M&G Global Basics Fund

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "M&G Global Basics Fund"

Transkript

1 M&G Global Basics Fund Randeep Somel, Fondsmanager Juni 2014

2 Fakten über den Fonds M&G Global Basics Fund Anteilsklasse Euro A Acc Euro A Inc ISIN GB00B56H1S45 GB00B96BHM03 Auflegung: 17. November 2000 Fondsmanager: Fondsvolumen: Benchmark: Randeep Somel EUR 3,8 Mrd. FTSE Global Basics Composite Index Durchschn. Haltedauer: 3-5 Jahre 2 Quelle: M&G, 30. April Der M&G Global Basics Fund änderte im November 2000 seinen Namen und sein Anlageziel. Die Benchmark des Fonds umfasst alle Teilsektoren des FTSE World Index außer Medien, IT, Telekommunikation, Finanzinstitute und Gesundheit

3 Die Macht der langfristigen Anlage (in Euro) M&G Global Basics Fund 300% 250% 200% Annualisierte Wachstumsraten seit Auflegung M&G Global Basics Fund* 6,5% FTSE Global Basics Composite Index** 4,5% Global Equity Sektorendurchschn. *** 1,0% MSCI AC World Index 1,1% 150% 100% 50% 0% M&G Global Basics Fund FTSE Global Basics Composite Index Mstar Global Equity Sektorendurchschnitt MSCI AC World Index Gesunder Menschenverstand und Geduld darauf kommt es an *17. November An diesem Datum wurden der Name des Fonds und das Anlageziel geändert. **Die Benchmark des Fonds umfasst alle Teilsektoren des FTSE World Index außer Medien, IT, Telekommunikation, Finanzinstitute und Gesundheit ***Der Sektor Aktien Global stellt eine Kombination aus den folgenden sechs Morningstar-Sektoren dar: Aktien weltweit Standardwerte Blend, Aktien weltweit Standardwerte Value, Aktien weltweit Standardwerte Growth, Aktien weltweit Nebenwerte, Aktien weltweit Flex-Cap und Aktien weltweit Income. 3 Quelle: Morningstar. Inc., Sektor Aktien Global, paneuropäische Datenbank, 30. April 2014, Anteile der Klasse Euro A, Wiederanlage der Nettoerträge, Preis-Preis-Basis

4 Randeep Somel Fondsmanager Im Jahr 2013 wurde Randeep Somel zum Fondsmanager des M&G Global Basics Fund und des M&G Managed Growth Fund ernannt. Im Jahr 2012 wurde er zum Co-Fondsmanager für den M&G Managed Growth Fund und im Jahr 2013 für den Vanguard Precious Metals & Mining Fund ernannt. Im Jahr 2010 wurde er zum stellvertretenden Fondsmanager für diese beiden M&G Fonds ernannt. Randeep Somel kam im Jahr 2005 zum M&G Global Equities Team. 4

5 Agenda Global Basics Investing Schwellenländer Wo wir Value-Chancen finden Die Konsequenzen des Wachstums 5

6 Grundprinzipien Wir glauben an Einen einfachen, Long-Only-Investmentansatz Kapitalrendite als Performancetreiber Solide Unternehmensführung Einen konstruktiven Dialog mit Unternehmen Strenge Bewertungsdisziplin Den Anleger im Fokus 6 Beständigkeit, Transparenz, Integrität, Ehrlichkeit und verantwortungsvoller Umgang mit dem uns anvertrauten Geld

7 Wirtschaftliche Entwicklung Anlagethemen Fondsaufteilung - heute Gegenwart: 59% Industrie Konsumgüter/ Dienstleistungen Gesundheit/ Lifestyle Finanzwesen Umwelt Nahrungsmittel/ Landwirtschaft Energie Edelmetalle Bergbau 7 Ausgewogener Portfolioaufbau von unten Quelle: M&G, 19. Mai 2014 Zeit

8 Schwellenländer Ist die Situation heute anders? Währungskrise Asien krise Abnehmendes Wachstum Politische Unruhen Fallende Märkte 200 Kein Vertrauen 0 Dez. 96 Dez. 98 Dez. 00 Dez. 02 Dez. 04 Dez. 06 Dez. 08 Dez. 10 Dez. 12 MSCI Emerging Markets Index 8 Quelle : Bloomberg, 2014

9 Mio. t HOLT Buchwert (Verhältnis Wert zu Kosten) Worüber berichtet wird Was wir vor Ort sehen Chinesische Stahlproduktion (Mio. t) Preis/Buchwerte von Bergbauunternehmen % Metalle & Bergbau Annualisierte chin. Produktion (links) Wachstum ggü. Vorjahr (rechts) Anhaltende Nachfrage, attraktive Bewertungen Quelle für chinesische Stahlproduktion: IISI, Deutsche Bank, 31. Oktober Quelle für Buchwerte von Bergbauunternehmen: HOLT, 3. Oktober 2013, Credit Suisse HOLT Stand Oktober Credit Suisse und alle Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen. Verwendung mit Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten. CFROI ist eine eingetragene Marke der Credit Suisse oder ihren Konzerngesellschaften in den USA und in anderen Ländern.

10 Aktuelles KGV Wir investieren wieder am unteren Ende der Kurve Flexibler, uneingeschränkter Ansatz KGV versus Cash Flow Return On Investment (CFROI) Versorger Energie Industrie Rohstoffe Telekommunikations- dienstleistungen Finanzwesen Gesundheitswesen Zyklische Konsumgüter Nicht-zyklische Konsumgüter Informationstechnologie CFROI Von der Bewertung getriebene Anlageentscheidungen 10 Quelle: Bloomberg, M&G, Credit Suisse HOLT, Februar Credit Suisse und alle Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen. Verwendung mit Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten. CFROI ist eine eingetragene Marke der Credit Suisse oder ihren Konzerngesellschaften in den USA und in anderen Ländern.

11 Eine neue Ära Fokus auf Kapitaldisziplin Solide Unternehmensführung Kapitaldisziplin Aktionär steht im Fokus An der Schwelle zu einem Aktienrückkauf 11 Quelle: Financial Times online, April 2014

12 Bergbau und Öl- & Gasdienstleistungen Weir Group & National Oilwell Varco 12 Quelle: Webseiten der Unternehmen, April 2014

13 Privater PKW-Bestand weltweit = Anzahl der Autos pro 1000 Personen ( ) 13 Quelle: Weltbank, World Development Indicators, April 2013; Johnson Matthey 2014, Umicore 2014

14 14 Eine Bedrohung für die Automobilindustrie?

15 Schadstoffemissionen & Nachfrage nach Platin dürften steigen Nordamerika (5%) Russland (14%) Einzigartiges Recyclinggut Keine geopolitischen Bedenken Stabiles Betriebsumfeld Südafrika (72%) Arbeitskämpfe Infrastrukturprobleme Rückläufige Erzgehalte Politische Instabilität Todesfälle 15 Quelle: Weltbank, World Development Indicators, April 2013; Johnson Matthey 2014, Umicore 2014

16 PM 2,5 Mikrogramm pro Kubikmeter 800 Luftqualität in Peking - Januar Die von der WGO empfohlenen Richtlinien zur Luftqualität 24-Stunden Durchschn. in Peking Raucherräume an US- Flughäfen Jan Tage im Januar Quelle: US-Botschaft, WGO, U.S., CDC Alaska Government Einheit Mikrogramm pro Kubikmeter

17 Strafmaßnahmen für Umweltverschmutzer China ist der größte Verursacher von Kohlenstoffemissionen 17 Quelle: Financial Times online, Bloomberg, April 2014

18 Wirtschaftliche Entwicklung Der Finanzsektor von Shanghai wuchs im Jahr 2013 um 13,7% 12 neue Freihandelszonen genehmigt China führt die 5 Emissionsstandards ein - strengere Gesetze für Fahrzeugemissionen Chinesische Stahlwerke werden genau überprüft, da deren Betrieb die Luftqualität weiter verschlechtert Zeit 18 Quelle: M&G, Januar 2014, China Merchants Capital, Economic Information Daily, Xinhua Agency, Bloomberg, CDP, China Business

19 Globaler Wachstumsmotor Die entwickelten Märkte? Emerging Economies = $8.9tn USA Andere entw. Volkswirtschaften Asien ex Japan Lateinamerika & Osteuropa Afrika und Naher Osten Andere Quelle: IMF Oktober Konservative Schätzungen. Andere entwickelte Volkswirtschaften beinhaltet entwickelte EU-Länder, Japan, Australien, Neuseeland und Kanada. Singapur, Hongkong, Korea und Taiwan zählen zu Asien ex Japan. Osteuropa beinhaltet CEE- und CIS-Länder.

20 Globaler Wachstumsmotor Angetrieben von ALLEN Schwellenländern Aufstrebende Volkswirtschaften = USD 8,9 Billionen USA Andere entw. Volkswirtschaften Asien ex Japan Lateinamerika & Osteuropa Afrika und Naher Osten Andere Quelle: IMF Oktober Konservative Schätzungen. Andere entwickelte Volkswirtschaften beinhaltet entwickelte EU-Länder, Japan, Australien, Neuseeland und Kanada. Singapur, Hongkong, Korea und Taiwan zählen zu Asien ex Japan. Osteuropa beinhaltet CEE- und CIS-Länder.

21 Ein Blick in die Zukunft Überzeugende Investments im gesamten Portfolio Nischen-Bergbauunternehmen für seltenen Mineralsand Platinproduzent, industrielle & Verbrauchernachfrage, kein Bergbau oder geopolitisches Risiko Tiefseehafenbetreiber, Fokus auf Schwellenländer, neue effiziente Vermögenswerte Diversifizierter Großkonzern, installierte Systeme, wiederholte Einnahmen Spezialist für Aromen & Duftstoffe, konzentrierter Markt Nahrungsmittelhersteller, maßgeschneiderte Produktlösungen Marke, hohe Margen, R&D, konzentriertes Produktangebot, bestehende Lieferketten Wachstum in den wenig beworbenen Schwellenländern mit Fokus auf digitale Werbung Geht globale Probleme an: Diabetes & Adipositas Einzigartige Medikamentenlieferung, mehrere Einsatzmöglichkeiten Erstklassiger Automobilhersteller, neue Generation von Motoren und Autos Globales Softwareunternehmen, gebundener Markt, Einkünfte durch EM-Nutzer Hohe Qualität, niedrige Kosten, diversifiziertes Bergbauunternehmen in vorteilhafter Lage 21 Quelle: M&G, Januar 2014

22 22

23 Der Wert von Anlagen kann schwanken, wodurch die Fondspreise steigen oder fallen können und Investoren ihren ursprünglich investierten Betrag möglicherweise nicht zurückerhalten. Das vorliegende Dokument richtet sich ausschließlich an Professionelle Anleger und ist nicht zur Weitergabe bestimmt. Andere Personen sollten sich nicht auf die hierin enthaltenen Informationen verlassen. In der Schweiz: Die Weiterteilung dieses Dokuments in oder von der Schweiz aus ist nicht zulässig mit Ausnahme der Weitergabe an Qualifizierte Anleger im Sinne des Schweizerischen Kollektivanlagengesetzes, der Schweizerischen Kollektivanlagenverordnung und des entsprechenden Rundschreibens der Schweizerischen Aufsichtsbehörde ( Qualifizierte Anleger ). Ausschließlich für den Gebrauch durch den ursprünglichen Empfänger bestimmt (vorausgesetzt dieser ist ein Qualifizierter Anleger ). Die in diesem Dokument genannten Organismen für die gemeinsame Anlage (die OGAW ) sind offene Investmentfonds mit variablem Kapital, die in England und Wales gegründet wurden. Diese Informationen sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf von Anteilen an einem der hier erwähnten Fonds zu verstehen. Zeichnungen von Anteilen eines Fonds sollten nur auf der Grundlage des aktuellen Verkaufsprospekts erfolgen. Die Satzungen, der Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen, der Jahres- oder Halbjahresbericht sind in gedruckter Form kostenlos beim ACD erhältlich: M&G Securities Limited, Laurence Pountney Hill, London, EC4R 0HH, GB, sowie bei: M&G International Investments Limited, Niederlassung Deutschland, mainbuilding, Taunusanlage 19, D Frankfurt am Main, bei der deutschen Zahlstelle: J.P. Morgan AG, Junghofstraße 14, D Frankfurt am Main, bei der österreichischen Zahlstelle: Raiffeisen Bank International A.G., Am Stadtpark 9, A-1030 Wien, und bei der luxemburgischen Zahlstelle: J.P. Morgan Bank Luxembourg S.A., European Bank & Business Center, 6 c route de Treves, 2633 Senningerberg, Luxembourg. Kunden in der Schweiz wenden sich bitte an: M&G International Investments Ltd., Niederlassung Deutschland, mainbuilding, Taunusanlage 19, D Frankfurt am Main. Bitte lesen Sie vor der Zeichnung von Anteilen den Verkaufsprospekt, in dem die mit diesen Fonds verbundenen Anlagerisiken aufgeführt sind. Diese Finanzwerbung wird herausgegeben von M&G International Investments Ltd. Eingetragener Sitz: Laurence Pountney Hill, London EC4R 0HH, von der Financial Conduct Authority in Großbritannien autorisiert und beaufsichtigt. 23

Emerging Markets Sollte man jetzt genauer hinschauen?

Emerging Markets Sollte man jetzt genauer hinschauen? Emerging Markets Sollte man jetzt genauer hinschauen? Matthew Vaight, Fondsmanager Juni 2015 Agenda Marktüberblick Prozess: Eine kurze Zusammenfassung Fondspositionierung 2 Wertentwicklung Die vergangenen

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

M&G Income Allocation Fund

M&G Income Allocation Fund M&G Income Allocation Fund Steven Andrew, Fondsmanager Juni 2015 Agenda Investmentphilosophie und Markteinschätzungen Fondspositionierung 2 Bausteine unserer Anlagestrategie M&G Multi Asset Team Strategische

Mehr

M&G Dynamic Allocation Fund

M&G Dynamic Allocation Fund M&G Dynamic Allocation Fund Juan Nevado, Fondsmanager Juni 2014 Fakten über den Fonds M&G Dynamic Allocation Fund Anteilsklasse Euro A Acc Euro A Inc Auflegung: Dezember 2009 ISIN GB0030932676 GB00B8HQLV43

Mehr

M&G INCOME ALLOCATION FUND

M&G INCOME ALLOCATION FUND M&G DYNAMIC ALLOCATION FUND M&G INCOME ALLOCATION FUND M&G PRUDENT ALLOCATION FUND Flexibilität, wenn es darauf ankommt Erträge und Wachstum im Fokus Defensiv mit Weitsicht Die Vorteile der M&G Allocation

