Mehr Flexibilität, mehr vom Leben.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mehr Flexibilität, mehr vom Leben."

Transkript

1 Exeltis Germany GmbH Adalperostraße Ismaning Tel.: Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Die Pilleneinnahme im Langzyklus. Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf:

2 Inhaltsverzeichnis Der weibliche Zyklus Der weibliche Zyklus... 3 Der Ablauf des weiblichen Zyklus... 4 Was Sie über die Pille wissen sollten... 6 Die Pille und ihre Wirkung... 8 Verhütung ist für Paare ein wichtiges Thema. Daher sollten Frauen über ihren eigenen Körper und die Möglichkeiten der Verhütung gut informiert sein. Der weibliche Zyklus ist hormonell gesteuert. Zykluslänge und Stärke der Regelblutung sind so unterschiedlich wie die Frauen selbst. Im Durchschnitt dauert ein Zyklus etwa 28 Tage. Als normal gelten Perioden zwischen 25 und 35 Tagen. Um die Zykluslänge zu ermitteln, wird die Anzahl der Tage gezählt, die vom Beginn der letzten Menstruationsblutung bis zum ersten Tag der darauf folgenden Blutung vergangen sind. Sie entscheiden mit Der Langzyklus. Mehr Flexibilität, mehr vom Leben Ihr LangzyklusKalender

3 Der Ablauf des weiblichen Zyklus Vor dem Eisprung Wenn es passiert Die Phase danach In dieser Phase bereitet sich Ihr Körper auf eine mögliche Schwangerschaft vor. In Ihren Eierstöcken liegen mehrere Eibläschen (Follikel) mit noch unreifen Eizellen vor. Jetzt kommt der Botenstoff FSH (follikelstimulierendes Hormon) ins Spiel. Er stimuliert das Wachstum der Follikel und deren Produktion von Östrogenen. Die steigenden Östrogenspiegel sorgen dafür, dass die Schleimhaut in Ihrer Gebärmutter aufgebaut wird. Im Regelfall entwickelt sich nur ein Follikel so weit, dass er für den Eisprung geeignet ist. Je näher der Eisprung rückt, umso mehr Schleimhaut wird gebildet. Auch der Schleim des Gebärmutterhalses verändert sich und wird hell und spinnbar. Die hohen Östrogenspiegel bewirken die Freigabe eines Hormons (das sogenannte luteinisierende Hormon), das den Eisprung auslöst. Der Follikel platzt auf, die Eizelle wird freigesetzt und vom Eileiter aufgenommen. Durch den Eisprung kann Ihre Körpertemperatur um bis zu 1,5 Grad Celsius ansteigen. Der Muttermund öffnet sich etwas, die Schleimentwicklung hat jetzt ihre höchste Ausprägung. Spermien können durch den Gebärmutterhals und die Gebärmutterhöhle in den Eileiter wandern. Nach dem Eisprung bleibt die Eizelle zwischen 12 und 16 Stunden befruchtungsfähig. Der geplatzte Follikel entwickelt sich zum sogenannten Gelbkörper. Progesteron und Östrogene bewirken einen Umbau der Gebärmutterschleimhaut. Diese ist nun optimal auf eine Einnistung der befruchteten Eizelle vorbereitet. Der Zervixschleim wird wieder zähflüssiger und verdichtet erneut den Gebärmutterhals. Die Körpertemperatur bleibt normalerweise bis zum Ende des Zyklus erhöht. Die fruchtbare Phase ist nun vorbei, es kann kein Eisprung mehr stattfinden. Kam es zu keiner Befruchtung, geht der Gelbkörper etwa 12 bis 16 Tage nach dem Eisprung zugrunde. Dadurch geht die Bildung der Östrogene und des Progesterons zurück, die Körpertemperatur sinkt ab und die aufgebaute Gebärmutterschleimhaut wird bei der Menstruationsblutung abgestoßen. Der Zyklus beginnt von vorne. Beim Eisprung wird die unbefruchtete Eizelle aus dem Eierstock ausgestoßen. Der Eisprung ist Voraussetzung für die Befruchtung der Eizelle. 4 5

4 Was Sie über die Pille wissen sollten Die Antibabypille, kurz Pille genannt, lässt sich einfach und sicher handhaben und gehört zu den beliebtesten Methoden der Familienplanung. Sie eignet sich für nahezu alle Frauen. Von der Teenagerin bis hin zu Frauen in den Wechseljahren. Zusammen mit dem Arzt wird jede Frau individuell abwägen, ob und für welche Art von Pille sie sich entscheidet. Bei vielen Pillen nimmt Frau an 21 Tagen jeweils eine Tablette. Dann folgt eine Einnahmepause von sieben Tagen. Einige Präparate enthalten 24 Tabletten, gefolgt von einer Pause von vier Tagen. In den ersten Tagen dieser Pause kommt es zur Abbruchblutung. Sie ist meist schwächer als die Regelblutung. Wichtig: Auch während einer Einnahmepause sind Frauen vor einer Schwangerschaft geschützt. Nach der Einnahmepause von sieben bzw. vier Tagen beginnt ein neuer Einnahmezyklus mit der ersten Pille eines neuen Blisters. Schutz besteht, solange die Pille regelmäßig eingenommen wird. Die meisten Pillen sind Kombinationspräparate. Sie enthalten jeweils ein Östrogen und ein Gestagen und verhindern sicher den Eisprung. Wird einmal die Einnahme der Pille vergessen, kann sie, je nach Pille, innerhalb eines Zeitfensters von 12 bis 24 Stunden nachgenommen werden. Die heute auf dem Markt erhältlichen Pillen haben eine niedrige Hormondosis; sie werden daher auch Mikropillen genannt. Die Antibabypille wurde in den 60er-Jahren des 20. Jahrhunderts auf den Markt gebracht. Heute gibt es viele unterschiedliche Antibabypillen. 6

5 Die Pille und ihre Wirkung Das Wichtigste zuallererst: Bei ordnungsgemäßer Einnahme der Pille müssen Sie beim Geschlechtsverkehr nicht an eine ungewollte Schwangerschaft denken. Viele Frauen schätzen die Pille aber auch wegen ihrer positiven Nebenwirkungen. Ganz grundsätzlich minimiert sie bei einer Großzahl von Frauen die körperlichen Beschwerden, die mit der Menstruation einhergehen. So können die Periodenkrämpfe schwächer werden. Aber auch die Monatsblutung kann regelmäßiger und kürzer sein. Viele der verfügbaren Pillen sorgen bei unreiner Haut, zum Beispiel aufgrund von Akne, bei Frauen zu einer Verbesserung des Hautbildes. } Wir entscheiden, wann wir Kinder wollen! Nebenwirkungen? Reden wir darüber. Kopfschmerzen, schwere Beine, leichtes Brustspannen, Gewichtsabnahme oder -zunahme, aber auch Zwischenblutungen zählen zu möglichen Nebenwirkungen der Pille. Im Einzelfall kann es zu einer Thrombose kommen. Das ist aber sehr selten. Wenn Ihnen Thrombosefälle oder Embolien in der eigenen Familie bekannt sind, sollten Sie unbedingt vor Beginn der Pilleneinnahme mit Ihrem Arzt Ihre individuellen Risikofaktoren besprechen. Auch kann das Herzinfarktrisiko durch die Pille ab einem Alter von 35 Jahren steigen. Vor allem bei Raucherinnen und Frauen mit Bluthochdruck. Weitere Nebenwirkungen können Reizbarkeit und Depressionen sein. Des Weiteren konnte schon vor vielen Jahren wissenschaftlich nachgewiesen werden, dass die Einnahme der Pille keinen Einfluss auf die Entstehung von Brustoder Eierstockzysten hat. 8 9

6 Sie entscheiden mit Kombinationspräparate Diese Pillen enthalten eine Kombination aus einem Östrogen und einem Gestagen. Durch das Östrogen wird die Bildung des Botenstoffs FSH (follikelstimulierendes Hormon) unterdrückt. Somit wird die Eizellreifung beeinflusst. Zeitgleich wird durch das Gestagen der Eisprung verhindert, der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut verändert und damit das Einnisten der Eizelle erschwert. Mit den meisten Kombinationspräparaten wird ein regelmäßiger Zyklus herbeigeführt, indem nach 21 Tagen eine Pillenpause von sieben Tagen folgt. Durch die fehlende Zufuhr der Hormone folgt die Abbruchblutung. Einphasenpräparate Einphasenpräparate werden heute am häufigsten verschrieben. Sie enthalten immer die gleiche Konzentration des angewandten Östrogens und Gestagens. Zudem eignen sie sich für beinahe alle Frauen. Noch ein Vorteil: Bei der täglichen Einnahme der Pille kommt es zu keiner Verwechslung, da immer die gleiche Wirkstoffkombination enthalten ist. Zusätzlich gibt es auch noch Zwei- und Mehrphasenpräparate, die aber seltener verschrieben werden als Einphasenpräparate. Minipille Auch die Minipille zählt zu den hormonellen Verhütungsmitteln. Während es sich bei der klassischen Antibabypille um ein Kombinationspräparat aus einem Östrogen und einem Gestagen handelt, enthält die Minipille ausschließlich ein Gestagen. Diese Pille wurde für Frauen entwickelt, die hormonell verhüten wollen, aber keine östrogenhaltigen Verhütungsmittel vertragen oder einnehmen sollen. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl hormoneller Verhütungsmittel zur oralen Einnahme. Sie alle werden als Pille bezeichnet

7 Der Langzyklus. Mehr Flexibilität, mehr vom Leben Die Einnahme ohne Pillenpause und Blutung wird als Langzyklus bezeichnet. Frauen, die sich an die Pille gewöhnt haben, sich mehr Flexibilität wünschen und auf Ihre Periode verzichten wollen, finden im Langzyklus die ideale Lösung. Welche Vorteile bietet die Einnahme im Langzyklus? Beim Sport, im Urlaub oder vor Prüfungen ist es einfacher, nicht mit Beeinträchtigungen durch Monatsblutungen rechnen zu müssen. Deswegen eignen sich Mikropillen durch ihre niedrig dosierten Hormone für eine durchgängige Einnahme im Langzyklus. Dadurch fällt der Hormonspiegel im Körper nicht ab und es setzt keine Blutung ein. Durch die kontinuierliche Pilleneinnahme wird die ohnehin hohe Sicherheit der Pille weiter erhöht. Menstruationsbeschwerden wie Unterleibskrämpfe, Bauch-, Rücken- und Kopfschmerzen, Migräne oder zyklusbedingte Stimmungsschwankungen gehen zudem deutlich zurück. Viele Frauen neigen zu Eisenmangelanämien, die durch starke Menstruationsblutungen verstärkt werden können. Erkrankungen, die mit der Regelblutung oder mit Hormonschwankungen zusammenhängen, können durch einen Langzyklus positiv beeinflusst werden. Ist die Langzyklus-Einnahme unnatürlich? Keineswegs. Es gibt keine medizinischen Gründe für monatliche Periodenblutungen. Die Regel muss nicht die Regel sein. Heute erleben moderne Frauen rund 450 Menstruationen. Früher lebten die Menschen nicht so lange wie heute. Frauen bekamen mehrere Kinder und stillten sie über einen sehr langen Zeitraum. In der Folge menstruierten sie seltener, nämlich durchschnittlich nur etwa 160-mal im Leben. Dabei hat die Pilleneinnahme im Langzyklus keinen Einfluss auf die spätere Fruchtbarkeit. Ist die Langzyklus-Einnahme sicher? Sämtliche Studien haben eine hohe Sicherheit des Empfängnisschutzes durch den Langzyklus ergeben. Die Sicherheit wird von Frauenärztinnen und -ärzten sogar als höher eingeschätzt, weil Anwendungsfehler wie das Vergessen der Einnahme einzelner Pillen oder die Wirkung anderer Medikamente keine so große Rolle spielen wie beim herkömmlichen Einnahmerhythmus. Kann es zu Nebenwirkungen kommen? In manchen Fällen kann das Risiko für Zwischenblutungen etwas höher sein. Grundsätzlich treten Nebenwirkungen nicht häufiger auf als bei einer Pilleneinnahme über einen Zeitraum von 21 oder 24 Tagen

8 Auf die Pille, fertig, los Hier finden Sie Einnahmehinweise für eine Pille, die für den Langzyklus zugelassen ist. Wichtig: Denken Sie unbedingt daran, dass Sie für eine sichere Empfängnisverhütung Ihre Pille regelmäßig einnehmen müssen. Am besten nehmen Sie die Pille immer zur selben Uhrzeit ein. Zum Beispiel die Zeit am Morgen vor oder nach dem Zähneputzen. PILLENPAUSE nur 4 Tage Wenn Sie Ihre Pille im Langzyklus über einen längeren Zeitraum durchgehend einnehmen, kann es im Einzelfall gelegentlich zu einer Zwischenblutung (Schmierblutung) kommen. Das ist aber nichts, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. Der Körper gewöhnt sich im Normalfall schnell an diese neue Situation. Pflichtphase (Tag 1 24) Wenn Sie mit der Einnahme im Langzyklus beginnen, müssen Sie die Tabletten durchgehend mindestens für 24 Tage einnehmen. Flexible Phase (Tag ) Ab dem Tag 25 können Sie die Tabletten bis zu 120 Tage durchgehend einnehmen. Dadurch verschieben Sie Ihre Abbruchblutung. Sie können sich in diesem Zeitraum aber auch dafür entscheiden, eine 4-tägige Pillenpause einzulegen. Während der 4-tägigen Tablettenpause wird Ihre Periode einsetzen. Pillenpause Nach der 4-tägigen Pillenpause beginnt ein neuer Einnahmezyklus, in dem Sie über mindestens 24 Tage Ihre Pille durchgehend einnehmen müssen. Wir empfehlen Ihnen, diese Pflichtphase mit einem neuen Blister zu beginnen, der alle 24 Tabletten enthält. Dadurch können Sie die richtige Einnahme besser kontrollieren

9 Jetzt ist es doch passiert Sie haben die Pille während der Einnahme im Langzyklus vergessen. Zeitfenster 1. bis 7. Tag: Was, wenn ich die Einnahme meiner Pille einmalig vergessen habe, aber noch keine 24 Stunden vergangen sind? Das ist kein Problem. In diesem Fall können Sie die Tablette 24 Stunden seit dem Vergessen der Einnahme nachnehmen, ohne dass dies Ihre Empfängnisverhütung gefährdet. Was passiert, wenn bereits mehr als 24 Stunden vergangen sind? In diesem Fall ist die Empfängnisverhütung nicht mehr gewährleistet. Über einen Zeitraum von sieben Tagen müssen Sie in Absprache mit Ihrem Arzt zusätzliche Verhütungsmaßnahmen vornehmen. Zeitfenster 8. bis 14. Tag: Was passiert, wenn ich in dieser Zeit die Einnahme meiner Pille vergessen habe? Holen Sie die vergessene Einnahme nach, auch wenn das bedeutet, dass Sie zwei Tabletten zur gleichen Zeit einnehmen müssen. Die Empfängnisverhütung ist nicht gefährdet. Zeitfenster 15. bis 120. Tag: Was sollte ich tun, wenn ich einmal die Einnahme der Pille in diesem Zeitraum vergessen habe? Sie haben zwei Möglichkeiten: > Sie nehmen die Pille nicht nachträglich und machen sofort eine 4-tägige tablettenfreie Pause. > Sie nehmen die Tablette nachträglich und machen die nächsten sieben Tage keine tablettenfreie Pause

10 Ihr LangzyklusKalender Der beigefügte LangzyklusKalender unterstützt Sie dabei, den Menstruationszyklus genau im Blick zu behalten. Wichtig: Bitte nehmen Sie den Kalender zum nächsten Arztbesuch mit. Mehr Informationen zum Thema Langzyklus und Pille finden Sie unter Bitte regelmäßig eintragen! EB Einnahmebeginn BB Blisterbeginn EV Einnahme vergessen Ω Pille genommen x Pillenpause leichte Blutung normale Blutung starke Blutung ZS Zwischen-/Schmierblutung K Kopfschmerzen E Erbrechen/Übelkeit B Brustspannung D Durchfall U Unterleibsschmerzen Mit meiner Blisterschutzhülle } kann meiner Pille nichts passieren

Die östrogenfreie Pille

Die östrogenfreie Pille Alle wichtigen Infos über Sexualität und Verhütung unter: www.frau-und-pille.de Mit bester Empfehlung Die östrogenfreie Pille Verhütung für Frauen mit besonderem Anspruch. Einscannen und mehr erfahren...

Mehr

Das Östrogen wird mit einem Gestagen kombiniert, welches in erster Linie für die Verhütung zuständig ist.

Das Östrogen wird mit einem Gestagen kombiniert, welches in erster Linie für die Verhütung zuständig ist. Pille Die Pille - das beliebteste Verhütungsmittel Die Pille ist das am häufigsten verwendete Verhütungsmittel in Deutschland. Rund sieben Millionen Frauen schlucken sie täglich. Die Pille gilt zudem als

Mehr

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL)

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Das Verständnis der hormonellen und körperlichen Vorgänge während des Menstruationszyklus überfordert

Mehr

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Hormonelle Verhütung Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Pearl-Index 0,1-0,9 Einnahme Täglich 1 Tablette über 21-22 Tage Pille vergessen? Innerhalb von 6-12 Stunden

Mehr

TAGE sind nicht gleich TAGE...

TAGE sind nicht gleich TAGE... Welche Pillen gibt es überhaupt? Mikropille oder Kombinationspille Die meisten Pillen sind niedrig dosierte Kombinationspräparate eines Östrogens und eines Gelbkörperhormons (auch Gestagen genannt). Bei

Mehr

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG INSTITUT FÜR SINNES- UND SPRACHNEUROLOGIE GESUNDHEITSZENTRUM FÜR GEHÖRLOSE Konventhospital Barmherzige Brüder Linz EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG Wie kann ich verhüten? Geschlechtsorgane der Frau Zyklus der Frau

Mehr

Sichere und zeitgemäße Verhütung. ohne Östrogen

Sichere und zeitgemäße Verhütung. ohne Östrogen Sichere und zeitgemäße Verhütung ohne Östrogen Inhalt Editorial MIT SICHERHEIT EROTISCH Unbeschwert die Sexualität genießen AUF SIE IST VERLASS! Desogestrel verhindert Eisprung und Befruchtung Weniger

Mehr

Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015

Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015 Verhütung Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015 Übersicht 1. Heutigen Verhütungsmethoden 2. Statistik in der Schweiz 3. Zuverlässigkeit 4. Kombiniert-hormonellen Verhütungsmittel 5. Gestagenhaltige

Mehr

Ich weiß, was ich will.

Ich weiß, was ich will. Ich weiß, was ich will. Bayer Austria Ges.m.b.H., Herbststrasse 610, 1160 Wien Tel: 431711 46 3202, Fax: 431711 46 3209, email: service@bayer.at U0210AT, 01.06.07 Informationen zur Empfängnisverhütung

Mehr

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b Verhütung http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg Von Joe, M9b Gliederung Mittel Sicherheit Funktion Vorteile Beachtenswert Kosten Für wen zu empfehlen? Bild Anti-Baby-Pille Sicherheit:

Mehr

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Mittel/ Methode 1. Info 2. Pille Hormone. Werden von der eingenommen. Verhindert die Eizellenreifung und somit den Eisprung. Verändern den

Mehr

Pille für mich Informationen für Pillenanwenderinnen

Pille für mich Informationen für Pillenanwenderinnen Pille für mich Informationen für Pillenanwenderinnen Dermapharm GmbH Inhalt Liebe Leserinnen, Editorial 3 Von Fröschen, Cola und einer mutigen Frau: eine kurze Geschichte der Verhütung 4 es beginnt mit

Mehr

Dosis- und Wirkungsvergleich marktüblicher Pillen. Stand 11/2013

Dosis- und Wirkungsvergleich marktüblicher Pillen. Stand 11/2013 Dosis- und Wirkungsvergleich marktüblicher Pillen Stand 11/2013 Internetrecherche by zauberlippen (Keine Gewähr für korrekte Angaben! Irrtum vorbehalten!) Valette 0,03 mg Ethinylestradiol /2,0 mg Dienogest

Mehr

Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille?

Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille? Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille? INHALT WAS VERSTEHT MAN UNTER VERHÜTUNGSHORMONEN? Was versteht man unter Verhütungshormonen?... 3 Verhütungshormone sind Östrogene und Gestagene, die zur

Mehr

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Fühlen Sie sich sicher? Für viele Paare ist ein Leben ohne Empfängnisverhütung nur schwer vorstellbar. Die heutige Medizin bietet viele Möglichkeiten,

Mehr

Veränderungen in der Pubertät

Veränderungen in der Pubertät Veränderungen in der Pubertät 1 Unser Körper verändert sich in der Pubertät unter dem Einfluss verschiedener Hormone. Beschreibe in Stichworten die Veränderungen und gib an, welche Hormone dafür maßgeblich

Mehr

Manche Schmerzen sind Frauensache. Mit Zykluskalender!

Manche Schmerzen sind Frauensache. Mit Zykluskalender! Manche Schmerzen sind Frauensache Mit Zykluskalender! Menstruationsschmerzen Warum habe ich immer Beschwerden während meiner Tage? Kann ich was dagegen tun? Was tut sich da eigentlich genau in meinem Körper?

Mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Verhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni

Mehr

APOTHEKIA SPECIAL DIE PILLE DANACH

APOTHEKIA SPECIAL DIE PILLE DANACH APOTHEKIA SPECIAL DIE PILLE DANACH Die zwei Pillen danach In Deutschland sind aktuell zwei Wirkstoffe für die Pille danach zugelassen, Ulipristalacetat (Handelsname ellaone) und Levonorgestrel (Handelsname

Mehr

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Inhaltsverzeichnis Infertilität und Kinderwunsch Schwangerschaftsbegleitung Stillzeit Menstruationsbeschwerden

Mehr

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille)

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille) Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/e Pille (Antibabypille) Verhinderung des s durch Hormone Verhinderung des Eindringens der Samenzellen in die Gebärmutter und der Einnistung der

Mehr

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule Seite 1 von 4 Pillen-Spiel (Mehrfachnennung möglich) Fragen zu Würfelzahl 1 1. Wie wirkt die Pille? Sie verhindert den Eisprung Sie verhindert das Eindringen der Samenzellen in die Gebärmutter Sie verhindert

Mehr

INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE

INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE Vorwort Diese Broschüre enthält die wichtigsten Informationen zur Empfängnisverhütung mit Mirena, dem neuen, hormonfreisetzenden, intrauterinen System. Sie

Mehr

Verhütung. Antibabypille

Verhütung. Antibabypille Antibabypille Verhütung Sicherheit sehr hch Pearlindex 0.1-0.9 Funktin: Verhinderung des Eisprunges durch Tablette, die Hrmne Östrgen und Gestagen enthält Vrteile: reguliert Zyklus, verringert Zyklusschmerzen,

Mehr

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG Pille Sicherheit Pearl-Index 1 Bei richtiger Abwendung sehr sicher. Erbrechen, Durchfall oder Medikamente beeinträchtigen die Sicherheit. Hormon-Tabletten, verhindern

Mehr

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Verliebt bis über beide Ohren es gibt kaum etwas Schöneres. Und dann kommt irgendwann der Augenblick... Auch wenn es nach außen niemand so richtig

Mehr

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung AB 15a: Tabelle Schaue dir aus der Sendereihe Du bist kein Werwolf den Filmclip zum Thema Verhütung an (Folge 3, Timecode 16:22-20:42 Min.). Recherchiere anschließend im Internet, in Büchern oder in Info-Blättern

Mehr

So verhüte ICH. Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille

So verhüte ICH. Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille So verhüte ICH Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille Sicher verhüten mit der Pille Die Empfängnisverhütung mit der Pille ist eine der sichersten Verhütungsmethoden und zudem eine sehr einfache.

Mehr

24h nach Verhütungspanne

24h nach Verhütungspanne in den ersten 24h nach Verhütungspanne Wissenswertes zur wirksamsten Pille danach fast 3x wirksamer als Levonorgestrel www.ellaone.at www.die-pille-danach.at Missgeschicke passieren Ungeschützter Geschlechtsverkehr

Mehr

Wissenswertes. zum Thema. östrogenfreie. Verhütung.

Wissenswertes. zum Thema. östrogenfreie. Verhütung. Wissenswertes zum Thema östrogenfreie Verhütung www.meine-pille.de inhalt Die Pille... 03 Verhütung mit der östrogenfreien Pille... 04 Sicher und flexibel... 08 Der Wechsel zur östrogenfreien Pille...

Mehr

Wissenswertes. zum Thema. östrogenfreie. Verhütung.

Wissenswertes. zum Thema. östrogenfreie. Verhütung. Wissenswertes zum Thema östrogenfreie Verhütung www.meine-pille.de inhalt Die Pille... 03 Verhütung mit der östrogenfreien Pille... 04 Sicher und flexibel... 08 Der Wechsel zur östrogenfreien Pille...

Mehr

Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare

Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Liebe, Sexualität und Schwangerschaftsverhütung gehören untrennbar zusammen. Denn junge Frauen und Paare möchten selbst entscheiden, ob und wann sie Kinder

Mehr

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Für Tretinac -Patientinnen Schwangerschaftsverhütung Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit

Mehr

Neugierige Außerirdische (Marsmenschen)

Neugierige Außerirdische (Marsmenschen) METHODE Neugierige Außerirdische (Marsmenschen) Kurzbeschreibung 2-3 Gruppenmitglieder befragen als Marsmenschen die Gruppe über das Geschlechts- und Fortpflanzungsverhalten der Erdbewohner. Im Anschluss

Mehr

Isosupra Lidose 8-16 mg. Patientinnen. Isotretinoin. Schwangerschaftsverhütungsprogramm

Isosupra Lidose 8-16 mg. Patientinnen. Isotretinoin. Schwangerschaftsverhütungsprogramm Isosupra Lidose 8-16 mg Isotretinoin Schwangerschaftsverhütungsprogramm Patientinnen Broschüre zur Empfängnisverhütung bei einer Behandlung mit Isosupra Lidose Isotretinoin INHALTSVERZEICHNIS IRRTÜMER

Mehr

ppt 11 "Verhütung" Arbeitsblätter 11 Pillenbroschüre Material: Pillenset, Kondome Plenum, Sitzkreis, EA, Gruppen nach Bedarf

ppt 11 Verhütung Arbeitsblätter 11 Pillenbroschüre Material: Pillenset, Kondome Plenum, Sitzkreis, EA, Gruppen nach Bedarf L-Anweisung Arbeitsanleitung: Verhütung und Methoden Ziel: Arbeitsauftrag: Material: Sozialform: Die Schüler erkennen, dass Empfängnisverhütung keine Erfindung der Neuzeit darstellt, sondern Tradition

Mehr

schwangerschaft24.info

schwangerschaft24.info VERHÜTUNGS METHODEN First Love Verhütungsmethoden Kontrazeption) schwangerschaft24.info Anforderungen an Kontrazeption Hohe Sicherheit Einfache Anwendung Möglichst keine Nebenwirkungen Kostengünstig Anatomie

Mehr

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste?

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste? Dr. Albert Hörwarthner Arzt für Allgemeinmedizin 3500 Krems Herzogstrasse 14 +43-2732-82460 +43-2732-82460-55 a.hoerwarthner@innonet.at www.hoerwarthner.at Verhütungsmethoden Ein bisschen Statistik: Beim

Mehr

Die Pille. Die Pille

Die Pille. Die Pille V E R H Ü T U N G S- M E T H O D E N Impressum: 1985, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.v., Bundesverband, Stresemannallee 3, 60596 Frankfurt am

Mehr

Sandoz Pharmaceuticals AG

Sandoz Pharmaceuticals AG Die Pille danach. Was ist eine Notfallverhütung oder die sogenannte «Pille danach»? 1 Wann wird NorLevo Uno eingenommen? 2 Bei der «Pille danach» handelt es sich um eine Notfallverhütung, die eine unerwünschte

Mehr

Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald

Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald Sterilisation von Mann und Frau Thema VerhÅtung dauerhafte EmpfÄngnisverhÅtung, die nicht mehr råckgängig zu machen ist Unfruchtbarkeit wird durch chirurgischen Eingriff herbeigefåhrt: bei der Frau: Verschluss

Mehr

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen für Liderma -Patientinnen 2 Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit Liderma behandelt werden,

Mehr

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule Seite 1 von 6 Lösungen: 1. Wie wirkt die Pille? Sie verhindert den Eisprung Sie verhindert das Eindringen der Samenzellen in die Gebärmutter Sie verhindert die Einnistung der Eizelle in die Gebärmutterschleimhaut

Mehr

Take it easy. Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode. (Levonorgestrel)

Take it easy. Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode. (Levonorgestrel) Take it easy Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode (Levonorgestrel) 2 3 Inhaltsverzeichnis Vorwort 1. Mirena in Kürze S. 5 2. Wirkungsweise S. 6 3. Sicherheit S. 7 4. Einlegen und Entfernen

Mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni 2008 lebten

Mehr

First Love First Love Ambulanz

First Love First Love Ambulanz Ambulanz DER AUFBAU Aufbau weiblicher Geschlechtsorgane Der weibliche Körper hat innere und äußere Geschlechtsorgane. Zu den äußeren gehören die großen und die kleinen Schamlippen, die Klitoris (Kitzler)

Mehr

Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu

Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu 15.12.10 16:17 Dieser Thread soll häufig gestellte Fragen beantworten. Bitte schau hier zuerst und eröffne nur dann einen Thread, wenn deine

Mehr

In Österreich gibt es schätzungsweise

In Österreich gibt es schätzungsweise VIELFALT DER VERHÜTUNG Verhütungsmethoden im Überblick Willkommen! Sie haben die Wahl Liebe Leserin! Dr. in Claudia Linemayr-Wagner Aus Umfragen wissen wir, dass viele Frauen die Pille nicht gut vertragen

Mehr

Hormonelle Verhütungsmethoden

Hormonelle Verhütungsmethoden VERHÜTUNGSMITTEL IM ÜBERBLICK Die folgende Übersicht soll einen ersten Überblick über die verschieden Verhütungsmethoden geben. Da jede Frau unter anderen Lebensumständen lebt, sollte die Wahl der richtigen,

Mehr

Langanhaltend gegen. Regelschmerzen und Krämpfe. Regelbeschwerden? Hilfreiche Infos und Wohlfühl-Tipps. Mit Regelkalender

Langanhaltend gegen. Regelschmerzen und Krämpfe. Regelbeschwerden? Hilfreiche Infos und Wohlfühl-Tipps. Mit Regelkalender Regelbeschwerden? Mit Regelkalender Langanhaltend gegen Regelschmerzen und Krämpfe Hilfreiche Infos und Wohlfühl-Tipps Das Leben ist zu schön für Schmerzen. Wie entstehen Regelbeschwerden? PMS die schlimmen

Mehr

NuvaRing die moderne Verhütungsmethode

NuvaRing die moderne Verhütungsmethode NuvaRing die moderne Verhütungsmethode Information zur vaginalen Empfängnisverhütung Zur Weitergabe an Ihre Anwenderinnen Sehr geehrte Ärztin, sehr geehrter Arzt, diese Broschüre ist zur Abgabe an Patientinnen

Mehr

VKL1.5_PIL_11-2014_AT_v DE

VKL1.5_PIL_11-2014_AT_v DE GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER VIKELA 1,5 mg - Tablette Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. NorLevo 1,5 mg Tablette Levonorgestrel

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. NorLevo 1,5 mg Tablette Levonorgestrel GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER NorLevo 1,5 mg Tablette Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen.

Mehr

IMPLANON NXT Erläuternde Broschüre für Patientinnen

IMPLANON NXT Erläuternde Broschüre für Patientinnen Die Markteinführung von IMPLANON NXT wurde von den belgischen Gesundheitsbehörden an bestimmte Bedingungen geknüpft. Der vorgeschriebene Plan zur Risikominimierung in Belgien, der auch das vorliegende

Mehr

Was ich schon immer über die Pille wissen wollte

Was ich schon immer über die Pille wissen wollte Was ich schon immer über die Pille wissen wollte Inhaltsverzeichnis 4 Vorwort 6 Bau und Funktion der weiblichen Geschlechtsorgane 6 Übersicht 7 Zyklus der Frau 9 Schwangerschaft 10 Grundlagen zur Pille

Mehr

Warum zwei Stellen nach dem Komma?

Warum zwei Stellen nach dem Komma? Warum den Zyklus beobachten? Grundsätzlich ist es einfach wichtig, seinen Körper gut zu kennen und zu wissen, was wann in ihm vorgeht. Speziell nach dem Absetzen der Pille ist es umso wichtiger, auf Zeichen

Mehr

Pille, Kondom oder Spirale?

Pille, Kondom oder Spirale? DAS GROSSE MEDIZINTHEMA: Pille, Kondom oder Spirale? Das ideale Verhütungsmittel gibt es nicht. Persönliche Wünsche, Partnerschaft, und Gesundheit beeinflussen die Auswahl der Methode. APO Schaufenster

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Norlevo 1,5 mg Tabletten Levonorgestrel

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Norlevo 1,5 mg Tabletten Levonorgestrel GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Norlevo 1,5 mg Tabletten Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses

Mehr

1.1.1 Test Überschrift

1.1.1 Test Überschrift 1.1.1 Test Überschrift Körper: Frau - Innere Geschlechtsorgane Die inneren Geschlechtsorgane der Frau Die inneren Geschlechtsorgane der Frau sind im Körper. Ganz unten im Bauch (= Unterleib) sind: n die

Mehr

Sehr geehrte Patientin,

Sehr geehrte Patientin, Sehr geehrte Patientin, anbei erhalten Sie Ihren Behandlungsplan, die erforderlichen Rezepte und Ihre Therapieanleitung zur IVF/ICSI-Therapie im Flareprotokoll mit Decapeptyl 0,1. Die Therapieanleitung

Mehr

Die Geschlechtsorgane der Frau

Die Geschlechtsorgane der Frau Anatomie 28.07.2014 Die Geschlechtsorgane der Frau Innere Geschlechtsorgane: - Eierstöcke (Ovarien) - Eileiter (Tuben) - Gebärmutter (Uterus) - Scheide (Vagina) Äußere Geschlechtsorgane: - Große + kleine

Mehr

Mach dir die Tage leichter.

Mach dir die Tage leichter. In der Regel schmerzfrei. Mach dir die Tage leichter. Dismenol. Deine Wahl bei Schmerzen. Was versteht man unter Der Regel? Regel ist der umgangssprachliche Ausdruck für die Menstruation oder monatliche

Mehr

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Inhaltsverzeichnis Infertilität und Kinderwunsch Schwangerschaftsbegleitung Stillzeit Menstruationsbeschwerden

Mehr

Mirena Kopf frei für die Liebe

Mirena Kopf frei für die Liebe Einlegedatum Entfernung spätestens Weitere Informationen: www.mirena.de Service-Team 0180/4 09 09 09 Bayer Vital GmbH 80401893 Praxisstempel Praxisstempel Mirena Kopf frei für die Liebe Mirena Pass Mirena

Mehr

Jaydess. Wissenswertes für die Anwenderin LEVONORGESTREL 13.5 MG

Jaydess. Wissenswertes für die Anwenderin LEVONORGESTREL 13.5 MG Jaydess Wissenswertes für die Anwenderin LEVONORGESTREL 13.5 MG Ihre Frauenärztin/Ihr Frauenarzt hat Sie über die Hormonspirale Jaydess, sowie mögliche Neben wir kungen informiert und Ihnen Jaydess zur

Mehr

Empfängnisverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps

Empfängnisverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Dieses Arzneimittel ist teratogen. Während der Behandlung ist eine wirksame Schwangerschaftsverhütung zwingend. CURAKNE Isotretinoin Empfängnisverhütung Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Dieses

Mehr

info Roaccutane Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane

info Roaccutane Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane Roaccutane isotretinoin Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane info ROACCUTANE RM SM MANAGEMENT Schwangerschaftsverhütungsprogramm INHALTSVERZEICHNIS 3.

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Postinor 1500 Mikrogramm - Tablette Wirkstoff: Levonorgestrel

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Postinor 1500 Mikrogramm - Tablette Wirkstoff: Levonorgestrel GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Postinor 1500 Mikrogramm - Tablette Wirkstoff: Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen

Mehr

Urlaub & Pille. Alles Wichtige zur Verhütung in der Urlaubszeit! Mit vielen zusätzlichen Tipps

Urlaub & Pille. Alles Wichtige zur Verhütung in der Urlaubszeit! Mit vielen zusätzlichen Tipps Urlaub & Pille Alles Wichtige zur Verhütung in der Urlaubszeit! Mit vielen zusätzlichen Tipps Colors of Love Tipps für einen schönen Urlaub mit der Pille! Häufige Fragen Kann meine Pille unter tropischen

Mehr

Auf Nummer sicher mit der»pille danach« Informationen für Jugendliche. artstripper, artishoka, froodmat, weintier.

Auf Nummer sicher mit der»pille danach« Informationen für Jugendliche. artstripper, artishoka, froodmat, weintier. Impressum: 2007 pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.v., Bundesverband, Stresemannallee 3, 60596 Frankfurt am Main. Telefon 069 / 63 90 02. http://www.profamilia.de.

Mehr

Teste Dich - Fragebogen

Teste Dich - Fragebogen METHODE Teste Dich - Fragebogen Kurzbeschreibung Jugendliche testen ihr Wissen über Verhütungsmöglichkeiten und erhalten erklärende und weiterführende Informationen zur Verhütung. Themen Verhütung Methode

Mehr

Regelschmerzen. was kann ich dagegen tun? www.laralove.de www.maedchensprechstunde.de. Praxisstempel. Gynäkologie-Service von

Regelschmerzen. was kann ich dagegen tun? www.laralove.de www.maedchensprechstunde.de. Praxisstempel. Gynäkologie-Service von www.laralove.de www.maedchensprechstunde.de Regelschmerzen was kann ich dagegen tun? Praxisstempel Mit freundlichen Grüßen Gedeon Richter Pharma GmbH 66110932 11/03 Gynäkologie-Service von Inhaltsverzeichnis

Mehr

... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. www.verhuetung.info

... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. www.verhuetung.info Entscheiden Essstörungen Sie sich Wir sprechen richtig darüber... bei Liebe, Sexualität und Verhütung www.verhuetung.info Wir danken für die Überlassung von Fotos und Grafiken: Bayer Austria GmbH, Gerot

Mehr

New Apostolic Church. Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung

New Apostolic Church. Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung Vorbemerkungen Empfängnisverhütung ist Bestandteil der Familien- und Lebensplanung. Das Thema steht naturgemäß in einer ganz engen Beziehung zum Sexualverhalten

Mehr

Die neue Perspektive. in der Verhütung! Mit einem Mal weniger Sorgen! NuvaRing erlebt? einfach anzuwenden.** Welche Vorteile.

Die neue Perspektive. in der Verhütung! Mit einem Mal weniger Sorgen! NuvaRing erlebt? einfach anzuwenden.** Welche Vorteile. Die neue Perspektive ; Wie haben Frauen NuvaRing erlebt? in der Verhütung! einfach anzuwenden.** Welche Vorteile bietet NuvaRing! Nur Jch muss nicht mehr täglich an das Pillen-Schlucken denken!1 Ix im

Mehr

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel P-I = Pearl-Index: Der Pearl-Index, benannt nach dem amerikanischen Biologen Raymond Pearl (1879 1940), ist ein Maß für die Wirksamkeit bzw. Zuverlässigkeit

Mehr

Sexual- und Schwangerschaftsberatung

Sexual- und Schwangerschaftsberatung Pille Anwendung Hormontablette (Östrogen und Gestagen = kombinierte Pille). Eine Packung enthält in der Regel 21 Tabletten, von denen täglich eine ungefähr zur gleichen Zeit eingenommen wird. Danach folgen

Mehr

Verhütung. Hormonelle Verhütungsmittel

Verhütung. Hormonelle Verhütungsmittel Verhütung Verhütung ist keine Erfindung der Neuzeit, denn verhütet wurde schon immer mehr oder weniger erfolgreich. Mit modernen Verhütungsmethoden können sich Frauen heute zwar sicher und unabhängig fühlen

Mehr

Hormontherapie in der Frauenheilkunde

Hormontherapie in der Frauenheilkunde Hormontherapie in der Frauenheilkunde Prim. Dr. Wolfgang Stummvoll Abteilungsvorstand für Gynäkologie Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz Was sind Hormone? Welche Wirkung haben die typischen weiblichen

Mehr

Anamnesefragebogen Frau

Anamnesefragebogen Frau Bitte füllen Sie die Felder aus bzw. kreuzen Sie die zutreffenden Felder an. Unklare Fragen markieren Sie einfach mit einem Fragezeichen. Name: Vorname: Straße: PLZ/Ort: Telefon: Beruf: Geburtsdatum: Alter:

Mehr

Besser ich weiss im richtigen Moment wo`s lang geht!

Besser ich weiss im richtigen Moment wo`s lang geht! Verliebt?! Besser ich weiss im richtigen Moment wo`s lang geht! Manchmal weiss man einfach nicht wen man fragen soll... ...fragt uns Die große Mehrheit der Jugendlichen verhält sich beim ersten Geschlechtsverkehr

Mehr

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover.

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover. Sicherheit, Risiken, Wirkungsweisen, Nebenwirkungen sowie Herausforderungen aus der Sicht eines christlichen Arztes Oktober 2006 Verhütung ist ein Thema Immer früherer Eintritt der Geschlechtsreife bringt

Mehr

DIE RADIODOKTOR-INFOMAPPE

DIE RADIODOKTOR-INFOMAPPE DIE RADIODOKTOR-INFOMAPPE Ein Service von: ORF A-1040 Wien, Argentinierstraße 30a Tel.: (01) 50101/18381 Fax: (01) 50101/18806 Homepage: http://oe1.orf.at Österreichische Apothekerkammer A-1091 Wien, Spitalgasse

Mehr

Alles, was ich über die Verhütung wissen will

Alles, was ich über die Verhütung wissen will Alles, was ich über die Verhütung wissen will Über diese Broschüre Inhaltsverzeichnis In unserer aufgeklärten Gesellschaft sind zur Empfängnisverhütung unzählige Informationen verfügbar und dennoch bleiben

Mehr

.i 3 rn i Li a. Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik + Sexualberatung e.v.

.i 3 rn i Li a. Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik + Sexualberatung e.v. .i 3 rn i Li a Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik + Sexualberatung e.v. Impressum: 1985, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familien planung, Sexualpädagogik und Sexualberatung

Mehr

Highlights vom Fortbildungskongress 2016 der Frauenärztlichen Bundesakademie

Highlights vom Fortbildungskongress 2016 der Frauenärztlichen Bundesakademie Highlights vom Fortbildungskongress 2016 der Frauenärztlichen Bundesakademie Sperrfrist Donnerstag, 03.03.2016, 16.00 Richtig entscheiden für die passende Verhütung Dr. med. Katrin Schaudig, Hannover Fortbildungskongress

Mehr

PRO FAMILIA Deutsche Gesellschaft für Sexualberatung und Familienplanung e. V.

PRO FAMILIA Deutsche Gesellschaft für Sexualberatung und Familienplanung e. V. PRO FAMILIA Deutsche Gesellschaft für Sexualberatung und Familienplanung e. V. Inhalt Vergleich der Versagerraten unterschiedlicher Verhütungsmethoden 4 Wie wirkt die Pille? 5 Welche Pillensorten gibt

Mehr

Pille und Scheidentrockenheit bei Hormonmangel

Pille und Scheidentrockenheit bei Hormonmangel Pille und Scheidentrockenheit bei Hormonmangel? Inhalt Scheidentrockenheit, Urogenitalinfektionen und die Pille Lokaler Hormonmangel trotz Pille Verminderter Östrogengehalt im Scheidengewebe erhöhte Infektionsneigung

Mehr

Welcher Verhütungstyp sind Sie?

Welcher Verhütungstyp sind Sie? Welcher Verhütungstyp sind Sie? Wie Sie gesehen haben, sind die Verhütungsmethoden heute sehr vielfältig und individuell. Aber welche Methode passt wirklich zu Ihnen, zu Ihrer Lebenssituation und zu Ihren

Mehr

Zeugung Schwangerschaft

Zeugung Schwangerschaft Inhalts-Übersicht Zeugung Schwangerschaft Inhalts-Übersicht 1. Zeugung 1.1 Der weibliche Zyklus Inhaltsverzeichnis 1.2 Von der Befruchtung zur Einnistung 1.3 Eileiter-, Bauchhöhlenschwangerschaften 2.

Mehr

ANAMNESE - FRAGEBOGEN FÜR DIE FRAU

ANAMNESE - FRAGEBOGEN FÜR DIE FRAU Vorname: Familienname: Geburtsdatum: Bitte nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit und füllen Sie diesen für Ihre Kinderwunsch-Behandlung sehr wichtigen Fragebogen vollständig und gewissenhaft aus. Dadurch können

Mehr

⑤ Sexualität in Öffentlichkeit & Medien Umgang mit Sexualität früher und heute / Freizügigkeit in den Medien / Pornografische Angebote im Internet

⑤ Sexualität in Öffentlichkeit & Medien Umgang mit Sexualität früher und heute / Freizügigkeit in den Medien / Pornografische Angebote im Internet ① Mein Körper & meine Pubertät Körperliche Unterschiede von Mann und Frau / Entwicklung der Geschlechtsorgane / Pubertät und ihre Nebenwirkungen / Die (erste) Menstruation und der Menstruationszyklus /

Mehr

Kopfzeile rechts. ... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der

Kopfzeile rechts. ... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der Kopfzeile rechts Entscheiden Sie sich richtig...... bei Liebe, Sexualität und Verhütung Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der Österreichischen Gesellschaft für Familienplanung

Mehr

Sex. Verhütung. sagen! sagt, muss. Wer. auch

Sex. Verhütung. sagen! sagt, muss. Wer. auch Sex sagt, Wer muss sagen! auch Verhütung Ist es notwendig, die Pille immer zur gleichen Tageszeit einzunehmen? Grundsätzlich ja, eine Stunde früher oder später ist auch in Ordnung. Können natürliche Verhütungsmethoden

Mehr

Kinderwunsch. Prof. Dr. med. Harald Meden Ärztlicher Leiter Gynäkologie, GZ Rigi, Küssnacht

Kinderwunsch. Prof. Dr. med. Harald Meden Ärztlicher Leiter Gynäkologie, GZ Rigi, Küssnacht Kinderwunsch Prof. Dr. med. Harald Meden Ärztlicher Leiter Gynäkologie, GZ Rigi, Küssnacht Chairman of the Advisory Committee of the European Society of Gynecology (ESG) Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Postinor 750 Mikrogramm Tabletten Levonorgestrel

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Postinor 750 Mikrogramm Tabletten Levonorgestrel GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Postinor 750 Mikrogramm Tabletten Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.

Mehr

Unser Weg. zum Wunschkind. Ungewollte Kinderlosigkeit Behandlungsmöglichkeiten Kostenübernahme der Krankenkassen

Unser Weg. zum Wunschkind. Ungewollte Kinderlosigkeit Behandlungsmöglichkeiten Kostenübernahme der Krankenkassen G A B R I E L E G R Ü N E B A U M Unser Weg zum Wunschkind Ungewollte Kinderlosigkeit Behandlungsmöglichkeiten Kostenübernahme der Krankenkassen 5 Inhalt Vorwort................................. 11 Die

Mehr

Die Pille. Die Pille

Die Pille. Die Pille V E R H Ü T U N G S- M E T H O D E N Impressum: 1985, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.v., Bundesverband, Stresemannallee 3, 60596 Frankfurt am

Mehr

Versuchsanleitungen. VAD_Biologie_Verhütung.docx Verhütung [ VAD_Biologie_Verhütung.docx ] Autor: Dr. Evi Derouet-Hümbert.

Versuchsanleitungen. VAD_Biologie_Verhütung.docx Verhütung [ VAD_Biologie_Verhütung.docx ] Autor: Dr. Evi Derouet-Hümbert. Verhütung [ ] Klassenstufe Oberthemen Unterthemen Anforderungsniveau Durchführungsniveau Vorbereitung Durchführung Sek1 / Sek2 Sexualkunde Verhütung keine Autor: Dr. Evi Derouet-Hümbert 1. Die weiblichen

Mehr

Download. Sexualerziehung an Stationen. Sexualerziehung an Stationen. Verhütung. Tina Konz, Sandra Sommer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Sexualerziehung an Stationen. Sexualerziehung an Stationen. Verhütung. Tina Konz, Sandra Sommer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Tina Konz, Sandra Sommer Sexualerziehung an Stationen Verhütung ensible Thema ten! htige Inhalte und leiten zugleich Ihre Schüler unter schied licher Lernvoraussetzungen an. bei Rätseln nutzen

Mehr