Vater / Sorgeberechtigter

* falls abweichend. Kind. Straße. PLZ / Ort. Mutter / Sorgeberechtigte. Vorname Nachname * Straße * PLZ / Ort * email. Vater / Sorgeberechtigter Kind Vorname Geburtsdatum Nachname Eintrittsdatum Straße PLZ / Ort Mutter / Sorgeberechtigte Vorname Nachname * Straße * PLZ / Ort * Telefon Handy email Vater / Sorgeberechtigter Vorname Nachname * Straße

Mehr

Inhaltverzeichnis: 1. Die Krippe stellt sich vor. 2. Öffnungszeiten. 3. Aufnahmekriterien. 4. Das Kind und seine Bedürfnisse

Inhaltverzeichnis: 1. Die Krippe stellt sich vor. 2. Öffnungszeiten. 3. Aufnahmekriterien. 4. Das Kind und seine Bedürfnisse Inhaltverzeichnis: 1. Die Krippe stellt sich vor 2. Öffnungszeiten 3. Aufnahmekriterien 4. Das Kind und seine Bedürfnisse 5. Eingewöhnungsphase für Kind und Eltern 6. Unsere pädagogischen Ziele sind beschrieben

Mehr

Betriebsreglement Triangel Kinderkrippe

Betriebsreglement Triangel Kinderkrippe Betriebsreglement Triangel Kinderkrippe Inhaltsverzeichnis Seite 1 Betreuungsangebot 3 2 Öffnungszeiten 3 3 Betreuungsmöglichkeiten 3 4 Ankunfts- und Abholzeiten der Kinder 6 5 Verpflegung 6 6 Tarife 6

Mehr

Kita ABC (Kindergarten)

Kita ABC (Kindergarten) Kita ABC (Kindergarten) A = Aufnahme Vor Eintritt in die Kindertageseinrichtung vereinbaren Eltern und die Erzieherinnen ein Aufnahmegespräch. Bei diesem werden wichtige Informationen über das Leben in

Mehr

Kinderhaus Kunterbunt. Krippen - ABC. Wir über uns

Kinderhaus Kunterbunt. Krippen - ABC. Wir über uns Kinderhaus Kunterbunt Krippen - ABC Wir über uns Ankommen Wir freuen uns, wenn Ihr Kind bis spätestens 8.15 bzw. 13.00 Uhr an uns übergeben wird, um eine Störung des Gruppenablaufes zu vermeiden. Abholen

Mehr

Unsere Angebote und Öffnungszeiten im Kindergarten Spatzennest

Unsere Angebote und Öffnungszeiten im Kindergarten Spatzennest 460-31 Träger: Stadt Waghäusel Stadtverwaltung, Gymnasiumstraße 1, 68753 Waghäusel Frau Sälzler (Sachgebiet Mensch und Gesellschaft) Tel: 07254/ 207 2207 Leitung: Kindergarten Spatzennest & Kinderkrippe

Mehr

Betriebsreglement. Tagesbetreuung Rainhöfli. Ein Raum für Kinder. Julia Heinrich. Rainhöfli Hildisriederstrasse 5 6204 Sempach. www.rainhoefli.

Betriebsreglement. Tagesbetreuung Rainhöfli. Ein Raum für Kinder. Julia Heinrich. Rainhöfli Hildisriederstrasse 5 6204 Sempach. www.rainhoefli. Betriebsreglement Tagesbetreuung Rainhöfli Ein Raum für Kinder Julia Heinrich Rainhöfli Hildisriederstrasse 5 6204 Sempach 041 460 31 64 www.rainhoefli.ch julia.heinrich@rainhoefli.ch Betriebsreglement

Mehr

Haus für Kinder. Qualitätsmanagement Handbuch Ausgabe 1

Haus für Kinder. Qualitätsmanagement Handbuch Ausgabe 1 A B C Integratives Aufsichtspflicht Die Aufsichtspflicht wird von den Erziehungsberechtigten durch die Unterzeichnung des Aufnahmevertrages auf das pädagogische Personal übertragen. Die Aufsichtspflicht

Mehr

Schulstraße Fuchshain. Tel: / Unser Motto lautet:

Schulstraße Fuchshain. Tel: / Unser Motto lautet: Schulstraße 3 04683 Fuchshain Tel: 034297/ 42436 E-Mail: kita.fuchshain@freenet.de Unser Motto lautet: Wenn Ihr Kind heute sauber nach Hause kommt, hat es nicht ordentlich gespielt! Träger: Stadt Naunhof

Mehr

Trägerverein Studentische Eltern-Kind-Initiativen e.v. Leopoldstr. 15, 80802 München Tel.: 089/38196-214. KRIPPENORDNUNG von