Mehr

Aktives Fondsmanagement. seit 1931

Aktives Fondsmanagement. seit 1931 Aktives Fondsmanagement seit 1931 2 M&G Investments www.mandg.com www.mandg.com Aktives Fondsmanagement 3 Inhalt Zeitlose Investmentprinzipien 4-7 Innovation und Tradition 8-9 Stärke über die gesamte Breite

Mehr

Der Wetterbericht Oder warum Multi-Asset-Strategien keine Vorhersagen brauchen

Der Wetterbericht Oder warum Multi-Asset-Strategien keine Vorhersagen brauchen Der Wetterbericht Oder warum Multi-Asset-Strategien keine Vorhersagen brauchen Best For Finance, März 2014 Realität ist, dass wir im Vorhersagen nicht sehr gut sind Verschiedene Studien zeigen, dass Expertenmeinungen

Mehr

Eine Anlage für alle Marktlagen

Eine Anlage für alle Marktlagen Kontakt Fondsfakten Auflegungsdatum Fondsmanager Fondsvolumen Anteilsklasse 8. Dezember 2006 Richard Woolnough.26,59 Mio. Morningstar EUR Cautious Allocation Euro A-H WKN A0MND8 ISIN GB00BVMCY9 Mindestanlage

Mehr

M&G Global Dividend Fund

M&G Global Dividend Fund Stuart Rhodes, Fondsmanager Juni 2014 Fakten über den Fonds Auflegung: Juli 2008 Fondsmanager: Stuart Rhodes Fondsvolumen: EUR 10,590 Mrd. Benchmark: MSCI AC World Index Anteilsklassen: Euro A Acc: GB00B39R2S49

Mehr

Liste der zusammenzulegenden Teilfonds von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN

Liste der zusammenzulegenden Teilfonds von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN Liste der zusammenzulegenden Teilfonds von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN August 2013 Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial zur Erleichterung der Kommunikation mit Ihren Kunden.

Mehr

Das gute Gefühl, auf Substanz zu bauen. Fidelity Global Dividend Fund

Das gute Gefühl, auf Substanz zu bauen. Fidelity Global Dividend Fund Das gute Gefühl, auf Substanz zu bauen. Fidelity Global Dividend Fund Nur für professionelle Anleger und nicht für Privatkunden bestimmt. Anlegen in solide Aktien mit regelmäßigen Dividenden Regelmäßige

Mehr

Braucht erfolgreiches Multi Asset Management Einzeltitelselektion? Michael Buchholz, Sales Director

Braucht erfolgreiches Multi Asset Management Einzeltitelselektion? Michael Buchholz, Sales Director Braucht erfolgreiches Multi Asset Management Einzeltitelselektion? Michael Buchholz, Sales Director 23. April 2013 Inhalt Unsere Philosophie Das aktuelle Umfeld Aktien Anleihen Währungen Positionierung

Mehr

Europa im Blick, Rendite im Fokus

Europa im Blick, Rendite im Fokus Europa im Blick, Rendite im Fokus Fidelity European Growth Fund Stark überdurchschnittlich Fidelity Funds - European Growth Fund Rubrik: Geldanlage + Altersvorsorge 1/2007 Wachsen Sie mit Europa 2007 soll

Mehr

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen PRIMA - Jumbo Anforderungen an eine gute Geldanlage Sicherheit Gute Rendite Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen Steuerliche Vorteile Eine prima Mischung für Sie Über den Erfolg Ihrer Geldanlage

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

Juli 2012. DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager

Juli 2012. DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager Juli 2012 DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand: Ende April

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

Alceda Quarterly UCITS Review

Alceda Quarterly UCITS Review Überblick Der Markt für alternative UCITS Fonds ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Als führender Spezialist für die Strukturierung alternativer und traditioneller Investments im UCITS-Format

Mehr

Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern. NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - EMEAiS-2124

Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern. NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - EMEAiS-2124 Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern Was ist ein ETF? Aktie Publikumsfonds handelbar diversifiziert ETF Diversifizierter Fonds der handelbar ist wie eine Aktie Quelle:

Mehr

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AUSSCHÜTTUNGSBEKANNTMACHUNG

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AUSSCHÜTTUNGSBEKANNTMACHUNG db x-trackers Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B-119.899 (die "Gesellschaft") WICHTIGE MITTEILUNG AUSSCHÜTTUNGSBEKANNTMACHUNG

Mehr

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren Dr. Johannes Rogy Nur für professionelle Investoren Nordea 1 Stable Return Fund Nur für professionelle Investoren* storen, die gemäß MiFID-Definition im eigenen Namen anlegen. Nur für professionelle Investoren

Mehr

Vom Megatrend zum Themeninvestment

Vom Megatrend zum Themeninvestment Vom Megatrend zum Themeninvestment Intelligent in globale Megatrends investieren München, 20. Februar 2014 Walter Liebe, Pictet Asset Management Wann kann man aus einem Megatrend einen Themenfonds machen?

Mehr

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304 Franklin India Fund LU0260862304 DEMOGRAFIE 1 Bevölkerung in Indien Demografische Entwicklung Indien 2010 2030 100+ 95-99 90-94 85-89 80-84 75-79 70-74 65-69 60-64 55-59 50-54 45-49 40-44 35-39 30-34 25-29

Mehr

M&G Global Basics Fund

M&G Global Basics Fund Rückblick auf das Quartal M&G Global Basics Fund Erstes Quartal 2015 Fondsmanager Randeep Somel Überblick Der Fonds schnitt im Berichtsquartal schwächer ab als der zusammengesetzte Index und der breite

Mehr

Aktuelle Kapitalmarktperspektiven

Aktuelle Kapitalmarktperspektiven Aktuelle Kapitalmarktperspektiven Referent: Dr. Jens Ehrhardt Künstlerhaus am Lenbachplatz, 29. Oktober 2015 Dr. Jens Ehrhardt Gruppe Ɩ München Ɩ Frankfurt Ɩ Köln Ɩ Luxemburg Ɩ Zürich Wertentwicklung Indizes

Mehr

NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BLACKROCK GLOBAL FUNDS (BGF) GLOBAL MULTI-ASSET INCOME FUND

NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BLACKROCK GLOBAL FUNDS (BGF) GLOBAL MULTI-ASSET INCOME FUND NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BLACKROCK GLOBAL FUNDS (BGF) GLOBAL MULTI-ASSET INCOME FUND Ist es Zeit, jenseits von Anleihen nach Erträgen zu suchen? Seit der weltweiten Finanzkrise sind die Renditen massiv

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

Templeton Growth Fund: Wertentwicklung & Aufstellung

Templeton Growth Fund: Wertentwicklung & Aufstellung Templeton Growth Fund Wertentwicklung und Aufstellung Manche meinen mit den besten Aktien solche mit gutem kurzfristigem Ausblick. Wenn wir beste Aktien sagen, meinen wir damit einfach die besten Werte.

Mehr

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Globales Bruttoinlandsprodukt 2013 in 1 2,5 Bio. 3,6 Bio. 16,7 Bio. 5,0 Bio. 4,9 Bio. For Professional Use Only. Not for Distribution to Retail

Mehr

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN August 2013 Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial zur Erleichterung der Kommunikation

Mehr

AKTIEN EUROPA Franz Weis

AKTIEN EUROPA Franz Weis Q U A L I T Ä T U N D W A C H S T U M A U F L A N G E S I C H T AKTIEN EUROPA Franz Weis Q-Check Linz im Februar 2015 NUR FÜR PROFESSIONELLE INVESTOREN 1 Nur für professionelle Investoren 2 AUF EINEN BLICK

Mehr

M&G Investments Die Aktienfonds von M&G im Überblick

M&G Investments Die Aktienfonds von M&G im Überblick M&G Investments Die Aktienfonds von M&G im Überblick M&G Aktiv verwaltete Aktienfonds mit langjähriger Tradition M&G Aktienfonds M&G Asian Fund M&G European Select Fund M&G European Smaller Companies Fund

Mehr

Alceda Quarterly UCITS Review

Alceda Quarterly UCITS Review Überblick Alternative Anlagestrategien im UCITS-Mantel erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit, was sich sowohl in der Anzahl der Fonds als auch in den Assets under Management widerspiegelt. Trotz einer

Mehr

renditechancen einer region im aufbruch Der Fidelity EMEA Fund DER GLOBALE INVESTMENT SPEZIALIST

renditechancen einer region im aufbruch Der Fidelity EMEA Fund DER GLOBALE INVESTMENT SPEZIALIST FIDELITY FUNDS - EMERGING EUROPE, MIDDLE EAST AND AFRICA FUND renditechancen einer region im aufbruch Der Fidelity EMEA Fund DER GLOBALE INVESTMENT SPEZIALIST Profitieren Sie vom Potenzial einer aufstrebenden

Mehr

Lunero Vermögensberatung. Diversifikation, Disziplin, Geduld. Thomas Knigge 05.03.2015

Lunero Vermögensberatung. Diversifikation, Disziplin, Geduld. Thomas Knigge 05.03.2015 Lunero Vermögensberatung Thomas Knigge Diversifikation, Disziplin, Geduld 05.03.2015 Franklin Templeton Investments Über 60 Jahre Erfahrung als globaler Investor Sir John Templeton, Gründung von Templeton,

Mehr

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Franklin Templeton - Das Unternehmen For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Von volatilen Märkten profitieren! Sind die Sorgen der Anleger berechtigt? Erneuter Aktiencrash? Staatsbankrott

Mehr

Emerging Markets Unternehmensanleihen

Emerging Markets Unternehmensanleihen Emerging Markets Unternehmensanleihen Vom Nischenprodukt zum Mainstream September 2013 Client logo positioning Aktuelle Überlegungen EM-Unternehmensanleihen - von lokaler zu globaler Finanzierung Fakt:

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Q-Check Quarterly Market Update 17.0

Q-Check Quarterly Market Update 17.0 Q-Check Quarterly Market Update 17.0 Wird die Wirtschaft von der Milliardenkonjunkturhilfe profitieren? Walter Liebe, Pictet Asset Management Wien, 14. Jänner 2015 Ölpreise: sowohl positive als auch negative

Mehr

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Nur für professionelle Investoren Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Multi-Asset mit Schroders Vier Kernpunkte Investieren Sie unabhängig von einer Benchmark Wählen Sie das Ergebnis, dass Sie erzielen

Mehr

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt.

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt. Liquidität Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs per 52 Wochen Swisscanto Money Market Fund 1'363'887 Geldmarkt CHF 148.85 ne 18.03.1991 0.09 T Obligationen Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs

Mehr

Global Demographic Opportunities

Global Demographic Opportunities Marketingmitteilung Schroder ISF Global Demographic Opportunities SCHRODER ISF GLOBAL DEMOGRAPHIC OPPORTUNITIES 2 6 Schroder ISF 1 Global Demographic Opportunities Vom demografi schen Wandel profi tieren

Mehr

Volatilität und Ölpreis die Auswirkungen auf das weltweite Wachstum und die Anleihenbewertungen. Juni 2016

Volatilität und Ölpreis die Auswirkungen auf das weltweite Wachstum und die Anleihenbewertungen. Juni 2016 Volatilität und Ölpreis die Auswirkungen auf das weltweite Wachstum und die Anleihenbewertungen Juni 2016 Ein flexibler, uneingeschränkter und spezialisierter Anleihenfonds M&G Optimal Income Fund Auflegung:

Mehr

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Was wollen wir eigentlich sagen? 4 Informationen, die Sie heute mitnehmen sollten, wenn Sie sich Schwellenländer anschauen.

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS:

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS: db x-trackers Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B-119.899 (die "Gesellschaft") WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

Multi-Asset mit Schroders

Multi-Asset mit Schroders Multi-Asset mit Schroders Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung! Caterina Zimmermann I Vertriebsleiterin Januar 2013 Die Märkte und Korrelationen haben sich verändert Warum vermögensverwaltende Fonds?

Mehr

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs Deutschland & Österreich Heike Fürpaß-Peter Marie Keil-Mouy Folie 1 1. Von Sektor- und Länderallokation profitieren

Mehr

Legg Mason Global Funds Plc

Legg Mason Global Funds Plc Stand: 0 November 204 Wertentwicklung (kumuliert) Monat Monate sanfang Jahr 5 Nettovermögen Insgesamt Auflegungsdatum US Money Market Fund 0,00 0,0 0,0 0,0 0,09 0,6 5,2.075,7 Mio. USD 27/2/2004 27/2/2004

Mehr

Die Welt von morgen entdecken MIT EXPERTEN IN SCHWELLENLÄNDER INVESTIEREN

Die Welt von morgen entdecken MIT EXPERTEN IN SCHWELLENLÄNDER INVESTIEREN Die Welt von morgen entdecken MIT EXPERTEN IN SCHWELLENLÄNDER INVESTIEREN Inhaltsverzeichnis Attraktive Anlageziele 4 Wo die Zukunft zum Leben erwacht 8 Abseits der bekannten Pfade 20 Neue Ziele, neue

Mehr

ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld

ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld NEWSLETTER // ANLAGEMÖGLICHKEITEN // MÄRZ 2016 Ausgabe für Personen mit Wohnsitz in Deutschland ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld Geldmarktzinsen, die unterhalb der Inflationsrate liegen,

Mehr

Schroder International Selection Fund*

Schroder International Selection Fund* Schroder International Selection Fund* Swiss Equity Slides zum Video Stefan Frischknecht, CFA Head of Investments *Schroder International Selection Fund will be referred to as Schroder ISF throughout this

Mehr

Entscheidende Einblicke

Entscheidende Einblicke Entscheidende Einblicke Allianz Maklervertrieb 26. März 2015 Robert Engel Verstehen. Handeln. Allianz Global Investors Ein starker Partner in Sachen Geldanlage Als aktiver Investmentmanager sind wir in

Mehr

Pioneer Funds Emerging Markets Equity

Pioneer Funds Emerging Markets Equity Pioneer Funds Emerging Markets Equity Von der Dynamik wachstumsstarker Schwellenländer profitieren Aktienfonds Emerging Markets S&P Fund Management Rating: A MANAGER RATING M2+ www.fitchratings.com Pioneer

Mehr

Schwellenländer an der Schwelle wohin?

Schwellenländer an der Schwelle wohin? SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2014 Schwellenländer an der Schwelle wohin? Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden.

Mehr

Kategorie-Definitionen

Kategorie-Definitionen Kategorie-Definitionen Europa /Asien und Südafrika Morningstar Methodik-Dokument April 2013 Inhalt Aktien... 3 Branchen... 29 Branchen: Immobilienaktien... 34 Mischfonds... 37 Laufzeitfonds... 45 Anleihen...

Mehr

Flexibel taktieren mit Anleihen trotz Zinstief

Flexibel taktieren mit Anleihen trotz Zinstief Flexibel taktieren mit Anleihen trotz Zinstief Dr. Wolfgang Bauer, M&G Retail Fixed Interest Team 24. September 2014, DAB Investmentkongress Agenda Das M&G Retail Fixed Interest Team Gesamtwirtschaftliche

Mehr

FTC Capital GmbH. FTC Capital GmbH

FTC Capital GmbH. FTC Capital GmbH FTC Capital GmbH FTC Capital GmbH Praterstrasse 31/11 1020 Vienna Austria www.ftc.at office@ftc.at +43-1-585 61 69-0 Nicht zur Weitergabe not for distribution FTC Gideon I Systematische Aktienstrategie

Mehr

Risikoprofil. Kontakt

Risikoprofil. Kontakt Factsheet Stand: 30.06.2016 Seite 1 Stammdaten ISIN DE0009763300 WKN 976330 Fondsart Fondswährung Kapitalverwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Aktienfonds Euro Metzler Investment GmbH B. Metzler seel.

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Bond High Grade Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz Advanced Fixed Income Global Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung 08. Juli 2009: Die Verkaufsprospekte der Fonds AlpenBank Aktienstrategie sowie AlpenBank Anleihenstrategie wurden geändert. Die Änderungen treten per 09. Juli 2009 in Kraft. 03. Juli 2009: Die Verkaufsprospekte

Mehr

Nicht nur auf ETFs setzen: Anlageerfolg 2015 durch Selektion und Kombination Franz Schulz, Geschäftsleiter Quint:Essence

Nicht nur auf ETFs setzen: Anlageerfolg 2015 durch Selektion und Kombination Franz Schulz, Geschäftsleiter Quint:Essence Investment I Einfach I Anders Nicht nur auf ETFs setzen: Anlageerfolg 2015 Franz Schulz, Geschäftsleiter Quint:Essence Konflikte: Die Welt ist ein Dorf und niemand mehr eine Insel Russland/Ukraine Naher

Mehr

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern

Mehr

Asiatische Anleihen in USD

Asiatische Anleihen in USD Asiatische Anleihen in USD Modellportfolio - Mandat für asiatische IG Credit Anleihen in USD Renditesteigerung Modellportfolio Account-Typ Anlageuniversum Anlageziel Benchmark Portfoliowährung Duration

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Jahr 214 weiter zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 44,8 Milliarden Euro und erreichten damit ein 3-Jahres-Hoch.

Mehr

Q-CHECK Marktausblick 9/2015

Q-CHECK Marktausblick 9/2015 INVESTMENTSERVICE Mag. Erika Karitnig Q-CHECK Marktausblick 9/2015 www.bawagpskfonds.at SCHARFE KORREKTUR AM AKTIENMARKT (IN EURO YTD) MSCI Japan MSCI Eurozone MSCI World MSCI US MSCI UK MSCI Pacific ex

Mehr

Threadneedle (Lux) Global Asset Allocation Fund Offensiver Mischfonds

Threadneedle (Lux) Global Asset Allocation Fund Offensiver Mischfonds Threadneedle (Lux) Global Asset Allocation Fund Offensiver Mischfonds Threadneedle (Lux) Global Asset Allocation Fund- Fondsfakten 2 WKN / ISIN (thes. EUR gehedged) WKN / ISIN (thes. USD) Auflegungsdatum

Mehr

Finance & Ethics Research Marktreport:

Finance & Ethics Research Marktreport: Finance & Ethics Research Marktreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien KW 1-51 Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Branchen KW 1-51 24,0% 2 2 1 16,0% 14,0% 1 1 6,0% 4,0% Immo bilienfonds

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt erreichten im Juli 214 mit insgesamt 7,3 Milliarden Euro einen neuen 1-Jahres-Rekord, seit Jahresbeginn

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt zeigten auch im August 214 einen positiven Trend; sie beliefen sich auf insgesamt sechs Milliarden Euro

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt betrugen im April 214 6,4 Milliarden Euro und erreichten damit einen neuen 12-Monats-Rekord. Damit waren sie fast

Mehr

Risikoprofil. Kontakt

Risikoprofil. Kontakt Factsheet Stand: 30.12.2015 Seite 1 Stammdaten ISIN DE0009763300 WKN 976330 Fondsart Fondswährung Kapitalverwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Aktienfonds Euro Metzler Investment GmbH B. Metzler seel.

Mehr

Investments für das nächste Jahrzehnt

Investments für das nächste Jahrzehnt Investments für das nächste Jahrzehnt Reinhard Berben, Geschäftsführer Franklin Templeton Investment Services GmbH Die letzte Dekade war schwierig Wertentwicklung über die letzten 10 Jahre (in EUR) 250%

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH 3. Juni 2015 Allianz Multi Asia Active Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber, Sie halten Anteile

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AVIVA INVESTORS - AUSTRALIAN RESOURCES FUND AVIVA INVESTORS - GLOBAL EQUITY INCOME FUND

Mehr

WÄHRUNGEN ALS EIGENE ANLAGEKLASSE

WÄHRUNGEN ALS EIGENE ANLAGEKLASSE WÄHRUNGEN ALS EIGENE ANLAGEKLASSE Gerhard L. Single Investment Director American Express Bank GmbH 29. Februar 2008 WICHTIGE HINWEISE Das Dokument Zusätzliche Informationen über American Express Funds

Mehr

NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BLACKROCK GLOBAL FUNDS (BGF) GLOBAL MULTI-ASSET INCOME FUND

NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BLACKROCK GLOBAL FUNDS (BGF) GLOBAL MULTI-ASSET INCOME FUND NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BLACKROCK GLOBAL FUNDS (BGF) GLOBAL MULTI-ASSET INCOME FUND Ist es Zeit, jenseits von Anleihen nach Erträgen zu suchen? Geeigneten Ersatz finden Seit der weltweiten Finanzkrise

Mehr

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes Mitteilung an die Anteilsinhaber Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes 16. Dezember 2014 Inhaltsverzeichnis Mitteilung an die Anteilsinhaber... 3

Mehr

Wichtige Änderungen bei Fidelity Funds Änderungen am Anlageziel und den Portfolioinformationen für bestimmte Fidelity Funds

Wichtige Änderungen bei Fidelity Funds Änderungen am Anlageziel und den Portfolioinformationen für bestimmte Fidelity Funds Fidelity Funds Société d Investissement à Capital Variable 2a rue Albert Borschette, L-1246 B.P. 2174, L-1021 Luxemburg Tel.: +352 250 404 1 Fax: +352 26 38 39 38 R.C.S. Luxemburg B 34036 [Client name]

Mehr

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Neue defensive Managementstrategie für Aktienfonds: Der Minimum-Varianz-Ansatz im Überblick Historische Performance-Ergebnisse und wissenschaftliche

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt erreichte im Jahr 215 ein neues Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Jahres auf 72,2 Milliarden Euro und

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

Deutsche Bank Private Wealth Management. PWM Marktbericht. Kai-Arno Jensen, Leiter Capital Markets Frankfurt am Main, 06.

Deutsche Bank Private Wealth Management. PWM Marktbericht. Kai-Arno Jensen, Leiter Capital Markets Frankfurt am Main, 06. PWM Marktbericht Kai-Arno Jensen, Leiter Capital Markets Frankfurt am Main, 06. August 2012 Notenbanken Retter in der Not? Komplexe Krisenbewältigung Konsolidierung dämpft Anstieg der Einkommen Notwendiger

Mehr

Zurich teilt die erfolgreiche Placierung von Capital Notes über USD 500 Millionen mit

Zurich teilt die erfolgreiche Placierung von Capital Notes über USD 500 Millionen mit Mitteilung Zurich teilt die erfolgreiche Placierung von Capital Notes über USD 500 Millionen mit Zürich, 11. Januar 2012 Zurich Financial Services Group (Zurich) hat heute die erfolgreiche Placierung von

Mehr

Mehrwert durch. Presentation. Qualität. European Growth Fund. language. April 2014

Mehrwert durch. Presentation. Qualität. European Growth Fund. language. April 2014 Mehrwert durch Presentation Qualität title Presentation Fidelity subtitle in in Funds local language European Growth Fund language April 2014 Struktureller Wandel in der Eurozone Rückenwind für europäische

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Bericht des Fondsmanagers

Bericht des Fondsmanagers 34545323455userstring1,1.0 34545323455customerId,ecdd9c60-9225-412e-9a5f-6dd5b69a6486 3478676865245-0000001 34545323455userstring2,2014-04-29ÿ13:34:47.975 34545323455userstring3,InstitutionalSales 34545323455userstring5,

Mehr

Änderung der Verwaltungsdienstleistungen

Änderung der Verwaltungsdienstleistungen Wichtige Informationen Kein Handlungsbedarf Einführung Um sicherzustellen, dass wir Anlegern einen erstklassigen Kundenservice und eine erstklassige Betreuung zukommen lassen können, haben wir International

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH, Daniel-Mangold-Str. 10, 89150 Laichingen Anlageempfehlung Ihr Berater: Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH Daniel-Mangold-Str. 10 89150 Laichingen Telefon 07333 922298 Telefax

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger Das e Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 3. Quartal 2015 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 3. Quartal 2015 Die Schweizer Börse erzielte im 3. Quartal 2015 einen ETF-Handelsumsatz von CHF 22.4 Mrd.,

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr