swiss quality software

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "swiss quality software"

Transkript

1 Die Officeatwork Lösung, die passt. auf einen Blick. Mit officeatwork der Business-Lösung für Microsoft Office verwalten Sie das Corporate Design-, Vorlagen- und Content-Management intelligent und zentral. swiss quality software

2 officeatwork die modulare Komplettlösung. Ihre Business-Lösung für Vorlagen und Inhalte in Microsoft Office officeatwork professionalisiert das Vorlagen- und Content- Management für Microsoft Office. Die einheitlichen Prozesse für alle Mitarbeitenden bewirken die effiziente Nutzung von Microsoft Office. Dies garantiert die systematische Durchsetzung Ihres Corporate Designs. PDF und andere Dokumente mit und ohne Logo, Unterschriften usw. officeatwork übernimmt Daten von Microsoft Active Directory, Outlook, TwixTel, Access, Navision usw. in Ihre Vorlagen. Die redundante Datenhaltung entfällt. Das spart Zeit und Mehrfacheingaben. Wenige Master Templates genügen für die Bereitstellung personalisierter Vorlagen an allen Firmenstandorten, in allen Sprachen, für alle Mitarbeitenden. Häufige Themenvorlagen wie Prospektbegleitschreiben oder Auftragsbestätigungen werden mit Smart Templates auf einfachste Weise erzeugt. Sie übernehmen automatisch Merkmale des Master Templates. So sind Prozesse und Design stets korrekt. officeatwork Scripts automatisieren Office-Prozesse; beispielsweise die Erstellung eines es oder einer Auftragsbestätigung aufgrund einer Offerte. Systeme wie ERP, CRM, SharePoint, DMS, QMS usw. erstellen Dokumente direkt über die officeatwork Schnittstelle. officeatwork ist die exzellente Optimierungsplattform und das perfekte Bindeglied für maximale Effizienz zwischen Ihren Mitarbeitenden und Microsoft Office. Smart Contents garantieren topaktuelle Inhalte von Offerten, Verträgen usw. Das unterbindet zusammenkopierte Inhalte aus veralteten Dokumenten. officeatwork regelt den medienkonformen Output integral. Es selektiert automatisch vordefinierte Drucker, Schächte, Ausdruckvarianten für E Mail, Die Microsoft Certification und Software Testing Firma VeriTest bestätigt den erfolgreich bestandenen Microsoft-ISV-Platform-Test für Windows Client und Microsoft Office. 2

3 Flexibel die passende Lösung für Ihre individuellen Bedürfnisse. officeatwork Lite Das officeatwork Starter-Paket legt den Grundstein zu einem einheitlichen Erscheinungsbild aller Office- Dokumente. Mit wenigen Master-Templates erstellen Sie Dokumente für alle Sprachen, Standorte, Brands und Mitarbeitenden im Corporate Design. Dank zentraler Verwaltung sind alle per Knopfdruck automatisch durchgehend angepasst. Als integralen Bestandteil der Microsoft Office-Umgebung bedienen Sie officeatwork intuitiv und schnell. officeatwork Go Aufbauend auf officeatwork Lite bietet officeatwork Go Integrationsmechanismen, die bestehende Applikationen und Daten einfach anbinden. Daten und Adressen werden automatisch in Ihre Dokumente übernommen. Bestehende Applikationen greifen via XML auf officeatwork Vorlagen und Inhalte zu und erzeugen selbstständig Dokumente mit eigenen Daten. officeatwork nutzt Ihre bestehende IT-Infrastruktur intelligent und optimiert den Workflow durch effiziente Automatismen. officeatwork Basic Aufbauend auf officeatwork Go, bietet officeatwork Basic zusätzlich Smart-Templates. Diese erlauben es, beispielsweise auf Abteilungsebene eigene, fachspezifische Vorlagen zu erstellen. Die technische Integration übernimmt officeatwork automatisch. Die konsequente Anwendung des Corporate Designs ist so immer garantiert. officeatwork Advanced Aufbauend auf officeatwork Basic bietet officeatwork Advanced Smart-Contents. Mit diesen zusätzlichen Bausteinen lassen sich Ihr Vertragswesen, die Zeugnisse, das Schreiben von Handbüchern, das Zusammenstellen von Offerten usw. durch simples Anwählen von Bausteinen rasch erstellen. Konform mit Ihrem Corporate Design und immer auf dem neuesten Stand. 3

4 Im Dialog mit unseren Kunden. «officeatwork erlaubt uns, in unserem dynamischen Markt bezüglich Branding stets an vorderster Front zu agieren.» Myrta Bugini, Group Communications, Ringier AG «officeatwork hat unsere Vorlagenpflege stark vereinfacht. Die Anzahl der Vorlagen wurde erheblich reduziert und die Anwendung gestaltet sich sehr anwenderfreundlich. Dank den Integrationsmöglichkeiten von officeatwork verfügen wir heute über eine nachhaltige und effiziente Bewirtschaftung unserer Office-Vorlagen.» Stefan Arnold, Verkehr und Infrastruktur, Kanton Luzern «Mit officeatwork konnten wir unser Vertragsmanagement nachhaltig professionalisieren. Die einfache und effiziente Pflege sowie die durchgängige Qualitätssteigerung begeistert uns tagtäglich.» Christoph Schwalm, Teilhaber, Leiter Informatik, Wegelin & Co. Privatbankiers seit

5 Auszug aus der officeatwork Kundenliste. 5

6 Corporate Design & Brand Management. [ Microsoft Office Konzept ] Mit Microsoft Office lassen sich statische Vorlagen erstellen, indem sie vorab einzeln angefertigt werden. Mit einem grossen initialen Aufwand gilt es also pro Sprache, Niederlassung, Abteilung und für alle Mitarbeitenden entsprechende Vorlagen zu erzeugen. Änderungen können nur punktuell vollzogen werden. Häufig wird daher die Erstellung von spezifischen Vorlagen den einzelnen Mitarbeitenden überlassen. Dadurch wird der Aufwand auf viele Mitarbeitende verteilt, mit der zusätzlichen Gefahr, dass auch unerwünschte Änderungen vorgenommen werden. Microsoft Office- Vorlagen Kopie Sprachen Kopie Niederlassungen und Brands Kopie Abteilungen und Mitarbeitende Brief Fax Memo Neutral 6

7 [ officeatwork Konzept ] Mit officeatwork lassen sich dynamische Vorlagen in Form von Master-Templates erstellen. Diese Grundvorlagen passen sich an die verschiedenen Vorgaben von Sprachen, Niederlassungen, Abteilungen und Mitarbeitenden automatisch an. Somit können pro Brief, Fax, Memo usw. mit nur einem Master-Template sämtliche spezifischen Anforderungen abgedeckt werden. Das Duplizieren von Vorlagen entfällt, was sich besonders bei der Vorlagenverwaltung wirtschaftlich positiv auswirkt. Die Administrierung der Vorlagen beschränkt sich ausschliesslich auf eine kleine Zahl von Master- Templates. Änderungen werden an allen relevanten Stellen sofort wirksam. Für die Eröffnung einer neuen Filiale zum Beispiel ist lediglich in der Datenbank ein zusätzlicher Eintrag erforderlich. Wenige dynamische Master-Templates für alle Sprachen, Standorte, Brands und Mitarbeitenden. Effiziente, zentrale Verwaltung des Corporate Designs. Einheitliche -Signaturen unternehmensweit. Reduktion der Vorlagenzahl. Reduktion des Verwaltungsaufwandes. Einfachstes Auffinden von Vorlagen. officeatwork Master-Templates Daten Mitarbeitende Abteilungen Brief Fax Link Sprachen Memo Neutral Niederlassungen und Brands 7

8 Corporate Office Integration. [ Microsoft Office Konzept ] Microsoft Office und Business-Anwendungen vertragen sich wenn überhaupt mehr schlecht als recht. Konkret müssen für fast alle Anwendungen spezielle Vorlagen erstellt werden. So entstehen lauter Insellösungen mit kopierten Vorlagen. Zudem kann aus Microsoft Office nur in seltenen Fällen auf Daten aus Business-Anwendungen wie ERP, CRM, DMS usw. zugegriffen werden. Bei solchen nicht integrierten Anwendungen müssen die erforderlichen Daten erneut erfasst werden. Das ist Zeitverschwendung und birgt ein grosses Fehlerpotenzial. Microsoft Office-Vorlagen Business-Anwendungen mit kopierten Office-Vorlagen ERP CRM DMS QMS Microsoft Office Kopie CMS Microsoft Outlook SharePoint Datenbanken 8

9 [ officeatwork Konzept ] officeatwork ist ein flexibles Bindeglied zwischen Microsoft Office und Ihren Business-Applikationen. So können Ihre Personal- und Standortdaten automatisiert und direkt in Ihren Office-Dokumenten genutzt werden. Beispielsweise aus Microsoft Active Directory (AD) oder Novell Directory Services (NDS) sowie anderen Datenbanken. Auch Empfängerdaten aus Cobra, FileMaker Pro, Microsoft Access, Microsoft Excel, Microsoft SQL Server, ODBC-kompatiblen Datenbanken, Outlook, SAP, TwixTel usw. können einfach an officeatwork angebunden werden. So lassen sich Adressen, Ansprechpersonen usw. in die Dokumente eins zu eins übernehmen. Die richtige Platzierung wird automatisch von den Master-Vorlagen übernommen. Dadurch sparen die User Zeit und gewinnen Qualität. Über die officeatwork XML-API-Schnittstelle lassen sich Ihre Vorlagen auch in Business-Anwendungen wie ERP, CRM, SharePoint, QMS, DMS usw. nutzen. Umgekehrt können die Daten aus diesen Anwendungen auch direkt in officeatwork abgerufen werden. Das Duplizieren von Vorlagen und Daten entfällt. Nutzung aller Daten. Einheitliche Dokumentenerstellung aus allen Anwendungen. Optimierung von Arbeitsabläufen und Reduktion von Fehlern. Reduktion der Vorlagen. Schutz der Investition in officeatwork. officeatwork Vorlagen Business-Anwendungen verlinkt mit officeatwork ERP CRM DMS QMS Link CMS Microsoft Outlook SharePoint Microsoft Office 9

10 Corporate Output Management. [ Microsoft Office Konzept ] Gewöhnlich ist eine Vorlage nur für eine einzige Ausgabevariante konzipiert. So kann eine Vorlage ohne Logo nur für den Ausdruck auf Briefpapier mit vorgedrucktem Logo genutzt werden. Eine Vorlage mit Logo hingegen ist nur für die Erstellung einer PDF-Datei zugelassen. Jede dieser statischen Vorlagen ist fix mit einem Druckerschacht verbunden. Befindet sich das Briefpapier auf einem anderen Drucker in einem anderen Schacht, wird das Dokument mit dem falschen Papier gedruckt. Dieser Umstand führt oft zu zeit- und ressourcenraubenden Wiederholungen. Microsoft Office- Vorlage Vorlage pro Logovariante Manuelles Umstellen von Drucker und Schacht Manuell erstellter Output Brief mit s/w Logo Weisses Papier Schacht 1 s/w Drucker Kopie Brief Brief mit farbigem Logo Weisses Papier Schacht 2 Farbdrucker Brief ohne Logo Briefpapier Schacht 1 s/w Drucker 10

11 [ officeatwork Konzept ] Mit officeatwork erstellte Dokumente können in verschiedenen Varianten ausgedruckt, gespeichert und verschickt werden. Die Steuerung von Logovorgaben, Druckereinstellungen, Papierschachtwahl und PDF-Treiber erfolgt dabei automatisch. Es steht den Verantwortlichen zur freien Disposition, welche Ausgabevarianten den Mitarbeitenden zur Verfügung gestellt werden. Beispiel «Drucken Schwarz/Weiss» Beim «Drucken Schwarz/Weiss» werden folgende Aktionen automatisch ausgeführt. 1. Logo Schwarz/ Weiss wird eingeblendet. 2. Vermerk «INTERN» mit Datum und Zeit wird auf dem Dokument angebracht. 3. Drucker und Schacht wird auf weisses Papier eingestellt. 4. Die entsprechende Anzahl Exemplare wird ausgedruckt. Beispiel «Drucken auf Briefpapier» Beim «Drucken Briefpapier» werden folgende Aktionen automatisch ausgeführt. 1. Logo wird ausgeblendet. 2. Drucker und Schacht wird auf Briefpapier umgestellt. 3. Die angegebene Anzahl Exemplare wird ausgedruckt. Beispiel «Senden als PDF-Beilage» Beim «Senden als PDF-Beilage» werden folgende Aktionen automatisch ausgeführt. 1. Eine PDF-Datei mit hoch auflösendem Logo und Unterschrift wird erstellt. 2. Gleichzeitig wird eine -Nachricht erstellt, in welche die Empfänger mit Anrede, der Betreff usw. automatisch übernommen werden. Automatisch korrekte Ausdrucke. Corporate-Design-konformer Auftritt auch per . Automatisierte PDF-Erzeugung. Erhebliche Einsparungen an Ressourcen. Keine manuellen Eingriffe erforderlich. officeatwork Vorlage Ausgabevarianten Automatisch generierter Output Drucken s/w Drucken auf Briefpapier Master-Template Link Speichern als PDF Senden als PDF-Beilage 11

12 Corporate Template Management. [ Microsoft Office Konzept ] Beim herkömmlichen Erstellen von Standardschreiben werden Vorlagen dupliziert und mit zusätzlichen Inhalten ergänzt. Das führt zu einer beträchtlichen Vielzahl von Vorlagen. Muss zu einem späteren Zeitpunkt das Layout oder eine Formatierung angepasst werden, so werden diese Änderungen in den duplizierten Vorlagen nicht automatisch nachgeführt. Darum muss stets davon ausgegangen werden, dass eine kopierte Vorlage eine veraltete Vorlage ist. Microsoft Office- Vorlage Microsoft Office Standardschreibenvorlagen (pro Sprache eine statische Vorlage) Prospekte (D) Offerte (D) Arbeitsvertrag (D) Event (D) Produkteankündigung (D) Kopie Brief Prospekte (E) Offerte (E) Arbeitsvertrag (E) Event (E) Produkteankündigung (E) Prospekte (F) Offerte (F) Arbeitsvertrag (F) Event (F) Produkteankündigung (F) 12

13 [ officeatwork Konzept ] officeatwork erstellt Vorlagen, die mit einem Master- Template verknüpft sind so genannte Smart-Templates. Die einzelnen Inhaltselemente eines Smart-Templates werden alle separat erfasst und automatisch eingefügt. In Abstimmung mit dem verknüpften Master-Template ergibt sich so stets eine aktuelle Vorlage. Zur Bearbeitung von Smart-Templates steht der Smart-Template Manager zur Verfügung. Dieser ist so konfiguriert, dass es keine Möglichkeiten gibt, das verknüpfte Master-Template zu manipulieren. Smart-Template-Ersteller können sich dadurch voll und ganz auf die einzelnen Inhaltselemente konzentrieren. Alle Sprachvarianten können im gleichen Smart-Template verwaltet werden. Die Anzahl der Vorlagen wird erheblich reduziert und das Auffinden von Vorlagen vereinfacht. Ein auf diese Weise erstelltes Smart-Template wird automatisch aktualisiert, sobald sich das Master- Template ändert. So bleibt die korrekte Anwendung des Corporate Designs jederzeit sichergestellt. Smart-Templates profitieren von allen Einstellungen, die im Master-Template vorgenommen wurden. Sie übernehmen somit alle officeatwork Einstellungen wie zum Beispiel auch diejenige des Output Managements. Vor allem für den Verwalter von Vorlagen bedeutet die Möglichkeit, Smart-Templates zu erstellen, eine enorme Arbeitserleichterung. Automatisierte Vereinheitlichung aller Vorlagen und Formulare. Effizienzsteigerung dank intelligenten sowie prozessoptimierten Vorlagen. Einfache Vorlagenanwendung dank integrierten Assistenten. Alle Vorlagen sind stets up-to-date und entsprechen dem aktuellen Corporate Design. Nur ein Smart-Template für alle Sprachen. Kein Kopieren von statischen Vorlagen. officeatwork Vorlage officeatwork Smart-Templates (mehrsprachige dynamische Vorlagen) Offerte Prospekte Brief Link Einladung Event Arbeitsvertrag Produkteankündigung 13

14 Corporate Content Management. [ Microsoft Office Konzept ] Oft wird beim Erstellen von eher komplexen und umfangreichen Dokumenten auf ähnliche, vorhandene Dokumente als Vorlage zurückgegriffen. Diese Praxis hat zur Folge, dass dort enthaltene Fehler mit übernommen werden. Zudem enthält das genutzte Dokument in den seltensten Fällen an allen Stellen die aktuellste Version der benötigten Inhaltselemente. Daher werden Elemente aus anderen, bestehenden Dokumenten kopiert. Schliesslich ist es dann nahezu unmöglich zu wissen, in welchen Dokumenten in welcher Sprache die Inhalte jeweils am aktuellsten sind. Kopie Kopie 14

15 [ officeatwork Konzept ] Das Content-Management von officeatwork teilt sämtliche Bestandteile eines Dokumentes in einzelne Bausteine, so genannte Smart-Contents. Diese können vom User mittels dem Content-Chooser jederzeit in beliebiger Reihenfolge und Anzahl zusammengestellt und in ein Dokument eingefügt werden. Smart- Contents werden automatisch an der richtigen Stelle, in der richtigen Sprache und im richtigen Format in das Dokument eingefügt. Smart-Contents können frei nach Thema oder Zugriff organisiert werden und lassen sich einfach pflegen. Die zentrale Administration sorgt dabei für die gewünschte sprachliche Einheit. Kosten- und Fehlerminimierung durch redundanzfreie Verwaltung von Office- Inhalten. Optimierung von Key-Prozessen wie Verkaufs- oder Vertragswesen dank anwendungsoptimierten Bausteinen. Umfassende Qualitätssteigerungen dank unternehmensweit stets topaktuellen Inhalten. Schnelles Erstellen von komplexen Dokumenten. Mehrsprachige Inhalte zentral administriert. Reduktion von Fehlern. Smart-Content Link Smart-Content Smart-Content 15

16 officeatwork einfach konfigurieren. Unabhängigkeit durch Kompatibilität mit allen gängigen Office-Versionen. Unabhängigkeit von Programmierern officeatwork wird ohne Programmierung eingerichtet. Befreiung von Altlasten bestehende komplexe Individualentwicklungen können abgelöst werden. officeatwork Director Mit officeatwork Director erstellen Sie individuelle, an Ihre Organisationsstruktur angepasste Vorlagenund Content-Lösungen. officeatwork Lösungen sind kompatibel mit allen gängigen Office-Versionen. Veränderungen in Ihrem Unternehmen sind mit officeatwork Director schnell und einfach umgesetzt. 16

17 officeatwork Software Assurance. Updates kostenlos Alle Updates von officeatwork werden Ihnen während der vereinbarten Dauer der Software Assurance kostenlos unter als Download zur Verfügung gestellt. Rabattschutz Der Rabattschutz erlaubt Ihnen, Ihre erworbene officeatwork Rabattstufe beizubehalten. Beispiel: Sie kaufen 300 officeatwork Basic Lizenzen. Der Mengenrabatt wird auf der Basis von 300 Lizenzen berechnet. Somit erhalten Sie die Rabattstufe B. Ein halbes Jahr später entscheiden Sie sich, weitere 100 Lizenzen zu kaufen. Mit officeatwork Software Assurance wird Ihnen der Mengenrabatt auf Basis all Ihrer officeatwork Lizenzen berechnet. In diesem Fall wären es 400 Lizenzen. Somit erreichen Sie die günstigere Rabattstufe C für diese Bestellung. Ohne Software Assurance wäre die Kalkulation des Mengenrabattes auf Basis der bestellten Menge, in diesem Fall 100, erfolgt. Ihre Investition in officeatwork wird durch die officeatwork Software Assurance geschützt. Softwarekosten sind präzise budgetierbar. 17

18 Technisches. Installation auf PCs und Notebooks Mit dem officeatwork MSI-Installer lässt sich officeatwork sehr einfach auf die einzelnen PCs und Notebooks installieren. Grössere Unternehmen können officeatwork problemlos mit einem Softwareverteilungs-Tool auf die verschiedenen Geräte verteilen. officeatwork lässt sich ebenfalls auf einem Terminal- Server betreiben. Server officeatwork benötigt keine Server-Applikationen wie zum Beispiel einen SQL-Server. Es müssen keine Installationen auf Servern vorgenommen werden. Um jedoch Vorlagen und Inhalte gemeinsam nutzen zu können, lohnt sich der Einsatz eines File-Servers. Dazu kann auch problemlos ein bestehender File-Server genutzt werden. Microsoft Zertifikat officeatwork hat den Microsoft-ISV-Platform-Test für Windows Client und Microsoft Office erfolgreich bestanden. Es wurde durch VeriTest, die Microsoft Certification und Software Testing Firma, getestet. Systemanforderungen Windows 7 oder Windows Vista oder Windows XP (Home/Professional) mit Service Pack 1 oder Windows 2000 mit Service Pack 4 oder Windows NT 4.0 (inkl. JET4.0) mit Service Pack 6a. Microsoft Internet Explorer 5.0 oder höher. Office 2007 oder Office 2003 mit Service Pack 1 oder Office XP mit Service Pack 1 oder Office 2000 mit Service Pack 3 oder Office 97 mit Service Release 2b, inkl. Security Patches. Synchronisation officeatwork verfügt über einen Synchronisationsmechanismus. Dank diesem können Sie Ihre officeatwork Lösung zentral auf einem File-Server deponieren. officeatwork sorgt dafür, dass auf den einzelnen Computern stets die aktuelle Version zur Verfügung steht. Dadurch reduziert sich einerseits die Netzwerkbelastung, andererseits steht Ihnen der officeatwork Komfort auch unterwegs zur Verfügung. Microsoft Office Setup Das Setup von Microsoft Office wird durch die Installation von officeatwork in keiner Weise beeinflusst. Es bestehen keine Abhängigkeiten in Bezug auf Pfade und andere Querbezüge. So bleibt der reibungslose Betrieb Ihrer Office-Umgebung jederzeit gewährleistet. Nur ein Installer für alle Office- Versionen Zentrale Pflege Ihrer officeatwork Daten. Reduktion der Netzwerkbelastung. Keine Server-Software erforderlich. Garantierter Offline-Betrieb. 18

19 officeatwork auf einen Blick. Design & Brand Management Lite Go Basic Advanced Director Master-Templates (dynamische Grundvorlagen) Logo-, Brand-, Standort- und Benutzerverwaltung Logo- und Unterschriftensteuerung Synchronisation (On-/Offline-Nutzung) Assistenten Master-Template Manager Integration Management Integration von Absenderdaten (Active-Directory, SQL-Server usw.) Integration von Empfängerdaten (Outlook, TwixTel, SQL-Server usw.) Output Management XML-API-Integration (ERP, CRM, DMS, CMS, QMS, SharePoint usw.) Template-Chooser Synchronisation Integration von PDF-Treibern Template Management Smart-Templates (Fach- bzw. abteilungsspezifische Vorlagen) Smart-Template Manager Content Management Smart-Contents (Text- und Präsentationsbausteine) Smart-Content Manager Content-Chooser Solution Management officeatwork Lösungen erstellen und pflegen Solution Manager Software Assurance officeatwork Software Assurance inbegriffen optional 19

20 Nutzen für das Unternehmen Reduktion des Adminstrationsaufwands für Vorlagen und Inhalte Höhere Produktivität mit Microsoft Office Personifizierte Kommunikation Stets aktuelle Inhalte in Präsentationen, Briefen usw. Stets aktuelle Firmen- und Mitarbeiterdaten Einheitlicher Auftritt in Geschäftsdrucksachen und Präsentationen Einheitliche Dokumente und Inhalte für Microsoft Word, PowerPoint usw. Erhöhte Qualität aller in Microsoft Office erstellten Dokumente Corporate Office Management Nutzen für die User Einfaches Auffinden von Vorlagen Einfache Dokumenterstellung Intuitive Bedienerführung von Microsoft Office Einfache Nutzung von beste henden Adressbeständen in Office-Vorlagen Einfaches Erstellen von Corporate- Design-konformen Vorlagen Einfaches Formatieren von Dokumentinhalten Automatische Druckerschachtsteuerung Einfaches Drucken von Doku menten in verschiedenen Ausgabevarianten Einfaches Erstellen von - Nachrichten Einfaches Verschicken von Dokumenten als PDF Nutzen für die IT-Abteilung Reduktion des Aufwandes für die Vorlagenpflege Nutzung von bestehenden Benutzerdaten aus Directory Services (AD, NDS) oder anderen Datenbanken Geringer bis kein Schulungsaufwand Einfache und flexible Zugriffsregelung für Vorlagen und Inhalte Kompatibilität mit allen gängigen Office-Versionen Integrierte Benutzerverwaltung Flexible Konfiguration Einfache Installation Unsere bewährten officeatwork-partner unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer individuellen Lösung. Eine Liste der officeatwork-partner finden Sie auf unserer Website unter der Rubrik Partner. Ihr officeatwork-partner officeatwork ist eine Marke und / oder ein eingetragenes Warenzeichen der LIB Consultants AG in der Schweiz und/ oder in anderen Ländern. Andere Namen von Firmen, Produkten oder Dienstleistungen können Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber sein LIB Consultants AG, 6300 Zug, Switzerland. Alle Rechte vorbehalten. O02DE200904

Die Lösung, die passt.

Die Lösung, die passt. Die Lösung, die passt. Mit officeatwork der Business-Lösung für Microsoft Office verwalten Sie das Corporate Design-, Vorlagen- und Content-Management intelligent und zentral. swiss quality software Im

Mehr

Corporate Design leicht gemacht. officeatwork für Microsoft Dynamics AX und Microsoft Dynamics CRM

Corporate Design leicht gemacht. officeatwork für Microsoft Dynamics AX und Microsoft Dynamics CRM Corporate Design leicht gemacht officeatwork für Microsoft Dynamics AX und Microsoft Dynamics CRM officeatwork Dynamics Connector Corporate Design leicht gemacht officeatwork ist die Business-Lösung für

Mehr

Benutzerhandbuch Version 3.10

Benutzerhandbuch Version 3.10 Benutzerhandbuch Version 3.10 Erstellt am 27. September 2010 Dieses Buch wurde mit officeatwork Advanced erstellt. 2 Die officeatwork AG hat dieses Handbuch mit der grösstmöglichen Sorgfalt erstellt, damit

Mehr

Präsentation datiert 4. Dezember 2012 Effizientes Vorlagenmanagement in Zeiten von Office 2013 & Cloud

Präsentation datiert 4. Dezember 2012 Effizientes Vorlagenmanagement in Zeiten von Office 2013 & Cloud Präsentation datiert 4. Dezember 2012 Effizientes Vorlagenmanagement in Zeiten von Office 2013 & Cloud Präsentiert von Martin Seifert, CEO Agenda officeatwork - Ihr EDC Partner The EDC Challenge Corporate

Mehr

Mehr als 4'000 Vorlagen effizient verwalten? Best practice in der Dokumentenerstellung in Zeiten der Cloud

Mehr als 4'000 Vorlagen effizient verwalten? Best practice in der Dokumentenerstellung in Zeiten der Cloud Mehr als 4'000 Vorlagen effizient verwalten? Best practice in der Dokumentenerstellung in Zeiten der Cloud Martin Seifert CEO officeatwork AG Erich Hofer Leiter ICT Bau-, Verkehrs-, und Energiedirektion

Mehr

/// documenter Produktbroschüre

/// documenter Produktbroschüre /// documenter Produktbroschüre /// 1 Klicken Sie jederzeit auf das documenter Logo, um zu dieser Übersicht zurück zu gelangen. documenter Produktbroschüre Um in dieser PDF-Broschüre zu navigieren, klicken

Mehr

8. April 2013 Vorlagenmanagement effizient umgesetzt

8. April 2013 Vorlagenmanagement effizient umgesetzt 8. April 2013 Vorlagenmanagement effizient umgesetzt Präsentiert von Martin Seifert, CEO Agenda Über officeatwork Vorlagenmanagement oder «EDC»? Die «EDC» Herausforderung officeatwork Konzepte officeatwork

Mehr

PCC Outlook Integration Installationsleitfaden

PCC Outlook Integration Installationsleitfaden PCC Outlook Integration Installationsleitfaden Kjell Guntermann, bdf solutions gmbh PCC Outlook Integration... 3 1. Einführung... 3 2. Installationsvorraussetzung... 3 3. Outlook Integration... 3 3.1.

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

MEHRWERK. Folienbibliothek, Folienmanagement, Folienverwaltung

MEHRWERK. Folienbibliothek, Folienmanagement, Folienverwaltung MEHRWERK Folienbibliothek, Folienmanagement, Folienverwaltung Mit der Lösung in kürzerer Zeit bessere Präsentationen 4 Stunden pro Woche Jeder Mitarbeiter verbringt im Schnitt 4 Stunden pro Woche mit PowerPoint

Mehr

DOCUNIZE. Produktbeschreibung. DOCUNIZE - Management System für Microsoft Office Vorlagen COC AG

DOCUNIZE. Produktbeschreibung. DOCUNIZE - Management System für Microsoft Office Vorlagen COC AG Produktbeschreibung DOCUNIZE DOCUNIZE - Management System für Microsoft Office Vorlagen COC AG Marktler Str. 50 84489 Burghausen Germany fon: +49 8677 9747-0 fax: +49 8677 9747-199 kontakt@coc-ag.de www.coc-ag.de

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

Praxistag für die Öffentliche Verwaltung 2010 DocuComposer für das LifeCycle Management von Dokumenten

Praxistag für die Öffentliche Verwaltung 2010 DocuComposer für das LifeCycle Management von Dokumenten Praxistag für die Öffentliche Verwaltung 2010 DocuComposer für das LifeCycle Management von Dokumenten Agenda 1. Begrüssung 2. Leuchter Informatik AG / DocuComposer 3. Ursprüngliche Ausgangslage Horw:

Mehr

Content Management. mit RedDot CMS. Erstellung von komplexen, dynamischen. Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und

Content Management. mit RedDot CMS. Erstellung von komplexen, dynamischen. Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und Erstellung von komplexen, dynamischen Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und Kosteneinsparungen durch benutzerfreundliche und webbasierte redaktionelle Bearbeitung Unsere Lösung für Ihre Problemstellung

Mehr

MS Office 2007. Erste Eindrücke. Peter G. Poloczek, AUGE M5543 PGP VI/07

MS Office 2007. Erste Eindrücke. Peter G. Poloczek, AUGE M5543 PGP VI/07 MS Office 2007 Erste Eindrücke Peter G. Poloczek, AUGE M5543 Das Umfeld Editionen Neu: Communicator 2007-1 Communicator 2007: Der Microsoft Office-Client für einfache Kommunikation Microsoft Office Communicator

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Zentrale Policy-Verwaltung mit ubicontrol und ubimanager. Hintergrund Technik. Sicherheit für mobile devices

Zentrale Policy-Verwaltung mit ubicontrol und ubimanager. Hintergrund Technik. Sicherheit für mobile devices Sicherheit für mobile devices Zentrale Policy-Verwaltung mit ubicontrol und ubimanager Hintergrund Technik Mobile Device Management von ubitexx stellt großen Unternehmen, Mobilfunkprovidern, Carriern und

Mehr

Persona-SVS e-sync auf Windows Terminal Server

Persona-SVS e-sync auf Windows Terminal Server Persona-SVS e-sync auf Windows Terminal Server 2014 by Fraas Software Engineering GmbH Alle Rechte vorbehalten. Fraas Software Engineering GmbH Sauerlacher Straße 26 82515 Wolfratshausen Germany http://www.fraas.de

Mehr

Steffen Engeser. Project Manager. Troy Lüchinger. Senior Manager.03. März 2010

Steffen Engeser. Project Manager. Troy Lüchinger. Senior Manager.03. März 2010 Content Management. Früher und Heute. Nationale Suisse. Steffen Engeser. Project Manager. Troy Lüchinger. Senior Manager.03. März 2010 Multi-Site Management. Agenda. à Multi-Site Management à Nutzen à

Mehr

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen 1/19 Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht [Version: 22.0] [Datum: 08.02.2012] 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5.

Mehr

Univention Corporate Client. Quickstart Guide für Univention Corporate Client

Univention Corporate Client. Quickstart Guide für Univention Corporate Client Univention Corporate Client Quickstart Guide für Univention Corporate Client 2 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 4 2. Voraussetzungen... 5 3. Installation des UCS-Systems... 6 4. Inbetriebnahme des Thin

Mehr

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation MEHRWERK Einheitliche Kundenkommunikation Alle Prozesse und Daten aus bestehenden Systemen werden im richtigen Kontext für relevante Geschäftsdokumente eingesetzt. Flexible Geschäftsprozesse Änderungszyklen

Mehr

COSYNUS Backend Communication Server

COSYNUS Backend Communication Server COSYNUS Backend Communication Server Christian Baumgartner, Senior IT-Consultant Agenda Teil 1 BCS Vorstellung / Fokus: Exchange-Modul ActiveDirectory Grundkenntnisse Exchange 2007/2010 Grundkenntnisse

Mehr

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Transparente IT-Infrastruktur bei Minimalem Administrationsaufwand Eine

Mehr

Quip Trade Business Manager auf Windows Terminal Server

Quip Trade Business Manager auf Windows Terminal Server Quip Trade Business Manager auf Windows Terminal Server 2009 by Fraas Software Engineering GmbH (FSE). Arne Schmidt. Alle Rechte vorbehalten. Fraas Software Engineering GmbH Sauerlacher Straße 26 82515

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche ERP-Software für KMU s Prozesse optimieren Effizienz steigern Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will. Leonardo da Vinci Effektivität

Mehr

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb 03.05.2007 Matthias Gehrig (Online Consulting AG) Online Consulting AG Weststrasse 38 CH-9500 Wil Tel. +41 (0) 71 913 31 31 Fax +41 (0) 71 913

Mehr

BOARD All in One. Unternehmen Lösung Referenzen

BOARD All in One. Unternehmen Lösung Referenzen BOARD All in One Unternehmen Lösung Referenzen Unternehmen BOARD Führender Anbieter für BI & CPM mit Sitz in Lugano Gegründet 1994 eigene Software seit 19 Jahren Eigenfinanziert & profitabel Weltweite

Mehr

Cisco ProtectLink Endpoint

Cisco ProtectLink Endpoint Cisco ProtectLink Endpoint Kostengünstige Daten- und Benutzersicherheit Wenn der Geschäftsbetrieb erste Priorität hat, bleibt keine Zeit für die Lösung von Sicherheitsproblemen, ständiges Patchen und Bereinigen

Mehr

Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement

Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement 28.11.2012 Seite 1/5 Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement Zeit sparen mit intelligenten Dokument-Vorlagen Egal, ob es sich um einen Projektstatusbericht, eine einfache Checkliste, eine Briefvorlage

Mehr

Studenten. leicht gemacht. Druck für

Studenten. leicht gemacht. Druck für Wenn Studenten wissen, wie man eine E-Mail versendet oder eine Website aufruft, dann können sie auch mit EveryonePrint drucken Druck für Studenten leicht gemacht EveryonePrint passt perfekt für Schulen,

Mehr

MailStore Service Provider Edition (SPE)

MailStore Service Provider Edition (SPE) MailStore Solutions MailStore Service Provider Edition (SPE) E-Mail-Archivierung für Service Provider Mit Hilfe der MailStore Service Provider Edition können Sie Ihren Kunden moderne E-Mail-Archivierung

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

SharePoint und InfoPath von Microsoft ein Erklärungsversuch für Anwender

SharePoint und InfoPath von Microsoft ein Erklärungsversuch für Anwender SharePoint und InfoPath von Microsoft ein Erklärungsversuch für Anwender Was ist SharePoint? Dies ist eine berechtigte Frage, die zunehmend von Anwendern gestellt, aber selten zufriedenstellend beantwortet

Mehr

visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1)

visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) Die Neuerungen im Überblick Produktinformation Kontakt: www.visionapp.de www.visionapp.de visionapp Server Management 2008 R2 SP1: Neue Funktionen

Mehr

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Sugar innovatives und flexibles CRM weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook CONNECT to Outlook für DW6 ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie

Mehr

ProCall 5 Enterprise. Konfigurationsanleitung. Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise

ProCall 5 Enterprise. Konfigurationsanleitung. Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise ProCall 5 Enterprise Konfigurationsanleitung Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise Rechtliche Hinweise / Impressum Die Angaben in diesem Dokument entsprechen dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung.

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung.

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. firstaudit DIGITALE CHECKLISTEN Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. Die neue Checklisten-App firstaudit optimiert Ihren Workflow.

Mehr

Überblick zu Microsoft System Center Essentials 2007. Zusammenfassung. Release (Mai 2007)

Überblick zu Microsoft System Center Essentials 2007. Zusammenfassung. Release (Mai 2007) Überblick zu Microsoft System Center Essentials 2007 Release (Mai 2007) Zusammenfassung Microsoft System Center Essentials 2007 (Essentials 2007) ist eine neue Verwaltungslösung der System Center-Produktfamilie,

Mehr

Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office. weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren

Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office. weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie

Mehr

iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren

iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 2012 baramundi software AG IT einfach clever managen Welche Anforderungen muss ein Client-Management-System

Mehr

Systemvoraussetzungen [Version: 4.0] [Datum: 23.10.2008]

Systemvoraussetzungen [Version: 4.0] [Datum: 23.10.2008] Systemvoraussetzungen [Version: 4.0] [Datum: 23.10.2008] Inhalt: 1. ELOoffice 2. ELOprofessional 6 2.1. Server 2.2. WClient 2.3. JClient 3. ELOenterprise 6 3.1. Server 3.2. WClient 3.3. JClient 4. Module

Mehr

DocuWare unter Windows 7

DocuWare unter Windows 7 DocuWare unter Windows 7 DocuWare läuft unter dem neuesten Microsoft-Betriebssystem Windows 7 problemlos. Es gibt jedoch einige Besonderheiten bei der Installation und Verwendung von DocuWare, die Sie

Mehr

Druck für Unternehmen leicht gemacht

Druck für Unternehmen leicht gemacht Druck für Unternehmen leicht gemacht Wenn User wissen, wie man eine E-Mail versendet oder eine Webseite aufruft, dann können sie auch mit EveryonePrint drucken EveryonePrint ist die perfekte Lösung für

Mehr

www.runbook.com Der Einzelabschluss mit Runbook ONE ein Überblick

www.runbook.com Der Einzelabschluss mit Runbook ONE ein Überblick Der Einzelabschluss mit Runbook ONE ein Überblick Alle Teilnehmer sind stumm geschaltet während des Webinars Einwahlnummern: Deutschland: +49 (0) 692 5736 7216 Österreich: +43 (0) 7 2088 0035 Schweiz:

Mehr

Software Lösungen von masventa

Software Lösungen von masventa Software Lösungen von masventa SoftASA Business Software Microsoft Dynamics CRM masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel. 02404 91391-0 Fax 02404 91391 31 rainer.wendt@masventa.de

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 06.08.2014 Version: 44] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Systemvoraussetzungen 14.0

Systemvoraussetzungen 14.0 Systemvoraussetzungen 14.0 CMIAXIOMA - CMISTAR 29. Oktober 2014 Systemvoraussetzungen 14.0 Seite 2 / 12 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Support Lifecycle Policy... 3 1.2 Test Policy... 3 1.3

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

Word-CRM-Upload-Button. Handbuch

Word-CRM-Upload-Button. Handbuch Word-CRM-Upload-Button Handbuch Word-CRM-Upload für MS CRM 2011 Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 3 2. Installation... 4 2.1. Voraussetzungen... 4 2.1.1. Clients... 4 2.2. Installations-Anleitung... 5 2.2.1.

Mehr

Tutorial. DeskCenter Management Suite installieren

Tutorial. DeskCenter Management Suite installieren Tutorial DeskCenter Management Suite installieren 2011 DeskCenter Solutions AG Inhaltsverzeichnis 1. Einführung...3 2. Systemanforderungen...4 2.1 DeskCenter Datenbank...4 2.2 DeskCenter Management Studio...4

Mehr

Service / Datenbanklösungen - Filemaker FileMaker Pro 10 dt. Mac/Win Upgrade

Service / Datenbanklösungen - Filemaker FileMaker Pro 10 dt. Mac/Win Upgrade Service / Datenbanklösungen - Filemaker FileMaker Pro 10 dt. Mac/Win Upgrade Seite 1 / 7 Seite 2 / 7 FileMaker Pro v10 dt. Mac/Win Upgrade Aktualisieren Sie von einem der folgenden qualifizierenden Produkte:

Mehr

Arbeiten am Client. Achtung: Während der gesamten Vorbereitungsarbeiten darf das Programm MS Outlook auf keinen Fall geöffnet werden!

Arbeiten am Client. Achtung: Während der gesamten Vorbereitungsarbeiten darf das Programm MS Outlook auf keinen Fall geöffnet werden! Microsoft Office automatisieren Um beim ersten Start eines MS Office Programms (Word, Excel,...) eines neuen Benutzers auch schon brauchbare Einstellungen von Symbolleisten, Icons,... zur Verfügung stellen

Mehr

Strategische Erfolgsfaktoren für die gelungene Integration von SharePoint 2010 in Unternehmen

Strategische Erfolgsfaktoren für die gelungene Integration von SharePoint 2010 in Unternehmen Strategische Erfolgsfaktoren für die gelungene Integration von SharePoint 2010 in Unternehmen Markus Klemen ENTERPRISE SOFTWARE SOLUTIONS [ 1 ] Überblick 1. Herangehensweise 2. Individualisierungen aus

Mehr

Neu in DocuWare 5.1b Service Pack 3

Neu in DocuWare 5.1b Service Pack 3 Neu in DocuWare 5.1b Service Pack 3 1 Web Client 1.1 Bessere Integration in Outlook Bei der Integration des Web Clients in Outlook können Sie nun auch separate Viewer- Fenster öffnen. Zudem steht Ihnen

Mehr

Systemvoraussetzungen 13.3

Systemvoraussetzungen 13.3 Systemvoraussetzungen 13.3 CMIAXIOMA - CMIKONSUL - CMISTAR 11. Januar 2014 Systemvoraussetzungen 13.3 Seite 2 / 10 1 Allgemeines Der Support der CMI-Produkte richtet sich nach der Microsoft Support Lifecycle

Mehr

Die Darstellung ist auf das wesentliche reduziert, um schnellen Zugriff auf die wichtigsten Informationen zu bieten.

Die Darstellung ist auf das wesentliche reduziert, um schnellen Zugriff auf die wichtigsten Informationen zu bieten. xelos.net feature pack I (business edition V.4.0.2) Dieses Dokument beschreibt die wesentlichen neuen Funktionen, welche mit dem xelos.net feature pack I ausgeliefert werden. Das xelos.net feature pack

Mehr

awisto e-marketing Kundenfang mit Adleraugen Microsoft Dynamics CRM

awisto e-marketing Kundenfang mit Adleraugen Microsoft Dynamics CRM awisto e-marketing Kundenfang mit Adleraugen Microsoft Dynamics CRM awisto business solutions GmbH Mittlerer Pfad 4 70499 Stuttgart T +49 (7) 60474-0 F +49 (7) 60474-0 info@awisto.de www.awisto.de Die

Mehr

Systemvoraussetzungen [Version: 18.0] [Datum: 19.05.2011]

Systemvoraussetzungen [Version: 18.0] [Datum: 19.05.2011] 1/19 Systemvoraussetzungen [Version: 18.0] [Datum: 19.05.2011] Inhalt: 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. WClient 2011 1.3. JClient 2011 2. ELOenterprise 2011 2.1. Server 2011 2.2. WClient 2011

Mehr

Eutaxa Installationsanleitung

Eutaxa Installationsanleitung Eutaxa Installationsanleitung Überprüfen Sie zuerst, ob die technischen Voraussetzungen für eine Installation der Software auf Ihrem Computer gegeben sind. Windows Betriebssysteme: ME, XP, Vista oder Windows

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

systemgruppe integrated solutions systemgruppe syprof Anwenderforum EVZ 08.03.2007 Berlin

systemgruppe integrated solutions systemgruppe syprof Anwenderforum EVZ 08.03.2007 Berlin syprof Anwenderforum EVZ 08.03.2007 Berlin Für Sie vertreten: Christl Maute Detlev Bremer Jürgen Vaske Geschäftsführung Geschäftsführung Marketing/Vertrieb Agenda 08.03.2007 syprof Service Optimierung

Mehr

visionapp Remote Desktop (vrd) & mremote

visionapp Remote Desktop (vrd) & mremote visionapp Remote Desktop () & Tool-Vergleich Produktinformation www..de visionapp Remote Desktop und im Überblick In diesem Tool-Vergleich werden die wesentlichen Merkmale der visionapp Remote Desktop

Mehr

Übersicht über Document Distributor

Übersicht über Document Distributor Klicken Sie hier, um diese oder andere Dokumentationen zu Lexmark Document Solutions anzuzeigen oder herunterzuladen. Übersicht über Document Distributor Mit dem Lexmark Document Distributor-Paket können

Mehr

Intelligent Network Printer

Intelligent Network Printer Intelligent Network Printer Business Case In Zeiten des elektronischen Datenaustauschs liegt es oft noch am Anwender zu entscheiden, wie ein Dokument versendet werden soll. Unterschiedlichste Vorgaben

Mehr

Migration/Neuinstallation der Rehm- Programme

Migration/Neuinstallation der Rehm- Programme Migration/Neuinstallation der Rehm- Programme Inhalt Systemvoraussetzungen... 2 Software... 2 Hardware... 2 Änderungen im Vergleich zur alten InstallShield-Installation... 2 Abschaffung der Netzwerkinstallation...

Mehr

Installationsanleitung biz Version 8.0.0.0

Installationsanleitung biz Version 8.0.0.0 bizsoft Büro Software A-1040 Wien, Waaggasse 5/1/23 D-50672 Köln, Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29 e-mail: office@bizsoft.de internet: www.bizsoft.de Installationsanleitung biz Version 8.0.0.0 Die biz Vollversion

Mehr

Powermanager Server- Client- Installation

Powermanager Server- Client- Installation Client A Server Client B Die Server- Client- Funktion ermöglicht es ein zentrales Powermanager Projekt von verschiedenen Client Rechnern aus zu bedienen. 1.0 Benötigte Voraussetzungen 1.1 Sowohl am Server

Mehr

Moneytaurus SEPA Management Software

Moneytaurus SEPA Management Software Moneytaurus SEPA Management Software Kurzbeschreibung Die Software erzeugt SEPA Lastschrift- und Überweisungsdateien im XML Format ISO 20022 Versionen: pain.001.003.03 und pain.008.003.02. Sie verfügt

Mehr

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch ::

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Demo Benutzer

Mehr

Installation & Konfiguration AddOn CopyObjects

Installation & Konfiguration AddOn CopyObjects Installation & Konfiguration AddOn CopyObjects Objekte beliebiger Entitäten inklusive verknüpfter Objekte per Knopfdruck kopieren Version 7.1.0 für Microsoft Dynamics CRM 2013 & 2015 Datum 27. März 2015

Mehr

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten DOKUMENTATION PASY Patientendaten verwalten PASY ist ein Programm zur einfachen und zuverlässigen Verwaltung von Patientendaten. Sämtliche elektronisch gespeicherten Dokumente sind sofort verfügbar. Neue

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Tec Local 4.0 - Installationsanleitung: Lieferanten-Modus (Client) TecLocal 4.0. Installationsanleitung: Lieferanten-Modus (Client)

Tec Local 4.0 - Installationsanleitung: Lieferanten-Modus (Client) TecLocal 4.0. Installationsanleitung: Lieferanten-Modus (Client) Tec Local 4.0 - Installationsanleitung: Lieferanten-Modus (Client) TecLocal 4.0 Installationsanleitung: Lieferanten-Modus (Client) Version: 1.0 Autor: TecCom Solution Management (MBI) Datum: 09.12.2013

Mehr

Hinweise zu A-Plan 2009 SQL

Hinweise zu A-Plan 2009 SQL Hinweise zu A-Plan 2009 SQL Für Microsoft Windows Copyright Copyright 2008 BRainTool Software GmbH Inhalt INHALT 2 EINLEITUNG 3 WAS IST A-PLAN 2009 SQL? 3 WANN SOLLTE A-PLAN 2009 SQL EINGESETZT WERDEN?

Mehr

E-Mail Integration 2. Neue Web-Oberfläche 3. Freigaben verwalten 4. Kontaktverwaltung 4. CargoLinks mit mehreren Empfängern 4.

E-Mail Integration 2. Neue Web-Oberfläche 3. Freigaben verwalten 4. Kontaktverwaltung 4. CargoLinks mit mehreren Empfängern 4. Neu in Version 3.0 Verfügbar ab Dezember 2013 Der CargoServer in der Version 3.0 hat zahlreiche neue Funktionen erhalten macht die Arbeit für den Benutzer und auch den Administrator einfacher und intuitiver.

Mehr

schlank stark beweglich

schlank stark beweglich schlank stark beweglich mit Ant-On! für Intranet, Websites und Web-basierte Spezialanwendungen schlank Ant-On! ist handbuchfrei zu bedienen Ant-On! ist das ideale System für alle Online-Redakteure. Es

Mehr

Anwendungsbeschreibung des ReNoStar-Druckers

Anwendungsbeschreibung des ReNoStar-Druckers Anwendungsbeschreibung des ReNoStar-Druckers Stand September 2007 Inhalt Inhalt... 2 Anforderung aus der Praxis... 3 Die ReNoStar Drucker-Leiste... 3 Erstellen einer Vorlage... 3 Reihenfolge der Vorlagen

Mehr

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht Produktübersicht ready Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Profitieren Sie auch unterwegs von dem Komfort eines modernen Highspeed-Büros. Das laut der Fachzeitschrift Connect

Mehr

SharePoint Demonstration

SharePoint Demonstration SharePoint Demonstration Was zeigt die Demonstration? Diese Demonstration soll den modernen Zugriff auf Daten und Informationen veranschaulichen und zeigen welche Vorteile sich dadurch in der Zusammenarbeit

Mehr

Caleido Address-Book wird zu

Caleido Address-Book wird zu Caleido wird zu Funktionsvergleich Durch den Wechsel von Caleido zu, entstehen viele zusätzliche Möglichkeiten für komfortables - und Kontaktmanagement. Leistungen im Überblick Datenmanagement Beliebig

Mehr

Project Server 2010 in SharePoint 2010 integrieren

Project Server 2010 in SharePoint 2010 integrieren [Geben Sie Text ein] Project Server 2010 in SharePoint 2010 integrieren Project Server 2010 in SharePoint 2010 integrieren Inhalt Windows Server Vorbereitung... 2 Project Server 2010 Vorbereiten... 3 Project

Mehr

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Basis - Version Die Software zur Verwaltung sämtlicher Verträge / Lizenzen mit Cash Flow und Erinnerungsfunktionen Vertrags-Management.. Dashboard Übersicht alle Verträge

Mehr

visionapp Server Management 2008 R2 SP1

visionapp Server Management 2008 R2 SP1 visionapp Server Management 2008 R2 SP1 visionapp Multi Hotfix Installer Produktdokumentation Inhalt 1 Einleitung... 1 2 Unterstütze Varianten... 1 3 Verwendung... 1 4 Optionale Funktionen und Konfigurationsmöglichkeiten...

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite Bremen, 12. Juni 2007 IGEL Technology präsentiert umfangreiche Software-Updates und

Mehr

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Das AxCMS.net steht mit einem umfangreichen Template-Projekt als Visual Studio Projekt im Quellcode zum Download. Darin enthalten sind

Mehr

Clients in einer Windows Domäne für WSUS konfigurieren

Clients in einer Windows Domäne für WSUS konfigurieren Verwaltungsdirektion Abteilung Informatikdienste Clients in einer Windows Domäne für WSUS konfigurieren 08.04.2009 10:48 Informatikdienste Tel. +41 (0)31 631 38 41 Version 1.0 Gesellschaftsstrasse 6 Fax

Mehr

ELO for Mobile Devices

ELO for Mobile Devices ELO for Mobile Devices ELO 9 for Mobile Devices für Android, ios und BlackBerry 10 Erreichbarkeit und schnelle Reaktionszeiten sind wichtige Erfolgsfaktoren für moderne Unternehmen. Wer effizient agieren

Mehr

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Microsoft Dynamics NAV Microsoft Dynamics NAV Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration

Mehr

Ganz einfach bereit sein für alle E-Mail-Ansprüche. Mit nscale for E-Mail. PROBLEME LÖSEN.

Ganz einfach bereit sein für alle E-Mail-Ansprüche. Mit nscale for E-Mail. PROBLEME LÖSEN. for E-Mail Ohne E-Mail ist der moderne Geschäfts verkehr heute nicht denkbar. Allerdings wird eine wahre E-Mail-Flut für viele Unter nehmen schnell zu einem Problem. Lang wieriges Suchen von E-Mails und

Mehr

PRESman. Presentation Manager. Reduzieren Sie nachhaltig die Kosten für das. Erstellen, Verwalten und Verteilen Ihrer

PRESman. Presentation Manager. Reduzieren Sie nachhaltig die Kosten für das. Erstellen, Verwalten und Verteilen Ihrer Reduzieren Sie nachhaltig die Kosten für das Erstellen, Verwalten und Verteilen Ihrer Präsentationen durch eine effiziente Folienverwaltung Sie kennen die Situation Ein Vortrag muss kurzfristig vorbereitet

Mehr

ELO Produktvergleich

ELO Produktvergleich ELO Produktvergleich ELOoffice ELOprofessional ELOenterprise ELO DMS Desktop ELO Produktvergleich Die passende Lösung...... für jeden Anspruch Enterprise-Content-Management(ECM)- sowie Dokumentenmanagement(DMS)-Lösungen

Mehr

Tutorial DeskCenter Suite installieren

Tutorial DeskCenter Suite installieren Tutorial DeskCenter Suite installieren Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 4 2.1 DeskCenter Datenbank... 4 2.2 DeskCenter System Manager... 5 2.3 DeskCenter Management Service...

Mehr

Fakturierung/Zahlungseingänge/Mahnen

Fakturierung/Zahlungseingänge/Mahnen Fakturierung/Zahlungseingänge/Mahnen :: Hilfreiche Module :: Durchdachte Tool :: Zeitsparend :: Zukunftsorientiert INSIEME Aus dem Hause der Curion Informatik AG Die Vereinssoftware Mehr als nur eine Mitgliederverwaltung

Mehr