Super Sparpreis Partner

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Super Sparpreis Partner"

Transkript

1 Super Sparpreis Partner FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Super Sparpreis Partner Erwerb der Fahrkarte Wo kann ich die Fahrkarte buchen? Die Fahrkarte kann bei allen DB Verkaufsstellen erworben werden. Diese sind z. B. DB Reisezentrum, DB Agentur, DB Reise-Service (Service-Hotline (20 ct/anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/anruf)), die DB Fahrkartenautomaten mit Berührungsbildschirm sowie der Onlineauftritt der DB AG oder der DB Navigator. Achtung, die Fahrkarte kann nicht im Zug erworben werden. Wer kann die Fahrkarte buchen? Das Angebot erscheint bei Anfragen mit zwei Reisenden. Hierbei ist egal, ob zwei Erwachsende oder zwei Kinder anfragen. Bei Anfragen mit zwei Erwachsenen, können auch bis zu drei Familienkinder (6-14 J.) wie gewohnt kostenfrei auf die Fahrkarte integriert werden. Wenn Sie weitere eigene Kinder mitnehmen möchten gelten die Regeln der DB- Familienkarte. Verkaufsstart Ab wann kann ich die Fahrkarte buchen? Die Fahrkarte ist ab dem bis zum an den oben angegebenen Verkaufsstellen erhältlich. Preisstufen Welche Preise umfasst das Angebot? Der Super Sparpreis Partner wird ab 44,90 Euro in der 2. Klasse und ab 54,90 Euro in der 1. Klasse angeboten. Das Angebot ist kontingentiert. Zugbindung und Kontingentierung Was heißt Zugbindung? Bei der Buchung der Fahrkarte legen Sie sich auf eine bestimmte Zugverbindung an dem von Ihnen gewählten Reisetag fest. Die Fahrkarte gilt nur in dem auf der Fahrkarte eingetragenen Fernverkehrszug bzw. bei Umstiegen in den eingetragenen Fernverkehrszügen. Bei der Nutzung eines anderen Fernverkehrszugs verliert die Fahrkarte ihre Gültigkeit. Was bedeutet der Hinweis kontingentiert? Die Anzahl der verfügbaren Fahrkarten für jede ICE- oder IC/EC-Zugverbindung ist begrenzt (kontingentiert). Sind für die Verbindung Ihrer Wahl keine Kontingente mehr verfügbar, kann Seite 1 von 5

2 leider keine Fahrkarte dieses Angebots mehr erworben werden. Bitte wählen Sie in diesem Fall eine andere Verbindung und/oder einen anderen Tag und/oder einen anderes Fahrkartenangebot aus. Start- und Zielbahnhof Von wo aus kann ich reisen? Mit der Fahrkarte können Sie deutschlandweit zwischen den von Ihnen beim Kauf gewählten Fernverkehrsbahnhöfen einmalig reisen. Die Fahrkarte berechtigt zur einmaligen Nutzung der gebuchten Verbindung durch zwei Reisende. Für eine eventuelle Rückfahrt muss eine weitere Fahrkarte erworben werden. Die Nutzung von Zügen des Nahverkehrs (z.b. RE-, RB-, IRE-, S-Bahn) ist nicht möglich. Vorkaufsfrist Gibt es eine Vorkaufsfrist? Nein, eine Reise ist bereits am Buchungs-/Kauftag möglich. Vorverkauf Wie lange kann ich im Voraus buchen? Fahrkarten können bis zu 6 Monate im Voraus gebucht werden. Stornierung (Umtausch und Erstattung) Kann ich die Fahrkarte stornieren, wenn sich meine Reisepläne geändert haben? Nein. Aufgrund des günstigen Preises können wir diesen Service nicht anbieten. Eine Stornierung ist für dieses Angebot ausgeschlossen. Weitergabe/Weiterverkauf Kann ich die Fahrkarte weitergeben, falls ich sie persönlich nicht nutzen kann? DB Fahrkarten sind grundsätzlich nicht personengebunden. Die Fahrkarte kann vor Fahrtantritt an Dritte weitergegeben werden. Die entgeltliche Weitergabe (Weiterverkauf) ist jedoch ausgeschlossen. Ausnahme: Im Internet oder über DB Navigator erworbene Fahrkarten dürfen jedoch nur von der Person genutzt werden, deren Name auf der Fahrkarte vermerkt ist. Zur Identifikation ist ein amtliches Lichtbilddokument (z. B. Personalausweis) oder eine entsprechende BahnCard mitzuführen und vorzuzeigen Seite 2 von 5

3 Ermäßigungen / BahnCard-Rabatt Gibt es einen Rabatt, wenn ich eine BahnCard besitze? Als Inhaber einer BahnCard / My BahnCard 25 oder 50 erhalten Sie beim Kauf einer Fahrkarte Super Sparpreis Partner einen Rabatt von 25% auf den Fahrkartenpreis. Es ist ausreichend, wenn einer der beiden Reisenden eine BahnCard besitzt und im Zug mit sich führt. Kann ich bahn.bonus Punkte sammeln? Ja, es können bahn.bonus Punkte gesammelt werden. Kindermitnahme Muss ich für meine Kinder/Enkelkinder eine eigene Fahrkarte kaufen? Kinder bis einschließlich 5 Jahren reisen generell kostenlos bei der DB und benötigen keine Fahrkarte. Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren werden in Begleitung mindestens eines Elternoder Großelternteils oder deren Lebenspartners, bzw. des Vormundes kostenfrei befördert, wenn diese beim Fahrkartenkauf angegeben wurden und die Anzahl der Familienkinder auf der Fahrkarte vermerkt ist. Alleinreisende Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren benötigen eine eigene Fahrkarte. Diese Fahrkarte wird zum halben Fahrpreis für Erwachsene ausgegeben. Das Angebot gilt auch für zwei Kinder ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Die Buchung einer Fahrkarte Super Sparpreis Partner für zwei Kinder ohne Begleitung ist nur in DB Reisezentren, DB Agenturen oder DB Automaten möglich. Für die Preisberechnung ist das Alter des Kindes am Tag des Fahrtantritts entscheidend - bei Rückfahrkarten der Fahrtantritt der Hinfahrt. Wagenklasse Kann ich mit einer Super Sparpreis Partner-Fahrkarte für die 2. Klasse auch in der 1. Klasse reisen - ggf. gegen einen Aufpreis? Der Super Sparpreis Partner wird auch für die 1. Klasse angeboten. Um einen rabattierten Fahrschein in der 1. Klasse erwerben zu können, muss eine gültige BahnCard für die 1. Klasse vorliegen. Wenn Sie bereits einen Super Sparpreis Partner für die 2. Klasse gekauft haben, ist der Übergang in die 1. Klasse nicht mehr möglich. Kann ich mit einer Super Sparpreis Partner-Fahrkarte für die 1. Klasse auch in der 2. Klasse reisen, wenn ich dies wünsche? Da die Anzahl der Super Sparpreis Partner-Fahrkarten pro Zugverbindung sowohl für die 1. wie auch für die 2. Klasse genau festgelegt (kontingentiert) ist, dürfen Sie mit einer Super Sparpreis Partner-Fahrkarte 1. Klasse nicht die 2. Klasse benutzen Seite 3 von 5

