Wirtschaft betrifft uns alle

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wirtschaft betrifft uns alle"

Transkript

1 , NAWIKO, Berlin Wirtschaft betrifft uns alle Dr. Maja Göpel

2 Was ist Wirtschaften? 2

3 Wie Wirtschaft denken uns alle betrifft embed co-create Sense-Making Actors Values Beliefs Knowledge Worldviews Productive Processes Relationships: Human-human Human-nature Human-technology Human infrastructure Socio-Ecological- Technical Systems Path Dependencies: Infrastructures & technologies Political institutions Natural resources Economic institutions Socio-cultural norms embed embed form into impact Earth System Humans make their own history but under circumstances transmitted from the past. -Karl Marx 3

4 Intentionale Transformationsstrategien: Systeme neu ausrichten Feedback and adjustments Rules and incentives Surface layer: listening to system feedback and adjusting environmental pressures maintains progress Mid layer: using the right rules and incentives can create structural change and significantly influence key drivers Mindsets Deep layer: shared mindsets translate into vision, goals and collective action Source: UNEP GEO 5 Report, based on Donella Meadows: Leverage Points

5 Akteure als Treiber transformationalen Wandels (im Großen) Meta / Narratives Macro / Landscape Meso / Regime Socio-Ecological-Technical Systems Mind Worldviews, Visions, Paradigms Earth System Science Policy Market Patterns Social Practice Technology Micro / Niche Mini / Me & You Mind

6 Akteure als Treiber transformationalen Wandels (im Kleinen) 6

7 Warum kann das dominante ökonomische Paradigma Nachhaltigkeit nicht sehen?

8 Wir brauchen einen Paradigmenwechsel in der Ökonomie

9 21tes Jahrhundert Paradigmenwechsel: Rück-koppelung menschlichen und natürlichen Wohlergehens Environment Sustainability Society Social Environmental Economy Economic

10 Hegemoniale Krise des alten Paradigmas ist ein wichtiges Fenster für Transformation #1 Pre-Development #2 Take-off #3 Acceleration #4 Stabilisation at a New Level or Relapse Support most needed for Degree of System Change Pioneer Activity Tipping point Coalition Building Regulatory Change Anchoring of Societal Acceptance Time

11 Paradigmatische Übereinstimmungen in aktuellen Bewegungen für Rückkopplung* Fortschritt nicht gemessen als Aggregation von Geld, sondern als multidimensionale Perspektive auf eine sozial, ökologisch, ökonomisch wie kulturell ausblancierte Entwicklung. Freiheit nicht als Abwesenheit von Beschränkungen hinsichtlich individueller Kaufwünsche, sondern als menschliche Sicherheit und Suffizienz: Freiheit von Angst (kein Verdrängungswettrennen um begrenzte Ressourcen) und Freiheit von (kulturell-kommunikativ kreiertem) Verlangen. Wohlstand nicht als immer mehr Konsumoptionen, sondern der resiliente Zugang zu diversen Bedürfnis-Befriedigungsstrategien, wobei Bedürfnisse ganzheitlich und als sich verändernd verstanden werden. Wachstum nicht als Zweck ansich, sondern verschiedene Formen wirtschaftlicher Aktivitäten wachsen, bleiben konstant oder schrumpfen, je nachdem wie Wohlergehen für alle innerhalb Planetarer Grenzen aktuell gestaltet werden kann. *Transition Towns; Beyond GDP; Commoning; Common Good Businesses 11

12 Danke The Anthropocene: Politik Economics Society Science Maja Göpel The Great Mindshift How a New Economic Paradigm and Sustainability Transformations go Hand in Hand With Forewords by Simon Dalby and Uwe Schneidewind OPEN ACCESS Link für kostenloses ebook: