Balkonbodenplatte. Max Exterior Balkonbodenplatte

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Balkonbodenplatte. Max Exterior Balkonbodenplatte"

Transkript

1 Balkonbodenplatte Max Exterior Balkonbodenplatte Das Plattenformat ist ein Produktionsformat. Bei notwendiger Maß- und Winkelgenauigkeit ist ein allseitiger Zuschnitt empfohlen. Je nach Zuschnitt reduziert sich das Nettomaß um ca 10 mm. Kern F-Qualität, flammhemmend, Farbe braun Dicke 6,0-20,0 mm (nach statischer Erforderniss) Dicken Toleranz (EN ) 6,0. 7,9 mm ±0,4 mm 8,0. 11,9 mm ±0,5 mm 12,0. 15,9 mm ±0,6 mm 16,0. 20,0 mm ±0,7 mm Bild 102 Oberfläche Hexa Bild 103 Materialbeschreibung Die Max Exterior Balkonbodenplatte ist ein hochwertiges Bauprodukt, das, unter anderem, wegen ihrer rutschhemmenden Hexagonoberfläche, für den dauerhaften Einsatz auf Balkonen, Loggien, Treppen, Podesten und dergleichen verwendet wird. Acryl PUR-Harz (Witterungsschutz) mit Oberfläche Hexa Uni-Dekor Max Exterior Platten sind duromere Hochdrucklaminate (HPL) nach EN 438-6, Typ EDF mit einem äußerst wirksamen Witterungsschutz. Dieser Witterungsschutz besteht aus doppelt gehärteten Acryl-Polyurethan- Harzen. Ihre Erzeugung erfolgt in Laminatpressen unter großem Druck und hoher Temperatur. Max Exterior Platten tragen das für Anwendungen im Baubereich notwendige CE Kennzeichen. Oberfläche Oberseite: NH - Hexa Unterseite: NT Acryl PUR-Harz (Witterungsschutz) mit Oberfläche NT F-Kernlagen braun (flammgeschützt) Dekore beidseitig; siehe unser aktuelles Max Exterior Lieferprogramm bzw. unter Aufbau Balkonbodenplatte Bild 104 Format auf Anfrage bzw. finden Sie aktuelle Informationen auf unserer website: Toleranzen mm (EN 438-6, 5.3) 64

2 Grundsätzliches Max Exterior Balkonbodenplatten können auf verschiedene Arten auf entsprechende Unterkonstruktionen, mit einem Gefälle, geschraubt oder geklebt werden. Bei Konstruktion und Montage ist darauf zu achten, dass das Material nicht stauender Nässe ausgesetzt ist. Das heißt, die Platten müssen immer wieder abtrocknen können. Generell ist bei Balkonen ein Gefälle von 1,5-2% einzuhalten. Aufgrund der Materialcharakteristik von Max Exterior Balkonbodenplatten ist auf ein geeignetes Dehnungsspiel zu achten. Plattenstöße müssen mindestens 8 mm betragen. Bei parallel zur Stoßfuge laufenden Unterkonstruktionen, müssen die Plattenstöße immer über einer Unterkonstruktion angeordnet sein und können zusätzlich durch geeignete Verbindungen, wie zb. Nut und Feder, die ein geeignetes Dehnungsspiel zulassen, auf gleichem Niveau gehalten werden. Elastische Zwischenlagen zur Unterkonstruktion, aber auch zwischen Unterkonstruktionsteilen, die eine größere Toleranz als ±0,5 mm zulassen, sind unbedingt zu vermeiden. Bei der Montage von Max Exterior Balkonbodenplatten mit Schrauben auf eine Holz-Unterkonstruktion müssen Fix- und Gleitpunkte ausgebildet werden. Eine entsprechende Hinterlüftung ist zu gewährleisten, damit die Platten beidseitig konditionieren können. Ein vollflächiges Aufbringen auf den Untergrund ist zu unterlassen. Die Unterkonstruktion hat unabhängig vom verwendeten Material bzw. System gegen Korrission geschützt zu sein. Gefälle 1,5-2% Abluft Zuluft Lotschnitt Prinzip Hinterlüftung und Gefälle Bild 105 Abtropfnut Lotschnitt Prinzip einer Abtropfnut Bild 106 Lotschnitt Prinzip Anschluss Fassade Bild

3 Balkonbodenplatte Verlegerichtlinien Befestigungsabstände Die Unterkonstruktionsstreifen müssen eine Breite von 60 mm, im Stoßbereich 80 mm aufweisen. Randabstände Bei Montagen mit Schrauben kann der Randabstand mm betragen Plattenstöße und Fugenausbildung Damit Maßänderungen ungehindert stattfinden können, müssen die Fugen mindestens 8 mm breit ausgeführt werden. Die Fugenausfüllung erfolgt mit dauerelastischen Dichtstoff SIKAFlex 221 (Farben: schwarz, weiss, grau). Für eine beständige Oberflächenhaftung ist unbedingt eine Vorbehandlung mit dem Sika Primer 209N erforderlich. Bei Ausführung mit Nut und Feder-Verbindung ist darauf zu achten, dass der Dichtstoff möglichst nur an den Kanten der Max Exterior Balkonbodenplatten haftet und nicht an einer dritten Flanke (Feder) um das Dehnungsspiel gewährleisten zu können. Die Fuge kann auch mit einem dauerelastischen Kunststoffband unterlegt werden. Verkehrslasten kn/m2 max. zulässige Auflager/Träger Auflager/Träger Auflager/Träger Durchbiegung von 3,0 4,0 5,0 1/300 Plattendicke Stützenabstände in mm A mm X mm X X X 18 mm X X X 20 mm X X X A Abstände Unterkonstruktion Bild 108 A A mm X X - 18 mm X X X 20 mm X X X A mm X X - X = zulässig Tabelle 6 66

4 Balkonbodenplatte Objekt St. Veit/Glan, Österreich Bild 109 Unterkonstruktion/Tragteile Bild 110 Gefälle und Plattenfuge Bild 111 Ausseneck und Kanten Bild 112 Gefälle Bild

5 Balkonbodenplatte Montage von Max Exterior Balkonbodenplatte mechanisch nicht sichtbar befestigt Fixpunkt Fixpunkte dienen der gleichmäßigen Verteilung (Halbierung) der Quell- und Schwindbewegungen. Gleitpunkt Der Lochdurchmesser in der Unterkonstruktion ist je nach benötigtem Dehnungsspiel größer als der Durchmesser des Befestigungsmittels zu bohren. Schaftdurchmesser des Befestigungsmittels plus 2 mm pro Meter Verkleidungsmaterial vom Fixpunkt ausgehend. Das Befestigungsmittel wird so gesetzt, dass sich die Platte bewegen kann. Schrauben dürfen nicht zu fest angezogen werden. Keine Senkschrauben verwenden. Der Mittelpunkt der Bohrung in der Unterkonstruktion muss mit dem Mittelpunkt der Bohrung in den Max Exterior Platten übereinstimmen. Entsprechende Bohrhilfen (Bohrvorrichtungen) sind zu verwenden. Die Befestigungsmittel sind von der Mitte der Platte ausgehend zu setzen. Bild 114 Einfeldplatte Bild 116 Fixpunkt Gleitpunkte Zweifeldplatte Bild 115 Balkonbodenplatte auf Holztram verdeckt befestigt (geschraubt) Bild 117 Balkonbodenplatte auf Stahlträger verdeckt befestigt (geschraubt) Bild

