Steuerungssysteme für Baumschulen. Ziele - Unterstützung, Arbeitserleichterung für den Schlepperfahrer - Verbesserung der Genauigkeit

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Steuerungssysteme für Baumschulen. Ziele - Unterstützung, Arbeitserleichterung für den Schlepperfahrer - Verbesserung der Genauigkeit"

Transkript

1 Steuerungssysteme für Baumschulen Ziele - Unterstützung, Arbeitserleichterung für den Schlepperfahrer - Verbesserung der Genauigkeit - Möglichkeiten - mechanische - Ultraschall - Laser - Visuelle (Eye-Drive) - GPS Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 1

2 Mechanische Verfahren - altes, bewährtes Verfahren - direkter mechanischer Eingriff oder indirekt über die hydraulische Lenkung - Kosten: Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 2

3 Ultraschall PSR Sonic von Fa. Reichhardt, D - Fahrgassen und Reihenerkennung - Genauigkeit < 3 cm, keine laufenden Kosten - Kosten: Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 3

4 Laser, Rotationslaser - hoher Arbeitsaufwand, da jede Reihe vorher ausgemessen werden muss - nur mit Rotationslaser möglich zum Ausgleich von Höhenunterschieden - max. bis ca. 200 m Reichweite - langsame Arbeitsgeschwindigkeit bzw. Stilldtand der Maschine ist kein Problem - Abschattungen durch Knicks sind kein Problem - Kosten: Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 4

5 Laser, Rotationslaser Verwendet bei: Lappen, von Ehren usw. Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 5

6 Eye Drive in der Baumschule - Problem rotlaubige Pflanzen - Starke Verunkrautung, alles nur noch grün - Spurrillenerkennung möglich für Pflanzmaschine - Kosten: Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 6

7 Eye-Drive für den Weinbau, Fa. Clemens Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 7

8 GPS-Systeme GPS = Global Positioning System - Positionsbestimmung mit Hilfe von Satelitten, die mehrmals pro Tag die Erde umkreisen - ursprünglich für militärische Zwecke in USA entwickelt - mindestens 3 Satelittensignale notwendig, zur Höhenbestimmung 4 - seit 2000 ist zivile Nutzung mit störungsfreiem Signal möglich - Genauigkeit von 3-5 m ohne Korrektursignal nicht ausreichend, d.h. für Baumschulanwendung nicht geeignet - Langsames Fahren unter 100 m/h bzw. Stillstand der Schlepper ist bzw. war ein Problem Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 8

9 GPS, Satelittensysteme im Überblick In Betrieb Glonass (21 + 3) GPS (Global Position System, ) In Vorbereitung Galileo (27 + 3), ab 2014 Baidou, Compass (ca. 30), ab 2015 Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 9

10 GPS, Verfügbarkeit von Satelliten Mindestens 4 Satelitten sollten gleichzeitig verfügbar sein Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 10

11 GPS, Verfügbarkeit von Satelliten Abschattung durch Windschutzhecken und Bäume ist Problem Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 11

12 GPS, Verfügbarkeit von Satelliten Quelle: Th. Muhr, geo-konzept Fa. Trimble hat Zugriff auf GPS und Glonass-Satelitten Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 12

13 GPS-Systeme, Optimierung der Genauigkeit Systeme DGPS Differenzial GPS OmnistarHP Mehrfrequenz GPS RTK Real Time Kinetic Firmen Egnos, Starfire OmnistarHP, Feste bzw. 1John D. Starfire 2, John D. mobile 1) Spur-zu Spur cm 5-10 cm Ca. 2 cm 2) Absolute Ca cm Ca. 2 cm Genauigkeit 200 cm Kosten Lizenzfrei Kostenpflichtig Ca /Jahr I.d.R. Kauf oder gemein. Nutzung 1 = Genauigkeit über einen Zeitraum von etwa 15 Minuten 2 = Position kann nach Wochen oder Jahren wieder gefunden werden Quelle: Th. Muhr, geo-konzept, Adelschlag Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 13

14 RTK- Stationen RTK = Real Time Kinematic - genauestes derzeit verfügbares Korrektursignal - Feste oder mobile Stationen - Mehrfachnutzung (Schlepper, Betriebe) möglich - Nutzungsbereich: - mobile Station: ca. 5 km - feste Station: ca. 20 km, je nach Höhe der Anlage - keine Abschattung durch Bäume oder Gebäude - hohe Kosten für Anschaffung und laufenden Betrieb Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 14

15 RTK-GPS-System Mobile oder feste Stationen verwendbar Werkbild Fa. Trimble Werkbild Fa. Ley, Meckenheim Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 15

16 RTK-Netze RTK Netze - Alternative zu festen bzw. moblilen Stationen - verringerte Genauigkeit von 2,5 bis 5 cm - Übertragung per Mobilfunk (GSM-Modem mit D1) oder Internet - flächendeckend verfügbar - mit allen Herstellern kompatibel - Permanent laufende Kosten, GSM-Empfänger ca Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 16

17 Eingriff in die Lenkung oder Lenkhilfe - Lenkung mit Fahrer (Bild oben) - Lenkung ohne Fahrer - Steuereinheit am Lenker (Bild links) - Eingriff direkt in die hydraulische Lenkung Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 17

18 Anwendungsbeispiele für Baumschulen Alleebaumpflanzung Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 18

19 Anwendungsbeispiele für Baumschulen Alleebaumpflanzung Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 19

20 Anwendungsbeispiele für Baumschulen Alleebaumpflanzung Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 20

21 Anwendungsbeispiele GPS, Probleme Ebben, Cuyk, NL, Probleme: - Abschattung durch Bäume, Störung des Empfangs - Abschattung durch Windschutzhecken Lösungen: - kombinierte Nutzung von GPS und Glonass-Satelliten - zweiter Empfänger auf dem Arbeitsgerät Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 21

22 Anwendungsbeispiele für Baumschulen QuickHedge, Boekel, NL, Inh. Peter Bongers Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 22

23 Anwendungsbeispiele für Baumschulen Fa. QuickHedge, NL, Standardschnittgeräte aus dem Weinbau Arbeitsgeschwindigkeit: 6 km/stunde, Querschneiden: 200 m/stunde Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 23

24 Steuerungssysteme für Baumschulen Quelle: Werkbild SBG, NL - Fahrer (rechts) eingespart für Hilfsdienste der Pflanzer - rechtliche Vorschriften sind zu beachten Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 24

25 Steuerungssysteme für Baumschulen Optimale Fläche für GPS - ebene Fläche Quelle: Werkbild SBG, NL - offene Fläche, keine Windschutzhecke in der Nähe Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 25

