Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Nordamerika 16. Erste Aktualisierung vom

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Nordamerika 16. Erste Aktualisierung vom 01.07.2015"

Transkript

1 Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Nordamerika 16 Erste Aktualisierung vom

2 1 WEALTHCAP IMMOBILIEN NORDAMERIKA 16 ERSTE AKTUALISIERUNG VOM WEALTHCAP IMMOBILIEN NORDAMERIKA 16 GMBH & CO. GESCHLOSSENE INVESTMENT KG Erste Aktualisierung des Verkaufsprospekts vom Dieses Dokument ist an potenzielle Investoren der WealthCap Immobilien Nordamerika 16 GmbH & Co. geschlossene Investment KG (nachfolgend Investmentgesellschaft genannt) nur gemeinsam mit dem Verkaufsprospekt für die Investmentgesellschaft vom (nachfolgend Verkaufsprospekt genannt) auszuhändigen. Für Zeichnungen ab dem bildet dieses Dokument einen integralen Bestandteil des Verkaufsprospekts. Mit dieser ersten Aktualisierung vom gibt die WealthCap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh als externe Kapitalverwaltungsgesellschaft der Investmentgesellschaft im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuches (nachfolgend Verwaltungsgesellschaft genannt) die folgenden Aktualisierungen im Hinblick auf den bereits veröffentlichten Verkaufsprospekt bekannt. Im Rahmen einer organisatorischen Anpassung wurden Führungspositionen innerhalb der WealthCap und der UniCredit Gruppe neu geregelt. Herr Peter Hofbauer ist mit Wirkung zum Ablauf des aus dem Aufsichtsrat der Verwaltungsgesellschaft ausgeschieden. An seine Stelle tritt mit Wirkung zum Herr Francesco Giordano. Außerdem ist Herr Hofbauer aus dem Vorstand der UniCredit Bank AG ausgeschieden und Herr Francesco Giordano in den Vorstand der UniCredit Bank AG eingetreten. Als weiteres von der Verwaltungsgesellschaft verwaltetes Investmentvermögen ist die WealthCap Aircraft 27 GmbH & Co. hinzugetreten. Zudem beträgt die im Verkaufsprospekt in dem Investitions- und Finanzierungsplan der WealthCap Mountain View I, L. P. ausgewiesene Gesamtfinanzierungssumme nicht USD, sondern USD. Die genannten Veränderungen wirken sich auf die Darstellung im Verkaufsprospekt in den nachfolgend dargestellten Passagen aus, die wie folgt neu gefasst werden.

3 2 WEALTHCAP IMMOBILIEN NORDAMERIKA 16 ERSTE AKTUALISIERUNG VOM Seite 12. Der in dem Kapitel II. Die Investmentgesellschaft unter Ziffer 7 B (3) abgedruckte Investitionsund Finanzierungsplan der WealthCap Mountain View I, L. P. / Objektgesellschaft (Plan) stellt sich wie folgt dar. Investitions- und Finanzierungsplan der WealthCap Mountain View I, L. P./Objektgesellschaft (Plan) 1 in USD in USD in % Investition Anschaffungskosten der Immobilie ,4 Anschaffungsnebenkosten ,8 Finanzierungskosten ,7 Kosten Due Diligence ,4 Liquiditätsreserve ,7 Gesamtinvestitionssumme ,0 Finanzierung Kommanditkapital der Investmentgesellschaft Kommanditkapital sonstige Gründungsgesellschafter Eigenkapital gesamt ,6 Fremdkapital ,4 Gesamtfinanzierungssumme ,0 2. Seite 126 f. Das Kapitel XVII. Anhang hat nunmehr den folgenden Wortlaut. XVII. Anhang 1. VERWALTUNGSGESELLSCHAFT NAME UND GESCHÄFTSANSCHRIFT WealthCap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Am Eisbach München RECHTSFORM Gesellschaft mit beschränkter Haftung GRÜNDUNGSDATUM GESCHÄFTSFÜHRUNG Dr. Rainer Krütten und Gabriele Volz Die Mitglieder der Geschäftsführung sind auch Geschäftsführer der Wealth Management Capital Holding GmbH, der WealthCap Initiatoren GmbH, der WealthCap Investorenbetreuung GmbH und der WealthCap Real Estate Management GmbH. Die Mitglieder der Geschäftsführung sind zudem von weiteren Objektgesellschaften der WealthCap Gruppe und/ oder Komplementärgesellschaften von Fondsgesellschaften der WealthCap Gruppe Geschäftsführer. Die Geschäftsführer der Verwaltungsgesellschaft Dr. Rainer Krütten und Gabriele Volz sind gleichzeitig Geschäftsführer der Wealth Management Capital Holding GmbH. GEZEICHNETES UND EINGEZAHLTES KAPITAL EUR 1 EDV-bedingt sind Rundungsdifferenzen möglich.

4 WEALTHCAP IMMOBILIEN NORDAMERIKA 16 ERSTE AKTUALISIERUNG VOM AUFSICHTSRAT Dr. Bernhard Brinker, Peter Buschbeck, Francesco Giordano, Michaela Pulkert, Monika Rödl-Kastl, Andrea Umberto Varese. Die Mitglieder des Aufsichtsrats der Verwaltungsgesellschaft Dr. Bernhard Brinker, Peter Buschbeck, Francesco Giordano, Michaela Pulkert, Monika Rödl-Kastl und Andrea Umberto Varese sind gleichzeitig Mitglieder des Verwaltungsrats der Wealth Management Capital Holding GmbH. Peter Buschbeck, Francesco Giordano und Andrea Umberto Varese sind darüber hinaus auch Vorstandsmitglieder der UniCredit Bank AG. Die UniCredit Bank AG soll ebenfalls mit dem Vertrieb der Kommanditbeteiligungen an der Investmentgesellschaft beauftragt werden. Auch plant die Verwaltungsgesellschaft, bestimmte Teile ihrer Verwaltungsfunktion auf die UniCredit Bank AG zu übertragen (vgl. den Abschnitt Übertragene Verwaltungsfunktionen ). Herr Andrea Umberto Varese ist zudem als Aufsichtsrat der UniCredit Luxembourg S.A. tätig. Herr Peter Buschbeck ist zudem Mitglied des Aufsichtsrats der Bankhaus Neelmeyer AG, Bremen, der Planet Home AG, Unterföhring, und der UniCredit Direct Services, München. Herr Francesco Giordano ist zudem Mitglied des Aufsichtsrats der HVB Trust Pensionsfonds AG, München. Herr Andrea Umberto Varese ist zudem Mitglied des Aufsichtsrats der HVB Immobilien AG, München, der UniCredit Management Bank S.p.a., Verona, und der UniCredit Global Business Services GmbH, Unterföhring. Frau Michaela Pulkert ist Angestellte der UniCredit Bank AG. Frau Monika Rödl-Kastl ist Mitglied des HVB-Frauenbeirats, München, sowie Vorstandsmitglied des FidAR Frauen in die Aufsichtsräte e. V., Berlin. WEITERE VERWALTETE INVESTMENTVERMÖGEN WealthCap SachWerte Portfolio 2 GmbH & Co. WealthCap Private Equity 17 GmbH & Co. WealthCap Private Equity 18 GmbH & Co. WealthCap Private Equity 19 GmbH & Co. WealthCap Private Equity 20 GmbH & Co. WealthCap Immobilien Deutschland 38 GmbH & Co. WealthCap Aircraft 27 GmbH & Co. geschlossene Investment KG Sowie zwei Spezial-AIF. Die Verwaltungsgesellschaft wird diverse weitere Investmentvermögen unter Verwaltung nehmen. Eine Auflistung der weiteren von der Verwaltungsgesellschaft verwalteten Investmentvermögen ist auch unter einsehbar. 2. VERWAHRSTELLE State Street Bank GmbH Brienner Str München

5 WealthCap Immobilien Nordamerika 16 GmbH & Co. Kapitalverwaltungsgesellschaft WealthCap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Kontakt Am Eisbach München Telefon (kostenfrei) Telefon (Ausland) Telefax Internet

Stärke, Wachstum, Zukunft

Stärke, Wachstum, Zukunft Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Deutschland 38 Erste Aktualisierung vom 01.07.2015 Stärke, Wachstum, Zukunft Ihre Münchner Immobilienbeteiligung 1 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 ERSTE

Mehr

WealthCap Private Equity 19

WealthCap Private Equity 19 Anlageklasse Private Equity WealthCap Private Equity 19 GmbH & Co. Zweite Aktualisierung vom 17.10.2016 WealthCap Private Equity 19 GmbH & Co. Zweite Aktualisierung des Verkaufsprospektes vom 23.06.2015

Mehr

Anlageklasse Private Equity WealthCap Private Equity 20 GmbH & Co. geschlossene Investment KG. Erste Aktualisierung vom

Anlageklasse Private Equity WealthCap Private Equity 20 GmbH & Co. geschlossene Investment KG. Erste Aktualisierung vom Anlageklasse Private Equity WealthCap Private Equity 20 GmbH & Co. geschlossene Investment KG Erste Aktualisierung vom 01.02.2016 1 WEALTHCAP PRIVATE EQUITY 20 GMBH & CO. GESCHLOSSENE INVESTMENT KG ERSTE

Mehr

ANLAGEKLASSE IMMOBILIEN DEUTSCHLAND. WealthCap Immobilien Deutschland 37 Modernes Bürogebäude in München Vierter Nachtrag vom

ANLAGEKLASSE IMMOBILIEN DEUTSCHLAND. WealthCap Immobilien Deutschland 37 Modernes Bürogebäude in München Vierter Nachtrag vom ANLAGEKLASSE IMMOBILIEN DEUTSCHLAND WealthCap Immobilien Deutschland 37 Modernes Bürogebäude in München Vierter Nachtrag vom 01.07.2015 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 37 VIERTER NACHTRAG 3 WEALTHCAP

Mehr

Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Nordamerika 16. Zweite Aktualisierung vom

Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Nordamerika 16. Zweite Aktualisierung vom Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Nordamerika 16 Zweite Aktualisierung vom 01.02.2016 1 WEALTHCAP IMMOBILIEN NORDAMERIKA 16 ZWEITE AKTUALISIERUNG VOM 01.02.2016 WEALTHCAP IMMOBILIEN NORDAMERIKA

