Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung"

Transkript

1 Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, auf Grundlage der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV), der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) sowie den Algemeinen Versorgungsbedingungen für Wasser (AVBWasserV) bieten wir Ihnen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für Strom, Gas und Wasser an, Teile der hierfür notwendigen Arbeiten in Eigenleistung zu erbringen. Die von Ihnen erbrachte Leistung wird bei der Rechnungsstellung berücksichtigt. Im Folgenden sind die möglichen Eigenleistungen und die hierfür notwendigen Tätigkeiten beschrieben. Bitte sprechen Sie im Vorfeld mit der ausführenden Montagefirma Ihre Eigenleistungen ab. Erdarbeiten im Privatgrund Die Verlegung der Netzanschlüsse erfolgt in einem Graben, der in der Regel von der Versorgungsleitung in der Straße bzw. im Gehsteig bis zu Ihrem Gebäude erstellt und unmittelbar nach der Verlegung der Netzanschlüsse wieder verschlossen werden muss. Den Teil des Grabens, der auf Ihrem Privatgrund ist, können Sie in Eigenleistung erstellen und wieder verschließen. Bitte sprechen Sie vor Baubeginn mit unserer Montagefirma die genaue Trasse der Netzanschlüsse vor Ort ab. Eine Berücksichtigung Ihrer Eigenleistung kann nur erfolgen, wenn der Baugraben den Richtlinien entsprechend aufgegraben und wieder zugefüllt wurde. Bitte sichern Sie die Baustelle durch geeignete Maßnahmen ab, sodass keine Gefährdungen entstehen. Vor Baubeginn sollten Sie Trassen für vorhandene Ver- und Entsorgungsleitungen bei den jeweiligen Versorgungsträgern abfragen. Die bietet für ihre Versorgungsleitungen die kostenlose Planauskunft an. Sie können diese im Internet, per Post oder per Fax einholen. Damit eine technisch einwandfreie und zügige Verlegung der Netzanschlüsse, sowie die Vergütung Ihrer Eigenleistung gewährleistet ist, beachten Sie bitte folgende Richtlinien: Bei der Erstellung des Grabens ist darauf zu achten, dass dieser möglichst rechtwinklig und auf dem kürzesten Weg zum Gebäude angelegt wird. Der Grabenboden muss steinfrei sein. Falls die Leitungen parallel zu einem Gebäude verlaufen, ist ein Mindestabstand von 1 Meter zum Gebäude einzuhalten. Vor der Verlegung der Netzanschlüsse muss von Ihnen ein Sandbett mit einer Dicke von mind. 5 cm eingebracht werden. Die Sandbettung und Einsandung der Netzanschlüsse muss mit Bausand erfolgen. Bei einer Verlegung von mehreren Sparten in einem Graben muss das Verfüllen der Baugrube unverzüglich nach der Verlegung des untersten Netzanschlusses erfolgen. Bitte stellen Sie deshalb sicher, dass bei der Leitungsverlegung durch unsere Montagefirma der Graben mit den notwendigen Füllmaterial teilweise oder vollständig von Ihnen verfüllt und verdichtet werden kann. Ab einer Baugrubentiefe von 125 cm muss der Graben gegen Einsturz gesichert werden. Eine Schalung ist deshalb ab dieser Grabentiefe zwingend erforderlich. Die baulichen Vorgaben sind den Abbildungen zu entnehmen. Die Höhenangaben beziehen sich auf das endgültige Grundstücksniveau. Ein Unternehmen der N-ERGIE Aktiengesellschaft Hainstr Nürnberg

2 Grabenprofile Netzanschluss Strom Sandbettung vor Verlegung des Netzanschlusses: Einsandung nach Verlegung des Netzanschlusses: 30 cm 70 cm 5 cm 10 cm 55 cm cm vor endgültiger Oberfläche und bei endgültiger Oberfläche cm vor endgültiger Oberfläche Netzanschluss Gas Sandbettung vor Verlegung des Netzanschlusses: Einsandung nach Verlegung des Netzanschlusses: 40 cm 80 cm, 8 15 cm 65 cm 40 cm vor endgültiger Oberfläche und bei endgültiger Oberfläche 40 cm vor endgültiger Oberfläche Netzanschluss Wasser Sandbettung vor Verlegung des Netzanschlusses: Einsandung nach Verlegung des Netzanschlusses: 90 cm 140 cm, cm 125 cm cm vor endgültiger Oberfläche und bei endgültiger Oberfläche cm vor endgültiger Oberfläche Der Graben ist mit geeigneten Materialien (Schaltafeln oder Baudielen) zu schalen und mit Spriese (Holz oder Metall) gegen Einsturz zu sichern.

3 Netzanschluss Strom und Gas, Gemeinsame Verlegung Sandbettung vor Verlegung des NA Gas: Sandbettung vor Verlegung des NA Strom: Einsandung nach Verlegung der NA: 55 cm 80 cm, 8 10 cm 10 cm 65 cm 40 cm vor endgültiger Oberfläche und bei endgültiger Oberfläche 40 cm vor endgültiger Oberfläche Netzanschluss Strom, Gas und Wasser Gemeinsame Verlegung Sandbettung vor Verlegung des NA Wasser: Einsandung nach Verlegung des NA Wasser: Einsandung nach Verlegung der NA Strom/Gas: Warnband (wird von der Montagefirma 145 cm, bei steinigem Boden 60 cm 15 cm 125 cm Vor Verlegung des Netzanschlusses Strom/Gas und cm vor endgültiger Oberfläche und bei endgültiger Oberfläche cm vor endgültiger Oberfläche Der Graben ist mit geeigneten Materialien (Schaltafeln oder Baudielen) zu schalen und mit Spriese (Holz oder Metall) gegen Einsturz zu sichern. 200 cm 200 cm

4 Mauerdurchbruch Für die Einführung der Netzanschlüsse in das Gebäude ist ein Durchbruch durch die Wand notwendig. Den erforderlichen Mauerdurchbruch können Sie in Eigenleistung erstellen und abdichten. Bitte sprechen Sie vor Baubeginn mit unserer Montagefirma die genaue Lage und die Größe des Mauerdurchbruches vor Ort ab. Die Netzanschlüsse können einzeln in einer Einsparten-, oder gemeinsam in einer Mehrsparten-Hauseinführung in das Gebäude verlegt werden. In dem Produktpreis Netzanschluss Innen ist der Mauerdurchbruch und die Abdichtung für eine Einsparten-Hauseinführung in einen Kellerraum enthalten. Den Einbau einer Mehrsparten- Hauseinführung in einen Kellerraum können Sie separat bei der bestellen. Hauseinführungen in nichtunterkellerten Räumen werden von der MDN Main-Donau Netzgesellschaft mbh nicht angeboten und müssen generell in Eigenleistung erstellt und abgedichtet werden. Eine Berücksichtigung Ihrer Eigenleistung kann nur erfolgen, wenn der Durchbruch den Richtlinien entsprechend erstellt und nach Verlegung der Netzanschlüsse abgedichtet wurde. Bitte beachten Sie, dass die keine Gewährleistung für die Dichtheit der Hauseinführung übernimmt, wenn der Mauerdurchbruch in Eigenleistung erstellt worden ist! Mauerdurchbrüche für Hauseinführungen in Kellerräume Strom Wasser Mehrsparten Hauseinführung Gas Größe des Durchbruches Art des Durchbruches Betonwanne Mauerwerk Abdichtung Mauerwerk zum Futterrohr Mit Montagefirma vor Ort abklären Erstellung und Material bauseits. Kernbohrung Kernbohrung oder geschlagener Durchbruch mit Einbringung eines Futterrohres. Das Futterrohr muss fest eingemauert sein. Größe des Futterrohres mit Montagefirma vor Ort abklären. Erstellung und Material bauseits. Erstellung und Material bauseits. z.b. Dichtungseinsatz Doyma Curaflex Kernbohrung oder geschlagener Durchbruch. Abdichtung zum Netzanschluss Wird von der MDN Main-Donau Netzgesellschaft mbh erledigt.

5 Hauseinführung in nicht unterkellerte Räume Beschreibung Strom Gas Wasser A Wandabstand Ohne Abstand AA Seitlicher Abstand zur Wand min. 450 mm da 25 = min. 150 mm da 63 = min. 200 mm da 25 = min. 150 mm da 63 = min. 200 mm DN 32 = 100 mm DN 40 = 100 mm DN 50 = 120 mm min 120 mm B Nennweite des Schutzrohres KG Rohr DN 100 KG Rohr DN 100 KG Rohr DN 100 C D E Biegeradius 6 Bögen á 15 Nennweite der Bögen DN 100 Leerrohr endet unter Oberkannte Bodenplatte Abdichtung Bodenplatte - Schutzrohr Abdichtung Bodenplatte - Gas-Hauseinführung Abdichtung Schutzrohr - Strom/Wasser Hauseinführung Gasrohr / Schutzrohr da 25 = DN 100 da 63 = DN 150 Wasserrohr / Schutzrohr DN 32 = DN 100 DN 40 = DN 100 DN 50 = DN 125 Nein Ja: 100 mm Nein Erstellung und Material bauseits z.b. Dichtungseinsatz Doyma Curaflex Erstellung und Material bauseits Wird von der MDN Main-Donau Netzgesellschaft mbh erledigt. Erstellung und Material bauseits z.b. Dichtungseinsatz Doyma Curaflex F Rohrdeckung 600 mm 700 mm 1200 mm

6 Mehrspartenhauseinführung Zur Einführung von mehreren Leitungen bietet sich die Verwendung einer kombinierten Hauseinführung an. Es kann hierbei das Hausanschlusskabel sowie das Telekommunikationskabel und wenn möglich auch die Gasanschlussleitung und die Trinkwasserleitung durch eine einzige Einführung (siehe nebenstehende Abbildung) in das innere des Gebäudes geführt werden. Die Erstellung des Mauerdurchbruchs, der Einbau und die Abdichtung zum Mauerwerk kann in Eigenleistung erstellt werden. Einzelheiten sind mit der bzw. der beauftragten Baufirma abzustimmen. Quelle: Quadro-Secura Nova von DOYMA Belegung Mehrsparten-Hauseinführung Kellerräumen In nicht unterkellerten Gebäuden

Informationen für Bauherren und Planer. > Leitfaden für die Erstellung eines Standard-Erdgas-/Strom-Netzanschlusses für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Informationen für Bauherren und Planer. > Leitfaden für die Erstellung eines Standard-Erdgas-/Strom-Netzanschlusses für Ein- und Mehrfamilienhäuser Informationen für Bauherren und Planer > Leitfaden für die Erstellung eines Standard-Erdgas-/Strom-Netzanschlusses für Ein- und Mehrfamilienhäuser Inhaltsverzeichnis Gesetze und Verordnungen 2 Ihr Ansprechpartner

Mehr

STADTWERKE BAUHERRENMAPPE. Wissenswertes über die Hausanschlüsse für Strom, Erdgas und Trinkwasser. Für einen guten Tag! Strom Erdgas Trinkwasser

STADTWERKE BAUHERRENMAPPE. Wissenswertes über die Hausanschlüsse für Strom, Erdgas und Trinkwasser. Für einen guten Tag! Strom Erdgas Trinkwasser STADTWERKE BAUHERRENMAPPE Wissenswertes über die Hausanschlüsse für Strom, Erdgas und Trinkwasser Für einen guten Tag! Strom Erdgas Trinkwasser 2 Der Hausanschluss für Strom, Erdgas und Trinkwasser Wo

Mehr

Kundeninfo zu den Anschlussbedingungen von DERAWA. Tiefbautechnische Eigenleistung auf dem privaten Grundstück des Anschlusskunden (Bedarfsposition)

Kundeninfo zu den Anschlussbedingungen von DERAWA. Tiefbautechnische Eigenleistung auf dem privaten Grundstück des Anschlusskunden (Bedarfsposition) DERAWA Zweckverband Delitzsch-Rackwitzer Wasserversorgung Bitterfelder Straße 80. 04509 Delitzsch Kundeninfo zu den Anschlussbedingungen von DERAWA Im Versorgungsgebiet des DERAWA Zweckverband Delitzsch-Rackwitzer

Mehr

Ihr Erdgasanschluss: Mit uns können Sie entspannen

Ihr Erdgasanschluss: Mit uns können Sie entspannen Ihr Erdgasanschluss: Mit uns können Sie entspannen Die MDN Main-Donau Netzgesellschaft mbh bietet Ihnen die optimale Lösung für Ihren Netzanschluss zur Erdgasversorgung. Für den Anschluss an das allgemeine

Mehr

Bauherren-Info. Netzanschlüsse für Fernwärme, Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation

Bauherren-Info. Netzanschlüsse für Fernwärme, Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation Bauherren-Info Netzanschlüsse für Fernwärme, Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation Netzanschlüsse für Fernwärme, Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation Sehr geehrte Bauherrin, sehr geehrter Bauherr,

Mehr

Ihr Wassernetzanschluss Mit uns können Sie entspannen

Ihr Wassernetzanschluss Mit uns können Sie entspannen Ihr Wassernetzanschluss Mit uns können Sie entspannen Di ist mit der Betriebsführung des Wassernetzes der N-ERGIE Aktiengesellschaft, Plärrer 43 in 90429 Nürnberg beauftragt und bietet Ihnen die optimale

Mehr

Informationen für Bauherren und Architekten

Informationen für Bauherren und Architekten Informationen für Bauherren und Architekten Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten über Hausanschlüsse bei der Regionalnetze Linzgau GmbH Allgemeine Hinweise für Hausanschlussräume laut DIN 18012

