Vertriebsstellen. Welche Vertriebsstellen gibt es?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vertriebsstellen. Welche Vertriebsstellen gibt es?"

Transkript

1 Vertriebsstellen An rund Stellen im VRR-Raum können Sie Tickets im Vorverkauf erwerben. Nutzen Sie diese Möglichkeit. Erstens können Sie so Fahrgeld sparen (z. B. mit 4erTickets, die es nicht bei allen Fahrern gibt). Zweitens tragen Sie dazu bei, die Haltezeiten der Busse und Bahnen an den Haltestellen zu verringern. Welche Vertriebsstellen gibt es? Verkaufsstellen: Verkaufsstellen sind überwiegend Einzelhandelsgeschäfte (Kiosk, Kaufhaus, Reisebüro, Lotto-Annahmestelle), bei denen Sie die gängigen Ticketsorten erwerben können. VerkaufsCenter: Sie sind deutlich als solche gekennzeichnet und führen in der Regel das gesamte Ticketangebot. Darüber hinaus bietet das VerkaufsCenter: Kundenberatung, Fahrplanverkauf, Ausgabe von Info-Material. KundenCenter: KundenCenter sind Anlaufstellen für Fundsachen, Fahrgelderstattung, erhöhtes Beförderungsentgelt, Reklamationen und bieten einen umfassenden Beratungsservice. Selbstverständlich erhalten Sie hier auch das komplette Ticketangebot. Außerdem erhalten Sie Tickets rund um die Uhr an unseren Fahrausweisautomaten... bei Busfahrern/Innen

2 Vertriebsstellen Fahrausweis-Angebot EinzelTickets für eine Fahrt TagesTickets für beliebig viele Fahrten im Geltungsbereich erhalten Sie - bei Busfahrern/Innen - an Automaten - bei Vertriebsstellen GruppenTickets für bis zu 5 Personen und für beliebig viele Fahrten im Geltungsbereich ZusatzTickets für ein Fahrrad, 1. Kl. DB und als Anschluss-Ticket zur Erweiterung des Geltungsbereiches von Zeitfahrausweisen 4erTickets vier Tickets auf einem - EinzelTicket Tickets für die Kurzstrecke im Zehnerblock (10 einzelne Tickets zum ermäßigten Preis) erhalten Sie - an Automaten - bei vielen Busfahrern/Innen - bei Vertriebsstellen erhalten Sie - bei vielen Vertriebsstellen Zeitfahrausweise - Ticket1000 und Uhr - Ticket2000 und Uhr - YoungTicket Abonnements für - Ticket1000 und Uhr - Ticket2000 und Uhr - SchokoTicket - YoungTicketPlus - BärenTicket - Informationen und Anträge erhalten Sie - in unseren Kunden- und VerkaufsCentern

3 Übergang VRR - VRS = VRS-Tarif Ticketangebote Zwei Verbünde, ein Tarif. Die Tickets und ihre Vorteile Im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr gilt Ihr Ticket für Fahrten in allen Bussen, Straßen- und Stadtbahnen, S-Bahnen, der H-Bahn in Dortmund, der Wuppertaler Schwebebahn, dem SkyTrain im Düsseldorfer Flughafen und zuschlagfreien Zügen der DB. Sie können beliebig oft umsteigen. Der jeweilige Geltungsbereich und die Geltungsdauer richten sich nach der Ticketart und der von Ihnen gelösten Preisstufe: A, B, C, D oder Kurzstrecke. Mit KurzstreckenTickets ist Umsteigen zwischen dem ÖPNV (Straßen-, Stadtbahnen und Bussen) und dem SPNV (Eisenbahnen) nicht gestattet. Einzel-, 4er-, Gruppen- und TagesTickets EinzelTickets gelten für eine Person und eine Fahrt (einschl. Umsteigen), die vorteilhaften 4erTickets für insgesamt 4 einzelne Fahrten oder für bis zu 4 Personen. Mit diesen Fahrausweisen sind Rund- und Rückfahrten in Richtung auf die Einstiegshaltestelle oder das dazugehörige Tarifgebiet nicht erlaubt; ausgenommen hiervon sind Fahrwege, die zum schnelleren Erreichen des Fahrtziels dienen und die Gruppen- und TagesTickets. Die Geltungsdauer richtet sich bei Einzel- und 4erTickets nach der jeweils gelösten Preisstufe. Beim TagesTicket und dem GruppenTicket ist die Geltungsdauer für alle Preisstufen gleich. Egal welche Preisstufe Sie wählen, nach dem Entwerten können Sie mit Ihrem Ticket den ganzen Tag bis um 3.00 Uhr des Folgetages beliebig viele Fahrten im Geltungsbereich unternehmen. Beim GruppenTicket können bis zu 5 Personen gleichzeitig mit einem einzigen Ticket im Geltungsbereich fahren. Zur Benutzung der 1. Wagenklasse der DB sind ZusatzTickets für jede Fahrt und jede Person erforderlich. Diese Tickets werden erst mit der Entwertung gültig. Dafür sind die Entwerter- Automaten auf Bahnsteigen, an Bahnsteigaufgängen und in Straßenbahnen und Bussen vorgesehen. Stempeln Sie Ihr Ticket bitte vor der ersten Fahrt bzw. gleich nach dem Einsteigen ab, sofern dieses nicht schon entwertet ausgegeben wurde. Vielen Dank! Ticket1000 Das Ticket1000 gibt es als Monatskarte und als 9 Uhr Monatskarte (jeweils auch im Jahresabonnement). Das Ticket1000 wird stets persönlich ausgestellt und ist somit nicht übertragbar. Es ist die preiswerte Variante des Ticket2000, allerdings mit weniger Zusatznutzen. Werktags nach Uhr und an Wochenenden sowie Feiertagen ganztägig können bis zu 5 Personen (max. zwei Erwachsene und entspr. Anzahl Kinder unter 15 Jahren) zusammen mit einem einzigen Ticket1000 innerhalb des Geltungsbereiches fahren. Darüber hinaus benötigen Sie je Fahrt und Person ein ZusatzTicket (ausgenommen Tickets mit der Preisstufe D).

4 Übergang VRR - VRS = VRS-Tarif Zwei Ticketangebote Verbünde, ein Tarif. Ticket2000 Das Ticket2000 gibt es als Monatskarte und als 9 Uhr Monatskarte (jeweils auch im Jahresabonnement). Es gilt einen Monat lang für unbegrenzt viele Fahrten im jeweiligen Geltungsbereich. Es ist wahlweise persönlich oder übertragbar. Ihr übertragbares Ticket können Sie verleihen. Montags bis freitags ab Uhr und an Wochenenden und Feiertagen ganztägig können bis zu 5 Personen (max. zwei Erwachsene und entspr. Anzahl Kinder unter 15 Jahren) mit einem einzigen Ticket2000 fahren. Zu diesen Zeiten ist jedes Ticket2000 im ganzen VRR ohne Aufpreis gültig. Auch ein Fahrrad darf zu den zugelassenen Zeiten kostenlos mitgenommen werden. Für das Ticket2000 wird beim Kauf die Preisstufe (A, B,C oder D) und der Geltungsbereich ausgewählt und eingetragen. Wenn Sie ein Ticket2000 Preisstufe A, B oder C haben und montags bis freitags vor Uhr einmal über den entsprechenden Geltungsbereich hinaus fahren wollen, lösen Sie je Fahrt noch ein ZusatzTicket. Für die Mitnahme von weiteren Fahrrädern und bei Fahrten über den Geltungsbereich hinaus wird je Fahrt und Fahrrad ein weiteres ZusatzTicket erforderlich. Damit steht Ihnen dann das gesamte VRR-Gebiet offen. BärenTicket Für alle Aktiven ab 60 gibt es das leistungsstarke BärenTicket. Damit ist man 12 Monate rund um die Uhr im gesamten VRR-Gebiet mobil. Auch für die Grenzgebiete zu drei benachbarten Verkehrsverbünden benötigt man als BärenTicket- Abonnent kein zusätzliches Ticket. Dies betrifft die Übergangsgebiete des VRR zur VGM (Verkehrsgemeinschaft Münsterland) zur VRL (Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe) zur VGN (Verkehrsgemeinschaft Niederrhein) - gilt hier NICHT in den Zügen. Als BärenTicket-Inhaber kann man in S-Bahnen, RegionalBahnen und RegionalExpressen jederzeit 1. Klasse fahren. Montags bis freitags ab Uhr und an Wochenenden und Feiertagen ganztägig können bis zu 5 Personen (max. zwei Erwachsene (inklusive des Inhabers!) und entspr. Anzahl Kinder unter 15 Jahren) mit einem einzigen BärenTicket fahren. Im Geltungsbereich des BärenTickets kann der Inhaber ein Fahrrad, soweit im Rahmen der betrieblichen Belange möglich, unentgeltlich mitnehmen.

5 Übergang VRR - VRS = VRS-Tarif Geltungsbereiche, Preisstufen Zwei und Verbünde, Abonnement ein Tarif. Mit 4 Preisstufen von der Stadt bis zum Verbund Preisstufe A Die Preisstufe A gilt für Fahrten innerhalb eines Tarifgebiets bzw. in den Städten Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Essen und Wuppertal, die aus jeweils zwei Tarifgebieten bestehen, in der ganzen Stadt. Auch bei Fahrten in zwei benachbarten Waben unterschiedlicher Tarifgebiete gilt Preisstufe A. Die möglichen 2-Waben-Beziehungen finden Sie an Ihrer Haltestelle. Für die Zeittickets gibt es eine kleine Ausnahme. Hier gelten innerhalb der Preisstufe A zwei unterschiedliche Preisniveaus, die sich an der Leistung vor Ort orientieren: Preisstufe A1: Normalpreis in den kleineren Städten und Gemeinden Preisstufe A2: Leicht höherer Preis in 17 größeren Städten mit einer besonders hohen Qualität des Nahverkehrsangebots (dichte Takte, schnelle Stadtbahn- Verbindungen, NE-Linien etc.) Wird bei einer 2-Waben-Beziehung eine Wabe mit dem Preisniveau A2 befahren gilt die Preisstufe A2! Preisstufe B Bei den Zeittickets können Sie ein Zentraltarifgebiet wählen, dem ein festgelegter Geltungsbereich in der Preisstufe B zugeordnet ist. Für den Bartarif können Sie kein Zentraltarifgebiet wählen. Benutzen Sie bitte die Preisstufenmatrix. Ein Tipp: Das gewählte Zentraltarifgebiet muss nicht unbedingt Ihr Ein- oder Ausstiegstarifgebiet sein. Lassen Sie sich in einem KundenCenter beraten. Die Preisstufe C Die Preisstufe C umfasst zwei Geltungsbereiche der Preisstufe B, deren Zentraltarifgebiete direkt nebeneinander liegen. Auf eine einfache Faustformel gebracht bedeutet das: B + B (benachbart) = C. Auch bei der Preisstufe C können alle Zeitkarteninhaber ihre beiden Zentraltarifgebiete nach Bedarf wählen. Entscheidet man sich beispielsweise für die beiden benachbarten Tarifgebiete 35 (Essen Mitte/Nord) und 34 (Mülheim/Ruhr), so gilt das Ticket der Preisstufe C in der Regel in allen Tarifgebieten, die an einen dieser Kerne angrenzen. Die Wahl von zwei Zentraltarifgebieten, die nicht unmittelbar nebeneinander liegen, ist nicht möglich.

6 Übergang VRR - VRS = VRS-Tarif Geltungsbereiche, Preisstufen Zwei und Verbünde, Abonnement ein Tarif. Preisstufe D Die Preisstufe D gilt im gesamten Gebiet des VRR, gemessen an der Betriebsleistung immerhin Europas größter Verkehrsverbund! Fahrten über den VRR-Verbundraum hinaus Der VRR hat mit den benachbarten Verkehrsverbünden spezielle Kragentarife vereinbart, um preisgünstige Fahrten zu Zielen außerhalb des VRR-Verbundraums zu ermöglichen. Darüber hinaus gibt es noch den günstigen NRW-Tarif. Gültigkeit von Barfahrausweisen Die jeweilige Gültigkeitsdauer gilt immer im angegebenen Gültigkeitsbereich und gilt nicht für TagesTickets und GruppenTickets. Gültigkeitsdauer Kurzstrecke: Gültigkeitsdauer Preisstufe A: Gültigkeitsdauer Preisstufe B: Gültigkeitsdauer Preisstufe C: Gültigkeitsdauer Preisstufe D: 30 Minuten ab Entwertung 90 Minuten ab Entwertung 120 Minuten ab Entwertung 180 Minuten ab Entwertung 240 Minuten ab Entwertung Abonnement Im Abonnement werden im VRR Chipkarten mit elektronischen Tickets eingesetzt. Auf der Chipkarte werden alle für den Fahrgast relevanten Informationen gespeichert. Für die Kunden bedeutet dies vor allem: Das Bus- und Bahnfahren im VRR ist noch einfacher, sicherer und bequemer, denn die Chipkarte bietet jede Menge Vorteile: Bei Verlust der Chipkarte erhält man sofort Ersatz. Falls man sein Ticket verliert, kann man es sofort sperren lassen. Außerdem erhält man im KundenCenter gegen eine Gebühr von 10,- Euro sofort Ersatz. Kurzfristige Änderungen sind möglich. In jedem KundenCenter können Änderungen des Abos vorgenommen werden, z.b. bei der Preisstufe oder beim gewählten Geltungsbereich. Der Chip kann gleich mehrere Tickets speichern. Die Chipkarte ist in der Lage, mehrere Tickets auf einem Chip zu speichern oder beispielsweise auch einen zusätzlichen Abo-Zuschlag für die 1. Klasse. Die Chipkarte ist von Dauer. Die Kundenkarte bleibt bis zu fünf Jahre lang gültig es sei denn, das Abo wird vorher gekündigt. Sollte das Ticket beschädigt werden, kann man sich gegen eine Gebühr von 10,- Euro jederzeit ein neues ausstellen lassen.

7 Tickets im Verkehrsverbund Fahrpreise in Euro Gültig ab Preisstufe EinzelTicket Tages Ticket 4erTicket Gruppen Ticket Erwachsene Kurzstrecke Kind bis unter 15 Jahren für eine Person Erwachsene Kind bis unter 15 Jahren für bis zu 5 Personen 1,40-5,10 - A 2,30 5,50 8,40 12,20 B 4,70 10,90 16,50 18,10 1,40 5,10 C 9,60 22,40 33,40 29,80 D 11,40 25,40 39,20 35,10 Preisstufe Ticket2000 Ticket2000 Abo Ticket Uhr Ticket Uhr Abo BärenTicket (ab 60) A1 64,75 55,57 47,55 40,81 A2 66,75 57,29 48,85 41,93 B 95,55 82,01 71,70 61,54 C 121,15 103,98 89,80 77,08 D 146,80 126,00 109,25 93,77 64,90 Preisstufe Ticket1000 Ticket1000 Abo Ticket Uhr Ticket Uhr Abo A1 59,15 50,77 43,30 37,16 A2 61,10 52,44 44,70 38,37 B 89,95 77,20 65,70 56,39 C 116,90 100,34 84,95 72,91 D 140,80 120,85 103,40 88,75 ZusatzTicket * Zuschlag 1. Klasse Monatskarte Zuschlag 1. Klasse Monatskarte im Abo 2,60 46,30 39,74 IC/EC Aufpreis zu Monatskarten IC/EC Aufpreis zu Monatskarten im Abo 60,60 51,40 * Für eine Fahrt 1. Klasse DB, Fahrrad, Anschlussfahrt für Zeitkarten aller Preisstufen, dem Casinobus oder Anschlussfahrt zwischen Kaldenkirchen Bf und Venlo Station (NL) mit dem Zug.

8 Tickets im Verkehrsverbund im Ausbildungsverkehr Preise in Euro und gültig ab Für Schüler SchokoTicket Das SchokoTicket gilt für alle Schüler bis unter 25 Jahre von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II, Sonderschüler sowie Vollzeitschüler an (Berufs-) Kollegschulen, Abendrealschulen und Abendgymnasien ohne zeitliche und räumliche Einschränkungen im VRR-Gebiet. Das SchokoTicket gibt es nur im Jahresabo. Es wird persönlich ausgestellt und berechtigt nicht zur Mitnahme einer weiteren Person. Für die Fahrradmitnahme ist ein ZusatzTicket je Fahrt und Richtung erforderlich. Alle Schüler, die das SchokoTicket vom Schulträger bekommen, zahlen monatlich als erstes Kind 11,60 Euro, als zweites Kind 6,00 Euro. Jedes dritte und weitere anspruchsberechtigte Kind fährt kostenlos. Für Auszubildende und Schüler YoungTicket Das YoungTicket berechtigt innerhalb eines Kalendermonats zu beliebig vielen Fahrten innerhalb des eingetragenen Geltungsbereiches. YoungTickets sind nicht übertragbar. YoungTicketPlus Das YoungTicketPlus kann besonders preiswert und bequem im Abonnement erworben werden.... und dazu gibt es eine Reihe von Extras. Ab Uhr werktags und an Wochenenden und Feiertagen ganztägig ist jedes YoungTicketPlus im ganzen VRR ohne Aufpreis gültig. Damit steht Ihnen dann das gesamte VRR-Gebiet offen. Wenn Sie ein YoungTicketPlus mit der Preisstufe A,B, oder C haben und werktags vor Uhr einmal über den entsprechenden Geltungsbereich hinaus fahren wollen, lösen Sie je Fahrt noch ein ZusatzTicket. Zu den zuvor genannten Zeiten kann eine weitere Person kostenfrei mitgenommen werden. Auch ein Fahrrad darf kostenfrei mitgenommen werden. Für jedes weitere Fahrrad und bei Fahrten über den Geltungsbereich hinaus wird je Fahrt und Fahrrad ein weiteres ZusatzTicket erforderlich. Preisstufe SchokoTicket YoungTicket YoungTicketPlus A1 44,30 38,57 A2 44,70 38,87 B 28,70 66,45 56,22 C 85,40 71,07 D 92,40 76,91

9 Sonstige Tickets im Verkehrsverbund Preise gültig ab SchönesWochenendeTicket Das SchöneWochenendeTicket der DB AG ist ein bundesweit gültiges Tarifangebot - für beliebig viele Fahrten an einem Samstag oder Sonntag bis 3.00 Uhr des Folgetages - für bis zu 5 Personen ohne Altersbegrenzung oder - Familien (ein Elternteil oder beide) mit beliebig vielen, eigenen Kindern unter 15 Jahren - das Ticket kostet 39,00 Euro *) SchönerTagTicket NRW - 5 Personen Das SchönerTagTicket NRW - 5 Personen ist ein landesweit gültiges Tarifangebot - montags-freitags zwischen 9.00 Uhr und 3.00 Uhr des Folgetages; an Wochenenden und NRW-Feiertagen in der Woche sogar schon ab 0.00 Uhr, für beliebig viele Fahrten - bis zu 5 Personen ohne Altersbegrenzung oder Familien (ein Elternteil oder beide) mit beliebig vielen, eigenen Kindern unter 15 Jahren - das Ticket kostet 36,00 Euro*) SchönerTagTicket NRW - Single Das SchönerTagTicket NRW - Single ist ein landesweit gültiges Tarifangebot - für eine Person - montags-freitags zwischen 9.00 Uhr und 3.00 Uhr des Folgetages; an Wochenenden und NRW-Feiertagen in der Woche sogar schon ab 0.00 Uhr, für beliebig viele Fahrten - in allen Kooperationsräumen NRW s - das Ticket kostet 26,00 Euro *) SchöneFahrtTicket NRW - Erwachsene / Kinder Das SchöneFahrtTicket NRW ist ein landesweit gültiges Tarifangebot - für eine Person (Erwachsener oder Kind) - nach Fahrtantritt innerhalb von 2 Stunden für eine Fahrt zu jedem in diesem Zeitraum erreichbaren Ziel in NRW an allen Tagen ganztägig - das Ticket kostet 16,60 Euro (Erwachsene); 8,30 Euro (Kinder) Die vorgenannten Tickets gelten - in allen zuschlagfreien Zügen (RE, RB, S) in der 2. Klasse - in allen allen VRR-Verkehrsmitteln (Busse, Bahnen / auch Schwebebahn) Für die Fahrradmitnahme im VRR gilt der Verbundtarif. Hier ist ein ZusatzTicket pro Fahrt und pro Person zu lösen. Die Tickets werden von einigen VRR-Verkehrsunternehmen und von der DB AG ausgegeben.eine Rückgabe / Erstattung oder ein Umtausch nicht genutzter Schön eswochenendeticket, SchönerTagTicket NRW und SchöneFahrtTicket NRW ist ausgeschlossen. Darüber hinaus sind weitere streckenbezogene Tickets (z.b. EinzelTickets und Monatskarten) zum NRW-Tarif erhältlich, mit denen ebenfalls Busse und Bahnen genutzt werden können. Diese Tickets sind ausschließlich bei DB-Verkaufsstellen erhältlich. *) beim Kauf der Tickets in DB-Reisezentren wird von der DB AG eine Bearbeitungsgebühr von 2,- Euro erhoben!

10 Tickets im Verkehrsverbund City-Ticket City-Ticket Mit dem City-Ticket können ankommende Fernverkehrs-Reisende, die eine BahnCard besitzen, in weit über 100 Städten im gesamten Bundesgebiet kostenlos den lokalen Personennahverkehr - also U-, Stadt- und Straßenbahnen sowie Busse - für die Weiterfahrt vom DB-Bahnhof zum Endziel in der jeweiligen Zielstadt nutzen. 19 dieser Städte liegen im VRR. Ein Beispiel: Sie kommen aus Berlin, besitzen eine Bahncard und möchten einen Freund in Gelsenkirchen besuchen, der in einiger Entfernung zum Hauptbahnhof wohnt. Beim Kauf Ihres DB-Fernverkehrtickets erhalten sie darauf automatisch den zusätzlichen Aufdruck +City. In Gelsenkirchen angekommen, können Sie damit direkt in den Bus, die U-, Stadt- oder Straßenbahn umsteigen und bis zu Ihrer gewünschten Zielhaltestelle in Gelsenkirchen weiterfahren. Zwei Leistungen in einem Ticket Das City-Ticket umfasst beides in einem einzigen Ticket: Die Fahrt mit (Fernverkehrs-)Zügen der DB und die Weiterfahrt am Zielort mit Bus und Bahn. Für wen und unter welchen Bedingungen gilt das City-Ticket? Das CityTicket kann von BahnCard25- und BahnCard50-Inhabern genutzt werden und zwar in allen Varianten. Die Strecke muss mindestens 100 Kilometer lang sein. Es müssen mindestens auf Teilstrecken Züge des DB-Fernverkehrs (also ICE, EC oder IC) genutzt werden. Der Zielort ist mindestens Einwohner groß und liegt im Geltungsbereich des City-Tickets (siehe unten stehende Städteliste aus dem VRR-Raum). Für BahnCard100-Inhaber ist es sogar noch komfortabler: Die BahnCard100 gilt in den CityTicket-Städten als Netzkarte im ÖPNV. Das heißt, jeder BahnCard100-Inhaber fährt in allen CityTicket-Städten mit Bussen, U-, Stadt- und Straßenbahnen Kostenfrei beliebig oft. Wann gilt das City-Ticket? Am gewählten Reisetag gilt das City-Ticket am Zielbahnhof für die Weiterfahrt mit allen Bussen, U-, Stadt- und Straßenbahnen in der Stadt des Zielbahnhofes. Bei Hin- und Rückfahrttickets gilt das CityTicket zusätzlich am angegebenen Rückfahrtstag für die Fahrt zurück zum angegebenen Bahnhof in der jeweiligen Stadt.

11 Tickets im Verkehrsverbund City-Ticket Wo gilt das City-Ticket? Bundesweit gilt das City-Ticket in weit über 100 Städten. Im VRR-Gebiet gilt das City-Ticket in den folgenden 19 Städten: Bochum Bottrop Dortmund Duisburg Düsseldorf Essen Gelsenkirchen Hagen Herne Krefeld Mönchengladbach Mülheim Neuss Oberhausen Recklinghausen Remscheid Solingen Witten Wuppertal Was kostet das City-Ticket? Das City-Ticket kostet Sie keinen Cent extra, sondern ist automatisch im Ticket enthalten - natürlich nur dann, wenn die oben beschriebenen Bedingungen zutreffen. Wo gibt s das City-Ticket? In den ReiseCentern der DB. In den autorisierten DB-Verkaufsstellen (DER-Reisebüros). Auf Knopfdruck gibt s das City-Ticket auch an den DB-Fernverkehrs-Automaten. Nicht erhältlich dagegen ist das City-Ticket in den Verkaufsstellen und KundenCentern der kommunalen Verkehrsunternehmen. Mehr Infos? Wer mehr wissen möchte über das City-Ticket, der ist bei der Auskunft der DB unter (60 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz können die Preise abweichen), in den DB Reisezentren, in den DB Agenturen oder auf der DB-Website (www.bahn.de) an der richtigen Adresse.

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2013. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2013. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Jan 2012. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Jan 2012. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr.

VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Wo sind die Tickets erhältlich? Zwischen vielen benachbarten Städten und Gemeinden der Verkehrsverbünde

Mehr

VRS und VRR verbinden.

VRS und VRR verbinden. gültig ab 1. Januar 2016 VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Zwischen vielen benachbarten Städten und Gemeinden der Verkehrsverbünde

Mehr

VRS und VRR verbinden.

VRS und VRR verbinden. gültig ab 1. Januar 2016 VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Wo sind die Tickets erhältlich? Zwischen vielen benachbarten Städten und

Mehr

Die Fahrpreise für Tickets ergeben sich aus der VRR-Fahrpreistabelle (siehe Anlage 4 zum VRR-Tarif).

Die Fahrpreise für Tickets ergeben sich aus der VRR-Fahrpreistabelle (siehe Anlage 4 zum VRR-Tarif). B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

Zahlen, Daten, Fakten

Zahlen, Daten, Fakten Zahlen, Daten, Fakten Die VRR AöR im Überblick 76 Mitglieder des Zweckverbands VRR Stadt Bochum, Stadt Gelsenkirchen Stadt Gelsenkirchen, Stadt Bottrop, Kreis Recklinghausen Verkehrsunternehmen BochumGelsenkirchener

Mehr

FAQ Deutschland-Pass

FAQ Deutschland-Pass FAQ Deutschland-Pass FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Deutschland-Pass Deutschland-Pass Was ist der Deutschland-Pass? Der Deutschland-Pass ist ein Angebot der Deutschen Bahn, mit welchem Sie einen

Mehr

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2016. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2016. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 11

Tarifbestimmungen Anlage 11 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden Tarifgrundsätze

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein.

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Einfach einsteigen. Und dabei sein. 1 Mobilitätsgewinn Mit den Fahrkarten des Verkehrsunternehmens-Verbunds Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt

Mehr

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten Losfahren und entspannen annen. Die RMV-Jahreskarten Die RMV-Jahreskarten alle alle Vorteile Vorteile auf auf einen einen Blick Blick Ein glänzendes Angebot: Das RMV-Jahres-Abo Mit einem unserer RMV-Jahres-Abonnements

Mehr

2 Tarifsystem Der Verbundtarifraum ist für die Preisbildung in Kurzstrecken und Flächenzonen eingeteilt.

2 Tarifsystem Der Verbundtarifraum ist für die Preisbildung in Kurzstrecken und Flächenzonen eingeteilt. Tarifbestimmungen 1 Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die eförderung von Personen sowie für die eförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif aufgeführten

Mehr

VRS und VRR verbinden

VRS und VRR verbinden gültig ab 1. Januar 2017 VRS und VRR verbinden Mit Bus & Bahn unterwegs im Großen Grenzverkehr 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS Zwischen vielen Städten und Gemeinden im Grenzgebiet der Verkehrsverbünde

Mehr

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn.

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Auf einen Blick: Was steht wo? 1. Klasse....................................................... 06 Ansprechpartner......................................

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 11

Tarifbestimmungen Anlage 11 C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik! Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden

Mehr

C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif).

C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden

Mehr

2. Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR).

2. Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). C1 Übergangstarif AVV/VRR 1. Allgemeines Für verbundraumgrenzüberschreitende Fahrten zwischen AVV und VRR gilt grundsätzlich der NRW- Tarif. 1.1 Tarifliche Regelung für Binnenverkehre eines Verbundes Werden

Mehr

Tarifbestimmungen für den NRW-Tarif

Tarifbestimmungen für den NRW-Tarif Gültig ab 01.01.2012 Den nachfolgenden Tarifbestimmungen für den NRW-Tarif liegen folgende begriffliche Abgrenzungen zu Grunde: Unter SPNV werden alle Züge des Nahverkehrs verstanden. Unter ÖSPV werden

Mehr

ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF

ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF Einfach fahren mit dem VRS-Tarif Stand: April 2010 Einfach fahren. Zwischen VRR und VRS. Inhaltsverzeichnis Der Große Grenzverkehr S. Zielverzeichnis Großer Grenzverkehr S. 6 Tickets

Mehr

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Auch mit dem Fahrrad sind Sie in Bahn und Bus willkommen. In dieser Broschüre erfahren Sie, zu welchen Bedingungen Sie Ihr Fahrrad mitnehmen können. Mitnahmeregeln

Mehr

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim.

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim. Mobil in Bad Münstereifel Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB DB DB G Iversheim 801 801 Arloff Euskirchen 802 821 DB Bad Münstereifel Nettersheim, Kall 821 Frohngau, Blankenheim 824 824 Eicherscheid

Mehr

Ticket1000. Das persönliche Monatsticket. Ticket1000 2011. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Ticket1000. Das persönliche Monatsticket. Ticket1000 2011. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Ticket1000 2011 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: KundenCenter Regiobahn An der Regiobahn 13 40822 Mettmann Telefon: 02104 305-400 Telefax:

Mehr

Die Preise. Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. Die Preise 2011. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Die Preise. Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. Die Preise 2011. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Die Preise 2011 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 3/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; mobil max. 0,42 /Minute) Fahrplan

Mehr

Die Preise. Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. Die Preise 2008/2009

Die Preise. Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. Die Preise 2008/2009 Angaben ohne Gewähr CP/COMPARTNER Die Preise 2008/2009 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 1803/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; Mobilfunkpreise

Mehr

Die Preise 2016. Die Preise. Tickets und Leistungen auf einen Blick

Die Preise 2016. Die Preise. Tickets und Leistungen auf einen Blick Die Preise 2016 Die Preise Tickets und Leistungen auf einen Blick 2 Inhaltsverzeichnis Alle Tickets, alle Preise K Die Ticketberatung online 3 K Die Fahrplan-App 3 Tickets für Vielfahrer K Ticket2000 4

Mehr

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Unsere Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet

Unsere Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Unsere Fahrkarten- Broschüre für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Gültig ab 01.01.2013 2 3 Liebe Fahrgäste, ob Bus oder Bahn mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück sind Sie stets gut unterwegs. Wir bringen

Mehr

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2016

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2016 NRW Tarifinformationen Gültig ab: 01.01.2016 2016 Alle Tickets auf einen Blick DER NRW-TARIF Von Haus zu Haus mit dem NRW-Tarif Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten inner halb Nordrhein-Westfalens,

Mehr

Ticket2000 2014. Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras

Ticket2000 2014. Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras Ticket2000 2014 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre Ticket2000 Das übertragbare Ticket mit vielen Extras 2 Das Ticket2000 Das Ticket2000 ist als Monatsticket oder im Abo erhältlich.

Mehr

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal.

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal. Mobil in Schleiden Unterwegs mit Bus & Bahn Heimbach Simmerath Monschau 815 836 Schöneseiffen Dreiborn 831 Berescheid Harperscheid Urfttalsperre Vogelsang SB 82 Morsbach Herhahn 836 231 Schleiden Bronsfeld

Mehr

YoungTicket PLUS. Abo-Antrag in dieser Broschüre. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung

YoungTicket PLUS. Abo-Antrag in dieser Broschüre. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung YoungTicket PLUS 2016 Abo-Antrag in dieser Broschüre YoungTicketPLUS Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung 2 Das YoungTicketPLUS Das YoungTicketPLUS ist nur im Abo erhältlich. Wer s haben kann

Mehr

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP:

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP: Einzelfahrausweise berechtigen zu einer einmaligen Fahrt von der Start- zur Zielhaltestelle. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren je Begleitperson fahren kostenlos mit. Für Kinder von 6 bis einschließlich 14

Mehr

YoungTicket PLUS. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung

YoungTicket PLUS. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung YoungTicket PLUS 2014 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre YoungTicketPLUS Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung 2 Das YoungTicketPLUS Das YoungTicketPLUS ist nur im

Mehr

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015 NRW Tarifinformationen Gültig ab: 01.01.2015 2015 Alle Tickets auf einen Blick DER NRW-TARIF Von Haus zu Haus mit dem NRW-Tarif Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten inner halb Nordrhein-Westfalens,

Mehr

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2015/2016 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 13. Dezember 2015 Die Deutsche Bahn AG (DB AG) verzichtet zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 auf die Anhebung

Mehr

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 Übergangstarif Heerlen Seite 1 von 6 Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 1 Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich

Mehr

Willkommen im VRR. Willkommen im VRR. Tipps und Infos für den Öffentlichen Nahverkehr

Willkommen im VRR. Willkommen im VRR. Tipps und Infos für den Öffentlichen Nahverkehr Willkommen im VRR 2015 Willkommen im VRR Tipps und Infos für den Öffentlichen Nahverkehr 2 Sehr geehrte undin, sehr geehrter unde, beim Verkehrsverbund RheinRuhr engagieren wir uns tag täglich, um Ihnen

Mehr

Gültig ab: NRW EinfachWeiterTicket

Gültig ab: NRW EinfachWeiterTicket Gültig ab: 01.01.2017 NRW EinfachWeiterTicket 2017 Alle Ticketinformationen en auf einen n Blick TICKETS IM NRW-TARIF EinfachWeiterTicket Einfach weiter: Besitzer von Zeitfahrausweisen (z. B. Wochenticket,

Mehr

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat Was tun bei einer Automatenstörung? Leider kommt es vor, dass Automaten defekt sind und ein Fahrkartenkauf nicht möglich ist. Steht auch kein anderer funktionsfähiger Automat in der Nähe zur Verfügung,

Mehr

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Busse und Bahnen in Stuttgart und der Region JEDER SOLL SEIN ZIEL ERREICHEN. GÜLTIG AB 1. JANUAR 2010. Meine Verbindung!

Busse und Bahnen in Stuttgart und der Region JEDER SOLL SEIN ZIEL ERREICHEN. GÜLTIG AB 1. JANUAR 2010. Meine Verbindung! Busse und Bahnen in Stuttgart und der Region JEDER SOLL SEIN ZIEL ERREICHEN. GÜLTIG AB 1. JANUAR 2010 Meine Verbindung! www.vvs.de Busse und Bahnen bringen Sie überall hin Ein Ticket für alle Busse und

Mehr

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude (Auswahl durch Anklicken) Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude Preise für Tickets der 2. Wagenklasse Preise für Tickets der 1. Wagenklasse Einheitliche Preise und Sonderangebote

Mehr

YoungTicket PLUS. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung

YoungTicket PLUS. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung YoungTicket PLUS 2013 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre YoungTicketPLUS Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung 2 YoungTicketPLUS Wer s haben kann Wer fahren darf Was,

Mehr

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen.

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen. Die GVH-MobilCards im Regionaltarif Sprit sparen mit dem GVH Bahn frei für den Regionaltarif. Der GVH-Regionaltarif gilt auf den Schienenstrecken von Celle, Peine, Bückeburg und Schwarmstedt in die Region

Mehr

Mobil mit Bus und Bahn

Mobil mit Bus und Bahn Mobil mit Bus und Bahn Region: Kürten Januar 2016, Deutsch VRS Tarifgebiet Sie können mit der VRS innerhalb von diesem Gebiet fahren. Jede Stadt oder Gemeinde bildet ein Tarifgebiet, in dem ein einheitlicher

Mehr

Immer günstig unterwegs in Bayern.

Immer günstig unterwegs in Bayern. Kontakt und Anregungen DB Regio AG Regio Bayern Kundendialog Bahnhofsplatz 9 9044 Nürnberg Tel. 0180 6 9966* Bitte nennen Sie das Stichwort Nahverkehr *0 ct /Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk

Mehr

2 Tarifsystem Der Verbundtarifraum ist für die Preisbildung in Kurzstrecken und Flächenzonen eingeteilt.

2 Tarifsystem Der Verbundtarifraum ist für die Preisbildung in Kurzstrecken und Flächenzonen eingeteilt. Tarifbestimmungen 1 Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die eförderung von Personen sowie für die eförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif aufgeführten

Mehr

FAQ zum VMT-Hopper-Ticket für den Kunden

FAQ zum VMT-Hopper-Ticket für den Kunden FAQ zum für den Kunden 1. Was ist ein Hopper-Ticket Thüringen? Das Hopper-Ticket Thüringen ist ein Tarifangebot der DB Regio, mit dem Sie innerhalb von Thüringen und Sachsen-Anhalt von jedem beliebigen

Mehr

2. Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR).

2. Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). C1 Übergangstarif AVV/VRR 1. Allgemeines Für verbundraumgrenzüberschreitende Fahrten zwischen AVV und VRR gilt grundsätzlich der NRW- Tarif. 1.1 Tarifliche Regelung für Binnenverkehre eines Verbundes Werden

Mehr

Tickets & Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden

Tickets & Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden Tickets & Tarife 2016 Tickets & Tarife Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden 2 Tarifinformationen kompakt Mit der vorliegenden Ausgabe von Tickets & Tarife halten

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen Roermond (NL) und Heinsberg (D)

Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen Roermond (NL) und Heinsberg (D) Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen (NL) und Heinsberg (D) 1. Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich dieser Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

BärenTicket 2013. BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60

BärenTicket 2013. BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 BärenTicket 2013 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 2 BärenTicket für Mobilität im besten Alter Sie sind in den besten

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2014 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 3/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; mobil max. 0,42 /Minute)

Mehr

Tickets & Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden

Tickets & Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden Tickets & Tarife 2014 Tickets & Tarife Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden 2 Tarifinformationen kompakt Mit der vorliegenden Ausgabe von Tickets & Tarife halten

Mehr

Die Ticketprüfung. Mit Bus und Bahn zum Freizeitspaß. Ein Abo, das sich lohnt

Die Ticketprüfung. Mit Bus und Bahn zum Freizeitspaß. Ein Abo, das sich lohnt 28 Mit Bus und Bahn zum Freizeitspaß Für die bequeme Reise zum Museum ins Stadion ohne endlose Parkplatzsuche werden Bus und Bahn geschätzt. Deshalb bietet der VRR einen besonderen Service für Freizeitfahrten

Mehr

VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO

VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO Teil A Beförderungsbedingungen Stand 1. November 2014 VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO Beförderungsbedingungen, Tarifbestimmungen und Anlagen Verkehrsverbund Oberelbe Ihr Nahverkehr

Mehr

Kinder im VRR Schwerbehinderte im VRR

Kinder im VRR Schwerbehinderte im VRR Kinder im VRR Schwerbehinderte im VRR Kinder fahren günstig Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr bietet eine Reihe von Preisvorteilen speziell für unsere kleinen Fahrgäste (unter 15 Jahre). Unter 6 Jahre Kinder

Mehr

Ihre Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet

Ihre Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Ihre Fahrkarten- Broschüre für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Gültig seit 01.01.2012 2 3 Liebe Fahrgäste, ob Bus oder Bahn mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) fahren Sie immer gut. Wir bringen

Mehr

2016 > Tickets & Preise. Kragentarif AVV VRR Kurz zum Nachbarverbund!

2016 > Tickets & Preise. Kragentarif AVV VRR Kurz zum Nachbarverbund! 2016 > Tickets & Preise Kragentarif AVV VRR Kurz zum Nachbarverbund! www.avv.de/tickets AVV VRR Durchgehend praktisch! Für verbundraumüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV)

Mehr

FAQ DB weg.de Ticket

FAQ DB weg.de Ticket FAQ DB weg.de Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB weg.de Ticket DB weg.de Tickets Was ist das DB weg.de Ticket? Das DB weg.de Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn in Kooperation mit

Mehr

Ihr mobiles Ticket. blinkender Zähler

Ihr mobiles Ticket. blinkender Zähler d in ig s s lt r! e t gü a ck rt gb Ti fo tra ile f so er ob u üb M t Ka cht i i m dn un Ihr mobiles Ticket Preisstufe Ticketart Tarifgebiet Kontrollmedium Gültigkeitszeitraum VDV-Barcode blinkender Zähler

Mehr

Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW

Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW Anhang 6 Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW - gültig ab 01.01.2010 - Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkungen 3 2. Geltungsbereich 3 3. Berechtigte 4 4. Geltungsumfang 4 5. Ausgestaltung und Ausstellung

Mehr

E.3 Häufige Fragen zum NRW-Tarif

E.3 Häufige Fragen zum NRW-Tarif 132 E. Weitere Infos zum NRW-Tarif E.3 Häufige Fragen zum NRW-Tarif Die folgende Liste greift häufig gestellte Fragen in Zusammenhang mit dem NRW-Tarif auf und bietet Antworten an. a) Tarifregelungen allgemein

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2014/2015 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 14. Dezember 2014 Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 erhöht die Deutsche Bahn AG (DB AG) ihre Preise im Fernverkehr

Mehr

NRW Tarifinformationen

NRW Tarifinformationen Ihre Partner im Nahverkehr Aachener Verkehrsverbund Neuköllner Straße 1 1 52068 Aachen www.avv.de OWL Verkehr Willy-Brandt-Platz 22 33602 Bielefeld www.owlverkehr.de Münsterland-/Ruhr-Lippe-Tarif Schorlemerstraße

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 Online-Fahrplanauskunft www.vrr.de mobile Fahrplanauskunft

Mehr

Service in Bus und Bahn

Service in Bus und Bahn Service in Bus und Bahn INHALTSVERZEICHNIS Unsere Leistungen für zufriedene Fahrgäste www.dvg-duisburg.de Liebe Fahrgäste, INHALTSVERZEICHNIS Gut informiert Dynamische Fahrgastinformation...4 KundenCenter...4

Mehr

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen? Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Verkehrsverbund RheinRuhr OnlineFahrplanauskunft: www.vrr.de mobile Fahrplanauskunft: VRRApp Zweckverband SPNV Münsterland, Nahverkehr WestfalenLippe,

Mehr

Einfach bequemer: Ihr Ticket übers Handy oder online kaufen

Einfach bequemer: Ihr Ticket übers Handy oder online kaufen 2016 Einfach bequemer: Ihr Ticket übers Handy oder online kaufen d in ig s s lt r! e t gü a ck rt gb Ti fo tra ile f so er ob u üb M t Ka cht i i m dn un Ihr mobiles Ticket Preisstufe Ticketart Tarifgebiet

Mehr

Hin und weg! Ein Ticket für alle Fälle in ganz NRW. Der NRW-Tarif alle Infos zur Ticketfamilie. Die Bahn. Die Bahn

Hin und weg! Ein Ticket für alle Fälle in ganz NRW. Der NRW-Tarif alle Infos zur Ticketfamilie. Die Bahn. Die Bahn Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Augustastraße 1 45879 Gelsenkirchen www.vrr.de Stand: 12. Juni 2005 Verkehrsgemeinschaft Niederrhein Homberger Straße 113 47441 Moers www.vgn-online.de Aachener Verkehrsverbund

Mehr

in Frankfurt DieCleverCard Frankfurter Ausbildungswege Ihre Vertriebspartner in Frankfurt Jahreskarten für Schüler/-innen und Azubis in Frankfurt

in Frankfurt DieCleverCard Frankfurter Ausbildungswege Ihre Vertriebspartner in Frankfurt Jahreskarten für Schüler/-innen und Azubis in Frankfurt Ihr Kontakt rund um Busse und Bahnen: RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24 www.traffiq.de RMV-Mobilitätszentralen @RMVdialog /RMVdialog Frankfurter Ausbildungswege Die in Frankfurt 2016 Ihre Vertriebspartner

Mehr

BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60. BärenTicket 2008/2009

BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60. BärenTicket 2008/2009 Angaben ohne Gewähr CP/COMPARTNER BärenTicket 2008/2009 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 3/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; Mobilfunkpreise

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

FAQs zum VMT-Jobticket Freistaat Thüringen

FAQs zum VMT-Jobticket Freistaat Thüringen Nr. Frage Antwort 1 Was ist ein VMT-Jobticket? Das VMT-Jobticket ist ein speziell auf die Belange der Beschäftigten von Firmen, Verbänden und Behörden zugeschnittenes Tarifangebot, das gegenüber der Abo-Monatskarte

Mehr

Das elektronische Einstiegskontrollsystem EKS. Die wichtigsten Informationen im Überblick

Das elektronische Einstiegskontrollsystem EKS. Die wichtigsten Informationen im Überblick Das elektronische Einstiegskontrollsystem EKS Die wichtigsten Informationen im Überblick 0 2 0 3 Inhalt Die Grundlagen 5 Die Statusmeldungen 6 Informationen für den Fahrgast 7 Informationen im Fahrer-Display

Mehr

25 Jahre. Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras. * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats.

25 Jahre. Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras. * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats. 25 Jahre Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats. Feiern Sie mit uns! Starttermine: wahlweise zum 1.2., 1.3.,

Mehr

FAQ DB Geschenk-Ticket

FAQ DB Geschenk-Ticket FAQ DB Geschenk-Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB Geschenk-Ticket DB Geschenk-Ticket Was ist das DB Geschenk-Ticket? Das DB Geschenk-Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn für zwei einfache

Mehr

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt.

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt. Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots Gültig ab 09.06.0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB verkehr), die

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

RUNDUM SORGLOS MIA MOBIL IM ABO

RUNDUM SORGLOS MIA MOBIL IM ABO RUNDUM SORGLOS MIA MOBIL IM ABO KOMM, FAHR MIT MIA! MIA steht für MOBIL IM ABO und ist das moderne, elektronische Abo Ticket im VBN. Mit MIA sind Sie 12 Monate lang unterwegs. Sie fahren rundum sorglos

Mehr

Mobil in Dahlem. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Blankenheim. Dahlem. Schmidtheim DB. Berk. Frauenkron. Baasem. Kronenburg Trier DB H

Mobil in Dahlem. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Blankenheim. Dahlem. Schmidtheim DB. Berk. Frauenkron. Baasem. Kronenburg Trier DB H Mobil in Dahlem Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB H Blankenheim Schmidtheim DB Berk Dahlem DB Frauenkron Baasem Kronenburg Trier Ihre Verbindungen in Dahlem Beispiele für Tickets Für viele Strecken

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Bayern-Ticket

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Bayern-Ticket Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Gültig ab. Dezember 06. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB verkehr)

Mehr

Beförderungsbedingungen

Beförderungsbedingungen Nr. 612 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr (Tfv 612) Beförderungsbedingungen für das Tarifgebiet des Münchner Gemeinschaftstarifs (Münchner S-Bahn-Tarif) Gültig vom 01. Juli 2008 an N e u a u s g

Mehr

Einfach bequemer: Ticketkauf über die App oder am PC

Einfach bequemer: Ticketkauf über die App oder am PC 2017 Einfach bequemer: Ticketkauf über die App oder am PC Ticketkauf am PC: 1. Besuchen Sie den TicketShop Ihres Verkehrsunternehmens. 2. Registrieren Sie sich im Shop oder bestellen Sie als Gast. Beim

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte der Aktionsangebote Baden-Württemberg-Ticket und Baden-Württemberg-Ticket Single

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte der Aktionsangebote Baden-Württemberg-Ticket und Baden-Württemberg-Ticket Single Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte der Aktionsangebote Baden-Württemberg-Ticket und Baden-Württemberg-Ticket Single Gültig ab 12.12.2010 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen

Mehr

E.3 FAQs Fragen und Antworten zum NRW-Tarif

E.3 FAQs Fragen und Antworten zum NRW-Tarif 138 E. Weitere Infos zum NRW-Tarif E.3 FAQs Fragen und Antworten zum NRW-Tarif Mit FAQs bezeichnet man in der Computerwelt Listen von oft durch Anwender gestellte Fragen (Frequently asked Questions = Oft

Mehr

Bayern-Tickets und Bayern-Tickets Single werden unbefristet angeboten.

Bayern-Tickets und Bayern-Tickets Single werden unbefristet angeboten. Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte der Aktionsangebote Bayern-Ticket und Bayern-Ticket Single Gültig ab 12.12.2010 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für Personen durch die

Mehr

Tel.: 0180 6 504030 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Tel.: 0180 6 504030 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2015 Noch Fragen? Wir sind für Sie da! MobiCenter Barmen Alter Markt 10, 42275 Wuppertal MobiCenter Elberfeld Wall 31, 42103 Wuppertal Tel.: 0180 6 504030 (Festnetzpreis

Mehr

Tarifbestimmungen für das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015

Tarifbestimmungen für das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015 Tarifbestimmungen für das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015 (Stand 25.02.2015) 1. Fahrkarten, Fahrpreis und Verkauf Das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015 wird ab dem 14. Juni 2015 in den Verkaufseinrichtungen

Mehr

Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) gültig ab 15.01.2017 DB RegioNetz Verkehrs GmbH Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn An der Bergbahn 1 98746

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2015 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Mehr

Die häufigsten Fragen zum trilex im Ostsachsennetz

Die häufigsten Fragen zum trilex im Ostsachsennetz Die häufigsten Fragen zum trilex im Ostsachsennetz Stand: November 2014 Wir bewegen die Region. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 bedienen die grün-weißen Züge der Vogtlandbahn als trilex die Linien

Mehr

Unterwegs mit Bus & Bahn

Unterwegs mit Bus & Bahn Mobil in Nettersheim Unterwegs mit Bus & Bahn Bad Münstereifel Kall Mechernich Pesch Kall Euskirchen, Köln 835 Marmagen DB H Nettersheim 821 DB Zingsheim 830 Roderath 824 Bouderath 824 Holzmülheim Engelgau

Mehr

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt.

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt. Beförderungsbedingungen Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Bayern-Ticket Gültig ab 0.06.0. Grsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB verkehr),

Mehr

FAQ #MyDB-Ticket (U18)

FAQ #MyDB-Ticket (U18) FAQ #MyDB-Ticket (U18) FAQ Häufige Fragen und Antworten zum #MyDB-Ticket (U18) #MyDB-Ticket (U18) Was ist das #MyDB-Ticket? Das #MyDB-Ticket ist ein spezielles Aktionsangebot für Kinder und Jugendliche

Mehr