Facility Management Energieeffi zienz IT-Lösungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Facility Management Energieeffi zienz IT-Lösungen"

Transkript

1 Facility Management Energieeffi zienz IT-Lösungen

2 Unternehmensprofi l Die EBCsoft GmbH ist Anbieter komplexer Dienstleistungen und Systeme für das Energieund Facility Management, die verschiedenste Voraussetzungen und Ziele integrieren. Mit deutschlandweiten Aktivitäten und Erfahrungen in der Realisierung von FM-Projekten von kleinen Gebäudebeständen bis zu mehreren tausend Liegenschaften steht ein hochqualifiziertes Team von Ingenieuren, Informatikern und IT-Technikern für eine exzellente und zielstrebige Entwicklung, Anpassung und Implementierung bereit. Entwicklung Firmensitz: Leipzig Seit 2000 Entwicklung von Strategien der Gebäudeautomation und des Energiemanagements in der Ingenieurgruppe B.A.C. Dipl. Ing. Claus Biedermann Geschäftsführer Firmengründung, Outsourcing der Abteilung IT und FM zur EBCsoft GmbH Entwicklung der CAFM-Software VITRIcon Einführung des Energiemanagements ZÜB in der Bundeswehr, Betreuung von ca Gebäuden Entwicklung von Methoden und Tools zur mobilen Datenerfassung Standardisierte Modelle und Schnittstellen für die Übergabe von Daten über Lebenszyklen und verschiedenen Softwaresystemen Zertifizierung nach GEFMA Umzug in den neuen Firmensitz, Internationalisierung unserer Produkte Integration neuer Module und Prozesse Sanierungsplanung, CAD Integration elektronisches Baumkataster mit RFID Kostenkontrolle vom Zähler bis zur Budgetüberwachung von Großprojekten

3 Leistungsprofil Bedarf Prozessanalysen Bedarfsermittlung Bestandserfassung Planung FM-Beratung Energiekonzepte IT-Planung Dokumentationsrichtlinien Managementsysteme Datenbearbeitung Datenbankenkonvertierung IT-gestützte mobile Datenerfassung Datenprüfung und Validierung Software IT-Infrastruktur Wartung und Betrieb VITRIcon docsuite Individualsoftwareentwicklung Smart Metering Sicherheitsgateway Anbindung Gebäudeautomation Lieferung und Installation Hard- und Software Schulungen/Workshops/Coaching Software as a Service Facility Services

4 CAFM & Software Seit 2007 entwickeln wir unsere CAFM (Computer Aided Facility Management) Software VITRIcon. Die webbasierte Lösung für kleine und große Unternehmen ist in allen Kategorien der GEFMA 444 zertifiziert und zählt damit zu den TOP-Produkten in diesem Bereich. Nutzen Sie unsere kostenlose Webdemo im Internet unter um VITRIcon in vollem Umfang zu testen! Neben etablierten CAFM-Systemen entwickeln wir fachspezifische Software für Ihr Unternehmen. Die Software-Manufaktur von EBCsoft Vorteile der Nutzung der Software-Manufaktur von EBCsoft alle Leistungen aus einer Hand Outsourcing an qualifizierte und erfahrene Entwickler professionelle Entwicklungsinfrastruktur durchgängig hohe Qualität Nutzung neuester Technologie Fachgerechte, phasenübergreifende Dokumentation Die Software-Manufaktur von EBCsoft unterteilt sich in vier Bereiche: Individualsoftware Alle Phasen der Softwareentwicklung, die notwendig sind, eine von Ihnen benötigte Softwarelösung von der Idee über die Marktreife bis zum Rollout zu begleiten. Software-Inspektion Hilft Ihnen dabei, eine vorhandene Fachanwendung, für die i.d.r. keine technischen Betreuer mehr greifbar sind, zu analysieren, um Ihre Fragen zu Kosten und Terminen von Fehlerbehebung, Erweiterung oder Migration zu beantworten. Software-Reparatur Unterstützung um eine vorhandene Software, eine i.d.r. seit langem lauffähige Fachanwendung, zu reparieren, ohne sie dabei auszutauschen. Einer Software-Reparatur geht meist eine Software-Inspektion voraus. Software-Migration Wir unterstützen Sie dabei, Ihre vorhandene Fachanwendung durch Überführung in eine neue Software zu modernisieren.

5 Consulting Management Systeme Beratung zur Einführung und Auditierung von Managementsystemen z.b. ISO Prozessanalysen Bedarfsermittlung, Analyse von Abläufen und Strukturen im Facility Management, interne und externe Leistungsbeschreibungen Energiekonzepte Erfassung, Bewertung und Sanierungsplanung für Gebäude und Versorgungsnetze, regenerative Energiequellen Gebäudeautomationskonzepte offene und homogene Gebäudeautomations systeme, Strategien zur Verbrauchsmessung von Energie und Medien IT - Sicherheitskonzepte Analyse von IT-Verfahren, Organisation und Absicherung von Kommunikationssystemen, Planung von IT-Netzen Integration SAP CAFM- und ERP-Systeme stellen gekoppelt die volle Bandbreite an Prozessunterstützung und bedarfsgerechter Information dar

6 Dienstleistungen IT-gestützte Bestandsaufnahme (VITRIcon MOBI) Bestandsbewertung Dokumentation nach GEFMA 198 Datenanalyse, Benchmarks Energiedatenmanagement nach ISO als Full Service Datenkonvertierung und Datenmigration in FM-Systeme, alphanumerisch und graphisch (CAD) Schulungen/Workshops Energiekultur und Nachhaltigkeit in Unternehmen und Bildung

7 IT-Lösungen Lieferung und Installation von Systemhardware und Software Kundenspezifische Entwicklung und Anpassung von Software docsuite - die Toolbox zur Dateiverwaltung Anbindung von Energiemessystemen und Gebäudeautomation Smart Metering Sicherheitsgateway zur Kommunikationsabsicherung Entwicklung mobiler Applikationen Datenanalyse und Aufbereitung von Massendaten Stand:

8 EBCsoft GmbH Dohnanyistraße 30 D Leipzig T +49 (0) F +49 (0) Probleme von heute sind mit der Denkweise von gestern nicht zu lösen. Albert Einstein EBCsoft ist Mitglied im Deutschen Verband für Facility Management e.v. und Berufsverband für Facility und Real Estate Manager

BIM im Facility Management. Claus Biedermann EBCsoft GmbH VDI Konferenz Building Information Modeling

BIM im Facility Management. Claus Biedermann EBCsoft GmbH VDI Konferenz Building Information Modeling BIM im Facility Management Claus Biedermann EBCsoft GmbH VDI Konferenz Building Information Modeling Wer suchet, der findet Verzeichnisstrukturen Listen Archive Projekträume Alpträume Macht BIM uns das

Mehr

Inhalt KEßLER SOLUTIONS. Leistungen im Überblick. Datenmanagement in der Praxis. Datenmanagement mit Service. Ihre Vorteile im Überblick.

Inhalt KEßLER SOLUTIONS. Leistungen im Überblick. Datenmanagement in der Praxis. Datenmanagement mit Service. Ihre Vorteile im Überblick. Inhalt KEßLER SOLUTIONS Leistungen im Überblick Datenmanagement in der Praxis Datenmanagement mit Service Ihre Vorteile im Überblick Glossar ERFASSEN - STRUKTURIEREN - BEWERTEN Bestandsdatenerfassung,

Mehr

Wertschöpfung oder notwendiges Übel. Claus Biedermann EBCsoft GmbH

Wertschöpfung oder notwendiges Übel. Claus Biedermann EBCsoft GmbH Wertschöpfung oder notwendiges Übel die Dokumentation im FM praktische Umsetzung der GEFMA 198 Claus Biedermann EBCsoft GmbH Der Referent Dipl. Ing. Claus Biedermann Geschäftsführer Studium Energietechnik

Mehr

36. ATA Jahrestagung, Greifswald

36. ATA Jahrestagung, Greifswald 36. ATA Jahrestagung, Greifswald ThyssenKrupp Facilities Juni 2004 ThyssenKrupp Facilities Aufbauorganisation ThyssenKrupp AG ThyssenKrupp AG Umsatz rd. 36,1 Mrd. (konsolidiert) Personalstand: 190.102

Mehr

Erfahrungen mit Schnittstellen bei Softwareanwendungen am Beispiel von CAFM-Systemen

Erfahrungen mit Schnittstellen bei Softwareanwendungen am Beispiel von CAFM-Systemen 1 Facility Management (FM) ist eine Managementdisziplin, welche die notwendigen Unterstützungs- (Sekundär-) Prozesse des Kerngeschäfts eines Unternehmens vereint. Dabei stehen Arbeitsplatzgestaltung, Werteerhalt

Mehr

Kompetenz Centrum für Facility Management. Wir stellen uns vor

Kompetenz Centrum für Facility Management. Wir stellen uns vor Wir stellen uns vor Planung und Bewirtschaftung Der professionelle Berater für die Entwicklung, den Vergleich, die Auswahl und die Einführung Ihrer Lösung Ausschreibungen und Datenerfassung Ihr professioneller

Mehr

telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how.

telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how. telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how. Früher war es einfach Sie hatten ein Telefon auf dem Schreibtisch und konnten jeden anrufen, der gerade auch an

Mehr

Inhaltverzeichnis. 2 Computerunterstützung... 59 2.1 Computer Aided Facility Management... 59. 2.3 IT-Funktionen im Facility Management...

Inhaltverzeichnis. 2 Computerunterstützung... 59 2.1 Computer Aided Facility Management... 59. 2.3 IT-Funktionen im Facility Management... Inhaltverzeichnis 1 Grundlagen..................................................... 1 1.1 Orientierung............................................... 1 1.2 Interpretationen............................................

Mehr

GEFMA Arbeitskreis Elektronischer Datenaustausch im Facility Management Building Information Modeling im Immobilienbetrieb

GEFMA Arbeitskreis Elektronischer Datenaustausch im Facility Management Building Information Modeling im Immobilienbetrieb GEFMA Arbeitskreis Elektronischer Datenaustausch im Facility Management Building Information Modeling im Immobilienbetrieb Thomas Bender Drees & Sommer 1 Drees & Sommer Untere Waldplätze 28 70569 Stuttgart

Mehr

Optimiertes Umzugsmanagement

Optimiertes Umzugsmanagement Optimiertes Umzugsmanagement Foto: Haworth GmbH Communication Center Informationsveranstaltung in der Handwerkskammer Hamburg am 18. Mai 2006 Begriffsbestimmung Das Umzugsmanagement umfasst alle Leistungen,

Mehr

N+P Informationssysteme: IT-Lösungen aus einer Hand

N+P Informationssysteme: IT-Lösungen aus einer Hand Gebäudemanagement der Kommunalen Immobilien Jena Kostenreduktion und Optimierung der Arbeitsabläufe mit dem CAFM-System SPARTACUS Facility Management " Tobias Wolfrum, Projektleiter Schulimmobilien, Eigenbetrieb

Mehr

IT im FACILITY MANAGEMENT

IT im FACILITY MANAGEMENT Netzwerk: IT-Allianz IT im FACILITY MANAGEMENT 2013 ASP planen+beraten GmbH Liebknechtstraße 5 06846 Dessau-Roßlau www.asp-de.de Inhalt 1. Wer wir sind 2. Was ist Facility Management (kurz FM)? 3. Einsatz

Mehr

Facility Management. 4y Springer. Jens Nävy. Grundlagen Computerunterstützung Systemeinführung Anwendungsbeispiele

Facility Management. 4y Springer. Jens Nävy. Grundlagen Computerunterstützung Systemeinführung Anwendungsbeispiele Jens Nävy Facility Management Grundlagen Computerunterstützung Systemeinführung Anwendungsbeispiele 4., aktualisierte und ergänzte Auflage Mit 132 Abbildungen und 44 Tabellen 4y Springer Inhaltverzeichnis