4 Geltungsbereich Welche Züge kann ich mit der Fahrkarte nutzen? Der Super Sparpreis Partner wird innerhalb Deutschlands für Züge der Produktklassen ICE und IC/EC sowie den IC-Bus (reservierungspflichtig). Die Nutzung von Nahverkehrszügen (z.b. RE-, RB-, IRE-, S-Bahn) ist nicht möglich. Reisen mit eingeschränkter Mobilität Ich benötige Hilfe beim Ein-, Aus- und Umsteigen. Gibt es hierfür einen besonderen Service? Ja, die Deutsche Bahn bietet einen vielseitigen Service für mobilitätseingeschränkte Personen an. Dazu gehört u. a. Hilfe beim Ein-, Um- und Aussteigen oder auch die Reservierung von Sitz- und Rollstuhlplätzen. Alle Informationen zu den angebotenen Services sowie die Möglichkeit der Reservierung erhalten Sie im Internet unter sowie unter der Service-Hotline 0180 / (20 ct/anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/anruf). Begleitung Schwerbehinderter Ich bin schwerbehindert. Kann mein Begleiter im Super Sparpreis Partner kostenlos reisen? Ja, eine Begleitperson kann die zwei, auf der Fahrkarte vermerkten Reisenden kostenlos begleiten, wenn die Berechtigung zur Mitnahme nachgewiesen und im Schwerbehindertenausweis eingetragen ist. Reservierung Ist im Kaufpreis eine Sitzplatzreservierung enthalten? Beim Super Sparpreis Partner in der 1. Klasse ist eine Sitzplatzreservierung bereits bei Buchung mit der Fahrkarte enthalten. In der 2. Klasse ist die Sitzplatzreservierung nicht inkludiert. Diese kann separat gebucht werden. Kostet mich die Reservierung etwas? Das Reservierungsentgelt für Sitzplätze in ICE-, IC/EC-Zügen beträgt 4,50 Euro pro Person Sitzplatz in der 2. Klasse. In der 1. Klasse ist das Reservierungsentgelt bereits im Preis der Super Sparpreis Partner- Fahrkarte inkludiert, wenn Sie gleich beim Kauf der Fahrkarte Ihre Plätze reservieren. Wenn Sie Ihre Reservierung jedoch separat von Ihrer Super Sparpreis Partner-Fahrkarte erwerben, beträgt das Reservierungsentgelt für die 1. Klasse 5,90 pro Sitzplatz. Bei Fahrt im IC Bus wird die Sitzplatzreservierung zusammen mit der Fahrkarte kostenfrei ausgegeben. Bei nachträglicher Buchung kostet sie 4,50 Euro pro Person Seite 4 von 5

5 Wo bekomme ich später noch eine Reservierung für den Zug? Möchten Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch eine Reservierung zu Ihrer Fahrkarte hinzubuchen, können Sie dies kostenpflichtig in allen DB Reisezentren, DB Agenturen, unter dem DB Navigator sowie beim DB Reise-Service unter der Service-Hotline (20 ct/anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/anruf) tun. Kann ich auch ohne Reservierung reisen? Für die meisten DB-Züge besteht keine Reservierungspflicht. Diese Züge können ohne Reservierung genutzt werden. Für die Mitfahrt im IC Bus ist jedoch eine Reservierung erforderlich. City-Ticket Kann ich mit dem Super Sparpreis Partner die City-Funktion nutzen? Nein. Der Super Sparpreis Partner gewährt nicht die Nutzung des City-Tickets. Eine Weiterfahrt im Nahverkehr in den ausgewählten Städten mit City-Option im jeweils zugelassenen Tarifgebiet ist nicht im Angebot inkludiert. Die City-Mobil Option kann jedoch innerhalb der Online-Buchung hinzugekauft werden. Zugausfall/ -verspätung Was passiert, wenn am Reisetag der geplante Zug ausfällt oder so stark verspätet ist, dass ich die vorgesehenen Anschlusszüge nicht mehr erreiche und ich dadurch meine Termine nicht wahrnehmen kann? Bei Verspätung und Ausfall von Zügen gelten die Regelungen der Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB Personenverkehr). Diese finden Sie unter Besonderheit: Wenn bei einer zu erwartenden Verspätung ab mindestens 20 Minuten am Zielbahnhof ein Zug des Nahverkehrs genutzt werden muss, ist zunächst ein Fahrschein für den Nahverkehr zu erwerben. Die dazu entstandenen Aufwendungen werden über das Service-Center Fahrgastrechte erstattet. Weitere Fragen Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren DB Reise-Service. Die Service- Hotline erreichen Sie unter: (20 ct/anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/anruf)) Seite 5 von 5

FAQ BILD DB-Ticket. FAQ Häufige Fragen und Antworten zum BILD DB-Ticket

FAQ BILD DB-Ticket. FAQ Häufige Fragen und Antworten zum BILD DB-Ticket FAQ BILD DB-Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum BILD DB-Ticket BILD DB-Ticket Was ist das BILD DB-Ticket? Das BILD DB-Ticket ist ein Angebot der Deutschen Bahn in Kooperation mit BILD für eine

Mehr

FAQ DB weg.de Ticket

FAQ DB weg.de Ticket FAQ DB weg.de Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB weg.de Ticket DB weg.de Tickets Was ist das DB weg.de Ticket? Das DB weg.de Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn in Kooperation mit

Mehr

FAQ Lidl DB-Ticket. FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Lidl DB-Ticket. Lidl DB-Ticket

FAQ Lidl DB-Ticket. FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Lidl DB-Ticket. Lidl DB-Ticket FAQ Lidl DB-Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Lidl DB-Ticket Lidl DB-Ticket Was ist das Lidl DB-Ticket? Das Lidl DB-Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn in Kooperation mit Lidl für zwei

Mehr

FAQ Deutschland-Pass

FAQ Deutschland-Pass FAQ Deutschland-Pass FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Deutschland-Pass Deutschland-Pass Was ist der Deutschland-Pass? Der Deutschland-Pass ist ein Angebot der Deutschen Bahn, mit welchem Sie einen

Mehr

FAQ DB Einsteiger-Ticket

FAQ DB Einsteiger-Ticket FAQ DB Einsteiger-Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Einsteiger-Ticket DB Einsteiger-Ticket Was ist das Einsteiger-Ticket? Das Einsteiger-Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn für die Hin-

Mehr

FAQ DB Geschenk-Ticket

FAQ DB Geschenk-Ticket FAQ DB Geschenk-Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB Geschenk-Ticket DB Geschenk-Ticket Was ist das DB Geschenk-Ticket? Das DB Geschenk-Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn für zwei einfache

Mehr

FAQ DB mydays Ticket

FAQ DB mydays Ticket FAQ DB mydays Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB mydays Ticket DB mydays Tickets Was ist das DB mydays Ticket? Das DB mydays Ticket ist ein Fahrkartenheft der Deutschen Bahn in Kooperation

Mehr

FAQ Sommer-Ticket. FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Sommer-Ticket. Sommer-Ticket

FAQ Sommer-Ticket. FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Sommer-Ticket. Sommer-Ticket FAQ Sommer-Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Sommer-Ticket Sommer-Ticket Was ist das Sommer-Ticket? Das Sommer-Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn für vier einfache Fahrten in der 2.

Mehr

Die Folgekarte beinhaltet nicht den Zusatznutzen der Gratiskarte.

Die Folgekarte beinhaltet nicht den Zusatznutzen der Gratiskarte. FAQ bahn.de A. Die Probe BahnCard 25/50 für mich 1. Wo bestelle ich eine reguläre Probe BahnCard 25/50 für mich? Die Karte können Sie in DB Reisezentren, in teilnehmenden Reiseagenturen und online unter

Mehr

Buchung von RIT (Rail Inclusive Tours) Bahnfahrkarten über die FTI Touristik GmbH. Inhaltsverzeichnis

Buchung von RIT (Rail Inclusive Tours) Bahnfahrkarten über die FTI Touristik GmbH. Inhaltsverzeichnis Buchung von RIT (Rail Inclusive Tours) Bahnfahrkarten über die FTI Touristik GmbH Inhaltsverzeichnis Für welche Länder und wie lange gilt eine FTI RIT Fahrkarte?... 2 Sind auch Unterbrechungen möglich?...

Mehr

Kauf der regulären Probe BahnCard für mich im Reisezentrum, Reisebüro

Kauf der regulären Probe BahnCard für mich im Reisezentrum, Reisebüro Kauf der regulären Probe BahnCard für mich im Reisezentrum, Reisebüro A. Gutschein Ausgabe und Einlösung 1. Wann bekommt man einen Gutschein für eine kostenlose Probe BahnCard 25/50 für dich? Sie bekommen

Mehr

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt.

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt. Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots Gültig ab 09.06.0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB verkehr), die

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte der Aktionsangebote Baden-Württemberg-Ticket und Baden-Württemberg-Ticket Single

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte der Aktionsangebote Baden-Württemberg-Ticket und Baden-Württemberg-Ticket Single Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte der Aktionsangebote Baden-Württemberg-Ticket und Baden-Württemberg-Ticket Single Gültig ab 12.12.2010 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen

Mehr

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2015/2016 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 13. Dezember 2015 Die Deutsche Bahn AG (DB AG) verzichtet zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 auf die Anhebung

Mehr

Bayern-Tickets und Bayern-Tickets Single werden unbefristet angeboten.

Bayern-Tickets und Bayern-Tickets Single werden unbefristet angeboten. Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte der Aktionsangebote Bayern-Ticket und Bayern-Ticket Single Gültig ab 12.12.2010 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für Personen durch die

Mehr

Fragen und Antworten zum

Fragen und Antworten zum Fragen und Antworten zum 1. Fragen zum Produkt IC Bus 1.1 Wodurch zeichnen sich die IC Busse der Deutschen Bahn aus? Die IC Busse der Deutschen Bahn ergänzen das Angebots-(Linien)netz der DB Fernverkehr

Mehr

BahnCard wird deutlich günstiger als heute 25 Prozent Rabatt auch auf alle Rabatte Großzügige Familienregelung

BahnCard wird deutlich günstiger als heute 25 Prozent Rabatt auch auf alle Rabatte Großzügige Familienregelung Die neue BahnCard: Der Generalschlüssel für günstiges Reisen BahnCard wird deutlich günstiger als heute 25 Prozent Rabatt auch auf alle Rabatte Großzügige Familienregelung (Berlin, Oktober 2002) Die BahnCard

