Institut für Germanistik Katholische Universität Lublin Johannes Paul II., Polen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Institut für Germanistik Katholische Universität Lublin Johannes Paul II., Polen"

Transkript

1 Institut für Germanistik Katholische Universität Lublin Johannes Paul II., Polen Studienpläne (Studienjahr 2011/12) für das Erasmus Programm mit -Punkten Mitarbeiter Prof. Dr. Marzena Górecka (Institutsleiter) Dr. habil. Małgorzata Dubrowska Prof. Dr. Marek Jakubów Prof. Dr. Anna Rutka Prof. Dr. Max Stebler Dr. habil. Magdalena Szulc-Brzozowska Dr. habil. Dorota Tomczuk Dr. Ewa Grzesiuk Dr. Marta Pudło Dr. Małgorzata Sikorska M.A. Monika Grzeszczak M.A. Katarzyna Małek M.A. Sylwia Mitko M.A. Justyna Ofierska M.A. Małgorzata Strąk M.A. Amelia Szuba-Wenek M.A. Monika Zwolak Doktorandinnen: M.A. Agnieszka Hnidiuk M.A. Ewa Wantuch Informationen: Die Tabellen enthalten die wichtigsten Informationen über die Lehrveranstaltungen am Institut für Germanistik: Kode des Faches, Bezeichnung und Form, in der das Fach realisiert wird, Stundenzahl pro Woche in beiden Semestern sowie die -Punkte. Unter jeder Tabelle befinden sich Informationen zu Prüfungen und kurze Beschreibungen der Lehrveranstaltungen.

2 Alle Lehrveranstaltungen am Institut werden in deutscher Sprache abgehalten, mit Ausnahme jener Fächer, die für alle an der KUL Studierenden obligatorisch sind (auf den Tabellen in schattierten Kasten): diese finden auf Polnisch statt. Die gestrichelte Linie bezeichnet die Wahlfächer. Am Institut gibt es gegenwärtig folgende zwei Studiengänge: das dreijährige Bachelor-Studium und das zweijährige Master-Studium. Alle Fächer werden in fünf Formen realisiert: Vorlesung Anrechnung des 1. Semesters durch kontinuierliche Anwesenheit; Anrechnung des 2. Semesters durch Ablegen einer mündlichen Prüfung; Übungen, Konversatorien, Proseminare und Seminare Anrechnung durch aktive Mitarbeit und Abfassen von schriftlichen Arbeiten. Die Sonderbestimmungen für LehramtskanditatInnen sowie fakultative Lehrveranstaltungen im Bereich der Fachsprachen und Translatorik werden in eigenen Tabellen angeführt. Bachelor-Studium 1. Studienjahr I. II. KUL-09.0-FG-111 Beschreibende Grammatik (Vorlesung) 1 2 KUL-09.0-FG-101 Ältere deutsche Literatur (Vorlesung) KUL-09.0-FG-108 Deutsche Geschichte (Vorlesung) 1 2 KUL-09.0-FG-112 Beschreibende Grammatik (Übung) 0 0 KUL-09.0-FG-102 Ältere deutsche Literatur (Übung) KUL-09.0-FG-119 KUL-09.0-FG-120 KUL-09.0-FG-121 KUL-09.0-FG-122 KUL-09.0-FG-12 Sprachübungen: - Phonetik - Grammatik I - Hörverstehen - Schreiben/Arbeiten mit dem Wörterbuch - Sprechen/Wortschatzübungen I KUL-09.0-FG-1 Sprachübungen (Prüfung) KUL-09.0-FG-10 Einführung in die Literaturwissenschaft

3 KUL-09.0-FG-11 Einführung in die Sprachwissenschaft KUL-09.0-FG-11 Einführung in die Kultur der deutschsprachigen 2 2 Länder: Geografie und Sehenswürdigkeiten KUL-09.0-FG-001 Grundbegriffe der Logik (Vorlesung) KUL-09.0-FG-002 Grundbegriffe der Logik (Übung) KUL-09.0-FG-0 Englisch (Übung) 1 1 KUL-09.0-FG-005 Sportunterricht 1 1 KUL-09.0-FG-006 Latein (Übung) 1 1 KUL-09.0-FG-015 Latein (Prüfung) Gesamtpunktzahl: 0 0 Für LehramtskandidatInnen verpflichtend: I. II. KUL-09.0-FG-0 Stimmtraining (Übung) Prüfungen: Nach dem 2. Semester: Beschreibende Grammatik Deutsche Geschichte Ältere deutsche Literatur Sprachübungen Latein Beschreibung der Lehrveranstaltungen, die in deutscher Sprache abgehalten werden: KUL-09.0-FG-111 KUL-09.0-FG-112 KUL-09.0-FG-101 KUL-09.0-FG-102 KUL-09.0-FG-108 KUL-09.0-FG-119 KUL-09.0-FG-120 Beschreibende Grammatik (Vorlesung) Morphologie, Syntax und Semantik der deutschen Wortarten Beschreibende Grammatik (Übung) Phonetik. Morphologie, Syntax und Semantik der deutschen Wortarten Besprechung der Vorlesung Ältere deutsche Literatur (Vorlesung) Literatur und Kultur des Mittelalters, der Renaissance und des Barock mit ihrem historischen und kulturellen Hintergrund. Ältere deutsche Literatur (Übung) Analyse der Texte zur Vorlesung Deutsche Geschichte (Vorlesung) Geschichte Deutschlands von seinen Anfängen bis zur Gegenwart Sprachübungen: Phonetik Ausspracheschulung: deutsches Lautsystem, Wort- und Satzakzent, Intonation Sprachübungen: Grammatik I

4 Übungen zu Schwerpunkten der deutschen Grammatik: Deklination der Substantive und Adjektive, Konjugation des Verbs, Zeitformen, Satzbildung. Wortschatzübungen. KUL-09.0-FG-121 KUL-09.0-FG-122 KUL-09.0-FG-12 KUL-09.0-FG-10 KUL-09.0-FG-11 Sprachübungen: Hörverstehen Schulung der Fertigkeit des Hörverstehens von gesprochener Sprache anhand kurzer Hörtexte und Hörspiele: mündliches und schriftliches Zusammenfassen von Texten, Richtig-Falsch-Entscheidung. Sprachübungen: Schreiben/Arbeiten mit dem Wörterbuch Übungen zum schriftlichen Ausdruck. Besprechung und Abfassen von schriftlichen Ausdrucksformen. Effektive Arbeit mit Wörterbüchern. Sprachübungen: Sprechen/Wortschatzübungen I Sprechübungen anhand verschiedener Texte; Wortschatz- und Grammatikübungen. Einführung in die Literaturwissenschaft Grundbegriffe der strukturellen Textinterpretation: Epik, Drama und Lyrik. Einführung in die Sprachwissenschaft Grundbegriffe der Sprachwissenschaft. Die Sprache und ihre Eigenschaften. Klassifizierung der Sprachen. Hauptrichtungen in der Sprachwissenschaft: Phonologie, Morphologie, Semantik, Syntax, Textlinguistik, Pragmatik 2. Studienjahr KUL-09.0-FG-26 Geschichte der deutschsprachigen Literatur im 19. Jahrhundert (Vorlesung) KUL-09.0-FG-201 Geschichte der deutschsprachigen Literatur im 20. Jahrhundert (bis 195) (Vorlesung) KUL-09.0-FG-27 Geschichte der deutschsprachigen Literatur im 19. Jahrhundert (Übung) (Übung) KUL-09.0-FG-202 Geschichte der deutschsprachigen Literatur im KUL-09.0-FG-22 KUL-09.0-FG-221 KUL-09.0-FG-220 KUL-09.0-FG-222 KUL-09.0-FG Jahrhundert (bis 195) (Übung) Sprachübungen: - Syntax - Audiovisuelle Übungen - Grammatik II - Schreiben/Synonymik und Wortbildung - Sprechen/Wortschatzübungen II I. II KUL-09.0-FG-2 Sprachübungen (Prüfung) KUL-09.0-FG-251 Fachsprache Naturwissenschaften und Informatik (Übung) KUL-09.0-FG-250 Fachsprache Deutsch im Büro (Übung) KUL-09.0-FG-21 Landeskunde der deutschsprachigen Länder: Geografie, Sehenswürdigkeiten, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft KUL-09.0-FG-007 Geschichte der Philosophie (Vorlesung) 1 1 KUL-09.0-FG-010 Englisch (Übung) 2 2 KUL-09.0-FG-011 Englisch (Prüfung) Gesamtpunktzahl: 0 0

5 Für LehramtskandidatInnen verpflichtend: I. II. KUL-09.0-FG-016 Didaktik (Vorlesung) KUL-09.0-FG-017 Allgemeine Psychologie (Vorlesung) KUL-09.0-FG-018 Allgemeine Pädagogik (Vorlesung) 2 2 KUL-09.0-FG-21 Didaktik DaF 2 2 Prüfungen: Nach dem 1. Semester: Nach dem 2. Semester: Geschichte der deutschsprachigen Literatur im 19. Jahrhundert Geschichte der deutschsprachigen Literatur im 20. Jahrhundert (bis 195) Sprachübungen Geschichte der Philosophie Didaktik Allgemeine Psychologie Allgemeine Pädagogik Beschreibung der Lehrveranstaltungen, die in deutscher Sprache abgehalten werden: KUL-09.0-FG-26 Geschichte der deutschsprachigen Literatur im 19. Jahrhundert (Vorlesung) Literatur des 19. Jahrhunderts im deutschen Sprachraum mit ihrem historischen und kulturellen Hintergrund KUL-09.0-FG-201 Geschichte der deutschsprachigen Literatur im 20. Jahrhundert (bis 195) (Vorlesung) Literatur des 20. Jahrhunderts im deutschen Sprachraum mit ihrem historischen und kulturellen Hintergrund KUL-09.0-FG-27 Geschichte der deutschsprachigen Literatur im 19. Jahrhundert (Übung) Analyse der Texte zur Vorlesung KUL-09.0-FG-202 Geschichte der deutschsprachigen Literatur im 20. Jahrhundert (bis 195) (Übung) Analyse der Texte zur Vorlesung KUL-09.0-FG-22 KUL-09.0-FG-221 KUL-09.0-FG-220 Sprachübungen: Syntax Übungen zur Bildung und Analyse verschiedener Satztypen im Deutschen Sprachübungen: Audiovisuelle Übungen Schulung der Fertigkeiten Hörverstehen und Sprechen - mit Einsatz von audiovisuellen Medien Sprachübungen: Grammatik II

6 Schwerpunkte der deutschen Grammatik: Substantiv, Rektion der Verben und Adjektive, Passiv, Konjunktiv, Präpositionen, Numeralia, Modalverben. Umformungen, Wortschatzübungen KUL-09.0-FG-222 KUL-09.0-FG-22 KUL-09.0-FG-251 KUL-09.0-FG-250 KUL-09.0-FG-21 KUL-09.0-FG-21 Sprachübungen: Schreiben/Synonymik und Wortbildung Übungen zum schriftlichen und mündlichen Ausdruck. Arbeit mit verschiedenen Textsorten. Wortschatzübungen Sprachübungen: Sprechen/Wortschatzübungen II Schulung der Fertigkeit des mündlichen Ausdrucks. Wortschatzübungen Fachsprache Naturwissenschaft und Informatik (Übung) Wortschatz- und Übersetzungsübungen zu den Fachsprachen Naturwissenschaften und Informatik Fachsprache Deutsch im Büro (Übung) Deutsche Sprache im Geschäftsleben und im Büro - Wortschatz- und Übersetzungsübungen Landeskunde der deutschsprachigen Länder: Geografie, Sehenswürdigkeiten, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft Schwerpunkte in der Landeskunde von Deutschland, Österreich und der Schweiz Didaktik DaF Methoden des Fremdsprachenunterrichts mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache. Studienjahr KUL-09.0-FG-01 Deutschsprachige Literatur im 20. Jahrhundert (Vorlesung) I. II. KUL-09.0-FG-15 Geschichte der deutschen Sprache (Vorlesung) KUL-09.0-FG-02 KUL-09.0-FG-2 KUL-09.0-FG-26 KUL-09.0-FG-27 Deutschsprachige Literatur im 20. Jahrhundert (Übung) Sprachübungen: - Konversation und Argumentation - Audiovisuelle Übungen - Fachtexte: Textanalyse/Übersetzung KUL-09.0-FG- Sprachübungen (Prüfung) KUL-09.0-FG-09 Vergleichende Kulturwissenschaft der Schweiz, Österreichs, Deutschlands und Polens (Übung) KUL-09.0-FG-17 Kontrastive Grammatik (Übung) KUL-09.0-FG-5 Spracherwerb KUL-09.0-FG-07 Diplomseminar aus Literaturwissenschaft 5 5 KUL-09.0-FG-18 Diplomseminar aus Sprachwissenschaft 5 5 KUL-09.0-FG-10 Diplomseminar aus Kulturwissenschaft 5 5 KUL-09.0-FG-05 Ethik (Vorlesung) KUL-09.0-FG-02 Informationstechnik (Übung) Gesamtpunktzahl: 0 0

7 Für LehramtskandidatInnen verpflichtend: I. II. KUL-09.0-FG-019 Entwicklungspsychologie (Vorlesung) KUL-09.0-FG-016 Didaktik (Vorlesung) KUL-09.0-FG-0 Didaktik DaF (Vorlesung) KUL-09.0-FG-5 Spracherwerb Fachsprachen I. II. KUL-09.0-FG-8 Rechtssprache (Übung) 1 1 KUL-09.0-FG-9 Fachsprache Technik (Übung) KUL-09.0-FG-50 Fachsprachen der Philosophie und Theologie (Übung) Prüfungen: Nach dem 1. Semester: Nach dem 2. Semester: Deutschsprachige Literatur im 20. Jahrhundert Geschichte der deutschen Sprache Ethik Entwicklungspsychologie Didaktik Sprachübungen Didaktik DaF Beschreibung der Lehrveranstaltungen, die in deutscher Sprache abgehalten werden:. KUL-09.0-FG-01 KUL-09.0-FG-02 KUL-09.0-FG-15 KUL-09.0-FG-2 Deutschsprachige Literatur im 20. Jahrhundert (Vorlesung) Literatur des 20. Jahrhunderts im deutschen Sprachraum mit ihrem historischen und kulturellen Hintergrund. Deutschsprachige Literatur im 20. Jahrhundert (Übung) Analyse der Texte zur Vorlesung Geschichte der deutschen Sprache (Vorlesung) Von den Anfängen bis zur Gegenwart der deutschen Sprache: phonologischer, morphologischer und semantischer Wandel mit seinem historischen Hintergrund Sprachübungen: Konversation und Argumentation Schulung des mündlichen Ausdrucks. Konversation, Sprech- und Wortschatzübungen

8 KUL-09.0-FG-26 KUL-09.0-FG-27 KUL-09.0-FG-09 KUL-09.0-FG-17 KUL-09.0-FG-0 Sprachübungen: Audiovisuelle Übungen Schulung der Fertigkeiten Sprechen, Hören und Schreiben - mit Einsatz von audiovisuellen Medien Sprachübungen: Fachtexte: Textanalyse/Übersetzung Wortschatz- und Übersetzungsübungen zu verschiedenen Fachsprachen Vergleichende Kulturwissenschaft der Schweiz, Österreichs, Deutschlands und Polens (Übung) Das kulturwissenschaftliche Seminar hilft, Geschichte und Gegenwart im heutigen Europa besser kennenzulernen und zu analysieren besonders im mitteleuropäischen Raum: mit dem deutschsprachigen und dem polnisch-slawischen Gebiet. Kontrastive Grammatik (Übung) Einführung in die vergleichende Sprachwissenschaft. Methoden der kontrastiven Sprachanalyse und ihre Anwendung in Übersetzungstheorie und Fremdsprachenunterricht. Ausgewählte Fragen der kontrastiven Grammatik: Deutsch- Polnisch. Didaktik DaF (Vorlesung) Glottodidaktik. Methoden des Fremdsprachenunterrichts mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache. KUL-09.0-FG-5 Spracherwerb. Theorien zu Language Acquisition. KUL-09.0-FG-28 KUL-09.0-FG-29 KUL-09.0-FG-250 Rechtssprache (Übung) Wortschatz- und Übersetzungsübungen zur Rechtssprache Fachsprache Technik (Übung) Übersetzung von technischen Texten Fachsprachen der Philosophie und Theologie (Übung) Wortschatz- und Übersetzungsübungen zu den Fachsprachen Philosophie und Theologie Diplomseminare: Die Studierenden haben die Möglichkeit, eines von drei Diplomseminaren zu wählen: KUL-09.0-FG-07 KUL-09.0-FG-18 KUL-09.0-FG-10 Diplomseminar aus Literaturwissenschaft Diplomseminar aus Sprachwissenschaft Diplomseminar aus Kulturwissenschaft Master-Studium 1. Studienjahr KUL-09.0-FG-00 Die Bibel und ihre kulturelle Bedeutung (Vorlesung) I. II

9 KUL-09.0-FG-6 Deutschsprachige Kultur und Literatur (monographische Vorlesung) KUL-09.0-FG-0 Tendenzen der Linguistik (monographische Vorlesung) KUL-09.0-FG-27 KUL-09.0-FG-28 KUL-09.0-FG-25 Sprachübungen: - Textredaktion/Stilistik - Medien/audiovisuelle Übungen - Interkulturelle Kommunikation KUL-09.0-FG- Sprachübungen (Prüfung) KUL-09.0-FG-60 Übersetzungsübungen ( Translatorik ): 5 schriftliche Übersetzung/Gebrauchstexte KUL-09.0-FG-61 Übersetzungsübungen ( Translatorik ): Konsekutivdolmetschen Deutsch-Polnisch KUL-09.0-FG-62 Übersetzungsübungen ( Translatorik ): Konsekutivdolmetschen Polnisch-Deutsch KUL-09.0-FG-1 Methoden der Sprachwissenschaft KUL-09.0-FG-05 Methoden der Literatur- und Kulturwissenschaft KUL-09.0-FG-16 Kontrastive Idiomatik: Deutsch-Polnisch KUL-09.0-FG-2 Brennende Probleme in Gesellschaft und Politik der deutschsprachigen Länder KUL-09.0-FG-6 Übersetzungsstrategien KUL-09.0-FG-6 Vereidigte (und beglaubigte) Übersetzungen KUL-09.0-FG-10 Kulturwissenschaft/Medienwissenschaft Magisterseminar KUL-09.0-FG-0 Deutschsprachige Literatur - Magisterseminar 5 5 KUL-09.0-FG-18 Sprachwissenschaft - Magisterseminar Gesamtpunktzahl: 0 0 Für LehramtskandidatInnen verpflichtend: I. II. KUL-09.0-FG-00 Psychologie (Vorlesung) KUL-09.0-FG-008 Pädagogik (Vorlesung) KUL-09.0-FG-1 Didaktik DaF Prüfungen: Nach dem 1. Semester: Die Bibel und ihre kulturelle Bedeutung (Vorlesung) Nach dem 2. Semester: Sprachübungen

10 Beschreibung der Lehrveranstaltungen, die in deutscher Sprache abgehalten werden: Monographische Vorlesungen Die Studierenden sind verpflichtet, eine monographische Vorlesung in den beiden Semestern zu besuchen. Sie vertiefen ausgewählte Fragen der Kultur- und Literaturwissenschaft. KUL-09.0-FG-6 KUL-09.0-FG-0 KUL-09.0-FG-27 KUL-09.0-FG-28 KUL-09.0-FG-25 KUL-09.0-FG-60 KUL-09.0-FG-61 KUL-09.0-FG-62 Deutschsprachige Kultur und Literatur Tendenzen der Linguistik Sprachübungen: Textredaktion/Stilistik Abfassen verschiedener Textsorten. Stil- und Wortschatzübungen. Sprachübungen: Medien/audiovisuelle Übungen Sprachübungen mit Einsatz von audiovisuellen Medien Sprachübungen: Interkulturelle Kommunikation Diskussion, Textarbeit, Übersetzung Übersetzungsübungen ( Translatorik ): schriftliche Übersetzung/Gebrauchstexte Übersetzung von verschiedenen Gebrauchstexten Übersetzungsübungen ( Translatorik ): Konsekutivdolmetschen Deutsch- Polnisch Konsekutivdolmetschen (Übung) Übersetzungsübungen ( Translatorik ): Konsekutivdolmetschen Polnisch- Deutsch Konsekutivdolmetschen (Übung) Magisterseminare: Die Studierenden haben die Möglichkeit, eines von drei Magisterseminaren zu wählen: KUL-09.0-FG-0 KUL-09.0-FG-10 KUL-09.0-FG-18 Deutschsprachige Literatur Kulturwissenschaft/ Medienwissenschaft Sprachwissenschaft 2. Studienjahr KUL-09.0-FG-501 Katholische Soziallehre und die Soziallehre Johannes Paul II. (Vorlesung) KUL-09.0-FG-6 Deutschsprachige Kultur und Literatur (monographische Vorlesung) KUL-09.0-FG-0 Tendenzen der Linguistik (monographische KUL-09.0-FG-529 KUL-09.0-FG-527 KUL-09.0-FG-528 KUL-09.0-FG-6 Vorlesung) Sprachübungen: - Publizistische Texte Textanalyse/Diskussion - Fachtexte - schriftliche Übersetzung - Mündliche Übersetzung Vereidigte (und beglaubigte) Übersetzungen I. II. 2=

11 KUL-09.0-FG-50 Neuere deutschsprachige Literatur Magisterseminar (Fortsetzung) KUL-09.0-FG-510 Kulturwissenschaft - Magisterseminar (Fortsetzung) KUL-09.0-FG-518 Sprachwissenschaft - Magisterseminar (Fortsetzung) Translatorik Gesamtpunktzahl: 0 0 KUL-09.0-FG-560 Schriftliche Übersetzung: publizistische Texte (Übung) KUL-09.0-FG-561 Schriftliche Übersetzung: schöngeistige Literatur (Übung) KUL-09.0-FG-562 Schriftliche Übersetzung: wissenschaftliche Texte (Übung) I. II KUL-09.0-FG-56 Simultandolmetschen (Übung) Beschreibung der Lehrveranstaltungen, die in deutscher Sprache abgehalten werden: Monographische Vorlesungen Die Studierenden sind verpflichtet, eine monographische Vorlesung in den beiden Semestern zu besuchen. Sie vertiefen ausgewählte Fragen der Kultur- und Literaturwissenschaft. KUL-09.0-FG-6 KUL-09.0-FG-0 Deutschsprachige Kultur und Literatur Tendenzen der Linguistik KUL-09.0-FG-529 KUL-09.0-FG-527 KUL-09.0-FG-528 KUL-09.0-FG-560 KUL-09.0-FG-561 KUL-09.0-FG-562 Sprachübungen. Publizistische Texte Textanalyse/Diskussion Ausgewählte Texte der deutschsprachigen Publizistik: Textanalyse und Diskussion Sprachübungen. Fachtexte - schriftliche Übersetzung Übersetzung von verschiedenen Textsorten Sprachübungen. Mündliche Übersetzung Übungen in Konsekutiv- und Simultandolmetschen. Schriftliche Übersetzung: publizistische Texte (Übung) Übersetzung von ausgewählten publizistischen Texten Schriftliche Übersetzung: schöngeistige Literatur (Übung) Übersetzung von ausgewählten literarischen Texten. Schriftliche Übersetzung: wissenschaftliche Texte (Übung) Übersetzung von ausgewählten wissenschaftlichen Texten. Magisterseminare: Die Studierenden haben die Möglichkeit, eines von drei Magisterseminaren zu wählen: KUL-09.0-FG-50 KUL-09.0-FG-510 KUL-09.0-FG-518 Neuere deutschsprachige Literatur (Fortsetzung) Kulturwissenschaft (Fortsetzung) Sprachwissenschaft (Fortsetzung)

Institut für Germanistik Katholische Universität Johannes Paul II., Polen. Bachelor-Studium

Institut für Germanistik Katholische Universität Johannes Paul II., Polen. Bachelor-Studium Institut für Germanistik Katholische Universität Johannes Paul II., Polen Studienprogramm Studienjahr 2015-2016 für StudentINNen des internationalen Austausches ERASMUS+ mit -Punkten Bachelor-Studium I.

Mehr

Germanistik 2012/2013

Germanistik 2012/2013 Germanistik 2012/2013 Bachelor-Studiengang (Studienplan) I. Studienjahr, I. Semester Konversatorium (K) Modul 1: Hauptfachsprache I 1. Praktischer Deutschunterricht I Ü 150 P 9 Modul 2: Zweite moderne

Mehr

Bachelorstudium Slawistik (650)

Bachelorstudium Slawistik (650) Sommersemester 2012 09.03.2012 Seite 1 Bachelorstudium Slawistik (650) LV-Nr. LV-Titel LV-Leiter Typ Sem. ECTS Anrechenbarkeit Bachelor 2009 weitere Anrechenbarkeit Anmerkungen PFLICHTMODULE A. Kompetenzbereich

Mehr

PD Dr. Sybille Große - Lehrveranstaltungen. SoSe 2011 Universität Potsdam. WS 2010/2011 Universität Leipzig. SoSe 2010 Universität Leipzig

PD Dr. Sybille Große - Lehrveranstaltungen. SoSe 2011 Universität Potsdam. WS 2010/2011 Universität Leipzig. SoSe 2010 Universität Leipzig PD Dr. Sybille Große - Lehrveranstaltungen SoSe 2011 Universität Potsdam - sprachwissenschaftliche Vorlesung (Bachelor): Grammatik des Französischen - sprachwissenschaftliche Vorlesung (Bachelor): Grammatik

Mehr

Erschienen im Mitteilungsblatt der Universität, Stück VII, Nummer 47, am 30.12.2003, im Studienjahr 2003/04.

Erschienen im Mitteilungsblatt der Universität, Stück VII, Nummer 47, am 30.12.2003, im Studienjahr 2003/04. Erschienen im Mitteilungsblatt der Universität, Stück VII, Nummer 47, am 30.12.2003, im Studienjahr 2003/04. 47. Anrechnungsverordnung der Studienrichtung Übersetzen und Dolmetschen an der Geistes- und

Mehr

Studienordnung für den Aufbaustudiengang Deutsch als Fremdsprache in der Philosophischen Fakultät der Universität des Saarlandes

Studienordnung für den Aufbaustudiengang Deutsch als Fremdsprache in der Philosophischen Fakultät der Universität des Saarlandes Studienordnung für den Aufbaustudiengang Deutsch als Fremdsprache in der Philosophischen Fakultät der Universität des Saarlandes Vom 14. Juli 1993 Die Universität des Saarlandes hat auf Grund des 85 des

Mehr

Modulhandbuch Deutsch-Polnische-Studien - Bachelor of Arts

Modulhandbuch Deutsch-Polnische-Studien - Bachelor of Arts Modulhandbuch Deutsch-Polnische-Studien - Bachelor of Arts gültig ab Wintersemester 2012/13 Inhaltsverzeichnis Module M 01: Basismodul Sprachausbildung I für Deutsch-Polnische Studien 2 M 02: Basismodul

Mehr

POS-ID Modul/Unit/Leistung CP Ja Nein Note

POS-ID Modul/Unit/Leistung CP Ja Nein Note Sprachnachweise Kleines Latinum Englisch (B2 CEF) weitere moderne europäische Fremdsprache (B1 CEF) 601040 Ergänzungsmodul 1: Alte Geschichte (großes 601011 Vorlesung: griechische oder römische Geschichte

Mehr

Modulehandbuch für die B.A.-Studiengänge der Fächergruppe Romanistik

Modulehandbuch für die B.A.-Studiengänge der Fächergruppe Romanistik Romanisches Seminar Modulehandbuch für die B.A.-Studiengänge der Fächergruppe Romanistik B.A. Französisch B.A. Italienisch B.A. Spanisch B.A. Portugiesisch (Nebenfach) 1 I. Module: Übersicht Modul 1: Modul

Mehr

RUBRIEKSINDELING In.Du. Instituut Duits

RUBRIEKSINDELING In.Du. Instituut Duits RUBRIEKSINDELING In.Du Instituut Duits Februari 2010 A AK ART FT ANTHOLOGIEN, SAMMELWERKE VON TEXTEN ALTERTUMSKUNDE KUNSTGESCHICHTE AUSLÄNDISCHE LITERATUR (Texte) H. Eccl KIRCHENGESCHICHTE / THEOLOGIE

Mehr

Modulkatalog Lehramt Sekundarstufe I (Bachelor of Arts, B.A.)

Modulkatalog Lehramt Sekundarstufe I (Bachelor of Arts, B.A.) 3.5 Englisch Modul Sek Eng 1 Kompetenzbereich: Englisch Titel des Moduls: Studiengang: Abschlussziel: Grundlagen des Faches Englisch Bachelor of Arts (B.A.) Workload gesamt: 180 h ECTS-P gesamt: 6 Davon

Mehr

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Nr. 68 vom 4. November 2013 AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Hg.: Der Präsident der Universität Hamburg Referat 31 Qualität und Recht Änderung der Fachspezifischen Bestimmungen für den Bachelor-Teilstudiengang

Mehr

Beiblatt Bachelor Translationswissenschaft 1 von 14. Betrifft:

Beiblatt Bachelor Translationswissenschaft 1 von 14. Betrifft: Beiblatt Bachelor Translationswissenschaft 1 von 14 Betrifft: Anerkennung von Prüfungen für das Bachelorstudium Translationswissenschaft an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität

Mehr

Modulhandbuch zum Bachelor-Studium für ein Lehramt an Grundschulen

Modulhandbuch zum Bachelor-Studium für ein Lehramt an Grundschulen Technische Universität Dortmund Institut für deutsche Sprache und Literatur Oktober 2012 Modulhandbuch zum Bachelor-Studium für ein Lehramt an Grundschulen Sprachliche Grundbildung (vertieftes Studium)

Mehr

Modulhandbuch zum Bachelor-Studium für ein Lehramt an Grundschulen. Sprachliche Grundbildung (Studiengang ohne Vertiefung)

Modulhandbuch zum Bachelor-Studium für ein Lehramt an Grundschulen. Sprachliche Grundbildung (Studiengang ohne Vertiefung) Technische Universität Dortmund Institut für deutsche Sprache und Literatur Oktober 2012 Modulhandbuch zum Bachelor-Studium für ein Lehramt an Grundschulen (Studiengang ohne Vertiefung) Grundlagen der

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS ANLAGE A: PRÜFUNGSBESTIMMUNGEN FÜR DIE KERNFÄCHER UND SACHFÄCHER IM RAHMEN DER DIPLOMVORPRÜFUNG

INHALTSVERZEICHNIS ANLAGE A: PRÜFUNGSBESTIMMUNGEN FÜR DIE KERNFÄCHER UND SACHFÄCHER IM RAHMEN DER DIPLOMVORPRÜFUNG ANLAGEN A und B INHALTSVERZEICHNIS ANLAGE A: PRÜFUNGSBESTIMMUNGEN FÜR DIE KERNFÄCHER UND SACHFÄCHER IM RAHMEN DER DIPLOMVORPRÜFUNG I. KERNFACH ANGLISTIK 1 1 2. Schriftliche Prüfung 1 3. Mündliche Prüfung

Mehr

Schwerpunktfach Englisch im Bachelorstudiengang Wirtschaftspädagogik (B.Sc.)

Schwerpunktfach Englisch im Bachelorstudiengang Wirtschaftspädagogik (B.Sc.) Schwerpunktfach Englisch im Bachelorstudiengang Wirtschaftspädagogik (B.Sc.) Modul 1: Einführung in die Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und die Fremdsprachendidaktik Kennnummer: work load Leistungspunkte

Mehr

ECTS: Grundlagen für die Verteilung

ECTS: Grundlagen für die Verteilung ECTS: Grundlagen für die Verteilung Entsprechend den ECTS-Richtlinien für dreijährige Studiengänge ist die Ausbildung an der Fachakademie für Übersetzer auf 180 Punkte ausgelegt. Die Ausbildung zum Dolmetscher

Mehr

Polyvalenter Bachelor Lehramt Englisch

Polyvalenter Bachelor Lehramt Englisch 04-023-1101 Pflicht Lehrformen Einführung in die englischsprachige Literatur und Kultur 1. Semester Professuren für Britische Literaturwissenschaft und Kulturstudien Großbritanniens jedes Wintersemester

Mehr

B.A.-MODULBESCHREIBUNGEN GERMANISTIK: SPRACH- UND KULTURWISSENSCHAFT. GSp-1.1 MODULNUMMER MODULNAME VERANTWORTLICHE DOZENTINNEN/ DOZENTEN

B.A.-MODULBESCHREIBUNGEN GERMANISTIK: SPRACH- UND KULTURWISSENSCHAFT. GSp-1.1 MODULNUMMER MODULNAME VERANTWORTLICHE DOZENTINNEN/ DOZENTEN 1. Studienjahr B.A.-MODULBESCHREIBUNGEN GERMANISTIK: SPRACH- UND KULTURWISSENSCHAFT GSp-1.1 1B-AVS Grundlagen Allgemeine Prof. Dr. Johann Tischler und Vergleichende Sprachwissenschaft Modulbestandteile

Mehr

Technische Universität Dresden. Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Technische Universität Dresden. Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Technische Universität Dresden Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Studienordnung für das Teilfach Slavistik im konsekutiven Master-Studiengang Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Mehr

geändert durch Satzungen vom 28. September 2009 31. März 2010 28. März 2011 29. November 2011

geändert durch Satzungen vom 28. September 2009 31. März 2010 28. März 2011 29. November 2011 Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

bienvenue! benvinguts! bine aţi venit!

bienvenue! benvinguts! bine aţi venit! bienvenue! benvinguts! bine aţi venit! vindos! benvenuti! bem bainvegni! bènnidu! benvegnua! bene 1 1. Was ist Romanistik? 2. Wie sieht das Studium der Romanistik aus? 3. Welche Voraussetzungen braucht

Mehr

An der Fachrichtung Angewandte Sprachwissenschaft sowie Übersetzen und Dolmetschen

An der Fachrichtung Angewandte Sprachwissenschaft sowie Übersetzen und Dolmetschen MASTER IN TRANSLATIONSWISSENSCHAFT (ÜBERSETZEN UND DOLMETSCHEN) AN DER FACHRICHTUNG ANGEWANDTE SPRACHWISSENSCHAFT SOWIE ÜBERSETZEN UND DOLMETSCHEN DER UNIVERSITÄT DES SAARLANDES ALBERTO GIL, SAARBRÜCKEN

Mehr

Lehramtsstudium Realschule: Fach Englisch MODULHANDBUCH

Lehramtsstudium Realschule: Fach Englisch MODULHANDBUCH Lehramtsstudium Realschule: Fach Englisch MODULHANDBUCH Inhaltsverzeichnis Seite Modulstufe A 2 Modulstufe B 9 Modulstufe C 12 Modulstufe D 23 1 Modulstufe A A1 Übung Introduction to English and American

Mehr

Semester: 1.-2. Kürzel Titel CP SWS Form P/WP Turnus Sem. A Observation réfléchie de la langue 3 2 S P WS 1.-2.

Semester: 1.-2. Kürzel Titel CP SWS Form P/WP Turnus Sem. A Observation réfléchie de la langue 3 2 S P WS 1.-2. http://www.phkarlsruhe.de/typo3/inc/mdh.druck.php?uid=556 Grundlagen der Fachwissenschaften T. Bidon (unter Vorbehalt) 2FraFW1 CP: 10 Arbeitsaufwand: 300 Std. 1.2. Die Studierenden sind mit den grundlegenden

Mehr

W I N T E R S E M E S T E R 2 0 1 5 / 2 0 1 6

W I N T E R S E M E S T E R 2 0 1 5 / 2 0 1 6 W I N T E R S E M E S T E R 2 0 1 5 / 2 0 1 6 Russisch Lehramt (HRG, GymGe), Slavistik (BA, MA), Regionalstudien Ost- und Mitteleuropa (ROME BA, MA) ZUR BESONDEREN BEACHTUNG Die Modulzuordnungen zu den

Mehr

Gesamtübersicht Englisch, Stand 1.7.2010

Gesamtübersicht Englisch, Stand 1.7.2010 - 1 - Gesamtübersicht, Stand 1.7.2010 1. e und Amerikanische Literaturwissenschaft (unbenotet) in LAG; BA; ; E-LW Prof. Dr. Richard Nate, Geberstudiengang LAG RS/GY (Prof. Dr. Richard Nate) Die Studierenden

Mehr

Studiengang Master of Arts (M.A.) Im Fach "Fremdsprache Deutsch/Interkulturelle Germanistik" sind insgesamt 120 ECTS-Punkte zu erwerben.

Studiengang Master of Arts (M.A.) Im Fach Fremdsprache Deutsch/Interkulturelle Germanistik sind insgesamt 120 ECTS-Punkte zu erwerben. Studiengang Master of Arts (M.A.) geko/22.10.2013 Prüfungsordnung der Universität Freiburg für den Studiengang Master of Arts (M.A.) der Philosophischen Fakultäten vom 09.09.2002 in der Fassung der Fachspezifischen

Mehr

Modulhandbuch für das Lehramt Bachelor Englisch an Gymnasien und Gesamtschulen. Studiensemester. 1.-2. Sem. 6 LP Kontaktzeit 2 SWS / 22,5 h

Modulhandbuch für das Lehramt Bachelor Englisch an Gymnasien und Gesamtschulen. Studiensemester. 1.-2. Sem. 6 LP Kontaktzeit 2 SWS / 22,5 h Modulhandbuch für das Lehramt Bachelor Englisch an Gymnasien und Gesamtschulen Entwurf; Stand: 25.05.2012 Mod 28.12.12 (PMV) Mod 15.2.13 (PMV) Mod. 09.01.2014 Basismodul Literatur und Kulturwissenschaft

Mehr

Modulhandbuch für das Lehramt Bachelor Englisch an Haupt-, Real- und Gesamtschulen. Studiensemester. 1.-2. Sem. Kontaktzeit

Modulhandbuch für das Lehramt Bachelor Englisch an Haupt-, Real- und Gesamtschulen. Studiensemester. 1.-2. Sem. Kontaktzeit Modulhandbuch für das Lehramt Bachelor Englisch an Haupt, Real und Gesamtschulen Entwurf: Stand: 24.10.2012 Mod 28.12.12 (PMV) Mod 15.2.13 (PMV) Mod 23.4.2013 (AM) Mod. 09.01.2014 Basismodul Literatur

Mehr

Course Description. 5.Uebersetzung vom Deutschen ins Arabische und vom Arabischen ins Deutsche

Course Description. 5.Uebersetzung vom Deutschen ins Arabische und vom Arabischen ins Deutsche Course Description 1.Phonetik Einfuehrung in Phonetik und Phonologie des Deutschen. Das Studium ist theoretisch und gleichzeitig praktisch anhand von Uebungen im Labor. Die Begriffe wie Laut, Buchstabe,

Mehr

Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Deutsch im Bachelorstudium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie Berufskollegs

Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Deutsch im Bachelorstudium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie Berufskollegs Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Deutsch im Bachelorstudium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie Berufskollegs Entwurf: Stand vom 07. August 2012 redaktionelle Überarbeitung nach

Mehr

Semester: Kürzel Titel CP SWS Form P/WP Turnus Sem. F Introduction à l 3 2 S P WS 3. G Introduction à la DEL 2 au collège 2 2 S P WS 3.

Semester: Kürzel Titel CP SWS Form P/WP Turnus Sem. F Introduction à l 3 2 S P WS 3. G Introduction à la DEL 2 au collège 2 2 S P WS 3. http://www.phkarlsruhe.de/typo3/inc/mdh.druck.php?uid=851 Grundlagen der Fachdidaktik G. Schlemminger FraFD1 CP: 5 Arbeitsaufwand: 150 Std. 3. Die Studierenden kennen Theorien, Methoden und Modelle des

Mehr

Studienverlauf Internationaler Master-Studiengang (Double Degree) Interkulturelle Germanistik Deutschland - China

Studienverlauf Internationaler Master-Studiengang (Double Degree) Interkulturelle Germanistik Deutschland - China Studienverlauf Internationaler Master-Studiengang (Double Degree) Interkulturelle Germanistik Deutschland - China Göttinger Studierende in Göttingen und Nanjing Module SWS / C Personal Module/Veranstaltungen

Mehr

Fachanhang zur Studienordnung des Bachelorstudiengangs der Philosophischen Fakultät. B13: Französische Sprache, Literatur und Kultur

Fachanhang zur Studienordnung des Bachelorstudiengangs der Philosophischen Fakultät. B13: Französische Sprache, Literatur und Kultur Fachanhang zur Studienordnung des Bachelorstudiengangs der Philosophischen Fakultät B13: Französische Sprache, Literatur und Kultur Vom 30. März 2012 Inhaltsübersicht 1 Ziele des Studiums, Studienbereiche,

Mehr

Bachelorstudiengang Afrikanische Sprachen und Kulturen

Bachelorstudiengang Afrikanische Sprachen und Kulturen Bachelorstudiengang Afrikanische n und Kulturen Allgemeine Informationen Seit dem Wintersemester 2007/2008 wird das Fach Afrikanistik & Äthiopistik am Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg im Bachelor-

Mehr

Modul-Handbuch: BA Deutsch als Fremdsprache (Nebenfach)

Modul-Handbuch: BA Deutsch als Fremdsprache (Nebenfach) Modul-Handbuch: BA Deutsch als Fremdsprache (Nebenfach) BA-DaF 1 Einführung in die Didaktik und Methodik von Deutsch als fremder Sprache (DaF/DaZ) Kennnummer: Workload 300 10 CP Studiensemester 1. Semester

Mehr

Modul LP benotet/ unbenotet Pflichtmodule. Spanische Literaturwissenschaft Ib 6 benotet. Spanische Sprachwissenschaft Ib 6 benotet

Modul LP benotet/ unbenotet Pflichtmodule. Spanische Literaturwissenschaft Ib 6 benotet. Spanische Sprachwissenschaft Ib 6 benotet Anlage 4.8: Zweitfach Spanisch Modulübersicht Modul benotet/ unbenotet Pflichtmodule Spanische Literaturwissenschaft Ia benotet Spanische Sprachwissenschaft Ia benotet Grundlagenmodul Kultur und Sprachpraxis

Mehr

Studienplan für die Master-Studienprogramme am Institut für Germanistik der Universität Bern

Studienplan für die Master-Studienprogramme am Institut für Germanistik der Universität Bern Studienplan für die Master-Studienprogramme am Institut für Germanistik der Universität Bern vom 1. August 2009 mit Änderungen vom 12. Dezember 2012 Die Philosophisch-historische Fakultät erlässt, gestützt

Mehr

Modulkatalog Bachelor of Education (B.Ed.) Lehramt Gymnasium: Englisch (PO 2015, Stand November 2015)

Modulkatalog Bachelor of Education (B.Ed.) Lehramt Gymnasium: Englisch (PO 2015, Stand November 2015) Modulkatalog Bachelor of Education (B.Ed.) Lehramt Gymnasium: Englisch (PO 2015, Stand November 2015) Basismodul Literaturwissenschaft Studiengang: Abschlussziel: Modulanbieter: Modulbeauftragter: Titel

Mehr

Kreditpunk te 9 LP. Studiensemester. 1.-2. Sem. Kontaktzeit 2 SWS / 22,5 h 2 SWS / 22,5 h

Kreditpunk te 9 LP. Studiensemester. 1.-2. Sem. Kontaktzeit 2 SWS / 22,5 h 2 SWS / 22,5 h Modulhandbuch Lehramt Master Französisch Gymnasien und Gesamtschulen Berufskollegs Titel des Moduls Fachwissenschaften Kennnummer Workload MEdFrz 270 h GymGe/BK 1 1 Lehrveranstaltungen 1.1 Literatur und

Mehr

DEUTSCH ERSTSPRACHE. 1 Stundendotation. 2 Didaktische Hinweise G1 G2 G3 G4 G5 G6

DEUTSCH ERSTSPRACHE. 1 Stundendotation. 2 Didaktische Hinweise G1 G2 G3 G4 G5 G6 DEUTSCH ERSTSPRACHE 1 Stundendotation G1 G2 G3 G4 G5 G6 Grundlagenfach 4 4 4 4 4 4 Schwerpunktfach Ergänzungsfach Weiteres Pflichtfach Weiteres Fach 2 Didaktische Hinweise Voraussetzung zur Erfüllung der

Mehr

BASI Studienplan (50 Kreditpunkte) Englische Sprache und Literatur. Studienplan / Februar 2015

BASI Studienplan (50 Kreditpunkte) Englische Sprache und Literatur. Studienplan / Februar 2015 Universität Freiburg Philosophische Fakultät Departement für Sprachen und Literaturen Bereich Englisch in Zusammenarbeit mit dem Bereich für Mehrsprachigkeitsforschung und Fremdsprachendidaktik und dem

Mehr

Studienordnung für den Magisterteilstudiengang Deutsch als Fremdsprache im Nebenfach an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Studienordnung für den Magisterteilstudiengang Deutsch als Fremdsprache im Nebenfach an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Studienordnung für den Magisterteilstudiengang Deutsch als Fremdsprache im Nebenfach an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Vorläufig anwendbar ab WS 1997/98 Aufgrund von 2 Abs. 1 i.v.m. 9 Abs.

Mehr

Fremdsprachenunterricht in Bayern Positionen der bayerischen Sprachenverbände im GMF

Fremdsprachenunterricht in Bayern Positionen der bayerischen Sprachenverbände im GMF Fremdsprachenunterricht in Bayern Positionen der bayerischen Sprachenverbände im GMF Vielfältiges Sprachenangebot Weltsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch, Chinesisch, Japanisch

Mehr

Modulbeschreibung: Bachelor of Education Spanisch

Modulbeschreibung: Bachelor of Education Spanisch Modulbeschreibung: Bachelor of Education Spanisch Revidierte Version Juni 2011 Modul 1: Mündliche und schriftliche Kommunikation 1 M.05.150.001 240 h 8 LP 1./2. Sem. 2 Semester a) Übung: Phonetik (P) 2

Mehr

Modulhandbuch Sprachpraxis Slavistik

Modulhandbuch Sprachpraxis Slavistik Otto-Friedrich-Universität Bamberg Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften SLAVISTIK Der BA/MA-Prüfungsausschuss Slavistik Modulhandbuch Sprachpraxis Slavistik (Stand: Juni 2009: gültig für: WS 2009/10)

Mehr

Studiengänge für Dolmetscher und Übersetzer an der Hankuk University of Foreign Studies (HUFS) in Seoul, Korea

Studiengänge für Dolmetscher und Übersetzer an der Hankuk University of Foreign Studies (HUFS) in Seoul, Korea Studiengänge für Dolmetscher und Übersetzer an der Hankuk University of Foreign Studies (HUFS) in Seoul, Korea 5. internationales Symposium translatorische Kompetenz : B.A./M.A.-Studiengänge im internationalen

Mehr

Modulhandbuch. für den lehramtsbezogenen Bachelor-Studiengang Grundschule, Förderschule und Realschule Plus. Romanistik

Modulhandbuch. für den lehramtsbezogenen Bachelor-Studiengang Grundschule, Förderschule und Realschule Plus. Romanistik Modulhandbuch für den lehramtsbezogenen Bachelor-Studiengang Grundschule, Förderschule und Realschule Plus Romanistik an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau Lehrkräfte: Dr. Jacqueline Breugnot,

Mehr

Deutsch-französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation

Deutsch-französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation Philosophische Fakultät II: Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Université Paul Verlaine-Metz Département d'études franco-allemandes handbuch des Bachelor-Studiengangs Deutsch-französische Studien:

Mehr

Modulbeschreibung: Bachelor of Education Spanisch

Modulbeschreibung: Bachelor of Education Spanisch Modulbeschreibung: Bachelor of Education Spanisch Modul 1: Mündliche und schriftliche Kommunikation 1 M 1 240 h 8 LP 1./2. Sem. 2 Semester a) Übung: Phonetik (P) 2 SWS/21 h 69 h 3 LP b) Übung: Grammatik

Mehr

Fach: Englisch. Stundentafel. Bildungsziele

Fach: Englisch. Stundentafel. Bildungsziele Fach: Englisch Stundentafel Jahr 1. 2. 3. 4. Schwerpunkt 4 4 4 5 Bildungsziele Ziel des Unterrichts im Schwerpunktfach Englisch an der Mittelschule ist zum einen, den Lernenden aktive Sprachkompetenz in

Mehr

Informationen über den Master-Studiengang Komparatistik der Georg-August-Universität Göttingen. Was beinhaltet das Studium der Komparatistik?

Informationen über den Master-Studiengang Komparatistik der Georg-August-Universität Göttingen. Was beinhaltet das Studium der Komparatistik? Informationen über den Master-Studiengang Komparatistik der Georg-August-Universität Göttingen Was beinhaltet das Studium der Komparatistik? Das Studium der Komparatistik soll mit den Gegenständen und

Mehr

Fachanhang zur Studienordnung des Bachelorstudiengangs der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock. B1: Anglistik/Amerikanistik

Fachanhang zur Studienordnung des Bachelorstudiengangs der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock. B1: Anglistik/Amerikanistik Fachanhang zur Studienordnung des Bachelorstudiengangs der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock B1: Anglistik/Amerikanistik Vom 30. März 2012 Inhaltsübersicht 1 Ziele des Studiums, Studienbereiche,

Mehr

Neueste Fassung der Studienordnung für den Studiengang Primarstufe mit dem Schwerpunktfach Englisch (Entwurf)

Neueste Fassung der Studienordnung für den Studiengang Primarstufe mit dem Schwerpunktfach Englisch (Entwurf) Neueste Fassung der Studienordnung für den Studiengang Primarstufe mit dem Schwerpunktfach Englisch (Entwurf) Anlage 11 Studienordnung für den Studiengang im Lehramt für die Primarstufe an der Bergischen

Mehr

Nicht amtliche Lesefassung der. Studienordnung der Universität Erfurt für den Ergänzungsstudiengang Lehramt an Grundschulen im Fach Französisch

Nicht amtliche Lesefassung der. Studienordnung der Universität Erfurt für den Ergänzungsstudiengang Lehramt an Grundschulen im Fach Französisch Nicht amtliche Lesefassung der Studienordnung der Universität Erfurt für den Ergänzungsstudiengang Lehramt an Grundschulen im Fach Französisch vom 09. Juni 1999 in der Fassung der ersten Änderungssatzung

Mehr

Insgesamt 300 davon für A Lehrveranstaltungen A1 Vorlesung A2 Proseminar A3 Sprachkurs Aa Präsenzstunden 30 30 90

Insgesamt 300 davon für A Lehrveranstaltungen A1 Vorlesung A2 Proseminar A3 Sprachkurs Aa Präsenzstunden 30 30 90 03.01.2008 7.82.00 S. 1 01 (P): Basismodul Linguistik und russische Sprache 05-Russ-L2/L3-P-01 Verwendet in Studiengängen / L2, L3 / im 1. und 2. Studiensemester Prof. Dr. Monika Wingender Teilnahmevoraussetzungen

Mehr

Modulhandbuch. für den Teilstudiengang. Englisch (Anglistik/Amerikanistik)

Modulhandbuch. für den Teilstudiengang. Englisch (Anglistik/Amerikanistik) Modulhandbuch für den Teilstudiengang Englisch (Anglistik/Amerikanistik) im Studiengang (gewerblich-technische Wissenschaften) der Universität Flensburg Überarbeitete Fassung vom 3.05.09 Studiengang: Modultitel:

Mehr

Modulbeschreibung: B.A. Indologie, Beifach

Modulbeschreibung: B.A. Indologie, Beifach Modulbeschreibung: B.A. Indologie, Beifach Modul 1: Religion und Kultur 300 h 10 LP 1. - 2. Sem. 2 Semester Denkbar als Exportmodul für Religionswissenschaft/ Theologie, Soziologie, Ethnologie, Politikwissenschaft,

Mehr

Kurzinformation zum Lehramt Französisch (WPO) www.uni-stuttgart.de/studieren/angebot/

Kurzinformation zum Lehramt Französisch (WPO) www.uni-stuttgart.de/studieren/angebot/ Zentrale Verwaltung Zentrale Studienberatung Kurzinformation zum Lehramt Französisch (WPO) www.uni-stuttgart.de/studieren/angebot/ INSTITUT FÜR LINGUISTIK - ROMANISTIK INSTITUT FÜR LITERATURWISSENSCHAFT

Mehr

Modulbeschreibung: B.A. Turkologie, Beifach

Modulbeschreibung: B.A. Turkologie, Beifach Modulbeschreibung: B.A. Turkologie, Beifach Modul 1: Türkisch 1 Kennnummer: work load Studiensemester Dauer 300 h 10 LP 1. Sem. 1 Erwerb von Grundkenntnissen der türkischen Sprache Kenntnis der wichtigsten

Mehr

B.A. LINGUISTIK. Bachelorstudiengang Linguistik an der Universität Leipzig

B.A. LINGUISTIK. Bachelorstudiengang Linguistik an der Universität Leipzig B.A. LINGUISTIK Bachelorstudiengang Linguistik an der Universität Leipzig WOMIT BESCHÄFTIGT SICH DIE LINGUISTIK? Gegenstand der Linguistik sind anders als bei den Einzel-Philologien nicht die konkreten

Mehr

Russisc h ( 85 LPO I)

Russisc h ( 85 LPO I) 3 Russisc h ( 85 LPO I) Der vorliegende Paragraph der Studienordnung beschreibt Ziele, Inhalte und Verlauf des Studiums des Faches Russisch für den Studiengang Lehramt an Gymnasien (vertieftes Studium)

Mehr

Staatsexamen Lehramt an Grundschulen Englisch

Staatsexamen Lehramt an Grundschulen Englisch 04-ANG-1101 (englisch) Lehrformen Einführung in die englischsprachige Literatur und Kultur Introduction to British Literature and Cultural Studies 1. Semester Professuren für Britische Literaturwissenschaft

Mehr

MODULKATALOG MA ROMANISTIK/FRANZÖSISCH, NF - GRUNDSTUDIUM

MODULKATALOG MA ROMANISTIK/FRANZÖSISCH, NF - GRUNDSTUDIUM Präambel Gemäß 5 Abs. 1 Thüringer Hochschulgesetz (ThürHG) in der Fassung der Neubekanntmachung vom 22. Juni 2005 (GVBI S. 229) i.v. mit 1 Abs. 3 Satz 2 der Rahmenordnung für Prüfungen in einem modularisierten

Mehr

Deutsch als Fremdsprache Eine Didaktik

Deutsch als Fremdsprache Eine Didaktik Günther Storch Deutsch als Fremdsprache Eine Didaktik Theoretische Grundlagen und praktische Unterrichtsgestaltung Wilhelm Fink Verlag München Inhalt Verzeichnis der Abkürzungen 9 0 Vorwort 11 1 Grundlagen

Mehr

Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. 1. Vertieftes Studium des Faches

Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. 1. Vertieftes Studium des Faches Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. Vertieftes Studium des Faches Studienbeginn und Studienvoraussetzungen Das Studium des Faches Englisch kann im Wintersemester begonnen werden. Studienvoraussetzungen:

Mehr

D I E N S T B L A T T

D I E N S T B L A T T 399 D I E N S T B L A T T DER HOCHSCHULE DES SAARLANDES 1979 ausgegeben zu Saarbrücken, 8. Oktober 1979 Nr. 19 400 Studienordnung für Diplomübersetzer und Diplomdolmetscher Vom 27.8.1979 Die Universität

Mehr

Prüfungs- und Studienordnung für den Bachelorteilstudiengang Kommunikationswissenschaft an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Prüfungs- und Studienordnung für den Bachelorteilstudiengang Kommunikationswissenschaft an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Prüfungs- und Studienordnung für den Bachelorteilstudiengang Kommunikationswissenschaft an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald vom 23. August 2012 Aufgrund von 2 Absatz 1 in Verbindung mit 38

Mehr

Vom 26. August 1987. [erschienen im Staatsanzeiger Nr. 36, S. 964]

Vom 26. August 1987. [erschienen im Staatsanzeiger Nr. 36, S. 964] Studienordnung des Fachbereichs Philologie III für das Studium des Faches Französische Philologie als Hauptfach in den Studiengängen für Magister und Promotion an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mehr

Modulkatalog Lehramt Grundschule (Bachelor of Arts, B.A.)

Modulkatalog Lehramt Grundschule (Bachelor of Arts, B.A.) 5. Zweites Hauptfach 5.1 Englisch Modul GS Eng 1 Workload gesamt: 3 Titel des Moduls: Studiengang: Abschlussziel: Kompetenzbereich: Davon Präsenzzeit: 120 h Grundmodul des Faches Englisch Bachelor of Arts

Mehr

Prüfungsstatistik - Wintersemester 2009/2010 -

Prüfungsstatistik - Wintersemester 2009/2010 - Prüfungsstatistik - Wintersemester 9/ - Im Wintersemester 9/ wurden die folgenden Abschlussprüfungen bestanden:.) Diplomprüfungen in - Betriebswirtschaftslehre - BWL-Wirtschaftsprüfung - Geographie - Katholische

Mehr

Vom 26. August 1987. [erschienen im Staatsanzeiger Nr. 36, S. 968]

Vom 26. August 1987. [erschienen im Staatsanzeiger Nr. 36, S. 968] Studienordnung des Fachbereichs Philologie III für das Studium des Faches Spanische Philologie (Hispanistik) als Hauptfach in den Studiengängen für Magister und Promotion an der Johannes Gutenberg-Universität

Mehr

wissenschaftliche Ausbildung, die eine Grundlage für ein weit gefächertes berufliches Tätigkeitsspektrum darstellt.

wissenschaftliche Ausbildung, die eine Grundlage für ein weit gefächertes berufliches Tätigkeitsspektrum darstellt. Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Semester 1.1 1.2 2.1 2.2 total Anzahl Lektionen 5 6 5 + 1 AK 6 22 + 1 AK

Semester 1.1 1.2 2.1 2.2 total Anzahl Lektionen 5 6 5 + 1 AK 6 22 + 1 AK Latein Stundentafel Langgymnasium (Unterstufe) Semester 1.1 1.2 2.1 2.2 total Anzahl Lektionen 5 6 5 + 1 AK 6 22 + 1 AK Stundentafel Kurzgymnasium (Oberstufe) Profil sprachlich musisch math.-naturwiss.

Mehr

Dauer Art ECTS- Punkte. Jährlich 2 Semester Pflicht 6 180 Stunden, davon Präsenzstudium: 60 Selbststudium: 120. die Vergabe von Leistungspunkten)

Dauer Art ECTS- Punkte. Jährlich 2 Semester Pflicht 6 180 Stunden, davon Präsenzstudium: 60 Selbststudium: 120. die Vergabe von Leistungspunkten) Englisch Universität Duisburg-Essen Modul I: Business English 1. / 2. Jährlich 2 Pflicht 6 180 Stunden, davon Präsenzstudium: 60 : 120 Teilnahme am Assessment Test BA Kulturwirt Studienleistung, Modulprüfung:

Mehr

Studienordnung für das Haupt- und Nebenfach Germanistik / Deutsch als Fremdsprache im Magisterstudiengang an der Technischen Universität Dresden

Studienordnung für das Haupt- und Nebenfach Germanistik / Deutsch als Fremdsprache im Magisterstudiengang an der Technischen Universität Dresden Technische Universität Dresden Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften Studienordnung für das Haupt- und Nebenfach Germanistik / Deutsch als Fremdsprache im Magisterstudiengang an der Technischen

Mehr

Das Studium des Faches Germanistik. an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Das Studium des Faches Germanistik. an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Germanistisches Seminar Das Studium des Faches Germanistik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 1. Studienangebote und Grundstruktur des Germanistikstudiums Das Fach Germanistik kann an der Heinrich-Heine-Universität

Mehr

Modulhandbuch des Bachelor-Ergänzungsfachs Sprachkompetenz 2. Fremdsprache (2. FS)

Modulhandbuch des Bachelor-Ergänzungsfachs Sprachkompetenz 2. Fremdsprache (2. FS) Philosophische Fakultät II: Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Modulhandbuch des Bachelor-Ergänzungsfachs Sprachkompetenz 2. Fremdsprache (2. FS) Fassung vom 25. Februar 2010 auf Grundlage der

Mehr

Module Russisch - L3 03.01.2008 7.83.00 S. 1. L3 Anlage 2 Russisch Module. Modulbezeichnung. 01 (P): Basismodul Linguistik und russische Sprache

Module Russisch - L3 03.01.2008 7.83.00 S. 1. L3 Anlage 2 Russisch Module. Modulbezeichnung. 01 (P): Basismodul Linguistik und russische Sprache 03.01.2008 7.83.00 S. 1 Module Russisch - L3 01 (P): Basismodul Linguistik und russische Sprache 05-Russ-L2/L3-P-01 Verwendet in Studiengängen / L2, L3 / im 1. und 2. Studiensemester Prof. Dr. Monika Wingender

Mehr

Französische bzw. Spanische bzw. Italienische Philologie Grundlagen (14 ECTS-Punkte)

Französische bzw. Spanische bzw. Italienische Philologie Grundlagen (14 ECTS-Punkte) Sprach- und Literaturwissenschaft (Pflicht) Studiengangübersicht Lehramt Vereinfachte Studiengangübersicht Lehramt an Gymnasien Alle Informationen beruhen auf der aktuellen Prüfungsordnung für die romanistischen

Mehr

Studiengang Wirtschaftspädagogik Studienrichtung II

Studiengang Wirtschaftspädagogik Studienrichtung II Fachrichtung 4.3 Anglistik, Amerikanistik und Anglophone Kulturen STAND November 2007 1 Studienplan 52 SWS SPRACHPRAXIS LINGUISTIK CULTURE STUDIES LITERATUR FACH- DIDAKTIK 20 Stunden 7/9 Stunden* 6/8 Stunden*

Mehr

Kunstgeschichte: Bereich I [120 ECTS]

Kunstgeschichte: Bereich I [120 ECTS] Kunstgeschichte: Bereich I [120 ECTS] 1. Um im Fach Kunstgeschichte, Bereich I, das universitäre Diplom eines Bachelor of Arts (BA) zu erlangen, müssen die Studierenden 120 ETCS Punkte in vier Teilbereichen

Mehr

Bachelor of Arts. - Wahlbereich -

Bachelor of Arts. - Wahlbereich - Bachelor of Arts - Wahlbereich - Sprachpraxis Spanisch Modul WBSPSpa 01 30 LP Summe LP: 30 WBSPSpa 01 Beschreibung des Gesamtmoduls 1. Modultitel Wahlbereich-Modul Sprachpraxis Spanisch 2. Modulgruppe/n

Mehr

Literatur und Sprache Li 1 Allgemeines 1.1 Nachschlagewerke, Bibliografien, Einführungen Spezielle Nachschlagewerke und Bibliografien s. in den entsprechenden Sachgruppen bei Li 1.2 9.4 1.2 Allgemeine

Mehr

MASTERSTUDIUM ÜBERSETZEN JOINT DEGREE

MASTERSTUDIUM ÜBERSETZEN JOINT DEGREE UNIVERZA V ljubljani karl-franzens-universität GRAZ MASTERSTUDIUM ÜBERSETZEN JOINT DEGREE (SLOWENISCH-DEUTSCH- ENGLISCH) MASTERSTUDIUM ÜBERSETZEN JOINT DEGREE Das Masterstudium Übersetzen (Slowenisch-Deutsch-Englisch)

Mehr

Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Deutsch als Fremdsprache (DaF) Informationen zu Deutsch als Fremdsprache (DaF) als Studienfach in den Kombinationsstudiengängen MA Sprache, Literatur, Kultur MA Geschichts und Kulturwissenschaften MA Moderne Sprachen und Sprachwissenschaft

Mehr

1 Geltungsbereich. 2 Studienzeit

1 Geltungsbereich. 2 Studienzeit Studienordnung für das Studium des Faches Englische Sprachwissenschaft im Magister-Studiengang an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Vom 11. April 2003 Aufgrund der 5 Abs. 2 Nr. 2 und 80 Abs. 2 Nr.

Mehr

Modulhandbuch. Russisch Master of Education

Modulhandbuch. Russisch Master of Education Modulhandbuch Russisch Master of Education Modul 1: Ausbaumodul 1 Sprache: Differenzierung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit; Übersetzen Kennnummer: work load Leistungspunkte Studiensemester

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. 357. Verordnung: Änderung der 3. Durchführungsverordnung zum Allgemeinen Hochschul-Studiengesetz

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. 357. Verordnung: Änderung der 3. Durchführungsverordnung zum Allgemeinen Hochschul-Studiengesetz P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1983 Ausgegeben am 8. Juli 1983 144. Stück 357. Verordnung: Änderung der 3. Durchführungsverordnung

Mehr

Universität Leipzig. Wintersemester 1978/79 Intensivkurs Portugiesisch (10 Wochen zu 20 Stunden)

Universität Leipzig. Wintersemester 1978/79 Intensivkurs Portugiesisch (10 Wochen zu 20 Stunden) Universität Leipzig August-Leskien-Institut Fachhochschule Köthen Technische Universität Chemnitz Universität Tübingen Universität München Universität Trier Universität Heidelberg Universität Jena Universität

Mehr

Umfang 6 LP. Veranstaltungen Lehrform Thema Gruppengröße. 30 2 90 DaZ/DaF Prüfungen Prüfungsform(en) benotet/unbenotet

Umfang 6 LP. Veranstaltungen Lehrform Thema Gruppengröße. 30 2 90 DaZ/DaF Prüfungen Prüfungsform(en) benotet/unbenotet (Stand: Juli 205) : Deutsch als Zweit- und Fremdsprache lehren und lernen 50900 beauftragter 80 h Jährlich Dr. Dieter Faulhaber, Institut für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft, Abteilung für Interkulturelle

Mehr

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Fakultätsstudienvertretung der Katholisch-Theologischen Fakultät (FStV Theologie) StV Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät

Mehr

Bezeichnung Variante des Wahlpflicht- oder Anwendungsfachs Abkürzung Gesamtzahl Leistungspunkte (LP)

Bezeichnung Variante des Wahlpflicht- oder Anwendungsfachs Abkürzung Gesamtzahl Leistungspunkte (LP) Leitfaden Wahlpflichtfach Übersetzungswissenschaft Seite 1 von 20 Beachten Sie: Leitfaden und Modulhandbuch für das Wahlpflichtfach Übersetzungswissenschaft in dem Bachelor-Studiengang Internationales

Mehr

FAQs zum Diplomstudium Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Alpen- Adria Universität Klagenfurt

FAQs zum Diplomstudium Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Alpen- Adria Universität Klagenfurt FAQs zum Diplomstudium Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Alpen- Adria Universität Klagenfurt Stand: Februar 2008 1 Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEINE FRAGEN ZUM STUDIUM PUBLIZISTIK UND KOMMUNIKATIONSWISSENSCHAFT...

Mehr

BA Deutsch als Zweitsprache/Fremdsprache

BA Deutsch als Zweitsprache/Fremdsprache erstellt am 03. Juni 2015 Winter 2015/16 BA Deutsch als Zweitsprache/Fremdsprache 1. Semester M 1 Einführung in das Studium DaZ/DaF Einführung in wissenschaftliches Arbeiten BAD 001 Einführung in wissenschaftliches

Mehr

Philosophische Fakultät der Universität zu Köln. MODULHANDBUCH Bachelorstudium English Studies

Philosophische Fakultät der Universität zu Köln. MODULHANDBUCH Bachelorstudium English Studies 2014 Philosophische Fakultät der Universität zu Köln MODULHANDBUCH Bachelorstudium English Studies 2 Herausgeber: Inhalt/Redaktion: Adresse: UNIVERSITÄT ZU KÖLN DEKANAT DER PHILOSOPHISCHEN FAKULTÄT Englisches

Mehr

Studienordnung für das Studium des Faches Englisch im Studiengang Lehramt an Gymnasien an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Studienordnung für das Studium des Faches Englisch im Studiengang Lehramt an Gymnasien an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Studienordnung für das Studium des Faches Englisch im Studiengang Lehramt an Gymnasien an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Vom 5. Oktober 1993 [erschienen im Staatsanzeiger Nr. 40, S. 1160] Auf

Mehr

Technische Universität Dresden. Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Technische Universität Dresden. Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Technische Universität Dresden Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Studienordnung für das "studierte Fach" Französisch im Studiengang Lehramt an Mittelschulen Vom 30.01.2004 Auf Grund

Mehr