Mehr

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Erster Nachtrag vom

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Erster Nachtrag vom ANLAGEKLASSE Immobilien Deutschland WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Erster Nachtrag vom 02.01.2014 WealthCap Immobilien Deutschland 35 Erster Nachtrag vom 02.01.2014 WealthCap Immobilien

Mehr

Deutsche Asset Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH

Deutsche Asset Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH Deutsche Asset Management Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH Advantage Konservativ Halbjahresbericht 2015 Advantage Konservativ Inhalt Halbjahresbericht 2015 vom 1.7.2015 bis 31.12.2015

Mehr

Exchange Strategie Defensiv DWS

Exchange Strategie Defensiv DWS DWS Investment GmbH Exchange Strategie Defensiv DWS Halbjahresbericht 2008/2009 4/2009 Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle: BVI.

Mehr

WealthCap Immobilien Deutschland 38

WealthCap Immobilien Deutschland 38 Anlageklasse Immobilien Deutschland Verkaufsprospekt Verkaufsprospekt einschließlich Anlagebedingungen, Gesellschaftsvertrag und Treuhandvertrag nach 316 Abs. 1 Nr. 4 KAGB für die GmbH & Co. geschlossene

Mehr

Mitglieder. Hinweis. (Stand 29. April 2016)

Mitglieder. Hinweis. (Stand 29. April 2016) Mitglieder (Stand 29. April 2016) Hinweis Diese Liste weist alle Gesellschaften aus, die am Verfahren der Ombudsstelle für Investmentfonds teilnehmen. Es handelt sich hierbei um Kapitalverwaltungsgesellschaften,

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH

Deutsche Asset & Wealth Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH Deutsche Asset & Wealth Management Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH Oppenheim Portfolio 1 Halbjahresbericht 2013/2014 Oppenheim Portfolio 1 Inhalt Halbjahresbericht 2013/2014 vom 1.11.2013

Mehr

Deutsche Asset Management. Deutsche Asset Management Investment GmbH

Deutsche Asset Management. Deutsche Asset Management Investment GmbH Deutsche Asset Management Deutsche Asset Management Investment GmbH Inovesta Classic OP Halbjahresbericht 2015/2016 Inovesta Classic OP Inhalt Halbjahresbericht 2015/2016 vom 1.10.2015 bis 31.3.2016 (gemäß

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH

Deutsche Asset & Wealth Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH Deutsche Asset & Wealth Management Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH DWS TRC Deutschland Halbjahresbericht 2014/2015 DWS TRC Deutschland Inhalt Halbjahresbericht 2014/2015 vom 1.10.2014

Mehr

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen WERBUNG Anlageklasse SachWerte Portfolios WealthCap SachWerte Portfolio 2 Investitionsbericht vom 13.08.2015 SachWerte-Vielfalt einfach besitzen INVESTITIONSBERICHT 3 Allgemeine Informationen zum WealthCap

Mehr

INVESTITION IN DEUTSCHE WOHNIMMOBILIEN

INVESTITION IN DEUTSCHE WOHNIMMOBILIEN ZBI Vertriebs AG INVESTITION IN DEUTSCHE WOHNIMMOBILIEN ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. NEUNTE PROFESSIONAL IMMOBILIEN HOLDING GESCHLOSSENE INVESTMENTKOMMANDITGESELLSCHAFT GUTACHTERLICHER WERT

Mehr

Deutsche Asset Management. Deutsche Asset Management Investment GmbH

Deutsche Asset Management. Deutsche Asset Management Investment GmbH Deutsche Asset Management Deutsche Asset Management Investment GmbH Inovesta Opportunity OP Halbjahresbericht 2015/2016 Inovesta Opportunity OP Inhalt Halbjahresbericht 2015/2016 vom 1.10.2015 bis 31.3.2016

Mehr

MAP MULTI ASSET PORTFOLIO

MAP MULTI ASSET PORTFOLIO MAP MULTI ASSET PORTFOLIO Nachtrag Nr. 1 vom 9. Dezember 2009 Nachtrag Nr. 1 vom 9. Dezember 2009 zu dem Verkaufsprospekt der MULTI ASSET PORTFOLIO GmbH & Co. KG mit Datum der Prospektaufstellung vom 5.

Mehr

LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN

LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN AM OMBUDSMANNVERFAHREN DES BVI (Stand 3. September 2013) Vorwort Die Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI ist der zuständige Ansprechpartner für Verbraucher, wenn

Mehr

INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN

INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN Seite 1 DEUTSCHE FINANCE GROUP / Oktober 2009 INSTITUTIONELLE INVESTOREN I GRUPPEN PENSIONSKASSEN VERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN UNIVERSITÄTEN / STIFTUNGEN

Mehr

Commerzbank International Portfolio Management

Commerzbank International Portfolio Management Commerzbank International Portfolio Management 14. Oktober 2011 Commerzbank International Portfolio Management Bond Portfolio Fondsverschmelzung von Bond Portfolio, Anteilklasse AT (EUR) in Allianz Global

Mehr

Exchange Strategie Balance DWS

Exchange Strategie Balance DWS DWS Investment GmbH Exchange Strategie Balance DWS Halbjahresbericht 2008/2009 4/2009 Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle: BVI.

Mehr

WealthCap SachWerte Portfolio 2

WealthCap SachWerte Portfolio 2 Anlageklasse SachWerte Portfolios Verkaufsprospekt Verkaufsprospekt einschließlich Anlagebedingungen, Gesellschaftsvertrag und Treuhandvertrag nach 316 Abs. 1 Nr. 4 KAGB für die GmbH & Co. geschlossene

Mehr

DWS ACCESS Wohnen 2. Willkommen zu Hause: Anlegen in deutsche Wohnimmobilien.

DWS ACCESS Wohnen 2. Willkommen zu Hause: Anlegen in deutsche Wohnimmobilien. DWS ACCESS Wohnen 2 Willkommen zu Hause: Anlegen in deutsche Wohnimmobilien. Stand: September 2010 Wohnimmobilien als Anlageform Der Wohlfühlfaktor spielt wie im heimischen Wohnzimmer auch bei der Finanzanlage

Mehr

Mitglieder. Hinweis. (Stand 28. November 2016)

Mitglieder. Hinweis. (Stand 28. November 2016) Mitglieder (Stand 28. November 2016) Hinweis Diese Liste weist alle Gesellschaften aus, die am Verfahren der Ombudsstelle für Investmentfonds teilnehmen. Es handelt sich hierbei um Kapitalverwaltungsgesellschaften,

Mehr

DeAM-Fonds STRATAV European Strategy 1

DeAM-Fonds STRATAV European Strategy 1 Deutsche Asset & Wealth Management Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH DeAM-Fonds STRATAV European Strategy 1 Halbjahresbericht 2013 DeAM-Fonds STRATAV European Strategy 1 Inhalt Halbjahresbericht

Mehr

Europas Anleger schätzen Fondsanlagen mit GAMAX

Europas Anleger schätzen Fondsanlagen mit GAMAX Leverkusener Walter Schmitz seit 40 Jahren Finanzdienstleister Europas Anleger schätzen Fondsanlagen mit GAMAX Deutsche GAMAX macht sich als Aktiengesellschaft fit für Europa Leverkusen 11. März 2002 -

Mehr

GENERALI INVESTMENTS SICAV

GENERALI INVESTMENTS SICAV GENERALI INVESTMENTS SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30.06.2012 RCS Luxembourg N B86432 GENERALI INVESTMENTS SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30.06.2012 Inhaltsverzeichnis 6 6 120 121 7

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH

Deutsche Asset & Wealth Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH Deutsche Asset & Wealth Management Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH PWM Commodity Optimum Fonds (EUR) Halbjahresbericht 2013/2014 PWM Commodity Optimum Fonds (EUR) Inhalt Halbjahresbericht

Mehr

Professionell investieren. Unternehmenswerte schaffen WERBUNG. Anlageklasse Private Equity WealthCap Private Equity 19

Professionell investieren. Unternehmenswerte schaffen WERBUNG. Anlageklasse Private Equity WealthCap Private Equity 19 WERBUNG Anlageklasse Private Equity WealthCap Private Equity 19 Investitionsbericht vom 29. Juni 2016 Professionell investieren Unternehmenswerte schaffen INVESTITIONSBERICHT WEALTHCAP PRIVATE EQUITY 19

Mehr

Structured Solutions Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 1c, rue Gabriel Lippmann, L-5365 Munsbach R.C.S. Luxemburg B 150.

Structured Solutions Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 1c, rue Gabriel Lippmann, L-5365 Munsbach R.C.S. Luxemburg B 150. Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 1c, rue Gabriel Lippmann, L-5365 Munsbach R.C.S. Luxemburg B 150.669 MITTEILUNG AN ALLE AKTIONÄRE DER GESELLSCHAFT MIT DEM TEILFONDS Lithium Index Strategie

Mehr

Beste Fondsinformationen 2006

Beste Fondsinformationen 2006 Vereinfachte Verkaufsprospekte (simplified prospectus) 2. AT0000672068 AT0000747175 AT0000986377 AT0000805361 BondPortfolio Euro 7-10 y. (A) Spängler Global Technology Trust Raiffeisen-Europa-Aktien Fonds

Mehr

TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit TOP Vermögensverwaltung AG (Portfoliomanagement)

Mehr

FundTelegram. An unsere geschätzten Bankenund Vermittlerkunden. Sehr geehrte Damen und Herren

FundTelegram. An unsere geschätzten Bankenund Vermittlerkunden. Sehr geehrte Damen und Herren Credit Suisse AG Sihlcity Kalanderplatz 1 Telefon +41 (0)44 335 11 11 8070 Zürich Telefax +41 (0)44 333 22 50 www.credit-suisse.com Asset Management Wholesale Distribution CH/LI, AWRE An unsere geschätzten

Mehr

Wölbern Global Balance

Wölbern Global Balance Wölbern Global Balance Halbjahresbericht 31.05.2010 HANSAINVEST Entwicklung des Fonds 03 Wölbern Global Balance Vermögensaufteilung 04 Vermögensaufstellung 05 Wertpapierkurse bzw. Marktsätze 08 Abgeschlossene

Mehr

Embrica Aktien Select-Fonds

Embrica Aktien Select-Fonds HALBJAHRESBERICHT ZUM 30.06.2015 Embrica Aktien Select-Fonds KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT Meriten Investment Management GmbH Herzogstraße 15, 40217 Düsseldorf VERWAHRSTELLE The Bank of New York Mellon

Mehr

Commerzbank Inlandsbanken Holding GmbH. Frankfurt am Main. Jahresabschluss für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31.

Commerzbank Inlandsbanken Holding GmbH. Frankfurt am Main. Jahresabschluss für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Frankfurt am Main Jahresabschluss für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 2013 , Frankfurt am Main Bilanz zum 31. Dezember 2013 Aktiva 31.12.2013 31.12.2012 A. Anlagevermögen Finanzanlagen

Mehr

HSBC Trinkaus AlphaScreen

HSBC Trinkaus AlphaScreen HSBC Trinkaus AlphaScreen Halbjahresbericht zum 31.03.2015 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr

Commerzbank Inlandsbanken Holding GmbH. Frankfurt am Main. Jahresabschluss für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31.

Commerzbank Inlandsbanken Holding GmbH. Frankfurt am Main. Jahresabschluss für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Frankfurt am Main Jahresabschluss für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 2012 2 Anlage I Commerzbank Inlandsbanken Holding GmbH, Frankfurt am Main Bilanz zum 31. Dezember 2012 Aktiva 31.12.2012

Mehr

Deutsche Asset Management. Deutsche Asset Management Investment GmbH

Deutsche Asset Management. Deutsche Asset Management Investment GmbH Deutsche Asset Management Deutsche Asset Management Investment GmbH DWS TRC Global Growth Halbjahresbericht 2015/2016 DWS TRC Global Growth Inhalt Halbjahresbericht 2015/2016 vom 1.10.2015 bis 31.3.2016

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH

Deutsche Asset & Wealth Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH Deutsche Asset & Wealth Management Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH DeAM-Fonds BKN-HR Halbjahresbericht 2014/2015 DeAM-Fonds BKN-HR Inhalt Halbjahresbericht 2014/2015 vom 1.10.2014 bis

Mehr

F O N D S H A U S Classic Value 4 GreenBuildinG HamBurG Quartier 21

F O N D S H A U S Classic Value 4 GreenBuildinG HamBurG Quartier 21 Fondsvergleich 00 titel 9 11.08.2011 11:22 Uhr Seite 2 Objektbild ZBI PROFESSIONAL 7 ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. SIEBTE PROFESSIONAL IMMOBILIEN HOLDING KG PROJECT REALE VERMÖGENSSICHERUNG MIT

Mehr

Günter Seefelder Die besten Konzepte für Ihren erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit interna

Günter Seefelder Die besten Konzepte für Ihren erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit interna Günter Seefelder Die besten Konzepte für Ihren erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit interna Ihr persönlicher Experte Inhalt 1. Die richtige Wahl der Unternehmensform................. 6 1.1 Haftungsverhältnisse..............................

Mehr

HCI Real Estate Growth I USA

HCI Real Estate Growth I USA Kurzanalyse erstellt am: 8. September 2006 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45 11 EMail: info@tklfonds.de

Mehr

Legal Update Bank- und Kapitalmarktrecht 12.12.2012

Legal Update Bank- und Kapitalmarktrecht 12.12.2012 Legal Update Bank- und Kapitalmarktrecht 12.12.2012 Das Bundeskabinett hat am 12.12.2012 den mit Spannung erwarteten Entwurf des Gesetzes zur Umsetzung der AIFM-Richtlinie beschlossen. Dabei hat das Kabinett

Mehr

Ranking Dezember 2012 (12) (Berichtszeitraum 01.01.2012-31.12.2012) Risikoklasse: konservativ. Risikoklasse: ausgewogen

Ranking Dezember 2012 (12) (Berichtszeitraum 01.01.2012-31.12.2012) Risikoklasse: konservativ. Risikoklasse: ausgewogen - Depots (12 Monate) Ranking Dezember 2012 (12) (Berichtszeitraum 01.01.2012-31.12.2012) 1. 6,20 16,04% 2,55% 2. 4,97 9,47% 1,86% 3. 4,76 11,06% 2,28% 4. 4,72 11,65% 2,42% 5. 4,32 2,38% 0,50% 1. 3,49 11,71%

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2014

Halbjahresbericht zum 31. März 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. März 2014 IIV Mikrofinanzfonds Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des

Mehr

Sydbank Vermögensverwaltung Dynamisch

Sydbank Vermögensverwaltung Dynamisch KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Euro Zins Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen

Euro Zins Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Euro Zins Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Baader Service Bank GmbH 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Die Investitionen Bayernfonds BestAsset 1. Stand: 03. Dezember 2007

Die Investitionen Bayernfonds BestAsset 1. Stand: 03. Dezember 2007 Die Investitionen Bayernfonds BestAsset 1 Stand: 03. Dezember 2007 Bayernfonds BestAsset 1 Ihre Fondsgesellschaft hat am 03. Dezember 2007 folgendes Investment getätigt: Zielfonds: Bayernfonds BestLife

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt. Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen. vom 01.01.2015 bis 30.06.2015. Veritas Investment GmbH. Veritas Investment GmbH

