Einführung Homepage-Designer Dreamway Travel

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einführung Homepage-Designer Dreamway Travel"

Transkript

1 Einführung Homepage-Designer Dreamway Travel Mit dem neuen Homepage-Designer von Dreamway Travel können Sie Ihre eigene Internetseite ganz einfach in 2 Schritten selber erstellen. Je nach Gastgeber Tarif können Sie eine Internetseite mit bis zu 24 Seiten erstellen und dabei aus vielen professionell gestalteten Layouts und Farbprofilen wählen. So bekommt Ihre Homepage im Handumdrehen ein hochwertiges Aussehen. Seite 1

2 Seite 1. Handbuch Homepage-Designer 1.1 Konfiguration Inhalte verwalten Inhalte selber definieren Systemseiten Allgemeine Hausinfos Anlegen von Pauschalen Verfügbarkeit/Buchung Kontaktformular einbinden Lageplan einbinden Seitenkontingent Begriffsdefinitionen Kontakt, Info, Schulung 22 Seite 2

3 1. Handbuch Homepage-Designer Um die neuen Funktionen des Homepage-Designers nutzen zu können, melden Sie sich einfach mit Ihrem Benutzernamen und Passwort im Dreamway Travel System unter an. Unter dem neuen Menüpunkt "Eigene Internetseite" finden Sie die neuen Funktionen rund um den neuen Homepage-Designer für Gastgeber. Wenn Sie den neuen Homepage-Designer das erste Mal öffnen, gelangen Sie automatisch auf die Seite Konfiguration. Nutzen Sie diese Einstellungen um das Aussehen Ihrer eigenen, neuen Internetseite zu definieren. Seite 3

4 1.1. Konfiguration Über diese Schaltfläche aktivieren Sie Ihre Seite. Ist dieser Haken nicht gesetzt, wird Ihre Internetseite nicht angezeigt. Geben Sie hier Ihre gewünschte Internetseite an. Unter dieser Adresse werden Sie dann künftig im Internet gefunden. Hinweis: Ab dem Gastgeber Tarif Basic können Sie sich auch eine eigene Domain über Dreamway reservieren lassen. Je nach Verfügbarkeit wird diese Domain dann so eingerichtet, dass der Gast direkt auf Ihre eigene Internetseite gelangt. (z.b. Definieren Sie die Überschrift Ihrer Internetseite. Wenn Sie einen Slogan haben, tragen Sie diesen hier Hinweis: Als Überschrift der Seite empfehlen wir Ihnen das Eintragen von Ihrem Hausnamen (z.b. Hotel Wiesengrün). Ein Slogan ist eine Unterüberschrift, die Ihren Betriebsnamen bzw. die Überschrift ergänzt (z.b....urlaub in den Allgäuer Bergen) Wenn Sie Ihr Hauslogo einstellen, empfehlen wir Ihnen eine Grafik mit transparentem Hintergrund. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Dienstleister. Ändern Sie über diese Schaltflächen Ihr Logo sowie das Kopfbild Ihrer Internetseite. Seite 4

5 Wählen Sie den Aufbau/das Grundraster für Ihre Internetseite. Hinweis: Bei der Gestaltung empfehlen wir Ihnen, das Aussehen Ihrer Internetseite so stark wie möglich an Ihre bestehenden Werbemittel (Hausprospket, Flyer, etc) anzupassen. Achten Sie daher bei der Auswahl der Farben und der Schriften auf ein einheitliches Erscheinungsbild. Je nach Tarif haben Sie bis zu 700 Möglichkeiten Ihre Internetseite zu gestalten. Sie können ganz individuell bestimmen, welche Schriftart, Farbe und welchen Hintergrund Ihre Seite bekommen soll. Geben Sie hier bitte alle notwendigen Informationen für Ihr Impressum an. Hinweis: Das Impressum ist auf jeder Internetseite Pflicht und vom Gesetz vorgeschrieben. Bitte achten Sie darauf, dass Sie alle Angaben korrekt und vollständig ausfüllen. Das Impressum wird auf Ihrer neuen Internetseite automatisch anhand dieser Daten erstellt. Die Seite Impressum wird von Dreamway gratis zur Verfügung gestellt und wird nicht von Ihrem Seitenkontingent abgezogen. Änderungen Speichern! Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, speichern Sie bitte die Änderungen. Ihre neue Internetseite können Sie dann sofort im Internet ansehen. Nachträglich können Sie natürlich jederzeit die Gestaltung Ihrer Seite aktualisieren und anpassen. Seite 5

6 1.2. Inhalte verwalten Seiten selbst definieren Klicken Sie auf Seite einfügen um eine weitere Seite zu einzufügen. Die erste Seite (Startseite) ist vorhanden und kann auch nicht gelöscht werden. Tragen Sie hier die Überschrift der neuen Seite Bedenken Sie, dass dieser Name im Menü Ihrer Homepage erscheint. Denken Sie daran die Seite auf Aktiv zu stellen damit diese auf Ihrer Seite auch veröffentlicht wird. Wählen Sie hier das gewünschte Seitenformat aus! In diesem Fall Seiteninhalt selbst definieren. Tragen Sie hier die Meta Description* Tragen Sie hier das Meta Keyword* Hinweis: Wir raten Ihnen, die Startseite als selbstdefinierte Seite anzulegen und hier einen schönen Text inkl. Ihrer schönsten Bilder einzustellen. Die Einbindung der restlichen Seiten kann dann (je nach Seitenkontingent) über Systemseiten (Seite 11) oder weitere individuelle Seiten erfolgen. Zu Begriffen welche mit einem * versehen sind, finden Sie eine Begriffsdefinition auf Seite 22! Bitte speichern Sie Ihre Änderungen! Seite 6

7 Nach dem Speichern der Eingaben unter dem Format Seiteninhalt selbst definieren gelangen Sie auf Inhalte Verwalten. Hier können Sie nun den Seiteninhalt der soeben angelegten Seite selbst definieren indem Sie im ersten Schritt auf den Button Neuer Block klicken. Klicken Sie auf Neuen Block um die neu angelegte Seite zu formatieren. Nach dem Klick auf Neuer Block öffnet sich Ihnen folgende Maske. a) b) c) d) Hier haben Sie nun die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Vorlagen zu wählen: a) 1 Bild: 1 Bild über die gesamte Inhaltsbreite b) 2-3 Spalter: 2-3 Bilder nebeneinander mit jeweiligen Texten darunter c) Text: Text-Block mit Bild links- oder rechtsbündig d) Zwischenüberschrift: Text wird hervorgehoben Hinweis: Sie müssen sich hier nicht nur auf eine Textvorlage festlegen da Sie pro angelegter Seite mehrere Blöcke nacheinander einfügen können. Das bedeutet, dass es Ihnen möglich ist, Ihre Seite aus mehreren Blöcken zusammenzubauen. Die Reihenfolge/Sortierung der Blöcke können Sie im Nachhinein über das verschieben der Blöcke anpassen. Seite 7

8 Je nach Auswahl des Blockes öffnet sich Ihnen eine Vorlagenmaske. Hier wurde nun der 2-3 Spalter gewählt. Um einen Block komplett zu löschen, klicken Sie einfach auf den Button Löschen. Wählen Sie hier die gewünschte Darstellungsart des Blockes. Hinweis Bei der Wahl der Darstellungsart erhalten Sie bei Standard 3 Spalten und bei 2 Bildern erhalten Sie 2 Spalten. Das Gültigkeitsdatum muss nur dann eingegeben werden, wenn dieser Block nur zu einem bestimmten Zeitraum auf Ihrer Internetseite erscheinen soll. Soll Ihr Text immer angezeigt werden, lassen Sie diese Felder frei. Tragen Sie hier wenn gewünscht ein Gültigkeitsdatum Durch Klick auf Ändern können Sie ein passendes Bild hinterlegen und mit Löschen können Sie dieses wieder entfernen. Tragen Sie hier die Bildunterschrift, die Überschrift des Textes und den Text selbst Hinweis Hinterlegen Sie hier nun das Bild, die Bildunterschrift, die Überschrift des Textes und den Text für die erste Spalte. Bei Eingabe des Textes können Sie durch Hilfe der Makros den Text anpassen (Verlinkungen setzten, fett/kursiv schreiben etc.) Gehen Sie bei der Spalte 2 bzw. 3 genauso vor! Wenn Sie alle Eingaben getätigt haben speichern Sie Ihre Änderungen ab! Seite 8

9 Nach dem Speichern der Eingaben gelangen Sie auf folgende Übersicht unter Inhalte Verwalten. Hier können Sie optional einen weiteren Block für diese Seite einfügen bzw. durch Klick auf den schwarzen Balken den bereits eingegebenen Block bearbeiten. Nutzen Sie Die Schaltfläche Neuer Block für das Hinzufügen von weiteren individuellen Blockvorlagen. Über die Schaltflächen nach unten und nach oben lässt sich die Reihenfolge der Blöcke ändern. Seite 9

10 Nach dem Speichern können Sie Ihre neu angelegte Seite auch direkt online unter Ihrer neuen Domain/Internet-Adresse (z.b. wiesengruen.dreamway.info) ansehen. Die Ansicht zeigt Ihnen, wie Sie zukünftig Ihr Gast im Internet findet. Hinweis Wenn Sie unter Änderungen vorgenommen haben, können Sie diese direkt im Internet einsehen. Rufen Sie dazu einfach Ihre gewählte Internet-Adresse auf (z.b. wiesengruen.dreamway.info). Sollten die Änderungen nicht sofort sichtbar sein, müssen Sie Ihren Internet- Browser aktualisieren. Bei einem PC aktualisieren Sie den Browser über die Kurzwahltaste F5. Seite 10

11 Systemseiten Allgemeine Hausinfos Durch erneuten Klick auf Seite einfügen können Sie eine weitere Seite erstellen. Tragen Sie hier die Überschrift der neuen Seite Bedenken Sie, dass dieser Name im Menü Ihrer Homepage erscheint. Denken Sie daran die Seite auf Aktiv zu stellen damit diese auf Ihrer Seite auch veröffentlicht wird. Tragen Sie hier die Meta Description* Tragen Sie hier das Meta Keyword* Wählen Sie hier die Vorlage Allgemeine Infoseite Ihres Betriebes mit Haustext, Bildern und Merkmalen aus. Hinweis: In dieser Vorlage werden folgende Ihrer hinterlegten Informationen aus Text, Bilder, Geodaten herangezogen: - Haustext - Die hinterlegten Bilder für Ihren Quartiersucheeintrag - Ihre hinterlegten Zimmermerkmale Zu Begriffen welche mit einem * versehen sind, finden Sie eine Begriffsdefinition auf Seite 22! Änderungen Speichern! Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, speichern Sie bitte die Änderungen. Seite 11

12 Nach dem Speichern können Sie Ihre neu angelegte Seite auch direkt online unter Ihrer neuen Domain und der entsprechend angelegten Überschrift Hausinfo ansehen. Hinweis Wenn Sie unter Änderungen vorgenommen haben, können Sie diese direkt im Internet einsehen. Rufen Sie dazu einfach Ihre gewählte Internet-Adresse auf (z.b. wiesengruen.dreamway.info). Sollten die Änderungen nicht sofort sichtbar sein, müssen Sie Ihren Internet- Browser aktualisieren. Bei einem PC aktualisieren Sie den Browser über die Kurzwahltaste F5. Seite 12

13 Darstellen von Pauschalen Durch erneuten Klick auf Seite einfügen können Sie eine weitere Seite erstellen. Tragen Sie hier die Überschrift der neuen Seite Bedenken Sie, dass dieser Name im Menü Ihrer Homepage erscheint. Denken Sie daran die Seite auf Aktiv zu stellen damit diese auf Ihrer Seite auch veröffentlicht wird. Tragen Sie hier die Meta Description* Tragen Sie hier das Meta Keyword* Wählen Sie hier die Vorlage Auflistung Ihrer Pauschalen. Hinweis: In dieser Vorlage werden alle derzeit aktiv hinterlegten Pauschalen herangezogen und aufgelistet! Zu Begriffen welche mit einem * versehen sind, finden Sie eine Begriffsdefinition auf Seite 22! Änderungen Speichern! Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, speichern Sie bitte die Änderungen. Seite 13

14 Nach dem Speichern können Sie Ihre neu angelegte Seite auch direkt online unter Ihrer neuen Domain und der entsprechend angelegten Überschrift Pauschalen ansehen. Hinweis Wenn Sie unter Änderungen vorgenommen haben, können Sie diese direkt im Internet einsehen. Rufen Sie dazu einfach Ihre gewählte Internet-Adresse auf (z.b. wiesengruen.dreamway.info). Sollten die Änderungen nicht sofort sichtbar sein, müssen Sie Ihren Internet- Browser aktualisieren. Bei einem PC aktualisieren Sie den Browser über die Kurzwahltaste F5. Seite 14

15 Verfügbarkeit/Buchung Durch erneuten Klick auf Seite einfügen können Sie eine weitere Seite erstellen. Tragen Sie hier die Überschrift der neuen Seite Bedenken Sie, dass dieser Name im Menü Ihrer Homepage erscheint. Denken Sie daran die Seite auf Aktiv zu stellen damit diese auf Ihrer Seite auch veröffentlicht wird. Tragen Sie hier die Meta Description* Tragen Sie hier das Meta Keyword* Wählen Sie hier die Vorlage Verfügbarkeits-Seite mit Zimmerdetails und Buchungsoption wenn freigeschalten. Hinweis: In dieser Vorlage werden die hinterlegten Zimmer, die Preisgestaltung und Ihre derzeit aktiv hinterlegten Regeln zur Online-Buchung herangezogen. Haben Sie die Online-Buchung aktiviert, wird Ihrem Gast die Buchung Ihrer Wohneinheiten angeboten. Zu Begriffen welche mit einem * versehen sind, finden Sie eine Begriffsdefinition auf Änderungen Speichern! Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, speichern Sie bitte die Änderungen. Seite 15

16 Nach dem Speichern können Sie Ihre neu angelegte Seite auch direkt online unter Ihrer neuen Domain und der entsprechend angelegten Überschrift Buchen ansehen. Hinweis Wenn Sie unter Änderungen vorgenommen haben, können Sie diese direkt im Internet einsehen. Rufen Sie dazu einfach Ihre gewählte Internet-Adresse auf (z.b. wiesengruen.dreamway.info). Sollten die Änderungen nicht sofort sichtbar sein, müssen Sie Ihren Internet- Browser aktualisieren. Bei einem PC aktualisieren Sie den Browser über die Kurzwahltaste F5. Seite 16

17 Kontaktformular einbinden Durch erneuten Klick auf Seite einfügen können Sie eine weitere Seite erstellen. Tragen Sie hier die Überschrift der neuen Seite Bedenken Sie, dass dieser Name im Menü Ihrer Homepage erscheint. Denken Sie daran die Seite auf Aktiv zu stellen damit diese auf Ihrer Seite auch veröffentlicht wird. Tragen Sie hier die Meta Description* Tragen Sie hier das Meta Keyword* Wählen Sie hier die Vorlage Kontaktformular. Hinweis: Mit dieser Vorlage erhalten Sie ein komplett vorgefertigtes Kontaktformular. Die Anfragen / Konundsowie in Ihrem persönlichen Adressbuch gespeichert. Zu Begriffen welche mit einem * versehen sind, finden Sie eine Begriffsdefinition auf Seite 22! Änderungen Speichern! Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, speichern Sie bitte die Änderungen. Seite 17

18 Nach dem Speichern können Sie Ihre neu angelegte Seite auch direkt online unter Ihrer neuen Domain und der entsprechend angelegten Überschrift Kontakt ansehen. Hinweis Wenn Sie unter Änderungen vorgenommen haben, können Sie diese direkt im Internet einsehen. Rufen Sie dazu einfach Ihre gewählte Internet-Adresse auf (z.b. wiesengruen.dreamway.info). Sollten die Änderungen nicht sofort sichtbar sein, müssen Sie Ihren Internet- Browser aktualisieren. Bei einem PC aktualisieren Sie den Browser über die Kurzwahltaste F5. Seite 18

19 Lageplan einbinden Durch erneuten Klick auf Seite einfügen können Sie eine weitere Seite erstellen. Tragen Sie hier die Überschrift der neuen Seite Bedenken Sie, dass dieser Name im Menü Ihrer Homepage erscheint. Denken Sie daran die Seite auf Aktiv zu stellen damit diese auf Ihrer Seite auch veröffentlicht wird. Tragen Sie hier die Meta Description* Tragen Sie hier das Meta Keyword* Wählen Sie hier die Vorlage Lageplan mit integriertem Routenplaner. Hinweis: Mit dieser Vorlage erhalten Sie einen vorgefertigten Lageplan inkl. Routenplaner. Zu Begriffen welche mit einem * versehen sind, finden Sie eine Begriffsdefinition auf Seite 22! Änderungen Speichern! Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, speichern Sie bitte die Änderungen. Seite 19

20 Nach dem Speichern können Sie Ihre neu angelegte Seite auch direkt online unter Ihrer neuen Domain und der entsprechend angelegten Überschrift Lageplan ansehen. Hinweis Wenn Sie unter Änderungen vorgenommen haben, können Sie diese direkt im Internet einsehen. Rufen Sie dazu einfach Ihre gewählte Internet-Adresse auf (z.b. wiesengruen.dreamway.info). Sollten die Änderungen nicht sofort sichtbar sein, müssen Sie Ihren Internet- Browser aktualisieren. Bei einem PC aktualisieren Sie den Browser über die Kurzwahltaste F5. Seite 20

21 1.3. Seitenkontingent Mit Hilfe der Pfeile können Sie die Reihenfolge der Seiten in Ihrem Menü festlegen! Durch einen Klick auf Tarif ändern können Sie hier direkt einen höheren Tarif buchen und somit Ihr Kontingent erweitern. Der Umfang Ihrer neuen Internetseite hängt von Ihrem gebuchten Gastgeber Tarif bei Dreamway ab. Ab dem Tarif "Privat" können Sie bis zu 3 Internetseiten erstellen - beim Tarif "Basic" sind es schon 6 Internetseiten, die Sie nach Ihren Wünschen gestalten können. Hier ein kleiner Überblick: Tarif "Privat" 3 Internetseiten (1 Standard Layout von über 150 möglichen Variationen) 2 MB Speicherplatz (ca Bilder) 10,00 / Monat zzgl. MwSt. Tarif "Basic" 6 Internetseiten (Wählen Sie aus über 700 Variationen) 4 BM Speicherplatz (ca Bilder) (eigene Domain/Internet-Adresse) 20,00 / Monat zzgl. MwSt. Tarif "Plus" 12 Internetseiten (Wählen Sie aus über 700 Variationen) 8 BM Speicherplatz (ca Bilder) (eigene Domain/Internet-Adresse) 30,00 / Monat zzgl. MwSt. Tarif "Premium" 24 Internetseiten (Wählen Sie aus über 700 Variationen) 16 BM Speicherplatz (ca Bilder) (eigene Domain/Internet-Adresse) 40,00 / Monat zzgl. MwSt. Ausführliche Tarifinformationen finden Sie bei uns im Internet unter Seite 21

22 1.4. Begriffserklärungen Meta Description: Die Metadescription wird in den HTML als Seitenbeschreibung für Suchmaschinen ausgegeben. Achten Sie datrauf, dass diese Beschreibung möglichst kompakt und zutreffend ist. Beispiel für die Meta Description: Unsere FeWo XY ist in Fischen in Mitten der schönen Allgäuer Berglandschaft. Meta Keywords: Die hier definierten Keywords werden in dem HTML als Meta-Keywords ausgegeben, und an alle unteren Seiten vererbt, solange dort keine neuen Schlüsselwörter eingestellt sind. Achten Sie darauf, dass die Meta Keywords Ihre Seite sogut wie möglich beschreiben, um hierbei für Suchmaschinen eine Optimale lesbarkeit zu erreichen. Beispiel für die Meta Keywords: Seite - Zimmer: Ausblick, Doppelzimmer, Einzelzimmer, Berglandschaft, usw. Seite - Kontakt: Kontakt, Adresse, Anfahrt, Karte, usw. Makros: Mit den Makros können Sie Ihren Text anpassen (formatieren), wie z. B. fett schreiben, in Farbe schreiben, kursiv schreiben, Verlinkungen auf externe Seiten setzen usw Kontakt, Service, Information und Schulungen Innerhalb von Dreamway Travel unter login.dreamway.com finden Sie zu den Informationen in diesem Handbuch auf der linken Seite, unterhalb des Menüs, die Möglichkeit Hilfe anzufordern. Regelmäßig finden bei Dreamway Fortgeschrittenen-Schulungen zum Thema Dreamway Travel statt. Informationen, Termine und Preise entnehmen Sie bitte dem Hauptmenü unter login.dreamway.com Gerne sind wir Ihnen bei der Erstellung Ihrer eigenen, neuen Internetseite behilflich. Wenn Sie Interesse an einer Erstellung Ihrer neuen Internetseite haben schreiben Sie uns bitte eine an Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit den neuen Funktionen von Dreamway Travel. Mit herzlichen Grüßen Dreamway GmbH Stefan Nitschke Bereichsleiter Dreamway Travel Seite 22

Umstellung des Travel-Systems bei Dreamway

Umstellung des Travel-Systems bei Dreamway Umstellung des Travel-Systems bei Dreamway Neue Leistungen - Neue Preise Ab sofort bietet das Informations- und Reservierungssystem "Dreamway Travel" neue Leistungen & Preise für seine Gastgeber. Konkret

Mehr

Einführung Videoeinbindung in Dreamway Travel über YouTube

Einführung Videoeinbindung in Dreamway Travel über YouTube Einführung Videoeinbindung in Dreamway Travel über YouTube Durch die neu geschaffene Möglichkeit zur Einbindung von Videos über YouTube ist es nun für Sie als Gastgeber ein Leichtes, Ihre eigenen Videos

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

E-MAIL VERWALTUNG. Postfächer, Autoresponder, Weiterleitungen, Aliases. http://www.athost.at. Bachstraße 47, 3580 Mödring office@athost.

E-MAIL VERWALTUNG. Postfächer, Autoresponder, Weiterleitungen, Aliases. http://www.athost.at. Bachstraße 47, 3580 Mödring office@athost. E-MAIL VERWALTUNG Postfächer, Autoresponder, Weiterleitungen, Aliases http://www.athost.at Bachstraße 47, 3580 Mödring office@athost.at Loggen Sie sich zunächst unter http://www.athost.at/kundencenter

Mehr

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken.

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Seite erstellen Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Es öffnet sich die Eingabe Seite um eine neue Seite zu erstellen. Seiten Titel festlegen Den neuen

Mehr

Der Website-Generator

Der Website-Generator Der Website-Generator Der Website-Generator im Privatbereich gibt Ihnen die Möglichkeit, schnell eine eigene Website in einheitlichem Layout zu erstellen. In Klassen, Gruppen und Institutionen können auch

Mehr

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz Babysteps Backend - Hauptmenü Neue Seite anlegen Seiteneigenschaften bearbeiten Inhaltselemente erstellen Inhaltselemente bearbeiten Übersicht der Seitenlayouts Bearbeiten von Personen Anzeigen von Personendaten

Mehr

TYPO3 Redaktoren-Handbuch

TYPO3 Redaktoren-Handbuch TYPO3 Redaktoren-Handbuch Kontakt & Support: rdv interactive ag Arbonerstrasse 6 9300 Wittenbach Tel. 071 / 577 55 55 www.rdvi.ch Seite 1 von 38 Login http://213.196.148.40/typo3 Username: siehe Liste

Mehr

In diesem kleinen Handbuch Schnellstart zeigen wir Ihnen die ersten Schritte.

In diesem kleinen Handbuch Schnellstart zeigen wir Ihnen die ersten Schritte. STRATO Schnellstart Erste Schritte mit LivePages LivePages ist der praktische Homepage-Baukasten von STRATO. Damit erstellen Sie in wenigen Schritten Ihre eigene Homepage und zwar komplett online und ohne

Mehr

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo Mit Jimdo ist das Erstellen einer eigenen Homepage ganz besonders einfach. Auch ohne Vorkenntnisse gelingt es in kurzer Zeit, mit einer grafisch sehr ansprechenden

Mehr

Bedienungsanleitung. Content-Management-System GORILLA

Bedienungsanleitung. Content-Management-System GORILLA Bedienungsanleitung Content-Management-System GORILLA Einloggen Öffnen Sie die Seite http://login.rasch-network.com Es öffnet sich folgendes Fenster. Zum Anmelden verwenden Sie die Benutzerdaten, die wir

Mehr

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Inhaltsverzeichnis: 1. EINLEITUNG 2. ORIENTIERUNG 2.1 Anmelden am CMS 2.2 Die Elemente des Silverstripe CMS 2.3 Funktion des Seitenbaums 2.4 Navigieren mit

Mehr

RÖK Typo3 Dokumentation

RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Redakteur Sparten Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. Innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

Kurzanleitung für OnIT-Webbaukasten BOBB - Standard

Kurzanleitung für OnIT-Webbaukasten BOBB - Standard Kurzanleitung für OnIT-Webbaukasten BOBB - Standard Der Grad Ihrer Zufriedenheit wird durch die Gesamtheit unserer gebotenen Leistungen bestimmt. Ein wesentlicher Teil unserer Leistungen ist der direkte

Mehr

UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~

UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~ UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~ INHALT Inhalt... 1 1. Titelblatt... 1 1.1 Inhalt... 1 1.2 Gestaltung... 2 1.3 Kopf-und Fußzeile... 3 2. Seitenlayout... 4 2.1 Typografie... 4 2.2 Seitenränder...

Mehr

xt:commerce Inhalt: 1) Zusammenfassung der Daten Schnelleinstieg

xt:commerce Inhalt: 1) Zusammenfassung der Daten Schnelleinstieg xt:commerce Schnelleinstieg Dieses Dokument gibt eine kurze Einführung über die wichtigsten Funktionen im Shopsystem xt:commerce. Ein detailliertes Anwenderhandbuch finden Sie hier: www.snyware.com/download/xtcommerce_anleitung.pdf

Mehr

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline elektronisches ElternInformationsSystem (EIS) Klicken Sie auf das Logo oder geben Sie in Ihrem Browser folgende Adresse ein: https://kommunalersprien.schule-eltern.info/infoline/claxss Diese Anleitung

Mehr

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved Easy Mobile Homepage Nützliche Tipps für die Nutzung der Software Danke für Ihr Interesse! Danke für Ihr Interesse an unserer neuen Software und wir freuen uns darüber, dass Sie die Tutorials angefordert

Mehr

Eine eigene Website mit Jimdo erstellen

Eine eigene Website mit Jimdo erstellen Eine eigene Website mit Jimdo erstellen Die schnellste und kostengünstigste Art, zu einem Internetauftritt zu gelangen, ist der Weg über vorkonfigurierte und oftmals kostenfreie Internetbaukästen. Diese

Mehr

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor.

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor. Homepage bearbeiten mit dem ezillo.com Online Editor Bei ezillo.com können Sie für Ihre kostenlose Erotik Homepage eigene Unterseiten erstellen und bearbeiten. Dazu steht Ihnen mit dem Online Editor ein

Mehr

Selly WEBSITE. Seite 1 von 6, Version 13.12.2010 16:26:00

Selly WEBSITE. Seite 1 von 6, Version 13.12.2010 16:26:00 Selly WEBSITE Seite 1 von 6, Version 13.12.2010 16:26:00 1. Menüstruktur Menüpunkt neu markieren Sie die Ebene (links) UNTER der die neue Seite angelegt werden soll Menüstruktur > Menüpunkt neu geben Sie

Mehr

Anleitung zur Pflege der Homepage über den Raiffeisen-Homepage-Manager

Anleitung zur Pflege der Homepage über den Raiffeisen-Homepage-Manager Anleitung zur Pflege der Homepage über den Raiffeisen-Homepage-Manager Homepage-Manager Navigation Home Der Homepage-Manager bietet die Möglichkeit im Startmenü unter dem Punkt Home einfach und schnell

Mehr

ERSTE SCHRITTE HOMEPAGE-BAUKASTEN

ERSTE SCHRITTE HOMEPAGE-BAUKASTEN ERSTE SCHRITTE HOMEPAGE-BAUKASTEN SCHNELLSTART ANLEITUNG IN 6 SCHRITTEN ZUR EIGENEN HOMEPAGE Starten des Baukastens Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten, die Sie per E-Mail bekommen haben, in den STRATO

Mehr

Outlook Express Anleitung

Outlook Express Anleitung Mit dem Programm versenden. Outlook Express können Sie E-Mails empfangen und 1. E-Mail Adressen Um andere Personen via E-Mail erreichen zu können, benötigen Sie - wie auf dem regulären Postweg - eine Adresse.

Mehr

Benutzerdokumentation. Ein Leitfaden zur Erstkonfiguration von Touren und Veranstaltungen

Benutzerdokumentation. Ein Leitfaden zur Erstkonfiguration von Touren und Veranstaltungen Benutzerdokumentation Ein Leitfaden zur Erstkonfiguration von Touren und Veranstaltungen Version 1.10 22.06.2011 INHALTSVERZEICHNIS Seite 1. Einleitung Frontend- und Backend von FREIZEITPLAN.NET 3 1.1.

Mehr

FlowFact Maklerhomepage direct happy

FlowFact Maklerhomepage direct happy Anleitung FlowFact Maklerhomepage direct happy V1.0.5 Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort... 3 2 Der Administrationsbereich... 4 2.1 Anmeldung am Administrationsbereich... 4 2.2 Die Firmendaten... 5 2.2.1 Grundeinstellungen...

Mehr

Erste Schritte mit dem CMS-System des Evangelischen Dekanats Hochtaunus

Erste Schritte mit dem CMS-System des Evangelischen Dekanats Hochtaunus Erste Schritte mit dem CMS-System des Evangelischen Dekanats Hochtaunus Fragen und Hilfe zu diesem CMS ( Content Management System ): Jens-Markus Meier, Referent für Presseund Öffentlichkeitsarbeit im

Mehr

telemail 2.5 Benutzerhandbuch

telemail 2.5 Benutzerhandbuch telemail 2.5 Benutzerhandbuch Seite 1 von 26 1. telemail-navigation 1.1 Datei 1.1.1 Beenden telemail wird beendet. 1.2 Bearbeiten 1.2.1 Alles markieren Alle E-Mails in dem aktuellen Ordner werden markiert.

Mehr

Hinweise zum neuen Buchungssystem

Hinweise zum neuen Buchungssystem Hinweise zum neuen Buchungssystem Login / Logout Öffnen Sie in Ihrem Browser die Seite www.stadtteilauto.info. Rechts oben finden Sie das Kundenlogin. Oder verwenden Sie den Buchen Button. Erster Login

Mehr

Handbuch für die Termindatenbank

Handbuch für die Termindatenbank Handbuch für die Termindatenbank der NetzWerkstatt Kostenlos Termine im Internet veröffentlichen wie wird s gemacht? Eine Orientierungshilfe von der NetzWerkstatt Veranstalter Inhalt Usergruppen 3 Veranstalter

Mehr

Anleitung zum Login. über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten

Anleitung zum Login. über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten Anleitung zum Login über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten Stand: 18.Dezember 2013 1. Was ist der Mediteam-Login? Alle Mediteam-Mitglieder können kostenfrei einen Login beantragen.

Mehr

Formular-Generator. 1. Übersichtsseite

Formular-Generator. 1. Übersichtsseite Formular-Generator Der Formular-Generator dient dazu, Formulare ohne Kenntnisse von Html- oder JavaScript- Programmierung zu erstellen. Mit den Formularen können Sie einfache Anfragen, Anregungen und Wünsche

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand Februar 2015 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

DESIGN & DEVELOPMENT. TYPO3 Basics

DESIGN & DEVELOPMENT. TYPO3 Basics DESIGN & DEVELOPMENT TYPO3 Basics 1 Einleitung / Inhalt 2 / 21 Einleitung Dieses Dokument weist Sie durch die Funktion des Open Source CMS TYPO3. In wenigen, einfachen Schritten wird Ihnen bebildert erklärt,

Mehr

Nutzung des Content-Management-Systems für die Homepage der AWO Essen

Nutzung des Content-Management-Systems für die Homepage der AWO Essen Nutzung des Content-Management-Systems für die Homepage der AWO Essen Accounts werden von Michael Baumeister angelegt. Der Benutzernahme ist immer "Vorname Nachname", das Passwort kann eine Buchstaben-

Mehr

Inhalt. 2 RÖK Typo3 Dokumentation

Inhalt. 2 RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Hauptadmin RÖK Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

Persönliches AVON-Profil Step-by-Step-Guide für BeraterInnen. 08.November 2013

Persönliches AVON-Profil Step-by-Step-Guide für BeraterInnen. 08.November 2013 Persönliches AVON-Profil Step-by-Step-Guide für BeraterInnen 08.November 203 I N H A L T S E I T E Was bietet mir ein Persönliches AVON-Profil? 3 2 Wie kann ich mein Persönliches AVON-Profil erstellen?

Mehr

Apartment App. Web Style Guide

Apartment App. Web Style Guide Apartment App Web Style Guide Login Zum Anmelden müssen Sie zu der App URL noch /typo3 hinzufügen. Sie sollten dann dieses Anmeldeformular sehen: Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und das Passwort ein

Mehr

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang interner OWA-Zugang Neu-Isenburg,08.06.2012 Seite 2 von 15 Inhalt 1 Einleitung 3 2 Anmelden bei Outlook Web App 2010 3 3 Benutzeroberfläche 4 3.1 Hilfreiche Tipps 4 4 OWA-Funktionen 6 4.1 neue E-Mail 6

Mehr

Bedienungsanleitung. Audi connect (myaudi) Bedienungsanleitung Audi connect (myaudi) Deutsch 11.2012 131566AMH00. Audi Vorsprung durch Technik

Bedienungsanleitung. Audi connect (myaudi) Bedienungsanleitung Audi connect (myaudi) Deutsch 11.2012 131566AMH00. Audi Vorsprung durch Technik Bedienungsanleitung Audi connect (myaudi) Bedienungsanleitung Audi connect (myaudi) Deutsch 11.2012 131.566.AMH.00 131566AMH00 www.audi.com Audi Vorsprung durch Technik 2012 AUDI AG Die AUDI AG arbeitet

Mehr

keimeno CMS Handbuch Stand 06/2012

keimeno CMS Handbuch Stand 06/2012 keimeno CMS Handbuch Stand 06/2012 INHALT Willkommen... 2 keimeno... 3 Der Aufbau... 3 Einrichten... 3 Themen anlegen und bearbeiten... 3 Kategorien... 7 Kategorien anlegen... 7 Kategorien Bearbeiten...

Mehr

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure TYPO3 Version 4.0 Schritt für Schritt Einführung für Redakteure zeitwerk GmbH Basel - Schweiz http://www.zeitwerk.ch ++4161 383 8216 TYPO3_einfuehrung_redakteure.pdf - 07.07.2006 TYPO3 Schritt für Schritt

Mehr

Inhalt. meliarts. 1. Allgemeine Informationen... 2 2. Administration... 2 2.1 Aufruf... 2 2.2 Das Kontextmenü... 3 3. E-Mail Vorlagen...

Inhalt. meliarts. 1. Allgemeine Informationen... 2 2. Administration... 2 2.1 Aufruf... 2 2.2 Das Kontextmenü... 3 3. E-Mail Vorlagen... Inhalt 1. Allgemeine Informationen... 2 2. Administration... 2 2.1 Aufruf... 2 2.2 Das Kontextmenü... 3 3. E-Mail Vorlagen... 4 Seite 1 von 7 meliarts 1. Allgemeine Informationen meliarts ist eine Implementierung

Mehr

So erstellen bzw. ändern Sie schnell und einfach Texte auf der Aktuelles -Seite Ihrer Praxishomepage

So erstellen bzw. ändern Sie schnell und einfach Texte auf der Aktuelles -Seite Ihrer Praxishomepage Anleitung zum Einpflegen von Praxisnachrichten auf LGNW Praxishomepages Stand: 15.September 2013 So erstellen bzw. ändern Sie schnell und einfach Texte auf der Aktuelles -Seite Ihrer Praxishomepage 1.

Mehr

Anleitung für den Web-Builder

Anleitung für den Web-Builder Anleitung für den Web-Builder Der Web-Builder ist erstellt worden, um auf einfacher Weise eine Homepage erstellen zu können, ohne Programmierkenntnisse in HMTL haben zu müssen. Seite 1 Wenn man den Web-Builder

Mehr

Handbuch für Redakteure (Firmenpark)

Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Eigenen Eintrag finden... 1 Anmeldung am System... 1 Inhalte ändern... 2 Feld: Branchenzuordnung... 3 Feld: Virtueller Ortsplan... 4 Feld: Logo (Bild einfügen)... 5

Mehr

S TAND N OVEMBE R 2012 HANDBUCH DUDLE.ELK-WUE.DE T E R M I N A B S P R A C H E N I N D E R L A N D E S K I R C H E

S TAND N OVEMBE R 2012 HANDBUCH DUDLE.ELK-WUE.DE T E R M I N A B S P R A C H E N I N D E R L A N D E S K I R C H E S TAND N OVEMBE R 2012 HANDBUCH T E R M I N A B S P R A C H E N I N D E R L A N D E S K I R C H E Herausgeber Referat Informationstechnologie in der Landeskirche und im Oberkirchenrat Evangelischer Oberkirchenrat

Mehr

Da ist meine Anleitung drin!

Da ist meine Anleitung drin! Da ist meine Anleitung drin! Auf den folgenden Seiten finden Sie eine detaillierte Anleitung, wie Sie Ihren Verein am effizientesten präsentieren können! Die meistgelesene Zeitung in OÖ Laut Regioprint

Mehr

Internetauftritt: Hochschulpartnerschaften - Datenbank

Internetauftritt: Hochschulpartnerschaften - Datenbank Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (FH) University of Applied Sciences Internetauftritt: Hochschulpartnerschaften - Datenbank Modul: Anleitung für Typo3 bzgl. Partnerhochschulen einpflegen

Mehr

Anleitung für das Content Management System

Anleitung für das Content Management System Homepage der Pfarre Maria Treu Anleitung für das Content Management System Teil 5 Fotogalerien Anlegen neuer Fotoalben Das Anlegen neuer Fotoalben erfolgt in zwei bzw. drei Schritten: Im ersten Schritt

Mehr

redax24.de t3-system

redax24.de t3-system Grundlagenwissen redax24.de t3-system Copyright 2010 idee-produktion.de GmbH Inhaltsverzeichnis Die wichtigsten Begriffe Login Seiten erstellen Navigation Inhalt anlegen Text einfügen Text formatieren

Mehr

TManager Ihr Zugang zu TOMAS. Version 1.2

TManager Ihr Zugang zu TOMAS. Version 1.2 Ihr Zugang zu TOMAS Version 1.2 1 ZUGANG ZUM TMANAGER Mit dieser Dokumentation erhalten Sie Informationen, wie Sie mit dem TManager Ihre Daten pflegen können. Zusätzlich finden Sie auch Informationen direkt

Mehr

Kurzanleitung für BoBB.2

Kurzanleitung für BoBB.2 Kurzanleitung für BoBB.2 OnIT Webbaukasten OnIT GmbH Platenstraße 19 91522 Ansbach Telefon: 09 81 / 9 72 28 240 Telefax: 09 81 / 9 72 28 250 E-Mail: info@onit-gmbh.de Internet: www.onit-gmbh.de Der Grad

Mehr

Anleitung zum Homepage-Baukasten

Anleitung zum Homepage-Baukasten Anleitung zum Homepage-Baukasten Zur Hilfestellung sollten Sie diese Seiten ausdrucken. Besuchen Sie auch unsere Muster-Homepage unter http://beispielauftritt.maler-aus-deutschland.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Herzlich Willkommen bei der Seitenadministration von page control

Herzlich Willkommen bei der Seitenadministration von page control Herzlich Willkommen bei der Seitenadministration von page control Webadresse: Administration: Benutzername: Passwort: 1. Anmelden am Content Management System (CMS) 2. Startseite 3. Seiten bearbeiten Neue

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014 Kurzanleitung Typo3 V1.5 vom 18.07.2014 Typo3 Version 4.7.14 0 Inhalt Kurzanleitung Typo3 Login. 2 Seite anlegen.. 3 Inhaltselement anlegen...... 7 Dateien und Bilder verwalten... 14 Nachrichten / News

Mehr

Die Handhabungshilfe für den Unternehmensbackstagebereich

Die Handhabungshilfe für den Unternehmensbackstagebereich Die Handhabungshilfe für den Unternehmensbackstagebereich Seite Inhalt Thema Seite Login zum Backstage - Bereich Der Backstage - Bereich Unternehmensdaten - Jobkategorien Jobangebote inserieren - Bewerbungen

Mehr

Erweiterung der CRM-Datenbank für den Umgang mit Excel-Mappen. Automatisches Ausfüllen von MS-Excel-Vorlagen mit Daten aus organice

Erweiterung der CRM-Datenbank für den Umgang mit Excel-Mappen. Automatisches Ausfüllen von MS-Excel-Vorlagen mit Daten aus organice organice-excel-add-in 1 Erweiterung der CRM-Datenbank für den Umgang mit Excel-Mappen. Automatisches Ausfüllen von MS-Excel-Vorlagen mit Daten aus organice (Ein stichwortartiger Entwurf ) Systemvoraussetzungen:

Mehr

Endanwender Handbuch

Endanwender Handbuch Endanwender Handbuch INHALTSVERZEICHNIS Vorwort...3 Frontend und Backend...3 Das Dashboard...4 Profil Bearbeiten...6 Inhalte Verwalten...6 Seiten...6 Seite verfassen...7 Papierkorb...11 Werbebanner...11

Mehr

Vertrieb durch: h+f Informatik und Elektrotechnik Washingtonstrasse 32 CH-9400 Rorschach Tel: +41 (0)71 845 45 40 Mobile: +41 (0)79 600 80 57

Vertrieb durch: h+f Informatik und Elektrotechnik Washingtonstrasse 32 CH-9400 Rorschach Tel: +41 (0)71 845 45 40 Mobile: +41 (0)79 600 80 57 ELEKTRONISCHES RESERVIERUNGSSYSTEM Reservierung Version 9.0 Vertrieb durch: h+f Informatik und Elektrotechnik Washingtonstrasse 32 CH-9400 Rorschach Tel: +41 (0)71 845 45 40 Mobile: +41 (0)79 600 80 57

Mehr

Anleitung TYPO3. Inhalt 2 Login 4. Übersicht 5. Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5. Datei hochladen 6

Anleitung TYPO3. Inhalt 2 Login 4. Übersicht 5. Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5. Datei hochladen 6 Inhalt Inhalt 2 Login 4 Übersicht 5 Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5 Datei hochladen 6 Bild oder PDF auf den Server laden 6 Exkurs: Bilder herunter rechnen 7 Web 7 Module 7 Seite 7 Liste

Mehr

1. Sobald Sie mit der Maus über die Navigationszeile Ihrer Homepage fahren, erscheint ein Button Navigation bearbeiten.

1. Sobald Sie mit der Maus über die Navigationszeile Ihrer Homepage fahren, erscheint ein Button Navigation bearbeiten. Anwendungsbeispiel Wir über uns Seite erstellen In diesem Anwendungsbeispiel wird zunächst eine Übersichtstabelle zu allen Mitarbeitern Ihres Büros erstellt. Hinter jeder Person ist dann eine neue Seite

Mehr

Kurzanleitung CMS. Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS. Inhaltsverzeichnis

Kurzanleitung CMS. Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS. Inhaltsverzeichnis Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS Verfasser: Michael Bogucki Erstellt: 24. September 2008 Letzte Änderung: 16. Juni 2009 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Ersatzteile der Extraklasse Magento-Module der Shopwerft

Ersatzteile der Extraklasse Magento-Module der Shopwerft Ersatzteile der Extraklasse Magento-Module der Shopwerft MicroStudio - Fotolia.com Werden von Kunden oder Suchmaschinen Elemente des Shops aufgerufen, die nicht vorhanden sind, wird statt des gewünschten

Mehr

Wie man einen Artikel. auf Lautschrift.org veröffentlicht. Eine Anleitung in 14 Schritten

Wie man einen Artikel. auf Lautschrift.org veröffentlicht. Eine Anleitung in 14 Schritten Wie man einen Artikel auf Lautschrift.org veröffentlicht Eine Anleitung in 14 Schritten Die Schritte: 1. Einloggen 2. Neuen Beitrag starten 3. Die Seite Neuen Beitrag erstellen 4. Menü ausklappen 5. Formatvorlagen

Mehr

Anmeldeformulare erstellen

Anmeldeformulare erstellen Anmeldeformulare erstellen Bei den Anmeldeformularen, die Sie über diese Seite für Ihre Newsletter erstellen können, handelt es sich um HTML-Seiten, die direkt über eine feste URL (siehe Spalte URL in

Mehr

Leitfaden. Einführung in das TYPO3-Redaktionssystem für die FU-Orts-, Kreis- und Bezirksverbände

Leitfaden. Einführung in das TYPO3-Redaktionssystem für die FU-Orts-, Kreis- und Bezirksverbände Leitfaden Einführung in das TYPO3-Redaktionssystem für die FU-Orts-, Kreis- und Bezirksverbände Inhalt 1. Anmerkungen zum Dokument... 3 2. Allgemeine Formate und Konventionen... 3 2.1.1 Formatierbarer

Mehr

Anleitung zur Pflege der Inhalte im WebSoziCMS

Anleitung zur Pflege der Inhalte im WebSoziCMS Anleitung zur Pflege der Inhalte im WebSoziCMS Anmeldung... 3 Adminmenü... 4 Einstellen eines Artikels... 5 Freigeben eines Artikels... 8 Bearbeiten der Startseite...9 Anlegen einer neuen Seite... 10 Menüverwaltung...12

Mehr

Kurz-Anleitung. Die wichtigsten Funktionen. Das neue WEB.DE - eine Übersicht. E-Mails lesen. E-Mails schreiben. Neue Helfer-Funktionen

Kurz-Anleitung. Die wichtigsten Funktionen. Das neue WEB.DE - eine Übersicht. E-Mails lesen. E-Mails schreiben. Neue Helfer-Funktionen Kurz-Anleitung Die wichtigsten Funktionen Das neue WEB.DE - eine Übersicht Seite 2 E-Mails lesen Seite 3 E-Mails schreiben Seite 5 Foto(s) versenden Seite 7 Neue Helfer-Funktionen Seite 12 Das neue WEB.DE

Mehr

Alle alltäglichen Aufgaben können auch über das Frontend durchgeführt werden, das in den anderen Anleitungen erläutert wird.

Alle alltäglichen Aufgaben können auch über das Frontend durchgeführt werden, das in den anderen Anleitungen erläutert wird. Der Admin-Bereich im Backend Achtung: Diese Anleitung gibt nur einen groben Überblick über die häufigsten Aufgaben im Backend-Bereich. Sollten Sie sich nicht sicher sein, was genau Sie gerade tun, dann

Mehr

ANLEITUNG MINI-PAGE. Bahnstrasse 1 8610 Uster Tel.: 0041 (0)44 504 26 00 Fax: 0041 (0)44 504 26 01 E-Mail: support@webagentur.ch

ANLEITUNG MINI-PAGE. Bahnstrasse 1 8610 Uster Tel.: 0041 (0)44 504 26 00 Fax: 0041 (0)44 504 26 01 E-Mail: support@webagentur.ch ANLEITUNG MINI-PAGE Bahnstrasse 1 Tel.: 0041 (0)44 504 26 00 Fax: 0041 (0)44 504 26 01 E-Mail: support@webagentur.ch INHALT 1. Hinweise 2. Bearbeitung 2.1 Login 2.2 Rubrik ohne Unterrubrik 2.3 Rubrik mit

Mehr

Um ein Seiteninhaltselement zu editieren, d. h. neu einzufügen oder zu verändern werden mehrere Symbole verwendet:

Um ein Seiteninhaltselement zu editieren, d. h. neu einzufügen oder zu verändern werden mehrere Symbole verwendet: 4.5.7 Bilder- und Datei-Upload Alle Dateien (z.b. Bilder, PDF-Dateien, Flash-Animationen, etc.), die Sie auf Ihren Seiten einbinden möchten, laden Sie im Modulbereich Datei in den Modulen Dateiliste oder

Mehr

Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de

Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de Stand: 17.8.2011 bureau fb Wohlers Allee 24a 22767 Hamburg Tel.: 040/756 018 17 E-Mail: info@bureaufb.de Inhaltsverzeichnis Anmelden/Einloggen... 3 Das Menü...4

Mehr

IMAS REGATTA ONLINE. Ihr System für. einfache und effiziente Regattaplanung. schnelle Rennklassen und Zeitplanerstellung

IMAS REGATTA ONLINE. Ihr System für. einfache und effiziente Regattaplanung. schnelle Rennklassen und Zeitplanerstellung IMAS REGATTA ONLINE Ihr System für einfache und effiziente Regattaplanung schnelle Rennklassen und Zeitplanerstellung einfache Sportler- und Vereinsmeldungen Rechnungsabwicklung einfache Verbreitung von

Mehr

Erste Schritte mit WordPress Anleitung WordPress Version 2.8.X

Erste Schritte mit WordPress Anleitung WordPress Version 2.8.X Erste Schritte mit WordPress Anleitung WordPress Version 2.8.X Login Rufen Sie die Login Seite auf: http://ihren-domainname.ch/wp-login.php Melden Sie sich mit dem Login an: Username Passwort Seiten Aktualisieren

Mehr

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure Die Kurzreferenz orientiert sich weitgehend an den TYPO3 v4 Schulungsvideos. Es kann jedoch geringfügige Abweichungen geben, da in den Videos auf didaktisch sinnvolles

Mehr

WICHTIG! Bitte bewahren Sie Ihre Zugangsdaten zu jeder Zeit gut auf! WICHTIG!

WICHTIG! Bitte bewahren Sie Ihre Zugangsdaten zu jeder Zeit gut auf! WICHTIG! A Wie kann ich meine Daten und Angebote eingeben? Seite 1 B Wo kann ich die Stammdaten meiner Institution/meines Klosters bearbeiten? Seite 2 C Wie kann ich Bilder hochladen? Seite 4 D Wie kann ich Bilder

Mehr

Das Brennercom Webmail

Das Brennercom Webmail Das Brennercom Webmail Webmail-Zugang Das Webmail Brennercom ermöglicht Ihnen einen weltweiten Zugriff auf Ihre E-Mails. Um in Ihre Webmail einzusteigen, öffnen Sie bitte unsere Startseite www.brennercom.it

Mehr

in nur wenigen Schri-en zur perfekten Homepage ANLEITUNG INTERNER BEREICH - HOMEPAGE

in nur wenigen Schri-en zur perfekten Homepage ANLEITUNG INTERNER BEREICH - HOMEPAGE in nur wenigen Schri-en zur perfekten Homepage ANLEITUNG INTERNER BEREICH - HOMEPAGE 1 Der Einstieg erfolgt immer über www.ooe-seniorenbund.at - Eingang Mein Seniorenbund Melden Sie sich bitte mit Ihrem

Mehr

3.7 Horde-Kalender abonnieren

3.7 Horde-Kalender abonnieren 3.7 Horde-Kalender abonnieren Abbildung 70: Abonnement-Button in der Kalendersidebar Der Horde-Kalender lässt sich in anderen Programmen abonnieren. Somit bietet sich die Möglichkeit, Ihren Kalender in

Mehr

Wie richte ich den DNS unter Plesk ein?

Wie richte ich den DNS unter Plesk ein? Keyweb FAQ Administrationssoftware Plesk Wie richte ich den DNS unter Plesk ein? Wie richte ich den DNS unter Plesk ein? Inhalt 1. Vorbetrachtungen 3 1.1. Warum muss ich den Nameserver konfigurieren?...3

Mehr

Der Editor und seine Funktionen

Der Editor und seine Funktionen Der Editor und seine Funktionen Für die Eingabe und Änderung von Texten steht Ihnen im Pflegemodus ein kleiner WYSIWYG-Editor zur Verfügung. Tinymce 1 ist ein Open Source Javascript-Editor, der mittlerweile

Mehr

Allgemeiner Leitfaden zum Einfügen suchmaschinenoptimierter Texte

Allgemeiner Leitfaden zum Einfügen suchmaschinenoptimierter Texte Allgemeiner Leitfaden zum Einfügen suchmaschinenoptimierter Texte Wir von Textprovider, Anbieter von produktbeschreibung.eu möchten Ihnen mit diesem Infoblatt Basisinformationen an die Hand geben, wie

Mehr

Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles

Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles Den eigenen Internetauftritt verwalten so geht s! Eine Orientierungshilfe der NetzWerkstatt Programmierung: Die NetzWerkstatt GbR Geschäftsführer: Dirk Meinke und Sven

Mehr

Kurzanleitung Schneider Online Shop

Kurzanleitung Schneider Online Shop Kurzanleitung Schneider Online Shop Verzeichnis Web-Adresse Schneider Online Shop... 2 Navigation im Shop... 2 Anmelden... 4 Ich bin bereits Kunde... 4 Ich bin ein neuer Kunde... 5 Ihr Konto... 6 Kundendaten

Mehr

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN SEO BOX

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN SEO BOX MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN SEO BOX XT:COMMERCE PLUGIN BB SEO BOX Mit dem xt:commerce Plugin BB SEO Box sorgen Sie dafür, dass Ihr Shop von Suchmaschinen besser gelistet wird.

Mehr

Einkaufslisten verwalten. Tipps & Tricks

Einkaufslisten verwalten. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1.1 Grundlegende Informationen 3 1.2 Einkaufslisten erstellen 4 1.3 Artikel zu einer bestehenden Einkaufsliste hinzufügen 9 1.4 Mit einer Einkaufslisten einkaufen 12 1.4.1 Alle

Mehr

Bedienungsanleitung für die Online Kinderbetreuungsbörse des Landkreises Osnabrück

Bedienungsanleitung für die Online Kinderbetreuungsbörse des Landkreises Osnabrück Bedienungsanleitung für die Online Kinderbetreuungsbörse des Landkreises Osnabrück I. Betreuungsangebot finden 1. Wählen Sie auf der linken Seite die Schaltfläche Betreuung finden aus. 2. Auf der nun erscheinenden

Mehr

Anleitung für den Euroweb-Newsletter

Anleitung für den Euroweb-Newsletter 1. Die Anmeldung Begeben Sie sich auf der Euroweb Homepage (www.euroweb.de) in den Support-Bereich und wählen dort den Punkt Newsletter aus. Im Folgenden öffnet sich in dem Browserfenster die Seite, auf

Mehr

Handbuch - Mail-Sheriff Verwaltung

Handbuch - Mail-Sheriff Verwaltung SCHWARZ Computer Systeme GmbH Altenhofweg 2a 92318 Neumarkt Telefon: 09181-4855-0 Telefax: 09181-4855-290 e-mail: info@schwarz.de web: www.schwarz.de Handbuch - Mail-Sheriff Verwaltung Gehen Sie mit Ihrem

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand April 2008 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress.

Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress. Anmeldung http://www.ihredomain.de/wp-admin Dashboard Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress. Das Dashboard gibt Ihnen eine kurze Übersicht, z.b. Anzahl der Beiträge,

Mehr

ORCHARD-MANUAL DER COUNT IT GROUP

ORCHARD-MANUAL DER COUNT IT GROUP ORCHARD-MANUAL DER COUNT IT GROUP 1. Page anlegen Klick unter New auf Page Rechts öffnet sich der Administrationsbereich der neuen Page. Geben Sie immer einen Page Title ein! Dieser soll auf Ihrer Website

Mehr

TUTORIAL. Wartung der Website mit Wordpress. www.edelsbrunner.at

TUTORIAL. Wartung der Website mit Wordpress. www.edelsbrunner.at TUTORIAL Wartung der Website mit Wordpress www.edelsbrunner.at INHALTSVERZEICHNIS Login...3 Überblick...4 Dashboard...4 Hauptmenü...4 Bereiche der Website...5 Navigation...6 Sidebar...6 Allgemeiner Content-Bereich...7

Mehr

Anleitung zur Jobsuche auf Jobagent

Anleitung zur Jobsuche auf Jobagent Anleitung zur Jobsuche auf Jobagent Inhalt Jobsuche Anleitung und Beispiele... 2 Registrierung bei Jobagent... 3 Anmeldung bei Jobagent... 5 Gutschein Code hinzufügen... 6 Suche nach offenen Arbeitsstellen...

Mehr

Hinweise zum Online-Buchungssystem

Hinweise zum Online-Buchungssystem Hinweise zum Online-Buchungssystem An vielen Stellen innerhalb des Online-Buchungssystem finden Sie ein -Symbol, welches sich häufig in der oberen rechten Ecke befindet. Durch anklicken dieses Symbols

Mehr

ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube)

ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube) ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube) Anmelden Benutzername und Passwort eingeben. Dann Anmelden klicken. Login/Anmeldung Der Benutzername ist der ersten Teil Ihrer E-Mailadresse.

Mehr

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG 1 1. Anmelden an der Galerie Um mit der Galerie arbeiten zu können muss man sich zuerst anmelden. Aufrufen der Galerie entweder über die Homepage (www.pixel-ag-bottwartal.de) oder über den direkten Link

Mehr