Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den"

Transkript

1 Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung Setzen Sie das Gerät keinesfalls Regen oder sonstiger Feuchtigkeit aus, falls es nicht ausdrücklich erlaubt oder mit einem Schutzgrad ab IP54 beworben ist. Stellen Sie sicher, dass das Gerät mit korrekter Betriebsspannung betrieben wird. Vor dem Öffnen ist die Netzverbindung zu trennen. Werden Geräte direkt an 230 V angeklemmt, so beauftragen Sie einen zertifizierten Errichter. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den Anforderungen der RoHS-Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung gefährlicher Substanzen. Entsorgung: Das Produkt samt Zubehör muss innerhalb der EU gesammelt und separat entsorgt werden. Geräte die so gekennzeichnet sind, dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler bzw. entsorgen Sie die Produkte über die kommunale Sammelstelle für Elektroschrott. CE: Das Produkt entspricht den CE-Richtlinien. Batterien/Akkus: Achten Sie bei Batterie- oder Akkubetrieb auf die korrekte Polung. Entfernen Sie die Batterien und Akkus bei Nichtbenutzung. Ersetzen Sie stets alle Batterien gleichzeitig. Achten Sie darauf, dass die Batterien und Akkus nicht kurzgeschlossen werden. Batterien und Akkus dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden und gehören in Sammelbehälter, welche jeder Batteriehändler bereitstellt. Falls sich kein Sammelbehälter in Ihrer Nähe befindet, so können Batterien und Akkus auch in den Problemstoffsammelstellen der Gemeinden abgegeben oder zu uns eingeschickt werden. Netzteile: Ungeschützte Netzteile und Geräte mit einem Schutzgrad kleiner IP54 sind nur für Verwendung in trockenen Räumen geeignet. Ist eine Installation in feuchter Umgebung vorgesehen, so sind die Netzteile oder Geräte durch ein Gehäuse ab Schutzgrad IP54 zu schützen. Davon ausgenommen sind unsere Netzteile und Geräte, welche schon in Gehäusen ab Schutzgrad IP54 geliefert werden bzw. über diesen Schutzgrad verfügen. Copyright by Stefan Gmyrek, Gmyrek Elektronik GmbH und Qualicam GmbH. Alle Rechte einschließlich Übersetzung vorbehalten. Reproduktionen jeder Art, z. B. Fotokopie, Mikroverfilmung, oder Erfassung in EDV-Anlagen, bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Herausgebers. Nachdruck, auch auszugsweise, verboten. Für eventuelle Druckfehler wird keine Haftung übernommen.

2 BENUTZERHANDBUCH Video/Ton-MPEG4-Mini-LCD-Langzeitrecorder ) 2,5 Zoll TFT 2) Betriebs-LED 3) Status-LED* Anzeigen *)leuchtet bei Aufnahme, blinkt bei Speichervorgang Bedienelemente 4) Aufnahme-Taste Aufnahme manuell starten 5) Wiedergabe-Taste Wiedergabe starten/pausieren 6) Stopp/Exit-Taste Aufnahme/Wiedergabe beenden, Menüs verlassen 7) Display-Taste Aufnahme/Wiedergabe beenden, Menüs verlassen. Rekorderanzeigen ein/ausblenden 8) Aufwärts-Taste in Menüs aufwärts bewegen / Lautstärke erhöhen 9) Abwärts-Taste in Menüs abwärts bewegen / Lautstärke verringern 10) Rückspul/Minus-Taste Rückspulen im Wiedergabebetrieb/ Werte im Menü verringern 11) Vorspul/Plus-Taste Vorspulen im Wiedergabebetrieb/ Werte im Menü erhöhen 12) Menü/Eingabe-Taste Rekordermenü aufrufen/ Menüs bestätigen Anschlüsse Schalter 14) RF/AV-Wahlschalter muss unbedingt auf AV stehen 15) AV-Eingang Anschluss der Audio/Videoquelle z. B. Überwachungskamera 16) AV-Ausgang Anschluss für Wiedergabegerät z. B. TV-Gerät 17) Videosystem muss auf PAL stehen 18) POWER Ein/Aus-Schalter 19) DC 12V IN Netzteilanschluss 20) Karteneinschub für Compact-Flash Karten 21) Batteriefach für 4x R6 (AA) Batterien oder Akkus

3 Inbetriebnahme Verbinden Sie das Gerät mit der Überwachungskamera bzw. der Videoquelle indem Sie das beigelegte Anschlusskabel benutzen. Nutzen Sie für die Videoquelle den AV-Eingang (15). Ein separater Monitor kann am AV-Ausgang (16) angeschlossen werden. Die Verbindungsstecker für die Videosignale besitzen eine gelbe, die Stecker für die Audiosignale eine weiße Markierung. Stecken Sie eine Compact-Flash Speicherkarte in den Karteneinschub (20) ein. Verbinden Sie das Gerät mit dem Netzteil oder benutzen Sie 4 LR6 (AA) Batterien Schalten Sie das Gerät ein. Live-Wiedergabe-Bildschirm Nach dem Einschalten des Gerätes wird der Live-Wiedergabe-Bildschirm angezeigt. Es wird die Speicherkarte geprüft, sollte diese nicht verfügbar sein, so wird dies durch ein durchgestrichenes Kartensymbol im unteren Bildschirm angezeigt. Stellen Sie sicher, dass die Karte richtig eingeschoben. Die Karte muss vor dem ersten Betrieb vom Rekorder formatiert werden. siehe Speicherkarteneinstellungen Im Live-Wiedergabe-Bildschirm werden sie wie folgend informiert: 1. Systemdatum und Zeit 2. verwendete Bildauflösung 3. Aufnahmequalität 4. Aktivität der Audioaufzeichnung 5. Prozentuale Anzeige des freien Speicherplatzes Die Werte der Punkte 2, und 4 beziehen sich ausschließlich auf die manuelle Aufnahme. Mit der Display-Taste (7) können diese Anzeigeinformationen ein- bzw. ausgeblendet werden. Hauptmenü Betätigen Sie die Menü-Taste (12), um in das Hauptmenü zu gelangen. Im Hauptmenü stehen Ihnen folgende Untermenüs zur Auswahl: SEARCH AND PLAY Wiedergabemodus SET DATE/TIME Datum und Zeiteinstellung SET MOTION DETECT Einstellungen zur Bewegungserkennung MANUAL RECORD Einstellungen bei manueller Aufnahme SCHEDULE RECORD Einstellungen zum Aufnahmezeitplan SD CARD OPTIONS Speicherkarteneinstellungen SYSTEM STATUS Einstellungs-Status POWER ON SETUP Rekorder Start-Einstellungen FACTORY DEFAULT Werkseinstellung Um in die jeweiligen Untermenüs zu gelangen, wählen Sie diese mit den Auf/Abwärts- Tasten (8/9) an und bestätigen Ihre Auswahl anschließend mit der Eingabe-Taste (12). Wiedergabemodus (Search and Play) Der Wiedergabemodus wird über folgende Menüpunkte bedient: DATE Wählen Sie hier das Datum der Aufnahme aus, die Sie sich ansehen möchten. FILES FILES zeigt Ihnen die Anzahl der Tagesaufnahmen an. Farbbalken Über den Farbbalken wählen Sie die Aufnahmen des angewählten Tages aus. Benutzen Sie dafür die Tasten links und rechts (10 und 11). Die drei Farben zeigen Ihnen dabei die Art der Aufnahme an. Blau: manuell gestartete Aufnahme Rot: durch Bewegungserkennung gestartete Aufnahme Weiß: durch Zeitplan gestartete Aufnahmen Haben Sie eine Aufnahme ausgewählt, so spielen Sie diese mit der Eingabe-Taste (12) ab. Stoppen Sie die Wiedergabe mit der Stopp/Exit-Taste (6). TIME Hier kann die jeweilige Uhrzeit der angewählten Aufnahme abgelesen werden.

4 Datum- und Zeiteinstellung (Set Date/Time) DATE FORMAT Wählen Sie hier die Art der Datumsanzeige aus. Zur Auswahl stehen Ihnen Jahr/Monat/Tag (Y/M/D), Monat/Tag/Jahr /M/D/Y) und Tag/Monat/Jahr (D/M/Y). SET DATE / SET TIME Stellen Sie hier Datum und Uhrzeit ein. Bewegungserkennung (Set Motion Detect) Das Bewegungserkennungsmenü teilt sich in zwei Bereiche. SET MD AREA Treffen Sie hier eine Auswahl des Bereichs, der von der Bewegungserkennung erfasst bzw. ausgelassen werden soll. Die rote Färbung zeigt aktive Bereiche an. Ändern Sie die Art der Auswahl mit der Wiedergabe-Taste (5). Zur Verfügung stehen Ihnen hier die Optionen: Einstellungen für manuelle Aufnahme (Manual Record) In diesem Menü werden die Werte für manuell gestartete Aufnahmen bestimmt. VIDEO SIZE: FRAME RATE: QUALITY: AUDIO: ändert die Aufzeichnungsauflösung ändert die Bildwiederholrate ändert die Bildqualität schaltet Audioaufzeichnung ein/aus Bitte beachten Sie das höhere bzw. bessere Aufzeichnungswerte immer mit höherem Speicherverbrauch verbunden sind. Einstellungen für Aufnahmezeitplan (Schedule Record) Das Aufnahmezeitplanmenü unterteilt sich in zwei weitere Bereiche. MOTION RECORD Legen Sie hier die Werte für eine zeitplangesteuerte, bewegungsabhängige Aufnahme fest. CELL EDIT Einfügen oder Löschen einzelner Felder DEL BLOCK Deaktivierung des ausgewählten Blocks DEL ALL Deaktivierung des gesamten Bereiches ADD BLOCK Aktivierung des ausgewählten Blocks ADD ALL Aktivierung des gesamten Bereichs Bewegen Sie den Auswahlcursor mit den Richtungstasten 8,9,10 und 11. Bestätigen Sie den Cursor mit der Enter-Taste (12). RECORD: SCHEDULE: DURATION: VIDEO SIZE: FRAME RATE: QUALITY: AUDIO: Aufnahme ein/aus (ON/OFF) legt den Aufnahmezeitraum fest (Tagestimer) legt die Aufnahmedauer bei Bewegung fest ändert die Aufzeichnungsauflösung ändert die Bildwiederholrate ändert die Bildqualität schaltet Audioaufzeichnung ein/aus (ON/OFF) SET MD SENSIVITY In diesem Menü wird die Bewegungsempfindlichkeit verändert. Der Balken zeigt Ihnen die aktuelle Bewegungsänderungsintensität mit einer schwarzen Färbung an. Setzen Sie hier die Einschaltschwelle mit den Tasten links/rechts (7 und 8). Um MOTION RECORD zu verwenden, stellen sie bitte den Menüpunkt RECORD auf ON. CONTINUE RECORD Legen Sie hier die Werte für eine zeitplangesteuerte, bewegungsunabhängige Aufnahme fest. - Einstellungspunkte wie MOTION RECORD.

5 Um CONTINUE RECORD verwenden zu können, stellen sie bitte den Menüpunkt RECORD auf ON. TOTAL SPACE REMAIN SPACE CF FULL REPAIR FORMAT Speicherkarteneinstellungen (CF Card Options) zeigt die Gesamtkapazität der Karte an zeigt den freien Speicherplatz an Wählen Sie STOP aus, falls die Aufnahmen bei erreichen der Speichergrenze stoppen sollen. Wählen Sie LOOP aus, so werden die ältesten Aufnahmen bei erreichen der Speichergrenze überschrieben. entfernt fehlerhafte, nicht lesbare Dateien von der Speicherkarte Formatieren (löschen) Sie hier die Speicherkarte neu. Bestätigen Sie dies mit der Enter-Taste (12). Rekorder-Start-Einstellungen (Power On Setup) Bestimmen Sie hier das Einschaltverhalten des Rekorders. CF AUTO REPAIR RF CHANNEL SPK VOLUME LCD Check der CF-Karte, ggf. löschen defekter Dateien. Ein der aus (ON/OFF) Dieser Eintrag kann nicht verändert werden. bestimmt die Einschalt-Lautstärke Bildschirm ein oder aus (ON/OFF) Werkseinstellung (Factory Default) Stellen Sie hier den Auslieferungszustand des Rekorders wieder her. Alle Einstellungen außer Datum und Zeit werden dabei zurückgesetzt. Die Aufnahmen auf der CF-Karte bleiben erhalten. Einstellungs-Status (System Status) In diesem Menüpunkt erhalten Sie Auskunft über alle Aufnahme-Einstellungen, wie z. b. Auflösung, Bildwiederholrate oder Aufnahmequalität. Hinweis: Alle Videoaufnahmen können auch auf Ihrem Computer wiedergegeben werden. Stecken Sie dazu die Speicherkarte in ein Compact-Flash-Karten-Lesegerät ein. Die Dateien lassen sich mit dem VLC media-player abspielen. Download:

Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den

Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung Setzen Sie das Gerät keinesfalls Regen oder sonstiger Feuchtigkeit aus, falls es nicht ausdrücklich erlaubt

Mehr

Sicherheitshinweise. Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung

Sicherheitshinweise. Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung Sicherheitshinweise Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung Setzen Sie das Gerät keinesfalls Regen oder sonstiger Feuchtigkeit aus, falls es nicht ausdrücklich erlaubt oder mit einem Schutzgrad

Mehr

Sicherheitshinweise. Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung

Sicherheitshinweise. Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung Sicherheitshinweise Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung Setzen Sie das Gerät keinesfalls Regen oder sonstiger Feuchtigkeit aus, falls es nicht ausdrücklich erlaubt oder mit einem Schutzgrad

Mehr

Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den

Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung Setzen Sie das Gerät keinesfalls Regen oder sonstiger Feuchtigkeit aus, falls es nicht ausdrücklich erlaubt

Mehr

Bedienungsanleitung Monitor Art. Nr.: TFT07

Bedienungsanleitung Monitor Art. Nr.: TFT07 Bedienungsanleitung Monitor Art. Nr.: TFT07 Sicherheitshinweise Versuchen Sie nie das Gerät zu öffnen. Sorgen Sie für eine ausreichende Befestigung des Monitors damit er im Falle einer Vollbremsung nicht

Mehr

Mobiler Digitalvideorekorder

Mobiler Digitalvideorekorder Bedienungsanleitung Mobiler Digitalvideorekorder 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen Das mobile DVR-System ist ein batteriebetriebenes Kamerasystem, das dafür entwickelt wurde, eine Videoüberwachung

Mehr

3,5"-DVB-T-Taschenfernseher. Modell: TFT-370. Benutzerhandbuch

3,5-DVB-T-Taschenfernseher. Modell: TFT-370. Benutzerhandbuch 3,5"-DVB-T-Taschenfernseher Modell: TFT-370 Benutzerhandbuch Inhalt 1 Picture of the Portable TVError! Bookmark not 2 BASIC OPERATIONError! Bookmark not 2.1 Power On/OffError! Bookmark not 2.2 Channel

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DVP TRAGBARER DVD-Player mit 7 Monitor, USB-Anschluss und Kartenleser

BEDIENUNGSANLEITUNG DVP TRAGBARER DVD-Player mit 7 Monitor, USB-Anschluss und Kartenleser BEDIENUNGSANLEITUNG DVP-9040 TRAGBARER DVD-Player mit 7 Monitor, USB-Anschluss und Kartenleser DVD, DVD+/-R, DVD+/-RW, MP3, WMA, KODAK PICTURE CD, CD, MPEG4, CD-R, CD-RW Player Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung

Mehr

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk Betriebsanleitung Made in China Importiert durch 87372 Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor der Inbetriebnahme des Geräts und halten Sie sie es für späteres Nachschlagen bereit.

Mehr

ELA-FEUERWEHRSPRECHSTELLE

ELA-FEUERWEHRSPRECHSTELLE ELA-FEUERWEHRSPRECHSTELLE PA-24FMU Bestellnummer 17.2570 BEDIENUNGSANLEITUNG PA-24FMU Seite 2 Frontplatte 1 FIRE LED Blinkt bei Aktivierung durch den Alarmeingang E/M ALL IN 2 Summer ON/OFF Der Alarmsummer

Mehr

www.allround-security.com 1

www.allround-security.com 1 Warnung: Um einem Feuer oder einem Elektronik Schaden vorzubeugen, sollten Sie das Gerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aussetzen.. Vorsicht: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sämtliche Änderungen

Mehr

Änderungen in Technik, Design und Ausstattung vorbehalten AP_20512-HM /

Änderungen in Technik, Design und Ausstattung vorbehalten AP_20512-HM / LCD-TFT-Farb-Monitor Art. Nr.: 20512-HM Dieser LCD-TFT-Farbmonitor mit Metallgehäuse eignet sich zum universellen Einsatz. Die kompakten Abmessungen, die geringe Leistungsaufnahme und die individuellen

Mehr

AEON MDVR. Mini Security Rekorder

AEON MDVR. Mini Security Rekorder AEON MDVR Mini Security Rekorder INHALT 1. SICHERHEITSBESTIMMUNGEN... 1 2. FUNKTIONEN... 2 3. LIEFERUMFANG... 3 4. FUNKTIONSTASTEN... 4 4.1 FRONT ANSICHT... 4 4.2 SEITENANSICHT... 5 5. BASIS EINSTELLUNGEN...

Mehr

Tragbarer digitaler Videorekorder (DVR)

Tragbarer digitaler Videorekorder (DVR) Tragbarer digitaler Videorekorder (DVR) Schnellanleitung 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen 1. Funktionsteile 1. Power/Menu Knopf 5. Batterie-Sperrung 9. 2.5-Zoll-LCD 13. Aufnahmeknopf 2. Status-Anzeige

Mehr

Tragbare Mini-HD-Kamera Wifi

Tragbare Mini-HD-Kamera Wifi Tragbare Mini-HD-Kamera Wifi Referenz : X99PC Version : 1.3 Sprache : Deutsch WWW.CLIPSONIC.COM Vielen Dank für den Kauf unseres CLIPSONIC Technologie-Produkts. Wir legen großen Wert auf das Design, die

Mehr

Kurzbedienungsanleitung für Überwachungskamera mit Infrarot: Art.Nr

Kurzbedienungsanleitung für Überwachungskamera mit Infrarot: Art.Nr Kurzbedienungsanleitung für Überwachungskamera mit Infrarot: Art.Nr. 204355+204357 Definition: Time out: stellt die Ruhezeit zwischen 2 Auslösungsvorgängen ein Infrared Led: bei schlechten Lichtverhältnissen

Mehr

DVR-Kamera-Recorder Modell MDS-6602

DVR-Kamera-Recorder Modell MDS-6602 DVR-Kamera-Recorder Modell MDS-6602 CCD-Kamera mit 1/4 Sony Bildsensor - Wärme-Bewegungsdetektor PIR - Aufzeichnung von Video und Ton - Symbolmenü zur einfachen Handhabung Nachtsichtfunktion - interner

Mehr

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD Betriebsanleitung Made in China Importiert durch 87316 Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor der Inbetriebnahme des Geräts und halten Sie sie esfür späteres Nachschlagen bereit.

Mehr

Video-Grabber PVG-100 Best.Nr

Video-Grabber PVG-100 Best.Nr Video-Grabber PVG-100 Best.Nr. 721 941 Diese Bedienungsanleitung ist Bestandteil des Produktes. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Bedienung! Achten Sie hierauf, auch wenn Sie das Produkt

Mehr

TRAGBARES PLL AM FM DIGITALRADIO

TRAGBARES PLL AM FM DIGITALRADIO TRAGBARES PLL AM FM DIGITALRADIO JUNIOR PR 200, PR 201, PR 202 BEDIENUNGSANLEITUNG ÜBERSICHT DER TASTEN 1. EIN/STANDBY 2. LAUTSTÄRKE - 3. LAUTSTÄRKE + 4. LCD-DISPLAY 5. TUNING-REGLER 6. SPEICHERPLATZ +

Mehr

Mini-MP3-Station MPS-550.cube mit integriertem Radio

Mini-MP3-Station MPS-550.cube mit integriertem Radio Mini-MP3-Station MPS-550.cube mit integriertem Radio PX-1564-675 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieser Mini-MP3-Station. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung

Mehr

Bedienungsanleitung Diktiergerät

Bedienungsanleitung Diktiergerät Bedienungsanleitung Diktiergerät CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten Bestimmungsgemäße Verwendung

Mehr

Benutzerhandbuch 1,5 Digitaler Foto-Schlüsselanhänger

Benutzerhandbuch 1,5 Digitaler Foto-Schlüsselanhänger Benutzerhandbuch 1,5 Digitaler Foto-Schlüsselanhänger Achtung: Bedienen und betrachten Sie das digitale Fotoalbum aus Sicherheitsgründen nicht während der Fahrt. Danke für den Kauf dieses genialen digitalen

Mehr

Benutzerhandbuch PRUVEEO All Rights Reserved.

Benutzerhandbuch PRUVEEO All Rights Reserved. PRUVEEO Benutzerhandbuch 1 Anwendungshinweis Wir empfehlen Ihnen das Benutzerhandbuch sorgfältig durch zu lesen, bevor Sie die Dashcam verwenden. Nehmen Sie zur Inbetriebnahme das Benutzerhandbuch zur

Mehr

RC Modellbau. 5,8GHz WLAN Empfänger / Monitor JH 5601A. Bedienungsanleitung

RC Modellbau. 5,8GHz WLAN Empfänger / Monitor JH 5601A. Bedienungsanleitung RC Modellbau 5,8GHz WLAN Empfänger / Monitor JH 5601A Bedienungsanleitung Email: service@blick-store.de Tel.: +49 2433-9642580 Fax: +49 2433-964258 Technischer Support Montag bis Freitag von 13:00 bis

Mehr

Bedienungshinweise. eite anmelden und korrekte software version he runterladen. Das Gerät

Bedienungshinweise. eite  anmelden und korrekte software version he runterladen. Das Gerät Bedienungshinweise 1. Dieser Artikel wurde in höchster Präzision gefertigt. Jede Form von Beschädigung sollte daher vermieden werden. 2. Halten Sie die Kamera entfernt von Gegenständen, die über einen

Mehr

Handbuch Digitalset DG60

Handbuch Digitalset DG60 Handbuch Digitalset DG60 Aufzeichnung auf SD-Karte bis 16GB, Motion Detection über PIR-Sensor, 2-wege Sprachkommunikation Einleitung: Das Kameraset DG60 gehört zur neuen Generation der Funkkameraübertragung,

Mehr

DigiFrame 1091 Full-HD IPS Digitaler Bilderrahmen

DigiFrame 1091 Full-HD IPS Digitaler Bilderrahmen DigiFrame 1091 Full-HD IPS Digitaler Bilderrahmen Bedienungsanleitung Inhalt Einleitung... 2 Sicherheitshinweise... 2 Schlüsselfunktionen... 3 Lieferumfang... 4 Bedienelemente und Anschlüsse... 5 Fernbedienung...

Mehr

Olink FPV1010. Bedienungsanleitung. 10 Zoll FPV Monitor. WEEE-Reg.-Nr. DE

Olink FPV1010. Bedienungsanleitung. 10 Zoll FPV Monitor. WEEE-Reg.-Nr. DE Bedienungsanleitung Olink FPV1010 10 Zoll FPV Monitor Rechtlicher Hinweis: WEEE-Reg.-Nr. DE 49873599 Marke: Olink Importeur: RCTech Inhaber Kay Bischoff Chausseebaum 3d 23795 Klein Rönnau Kontakt: www.rctech.de

Mehr

Bedienungsanleitung - Deutsch. Moultrie LX-30IR. I. Sicherheitshinweise nnnnnnnnnnnnnnnnn

Bedienungsanleitung - Deutsch. Moultrie LX-30IR. I. Sicherheitshinweise nnnnnnnnnnnnnnnnn Bedienungsanleitung - Deutsch Moultrie LX-30IR I. Sicherheitshinweise nnnnnnnnnnnnnnnnn Bei der Wildkamera LX-30IR handelt es sich um kein Spielzeug. Achten Sie bitte darauf, dass Kinder durch unsachgemäße

Mehr

ACTOR². Twin Kamera Recorder. Bedienungsanleitung V2.1. Allgemeiner Hinweis:

ACTOR². Twin Kamera Recorder. Bedienungsanleitung V2.1. Allgemeiner Hinweis: ACTOR² Bedienungsanleitung V2.1 Allgemeiner Hinweis: Beachten Sie die in Ihrem Land geltenden gesetzlichen Regelungen zu Video und Fotoaufnahmen von öffentlichen Plätzen, sowie die gesetzlichen Vorgaben

Mehr

Bestandteile des Camcorders 1: Vorschau Knopf 2: Menü Knopf 3: LCD Bildschirm 4: HDMI Buchse 5: Modus-Drehrad 6: An/Aus LED 7: Auslöser 8: Lade LED

Bestandteile des Camcorders 1: Vorschau Knopf 2: Menü Knopf 3: LCD Bildschirm 4: HDMI Buchse 5: Modus-Drehrad 6: An/Aus LED 7: Auslöser 8: Lade LED BENUTZERHANDBUCH Bestandteile des Camcorders 1: Vorschau Knopf 2: Menü Knopf 3: LCD Bildschirm 4: HDMI Buchse 5: Modus-Drehrad 6: An/Aus LED 7: Auslöser 8: Lade LED 9: Nach Oben/Belichtungs-Knopf 10: Nach

Mehr

Digitaler Bilderrahmen

Digitaler Bilderrahmen DENVER DPF 742 Bedienungsanleitung Digitaler Bilderrahmen WARNUNG Netzstecker/Steckdose müssen jederzeit frei zugänglich sein. 1 Einleitung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses digitalen Bilderrahmens.

Mehr

720P Black Box. Handbuch. - Art.-Nr.: NC Ver

720P Black Box. Handbuch. - Art.-Nr.: NC Ver 720P Black Box - Art.-Nr.: NC0073 - Handbuch Ver. 1.4.0 F40708000 Okt 24, 2014 Vielen Dank für den Erwerb der 720p Black Box. Vor der Installation, lesen Sie bitte dieses Handbuch. Für den Kundenservice

Mehr

Bedienungsanleitung Bearstep Wildkamera

Bedienungsanleitung Bearstep Wildkamera 1 Bedienungsanleitung 155445 Bearstep Wildkamera Einführung/Anwendungsbereich Die Bearstep Wildkamera 8 Megapixel ist eine hochwertige Wildkamera welche im Revier behilflich ist Wild zu bestätigen. Fertigen

Mehr

Bedienungsanleitung Videra

Bedienungsanleitung Videra Bedienungsanleitung Videra Symbole Funktion Systemstarttaste 0-9 `-/-- Nummerntastatur Vorwahltaste für zwei Stellige Nummern Eingabe Shift Taste für Groß - Klein Schreibweise Schneller Vorlauf Langsame

Mehr

DAB+ Kfz-Adapter DAB-10 Bedienungsanleitung

DAB+ Kfz-Adapter DAB-10 Bedienungsanleitung DAB+ Kfz-Adapter DAB-10 Bedienungsanleitung VORSICHT: UM DIE GEFAHR EINES STROMSCHLAGS ZU VERMEIDEN, DÜRFEN KEINE ABDECKUNGEN ENTFERNT WERDEN. ES BEFINDEN SICH KEINE VOM NUTZER ZU WARTENDEN TEILE IM INNEREN.

Mehr

FM-Radio mit Suchlauf 900S

FM-Radio mit Suchlauf 900S CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 05/00 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH,

Mehr

Digital Picture Frame Digitaler Bilderrahmen DPF Bedienungsanleitung

Digital Picture Frame Digitaler Bilderrahmen DPF Bedienungsanleitung DPF user manual Page 1 Digital Picture Frame Digitaler Bilderrahmen DPF-9095 Bedienungsanleitung DPF user manual Page 2 1. Eigenschaften Spielt Bilddateien im JPG-Format von USB-Stick oder SD-, MMC-, MS-

Mehr

DASH CAM, HD Bedienungsanleitung

DASH CAM, HD Bedienungsanleitung DASH CAM, HD Bedienungsanleitung 87231 Lesen Sie für eine bessere Nutzung der Funktionen der Autokamera diese Anleitung vor dem Einsatz aufmerksam durch. Vorsicht 1. Legen Sie die Speicherkarte in die

Mehr

PX MP3 Beach-Box. mit Lautsprecher - 1 -

PX MP3 Beach-Box. mit Lautsprecher - 1 - PX-1136 MP3 Beach-Box mit Lautsprecher - 1 - Inhaltsverzeichnis Wichtige Hinweise zu Beginn...3 Sicherheitshinweise & Gewährleistung... 3 Wichtige Hinweise zur Entsorgung... 3 Wichtige Hinweise zu Batterien

Mehr

Installations-Anleitung zur LEICA D-LUX 4 - Firmware 2.2

Installations-Anleitung zur LEICA D-LUX 4 - Firmware 2.2 Installations-Anleitung zur LEICA D-LUX 4 - Firmware 2.2 Sehr geehrte Kunden, Durch die Installation der neuen Firmware können Sie die Funktionen der LEICA D-LUX 4 in den verschiedenen genannten Bereichen

Mehr

LCD-TFT-Farb-Monitor

LCD-TFT-Farb-Monitor LCD-TFT-Farb-Monitor Art. Nr.: 20508-HD 20512-HD 20514-HD Lesen Sie diese Anleitung vor Inbetriebnahme sorgfältig durch, um eine eventuelle Beschädigung zu vermeiden und um alle Produktvorteile nutzen

Mehr

SEC24_WL-5m Inspektionskamera mit abnehmbarem, drahtlosem Monitor und Aufzeichnungsmöglichkeit auf SD- Speicherkarten

SEC24_WL-5m Inspektionskamera mit abnehmbarem, drahtlosem Monitor und Aufzeichnungsmöglichkeit auf SD- Speicherkarten SEC24_WL-5m Inspektionskamera mit abnehmbarem, drahtlosem Monitor und Aufzeichnungsmöglichkeit auf SD- Speicherkarten Die Inspektionskamera SEC24_WL ist eine wasserdichte Minikamera mit Verlängerungsschlauch

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorbereitung... 2 Batterien einlegen... 2 Trageschlaufe befestigen... 3 SD/MMC-Karte einschieben... 3

Inhaltsverzeichnis. Vorbereitung... 2 Batterien einlegen... 2 Trageschlaufe befestigen... 3 SD/MMC-Karte einschieben... 3 DE Bedienungselemente Inhaltsverzeichnis Vorbereitung... 2 Batterien einlegen... 2 Trageschlaufe befestigen... 3 SD/MMC-Karte einschieben... 3 Kameraeinstellunge Im Aufnahmemodus... 4 Auflösungstaste...

Mehr

Vorgehensweise Firmware-Update

Vorgehensweise Firmware-Update Vorgehensweise Firmware-Update Lumix Kompaktkameras (ausgenommen DMC-SZ8/SZ10/TZ56/TZ58/XS1) Schritt 1 Download der Updatedatei Die Updates für die Lumix G-Systemkameras und die Objektive sind unter nachfolgendem

Mehr

Bluetooth-Lautspre cher für drinnen und draußen

Bluetooth-Lautspre cher für drinnen und draußen BTS-50 Bluetooth-Lautspre cher für drinnen und draußen BITTE VOR BENUTZUNG DES GERÄTS LESEN. www.facebook.com/denverelectronics BEDIENUNGSANLEITUNG Sicherheitshinweise Dieses Produkt wurde so entworfen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Belichtungsmesser. Modell LT510. Weitere Benutzerhandbücher sind unter verfügbar

BEDIENUNGSANLEITUNG. Belichtungsmesser. Modell LT510. Weitere Benutzerhandbücher sind unter  verfügbar BEDIENUNGSANLEITUNG Belichtungsmesser Modell LT510 Weitere Benutzerhandbücher sind unter www.extech.com verfügbar Einleitung Vielen Dank für Ihre Wahl des Extech Modells LT510. Das Messgerät LT510 misst

Mehr

UPC Digital TV Programmierung Ihrer UPC MediaBox.

UPC Digital TV Programmierung Ihrer UPC MediaBox. UPC Digital TV Programmierung Ihrer UPC MediaBox www.upc.at 1 Favoriten Favoriten Mit dieser Funktion können Sie bevorzugte Sender markieren. Favoriten sind an einem Smiley im Infobalken wiederzuerkennen.

Mehr

Bedienungsanleitung DIGITALER MEDIA PLAYER

Bedienungsanleitung DIGITALER MEDIA PLAYER BTC245 BTC245 Bedienungsanleitung DIGITALER MEDIA PLAYER Übersicht der Funktionen Der BTC245 ist ein MP3-Player mit Touchscreen; Nutzer können den Bildschirm antippen und Untermenüs auswählen. 2.4 Zoll

Mehr

70G 书纸 105*148mm. Digitalempfänger Bedienungsanleitung DVBT-41

70G 书纸 105*148mm. Digitalempfänger Bedienungsanleitung DVBT-41 70G 书纸 105*148mm Digitalempfänger Bedienungsanleitung DVBT-41 Remote control unit 1 1. MUTE: Ton stummschalten und Stummschaltung wieder aufheben. 2. : Umschalten zum vorherigen Kanal. 3. TV MODE: Farbsystem

Mehr

WinTV für WD TV Live / WD TV Live Hub Handbuch. Deutsch

WinTV für WD TV Live / WD TV Live Hub Handbuch. Deutsch WinTV für WD TV Live / WD TV Live Hub Handbuch Deutsch Version 1.0, 2013-01-04 Copyright 2013 Hauppauge Computer Works Inhalt Überblick...3 Voraussetzungen...3 Navigation in Menüs...3 Erste Einrichtung...4

Mehr

Bedienungsanleitung HD Brille Spy Kamera

Bedienungsanleitung HD Brille Spy Kamera Bedienungsanleitung HD Brille Spy Kamera CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten Bestimmungsgemäße

Mehr

PV-Cam Viewer für IP Cam. App Store/Play Store Installation Schnellanleitung

PV-Cam Viewer für IP Cam. App Store/Play Store Installation Schnellanleitung PV-Cam Viewer für IP Cam App Store/Play Store Installation Schnellanleitung 1.Installieren Sie die App "PV Cam Viewer" Wir bieten 2 Methoden zur Installation der PV Cam Viewer App. 1. Scannen Sie den QR-Code

Mehr

Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den

Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung Setzen Sie das Gerät keinesfalls Regen oder sonstiger Feuchtigkeit aus, falls es nicht ausdrücklich erlaubt

Mehr

CM3 Computer ohg Schinderstr Ergolding

CM3 Computer ohg Schinderstr Ergolding Bedienungsanleitung Action Helmkameras Nr. 43 / 53 / 63 / 73 CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Action Helmkamera Nr. 43 Action Helmkamera Nr. 53 Action Helmkamera Nr. 63 Action Helmkamera

Mehr

Time Lapse. HD Video Kamera TLC200. Bedienungsanleitung EN-A3

Time Lapse. HD Video Kamera TLC200. Bedienungsanleitung EN-A3 Time Lapse HD Video Kamera TLC200 Bedienungsanleitung EN-A3 Die Brinno TimeLapse Kamera (TLC 200) nutzt eine einzigartige Zeitraffer und Energie sparende Technologien um die Kamera mit einer langlebigen

Mehr

HD Recorder ihd-pvr C Einfach mehr sehen

HD Recorder ihd-pvr C Einfach mehr sehen Kurzanleitung HD Recorder ihd-pvr C Einfach mehr sehen Voreingestellte Geräte-PIN: 0000 VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ÜBERPRÜFEN DES LIEFERUMFANGS Bedienungsanleitung Kurzanleitung HDMI-Kabel SCART-Kabel

Mehr

CWM-500 5" Wassergeschützter Monitor Bedienungsanleitung

CWM-500 5 Wassergeschützter Monitor Bedienungsanleitung CWM-500 5" Wassergeschützter Monitor Bedienungsanleitung Vielen Dank für den Erwerb unseres Produktes. Für einwandfreie Bedienung und Anwendung, lesen Sie diese Bedienungsanleitung bitte sorgfältig durch.

Mehr

Bedienungsanleitung. Controller. Technische Daten: Empfänger: (Art ) Anschlussdiagramm: (ohne Fernbedienung)

Bedienungsanleitung. Controller. Technische Daten: Empfänger: (Art ) Anschlussdiagramm: (ohne Fernbedienung) Bedienungsanleitung Controller Technische Daten: Empfänger: (Art. 101868) Eingangsspannung: 12-24 V DC 4 Kanäle zu je 8A (96-192W), Konstantvolt Länge x Breite x Höhe: 170 x 58 x 20 mm Gewicht: 0,2 kg

Mehr

Omegon Alpheon-NV 5x40 Deutsche Version Rev A

Omegon Alpheon-NV 5x40 Deutsche Version Rev A Bedienungsanleitung 1 Omegon Alpheon-NV 5x40 Deutsche Version 5.2015 Rev A Omegon Alpheon-NV 5x40 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres neuen Omegon Alpheon-NV 5x40. Dieses Nachtsichtgerät funktioniert

Mehr

Verbesserung der Bewegungserkennung für Videoüberwachungssysteme

Verbesserung der Bewegungserkennung für Videoüberwachungssysteme Verbesserung der Bewegungserkennung für Videoüberwachungssysteme 1. Schaltungsaufbau für Verbesserung der Bewegungserkennung mit Aktivierung: 1.1 Schließen Sie ein Relaiskontakt des Relaisausganges 1 des

Mehr

1) Produktdarstellung der Camera Cap

1) Produktdarstellung der Camera Cap 1) Produktdarstellung der Camera Cap 1. Kameralinse 2. Status-LEDs in Blau, Grün und Rot 3. Farbige Vierecke: Buttons zur Bedienung der Kamera in Weiß, Grün und Rot 4. Reset: Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Mehr

MarQuant MCR Autoradio mit MP3, USB, SD und Bluetoohth. Bedienungsanleitung

MarQuant MCR Autoradio mit MP3, USB, SD und Bluetoohth. Bedienungsanleitung MarQuant MCR-1257 Autoradio mit MP3, USB, SD und Bluetoohth Bedienungsanleitung Bedienelement Bedienung: (1) Power on/off: Drücken Sie diese Taste um das Radio ein- bzw. auszuschalten. (2) Tuner auswählen/

Mehr

Bedienungsanleitung Intenso TV-Star

Bedienungsanleitung Intenso TV-Star Bedienungsanleitung Intenso TV-Star V 1.0 1. Inhaltsübersicht 1. Inhaltsübersicht... 2 2. Hinweise... 3 3. Funktionen... 3 4. Packungsinhalt... 3 5. Vor dem Gebrauch... 4 6. Bedienung... 5 7. Erster Start...

Mehr

Der MP3-Recoder mit Zubehör

Der MP3-Recoder mit Zubehör Roland MP3-Recorder Der MP3-Recoder mit Zubehör USB-Kabel (A und B) Bedienungsanleitung CD-ROM Etui 2 Ersatzakkus (AA) MP3-Recorder inkl. 2 Akkus und SD-Card 2 GB Fernbedienung inkl. Rundzelle (CR2025)

Mehr

Überblick. Lieferumfang: 1. Auf diesem 1.5 digitalen Bilderrahmen können ca. 58 Fotos angesehen werden (direktes Herunter-/ Hochladen vom PC).