26 Pflanzlöcher bohren Front- und Heckanbau möglich Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 26

27 Anwendungsbeispiele für Baumschulen Ausstellen von Containerpflanzen Degramec, B & SBG Innovatie, NL Betrieb: Eurofleurs Elbers, Lüllingen, D Herausforderungen: - Geschwindigkeit unter 50 m/stunde - 2 Empfänger notwendig Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 27

28 GPS-Systeme, Probleme mit gezogenen Geräten u. Hanglage - Schlepper GPS gesteuert, Arbeitsgerät pendelt hinterher. - Gleiches Problem bei Hanglage Quelle: geo-konzept, Trimble => Genauigkeit für nachfolgende Arbeitsgänge reduziert - Schlepper und Anbaugerät GPS gesteuert => Erhöhte Genauigkeit bei nachfolgenden Arbeitsgängen Geräte im Zwischenachsanbau z.b. bei Fendt GT penden nicht! Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 28

29 Steuerungssysteme für Baumschulen Ausgleich über Steuerung des Anbaugerätes Quelle: geo-konzept, Trimble Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 29

30 Steuerungssysteme für Baumschulen - Flächen am Hang bereiten Probleme Quelle: geo-konzept, Trimble - Empfänger auf Dachfläche oder Motorhaube macht Unterschied Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 30

31 Steuerungssysteme für Baumschulen Weitere Möglichkeiten - Pflanzenschutz - Düngung In der Baumschule bisher nicht bekannt, Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 31

32 Steuerungssysteme für Baumschulen Anbieter: - Agricon (Trimble), - Agrimetius, NL, - Claas, - Clemens, - Fendt, - Geo-konzept (Trimble), - John Deere, - Kress, - Reichhardt, - SBG Innovatie, NL, - Trimble, Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 32

33 Steuerungssysteme für Baumschulen Zusammenfassung: - Notwendige Genauigkeit für Baumschulen nur mit RTK-Station zu erreichen - gezogene Geräte benötigen Nachsteuerung für Folgebearbeitung - Probleme mit langsamen Geschwindigkeiten - Probleme mit Abschattung durch Bäume, Windschutzhecken - Ebenes Gelände einfacher - Fahrer muss bleiben, Haftungsrechtliches Problem - Anschaffungs- und laufende Kosten bedenken - mechanische und Lasersysteme verlieren zukünftig an Bedeutung - Eye-Drive und Ultraschall preiswerter, ohne laufende Kosten aber auch mit geringeren Möglichkeiten Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 33

34 Steuerungssysteme für Baumschulen Kosten mechanische Ultraschall Eye-Drive Laser RTK-GPS Dr. Heinrich Lösing - Abt. Gartenbau, Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, Ellerhoop 34

Parallelführung mehr als nur automatisch geradeaus

Parallelführung mehr als nur automatisch geradeaus Parallelführung mehr als nur automatisch geradeaus Thomas Muhr, geo-konzept GmbH, Adelschlag Gliederung des Vortrags Übersicht Satellitennavigationssysteme Übersicht Genauigkeitsstufen Produkte zur Parallelführung

Mehr

Korrektursignale. Differential GPS (DGPS) erreicht durch den Einsatz von Korrektursignalen eine höhere Genauigkeit.

Korrektursignale. Differential GPS (DGPS) erreicht durch den Einsatz von Korrektursignalen eine höhere Genauigkeit. GPS-Genauigkeit: Herkömmliche GPS-Daten ermöglichen eine Genauigkeit von +/- 10 Metern àdas ist für landwirtschaftliche Arbeiten nicht genau genug! Ionosphäre 200 km Troposphäre 50 km Differential GPS

Mehr

AMS Entwicklung. Exaktes Parallelfahren mit RTK Signalen. Lagerhaus Technik Center. 10 Jahre Automatische Lenksysteme. + StarFire Receiver

AMS Entwicklung. Exaktes Parallelfahren mit RTK Signalen. Lagerhaus Technik Center. 10 Jahre Automatische Lenksysteme. + StarFire Receiver AMS Exaktes Parallelfahren mit RTK Signalen Andreas Jaksch Lagerhaus Technik Center AMS Entwicklung 2011 GreenStar 2630 10 Jahre Automatische Lenksysteme 2005 2007 2003 GreenStar2 i-solutions Field Doc

Mehr

Neue Entwicklungen in der GNSS Technik

Neue Entwicklungen in der GNSS Technik Neue Entwicklungen in der GNSS Technik SONDIERUNG VERMESSUNG ABSTECKUNG ili gis-services Hersteller-unabhängiges Ingenieurbüro seit über 15 Jahren Maßgeschneiderte Hard- und Softwarekombinationen namhafter

Mehr

Feldtag 2013 (Haus Düsse, ) Precision Farming. Worüber reden wir eigentlich? Dr. Norbert Uppenkamp Landwirtschaftskammer NRW

Feldtag 2013 (Haus Düsse, ) Precision Farming. Worüber reden wir eigentlich? Dr. Norbert Uppenkamp Landwirtschaftskammer NRW Feldtag 2013 (Haus Düsse, 19.06.2013) Precision Farming Worüber reden wir eigentlich? Dr. Norbert Uppenkamp Landwirtschaftskammer NRW ursprünglich: teilflächenspezifische Bewirtschaftung heute: alles,

Mehr

Maschinenring Cluster zur Förderung der agrarischen Kooperation. Grünlandfachtag

Maschinenring Cluster zur Förderung der agrarischen Kooperation. Grünlandfachtag 24.8.2017 1 MR-Fachtagung Grünland 2017 Grabmer Heinz, Roman Braun Donnerstag, 24. August 2017 Burgsteller, Gramastetten 24.8.2017 2 Heinz Grabmer Projektverantwortlicher Maschinenring RTK-Signal 24.8.2017

Mehr

Online Produktmeeting - Nr. 2. GPS und Korrektursignale

Online Produktmeeting - Nr. 2. GPS und Korrektursignale Online Produktmeeting - Nr. 2 GPS und Korrektursignale 1 Was ist GNSS Ein globales Navigationssatellitensystem (Global Navigation Satellite System) oder GNSS ist ein System zur Positionsbestimmung und

Mehr

GPS PILOT. Für jeden Kunden die passende Lösung

GPS PILOT. Für jeden Kunden die passende Lösung GPS PILOT Für jeden Kunden die passende Lösung Automatische Lenksysteme bei CLAAS Ziele automatischer Lenksysteme Der CLAAS GPS PILOT hilft während der Arbeit auf Feld oder Grünland... eine Spur exakt

Mehr

RTK-Lösungen im Praxiseinsatz - Stand der Technik - René Ch. Janotte, Jens Beelmann, LU Agrarelektronik GmbH Buchenbrinkstr.10 30890 Barsinghausen

RTK-Lösungen im Praxiseinsatz - Stand der Technik - René Ch. Janotte, Jens Beelmann, LU Agrarelektronik GmbH Buchenbrinkstr.10 30890 Barsinghausen RTK-Lösungen im Praxiseinsatz - Stand der Technik - Gliederung! Vorstellung LU Agrarelektronik GmbH! Einführung in das Thema RTK! Wozu benötigt die Branche RTK ( Real Time Kinematik )?! Aktuelle Möglichkeiten

Mehr

Vorzüge und Schwachstellen von Lenksystemen in der Landwirtschaft

Vorzüge und Schwachstellen von Lenksystemen in der Landwirtschaft Vorzüge und Schwachstellen von Lenksystemen in der Landwirtschaft Fachhochschule Kiel Fachbereich Agrarwirtschaft Professur für Agrartechnik Anforderungen an die GPS-Technologie Anforderungen ökonomisch

Mehr

Fortschritte bei den GNSS- Positionierungstechnologien für die Landwirtschaft

Fortschritte bei den GNSS- Positionierungstechnologien für die Landwirtschaft Geodätische Grundlagen und Positionierung Fortschritte bei den GNSS- Positionierungstechnologien für die Landwirtschaft 5. Nationale Ackerbautagung 30. Januar 2018, Murten U. Wild 1 Agenda Einleitung GNSS

Mehr

Advanced Farming Systems (AFS) - ein Produkt für die Herausforderungen landwirtschaftlicher Logistikketten

Advanced Farming Systems (AFS) - ein Produkt für die Herausforderungen landwirtschaftlicher Logistikketten Advanced Farming Systems (AFS) - ein Produkt für die Herausforderungen landwirtschaftlicher Logistikketten Leitung Precision Farming CNHi Österreich, Schweiz BOKU, Wien 08-10-2015 GLIEDERUNG DES VORTRAGS

Mehr

agril oc Feldpositionen genauer und sicherer ansteuern Wie genau ist genau genug? AGRITECHNICA, Hannover 10. November 2015

agril oc Feldpositionen genauer und sicherer ansteuern Wie genau ist genau genug? AGRITECHNICA, Hannover 10. November 2015 Feldpositionen genauer und sicherer ansteuern Wie genau ist genau genug? AGRITECHNICA, Hannover 10. November 2015 Space to Earth Engagement der ESA in der Landwirtschaft https://earth.esa.int/web/guest/earth-topics/agriculture

Mehr

AUTOTRAC: HÖHERE GEWINNE DURCH PRÄZISION Schonen Sie Ihre Bestände und lassen Sie Ihre Erträge wachsen.

AUTOTRAC: HÖHERE GEWINNE DURCH PRÄZISION Schonen Sie Ihre Bestände und lassen Sie Ihre Erträge wachsen. AUTOTRAC: HÖHERE GEWINNE DURCH PRÄZISION Schonen Sie Ihre Bestände und lassen Sie Ihre Erträge wachsen. - Information und Preise (Stand: 23.03.2016) - Weniger Kosten Bis zu 90 % weniger Überlappungen.

Mehr

Positionsbestimmung mit GPS-Satelliten

Positionsbestimmung mit GPS-Satelliten Bild 5.8_1 Das satellitengestützte Radionavigationssystem NAVSTAR GPS (NAVigation System with Time And Ranging Global Positioning System) wird seit 1973 im Auftrag des US-Verteidigungministeriums (Department

Mehr

Automatische Lenkung von Kranen und Fahrzeugen mit Hilfe von DGPS Navigation

Automatische Lenkung von Kranen und Fahrzeugen mit Hilfe von DGPS Navigation Automatische Lenkung von Kranen und Fahrzeugen mit Hilfe von DGPS 1. Einführung 2. Warum Automatisieren? 3. Optionen 4. Technik 5. Beispiele 6. Fazit Seite 1 / 16 Einführung Moderne L1/L2 GPS Receiver

Mehr

Erfolgreicher Einsatz von GPS- Steuerung in der Praxis Vorteile und Nutzen von Dauerfahrgassen

Erfolgreicher Einsatz von GPS- Steuerung in der Praxis Vorteile und Nutzen von Dauerfahrgassen Erfolgreicher Einsatz von GPS- Steuerung in der Praxis Vorteile und Nutzen von Dauerfahrgassen Prof. Dr. agr. Yves Reckleben Fachhochschule Kiel Fachbereich Agrarwirtschaft Fachgebiet: Land- und Verfahrenstechnik

Mehr

Aktuelle Trends in der satellitengestützten Positionierung

Aktuelle Trends in der satellitengestützten Positionierung GEOMATIK News 2014 Aktuelle Trends in der satellitengestützten Positionierung B. Richter, Business Director GNSS Leica Geosystems AG, Schweiz 12. November 2014 Inhalt 1. GPS Modernisierung 2. GLONASS Modernisierung

Mehr

Grundlagen der Positionsbestimmung mit GPS

Grundlagen der Positionsbestimmung mit GPS Grundlagen der Positionsbestimmung mit GPS 2D-Positionsbestimmung mit Radiowellen Messen der Zeitdifferenz, die ein Radiosignal benötigt, um von der Sendestation zur Empfangsstation zu gelangen. Die Zeitdifferenz

Mehr

PARALLELFAHRSYSTEME. Übersicht

PARALLELFAHRSYSTEME. Übersicht F o r s c h e n u n d P r ü f e n f ü r L a n d w i r t s c h a f t u n d U m w e l t J o s e p h i n u m R e s e a r c h PARALLELFAHRSYSTEME Übersicht Manfred Nadlinger BLT Wieselburg / Lehr- und Forschungszentrum

Mehr

Korrektursignale. Für jede Genauigkeit die passende Lösung!

Korrektursignale. Für jede Genauigkeit die passende Lösung! Korrektursignale Für jede Genauigkeit die passende Lösung! Einfrequenz - Technologie EGNOS Sehr gutes Signal für das Einstiegssegment Stabile und zuverlässige Signalverfügbarkeit keine zusätzlichen Lizenzgebühren

Mehr

On Farm Research* Ein Gemeinscha,sprojekt von Ein Gemeinscha,sprojekt von

On Farm Research* Ein Gemeinscha,sprojekt von Ein Gemeinscha,sprojekt von On Farm Research* On Technik Farm - ohne Research* geht gar nicht... Ein Gemeinscha,sprojekt von Ein Gemeinscha,sprojekt von 320 ha Scannen EM 38 4,- /ha GV 1.200,- 320 ha Bodenproben (mit Schlämmanalyse

Mehr

Mit Handysignalen die Spur halten

Mit Handysignalen die Spur halten Agravis Mit Handysignalen die Spur halten Handyunterstütztes System Agravis net vorgestellt Werkfoto Die Männer hinter Agravis Net: Matthias Leese, Daniel Werner (Koordinator Agravis net in der Agravis

Mehr

Innovation in der Landtechnik

Innovation in der Landtechnik Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Agroscope Innovation in der Landtechnik 10. April 2013 Mitte des 20. Jahrhunderts... Melken mit der Maschine Pflügen mit dem Traktor

Mehr

AO Agrar-Office. und Vermessung

AO Agrar-Office. und Vermessung AO Agrar-Office Drainagekartierung und Vermessung Drainageplanung, Ausführung mit AO Online GPS Software und RTK GPS Die Basis für die Planung ist das Modul Online GPS. Hier können auf Basis vielfältiger

Mehr

Satellitennavigation im Verkehr 22. Mai 2007

Satellitennavigation im Verkehr 22. Mai 2007 Satellitennavigation im Verkehr Günther Kasties Geschäftsführender Gesellschafter OECON GmbH Autor: Dipl. Ing. Günther Kasties Copyright: OECON GmbH 1 Kompetenzen OECON Gruppe OECON Gruppe (www.oecon-line.de)

Mehr

Manuelles Lenken. Für jeden Kunden die passende Lösung

Manuelles Lenken. Für jeden Kunden die passende Lösung Manuelles Lenken Für jeden Kunden die passende Lösung Manuelle Lenksysteme bei CLAAS Ziele manueller Lenksysteme Die CLAAS GPS COPILOT - Familie hilft während der Arbeit auf Feld oder Grünland... eine

Mehr

Beikrautregulierung mithilfe von modernen Steuerungstechniken

Beikrautregulierung mithilfe von modernen Steuerungstechniken Beikrautregulierung mithilfe von modernen Steuerungstechniken Sabine Staub 28.11.2016 2 Hintergrund zur Bekämpfung der Restverunkrautung werden ca. 200 Akh/ha zur Handjäte benötigt (Fittje et al. 2015)

Mehr

AFS ADVANCED FARMING SYSTEMS

AFS ADVANCED FARMING SYSTEMS AFS DAS BESTE SIGNAL BUNDESWEIT VERFÜGBAR CASE IH RTK STATION RANGE OF THE RTK STATION CITIES KIEL HAMBURG SCHWERIN RTK VON CASE IH: GENAUIGKEIT, WIEDERHOLBARKEIT & VERLÄSSLICHKEIT Ausfallsicherheit dank

Mehr

Fliegen Sie entspannt. Moderne Überwachungssysteme sorgen dafür. Mario Schwestermann ATCO Locarno

Fliegen Sie entspannt. Moderne Überwachungssysteme sorgen dafür. Mario Schwestermann ATCO Locarno Fliegen Sie entspannt Moderne Überwachungssysteme sorgen dafür Mario Schwestermann ATCO Locarno Company Skyguide Skyguide beschäftigt rund 1400 MitarbeiterInnen, davon über 540 zivile und militärische

Mehr

Grundlagen GPS. Copyright by Compass Yachtzubehör

Grundlagen GPS. Copyright by Compass Yachtzubehör Grundlagen GPS Was bedeutet GPS? Wofür wurde GPS entwickelt? Geschichtlicher Rückblick Aufbau des Satelliten Systems Funktionsweise des GPS-Systems Genauigkeit des GPS Systems und deren Faktoren WAAS /

Mehr

Einfach lenken lassen. Precision Land Management Erhöhung der Produktivität unter verschiedensten Bedingungen

Einfach lenken lassen. Precision Land Management Erhöhung der Produktivität unter verschiedensten Bedingungen Precision Land Management Erhöhung der Produktivität unter verschiedensten Bedingungen Einfach lenken lassen Schnell und einfach wechseln Maximale Flexibiltät Höchste Integration Einfach immer genau! Erweitern

Mehr

Positionsbestimmung im Weltraum mittels Distanzmessungen

Positionsbestimmung im Weltraum mittels Distanzmessungen Positionsbestimmung im Weltraum mittels Distanzmessungen Andrea Maier Institut für Weltraumforschung Abteilung für Satellitengeodäsie Graz in Space 6.-7. September, 2012 1 / 23 Allgemein Was ist eine Position?

Mehr

Originalzubehör PRODUKTÜBERSICHT

Originalzubehör PRODUKTÜBERSICHT Originalzubehör PRODUKTÜBERSICHT 100% Fendt Originalzubehör Ein Fendt ist nicht nur ein Traktor, Schlepper, Bulldog oder Trecker. Ein Fendt ist ein Fendt. Ob auf dem Acker, beim Transport oder bei Verladearbeiten

Mehr

Technische Anwendungen für Differentielles GPS

Technische Anwendungen für Differentielles GPS Technische Anwendungen für Differentielles GPS Stefan Diener / 08.09.2011 / Seite 1 Was ist GPS? NAVSTAR GPS = "NAVigational Satellite Timing And Ranging - Global Positioning System" System zur Positionsbestimmung

Mehr

Precision Farming aus dem Hause John Deere in Nordamerika und Europa Was macht die Unterschiede?

Precision Farming aus dem Hause John Deere in Nordamerika und Europa Was macht die Unterschiede? Precision Farming aus dem Hause John Deere in Nordamerika und Europa Was macht die Unterschiede? Dr. Thomas Engel 21. Februar 2008 Inhalt Precision Farming Verständnis gestern und heute Unterschiede USA

Mehr

Professionelle GPS-Technologie für die Landwirtschaft

Professionelle GPS-Technologie für die Landwirtschaft Professionelle GPS-Technologie für die Landwirtschaft Flächenmessgeräte auf GPS-Basis Zur Regulierung von Grenzstreitigkeiten Zur Fixierung von Markierpfählen Eckpunkten zur Flächenkontrolle von Lohnarbeiten

Mehr

APOS Real Time- DGPS Echtzeitpositionierung mit Submeter - Genauigkeit. Ernst Zahn

APOS Real Time- DGPS Echtzeitpositionierung mit Submeter - Genauigkeit. Ernst Zahn APOS Real Time- DGPS Echtzeitpositionierung mit Submeter - Genauigkeit Ernst Zahn Teilprodukt: APOS Real Time - DGPS APOS: Kurzvorstellung, Chronologie, Status Ergebnisse der DGPS-Testmessungen 2005 Zugang

Mehr

GNSS Empfänger in der Vermessung und der Nutzen von GNSS Modernisierung

GNSS Empfänger in der Vermessung und der Nutzen von GNSS Modernisierung GNSS Empfänger in der Vermessung und der Nutzen von GNSS Modernisierung Bernhard Richter, GNSS Business Direktor 11, Oktober 2016 Teil von GNSS Modernisierung seit 1990 Erst jetzt zeigt BeiDou und Galileo

Mehr

(Indoor)-Lokalisation

(Indoor)-Lokalisation (Indoor)-Lokalisation Mathias Pelka http://www.cosa.fh-luebeck.de 19.05.2014 2014 Forschung erforschen 1 Global Positioning System (NAVSTAR GPS) Ermöglicht die Positionsbestimmung Zwei Frequenzen (L1,

Mehr

AGRO NAV. - das System

AGRO NAV. - das System AGRO NAV - das System - die Bausteine Besser landwirtschaften mit AGRO NAV Ziel AGRO NAV Das hochpräzise Regelsystem zur autonomen Fahrzeugführung und Gerätesteuerung in der Landwirtschaft AGRO NAV PLAN

Mehr

GNSS Empfänger in einem dynamischen Geschäftsumfeld

GNSS Empfänger in einem dynamischen Geschäftsumfeld GNSS Empfänger in einem dynamischen Geschäftsumfeld Bernhard Richter, GNSS Programmdirektor, Leica Geosystems AG 19. Jänner 2017 Teil von Glonass 30 25 Number of GNSS satellites 20 15 10 GLONASS 5 0 Vollausbau

Mehr

Galileo in der Fahrzeugnavigation

Galileo in der Fahrzeugnavigation Galileo in der Fahrzeugnavigation Dr. Gerd Kreiselmaier Advanced Driver Information Technology GmbH Inhalt Vorstellung ADIT GmbH Trends und Anforderungen an Navigation Existierende und zukünftige Satellitensysteme/Frequenzen

Mehr

Smart Farming im Feldbau: Welche Herausforderungen könnten besser gelöst werden?

Smart Farming im Feldbau: Welche Herausforderungen könnten besser gelöst werden? Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Agroscope Smart Farming im Feldbau: Welche Herausforderungen könnten besser gelöst werden? Agroscope, Tänikon1, 8356 Ettenhausen thomas.anken@agroscope.admin.ch

Mehr

Controlled Traffic Farming Eine Lösung zur Verminderung von Bodenverdichtungen?

Controlled Traffic Farming Eine Lösung zur Verminderung von Bodenverdichtungen? Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Agroscope Controlled Traffic Farming Eine Lösung zur Verminderung von Bodenverdichtungen? Annett Latsch (Agroscope) 4. Nationale Ackerbautagung

Mehr

W2020. www.mchale.net STAPELWICKLER. Die Professionelle Wahl

W2020. www.mchale.net STAPELWICKLER. Die Professionelle Wahl www.mchale.net Die Professionelle Wahl D er neue McHale W2020 ist ein Hochleistungs-Stapel-Wickler mit zwei Vorstreckern. Eine sehr kompakte Maschine, die es erlaubt Ballen mit einem Traktor zu transportieren,

Mehr

Wer kann deinem Handy keinen Schaden zufügen? Sensible Daten

Wer kann deinem Handy keinen Schaden zufügen? Sensible Daten babimu - Fotolia.com babimu - Fotolia.com Sensible Daten a) gehen besonders leicht verloren. b) sind schwer zu speichern. c) sind besonders schützenswert. Wer kann deinem Handy keinen Schaden zufügen?

Mehr

Automatische Spurführung von Landmaschinen Systeme, Einsatzbereiche, Wirtschaftlichkeit

Automatische Spurführung von Landmaschinen Systeme, Einsatzbereiche, Wirtschaftlichkeit Automatische Spurführung von Landmaschinen Systeme, Einsatzbereiche, Wirtschaftlichkeit Dr. Markus Demmel Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft Institut für Landtechnik, Bauwesen und Umwelttechnik

Mehr

Valtra Technology Solutions. Valtra ISOBUS Auto-Guide 3000 AgCommand

Valtra Technology Solutions. Valtra ISOBUS Auto-Guide 3000 AgCommand Valtra Technology Solutions Valtra ISOBUS Auto-Guide 3000 AgCommand VALTRA ISOBUS > EINFACHE GERÄTEKONTROLLE > 2 Valtra ISOBUS Einfache Steuerung der Anbaugeräte Valtra ISOBUS ermöglicht, dass Traktor,

Mehr

AGRAVIS Technik Heide-Altmark GmbH. Ein Unternehmen der AGRAVIS Raiffeisen-Gruppe

AGRAVIS Technik Heide-Altmark GmbH. Ein Unternehmen der AGRAVIS Raiffeisen-Gruppe 1 AGRAVIS Technik Heide-Altmark GmbH Ein Unternehmen der AGRAVIS Raiffeisen-Gruppe 2 3 Sehr geehrte Damen und Herren, wenn die Ernte auf dem Acker steht oder wenn die Tiere auf das Futter warten, müssen

Mehr

Agenda. Trimble und allnav gmbh Grundprinzip GNSS Wie genau kann man messen Kurzer Systemüberblick

Agenda. Trimble und allnav gmbh Grundprinzip GNSS Wie genau kann man messen Kurzer Systemüberblick Agenda Trimble und allnav gmbh Grundprinzip GNSS Wie genau kann man messen Kurzer Systemüberblick allnav gmbh Trimble und allnav gmbh kurz vorgestellt Wolfgang Schmid Der Hersteller Trimble Gegründet 1978

Mehr

Galileo startet in die Zukunft

Galileo startet in die Zukunft Galileo startet in die Zukunft Elisabeth Fischer 08.11.2011 Startschuss für europäisches Navi-System "Galileo" Es galt ursprünglich als eines der ehrgeizigsten und wichtigsten Technologieprojekte Europas.

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung Montage- und Bedienungsanleitung DGPS-Empfänger A100 Stand: V1.20120926 30302462-02 Lesen und beachten Sie diese Bedienungsanleitung. Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung für künftige Verwendung auf.

Mehr

Indoor Navigation. Wenn die GPS Signale ausbleiben. Dr. Matthias Jöst Heidelberg mobil International GmbH. 2011 Heidelberg mobil International GmbH

Indoor Navigation. Wenn die GPS Signale ausbleiben. Dr. Matthias Jöst Heidelberg mobil International GmbH. 2011 Heidelberg mobil International GmbH Indoor Navigation Wenn die GPS Signale ausbleiben Dr. Matthias Jöst Heidelberg mobil International GmbH Prognose der urbanen Bevölkerung Nach entwickelten und weniger entwickelten Ländern, 2005 und 2030

Mehr

Precision Farming 2004

Precision Farming 2004 Insgesamt sind die Vorbehalte im Ökolandbau gegenüber Precision Farming eher physiologisch (handwerkliche Fertigkeiten, direkter Bezug zum Boden) begründet und der Technologie nicht anzulasten Büro für

Mehr

Unternehmensziel. intra europe consulting Joachim Gripp e.k. Alte Landstr. 10 22885 Barsbüttel. E-Mail: info@intra-europe.de web: www.intra-europe.

Unternehmensziel. intra europe consulting Joachim Gripp e.k. Alte Landstr. 10 22885 Barsbüttel. E-Mail: info@intra-europe.de web: www.intra-europe. Unternehmensziel intra europe consulting unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Supply Chain durch Management- Software, Automatische Identifikationssysteme sowie Mobilcomputer für den Einsatz

Mehr

Fusion multimodaler Positionsdaten zur Ortung und Navigation in übergreifenden Mobilitätsketten durch allgegenwärtige Technologien

Fusion multimodaler Positionsdaten zur Ortung und Navigation in übergreifenden Mobilitätsketten durch allgegenwärtige Technologien Fusion multimodaler Positionsdaten zur Ortung und Navigation in übergreifenden Mobilitätsketten durch allgegenwärtige Technologien B. Kotterba, F. Bintakis, M. Lieboner, S. Ritter, L. Schmidt 1 J. Muschiol,

Mehr

Fußgängernavigation per Fotohandy. Vergleich mit alternativen Verfahren und wirtschaftliche Nutzung

Fußgängernavigation per Fotohandy. Vergleich mit alternativen Verfahren und wirtschaftliche Nutzung Fußgängernavigation per Fotohandy Vergleich mit alternativen Verfahren und wirtschaftliche Nutzung Navigationsalternativen Stadtplan, allgemein: Karte Selbstständiges Einordnen der eigenen Position Astronomische

Mehr

GPS - Mathematik als Werkzeug für die Satelliten-Geodäsie

GPS - Mathematik als Werkzeug für die Satelliten-Geodäsie GPS - Mathematik als Werkzeug für die Satelliten-Geodäsie Claire Steinmayr LMU Munich, Germany Bruck am Ziller, June 2012 Claire Steinmayr GPS - Mathematik als Werkzeug für die Satelliten-Geodäsie 1/14

Mehr

Trimble Technologie bietet für jeden Betrieb von der Planung, über das Lenken bis zur Dokumentation, eine passende und markenunabhängige Lösung

Trimble Technologie bietet für jeden Betrieb von der Planung, über das Lenken bis zur Dokumentation, eine passende und markenunabhängige Lösung Trimble Technologie bietet für jeden Betrieb von der Planung, über das Lenken bis zur Dokumentation, eine passende und markenunabhängige Lösung Rasso J. SCHATZ, Vertriebsleiter DACH, Trimble Agriculture

Mehr

Keeping Track the easy Way. GPS Real-Time Tracking Fahrzeug-Ortung Kontrolle mobiler Objekte

Keeping Track the easy Way. GPS Real-Time Tracking Fahrzeug-Ortung Kontrolle mobiler Objekte GPS Fleet Software Keeping Track the easy Way GPS Real-Time Tracking Fahrzeug-Ortung Kontrolle mobiler Objekte GPS Ortungsboxen Verlässliche Telematikeinheiten zeichnen GPS Positionen und Fahrzeugdaten

Mehr

NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115

NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115 NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115 2 3 EIN NEUER TRAKTOR FÜR ZUKUNFTSORIENTIERTE BETRIEBE MAXIMALE VIELSEITIGKEIT LEISTUNG UND PRODUKTIVITÄT EXAKT SO,WIE ES AUF DER MOTORHAUBE STEHT SO MACHT DIE ARBEIT

Mehr

Präzise Einfrequenz-Positionierung mit dem Galileo E5 Breitbandsignal

Präzise Einfrequenz-Positionierung mit dem Galileo E5 Breitbandsignal Präzise Einfrequenz-Positionierung mit dem Galileo E5 Breitbandsignal Geodätische Woche 2011 / InterGEO Nürnberg 28. September 2011 Ing. habil. Torben Schüler Stefan Junker Herman Diessongo Prof. Dr.-Ing.

Mehr

Mobile und drahtlose Kommunikation in der Logistik: Von Sensornetzen zu Satellitennetzen

Mobile und drahtlose Kommunikation in der Logistik: Von Sensornetzen zu Satellitennetzen Mobile und drahtlose Kommunikation in der Logistik: Von Sensornetzen zu Satellitennetzen Dr.-Ing. Andreas Timm-Giel Universität Bremen MRC, tzi, ikom, FB1, ComNets, SFB 637 Otto-Hahn-Allee NW1 S2260, 28359

Mehr

Wenn der Automat am Lenkrad dreht

Wenn der Automat am Lenkrad dreht top Technik PRAXIS- TEST Wenn der Automat am Lenkrad dreht Einfache GPS-Lenkautomaten lassen sich auf mehreren Schleppern oder Selbstfahrern nutzen. Sie leisten gute Arbeit und können genauer steuern als

Mehr

Lenksysteme für Traktoren. Kompetenz in Lenksystemen

Lenksysteme für Traktoren. Kompetenz in Lenksystemen Lenksysteme für Traktoren Kompetenz in Lenksystemen Seitdem die Satellitentechnik GPS (Global Positioning System) Einzug in der Landwirtschaft gehalten hat, ist die Entwicklung von einfachen Lenkhilfen

Mehr

4.4 Datenblätter Bedarfs- und Verfügbarkeitsanalyse

4.4 Datenblätter Bedarfs- und Verfügbarkeitsanalyse 4 Breitbandbedarf und Breitbandverfügbarkeit im Landkreis Meißen 58 4.4 Datenblätter Bedarfs- und Verfügbarkeitsanalyse 4.4.1 Lesehilfe und Legendenerklärung Für die Darstellung der Bedarfs- und Versorgungssituation

Mehr

Globale Navigations Satelliten Systeme - GNSS

Globale Navigations Satelliten Systeme - GNSS Globale Navigations Satelliten Systeme - GNSS Inhalt Sputnik 1 und die Folgen Die ersten GNSS - Navy Navigation Satellite System und Tsikada Entwicklung des Global Positioning System und des Glonass Die

Mehr

Gewerbebetrieb Freier Beruf Heimarbeitsplatz

Gewerbebetrieb Freier Beruf Heimarbeitsplatz Fragenkatalog an die Unternehmen im Südhessischen Ried zur Verbesserung der Breitbandversorgung I. Bestandsaufnahme der Internetzugangssituation Angaben zum Betrieb: Gewerbebetrieb Freier Beruf Heimarbeitsplatz

Mehr

Ist Collaborative Positioning eine geeignete Lösung bei GNSS Beeinträchtigungen?