Trägerverein Studentische Eltern-Kind-Initiativen e.v. Leopoldstr. 15, 80802 München Tel.: 089/38196-214. KRIPPENORDNUNG von Trägerverein Studentische Eltern-Kind-Initiativen e.v. Leopoldstr. 15, 80802 München Tel.: 089/38196-214 KRIPPENORDNUNG von 1 Liebe Eltern, herzlich willkommen in der Kinderkrippe Meki und Murmele! Um

Mehr

Betreuungsordnung des Kindergartens in der Nibelungenschule e.v. Stand: 16.04.2013

Betreuungsordnung des Kindergartens in der Nibelungenschule e.v. Stand: 16.04.2013 KINDERGARTEN in der Nibelungenschule e.v. Betreuungsordnung des Kindergartens in der Nibelungenschule e.v. Stand: 16.04.2013 1 Allgemeines 2 Beginn des Betreuungsverhältnisses 3 Ende des Betreuungsverhältnisses

Mehr

Allgemeine Dokumentation. Chinderhort Appenzell

Allgemeine Dokumentation. Chinderhort Appenzell Allgemeine Dokumentation Chinderhort Appenzell Inhaltsverzeichnis: Seite Allgemeine Bestimmungen 2-3 Merkblatt zum Alltag im Chinderhort 4-5 Allgemeine Bestimmungen Angebote des Kinderhorts Der "Chinderhort"

Mehr

KiTa Sonnenschein A - Z - Keine Vollständigkeit -

KiTa Sonnenschein A - Z - Keine Vollständigkeit - KiTa Sonnenschein A - Z - Keine Vollständigkeit - KiTa Sonnenschein Emdenstraße 14 59494 Soest 02921/ 34 53 305 leitung@kita-sonnenschein.com ABHOLEN DER KINDER Sie können Ihr Kind in der Zeit von 12.00

Mehr

Änderungen Telefonnummern sollten immer aktuell sein. Nur so können wir Sie im Notfall erreichen. Bitte geben Sie uns Änderungen weiter.

Änderungen Telefonnummern sollten immer aktuell sein. Nur so können wir Sie im Notfall erreichen. Bitte geben Sie uns Änderungen weiter. Aufsichtspflicht Die Aufsichtspflicht in der Krippe besteht erst dann, wenn Sie ihr Kind im Gruppenraum abgeben. Sie endet mit der Abholung des Kindes. Auf dem Nachhauseweg sind Sie für ihr Kind verantwortlich.

Mehr

Unser Kindergarten ABC

Unser Kindergarten ABC Anlage 3 zur Kindergartenkonzeption: Unser Kindergarten ABC Unser Kindergarten ABC Aufsichtspflicht: Minderjährige Personen dürfen Kindergartenkinder nicht alleine vom Kindergarten abholen. (Auch eine

Mehr

Schülerhort Nienstädt. Das Hort-ABC

Schülerhort Nienstädt. Das Hort-ABC Schülerhort Nienstädt Bahnhofstraße 1 31688 Nienstädt 05721/8909599 schuelerhort-niensteadt@gmx.de Das Hort-ABC A abmelden Es ist wichtig, dass Sie Ihr Kind im Hort abmelden, damit wir uns keine Sorgen

Mehr

Benutzungsordnung für die Grundschulbetreuung und die Freizeitpädagogik an Esslinger Ganztagsgrun. grundschulen

Benutzungsordnung für die Grundschulbetreuung und die Freizeitpädagogik an Esslinger Ganztagsgrun. grundschulen Benutzungsordnung für die Grundschulbetreuung und die Freizeitpädagogik an Esslinger Ganztagsgrun grundschulen Februar 2015 Inhalt 1. Trägerschaft... 3 2. Betreuungsinhalt... 3 3. Aufnahme, Abmeldungen,

Mehr

Hausregeln für unsere Eltern

Hausregeln für unsere Eltern Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen e.v. Kita,,Zwergenland am Wilischrand Schulgasse 1 01731 Kreischa Tel. 035206/ 2520 Leiterin: Claudia Richter Stellv. Leiterin: Ines Broda Öffnungszeiten Hausregeln

Mehr

Zwerge. a) Die Kinder in der Zwergengruppe

Zwerge. a) Die Kinder in der Zwergengruppe Zwerge a) Die Kinder in der Zwergengruppe In der Zwergengruppe spielen Kinder, im Alter zwischen vier und sechs Jahren zusammen. Die altersgleiche Gruppe ermöglicht auch dieser Gruppe durch das tägliche

Mehr

Für Sie und Ihr Kind beginnt, mit dem Eintritt in unsere Einrichtung, ein neuer Lebensabschnitt, der eine Vielzahl von Veränderungen mit sich bringt.

