WARM EINGEPACKT! INFOBROSCHüRE: DIE BELIEBTESTEN KüBELPFLANZEN RICHTIG überwintern. Sagaflor AG, Mauch GmbH

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WARM EINGEPACKT! INFOBROSCHüRE: DIE BELIEBTESTEN KüBELPFLANZEN RICHTIG überwintern. Sagaflor AG, Mauch GmbH"

Transkript

1 WARM EINGEPACKT! INFOBROSCHüRE: DIE BELIEBTESTEN KüBELPFLANZEN RICHTIG überwintern Sagaflor AG, Mauch GmbH

2 ÜBERWINTERUNG NICHT WINTERHARTER KüBELPFLANZEN: GIEßEN, DüNGEN UND SCHNITT Schnitt: Vor dem Einwintern werden die meisten Kübelpflanzen um ca. 1/3 zurückgeschnitten! Nur bei ungünstigen Überwinterungsbedingungen (zu warm bei zu wenig Licht) muss im Frühjahr nochmals geschnitten werden. Wichtige Ausnahmen: Gießen: Solange sich die Pflanze in der Winterruhe befindet, benötigt sie weniger Wasser. Am besten Substrat zwischen den Wassergaben an der Oberfläche leicht antrocknen lassen. Sollt der Wurzelballen feucht gehalten werden (z. B. Prinzessinnenblume), nur bis zur leichten Feuchte gießen. Vorsicht vor zu viel Wasser, das kann zu Wurzelfäulnis führen! Düngen: Während der Winterruhe sollte nicht gedüngt werden. Sobald die Pflanze mit einem Neuaustrieb beginnt, steigt auch der Wasser- und Nährstoffbedarf. Neben regelmäßigem Gießen und Düngen ist auch die Kontrolle auf Schädlinge (Spinnmilben, Blatt- und Schildläuse) wichtig, da sie sich im Winterquartier unbemerkt stark vermehren können. Tolle Tipps zur Kübelpflanzenpflege finden Sie in der grün erleben INFOBROSCHüRE Hübsch eingetopft! auf unserer Mauch-Homepage im Bereich Tipp. Stärker zurückgeschnitten werden Pflanzen, die am einjährigen Holz blühen, wie z.b. Engelstrompete (auf Stummel ). Nicht zurückgeschnitten werden alle Pflanzen, die bereits in diesem Jahr Blütenanlagen fürs nächste Jahr gebildet haben, wie z.b. Oleander.

3 ÜBERWINTERUNG NICHT WINTERHARTER KüBELPFLANZEN: TEMPERATUR UND LICHT Allgemeine Regel: Florino GmbH Wichtige Hinweise: Je dunkler der Standort, desto kühler muss er sein! Lichtarme und kühle Standorte wie Garagen, Gartenschuppen und ähnliches eignen sich daher vor allem für Pflanzen, die bei niedrigen Temperaturen überwintern und evtl. sogar leichten Frost vertragen. Räume mit Temperaturen zwischen C müssen hell sein (Gewächshaus, Wintergarten), sonst sind sie ungeeignet. Gleiches gilt, wenn Pflanzen bei Zimmertemperatur überwintern, wie z. B. Palmen. Hier gegebenenfalls mit zusätzlichen Pflanzenleuchten mehr Licht schaffen. Transportable, beheizbare Überwinterungs-Folienhäuser, z. B. von Florino (Abb. links) sind ebenfalls bestens für die Überwinterung Ihrer Kübelpflanzen geeignet. Das Mauch-Team der Abteilung Garten hilft Ihnen hier gern weiter. Vermeiden Sie beim Ein- und Auswintern Temperaturschwankungen! Eine über Tage kalt gestandene Pflanze plötzlich wieder in die Wärme zu stellen, führt zu Wassermangel. Die Wurzeln können dann nicht schnell genug das Mehr an benötigtem Wasser aufnehmen. Genauso schädlich ist es, die Pflanze von der Wärme wieder in die Kälte zu stellen. Die Pflanze sollte deshalb nur bei längeren Wärmeperioden ins Freie. Überlegen Sie deshalb Beginn und Ende der Überwinterung immer gut! Ihr Fingerspitzengefühl ist hier gefragt. Es hilt der Pflanze, wenn sie sowohl beim Einräumen als auch beim Rausstellen mit reichlich handwarmem (auf keinen Fall wärmer) Wasser gegossen wird. Kleine Hilfe: Eingeräumt werden kann ab dem 1. Oktober und dauerhaft Rausgestellt wird nach den Eisheiligen bzw. bis 31. Mai. Je nach Pflanze gibt es natürliche Schwankungen. Die jeweiligen im Innenteil dieses Prospektes angegebenen Überwinterungstemperaturen können dafür ebenfalls eine Hilfe sein. Alle im Prospekt angegebenen Temperaturen sind Circa-Angaben, auch wenn dies nicht extra ausgewiesen ist! K.-U. Häßler- fotolia.com

4 BLEIWURZ (Plumbago auriculata) h 5-15 C Hinweise Überwinterung: bei 5-15 C, kann gegebenenfalls auch im Dunklen überwintert werden. Hinweise zum Schnitt: Im Herbst Rückschnitt, ggf. im Frühjahr nachschneiden. Blüht nur an einjährigen Trieben. BOUGAINVILLEA/DRILLINGSBLUME (Bougainvillea glabra) bei C. Bei tieferen Temperaturen Blattfall. Gleiches gilt für die Dipladenia. Im Herbst zurückschneiden, schwache Triebe im Frühjahr nachschneiden. h10-15 C ENGELSTROMPETE (Brugmansia hybriden) bei 5-18 C. Unter 12 C können die Pflanzen auch mit wenig Licht auskommen. Im Herbst Rückschnitt auf Stummel h 5-18 C ENZIANSTRAUCH (Solanum rantonnetii) Überwinterung bei 5-20 C. Bevor Temperatur unter 5 C fällt, reinholen. Verliert Laub bei kühlem, dunklen Standort. Im Frühjahr zurückscheiden. h 5-20 C

5 FUCHSIE (Fuchsia hybride) h 5-10 C Hinweise Überwinterung: oder im Dunklen bei 5-10 C. Im Dunkeln verlieren sie allerdings ihre Blätter. Hinweise zum Schnitt: Im Herbst kräftig auf ca. die Hälfte zurückschneiden. GRANATAPFELBAUM (Punica granatum) Überwinterung bei 5-10 C. Verlieren im Winter Blätter. Können dunkel stehen. Wurzelballen immer feucht halten. Im Herbst kräftige Triebe einkürzen und schwache Vorjahrstriebe ganz entfernen. h 5-10 C HIBISKUS (Hibiscus rosa sinensis) bei C. Kälteempfindlich, bevor Temperatur unter 5 C fällt, reinholen. Rückschnitt ist bei Bedarf möglich. h10-15 C GEWüRZ-LORBEER (Laurus nobilis) bei 0-10 C, leichte Fröste übersteht er ohne weiteres. Im Spätwinter oder nach Triebabschluss schneiden. Können in Form, z. B. Kugel geschnitten werden. Blätter sind zum Würzen. h 0-10 C

6 MARGERITE Hinweise Überwinterung: (Argyranthemum frutes.) und Kühlen bei 5-10 C. Vor dem ersten Frost reinholen. Hinweise zum Schnitt: Im Herbst um 1/3-1/2 zurückschneiden, ggf. im Frühjahr nachschneiden. h 5-10 C OLEANDER (Nerium oleander) h 5-10 C OLIVENBAUM (Olea europaea) h unter 10 C bei 5-10 C. Vor dem ersten Frost reinholen, verträgt kurzfristig leichte Minusgrade. Überwinterung drinnen im Hellen bei unter 10 C. Verträgt kurzfristig Temperaturen bis - 10 C. Möglichst spät einwintern und früh hinausstellen. Rückschnitt im Herbst möglich, jedoch dann keine Blüte im Folgejahr. Falls zu groß, besser nur einzele Triebe rausnehmen, dann ist die Blüte im Folgejahr nur etwas verringert. Rückschnitt bei Bedarf möglich. PALMEN (Washingtonia, Hanfpalme, Jubaea, Chamaerops, Kokos- u. Dattelpalme, Nadelpalme) Überwinterung drinnen im Gelb gewordene Blattteile Hellen bei 5-20 C, vertragen entfernen. kurzzeitig leichte Minusgrade, wenn die Wurzeln geschützt sind. h 5-20 C

7 PRINZESSINENBLUME (Tibouchina urvilleana) Songdech17 - fotolia.com Hinweise Überwinterung: bei 5-15 C. Sollte immer feucht sein. Hinweise zum Schnitt: Im Frühjahr und Sommer mehrmals ins einjährige Holz zurückschneiden, damit sie besser verzweigt. h 5-15 C SCHMUCKLILIE (Agapanthus hybride) h 2-8 C bei 2-8 C. Verträgt kurzzeitig leichte Minusgrade. Im November einwintern und ab März hinausstellen. Nur verwelkte Blätter entfernen. ZITRUS VERSCH. SORTEN (Citrus) h je nach Sorte Citrus limon 5-10 C Citrus sinensis 5-10 C Citrus retuculata (in Sorten) C Citrus poncirus trifoliata C Rückschnitt bei Bedarf von Februar - April möglich. MIT MAUCH SIND SIE AUF DER SICHEREN SEITE! Bei Fragen zur Überwinterung, Pflege und Schnitt hilft Ihnen unser Gärtnermeister gern weiter. Rufen Sie einfach zu den Öffnungszeiten an! Telefon: +49 (0) 77 31/

8 BESTER SCHUTZ FüR WINTERHARTE KüBELPFLANZEN! Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4 Winterschutz:... in großer Auswahl finden Sie immer ab Anfang September bei Mauch grün erleben, Abt. Garten. Luftpolsterfolie: Topf/Kübel doppelt mit Luftpolsterfolie ummanteln und fixieren. Nat. Alternative: Schafwollvlies Jutesack/ Kokosmatte: Mit Jutesack oder Kokosmatte umschließen und fixieren. Vlies für immergrüne Kübelpflanzen: Die grünen Pflanzenteile mit Vlies abdecken und fixieren. Schritt 5 Holz- oder Styroporunterlage: Topf/Kübel auf Unterlage stellen. Wichtig: Für Wasserablauf und Gießmöglichkeit sorgen! Gießen: Auch in der Winterruhe benötigen winterharte Kübelpflanzen Wasser. Wieviel hängt von der Größe und Pflanzensorte ab. Am besten obere Erdschicht leicht antrocknen lassen und dann erst wieder gießen. Gilt nur solange die Erde frostfrei ist. Düngen: Letzte Düngung sollte bis Mitte Oktober, für Rosen Ende Juli erfolgen. Während der Winterruhe wird nicht gedüngt. Zeitpunkt: Die Wurzeln von Kübelpflanzen sollten spätestens beim ersten Frost geschützt werden. Für immergrüne Pflanzen ist auch der Schutz der Blätter durch Vlies wichtig. Insbesondere bei Kahlfrösten mit kalten Nächten und tagsüber Sonnenschein besteht die Gefahr des Vertrocknens. Mauch grün erleben Brühlstr Hilzingen Tel.: +49 (0) 77-31/ Mo -Fr 9-19 Uhr Sa 9-18 Uhr PFLANZEN EIGENE PFLANZEN- PRODUKTION GARTENMÖBEL & GRILLS ACCESSOIRES & GESCHENKE SCHNITTBLUMEN LEBENSQUALITäT IN HAUS UND GARTEN

www.blumat.info info@blumat.at

www.blumat.info info@blumat.at WEITERS IN UNSEREM SORTIMENT: Mit Blumat bekommen Zimmerpflanzen genau jene Menge Wasser, die sie auch tatsächlich be nötigen. Unabhängig von sonnigem oder schattigem Standort. Das Wasser wird aus einem

Mehr

So klappt s mit Kübelpflanzen Informationen für Pflanzenfreunde

So klappt s mit Kübelpflanzen Informationen für Pflanzenfreunde So klappt s mit Kübelpflanzen Informationen für Pflanzenfreunde Inhaltsverzeichnis 2 Einführung... 3 Standortfaktoren... 4 Licht... 4 Temperatur... 5 Wind... 7 Regen... 7 Pflegemaßnahmen... 8 Gießen...

Mehr

ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 12.03.2015

ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 12.03.2015 ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 12.03.2015 THEMA: Autor: EXPERTIN VOR ORT: Funktion: START IN DIE GARTENSAISON Hubert Feller DOROTHÉE WAECHTER Gärtnerin Die Temperaturen steigen und manchmal lässt sich schon

Mehr

MACH s WOHNLICH! 5, 00 ORCHIDEE TRENDS INS HAUS. KOMM, WIR BRINGEN NEUE. Stück. Phalaenopsis-Hybride. 2-Trieber Topf-Ø 12 cm

MACH s WOHNLICH! 5, 00 ORCHIDEE TRENDS INS HAUS. KOMM, WIR BRINGEN NEUE. Stück. Phalaenopsis-Hybride. 2-Trieber Topf-Ø 12 cm Die Angebote aus diesem Prospekt sind gültig vom 06.01. bis 13.01.2016. MACH s WOHNLICH! KOMM, WIR BRINGEN NEUE TRENDS INS HAUS. 5, 00 Phalaenopsis-Hybride ORCHIDEE 2-Trieber Topf-Ø 12 cm 19, 99 14, 99

Mehr

Löwenzahn-Gänseblümchensalat. Wenn die Natur zum Leben erwacht

Löwenzahn-Gänseblümchensalat. Wenn die Natur zum Leben erwacht Liebe Leser, bald startet ein neues Fit in Deutsch -Halbjahr. Die kalte Winterzeit ist vorbei und der Fühling beginnt. Wir wünschen allen einen guten Start in das neue Semester und viel Spaß beim Lesen

Mehr

Apfelmehltau. Bearbeitet von: Wolfgang Essig

Apfelmehltau. Bearbeitet von: Wolfgang Essig Apfelmehltau Die Blätter sind mit einem weißem mehligen Belag überzogen. Sie rollen sich ein und fallen frühzeitig ab. Rückschnitt von befallenen Triebspitzen im Winter und Frühjahr nach dem Neuaustrieb.

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Der Jahreszeitenkalender für Ihren Garten

Der Jahreszeitenkalender für Ihren Garten Der Jahreszeitenkalender für Ihren Garten Als kleiner Begleiter durch das Gartenjahr soll Ihnen dieser Kalender helfen Januar Der Garten hält nun seinen Winterschlaf. Für den Gärtner fallen jetzt die typischen

Mehr

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN UNSERE DIENSTLEISTUNGEN Teilser vice/ Vollser vice Beratung ZusatzZusatz dienstleistung Wyss Samen und Pflanzen AG, 2015 Wyss Samen und Pflanzen AG Geschäftseinheit Raumbegrünung Schachenweg 14c 4528 Zuchwil

Mehr

Laacher Kräuterblätter

Laacher Kräuterblätter Laacher Kräuterblätter Duftnesseln Sie tragen Namen wie Anis-Ysop, Korea-Minze, Moskitopflanze oder Mexikonessel, sie sind aber weder Ysop, noch Minze oder Nessel. Hinter den kunterbunten Namen verbirgt

Mehr

URHEBERRECHT. Ich appelliere auch an Ihre Fairness und bitte Sie, die Inhalte nicht einfach zu übernehmen oder als Ihre eigenen auszugeben. Danke.

URHEBERRECHT. Ich appelliere auch an Ihre Fairness und bitte Sie, die Inhalte nicht einfach zu übernehmen oder als Ihre eigenen auszugeben. Danke. 1 URHEBERRECHT Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Uebersetzung, vorbehalten, Inhalte dürfen nicht ohne mein Einverständnis weitergegeben oder anderweitig

Mehr

Selbstversorgung aus dem Garten

Selbstversorgung aus dem Garten Selbstversorgung aus dem Garten Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten Dünger Obst Gemüse Arbeit Kräuter Permakultur Garten Futter Fleisch Eier Überschuss Obst Gemüse Arbeit Kräuter Dünger gespart, Überschuss

Mehr

Sachbericht. Spezialproduktion von Bonsai, Hortensien + Containerware 08.06.2012. (Seminarthema wurde geändert wegen Ausfall der Referenten)

Sachbericht. Spezialproduktion von Bonsai, Hortensien + Containerware 08.06.2012. (Seminarthema wurde geändert wegen Ausfall der Referenten) Johannes Peperhove 48291 Telgte, am 10.06.2012 Projektleiter Tel.: 02504-3176 Fax: 02504-737595 mobil: 0177-7451840 Email: jope-@t-online.de Sachbericht Spezialproduktion von Bonsai, Hortensien + Containerware

Mehr

Krankheiten und Schädlinge

Krankheiten und Schädlinge Krankheiten und Schädlinge Wichtiger Hinweis! Mit Ausnahme der Clematiswelke, sind die folgenden Krankheiten und Schädlinge an vielen anderen Kultur- und Nutzpflanzen zu beobachten. Diese Pflanzenschutzempfehlungen

Mehr

Infoblatt: Garten. Die Kiwi

Infoblatt: Garten. Die Kiwi Infoblatt: Garten Die Kiwi (früher Actinidia chinensis jetzt A. deliciosa) Die ersten Kiwipflanzen gelangten Mitte der 70er Jahre in deutsche Gärten. Und seit über 20 Jahren ist ihre Präsenz auf unseren

Mehr

Lassen Sie sich von diesen Gärten inspirieren und verzaubern. Und nun stöbern Sie in unserem Programmheft - wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Lassen Sie sich von diesen Gärten inspirieren und verzaubern. Und nun stöbern Sie in unserem Programmheft - wir freuen uns über Ihre Anmeldung. 2014 Zauberhafte Gärten In diesem Jahr warten wir mit neuen Seminarorten auf: allen voran wird der Klostergarten in Tholey uns für die Obstbaumschnittkurse, sowohl an Hochstämmen als auch am Spalierobst

Mehr

Der Liebesperlenstrauch ein Star im winterlichen Garten

Der Liebesperlenstrauch ein Star im winterlichen Garten Infoblatt zur Sendung am 3. Dezember 2013 im SWR Fernsehen Der Liebesperlenstrauch ein Star im winterlichen Garten Die Beeren des Liebesperlenstrauchs (Callicarpa) sind unglaublich. Lilafarben leuchten

Mehr

Einsatz von Pflanzenextrakten. PowerPoint-Folienmaster für das neue Corporate Design der Landesregierung Rheinland-Pfalz

Einsatz von Pflanzenextrakten. PowerPoint-Folienmaster für das neue Corporate Design der Landesregierung Rheinland-Pfalz Einsatz von Pflanzenextrakten Folie 1 Welche Pflanzenextrakte gegen welche Erreger? Schädlinge Brennesel Blattläuse Farn Blatt-, Schild-, Schmier-, Blutläuse Knoblauch Milben Wermut Ameisen, Raupen, Läuse

Mehr

energydesign braunschweig Ingenieurgesellschaft für energieeffiziente Gebäude mbh

energydesign braunschweig Ingenieurgesellschaft für energieeffiziente Gebäude mbh energydesign braunschweig Ingenieurgesellschaft für energieeffiziente Gebäude mbh Dipl.-Ing. Carsten Bremer Dipl.-Ing. Mathias Schlosser Seite 1 Inhalt Feuchtigkeit Schlafzimmer Wohnräume Küche/Bad Kellerräume

Mehr

Die besten Aussaat-Tipps

Die besten Aussaat-Tipps Januar Erste Planungsarbeiten: Wo pflanze ich was? Dabei Fruchtfolgen beachten, z.b. Kohlsorten nicht wieder an der gleichen Stelle pflanzen. Grünkohl, Lauch und Feldsalat ernten. Den Saatguteinkauf planen.

