Kugelgewindetriebe R310DE 3301 ( ) The Drive & Control Company

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kugelgewindetriebe R310DE 3301 (2007.01) The Drive & Control Company"

Transkript

1 R310DE 3301 ( ) The Drive & Control Company

2 Info Fax: Linear Motion and Assembly Technologies Bitte senden Sie mir/uns unverbindlich Informationen über: Kugelschienenführungen Rollenschienenführungen Kugelbüchsenführungen Linearsysteme Mechanik Grundelemente Manuelle Produktionssysteme Transfertechnik Absender

3 R310DE 3301 ( ) 3 Produktübersicht 4 Muttern und Mutterngehäuse 4 Spindeln, Lager und Zubehör 6 Defi nition Kugelgewindetrieb 8 mit angetriebenen Spindeln 10 für alle Anwendungen 12 Anwendungsbeispiele 14 Anfrage und Bestellung 16 Bestellangaben 20 Muttern 22 Miniatur-Flansch-Einzelmutter FEM-E-B 22 Einschraubmutter ZEV-E-S 24 Flansch-Einzelmutter mit Umlenkkappen FBZ-E-S 26 Flansch-Einzelmutter mit Umlenkkappen FSZ-E-S 28 Flansch-Einzelmutter mit Umlenkkappen FEP-E-S 30 Flansch-Einzelmutter FEM-E-C 32 Spielfrei einstellbare Einzelmutter SEM-E-C 34 Flansch-Einzelmutter FEM-E-S 36 Spielfrei einstellbare Einzelmutter SEM-E-S 38 Zylindrische Einzelmutter ZEM-E-S 40 Flansch-Doppelmutter FDM-E-C 42 Flansch-Doppelmutter FDM-E-S 44 Mutterngehäuse 46 Mutterngehäuse MGS 46 Mutterngehäuse MGD 48 Spindeln 50 Spindelenden 52 Lager 78 Baugruppe Stehlagereinheit SEC-F 78 Baugruppe Stehlagereinheit SEC-L 80 Baugruppe Stehlagereinheit SEB-F 82 Baugruppe Stehlagereinheit SEB-L 84 Baugruppe Lager LAF 86 Baugruppe Lager LAN 88 Baugruppe Lager LAD 90 Baugruppe Lager LAL 92 Nutmuttern und Gewinderinge 94 Nutmuttern NMA, NMZ, NMG für Festlagerung 94 Technische Daten 96 Technische Hinweise 96 Abnahmebedingungen und Toleranzklassen 98 Vorspannung und Steifi gkeit 102 Reibmomente der Dichtungen 108 Montage 110 Schmierung 112 Berechnung 116 Endenlagerungen 120 Konstruktionshinweise, Einbau 120 Schmierung, Gehäusebefestigung 121 Berechnung 122 Formular für Berechnungsservice 124

4 4 R310DE 3301 ( ) Produktübersicht Muttern und Mutterngehäuse Muttern Miniatur-Baureihe Miniatur Flansch-Einzelmutter FEM-E-B Seite 22 Durchmesser Steigung P 1 2 2, ECO-Baureihe Einschraubmutter ZEV-E-S Flansch-Einzelmutter mit Umlenkkappen FBZ-E-S Flansch-Einzelmutter mit Umlenkkappen FSZ-E-S Durchmesser Durchmesser Steigung P Steigung P Einschraubmutter Flansch- Einzelmutter FBZ-E-S Flansch- Einzelmutter FSZ-E-S Speed-Baureihe Flansch-Einzelmutter mit Umlenkkappen FEP-E-S Standard-Baureihe Flansch-Einzelmutter DIN , T.5 FEM-E-C Durchmesser Steigung P Spielfrei einstellbare Einzelmutter DIN , T.5 SEM-E-C Flansch-Einzelmutter FEM-E-S Spielfrei einstellbare Einzelmutter SEM-E-S Zylindrische Einzelmutter ZEM-E-S Durchmesser Steigung P 2, Flansch-Doppelmutter DIN , T.5 FDM-E-C 42 Einzelmutter Doppelmutter Flansch-Doppelmutter FDM-E-S 44

5 R310DE 3301 ( ) 5 Mutterngehäuse MGS für Standard-Baureihe FEM-E-S FDM-E-S SEM-E-S FEP-E-S MGD für Standard-Baureihe FEM-E-C FDM-E-C SEM-E-C Seite Durchmesser Steigung P 2, MGD MGS

6 6 R310DE 3301 ( ) Produktübersicht Spindeln, Lager und Zubehör Spindeln Gerollte Präzisions-Spindel SN-R Toleranzklassen T5, T7, T9 T3 auf Anfrage Seite 50 Abnahmebedingungen 98 x P 6x1 / 6x2 / 8x1 / 8x2 8 x 2,5 12 x 2, 5, x 5, 10, x 5, 20, x 5, 10, x 5, 10, 20, x 5 / 50 x 5 40 x 10, 12, 16, 20, x 10, 12, 16, 20, x 10, 20, x x 20 1) maximale Länge Standard, schnell verfügbar auf Anfrage 1) Muttern 80 x 20R x 12,7-6 bis zu einer Spindellänge von 2500 mm mit Vorspannung lieferbar Spindelendenbearbeitung Seite 52 Durchmesser Steigung P ,

7 R310DE 3301 ( ) 7 Stehlagereinheit Seite SEC-F 78 SEC-L 80 SEB-F 82 Durchmesser Steigung P 1 2 2, SEB-L 84 SEC-F / SEC-L SEB-F / SEB-L Lager Seite LAF 86 LAN 88 LAD 90 LAL 92 Durchmesser Steigung P 1 2 2, LAF LAN / LAD Durchmesser Steigung P 1 2 2, LAL Einzelteile Nutmutter NMA, NMZ Seite 94 NMG Gewindering GWR 95 95

8 8 R310DE 3301 ( ) Produktübersicht Defi nition Kugelgewindetrieb Nach DIN , Teil 1 wird ein Kugelgewindetrieb wie folgt definiert: Der Kugelgewindetrieb (KGT) ist die Gesamtheit eines Wälzschraubtriebes mit Kugeln als Wälzkörper. Er dient zur Umsetzung einer Drehbewegung in eine Längsbewegung oder umgekehrt. So einfach wie sich die elementare Funktion eines s beschreiben läßt, so vielfältig sind die Ausführungen und Anforderungen in der Praxis. Neue Muttern-Baureihen haben den Katalogumfang wachsen lassen. So finden Sie jetzt zusätzliche Miniaturgrößen und doppeltquadratische Steigungen. Eine ECO-Baureihe für einfache Anwendungen, die kostengünstige Lösungen erfordern, rundet das Programm ab. In der Ausführung ECOplus werden alle Leistungsdaten der Standardmuttern uneingeschränkt erreicht. Der günstigere Preis resultiert hier aus der konstruktiven Vereinfachung des Mutternkörpers. Rexroth- eröffnen dem Konstrukteur vielfältige Möglichkeiten zur Lösung von Transport- und Positionieraufgaben mit angetriebener Spindel oder auch angetriebener Mutter. Die neuen Baureihen sind für bestimmte Anwendungen oder Einsatzfälle maßgeschneidert: Miniatur-Baureihe: erweitert das Größenspektrum nach unten ECO-Baureihe: die kostengünstige Lösung bis in den mittleren Größenbereich als Einschraubmutter oder Flansch-Einzelmutter Speed-Baureihe: höchste Lineargeschwindigkeiten bei gleichzeitig hoher Tragzahl und kurzer Mutternbaulänge Die Flanschmuttern der Standard- Baureihe sind, wie bisher, sowohl in einer Ausführung mit Rexroth- Anschlussmaßen als auch in einer Ausführung mit den DIN-Anschlussmaßen erhältlich. Die entsprechenden Normen (DIN bzw. ISO 3408) werden von Rexroth also voll unterstützt. Um die Entscheidung für bestimmte Baureihen und/oder Größen zukünftig auch bezüglich der Lieferzeit zu erleichtern, haben wir für Muttern A,B,C-Kategorien eingeführt. Die Muttern werden dabei für jede einzelne Materialnummer individuell einer Kategorie zugeordnet. A-Teile werden in den üblichen Bestellmengen immer bevorratet. B-Teile werden bevorratet, sollten aber bzgl. der Lieferfähigkeit angefragt werden, während die C-Teile grundsätzlich nur auf Bestellung gefertigt werden. Fast alle Einzelmuttern können in der Ausführung mit Axialspiel vom Kunden leicht selbst auf der Spindel montiert werden insbesondere in Servicefällen. Die spielfrei einstellbare Einzelmutter der Standard-Baureihe ermöglicht darüber hinaus das Einstellen der Vorspannung durch den Kunden. Passende Mutterngehäuse für die Standard-Baureihe und Endenlagerungen in mehreren Ausführungen werden ebenfalls bevorratet. Gerollte Präzisions-Spindeln In vielen Größen und unerreichter Qualität sind seit Jahren wesentlicher Bestandteil unseres Produkt- Programms. Die umfangreiche, weltweite Bevorratung garantiert schnelle Reaktionszeiten an jedem Ort. Vorteilhaft ist neben der Verfügbarkeit auch der günstige Preis. Jede Mutter in diesem Katalog kann mit den gerollten Präzisions-Spindeln kombiniert werden. Gerollte Präzisions-Spindeln werden für die Bearbeitung der Spindelenden durch den Kunden auch ohne Mutter geliefert. Da sich die Hartbearbeitung inzwischen durchgesetzt hat, wird die früher notwendige qualitätsmindernde Glühbehandlung der Spindelenden durch uns nicht mehr durchgeführt. In besonderen Servicefällen sprechen Sie uns bitte an. Die Berechnungssoftware WINKGT Zur Auslegung und Berechnung von n (KGT) für das Betriebssystem Windows 95 bis XP ist auf CD-ROM verfügbar. Die Erstellung von eigenen technischen Berechnungen ist so sehr leicht möglich. Mit dem ausgefüllten Formular für Berechnungsservice am Ende des Kataloges kann alternativ auch eine technische Auslegung von Rexroth angefordert werden. Zur vereinfachten Zeichnungserstellung unserer als CAD-Datei siehe Kapitel Anfrage und Bestellung und Formular Fax-Anfrage und Bestellung am Ende des Kataloges.

9 R310DE 3301 ( ) 9 Vorteile Gleichmäßige Funktion durch das Prinzip der internen Gesamtumlenkung Besonders ruhiger Lauf durch die optimale Abnahme der Kugeln von der Laufbahn Vorgespannte Einzelmutter, auch einstellbar Hohe Tragzahl durch große Kugelanzahl Kurze Mutternbauweise Keine vorstehenden Teile, problemlose Montage der Mutter Glatter Außenmantel Effektive, abstreifende Dichtung Sehr viele Baureihen ab Vorrat lieferbar

10 10 R310DE 3301 ( ) Produktübersicht mit angetriebenen Spindeln Endenlagerungen Rexroth- sind lieferbar mit Stehlagern in Stahl- oder Aluminiumausführung bzw. Lager-Baugruppen einschließlich passender Nutmuttern. Die Rexroth-Stehlagergehäuse in Präzisionsausführung bieten: Einfache Montage durch variable Befestigungsmöglichkeit und Anschlagkanten Stiftbohrungen für Verstiftung Mutterngehäuse Rexroth-Mutterngehäuse für verschiedene Flanschmuttern komplettieren das einbaufertige Rexroth-Programm.

11 R310DE 3301 ( ) 11 Vorteile Große axiale Tragfähigkeit Hohe Dynamik Hohe Steifi gkeit Geringe Reibung In vielen Ausführungen und Größen bevorratet Mutterngehäuse mit Anschlagkante (beidseitig)

12 12 R310DE 3301 ( ) Produktübersicht für alle Anwendungen Antriebseinheiten Weitergehende Systemlösungen fi nden Sie in unserem Katalog für die Rexroth-Antriebseinheiten. Dort sind u.a. abgedeckte, auch mit integrierter Spindelunterstützung, angetriebenene Muttern mit Riemenvorgelege und passende AC-Servomotore dargestellt. Für besonders anspruchsvolle Positionieraufgaben wurde das in die Führungsschiene von Kugel- und Rollenschienenführungen integrierte Messsystem entwickelt (Katalog R310DE 2350). Der Linearmaßstab in der Führungsschiene ersetzt dann die Maßverkörperung im Kugelgewindetrieb. In Verbindung damit erreichen wir ein Höchstmaß an Flexibilität in der Konstruktion und Präzision im Einsatz. Verfügbare Kataloge zu n R310DE 3301 R310DE 3304 R310DE 3312 R310DE 3314 Antriebseinheiten Miniatur- eline-

13 R310DE 3301 ( ) 13 Fertig konfektionierte bis zu einem Spindeldurchmesser = 12 mm für Miniaturanwendungen fi nden Sie im Katalog Rexroth - Miniatur-Baureihe Im Katalog eline fi nden Sie besonders kostengünstige, deren Leistungsdaten nahe an die der High-End-Komponenten heranreichen.

14 14 R310DE 3301 ( ) Anwendungsbeispiele Anwendungsbeispiele Rexroth- werden mit großem Erfolg in vielen Anwendungsbereichen eingesetzt: Spanende Bearbeitung Umformende Bearbeitung Automation und Handling Holzbearbeitung Elektrik und Elektronik Druck und Papier Spritzgießmaschinen Nahrungs- und Verpackungsindustrie Medizintechnik Textilindustrie und andere Bearbeitungszentrum Vertikalachse mit angetriebener Mutter

15 R310DE 3301 ( ) 15 Abkantpresse Drehmaschine

16 16 R310DE 3301 ( ) Anfrage und Bestellung Anfrage und Bestellung Alle Muttern und Spindeln einschließlich der Endenbearbeitung der Spindel, können über die Bestellangaben (bis zum Spindeldurchmesser 80 mm) als vollständiger Kugelgewindetrieb beschrieben, angefragt und dargestellt werden. Dabei haben wir alle bisherigen Auswahlkriterien berücksichtigt und neue aufgenommen. Die Vielfalt der möglichen Kombinationen ist nicht begrenzt. Besondere Beachtung fi ndet dabei die Defi nition der Endenbearbeitung einer Spindel. Sie ist in vielen Konstruktionsvarianten vorbereitet, so dass nahezu für jede Anwendung eine passende Lösung vorliegt. Für eine Anfrage füllen Sie einfach das Formblatt am Ende des Kataloges aus. Falls noch keine Zeichnung vorliegt, spezifi zieren Sie Ihre Vorgaben anhand der variablen Bestellangaben. Auf Seite 19 fi nden Sie eine Zusammenfassung der Möglichkeiten. Falls bereits eine Zeichnung als CAD-Datei vorliegt, und zwar in den Dateiformaten Pro/E20, AutoCAD/ Genius14, AutoCAD 2000 oder DXF, dann bietet sich die elektronische Übertragung der Daten per an Existiert die Zeichnung nur auf Papier, geht es natürlich auch ganz konventionell auf dem Postweg. Bei einer Bestellung vergeben wir für jeden kundenspezifi schen Kugelgewindetrieb eine Identnummer. Bei Rückfragen reicht dann diese Angabe aus. Mit den Bestellangaben aus dem Katalog können Sie auf einfache Weise selbst eine Zeichnung in dem Dateiformat AutoCAD14 im Internet generieren. Im geführten Eingabedialog werden Schreibfehler vermieden und alle Vorgaben können innerhalb von wenigen Minuten anhand der fertigen Zeichnung sehr einfach überprüft werden. Die Zeichnung kann unmittelbar in unserer Fertigung verwendet werden, mit dem Vorteil einer beschleunigten Auftragsabwicklung und Lieferung. Eine Registrierung mit Passwort oder auch Kundennummer ist für die Zeichnungserstellung aber nicht erforderlich. Zugang erhalten Sie über und die Auswahl Linear Motion and Assembly Technologies sowie eshop Lineartechnik ; noch einfacher mit dem Short-cut Nach der Auswahl und Kugelgewindetriebkonfi guration erscheint eine Eingabemaske für die Bestellangaben aus dem Katalog. Die Eingabe kann auf zwei Arten erfolgen. Im voreingestellten Modus Optionenkonfi guration wird der Dialog mit jeweils sinnvollen Voreinstellungen unterstützt. Eingabefehler werden so minimiert. Wird der Modus Experten-Konfi guration gewählt, kann die Eingabe sehr viel schneller erfolgen, erfordert aber einen routinierten User. Bei Dialogende führt der Button CAD- Modell auf eine Abfrage der - Adresse für die elektronische Übertragung der Zeichnung an den User. Registrierte Kunden aus Deutschland können mit Warenkorb, Einkaufsliste und Auftragsstatus weitere Funktionalitäten des e-shops nutzen und erhalten z.b. direkt Angebote für die abgefragten Kugelgewindtriebe oder können den Lieferzustand von laufenden Bestellungen ermitteln.

17 R310DE 3301 ( ) 17 Die Bestellangaben auf Seite 20 erfassen alle Parameter eines Kugelgewindetriebs. Nach der elementaren Festlegung von Nenndurchmesser und Steigung sowie der Gesamtlänge werden alle Wahlmöglichkeiten strukturiert abgefragt. Nenndurchmesser, Steigungen Nenndurchmesser , 5 Steigung P Gesamtlänge L Ges eines s Gesamtlänge L Ges

18 18 R310DE 3301 ( ) Anfrage und Bestellung Mutterntyp Die verschiedenen Ausführungen der Baureihen zeigen die folgenden Darstellungen. FEM-E-B Flansch-Einzelmutter Miniatur-Baureihe ZEV-E-S Einschraubmutter ECO-Baureihe Montagerichtung der Mutterntypen Defi nition: Der Zentrierdurchmesser bei Flanschmuttern, die Nutmutter bei Angetriebenen Muttern bzw. die Schmierbohrung bei zylindrischen Muttern zeigt zum rechten Spindelende hin. Zentrierdurchmesser D 1 Seite 22 Seite 24 FBZ-E-S Flansch-Einzelmutter ECO-Baureihe FSZ-E-S Flansch-Einzelmutter ECOplus-Baureihe Zentrierdurchmesser D 1 Seite 26 Seite 28 FEP-E-S Flansch-Einzelmutter Speed-Baureihe FEM-E-C Flansch-Einzelmutter DIN , T.5, Standard-Baureihe Schmierbohrung Seite 30 Seite 32 SEM-E-C Spielfrei einstellbare Einzelmutter, DIN T.5, Standard-Baureihe FEM-E-S Flansch-Einzelmutter Standard-Baureihe Schmierbohrung Seite 34 Seite 36 SEM-E-S Spielfrei einstellbare Einzelmutter Standard-Baureihe ZEM-E-S Zylindrische Einzelmutter Standard-Baureihe Nutmutter Seite 38 Seite 40 FDM-E-C Flansch-Doppelmutter, DIN , T.5 Standard-Baureihe FDM-E-S Flansch-Doppelmutter Standard-Baureihe Angetriebene Mutter Seite 42 Seite 44 FAR-B-S Angetriebene Mutter fi nden Sie in Katalog R310DE 3304

19 R310DE 3301 ( ) 19 Spindelenden, Formen für linkes oder rechtes Spindelende Grundausführung mit Passfedernut nur getrennt T 00 Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite 62 Ende reibgeschweißt ohne / mit Passfedernut 51 Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite 76 Stirnseitige Endenbearbeitung Z Zentrierbohrung DIN 332-D S Innensechskant

20 20 R310DE 3301 ( ) Anfrage und Bestellung Bestellangaben Kompletter Kugelgewindetrieb mit Spindel und Mutter Kugelgewindetrieb SEM-E-S 20 x 5R x T7 R 81Z120 41Z Mutterntyp FEM-E-B Flansch-Einzelmutter Miniatur-Baureihe ZEV-E-S Einschraubmutter ECO-Baureihe FBZ-E-S Flansch-Einzelmutter ECO-Baureihe FSZ-E-S Flansch-Einzelmutter ECOplus-Baureihe FEP-E-S Flansch-Einzelmutter Speed-Baureihe FEM-E-C Flansch-Einzelmutter nach DIN , Teil 5 FEM-E-S Flansch-Einzelmutter, Rexroth-Anschlussmaße SEM-E-C Spielfrei einstellbare Einzelmutter n. DIN , T.5 SEM-E-S Spielfrei einstellb. Einzelmutter Rexroth-Anschlussm. ZEM-E-S Zylindrische-Einzelmutter, Rexroth-Anschlussm. FDM-E-C Flansch-Doppelmutter nach DIN , Teil 5 FDM-E-S Flansch-Doppelmutter, Rexroth-Anschlussm. Größe Nenndurchmesser (mm) Steigung (mm) Steigungsrichtung R rechts, L links Kugeldurchmesser (mm) Anzahl der Umläufe in der Mutter Dichtsystem Vorspannung Genauigkeit 0 ohne 2 1) verstärkte Dichtung 1 Standarddichtung X nicht möglich 0 Standard Axialspiel 4 10% (Doppelmutter) 1 reduziertes Axialspiel 5 7% (Doppelmutter) 2 2) 5% (Einzelmutter) 6 3% (Einzelmutter) 3 2% (Einzelmutter) Standard T5 T7 T9 (T3 auf Anfrage) Spindel R... gerollte Präzisions-Spindel linkes Spindelende Form Option Ausführung Z Zentrierung nach DIN 332-D S Innensechskant K keine rechtes Spindelende siehe linkes Spindelende Gesamtlänge L Ges (mm) Dokumentation Schmierung 0 Standard (Abnahmeprüfprotokoll) 2 Drehmomentprotokoll - wird grundsätzlich mitgeliefert 3 Steigungs- und Drehmomentprotokoll 1 Steigungsprotokoll 0 Konserviert 1 Konserviert und Grundbefettung der Mutter 1) nur für 25 bis 40 für gerollte Ausführung; höheres Reibmoment beachten! 2) nur für 16 bis 80 Bestellformular: Siehe Seite 125. Hinweis: Natürlich können Anfragen auch auf Basis einer Kundenzeichnung bearbeitet werden.

21 R310DE 3301 ( ) 21 Für separat gelieferte Spindeln; nur getrennt T Spindel SN 20 x 5R x 3 X X T7 R 00T200 00T Spindelbezeichnung Größe Nenndurchmesser (mm) Steigung (mm) Steigungsrichtung R rechts, L links Kugeldurchmesser (mm) Dichtsystem Vorspannung Genauigkeit Spindel X nicht möglich X nicht möglich T5 T7 T9 R... gerollte Präzisions-Spindel linkes Spindelende Form Option Ausführung T nur getrennt rechtes Spindelende siehe linkes Spindelende Gesamtlänge L Ges (mm) Dokumentation Schmierung 0 Standard (Abnahmeprüfprotokoll) 1 Steigungsprotokoll 0 Konserviert Für separat gelieferte Spindeln mit geglühten Enden (besondere Servicefälle) In Servicefällen mit gerollter Präzisions- Spindel SN-R und geglühten Enden sprechen Sie uns bitte an. 150 geglüht 80 geglüht 1250 Gesamtlänge Bestellformular: Siehe Seite 125. Hinweis: Natürlich können Anfragen auch auf Basis einer Kundenzeichnung bearbeitet werden.

22 22 R310DE 3301 ( ) Muttern Miniatur-Flansch-Einzelmutter FEM-E-B Miniatur-Baureihe Rexroth-Anschlussmaße Flanschform B Mit Dichtungen Mit Axialspiel oder reduziertem Axialspiel Für gerollte Präzisions-Spindeln SN-R der Toleranzklasse 5, 7 Bestellangaben: FEM-E-B 6 x 2R x 0, T7 R 83K060 41K = Nenndurchmesser P = Steigung (R = rechts, L = links ) D W = Kugeldurchmesser i = Anzahl der Umläufe Kategorie Größe Materialnummer Tragzahlen Geschwindigkeit 1) dyn. C stat. C 0 v max x P x D w - i (N) (N) (m/min) A 6 x 1R x 0,8-4 R A 6 x 2R x 0,8-4 R A 8 x 1R x 0,8-4 R A 8 x 2R x 1,2-4 R A 8 x 2,5R x 1,588-3 R A 12 x 2R x 1,2-4 R A 12 x 5R x 2-3 R A 12 x 10R x 2-2 R ) siehe Seite 97 Drehzahlkennwert d. 0 n und Seite 118 Kritische Drehzahl n k

23 R310DE 3301 ( ) 23 2 L 7 Schmierbohrung D 7 30 D 6 D 1 D 5 L14 30 L 3 L 4 L D w d2 d1 Größe Maße (mm) Gewicht d 1 d 2 D 1 D 5 D 6 D 7 L L 3 L 4 L 7 L 14 m x P x D w - i g6 (kg) 6 x 1R x 0,8-4 6,0 5, ,4 19,5 3,5 16 3,5 16 0,020 6 x 2R x 0,8-4 6,0 5, ,4 22,5 3,5 19 3,0 16 0,020 8 x 1R x 0,8-4 8,0 7, ,4 22,0 6,0 16 3,5 19 0,035 8 x 2R x 1,2-4 8,0 7, ,4 25,0 6,0 19 3,0 19 0,050 8 x 2,5R x 1, ,5 6, ,4 16,0 6,0 10 3,0 19 0, x 2R x 1,2-4 11,7 10, ,5 19,0 8,0 11 2,5 24 0, x 5R x ,4 9, ,5 28,0 8,0 20 6,0 24 0, x 10R x ,4 9, ,5 33,0 8,0 25 8,0 24 0,085

24 24 R310DE 3301 ( ) Muttern Einschraubmutter ZEV-E-S ECO-Baureihe Rexroth-Anschlussmaße Ohne Dichtungen (keine Erstbefettung) Dichtungen auf Anfrage Mit Axialspiel Für gerollte Präzisions-Spindeln SN-R der Toleranzklasse T7, T9 Bestellangaben: ZEV-E-S 20 x 5R x T7 R 81K120 41K = Nenndurchmesser P = Steigung (R = rechts, L = links ) D W = Kugeldurchmesser i = Anzahl der Umläufe Kategorie Größe Materialnummer Tragzahlen Geschwindigkeit 1) dyn. C stat. C 0 v max x P x D w - i (N) (N) (m/min) A 12 x 5R x 2-3 R ,0 A 12 x 10R x 2-2 R ,0 A 16 x 5R x 3-3 R ,0 A 16 x 10R x 3-3 R ,0 A 20 x 5R x 3-4 R ,0 A 25 x 5R x 3-7 R ,0 A 25 x 10R x 3-5 R ,0 A 32 x 5R x 3,5-5 R ,5 A 32 x 10R x 3,969-5 R ,0 1) siehe Seite 97 Drehzahlkennwert d. 0 n und Seite 118 Kritische Drehzahl n k

25 R310DE 3301 ( ) 25 Schmierbohrung Bohrung für Montageschlüssel D 4 L 7 D 8 D 1 L 15 L D w d2 d1 G1 Größe Maße (mm) Axialspiel Gewicht d 1 d 2 D 1 D 4 D 8 G 1 L L 7 L 15 max m x P x D w - i h10 ±0,3 (mm) (kg) 12 x 5R x ,4 9,9 25,5 2,7 3,2 M20 x 1,0 36 8,5 10 0,1 0,09 12 x 10R x ,4 9,9 25,5 2,7 3,2 M20 x 1,0 40 8,5 10 0,1 0,10 16 x 5R x ,0 12,9 32,5 2,7 4,2 M26 x 1, ,5 12 0,1 0,14 16 x 10R x ,0 12,9 32,5 2,7 4,2 M26 x 1, ,5 12 0,1 0,21 20 x 5R x ,0 16,9 38,0 2,7 8,0 M35 x 1, ,5 14 0,1 0,25 25 x 5R x ,0 21,9 43,0 1,5 8,0 M40 x 1, ,5 19 0,1 0,36 25 x 10R x ,0 21,9 43,0 2,0 8,0 M40 x 1, ,7 19 0,1 0,45 32 x 5R x 3,5-5 31,0 28,4 54,0 2,7 8,0 M48 x 1, ,5 19 0,1 0,58 32 x 10R x 3, ,0 27,9 54,0 2,7 8,0 M48 x 1, ,5 19 0,1 0,88

26 26 R310DE 3301 ( ) Muttern Flansch-Einzelmutter mit Umlenkkappen FBZ-E-S ECO-Baureihe Rexroth-Anschlussmaße Mit Dichtungen Mit Axialspiel Für gerollte Präzisions-Spindeln SN-R der Toleranzklasse T7, T9 Bestellangaben: FBZ-E-S 20 x 5R x T9 R 81K120 41K = Nenndurchmesser P = Steigung (R = rechts, L = links ) D W = Kugeldurchmesser i = Anzahl der Umläufe Kategorie Größe Materialnummer Tragzahlen Geschwindigkeit 1) dyn. C stat. C 0 v max x P x D w - i (N) (N) (m/min) B 20 x 5R x 3-4 R B 25 x 5R x 3-4 R B 25 x 10R x 3-4 R B 32 x 5R x 3,5-4 R B 32 x 10R x 3,969-5 R ) siehe Seite 97 Drehzahlkennwert d. 0 n und Seite 118 Kritische Drehzahl n k

27 M6 R310DE 3301 ( ) 27 Umlenkkappe aus Kunststoff beidseitig Schmierbohrung in Flanschmitte 6,6 D 6 30 D K 6x60 L K L 5 L 3 L 10 L D w d2 d1 D 1 D 1 D K D 5 L K Freistich auf Montageseite Größe Maße (mm) Axialspiel Gewicht d 1 d 2 D 1 D 5 D 6 D K L L 3 L 5 L 10 L K max m x P x D w - i 0,2 ±0,5 (mm) (kg) 20 x 5R x , , ,0 15,0 8,5 0,1 0,22 25 x 5R x , , ,5 16,5 10,0 0,1 0,25 25 x 10R x , , ,0 36,0 10,0 0,1 0,34 32 x 5R x 3, , , ,0 17,0 11,0 0,1 0,41 32 x 10R x 3, , , ,0 45,0 11,0 0,1 0,63

28 28 R310DE 3301 ( ) Muttern Flansch-Einzelmutter mit Umlenkkappen FSZ-E-S ECOplus-Baureihe Rexroth-Anschlussmaße Tragzahlen ECOplus-Baureihe entsprechend Standard-Baureihe (s.s. 36) Mit Dichtungen Mit Axialspiel, reduziertem Axialspiel, Vorspannung 2%; 3%; 5% Für gerollte Präzisions-Spindeln SN-R der Toleranzklasse T5, T7, T9 Bestellangaben: FSZ-E-S 20 x 5R x T7 R 81K120 41K = Nenndurchmesser P = Steigung (R = rechts, L = links ) D W = Kugeldurchmesser i = Anzahl der Umläufe Kategorie Größe Materialnummer Tragzahlen Geschwindigkeit 1) dyn. C stat. C 0 v max x P x D w - i (N) (N) (m/min) A 20 x 5R x 3-4 R A 25 x 5R x 3-4 R A 25 x 10R x 3-4 R A 32 x 5R x 3,5-4 R A 32 x 10R x 3,969-5 R A 32 x 20R x 3,969-2 R A 40 x 5R x 3,5-5 R A 40 x 10R x 6-4 R A 40 x 20R x 6-3 R ) siehe Seite 97 Drehzahlkennwert d. 0 n und Seite 118 Kritische Drehzahl n k

29 R310DE 3301 ( ) 29 Umlenkkappe aus Kunststoff Schmierbohrung in Flanschmitte D 7 S D 6 30 D K D1 D K 6x60 L K L K L 5 L 3 L 4 L L 10 D w d2 d1 D 1 +0,7 D 1 0,1 0,05 D 5 Umlenkkappe aus Kunststoff Größe Maße (mm) Gewicht d 1 d 2 D 1 D 5 D 6 D 7 D K L L 3 L 4 L 5 L 10 L K S m x P x D w - i g6 ±0,5 (kg) 20 x 5R x , ,6 32, ,0 15,0 8,5 M6 0,22 25 x 5R x , ,6 37, ,5 16,5 10,0 M6 0,25 25 x 10R x , ,6 37, ,0 36,0 10,0 M6 0,34 32 x 5R x 3, , ,6 47, ,0 17,0 11,0 M6 0,41 32 x 10R x 3, , ,6 47, ,0 45,0 11,0 M6 0,63 32 x 20R x 3, , ,6 47, ,0 34,0 11,0 M6 0,69 40 x 5R x 3, , ,6 55, ,5 19,5 11,5 M8x1 0,54 40 x 10R x , ,0 62, ,0 35,0 12,5 M8x1 1,06 40 x 20R x , ,0 62, ,0 53,0 12,5 M8x1 1,30

30 30 R310DE 3301 ( ) Muttern Flansch-Einzelmutter mit Umlenkkappen FEP-E-S Speed-Baureihe Rexroth-Anschlussmaße Mit Dichtungen Mit Axialspiel, reduziertem Axialspiel oder Vorspannung 2% Für gerollte Präzisions-Spindeln SN-R (4-gängig) der Toleranzklassen T5, T7, T9 Bestellangaben: FEP-E-S 25 x 25R x 3,5-1,2x4 1 0 T5 R 81K120 41K = Nenndurchmesser P = Steigung (R = rechts, L = links ) D W = Kugeldurchmesser i = a x b a Tragende Umläufe pro Gang b Anzahl der tragenden Gänge auf der Spindel Kategorie Größe Materialnummer Tragzahlen Geschwindigkeit 1) dyn. C stat. C 0 v max x P x D w - i (N) (N) (m/min) A 20 x 40R x 3,5-1 x 4 R A 25 x 25R x 3,5-1,2 x 4 R A 32 x 32R x 3,969-1,2 x 4 R ) siehe Seite 97 Drehzahlkennwert d. 0 n und Seite 118 Kritische Drehzahl n k

31 R310DE 3301 ( ) 31 L K L 8 Schmierbohrung 6,6 M6 D 6 30 D K D1 D K 6x60 L 3 L L 4 L K D w d2 d1 D5 Umlenkkappe aus Kunststoff Umlenkkappe aus Kunststoff Größe Maße (mm) Gewicht d 1 d 2 D 1 D 5 D 6 D K L L 3 L 4 L 8 L K m x P x D w - i g6 ±0,5 (kg) 20 x 40R x 3,5-1 x , , ,0 11 0,51 25 x 25R x 3,5-1,2 x , , ,0 13 0,51 32 x 32R x 3,969-1,2 x , , ,7 16 0,78

32 32 R310DE 3301 ( ) Muttern Flansch-Einzelmutter FEM-E-C Standard-Baureihe Anschlussmaße nach DIN , Teil 5 Flanschform C Mit Standarddichtungen Verstärkte Dichtungen siehe Seite 109 Mit Axialspiel, reduziertem Axialspiel, Vorspannung 2%; 3%; 5% Für gerollte Präzisions-Spindeln SN-R der Toleranzklassen T5, T7, T9 Bestellangaben: FEM-E-C 20 x 5R x T7 R 82Z120 41Z = Nenndurchmesser P = Steigung (R = rechts, L = links ) D W = Kugeldurchmesser i = Anzahl der Umläufe Kategorie Größe Materialnummer Tragzahlen Geschwindigkeit 1) dyn. C stat. C 0 v max x P x D w - i (N) (N) (m/min) A 16 x 5R x 3-4 R A 16 x 10R x 3-3 R A 16 x 16R x 3-3 R A 20 x 5R x 3-4 R A 20 x 20R x 3,5-3 R A 25 x 5R x 3-4 R A 25 x 10R x 3-4 R A 25 x 25R x 3,5-3 R A 32 x 5R x 3,5-4 R A 32 x 10R x 3,969-5 R A 32 x 20R x 3,969-3 R A 32 x 32R x 3,969-3 R B 40 x 5R x 3,5-5 R A 40 x 10R x 6-4 R C 40 x 12R x 6-4 R A 40 x 16R x 6-4 R A 40 x 20R x 6-3 R A 40 x 40R x 6-3 R B 50 x 5R x 3,5-5 R A 50 x 10R x 6-6 R C 50 x 12R x 6-6 R B 50 x 16R x 6-6 R A 50 x 20R x 6,5-5 R B 50 x 40R x 6,5-3 R B 63 x 10R x 6-6 R B 63 x 20R x 6,5-5 R C 63 x 40R x 6,5-3 R C 80 x 10R x 6,5-6 R B 80 x 20R x 12,7-6 2) R ) siehe Seite 97 Drehzahlkennwert d. 0 n und Seite 118 Kritische Drehzahl n k 2) Muttern 80 x 20R x 12,7-6 bis zu einer Spindellänge von 2500 mm mit Vorspannung lieferbar

33 S R310DE 3301 ( ) 33 Schmierbohrung in Flanschmitte 3) L 10 D 7 32 D 5 D1 0,05 D 1 0, ,5 L9 BB2 D 6 L 3 L 4 L D 7 40 S D w 30 d1 d L 9 BB1 D 6 Größe Maße (mm) Gewicht d 1 d 2 D 1 D 5 Bohrbild D 6 D 7 L L 3 L 4 L 9 L 10 S 3) m x P x D w - i g6 (kg) 16 x 5R x ,0 12, BB2 38 5, ,0 26 M6 0,19 16 x 10R x ,0 12, BB2 38 5, ,0 33 M6 0,21 16 x 16R x ,0 12, BB2 38 5, ,0 49 M6 0,26 20 x 5R x ,0 16, BB2 47 6, ,0 28 M6 0,31 20 x 20R x 3,5-3 19,3 16, BB2 47 6, ,0 65 M6 0,49 25 x 5R x ,0 21, BB2 51 6, ,0 33 M6 0,36 25 x 10R x ,0 21, BB2 51 6, ,0 52 M6 0,47 25 x 25R x 3,5-3 24,0 21, BB2 51 6, ,0 83 M6 0,63 32 x 5R x 3,5-4 31,0 28, BB2 65 9, ,0 35 M6 0,62 32 x 10R x 3, ,0 27, BB2 65 9, ,0 64 M6 0,84 32 x 20R x 3, ,0 27, BB2 65 9, ,0 71 M6 0,90 32 x 32R x 3, ,0 27, BB2 65 9, ,0 107 M6 1,21 40 x 5R x 3,5-5 39,0 36, BB1 78 9, ,5 39 M8x1 1,03 40 x 10R x ,0 33, BB1 78 9, ,5 55 M8x1 1,19 40 x 12R x ,0 33, BB1 78 9, ,5 60 M8x1 1,27 40 x 16R x ,0 33, BB1 78 9, ,5 75 M8x1 1,51 40 x 20R x ,0 33, BB1 78 9, ,5 73 M8x1 1,44 40 x 40R x ,0 33, BB1 78 9, ,5 127 M8x1 2,16 50 x 5R x 3,5-5 49,0 46, BB , ,5 39 M8x1 1,39 50 x 10R x ,0 43, BB , ,5 72 M8x1 2,14 50 x 12R x ,0 43, BB , ,5 87 M8x1 2,38 50 x 16R x ,0 43, BB , ,5 110 M8x1 2,75 50 x 20R x 6,5-5 48,0 43, BB , ,5 114 M8x1 2,73 50 x 40R x 6,5-3 48,0 43, BB , ,5 131 M8x1 3,04 63 x 10R x ,0 56, BB , ,0 68 M8x1 2,56 63 x 20R x 6,5-5 61,0 56, BB , ,5 110 M8x1 4,51 63 x 40R x 6,5-3 61,0 56, BB , ,5 127 M8x1 5,04 80 x 10R x 6,5-6 78,0 73, BB , ,5 73 M8x1 3,40 80 x 20R x 12,7-6 76,0 67, BB , ,5 145 M8x1 10,20 3) Ausführung Schmieranschluss: Anfl ächung L 3 13 mm, Senkung L 3 > 14 mm

Produktübersicht. Die Vorteile. 110 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 (2007.03) Drehmoment-Kugelbüchsen

Produktübersicht. Die Vorteile. 110 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 (2007.03) Drehmoment-Kugelbüchsen 110 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 (2007.03) Drehmoment-Kugelbüchsen Produktübersicht Die Vorteile Für freitragende verdrehsteife Führungen mit nur einer Welle Mit 1, 2 oder 4 Laufbahnrillen

Mehr

Rexroth-Kugelgewindetriebe. Rexroth Ball Screw Assemblies Miniature-Line. Miniatur-Baureihe RDE 83 312/2003-07. The Drive & Control Company

Rexroth-Kugelgewindetriebe. Rexroth Ball Screw Assemblies Miniature-Line. Miniatur-Baureihe RDE 83 312/2003-07. The Drive & Control Company Rexroth-Kugelgewindetriebe Miniatur-Baureihe Rexroth Ball Screw Assemblies Miniature-Line The Drive & Control Company Rexroth-Kugelgewindetriebe Produktüber sicht Miniatur-Baureihe Kugelgewindetriebe der

Mehr

Kugelgewindetriebe R310DE 3301 ( ) The Drive & Control Company

Kugelgewindetriebe R310DE 3301 ( ) The Drive & Control Company R310DE 3301 (2009.08) The Drive & Control Company Info Fax: +49 931 27862-22 Linear Motion and Assembly Technologies Bitte senden Sie mir/uns unverbindlich Informationen über: Kugelschienenführungen Rollenschienenführungen

Mehr

Technische Grundlagen

Technische Grundlagen Technologie der Kugelgewindetriebe Der Kugelgewindetrieb wandelt eine Dreh- in eine Linearbewegung um. Er besteht aus der Kugelgewindetriebspindel, der Kugelgewindetriebmutter mit Kugelrückführsystem und

Mehr

Rexroth-Kugelgewindetriebe. Rexroth Ball Screw Assemblies. ECO-Baureihe. ECO-Line. The Drive & Control Company RDE 83 314/2003-05

Rexroth-Kugelgewindetriebe. Rexroth Ball Screw Assemblies. ECO-Baureihe. ECO-Line. The Drive & Control Company RDE 83 314/2003-05 Rexroth-Kugelgewindetriebe ECO-Baureihe Rexroth Ball Screw Assemblies ECO-Line The Drive & Control Company Rexroth-Kugelgewindetriebe Produktübersicht ECO-Baureihe Kugelgewindetriebe Kugelgewindetriebe

Mehr

KONZEPTE, MIT FÜHRUNGSQUALITÄTEN LINEARFÜHRUNGEN VON HAUSMANN + HAENSGEN

KONZEPTE, MIT FÜHRUNGSQUALITÄTEN LINEARFÜHRUNGEN VON HAUSMANN + HAENSGEN KONZEPTE, MIT FÜHRUNGSQUALITÄTEN LINEARFÜHRUNGEN VON HAUSMANN + HAENSGEN WAS SIE AUCH BEWEGEN WOLLEN SYSTEMLÖSUNGEN VON HAUSMANN + HAENSGEN Als eines der führenden Handelshäuser für Antriebstechnik in

Mehr

R310DE 2213 (2006.02) The Drive & Control Company

R310DE 2213 (2006.02) The Drive & Control Company Kugelwagen in ochpräzisionsausführung R310DE 2213 (2006.02) The Drive & ontrol ompany ochpräzisions Kugelwagen Konventioneller Kugelwagen Bosch Rexroth AG Info Fax: +49 931 27862-22 Linear Motion and Assembly

Mehr

Kugelschienenführungen eline

Kugelschienenführungen eline R310DE 2211 (2004.10) KSF eline Linear Motion and Assembly Technologies Bosch Rexroth AG 1 Kugelschienenführungen eline R310DE 2211(2004.10) The Drive & Control Company 2 Bosch Rexroth AG Linear Motion

Mehr

Kugelschienenführungen

Kugelschienenführungen Kugelschienenführungen RD 82 202/2003-04 The Drive & Control Company Rexroth Lineare Bewegungstechnik Kugelschienenführungen Standard-Schienenführungen Super-Schienenführungen Schienenführungen mit Führungswagen

Mehr

Laufrollenführungen R310DE 2101 (2004.09) The Drive & Control Company

Laufrollenführungen R310DE 2101 (2004.09) The Drive & Control Company Laufrollenführungen R310DE 2101 (2004.09) The Drive & Control Company Bosch Rexroth AG Info Fax: +49 931 27862-22 Linear Motion and Assembly Technologies Bitte senden Sie mir/uns unverbindlich Informationen

Mehr

1.1 Wahl der Lageranordnung

1.1 Wahl der Lageranordnung 1.1 Wahl der Lageranordnung Fest-Loslagerung Abstandsunterschiede zwischen den Lagersitzen bedingt durch Fertigungstoleranzen, Erwärmung, etc. werden durch das Loslager ausgeglichen. Festlager Führt die

Mehr

Zubehör für Schiebetüren

Zubehör für Schiebetüren Zubehör für Schiebetüren DICTATOR liefert verschiedenes Zubehör für Aufzugschiebetüren. Hierzu gehören: - Zweiseitige hydraulische Dämpfer ZDH - Schiebetürdämpfer Standard Haushahn - Federseilrollen -

Mehr

DryLin TR-Gewindetriebe

DryLin TR-Gewindetriebe DryLin DryLin -Gewindetriebe wartungsfreier Trockenlauf, geräuscharm unempfindlich gegen Staub und Schmutz korrosionsfrei Trapezgewinde und Steilgewinde hohe Wirkungsgrade Anti-Backlash Funktion FDA-Zulassung

Mehr

Maschinenelemente Lager

Maschinenelemente Lager [Hinweis: Nachfolgende Folien sind das Skelett einer Vorlesung, keine komplette Darstellung des Vorlesungsinhaltes] 2005 1 sind Maschinenelemente, die Kräfte aufnehmen und ableiten Drehbewegung von Wellen

Mehr

Nadel-Laufrollen. mit Axialführung. Technische Produktinformation TPI 108

Nadel-Laufrollen. mit Axialführung. Technische Produktinformation TPI 108 110 179 Nadel-Laufrollen mit Axialführung Technische Produktinformation TPI 108 Diese Technische Produktinformation wurde mit großer Sorgfalt erstellt und alle Angaben auf ihre Richtigkeit hin überprüft.

Mehr

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWER GEAR HS Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe www.graessner.de Nichts als Highlights! Entwickelt für ganz spezielle Anforderungen keine Adaption,

Mehr

Standard- Kugelgewindetriebe und Zubehör Informationsübersicht Sonder-Kugelgewindetriebe

Standard- Kugelgewindetriebe und Zubehör Informationsübersicht Sonder-Kugelgewindetriebe Standard- Kugelgewindetriebe und Zubehör Informationsübersicht Sonder-Kugelgewindetriebe Ausgabe 2003/7 Mehr von Einzelkataloge aus den Bereichen Mechatronic Lineartechnik Standard- Kugelgewindetriebe

Mehr

Miniatur-Präzisionsführung Typ ER

Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Innenwagen Außenschiene Kugeln Kugelumlauf Abb. 1 Schnittmodell der Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Aufbau und Merkmale Die Miniatur-Präzisionsführung Typ ER ist eine

Mehr

Kugelbüchsenführungen R999000467 (2015-02)

Kugelbüchsenführungen R999000467 (2015-02) Kugelbüchsenführungen R999000467 (2015-02) 2 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R999000467 (2015-02) Änderungen auf einen Blick Bestimmungsgemäße Verwendung und Sicherheitshinweise wurden eingefügt.

Mehr

Berechnungen bei dynamischer Belastung: Kritische Drehzahl n zul.

Berechnungen bei dynamischer Belastung: Kritische Drehzahl n zul. Nachfolgend sind die relevanten Berechnungsgrundlagen aufgeführt, die eine ausreichend sichere und in der Praxis bewährte Auslegung eines Kugelgewindetriebs erlauben. Detaillierte Angaben zur Auslegung

Mehr

501G. Linearführungen Merkmale und Abmessungen der einzelnen Typen

501G. Linearführungen Merkmale und Abmessungen der einzelnen Typen 51G 51G Führungswagen Führungsschiene Endkappe Enddichtung Kugel Kugelkette Abb. 1 Schnittmodell der Linearführung mit Kugelkette Typ SHS Endkappe (Kugelrückführung) Rücklaufkanal (unbelastet) Kugel Kugelkette

Mehr

= äquivalente stat. Lagerbelastung = radial/axial Komponente der größten statischen Belastung = Radial.-/Axialfaktor des Lagers (!

= äquivalente stat. Lagerbelastung = radial/axial Komponente der größten statischen Belastung = Radial.-/Axialfaktor des Lagers (! Erstelldatum 17.02.01 17:48 Seite 1 von 7 8. Lagerauslegung 8.1 Statische Lagerbelastungen Wenn Wälzlager im Stillstand, bei langsamen Schwenkbewegungen oder sehr niedrigen Drehzahlen belastet werden,

Mehr

engineering mannesmann Rexroth MDD Digitale AC-Servomotoren Projektierung DOK-MOTOR*-MDD********-PRJ1-DE-P Indramat

engineering mannesmann Rexroth MDD Digitale AC-Servomotoren Projektierung DOK-MOTOR*-MDD********-PRJ1-DE-P Indramat engineering mannesmann Rexroth MDD Digitale C-Servomotoren Projektierung DOK-MOTOR*-MDD********-PRJ1-DE-P 268434 Indramat Zu dieser Dokumentation Titel rt der Dokumentation E-Dok Interner blagevermerk

Mehr

6 Optionen und Zusatzausführungen

6 Optionen und Zusatzausführungen Drehmomentstütze /T Optionen und Zusatzausführungen.1 Drehmomentstütze /T Zur Abstützung des Reaktionsmoments bei Hohlwellengetrieben in Aufsteckausführung steht optional eine Drehmomentstütze zur Verfügung.

Mehr

Rexroth Linearmodule. Rexroth Linearmodule. 2 Bosch Rexroth AG Linearmodule R310DE 2402 (2013-12) Allgemeine Produktbeschreibung

Rexroth Linearmodule. Rexroth Linearmodule. 2 Bosch Rexroth AG Linearmodule R310DE 2402 (2013-12) Allgemeine Produktbeschreibung Bosch Rexroth AG R310DE 40 (013-1) Allgemeine Produktbeschreibung Rexroth Typ Führung Antrieb Linearmodul MKK Rexroth MKR MLR Kugelschienenführung Kugelgewindetrieb ZahnRiementrieb MKR-145 Laufrollenführung

Mehr

Profilschienenführung. Baureihe WE. www.hiwin.de

Profilschienenführung. Baureihe WE. www.hiwin.de Profilschienenführung Baureihe WE www.hiwin.de HIWIN GmbH Brücklesbünd 2 D-77654 Offenburg Telefon +49 (0) 7 81 9 32 78-0 Telefax +49 (0) 7 81 9 32 78-90 info@hiwin.de www.hiwin.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Dr. TRETTER KUGELGEWINDETRIEBE S C H N E L L B E L A S T B A R G E N A U. r. TRETTER

Dr. TRETTER KUGELGEWINDETRIEBE S C H N E L L B E L A S T B A R G E N A U. r. TRETTER Dr. TRETTER KUGELGEWINDETRIEBE S C H N E L L B E L A S T B A R G E N A U r. TRETTER Inhalt Einführung 1. Allgemeine Informationen 2. Bestellbezeichnung 3. Auswahl, Einbau und Wartung Seite..............................

Mehr

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, ist ohne unsere Genehmigung nicht gestattet.

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, ist ohne unsere Genehmigung nicht gestattet. Kugeln 2 Lineartechnik Stuttgart GmbH Stattmannstr. 23 72644 Oberboihingen Tel: +49 7022 2629384 Fax: +49 7022 2629395 info@lineartechnik-stuttgart.de www.lineartechnik-stuttgart.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Axialkolben- Konstantpumpe KFA

Axialkolben- Konstantpumpe KFA Industrial Hydraulics Electric Drives and Controls Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Automation Mobile Hydraulics Axialkolben- Konstantpumpe KFA RD 91 501/06.03 1/12 Ersetzt: 05.98

Mehr

SKT Hohlwellenmotoren

SKT Hohlwellenmotoren SKT Hohlwellenmotoren Dauerdrehmomente: bis 560 Nm Spitzendrehmomente: bis 1500 Nm Dynamische Axialkräfte: 18 kn? 210 kn Statische Axialkräfte: 48 kn? 570 kn Durchmesser Hohlwelle: 35mm/65mm/105mm Konvektionskühlung

Mehr

Für die korrekte Auswahl des Linearantriebes empfehlen wir Ihnen, die nachstehenden AUSWAHLKRITERIEN als Hilfestellung heranzuziehen:

Für die korrekte Auswahl des Linearantriebes empfehlen wir Ihnen, die nachstehenden AUSWAHLKRITERIEN als Hilfestellung heranzuziehen: 2.1 GRUNDLEGENDE AUSWAHLKRITERIEN Elektromechanische Linearantriebe wandeln eine Drehbewegung in eine lineare Bewegung um. Aufgrund der Reibung zwischen Spindel und Laufmutter tritt je nach Ausführung

Mehr

M-DA-H Serie. Dreh-Antriebe. HKS Unternehmensgruppe. Leipziger Straße 53-55 D-63607 Wächtersbach-Aufenau

M-DA-H Serie. Dreh-Antriebe. HKS Unternehmensgruppe. Leipziger Straße 53-55 D-63607 Wächtersbach-Aufenau Dreh-Antriebe M-DA-H Serie Telefon: +49 (0)60 53 / 6163-0 TI M-DA-H Serie - 0203 D Technische Information M-DA-H 60 180 Funktionsbeschreibung Der durch die Anschlüsse P1 oder P2 zugeführte Öldruck bewirkt

Mehr

Rotative Messtechnik. Absolute Multiturn Drehgeber mit Profibus-DP-Anschluss

Rotative Messtechnik. Absolute Multiturn Drehgeber mit Profibus-DP-Anschluss Multiturn Typ 8 Profibus-DP Sehr kompakt (nur mm Einbautiefe) und besonders geeignet für hoch dynamische nwendungen dank der patentierten berührungslosen Multiturnstufe Vollwelle oder Sackloch-Hohlwelle

Mehr

TOOLFLEX. Metallbalgkupplung. Technische Beschreibung

TOOLFLEX. Metallbalgkupplung. Technische Beschreibung Technische Beschreibung Bei der handelt es sich um eine ; ein in der Praxis vielfach bewährtes Kupplungssystem. Der Metallbalg sorgt für einen optimalen Ausgleich von Axial-, Radial- und Winkelverlagerungen.

Mehr

Allgemeine technische Information zu GURA-Tragrollen

Allgemeine technische Information zu GURA-Tragrollen Allgemeine technische Information zu GURA-Tragrollen Das wichtigste Element einer Rollenbahn ist die Rolle. Die Rolle trägt das Fördergut und übersetzt die Drehbewegung auf das Fördergut in eine Längsbewegung.

Mehr

r. TRETTER KUGELROLLEN STANDARD SCHWERLAST GEFEDERT SPEZIAL Dr. TRETTER

r. TRETTER KUGELROLLEN STANDARD SCHWERLAST GEFEDERT SPEZIAL Dr. TRETTER Dr. TRETTER KUGELROLLEN STANDARD SCHWERLAST GEFEDERT SPEZIAL r. TRETTER Inhalt Seite Einführung 4 Allgemeine Information 5 Saturnkugelrollen 6 Standard-Kugelrollen 7 Topfrollen 8 Sonder-Topfrollen 9 Schwerlast-Kugelrollen

Mehr

SYNCHRONMOTOREN SEIT 1947. Lösungen. für Servoaktoren. Serie MA. Vues Servo Motoren

SYNCHRONMOTOREN SEIT 1947. Lösungen. für Servoaktoren. Serie MA. Vues Servo Motoren SYNCHRONMOTOREN SEIT 1947 Lösungen für Servoaktoren Serie MA Vues Servo Motoren Aufbau der AC-Servo-Linearaktoren Baureihe MA Vorteile von Servo-Linearaktoren Die Servo-Linearaktoren ergänzen unsere Lineartechnik-Palette

Mehr

Verzahnungstechnik. Allgemeine Grundlagen für Schneckenradsätze. Standard- Schneckenräder und Schneckenwellen. Präzisions-Schneckenradsätze

Verzahnungstechnik. Allgemeine Grundlagen für Schneckenradsätze. Standard- Schneckenräder und Schneckenwellen. Präzisions-Schneckenradsätze 2 Verzahnungstechnik Allgemeine Grundlagen für Schneckenradsätze Allgemeine Beschreibungen: Zur rechtwinkligen Leistungsübertragung bei gleichzeitigem Höhenversatz (Achsabstand der gekreuzten Achsen).

Mehr

Technisches Handbuch. 1. Schrauben, Formen und Ausführungen. 1.2 Schraubenenden

Technisches Handbuch. 1. Schrauben, Formen und Ausführungen. 1.2 Schraubenenden 1.2 Schraubenenden Gegenüberstellung alter und neuer Kurzzeichen für Schraubenenden Mit der Veröffentlichung von DIN EN ISO 4753, die DIN 78:1990-09 weitgehend ersetzt hat, haben sich die Kurzzeichen zahlreicher

Mehr

beams 80 Katalog 8 deutsch

beams 80 Katalog 8 deutsch 6 7 8 beams 80 Katalog 8 deutsch Übersicht Katalog-Nr. Rohrschellen, Zubehör 1 Rohrlager 2 Klemmsysteme 3 Rollenlager 4 Vorisolierte Rohrlager 5 ModularSystems / ModularSupport 6 ModularSteel 120 7 ModularSteel

Mehr

Drehmoment Messwelle. LA-Dataflex-01/06. Wälz- und Gleitlager Antriebstechnik Lineartechnik

Drehmoment Messwelle. LA-Dataflex-01/06. Wälz- und Gleitlager Antriebstechnik Lineartechnik Drehmoment Messwelle LA-Dataflex-01/06 Wälz- und Gleitlager Antriebstechnik Lineartechnik Das Prinzip: Drehmomente preiswert messen Die Messwelle DATAFLEX misst Drehmomente berührungslos, verschleißfrei

Mehr

Länge Breite Höhe Abmessungen 800mm 800mm 800mm. Länge Breite Durchlasshöhe Aufspannfläche 496mm 396mm 300mm

Länge Breite Höhe Abmessungen 800mm 800mm 800mm. Länge Breite Durchlasshöhe Aufspannfläche 496mm 396mm 300mm Kurzbeschreibung: Die FS3MG Fräse ist die ideale Maschine um Prototypen und Kleinserien in der Metallbearbeitung herzustellen. Das massive Gestell aus Polymerbeton sorgt durch seine große Masse und die

Mehr

Sicherheitskupplungen Klemmringe Starre Kupplungen Lineartechnik Getriebe. Ausgleichskupplungen Katalog 5. Zielsicher zum passenden Produkt

Sicherheitskupplungen Klemmringe Starre Kupplungen Lineartechnik Getriebe. Ausgleichskupplungen Katalog 5. Zielsicher zum passenden Produkt Katalog 5 CD Wir von Orbit Antriebstechnik kennen die Anforderungen des Marktes und wählen bei der Gestaltung des Angebotsprogras aus dem Spektrum namhafter Partner die unter technischen und wirtschaftlichen

Mehr

Axial-Rillenkugellager

Axial-Rillenkugellager Axial-Rillenkugellager Einseitig wirkende Axial-Rillenkugellager... 838 Zweiseitig wirkende Axial-Rillenkugellager... 839 Allgemeine Lagerdaten... 840 Abmessungen... 840 Toleranzen... 840 Schiefstellung...

Mehr

5.2. Wartungsanleitungen 5.2/ 1

5.2. Wartungsanleitungen 5.2/ 1 9. Wartungsanleitungen./ 0 Wartungsanleitung für EL-Achsen Trapezgewindespindel Baugröße EG / EL 0, 0 Schmierung - Schlitten auf eine Seite verfahren, - Zylinderschrauben () lösen, Abstreifkappe () zur

Mehr

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten FRANK GmbH * Starkenburgstraße 1 * D-656 Mörfelden-Walldorf Telefon +9 (0) 65 / 085-0 * Telefax +9 (0) 65 / 085-270 * www.frank-gmbh.de Kugelhahn Typ 21 Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C PP PVDF Kugeldichtung

Mehr

Präzisions-Honmaschinen

Präzisions-Honmaschinen Präzisions-Honmaschinen Advanced Honing Technology Führende Hontechnologie In den letzten Jahren hat sich das Honen zu einem weltweit gefragten Hochleistungsverfahren entwickelt, welches aus der modernen

Mehr

DICTATOR Türschließer "DIREKT"

DICTATOR Türschließer DIREKT DICTATOR Türschließer "DIREKT" Der Türschließer für Zugangstüren in Zaunanlagen Der DICTATOR Türschließer DIREKT ist die preiswerte Lösung, um Zugangstüren in Zaunanlagen, z.b. zu Kindergärten, Schulen,

Mehr

NARR-SERVOSPINDEL PWG

NARR-SERVOSPINDEL PWG NARR-SERVOSPINDEL PWG Antriebstechnik aus der Raumfahrt... Einzigartige Leistungsdichte für die Automatisierung Innovativer Linearantrieb mit integrierter Funktion eines Planetengetriebes Entwicklungshintergrund

Mehr

Antriebseinheiten mit Kugelgewindetrieben

Antriebseinheiten mit Kugelgewindetrieben Antriebseinheiten mit Kugelgewindetrieben The Drive & Control Company R310DE 3304 (2007.05) Info Fax: +49 931 27862-22 Linear Motion and Assembly Technologies Bitte senden Sie mir/uns unverbindlich Informationen

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus Diagnose LEDs Kabel oder M12-Stecker Anschluss Ausgabe von Geschwindigkeit, Beschleunigung Programmierbar: Auflösung, Preset, Direction, Betriebszeit Option: Anzeige "tico" Adresse über Schnittstelle parametrierbar

Mehr

SBS Katalog 2010. Schweißbolzen-Systeme

SBS Katalog 2010. Schweißbolzen-Systeme SBS Katalog 2010 Schweißbolzen-Systeme Willkoen beim Kundenservice Servicetelefon: 0 23 73 / 89-1166 Telefax für Anfragen: 0 23 73 / 89-12 38 Telefax für Aufträge: 0 23 73 / 89-12 38 E-Mail: info@obo-be.de

Mehr

Digitale Positionsanzeigen und Maßstäbe

Digitale Positionsanzeigen und Maßstäbe Digitale Positionsanzeigen und Maßstäbe Zuverlässige Messsysteme höhere Qualität und mehr Gewinn Sony Magnetmaßstäbe genügen den höchsten Ansprüchen an Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Das Magnescale -Prinzip

Mehr

Inhalt Grundlagen 2 Halbzeuge

Inhalt Grundlagen 2 Halbzeuge Inhalt 1 Grundlagen 1.1 Griechisches Alphabet DIN EN ISO 3098-3... 11 1.2 Übersicht über Form- und Lagetoleranzen DIN ISO 1101... 11 1.3 Allgemeintoleranzen DIN ISO 2768... 13 1.4 ISO-Abmaße DIN ISO 286...

Mehr

Technische Maße (TM) Auszug (gängigste Normen)

Technische Maße (TM) Auszug (gängigste Normen) Technische aße (T) Auszug (gängigste Normen) aßtabellen DIN, ISO über 400 Normen Zeichnungen kompakt 2007 Technische aßtabellen Inhaltsverzeichnis Die Normen sind innerhalb einer Gruppe aufsteigend geordnet,

Mehr

Zugstangenzylinder, Serie 322/521

Zugstangenzylinder, Serie 322/521 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Zugstangenzylinder, Serie 322/52 Technical data Zugstangenzylinder, Serie 322/52 doppeltwirkend, mit verstellbarer

Mehr

Gewerblich-industrielle Berufsfachschule Liestal. Lagerung einer Pumpenwelle (Lösung)

Gewerblich-industrielle Berufsfachschule Liestal. Lagerung einer Pumpenwelle (Lösung) Lagerung einer Pumpenwelle (Lösung) Lagerung einer Pumpenwelle Die Fragen beziehen sich auf die im Bild gezeigte Pumpenwellenlagerung. 1 Welche Wälzlagerarten werden bei der PumpenweIlenlagerung verwendet?

Mehr

Kompaktführung Typ HR Extrem flachbauender Typ

Kompaktführung Typ HR Extrem flachbauender Typ Kompaktführung Typ HR Extrem flachbauender Typ Führungsschiene Enddichtung Endkappe Führungswagen Kugeln Käfig Querschnittsansicht Abb. 1 Schnittmodell der Kompaktführung Typ HR Aufbau und Merkmale Bei

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG Direkte Montage ohne Kupplung Durchgehende Hohlewelle Ø 4 mm und 5 mm (RI 58-G) Einfache Installation mit Klemmring Fixierung des Flansches über Statorkupplung oder Zylinderstift Einsatzgebiete z. B. Stellantriebe,

Mehr

Stirnzahnräder: Azetalharz gespritzt gerade verzahnt, mit Nabe. Stirnzahnräder: POM gefräst gerade verzahnt, mit Nabe

Stirnzahnräder: Azetalharz gespritzt gerade verzahnt, mit Nabe. Stirnzahnräder: POM gefräst gerade verzahnt, mit Nabe Stirnzahnräder, gerade verzahnt, Übersicht Stirnzahnräder: Azetalharz gespritzt gerade verzahnt, mit Nabe Stirnzahnräder: POM gefräst gerade verzahnt, mit Nabe Modul Zahnbreite in mm Seite 0,5.............3..........

Mehr

Kompaktbaureihe pro. 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N

Kompaktbaureihe pro. 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N Einfach die Besten Die Kompaktzylinder der pro-serie sind nicht für die normalen Aufgaben gedacht, sondern nur für die härtesten und anspruchsvollsten Anwendungen. Wenn der

Mehr

Festigkeit und Härte

Festigkeit und Härte Festigkeit und Härte Wichtige Kenngrößen für die Verwendung metallischer Werkstoffe sind deren mechanische Eigenschaften unter statischer Beanspruchung bei Raumtemperatur (RT). Hierbei hervorzuheben sind

Mehr

Linearmodule Baureihe AX

Linearmodule Baureihe AX Linear & Motion Solutions AX 2003 D Linearmodule Baureihe AX Timken Deutschland GmbH 70597 Stuttgart Tränkestraße 7 70573 Stuttgart Postfach 70 03 24 Telefon: (07 11) 7 20 63-0 Telefax: (07 11) 7 20 63-25

Mehr

3.0. Rollspitzen/ Feste Spitzen. Spitzen zum Drehen und Schleifen. Rollspitzen. Feste Schäfte. Feste Spitzen mit Hartmetall. Zubehör.

3.0. Rollspitzen/ Feste Spitzen. Spitzen zum Drehen und Schleifen. Rollspitzen. Feste Schäfte. Feste Spitzen mit Hartmetall. Zubehör. 3.0 Rollspitzen/ Feste Spitzen Spitzen zum Drehen und Schleifen Rollspitzen Feste Schäfte Feste Spitzen mit Hartmetall Zubehör Sonderspitzen NEIDLEIN-SPANNZEUGE GmbH. Erlenbrunnenstraße 3. 72411 Bodelshausen

Mehr

PLANETENGETRIEBE 12/2010 V1.0

PLANETENGETRIEBE 12/2010 V1.0 12/2010 V1.0 Eigenschaften: Koaxialer Eintrieb und koaxialer Abtrieb Gleiche Drehrichtung am Eintrieb und Abtrieb Kompakter Aufbau Hoher Wirkungsgrad Hohe Drehmomente bei kleiner Baugröße Geringe Massenträgheitsmomente

Mehr

SPIETH Druckhülsen. Baureihe DSK DSL. Welle-Nabe-Verbindungen für Wellenpassung h5/h6. Werknorm SN 01.01

SPIETH Druckhülsen. Baureihe DSK DSL. Welle-Nabe-Verbindungen für Wellenpassung h5/h6. Werknorm SN 01.01 SPIETH Druckhülsen Baureihe DSK DSL Welle-Nabe-Verbindungen für Wellenpassung h/h Werknorm SN 01.01 SPIETH Druckhülsen Baureihe DSK DSL Die dynamischen Belastungen und die Leistungsdichte im modernen Maschinenbau

Mehr

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber RoHS 2/22 Robuste Ausführung, urchmesser mm nach Industriestandard Viele Varianten lieferbar, auch Sonderausführungen Verpolschutz am Betriebsspannungseingang (bei U B = 0... 30 V C) Hochflexibles, chemikalienbeständiges

Mehr

SKE. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch Schwenkköpfe Universalschwenkkopf. Baugrößen 18.. 55. Axialkraft 140 N.. 2560 N. Eigenmasse 0.13 kg.. 1.

SKE. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch Schwenkköpfe Universalschwenkkopf. Baugrößen 18.. 55. Axialkraft 140 N.. 2560 N. Eigenmasse 0.13 kg.. 1. Baugrößen 18.. 55 Eigenmasse 0.13 kg.. 1.95 kg Axialkraft 140 N.. 2560 N Drehmoment 0.4 Nm.. 9.0 Nm Biegemoment 7.0 Nm.. 128 Nm Anwendungsbeispiel Roboter-Greifmodul zur schnellen Entnahme und Beladung

Mehr

R310DE 3306 (2011.05) The Drive & Control Company

R310DE 3306 (2011.05) The Drive & Control Company Elektromechanische Hubzylinder EMC R310DE 3306 (2011.05) The Drive & Control Company R310DE 3306 (2011.05) Bosch Rexroth AG 3 Normen und Sicherheit 4 Eine Lösung für viele Aufgaben 8 Produktübersicht

Mehr

Elektromechanische Zylinder

Elektromechanische Zylinder Elektromechanische Zylinder Punktschweißen Servopressen Thermoformung Medizintechnik Stahlindustrie 2 Elektromechanische Zylinder Elektromechanik = Kraft der Hydraulik + Schnelligkeit der Pneumatik Elektromechanische

Mehr

Lebensmittel-/Steriltechnik

Lebensmittel-/Steriltechnik Verbindungstechnik Die derzeit gängigsten Normen im Bereich Verbindungstechnik sind DIN 11851, DIN 11864 1-3 und DIN 32676. Neben diesen gängigen Standardverbindungen führen wir auch die im Vergleich zur

Mehr

Drehmodule. Highlights. Antrieb. Selbsthemmung. Positionsabfrage. Mehr Sicherheit

Drehmodule. Highlights. Antrieb. Selbsthemmung. Positionsabfrage. Mehr Sicherheit Drehmodule Highlights Antrieb AC Servomotor in Verbindung mit Zahnriemen-Zahnstange- Schneckengetriebe regulierbares Drehmoment bis Nm regulierbare Drehzahl bis 50 U/min programmierbar und positionierbar

Mehr

ild 50-6 Lineareinheit mit Linearmotor

ild 50-6 Lineareinheit mit Linearmotor ild 50-6 Lineareinheit mit Linearmotor Einleitung Wo die bisher üblichen Lineareinheiten mit Spindelantrieben an ihre Grenzen stoßen, spielen Lineareinheiten mit Linearmotoren ihre Vorteile aus: Sie erreichen

Mehr

MA40 und MA50 Elektrische Servo-Linearaktoren

MA40 und MA50 Elektrische Servo-Linearaktoren MA40 und MA50 Elektrische Servo-Linearaktoren Kompakte Linearantriebe mit hoher Vorschubkraft Dauerkräfte von 1244 N - 8480 N Spitzenkräfte von 10000 N - 20000 N Großer Nutzhubbereich von 0-200 mm Verfahrgeschwindigkeit

Mehr

ABSOLUTE WINKELCODIERER ETHERNET-TCP/IP

ABSOLUTE WINKELCODIERER ETHERNET-TCP/IP Hauptmerkmale - kompakte und robuste Industrieausführung - Kommunikation über Standardprotokolle - Integrierter Webserver - Schnittstelle: Ethernet-TCP/IP - Gehäuse: 58 mm - Welle: 6 oder 10 mm - Auflösung:

Mehr

für automatische Bestückung

für automatische Bestückung Leiterplattenmagazine Serie 0 / 700 für automatische Bestückung 1 Noppen zum Stapeln der Magazine 2 Transportsicherung 3 Fortlaufende Nuerierung an den Leiterplattenführungen erleichtern das Einlegen 4

Mehr

Typ K 720 Unitized Piston. HENNLICH Moderne Dichtungstechnik. Einbaufertiger Kolben inkl. Dichtung und Führung. ...mit dem Beratungsplus!

Typ K 720 Unitized Piston. HENNLICH Moderne Dichtungstechnik. Einbaufertiger Kolben inkl. Dichtung und Führung. ...mit dem Beratungsplus! HENNLICH Moderne Dichtungstechnik...mit dem Beratungsplus! A-4780 Schärding. Alfred-Kubin-Straße 9 a-c. Tel. 07712 / 31 63-0. Fax 07712 / 31 63-33. dichtungstechnik@hennlich.at. www.hennlich.at KOMPLETTKOLBEN

Mehr

Übersicht, Einsatzbeispiele, Merkmale/Vorteile 20 29. Drehtische Typ LTA Standard 52 Typ LTB Hochgenau 53. Zubehör Wälzlager 54 55

Übersicht, Einsatzbeispiele, Merkmale/Vorteile 20 29. Drehtische Typ LTA Standard 52 Typ LTB Hochgenau 53. Zubehör Wälzlager 54 55 18 Wälzlager Seite Übersicht, Einsatzbeispiele, Merkmale/Vorteile 20 29 Lagerelemente Typ LEL Geschliffene Ausführung 30 33 Typ LED Doppelprofil 34 35 Typ LER Rechteckprofil 36 Typ LEG 2-Ring-Lagerelement

Mehr

Pneumatische Stellantriebe Das Original! Technik der Spitzenklasse.

Pneumatische Stellantriebe Das Original! Technik der Spitzenklasse. Automatik- Armaturen Stellantriebe Zubehör Pneumatische Stellantriebe as Original! Technik der Spitzenklasse. Prospekt-Nr. S1-01-13 Inhaltsverzeichnis Vorteile und Ihre Nutzen... Seite 3 Abbildung Stellantrieb...

Mehr

300 Minuten, zuzüglich 15 Minuten Einlesezeit

300 Minuten, zuzüglich 15 Minuten Einlesezeit Abitur 2004 Konstruktions- und Fertigungstechnik Lk Seite 2 Hinweise für den Schüler Bearbeitungszeit: 300 Minuten, zuzüglich 15 Minuten Einlesezeit 1 Erlaubte Hilfsmittel - Tabellenbuch nach Vorgabe der

Mehr

ВОСТОК-ИНТЕР Collect fasteners (6267) 32796, 35892

ВОСТОК-ИНТЕР Collect fasteners (6267) 32796, 35892 !23'454'24 #&24326456J4.%&! :J''8!///''?%&. 6/&%@ ///'8'?%/A = 6/%6"! ///'/%''-%/A

Mehr

Max. Partikelgröße 50 µm. Druck zur Bestimmung der Kolbenkräfte 6,3 bar

Max. Partikelgröße 50 µm. Druck zur Bestimmung der Kolbenkräfte 6,3 bar - mm doppeltwirkend Kugellager ämpfung: hydraulisch, fest eingestellt mit Magnetkolben 1 Umgebungstemperatur min./max. +0 C / +65 C Medium ruckluft Max. Partikelgröße 50 µm Ölgehalt der ruckluft 0 mg/m³

Mehr

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu J200 für eloxiertes Aluminium extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu niedrige Reibwerte niedriger Verschleiß für niedrige bis mittlere Belastungen 28.1 J200 für eloxiertes Aluminium Der Spezialist für

Mehr

Dreh-Verschiebetische Karussell-Drehtische Karussell-Dreh-Verschiebetische

Dreh-Verschiebetische Karussell-Drehtische Karussell-Dreh-Verschiebetische Mehrfach ausgezeichnet Innovative technology improved Deutsch - German Version 5.0 DAS ORIGINAL Made in Germany Drehtische NEW NEW Drehtische Dreh-Verschiebetische Karussell-Drehtische Karussell-Dreh-Verschiebetische

Mehr

Zug-Toiletten-System. Std Toilette

Zug-Toiletten-System. Std Toilette Zug-Toiletten-System Std Toilette Produktbeschreibung Zug Toiletten-Module sind Stand-der-Technik - Lösungen, die an den Kunden als bereit zur-installation - Module geliefert werden. Alle notwendigen Montagearbeiten

Mehr

MICROMAT -C / MINIMAT -C Einbauschrauber

MICROMAT -C / MINIMAT -C Einbauschrauber Schraubtechnik Automation Druckluftmotoren Druckluftwerkzeuge Einbauschrauber pneumatisch MICROMAT -C / MINIMAT -C Einbauschrauber Der Abschaltschrauber mit Messwertaufnehmer gerade Bauform - Drehmomente

Mehr

Material: 16MnCr5 z = 25. Rp 0,2 = 630 N / 2 mm β = 0. Einsatzhärtung b = 40 mm. Material: 34Cr4 Rp 0,2 = 700 N / mm. n = 480 min -1 K A = 1,5

Material: 16MnCr5 z = 25. Rp 0,2 = 630 N / 2 mm β = 0. Einsatzhärtung b = 40 mm. Material: 34Cr4 Rp 0,2 = 700 N / mm. n = 480 min -1 K A = 1,5 9997 ühlhausen (1) Aufgabenstellung Für eine Getriebewelle sind die Verbindungsstelle zwischen der Welle und der Nabe sowie die Lagerstellen zu gestalten! Als Lager sind Radialrillenkugellager nach DIN

Mehr

DICTATOR Rohrtürschließer RTS

DICTATOR Rohrtürschließer RTS DICTATOR Rohrtürschließer RTS Der "unsichtbare" Türschließer Der DICTATOR Rohrtürschließer RTS wird in die Tür eingebaut und ist damit praktisch unsichtbar. Lediglich das Gelenkteil ist bei geöffneter

Mehr

Technisches Handbuch. 6. Montage von Schraubenverbindungen. 6.1. Vorspannkräfte und Anziehdrehmomente

Technisches Handbuch. 6. Montage von Schraubenverbindungen. 6.1. Vorspannkräfte und Anziehdrehmomente 6.1. Vorspannkräfte und Anziehdrehmomente 6.1.1. Kräfte und Verformungen bei einer Schraubenverbindung (Schema) 6.1.. Berechnungsgrundlagen Für die Berechnung hochfester wurde die VDI-Richtlinie 30 entworfen.

Mehr

Optimierte Prozesse durch Dynamik, Kraft und Kompaktheit. Elektrozylinder der Baureihe CMS: standard und modular

Optimierte Prozesse durch Dynamik, Kraft und Kompaktheit. Elektrozylinder der Baureihe CMS: standard und modular Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services Optimierte Prozesse durch Dynamik, Kraft und Kompaktheit Elektrozylinder der Baureihe CMS: standard und modular 2 Elektrozylinder

Mehr

Praktikum Kleinventilator

Praktikum Kleinventilator Gesamtdruckerhöhung in HTW Dresden V-SM 3 Praktikum Kleinventilator Lehrgebiet Strömungsmaschinen 1. Kennlinien von Ventilatoren Ventilatoren haben unabhängig von ihrer Bauart einen bestimmten Volumenstrom

Mehr

Thermoelement mit gefederter Messspitze Typ TC55

Thermoelement mit gefederter Messspitze Typ TC55 Elektrische Temperaturmesstechnik Thermoelement mit gefederter Messspitze Typ TC55 WIKA Datenblatt TE 65.55 weitere Zulassungen siehe Seite 5 Anwendungen Lagertemperaturmessung an: Pumpen Getrieben Motoren

Mehr

Mini-Linearservomotoren Baureihe MLM

Mini-Linearservomotoren Baureihe MLM Version 1.0 Mini-Linearservomotoren Baureihe MLM Inhalt 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN... 3 2 MINI-LINEARMOTOREN MLM01... 5 2.1 Technische Daten... 5 2.2 Abmessungen... 6 2.3 Hubbereiche und konstruktive Anforderungen...

Mehr

A / B / LA / LB / MA / LMA

A / B / LA / LB / MA / LMA CNC Drehmaschinen YCM A / B / LA / LB / MA / LMA Dreh- Ø: 230 bis 560 mm Drehlängen: 345 bis 1 230 mm Eigenschaften Äusserst robust & kraftvoll Hohe Präzision Spindeldurchlass Ø 45 mm bis 91 mm Servo angetr.

Mehr

WM-020-338-01-de. Nullpunkt Spannsystem SPEEDY easy click

WM-020-338-01-de. Nullpunkt Spannsystem SPEEDY easy click Nullpunkt Spannsystem SPEEDY click winzig Stark sparsam schnell Spannen durch eindrücken Durchmesser 85mm und nur 19mm hoch 5kN Spannkraft 10kN Haltekraft Lösen mit 3 8bar Druckluft Lösezeit 0,1s SPEEDY

Mehr

Dämpfungstechnik für Brandschutz-Schiebetüren und -tore Radialdämpfer LD. Radialdämpfer LD 50 Grundgerät mit Seilscheibe. Maße LD 50 Grundgerät

Dämpfungstechnik für Brandschutz-Schiebetüren und -tore Radialdämpfer LD. Radialdämpfer LD 50 Grundgerät mit Seilscheibe. Maße LD 50 Grundgerät 50 Grundgerät mit Seilscheibe mit oder ohne Befestigungszubehör Das Grundgerät des Radialdämpfers LD 50 ist für Dämpfung mit Seil ausgelegt. Die Standard-Seilscheibe hat einen Durchmesser von 45 (40) mm.

Mehr

ABSOLUTE WINKELCODIERER AWC58 PROFIBUS-DP PROCESS FIELD BUS

ABSOLUTE WINKELCODIERER AWC58 PROFIBUS-DP PROCESS FIELD BUS ABSOLUTE WINKELCODIERER PROCESS FIELD BUS Hauptmerkmale kompakte und robuste Industrieausführung Zertifiziert durch Profibus Nutzerorg., CE Schnittstelle: Profibus-DP Gehäuse: 58 mm Welle: 6 oder 10 mm

Mehr

WSG. Anwendungsbeispiel. Elektrisch 2-Finger-Parallelgreifer Universalgreifer. Baugrößen 50. Greifkraft 120 N. Eigenmasse 1.2 kg

WSG. Anwendungsbeispiel. Elektrisch 2-Finger-Parallelgreifer Universalgreifer. Baugrößen 50. Greifkraft 120 N. Eigenmasse 1.2 kg Baugrößen 50 Eigenmasse 1.2 kg Greifkraft 120 N Hub pro Backe 55 mm Werkstückgewicht 0.8 kg Anwendungsbeispiel Roboter zur flexiblen Be- und Entladung von sensiblen Werkstücken Servoelektrischer 2-Finger-Parallelgreifer

Mehr

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm GWS Baugrößen 064.. 125 Handhabungsgewicht bis 170 kg Momentenbelastung M x bis 400 Nm Momentenbelastung M y bis 400 Nm Momentenbelastung M z bis 600 Nm Anwendungsbeispiel Austauschen und Ablegen von Werkzeugen

Mehr

180 -Winkel-Greifer Ausführung mit Nockenführung

180 -Winkel-Greifer Ausführung mit Nockenführung Winkelgreifer 18 mit Nockenführung 18 -Winkel-Greifer Ausführung mit Nockenführung ø1, ø16, ø2, ø2 Merkmale Leicht und kompakt dank Verwendung einer Nockenführung Zusammenbau Spannen vom Werkstück Technische

Mehr