HÜMMERICH & BISCHOFF. Hinweise zur Kennzeichnung von Lebensmitteln in der Direktvermarktung und Informationen über aktuelle Vorschriften und Vorgaben

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HÜMMERICH & BISCHOFF. Hinweise zur Kennzeichnung von Lebensmitteln in der Direktvermarktung und Informationen über aktuelle Vorschriften und Vorgaben"

Transkript

1 Hinweise zur Kennzeichnung von Lebensmitteln in der Direktvermarktung und Informationen über aktuelle Vorschriften und Vorgaben 10. September 2014

2 Rechtsanwalt Mario Genth HÜMMERICH & BISCHOFF Telefon: (03 31) Telefax: (03 31)

3 Agenda A. Einleitung B. Rechtlicher Rahmen C. Ausgewählte Vorschriften D. Aktuelle Entwicklungen E. Zusammenfassung

4 A. Einleitung

5 A. Einleitung Wozu überhaupt Kennzeichnung?

6 A. Einleitung Täuschungsschutz Gesundheitsschutz allgemeine Verbraucherinformation fairer Wettbewerb Förderung des Binnenmarktes

7 B. Rechtlicher Rahmen

8 B. Rechtlicher Rahmen Differenzierung zwischen horizontalen und vertikalen Vorschriften: I. Horizontale Kennzeichnungsregelungen für alle Lebensmittel für mehrere Lebensmittel

9 I. Horizontale Kennzeichnungsregelungen Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) Health-Claims-Verordnung (HCVO) Eichgesetz (EichG)

10 B. Rechtlicher Rahmen II. Vertikale Kennzeichnungsregelungen eng umgrenzter Produktbereich beispielhafte (ausgewählte Lebensmittelgruppen): Eier und Eiprodukte Käse und Erzeugnisse aus Käse Obst und Gemüse

11 II. Vertikale (produktspezifische) Kennzeichnungsregelungen Konfitürenverordnung (KonfV) Honigverordnung (HonigV) Käseverordnung (KäseV)

12 II. Vertikale (produktspezifische) Kennzeichnungsregelungen Regelungen beziehen sich meist auf die Verkehrsbezeichnung von Lebensmittel Beispiel: 3 KonfV i.v.m. Anlage 1

13 C. Ausgewählte Vorschriften

14 Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) regelt allgemein für Lebensmittel die Art und Weise der zu gebenden Informationen in Bezug auf Werbung und Kennzeichnung. Vorschriften der LMIV ab dem verbindlich. Ausnahme: Nährwertdeklaration Art. 54 LMIV: Abverkaufsfrist für Produkte vor, die vor dem in Verkehr gebracht oder gekennzeichnet wurden und dem alten Recht entsprechen.

15 Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) verpflichtende Angaben, Art. 9 LMIV: a) Bezeichnung des Lebensmittels b) Zutatenliste, Artt. 18ff. LMIV c) Bestimmte Allergene, Artt. 21, 44 LMIV d) QUID e) Nettofüllmenge

16 f) MHD/Verbrauchsdatum g) ggf. Aufbewahrungs- oder Verwendungsbedingungen h) Unternehmeranschrift i) Herkunftskennzeichnung j) ggf. Gebrauchsanleitung k) Alkoholgehalt für Getränke > 1,2 %vol. Alkohol l) Nährwertdeklaration

17 Ausnahmen von verpflichtender Kennzeichnung: keine Nährwertdeklaration bei in Anhang V gelisteten Lebensmitteln unverarbeitete Erzeugnisse, die nur aus einer Zutat bestehen für den menschlichen Gebrauch bestimmtes Wasser Kräuter, Gewürze oder Mischungen daraus

18 Ausnahmen von verpflichtender Kennzeichnung: Lebensmittel, einschließlich handwerklich hergestellter Lebensmittel, die direkt in kleinen Mengen von Erzeugnissen durch den Hersteller an den Endverbraucher oder an lokale Einzelhandelsgeschäfte abgegeben werden, die die Erzeugnisse unmittelbar an den Endverbraucher abgeben

19 handwerklich hergestellte Lebensmittel = handwerklich soll als Abgrenzung von industriell verstanden werden kleine Mengen von Erzeugnissen = hängt vom jeweiligen Einzelfall ab, insbesondere vom betreffenden Lebensmittel; es dürfte sich jedoch um Volumina handeln, die dem Käufer keine Vorratshaltung ermöglichen (vgl. Hagenmeyer, LMIV, Art. 16 Rn. 30)

20 Zutatenverzeichnis, Art. 18 LMIV

21 Ausnahmen, Art. 19 LMIV frisches Obst und Gemüse einschließlich Kartoffeln, das nicht geschält, geschnitten oder auf ähnliche Weise behandelt worden ist

22 Ausnahmen, Art. 19 LMIV Käse, Butter, fermentierter Milch und Sahne, denen keine Zutat zugesetzt wurde außer für die Herstellung notwendige Milchinhaltsstoffe, Lebensmittelenzyme und Mikroorganismen-Kulturen oder für die Herstellung von Käse ausgenommen Frisch- oder Schmelzkäse notwendiges Salz;

23 Allergenkennzeichnung, Artt. 21, 44 LMIV, Anhang II

24 Allergenkennzeichnung, Artt. 21, 44 LMIV, Anhang II im Zutatenverzeichnis aufzuführen durch einen Schriftsatz hervorgehoben, durch den sie sich von dem Rest des Zutatenverzeichnisses eindeutig abhebt, z. B. durch die Schriftart, den Schriftstil oder die Hintergrundfarbe

25 Darstellung Bei vorverpackten Lebensmitteln sind die verpflichtenden Informationen über Lebensmittel direkt auf der Verpackung oder auf einem an dieser befestigten Etikett anzubringen. (Art. 12 Abs. 2 LMIV)

26 Darstellung Pflichtangaben müssen an einer gut sichtbaren Stelle, deutlich, gut lesbar und ggf. dauerhaft mit einer Mindestschriftgröße von 1,2 mm x-höhe angegeben werden (Art. 13 Abs. 1, Anhang IV).

27 D. Aktuelle Entwicklungen

28 Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen ( ) (Stand: )

29 bestehende Rechtsvorschriften sollen aufgehoben werden Harmonisierung und Verschärfung der Produktionsvorschriften Sonderregelungen für Kleinlandwirte ( Gruppenzertifizierung )

30 für den Begriff der Kleinlandwirte wird in der Verordnung der Begriff Unternehmensgruppe verwendet Unternehmergruppe : Gruppe, in der jeder Unternehmer ein Landwirt ist, der über eine Betriebsfläche von bis zu 5 Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche verfügt und neben der Lebens- oder Futtermittelproduktion auch Lebens- oder Futtermittel verarbeiten kann

31 Entwurf einer Verordnung zur Anpassung nationaler Rechtsvorschriften an die Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel (Stand )

32 EU-Lebensmittelinformations-Durchführungsverordnung (LMIDV): es wird von eingeräumten mitgliedsstaatlichen Regelungsbefugnissen Gebrauch gemacht zentrale Regelung: Allergenkennzeichnung bei loser Ware

33 E. Zusammenfassung

34 Literaturhinweise Direktvermarktung. Wichtige Rechtsvorschriften für die Direktvermarktung, Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Kennzeichnung von Lebensmitteln, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, 2012.

35 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Rechtsanwalt Mario Genth

Vermerk: Auswirkungen der EU-Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV - VO (EU) Nr. 1169/2011) auf die Kennzeichnung von Weinbauerzeugnissen

Vermerk: Auswirkungen der EU-Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV - VO (EU) Nr. 1169/2011) auf die Kennzeichnung von Weinbauerzeugnissen Bl/ 2. Dezember 2014 Vermerk: Auswirkungen der EU-Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV - VO (EU) Nr. 1169/2011) auf die Kennzeichnung von Weinbauerzeugnissen Grundsatz Die LMIV gilt ab dem 13. Dezember

Mehr

Aktuelles zur Verbraucherinformationsverordnung

Aktuelles zur Verbraucherinformationsverordnung Aktuelles zur Verbraucherinformationsverordnung Allergenkennzeichnung für unverpackte Lebensmittel Geltungsbeginn der LMIV EU-Verbraucherinformationsverordnung Nr. 1169/2011 ( LMIV ) Geltungsbeginn ab

Mehr

Herausforderung: Allergenkennzeichnung in betrieblichen Kantinen ab 2014

Herausforderung: Allergenkennzeichnung in betrieblichen Kantinen ab 2014 Herausforderung: Allergenkennzeichnung in betrieblichen Kantinen ab 2014 LMIV, Wünsche der Allergiker, Speisekartengestaltung Dr. Sylvia Pfaff, 27. Juni 2014, 09:30 Uhr FIS Europe, Deutschland 1 VO (EU)

Mehr

Info Direktvermarktung

Info Direktvermarktung Info Direktvermarktung Kennzeichnung von Lebensmitteln Dieses Merkblatt gibt einen Überblick über die produktübergreifenden Regelungen zur Kennzeichnung von Lebensmitteln. In den Merkblättern der einzelnen

Mehr

MERKBLATT. Kennzeichnung der Allergene

MERKBLATT. Kennzeichnung der Allergene Kennzeichnung der Allergene Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel MERKBLATT 1 Veterinäramt

Mehr

Übersicht zur Darstellungsform sowie Schriftart, -größe und -farbe in der Etikettierung von Erzeugnissen des Weinrechts

Übersicht zur Darstellungsform sowie Schriftart, -größe und -farbe in der Etikettierung von Erzeugnissen des Weinrechts Trier, im März 2015 Übersicht zur Darstellungsform sowie Schriftart, -größe und -farbe in der Etikettierung von Erzeugnissen des Weinrechts GMO = Verordnung (EU) Nr. 1308/2013 des Europäischen Parlaments

Mehr

Kennzeichnungspflichten für Lebensmittel, insbesondere zur Mindesthaltbarkeit

Kennzeichnungspflichten für Lebensmittel, insbesondere zur Mindesthaltbarkeit Kennzeichnungspflichten für Lebensmittel, insbesondere zur Mindesthaltbarkeit Vortrag bei dem Workshop Lebensmittelverluste und Lebensmittelrecht an der Leuphana Universität Lüneburg von Dr. Tobias Teufer,

Mehr

Praxisworkshop Lebensmittelkennzeichnung und Nährwertangaben EU-Anforderungen und praktische Umsetzung

Praxisworkshop Lebensmittelkennzeichnung und Nährwertangaben EU-Anforderungen und praktische Umsetzung Praxisworkshop Lebensmittelkennzeichnung und Nährwertangaben EU-Anforderungen und praktische Umsetzung Die neue Lebensmittelinformations- Verordnung (LMIV) Anforderungen zur Umsetzung und praktische Hinweise

Mehr

Errungenschaften für Verbraucher

Errungenschaften für Verbraucher Die neue Lebensmittelkennzeichnung nach der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) Errungenschaften für Verbraucher Bessere Lesbarkeit der Pflichtangaben Verpflichtende Einführung einer Mindestschriftgröße,

Mehr

Die Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV)

Die Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) Die Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) Übersicht Einführung Die neue Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) gilt ab dem 13.12.2014. Sie bringt eine Vielzahl neuer Kennzeichnungsvorschriften

Mehr

Was muss der Verbraucher über meine Lebensmittel wissen? Lebensmittelkennzeichnung im Online-Handel

Was muss der Verbraucher über meine Lebensmittel wissen? Lebensmittelkennzeichnung im Online-Handel RA Philipp C. Redlich, RA Dr. Hendrik Wieduwilt 1 WEBINAR 6.11.2015 Was muss der Verbraucher über meine Lebensmittel wissen? Lebensmittelkennzeichnung im Online-Handel Rechtsanwalt Philipp C. Redlich 2

Mehr

09.12.2014. Heike Ansorge LUA Chemnitz 07.10.2014

09.12.2014. Heike Ansorge LUA Chemnitz 07.10.2014 Heike Ansorge LUA Chemnitz 07.10.2014 1 Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25.10.2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel und zur Änderung

Mehr

Aktuelles zum Lebensmittelkennzeichnungsrecht

Aktuelles zum Lebensmittelkennzeichnungsrecht Aktuelles zum Lebensmittelkennzeichnungsrecht Orientierung oder Verwirrung? Im Spannfeld zwischen Verbraucherschutz und Wettbewerberabmahnung Ihr Referent Jürgen Linhart Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Mehr

Lebensmittelkennzeichnung in der Schweiz

Lebensmittelkennzeichnung in der Schweiz Lebensmittelkennzeichnung in der Schweiz Grundlagen, Bedeutung und Ziele E. Nellen-Regli, dipl. pharm. Leiterin der Sektion Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände 1 Aufbau des Referats Rechtliche Grundlagen

Mehr

Richtige Auszeichnung landwirtschaftlicher Produkte in der Direktvermarktung

Richtige Auszeichnung landwirtschaftlicher Produkte in der Direktvermarktung Richtige Auszeichnung landwirtschaftlicher Produkte in der Direktvermarktung Fachausschuss Direktvermarktung Landesbauernverband Sachsen - Anhalt 12.03.2012 Lebensmittel - Kennzeichnungsverordnung Geltungsbereich

Mehr

LEBENSMITTEL-INFORMATION So kennzeichnen Sie Milchprodukte korrekt

LEBENSMITTEL-INFORMATION So kennzeichnen Sie Milchprodukte korrekt LEBENSMITTEL-INFORMATION So kennzeichnen Sie Milchprodukte korrekt Referent Marc Albrecht-Seidel Vortrag im Rahmen des Regionalgruppen- Treffens Sachsen Datum 05. Nov. 2015 Kennzeichnungsrecht Welche Gesetze

Mehr

Fragenkatalog zur Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV - VO (EU) Nr. 1169/2011)

Fragenkatalog zur Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV - VO (EU) Nr. 1169/2011) Stand: 11. Juni 2014 1 Woraus ergibt sich, dass die VO (EU) Nr. 1169/2013 (LMIV) im Weinsektor überhaupt anwendbar ist? Die LMIV legt Grundsätze für die Information und Kennzeichnung von Lebensmitteln

Mehr

Allgemeines Musteretikett klein

Allgemeines Musteretikett klein Allgemeines Musteretikett klein Mustergasse, Musterstadt Bezeichnung laut Codex Fett oder F.i.T. Angabe hergestellt aus pasteurisierter Milch mm gekühlt lagern bei bis C mindestens haltbar bis: TT.MM.JJ

Mehr

Die EU-Lebensmittelinformationsverordnug (LMIVO) Schulung der ehrenamtlichen Bienenfach- und Gesundheitswarte 2013

Die EU-Lebensmittelinformationsverordnug (LMIVO) Schulung der ehrenamtlichen Bienenfach- und Gesundheitswarte 2013 Die EU-Lebensmittelinformationsverordnug Schulung der ehrenamtlichen Bienenfach- und Gesundheitswarte 2013 Folie 2 Ziele der Verordnung Verbesserung der Vorschriften für die Kennzeichnung von Lebensmitteln

Mehr

hxdyl / shutterstock Lebensmittel informationsverordnung Hintergrundinformation der Verbraucherzentrale

hxdyl / shutterstock Lebensmittel informationsverordnung Hintergrundinformation der Verbraucherzentrale hxdyl / shutterstock Lebensmittel informationsverordnung Hintergrundinformation der Verbraucherzentrale Verordnung VO (EU) 1169/2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel (Lebensmittelinformationsverordnung

Mehr

Landesuntersuchungsamt, Institut für Lebensmittelchemie Trier. Information

Landesuntersuchungsamt, Institut für Lebensmittelchemie Trier. Information Die Europäische Kommission hat am 18.07.2002 mit der Richtlinie 2002/67/EG 1 neue Etikettierungsvorschriften für koffein- und chininhaltige Lebensmittel beschlossen, die zum 01.07.2004 in Kraft treten

Mehr

Lebensmittel im Fernabsatz nach den Vorgaben der LMIV

Lebensmittel im Fernabsatz nach den Vorgaben der LMIV Lebensmittel im Fernabsatz nach den Vorgaben der LMIV Mit Anwendungsbeginn der LMIV sind beim Fernabsatz von Lebensmitteln neue Vorgaben zu beachten. Wesentlich ist hierbei, auf welcher Vermarktungsstufe

Mehr

Allergeninformationsverordnung

Allergeninformationsverordnung Allergeninformationsverordnung Wer ist von dieser Verordnung betroffen? Jeder Lebensmittelunternehmer, der nicht vorverpackte Lebensmittel, also offene Waren an Kunden bzw. Gäste weitergibt. Dazu zählen

Mehr

Nährwertkennzeichnung bei Fischen seit 2017

Nährwertkennzeichnung bei Fischen seit 2017 Nährwertkennzeichnung bei Fischen seit 2017 Generell zur Kennzeichnung Es gibt verpflichtende und freiwillige Elemente Es gibt viele Fehlerquellen Daher: nur das am Etikett angeben, was verpflichtend ist

Mehr

Staatliche und kollektive Kennzeichnung

Staatliche und kollektive Kennzeichnung Staatliche und kollektive Kennzeichnung Anforderungen und Möglichkeiten im Lebensmittelrecht Dr. Michael Beer Abteilung Lebensmittelsicherheit 1 Inhalt Rechtliche Basis Vorgeschriebene Kennzeichnung Freiwillige

Mehr

LMIV Endspurt für die neue Produktkennzeichnung

LMIV Endspurt für die neue Produktkennzeichnung LMIV Endspurt für die neue Produktkennzeichnun Martina Denner, staatl. epr. Lebensmittelchemikerin, Institut Romeis Bad Kissinen GmbH Sind Ihre Produkte schon emäß der LMIV ekennzeichnet oder benötien

Mehr

Obligatorische Herkunftskennzeichnung im Lebensmittelrecht

Obligatorische Herkunftskennzeichnung im Lebensmittelrecht Obligatorische Herkunftskennzeichnung im Lebensmittelrecht Olaf Sosnitza Freiburg i. Br., 24. September 2015 So eine Arbeit wird eigentlich nie fertig, man muß sie für fertig erklären, wenn man nach Zeit

Mehr

Den inhaltlichen Schwerpunkt des Verordnungsentwurfs bildet die EU-Lebensmittelinformations-Durchführungsverordnung

Den inhaltlichen Schwerpunkt des Verordnungsentwurfs bildet die EU-Lebensmittelinformations-Durchführungsverordnung Stand 08. Juli 2014 1 Entwurf einer Verordnung zur Anpassung nationaler Rechtsvorschriften an die Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel Vorblatt A.

Mehr

Beratungsblatt Kennzeichnung von Bio-Produkten

Beratungsblatt Kennzeichnung von Bio-Produkten Das Kennzeichnungsrecht wurde mit der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 (kurz LMIV ). betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel neu geregelt. Als Hilfestellung zur korrekten Kennzeichnung

Mehr

Kennzeichnung von Hühnereiern für die. Abgabe an den Endverbraucher

Kennzeichnung von Hühnereiern für die. Abgabe an den Endverbraucher Seite 1 von 6 Kennzeichnung von Hühnereiern für die Abgabe an den Endverbraucher Dieses Informationsblatt dient der Orientierung über die Anforderungen an die Kennzeichnung von Hühnereiern für die Abgabe

Mehr

Die Lebensmittelinformations- Verordnung im Überblick

Die Lebensmittelinformations- Verordnung im Überblick Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt Fachbereich Lebensmittelsicherheit Die Lebensmittelinformations- Verordnung im Überblick (Quelle: www.fotolia.com) 1 VO (EU) Nr. 1169/2011 DES EURO- PÄISCHEN

Mehr

Merkblatt. Häufige Fragen hinsichtlich der Anforderungen für Hersteller bzw. Inverkehrbringer von Lebensmittelbedarfsgegenständen aus Keramik

Merkblatt. Häufige Fragen hinsichtlich der Anforderungen für Hersteller bzw. Inverkehrbringer von Lebensmittelbedarfsgegenständen aus Keramik Merkblatt Häufige Fragen hinsichtlich der Anforderungen für Hersteller bzw. Inverkehrbringer von Lebensmittelbedarfsgegenständen aus Keramik Was sind Lebensmittelbedarfsgegenstände? Lebensmittelbedarfsgegenstände

Mehr

VO (EU) 1169/2011 vom betreffend Information der Verbraucher über Lebensmittel LMIV. Täuschungsschutz einst: Täuschungsschutz jetzt:

VO (EU) 1169/2011 vom betreffend Information der Verbraucher über Lebensmittel LMIV. Täuschungsschutz einst: Täuschungsschutz jetzt: VO (EU) 1169/2011 vom 25.10.2011 betreffend Information der Verbraucher über Lebensmittel LMIV Stand Oktober 2014 Täuschungsschutz einst: Du sollst den Wein deiner Gäste nicht wässern! Täuschungsschutz

Mehr

vom 2. Juli 1987 über den Schutz der Bezeichnung der Milch und Milcherzeugnisse bei ihrer Vermarktung (ABl. L 182 vom 3.7.1987, S.

vom 2. Juli 1987 über den Schutz der Bezeichnung der Milch und Milcherzeugnisse bei ihrer Vermarktung (ABl. L 182 vom 3.7.1987, S. 1987R1898 DE 01.01.1988 001.001 1 Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen "B VERORDNUNG (EWG) Nr. 1898/87 DES

Mehr

Produktdeklarationen bei Fertigpackungen. Deklaration von Fertigpackungen bisher musste angegeben werden:

Produktdeklarationen bei Fertigpackungen. Deklaration von Fertigpackungen bisher musste angegeben werden: Produktdeklarationen bei Fertigpackungen Deklaration von Fertigpackungen bisher musste angegeben werden: Artikelbezeichnung bei Fantasienamen (z. B. Engelsaugen) außerdem die Verkehrsbezeichnung des Artikels

Mehr

EU-Verordnung Nr. 1169/2011 Lebensmittelinformations-Verordnung

EU-Verordnung Nr. 1169/2011 Lebensmittelinformations-Verordnung EU-Verordnung Nr. 1169/2011 Lebensmittelinformations-Verordnung Dr. Richard Joachim Lehmann 18. August 2014 Manager E-Business/GDSN, GS1 Germany GmbH Inhalt Hintergrund und Einführung Verantwortlichkeiten

Mehr

Rechtliche Aspekte im Umgang mit Lebensmitteln - Deklarationspflichten im Überblick

Rechtliche Aspekte im Umgang mit Lebensmitteln - Deklarationspflichten im Überblick Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt Fachbereich Lebensmittelsicherheit Rechtliche Aspekte im Umgang mit Lebensmitteln - Bernburg, 23.03.15 Direktvermarkter Sachsen-Anhalt (Quelle: www.webks.de)

Mehr

LebensmittelinformationsVO. Allergene, Nährwerte & Co

LebensmittelinformationsVO. Allergene, Nährwerte & Co LebensmittelinformationsVO Allergene, Nährwerte & Co Hintergrund Seit über 15 Jahren Partner der Lebensmittel-Wirtschaft Erstes Ingenieurbüro für Ernährungswissenschaften in Österreich Sachverständiger

Mehr

Verpflichtende Nährwertangabe ab Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.v.

Verpflichtende Nährwertangabe ab Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.v. Verpflichtende Nährwertangabe ab 13.12.2016 Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.v. Rechtliche Grundlage VERORDNUNG (EU) Nr. 1169/2011 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES Lebensmittelinformationsverordnung

Mehr

ARD-MORGENMAGAZIN - SERVICE 16.01.2015 THEMA: NEUE KENNZEICHNUNG FÜR LEBENSMITTEL

ARD-MORGENMAGAZIN - SERVICE 16.01.2015 THEMA: NEUE KENNZEICHNUNG FÜR LEBENSMITTEL THEMA: NEUE KENNZEICHNUNG FÜR LEBENSMITTEL Autor: Frank Aheimer EXPERTIN VOR ORT: MARGARETA BÜNING-FESEL Funktion: Ernährungswissenschaftlerin Seit dem 13. Dezember vergangenen Jahres gilt europaweit eine

Mehr

Hinweise zur Anwendung der Regelung nach Anhang V Nr. 19 Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 MLR BW, Stand: November 2016

Hinweise zur Anwendung der Regelung nach Anhang V Nr. 19 Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 MLR BW, Stand: November 2016 Hinweise zur Anwendung der Regelung zur Ausnahme einer für vorverpackte Lebensmittel verpflichtenden Nährwertdeklaration nach Anhang V Nr. 19 Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 Stand: November 2016 Ministerium

Mehr

Herzlich willkommen. Kurzvortrag. Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV)

Herzlich willkommen. Kurzvortrag. Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) Herzlich willkommen Kurzvortrag Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) Christof Nolte - Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe Die Lebensmittelinformations-Verordnung Im November 2011 wurde die Verordnung

Mehr

Kennzeichnung gentechnisch veränderter oder gentechnikfreier

Kennzeichnung gentechnisch veränderter oder gentechnikfreier Kennzeichnung gentechnisch veränderter oder gentechnikfreier Lebens- und Futtermittel GVO steht für gentechnisch-veränderte Organismen (oft auch bezeichnet als gentechnischmodifizierte Organismen, GMO).

Mehr

Merkblatt. Hühnereier Vermarktungsnormen und Kennzeichnungspflichten

Merkblatt. Hühnereier Vermarktungsnormen und Kennzeichnungspflichten Merkblatt Hühnereier Vermarktungsnormen und Kennzeichnungspflichten Wer Eier gewerbsmäßig in den Verkehr bringt, hat diese ab dem 18. Tag nach dem Legen bei einer Temperatur von 5 8 C zu lagern oder zu

Mehr

Harmonisierte Kennzeichnung und Artikelbeschreibungen

Harmonisierte Kennzeichnung und Artikelbeschreibungen Kanzlei für IT-Recht Harmonisierte Kennzeichnung und Artikelbeschreibungen Diese EU- Kennzeichnungsvorschriften müssen Onlinehändler beachten Inhalt Einleitung... Energiekennzeichnung... Lebensmittelkennzeichnung...

Mehr

Unterweisung zur Lebensmittelhygiene gemäß DIN 10514. Thema: Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)

Unterweisung zur Lebensmittelhygiene gemäß DIN 10514. Thema: Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) Die Teilnehmer kennen die gesetzlichen Grundlagen der Schulungsverpflichtung Einführung 5 min Grundlage der jährlichen Unterweisung in Lebensmittel- Hygiene Die Verpflichtung zu Schulungen ist in der EU-Verordnung

Mehr

Kennzeichnung und Information - rund um die LIV

Kennzeichnung und Information - rund um die LIV Eidgenössisches des Innern EDI Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV und Information - rund um die LIV 25. April 2017 Zweck und Geltungsbereich der LIV Sie legt fest: die Grundsätze

Mehr

BEKANNTMACHUNG DER KOMMISSION. vom

BEKANNTMACHUNG DER KOMMISSION. vom EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den 13.7.2017 C(2017) 4864 final BEKANNTMACHUNG DER KOMMISSION vom 13.7.2017 über die Bereitstellung von Informationen über Stoffe oder Erzeugnisse, die Allergien oder Unverträglichkeiten

Mehr

Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln Erfahrungen aus den Ländern

Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln Erfahrungen aus den Ländern Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln Erfahrungen aus den Ländern Untersuchung und Erfassung lebensmittelbedingter Ausbrüche Informationsveranstaltung des Bundesinstituts für Risikobewertung am 25. Januar

Mehr

LMIV Umsetzung und Folgemaßnahmen. Was seit Kundmachung der LMIV passiert ist

LMIV Umsetzung und Folgemaßnahmen. Was seit Kundmachung der LMIV passiert ist LMIV Umsetzung und Folgemaßnahmen Was seit Kundmachung der LMIV passiert ist Durchführungsverordnungen bzw. delegierte Verordnungen der EK Delegierte Verordnung (EU) Nr. 78/2014 der Kommission vom 22.

Mehr

Food Compliance 2016 Seminar-Module

Food Compliance 2016 Seminar-Module Praxisorientierte AGU Inhouse-Seminare mit individuellem Workshop Food Compliance 2016 Seminar-Module Warum immer nur an vorgegebenen Seminarthemen und Terminen teilnehmen? Stellen Sie doch mal Ihr individuelles

Mehr

Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss STELLUNGNAHME. des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses. zu dem

Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss STELLUNGNAHME. des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses. zu dem Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss NAT/ 228 "Zusatz von Vitaminen und Mineralien sowie bestimmten anderen Stoffen zu Lebensmitteln" Brüssel, den 31. März 2004 STELLUNGNAHME des Europäischen

Mehr

Nährwertdeklaration nach Verordnung (EU) Nr. 1169/2011

Nährwertdeklaration nach Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 Nährwertdeklaration nach Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 Themen Grundbestimmungen Ermittlung der Nährwerte Rundungsregeln und Toleranzen Ausnahmen von der Verpflichtung Spezielle Bestimmungen Fristen und

Mehr

NÄHRWERTANGABEN LAUT LEBENSMITTELINFORMATIONS- VERORDNUNG (LMIV)

NÄHRWERTANGABEN LAUT LEBENSMITTELINFORMATIONS- VERORDNUNG (LMIV) 1 l 5 NÄHRWERTANGABEN LAUT LEBENSMITTELINFORMATIONS- VERORDNUNG (LMIV) Hintergrundinformationen der Verbraucherzentralen und des Verbraucherzentrale Bundesverbands Ab dem 13.Dezember 2016 werden Nährwertangaben

Mehr

Kennzeichnung von Lebensmitteln in der Direktvermarktung. Milch und Milchprodukte MERKBLATT

Kennzeichnung von Lebensmitteln in der Direktvermarktung. Milch und Milchprodukte MERKBLATT Kennzeichnung von Lebensmitteln in der Direktvermarktung Milch und Milchprodukte MERKBLATT Fertigpackungen: Erzeugnisse in Verpackungen beliebiger Art, die in Abwesenheit des Käufers abgepackt und verschlossen

Mehr

Volldeklaration im Naturkostfachhandel - Einleitung -

Volldeklaration im Naturkostfachhandel - Einleitung - Volldeklaration im Naturkostfachhandel - Einleitung - Die lückenlose Deklaration der Zutaten hat in der Naturkostbranche Tradition und wird von der Mehrzahl der Unternehmen praktiziert. Dazu hat im April

Mehr

Aktuelle Aspekte der Allergenkennzeichnung. Ulrich Busch

Aktuelle Aspekte der Allergenkennzeichnung. Ulrich Busch Aktuelle Aspekte der Allergenkennzeichnung Ulrich Busch http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/detail17/13282?execution=e16s1 Allergenkennzeichnung und Produkthaftung Pflichten

Mehr

Die Vereinbarkeit der europäischen Vorschriften zur Kennzeichnung gentechnisch veränderter Lebensmittel mit dem Welthandelsrecht

Die Vereinbarkeit der europäischen Vorschriften zur Kennzeichnung gentechnisch veränderter Lebensmittel mit dem Welthandelsrecht Die Vereinbarkeit der europäischen Vorschriften zur Kennzeichnung gentechnisch veränderter Lebensmittel mit dem Welthandelsrecht Von Jan-Erik Burchardi Duncker & Humblot Berlin Inhaltsverzeichnis Einleitung

Mehr

Berliner Joddialog. Die Kennzeichnung von Jod als Lebensmittelzutat eine rechtliche Betrachtung

Berliner Joddialog. Die Kennzeichnung von Jod als Lebensmittelzutat eine rechtliche Betrachtung Berliner Joddialog Die Kennzeichnung von Jod als Lebensmittelzutat eine rechtliche Betrachtung Dr. Christine Konnertz-Häußler, LL.M. KWG Rechtsanwälte, Gummersbach Berlin, den 26.06.2017 I. Kennzeichnung

Mehr

Gentechnikrechtliche Kennzeichnungsvorschriften des Bundes und der Europäischen Union

Gentechnikrechtliche Kennzeichnungsvorschriften des Bundes und der Europäischen Union Gentechnikrechtliche Kennzeichnungsvorschriften des Bundes und der Europäischen Union Dr. Gisela Günter, Referat Neue Technologien, BMELV Veranstaltung des MULEWF Rheinland-Pfalz am 28.05.2014 in Mainz

Mehr

Werbung mit der Herkunft

Werbung mit der Herkunft Werbung mit der Herkunft Hanna Knörnschild: Oktober 2014 meyer.rechtsanwälte Partnerschaft mbb Gliederung Herkunft Kennzeichnung, Täuschung LMIV 1169/2011 must-know Herkunft fast alles noch offen Regionalfenster

Mehr

Produktdeklarationen bei loser Ware nach der Lebensmittel-Informations-Verordnung LMIV. Deklaration von loser Ware bisher musste angegeben werden:

Produktdeklarationen bei loser Ware nach der Lebensmittel-Informations-Verordnung LMIV. Deklaration von loser Ware bisher musste angegeben werden: Produktdeklarationen bei loser Ware nach der Lebensmittel-Informations-Verordnung LMIV Deklaration von loser Ware bisher musste angegeben werden: Artikelbezeichnung/Verkehrsbezeichnung Menge Preis / evtl.

Mehr

Kennzeichnung von Lebensmitteln in der Direktvermarktung. Obst und Gemüse, Kartoffeln MERKBLATT

Kennzeichnung von Lebensmitteln in der Direktvermarktung. Obst und Gemüse, Kartoffeln MERKBLATT Kennzeichnung von Lebensmitteln in der Direktvermarktung Obst und Gemüse, Kartoffeln MERKBLATT Fertigpackungen: Erzeugnisse in Verpackungen beliebiger Art, die in Abwesenheit des Käufers abgepackt und

Mehr

KENNZEICHNUNGEN UND SIEGEL AUF LEBENSMITTELN SEITE 2 VON 10

KENNZEICHNUNGEN UND SIEGEL AUF LEBENSMITTELN SEITE 2 VON 10 KENNZEICHNUNGEN UND SIEGEL AUF LEBENSMITTELN SEITE 2 VON 10 PFLICHTANGABEN In der Europäischen Union ist einheitlich vorgeschrieben, welche Informationen jede Lebensmittelverpackung grundsätzlich tragen

Mehr

Gesamte Rechtsvorschrift für Süßungsmittelverordnung, Fassung vom 07.07.2011

Gesamte Rechtsvorschrift für Süßungsmittelverordnung, Fassung vom 07.07.2011 Gesamte Rechtsvorschrift für Süßungsmittelverordnung, Fassung vom 07.07.2011 Langtitel Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit und Konsumentenschutz über den Zusatz von Süßungsmitteln zu Lebensmitteln

Mehr

Kundeninformation Allergenkennzeichnung

Kundeninformation Allergenkennzeichnung Back- und Beratungszentrum Kundeninformation Allergenkennzeichnung Das Wichtigste zur neuen Lebensmittelverordnung in Kürze Hintergrund Warum gibt es die neue Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)?

Mehr

Das neue Lebensmittelrecht

Das neue Lebensmittelrecht A M T FÜ R LEB EN S M ITTELK O N TR O LLE U N D V ETER IN Ä R W ES EN FÜ R S TEN TU M LIEC H TEN S TEIN Das neue Lebensmittelrecht Was ist neu? Welches sind die Übergangsfristen? Dr. Daniel Huber, Leiter

Mehr

Gentechnisch verändert?

Gentechnisch verändert? Gentechnisch verändert? So wird gekennzeichnet! VERBRAUCHERSCHUTZ ERNÄHRUNG LANDWIRTSCHAFT Gentechnik in Lebensmitteln gibt es das schon? In Europa und Deutschland wurden bislang kaum gentechnisch veränderte

Mehr

Kennzeichnung von Lebensmitteln

Kennzeichnung von Lebensmitteln Kennzeichnung von Lebensmitteln DIE NEUEN REGELUNGEN www.bmel.de Liebe Verbraucherinnen und Verbraucher, wir alle möchten wissen, was wir essen. Daher sind verlässliche und verständliche Informationen

Mehr

Fortbildungstagung für Fischhaltung und Fischzucht

Fortbildungstagung für Fischhaltung und Fischzucht Fortbildungstagung für Fischhaltung und Fischzucht am 13. und 14. Januar 2015 in Starnberg Elisabeth Pröll Aquakultur im Außenbereich privilegierte Bauvorhaben nach BauGB Zucht in betonierten Becken und

Mehr

LMIV Kennzeichnung nicht vorverpackter Ware aus der Sicht eines privaten Handelslabors

LMIV Kennzeichnung nicht vorverpackter Ware aus der Sicht eines privaten Handelslabors LMIV Kennzeichnung nicht vorverpackter Ware aus der Sicht eines privaten Handelslabors Jeannette Schwab Institut Kirchhoff Berlin GmbH Preisschild Kennzeichnung loser Ware gemäß LMIV Angaben vor dem 13.12.2014:

Mehr

Info Direktvermarktung

Info Direktvermarktung Info Direktvermarktung Kennzeichnung von Bio-Produkten Seit 1. Juli 2010 müssen verpackte Bio-Lebensmittel mit dem neuen EU-Bio-Logo gekennzeichnet werden. Obwohl die Übergangsregeln bis 1. Juli 2012 gelten,

Mehr

Kennzeichnung von Bier und Biermischgetränken

Kennzeichnung von Bier und Biermischgetränken Die deutschen Brauer Deutscher Brauer-Bund e.v. Kennzeichnung von Bier und Biermischgetränken Leitfaden zur Anwendung der Lebensmittelinformationsverordnung und anderer Kennzeichnungsvorschriften Vorwort

Mehr

Stichprobe Glühwein. Lassen sich Zutaten und Qualität anhand der Etiketten erkennen?

Stichprobe Glühwein. Lassen sich Zutaten und Qualität anhand der Etiketten erkennen? Stichprobe Lassen sich Zutaten und Qualität anhand der Etiketten erkennen? 2 Hintergrundinformation zählt lebensmitterechtlich zu den aromatisierten weinhaltigen Getränken. Seit März 2015 ist unter anderem

Mehr

Novellierung der Fertigpackungsverordnung -Vortrag im Rahmen der Vollversammlung für das Eichwesen 2014-

Novellierung der Fertigpackungsverordnung -Vortrag im Rahmen der Vollversammlung für das Eichwesen 2014- Novellierung der Fertigpackungsverordnung -Vortrag im Rahmen der Vollversammlung für das Eichwesen 2014- Maria Referat VIC2 Akkreditierung, Messwesen, Fachaufsicht PTB und BAM Deutsches Recht Verordnung

Mehr

Neue Allergen-Kennzeichnungspflicht. EU-weit und einheitlich: Allergen-Kenneichung

Neue Allergen-Kennzeichnungspflicht. EU-weit und einheitlich: Allergen-Kenneichung Neue Allergen-Kennzeichnungspflicht EU-weit und einheitlich: Allergen-Kenneichung Was steckt noch in der neuen Verordnung aus Brüssel? Seit Mitte Dezember gilt auch in Deutschland die neue Verordnung zur

Mehr

Kernsätze für die Folien zum Thema MHD Stand vom

Kernsätze für die Folien zum Thema MHD Stand vom Vorgesehen sind 6 Folien, auf denen jeweils ein oder zwei Kernsätze deutlich und groß dargestellt werden. Die letzte Folie beschreibt die Temperaturzonen im Kühlschrank. Die Folien werden vom Vortragenden

Mehr

Leitfaden zur Interpretation der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV)* in Bezug auf pflanzliche Öle und Fette

Leitfaden zur Interpretation der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV)* in Bezug auf pflanzliche Öle und Fette Leitfaden zur Interpretation der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV)* * LMIV Verordnung EU Nr. 1169/2011 vom 25. Oktober 2011 Seite 2 von 11 Vorwort Zum 13. Dezember 2014 erlangt die Lebensmittelinformationsverordnung

Mehr

Orientierungshilfe zur Lebensmittelinformations- Verordnung Nr. 1169/2011 (LMIV)

Orientierungshilfe zur Lebensmittelinformations- Verordnung Nr. 1169/2011 (LMIV) Orientierungshilfe zur Lebensmittelinformations- Verordnung Nr. 1169/2011 (LMIV) Autor: Olaf Kluth, EHI Geprüfter Online-Shop, EHI Retail Institute GmbH In Zusammenarbeit mit: Inhaltsverzeichnis 1 Einführung

Mehr

Vorwort... 5 Die Autoren... 7

Vorwort... 5 Die Autoren... 7 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 5 Die Autoren... 7 A Allgemeines...15 1. Welche europäischen Rechtsvorschriften galten bislang für Lebensmittelzusatzstoffe?... 15 2. Welche nationalen Gesetze regeln den

Mehr

(2) Die Vorschriften dieser Verordnung gelten nicht für natürliches Mineralwasser, Trink- und Quellwasser.

(2) Die Vorschriften dieser Verordnung gelten nicht für natürliches Mineralwasser, Trink- und Quellwasser. Verordnung über nährwertbezogene Angaben bei Lebensmitteln und die Nährwertkennzeichnung von Lebensmitteln (Artikel 1 der Verordnung zur Neuordnung der Nährwertkennzeichnungsvorschriften für Lebensmittel)

Mehr

Produktkennzeichnung

Produktkennzeichnung AInformationsmaterialien über den ökologischen Landbau und zur Verarbeitung ökologischer Erzeugnisse für die Aus- und Weiterbildung im Ernährungshandwerk und in der Ernährungswirtschaft (Initiiert durch

Mehr

gestützt auf den Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft, insbesondere auf Artikel 95 Absatz 1, auf Vorschlag der Kommission ( 1 ),

gestützt auf den Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft, insbesondere auf Artikel 95 Absatz 1, auf Vorschlag der Kommission ( 1 ), L 268/24 VERORDNUNG (EG) Nr. 1830/2003 S EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND S RATES vom 22. September 2003 über die Rückverfolgbarkeit und Kennzeichnung von genetisch veränderten Organismen und über die Rückverfolgbarkeit

Mehr

DIE NÄHRWERT- KENNZEICHNUNG

DIE NÄHRWERT- KENNZEICHNUNG Konsument DIE NÄHRWERT- KENNZEICHNUNG NEUE KENNZEICHNUNGS- VORSCHRIFTEN AB 13.12.2016 Stark für Sie. Rund um die Nährwertkennzeichnung Das ist neu: Mit 13.12.2016 muss jedes vorverpackte Lebensmittel verpflichtend

Mehr

INHALT. Vorwort Rechtliche Grundlagen... 5

INHALT. Vorwort Rechtliche Grundlagen... 5 INHALT Vorwort... 4 Rechtliche Grundlagen... 5 Allgemeine Pflichtkennzeichnung bei vorverpackten Lebensmitteln... 8 Bezeichnung... 12 Zutatenverzeichnis hier steht, was drin ist (meistens)... 16 Allergenkennzeichnung...

Mehr

Mit einem Vorwort von. Warum sie wirklich gesünder sind

Mit einem Vorwort von. Warum sie wirklich gesünder sind D R. A N D R E A F L E M M E R Mit einem Vorwort von Warum sie wirklich gesünder sind Gesetzliche Vorschriften 19 weit ein. 1999 kamen tierische Produkte hinzu. Damit gibt es für die Mitglieder der EU

Mehr

Essig (z.b. Apfelessig) Obstart muss angegeben werden

Essig (z.b. Apfelessig) Obstart muss angegeben werden Essig (z.b. Apfelessig) Obstart muss angegeben werden Reiner Gärungsessig, 5% Säure 0,5 l Nettofüllmenge Gefördert aus Mitteln der EU, Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit, Juni 2007 des Bundes

Mehr

Österreichisches Lebensmittelbuch. IV. Auflage Kapitel / B 3 / Honig und andere Imkereierzeugnisse

Österreichisches Lebensmittelbuch. IV. Auflage Kapitel / B 3 / Honig und andere Imkereierzeugnisse Österreichisches Lebensmittelbuch IV. Auflage Kapitel / B 3 / Honig und andere Imkereierzeugnisse Veröffentlicht mit Geschäftszahl: BMG-75210/0003-II/B/13/2015 vom 21.01.2015 INHALTSVERZEICHNIS Seite:

Mehr

Produktsicherheit und Kennzeichnungspflichten

Produktsicherheit und Kennzeichnungspflichten Produktsicherheit und Kennzeichnungspflichten Von den Herstellerangaben bis zur CE-Kennzeichnung 19. Januar 2016 Schweinfurt Jürgen Herber, Innovation und Umwelt 1 Agenda Warum überhaupt Produktkennzeichnung?

Mehr

Biolebensmittel regional, Klimagesund, identifizierbar?

Biolebensmittel regional, Klimagesund, identifizierbar? Kommunikation regionaler Bioprodukte: Statement Biolebensmittel regional, Klimagesund, identifizierbar? Qualität auf der ganzen Linie Premiumlebensmittel mit Mehrwert für Natur und Region 6. Oktober 2009

Mehr

Nicht gleich allergisch reagieren

Nicht gleich allergisch reagieren Nicht gleich allergisch reagieren LMIV & Co: Die neue Allergenkennzeichnung für lose Lebensmittel Fachtagung am 2. Juni in Coesfeld Dr. Elke Jaspers mikrologos GmbH DARF MAN DAS? NEIN! Es gibt doch noch

Mehr

Die praktische Umsetzung der neuen Informationspflichten allgemein

Die praktische Umsetzung der neuen Informationspflichten allgemein Die praktische Umsetzung der neuen Informationspflichten allgemein Zeitrahmen, Lesbarkeit, Piktogramme, mehrsprachige Verpackungen, Allergenkennzeichnung, Lebensmittelimitate, Fernabsatz Dr. Petra Alina

Mehr

Anwendung akkreditierter Prüfmethoden zur Ermittlung der Nährwertangaben

Anwendung akkreditierter Prüfmethoden zur Ermittlung der Nährwertangaben Anwendung akkreditierter Prüfmethoden zur Ermittlung der Nährwertangaben Einleitung Gesetzliche Vorgaben gemäß LMIV - verpflichtende, freiwillige Nährwertangaben - Toleranzen bei der Nährwertkennzeichnung

Mehr

Information über die Kennzeichnungspflicht für Bioprodukte gem. VO (EG) 834/2007 und VO (EG) 889/2008 sowie des Österreichischen Lebensmittelbuches

Information über die Kennzeichnungspflicht für Bioprodukte gem. VO (EG) 834/2007 und VO (EG) 889/2008 sowie des Österreichischen Lebensmittelbuches Information über die Kennzeichnungspflicht für Bioprodukte gem. VO (EG) 834/2007 und VO (EG) 889/2008 sowie des Österreichischen Lebensmittelbuches Kap. A8 Die Verordnung (EG) Nr. 834/2007 sieht für Produkte

Mehr

Lebensmittelkennzeichnung nach der EU-Verbraucherinformationsverordnung Nr.1169/2011

Lebensmittelkennzeichnung nach der EU-Verbraucherinformationsverordnung Nr.1169/2011 Lebensmittelkennzeichnun nach der EU-Verbraucherinformationsverordnun Nr.1169/2011 Geltunsbereich & Fristen Die EU-Verbraucherinformationsverordnun (LMIV) ilt unmittelbar in allen Mitliedsstaaten und ersetzt

Mehr

Lebensmittelkennzeichnung im Distanzhandel

Lebensmittelkennzeichnung im Distanzhandel - Q&A - Lebensmittelkennzeichnung im Distanzhandel Version Stand: 1.00 1.12.2014 Ansprechpartner: RA Sebastian Schulz sebastian.schulz@bevh.org 030-2061385-14 Mit der EU-Lebensmittelinformationsverordnung

Mehr

Klarer Fall: Gäbe es bei uns schon gentechnisch verändertes Obst und Gemüse zu kaufen, dann müsste es gekennzeichnet werden - ohne wenn und aber.

Klarer Fall: Gäbe es bei uns schon gentechnisch verändertes Obst und Gemüse zu kaufen, dann müsste es gekennzeichnet werden - ohne wenn und aber. Kompakt 2 Gentechnisch veränderte Lebensmittel: Kennzeichnung Gentechnik, Landwirtschaft, Lebensmittel www.transgen.de Für alle, die Lebensmittel einkaufen, ist es eigentlich eine Selbstverständlichkeit:

Mehr

zum Seminar Lebensmittel-Kennzeichnung Allergieauslöser

zum Seminar Lebensmittel-Kennzeichnung Allergieauslöser zum Seminar Lebensmittel-Kennzeichnung Allergieauslöser Vorweg Die Verordnung EU 1169/ 2011 ist veröffentlicht und in Kraft. Es war der politische Wille i.s. des Verbraucherschutzes in der EU die Kennzeichnung

Mehr

Lebensmittelkennzeichnung - Drin ist, was drauf steht, oder?

Lebensmittelkennzeichnung - Drin ist, was drauf steht, oder? Lebensmittelkennzeichnung - Drin ist, was drauf steht, oder? Was ist Verbraucherinnen und Verbrauchern bei der Kennzeichnung von Lebensmitteln wichtig und worauf achten sie beim Einkauf? Diesen Fragen

Mehr

L 27/12 Amtsblatt der Europäischen Union RICHTLINIEN

L 27/12 Amtsblatt der Europäischen Union RICHTLINIEN L 27/12 Amtsblatt der Europäischen Union 31.1.2008 RICHTLINIEN RICHTLINIE 2008/5/EG DER KOMMISSION vom 30. Januar 2008 über Angaben, die zusätzlich zu den in der Richtlinie 2000/13/EG des Europäischen

Mehr