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Regiotarif Schluckenau-Elbe (U28-Tarif / MPS-Sebnitz)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Regiotarif Schluckenau-Elbe (U28-Tarif / MPS-Sebnitz) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Regiotarif Schluckenau-Elbe (U28-Tarif / MPS-Sebnitz) 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen

Mehr

Schritt für Schritt zum Veranstaltungsticket als Online-Ticket

Schritt für Schritt zum Veranstaltungsticket als Online-Ticket Schritt für Schritt zum Veranstaltungsticket als Online-Ticket DB Vertrieb GmbH Vertrieb Geschäftskunden DB Vertrieb GmbH, DB_SfS zum VaT als Online-Ticket_erstellt: P.DVB 2 (V)_V1.1_15.02.2016 Angela

Mehr

Fragen und Antworten zum

Fragen und Antworten zum Fragen und Antworten zum 1 Inhaltsverzeichnis 1. Fragen zum Produkt IC Bus 3 1.1 Wodurch zeichnen sich die Busse der Deutschen Bahn (IC Busse) aus? 3 1.2 Arbeitet die Deutsche Bahn mit Subunternehmern?

Mehr

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt.

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt. Beförderungsbedingungen Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Bayern-Ticket Gültig ab 0.06.0. Grsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB verkehr),

Mehr

Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) gültig ab 15.01.2017 DB RegioNetz Verkehrs GmbH Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn An der Bergbahn 1 98746

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots der Metropolregion ( ) Gültig ab. Dezember 06. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für en durch die Unternehmen der Deutschen

Mehr

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2014/2015 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 14. Dezember 2014 Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 erhöht die Deutsche Bahn AG (DB AG) ihre Preise im Fernverkehr

Mehr

Bedingungen für den Erwerb und die Nutzung von DB Job-Tickets

Bedingungen für den Erwerb und die Nutzung von DB Job-Tickets Bedingungen für den Erwerb und die Nutzung von DB Job-Tickets (DB Job-Tickets) Gültig vom 1. August 2003 an Herausgeber: UB Personenverkehr, PMP 2, Stephensonstr. 1, 60326 Frankfurt am Main 1. DB Job-Tickets

Mehr

Fragen und Antworten zum

Fragen und Antworten zum Fragen und Antworten zum Stand: Januar 2017 1 Inhaltsverzeichnis 1. Fragen zum Produkt IC Bus 3 1.1 Wodurch zeichnen sich die Busse der Deutschen Bahn (IC Busse) aus? 3 1.2 Arbeitet die Deutsche Bahn mit

Mehr

I. Tarif und Tarifbestimmungen für die Linie 290/291 auf der Insel Usedom zwischen Świnoujście und Seebad Bansin

I. Tarif und Tarifbestimmungen für die Linie 290/291 auf der Insel Usedom zwischen Świnoujście und Seebad Bansin Sonder- und Anerkennungstarif auf der Insel Usedom gültig für das Mitgliedsunternehmen der Kooperationsgemeinschaft Vorpommern: Usedomer Bäderbahn GmbH, Am Bahnhof 1, 17424 Seebad Heringsdorf Gültig ab:

Mehr

Immer günstig unterwegs in Bayern.

Immer günstig unterwegs in Bayern. Kontakt und Anregungen DB Regio AG Regio Bayern Kundendialog Bahnhofsplatz 9 9044 Nürnberg Tel. 0180 6 9966* Bitte nennen Sie das Stichwort Nahverkehr *0 ct /Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk

Mehr

FAQ zum VMT-Hopper-Ticket für den Kunden

FAQ zum VMT-Hopper-Ticket für den Kunden FAQ zum für den Kunden 1. Was ist ein Hopper-Ticket Thüringen? Das Hopper-Ticket Thüringen ist ein Tarifangebot der DB Regio, mit dem Sie innerhalb von Thüringen und Sachsen-Anhalt von jedem beliebigen

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

Sie möchten ein Ticket einfach und bequem am PC buchen und gleich nutzen? Dann empfehlen wir Ihnen das Online-Ticket

Sie möchten ein Ticket einfach und bequem am PC buchen und gleich nutzen? Dann empfehlen wir Ihnen das Online-Ticket Sie möchten ein Ticket einfach und bequem am PC buchen und gleich nutzen? Dann empfehlen wir Ihnen das Online-Ticket Buchung bis kurz vor Abfahrt des Zuges möglich.* Ticket zum Selbstausdrucken oder zum

Mehr

Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014

Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014 Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014 DB Fernverkehr Rund 90 Prozent aller Fernverkehrskunden der Deutschen Bahn profitieren zum Fahrplanwechsel am 14.12.2014 von einer Nullrunde in der 2.Klasse

Mehr

Preisliste und Entgeltbedingungen

Preisliste und Entgeltbedingungen Nr. 602/2 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr Preisliste und Entgeltbedingungen Gültig vom 11. Dezember 2016 an Neuausgabe Herausgeber: Zu beziehen bei: DB Fernverkehr AG, Stephensonstr. 1, 60326 Frankfurt

Mehr

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Auch mit dem Fahrrad sind Sie in Bahn und Bus willkommen. In dieser Broschüre erfahren Sie, zu welchen Bedingungen Sie Ihr Fahrrad mitnehmen können. Mitnahmeregeln

Mehr

Anlage 12. NRW-Pauschalpreistickets Tarifbestimmungen

Anlage 12. NRW-Pauschalpreistickets Tarifbestimmungen Anlage 12 NRW-Pauschalpreistickets Tarifbestimmungen Tarifbestimmungen zu den Tarifangeboten SchönerTagTicket NRW 5 Personen, SchönerTagTicket NRW Single, SchöneFahrtTicket NRW und FahrradTagesTicket NRW.

Mehr

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Personenzahl als Person gezählt.

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Personenzahl als Person gezählt. Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB verkehr), die Besonderen

Mehr

Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG. (Gesamtausgabe)

Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG. (Gesamtausgabe) Nr. 600 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr (Tfv 600) Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG (Gesamtausgabe) Gültig vom 01. August 2007 an Herausgeber: DB Fernverkehr AG, Stephensonstr. 1, 60326

Mehr

kreativ handeln TRANSNET Fahrvergünstigungen Informationen für Beschäftigte/ ehemalige Beschäftigte

kreativ handeln TRANSNET Fahrvergünstigungen Informationen für Beschäftigte/ ehemalige Beschäftigte kreativ handeln TRANSNET Fahrvergünstigungen Informationen für Beschäftigte/ ehemalige Beschäftigte Fahrvergünstigungen Nach monatelangen Verhandlungen kam am 8. April 2004 der Durchbruch: Die Deutsche

Mehr

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn.

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Auf einen Blick: Was steht wo? 1. Klasse....................................................... 06 Ansprechpartner......................................

Mehr

Gruppe&Spar. Ab 6 Personen: gemeinsam reisen, gemeinsam sparen!

Gruppe&Spar. Ab 6 Personen: gemeinsam reisen, gemeinsam sparen! Gruppenflyer_apu 23.11.2009 13:54 Uhr Seite 12 Kontakt DB Fernverkehr AG Stephensonstraße 1 60326 Frankfurt am Main Änderungen vorbehalten, Einzelangaben ohne Gewähr. Stand: November 2009 VP 00410 Herausgeber

Mehr

http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query2.exe/dn?ld=9687&seqnr=6&ident=cd.02508087.1409660981... 1 von 4 02.09.2014 14:32

http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query2.exe/dn?ld=9687&seqnr=6&ident=cd.02508087.1409660981... 1 von 4 02.09.2014 14:32 http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query2.exe/dn?ld=9687&seqnr=6&ident=cd.02508087.1409660981... 1 von 4 02.09.2014 14:32 Ihre Fahrtmöglichkeiten Frankfurt(M) Flughafen Fernbf So, 14.09.14 ab 08:01 Fern

Mehr

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Personenzahl als Person gezählt.

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Personenzahl als Person gezählt. Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots Gültig ab. Dezember 0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB verkehr)

Mehr

Super Spar n mit der Bahn!!! Frankfurt München und zurück

Super Spar n mit der Bahn!!! Frankfurt München und zurück Aufgabeneinheit 4: Im Dschungel der Bahntarife Christine Berger / Sandra Gerhard Entwirf ein Werbeplakat für die Deutsche Bahn AG, auf dem du am Beispiel eines attraktiven Angebots für die Fahrt einer

Mehr

8.5 Fahrrad-Tageskarte Bayern

8.5 Fahrrad-Tageskarte Bayern 8.5 Fahrrad-Tageskarte Bayern 8.5.1 Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB Personenverkehr), soweit sich aus den nachfolgenden Bedingungen

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Fahrrad-Kurzstreckenkarte Bayern

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Fahrrad-Kurzstreckenkarte Bayern Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Fahrrad-Kurzstreckenkarte Bayern Gültig ab 01.02.2013 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen

Mehr

VCD Service 2010 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2010 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2010 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln und Neuerungen zum 12. Dezember 2010 Zum 12. Dezember 2010 verzichtet die Deutsche Bahn AG (DB AG) zum ersten Mal seit acht

Mehr

Aachen (D) / Lüttich (B)

Aachen (D) / Lüttich (B) Aachen (D) / Lüttich (B) Übergangsregelung für den AVV- Linienverkehr im Stadtgebiet Aachen und die Nahverkehrszüge Aachen - Lüttich Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich der

Mehr

Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG

Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG Nr. 600 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr (Tfv 600) Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG Gültig vom 15. Dezember 2013 an Neuausgabe Herausgeber: Zu beziehen bei: DB Fernverkehr AG, Stephensonstr.

Mehr

Die häufigsten Fragen zum trilex im Ostsachsennetz

Die häufigsten Fragen zum trilex im Ostsachsennetz Die häufigsten Fragen zum trilex im Ostsachsennetz Stand: November 2014 Wir bewegen die Region. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 bedienen die grün-weißen Züge der Vogtlandbahn als trilex die Linien

Mehr

Tarifbestimmungen für das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015

Tarifbestimmungen für das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015 Tarifbestimmungen für das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015 (Stand 25.02.2015) 1. Fahrkarten, Fahrpreis und Verkauf Das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015 wird ab dem 14. Juni 2015 in den Verkaufseinrichtungen

Mehr

Kulturkooperationen mit der Deutschen Bahn zu Sonderausstellungen. DB Vertrieb GmbH Birke Natemeyer Kulturkooperationen Frankfurt, 2011

Kulturkooperationen mit der Deutschen Bahn zu Sonderausstellungen. DB Vertrieb GmbH Birke Natemeyer Kulturkooperationen Frankfurt, 2011 Kulturkooperationen mit der Deutschen Bahn zu Sonderausstellungen DB Vertrieb GmbH Birke Natemeyer Kulturkooperationen Frankfurt, 2011 BASIC-Kooperationen bieten BahnCard-Kunden* einen speziellen Reiseanlass

Mehr

Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH (gültig ab letzte Änderung am )

Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH (gültig ab letzte Änderung am ) Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH (gültig ab 08.11.2011 letzte Änderung am 24.06.2013) I. Präambel Die WESTbahn Management GmbH (WESTbahn) startet als erstes privates Eisenbahnunternehmen

Mehr

Besondere Nutzungsbestimmungen Hochgeschwindigkeitsverkehr (HGV) zwischen Deutschland und Frankreich Rhin-Rhône-Verkehr

Besondere Nutzungsbestimmungen Hochgeschwindigkeitsverkehr (HGV) zwischen Deutschland und Frankreich Rhin-Rhône-Verkehr Besondere Nutzungsbestimmungen Hochgeschwindigkeitsverkehr (HGV) zwischen Deutschland und Frankreich Rhin-Rhône-Verkehr Ab dem 23.03.2012 verkehrt ein Doppelstock-TGV-Zugpaar (TGV-Duplex) auf der neuen

Mehr

1 Bedeutung der Zielgruppe _ 3. 2 Zugangsregelungen zur Reiseplanung 3. 3 Zugangsregelungen zu Hilfeleistungen an Bahnhöfen _ 5.

1 Bedeutung der Zielgruppe _ 3. 2 Zugangsregelungen zur Reiseplanung 3. 3 Zugangsregelungen zu Hilfeleistungen an Bahnhöfen _ 5. Zugangsregelungen für Personen mit Behinderungen und Personen mit eingeschränkter Mobilität gemäß der EU-Passagierrechtsverordnung (VO) 1371/2007 bei der DB Station&Service AG I.SHO Januar 2012 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Kundencharta Fernverkehr der Deutschen Bahn AG

Kundencharta Fernverkehr der Deutschen Bahn AG Kundencharta Fernverkehr der Deutschen Bahn AG Erklärung der Deutschen Bahn AG gegenüber der Regierung der Bundesrepublik Deutschland zu den Fahrgastrechten im Fernverkehr Präambel Das Leitbild der nachhaltigen

Mehr

Bek... ( /2014) Insel & Me(e)hr

Bek... ( /2014) Insel & Me(e)hr Nr...../2014 Tfv 601 Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Tfv 601/E Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Bek... ( /2014) Mit Wirkung vom 1. Januar

Mehr

Vertriebsstellen. Welche Vertriebsstellen gibt es?

Vertriebsstellen. Welche Vertriebsstellen gibt es? Vertriebsstellen An rund 3.800 Stellen im VRR-Raum können Sie Tickets im Vorverkauf erwerben. Nutzen Sie diese Möglichkeit. Erstens können Sie so Fahrgeld sparen (z. B. mit 4erTickets, die es nicht bei

Mehr

Mehr Rechte, als gesetzlich vorgeschrieben Alles, was Recht ist

Mehr Rechte, als gesetzlich vorgeschrieben Alles, was Recht ist Mehr Rechte, als gesetzlich vorgeschrieben Alles, was Recht ist Unsere Kundengarantien, Ihre Fahrgastrechte Entweder freiwillige Kundengarantien oder gesetzliche Fahrgastrechte In puncto Kundengarantien

Mehr

táê=äéïéöéå=jéåëåüéå=ó= âçäçöáëåü=ìåç=ëáåüéê>

táê=äéïéöéå=jéåëåüéå=ó= âçäçöáëåü=ìåç=ëáåüéê> Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln und Neuerungen zum 09. Dezember 2007 Zum 9. Dezember 2007 erhöht die Deutsche Bahn AG (DB AG) ihre Preise im Nah- und Fernverkehr um durchschnittlich

Mehr

Ril Fahrgastrechte

Ril Fahrgastrechte Ril 015.0008 Fahrgastrechte Zur Umsetzung der EU-Verordnung Nr. 1371/2007sowie des nationalen Fahrgastrechte-Gesetzes ist die Anwendung der Fahrgastrechte bei Inanspruchnahme von Fahrvergünstigungsfahrkarten

Mehr

T Tarif für Sparbillette. T Tarif pour billets dégriffés. T Tariffa per biglietti risparmio

T Tarif für Sparbillette. T Tarif pour billets dégriffés. T Tariffa per biglietti risparmio T600.10 - Tarif für Sparbillette Neuausgabe gültig ab 01.06.2016 Es treten folgende Änderungen in Kraft: Ziffer Änderung 30.00 Redaktionelle Anpassungen Regula Kunz, Tarifmanagement, ch-direct T600.10

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr

München - Kempten - Immenstadt - Lindau/Oberstdorf. Donnerstag, bis Dienstag,

München - Kempten - Immenstadt - Lindau/Oberstdorf. Donnerstag, bis Dienstag, Fahrplan-Information 98 / 2016 München - Kempten - Immenstadt - Lindau/Oberstdorf Verspätungen vereinzelter ALX-Züge Donnerstag, 03.11.2016 bis Dienstag, 08.11.2016 Sehr geehrte Reisende, auf Grund von

Mehr

Die DB Monatskarte im Abo: günstiger und komfortabler als Autofahren!

Die DB Monatskarte im Abo: günstiger und komfortabler als Autofahren! Gratis zur persönlichen DB Monatskarte im Abo! Die DB Monatskarte im Abo: günstiger und komfortabler als Autofahren! Von/Nach Berlin/Brandenburg 12 Monate fahren, 10 Monate zahlen. Die Bahn macht mobil.

Mehr

Passau Regensburg. Kursbuchstrecke 880

Passau Regensburg. Kursbuchstrecke 880 Passau Regensburg Kursbuchstrecke 880 Geänderter Handzettel Freitag, 16.07. Mittwoch, 15.09.2010 Schienenersatzverkehr Passau Hbf Vilshofen (Nbay) Korridor 40 Sehr geehrte Fahrgäste, die Deutsche Bahn

Mehr

thinkphotos.com/aperture Mit dem Rad unterwegs in Bahn und Bus Tarifstand: Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

thinkphotos.com/aperture Mit dem Rad unterwegs in Bahn und Bus Tarifstand: Schleswig-Holstein. Der echte Norden. www.nah.sh thinkphotos.com/aperture 3.5.1 Mit dem Rad unterwegs in Bahn und Bus Tarifstand: 01.08.2016 Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 1 Mit dem Rad unterwegs im Schleswig-Holstein-Tarif Der Schleswig-Holstein-Tarif

Mehr

Nürnberg Hbf - Neumarkt (Oberpf) Kursbuchstrecke 890.3. Gültig am 21. Februar 2016

Nürnberg Hbf - Neumarkt (Oberpf) Kursbuchstrecke 890.3. Gültig am 21. Februar 2016 Nürnberg Hbf - Neumarkt (Oberpf) Kursbuchstrecke 890.3 Gültig am 21. Februar 2016 Zugausfall von 39386 (Neumarkt (Oberpf) 22:44 Uhr Nürnberg Hbf 23:18 Uhr) Erläuterungen zum SEV-Symbol Bei einem Schienenersatzverkehr

Mehr

Das neue Preissystem basiert auf fünf einfachen Faustregeln: Zusätzlich sinkt der Normalpreis auf langen Strecken um bis zu 25 Prozent.

Das neue Preissystem basiert auf fünf einfachen Faustregeln: Zusätzlich sinkt der Normalpreis auf langen Strecken um bis zu 25 Prozent. Neue Preise mit System Das neue Preissystem ist einfach und transparent Wer früher plant, spart mehr BahnCard gilt für alle Preise des Fernverkehrs Mehr Reisekomfort durch Auslastungssteuerung (Berlin,

Mehr

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP:

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP: Einzelfahrausweise berechtigen zu einer einmaligen Fahrt von der Start- zur Zielhaltestelle. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren je Begleitperson fahren kostenlos mit. Für Kinder von 6 bis einschließlich 14

Mehr

Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG

Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Nr. 601 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Gültig vom 15. Dezember 2013 an Neuausgabe vom 21. Februar 2014 Herausgeber: Zu beziehen

Mehr

Anerkennung von Tickets der Deutschen Bahn AG (DB AG) im ein- und ausbrechenden Verkehr und NRW-Plus-Tarif

Anerkennung von Tickets der Deutschen Bahn AG (DB AG) im ein- und ausbrechenden Verkehr und NRW-Plus-Tarif Anlage 8 Anerkennung von Tickets der Deutschen Bahn AG (DB AG) im ein- und ausbrechenden Verkehr und NRW-Plus-Tarif 1.1 Gültigkeit im Tarifbereich VGWS Die im Folgenden aufgeführten Tickets der DB AG gelten

Mehr

Buchungsanleitung bahn.business Travel Manager Einstiege in die Buchungsmaske Informationen und Tipps zu den Buchungsschritten

Buchungsanleitung bahn.business Travel Manager Einstiege in die Buchungsmaske Informationen und Tipps zu den Buchungsschritten Buchungsanleitung bahn.business Travel Manager Einstiege in die Buchungsmaske Informationen und Tipps zu den Buchungsschritten Einstiege in die Buchungsmaske Als Travel Manager im bahn.business Portal

Mehr

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen.

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen. Die GVH-MobilCards im Regionaltarif Sprit sparen mit dem GVH Bahn frei für den Regionaltarif. Der GVH-Regionaltarif gilt auf den Schienenstrecken von Celle, Peine, Bückeburg und Schwarmstedt in die Region

Mehr

Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG. (Gesamtausgabe)

Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG. (Gesamtausgabe) Nr. 600 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr (Tfv 600) Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG (Gesamtausgabe) Gültig vom 01. September 2009 an Herausgeber: Zu beziehen bei: DB Fernverkehr AG,

Mehr

Erläuterungen zum SEV-Symbol

Erläuterungen zum SEV-Symbol ! " # Erläuterungen zum SEV-Symbol Bei einem Schienenersatzverkehr sind Ihnen diese beiden Symbole auf Bussen, Haltestellen, Aushängen und als Bestandteil der Wegeleitung vom/zum Schienenersatzverkehr

Mehr

Nürnberg Hbf Regensburg Hbf

Nürnberg Hbf Regensburg Hbf Nürnberg Hbf Regensburg Hbf Kursbuchstrecke 880 Samstag, 23.10. bis Montag, 01.11.2010 Schienenersatzverkehr (SEV) Ochenbruck Neumarkt (Oberpf) Neumarkt (Oberpf) Seubersdorf Regio Bayern 74038 Sehr geehrte

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Gültig ab 01.01.2012 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen

Mehr

Sammelbestellverfahren >> SBV <<

Sammelbestellverfahren >> SBV << Sammelbestellverfahren >> SBV

Mehr

Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH (gültig ab letzte Änderung am gültig mit ) I.

Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH (gültig ab letzte Änderung am gültig mit ) I. Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH (gültig ab 08.11.2011 letzte Änderung am 18.09.2013 gültig mit 19.09.2013 ) I. Präambel Die WESTbahn Management GmbH (WESTbahn) startet als

Mehr

Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG

Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG Nr. 600 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr (Tfv 600) Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG Gültig vom 11. Dezember 2011 an Neuausgabe Herausgeber: Zu beziehen bei: DB Fernverkehr AG, Stephensonstr.

Mehr

Zugausfälle und geänderte Fahrzeiten Nürnberg Neunkirchen a. S. Neuhaus

Zugausfälle und geänderte Fahrzeiten Nürnberg Neunkirchen a. S. Neuhaus Nürnberg Neunkirchen am Sand Neuhaus (Pegnitz)/ Simmelsdorf-Hüttenbach Kursbuchstrecke 891 Gültig am 29. März 2016 ausfälle und geänderte Fahrzeiten Nürnberg Neunkirchen a. S. Neuhaus Mittelfrankenbahn

Mehr

Die Mobilitätsgarantie

Die Mobilitätsgarantie Gültig ab: 01.01.2014 Die Mobilitätsgarantie Für Fahrgäste in NRW Bis zu 50 Euro Erstattung fürs Taxi Garantiert mobil in NRW! Mit der Mobilitätsgarantie NRW kommen Sie garantiert ans Ziel. Denn bei Abfahrtsverspätungen

Mehr

Kempten - Ulm. Kursbuchstrecke 975. Freitag 4.September bis Sonntag 6.September Brückenbauarbeiten Kempten Ost Bf Streckensperrung

Kempten - Ulm. Kursbuchstrecke 975. Freitag 4.September bis Sonntag 6.September Brückenbauarbeiten Kempten Ost Bf Streckensperrung Kempten - Ulm Kursbuchstrecke 975 Freitag 4.September bis Sonntag 6.September 2015 Brückenbauarbeiten Kempten Ost Bf Streckensperrung Schienenersatzverkehr zwischen Kempten und Dietmannsried Kempten und

Mehr

Mobil in Dahlem. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Blankenheim. Dahlem. Schmidtheim DB. Berk. Frauenkron. Baasem. Kronenburg Trier DB H

Mobil in Dahlem. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Blankenheim. Dahlem. Schmidtheim DB. Berk. Frauenkron. Baasem. Kronenburg Trier DB H Mobil in Dahlem Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB H Blankenheim Schmidtheim DB Berk Dahlem DB Frauenkron Baasem Kronenburg Trier Ihre Verbindungen in Dahlem Beispiele für Tickets Für viele Strecken

Mehr

Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di

Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di 1. Anmeldung im System Das Passwort für die erstmalige Benutzung wird an Ihre E-Mail-Adresse versendet, sofern Ihre E-Mail-Anschrift

Mehr

Bedingungen für den Erwerb und die Nutzung von DB Job-Tickets

Bedingungen für den Erwerb und die Nutzung von DB Job-Tickets Bedingungen für den Erwerb und die Nutzung von DB Job-Tickets (DB Job-Tickets) Gültig vom 01. August 2006 an Herausgeber: DB Fernverkehr AG, P.TVV 2, Stephensonstr. 1, 60326 Frankfurt am Main Die Einsichtnahme

Mehr

www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket

www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket Dezember 2008 www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket Sie möchten Ihr Ticket einfach und bequem am eigenen PC buchen und gleich ausdrucken? Dann ist das Online-Ticket von www.bahn.de genau das

Mehr

Tarifbestimmungen des Aktionsangebotes Schüler-Ferien-Ticket Thüringen 2010

Tarifbestimmungen des Aktionsangebotes Schüler-Ferien-Ticket Thüringen 2010 Tarifbestimmungen des Aktionsangebotes Schüler-Ferien-Ticket Thüringen 2010 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB Personenverkehr)

Mehr

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat Was tun bei einer Automatenstörung? Leider kommt es vor, dass Automaten defekt sind und ein Fahrkartenkauf nicht möglich ist. Steht auch kein anderer funktionsfähiger Automat in der Nähe zur Verfügung,

Mehr

Informationen zum Bewerbungsverfahren für die Kulturkooperationen 2015 mit der Deutschen Bahn zu Sonderausstellungen

Informationen zum Bewerbungsverfahren für die Kulturkooperationen 2015 mit der Deutschen Bahn zu Sonderausstellungen Informationen zum Bewerbungsverfahren für die Kulturkooperationen 2015 mit der Deutschen Bahn zu Sonderausstellungen DB Vertrieb GmbH P.DVB 4 (P) Kulturkooperationen Frankfurt, Juni 2014 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Wicklesgreuth Windsbach. Kursbuchstrecke 922. Gültig am 18. + 20. + 21. Oktober 2013

Wicklesgreuth Windsbach. Kursbuchstrecke 922. Gültig am 18. + 20. + 21. Oktober 2013 Wicklesgreuth Windsbach Kursbuchstrecke 922 Gültig am 18. + 20. + 21. Oktober 2013 Schienenersatzverkehr (SEV) Wicklesgreuth Windsbach (jeweils ab 20 Uhr) Fränkische Seenlandbahn Erläuterungen zum SEV-Symbol

Mehr

SchulCard + SparCard Schüler

SchulCard + SparCard Schüler SchulCard + SparCard Schüler 2016/2017 Stand: 01.04.2016 gvh.de Tipps zur SchulCard Ab wann gilt die neue SchulCard? Ab dem ersten Schultag, dem 4. August 2016, bis Schuljahresende. SchulCards gelten rund

Mehr

Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG

Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG Nr. 600 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr (Tfv 600) Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG Gültig vom 15. Dezember 2013 an Neuausgabe Herausgeber: Zu beziehen bei: DB Fernverkehr AG, Stephensonstr.

Mehr

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu!

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu! RB 42 RB 43 Montag bis Freitag Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Mit Mobilfalt sind Sie in Ihrer Region immer günstig mobil.

Mit Mobilfalt sind Sie in Ihrer Region immer günstig mobil. Mit Mobilfalt sind Sie in Ihrer Region immer günstig mobil. Mitfahrgelegenheiten anbieten oder nutzen auf den Strecken des NVV stündlich, an jedem Tag in Ihrem Ort. Infos unter www.mobilfalt.de Gemeinsam

Mehr

VCD-Arbeitskreis Seniorenmobilität Gute Beispiele im Fernverkehr

VCD-Arbeitskreis Seniorenmobilität Gute Beispiele im Fernverkehr VCD-Arbeitskreis Seniorenmobilität Gute Beispiele im Fernverkehr Mobil auch im Alter Der VCD und sein Arbeitskreis»Seniorenmobilität«setzen sich dafür ein, dass man in jedem Alter eigenständig, komfortabel,

Mehr

Unübersichtlich und intransparent: Das Preissystem der Bahn. Bernhard Knierim fuer alle.de

Unübersichtlich und intransparent: Das Preissystem der Bahn. Bernhard Knierim fuer alle.de Unübersichtlich und intransparent: Das Preissystem der Bahn Bernhard Knierim bernhard.knierim@bahn fuer alle.de Das heutige Preissystem Normalpreis Sparpreis 29 Euro Sparpreis 39 Euro Sparpreis 49 Euro

Mehr

Zugausfall Nürnberg Ansbach ( -Bahn Abfahrt in Ansbach 23:32 Uhr)

Zugausfall Nürnberg Ansbach ( -Bahn Abfahrt in Ansbach 23:32 Uhr) Nürnberg Hbf Ansbach Kursbuchstrecke 890.4 Gültig in der Nacht 21. / 22. Juli 2013 Zugausfall Nürnberg Ansbach ( -Bahn Abfahrt in Ansbach 23:32 Uhr) Erläuterungen zum SEV-Symbol Bei einem Schienenersatzverkehr

Mehr