Mehr

im Facility Management erfolgreich einsetzen

im Facility Management erfolgreich einsetzen Michael May Herausgeber IT im Facility Management erfolgreich einsetzen Das CAFM-Handbuch Zweite, überarbeitete und erweiterte Auflage Mit 170 Abbildungen - und 22 Tabellen Inhaltsverzeichnis Vorwort zur

Mehr

meco Gesellschaft für Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh meco Gesellschaft f. Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh www.mecosoft.

meco Gesellschaft für Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh meco Gesellschaft f. Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh www.mecosoft. meco Gesellschaft für Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh meco in Kürze (1) Kompetenzen Unternehmensgründung: 1988 durch Dipl.-Inform. Dietrich Mengel Tätigkeiten: Consulting IT-Dienstleistungen

Mehr

pit - Anwendertreffen 2013

pit - Anwendertreffen 2013 Softwarelösungen mit Weitblick für CAD - Gebäudetechnik und Facility Management Einladung zum pit - Anwendertreffen 2013 FM - Tag 18. September 2013 CAD - Tag 19. September 2013 Heidelberg pit - FM Anwendertag

Mehr

Schulverwaltungssoftware mit Bestnoten. Bleichemattstrasse 2 5000 Aarau +41 62 832 60 32 scolaris@pmi.ag www.pmi.ag

Schulverwaltungssoftware mit Bestnoten. Bleichemattstrasse 2 5000 Aarau +41 62 832 60 32 scolaris@pmi.ag www.pmi.ag Schulverwaltungssoftware mit Bestnoten Die Lern- und Arbeitsplattform für Ihre Schule Bleichemattstrasse 2 5000 Aarau +41 62 832 60 32 scolaris@pmi.ag www.pmi.ag PMI.AG Vorstellung Steven Marti Geschäftsleiter

Mehr

Servicespezifikation. H&S IT Configuration Management Service. simplify your business. www.hs-reliablesolutions.com

Servicespezifikation. H&S IT Configuration Management Service. simplify your business. www.hs-reliablesolutions.com Servicespezifikation H&S IT Configuration Management Service simplify your business www.hs-reliablesolutions.com H&S reliable solutions GmbH 2010 H&S IT Configuration Management Service Eine der wichtigsten

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

RWE Effizienz-Union Die starke Kraft der Partnerschaft

RWE Effizienz-Union Die starke Kraft der Partnerschaft RWE Effizienz-Union Die starke Kraft der Partnerschaft 13. Berliner Energietage Dr.-Ing. Markus Mönig Geschäftsführer Berlin, 23.05.2012 SEITE 1 Ziel der EU ist es, auf Angebots- und Nachfrageseite Energieeffizienz

Mehr

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude Energiemanagement INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte Industrie Gewerbe und Gebäude » Ein Energiemanagement zahlt sich schon nach kurzer Zeit aus. «Energieeffizienzanalysen Energiemanagement

Mehr

Enterprise Program Management Service

Enterprise Program Management Service Enterprise Program Management Service Kundenpräsentation 19/04/2013 Enterprise Program Management Anforderungen Eine passende Enterprise Program Management Lösung zur Planung und Implementierung von Projekten

Mehr

Innovative IT-Schnittstellen im Facility Management zur Kopplung webbasierter CAFM-Systeme mit neuen Gebäudeautomationstechnologien FMA.

Innovative IT-Schnittstellen im Facility Management zur Kopplung webbasierter CAFM-Systeme mit neuen Gebäudeautomationstechnologien FMA. Innovative IT-Schnittstellen im Facility Management zur Kopplung webbasierter CAFM-Systeme mit neuen Gebäudeautomationstechnologien FMA.Codex Dr.-Ing. Asbjörn Gärtner, BFM GmbH 1 Inhalt Einleitung Situation

Mehr

IT-Unterstützung für zertifizierungsfähige Energiemanagementsysteme

IT-Unterstützung für zertifizierungsfähige Energiemanagementsysteme IT-Unterstützung für zertifizierungsfähige Energiemanagementsysteme IT-Forum Chemnitz 16.05.2014 Dr. Marina Domschke Lead Auditorin ISO 9001 und 50001, zertifizierte Energiebeauftragte www.eca-software.de

Mehr

IT-Projekte effektiv steuern durch Integration von Modellierung und ALM bzw. Änderungsmanagement

IT-Projekte effektiv steuern durch Integration von Modellierung und ALM bzw. Änderungsmanagement IT-Projekte effektiv steuern durch Integration von Modellierung und ALM bzw. Änderungsmanagement Basierend auf einem zentralen SOA-Projekt wird die Integration von Änderungsmanagement aus dem ApplicationLifeCycle

Mehr

Integration von technischem Energiemanagement in bestehende Unternehmens- und Datenstrukturen

Integration von technischem Energiemanagement in bestehende Unternehmens- und Datenstrukturen Integration von technischem Energiemanagement in bestehende Unternehmens- und Datenstrukturen Energie Arena 06.11.2013 Ing. Barbara Roden, GFR Verl Abteilungsleitung Energiemanagement Viele gute Gründe

Mehr

Lösungen, so individuell wie Sie!

Lösungen, so individuell wie Sie! Lösungen, so individuell wie Sie! Telefonsysteme & Softwareentwicklung Geschäftsprozessoptimierung & Applikationen Beratung & Service Unsere Kernkompetenzen Telekommunikationssysteme Unified Communications

Mehr

Wir realisieren Rechenzentren energieeffizient wirtschaftlich - sicher. www.datacenter-group.de

Wir realisieren Rechenzentren energieeffizient wirtschaftlich - sicher. www.datacenter-group.de Wir realisieren Rechenzentren energieeffizient wirtschaftlich - sicher www.datacenter-group.de 2 3 Firmensitz in Betzdorf (Rheinland-Pfalz) Gesellschaften in Hallein (Österreich) und Rotkreuz (Schweiz)

Mehr

Instandhaltung mit CAFM-Systemen?!

Instandhaltung mit CAFM-Systemen?! Leipzig, März 2005 Instandhaltung mit CAFM-Systemen?! Facility Management (FM) und Service sind eng miteinander verbunden. Die Optimierung der zur Bewirtschaftung notwendigen Prozesse abseits vom Kerngeschäft

Mehr

VDI 2552 BLATT 6 BIM BAUHERRENSEITIGE INITIIERUNG UND FACILITY MANAGEMENT. Dresden, 11.Nov.2015

VDI 2552 BLATT 6 BIM BAUHERRENSEITIGE INITIIERUNG UND FACILITY MANAGEMENT. Dresden, 11.Nov.2015 VDI 2552 BLATT 6 BIM BAUHERRENSEITIGE INITIIERUNG UND FACILITY MANAGEMENT Dresden, 11.Nov.2015 BIM BENEFITS BAUHERREN Transparenz Beurteilung der ökonomischen und ökologischen Auswirkungen (Visualisierungen

Mehr

Sanierung und Facility Management

Sanierung und Facility Management Jürgen Gänßmantel, Gerd Geburtig, Astrid Schau Sanierung und Facility Management Nachhaltiges Bauinstandhalten und Bauinstandsetzen Teubner Inhalt 1 Einleitung 13 2 Grundlagen des Facility Managements

Mehr

Datenqualität für CAD und GIS sichern. Rationalisieren Sie Ihr Projektmanagement!

Datenqualität für CAD und GIS sichern. Rationalisieren Sie Ihr Projektmanagement! Datenqualität für CAD und GIS sichern. Rationalisieren Sie Ihr Projektmanagement! Warum Rhamses? Aus der Praxis Bei Sanierungen von Straßen und Gebäuden, beim Verlegen und Erneuern von Leitungen etc. werden

Mehr

Software Engineering. 11. Einführung und Wartung

Software Engineering. 11. Einführung und Wartung Software Engineering 11. Einführung und Wartung Gliederung Vorlesung Einführung V-Modell XT Analyse und Anforderungsmanagement Benutzungsoberflächen Architektur Entwurf Entwurfsmuster Persistenz Testen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Strategische Entscheidungen im Industriellen Facility Management... 1 (Henning Balck)

Inhaltsverzeichnis. Strategische Entscheidungen im Industriellen Facility Management... 1 (Henning Balck) Inhaltsverzeichnis Strategische Entscheidungen im Industriellen Facility Management... 1 (Henning Balck) Wertschöpfungsketten im Industriellen Facility Management...... 9 (Henning Balck) 1 Einführung................................

Mehr

EINFACH SICHER KOMPETENT. Die Genossenschaft Der unternehmerischen Kompetenzen

EINFACH SICHER KOMPETENT. Die Genossenschaft Der unternehmerischen Kompetenzen EINFACH SICHER KOMPETENT EINFACH SICHER Das Jetzt die Technik das Morgen In der heutigen Zeit des Fortschritts und Globalisierung, ist es für jedes Unternehmen unbedingt erforderlich, dass es effektiv

Mehr

professionelle it-lösungen und marketingkonzepte

professionelle it-lösungen und marketingkonzepte professionelle it-lösungen und marketingkonzepte Was wir für Sie tun können? Unser Dienstleistungsspektrum umfasst neben der Planung, der Realisierung und der Inbetriebnahme von IT-Projekten auch den Service

Mehr

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. RedPaper.CENTER. scan validate provide. Digitalisierungs- Service

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. RedPaper.CENTER. scan validate provide. Digitalisierungs- Service BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT RedPaper.CENTER scan validate provide Digitalisierungs- Service Ihr Komfort RedPaper.CENTER Digitalisierung & Outsourcing Als Spezialist für Dokumentenprozesse bieten wir Ihnen

Mehr

Energieaudit oder Energiemanagementsystem? Eine Entscheidungshilfe

Energieaudit oder Energiemanagementsystem? Eine Entscheidungshilfe Energieaudit oder Energiemanagementsystem? Eine Entscheidungshilfe Juni Die Bewertung hängt von der unternehmensspezifischen Energiesituation des Unternehmens und seiner Ziele ab. Bewertung der Alternativen

Mehr

SAP Ariba SIPM (Supplier Information and Performance Management)

SAP Ariba SIPM (Supplier Information and Performance Management) SAP Ariba SIPM (Supplier Information and Performance Management) Mr. Miro Mavric, Sr. Solution Consultant LoB Procurement Cloud November 26., 2014 (Camelot, Supplier Management Forum, Waldorf) Public Agenda

Mehr

Organisation und Planung von Facility Management Dienstleistungen

Organisation und Planung von Facility Management Dienstleistungen Organisation und Planung von Facility Management Dienstleistungen Herr Dipl.-Ing. Viktor Höschele Technische Leitung Canzler Ingenieure Dresden Sprecher des GEFMA-Regionalkreises Sachsen Eine langfristige

Mehr

CVtec. Aus Sicht des Facility Managements. Claus Biedermann 13.11.2014

CVtec. Aus Sicht des Facility Managements. Claus Biedermann 13.11.2014 Aus Sicht des Facility Managements CVtec Ein integratives Rahmenwerk zum ganzheitlichen Wissensmanagement im Lebenslauf von technischen Anlagen FKY 01IS14016 Claus Biedermann 13.11.2014 0. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Ist der Einsatz von Facility Management im Krankenhaus notwendig?

Ist der Einsatz von Facility Management im Krankenhaus notwendig? Ist der Einsatz von Facility Management im Krankenhaus notwendig? Karsten Köchlin info@karsten-koechlin.de Berlin, den 05.01.2004 Technische Fachhochschule Berlin Luxemburger Straße 10, 13353 Berlin Facility

Mehr

In haltsverzeich n is

In haltsverzeich n is In haltsverzeich n is. Vorwort V 1 Motivation oder Wird dieses Buch gebraucht? 1 Michael May 2 Zum Verhältnis von Facility Management und CAFM 5 Michael Marchionini, Joachim Hohmann, Peter Prischl 2.1

Mehr

FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT

FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT Energiesymposium Energietechnik im Wandel 27. Oktober 2014 Peter Heusinger, Fraunhofer IIS Fraunhofer IIS Einführung Gründe für Energiemanagement Energiebewusst

Mehr

Service & Facility Management. Mit uns legen Sie garantiert mehr Wert auf Ihre Immobilie. www.imtech.de

Service & Facility Management. Mit uns legen Sie garantiert mehr Wert auf Ihre Immobilie. www.imtech.de Service & Facility Management Mit uns legen Sie garantiert mehr Wert auf Ihre Immobilie. www.imtech.de Unser Service & Facility Management Das Unternehmen Imtech Von Haus aus effizient. Eins haben wir

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

AirITSystems. Stabil, sicher, innovativ.

AirITSystems. Stabil, sicher, innovativ. AirITSystems. Stabil, sicher, innovativ. Gründung: September 2001 Gesellschafter: Geschäftsführung: Dipl.-Ing. Eric Engelhardt Dipl. Kfm. Günther Gräf Dr. Wolfgang Pelzer Mitarbeiter: 156 (Stand November

Mehr

Übernahme der Baudokumentation in den Betrieb am Beispiel eines aktuellen Großprojektes

Übernahme der Baudokumentation in den Betrieb am Beispiel eines aktuellen Großprojektes Übernahme der Baudokumentation in den Betrieb am Beispiel eines aktuellen Großprojektes Manuel Kaufer Canzler GmbH Projektmanager Übernahme Baudokumentation 24. 03. 2015 1 Inhalt Ziel des Projektes Woran

Mehr

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten.

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten. SAUTER Vision io Center SAUTER Vision Center immer die Übersicht behalten. Moderne Gebäudeautomation ist zunehmend komplex: dank SAUTER Vision Center ist die Überwachung Ihrer Anlage ganz einfach. Die

Mehr

Firmenportrait open4business GmbH. open4business. Softwareentwicklung für Unternehmen

Firmenportrait open4business GmbH. open4business. Softwareentwicklung für Unternehmen Firmenportrait open4business GmbH open4business Softwareentwicklung für Unternehmen Wer sind Wer wir sind Kurzprofil Die open4business GmbH ist ein mittelständisches IT-Dienstleistungsunternehmen mit Firmensitz

Mehr

IT-BERATUNG UND SOFTWARELÖSUNGEN. DSC kompetent aus Erfahrung. Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft

IT-BERATUNG UND SOFTWARELÖSUNGEN. DSC kompetent aus Erfahrung. Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft IT-BERATUNG UND SOFTWARELÖSUNGEN SAP FOR UTILITIES DSC kompetent aus Erfahrung Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft SAP CRM SAP ERP Copyright 2015 DSC GmbH WER IST DSC?

Mehr

Beraterprofil. Eckhard Niederhaus Senior SAP FS- ICM Berater Mediator, Coach

Beraterprofil. Eckhard Niederhaus Senior SAP FS- ICM Berater Mediator, Coach Beraterprofil Eckhard Niederhaus Senior SAP FS- ICM Berater Mediator, Coach Beratungsschwerpunkte Provisionsmanagement (SAP FS-ICM) Persönlichkeits-Entwicklung in Projekten & Teams Werdegang Seit 06/2012

Mehr

Unternehmensführung plus

Unternehmensführung plus plus Unternehmensführung In der freien Marktwirtschaft ist es wie auf der Straße: Die Schnelleren überholen die Langsamen. Auf die Überholspur kommt aber nur, wer dafür sorgt, dass sich seine Mitarbeiter

Mehr

Das ideale CAFM für eine Hochschule Marktübersicht und Standards

Das ideale CAFM für eine Hochschule Marktübersicht und Standards Das ideale CAFM für eine Hochschule Marktübersicht und Standards Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Inform. Joachim W. Hohmann, CFM 28. September 2010 1 Inhalt Definitionen (CA)FM bei Hochschulen CAFM Markt in

Mehr

Wir freuen uns, für Sie tätig werden zu dürfen.

Wir freuen uns, für Sie tätig werden zu dürfen. W Qu Wir freuen uns, für Sie tätig werden zu dürfen. G. S. Hausverwaltung GmbH Sulzbacher Strasse 105 92224 Amberg {t} +49 96 21 / 6 76 20 {f} +49 96 21 / 67 62 11 www.gshausverwaltung.de mail: info@gshausverwaltung.de

Mehr

ITM Ihr Full Service-Partner für IT-Lösungen. Individuelle Softwarekonzepte, anspruchsvolle Webportale, modernste Outsourcing- und

ITM Ihr Full Service-Partner für IT-Lösungen. Individuelle Softwarekonzepte, anspruchsvolle Webportale, modernste Outsourcing- und ITM Ihr Full Service-Partner für IT-Lösungen. Individuelle Softwarekonzepte, anspruchsvolle Webportale, modernste Outsourcing- und Sicherheitstechnologien. Das Geheimnis des Erfolges ist es, den Standpunkt

Mehr

DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT

DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT DIE ANFORDERUNGEN AN EINEN UMFASSENDEN IT-SCHUTZ ERHÖHEN SICH STÄNDIG. Grund dafür sind immer größer

Mehr

zuhören. beraten. umsetzen.

zuhören. beraten. umsetzen. zuhören. beraten. umsetzen. 2 zuhören. beraten. umsetzen. zuhören. beraten. umsetzen. die m+p schweiz ag. Als Teil der m+p gruppe ist die m+p schweiz AG eine hochqualifizierte technische Unternehmensberatung

Mehr

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP Prüfung / Genehmigung Einkaufsbestellung Bedarf @ Rechnungseingang Wareneingang Auftragsbestätigung Prüfung / Freigabe Rechnungsbuchung

Mehr

CAFM Lösungen für Grossverteiler

CAFM Lösungen für Grossverteiler 13. CONSENS Facility Management Seminar CAFM Lösungen für Grossverteiler Sieglinde Wesesslintner Dipl. Bauing. FH Leiterin CAFM Walder + Trüeb Engineering AG Walder + Trüeb Engineering AG, Eurohaus, Obere

Mehr

Dr. Monika Blender Consulting

Dr. Monika Blender Consulting Dr. Monika Blender Consulting SCM ERP-Implementierungen E-Commerce/EDI Kontakt Taunusstrasse 18 65529 Waldems Germany E-Mail Monika.Blender@t-online.de Web www.blender-consulting.de Mobil +49 (0) 1 77

Mehr

Stichwörter: Projektleiter: Projekttitel: Wissenschaftliche Zusammenarbeit: Fördereinrichtung: Laufzeit: Kurzbeschreibung: Stichwörter:

Stichwörter: Projektleiter: Projekttitel: Wissenschaftliche Zusammenarbeit: Fördereinrichtung: Laufzeit: Kurzbeschreibung: Stichwörter: Professur für Wirtschaftsinformatik und Operations Research 1. Forschungsprojekte Projekttitel: Auswirkungen der BMW-Werksansiedlung in Leipzig Wissenschaftliche BMW AG, inomic - research & coaching GmbH,

Mehr

Wege zum Computer Aided Facility Management

Wege zum Computer Aided Facility Management CAFM - Grundlagen : Wege zum Computer Aided Facility Management Wann und warum Computer Aided Facility Management? Mit Facility Management (FM) hält ein neues Fachgebiet Einzug in deutsche Unternehmen.

Mehr

Grund und Weiterbildungskurse für die öffentliche Liegenschaftenverwaltung

Grund und Weiterbildungskurse für die öffentliche Liegenschaftenverwaltung V E R B A N D L I E G E N S C H A F T E N S C H W E I Z www.liegenschaftenschweiz.ch Fachkurse öffentliche Liegenschaften Herbst 2015 Modul 1: Donnerstag 1. Oktober 2015 Modul 2: Freitag 2. Oktober 2015

Mehr

Cloud Computing für Logistik Die Logistics Mall als neue Generation der logistischen IT- Unterstützung?

Cloud Computing für Logistik Die Logistics Mall als neue Generation der logistischen IT- Unterstützung? Cloud Computing für Logistik Die Logistics Mall als neue Generation der logistischen IT- Unterstützung? Foto Name: Eric Gastel Funktion/ Bereich: Geschäftsführer Organisation: Unternehmensberatung für

Mehr

SYSKOPLAN REPLY CENTER FACILITY MANAGEMENT: FACILITY MANAGEMENT MIT IFMS UND SAP

SYSKOPLAN REPLY CENTER FACILITY MANAGEMENT: FACILITY MANAGEMENT MIT IFMS UND SAP SYSKOPLAN REPLY CENTER FACILITY MANAGEMENT: FACILITY MANAGEMENT MIT IFMS UND SAP Unsere Kunden profitieren von exzellenten Geschäftsprozessen mit hohem ROI und von investitionssicheren Lösungen. DIE HERAUSFORDERUNG

Mehr

Energie-Effizienzmanagement. im Unternehmen

Energie-Effizienzmanagement. im Unternehmen Tageskurs für Infrastrukturverantwortliche, Betriebsleiter, Planer, Facility Manager, Energieverantwortliche in Industrie, KMU, Dienstleistungen, öffentlicher Hand Energie-Effizienzmanagement Mit Energiemessung,

Mehr

Zuverlässigkeit für Automation und Leittechnik

Zuverlässigkeit für Automation und Leittechnik Zuverlässigkeit für Automation und Leittechnik 2 Stabilität und Sicherheit hat einen Namen Die ACG Autcomp Grischa AG entwickelt innovative Lösungen für unterschiedlichste und individuelle Anforderungsprofile

Mehr

Micrologic E. Energieeffizienz jederzeit im Blick. Controller für Compact NS630b bis NS3200 und Masterpact NT/NW Leistungsschalter

Micrologic E. Energieeffizienz jederzeit im Blick. Controller für Compact NS630b bis NS3200 und Masterpact NT/NW Leistungsschalter Micrologic E Energieeffizienz jederzeit im Blick Controller für Compact NS630b bis NS3200 und Masterpact NT/NW Leistungsschalter Das Programm Der Bedarf an genauer Energieinformation Micrologic E: Energieeffizienz

Mehr

Elektromobilität in die Ausbildungsberufe der Elektround IT-Handwerke integrieren

Elektromobilität in die Ausbildungsberufe der Elektround IT-Handwerke integrieren Elektro-Technologie-Zentrum Stuttgart Elektromobilität in die Ausbildungsberufe der Elektround IT-Handwerke integrieren Referent: Jörg Veit, etz Stuttgart 1 Inhalt These Betroffene Berufe Ausgangssituation

Mehr

Steigerungsmöglichkeiten digitaler Werte und deren Potentialnutzung in den Smart Cities

Steigerungsmöglichkeiten digitaler Werte und deren Potentialnutzung in den Smart Cities 3D-Gebäudemodell Steigerungsmöglichkeiten digitaler Werte und deren Potentialnutzung in den Smart Cities Agenda Wir über uns Was versteht das IB Bertels unter Smart Cities? Die Geo-Daten-Struktur Die Qualität

Mehr

Anwendertreffen pit - FM

Anwendertreffen pit - FM Anwendertreffen pit - FM Einladung zum Anwendertreffen pit - FM: Die technische, infrastrukturelle und kaufmännische Prozessoptimierung pit - FM Anwendertreffen am 22.09.2011 Uhrzeit Thema 09:30 Uhr Empfang

Mehr

IT-Dienstleistungen & Softwarelösungen nach Maß

IT-Dienstleistungen & Softwarelösungen nach Maß IT-Dienstleistungen & Softwarelösungen nach Maß IT-Dienstleistungen & Softwarelösungen nach Maß Jeder Kunde hat seine eigenen, individuellen Vorstellungen und Ziele. Wir beraten Sie persönlich, um mit

Mehr

Facility Management Kompendium 2006

Facility Management Kompendium 2006 Facility Management Kompendium 2006 Verwaltung des Standorts Ludwigshafen der BASF Aktiengesellschaft Integration von SAP und CAFM bei der BASF Aktiengesellschaft Dr. Ing. Peter Merkel, Vorstand, speedikon

Mehr

08.02.2016 VIELE SAGEN... hohe Qualität große Erfahrung besondere Spezialisierung. nur für Sie!

08.02.2016 VIELE SAGEN... hohe Qualität große Erfahrung besondere Spezialisierung. nur für Sie! IT - EVOLUTION _ Wir kennen die Entwicklung der IT. _gestalten. Das zahlt sich jetzt für Sie aus. 1 VIELE SAGEN... hohe Qualität große Erfahrung besondere Spezialisierung nur für Sie! 4 2 EINIGE KÖNNEN

Mehr

Planen und optimieren mit Weitsicht

Planen und optimieren mit Weitsicht Planen und optimieren mit Weitsicht Niederlassungen Hauptsitz Netlan IT-Solution AG Grubenstrasse 1 CH-3123 Belp Tel: +41 31 848 28 28 Geschäftsstelle Netlan IT-Solution AG Bireggstrasse 2 CH-6003 Luzern

Mehr

Qualität als solides Fundament

Qualität als solides Fundament TRICOLUMNA G e b ä u d e m a n a g e m e n t GmbH Qualität als solides Fundament Technisches Gebäudemanagement Steuerungsanlage Erneuerungsstrategien Heizungsanlage Zuverlässiges Wartungsmanagement Jedes

Mehr

Unser Branchenwissen. Für Ihre Ziele. Beratung und Lösungen für Banken, die Sparkassenorganisation und die Versicherungswirtschaft.

Unser Branchenwissen. Für Ihre Ziele. Beratung und Lösungen für Banken, die Sparkassenorganisation und die Versicherungswirtschaft. Unser Branchenwissen. Für Ihre Ziele. Beratung und Lösungen für Banken, die Sparkassenorganisation und die Versicherungswirtschaft. Der Weg zur Wertschöpfung. Mit FINCON. Eine effiziente und zukunftsfähige

Mehr

Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten

Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten management consulting partners Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten MCP Die IT-Spezialisten mit Prozesswissen in der Industrie MCP GmbH www.mc-partners.at Christian Stiefsohn Juli 2014 Das Unternehmen

Mehr

Leistungsangebot Avision GmbH

Leistungsangebot Avision GmbH Leistungsangebot Avision GmbH Fachliche- und technische Analyse, Softwareentwicklung und Servicemanagement Juni 2015 Avision GmbH 1 Unser Angebot Services und Leistungen: Beratung: Durchführung fachliche

Mehr

Umsetzung kommunaler Energie- und Klimaschutzkonzepte Instrumente und Erfahrungen. Change agent Kurse Aus- und Weiterbildung für Klimaschutzmanager

Umsetzung kommunaler Energie- und Klimaschutzkonzepte Instrumente und Erfahrungen. Change agent Kurse Aus- und Weiterbildung für Klimaschutzmanager Umsetzung kommunaler Energie- und Klimaschutzkonzepte Instrumente und Erfahrungen Change agent Kurse Aus- und Weiterbildung für Klimaschutzmanager Arbeitskreis Energiemanagement in kleineren Kommunen 21.05.2014

Mehr

REQUIREMENTS ENGINEERING FULL SERVICE

REQUIREMENTS ENGINEERING FULL SERVICE REQUIREMENTS ENGINEERING FULL SERVICE Anforderungsbeschreibungen für die Entwicklung eines Systems müssen detailliert ausgearbeitet werden, um fi nanzielle und zeitliche Limits einzuhalten. Das gelingt

Mehr

Mehr als Engineering.

Mehr als Engineering. Mehr als Engineering. Automotive Robert Bosch GmbH Daimler AG Automatisierung / Mess- und Prüftechnik Medizintechnik TZM Robert-Bosch-Straße 6 D-73037 Göppingen Fon +49 7161 5023-0 Fax +49 7161 5023-444

Mehr

BSc Facility Management Teilzeit: ca. 10 Semester (5 Jahre; ca. 50% Arbeitstätigkeit möglich)

BSc Facility Management Teilzeit: ca. 10 Semester (5 Jahre; ca. 50% Arbeitstätigkeit möglich) Bachelor Studium Facility BSc Facility Teilzeit: ca. 10 Semester (5 Jahre; ca. 50% Arbeitstätigkeit möglich) Vollzeit: 6 Semester (3 Jahre) > siehe separate Modulübersicht Herbstsemester: Dauer jeweils

Mehr

Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement. Mietmanagement Property Management. www.geo12.de

Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement. Mietmanagement Property Management. www.geo12.de Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement Mietmanagement Property Management www.geo12.de Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement Miet- und Property Management Übersicht Miet- und Property

Mehr

Auswahl und Einführung von CAFM nach einem standardisierten Verfahren. A Standardized Methodology for the Procurement and Implementation of CAFM

Auswahl und Einführung von CAFM nach einem standardisierten Verfahren. A Standardized Methodology for the Procurement and Implementation of CAFM Auswahl und Einführung von CAFM nach einem standardisierten Verfahren Dr.-Ing. Joachim W. Hohmann, Consultants Circle GbR, Bensheim Dipl.-Math. Michael Marchionini, FMK GmbH, Berlin A Standardized Methodology

Mehr

Der Standort Dortmund für Logistikberater

Der Standort Dortmund für Logistikberater Der Standort Dortmund für Logistikberater Wareneingang Warenausgang HRL Kommissionierbereich Verschiebung Erweiterung Anschrift: Stockholmer Allee 30c 44269 Dortmund Tel : 0231 97 67 67 0 Fax: 0231 97

Mehr

FLUGHAFEN WIEN AG: OPTIMIERUNG DER STAMMDATEN UND PROZESSVEREIN FACHUNG IM IMMOBILIEN- UND FACILITY MANAGEMENT

FLUGHAFEN WIEN AG: OPTIMIERUNG DER STAMMDATEN UND PROZESSVEREIN FACHUNG IM IMMOBILIEN- UND FACILITY MANAGEMENT FLUGHAFEN WIEN AG: OPTIMIERUNG DER STAMMDATEN UND PROZESSVEREIN FACHUNG IM IMMOBILIEN- UND FACILITY MANAGEMENT Die Flughafen Wien AG implementierte die Syskoplan Reply-Lösung ifms. ifms (integrated Facility

Mehr

Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus. FISP-Unternehmenspräsentation 1

Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus. FISP-Unternehmenspräsentation 1 Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus FISP-Unternehmenspräsentation 1 INHALT + Daten und Fakten + Unsere Kernmärkte + Das zeichnet uns aus

Mehr

update.revolution Individuelles Miet-CRM ohne Risiko!

update.revolution Individuelles Miet-CRM ohne Risiko! update.revolution Individuelles Miet-CRM ohne Risiko!» Unsere Kunden sind erfolgreicher. Markus Brupbacher Geschäftsführer Schweiz » Voraussetzungen für ein erfolgreiches CRM-Projekt Schnelligkeit Qualität

Mehr

Die GISA GmbH. Strategie. Ideen. Zukunft. 2014 GISA GmbH Leipziger Chaussee 191 a 06112 Halle (Saale) www.gisa.de

Die GISA GmbH. Strategie. Ideen. Zukunft. 2014 GISA GmbH Leipziger Chaussee 191 a 06112 Halle (Saale) www.gisa.de Strategie. Ideen. Zukunft. 2014 GISA GmbH Leipziger Chaussee 191 a 06112 Halle (Saale) www.gisa.de Agenda Gebündelte IT-Kompetenz GISA-Portfolio Branchenkompetenz Kompetenznetzwerk Partnerschaften Best

Mehr

Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Fernstudium Facility Management Master of Science

Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Fernstudium Facility Management Master of Science Fernstudium Facility Management Master of Science 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen in Deutschland. In 11 Fachbereichen

Mehr

Arbeitskreis EDV Städtetag Rheinland-Pfalz Speyer, 18. Juni 2008. Prof. Dr.-Ing. Joachim W. Hohmann, CFM Technische Universität Kaiserslautern

Arbeitskreis EDV Städtetag Rheinland-Pfalz Speyer, 18. Juni 2008. Prof. Dr.-Ing. Joachim W. Hohmann, CFM Technische Universität Kaiserslautern Konzeptentwicklung, Ausschreibung, Vergabe und Einführung von Software für das kommunale Gebäudemanagement nach einem standardisierten Verfahren unter Berücksichtigung von Doppik und Wirtschaftlichkeit

Mehr

... mit dem Blick für das Wesentliche

... mit dem Blick für das Wesentliche ... mit dem Blick für das Wesentliche Philosophie Ihre Zufriedenheit sichert unseren Erfolg! Wir analysieren bestehende Prozesse, definieren Zielgrößen und erarbeiten Ihren individuellen Leistungsanspruch.

Mehr

IT-Strategien, Systemauswahl, Prozessoptimierung / Enterprise Resource Planning ERP. SAP Solution Manager

IT-Strategien, Systemauswahl, Prozessoptimierung / Enterprise Resource Planning ERP. SAP Solution Manager SAP Solution Manager 1 SAP Solution Manager Funktionen Gesamt Implementation Content Roadmaps Testen Customizing Projektmanagement Service Delivery Platform Tool Inhalte Portal to SAP Landscape Reporting

Mehr

Kostenoptimiertes Planen und Bauen

Kostenoptimiertes Planen und Bauen FORUM VERLAG HERKERT GMBH Mandichostraße 18 86504 Merching Telefon: 08233/381-123 E-Mail: service@forum-verlag.com www.forum-verlag.com Kostenoptimiertes Planen und Bauen Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

Kriterien für die Einführung eines CAFM- Systems an Hochschulen. Workshop Lebenszyklusmanagement/PPP an Hochschulen

Kriterien für die Einführung eines CAFM- Systems an Hochschulen. Workshop Lebenszyklusmanagement/PPP an Hochschulen Kriterien für die Einführung eines CAFM- Systems an Hochschulen Workshop Lebenszyklusmanagement/PPP an Hochschulen Hannover 13. Dezember 2007 Ralf-Dieter Person 1 Inhalt CAFM Versprechungen Realität Einsatz

Mehr

KeyData. Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen

KeyData. Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen KeyData Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen KeyData Datenerfassung > Stand-alone > als Datenlieferant für CAFM > voll synchronisiert mit KeyLogic

Mehr

Online Facility-Management für kleine Kommunen

Online Facility-Management für kleine Kommunen Online Facility-Management für kleine Kommunen 1 Gliederung - Facility-Management im Allgemeinen - Normen im Facility-Management - Facility-Management in Kommunen - Softwarearchitekturen - Ausblick - Bachelorarbeit

Mehr

Die COMLINE AG. Computer + Softwarelösungen AG. Steven Handgrätinger. Jörn Kossert

Die COMLINE AG. Computer + Softwarelösungen AG. Steven Handgrätinger. Jörn Kossert Die COMLINE AG Computer + Softwarelösungen AG Steven Handgrätinger Jörn Kossert Das Unternehmen COMLINE unterstützt seine Kunden bei der Wahrung ihrer Interessen der Systemintegration geschäftskritischer

Mehr