Ist Collaborative Positioning eine geeignete Lösung bei GNSS Beeinträchtigungen? Symposium St. Ulrich bei Steyr Ist Collaborative Positioning eine geeignete Lösung bei GNSS Beeinträchtigungen? Guenther Retscher Department Geodäsie und Geoinformation, FG Ingenieurgeodäsie Technische

Mehr

Real-Time 3D Model Acquisition

Real-Time 3D Model Acquisition Seminarvortrag Real-Time 3D Model Acquisition Alexander Barth Nach Folien von Szymon Rusinkiewicz, Olaf Hall-Holt und Marc Levoy Einführung 3D-Scannen 2 Einführung Ziele Hohe Präzision Hohe Geschwindigkeit

Mehr

Schlag für Schlag - immer auf dem optimalen Kurs

Schlag für Schlag - immer auf dem optimalen Kurs GPS Schlag für Schlag - immer auf dem optimalen Kurs Spurführungssysteme: Interessante Lösung - aber noch mit Hindernissen GPS-gestützte Spurführungssysteme werden seit vier Jahren in Europa von verschiedenen

Mehr

Intellisteer. Arbeiten mit dem System

Intellisteer. Arbeiten mit dem System Intellisteer Arbeiten mit dem System 1. Maschine Einrichten 2/81 1. Einrichten Maschinentyp auswählen 3/81 2. Einrichten Art des Lenksystems einstellen -Nicht Installiert -Kantensensor(Edge) (Smartsteer)

Mehr

Anbindung des ISOBUS an ein Farmmanagementsystem

Anbindung des ISOBUS an ein Farmmanagementsystem Anbindung des ISOBUS an ein Farmmanagementsystem Gliederung ISOBUS Übersicht und Stand Die Rolle der AEF für den ISOBUS Farm Management Information Systems (FMIS) Ausblick: PC- oder Cloud-Lösung? MR. 26.2.2015,

Mehr

Lokalisierungstechnologien

Lokalisierungstechnologien Lokalisierungstechnologien Ortung mit Cell-ID, Cell-ID und Time Advance, E-OTD, A-GPS Dortmund, Juli 2003 Prof. Dr. Heinz-Michael Winkels, Fachbereich Wirtschaft FH Dortmund Emil-Figge-Str. 44, D44227-Dortmund,

Mehr

Tracking Technologien für Augmented Reality

Tracking Technologien für Augmented Reality Tracking Technologien für Augmented Reality 1 Inhalt Motivation Tracking Methoden Optisch MarkerlessTracking (kleine Wiederholung) Aktiv und Passive Marker Modellbasiertes Markerless Tracking Sensoren

Mehr

Anbau- und Bedienungsanleitung

Anbau- und Bedienungsanleitung Anbau- und Bedienungsanleitung DGPS/Glonass-Empfänger AG-STAR Stand: V5.20150602 3030247600-02 Lesen und beachten Sie diese Bedienungsanleitung. Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung für die Verwendung

Mehr

N-Sensordüngung - precison farming Praxiserfahrungen bei verschiedenen Kulturen

N-Sensordüngung - precison farming Praxiserfahrungen bei verschiedenen Kulturen N-Sensordüngung - precison farming Praxiserfahrungen bei verschiedenen Kulturen Maximilian Schwarz Domäne Nonnenhof 61194 Ilbenstadt Themenübersicht Betriebs- und Standortvorstellung Betriebskennzahlen

Mehr

Deutscher Alpenverein Sektion Schwaben Bezirksguppe Kreis Böblingen. Jörg Stein. GPS in der Praxis. Schopfloch 15.10.2011

Deutscher Alpenverein Sektion Schwaben Bezirksguppe Kreis Böblingen. Jörg Stein. GPS in der Praxis. Schopfloch 15.10.2011 Deutscher Alpenverein Sektion Schwaben Bezirksguppe Kreis Böblingen Jörg Stein GPS in der Praxis Schopfloch 15.10.2011 2 Agenda Grundlagen des GPS Typische Anwendungsszenarien Überblick über GPS-Geräte

Mehr

Galileo, GNSS, EGNOS und WAAS - Neues aus der Welt der Satellitennavigation

Galileo, GNSS, EGNOS und WAAS - Neues aus der Welt der Satellitennavigation Galileo, GNSS, EGNOS und WAAS - Neues aus der Welt der Satellitennavigation 47. Weinheimer UKW-Tagung 2002, Weinheim Dipl.-Ing. Erich H. Franke DK6II Königsbach-Stein erich.franke@afusoft.com September

Mehr

Infrastrukturen I Kommunikationsdienste für Ubiquitous Computing

Infrastrukturen I Kommunikationsdienste für Ubiquitous Computing diskurs1.fm 1 Infrastrukturen I Kommunikationsdienste für Ubiquitous Computing Prof. Dr.-Ing. Lars Wolf Universität Karlsruhe (TH) Zirkel 2, D-76128 Karlsruhe, Germany Lars.Wolf@rz.uni-karlsruhe.de Traditionelle

Mehr

Galileo. Satellitennavigation System

Galileo. Satellitennavigation System Galileo Satellitennavigation System Übersicht Was ist Galileo Geschichte - Status - Aussicht System Architektur Weltraumsegment Bodensegment Signal- und Frequenzplan Die Zeit Galileo "ready" + GPS tauglich

Mehr

AutoTrac Universal 200 Lenkrad richtig einrichten

AutoTrac Universal 200 Lenkrad richtig einrichten Beim erstmaligen Installieren oder dem Umsetzen der ATU Lenkeinheit auf eine andere Maschine (Mähdrescher oder anderer Schlepper) bitte folgendes beachten: 1) Geben Sie die Abmessungen des Traktors / der

Mehr

Swipos über Internet. neue Kommunikationsmöglichkeiten von swipos

Swipos über Internet. neue Kommunikationsmöglichkeiten von swipos Swipos über Bundesamt für Landestopografie Office fédéral de topographie Ufficio federale di topografia Uffizi federal da topografia neue Kommunikationsmöglichkeiten von swipos 04. Februar 2005, Simon

Mehr

GIS-basierte GPS-Aufnahmen in der Sächsischen Forstverwaltung

GIS-basierte GPS-Aufnahmen in der Sächsischen Forstverwaltung GIS-basierte GPS-Aufnahmen in der Sächsischen Forstverwaltung Satellitenpositionierung in der Forstwirtschaft Landesforstpräsidium Gliederung bestandesbedingte Probleme Wahl des Korrekturdatendienstes

Mehr

Infrastruktur Definitionen Beispiel Versionierung

Infrastruktur Definitionen Beispiel Versionierung Infrastruktur Definitionen Beispiel Versionierung ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Infrastruktur Dokumente Dateiserver ATLAS PLM Archive ZEICHNUNGEN STROMLAUF- PLÄNE

Mehr

Vorwort. Was ist afs Business Address? Wer benötigt diese App? Was kostet diese App?

Vorwort. Was ist afs Business Address? Wer benötigt diese App? Was kostet diese App? Inhaltsverzeichnis Vorwort... 3 Was ist afs Business Address?... 3 Wer benötigt diese App?... 3 Was kostet diese App?... 3 afs Business Address installieren *... 4 Variante 1: Im Play Store suchen... 4

Mehr

Kleine Rückblende. Für unsere Zwecke gab bzw. gibt es dazu im Wesentlichen drei Möglichkeiten:

Kleine Rückblende. Für unsere Zwecke gab bzw. gibt es dazu im Wesentlichen drei Möglichkeiten: Kleine Rückblende Wir beschäftigen uns mit Geodaten. Diese haben die Eigenschaften verortet und räumlich verteilt und bestehen aus Geometrie- und Sachinformationen. Man könnte also fragen was? und wo?.

Mehr

Informationsveranstaltung Precision Farming

Informationsveranstaltung Precision Farming Precision Farming Produktvorstellung geo-konzept Christoph Müller,, Gliederung Vorstellung von geo-konzept Definition Präziser Ackerbau Aktuelle Lösungen bei geo-konzept für Ackerbau Speziallösungen geo-konzept

Mehr

MF führt sein neues Bedienterminal, die Datatronic 5 ein Traktor- und Gerätebedienung im Tablet-Style, inklusive komplettem Precision Farming- Paket

MF führt sein neues Bedienterminal, die Datatronic 5 ein Traktor- und Gerätebedienung im Tablet-Style, inklusive komplettem Precision Farming- Paket PRESSEMITTEILUNG www.austrodiesel.at 26.02.2017 Kontaktperson: Mag. (FH) Bernhard Past, Austro Diesel GmbH Tel: +43 (0)1 701 20-311 /Mobil: +43 (0)664 392 55 50 Email: bernhard.past@austrodiesel.at MF

Mehr

NAV4BLIND. Navigation für blinde und sehbehinderte Menschen. DVW-NRW Frühjahrsveranstaltung 29.05.2008 Jörn Peters Projektleiter NAV4BLIND

NAV4BLIND. Navigation für blinde und sehbehinderte Menschen. DVW-NRW Frühjahrsveranstaltung 29.05.2008 Jörn Peters Projektleiter NAV4BLIND Navigation für blinde und sehbehinderte Menschen DVW-NRW Frühjahrsveranstaltung 29.05.2008 Jörn Peters Projektleiter Wie startete das Projekt? - Idee stammt aus 2006 - Entscheidung des Kreises: Ja, wir

Mehr

Telefonmodem ISDN DSL VDSL. Telekom 1&1 Telefónica/O2. Vodafone Unitymedia HSE Medianet

Telefonmodem ISDN DSL VDSL. Telekom 1&1 Telefónica/O2. Vodafone Unitymedia HSE Medianet Fragenkatalog zur Verbesserung der Breitbandversorgung im Südhessischen Ried I. Bestandsaufnahme der Internetzugangssituation Ist in Ihrem Haushalt ein Internetanschluss vorhanden? Falls nein, haben Sie

Mehr

Rechtsgrundlagen zum Betreiben eines Fahrzeuges mit digitalem Tachografen:

Rechtsgrundlagen zum Betreiben eines Fahrzeuges mit digitalem Tachografen: DAKO-DiTach Rechtsgrundlagen zum Betreiben eines Fahrzeuges mit digitalem Tachografen: Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über die Einführung des digitalen Tachografen zur Kontrolle der Lenk- und

Mehr

Systemkompetenz Optimales Lenken

Systemkompetenz Optimales Lenken Systemkompetenz Optimales Lenken Lenken oder lenken lassen? Sie entscheiden! Seitdem Satellitentechnik samt GPS-Funktionalität Einzug in der Landwirtschaft gehalten haben, ist die Entwicklung von einfachen

Mehr

Neue Möglichkeiten mit GPS, GLONASS, Galileo. Dipl.-Ing. Jürgen Alberding EuroNav Service GmbH Lilienthalstr. 3B Schönefeld (b.

Neue Möglichkeiten mit GPS, GLONASS, Galileo. Dipl.-Ing. Jürgen Alberding EuroNav Service GmbH Lilienthalstr. 3B Schönefeld (b. Neue Möglichkeiten mit GPS, GLONASS, Galileo Dipl.-Ing. Jürgen Alberding EuroNav Service GmbH Lilienthalstr. 3B 12529 Schönefeld (b. Berlin) Überblick GPS und dessen Weiterentwicklung GLONASS Ausbaustand

Mehr

Software Innovations BPM M2M BRM

Software Innovations BPM M2M BRM Intelligente Geräte. Intelligente Prozesse. Intelligent vernetzt. So starten Sie erfolgreiche Projekte im Internet of Things and Services. Die IoTS Edition im Überblick Software Innovations BPM M2M BRM

Mehr

Person. Name: Manfred Hurtz Alter: 49 Jahre. Beruflicher Werdegang. verheiratet eine Tochter

Person. Name: Manfred Hurtz Alter: 49 Jahre. Beruflicher Werdegang. verheiratet eine Tochter Person Name: Manfred Hurtz Alter: 49 Jahre verheiratet eine Tochter Beruflicher Werdegang Ausbildung zum Werkzeugmacher: 1981 1989 Gesellenjahre : 1984 1990 -> Erfahrungen mit Computergesteuerten Fräsmaschinen

Mehr

DSL: Endlich schneller!

DSL: Endlich schneller! DSL: Endlich schneller! Ab sofort bis zu 50 Mbit/s Nur mit einem DSL- Anschluss der BITel 3 5 Jetzt BITel-Kunde werden! In diesen Straßen bekommen Sie BITel DSL 6 Mbit/s Ab sofort können Sie hier vom DSL-Ausbau

Mehr

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn VPNSicher Flexibel Kostengünstig Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn Die DATENAutobahn Was ist VPN? Getrennter Transport von privaten und öffentlichen Daten über das gleiche Netzwerk. Virtuell: Viele Wege

Mehr