6 Montage von Max Exterior Balkonbodenplatte mit Klebesystem Hinweis: Die Befestigung der Max Exterior (Balkonboden-)Platte hat zwängungsfrei zu erfolgen. Beim Einbau ist das Dehn- und Schwindverhalten der Max Exterior Platte zu berücksichtigen. Bild 119 Verklebung Eine Alternative zur mechanischen Befestigung ist das Verkleben der Max Exterior Balkonbodenplatte mit dem speziell dafür entwickelten Klebesystem von SIKA-Plastiment - dem Sika Tack Panel. Dieses funktioniert auf herkömmlichen Unterkonstruktionen aus gehobelten Holz oder auf Metall. Balkonbodenplatte auf Holztram verdeckt befestigt (geklebt) Bild 120 Balkonbodenplatte auf Stahlträger verdeckt befestigt (geklebt) Bild

Inhalt. Materialbeschreibung - FUNDERMAX Compactplatten und die Umwelt 2 - Gewährleistung 2 - Verarbeitung 2 - Brandverhalten 2

Inhalt. Materialbeschreibung - FUNDERMAX Compactplatten und die Umwelt 2 - Gewährleistung 2 - Verarbeitung 2 - Brandverhalten 2 Inhalt Materialbeschreibung - FUNDERMAX Compactplatten und die Umwelt 2 - Gewährleistung 2 - Verarbeitung 2 - Brandverhalten 2 Allgemeine Hinweise - Anwendungsbereiche 3 Befestigungshinweise - Befestigungsmöglichkeiten

Mehr

Ausschreibungstext Vorgehängte hinterlüftete Fassaden mit Holz - Unterkonstruktion und Senoplan Bekleidungsplatten

Ausschreibungstext Vorgehängte hinterlüftete Fassaden mit Holz - Unterkonstruktion und Senoplan Bekleidungsplatten Ausschreibungstext Vorgehängte hinterlüftete Fassaden mit Holz - Unterkonstruktion und Senoplan Bekleidungsplatten Vorbemerkungen Allgemein: Der Bieter hat komplett, inklusive: - Baustelleneinrichtung,

Mehr

Technik Exterior. for people who create

Technik Exterior. for people who create Exterior exterior for people who create Mit dieser Broschüre wollen wir Ihnen technische Informationen rund um die Max Exterior Platte für die ussenanwendung geben. Max Exterior ist nicht nur eine Fassadenplatte

Mehr

Ausschreibungstext Vorgehängte, hinterlüftete Fassaden mit Aluminium Unterkonstruktion und Senoplan Bekleidungsplatten

Ausschreibungstext Vorgehängte, hinterlüftete Fassaden mit Aluminium Unterkonstruktion und Senoplan Bekleidungsplatten Ausschreibungstext Vorgehängte, hinterlüftete Fassaden mit Aluminium Unterkonstruktion und Senoplan Bekleidungsplatten Vorbemerkungen Allgemein: Der Bieter hat komplett, inklusive: - Baustelleneinrichtung,

Mehr

Verarbeitungsrichtlinie. Tektalan TK-DB

Verarbeitungsrichtlinie. Tektalan TK-DB Verarbeitungsrichtlinie Tektalan TK-DB Inhalt Produktbeschreibung... 2 Anwendungskurzzeichen nach DIN 4108-10... 2 Anwendungsbereiche... 2 Mitgeltende Dokumente... 2 Lagerung... 2 Werkzeuge... 3 Zubehör...

Mehr

Als Untergrund für die Verlegung von Oberböden kommen in der Regel folgende Unterböden in Betracht:

Als Untergrund für die Verlegung von Oberböden kommen in der Regel folgende Unterböden in Betracht: Unterboden-Aufbau Anforderungen an den Untergrund Als Untergrund für die Verlegung von Oberböden kommen in der Regel folgende Unterböden in Betracht: > Polsterhölzer > Blindboden > Spanplatten auf Polsterhölzer

Mehr

Ausschreibungstext Balkongeländerbekleidungen mit Senobond Larson Alu Verbundplatten

Ausschreibungstext Balkongeländerbekleidungen mit Senobond Larson Alu Verbundplatten Ausschreibungstext Balkongeländerbekleidungen mit Senobond Larson Alu Verbundplatten Vorbemerkungen: Allgemein: Der Bieter hat komplett, inklusive: -Baustelleneinrichtung -Gerüstauf- und -abbau, -aller

Mehr

DELTA -SOFTFLEXX DIN- Die Mauerwerkssperre mit höchster Elastizität. gerecht

DELTA -SOFTFLEXX DIN- Die Mauerwerkssperre mit höchster Elastizität. gerecht DELTA schützt Werte. Spart Energie. Schafft Komfort. Die Mauerwerkssperre mit höchster Elastizität. DELTAFTE GEPRÜ t um i g Bi Optimale Sicherheit gegen Feuchtigkeit. UV-beständig und äußerst robust. Hochelastisch,

Mehr

COMPLAN COMPLAN DIE BAUKOMPAKTPLATTE STAND AUGUST 2014 VECHTA TAUCHA EVERSWINKEL LANGENHAGEN

COMPLAN COMPLAN DIE BAUKOMPAKTPLATTE STAND AUGUST 2014 VECHTA TAUCHA EVERSWINKEL LANGENHAGEN COMPLAN COMPLAN DIE BAUKOMPAKTPLATTE STAND AUGUST 2014 VECHTA TAUCHA EVERSWINKEL LANGENHAGEN ANSPRECHPARTNER INHALT Ansprechpartner in Vechta Karl Ahmerkamp Vechta GmbH & Co. KG Oldenburger Str. 109 49377

Mehr

Aktiv wirkender Hilfsrahmen. Beschreibung PGRT

Aktiv wirkender Hilfsrahmen. Beschreibung PGRT Beschreibung Beschreibung Ein aktiv wirkender Hilfsrahmen ist eine Konstruktion, deren Verankerung dazu führt, dass die vorhandenen Rahmen wie ein Fahrgestellrahmen statt wie zwei getrennte Rahmen zusammenwirken.

Mehr

HQ-GartenWelt. Terrassendielen Douglasie

HQ-GartenWelt. Terrassendielen Douglasie Mit Ihrer Entscheidung für diese erstklassigen Terrassendielen schaffen Sie sich Ihr eigenes kleines Reich zum Wohlfühlen und Relaxen. Die HQ-Terrassendiele wird aus dem rötlichen Douglasien-Holz gefertigt,

Mehr

Verlegeanleitung. Komponenten

Verlegeanleitung. Komponenten Verlegeanleitung 1 Komponenten 1 Biowert Terrassendielen b=145 mm, h=21 mm lieferbare Längen: 2, 3, 4, 5 und 6 m 2 Biowert Clips (Verbrauch: ca. 25 Stück/m²) 3 Grundprofile für Unterkonstruktion b=60 mm,

Mehr

Balkonplatten / Fassadenplatten Resoplan Preisliste / 01/2015

Balkonplatten / Fassadenplatten Resoplan Preisliste / 01/2015 Balkonplatten / Fassadenplatten Resoplan Preisliste / 01/2015 Anwendung: Fassaden VHF Balkonverkleidung Flachdachumrandung Ortgangblende oder Mauerkopfabdeckung Traufkasten Stirnbrett Füllungen in Tür

Mehr

MONTAGEANLEITUNG MULTI-DECK

MONTAGEANLEITUNG MULTI-DECK Wissenswertes rund um Multi-Deck Sie haben sich mit dem Multi-Deck für ein Qualitätsprodukt aus dem Werkstoff BPC entschieden. Der Verbundwerkstoff BPC (Bamboo- Polymere-Composites) ist eine Kombination

Mehr

Anwendungstechnik. Dachdeckungen mit Dachziegeln und Dachsteinen Lattung

Anwendungstechnik. Dachdeckungen mit Dachziegeln und Dachsteinen Lattung Dachlatung.ppt Dachdeckungen mit Dachziegeln und Dachsteinen Lattung 1 1 Dachlatung.ppt Inhalt Begriffsdefinitionen Konterlatten Nagellängen und dicken für runde Drahtstifte bei Konterlatten ohne rechnerischen

Mehr

BAlkone Allgemeine Richtlinien Allgemeine Hinweise zur Montage Fugenausbildung Balkone Trespa Meteon-Platten sind zwängungsfrei zu montieren.

BAlkone Allgemeine Richtlinien Allgemeine Hinweise zur Montage Fugenausbildung Balkone Trespa Meteon-Platten sind zwängungsfrei zu montieren. Balkone llgemeine Richtlinien Bei der Planung und usführung von Balkonbekleidungen mit Trespa Meteon-Platten sind folgende Vorschriften und Bestimmungen zu beachten: Die jeweils geltenden technischen Baubestimmungen.

Mehr

H-Block Konstruktionsdämmplatte

H-Block Konstruktionsdämmplatte H-Block H-Block Konstruktionsdämmplatte Inhaltsverzeichnis Produktidee... 3 Varianten der Platte H-Block... Błąd! Nie zdefiniowano zakładki.4 Anwendung von Konstruktionsdämmplatten H-Block... 5 H-Block

Mehr

LitUm Steinholzplatte. aus dem neuen Werkstoff POWOLIT. Das Beste aus. 3Welten.

LitUm Steinholzplatte. aus dem neuen Werkstoff POWOLIT. Das Beste aus. 3Welten. LitUm Steinholzplatte aus dem neuen Werkstoff POWOLIT NEU Das Beste aus 3Welten. W W W. W M. EM GE AG WA OW www.megawood.com/litum OD O. D C. OC MO M 1 PrODUkTSOrTIMEnT LitUm StEiNhoLzpLattE LITUM NEU

Mehr

PREFA Aluminiumprodukte GmbH Seite 1 von 7 A-3182 Marktl/Lilienfeld

PREFA Aluminiumprodukte GmbH Seite 1 von 7 A-3182 Marktl/Lilienfeld Leistungsverzeichnis 150601 PREFA Ouadratrohr_2015 01. Text ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Verfasser: PREFA Aluminiumprodukte GmbH 3182 Marktl/Lilienfeld Letzte Änderung am 01.06.2015 Grundlage für die Ausführung

Mehr

Grundlegende Befestigungssysteme

Grundlegende Befestigungssysteme Grundlegende Befestigungssysteme 108 4.0 Grundlegende Befestigungssysteme Inhalt 4.1 Nieten Systemdetails (QV1) 4.2 Kleben Systemdetails (QV2) 4.3 Keil Systemdetails (QV6) 109 4.0 Grundlegende Befestigungssysteme

Mehr

Unterdecken F 30 F 60 F 90 Brandschutz für Holzbalkenkonstruktionen

Unterdecken F 30 F 60 F 90 Brandschutz für Holzbalkenkonstruktionen Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA OWAcoustic premium Unterdecken F 0 F 0 F 90 Brandschutz für Holzbalkenkonstruktionen nach DIN 0 F 0-B Holzbalkendecken OWAcoustic premium System S System S 9a Prüfzeugnisse:

Mehr

max exterior lagerprogramm fassadenplatten

max exterior lagerprogramm fassadenplatten max exterior lagerprogramm fassadenplatten max exterior fassadenplatten. lagerprogramm. 0070 carbongrau 2800 x 1300 mm (auch in 8mm) 0074 pastellgrau 0075 dunkelgrau 0077 graphitgrau 2800 x 1300 mm (auch

Mehr

Die Montage. Passend für jede vorgehängte hinterlüftete Fassadenbekleidung.

Die Montage. Passend für jede vorgehängte hinterlüftete Fassadenbekleidung. Die Montage Passend für jede vorgehängte hinterlüftete Fassadenbekleidung. TEKOFIX Für Fassaden ohne Wärmebrücken. TEKOFIX ist ein Unterkonstruktionssystem für vorgehängte hinterlüftete Fassaden. Die tekofix

Mehr

INNENAUSBAU Lichtundurchlässige Platten

INNENAUSBAU Lichtundurchlässige Platten IDEEN SIND KUNSTSTOFF. INNENAUSBAU Lichtundurchlässige Platten www.ottowolff.com INHALT UND PRODUKTEIGENSCHAFTEN DAS WICHTIGSTE was kann das Produkt: FOREX Seite 4 TRESPA ATHLON Seite 6 PROTEX LIGHT Seite

Mehr

Leistungsverzeichnis Kurz- und Langtext

Leistungsverzeichnis Kurz- und Langtext 1. Aufsparren-Dämm-System 1.1. Steidathan-PUR/PIR-Dämmsysteme 1.1.10. *** Grundposition 1.0 Hasse Steidafol, Dampfsperre, Sperrwert, sd-wert: > 100 m, Abmessungen: 25,0 m x 1,5 m, Oberfläche rutschhemmend,

Mehr

haubold Jumbo -Wellennägel gemäß allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z

haubold Jumbo -Wellennägel gemäß allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z haubold Jumbo -Wellennägel gemäß allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-9.1-608 haubold Jumbo -Wellennägel gemäß Z-9.1-608 Seite 1 von 6 Allgemeines: Die Herstellung eines schubsteifen Plattenstoßes

Mehr

Leistungsverzeichnis / EUR

Leistungsverzeichnis / EUR 68 Vorgehängte hinterlüftete Fassaden Z Soweit in Vorbemerkungen oder Positionstexten nicht anders angegeben, gelten für alle Leistungen dieser Gruppe folgende Regelungen: 1. Allgemeines: Verordnungen

Mehr

HINWEIS BITTE INFORMIEREN SIE SICH ZUSÄTZLICH ÜBER DIE AKTUELLE VERSION DIESER BROSCHÜRE IM INTERNET UNTER

HINWEIS BITTE INFORMIEREN SIE SICH ZUSÄTZLICH ÜBER DIE AKTUELLE VERSION DIESER BROSCHÜRE IM INTERNET UNTER Technik AUSGABE JANUAR 2015 INHALT 4 Produkte 8 Nachhaltigkeit und Umwelt 10 Verarbeitungsempfehlungen 18 Fassade 60 Untersichten 63 Outdoormöbel 64 Balkon und Geländer 78 Balkonbodenplatte 84 Dachbekleidungen

Mehr

Nachfolgende Fachinformationen sollen als technische Anleitungen bei der Ausführung eines Wärmedämmverbundsystems dienen.

Nachfolgende Fachinformationen sollen als technische Anleitungen bei der Ausführung eines Wärmedämmverbundsystems dienen. Im Falle eines Feuers im inneren des Objektes unterliegen Fenster, Türen und alle anderen Gebäudeöffnungen einer besonderen Belastung durch den Flammenaustritt. Nachfolgende Fachinformationen sollen als

Mehr

Verlegevorschriften. von steinothan PUR/PIR Dämmplatten in Warmdachkonstruktionen

Verlegevorschriften. von steinothan PUR/PIR Dämmplatten in Warmdachkonstruktionen Verlegevorschriften von steinothan PUR/PIR Dämmplatten in Warmdachkonstruktionen Datum Stand: Beschreibung Erstellt 27.05.2013 04. Juni 2013 Ersatz für Stand: Oktober 2011 eh FlachdachVorschriftsteinothan-02

Mehr

Anschlüsse WDV-Systeme / Fenster

Anschlüsse WDV-Systeme / Fenster Fassaden- und Dämmtechnik Anschlüsse WDV-Systeme / Fenster Welche Anforderungen sind bei der Fenstermontage gegeben? Wie müssen WDVS- Anschlüsse beschaffen sein? Folie 1 Der Fensteranschluß stellt eine

Mehr

R14 Ausschreibungstext für Überkopfverglasung AbZ

R14 Ausschreibungstext für Überkopfverglasung AbZ R14 Ausschreibungstext für Überkopfverglasung AbZ 70.3-74 Allgemeine Beschreibung der Ausführung: Überkopfverglasung / Vordachverglasung mit Schwertern oder Haltekonstruktion Tec als Unterkonstruktion,

Mehr

ThyssenKrupp Plastics Austria

ThyssenKrupp Plastics Austria Das Beste für Balkon und Zaun Design und individuelle Vielfalt ThyssenKrupp Plastics Austria Visionen werden Wirklichkeit 2 Wohnanlage mit Balkonplatten von Wanit Fulgurit 3 Fassade, Zaun, Balkon: Vielfalt

Mehr

Bentonitquellbänder. Bentonitquellbänder MASTERSTOP SK. für die Abdichtung von Arbeitsfugen. für untergeordnete Abdichtungen

Bentonitquellbänder. Bentonitquellbänder MASTERSTOP SK. für die Abdichtung von Arbeitsfugen. für untergeordnete Abdichtungen QUELLBÄNDER Bentonitquellbänder für die Abdichtung von Arbeitsfugen Art.-Nr. Aufmachung /Palette Gewicht kg/kart. 0000 Abm: 25 x 20 mm, Farbe grün 30 m (6 Rollen à 5 m) 000 Abm: 25 x 20 mm, Farbe schwarz

Mehr

FEMA-Aluminium-Fensterbänke und Zubehör

FEMA-Aluminium-Fensterbänke und Zubehör Technisches Merkblatt für Neubauten, Renovierung und Wärmedämmung FEMA-Alu-Fensterbank NB 40 Bei einer Althausrenovierung haben die alten Fensterbänke in den wenigsten Fällen den notwendigen Überstand,

Mehr

TIGA SYSTEMHANDBUCH TIGA UNIA

TIGA SYSTEMHANDBUCH TIGA UNIA TIGA SYSTEMHANDBUCH TIGA UNIA 2 WEGWEISEND Mit dem TIGA Fassadensystem wird die Montage einfach, schnell und sicher. Dabei wird besonders auf Funktion und Design geachtet. Durch die hintergreifende und

Mehr

Bauanleitung einer FCI Obedience Hürde 1m x 1m

Bauanleitung einer FCI Obedience Hürde 1m x 1m Bauanleitung einer FCI Obedience Hürde 1m x 1m Das benötigte Material bekommt Ihr in eurem Baumarkt um die Ecke. (Oder bei O...). Die Kosten hierfür liegen irgendwo zwischen 55,-- und 70,-- Euro. Der Kabelkanal

Mehr

Technik Exterior Ausgabe Jänner 2014

Technik Exterior Ausgabe Jänner 2014 Exterior Ausgabe Jänner 2014 Mit dieser Broschüre wollen wir Ihnen technische Informationen rund um die Max Exterior Platte für die Aussenanwendung geben. Max Exterior ist nicht nur eine Fassadenplatte

Mehr

Glas-Nischenrückwände Rubrik Gelb

Glas-Nischenrückwände Rubrik Gelb Arbeitsplatten Küchentechnik Glas-Nischenrückwände Rubrik Gelb Innovation Qualität Design Vidro Pure, 16 mm Glas Nischenrückwand, Light Brown Glas Nischenrückwände 12.2 Vidro Pure Produktinformationen:

Mehr

fermacell Powerpanel H 2

fermacell Powerpanel H 2 fermacell Powerpanel H 2 als Fassadenplatte im Außenbereich Stand Januar 2013 Powerpanel H 2 als Fassadenplatte im Außenbereich Bauaufsichtliche Zulassung Mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung

Mehr

Verbundplatten RigiTherm

Verbundplatten RigiTherm Verbundplatten RigiTherm RigiTherm 0 Format: 00 x, Kante VARIO. Andere Dästoffdicken auf Anfrage. gesamt Schichtdicken kg/ 73,00,00 18 13 56,,,6,9 12,27 15,91 93 80,00 31, 11,2 18,72 RigiTherm 0 Format:

Mehr

Montageanleitung freitragende Holz- und Steintreppen mit Zulassung ETA-10/0094

Montageanleitung freitragende Holz- und Steintreppen mit Zulassung ETA-10/0094 Montageanleitung freitragende Holz- und Steintreppen mit Zulassung ETA-10/0094 1) Rechtliche Grundlagen CE-Kennzeichnung 2) Montageanleitung 3) Zubehör für die Treppenmontage TREPPENSYSTEME UND MEHR Seite

Mehr

Kabinenanlagen. aus Spanverbundplatten. Typ SVFG40

Kabinenanlagen. aus Spanverbundplatten. Typ SVFG40 Kabinenanlagen aus Spanverbundplatten Typ SVFG40 Typ SVFG40 Elegant. Außergewöhnlich. Beständig. Die Schäfer Kabinenanlage Typ SVFG40 setzt im Bereich der Trockenraumanlagen neue Maßstäbe. Das elegante

Mehr

Detailskizzen für hinterlüftete Fassaden

Detailskizzen für hinterlüftete Fassaden Detailskizzen für hinterlüftete Fassaden Produkte und Leistungen der swisspor-gruppe 8 6 7 8 9 0 0 6 7 8 9 0 8 6 7 8 9 0 Hinterlüftete Fassade swisspor Detailskizzen Hinterlüftete Fassade mit bzw. bzw.

Mehr

TERRASSENHOLZ. Bremer Holzvisionen Unter den Linden Bremen

TERRASSENHOLZ. Bremer Holzvisionen Unter den Linden Bremen TERRASSENHOLZ Terrassendielen und Unterkonstruktion Durch den Direktimport aus Südamerika, Afrika und Asien haben wir Terrassendielen in den gängigen Holzarten und Abmessungen am Lager. Hierdurch sind

Mehr

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER BODENBELÄGEN aus Recycling-Gummigranulat

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER BODENBELÄGEN aus Recycling-Gummigranulat Gummiwerk KRAIBURG RELASTEC GmbH Werk Salzwedel DAMTEC black uni Verlegeunterlage Brandverhalten: DIN EN 13501-1: E fl (normal entflammbar) Emissionsgeprüftes Bauprodukt nach DIBt Grundsätzen DIBt Zulassungsnummer:

Mehr

ALPro Oberprofilsysteme zur Verlegung von ebenen Platten auf Metallunterkonstruktion Brutto Preisliste / 02/2015

ALPro Oberprofilsysteme zur Verlegung von ebenen Platten auf Metallunterkonstruktion Brutto Preisliste / 02/2015 ALPro Oberprofilsysteme zur Verlegung von ebenen Platten auf Metallunterkonstruktion Brutto Preisliste / 02/2015 Anwendung: Verglasungen aller Art Terrassendächer Vordächer Eigenschaften: Universell einsetzbar

Mehr

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung Technisches Merkblatt Vers. 12/02.13 Pos. 1.0 m² Prüfen des Untergrundes Zulage für das Prüfen und Beurteilen des Untergrundes gemäß

Mehr

Produktdatenblatt - Stahlbetonhohldielen

Produktdatenblatt - Stahlbetonhohldielen Werksmäßig gefertigte Stahlbetonplatten mit in Längsrichtung verlaufenden Hohlräumen nach DIN 1045 Prüfbericht-Nr.: T11/010/98 (kann bei Bedarf bei uns abgefordert werden) Der Anwendungsbereich der Stahlbetonhohldielen

Mehr

Fassaden Montageprofile

Fassaden Montageprofile Fassaden Montageprofile für selekta, heritage-selekta für siding, heritage für structura für Dachrandprofile hell eloxiert... 024 dunkel eloxiert... 025 grau... 018 Anfangs- und Aufsetzprofile Länge kg/lfm

Mehr

Dr. LIETZ MARKETING SERVICES GmbH

Dr. LIETZ MARKETING SERVICES GmbH TECHNISCHE INFORMATION: POLYPROFIL Eigenschaften: Verarbeitung: POLYPROFIL - Leisten sind aus einem Epoxidharzmörtel vorgefertigte Profile. Sie zeichnen sich durch hohe Festigkeit und leichte Verarbeitbarkeit

Mehr

Olympia Plus Ballwurfsichere Akustikdecke

Olympia Plus Ballwurfsichere Akustikdecke Olympia Plus Ballwurfsichere Akustikdecke Abhängesystem Abgehängtes, stoßfestes 50 mm Deckensystem 10 6 8 11 7 10 4 1 5 3 3 9 2 1. 50 mm Bandraster CMC 3050 2. 50 mm Querschiene CMC 3054-30 3. Hold-Down-System

Mehr

AUSSCHREIBUNGSTEXTE. Leistungsbeschreibung 004a - LV 04 Gewerk 36 Bodenbelagsarbeiten. Titel E1 Laminatbodenelemente

AUSSCHREIBUNGSTEXTE. Leistungsbeschreibung 004a - LV 04 Gewerk 36 Bodenbelagsarbeiten. Titel E1 Laminatbodenelemente AUSSCHREIBUNGSTEXTE Leistungsbeschreibung 004a - LV 04 Gewerk 36 Bodenbelagsarbeiten Titel 04.01 E1 Laminatbodenelemente 04.01.1 Vorbemerkungen Allgemeine Vorbemerkungen Zur technischen Ausführung sind

Mehr

SCHALUNGSPLATTEN DIE NATURSCHÖNHEIT FÜR BETONOBERFLÄCHEN.

SCHALUNGSPLATTEN DIE NATURSCHÖNHEIT FÜR BETONOBERFLÄCHEN. SCHALUNGSPLATTEN DIE NATURSCHÖNHEIT FÜR BETONOBERFLÄCHEN. AUS WALD WIRD NEU. 2 HASSLACHER NORICA TIMBER Schalungsplatten INDEX MEHR FÜR SIE DRIN. Seite 01 Auf einen Blick 04 02 Übersicht 06 03 Technische

Mehr

HINWEIS BITTE INFORMIEREN SIE SICH ZUSÄTZLICH ÜBER DIE AKTUELLE VERSION DIESER BROSCHÜRE IM INTERNET UNTER

HINWEIS BITTE INFORMIEREN SIE SICH ZUSÄTZLICH ÜBER DIE AKTUELLE VERSION DIESER BROSCHÜRE IM INTERNET UNTER Technik AUSGABE MAI 2016 INHALT 4 Produkte 8 Nachhaltigkeit und Umwelt 10 Verarbeitungsempfehlungen 18 Fassade 68 Untersichten 71 Outdoormöbel 72 Balkon und Geländer 86 Balkonbodenplatte 92 Dachbekleidungen

Mehr

Übersicht über die Einbausituation des Zubehörs für CEDRAL als Stülpschalung

Übersicht über die Einbausituation des Zubehörs für CEDRAL als Stülpschalung Übersicht über die Einbausituation des Zubehörs für CEDRAL als Stülpschalung A B E D F C Profile und Schrauben im Liefergramm für CEDRAL Maße in mm 29 12 29 29 29 CEDRAL Außeneckfil (A) CEDRAL Inneneckfil

Mehr

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör Verarbeitungsrichtlinie Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

THERM + Fassadensysteme. Technische Ausführung und Montage. Hinweise zur Ausführung von Silikonfugen

THERM + Fassadensysteme. Technische Ausführung und Montage. Hinweise zur Ausführung von Silikonfugen THERM + Fassadensysteme Hinweise zur Ausführung von Silikonfugen SG-Fassaden mit vierseitiger Silikonfuge, System THERM + 50 H-I SG2, 56 H-I SG2 THERM + 50 H-V SG2, 56 H-V SG2 THERM + 50 S-I SG2, 56 S-I

Mehr

Technische Information FOPPE ZUBEHÖR Phonotherm 200

Technische Information FOPPE ZUBEHÖR Phonotherm 200 Technische Information FOPPE ZUBEHÖR Phonotherm 200 FOPPE ZUBEHÖR Phonotherm 200 Technische Information Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen Seite 3 Produktbeschreibung Phonotherm 200 Seite 4 Fax-Bestellschein

Mehr

Lieferprogramm Max Compact

Lieferprogramm Max Compact Lieferprogramm Max Compact QUALITÄT For people who create. Menschen, die Interiors gestalten, bekommen dazu bei FunderMax die besten Zutaten: Eine Vielzahl von exakt auf den Einsatzzweck abgestimmten Produkten

Mehr

Inhalt. Vorteile einer hinterlüfteten Fassade... 3. Serviceleistungen. Distanzhalter. Projektcheckliste... 12. Referenzprojekte...

Inhalt. Vorteile einer hinterlüfteten Fassade... 3. Serviceleistungen. Distanzhalter. Projektcheckliste... 12. Referenzprojekte... System- Katalog Inhalt Vorteile einer hinterlüfteten Fassade... 3 Bauphysik Serviceleistungen Objektstatiken... 4 Montageschulung... 4 Montagepläne... 5 Distanzhalter MacFOX... 6 7 XFOX... 8 9 MacWUDI...

Mehr

the max. /TI 7 MAX EXTERIOR für Balkone und Geländer

the max. /TI 7 MAX EXTERIOR für Balkone und Geländer the max. /TI 7 MX EXTERIOR für Balkone und Geländer Verarbeitungsempfehlungen Transport und Manipulation Um eine Beschädigung des hochwertigen Materiales an den Kanten und Flächen zu vermeiden, ist mit

Mehr

KULMER HOLZLEIMBAU Ges.m.b.H. Positionsnummer ZA Positionstext P ZZ V w G K Menge EH Preisanteile Positionspreis

KULMER HOLZLEIMBAU Ges.m.b.H. Positionsnummer ZA Positionstext P ZZ V w G K Menge EH Preisanteile Positionspreis 36 50 Kielstegelemente Z Ständige Vertragsbestimmungen: Leistungsumfang: In die Einheitspreise der Positionen Herstellen der Fertigteile ist das Anfertigen der Werkzeichnungen, auch für die Einbauteile,

Mehr

Sandwichelemente. wandelement JI WALL VB. = 0,60 / 0,40 mm d = 60,80,100 und 120 mm

Sandwichelemente. wandelement JI WALL VB. = 0,60 / 0,40 mm d = 60,80,100 und 120 mm Sandwichelemente wandelement JI WLL V t N = 0,60 / 0,40 mm d = 60,80,100 und 120 mm Erläuterungen zu den Tabellen der Wandelemente mit verdeckter efestigung ei der nwendung der Tabellen ist folgendes zu

Mehr

.302 Latten dickengehobelt, 0 m2...

.302 Latten dickengehobelt, 0 m2... NPK Bau Projekt: 254 - Holzständerwände Seite 1 333D/14 Holzbau: en undausba u (V'15) 000 Bedingungen Reservepositionen: Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, dürfen nur in den dafür

Mehr

Für mehr Sicherheit. 0,5 mm Aluminium-Deckbleche. Mineralischer Kern

Für mehr Sicherheit. 0,5 mm Aluminium-Deckbleche. Mineralischer Kern Lieferprogramm Ein Plus an Sicherheit im Brandschutz 3A Composites ein echter global player Einseitig einbrennlackiert Maßtoleranzen Länge ±0,2 mm -0 / +4 mm 1 000 4 000 mm -0 / +6 mm 4 001 8 000 mm -0

Mehr

FERMACELL. Konstruktionsdetails für hinterlüftete verputzte Fassaden

FERMACELL. Konstruktionsdetails für hinterlüftete verputzte Fassaden FERMACELL Konstruktionsdetails für hinterlüftete verputzte Fassaden Inhaltsverzeichnis. Allgemeines................... Bedingungen, Putzaufbau..... Systemaufbau................ Befestigung auf Holztraglatten.............

Mehr

NEU. Die effizienteste Art, Energie zu sparen. FERMACELL Dachboden- Elemente N+F. FERMACELL Profi-Tipp:

NEU. Die effizienteste Art, Energie zu sparen. FERMACELL Dachboden- Elemente N+F. FERMACELL Profi-Tipp: Profi-Tipp: Dachboden- Elemente N+F Die effizienteste Art, Energie zu sparen Das neue Dachboden-Element N+F erfüllt hohe Wärmedämmanforderungen an die oberste Geschossdecke. NEU schnell durch handliches

Mehr

Profilbretter Jaro System

Profilbretter Jaro System Profilbretter Jaro System Allgemeine Information Die Standardmaße eines Profilbrettes betragen 2500*200*42mm. Das gleichmäßige Aussehen der Profilbretter stößt in der Öffentlichkeit auf eine hohe Akzeptanz.

Mehr

WANDPANEELE FÜR FEUCHTRÄUME

WANDPANEELE FÜR FEUCHTRÄUME BATHROOMS IN STYLE & ELEGANCE Fugenlos 100 % Wasserdicht Hygienisch und Schimmelfrei Wartungsfrei Leicht und Einfach anzupassen PVC und Acryl Paneele WANDPANEELE FÜR FEUCHTRÄUME In 24 Stunden Bad & Küche

Mehr

Elascon FixUK-H Montagesystem für Fassaden-Holz-UK Produktinformation

Elascon FixUK-H Montagesystem für Fassaden-Holz-UK Produktinformation Elascon FixUK-H Montagesystem für Fassaden-Holz-UK Produktinformation Elascon FixUK-H Die sichere Schraube für die Montage vorgehängter Fassaden Mit Elascon FixUK-H werden Dämmung und Unterkonstruktion

Mehr

Bedingungen VORBEREITUNG

Bedingungen VORBEREITUNG Verlegeempfehlung Bedingungen GEBRAUCH Starfloor Click ist ausschließlich für den Einsatz im Innenbereich geeignet. * *Beachten Sie die speziellen Empfehlungen AKKLIMATISIERUNG Lagern Sie die Pakete in

Mehr

SCHWIMMBECKEN-AUSKLEIDUNGEN

SCHWIMMBECKEN-AUSKLEIDUNGEN SCHWIMMBECKEN-AUSKLEIDUNGEN Qualität und Beständigkeit seit über 40 Jahren www.delifol.de Die Armstrong DLW AG ist Ihr kompetenter Partner auf dem Weg zu Ihrem individuellen Badevergnügen. In mehr als

Mehr

Untergrundvoraussetzungen wichtige Hinweise für die Verlegung von ter Hürne-Bodendielen

Untergrundvoraussetzungen wichtige Hinweise für die Verlegung von ter Hürne-Bodendielen Untergrundvoraussetzungen wichtige Hinweise für die Verlegung von ter Hürne-Bodendielen Inhalt 1. Verlegemöglichkeiten 2. Allgemeine Voraussetzungen an den Untergrund 2.1 Untergrundarten 2.2 Beschaffenheit

Mehr

VERLEGEHINWEIS AVELINA auf Drainagebeton

VERLEGEHINWEIS AVELINA auf Drainagebeton Schön, dass Sie sich für AVELINA entschieden haben. Damit Sie lange und von Anfang an Freude mit AVELINA haben, möchten wir Ihnen einige Tipps zur Verlegung an die Hand geben. Bitte beachten Sie auch die

Mehr

www.dmeeu.com Zwei-Stufen-Auswerfer Präzisionssteuerung des Zwei-Stufenentformung

www.dmeeu.com Zwei-Stufen-Auswerfer Präzisionssteuerung des Zwei-Stufenentformung www.dmeeu.com Zwei-Stufen-Auswerfer Präzisionssteuerung des Zwei-Stufenentformung 2-Stufen-Auswerfer Positive, präzise Plattensteuerung Fahrhülse TSTL Zwei-Stufen-Auswerfer Top Last DME Zwei-Stufen-Auswerfer

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Therma TR26 FM Flachdach-Dämmplatten auf Stahlbeton mit Auflast Seite: 2 von 6 01. 1,000 psch...... Untergrund auf

Mehr

Typ 720. Wy: 4,6 cm3 Iy: 17 cm4. Lieferbar bis mm im Raster von 26 mm. Zwischenlängen auf Anfrage (gegen Aufpreis).

Typ 720. Wy: 4,6 cm3 Iy: 17 cm4. Lieferbar bis mm im Raster von 26 mm. Zwischenlängen auf Anfrage (gegen Aufpreis). Typ Die Rollenschiene der Typenreihe ist eine Universalrollenschiene die häufig für den Palettentransport eingesetzt wird. Mit ihr lassen sich einfache Rollenbahnen für Europaletten, Kisten oder andere

Mehr

DIE EFFEKTIVE DICHTUNGSBAHN FÜR EXTREME ERWARTUNGEN.

DIE EFFEKTIVE DICHTUNGSBAHN FÜR EXTREME ERWARTUNGEN. TOP ON TOP www.w-quandt.de DIE EFFEKTIVE DICHTUNGSBAHN FÜR EXTREME ERWARTUNGEN. JUMBOPLAN die ungewöhnlich flexible Flachdachabdichtung Extreme Wetterlagen mit außergewöhnlichen Hitze- und Kälteperioden

Mehr

TI 003 Technische Information SIGLA begehbar / SIGLA TREP

TI 003 Technische Information SIGLA begehbar / SIGLA TREP TI 003 Technische Information SIGLA begehbar / SIGLA TREP Verfasser: Frank Greiner Stand: 12/2010 Allgemein Der Trend zu immer mehr Transparenz in und an Gebäuden hat auch vor horizontalen Gebäudeteilen

Mehr

FORMLINE DHF WIR MACHEN MEHR AUS HOLZ

FORMLINE DHF WIR MACHEN MEHR AUS HOLZ FORMLINE DHF WIR MACHEN MEHR AUS HOLZ BAUDAS VON EGGER. WENN EINER SEIN HANDWERK VERSTEHT. Der Holz-Bau zählt heute zu den am stärksten wachsenden Segmenten der Bauwirtschaft. Bauherren schätzen zunehmend

Mehr

SCHREINER LERN-APP: «2.6.1 DICHTUNGSMASSEN»

SCHREINER LERN-APP: «2.6.1 DICHTUNGSMASSEN» Was ist eine Dichtstofffuge? Wie viel dehnen sich folgende vier Baumaterialien bei 100 Kelvin Temperaturunterschied in mm/m aus? - Aluminium - Beton / Stahl - Glas - Hart-PVC. Welche Kritierien sind bei

Mehr

www.stainer-sunwood.com ALTHOLZ DESIGN INNOVATIV & FLEXIBEL Echtholz gehackt & gebürstet unter dem Motto: Aus neu mach alt - und nicht umgekehrt

www.stainer-sunwood.com ALTHOLZ DESIGN INNOVATIV & FLEXIBEL Echtholz gehackt & gebürstet unter dem Motto: Aus neu mach alt - und nicht umgekehrt www.stainer-sunwood.com ALTHOLZ DESIGN INNOVATIV & FLEXIBEL Echtholz gehackt & gebürstet unter dem Motto: Aus neu mach alt - und nicht umgekehrt w Echtholz - gehackt & gebürstet PLATTEN bis 5x2 m MODELL

Mehr

Abb. Altholz Eiche roh

Abb. Altholz Eiche roh Abb. Altholz Eiche roh Abb. Zirbe roh Spaltholz ist eine dreidimensionale Holzoberfläche, die durch Spaltung von massivem Holz oder durch Abstufung verschieden starker Leisten entsteht. Es ist weitestgehend

Mehr

Elektrische Schnittstelle 21MTC

Elektrische Schnittstelle 21MTC Normen Europäischer Modellbahnen Elektrische Schnittstelle MTC NEM 660 Seite von 5 Empfehlung Maße in mm Ausgabe 0 (ersetzt Ausgabe 0). Zweck der Norm Diese Norm legt eine einheitliche Schnittstelle zum

Mehr

Versuchsbericht Pendelschlagversuch

Versuchsbericht Pendelschlagversuch Prüfstelle Inhalt: Projekt: Versuchsbericht Pendelschlagversuch Systemprüfung: Brüstungsverglasung Bellevue mit Bmax=3000mm Projektnummer: VT 12-0167 Bericht: VT 12-0167 - 09 Auftrag: Auftraggeber: Absturzsichernde

Mehr

CORAPAN. Technische Möglichkeiten. Kantenabschluss. 1-, 2-, 3-, 4 - seitig ein Blech gekantet bis 6 m Kantenlänge

CORAPAN. Technische Möglichkeiten. Kantenabschluss. 1-, 2-, 3-, 4 - seitig ein Blech gekantet bis 6 m Kantenlänge Kantenabschluss 1-, 2-, 3-, 4 - seitig ein Blech gekantet bis 6 m Kantenlänge Kantenabschluss mit Winkelprofil geklebt Seite 1/8 JK / GK Kantenabschluss Tischkantenprofil geklebt Profilgrössen: siehe z.b.

Mehr

Bericht Q 7054 Schulen für Technik Informatik Wirtschaft 5201 Brugg

Bericht Q 7054 Schulen für Technik Informatik Wirtschaft 5201 Brugg IBZ BL2 Rilind Shkodra Tel: 055 280 42 58 Fax: 055 280 42 57 CH-8730 Uznach info@shkodra.ch www.shkdora.ch Bericht Q 7054 IBZ Schulen für Technik Informatik Wirtschaft 5201 Brugg Objekt: Auftrag: Anzahl

Mehr

Verarbeitungsrichtlinie. Tektalan A2-TK-D

Verarbeitungsrichtlinie. Tektalan A2-TK-D Verarbeitungsrichtlinie Tektalan A2-TK-D Inhalt Produktbeschreibung... 2 Anwendungskurzzeichen nach DIN 4108-10... 2 Anwendungsbereiche... 2 Mitgeltende Dokumente... 2 Lagerung... 2 Werkzeuge... 3 Zubehör...

Mehr

Möbelgleiter aus Kunststoff, Metall, mit Filz für Stühle, Tische, Sessel

Möbelgleiter aus Kunststoff, Metall, mit Filz für Stühle, Tische, Sessel 18 Möbelgleiter aus Kunststoff, Metall, mit Filz für Stühle, Tische, Sessel mit Kunststoffgleitfläche. Material: HD-PE bzw. Polyamid* ca. 64/10 10 5 2,0 15 0,8 100 64/13 13 5 2,0 15 1,0 100 64/15 15 5

Mehr

GYSO-Fassaden-/Winddichtungen

GYSO-Fassaden-/Winddichtungen GYSO-Fassaden-/Winddichtungen gyso.ch gyso.ch GYSO-Fassaden-/Winddichtungen GYSO-Vent FS-100 2-lagig, Sd-Wert ca. 0,05 m Winddichtungsfolie aus strukturiertem Polypropylen (ca. 0,5 mm dick), stark dampfdurchlässig,

Mehr

SIWA - Der Sichtschutz MODELLE DÉPOSÉ

SIWA - Der Sichtschutz MODELLE DÉPOSÉ SIWA - Der Sichtschutz MODELLE DÉPOSÉ Seite 2 / 20 SIWA Ein Produkt aus unserer Manufaktur Hutter & Stoffel AG Unser Sichtschutz-System SIWA bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Aussenwohnraum auf eine

Mehr

Menge Ausschreibungstext Einheit

Menge Ausschreibungstext Einheit Schwimmender Gussasphaltestrich mit Fesco ETS Fesco ETS 5+ für erhöhten Trittschallschutz Fesco GA Retrofit GA für verbesserten Trittschallschutz Seite 1 1.0 Untergrund m² Tragenden Untergrund bauseitig

Mehr

Leistungsverzeichnis. Ba Trockenbauarbeiten. Leitwährung EUR. Kurztext. Pos. - Nr. Langtext. Trockenbauarbeiten. Wände

Leistungsverzeichnis. Ba Trockenbauarbeiten. Leitwährung EUR. Kurztext. Pos. - Nr. Langtext. Trockenbauarbeiten. Wände Wände 039.22.0300 Montagewand CW75/100, 12,5 mm GKB, RwR 47 db, MF 60 mm 935,554 m2 Nichttragende innere Trennwand DIN 4103 Teil 1 als Montagewand, Einbaubereich 1, Höhe bis 4,50 m. Bewertetes Schalldämmaß

Mehr

VERLEGEHINWEIS AVELINA in Klebemörtel

VERLEGEHINWEIS AVELINA in Klebemörtel Schön, dass Sie sich für AVELINA entschieden haben. Damit Sie lange und von Anfang an Freude mit AVELINA haben, möchten wir Ihnen einige Tipps zur Verlegung an die Hand geben. Bitte beachten Sie auch die

Mehr

STATISCHE UNTERSUCHUNG

STATISCHE UNTERSUCHUNG STATISCHE UNTERSUCHUNG ALPRO Vordachsystem der Fa. FAKU GmbH Querprofil mit Rechteckquerschnitt Auftraggeber: FAKU GmbH von-hünefeld-str. 15 50829 Köln Stand: Oktober 2014 Prof. Dr.-Ing. Thomas Krause

Mehr

50% Wärmedämmung mit System. Produktbeschreibung. Wärmedämmung mit echten Klinker-Riemchen Fassadensanierung ohne Fundament für Alt- und Neubau

50% Wärmedämmung mit System. Produktbeschreibung. Wärmedämmung mit echten Klinker-Riemchen Fassadensanierung ohne Fundament für Alt- und Neubau Wärmedämmung mit System Produktbeschreibung bis zu 50% Heizkostenersparnis Der Traum vom neuen Haus kann so einfach, schnell und preiswert sein! Wärmedämmung mit echten Klinker-Riemchen Fassadensanierung

Mehr

HAAS Führanlagen. Bodenführanlage mit verschiedenen Umzäunungen.

HAAS Führanlagen. Bodenführanlage mit verschiedenen Umzäunungen. HAAS Führanlagen Bodenführanlage mit verschiedenen Umzäunungen HAAS Führanlagen Bewegung für Ihr Pferd Einsatzbereiche: Führanlagen dienen dazu, Pferden zusätzliche Bewegung zu verschaffen. Dies kann zum

Mehr

Stahlbau- und Systembühnen. www.mapo.ch. 70 Jahre 1942-2012

Stahlbau- und Systembühnen. www.mapo.ch. 70 Jahre 1942-2012 Stahlbau- und Systembühnen 70 Jahre 1942-2012 www.mapo.ch > Vorhandene Flächen einfach verdoppeln Mit der Stahlbaukompetenz nutzen Sie konsequent Ihre Raumressourcen. Grosse Bereiche können überbaut, mehrgeschossige

Mehr

- Profile. Menke Kunststoffe GmbH & Co. KG Warstein - Mescheder Schling. Kapitel 7 Verkleidungsprofile. Seite 7.1

- Profile. Menke Kunststoffe GmbH & Co. KG Warstein - Mescheder Schling. Kapitel 7 Verkleidungsprofile. Seite 7.1 - Profile Kapitel 7 Verkleidungsprofile Seite 7.1 Seite 7.2 Seite 7.3 Seite 7.4 Seite 7.5 bis 7.6 Seite 7.7 bis 7.8 Seite 7.9 Seite 7.10 Verkleidungsprofil - Nut & Feder - - geschäumt & Zubehör - Türfüllungsprofil

Mehr