Mehr

Ludwig Gruber Landwirtschaft und Umwelt

Ludwig Gruber Landwirtschaft und Umwelt Manuskript Notizbuch - Service Titel AutorIn Redaktion Sauer macht lustig - Sanddorn Birgit Kraft Ludwig Gruber Landwirtschaft und Umwelt Sendedatum Donnerstag, den 19. März 2015 Sendezeit Programm 10.05

Mehr

Kirchen richtig heizen und lüften. Kirchen richtig heizen und lüften

Kirchen richtig heizen und lüften. Kirchen richtig heizen und lüften Kirchen richtig heizen und lüften Ziel der Kirchenbeheizung ist Behaglichkeit für den Gottesdienstbesucher Langfristiger Schutz des Gebäudes und der Ausstattung wie Orgeln, Altären, Kunstschätzen, Skulpturen

Mehr

Hamsterkiste-Arbeitsplan Das neue Jahr. Das neue Jahr

Hamsterkiste-Arbeitsplan Das neue Jahr. Das neue Jahr Name: Klasse: Datum: Das neue Jahr Vor wenigen Tagen hat das neue Jahr begonnen. Was es wohl bringen mag? Wenn du die Aufgaben dieses Arbeitsplans der Hamsterkiste bearbeitest, wirst du etwas über unsere

Mehr

Teichpflanzen: Ratgeber für das Einsetzen von Teichpflanzen und deren Pflege

Teichpflanzen: Ratgeber für das Einsetzen von Teichpflanzen und deren Pflege Ein Ratgeber für Anfänger zum Thema Wachstum und Pflege von Teichpflanzen Teichpflanzen: Ratgeber für das Einsetzen von Teichpflanzen und deren Pflege Herrlich einfacher Wassergarten www.lagunaponds.com

Mehr

Die Arbeit des Regenwurms im Boden

Die Arbeit des Regenwurms im Boden Die Arbeit des Regenwurms im Boden Kurzinformation Um was geht es? Regenwürmer zersetzen organisches Material und durchmischen den Boden. Jeder Gärtner weiß, dass sie eine wichtige Rolle im Boden spielen.

Mehr

Wie die Blumen dem Licht zugewandt

Wie die Blumen dem Licht zugewandt Wie die Blumen dem Licht zugewandt Hirtenbrief 2009 von Joachim Kardinal Meisner für die Kinder Liebe Kinder! Es ist im Kreislauf des Jahres so, dass das Licht und die Wärme im Frühjahr und im Sommer zunehmen

Mehr

13.12.2009 Climate lie

13.12.2009 Climate lie E-Mail: angela.merkel@bundestag.de PERSÖNLICH Frau Dr. Angela Merkel, MdB Platz der Republik 1 Paul-Löbe-Haus (Zi.: 3.441) 11011 Berlin 13.12.2009 Climate lie Warum sind im Sommer und im Winter die CO2

Mehr

Erfassen und Beurteilen von Winterfrostschäden an Obstknospen

Erfassen und Beurteilen von Winterfrostschäden an Obstknospen Erfassen und Beurteilen von Winterfrostschäden an Obstknospen Dr. M. Handschack, Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Abteilung 8 Gesunde Obstbäume machen im Herbst eine Abhärtungsperiode

Mehr

Jahreszeiten - ročné obdobia

Jahreszeiten - ročné obdobia Meno: 1. Lies das Gedicht. PL č.5 Predmet: Nemecký jazyk, 9.ročník Jahreszeiten - ročné obdobia Von den zwölf Monaten Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder: den Frühling, den Sommer, den Herbst und

Mehr

Urwald hinter G. Wintergärten üben eine

Urwald hinter G. Wintergärten üben eine NATUR Garten Urwald hinter G Wintergärten üben eine grosse Faszination aus: Die lichtdurchfluteten, verglasten Räume vermitteln eine südlich angehauchte Atmosphäre und bringen tropische Stimmung ins Haus

Mehr

Kräuter und Heilpflanze aus der Gärtnerei Augarten mit Raphael Kopf. Frastanz-Nenzing

Kräuter und Heilpflanze aus der Gärtnerei Augarten mit Raphael Kopf. Frastanz-Nenzing Kräuter und Heilpflanze aus der Gärtnerei Augarten mit Raphael Kopf Frastanz-Nenzing Bei Xuan Shen Scroqhularia buergeriana Kommt aus China u. Vietnam Gegen Fieber, Halsweh u. Malaria Halbschatten bis

Mehr

Versuche mit Wasser. Name: PH Vorarlberg Seite 1 Waibel Vanessa. cc_waibel

Versuche mit Wasser. Name: PH Vorarlberg Seite 1 Waibel Vanessa. cc_waibel Versuche mit Wasser Name: PH Vorarlberg Seite 1 Waibel Vanessa Forscherauftrag 1 Strom und Energie mit Wasser experimentieren 1 Luftballon 1 Wolldecke oder einen Wollpullover Wasserhahn 1. Blase den Ballon

Mehr

Kräutergarten Lehrerinformation

Kräutergarten Lehrerinformation 02/ Garten Lehrerinformation 1/9 Arbeitsauftrag Die SuS pflanzen ihren eigenen an. Sie beobachten das Wachstum der Pflanzen und sind für die Pflege zuständig. Ziel Material Sozialform Es gibt verschiedene

Mehr

Weinjahr 2012-02-20 Seite 1

Weinjahr 2012-02-20 Seite 1 Weinjahr 2012-02-20 Seite 1 10.01. Wir beginnen mit dem Rebschnitt im Weingarten! 26.01. Der Rebschnitt: Die Basis der gesamten Weingartenarbeit. Er bestimmt die Verteilung von Trauben, Trieben und Blättern.

Mehr

Schrank, Thermometer Haar-Föhn, Uhr / Stoppuhr 1 Glas oder Becher mit einem Eiswürfel Lösungsblätter

Schrank, Thermometer Haar-Föhn, Uhr / Stoppuhr 1 Glas oder Becher mit einem Eiswürfel Lösungsblätter Lehrerkommentar MST Ziele Arbeitsauftrag Material Sozialform Zeit Lehrplan: Aus den verschiedenen naturwissenschaftlichen Disziplinen grundlegende Begriffe kennen (Atmosphäre, Treibhaus-Effekt, Kohlendioxid,

Mehr

Baumschule Freiberg GbR Münzbachtal 126, 09603 Großschirma Tel.: 03731/22673 - Fax: 03731/23856 www.baumschule - freiberg.de

Baumschule Freiberg GbR Münzbachtal 126, 09603 Großschirma Tel.: 03731/22673 - Fax: 03731/23856 www.baumschule - freiberg.de Fast alle Birnen benötigen zur optimalen Fruchtqualität einen warmen geschützen Standort. Entscheidend für den Wuchs der Birne ist die Unterlage. Birnen gedeihen am besten in tiefgründiger, humusreicher

Mehr

Aktuelles aus dem Botanischen Garten und der Naturkundlichen Station

Aktuelles aus dem Botanischen Garten und der Naturkundlichen Station Aktuelles aus dem Botanischen Garten und der Naturkundlichen Station 2. Juli 2007 Stadtgärten Linz, Abt. Botanischer Garten und Naturkundliche Station, Roseggerstraße 20, 4020 Linz Abteilungsleiter: Dr.

Mehr

Frische Luft in den Keller sobald die Sonne scheint ist Pflicht.

Frische Luft in den Keller sobald die Sonne scheint ist Pflicht. Frische Luft in den Keller sobald die Sonne scheint ist Pflicht. Diese Meinung herrscht vor seit Jahrhunderten. Frische Luft kann nie schaden. Gerhard Weitmann Bautenschutz Augsburg Jan. 2015 1 Frische

Mehr

Zimmerpflanzen - die grüne Klimaanlage

Zimmerpflanzen - die grüne Klimaanlage Zimmerpflanzen - die grüne Klimaanlage Aechmea Lanzenrosette Aglaonema Kolbenfaden Anthurium Flamingoblume Araucaria Zimmertanne Brassaia Schefflera Chamaedora Bergpalme Chlorophytum Grünlilie Chrysalidocarpus

Mehr

Kommentartext Erneuerbare Energien

Kommentartext Erneuerbare Energien Kommentartext Erneuerbare Energien 1. Kapitel: Woher kommt Energie? Licht Wärme Essen kochen Körperpflege saubere Wäsche Bus fahren. Alles das verbraucht Energie. Doch woher kommt all die Energie? Autos

Mehr

Wie man dem Pilz wirkungsvoll die Stirn bietet

Wie man dem Pilz wirkungsvoll die Stirn bietet Bauherren Tipp innenraum Gesünder wohnen ohne Schimmel Wie man dem Pilz wirkungsvoll die Stirn bietet So bleibt der Schimmel außen vor Schimmelpilze kommen überall in der Umwelt vor. Ihre Sporen finden

Mehr

Abraham Darby. Typ Kategorie Klasse. Blütenfarbe. Blütenform stark gefüllt, ca. 50-60. Blütengrösse Duft

Abraham Darby. Typ Kategorie Klasse. Blütenfarbe. Blütenform stark gefüllt, ca. 50-60. Blütengrösse Duft Abraham Darby, Kletterrose aprikosen-gelb stark gefüllt, ca. 50-60 Petalen, becherförmig 7-9, in Büscheln/ einzeln stark, fruchtig +++ / dauerblühend sehr frosthart sehr robust rund, edel stark, buschig,

Mehr

Richtiges Heizen und Lüften in Neubauten

Richtiges Heizen und Lüften in Neubauten Kleine Tipps mit großer Wirkung Tipp Richtiges Heizen und Lüften in Neubauten M01207 Gesund wohnen im neuen Zuhause Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für eine Neubauwohnung mit modernem Standard entschieden

Mehr

Öffnen Sie die Albelli Gestaltungssoftware

Öffnen Sie die Albelli Gestaltungssoftware In 10 Schritten zu Ihrem ersten Fotobuch Anleitung Ab Windowsversion 7.4 1 Wählen Sie Ihre besten Fotos aus. Wenn Sie wissen, welche Fotos Sie verwenden möchten, speichern Sie sie am besten in einem Ordner

Mehr

Pflanzeneinsatz im Büro Kurzinfo!

Pflanzeneinsatz im Büro Kurzinfo! Pflanzeneinsatz im Büro Kurzinfo! I. Zusatztipps für die Arbeit und zuhause Pflanzen gehören wie Tiere und Menschen zu den Lebewesen. Wir sind also sozusagen verwandt und haben eine sehr lange gemeinsame

Mehr

Der Gemüseanbau-Kalender

Der Gemüseanbau-Kalender Der Gemüseanbau-Kalender Kohlarten Brokkoli Vorkultur für Pflanzung im April/Mai Pflanzung (spätestens Mitte Juni) (6-8 Wochen nach Pflanzung) Blumenkohl Vorkultur für Pflanzung im April/Mai Pflanzung

Mehr

Project Management & Engineering. Sicherheit im Winter November 2014

Project Management & Engineering. Sicherheit im Winter November 2014 Project Management & Engineering Sicherheit im Winter November 2014 Sicherheit im Winter Im November sind die Tage schon sehr kurz und das Wetter ist oft nicht sehr angenehm Weihnachten steht schon fast

Mehr

TUNING. Schutz, Deko und Design. Liquid Gum. Sprühfolie

TUNING. Schutz, Deko und Design. Liquid Gum. Sprühfolie TUNING Schutz, Deko und Design Liquid Gum Sprühfolie Tuning & Design mit Liquid Gum wieder abziehbar Die abziehbare Sprühfolie mit Grip-Effekt* NEU! 400 ml-dose Besonders ergiebig! Mit dem Liquid Gum-Spray

Mehr

VW Käfer Türschloss überholen

VW Käfer Türschloss überholen VW Käfer Türschloss überholen Wie baue ich ein Türschschloss aus (und reinige dieses)? Es ist Winter, die Temperaturen befinden sich weit unter dem Gefrierpunkt, die Straßen sind leer, niemand ist unterwegs.

Mehr

= bei hoher Luftfeuchtigkeit im Außenbereich NICHT Lüften. (zb Nebel, Regen usw.) d.h. Fenster NICHT in Kipp-Stellung geöffnet lassen!

= bei hoher Luftfeuchtigkeit im Außenbereich NICHT Lüften. (zb Nebel, Regen usw.) d.h. Fenster NICHT in Kipp-Stellung geöffnet lassen! Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Bauherren, anbei dürfen wir Ihnen einige Tipps und Hinweise zum Thema "Lüften & Feuchtigkeit" nach Estricheinbringung sowie zur Benutzung des Eigenheims übermitteln.