Überblick. Lieferumfang: 1. Auf diesem 1.5 digitalen Bilderrahmen können ca. 58 Fotos angesehen werden (direktes Herunter-/ Hochladen vom PC). 1.5 DIGITALER BILDERRAHMEN als Schlüsselanhänger Benutzerhandbuch Überblick 1. Auf diesem 1.5 digitalen Bilderrahmen können ca. 58 Fotos angesehen werden (direktes Herunter-/ Hochladen vom PC). 2. Integrierte

Mehr

FreeMatch Infrarot-Fernbedienung yt1f

FreeMatch Infrarot-Fernbedienung yt1f P a r t n e r i n S a c h e n K l i m a Bedienungsanleitung FreeMatch Infrarot-Fernbedienung ytf Bitte lesen Sie diese Anleitung vor Anschluss und Inbetriebnahme des Gerätes gründlich durch. < Tastatur

Mehr

15,4 ( 16:9) Deckenmonitor. OHV150 Kurzanleitung

15,4 ( 16:9) Deckenmonitor. OHV150 Kurzanleitung 15,4 ( 16:9) Deckenmonitor OHV150 Kurzanleitung 1. Innenleuchten 2. Ein-Ausschalter für die im Monitorgehäuse eingebaute Leuchte. 3. Ver- und Entriegelungsknopf zum Öffnen und Schließen des Bildschirms.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DVP-9042 / DVP TRAGBARER DVD-Player mit Monitor, USB-Anschluss und Kartenleser

BEDIENUNGSANLEITUNG DVP-9042 / DVP TRAGBARER DVD-Player mit Monitor, USB-Anschluss und Kartenleser BEDIENUNGSANLEITUNG DVP-9042 / DVP-9049 TRAGBARER DVD-Player mit Monitor, USB-Anschluss und Kartenleser DVD, MP4, SVCD, CVD, VCD, CD, MP3, DIVX, WMA, DVD-R, DVD+R, DVD-RW, DVD+RW, CD-R, CD-RW Bitte lesen

Mehr

CM3 Computer ohg Schinderstr Ergolding. Spionagefüller. CM3 Computer

CM3 Computer ohg Schinderstr Ergolding. Spionagefüller. CM3 Computer CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Spionagefüller CM3 Computer Bestimmungsgemäße Verwendung Dieser Spionagefüller dient zur Videoaufnahme (inkl. Ton) und zum Datenaustausch mit Speicherkarten.

Mehr

Bedienungsanleitung Mini Digitalkamera DVR 41

Bedienungsanleitung Mini Digitalkamera DVR 41 CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bedienungsanleitung Mini Digitalkamera DVR 41 Bestimmungsgemäße Verwendung Diese Kamera ist geeignet zur Video und Fotoaufnahme. Der Kunde versichert, sich

Mehr

Digitaler Bilderrahmen / Digital Picture Frame Modell DPF15K

Digitaler Bilderrahmen / Digital Picture Frame Modell DPF15K Digitaler Bilderrahmen / Digital Picture Frame Modell DPF15K 1.) Einleitung: Gratulation! Sie sind stolzer Besitzer eines Digitalen Bilderrahmens. Mit seiner hochqualitativen Fotodarstellung und Ton-Wiedergabe

Mehr

MVR1 DIGITALES AUFNAHMEGERÄT

MVR1 DIGITALES AUFNAHMEGERÄT 1. Einführung & Eigenschaften MVR1 DIGITALES AUFNAHMEGERÄT An alle Einwohner der Europäischen Union Wichtige Umweltinformationen über dieses Produkt Dieses Symbol auf dem Produkt oder der Verpackung zeigt

Mehr

Deutsche Version. Einleidung. Software installieren. MP502FM / MP504FM Sweex Black Onyx MP4 Player

Deutsche Version. Einleidung. Software installieren. MP502FM / MP504FM Sweex Black Onyx MP4 Player MP502FM / MP504FM Sweex Black Onyx MP4 Player Einleidung Setzen Sie den Sweex Black Onyx MP4 Player nicht extremen Temperaturen aus. Setzen Sie das Gerät nicht direkter Sonneneinstrahlung aus und halten

Mehr

4 Kanal Color Quadprozessor Kurzanleitung. Inhalt. Kapitel 1 Einleitung Zusammenfassung Technische Merkmale 2

4 Kanal Color Quadprozessor Kurzanleitung. Inhalt. Kapitel 1 Einleitung Zusammenfassung Technische Merkmale 2 Inhalt Kapitel 1 Einleitung 2 1.1 Zusammenfassung 2 1.2 Technische Merkmale 2 Kapitel 2 System Anschlüsse 3 2.1 Rückansicht 3 2.2 Darstellung der Anschlüsse 3 Kapitel 3 Display Modis 4 3.1 Display Modis

Mehr

Dimmer DPX Klemmleiste

Dimmer DPX Klemmleiste Bedienungsanleitung Dimmer DPX-620-3 Klemmleiste Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Produktansicht... 5 2.1. Frontansicht...

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Trübungsmessgerät. Modell TB400

BEDIENUNGSANLEITUNG. Trübungsmessgerät. Modell TB400 BEDIENUNGSANLEITUNG Trübungsmessgerät Modell TB400 Einleitung Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen TB400 Trübungsmessgerät. Das TB400 misst Trübungen von bis zu 1000 NTU. Das TB400 bietet Nutzern folgende

Mehr

Tür-/Fensteralarm Seite 4-10 Text

Tür-/Fensteralarm Seite 4-10 Text CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.com 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. 100 % recycling paper. Bleached without chlorine. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad

Mehr

HD SDI Digital Video Recorder Schnellanleitung

HD SDI Digital Video Recorder Schnellanleitung HD SDI Digital Video Recorder Schnellanleitung 1 Festplatteninstallation (falls nicht im Lieferumfang) Hinweise: 1. Das Gerät unterstützt 1 SATA Festplatte (intern an Hauptplatine) und 1 esata Anschluss

Mehr

Infrarot-fernbedienung YB1FA

Infrarot-fernbedienung YB1FA Partner in Sachen Klima Bedienungsanleitung Infrarot-fernbedienung YB1FA Bitte lesen Sie diese Anleitung vor Anschluss und Inbetriebnahme des Gerätes gründlich durch. Benutzerinformation n Die Funktionen

Mehr

Netzteil Rekorder. Micro-Überwachungs-Lösung. (mit Micro-Kamera) AJ-DVC01

Netzteil Rekorder. Micro-Überwachungs-Lösung. (mit Micro-Kamera) AJ-DVC01 Netzteil Rekorder (mit Micro-Kamera) Micro-Überwachungs-Lösung AJ-DVC01 INHALT 1. Einführung Seite 1 2. Erklärung der Kamera-Funktion Seite 3 3. Installation der Speicherkarte Seite 4 4. Start des Netzteil-Rekorders

Mehr

Disney / Pixar CCD45 / PCD45 FRANÇAIS. Hersteller Wörlein GmbH Gewerbestrasse 12 D Cadolzburg

Disney / Pixar CCD45 / PCD45 FRANÇAIS. Hersteller Wörlein GmbH Gewerbestrasse 12 D Cadolzburg Disney / Pixar DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS Hersteller Wörlein GmbH Gewerbestrasse 12 D-90556 Cadolzburg NEDERLANDS ESPAÑOL CCD45 / PCD45 HINWEISE / SICHERHEITSHINWEISE Dieses Gerät ist geeignet für Kinder

Mehr

Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den

Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung Setzen Sie das Gerät keinesfalls Regen oder sonstiger Feuchtigkeit aus, falls es nicht ausdrücklich erlaubt

Mehr

XEMIO-200 Bedienungsanleitung

XEMIO-200 Bedienungsanleitung Besondere Eigenschaften und Funktionen Elegantes Design und einfache Benutzung Multi-Codec-Player unterstützt die Audioformate MP1, MP2, MP3 und WMA Treiberloser USB-Speicher - Sie können direkt über das

Mehr

Olink FPV769 & FPV819

Olink FPV769 & FPV819 Bedienungsanleitung Olink FPV769 & FPV819 7 Zoll & 8 Zoll FPV Monitor Rechtlicher Hinweis: WEEE-Reg.-Nr. DE 49873599 Marke: Olink Importeur: RCTech Inhaber Kay Bischoff Chausseebaum 3d 23795 Klein Rönnau

Mehr

DEUTSCH Überwachungskamera mit Aufzeichnungsfunktion auf SD-Karte

DEUTSCH Überwachungskamera mit Aufzeichnungsfunktion auf SD-Karte PX-1104 DEUTSCH Überwachungskamera mit Aufzeichnungsfunktion auf SD-Karte INHALTSVERZEICHNIS Eigenschaften...3 1. Der Aufbau...4 2. Die Steuereinheit...6 3. Einstellungen...7 4. Aufnehmen...11 5. Aufnahmen

Mehr

Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD

Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten. Bestimmungsgemäße

Mehr

Hardware - Installationshandbuch

Hardware - Installationshandbuch Hardware - Installationshandbuch Vielen Dank, dass Sie das Produkt unseres Unternehmens gekauft haben, bitte folgen Sie den Anweisungen, um das Gerät richtig zu verwenden. Unsere Produkte werden aus den

Mehr

reflecta Digitale Lupe Bedienungsanleitung

reflecta Digitale Lupe Bedienungsanleitung reflecta Digitale Lupe Bedienungsanleitung Inhalt Sicherheitshinweise... 2 Überblick... 2 Öffnen Sie die Box und packen Sie die Artikel aus...2 Bedienelemente, Komponenten und Funktionen...3 Sicherheits-

Mehr

Installations- und Kurzanleitung. ampire DVC62. 6-fach DVD-Wechsler

Installations- und Kurzanleitung. ampire DVC62. 6-fach DVD-Wechsler Installations- und Kurzanleitung ampire DVC62 6-fach DVD-Wechsler Lieferumfang Infrarotauge Stromanschlusskabel Fernbedienung 4 x Schraube M5x25 Klebestreifen Disc Magazin Montagehalter Lithium Knopfzelle

Mehr

Bluray-Player SBM-1050

Bluray-Player SBM-1050 Bluray-Player SBM-1050 10005672 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch und

Mehr

Firefly Pro Video Endoskop

Firefly Pro Video Endoskop Firefly Pro Video Endoskop Bedienungsanleitung Inhalt 1.) Sicherheitshinweise 2.) Funktionsbeschreibung 3.) Spezifikationen 4.) Bedientastenbeschreibung 5.) Bedienführung 6.) Hinweise 1.) Sicherheitshinweise

Mehr

OPTIMUSS OS1 OPTIMUSS OS2

OPTIMUSS OS1 OPTIMUSS OS2 OPTIMUSS OS1 OPTIMUSS OS2 Inhalt 2 I. Inbetriebnahme des Receivers...5 1. Sicherheitshinweise...5 2. Hauptmerkmale...7 2.1. Optimuss OS1...7 2.2. Optimuss OS2...8 3. Verpackungsinhalt...9 4. Produktbeschreibungen...10

Mehr

RGB LED-Strip Komplett-Set Best.Nr

RGB LED-Strip Komplett-Set Best.Nr RGB LED-Strip Komplett-Set Best.Nr. 120 911...120 914 Auf unserer Website www.pollin.de steht für Sie immer die aktuellste Version der Anleitung zum Download zur Verfügung. Pollin Electronic GmbH Max-Pollin-Str.1

Mehr

Bedienungsanleitung. Aufladen. 2,Sie können das Gerät über den Computer oder ein Ladegerät (nicht im Lieferumfang

Bedienungsanleitung. Aufladen. 2,Sie können das Gerät über den Computer oder ein Ladegerät (nicht im Lieferumfang A12 Bedienungsanleitung 1. Ein/Aus Schalter 2. Menü Taste/Oben 3. nächste Musik 4. Unten 5. Vol + 6. Vol - 7. vorne Musik 8. Play/ Pause 9. TF Karte Buchse 10. Clip 11. Kopfhörer Buchse 12. Micro USB Buchse

Mehr

Lieferumfang. Produkteigenschaften / Technische Daten

Lieferumfang. Produkteigenschaften / Technische Daten Externe TV-Box "TFT TV-Box" Bediienungsanlleiitung Sehr geehrte Kunden, wir danken Ihnen für den Kauf dieser externen TV-Box. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde, um den höchsten Ansprüchen

Mehr

4 Kanal Digitalrecorder mit TFT-Display

4 Kanal Digitalrecorder mit TFT-Display ELV Elektronik AG Postfach 1000 26787 Leer Tel: 0491/600888 Bedienungsanleitung 4 Kanal Digitalrecorder mit TFT-Display Kurzbeschreibung: Best.-Nr.: 729-15 4 Kanal Digitalrecorder zur gleichzeitigen Aufnahme

Mehr

PAXI young. Einleitung

PAXI young. Einleitung PAXI young Sicherheitshinweise 1. Die Kamera ist ein Präzisionsgerät, behandeln Sie die Kamera sorgsam. 2. Setzen Sie die Kamera oder die microsd-karte nicht starken Magnetfeldern starker RF-Strahlung

Mehr

Tragbarer CD-PIayer mit 20 Sek. Anti-Rolling MD 7934

Tragbarer CD-PIayer mit 20 Sek. Anti-Rolling MD 7934 Tragbarer CD-PIayer mit 20 Sek. Anti-Rolling MD 7934 BEDIENUNGSANLEITUNG Netzadapter CLASS 1 LASER PRODUCT PRODUCT SERVICE geprüfte Sicherheit BEDIENELEMENTE BATTERIEFACH Geräteunterseite DC IN ESP Anti

Mehr