for kids only Coole Ferienkurse für clevere Kids Jah re FRANKREICH ENGLAND MALTA ITALIEN SPANIEN USA KANADA

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "for kids only Coole Ferienkurse für clevere Kids 8-12 + 13-17 Jah re FRANKREICH ENGLAND MALTA ITALIEN SPANIEN USA KANADA"

Transkript

1 Coole Ferienkurse für clevere Kids 2008 for kids only Jah re Camps seit 1990 LÄNDER SPRACHEN INFORMATIK SPORT SCHWEIZ FRANKREICH ENGLAND MALTA ITALIEN SPANIEN USA KANADA ENGLISCH FRANZÖSISCH SPANISCH ITALIENISCH MS-OFFICE ECDL-ZERTIFIKAT GRAFIK PROGRAMMIERUNG WEBPUBLISHING FUSSBALL TENNIS REITEN GOLF WASSERSPORT KLETTERN BIKEN ACTIVITIES INDIANER HIKE+BIKE OUTDOOR-ADVENTURE BERG MEER Com pu ter & Fe rien Camps AG Georg-Baum ber ger-weg 15 CH-8055 Zü rich Tel Fax rien camps.ch rien camps.ch

2 INFORMATIONEN: Gratis-Telefon online auf oder WILLKOMMEN IM FERIENCAMP KONTAKT Com pu ter & Fe rien Camps AG Georg-Baum ber ger-weg 15, CH-8055 Zü rich Tel. (+41) , Fax Camp adres sen ge mäss on li ne-info-packs HALLO! Nach 19 Jah ren Er fah run gen mit der Or ga ni sa ti - on von qua li ta tiv hoch ste hen den Fe rien camps für Kin der und Ju gend li che ha ben wir die ses Jahr wie der un ser An ge bot so wie die sai so na le Ver füg bar keit ak tua li siert und er wei tert. Da bei ha ben wir vie le An re gun gen von El tern und Teil - neh me rin nen be rücks ich tigt. Be sten Dank! Wir sind Mit glied der welt gröss ten Ju gend rei - se or ga ni sa ti on WYSETC und pro fi tie ren von ih - ren in ter na tio na len Er fah run gen und Be zie hun - gen, die wir im In ter es se un se rer Teil neh me rin - nen ein set zen. Als Ga ran tie für ein ma li ge Fe rien mit sinn- und lehr rei chem Ne ben ef fekt! In die sem Sin ne wün schen wir viel Ver gnü gen beim Durch blät tern des Pro spek tes. Hans-Pe ter Sto cker, GL NEWS Wir freu en uns, Ih nen auch die ses Jahr wie der Neuig kei ten und Ver bes se run gen zu prä sen tie - ren. Wir ha ben das Be währ te be las sen und vie - les ge än dert, um un se ren treu en Teil neh mer- Kids wie der um viel Neu es bie ten zu kön nen: Aus den Com pu ter camps sind Mul ti camps ge wor den: Hier kön nen Kids mit un ter schied li - chen Vor lie ben und In ter es sen zu sam men die Fe rien ver brin gen: Aus Com pu ter- oder Sprach kur sen so wie ei nem tol len Out door-, Golf, Ten nis oder Was ser sport pro gramm kann am sel ben Ort aus ge wählt wer den! Camporte sind Sa vog nin für Teens (im coo len CUBE) und neu In ter la ken/wil ders wil für Ju - ni ors. Fran zö sisch in An ti bes für Meer- und Be ach- Fans an der Côte d'azur, mit Camp un ter kunft. Das ultimative Reisecamp im Südwesten der USA: Von Hol ly wood und Ve ni ce Be ach zu In di - anern und Cowboys (S. 46)! Kom bi nier bar mit ei - nem Sprach camp in LA oder Bos ton (S. 44). Campfee ling im Som mer und Herbst, das güns ti ge Berg camp in Mo lé son (Grey er zer - land) wird wei ter ge führt (S. 50). Neu es Sport camp im son ni gen Mal ta: Was - ser sport, Golf, Ten nis, Rei ten usw. (S. 58)! Zwei kom plett neue Camps: Die Spra cha ca - de mies in Lon don und Pa ris bie ten mit in ten - si ven Kur sen (32-40 Lekt./Wo che!) und kul tu - rel len Ex kurs io nen ein stren ges aber span nen - des Pro gramm. Für Kids, die nicht so leicht zu über for dern sind (S ). DIE CAMP-IDEE Die Fe rien camps rich ten sich an Kin der und Ju - gend li che von 8 bis 17 Jah ren, die in den Fe rien ak tiv ihre Lei stun gen in ei ner Kern kom pe tenz wie In for ma tik oder Fremd spra chen stei gern wol len oder ein fach eine auf ge stell te Fe rien zeit mit Spiel und Spass ver dient ha ben. Und ne ben - bei noch Kon tak te mit Gleich ge sinn ten und ein - drüc kli che Er fah run gen erleben, die noch vie le Jah re als un ver gess li che Er leb nisse nach wir ken. Un se re Teil neh me rin nen be wei sen im mer wie - der, dass ein Fe rien camp nicht nur eine nach hal - ti ge In ves ti ti on in ihre Zu kunft dar stel lt, son dern auch sinn vol le Be schäf ti gun gen auf zei gen wie: spie le ri sches An eig nen ei ner Kern kom pe tenz. Kom bi na ti on von at trak ti ven Fe rien mit an - spruchs vol ler Wei ter bildung. kom pe ten te und auf merk sa me Be treu ung. För de rung von Team fä hig keit, Selb stän dig keit, Ei gen ver ant wor tung und Pro jekt ar beit. SORGFÄLTIGE AUSWAHL In der Flut von Kurs an ge bo ten die rich ti ge Wahl zu tref fen ist nicht ein fach. Vor al lem im Sprach - be reich gibt es eine gros se An zahl An bie ter der ver schie dens ten Qua li täts- und Preis stu fen. Bei der Zu sam men stel lung un se rer Camps ha - ben wir im mer ei nen ho hen Qua li täts stan dard im Kurs an ge bot so wie der Be treu ung an ge strebt und at trak ti ve Camp-Orte aus ge sucht. Wir wis - sen, dass die Fe rien zeit für Kids eine kur ze und wich ti ge Zeit im Jah res ab lauf und ih rer per sön li - chen Ent wic klung dar stellt und jede schlech te Fe rien wo che un wi der bring lich ver lo ren ist. Da her fin den Sie hier nicht ein fach eine wahl - lo se Zu sam men stel lung von be ste hen den An ge - bo ten, son dern ein sorg fäl tig zu sam men ge stell - tes Pro gramm mit aus ge wo ge nen Fe rien camps für die ver schie de nen In ter es sen und Al ters stu - fen. SEITE 2 PATRONATSKOMITEE Ro land Wie der kehr Alt-Na tio nal rat und Grün der Grü nes Kreuz Han nes Kel ler PC-Pio nier und Re kord tief see tau cher An dre as Mül ler Schul in ha ber, Buch au tor und Bil dungs fach mann Wil li Voll en wei der Schu lungs ex per te In for ma tik ZUM CAMP-KONZEPT Alle Teil neh merin nen be le gen in un se ren Fe rien - camps in der Re gel je ei nen halb tä gi gen Kurs so - wie ein Aktivpro gramm für den zwei ten Halb tag. Der Kurs teil be steht aus ei nem in ten si ven und span nen den Un ter richts block mit lo cke rer Stoff - ver mitt lung und in ter es san ten Pro jek ten. Die Frei zeit ist eben falls be treut und schliesst die Er - kundung der Um ge bung, sport li che, kul tu rel le und so zia le Events und coo le Ga mes mit ein. Un se re Sprach camps un ter schei den sich prin - zi piell von an de ren An ge bo ten, in de nen die Teil - neh me rin nen un be glei tet an eine Sprach schu le ge schickt wer den und dort in Er wach sen en klas - sen mit un ter rich tet wer den. Da un se re Teil neh - me rin nen un ter 18 Jah re alt sind, ha ben wir nur An ge bo te mit der ent spre chend sorg fäl ti gen Be - treu ung im Pro gramm. ONLINE-SERVICE Von der Be stä ti gung/rech nung bis zum on li ne- Downlo ad des In fo ma ter ials (auch wäh rend der Fe rien welt weit und mehr fach mög lich!) ist je - der zeit Zug riff auf alle re le van ten Camp an ga ben ih res Kin des ge währ leis tet! DIE VERANSTALTER Die Com pu ter & Fe rien Camps AG, schon vor ih - rer Gründung 1995 spe zia li sert auf kin der- und ju gend ge rech te Fe rien camps, ist mit den Com - pu ter camps, die auch von nam haf ten Fir men un - ter stützt wer den (Sei te 4), seit vie len Jah ren den Kids ein Be griff für Ac ti on, Grips & Fun! Die Fe rien camps ste hen un ter Auf sicht ei nes Pat ro nats ko mi tees von en ga gier ten Per so nen aus Bildung, Päd ago gik, Po li tik und Wirt schaft. Ge schäfts lei ter ist Hans-Pe ter Sto cker, der ne - ben sei ner Camp tä tig keit als Mar ke ting be ra ter, Event-Pro jekt lei ter und als Do zent und Ver an stal - ter in der Ju gend- und Er wach sen en bildung so - wie in Schul pro jek ten tä tig ist.