Mehr

CHECKLISTE für IHREN UMZUG VOM UMZUGSPROFI

CHECKLISTE für IHREN UMZUG VOM UMZUGSPROFI CHECKLISTE für IHREN UMZUG VM UMZUGSPRFI CUNTDWN 3 Monate vorher Alten Mietvertrag kündigen Überlegen welche Möbel mitgenommen werden, welche verkauft werden oder welche in der Wohnung verbleiben Breite

Mehr

Seite 2. Allgemeine Informationzu Tomaten. Kontakt. Vorwort. ingana Shop

Seite 2. Allgemeine Informationzu Tomaten. Kontakt. Vorwort. ingana Shop 2., verb. Auflage Allgemeine Informationzu Tomaten Tomaten sind in. Doch nicht alle Tomaten sind rot und rund. Im Gegenteil, es gibt zahlreiche hunderte! verschiedene Sorten und entsprechend viele Kombinationen

Mehr

>> Die vier Jahreszeiten << Projekt Präsentation

>> Die vier Jahreszeiten << Projekt Präsentation KARL-GÄRTNER-SCHULE DELKENHEIM Projekt Präsentation Gemeinsames pädagogisches Projekt der Kindertagesstätten Die Kinderinsel, Münchener Straße und Traunsteiner Straße sowie der Klassen 2a und 2c der Karl-Gärtner-Schule

Mehr

Richtig heizen. Meine Tipps für nachhaltige Wärme

Richtig heizen. Meine Tipps für nachhaltige Wärme Richtig heizen Meine Tipps für nachhaltige Wärme Kann denn Heizen Sünde sein? Fehler beim Heizen führen zu einer hohen Feinstaubbelastung. Diese kann Ihre Gesundheit beeinträchtigen und zu Allergien, Asthma

Mehr

Mia und me -Geburtstag

Mia und me -Geburtstag Mia und me -Geburtstag Ich habe mich erst mal schlau gemacht und auf der Mia an Me Webseite noch einige Hinweise gefunden. http://www.mia-and-me.com/de/#./ Da gibt es ja ein Quiz, ein Einhorn-Styling-Spiel

Mehr

Inhalt. 3. Kapitel: Das Wetter. 1. Kapitel: Körper und Sinne. 4. Kapitel: Wasser kann viel. 2. Kapitel: Pflanzen. Lehrerteil... 6. Lehrerteil...

Inhalt. 3. Kapitel: Das Wetter. 1. Kapitel: Körper und Sinne. 4. Kapitel: Wasser kann viel. 2. Kapitel: Pflanzen. Lehrerteil... 6. Lehrerteil... Inhalt 1. Kapitel: Körper und Sinne 3. Kapitel: Das Wetter Lehrerteil.................................. 6 Warum haben wir zwei Augen?................. 11 Fokus aufs Auge............................. 12

Mehr

### Pressemitteilung ###

### Pressemitteilung ### PRESSEMITTEILUNG 06/2015 korrigierte Version ### Pressemitteilung ### Dehne Topfpflanzen: Präsentiert Kalanchoe mit Garantie Dehne Topfpflanzen, Wiesmoor, präsentiert auf der spoga+gafa im Rahmen der Landgard

Mehr

Harte Jungs und zarte Blüten. Carters Sunburst. Baumschule der JVA Lingen-Damaschke

Harte Jungs und zarte Blüten. Carters Sunburst. Baumschule der JVA Lingen-Damaschke Harte Jungs und zarte Blüten Kamelienkatalog Carters Sunburst Baumschule der JVA Lingen-Damaschke Kamelien aus der JVA Lingen-Damaschke??? Ein Ziel der Freiheitsstrafe ist es, Strafgefangene zu befähigen,

Mehr

Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember Lernwörter Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, Tag, Woche, Monat, Jahreszeit,

Mehr

Termine 2014. Erwachsene Erwachsene

Termine 2014. Erwachsene Erwachsene Termine 2014 Alle Termine mit Anmeldung! Erwachsene Kinder (Kontaktdaten siehe unten) Kinder und Erwachsene Erwachsene Datum Gruppe Thema Ort Beschreibung 25.04.14 19:45 21.45 Uhr Preis: 6,50 je 27.04.14

Mehr

Bergwelt Wetter-Klima

Bergwelt Wetter-Klima Wetter- und Klimaforscher werden aktiv Arbeitsauftrag: Sch arbeiten die Aufgaben in Workshop-Gruppen selbstständig durch, unter zu Hilfename von Atlanten, Internet, Arbeitsblättern und Folien Ziel: Exploratives

Mehr

Wir tauschen Zeit gegen Zeit

Wir tauschen Zeit gegen Zeit Wir tauschen Zeit gegen Zeit Newsletter Nr. 29 November 2014 Aktivitäten im Verein: Gemeinsamer Stammtisch Infostand Putzete Obscura Quiz Theaterbesuch am 14.11.2014 Die Holzgerlinger Theateragend(T)en

Mehr

Rosen. Tipps für schöne Rosen.

Rosen. Tipps für schöne Rosen. Rosen Tipps für schöne Rosen. 2 Rosen Tipps für schöne Rosen Der richtige Standort 3 Die Bodenvorbereitung 4 gartenkraft Branntkalk 4 gartenkraft Torfhumus 5 gartenkraft Hornspäne 6 Auf was sollten Sie

Mehr

Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin:

Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin: Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin: Sara Vollrodt - Klimaschutzmanagerin Kreis Steinfurt Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit Tel: 02551-69-2105 E-Mail: sara.vollrodt@kreis-steinfurt.de

Mehr

OUTDOOR GARDENING. Unser Sortiment bietet für alle Design- und Wohnstile, modern oder traditionell, großer Garten oder

OUTDOOR GARDENING. Unser Sortiment bietet für alle Design- und Wohnstile, modern oder traditionell, großer Garten oder OUTDOOR GARDENING Unser Sortiment bietet für alle Design- und Wohnstile, modern oder traditionell, großer Garten oder Balkon die Produkte, die Ihre Kunden suchen. Von hochwertigen Pflanzgefässen über Bewässerungsblumenkästen...

Mehr

Die Öle erhalten Sie ebenfalls in den Grössen: Jumbolino 290 kg & Topolino 145 kg

Die Öle erhalten Sie ebenfalls in den Grössen: Jumbolino 290 kg & Topolino 145 kg FRÜCHTE GEMÜSE KÜHL- UND TIEFKÜHLPRODUKTE Ecco-Selva-News Ausgabe Juli HIGH OLEIC Sonnenblumenöl Art. Nr. 4754 / 4655 1 x 12 lt CHF 4.50 / 54.00 1 x 20 lt CHF 4.40 / 88.00 CHF 4.30/lt & 51.60/BE CHF 4.20/lt

Mehr

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks Iris Komarek Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! Die 40 besten Lerntricks Illustration Birgit Österle ile - ich lern einfach! LERNCOACHING KALENDER 2016 Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen!

Mehr

Energieberatung. Richtiges Heizen und Lüften

Energieberatung. Richtiges Heizen und Lüften Richtiges Heizen und Lüften Die meiste Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen. Wie wohl wir uns dort fühlen, hängt neben den baulichen Gegebenheiten maßgeblich vom Heiz- und Lüftungsverhalten ab.

Mehr

getsmoke Aufbau und Bedienung der 510-T

getsmoke Aufbau und Bedienung der 510-T getsmoke Aufbau und Bedienung der 510-T Inhalt 1. Erleben Sie die 510-T mit Tanksystem 2. Die Batterie 3. Verdampfer/Atomizer 4. Wie montiere ich meine 510-T? 5. Füllen des Depot mit Liquid 6. Dampfen

Mehr

mit dem Fahrrad zu John Deere

mit dem Fahrrad zu John Deere Seit 16 Jahren mit dem Fahrrad zu John Deere Erfahrungen eines radsportbegeisterten Fernpendlers (täglich 28 km) und Ökofreaks k Das Abenteuer beginnt am Gartentor: Fahrradfahren ist leise; deshalb erst

Mehr

Wenn s draußen kalt wird

Wenn s draußen kalt wird Wenn s draußen kalt wird Mollig warm und gut gelüftet Behaglich durch die Winterzeit Gesundes Raumklima Wie wohl man sich in den vier Wänden fühlt, dafür ist in erster Linie die optimale Raumtemperatur

Mehr

Die zierlichen Zwiebelgewächse gehören zu den ersten Frühlingsblühern. Sie verkünden den Neubeginn und eignen sich wunderbar für kleine Dekorationen

Die zierlichen Zwiebelgewächse gehören zu den ersten Frühlingsblühern. Sie verkünden den Neubeginn und eignen sich wunderbar für kleine Dekorationen Die zierlichen Zwiebelgewächse gehören zu den ersten Frühlingsblühern. Sie verkünden den Neubeginn und eignen sich wunderbar für kleine Dekorationen Fotos: MSL/Alexandra Ichters/Prod.:Manuela Romig-Korinski/Katharina

Mehr

FRAGEBOGEN für Kindertagespflegepersonen

FRAGEBOGEN für Kindertagespflegepersonen Kanalstraße 8 85049 Ingolstadt Tel. 0841/910970 Fax 0841/910980 FRAGEBOGEN für Kindertagespflegepersonen Datum IHRE ANSCHRIFT Vor- und Nachname Straße PLZ / Ort Tel.-Nr. privat E-Mail geschäftlich Hier

Mehr

Mobile Tanzflächen und Böden

Mobile Tanzflächen und Böden Mobile Tanzflächen und Böden Verlege- und Pflege Anleitung Tanzboden mit sicherer Verriegelung Die Anordnung und Verlegung der transportablen Parkett- Tanzfläche erfolgt wie auf nachstehender Skizze dargestellt.

Mehr

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen?

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Geschirrspülmaschine spart Geld und Wasser. Eine moderne Geschirrspülmaschine braucht im Energiesparmoduls

Mehr

Dem Schimmel Keine Chance

Dem Schimmel Keine Chance Dem Schimmel Keine Chance Die Einsparung von Heizenergie ist heute von größter Bedeutung. Allerdings heizen viele Menschen aus falsch verstandener Sparsamkeit zu wenig oder falsch. Die unangenehme Folge:

Mehr

Lyrikbändchen Klasse 9b. -Liebeslyrik -

Lyrikbändchen Klasse 9b. -Liebeslyrik - Lyrikbändchen Klasse 9b -Liebeslyrik - Mein Herz Es schlägt in meiner Brust. Jeden Tag, jede Nacht. Es ist das, was mich glücklich macht. Es macht mir Lust. Mein Herz, mein Herz. Es ist voller Schmerz.

Mehr

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!!

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!! !Verbrauch! Vergleichen sie ihren Stromverbrauch mit den Angabe unten und sie sehen wie stark ihr Stromverbrauch ist: 1 Person Haushalt: 750 1790 3150 2 Personen Haushalt: 1450 3030 5750!!!Sparen sie Energie

Mehr

Wenn s draußen kalt wird

Wenn s draußen kalt wird Wenn s draußen kalt wird Richtig warm und gut gelüftet Behaglich durch die Winterzeit Gesundes Raumklima Wie wohl man sich in den vier Wänden fühlt, dafür ist in erster Linie die optimale Raumtemperatur

Mehr

Von Wanda Bühler. E-Mail to a friend. Feng Shui im Garten > Grundlagen > Die 9 Lebensbereiche > Gartenmöbel > Wasser > Balkon > Buchtipps

Von Wanda Bühler. E-Mail to a friend. Feng Shui im Garten > Grundlagen > Die 9 Lebensbereiche > Gartenmöbel > Wasser > Balkon > Buchtipps Die Gartengestaltung spielt im Feng Shui eine zentrale Rolle. Dabei gilt wie im Innenbereich: Bereits mit wenig Aufwand können Sie einen Garten nach Feng Shui einrichten. Und auch auf dem Balkon lassen

Mehr

Die Reise durch deinen Wassertag

Die Reise durch deinen Wassertag Die Reise durch deinen Wassertag Lerne deinen Tag mit Wasser ganz neu kennen. Jede der Seifenblasen entführt dich zu einem anderen Moment deines Wassertags. Bestimmt hast du im Badezimmer schon mal ordentlich

Mehr

Erstklassige Abwicklung Bauphysik Tauwasserbildung

Erstklassige Abwicklung Bauphysik Tauwasserbildung Seite 1 von 8 Die auf der Innen oder Außenseite von Isolierglas stellt keinen Mangel des Glases - oder des Fensterelementes - dar, sondern ist rein von atmosphärischen Bedingungen abhängig. Nachdem es

Mehr

Öffentliche Termine 2014

Öffentliche Termine 2014 Öffentliche Termine 2014 Angebote für Gruppen auf www.lili-claudius.de und www.buero-naturetainment.de Alle Termine mit Anmeldung! Erwachsene Kinder (Kontaktdaten siehe unten) Kinder und Erwachsene Erwachsene

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

Ein süsses Experiment

Ein süsses Experiment Ein süsses Experiment Zuckerkristalle am Stiel Das brauchst du: 250 Milliliter Wasser (entspricht etwa einer Tasse). Das reicht für 4-5 kleine Marmeladengläser und 4-5 Zuckerstäbchen 650 Gramm Zucker (den

Mehr

BIENENFREUNDLICHE BALKON- UND GARTENGESTALTUNG

BIENENFREUNDLICHE BALKON- UND GARTENGESTALTUNG BIENENFREUNDLICHE BALKON- UND GARTENGESTALTUNG Durch das Verschwinden von vielfältigen Blüten- und Wildwiesen wird der Biene die Suche nach Nahrung erschwert. Das können wir ändern! Ladet die Bienen in

Mehr

MYSA Bettdecken Die richtige Schlaftemperatur

MYSA Bettdecken Die richtige Schlaftemperatur MYSA Bettdecken Synthetische Fasern Zellulosefasern Daunen/Federn Temperaturausgleichendes Futter Die richtige Schlaftemperatur Mit einer angenehm warmen Bettdecke schläft man besser und wacht gut erholt

Mehr

Planenbanner. Seite 2

Planenbanner. Seite 2 Laminatbanner PLANTPRINT - G.Dahmen - Hammer Landstaße 103-41460 Neuss - Tel. +49-2131-7726-834 - Fax +49-2131-7188-137 Seite 1 PLANTPRINT - G.Dahmen - Hammer Landstaße 103-41460 Neuss - Tel. +49-2131-7726-834

Mehr

2016 IHR BESONDERES ANGEBOT VERDIENT EINEN BESONDEREN RAHMEN!

2016 IHR BESONDERES ANGEBOT VERDIENT EINEN BESONDEREN RAHMEN! Sonderthemen Änderungen vorbehalten. Sonderthemen 20 IHR BESONDERES ANGEBOT VERDIENT EINEN BESONDEREN RAHMEN!» Mit Sonderthemen erfolgreich inserieren! Ihr Ansprechpartner für Sonderthemen: Margot Schmid,

Mehr

Laptop / Notebook im Freien

Laptop / Notebook im Freien Laptop / Notebook im Freien Dieser Tipps stammen von einem Naturliebhaber und sind ohne Ausnahme aus den jahrelangen leidvollen Erfahrungen desselben entstanden. Juli ist's, und weil's so schönes Wetter

Mehr

Durch den Klimawandel wird es bei uns. A) im Sommer wärmer und regenreicher. B) im Sommer kälter und trockener. C) im Winter wärmer und regenreicher.

Durch den Klimawandel wird es bei uns. A) im Sommer wärmer und regenreicher. B) im Sommer kälter und trockener. C) im Winter wärmer und regenreicher. Durch den Klimawandel wird es bei uns A) im Sommer kälter und B) im Sommer wärmer und C) im Winter wärmer und Durch den Klimawandel wird es bei uns A) im Sommer wärmer und B) im Sommer kälter und C) im

Mehr

Produktion und Vermarktung von Pflanzund Blumenerden auf der Basis von Luxemburger Komposten

Produktion und Vermarktung von Pflanzund Blumenerden auf der Basis von Luxemburger Komposten Produktion und Vermarktung von Pflanzund Blumenerden auf der Basis von Luxemburger Komposten Präsentation des Pflanztests und der möglichen weiteren Vorgehensweise Durchgeführt im Auftrag der Umweltverwaltung

Mehr

Ihr Naturkostlieferant seit über 10 Jahren

Ihr Naturkostlieferant seit über 10 Jahren Tipp Richtig lagern für länger anhaltende Frische»Obstsorten von A bis Z Äpfel verbreiten das Reifegas Ethylen und sollten daher getrennt von anderen Obstsorten aufbewahrt Ideal ist ein kühler dunkler

Mehr

Schimmel in Wohnräumen. Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? den Schimmelpilzen

Schimmel in Wohnräumen. Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? den Schimmelpilzen Landratsamt Neumarkt i. d. OPf. Gesundheitsamt den Schimmelpilzen Schimmel in Wohnräumen Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? Wie man feuchte Wände verhindert und

Mehr

Beitragsreduzierung in der Krankenversicherung. Für noch niedrigere Beiträge im Alter: LVM-Vorsorge-Plus

Beitragsreduzierung in der Krankenversicherung. Für noch niedrigere Beiträge im Alter: LVM-Vorsorge-Plus Beitragsreduzierung in der Krankenversicherung Für noch niedrigere Beiträge im Alter: LVM-Vorsorge-Plus Vorbildlich: Die LVM sorgt für niedrige Beiträge auch im Alter Durch eine vorausschauende Beitragskalkulation

Mehr

RATGEBER SPORTBRILLEN. Brillen für den Wintersport

RATGEBER SPORTBRILLEN. Brillen für den Wintersport RATGEBER SPORTBRILLEN Brillen für den Wintersport Wer im Schnee und auf der Piste nicht gut sieht, hat ein erhöhtes Unfallrisiko. Das KGS erklärt, wie Sie die richtige Sportbrille für Ihren Wintersport

Mehr

KATALOG BERATERZUBEHÖR

KATALOG BERATERZUBEHÖR Farbenpass Stoff Vario Damen und Herren Der Farbenpass Stoff Vario enthält 30 variable Einzelkärtchen in verschiedenen Uni-Farben und wird mit der passenden Kunststoffhülle geliefert. Auf der Rückseite

Mehr

relazzo outdoor solutions

relazzo outdoor solutions Bau Automotive Industrie relazzo outdoor solutions DIE TERRASSE. HINWEISE FÜR DEN TÄGLICHEN GEBRAUCH www.rehau.com/relazzo QR-Code scannen und mehr erfahren: Liebe Kunden! Vielen Dank, dass Sie sich für

Mehr

Arrangement. Sightseeing - Wochenende

Arrangement. Sightseeing - Wochenende Sightseeing - Wochenende Genießen Sie ein Wochenende in der Weltstadt mit Herz. reichhaltiges Frühstücksbuffet bis 12 Uhr Anreise Freitag oder Samstag Frühlingserwachen Erleben Sie das Frühlingserwachen

Mehr

ACDSee Pro 3-Tutorials: Schnelle Korrekturen mit dem Beleuchtungstool

ACDSee Pro 3-Tutorials: Schnelle Korrekturen mit dem Beleuchtungstool ACDSee Pro 3-Tutorials: Schnelle mit dem Beleuchtungstool Im ACDSee Pro Foto-Manager 3 wurde das Tool Schatten/Lichter in Beleuchtung geändert. Im Tool Beleuchtung wird die durchschnittliche Helligkeit

Mehr