Für Sie und Ihr Kind beginnt, mit dem Eintritt in unsere Einrichtung, ein neuer Lebensabschnitt, der eine Vielzahl von Veränderungen mit sich bringt. Kindergarten Tigerente - Kinderkrippe Tigerküken Schulstraße 43 35799 Merenberg / Barig Selbenhausen Tel. Kindergarten: 06471/61891 Tel. Kinderkrippe: 06471/379198 Fax: 06471/379200 E-mail: kindergartentigerente@yahoo.de

Mehr

KiTa - ABC. KiTa Kunterbunt

KiTa - ABC. KiTa Kunterbunt KiTa - ABC KiTa Kunterbunt Dieses Kindertagesstätten - ABC soll eine Unterstützung für Sie und für uns bei der täglichen Arbeit in unserer Einrichtung sein. Es fasst sowohl konzeptionelle als auch alltägliche

Mehr

Abmelden: Sollte Ihr Kind verhindert sein, den Kindergarten zu besuchen, wäre es gut, wenn Sie kurz im Kindergarten anrufen.

Abmelden: Sollte Ihr Kind verhindert sein, den Kindergarten zu besuchen, wäre es gut, wenn Sie kurz im Kindergarten anrufen. A Aufsichtspflicht: Während der Kindergartenzeit stehen die Kinder unter unserer Aufsicht! Unsere Aufsichtspflicht beginnt, wenn sich Ihr Kind bei uns angemeldet hat und endet wenn sich Ihr Kind bei uns

Mehr

Kindertagesstätte. und. Ganztages-Kindergarten. Das Angebot einer professionellen Kinderbetreuung am PSI BETRIEBSREGLEMENT

Kindertagesstätte. und. Ganztages-Kindergarten. Das Angebot einer professionellen Kinderbetreuung am PSI BETRIEBSREGLEMENT Kindertagesstätte und Ganztages-Kindergarten Das Angebot einer professionellen Kinderbetreuung am PSI BETRIEBSREGLEMENT Was bieten wir? Kindertagesstätte KIWI Paul Scherrer Institut 5232 Villigen PSI Tel.:

Mehr

Kinderkrippe. Little Butterfly. Elternreglement

Kinderkrippe. Little Butterfly. Elternreglement Kinderkrippe Little Butterfly Kinderkrippe Little Butterfly Dezember 2009 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Betreuungsangebot... 3 3. Warteliste... 3 4. Anmeldeverfahren... 3 5. Austritt und Verminderung

Mehr

Anmeldung für die Ferienbetreuung des Horts an der Schule

Anmeldung für die Ferienbetreuung des Horts an der Schule An den Schülerhort BITTE NICHT AUSFÜLLEN: der Michael Friedrich Wild Grundschule Eingangsdatum: Goethestr. 16 Nummer der Anmeldung: 79379 Müllheim Eingangsbestätigung versandt Anmeldung für die Ferienbetreuung

Mehr

Unser Haus für Kinder-ABC

Unser Haus für Kinder-ABC Unser Haus für Kinder-ABC Maria-Gerhardinger-Weg 2 94431 Pilsting Tel: 09953/567 Email: pilsting@kita.bistum-regensburg.de A Abholen Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Kinderkrippe während

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Eine Einrichtung im. Leitung: Tosha Governali

Inhaltsverzeichnis. Eine Einrichtung im. Leitung: Tosha Governali 1 Leitung: Tosha Governali Inhaltsverzeichnis 1. Willkommen im Bunten Leben - Vorwort - Kurze Chronik - Der Verbund - Konzeptionelles - Gruppenstrukturen 2. Öffnungszeiten und Betreuungsmodelle 3. Der

Mehr

Schnupperkindergarten im Kinderhaus KUNTERBUNT Gänseblümchengruppe

Schnupperkindergarten im Kinderhaus KUNTERBUNT Gänseblümchengruppe Schnupperkindergarten im Kinderhaus KUNTERBUNT Gänseblümchengruppe Version5 September 2005 (Auf- und Teilnahmebedingungen) Vorwort Das Kinderhaus Kunterbunt ist in der Trägerschaft des AWO Kreisverbands

Mehr

Hausordnung Grundlage der Hausordnung bildet das Logbuch unserer Einrichtung

Hausordnung Grundlage der Hausordnung bildet das Logbuch unserer Einrichtung Hausordnung Grundlage der Hausordnung bildet das Logbuch unserer Einrichtung Wir freuen uns, Ihr Kind in unserer Einrichtung begrüßen zu dürfen! Um die Sicherheit und das Wohl Ihres Kindes gewährleisten

Mehr

Herzlich Willkommen in der Mäusegruppe!

Herzlich Willkommen in der Mäusegruppe! Herzlich Willkommen in der Mäusegruppe! Wir sind eine eingruppige Teilzeiteinrichtung mit verlängertem Vormittagsangebot. Unser Haus bietet Platz für 25 Kinder in einer altersgemischten Gruppe. Neben 21

Mehr