3 ANMELDUNG: Mit Talon auf Seite 6 oder online auf mit CHF 20 Rabatt ALLE CAMPS AUF 1 BLICK S PORT ACTIVITIES REISEN SPRACHE N MULTIS CAMP (Al ter, Dau er, Preis) SAISON/KURSE UNTERKUNFT SEITE MULTICAMP SAVOGNIN M2 Som mer Campus/Hotel Sei te Jah re ab 1 Wo che ab CHF 1280 Informatik: ECDL/WWW/Grafik/C++ Spra chen: E/F/D Outdoor/Golf/Tennis MULTICAMP INTERLAKEN M1 Som mer Cam pus Sei te Jah re ab 1 Wo che ab CHF 1280 Informatik: Office/Grafik/Homepage/VB/ECDL Spra chen: E/F Wassersport MULTICAMP GRUYERE M3 Früh ling*/som mer/herbst** Cam pus Sei te Jah re ab 1 Wo che ab CHF 1280 Spra chen: E/F/D * **In for ma tik: ECDL/Office *Gy mi prü fung SPRACHCAMP MONTPELLIER L2 Früh ling*/som mer Re si denz/*pri vat Sei te Jah re ab 1 Wo che ab CHF 1080 Spra chen: Fran zö sisch SPRACHCAMP ANTIBES L3 Früh ling*/som mer/herbst* Cam pus/*re si denz Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 2280 Spra chen: Fran zö sisch SPRACHACADEMY PARIS L1 Som mer Campus Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 3980 Spra chen: In ten siv-fran zö sisch SPRACHCAMP GREAT YARMOUTH L4 Früh ling/som mer/herbst Pri vat Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 1980 Spra chen: Eng lisch SPRACHCAMP SOUTHWOLD L9 Früh ling/som mer/herbst Campus Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 2580 Spra chen: Eng lisch SPRACHCAMP MORETON MORRELL L10 Som mer Campus Sei te Jah re ab 1 Wo che ab CHF 1380 Spra chen: (Bu si ness-) Eng lisch SPRACHACADEMY LONDON L11 Som mer Cam pus Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 3980 Spra chen: In ten siv-eng lisch SPRACHCAMP MALTA-SLIEMA L5 Früh ling/som mer Pri vat Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 1680 Spra chen: Eng lisch SPRACHCAMP MALTA-MARSASCALA L6 Som mer Re si denz/hotel Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 1880 Spra chen: Eng lisch SPRACHCAMP ITALIEN L8 Som mer Campus Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 2580 Spra chen: Ita lie nisch SPRACHCAMP SPANIEN L7 Som mer Cam pus/privat Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 2280 Spra chen: Spanisch SPRACHCAMP KANADA L25 Som mer Cam pus Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 3080 Spra chen: Eng lisch SPRACHCAMP USA L21/L22 Som mer Campus Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 2680 Spra chen: Eng lisch REISECAMP USA R2 Som mer Ho tel/blockhaus/zelt Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 3280 INDIANERCAMP A2 Som mer Tipi Sei te Jah re ab 1 Wo che ab CHF 680 In di aner+na tur BERGCAMP A4 Som mer/herbst Cam pus/lagerhaus Sei te Jah re ab 1 Wo che ab CHF 680 Berg+Na tur/klet tern MEERCAMP A9 Som mer Campus/Zelt Sei te Jah re ab 2 Wo chen ab CHF 1680 Wassersport/Trekking/Segeln REITCAMP S1 Früh ling/som mer/herbst Cam pus Sei te Jah re ab 1 Wo che ab CHF 780 Reiten SPORTCAMP ENGLAND S3 Som mer Cam pus Sei te Jah re ab 1 Woche ab CHF 1680 Fuss ball/ten nis/golf+eng lisch SPORTCAMP MALTA S2 Früh ling/som mer/herbst Privat Sei te Jah re ab 1 Wo che ab CHF 1280 Ki ten/sur fen/se geln/tau chen/kay ak/rei ten/ten nis/golf/bi ken+englisch SEITE 3

4 INFORMATIONEN: Gratis-Telefon online auf oder WISSENSWERTES QUALITÄT VERPFLICHTET Alle un se re Fe rien camps, Gast fa mi lien, Lei terin - nen, Be treu erin nen und zu ge zo ge nen Lei stungs - trä ger sind ge schult und mo ti viert, wäh rend den schöns ten Wo chen im Jahr ihr Be stes zu ge ben. Blei ben Sie mit ih rem Kind in Kon takt! Soll ten Sie das Ge fühl ha ben, dass ir gend eine der ver - spro che nen Lei stun gen nicht er bracht wird, ru - fen Sie uns oder das Camp di rekt an, da mit Miss ver ständ nis se geklä rt und be rech tig te An - lie gen durch ge setzt wer den können. Wir neh men die In ter es sen un se rer Teil neh - merin nen wahr, wenn wir über Män gel in for - miert wer den. Bit te be ach ten Sie, dass auf nach träg lich ge stell te For de run gen nicht mehr ein ge gan gen wer den kann, wir aber al les da ran set zen, den Auf ent halt Ih rer und un se rer Kids un - ver gess lich zu ge stal ten. BETREUUNGS-KONZEPT Als ein zi ger Schwei zer Ver an stal ter ha ben wir uns ganz auf ein brei tes Fe rien an ge bot für Kin - der und Ju gend li che spe zia li siert. Das heisst wir wis sen, was El tern in ter es siert und auf was Kids ab flip pen. Dies un ter ei nen Hut zu brin gen, ist nicht im mer ein fach, un se re Er fah rung hat uns aber ge zeigt, dass ge ra de die Si cher heit und Er - reich bar keit für El tern wich tig ist. Wir ha ben dar um La bels ein ge führt, die die Stan dards in Be zug auf Si cher heit, Be treu ung, Zu sam men set zung und Kom mu ni ka ti on cha rak - ter isie ren. So ist vor al lem in ei ni gen Aus land - camps eine 24-Stun den Er reich bar keit für den Not fall und ein deutschspra chi ges Lei tungs mit - glied als An sprech sper son wich tig. In Camps mit Jün ge ren wird un ser 24-Stun den Be treu - ungs dienst ge schätzt, der aber z.t. bei den Äl te - ren be wusst nicht an ge bo ten wird, da er dort als Ein schrän kung emp fun den wird. Wir sind be strebt, ein mög lichst ho hes Mass an Si cher heit zu bie ten ohne den Fe rien spass da bei zu trü ben! ZUSATZ-OPTIONEN Für die meis ten Camps sind Zu satz-op tio nen ge - gen Auf preis mög lich, die se be zie hen sich im - mer auf die aus ge schrie be ne Ba sis pe ri ode und erhöhen sich unter Umständen bei Folgewochen. REISEVERSICHERUNG: Eine An nul la tions ver - si che rung ist ob li ga to risch und schützt ihre In - ves ti ti on. Un ser güns ti ges Rei se ver si che rungs- Pa ket um fasst: An nul la ti on, Ab bruch und Rüc krei se im Not fall (AGBs im In ter net). FLÜGE: Da mit ihr Kind mit der Grup pe rei sen kann, of fer ie ren wir ger ne mit un se rem Rei se - bü ro die güns tigs te Flug va rian te (Li nien flü ge). UNSERE LEISTUNGEN Die Prei se ver ste hen sich inkl. al len an ge ge be - nen Lei stun gen in Schwei zer Fran ken (CHF) und be in hal ten in der Re gel: Kurs inkl. Leih ma te ri al, Un ter kunft und Ver pfle gung so wie Frei zeit ak ti vi - tä ten und Be treu ung. Nor ma ler wei se fal len für die Teil neh merin nen aus ser für den per sön li chen Ge brauch kei ne zu sätz li chen Kos ten an. Zu satz- Op tio nen sind im mer klar aus ge wie sen. INFORMATIONSFLUSS Nach Ein gang der ver bind li chen An meldung per For mu lar auf Sei te 6 oder per In ter net mit ei ner Reduk ti on von CHF 20 pro An meldung er hal - ten Sie eine Auf trags be stä ti gung so wie eine Be - stä ti gung/rech nung über die Camp ge bühr per . Nach Ein gang ih rer Zah lung ist der Campplatz re ser viert und Sie er hal ten wei te re In for ma tio - nen zum ge wähl ten Camp per In ter net. Zu sätz - lich ha ben Sie die Mög lich keit, in di vidu el le Wün - sche be tref fend ih res Kin des an zu ge ben (Menü, Rei se, Be glei tung, me di zi ni sche In di ka tio nen, Gast fa mi lie etc.). Ca. zwei Wo chen vor Camp be ginn kön nen die kom plet ten Rei se un ter la gen und Do ku men te, Not fall num mern und Adres sen eben falls per In - ter net he run ter ge la den wer den. Dies ist auch kurz fris tig von je dem PC aus von über all auf der Welt wäh rend 24 Stun den mög lich. Auf Wunsch sen den wir Ih nen die Do ku men te auch per Post zu. UNTERKUNFT Wir bie ten ver schie de ne Un ter kunfts ar ten an, die auf die ent spre chen den Camps ab ge stimmt sind und je nach Al ters stu fe die rich ti ge Be treu - ung und Auf sicht bie ten. Ge ra de bei den Eng - land camps kann die Fra ge Pri vat- oder Cam pus - un ter kunft bei der Aus wahl ent schei dend sein. CAM PUS: Un ter künf te (Mehr bett zim mer) auf dem be treu ten Cam pa real. PRI VAT: Zim mer bei ei ner aus ge such ten Pri - vat per son oder Gast fa mi lie. RE SI DENZ: Ap par te ment oder Zim mer in be - treu ter Schü ler- und Studentenunterkunft. HO TEL: selb stän di ge Un ter kunft im Ju gend- Ho tel. SEITE 4 UNSERE CAMP-SUPPORTER Be sten Dank für die wert vol le Un ter stüt zung, di rek te Links auf un se rer Web si te. ADOBE BITMEDIA COREL DATASTORAGE ADVISORS DIGITALPUBLISHING ECDL ENLIGHT GENEVALOGIC HEWLETT-PACKARD KLETT BALMER LOGITECH MACROMEDIA MANOR MICROSOFT NINTENDO PEARSON EDUCATION SYMANTEC SDN/EASYLEARN THALI TOPVISION TOSHIBA WALT DISNEY/ BUENA VISTA ZYXEL/STUDERUS REISEN Je des Camp hat sei ne ei ge ne An reis emög lich - keit, die auf der ent spre chen den Sei te be schrie - ben ist. Ge naue In for ma tio nen zu den Rei sen er - hal ten Sie nach der An meldung. Grund sätz lich gilt folgendes: FLUG REI SE: Treff punkt ist im mer der An - kunfts flug ha fen, von dem aus Emp fang und Trans fer or ga ni siert ist (Zu satz op ti on). Wir lie - fern ger ne güns ti ge Ju gend ta rif-ti ckets (so lan - ge er hält lich) für den Grup pen li nien flug un ter Be rücks ich ti gung re nom mier ter na tio na ler Air - li nes. Flug ti ckets kön nen na tür lich auch in di vi - du ell or ga ni siert wer den, Ziel flug ha fen und -zei ten sind aber ver bind lich. Ge ne rell gilt, Flug rei sen mög lichst früh bu chen! BUS REI SE: Hier er folgt die An rei se zum ent - spre chen den Ein stei ge ort in di vidu ell, die Rei se im Car oder Mi ni bus sel ber ist be treut. ZUG REI SE: Zum Teil sind Ti ckets zum Spe zial - ta rif erhält lich, inkl. Begleitung ab Zü rich. IN DI VIDU ELL: In alle Fe rien camps kann auch in di vidu ell an ge reist wer den. ZUM TEAM Ein mo ti vier tes Lei tungs-team setzt sich Jahr für Jahr in der Camp- und Kurs lei tung so wie Be treu - ung der Teil neh merin nen ein und ver bringt so im wahrs ten Sin ne Ak tiv -Fe rien! Die Kurs lei te rin nen, meist frei schaf fend, leis - ten sich für ein paar Wo chen den Lu xus, ihr Fach wis sen in ter es sier ten Kids wei ter zu ge ben. In der Hilfs lei tung, Be treu ung und As si stenz sind ne ben Stu den ten ehe ma li ge Camp-Kids so wie an ge hen de Leh re rin nen en ga giert. Dass in den Fe rien camps die Be treu ung durch un ser Team überdurch schnitt lich ist, wird uns im mer wie der von El tern be stä tigt.

5 ANMELDUNG: Mit Talon auf Seite 6 oder online auf mit CHF 20 Rabatt TEILNAHMEBEDINGUNGEN WORLDVISION PATENSCHAFT Wir freu en uns, seit be reits über zwei Jah ren mit ih rer Hil fe ein Pa ten kind aus Ni ger/afri ka zu un ter stüt zen und an die ser Stel le so wie auf un - se rer Ho me pa ge re gel mäs sig über sei ne Ent - wicklung zu be rich ten. Ma ria ma ist nun 12 Jah re alt und geht in die vier te Klas se der Pri mar schu le von Nia mey. Sie hat noch 3 Schwes tern und 2 Brü der, liebt Le sen und Dame spie len und ist im Fa mi lien haus halt für die Sauberkeit zu stän dig. Ma ria ma hat im Rah men die ser Pa ten schaft be reits die not wen di gen Imp fun gen er hal ten und er freut sich ei ner gu ten Ge sund heit. Dies ist nicht selbst ver ständ lich in die sem ar men afri ka - ni schen Land, wo das Ein kom men we ni ger als 1 $ pro Tag ausmacht. Die Pa ten schaft, die durch ihre An meldung mit fi nan ziert wird, er mög licht dem Kind, sei ner Fa mi lie und der gan zen Dorf ge mein schaft bes se - re Le bens be din gun gen in Be zug auf Er näh rung, sau be res Was ser, Ge sund heits ver sor gung und Schul sys tem. Auch wur de nun mit Hil fe der Pa - ten schaf ten das Sys tem der Mi kro kre di te mit gros sem Er folg für die an säs si gen Frau en ein ge - führt, die so die Mög lich keit zur fi nan ziel len Selb stän dig keit er hal ten. Weitere Informationen unter IMPRESSUM Redaktion und Layout Com Pub Zü rich Bild ma te ri al Cam plei tung und -Team, ex ter ne Fo to gra fen, Tou - ris mus bü ros, Ar chiv Auf la ge über 40'000 Expl. Er schei nungs wei se Jähr lich im Ja nu ar Ver brei tung Fa mi lien und päd ago gi - sche Ins tan zen deut sche Schweiz In ser ate ver wal tung Streit Mar ke ting & Ver - lag, Theo dor Tschanz, Tel Druck GDZ AG Zü rich TEILNAHMEBEDINGUNGEN/ ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN/AGB AKZEPTANZ: Mit der An mel dung be stä tigt die als er - ANNULLATION: Eine An nul la tions ver si che rung ist ob - zie hungs be rech tig te oder un ter schrie be ne hand lungs - li ga to risch und kann bei der An mel dung di rekt ab ge - fä hi ge Per son ihr Ein ver ständ nis zu fol gen den Teil nah - schlos sen wer den (AGBs im In ter net). me be din gun gen: Rüc ktritts-kon di tio nen: Bis zu 8 Wo chen vor Camp be - ANMELDUNG: Die An mel dung er folgt de fi ni tiv durch ginn: Vol le Rüc ker stat tung un ter Ver rech nung ei ner Aus fül len und Ab sen den oder Fa xen des ent spre chen - Un kos ten ge bühr von CHF 120 (CHF 80 für Camps un - den Pro spekt- oder In ter net-for mu lars, die Plät ze wer - ter CHF 1000). Bis zu 4 Wo chen vor Camp be ginn: den nach Ein gang der An mel dung durch uns in nert 5 Rüc ker stat tung von 50% des Camp-Prei ses. Bei kür - Ta gen per oder Post be stä tigt und die Camp ge - zer fris ti gen Ab mel dun gen be steht kein An spruch auf bühr zur di rek ten Be glei chung in Rech nung ge stellt. Rüc ker stat tung des Camp-Prei ses, aus ser es wird Ein Aus blei ben der Be stä ti gung/rech nung muss uns ein/e Er satz teil neh me rin ge stellt oder es lie gen durch in nert 2 Wo chen nach der An mel dung ge mel det wer - eine gül ti ge und be zahl te An nul la tions ver si che rung ge - den, an sons ten wird der Er halt an ge nom men. Nach dec kte Grün de vor. Fremd kos ten (Ti ckets etc.) wer den Ein gang der Camp zah lung ist der Platz re ser viert und gem. de ren An nul la tions be din gun gen ver rech net. Sie er hal ten vor dem Camp die Mög lich keit, das wei - HAFTUNG/VERSICHERUNG: Der Ver an stal ter hat für te re In fo ma te ri al di rekt vom In ter net he run ter zu la den. sich und sei ne Mit ar bei terin nen eine Haft pflicht ver si - Preis er hö hun gen im Fal le ver spä te ter Be zah lung (Flug, che rung ab ge schlos sen. Der/die Er zie hungs be rech tig - Wäh rung etc.) sind vom Kun den zu über neh men. te/n ih rer seits sind ver pflich tet, für den/die an ge mel - VERSCHIEBUNG: Eine Ver schie bung durch den/die de te/n Camp teil neh me rin fol gen den Ver si che rungs - Teil neh me rin so wohl der Kurs wo che wie des Kur ses schutz (für die Aus land-camps inkl. De ckung im ent - ist un ter Vor be halt des vor han de nen Platz an ge bo tes spre chen den Land) ab ge schlos sen zu ha ben: An nul la - ohne Kos ten fol ge bis 8 Wo chen vor Camp be ginn mög - ti on, Un fall/krank heit, Pri vat haft pflicht. Die er zie hungs - lich und da nach falls mög lich ge gen eine Be ar bei - be rech tig te Per son haf tet für Schä den ver ur sacht tungs ge bühr von CHF 120 (CHF 80 für Camps un ter durch den Camp teil neh mer. Ohne ge gen tei li ge In for - CHF 1000). ma ti on an den Ver an stal ter sind prin zi piell alle Teil neh - merin nen an alle durch die Cam plei tung or ga ni sier ten DURCH FÜH RUNG: Der Ver an stal ter be hält sich das Ver an stal tun gen und zur Be nüt zung al ler of fer ier ten Recht vor, bei ei ner un ge nü gen den An zahl An meldun - Ak ti vi tä ten zu ge las sen. Dies gilt ins be son de re auch gen eine Camp-Wo che bis spä tes tens 2 Wo chen vor für Trans por te, Aus flü ge und sport li che An läs se. An - Be ginn zu an nul lie ren. In die sem Fall hat der Teil neh - sprü che, die über die ge setz li chen schwei ze ri schen mer das Recht, bei Rüc ker stat tung des vol len Be tra - Haft pflicht be stim mun gen hin aus ge hen, kön nen nicht ges auf ei nen Camp be such zu ver zich ten oder sich in ge währ leis tet wer den. eine an de re Wo che oder ein an de res Camp bei vol ler An rech nung des Camp prei ses um bu chen zu las sen. ABBRUCH: Je der Teil neh mer kann nach Ab spra che Bei we ni ger als 5 Teil neh merin nen kann der Ver an stal - mit den El tern und der Cam plei tung den Auf ent halt ab - ter Kur se zu sam men le gen, die Durch füh rung die ses bre chen. Die Rückrei se muss in die sem Fall in di vidu ell Kur ses ab sa gen oder be trof fe ne Teil neh merin nen in ei - or ga ni siert und be zahlt wer den. Der/die Teil neh merin nen gleich wer ti gen Kurs um tei len. Na tio na le Fei er ta ge hat kei nen An spruch auf Rüc ker stat tung des Camp - sind in der Re gel kurs frei. Än de run gen des pub li zier ten prei ses. An ge bo tes sind mög lich und schmä lern die Lei stung WEGWEISUNG: Im Fal le ei nes für die Lei tung oder nicht. Muss das Camp im Fal le un ver schul de ter hö he - die an de ren Teil neh mer un trag ba ren Ver hal tens ei nes rer Ge walt (Brand, Erd be ben, Streik, In sol venz ei nes Teil neh mers be hal ten sich die Ver an stal ter vor, denoder die je ni ge vom Camp zu wei sen. Die Rüc krei se er - Lei stungs trä gers, Un ru hen etc.) an nul liert oder ab ge - bro chen wer den, ist der Ver an stal ter nicht rüc ker stat - folgt auf ei ge ne Kos ten und ohne An spruch auf Rücker stat tung des gan zen oder an teils mäs si gen Camp - tungs pflich tig, in an de ren Fäl len wird der Camp preis un ter Ab zug er brach ter Lei stun gen zu rück er stat tet. prei ses. Als Weg wei sungs grün de gel ten ins be son de - Eine wei ter ge hen de Haf tung ist aus ge schlos sen. re: Wie der hol te gra vie ren de Stö rung der Nacht ru he, Agres si vi tät ge gen über Lei terin nen oder Teil neh me rin - nen, Auf ent halt in Schlaf räu men des an de ren Ge - schlechts, un er laub tes Ent fer nen aus dem Camp, Diebs tahl, Dro gen be sitz/-kon sum, Waf fen be sitz (inkl. Imi ta tio nen), Kon flikt mit na tio na lem Ge setz. FORDERUNGEN: Wir neh men die In ter es sen un se rer Teil neh merin nen wahr, wenn wir über Män gel oder Miss stän de noch wäh rend dem Cam pau fent halt in for - miert wer den. Bit te be ach ten Sie, dass auf nach träg - lich ge stell te For de run gen nicht mehr ein ge gan gen wer den kann, wir aber al les da ran set zen, den Auf ent - halt ih rer Kin der op ti mal zu ge stal ten. RECHT: Es ist aus schliess lich schwei ze ri sches Recht an wend bar, Ge richts stand ist Zü rich. SEITE 5

Geringfügige Beschäftigung und Beschäftigung in der Gleitzone. Ar beits recht Steu er recht Bei spie le

Geringfügige Beschäftigung und Beschäftigung in der Gleitzone. Ar beits recht Steu er recht Bei spie le Geringfügige Beschäftigung und Beschäftigung in der Gleitzone So zi al ver si che rungs recht Ar beits recht Steu er recht Bei spie le In halts ver zeich nis 3 In halt Vorwort........................................................................

Mehr

Ratgeber zur Rente. Heute verlässlich für morgen. Die Rente.

Ratgeber zur Rente. Heute verlässlich für morgen. Die Rente. Ratgeber zur Rente Heute verlässlich für morgen. Die Rente. Inhaltsverzeichnis 3 Inhaltsverzeichnis Grundlagen des deutschen Rentensystems....................... 7 A. Die Kerneigenschaften der Rente.............................................

Mehr

RFID-Demo by DTE Automation. Software zum Evaluations-Kit. Kurzanleitung

RFID-Demo by DTE Automation. Software zum Evaluations-Kit. Kurzanleitung RFID-Demo by DTE Automation Software zum Evaluations-Kit Kurzanleitung, Heidestr. 38, D-32051 Her ford, Ger ma ny www.dte.de email: info@dte.de fon: +49 5221 101 2200 fax +49 5221 101 2201 Co py right

Mehr

Themenbereich B: Methoden Themenblock 1: Ökodesign-Prinzipien ENERGIEEFFIZIENZ

Themenbereich B: Methoden Themenblock 1: Ökodesign-Prinzipien ENERGIEEFFIZIENZ Themenbereich B: Methoden Themenblock 1: Ökodesign-Prinzipien B1.4 ENERGIEEFFIZIENZ Ökopol Institut für Ökologie und Politik GmbH Autorinnen und Autoren: Dirk Jepsen (Ökopol), Laura Spengler (Ökopol),

Mehr

Rechtstipps zum Verkehrsunfall

Rechtstipps zum Verkehrsunfall Bayerisches Staatsministerium der Justiz Rechtstipps zum Verkehrsunfall www.justiz.bayern.de 15 Hin wei se für den Autofahrer Für das Hand schuh fach Dr. Beate Merk Bayerische Staatsministerin der Justiz

Mehr

Trauer und Trost Ein Friedrich Silcher-Zyklus. Probepartitur. Das Fotokopieren und Abschreiben von Noten ist gesetzlich verboten

Trauer und Trost Ein Friedrich Silcher-Zyklus. Probepartitur. Das Fotokopieren und Abschreiben von Noten ist gesetzlich verboten Trauer und Trost Ein Friedrich SilcherZyklus Tenor Bass Organ Ruhig ließend Robert Carl 7 1. Ach, A I. Ach, banges Herz ban ist ges Herz es, der im da Hil den e tal, schickt, wo wenn B 13 m m ist schwe

Mehr

Im Tandem verein(t) auf dem Weg zur Integration

Im Tandem verein(t) auf dem Weg zur Integration Im Tandem verein(t) auf dem Weg zur Integration Leitfaden zur Initiierung von Sport- und Bewegungsangeboten für ältere Menschen mit Migrationshintergrund. Her aus ge ber: Ba di scher Sport bund Nord e.v.

Mehr

Jörg Hilbert und Felix Janosa. Ritter Rost. Leadsheets. Carlsen Verlag GmbH, Hamburg

Jörg Hilbert und Felix Janosa. Ritter Rost. Leadsheets. Carlsen Verlag GmbH, Hamburg Jörg Hilbert und Felix Janosa Ritter Rost Leadsheets Textbuch, Arrangements, Playbacks und andere Aufführungsmaterialien sind erhältlich bei: 1 4 Tief im Fabelwesenwald F F o C/G Am 1.+2. Tief im Fa bel

Mehr

Datenschutz und familiäre Gewalt. Hinweise und Tipps zum Datenschutz bei Kooperationen zwischen dem Jugendamt und anderen Stellen

Datenschutz und familiäre Gewalt. Hinweise und Tipps zum Datenschutz bei Kooperationen zwischen dem Jugendamt und anderen Stellen Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Integration des Landes Schleswig-Holstein Datenschutz und familiäre Gewalt Hinweise und Tipps zum Datenschutz bei Kooperationen zwischen dem Jugendamt und anderen

Mehr

Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Krankentagegeldversicherung (AVB) (Stand: 01.01.2014)

Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Krankentagegeldversicherung (AVB) (Stand: 01.01.2014) MB/KT 2009 Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Krankentagegeldversicherung (AVB) (Stand: 01012014) Teil I Mu ster be din gun gen 2009 (MB/KT 2009) Teil II Ta rif be din gun gen Der Versicherungsschutz

Mehr

Ein Über blick über das Ver brau che rin sol venz ver fah ren

Ein Über blick über das Ver brau che rin sol venz ver fah ren Bayerisches Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz In sechs Jah ren schul denfrei Ein Über blick über das Ver brau che rin sol venz ver fah ren www.justiz.bayern.de Von dem Prob lem der

Mehr

AUGEN AUF BEIM AUTOKAUF

AUGEN AUF BEIM AUTOKAUF Bayerisches Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz AUGEN AUF BEIM AUTOKAUF www.justiz.bayern.de Der Kauf ei nes Au to mo bils be deu tet für die meis ten Bür ger ei ne er heb li - che Ver

Mehr

Schnellübersicht. Chef werden und Chef sein: Menschlichkeit, Klarheit und Mut... 6. Checklisten und Arbeitshilfen im Überblick...

Schnellübersicht. Chef werden und Chef sein: Menschlichkeit, Klarheit und Mut... 6. Checklisten und Arbeitshilfen im Überblick... Schnellübersicht Chef werden und Chef sein: Menschlichkeit, Klarheit und Mut............. 6 1 Das Muster-Manuskript einer Antrittsrede.. 11 2 Das Verhältnis Vorgesetzter Mitarbeiter... 23 3 Mitarbeiter

Mehr

Lasst sie in die Zukunft schauen

Lasst sie in die Zukunft schauen 2/4/2017 Lasst sie in die Zukunft schauen DER PIEGEL 2017/6 MI GRA TI ON Lasst sie in die Zukunft schauen Warum Kanada die Integration von Flüchtlingen besser gelingt und Europa das Problem falsch angeht.

Mehr

Eingangsgebete mit Hinführung für Heiligabend

Eingangsgebete mit Hinführung für Heiligabend Eingangsgebete mit Hinführung für Heiligabend Christian Schwarz O lasset uns anbeten! Lasst uns zur Ruhe kom men und in die Stil le fin den. In die Stil le der hei li gen Nacht, wo un se re Sehn sucht

Mehr

Fachhochschule Aachen. Nr. 06 / Februar Ver wal tungs- und Benutzungsordnung

Fachhochschule Aachen. Nr. 06 / Februar Ver wal tungs- und Benutzungsordnung FH-MITTEILUNGEN Fachhochschule Aachen Nr. 06 / 2003 14. Februar 2003 52066 Aachen Kalverbenden 6 Telefon 0241 / 6009-0 Redaktion: Dezernat Z, Silvia Klaus Telefon: 0241 / 6009-1134 Ver wal tungs- und Benutzungsordnung

Mehr

Die Kom ple xi tät des Le bens und der Theo rien

Die Kom ple xi tät des Le bens und der Theo rien Die Kom ple xi tät des Le bens und der Theo rien - Ein lei tung - Wir le ben in ei ner Welt, in der sich al les im mer schnel ler be wegt und dich ter zu sam men rückt. Al les scheint mög - lich ein Um

Mehr

J. Gedan. KLAVIER SPIELEN Heft Ib. Kinderlieder im Fünftonraum. Edition Pian e forte

J. Gedan. KLAVIER SPIELEN Heft Ib. Kinderlieder im Fünftonraum. Edition Pian e forte Gedan KLAVIER SPIELEN Heft Ib Kinderlieder im Fünftonraum Edition Pian e forte 2 Am Abend Nun ol- len ir sin -gen das A - bend - lied und be - ten, daß Gott uns be - hüt Hopp, hopp 2 c c Hopp, hopp, 2

Mehr

0 3 0 4 J 0 3 0 4 J 0 3 0 4 0 4. 0 4 J. j 0 4. 0 7. 0 3 j 0 4 0 4. 0 4. 0 4 0 3 J 0 3 J

0 3 0 4 J 0 3 0 4 J 0 3 0 4 0 4. 0 4 J. j 0 4. 0 7. 0 3 j 0 4 0 4. 0 4. 0 4 0 3 J 0 3 J 1 318 Architektur in deutschland Text und MuSIK: Bodo WARtke rechtwinklig resolut (q = ca 136 ) /B b /A m/a b 7 12 8 К 1 7 1 7 1 7 12 8 12 8 К b B b 2 B n 5 1 7 0 7 Ich find a, К К Deutsch - land ent-wi-ckelt

Mehr

11 Neue Statistiken zur Kindertagesbetreuung

11 Neue Statistiken zur Kindertagesbetreuung Die vielfältigen und differenzierten Auswertungen zu den Angeboten der frühkindlichen Bil dung, Be treu ung und Er zie hung wur den wie viel fach in den Ka pi teln er wähnt erst dadurch möglich, dass die

Mehr

Trauer und Trost. Ein Friedrich Silcher-Zyklus. Probepartitur. I. Ach, banges Herz. Das Fotokopieren und Abschreiben von Noten ist gesetzlich verboten

Trauer und Trost. Ein Friedrich Silcher-Zyklus. Probepartitur. I. Ach, banges Herz. Das Fotokopieren und Abschreiben von Noten ist gesetzlich verboten Flöte Oboe Klarinette in B und A Fagott Horn I/II in F Tromete in C Pauken Tenor Ruhig ließend Trauer und Trost Ein Friedrich SilcherZyklus I. Ach, banges Herz Klar. in B Robert Carl 2. Bass Violine I