HALBJAHreSBerIcHt. Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen. vom 01.01.2015 bis 30.06.2015. Veritas Investment GmbH. Veritas Investment GmbH Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt etf-portfolio GLOBAL vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Handelsregister: Frankfurt HrB 34125 Gescha ftsfu hrung:

Mehr

apo Vario Zins Plus (ISIN: DE0005324222 / WKN: 532422) Umstellung der Vertragsbedingungen auf das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)

apo Vario Zins Plus (ISIN: DE0005324222 / WKN: 532422) Umstellung der Vertragsbedingungen auf das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) apo Vario Zins Plus (ISIN: DE0005324222 / WKN: 532422) Umstellung der Vertragsbedingungen auf das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) Das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) ist am 22. Juli 2013 in Kraft getreten

Mehr

Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz High Dividend Asia Pacific Equity

Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz High Dividend Asia Pacific Equity RP Rendite Plus RP Rendite Plus Allianz High Dividend Asia Pacific Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz High Dividend Asia Pacific Equity Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr

Mehr

Nachtrag Nr. 1 vom 21. Dezember 2015 gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz. zum. Wertpapierprospekt

Nachtrag Nr. 1 vom 21. Dezember 2015 gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz. zum. Wertpapierprospekt Nachtrag Nr. 1 21. Dezember gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz zum Wertpapierprospekt für die Zulassung zum regulierten Markt (General Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse von 21.927.756

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Bond High Grade Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz Advanced Fixed Income Global Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

NORD/LB AM Immobilienaktien America TX. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.

NORD/LB AM Immobilienaktien America TX. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02. NORD/LB AM Immobilienaktien America TX Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.2015 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management AG

Mehr

Private Equity Partners 1

Private Equity Partners 1 Private Equity Partners 1 Vertragsformular selbstdurchschreibend. Verwendung der Kopie siehe Kopfzeile Original und 2 Kopien bitte an: HANSA TREUHAND Finance GmbH & Co. KG, Postfach 1030 05, 20020 Hamburg,

Mehr

I. EINLEITUNG bsi Branchenzahlenerhebung 2013!

I. EINLEITUNG bsi Branchenzahlenerhebung 2013! BRANCHENZAHLEN 2013 bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e. V. bsi Summit 2014 18. Februar 2014 Frankfurt a. M. www.sachwerteverband.de/statistik 1 I. EINLEITUNG 2 2013 JAHR DER VERÄNDERUNG

Mehr

Nachtrag Nr. 1 vom 18. Dezember zum Verkaufsprospekt. für den geschlossenen inländischen Publikums-AIF

Nachtrag Nr. 1 vom 18. Dezember zum Verkaufsprospekt. für den geschlossenen inländischen Publikums-AIF Nachtrag Nr. 1 vom 18. Dezember 2015 zum Verkaufsprospekt für den geschlossenen inländischen Publikums-AIF HEP-Solar Japan 1 GmbH & Co. geschlossene Investment-KG Nachtrag Nr. 1 der HEP Kapitalverwaltungsgesellschaft

Mehr

Fondspicker Global UI

Fondspicker Global UI KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2014 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 3. Beratungs- und Vertriebsgesellschaft

Mehr

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen Werbung Anlageklasse SachWerte Portfolios WealthCap SachWerte Portfolio 2 Produktkurzinformation März 2015 SachWerte-Vielfalt einfach besitzen Inhalt 3 Anlageklasse SachWerte Portfolios WealthCap SachWerte

Mehr

Universal-Investment- Gesellschaft mbh. DWK Variomixx Universal

Universal-Investment- Gesellschaft mbh. DWK Variomixx Universal Kap i t a l a n l a g e g e s e l l s c h a f t: Universal-Investment- Gesellschaft mbh DWK Variomixx Universal Halbjahresbericht z u m 30. Ju n i 2009 Dep o t b a n k: Beratung und Vertrieb: Kurzübersicht

Mehr

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé. Investition mit Weitblick

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé. Investition mit Weitblick Werbung ANLAGEKLASSE Immobilien Deutschland WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé Investition mit Weitblick Ten Towers München Das Wichtigste im Überblick Immobilie Beteiligungsform

Mehr

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen WERBUNG Anlageklasse SachWerte Portfolios WealthCap SachWerte Portfolio 2 Investitionsbericht vom 14.06.2016 in der Fassung vom 10.10.2016 SachWerte-Vielfalt einfach besitzen 2 Allgemeine Informationen

Mehr

GET-Capital Renditejäger 1 INKA

GET-Capital Renditejäger 1 INKA GET-Capital Renditejäger 1 INKA Halbjahresbericht zum 30.06.2013 Inhalt Ihre Partner 3 Zusammengefasste Vermögensaufstellung gem. 7 Abs. 2 InvRBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während

Mehr

SERI-VALUE FUNDS - America Equity (USD) Liechtenstein (FMA) prudenziell beaufsichtigt.

SERI-VALUE FUNDS - America Equity (USD) Liechtenstein (FMA) prudenziell beaufsichtigt. SERI-VALUE FUNDS LI0008826435 Teilfonds America Equity (USD) Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) Mitteilung an die Anteilinhaber

Mehr

ANLAGEBEDINGUNGEN FÜR ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. SIEBTE PROFESSIONAL IMMOBILIEN HOLDING KG. (Stand: 05.11.2014)

ANLAGEBEDINGUNGEN FÜR ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. SIEBTE PROFESSIONAL IMMOBILIEN HOLDING KG. (Stand: 05.11.2014) Anlagebedingungen für die ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Siebte Professional Immobilien Holding KG (Stand 05.11.2014) ANLAGEBEDINGUNGEN FÜR ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. SIEBTE PROFESSIONAL

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AIRC BEST OF U.S.

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AIRC BEST OF U.S. HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AIRC BEST OF U.S. INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2016 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

FLEX Fonds schlägt Reformkurs ein und baut Unternehmensspitze um.

FLEX Fonds schlägt Reformkurs ein und baut Unternehmensspitze um. PRESSEMITTEILUNG Presseabteilung Telefon: (07181) 4837-0 Telefax: (07181) 4837-138 E-Mail: info@flex-fonds.de FLEX Fonds schlägt Reformkurs ein und baut Unternehmensspitze um. Schorndorf, 6. Oktober 2015

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WI SELEKT I

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WI SELEKT I INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2015 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

Private Equity als eigene Anlageklasse des Kapitalmarkts bedeutet Investitionen in nicht börsennotierte Unternehmen mit Eigenkapital.

Private Equity als eigene Anlageklasse des Kapitalmarkts bedeutet Investitionen in nicht börsennotierte Unternehmen mit Eigenkapital. Fragen und Antworten 1. Was ist Private Equity? 2. Welche Rolle spielt die RWB? 3. Was bedeutet "Streuung"? 4. Wie erfolgt die Auswahl der Zielfonds? 5. Wo wird das eingezahlte Geld investiert? 6. Warum

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

Owner Reporting Statement gemäss US Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) für passive Anlagevehikel und Investmentgesellschaften/Trusts,

Owner Reporting Statement gemäss US Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) für passive Anlagevehikel und Investmentgesellschaften/Trusts, Owner Documented FFI Reporting Statement Owner Reporting Statement gemäss US Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) für passive Anlagevehikel und Investmentgesellschaften/Trusts, die professionell

Mehr

Allianz Flexi Immo. Allianz Global Investors GmbH (bis zum 27. November 2014: Allianz Global Investors Europe GmbH)

Allianz Flexi Immo. Allianz Global Investors GmbH (bis zum 27. November 2014: Allianz Global Investors Europe GmbH) Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 Allianz Flexi Immo Allianz Global Investors GmbH (bis zum 27. November 2014: Allianz Global Investors Europe GmbH) Inhalt Allianz Flexi Immo Vermögensübersicht zum

Mehr

INVESTMENT FORUM Key Facts

INVESTMENT FORUM Key Facts INVESTMENT FORUM Key Facts Januar 2015 Eine gemeinsame Veranstaltung von Veranstaltungsdetails Das INVESTMENT FORUM ist eine gemeinsame Veranstaltung von Nicolai Schödl Business Consulting NeXeLcon Stefan

Mehr

Euro-Rendite-Fleximix Mo. Halbjahresbericht zum 30. April 2013

Euro-Rendite-Fleximix Mo. Halbjahresbericht zum 30. April 2013 Euro-Rendite-Fleximix Mo Halbjahresbericht zum 30. April 2013 Beratung und Vertrieb: Fondsverwaltung: Inhalt Halbjahresbericht zum 30. April 2013 Euro-Rendite-Fleximix Mo 3 Fondsvermögen im Überblick Vermögensaufstellung

Mehr

Private Invest I. Kurzanalyse. erstellt am: 17. Oktober 2006. TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh

Private Invest I. Kurzanalyse. erstellt am: 17. Oktober 2006. TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Kurzanalyse erstellt am: 17. Oktober 2006 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45 11 EMail: info@tklfonds.de

Mehr

www.ms-green-energy.de

www.ms-green-energy.de Murphy&Spitz Green Energy AG Poststraße 30, 53111 Bonn Deutschland Telefon +49 (0)228 96 76 400 Fax +49 (0)228 96 76 402 E-Mail info@ms-green-energy.de www.ms-green-energy.de 1 Prof. Dr. Olaf Müller-Michaels

Mehr

HanseMerkur Strategie chancenreich

HanseMerkur Strategie chancenreich KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Vertrieb Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH

UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH Jahres- und Halbjahresbericht sowie wesentliche Anlegerinformationen können bei UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH, Frankfurt am Main, kostenlos

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2014

Halbjahresbericht zum 31. März 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. März 2014 SI SafeInvest Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Richtlinienkonformen

Mehr

Über die Hintergründe dieser Anpassung sowie die Auswirkungen für die Anleger möchten wir Sie im Folgenden informieren.

Über die Hintergründe dieser Anpassung sowie die Auswirkungen für die Anleger möchten wir Sie im Folgenden informieren. Wichtiger Hinweis für österreichische Anleger am Ende dieser Mitteilung 19. Juli 2013 Umwandlung des "Allianz Fonds Japan" in einen "Feeder"-Fonds Sehr geehrte Damen und Herren, in Ihrem Investmentfondsdepot

Mehr

EDG-Rentenfonds. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014

EDG-Rentenfonds. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014 EDG-Rentenfonds Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management AG Prinzenstrasse 12, 30159

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 D&R TA Deutsche Aktien Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2013. HANSAgold

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2013. HANSAgold Halbjahresbericht zum 31. Januar 2013 HANSAgold Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Sonstigen Sondervermögens HANSAgold

Mehr

S I C H E R H E I T P U R!

S I C H E R H E I T P U R! SICHERHEIT PUR! Private Equity Sachwertinvestitionen in der Realwirtschaft MEGATREND A IA Renditequelle Unternehmen Fremdkapital z.b. Unternehmensanleihen / Bankkredite Maximale Anlagesicherheit durch

Mehr

Halbjahresbericht. zum 30. Juni 2012. BB-Mandat Aktienfonds

Halbjahresbericht. zum 30. Juni 2012. BB-Mandat Aktienfonds Halbjahresbericht zum 30. Juni 2012 BB-Mandat Aktienfonds Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember 2010 über Organismen

Mehr

Bewertungsstichtag Note Punkte

Bewertungsstichtag Note Punkte Werbemitteilung FERI Fonds Rating GmbH & Co. KG Bewertungsstichtag Note Punkte 01. Juli 2014 A- (P) Sehr gut (-) (P) 64 (P) Die führt seit fast 20 Jahren Ratings für Länder, Branchen und Unternehmen, Kapitalmärkte,

Mehr

Universal-Investment- Gesellschaft mbh ATHENA UI

Universal-Investment- Gesellschaft mbh ATHENA UI KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: Universal-Investment- Gesellschaft mbh ATHENA UI HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. SEPTEMBER 2008 DEPOTBANK: Zweigniederlassung Frankfurt am Main Kurzübersicht über die Partner des ATHENA

Mehr

Private Real Estate AG & Co KG WOHNEIGENTUM IN DEUTSCHLAND. Eigenkapital-Fonds ohne Fremdkapital

Private Real Estate AG & Co KG WOHNEIGENTUM IN DEUTSCHLAND. Eigenkapital-Fonds ohne Fremdkapital Private Real Estate AG & Co KG WOHNEIGENTUM IN DEUTSCHLAND Eigenkapital-Fonds ohne Fremdkapital Einleitung Sehr geehrte Anleger, nach der Finanz- und Wirtschaftskrise hat die Nachfrage nach Immobilien

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 RP GLOBAL REAL ESTATE

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 RP GLOBAL REAL ESTATE HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 RP GLOBAL REAL ESTATE INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

Stille Eigenkapitalinvestments in inhabergeführte Unternehmen

Stille Eigenkapitalinvestments in inhabergeführte Unternehmen Stille Eigenkapitalinvestments in inhabergeführte Unternehmen Einführung Die Motus Geschäftsführung ist seit mehr als 15 Jahren als Fonds-/Beteiligungsmanager im Mittelstand erfolgreich tätig. Wir wissen,

Mehr

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG MM-Fonds 100 (ISIN: DE0009782722)

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG MM-Fonds 100 (ISIN: DE0009782722) MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München MEAG MM-Fonds 100 (ISIN: DE0009782722) Bekanntmachung der Änderung der Allgemeinen und Besonderen Vertragsbedingungen Mit Wirkung zum 22. Juli 2013

Mehr

Verkaufsprospekt einschließlich Anlagebedingungen, Gesellschaftsvertrag und Treuhandvertrag nach 316 Abs. 1 Nr. 4 KAGB für die

Verkaufsprospekt einschließlich Anlagebedingungen, Gesellschaftsvertrag und Treuhandvertrag nach 316 Abs. 1 Nr. 4 KAGB für die Verkaufsprospekt einschließlich Anlagebedingungen, Gesellschaftsvertrag und Treuhandvertrag nach 316 Abs. 1 Nr. 4 KAGB für die WealthCap SachWerte Portfolio 2 GmbH & Co. geschlossene Investment KG Stand:

Mehr

AGATHON CAPITAL. Unternehmenspräsentation. Copyright fotolia @ Rheinauhafen davis

AGATHON CAPITAL. Unternehmenspräsentation. Copyright fotolia @ Rheinauhafen davis AGATHON CAPITAL Unternehmenspräsentation Copyright fotolia @ Rheinauhafen davis Inhalt Unternehmensportrait Leitbild Leistungsangebot Netzwerke Kundennutzen Ansprechpartner Kontakt 2 Unternehmensportrait

Mehr

Verschmelzungsinformationen nach 186 KAGB

Verschmelzungsinformationen nach 186 KAGB Verschmelzungsinformationen nach 186 KAGB Monega Kapitalanlagegesellschaft mbh, Köln Deutsche Asset Management Investment GmbH, Frankfurt a.m. FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh, Frankfurt a.m.

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH

Deutsche Asset & Wealth Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH Deutsche Asset & Wealth Management Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH FÜRST FUGGER Privatbank Wachstum OP Halbjahresbericht 2015 FÜRST FUGGER Privatbank Wachstum OP Inhalt Halbjahresbericht

Mehr

NORD/LB AM Immobilienaktien Asia Pacific TX. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.

NORD/LB AM Immobilienaktien Asia Pacific TX. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02. NORD/LB AM Immobilienaktien Asia Pacific TX Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.2015 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr