PRISMA Kreditversicherung eine Marke der Acredia Versicherung AG. Herbert Gspan,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PRISMA Kreditversicherung eine Marke der Acredia Versicherung AG. Herbert Gspan, 21.05.2015"

Transkript

1 PRISMA Kreditversicherung eine Marke der Acredia Versicherung AG Herbert Gspan,

2 PRISMA Die Kreditversicherung eine Marke der Acredia Versicherung AG Gründung der Prisma Kreditversicherungs-AG: 1989 Gründung der OeKB Versicherung: : Fusion der Prisma und der OeKBV zur Acredia Versicherung AG 2 Marken Strategie : OeKB Versicherung & Prisma Kreditversicherung 2014: Umsatz Acredia Versicherung AG EUR 92 Mio. Niederlassungen: Wien, Linz, Graz, Innsbruck Tochtergesellschaft: PRISMA Risk Services d.o.o., Serbien 180 Mitarbeiter Partner der Euler Hermes-Gruppe - Weltmarktführer

3 Die Kreditversicherungsgruppe Euler Hermes AG, Hamburg Oesterreichische Kontrollbank AG, Wien 49% 51% OeKB EH Beteiligungsund Management AG 100 % Acredia Versicherung AG mit ihren Marken PRISMA Die Kreditversicherung und OeKB Versicherung 100 % 100 % PRISMA Risikoservice GmbH PRISMA Risk Services d.o.o., Serbien Stand: 1. August

4 Aspekte der Kreditversicherung Dienstleistung Versicherungsleistung 2-Säulen-Prinzip Beratung Bonitätsprüfung Bonitätsüberwachung Entschädigung bei: Zahlungsverzug Zahlungsunfähigkeit 4

5 Beispiel: Max Mustermann GmbH Erst-/Beratungsgespräch Angebotsbesprechung + Vertragsabschluss Optional: Einbeziehung der Hausbank wegen Exportfinanzierung Laufende Abwicklung des Vertrags Kreditprüfung Prämienzahlung Schadenzahlung 5

6 Produktpalette PR1SMA.GLOBAL Weltweite Sicherheit bei Zahlungsausfällen. PR1SMA.PLUS Die Forderungsabsicherung für kleinere und mittlere Unternehmen. PR1SMA.INVEST Sicherheit für Investitionsgütergeschäfte. PR1SMA.NET Die komfortable Vertragsabwicklung über Internet erleichtert Ihre Arbeit. PR1SMA.VETO Die Anfechtungsversicherung so individuell wie Ihre Anforderungen 6

7 Aspekte der Kreditversicherung Unterstützung des Debitorenmanagements Externe Bonitätsprüfung; ca. 83% der Anfragen < 2 Tage entschieden Vermeidung bzw. Verminderung von Forderungsausfällen Vereinfachung der Abwicklung (z.b keine Sicherheiten mehr) Kalkulierbarkeit Unterstützung bei der Verkaufssteuerung Informationsbeschaffung zu Neukunden, Datenpool Euler Hermes/PRISMA ca. 40 Mio. Unternehmen Ausweitung von bestehenden Kundenbeziehungen Argumentationshilfe gegenüber schlechten Kunden Versicherungslimits gelten auch für die Verkäufer ( Spielregeln ) Liquiditätssicherung und -verbesserung Reduktion des durchschnittlichen Zahlungseingangs Vermeidung bzw. Minderung von Ausfällen Rasche Entschädigung im Schadensfall Sicherung des Umlaufvermögens Basis für Finanzierung und Factoring Zessionskredit Basis für Factoring im Zweivertragsmodell 7

8 Wie prüft PRISMA? Auskunfteien Banken Internat. Informationspool (Euler Hermes-Kooperation) Selbstauskunftsgespräche Bilanzanalysen Meldung von Kreditzielüberschreitungen Branchenberichte Kreditprüfung Kreditentscheidung für den Versicherungsnehmer 8

9 Dez.08 Mär.09 Jun.09 Sep.09 Dez.09 Mär.10 Jun.10 Sep.10 Dez.10 Mär.11 Jun.11 Sep.11 Dez.11 Mär.12 Jun.12 Sep.12 Dez.12 Mär.13 Jun.13 Sep.13 Dez.13 Mär.14 Jun.14 Sep.14 Dez.14 Mär.15 PRISMA Obligo Stand zum ,3 Mrd. Aufteilung nach Ländern Entwicklung des Gesamtobligos in Mio Österreich Deutschland Italien 24,0% 24,7% Frankreich Schweiz USA Großbritannien Tschechische Republik Niederlande Polen Sonstige Länder 2,6% 2,1% 2,4% 3,7% 4,2% 3,7% 3,7% 8,1% 20,8%

10 Deckungsumfang Inkasso Zahlungsverzug / Betreibungskosten Produktionsrisiko Ihr Kunde kommt Ihren Forderungen nicht nach wir treiben Ihr Geld für Sie ein. Ihr Kunde kann oder will nicht zahlen Sie bleiben dennoch liquid. Sie beginnen zu produzieren Ihr Aufwand ist schon abgesichert. Zahlungsausfall Ihr Kunde ist zahlungsunfähig Sie bekommen trotzdem Ihr Geld. 10

11 Abwicklung des Versicherungsvertrages Debitorenmanagement Prämienberechnung Im Versicherungsfall Einfache Abwicklung über das Internet mit Prisma Net 11

12 Ansprechpartner bei PRISMA Niederlassung Wien (in der Zentrale) mit Büro Innsbruck Mag. Wolfgang Dorfmann Regionalleiter Tel.: Niederlassung Linz Max Hechenleitner Büroleiter Tel.: Niederlassung Graz Mag. Klaus Neundlinger Regionalleiter Tel.: Mag. Alexander Kamitz Regionalleiter Tel.:

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

OeKB Versicherung. Alexander Knabl. OeKB >Exportakademie 2015

OeKB Versicherung. Alexander Knabl. OeKB >Exportakademie 2015 OeKB Versicherung Alexander Knabl OeKB >Exportakademie 2015 OeKB Versicherung eine Marke der Acredia Versicherung AG Geschichte 2014 Entstehung der Acredia Versicherung AG durch die Fusion von OeKB Versicherung

Mehr

Guter Kunde schlechter Zahler? Liquidität ist Trumpf

Guter Kunde schlechter Zahler? Liquidität ist Trumpf Guter Kunde schlechter Zahler? Liquidität ist Trumpf -7,3-2,5-14,6-18,6 +0,4 +21,9 +11,6 +231,5-2,1-63,6-8,7-9,8-6,2-4,2 Insolvenzprognose Deutschland: Konjunkturaufschwung drückt Unternehmensinsolvenzen

Mehr

WARUM? WER? WIE? PR1SMA WER? WIE? Die Kreditversicherung.

WARUM? WER? WIE? PR1SMA WER? WIE? Die Kreditversicherung. äher ran WARUM? WER? WIE? WIE? WER? WARUM? PR1SMA Die Kreditversicherung. Warum brauchen Sie PRISMA, DIE Kreditversicherung? PR1SMA 3 Wir glätten Ihre Sorgenfalten Bringen wir es auf den Punkt: Im Geschäftsleben

Mehr

Inkasso. Informationen zum professionellen Forderungseinzug. in Kooperation mit

Inkasso. Informationen zum professionellen Forderungseinzug. in Kooperation mit Inkasso Informationen zum professionellen Forderungseinzug in Kooperation mit Business insured. Success ensured. Wir machen für Sie die Welt businessable dieses Wort ist ein Versprechen: Euler Hermes hilft

Mehr

Mehr Auslandsgeschäft für KMU.

Mehr Auslandsgeschäft für KMU. Mehr Auslandsgeschäft für KMU. Finanzservices, die kleine und mittlere Unternehmen im globalen Wettbewerb stärken. Von den Unternehmen der OeKB Gruppe. Oesterreichische Kontrollbank Gruppe Entscheidungen

Mehr

Global Export Finance

Global Export Finance Global Export Finance Ergänzungsfinanzierung für Einzelgeschäfte sowie kurzfristige, revolvierende Finanzierungen Beschreibung Für österreichische Exporteure von Waren und Dienstleistungen stehen ergänzend

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Kreditversicherung für größere Unternehmen EH Corporate Advantage Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Kreditversicherung Für große Unternehmen Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres Unternehmens Jedes Jahr

Mehr

Offertenanfrage Kreditversicherung

Offertenanfrage Kreditversicherung Offertenanfrage Kreditversicherung Dieser Fragebogen bildet die Grundlage für eine Offerte und für die Vertragsgestaltung bei einem allfälligen Vertragsabschluss. Selbstverständlich werden alle Angaben

Mehr

Kreditversicherung. Seite 1

Kreditversicherung. Seite 1 GrECo International AG Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten 1191 Wien, Elmargasse 2-4 Reg.Nr. 13962G01/08 Tel. +43 (0)5 04 04-0 Fax +43 (0)5 04 04-11 999 office@greco.at www.greco.eu

Mehr

Raiffeisen Factoring. So funktioniert Liquidität heute.

Raiffeisen Factoring. So funktioniert Liquidität heute. Raiffeisen Factoring Factoring die effektive und dynamische Unternehmensfinanzierung, bei der Forderungen sofort in liquide Mittel umgewandelt werden. Damit erhalten sich Unternehmen die erforderliche

Mehr

liquidität und sicherheit durch factoring und kreditversicherungen.

liquidität und sicherheit durch factoring und kreditversicherungen. liquidität und sicherheit durch factoring und kreditversicherungen. Wir sorgen für finanziellen freiraum. Schepers & Partner ist das führende unabhängige Beratungs- und Vermittlungsunternehmen für Factoring

Mehr

Investitionsgüter-Kreditversicherung

Investitionsgüter-Kreditversicherung Investieren Sie in die Sicherheit Ihrer Forderungen Forderung folgt Fertigung. Wir versichern beides. Ab Fertigungsbeginn voll versichert Forderungen aus Fertigung, Lieferung und Montage von Anlagen, Maschinen

Mehr

Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung. Magdeburg, den 24.Juni 2010

Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung. Magdeburg, den 24.Juni 2010 Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung FACTORING Jörg Friedrich, Regionalleiter der VR FACTOREM GmbH Magdeburg, den 24.Juni 2010 Das erwartet Sie Der Factoringmarkt Funktionsweise und Nutzen von

Mehr

Euler Hermes CAP/CAP+

Euler Hermes CAP/CAP+ Euler Hermes Deutschland Euler Hermes CAP/CAP+ Ergänzungsdeckung zur Warenkreditversicherung Kreditversicherung Sicherheit on top: unser Extra-Schutz für besondere Risiken Ihre Kreditversicherung von Euler

Mehr

Fragebogen zur Warenkreditversicherung

Fragebogen zur Warenkreditversicherung A-I-S Wild Assekuranzmakler GmbH In Lochfeld 4 Tel.: 06784-98395-0 E-Mail: info@ais-w.com 55743 Idar-Oberstein Fax: 06784-98395-50 Internet: www.aiw-w.com Assekuranzmakler Assecuradeur Immobilien Finanzierungen

Mehr

Goldkronacher Gespräche Mittelstandsfinanzierung Kreditversicherung und Factoring

Goldkronacher Gespräche Mittelstandsfinanzierung Kreditversicherung und Factoring Goldkronacher Gespräche Mittelstandsfinanzierung Kreditversicherung und Factoring Philipp Ganzmüller Goldkronach, 5.10.2011 Creditreform Gruppe 2011 Mittelstandsfinanzierung 1 Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

Investitionsgüter-Kreditversicherung

Investitionsgüter-Kreditversicherung Investitionsgüter-Kreditversicherung Investieren Sie in die Sicherheit Ihrer Forderungen Ihre Vorteile auf einen Blick Effektiver Schutz vor Forderungsausfällen für Hersteller und Händler von Anlagen,

Mehr

KSV-INKASSO WIE AUSSENSTÄNDE ZU GELD WERDEN

KSV-INKASSO WIE AUSSENSTÄNDE ZU GELD WERDEN 04 KSV-INKASSO WIE AUSSENSTÄNDE ZU GELD WERDEN Außenstände belasten Ihr Konto und Ihre Liquidität. Dabei übernehmen Sie quasi die Rolle einer Bank, die einen Schuldner mit kostenloser Finanzierung unterstützt

Mehr

VORDEKLARATION KREDITVERSICHERUNG Vertrauliche Angaben für ein unverbindliches Angebot

VORDEKLARATION KREDITVERSICHERUNG Vertrauliche Angaben für ein unverbindliches Angebot zurück an: E-Mail: info@st-crc.de streibel & thiele credit risk consulting gmbh Dr.-Linck-Weg 4 64625 Bensheim VORDEKLARATION KREDITVERSICHERUNG Vertrauliche Angaben für ein unverbindliches Angebot 1.

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

Ihr Partner für das Firmenkunden- Geschäft

Ihr Partner für das Firmenkunden- Geschäft Euler Hermes Deutschland Ihr Partner für das Firmenkunden- Geschäft Informationen für Unternehmen der n-finanzgruppe www.eulerhermes.de Euler Hermes Our knowledge serving your success Unser Wissen für

Mehr

Euler Hermes Deutschland AG. Corporate Advantage. Kurzinformation zum modularen Schutz vor Forderungsausfall. Kreditversicherung

Euler Hermes Deutschland AG. Corporate Advantage. Kurzinformation zum modularen Schutz vor Forderungsausfall. Kreditversicherung Euler Hermes Deutschland AG Corporate Advantage Kurzinformation zum modularen Schutz vor Forderungsausfall Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres Unternehmens Jedes Jahr gewähren

Mehr

Forderungsausfallversicherung ein wichtiger Begleiter in der Krise! Klaus Walsdorf Direktionsbeauftragter Banken/Kredit

Forderungsausfallversicherung ein wichtiger Begleiter in der Krise! Klaus Walsdorf Direktionsbeauftragter Banken/Kredit Forderungsausfallversicherung ein wichtiger Begleiter in der Krise! Klaus Walsdorf Direktionsbeauftragter Banken/Kredit Insolvenzen und Forderungsausfälle in Deutschland Mrd. EUR 70 Forderungsausfälle

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland AG Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Investitionsgüter - kreditversicherung Für die Lieferung von Investitionsgütern Kreditversicherung Große Lieferungen brauchen

Mehr

Niederlassung Österreich

Niederlassung Österreich Niederlassung Österreich Die Kredit 500-Reihe Große Produkte für kleines Geld - speziell für kleine und mittlere Unternehmen Geschäfte kalkulierbar machen: Die Kompakt-Edition der R+V-Kreditversicherung

Mehr

Anzahl der Unternehmensmitarbeiter: Konzern/ Gruppenzugehörigkeit: Tochtergesellschaften: Geschäftstätigkeit:

Anzahl der Unternehmensmitarbeiter: Konzern/ Gruppenzugehörigkeit: Tochtergesellschaften: Geschäftstätigkeit: Vordeklaration Kreditversicherung Kunde Firma: AP: Straße: Ort: Telefon:_ Fax: Anzahl der Unternehmensmitarbeiter: Konzern/ Gruppenzugehörigkeit: Tochtergesellschaften: Geschäftstätigkeit: Besonderheiten

Mehr

FACTORING ein Weg... FH Campus Wien. Michael Kaltenbeck CEO

FACTORING ein Weg... FH Campus Wien. Michael Kaltenbeck CEO FACTORING ein Weg... FH Campus Wien Michael Kaltenbeck CEO Wien, Oktober 2013 FACTORING ein Weg... zu mehr Liquidität zur Optimierung von Bilanz und Risiko der sich auch in Österreich durchsetzt 2 Was

Mehr

Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen

Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen Leistung erbracht wo bleibt mein Geld? von Thomas Rohe Marketing-Club Dresden Quelle: capitalsolutionsindia.com Gliederung 1. Wirtschaftliche

Mehr

Fragebogen Analyse Kreditversicherung

Fragebogen Analyse Kreditversicherung Fragebogen Analyse Kreditversicherung 1. Unternehmensdaten Firmenname: Straße PLZ, Ort Ansprechpartner Telefon Fax email Mitarbeiter-Anzahl Unternehmensgruppe Tochtergesellschaften 2. Unternehmensgegenstand

Mehr

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Global Export Finance

Global Export Finance Produktblatt Gebundener Finanzkredit Global Export Finance Gebundene Finanzkredite/ Rahmenvereinbarungen/Multisourcing Beschreibung Raiffeisen Bank International AG ( RBI ) schlie t mit dem Abnehmer des

Mehr

VHV Kreditversicherung

VHV Kreditversicherung VHV Kreditversicherung Neue Instrumente der Kreditversicherung: Forderungsausfallschutz online beantragen 24.02.2015 Düsseldorf, 10. Bautag der VHV Gliederung Die Präsentation in Stichpunkten Die wichtigsten

Mehr

Liquiditätsmanagement schneller ans Geld mit der Intermarket Bank AG. Wien, 10.Oktober 2012

Liquiditätsmanagement schneller ans Geld mit der Intermarket Bank AG. Wien, 10.Oktober 2012 Liquiditätsmanagement schneller ans Geld mit der AG Wien, 10.Oktober 2012 Eigentümerstruktur Neu seit 07/2011 EB der österr. Sparkassen AG 88,62% Steiermärkische Bank und Sparkassen AG 7,00% Kärntner Sparkasse

Mehr

Exportfinanzierung für KMU

Exportfinanzierung für KMU Exportfinanzierung für KMU ECO Förderungsupdate 28. September 2011 Carl de Colle Die OeKB-Gruppe OeKB AG (Muttergesellschaft) (v.a. Mandatsgeschäft, i.e. Versicherung von nichtmarktfähigen Risiken, Finanzierungen)

Mehr

Euler Hermes CAP/CAP+

Euler Hermes CAP/CAP+ Euler Hermes Schweiz Euler Hermes CAP/CAP+ Ergänzungsdeckung zur Kreditversicherung Kreditversicherung Sicherheit on top: unser Extra-Schutz für besondere Risiken Ihre Kreditversicherung von Euler Hermes

Mehr

Österr. Exportwirtschaft - Die Rolle der KMUs

Österr. Exportwirtschaft - Die Rolle der KMUs Österr. Exportwirtschaft - Die Rolle der KMUs Ferdinand Schipfer Jänner 2015 12.01.2015 1 Belgien Ungarn Niederlande Tschech. Rep. EU Österreich Deutschland Schweiz Schweden Finnland Kanada Italien Russland

Mehr

mofact Factoringpartner

mofact Factoringpartner Stilles Factoring Die Finanzierungsalternative zur Liquiditätsbeschaffung im Handwerk, Handel und Gewerbe Kennen Sie folgende Probleme? Viele Kunden zahlen erst nach 20,30,40 Tagen oder noch später? Sie

Mehr

Vorwort des Vorstandes

Vorwort des Vorstandes Vorwort des Vorstandes Sehr geehrte Damen und Herren, Österreichs Exporte haben 2014 leicht zugelegt und den höchsten Stand der Geschichte erreicht, obwohl die Bedingungen für die Außenwirtschaft schwieriger

Mehr

WKV PLUS. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen

WKV PLUS. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen WKV PLUS R+V-ProfiPolice WKV plus Forderungen schützen und durchsetzen Die integrierte Rechtsschutzfunktion macht die R+V-ProfiPolice WKV plus zu einer runden Sache. Risiko Forderungsausfall: So sichern

Mehr

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen S CountryDesk Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen Unternehmerfrühstück der Sparkasse Kleve 17. März 2011 Deutschlands wichtigste Abnehmer

Mehr

Kreditversicherung richtig nutzen. Unternehmerfrühstück GÖRG Rechtsanwälte München, 9. Dezember 2009

Kreditversicherung richtig nutzen. Unternehmerfrühstück GÖRG Rechtsanwälte München, 9. Dezember 2009 Kreditversicherung richtig nutzen Unternehmerfrühstück GÖRG Rechtsanwälte München, 9. Dezember 2009 Dr. Thomas Langen Regional Director Deutschland, Mittel- und Osteuropa Atradius Kreditversicherung Agenda

Mehr

Fragebogen Kreditversicherung (Credit Insurance Questionnaire)

Fragebogen Kreditversicherung (Credit Insurance Questionnaire) () Allgemeine Informationen (General Information) Firmenwortlaut: (Company Name) Adresse: (Address) Ansprechpartner: (Contact Person) Telefon: (Telephone) Fax: E-Mail: Welche Risiken sollen versichert

Mehr

Förderbegleitung Osteuropa

Förderbegleitung Osteuropa Förderbegleitung Osteuropa Förderungen in Ungarn und Rumänien Österreichische Fördermaßnahmen Mag. Alfred Götsch Abteilungsleiter Exportfinanzierung - Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien Tel. 05

Mehr

Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien

Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien Werte verbinden. Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien Vorgestellt durch: Eckard Arway, Internationales Geschäft, Südwestbank Stuttgart 10. November 2015 Agenda 01 SÜDWESTBANK:

Mehr

Schutz vor Insolvenzanfechtung

Schutz vor Insolvenzanfechtung Euler Hermes Deutschland Schutz vor Insolvenzanfechtung Anfechtungsversicherung als Ergänzung zur Kreditversicherung Kreditversicherung Ihr Kunde ist pleite. Und Sie werden zur Kasse gebeten Mit Ihrer

Mehr

Inkasso. Informationen zum professionellen Forderungseinzug

Inkasso. Informationen zum professionellen Forderungseinzug Inkasso Informationen zum professionellen Forderungseinzug Wir machen Inkasso: Ihre Forderungen unsere Heraus forderungen Über die letzten Jahre hat sich das Zahlungsverhalten vieler Unternehmen spürbar

Mehr

Lieferantenkredite und Kreditversicherungen

Lieferantenkredite und Kreditversicherungen 1 Lieferantenkredite und Kreditversicherungen Was sind Lieferantenkredite und Kreditversicherungen? Unternehmen liefern Waren oder Dienstleistungen an ihre Kunden. In der gängigen Geschäftspraxis ist es

Mehr

Neuerungen in der Kreditversicherung Christian Haushalter, VHV Hannover. 20. Februar 2014

Neuerungen in der Kreditversicherung Christian Haushalter, VHV Hannover. 20. Februar 2014 Neuerungen in der Kreditversicherung Christian Haushalter, VHV Hannover 20. Februar 2014 Neuerungen in der Kreditversicherung 1. VHV Versicherungen Spezialversicherer der Bauwirtschaft 2. NEU: VHV Forderungsausfallversicherung

Mehr

Bürgschaften über Kreditversicherer und Forderungsausfallversicherungen

Bürgschaften über Kreditversicherer und Forderungsausfallversicherungen Bürgschaften über Kreditversicherer und Forderungsausfallversicherungen Dipl.-Kfm. Bernd van Neerven, UNIT Versicherungsmakler GmbH, Ein Unternehmen der Aon Jauch & Hübener Gruppe Aon: Partner des BGL

Mehr

Finanzierung für Schweizer KMUs

Finanzierung für Schweizer KMUs Finanzierung für Schweizer KMUs 2015 Index I. Was ist Factoring II. III. Wer ist KMU Factoring AG Kontakt Was ist Factoring? Wie funk

Mehr

Factoring Glossar. Quelle: Dresdner Factoring AG. Das Factoring Glossar stellt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit Irrtum möglich

Factoring Glossar. Quelle: Dresdner Factoring AG. Das Factoring Glossar stellt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit Irrtum möglich Asset Backed Finanzierung Grundlage dieser Finanzierungen ist der Verkauf von Forderungen aus Außenständen eines Unternehmens. Mit dieser Finanzierungsmethode kann man sowohl die Liquiditätsversorgung

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial ultisourcing-projekte april 2014 praktische informationen hermesdeckungen spezial ultisourcing-projekte rückversicherung: maßgeschneiderte absicherung von

Mehr

Mehr erfolg im. auslandsgeschäft: exportfinanzierung.

Mehr erfolg im. auslandsgeschäft: exportfinanzierung. Mehr erfolg im auslandsgeschäft: exportfinanzierung. Grenzenlose Erfolge im Exportgeschäft. Damit Sie bei grenzüberschreitenden Geschäften auch grenzenlose Erfolge feiern können, ist individuelle und professionelle

Mehr

COFACE Stuttgart Ihr Partner vor Ort

COFACE Stuttgart Ihr Partner vor Ort COFACE Stuttgart Ihr Partner vor Ort Agenda 1. Coface 2. Kreditversicherung 3. Factoring 4. Bonitätsinformation 5. Inkasso 6. Bürgschaften 1 Coface Globaler Auftritt, lokaler Service: Wir sind dort wo

Mehr

CHANCEN FÜR DEN MITTELSTAND: ERFOLGREICHE UNTERNEHMEN SICHERN LIQUIDITÄT UND WACHSTUM DURCH FACTORING

CHANCEN FÜR DEN MITTELSTAND: ERFOLGREICHE UNTERNEHMEN SICHERN LIQUIDITÄT UND WACHSTUM DURCH FACTORING Factoring CHANCEN FÜR DEN MITTELSTAND: ERFOLGREICHE UNTERNEHMEN SICHERN LIQUIDITÄT UND WACHSTUM DURCH FACTORING Mag. Andreas Bene Raiffeisen Factor Bank AG 1 Factoring als umsatzkonforme Finanzierung Erfolgreiche

Mehr

EIF RSI. Förderungen für innovative Unternehmen Risk Sharing Instrument des Europäischen Investitionsfonds

EIF RSI. Förderungen für innovative Unternehmen Risk Sharing Instrument des Europäischen Investitionsfonds EIF RSI Förderungen für innovative Unternehmen Risk Sharing Instrument des Europäischen Investitionsfonds Mag. Susanne Götz- Hollweger, UniCredit Bank Austria AG, Export- und Investitionsfinanzierung Kooperation

Mehr

Workshop I: Zahlungsziel bis 360 Tage

Workshop I: Zahlungsziel bis 360 Tage Workshop I: Zahlungsziel bis 360 Tage Spezielle Vorteile der und kombinierte Refinanzierungsalternativen durch die Sparkasse Kirstin Ulrike Hoeren; Detlef Ippen; Jens Müller Essen, 30. August 2007 "Dieses

Mehr

18.06.2015 1/3 Dominic Gantner Tel: +43 1 810 5333 595 dominic.gantner@ruv.at

18.06.2015 1/3 Dominic Gantner Tel: +43 1 810 5333 595 dominic.gantner@ruv.at 18.06.2015 1/3 Dominic Gantner Tel: +43 1 810 5333 595 dominic.gantner@ruv.at Information für die Medien Forderungsausfälle bedrohen den Mittelstand Aktuelle R+V-Umfrage belegt: Besonders kleine und mittelständische

Mehr

Crefo Factoring Rhein-Main GmbH & Co. KG

Crefo Factoring Rhein-Main GmbH & Co. KG Crefo Factoring Rhein-Main GmbH & Co. KG 1 ÜBER UNS Crefo Factoring-Gruppe / Crefo Factoring Rhein-Main Unternehmen der Creditreform-Gruppe 15 Gesellschaften bundesweit nach dem Regionalprinzip Gebiet

Mehr

Berlin Hyp. 132. Ordentliche Hauptversammlung 6. Juni 2008, Ludwig Erhard Haus Berlin

Berlin Hyp. 132. Ordentliche Hauptversammlung 6. Juni 2008, Ludwig Erhard Haus Berlin Berlin Hyp 132. Ordentliche Hauptversammlung 6. Juni 2008, Ludwig Erhard Haus Berlin 2 Die wichtigsten Kennzahlen des Geschäftsjahres 2007 + 8,2 Mio. + 2,3 Mio. - 15,6 Mio. + 0,6 Mio. + 1.323 Mio. Betriebsergebnis

Mehr

Sicherung und Optimierung der Liquidität in einem Unternehmen - Ergänzung zu Banklinien

Sicherung und Optimierung der Liquidität in einem Unternehmen - Ergänzung zu Banklinien Sicherung und Optimierung der Liquidität in einem Unternehmen - Ergänzung zu Banklinien Junge & Co Versicherungsmakler GmbH Fachbereich Kreditversicherung -Trade Credit Risks Jörg Peters Potsdam 12.11.

Mehr

Versicherungsmakler-Holding GmbH. Factoring = Liquidität und Sicherheit

Versicherungsmakler-Holding GmbH. Factoring = Liquidität und Sicherheit G V H Versicherungsmakler-Holding GmbH Factoring = Liquidität und Sicherheit Factoring ein wichtiger Baustein Ihrer Finanzierung Allein in Deutschland lag der durch Factoring finanzierte Umsatz in 2014

Mehr

Finanzierung von erneuerbare Energie-Großprojekten

Finanzierung von erneuerbare Energie-Großprojekten Finanzierung von erneuerbare Energie-Großprojekten Ferdinand Schipfer Wien, 18. September 2012 % des BIP Österreichs Wohlstand und seine Außenwirtschaft Österreich zählt zu den reichsten Ländern der Welt

Mehr

Die Bedeutung der Lieferantenkredite in der Unternehmenskrise

Die Bedeutung der Lieferantenkredite in der Unternehmenskrise Die Bedeutung der Lieferantenkredite in der Unternehmenskrise Wie verhält sich ein Kreditversicherer in der Unternehmenskrise? Wolfgang Jung, Abteilungsdirektor Special Risk Management 2 Führend im B2B-Forderungsmanagement

Mehr

Risiko- und Sicherheitsmanagement von Forderungen

Risiko- und Sicherheitsmanagement von Forderungen Risiko- und Sicherheitsmanagement von Forderungen M. Schabauer 1 Risiko- und Sicherheitsmanagement von Forderungen Melitta Schabauer, Mag Leiterin Externe Kommunikation Key Account Management Prisma Kreditversicherungs-AG

Mehr

Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermes-Bürgschaften )

Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermes-Bürgschaften ) ALLGEMEINE RECHTSFRAGEN - R47 Stand: Juli 2005 Ihr Ansprechpartner Heike Cloß E-Mail heike.closs@saarland.ihk.de Tel. (0681) 9520-600 Fax (0681) 9520-690 Heike Cloß Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Die österreichische Versicherungswirtschaft Ein Überblick

Die österreichische Versicherungswirtschaft Ein Überblick Übersicht Die österreichische Versicherungswirtschaft Ein Überblick 1 Gliederung Topic Seite 1. Vergleich Deutschland- Österreich in Zahlen 3 f. 2. Anteil der Versicherungsunternehmen nach Rechtsform 5

Mehr

Datenübersicht im Schadensfall schnell und effizient mit Oracle APEX

Datenübersicht im Schadensfall schnell und effizient mit Oracle APEX Datenübersicht im Schadensfall schnell und effizient mit Oracle APEX Andreas Henzl / Coface Austria 25 05 2011 Agenda Kurzvorstellung Coface Anforderungen Prüfblatt Schaden Anforderungsänderungen / Lösung

Mehr

Effizientes Risikomanagement für den deutschen ecommerce-markt - Bonitätsinformationen in Echtzeit

Effizientes Risikomanagement für den deutschen ecommerce-markt - Bonitätsinformationen in Echtzeit 1. acommerce Team Networking Treffen Wien, 17. Oktober 2013 Effizientes Risikomanagement für den deutschen ecommerce-markt - Bonitätsinformationen in Echtzeit 1 Starke Gesellschafter Euler Hermes Deutschland

Mehr

Euler Hermes Power CAP

Euler Hermes Power CAP Euler Hermes Deutschland Euler Hermes Power CAP Ergänzungsdeckung zur Warenkreditversicherung für besondere Einzelfälle Kreditversicherung Sicherheit on top: Unser Extra-Schutz für Ihre Ausnahmefälle Ihre

Mehr

Warenkreditversicherung

Warenkreditversicherung Warenkreditversicherung Forderungsausfall? Nein danke! Wenn Ihr Kunde nicht zahlt, muss das nicht Ihr Schaden sein! Gegenstand der Warenkreditversicherung ist die Absicherung von Forderungen aus Warenlieferungen

Mehr

Warenkreditversicherung

Warenkreditversicherung Warenkreditversicherung Forderungsausfall? Nein danke! Wenn Ihr Kunde nicht zahlt, muss das nicht Ihr Schaden sein! Gegenstand der Warenkreditversicherung ist die Absicherung von Forderungen aus Warenlieferungen

Mehr

Moderne Finanzierungsstrategien

Moderne Finanzierungsstrategien Moderne Finanzierungsstrategien im Außenhandel Christian Solfronk Geschäftsführer, Balth. Papp Internationale Lebensmittellogistik KG Grit Becker Leiterin der Zweigniederlassung Stuttgart, Coface Kreditversicherung

Mehr

Liquidität sichern durch Forderungsmanagement. Referent: Dipl. Bw. (FH) Klaus Bender

Liquidität sichern durch Forderungsmanagement. Referent: Dipl. Bw. (FH) Klaus Bender Liquidität sichern durch Forderungsmanagement Referent: Dipl. Bw. (FH) Klaus Bender Agenda 1. Entwicklung 2. Working Capital 3. Ziele des Forderungsmanagements 4. Bestandteile des Forderungsmanagements

Mehr

Ihr starker Mittelstandspartner. Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe

Ihr starker Mittelstandspartner. Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe Ihr starker Mittelstandspartner Die Entwicklung bestätigt uns Bilanzsumme Neugeschäft Leasing 2014 1.803 Mio. 742 Mio. 2013 1.675 Mio. 653 Mio. 2012 1.232 Mio. 572 Mio. 2011 1.126 Mio. 516 Mio. Volumen

Mehr

Kennwerte können auch, unabhängig vom Bilanzstichtag, unterjährig erfasst werden. Umsatz gesamt 2014 EUR 40.500.000,00 (circa)

Kennwerte können auch, unabhängig vom Bilanzstichtag, unterjährig erfasst werden. Umsatz gesamt 2014 EUR 40.500.000,00 (circa) Ihre Anfrage: Musterfirma Meier Fashion GmbH, 1120 Wien Musterfirma Meier Fashion GmbH A-1120 Wien Ihre Referenz: KSVWPA06 Ihr Nutzer: KSVWPA06 Ihre KSV1870 Nummer: 7311060 Auftragsnummer: 100061764861

Mehr

Exportfinanzierung als Vertriebsunterstützung Eickhoff in Deutschland

Exportfinanzierung als Vertriebsunterstützung Eickhoff in Deutschland Exportfinanzierung als Vertriebsunterstützung Eickhoff in Deutschland Ein mittelständisches Unternehmen Umsatz 2009... 305.000.000,-- Bochum Klipphausen Walzenlader Eickhoff Produkte Continuous Miner Bergbaugetriebe

Mehr

WKV PLUS. Über. 50 Jahre. R+V-Kreditversicherung. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen

WKV PLUS. Über. 50 Jahre. R+V-Kreditversicherung. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen WKV PLUS Über 50 Jahre R+V-Kreditversicherung R+V-ProfiPolice WKV plus Forderungen schützen und durchsetzen Die integrierte Rechts - schutzdeckung macht die R+V-ProfiPolice WKV plus zu einer runden Sache.

Mehr

Medical Factoring. Factoring für Pharmazie und Medizin. Medical Factoring

Medical Factoring. Factoring für Pharmazie und Medizin. Medical Factoring MF Medical Factoring Medical Factoring So geht Factoring Sofortige Liquidität 100%iger Schutz vor Forderungsausfällen Kompetentes Debitorenmanagement Ständige Bonitätskontrolle Medical Factoring So geht

Mehr

Finanzierungsalternativen : Versicherungsavale

Finanzierungsalternativen : Versicherungsavale Finanzierungsalternative : Versicherungsavale Begrüßung / Vorstellung 1 Minute Gliederung 1 Minute Einführung 2 Minuten Alternative Sicherheitengestellung Versicherungsaval = Kautionsversicherung : Eine

Mehr

www.investkredit.at KURZFRISTIGE EXPORTFINANZIERUNGEN WORKING CAPITAL-MANAGEMENT FÜR EXPORTORIENTIERTE UNTERNEHMEN

www.investkredit.at KURZFRISTIGE EXPORTFINANZIERUNGEN WORKING CAPITAL-MANAGEMENT FÜR EXPORTORIENTIERTE UNTERNEHMEN www.investkredit.at KURZFRISTIGE EXPORTFINANZIERUNGEN WORKING CAPITAL-MANAGEMENT FÜR EXPORTORIENTIERTE UNTERNEHMEN Robert Polster Mag. Stefan Tauchner, Leiter Unternehmensförderungen und Exportfinanzierungen,

Mehr

Easyliner Online-Kreditversicherung

Easyliner Online-Kreditversicherung 1 Easyliner Online-Kreditversicherung EasyLiner ist eine speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) entwickelte Online-Lösung. Mit EasyLiner haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen einfach,

Mehr

Report Datum 31.12.2015 Report Währung. Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen

Report Datum 31.12.2015 Report Währung. Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen Bank Bank für Tirol und Vorarlberg AG Report Datum 31.12.215 Report Währung EUR Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen 1. ÜBERBLICK CRD/ OGAW Richtlinien konform Ja

Mehr

Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien

Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien Marco Paul Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Export-Workshop für Start Ups

Export-Workshop für Start Ups Export-Workshop für Finanzierung und Absicherung im internationalen Geschäft WK OÖ Martina Eckerstorfer 10.05.2016 1 Agenda und Banken Tipps für Ihre Gesprächsvorbereitung Erschließung neuer Märkte Finanzierung

Mehr

Finanzierungsalternativen in Centrope

Finanzierungsalternativen in Centrope Finanzierungsalternativen in Centrope Mag. Alfred Götsch Abteilungsleiter Exportfinanzierung & Auslandinvestitionen - Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien Präsentation im Rahmen des Osteuropafrühstücks

Mehr

HANDEL VON EMISSIONSZERTIFIKATEN AN DER ÖSTERREICHISCHEN ENERGIEBÖRSE. Dr. Manfred Pinter

HANDEL VON EMISSIONSZERTIFIKATEN AN DER ÖSTERREICHISCHEN ENERGIEBÖRSE. Dr. Manfred Pinter HANDEL VON EMISSIONSZERTIFIKATEN AN DER ÖSTERREICHISCHEN ENERGIEBÖRSE Dr. Manfred Pinter 1 GESCHICHTLICHE ENTWICKLUNG! Gründung am 8. Juni 2001! Gründungsmitglieder: Land Steiermark, Wiener Börse, smart

Mehr

1 Allgemeine Kennzeichnung Factoring

1 Allgemeine Kennzeichnung Factoring B FACTORING . 119 1 Allgemeine Kennzeichnung Factoring Beim Factoring verkauft ein Unternehmen seine Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen gegen seine Kunden fortlaufend an ein Factoringinstitut.

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur kompakten Kre - dit versicherung für kleine Unternehmen mit pauschaler Absicherung EH Simplicity Kreditversicherung Wir machen

Mehr

Full-ServiceFactoring. Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service

Full-ServiceFactoring. Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service Full-ServiceFactoring Als Unternehmer möchten Sie Ihren Kunden stets Top-Produkte und besten Service bieten. Ihre Energie wollen Sie auf Ihre Kernaufgaben

Mehr

Euler Hermes Kreditversicherungs-AG. 8. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain am 29. Oktober 2009

Euler Hermes Kreditversicherungs-AG. 8. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain am 29. Oktober 2009 Euler Hermes Kreditversicherungs-AG 8. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain am 29. Oktober 2009 Die Financial Times Deutschland berichtet >> Unternehmen leiden nach wie vor darunter, keinen ausreichenden

Mehr

Euler Hermes SmartLink

Euler Hermes SmartLink Euler Hermes SmartLink Automatisierter Datenaustausch für einfacheres, schnelleres und genaueres Debitorenmanagement 31. Juli 2013 Agenda 1 Ist manuelles Debitorenmanagement noch zeitgemäß? 2 Hier setzt

Mehr

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Risk-Sharing-Modelle - Ansätze zur Finanzierung European Investment Fund (EIF) RSI Garantie

Risk-Sharing-Modelle - Ansätze zur Finanzierung European Investment Fund (EIF) RSI Garantie Risk-Sharing-Modelle - Ansätze zur Finanzierung European Investment Fund (EIF) RSI Garantie Förderung von innovativen Investitionsprojekten wirtschaftlich erfolgreicher Unternehmen Bernd Meister, MBA -

Mehr

Konzernprämien um rd. 8 Prozent auf 4,6 Mrd. Euro gesteigert

Konzernprämien um rd. 8 Prozent auf 4,6 Mrd. Euro gesteigert Nr. 16/2010 19. August 2010 Vienna Insurance Group im 1. Halbjahr 2010: Konzernprämien um rd. 8 Prozent auf 4,6 Mrd. Euro gesteigert Gewinn (vor Steuern) trotz massiver Unwetterschäden um 11 Prozent auf

Mehr