Mehr

GEISTIGE WELT. Wenn Not und Leid an den Menschen kommt. Heft 4/2011. Zeitschrift für christliche Geisteslehre und Jenseitswissen, seit 1948

GEISTIGE WELT. Wenn Not und Leid an den Menschen kommt. Heft 4/2011. Zeitschrift für christliche Geisteslehre und Jenseitswissen, seit 1948 Heft 4/2011 GEISTIGE WELT Zeitschrift für christliche Geisteslehre und Jenseitswissen, seit 1948 Wenn Not und Leid an den Menschen kommt Die Bedeutung des Glaubens als Stütze im Leid Wo der Mensch auf

Mehr

Mitarbeiter erfolgreich führen 7. Sie sind der neue Vorgesetzte 9. Mit ar bei ter in for mie ren 31. Mit ar bei ter mo ti vie ren 53

Mitarbeiter erfolgreich führen 7. Sie sind der neue Vorgesetzte 9. Mit ar bei ter in for mie ren 31. Mit ar bei ter mo ti vie ren 53 Schnellübersicht Mitarbeiter erfolgreich führen 7 Sie sind der neue Vorgesetzte 9 Mit ar bei ter in for mie ren 31 Mit ar bei ter mo ti vie ren 53 Rich tig de le gie ren 61 Grup pen ar beit steu ern 69

Mehr

Bis das Han dy uns schei det

Bis das Han dy uns schei det Bis das Han dy uns schei det Woh nung ne ben ei ner lau ten Bau stel le. Sei ten sprung-platt for men, Sex- Apps, Ero tik chats: Fremd ge hen war noch nie so ein fach das di gi ta le Aus spio nie ren des

Mehr

Vorwort... 5. Wichtige Begriffe... 7. Fragen und Antworten... 27. Beispielrechnungen... 86. SGB II-Gesetzestext... 97

Vorwort... 5. Wichtige Begriffe... 7. Fragen und Antworten... 27. Beispielrechnungen... 86. SGB II-Gesetzestext... 97 Inhaltsverzeichnis 3 Inhaltsverzeichnis Vorwort............................................... 5 Wichtige Begriffe....................................... 7 Fragen und Antworten...................................

Mehr

Ihr Vertragscheck. Dr. Berndt Schlemann. Unternehmen Dr. Schlemann unabhängige Finanzberatung e.k. Ernastraße Köln (Dellbrück)

Ihr Vertragscheck. Dr. Berndt Schlemann. Unternehmen Dr. Schlemann unabhängige Finanzberatung e.k. Ernastraße Köln (Dellbrück) Ihr Vertragscheck Ihr Berater Dr. Berndt Schlemann Unternehmen Dr. Schlemann unabhängige Finanzberatung e.k. Ernastraße 31 51069 Köln (Dellbrück) Telefon 0221 68 80 40 Fax 0221 68 80 81 E-Mail Web info@schlemann.com

Mehr

Über 100 Jah re Grund buch

Über 100 Jah re Grund buch Bayerisches Staatsministerium der Justiz Über 100 Jah re Grund buch über 100 Jah re Rechts si cher heit www.justiz.bayern.de Vor wort Im Jah re 1898 wur de der Grund stein für den Auf bau des Grund buch

Mehr

Arbeitsrecht. Informationen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Arbeitsrecht. Informationen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber Arbeitsrecht Informationen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber Arbeitsrecht Informationen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber In halts ver zeich nis 3 In halts ver zeich nis I. Wie komme ich zu einem Ar beits

Mehr

Die Geschichte der Sabbatruhe- Advent- Gemeinschaft

Die Geschichte der Sabbatruhe- Advent- Gemeinschaft Die Geschichte der Sabbatruhe- Advent- Gemeinschaft Sabbatruhe-Advent-Gemeinschaft Waldstraße 37 57520 Dickendorf Deutschland Telefon: 0 27 47/92 01-0 Telefax: 0 27 47/26 47 E-mail: info@srac.de Internet:

Mehr

Wie der Räu ber Hot zen plotz zu sei nem Na men kam

Wie der Räu ber Hot zen plotz zu sei nem Na men kam Wie der Räu ber Hot zen plotz zu sei nem Na men kam Wer ei nes Men schen rich ti gen Na men weiß, kann ge heime Macht über ihn ge win nen und aus üben. Das ist eine ma gi sche Bin sen weis heit. Nicht

Mehr

VERTRAG ÜBER DIE INTERNATIONALE ZUSAMMENARBEIT AUF DEM GEBIET DES PATENTWESENS PCT

VERTRAG ÜBER DIE INTERNATIONALE ZUSAMMENARBEIT AUF DEM GEBIET DES PATENTWESENS PCT VERTRAG ÜBER DIE INTERNATIONALE ZUSAMMENARBEIT AUF DEM GEBIET DES PATENTWESENS PCT INTERNATIONALER RECHERCHENBERICHT (Artikel 18 sowie Regeln 43 und 44 PCT) Aktenzeichen des Anmelders oder Anwalts Anmelder

Mehr

Wir sind klüger und stärker

Wir sind klüger und stärker RUSS LAND Wir sind klüger und stärker Kremlberater Sergej Karaganow über die Kriegsgefahr in Europa, die Wiederbelebung der Nato und die Unfähigkeit des Westens, grundlegende russische Werte zu verstehen

Mehr

Krebs bei Kindern Leu kä mien ZNS-Tumoren

Krebs bei Kindern Leu kä mien ZNS-Tumoren Krebs bei Kindern Krebs er kran kun gen im Kin de sal ter wer den seit 1980 in den al ten Bun des län dern und seit 1991 auch in den neu en Bun des län dern sys te ma tisch im bun des wei ten Deut schen

Mehr

ACHTUNDZWANZIG LACHGESCHICHTEN

ACHTUNDZWANZIG LACHGESCHICHTEN Ursula Wölfel ACHTUNDZWANZIG LACHGESCHICHTEN Mit Bildern von Bettina Wölfel Thienemann Die Ge schichte vom Kind, das im mer lachen musste Ein mal war ein Kind so lus tig, dass es im mer la chen musste.