Mehr

Wissenswertes für Bauherren. Netzanschlüsse für Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation

Wissenswertes für Bauherren. Netzanschlüsse für Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation Netzanschlüsse für Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation Netzanschlüsse für Strom, Gas, Trinkwasser und Telekommunikation Sehr geehrte Bauherrin, sehr geehrter Bauherr, der Neubau Ihres Wohnhauses beinhaltet

Mehr

VORGABEN DER ASCHAFFENBURGER VERSORGUNGS-GMBH

VORGABEN DER ASCHAFFENBURGER VERSORGUNGS-GMBH > Der Kunde kann gem. 6 III 4 NDAV und 6 III 4 NAV zur Kostensenkung die Erdarbeiten des Leitungsgrabens im eigenen Gelände übernehmen. Arbeiten im öffentlichen Bereich sind nur durch ein zugelassenes

Mehr

Bauherreninformation Erdgas-Netzanschluss

Bauherreninformation Erdgas-Netzanschluss Bauherreninformation Erdgas-Netzanschluss Inhalt: Vom Kunden durchzuführende Arbeiten Tiefbauarbeiten Erdgas- / Mehrsparten-Netzanschluss MAINGAU Energie GmbH Ringstraße 4-6 63179 Obertshausen www.maingau-energie.de

Mehr

Planungshilfe für Bauherren und Architekten. Netzanschluss kinderleicht

Planungshilfe für Bauherren und Architekten. Netzanschluss kinderleicht Planungshilfe für Bauherren und Architekten Netzanschluss kinderleicht Maksym Dykha - Fotolia.com Wie richte ich meinen Netzanschluss ein? Der erste Schritt zum Netzanschluss Damit Sie an die Ver- und

Mehr

Sorglos sicher günstig und umweltfreundlich heizen!

Sorglos sicher günstig und umweltfreundlich heizen! Wien, März 2009. Die knapper werdenden Ressourcen unserer Hauptenergieträger Öl und Gas forcieren die Suche nach bezahlbaren alternativen Energien zur Beheizung des Eigenheimes. Eine dieser Alternativen,

Mehr

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser mit Keller

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser mit Keller Damit aus dem Erdreich kein Wasser kommt Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser mit Keller einfach sicher platzsparend Die Planung der Hausanschlüsse

Mehr

Quadro-Secura SORTIMENTS- ÜBERSICHT HAUSEINFÜHRUNG. Ein- und Mehrsparten- Hauseinführungen Mit Einbau- und Planungshinweisen

Quadro-Secura SORTIMENTS- ÜBERSICHT HAUSEINFÜHRUNG. Ein- und Mehrsparten- Hauseinführungen Mit Einbau- und Planungshinweisen Quadro-Secura HAUSEINFÜHRUNG SORTIMENTS- ÜBERSICHT Ein- und Mehrsparten- Hauseinführungen Mit Einbau- und Planungshinweisen WEIL SICHER EINFACH SICHER IST. 1 Quadro-Secura Mehr- und Einsparten-Hauseinführungen

Mehr

Wir machen uns für Sie stark!

Wir machen uns für Sie stark! Ihr Wasseranschluss Wir machen uns für Sie stark! Der Netzbetreiber, die StWL Städtische Werke Lauf a.d. Pegnitz GmbH, bietet Ihnen die optimale Lösung für Ihren Netzanschluss zur Trinkwasserversorgung.

Mehr

Quadro-Secura. Quadro-Secura Ein- und Mehrsparten-Hauseinführungen Die Sortimentsübersicht. Mit Einbau- und Planungshinweisen.

Quadro-Secura. Quadro-Secura Ein- und Mehrsparten-Hauseinführungen Die Sortimentsübersicht. Mit Einbau- und Planungshinweisen. Quadro-Secura HAUSEINFÜHRUNG Quadro-Secura Ein- und Mehrsparten-Hauseinführungen Die Sortimentsübersicht. Mit Einbau- und Planungshinweisen. Führend durch Wand und Decke Quadro-Secura Mehr- und Einsparten-Hauseinführungen

Mehr

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser ohne Keller

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser ohne Keller Damit von unten kein Wasser kommt Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser ohne Keller einfach sicher platzsparend Wichtiger Hinweis für eine reibungslose

Mehr

Informationen für Bauherren und Architekten. Sehr geehrte Damen und Herren,

Informationen für Bauherren und Architekten. Sehr geehrte Damen und Herren, Informationen für Bauherren und Architekten. Sehr geehrte Damen und Herren, der Neubau oder Umbau eines eigenen Hauses ist für die meisten Bauherren ein nicht alltägliches Projekt. Es gilt viele Richtlinien

Mehr

BAUHERRENMAPPE. Bauherrenmappe. für Architekten, Bauherren und Bauträger

BAUHERRENMAPPE. Bauherrenmappe. für Architekten, Bauherren und Bauträger BAUHERRENMAPPE Bauherrenmappe für Architekten, Bauherren und Bauträger Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte(r) Bauherrn(in), in dieser Broschüre finden Sie wichtige Informationen für die Planung

Mehr

Exklusiv von Hauff-Partnern. Sichere Gebäudeeinführungen für ein trockenes Haus. Informationen für Bauherren. www.einfach-sicher-dicht.

Exklusiv von Hauff-Partnern. Sichere Gebäudeeinführungen für ein trockenes Haus. Informationen für Bauherren. www.einfach-sicher-dicht. Sichere Gebäudeeinführungen für ein trockenes Haus. Informationen für Bauherren. Exklusiv von Hauff-Partnern www.einfach-sicher-dicht.de So sind Sie auf der trockenen Seite. Nasse Wände? Schimmel? Schäden

Mehr

Netzanschluss für Strom und Gas leicht gemacht. Ein Leitfaden der Syna GmbH für Standardnetzanschlüsse

Netzanschluss für Strom und Gas leicht gemacht. Ein Leitfaden der Syna GmbH für Standardnetzanschlüsse Netzanschluss für Strom und Gas leicht gemacht Ein Leitfaden der Syna GmbH für Standardnetzanschlüsse NETZANSCHLUSS S FÜR STROM UND GAS LEICHT GEMACHT Ein Leitfaden der Syna GmbH für Standard-Netzanschlüsse

Mehr

Preisinformationen zu Hausanschlüssen

Preisinformationen zu Hausanschlüssen Preisinformationen zu Hausanschlüssen gemäß der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV), der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) und den Allgemeinen Versorgungsbedingungen (AVBWasserV) gültig ab dem

Mehr

Wir machen uns für Sie stark!

Wir machen uns für Sie stark! Ihr Stromanschluss Wir machen uns für Sie stark! Der Netzbetreiber, die Stromversorgung Neunkirchen GmbH, bietet Ihnen die optimale Lösung für Ihren Netzanschluss zur Stromversorgung. Für den Anschluss

Mehr

Bauherrenmappe. für Architekten, Bauherren und Bauträger

Bauherrenmappe. für Architekten, Bauherren und Bauträger Bauherrenmappe für Architekten, Bauherren und Bauträger Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte(r) Bauherr/in und Bauträger/in, in dieser Broschüre erhalten Sie wichtige Informationen für die Planung

Mehr

Information über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Trinkwasser

Information über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Trinkwasser Information über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Trinkwasser Eine Planungshilfe für Bauherren und Architekten Gestalten Sie Ihre Anschlusskosten mit: - setzen Sie sich rechzeitig vor Baubeginn mit den Stadtwerken

Mehr

Preisblatt. 1.1 Pauschalpreise für die Herstellung von Standard-Anschlüssen

Preisblatt. 1.1 Pauschalpreise für die Herstellung von Standard-Anschlüssen Preisblatt Die nachfolgenden Preise ergeben sich aus der NAV, NDAV und AVBWasserV in Verbindung mit den jeweiligen ergänzenden Bedingungen der Stadtwerke Mainz Netze GmbH zur NAV, NDAV und AVBWasserV.

Mehr

Baustellenleitfaden. Mehrsparten - Hauseinführung für. Gebäude mit & ohne Keller

Baustellenleitfaden. Mehrsparten - Hauseinführung für. Gebäude mit & ohne Keller für Gebäude mit & ohne Keller Ein Unternehmen der Stadtwerke Düren GmbH für unterkellerte Gebäude Ein Unternehmen der Stadtwerke Düren GmbH Mögliche Anordnung der einzelnen Gewerke T K 1 0 0 G Z W Z H

Mehr

Planungshilfe Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v.

Planungshilfe Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. Planungshilfe Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. GEBÄUDEEINFÜHRUNGEN einfach gasdicht wasserdicht Damit Ihr Haus... Durchdringungen zuverlässig abdichten! Feuchte Keller oder Wasser

Mehr

Beschreibung Strom Gas Wasser

Beschreibung Strom Gas Wasser Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden, Sie haben sich entschieden, in der Gemeinde Grefrath einen Neubau zu errichten oder möchten die Hausanschlüsse in einem bereits bestehenden Objekt verändern

Mehr

Fachgerechte Abdichtung von Kabeln und Rohren bei unterkellerten / nichtunterkellerten Gebäuden

Fachgerechte Abdichtung von Kabeln und Rohren bei unterkellerten / nichtunterkellerten Gebäuden Fachgerechte Abdichtung von Kabeln und Rohren bei unterkellerten / nichtunterkellerten Gebäuden Kurzvorstellung Hauff-Technik gegründet 1955 durch W. Hauff seit 1986 bei der Indus Holding AG 165 Mitarbeiter

Mehr

ENERGIEVERSORGUNG UND NETZANSCHLUSS FÜR IHR EIGENHEIM

ENERGIEVERSORGUNG UND NETZANSCHLUSS FÜR IHR EIGENHEIM ENERGIEVERSORGUNG UND NETZANSCHLUSS FÜR IHR EIGENHEIM Aus der Region für Ihr Zuhause WIE KOMME ICH SCHNELL UND EINFACH ZU MEINEM STROMANSCHLUSS? Wenn Sie sich für den Bau eines Eigenheims entschieden haben,

Mehr

Mauerdurchführungen 167

Mauerdurchführungen 167 Mauerdurchführungen 167 Inhaltsverzeichnis Mauerdurchführungen Haka-System 90 Mauerdurchführung Typ 1P (Wasser) 171 Montagewerkzeug für Mauerdurchführung Typ 1P 171 Mauerdurchführung Typ 1 (Kabel) 171

Mehr

Bauherreninformation. Der Hausanschluss im Netzgebiet der. Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG. Stand 01.01.2015

Bauherreninformation. Der Hausanschluss im Netzgebiet der. Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG. Stand 01.01.2015 Bauherreninformation Der Hausanschluss im Netzgebiet der Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG Stand 01.01.2015 Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG Schützenstraße 80-82 56068 Koblenz www.energienetze-mittelrhein.de

Mehr

für Bauherren, Anschlussnehmer, Bauunternehmer und Architekten

für Bauherren, Anschlussnehmer, Bauunternehmer und Architekten Merkblatt Der Netzanschluss Hausanschluss Strom, Gas, Wasser und Fernwärme für Bauherren, Anschlussnehmer, Bauunternehmer und Architekten in den Ländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern,

Mehr

Bauherren Information

Bauherren Information Bauherren Information der BeSte Stadtwerke GmbH Ihr Partner für Hausanschlüsse aus einer Hand Strom Gas Wasser Seite: 1 von 18 Die Bauherren - Informationsbroschüre für Bauherr Architekten Bauträger Nachfolgend

Mehr

Bauherren-Information

Bauherren-Information Bauherren-Information Stand: Mai 2013 1 von 11 Sehr geehrte Bauherrin, sehr geehrter Bauherr, der Neubau Ihres Wohnhauses beinhaltet viele Facetten. Unzählige Dinge müssen beachtet werden. Die Erstellung

Mehr

Ergänzende Bedingungen der Netzgesellschaft Schwerin mbh (NGS) zu der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I, S.

Ergänzende Bedingungen der Netzgesellschaft Schwerin mbh (NGS) zu der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I, S. Ergänzende Bedingungen der Netzgesellschaft Schwerin mbh (NGS) zu der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I, S. 2477) und der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) vom

Mehr

IHR NETZANSCHLUSS FÜR STROM + ERDGAS

IHR NETZANSCHLUSS FÜR STROM + ERDGAS IHR NETZANSCHLUSS FÜR STROM + ERDGAS INHALTSVERZEICHNIS 3 Ihr Partner vor Ort 4 Die Vorbereitung für Ihren Erdgas- oder Stromanschluss. 5 Die Umsetzung Mit nur 3 Schritten zum Hausanschluss. 6 Die Kosten

Mehr

enercity netz Anschlüsse Ergänzende Bedingungen

enercity netz Anschlüsse Ergänzende Bedingungen enercity netz Anschlüsse Ergänzende Bedingungen Gültig ab 13.06.2014 Anschlusskosten, Baukostenzuschüsse und zusätzliche Kostenregelungen für Strom-, Gas- Anschlussnehmer und Wasser-Tarifkunden Inhalt

Mehr

Wissenswertes über die Netzanschlüsse für Strom und Erdgas. Für Privat- und Gewerbekunden. Ein Unternehmen der RWE

Wissenswertes über die Netzanschlüsse für Strom und Erdgas. Für Privat- und Gewerbekunden. Ein Unternehmen der RWE Wissenswertes über die Netzanschlüsse für Strom und Erdgas Für Privat- und Gewerbekunden Ein Unternehmen der RWE 0 INHALT Inhalt DER NETZANSCHLUSS FÜR STROM UND ERDGAS BAUSTROMANSCHLUSS 4 DER NETZANSCHLUSS

Mehr

C 4.3.1 Temporäre Netzanschlüsse

C 4.3.1 Temporäre Netzanschlüsse C 4.3.1 Temporäre Netzanschlüsse CKW ewl EWN EWO WWZ EBS EWS EWA 1. Auf Baustellen sind die Betriebsmittel erhöhten Risiken ausgesetzt. Die Auswirkungen von mechanischer Einwirkung und der Witterungseinflüsse

Mehr

In einem Mehrsparten-Hausanschluss können verschiedene Versorgungssparten kompakt zusammengefasst werden

In einem Mehrsparten-Hausanschluss können verschiedene Versorgungssparten kompakt zusammengefasst werden In einem Mehrsparten-Hausanschluss können verschiedene Versorgungssparten kompakt zusammengefasst werden Hauseinführungen Hauseinführungen Mehrsparten-Hauseinführung Typ EK 409 für Gebäude ohne Keller

Mehr

SCHUCK WASSERHAUSEINFÜHRUNGEN Wasserhauseinführungen für unterkellerte und nicht unterkellerte Gebäude.

SCHUCK WASSERHAUSEINFÜHRUNGEN Wasserhauseinführungen für unterkellerte und nicht unterkellerte Gebäude. Wasserhauseinführungen für unterkellerte und nicht unterkellerte Gebäude. 04.202 DE MAR0026 WWW.SCHUCK-VERTEILUNG.COM WHP Wasserhauseinführungen für unterkellerte und nicht unterkellerte Gebäude. EINSATZBEREICHE

Mehr

Bauherren-Information

Bauherren-Information Bauherren-Information Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme In Zusammenarbeit mit der Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim GmbH. Weil wir hier leben. 1 Eine Planungshilfe für Bauherren und Architekten

Mehr

Wissenswertes über Netzanschlüsse. Strom und Erdgas für Privat- und Gewerbekunden. www.sw-unna.de

Wissenswertes über Netzanschlüsse. Strom und Erdgas für Privat- und Gewerbekunden. www.sw-unna.de Wissenswertes über Netzanschlüsse Strom und Erdgas für Privat- und Gewerbekunden www.sw-unna.de Inhaltsverzeichnis Der Netzanschluss für Strom und Erdgas... Baustromanschluss... 4 Der Netzanschluss Allgemeines...

Mehr

Fachgerechte Gebäudeabdichtung Referent: Günter Knoch

Fachgerechte Gebäudeabdichtung Referent: Günter Knoch Fachgerechte Gebäudeabdichtung Referent: Günter Knoch EnBW Energiegemeinschaft e.v. Fachgerechte Durchführung und Abdichtung von Kabeln in der Wand und Bodenplatte Referent: Günter Knoch E-mail: guenter.knoch@hauff-technik.de

Mehr

Inhalt. 1 Grundsätze

Inhalt. 1 Grundsätze Werknorm Oktober 2013 Versorgungsnetze HAUSANSCHLUSSEINRICHTUNGEN IN GEBÄUDEN 1 Grundsätze Inhalt 2 Regelabstände 3 Ausführungsvarianten 4 Gebäudeeinführungen 5 Besondere Verweisung Mehrspartenhauseinführung

Mehr

Preisblatt Netzanschluss Strom Netzgebiet Mannheim und Region Rhein-Neckar

Preisblatt Netzanschluss Strom Netzgebiet Mannheim und Region Rhein-Neckar 1. Netzanschlusskosten Die Kosten gelten für Netzanschlüsse an das Niederspannungsnetz der Netrion GmbH bis 3 x 63 A (40 kw / 44 kva) und einer maximalen Anschlusslänge von 15 m im privaten Grundstücksbereich

Mehr

BBCC.NRW. Glasfaser-Roll-Out - Alternative Verlegemethoden. Breitbandkompetenzzentrum NRW BBCC.NRW. für wirtschaftliche Breitband-Projekte (?

BBCC.NRW. Glasfaser-Roll-Out - Alternative Verlegemethoden. Breitbandkompetenzzentrum NRW BBCC.NRW. für wirtschaftliche Breitband-Projekte (? Glasfaser-Roll-Out - Alternative Verlegemethoden für wirtschaftliche Breitband-Projekte (?) Breitbandkompetenzzentrum NRW Prof. Dr.-Ing. Stephan Breide i.hs. FH-Südwestfalen 59872 Meschede Agenda Einführung:

Mehr

Bauherren-Paket all-inclusive

Bauherren-Paket all-inclusive Quadro-Secura auherren-paket all-inclusive Mehrsparten-Hauseinführungen für Gebäude mit und ohne Keller eispiel einer Mehrsparten-Hauseinführung WEIL SIHER EINFH SIHER IST. Seite 2 auherren-paket 1 für

Mehr

Exklusiv von Hauff-Partnern: Sichere Gebäudeeinführungen für ein trockenes Haus. Nasse Füße sollten Sie nur in der Badewanne bekommen.

Exklusiv von Hauff-Partnern: Sichere Gebäudeeinführungen für ein trockenes Haus. Nasse Füße sollten Sie nur in der Badewanne bekommen. Immer. Sicher. Dicht. Exklusiv von Hauff-Partnern: Sichere Gebäudeeinführungen für ein trockenes Haus. Nasse Füße sollten Sie nur in der Badewanne bekommen. kabelrohrehauseinführungen+ So sind Sie auf

Mehr

c) für jeden laufenden Meter auf dem Kundengrundstück im unbefestigten Bereich 28,00

c) für jeden laufenden Meter auf dem Kundengrundstück im unbefestigten Bereich 28,00 Preisblatt Kostenpauschalen Strom-Hausanschlüsse gültig ab 01.01.2015 1. Neuanschluss Kabel /Freileitung bei Standard-Kabelhausanschlüssen mit einer Absicherung bis 3x80A a.) Grundbetrag beim Schließen

Mehr

Informationen zum Netzanschluss

Informationen zum Netzanschluss Informationen zum Netzanschluss Inhalt Bauplanung mit Weitblick Elektroinstallationen für die Langlebigkeit 3 So kommt der Strom ins Haus. Checkliste zur Erstellung des Netzanschlusses Die Checkliste ebnet

Mehr

Ihr Netz-/Hausanschluss

Ihr Netz-/Hausanschluss Seite 1 von 12 Ihr Anschluss mit der GGEW AG Sehr geehrte Bauherrin, sehr geehrter Bauherr, nachdem Sie sich entschlossen haben Ihren Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen, möchten wir Ihnen den Weg

Mehr

LUFT-WP: Doppelsplit-Verdampfer-1 s EC-Technologie Aluminium-Gehäuse

LUFT-WP: Doppelsplit-Verdampfer-1 s EC-Technologie Aluminium-Gehäuse Energy related Products: Vorgaben für 2015 Tragfähiges Fundament mit dem oberen Abschluss aus wasserundurchlässigen Betonsäulen, Montagehöhe >= 200 mm über Gelände, Eisbildung bei Frost beachten 1013 145

Mehr

Wasserdichte Rohrdurchführungen bei gusseisernen Abflussrohren

Wasserdichte Rohrdurchführungen bei gusseisernen Abflussrohren Wasserdichte Rohrdurchführungen bei gusseisernen Abflussrohren Allgemeines Die fachgerechte Planung und Ausführung von Rohrdurchführungen ist ein wichtiger Bestandteil zur Erlangung eines fehlerfreien

Mehr

Schritt für Schritt zum Netzanschluss

Schritt für Schritt zum Netzanschluss Schritt für Schritt zum Netzanschluss Informationen für Bauherren und Architekten 1 2 3 Strom l Gas l Wasser l Wärme l Bäder l Kommunikation l Stadtbus Schritt für Schritt zum Netzanschluss Sehr geehrte/r

Mehr

TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ANSCHLUSS AN DAS GAS-NIEDERDRUCKNETZ (TAB GAS)

TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ANSCHLUSS AN DAS GAS-NIEDERDRUCKNETZ (TAB GAS) T TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ANSCHLUSS AN DAS GAS-NIEDERDRUCKNETZ (TAB GAS) DER STADTWERKE BAD HOMBURG V.D.HÖHE TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ANSCHLUSS AN DAS GAS-NIEDERDRUCKNETZ

Mehr

und der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I, Seite 2485)

und der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I, Seite 2485) Ergänzende Bedingungen der Netzgesellschaft Schwerin mbh (NGS) zu der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I, Seite 2477) und der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) vom

Mehr

Kabelleitungstiefbau TECHNISCHE FORDERUNGEN. Merkblatt N 6. Inhalt

Kabelleitungstiefbau TECHNISCHE FORDERUNGEN. Merkblatt N 6. Inhalt 1 Kabelgräben 2 Rohrstrecken Werknorm April 2013 Kabelleitungstiefbau TECHNISCHE FORDERUNGEN Norm Versorgungsnetz Merkblatt N 6 Inhalt 3 Kreuzungen mit anderen Versorgungsleitungen 4 Wurzelbereich von

Mehr

Netzanschlussvertrag Gas (Niederdruck)

Netzanschlussvertrag Gas (Niederdruck) Netzanschlussvertrag Gas (Niederdruck) Die Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Fleischmannstraße 50 73728 Esslingen am Neckar (im Folgenden: Netzbetreiber) und Firma Straße PLZ / Ort Telefon:

Mehr

Ergänzende Bedingungen der EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH Co. & KG zu den Technischen Anschlussbedingungen -TAB 2007-

Ergänzende Bedingungen der EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH Co. & KG zu den Technischen Anschlussbedingungen -TAB 2007- Ergänzende Bedingungen der EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH Co. & KG zu den Technischen Anschlussbedingungen -TAB 2007- Gültig ab 01.01.2009 Zu 1 Geltungsbereich Im Netzgebiet der EVI Energieversorgung

Mehr

Gehäuse. LUFT-WP: plit-verdampfer-11s. EC-Technologie. Montagehöhe >= 200 mm über Gelände, Tragfähiges Fundament mit dem oberen

Gehäuse. LUFT-WP: plit-verdampfer-11s. EC-Technologie. Montagehöhe >= 200 mm über Gelände, Tragfähiges Fundament mit dem oberen 16 15 14 13 12 11 10 4 L L B 1205 520 K K folgt J J A A I I H H B 517,5 49 615 G 515 G F F E E D D C 75 C B B A A 16 15 14 13 12 11 10 4 9 9 8 8 7 7 6 6 5 5 3 3 2 2 1 517 565 85,5 101 20 15 55 562,5 1106

Mehr

Technische Informationen der Verbandsgemei ndewerke Rockenhausen zur Herstellung eines Trinkwasser-Hausanschlusses

Technische Informationen der Verbandsgemei ndewerke Rockenhausen zur Herstellung eines Trinkwasser-Hausanschlusses Technische Informationen der Verbandsgemei ndewerke Rockenhausen zur Herstellung eines Trinkwasser-Hausanschlusses Begriffe Die Anschlussleitung verbindet die Versorgungsleitung mit der Kundenanlage. Sie

Mehr

Bauherrenmappe für Waldenbuch

Bauherrenmappe für Waldenbuch Bauherrenmappe für Waldenbuch Informationen für Architekten, Planer und Bauherren Mehrspartenanschlüsse Strom, Erdgas, Wasser, Kabel-TV und Telekommunikation In Zusammenarbeit mit: Eisenhutstraße 6, 72072

Mehr

Netzanschlusskosten -Preisregelungen-

Netzanschlusskosten -Preisregelungen- Netzanschlusskosten -Preisregelungen- Gültig ab 01.03.2014 Preisblatt 1 Netzanschlüsse Strom HS/MS; MS und MS/NS Preisblatt 2 Netzanschlüsse Strom NS Preisblatt 3 Netzanschlüsse Gas Preisblatt 4 Kurzzeitanschlüsse

Mehr

Anschlussbedingungen Gas (TAB Gas) Oberhausener Netzgesellschaft mbh

Anschlussbedingungen Gas (TAB Gas) Oberhausener Netzgesellschaft mbh Technische Anschlussbedingungen Gas (TAB Gas) der Oberhausener Netzgesellschaft mbh Ausgabe Januar 2014 1/10 INHALTSVERZEICHNIS Seite 0. Vorwort...... 3 1. Geltungsbereich 4 2. Gaskennwerte.. 4 3. Gasnetzanschluss.

Mehr

Hausanschluss. Strom Gas Fernwärme Wasser

Hausanschluss. Strom Gas Fernwärme Wasser Hausanschluss Strm Gas Fernwärme Wasser Infrmatinen für Bauherren, Architekten und Planungsbürs Stadtwerke Detmld GmbH Am Gelskamp 10 32758 Detmld Telefn: 05231 607 0 Telefax: 05231 66043 inf@stadtwerke-detmld.de

Mehr

4 Planung und Dimensionierung von Wärmepumpen

4 Planung und Dimensionierung von Wärmepumpen 4 Planung und Dimensionierung von Wärmepumpen 41 Vorgehensweise Die notwendigen Schritte zur Planung und Auslegung eines Heizsystems mit Wärmepumpe sind in Bild 49 dargestellt Eine ausführliche Beschreibung

Mehr

presseinformation Neue Wasserleitung in 11 m Tiefe Linearverbau machte das Rennen Datum: 17. Juni 2005

presseinformation Neue Wasserleitung in 11 m Tiefe Linearverbau machte das Rennen Datum: 17. Juni 2005 Datum: 17. Juni 2005 Linearverbau machte das Rennen Neue Wasserleitung in 11 m Tiefe Mit einem Sondervorschlag machte die Josef Pfaffinger Leipzig Baugesellschaft mbh bei der Ausschreibung für die Umverlegung

Mehr

Stadtwerke Tornesch-Netz GmbH

Stadtwerke Tornesch-Netz GmbH Ergänzende Bedingungen Gas der zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (Niederdruckanschlussverordnung - NDAV) Gültig

Mehr

Einbauanleitung RMA Hauseinführungen Typ KETH-S/PE; KETH-S/PE-L, KETH-S/PE-Flex, KETH-SW/PE-Flex und HEW. Einbauanleitung

Einbauanleitung RMA Hauseinführungen Typ KETH-S/PE; KETH-S/PE-L, KETH-S/PE-Flex, KETH-SW/PE-Flex und HEW. Einbauanleitung Einbauanleitung Version 09/2014 Technische Änderungen vorbehalten Seite 1 von 8 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... 2 2. Kontakt... 3 3. Geltungsbereich... 3 4. Hinweise zur Verwendung der Hauseinführungen...

Mehr

Wir verschaffen Ihrem Gebäude Anschluss

Wir verschaffen Ihrem Gebäude Anschluss Wir verschaffen Ihrem Gebäude Anschluss Der Hausanschluss bildet die Verbindung zwischen Ihrem Gebäude und den öffentlichen Versorgungsnetzen. Auf Norderney werden die von uns, den Stadtwerken Norderney,

Mehr

Dränung und deren Grundsätze

Dränung und deren Grundsätze Dränung und deren Grundsätze Grundstücksentwässerung und Ausführung der Dränage Ausführung der Dränage Eine Abdichtung mit Dränung ist bei schwach durchlässigen Böden auszuführen, bei denen mit Stau- oder

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite

Inhaltsverzeichnis. Seite Seite 0 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Allgemeine Hinweise 2 2. Schritte des Bauherren zum Haus- und Netzanschluss 3-4 3. Besonderheiten zur Planung und Ausführung 3.1 Anschlussvarianten Hausanschlussraum,

Mehr

Abdichtungssystem PE 3/300. Abdichtung gemäß DIN 18195, Teil 4

Abdichtungssystem PE 3/300. Abdichtung gemäß DIN 18195, Teil 4 Abdichtungssystem PE /00 Abdichtung gemäß DIN 895, Teil PEDOTHERM-Abdichtungssystem PE /00 Inhalt Systembeschreibung Einbaurichtlinien Systemkomponenten 5 Ausschreibungstexte 6 PEDOTHERM GmbH Wickenfeld

Mehr

Erneuerung von Kanalrohren unter Denkmalschutz- Belangen in grabenloser Bauweise

Erneuerung von Kanalrohren unter Denkmalschutz- Belangen in grabenloser Bauweise Grabenlose Erneuerung mit duktilen Kanalrohren DN 300 Erneuerung von Kanalrohren unter Denkmalschutz- Belangen in grabenloser Bauweise Von Dirk Müller 1 Einleitung Im Jahre 2011 beauftragten die Stadtwerke

Mehr

Information für Bauherren

Information für Bauherren Information für Bauherren rund um Ihren Hausbau Stadtwerke Altdorf - Näher geht s nicht. Telefon: 09187 / 929 0 Telefax Wasser: 09187 / 929 125 Telefax Strom: 09187 / 929-170 E-Mail: info@stadtwerke-altdorf.de

Mehr

Wandstärke...cm Preis je lfm... Preis... 25 cm bohren. Bohrlochansatz ca. 20-25 cm über OK Erdreich.

Wandstärke...cm Preis je lfm... Preis... 25 cm bohren. Bohrlochansatz ca. 20-25 cm über OK Erdreich. im Mauerwerk der Aussenwände im Fussbodenniveau des Kellers erstellen. im Mauerwerk der Aussenwände im Kellers oberhalb Erdreich erstellen. 25 cm bohren. Bohrlochansatz ca. 20-25 cm über OK Erdreich. Bohrloch

Mehr

Richtlinie für die Ausführung von Erdarbeiten im Bereich von Kabeln im INDUSTRIEPARK BAYER Brunsbüttel

Richtlinie für die Ausführung von Erdarbeiten im Bereich von Kabeln im INDUSTRIEPARK BAYER Brunsbüttel Richtlinie für die Ausführung von Erdarbeiten im Bereich von Kabeln im INDUSTRIEPARK BAYER Brunsbüttel Bayer MaterialScience AG PUR-PTI-BRU-ENA Fährstr. 51 25541 Brunsbüttel Tel: +49 4852-81-3447 e-mail:

Mehr

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1.

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1. Preisblatt über Netzaschlüsse Erdgas, Trikwasser, Strom ud Ferwärme, Baukostezuschüsse ud sostige Koste Gültig ab 1. Jui 2015 Service Preisblatt Netzaschluss ud sostige Koste zu de Ergäzede Bestimmuge

Mehr

BAUHERRENMAPPE EnTro. SWTro

BAUHERRENMAPPE EnTro. SWTro Bauherrenmappe Stadtwerke Trossingen GmbH Bahnhofstraße 9 78647 Trossingen Amtsgericht Stuttgart, HRB 460821 Ust-Id-Nr. DE218341301 Energieversorgung Trossingen GmbH Bahnhofstraße 9 78647 Trossingen Amtsgericht

Mehr

Verlegeanleitung Fonterra Reno

Verlegeanleitung Fonterra Reno Verlegeanleitung Fonterra Reno Anwendungstechnik Verlegeanleitung Fonterra Reno Transport, Lagerung und Verarbeitungsbedingungen Die Gipsfaser-Fußbodenheizungsplatten sollten vor der Montage an einem trockenen,

Mehr

vorhanden Gas- u. Kabelanschluss) erschlossen vorhanden

vorhanden Gas- u. Kabelanschluss) erschlossen vorhanden Gemeinde: Stadt Marktbreit Baugebiet: Ohrenberg 2. Bauabschnitt Stand: 04.03.2015 Im Ortsteil: Marktbreit Fl. Straße Größe Bauplatz Erschließungskosten Preis Gas- Kabel- Status unerschlossen (Straße, Kanal,

Mehr

Glasfaser die Basis für die Netze der Zukunft

Glasfaser die Basis für die Netze der Zukunft Glasfaserfibel Glasfaser die Basis für die Netze der Zukunft 2011 hat die KomMITT Ratingen damit begonnen, im Stadtgebiet Ratingen das Glasfasernetz für rapeedo Produkte zu errichten. Ziel ist ein flächendeckender

Mehr

Errgän. nzen. nde B. der SStad. mbh. die Verso. orgung m. Seite 1

Errgän. nzen. nde B. der SStad. mbh. die Verso. orgung m. Seite 1 Errgän nzen nde B Bediingu ungeen d der SStad dtweerkee Borken n/w Westff. Gm mbh H Zurr Verorrdnung über Alllgemeine Bediingungeen für d die Verso orgung m mit Wassser (AV VBWassserV) vvom 20.. Juni 1980

Mehr

Technische Anschlussbedingungen (TAB Erdgas) für den Anschluss an das Erdgasnetz der. mit der Stadtwerke Porta Westfalica. - gültig ab 01.

Technische Anschlussbedingungen (TAB Erdgas) für den Anschluss an das Erdgasnetz der. mit der Stadtwerke Porta Westfalica. - gültig ab 01. Technische Anschlussbedingungen 15.12.2007 1/5 Technische Anschlussbedingungen (TAB Erdgas) für den Anschluss an das Erdgasnetz der Stadtwerke Porta Westfalica GmbH - gültig ab 01. Januar 2007 1. Geltungsbereich

Mehr

WMF Kaffeemaschinen. WMF Planungsinfo. Tassenschrank Bistro/Cafemat 2 Design Ø40

WMF Kaffeemaschinen. WMF Planungsinfo. Tassenschrank Bistro/Cafemat 2 Design Ø40 Tassenschrank Bistro/Cafemat 2 Design 565 GN 1/4 eingebaut für Milch, Zucker und Teebeutel Stellmöglichkeit für Wasseraufbereitungsfilter 1465 900 Stellmöglichkeit für Wasseraufbereitungsfilter 310 380

Mehr

Gesamtpreisliste 2011

Gesamtpreisliste 2011 Burger Armaturen GmbH Binnerheide 31-32 58239 Schwerte Tel.: 02304-94141-0 Fax: 02304-45240 @: kontakt@burger-armaturen.de http://www.burger-armaturen.de Gesamtpreisliste 2011 2 Burger Armaturen GmbH Preisliste

Mehr

Technische Mindestanforderungen

Technische Mindestanforderungen Technische Mindestanforderungen ergänzend zur Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) für den Anschluss an das Gasverteilungsnetz in Niederdruck der Netzgesellschaft Gütersloh mbh (NGt) - Verteilnetzbetreiber

Mehr

Alles bereit für Ihren Hausanschluss? Infos zu Strom-, Erdgas-, Trinkwasser-, Abwasser- und Regenwasseranschlüssen für Privat- und Gewerbekunden

Alles bereit für Ihren Hausanschluss? Infos zu Strom-, Erdgas-, Trinkwasser-, Abwasser- und Regenwasseranschlüssen für Privat- und Gewerbekunden Alles bereit für Ihren Hausanschluss? Infos zu Strom-, Erdgas-, Trinkwasser-, Abwasser- und Regenwasseranschlüssen für Privat- und Gewerbekunden Wir sorgen für Sie! Alles bereit für Ihren Hausanschluss

Mehr

Als Untergrund für die Verlegung von Oberböden kommen in der Regel folgende Unterböden in Betracht:

Als Untergrund für die Verlegung von Oberböden kommen in der Regel folgende Unterböden in Betracht: Unterboden-Aufbau Anforderungen an den Untergrund Als Untergrund für die Verlegung von Oberböden kommen in der Regel folgende Unterböden in Betracht: > Polsterhölzer > Blindboden > Spanplatten auf Polsterhölzer

Mehr

Dokumentation der Parzellenvorerschliessung. Das Wichtigste im Überblick für einen Anschluss mit einem Cu-Kabel

Dokumentation der Parzellenvorerschliessung. Das Wichtigste im Überblick für einen Anschluss mit einem Cu-Kabel Dokumentation der Parzellenvorerschliessung Das Wichtigste im Überblick für einen Anschluss mit einem Cu-Kabel Inhalte 2 Ausgangslage 3 Phasen bei einer Gebäudeerschliessung Zusammenarbeit: - Leistungsumfang

Mehr

Ihr perfekter Anschluss Bauherrenmappe

Ihr perfekter Anschluss Bauherrenmappe e.wa riss Netze GmbH Alles aus einer Hand Ihr perfekter Anschluss Bauherrenmappe Strom Gas Wasser Telekommunikation Informationen und Planungshilfen für Bauherren und Architekten Inhalt Allgemeine Informationen

Mehr

Inhaltsverzeichnis NIROFLEX. 2.0 Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis NIROFLEX. 2.0 Inhaltsverzeichnis 2.0 Inhaltsverzeichnis 2.0 Inhaltsverzeichnis 2.100 Systembeschreibung 2.101 Produktbeschreibungen / ieferprogramm, Typ: 2.103 Produktbeschreibungen / ieferprogramm, Typ: 2.200 Systembeschreibung Anschlussverbindung,

Mehr

Arbeiten mit Naturstein

Arbeiten mit Naturstein Arbeiten mit Naturstein Bei der Arbeit mit Naturstein gibt es unzählige Kombinations- und Variationsmöglichkeiten. So kann man die Bänderung bei Wegen z.b. in Größe und Steinart anders wählen als den Wegebelag,

Mehr

Technisches. für Installateure der Erdgas- und Trinkwasserversorgung im Versorgungsgebiet der Netzgesellschaft Düsseldorf mbh

Technisches. für Installateure der Erdgas- und Trinkwasserversorgung im Versorgungsgebiet der Netzgesellschaft Düsseldorf mbh Technisches Handbuch für Installateure der Erdgas- und Trinkwasserversorgung im Versorgungsgebiet der Netzgesellschaft Düsseldorf mbh Inhaltsverzeichnis Kapitel Thema Seite 1. Allgemeines Ansprechpartner

Mehr

Hygienische Anforderungen. an Trinkwasser im österreichischen Lebensmittelbuch. Hygienische Anforderungen. Hygienische Anforderungen

Hygienische Anforderungen. an Trinkwasser im österreichischen Lebensmittelbuch. Hygienische Anforderungen. Hygienische Anforderungen ÖLMB Kapitel B1 Trinkwasser (3) Alle Einrichtungen der Förderung, des Transportes, der Speicherung, der Aufbereitung und der Verteilung des Wassers (Wasserversorgungsanlage) müssen so errichtet, betrieben

Mehr

Technische Lösungen für regelwerks- und fachgerechte Gebäudedurchdringungen für Versorgungsleitungen

Technische Lösungen für regelwerks- und fachgerechte Gebäudedurchdringungen für Versorgungsleitungen Technische Lösungen für regelwerks- und fachgerechte Gebäudedurchdringungen für Versorgungsleitungen Von Horst Scheuring 1 Einleitung Eine der Hauptaufgaben der Netzbetreiber ist der Aufbau der Infrastruktur

Mehr

Bestellung einer Netzanschlussänderung

Bestellung einer Netzanschlussänderung Bestellung einer Netzanschlussänderung Bitte senden Sie diese Bestellung an: Westnetz GmbH, Team Netzanschlüsse, 54189 Trier oder per E-Mail: netzanschluss@westnetz.de Info-Hotline: 0800 93786389 Bitte

Mehr