Mehr

Silbenmosaike. KapB_Silbenmosaike

Silbenmosaike. KapB_Silbenmosaike Silbenmosaike Sie können die hier abgebildeten Silbenmosaike, so wie sie sind, im Unterricht einsetzen. Drucken Sie die Silbenmosaike aus. Um sie mehrmals zu verwenden, bietet es sich an, die Silbenmosaike

Mehr

GEISTIGE WELT. Weltlage Menschheitsentwicklung. Heft 1/2010. Zeitschrift für christliche Geisteslehre und Jenseitswissen, seit 1948

GEISTIGE WELT. Weltlage Menschheitsentwicklung. Heft 1/2010. Zeitschrift für christliche Geisteslehre und Jenseitswissen, seit 1948 Heft 1/2010 GEISTIGE WELT Zeitschrift für christliche Geisteslehre und Jenseitswissen, seit 1948 Weltlage Menschheitsentwicklung Ist Wohlstand und Wohlergehen für den geistigen Aufstieg nützlich? Jedes

Mehr

Hoch zeit in Höchst form

Hoch zeit in Höchst form Hoch zeit in Höchst form In der Schweiz hei ra ten im mer we ni ger Men schen. Die je ni gen, die sich trau en, tun es oft auf ex tra va gan te Art: Wed ding Plan ner und Ex cel-ta bel len trei ben die

Mehr

All ge mei ne Ge schäfts be din gun gen

All ge mei ne Ge schäfts be din gun gen All ge mei ne Ge schäfts be din gun gen Fas sung: Juni 2014 Die Bank ist der Si che rungs ein rich tung des Bun des ver ban des der Deut schen Volks ban ken und Raiff ei sen ban ken e. V. an ge schlos

Mehr

WIE WIR SCHULE MACHEN Lernen, wie es uns gefällt

WIE WIR SCHULE MACHEN Lernen, wie es uns gefällt Alma de Zárate Jamila Tressel Lara-Luna Ehrenschneider In Zusammenarbeit mit Uli Hauser WIE WIR SCHULE MACHEN Lernen, wie es uns gefällt Knaus Verlagsgruppe Random House FSC N001967 Das für dieses Buch

Mehr

Fußball - WM für Männerchor a cappella. A A7/C Dmi'9 Dº7. Œ <#> œ œ. A Dmi6 A Dmi7 A Esus4. œ œ œ œ œ œ œ œ œ nœ

Fußball - WM für Männerchor a cappella. A A7/C Dmi'9 Dº7. Œ <#> œ œ. A Dmi6 A Dmi7 A Esus4. œ œ œ œ œ œ œ œ œ nœ Tenor 1 "MYBBOP - ndlich authentisch" auch einen Halbton höher anzustimmen q = ca. 9, rubato INTRO 1 7 mi'9/ G º7/ w Fußball - WM 01 für Männerchor a caella 7/ mi'9 º7 sus sus nw von Oliver Gies Tenor

Mehr

Thomas Feichtinger Schüßler-Salze bei Stress und Burn-out

Thomas Feichtinger Schüßler-Salze bei Stress und Burn-out Thomas Feichtinger Schüßler-Salze bei Stress und Burn-out Extrait du livre Schüßler-Salze bei Stress und Burn-out de Thomas Feichtinger Éditeur : Goldmann-Randomhouse http://www.editions-narayana.fr/b16118

Mehr

Stabat Mater (dt. von Heinrich Bone 1847)

Stabat Mater (dt. von Heinrich Bone 1847) Stabat Mater (dt. von Heinrich Bone 1847) Artur C. Ferdinand 2010 Sopran 1 1. Chri- sti Mut- ter stand mit Schmer- zen Sopran 2 Chri- sti Mut- ter stand mit Schmer- zen Alt Chri- sti Mut- ter stand mit

Mehr

Fußball - WM für gemischten Chor a cappella. D D7/F Gmi'9 Gº7. œ œ œ œ œ œ œ œ œ bœ. ding ding ding ding ding ding ding ding ding

Fußball - WM für gemischten Chor a cappella. D D7/F Gmi'9 Gº7. œ œ œ œ œ œ œ œ œ bœ. ding ding ding ding ding ding ding ding ding Soran lt Tenor Bass C "MYBEBOP - Endlich authentisch" q = ca. 9 rubato 1 INTRO? 7 mi'9/ C º7/ w ußball - WM 01 für gemischten Chor a caella 7/ mi'9 º7 n sus sus bw n b Ó w w w von Oliver ies rüh

Mehr

Am Sonn tag, 30. April 2017 ge hen zur 1. Heiligen Kommunion

Am Sonn tag, 30. April 2017 ge hen zur 1. Heiligen Kommunion Jahr gang 33 Frei tag, 28.04.2017 Aus ga be 16-17/2017 Am Sonn tag, 30. April 2017 ge hen zur 1. Heiligen Kommunion Beh ra Mi le na Ma ger Lina Busch Celine Müller Mara, Eisingen Haberkamm Diana, Eisingen

Mehr

Gib uns Augen. œ J. œ J. œ J. œ w. &b b. j œ œ _ œ _œk. j œ œ œ. œ œ _œ _œ _ œ _œ _. &b b 4 œk. & bb. &b b _œ _œ _œ _œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ.

Gib uns Augen. œ J. œ J. œ J. œ w. &b b. j œ œ _ œ _œk. j œ œ œ. œ œ _œ _œ _ œ _œ _. &b b 4 œk. & bb. &b b _œ _œ _œ _œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ. Gib Augen Satz: Sonya Weise, 2005 I q» º 1 &b b k 4 k k w II Gib &b b 4 k Au - gib k Au - dass k stau-nend sehn, w III Gib &b b 4 k Au - gib k Au - dass k stau-nend sehn, _ &b b 5 w U wie ganz is Ver -

Mehr

14. Früh jahrs aka de mie Ma the ma tik

14. Früh jahrs aka de mie Ma the ma tik 14. Früh jahrs aka de mie Ma the ma tik für ma the ma tisch in ter es sier te Schü le rin nen und Schü ler zum The ma Ma the ma tik und In for ma tik Wis sen schaf ten, die un se ren All tag be ein flus

Mehr

THEA TER. Das Projekt Truck Tracks Ruhr macht die Stadt zur Bühne.

THEA TER. Das Projekt Truck Tracks Ruhr macht die Stadt zur Bühne. > Kunst lieb ha ber im Last wa gen THEA TER Ein mächtiger Brummi Das Projekt Truck Tracks Ruhr macht die Stadt zur Bühne. W er eine klas si sche Stadt rund fahrt durch Ober hau sen macht, sieht das Schloss,

Mehr

In halt. Die ser Band wur de ge för dert durch das. 7 Gruß wort 9 Ge leit wort. 15 Ha rald Buhl an, Wer ner Jung: Das Pro jekt»köl ner Po li zei im

In halt. Die ser Band wur de ge för dert durch das. 7 Gruß wort 9 Ge leit wort. 15 Ha rald Buhl an, Wer ner Jung: Das Pro jekt»köl ner Po li zei im Die ser Band wur de ge för dert durch das In halt In nen mi ni ste ri um des Lan des Nord rhein-west fa len 7 Gruß wort 9 Ge leit wort 11 Jür gen Ro ters: Po li zei ge schich te und po li zei li ches Selbstver

Mehr

Ein deutsches Requiem

Ein deutsches Requiem Ein deutsches Requiem nach Worten der Heiligen Schrift Johannes Brahms Op. 45 (1868) for soprano and baritone soli, SATB choir, and orchestra Arranged for organ by Andrew Raiskums Copyright 2006 Andrew

Mehr

Zu we nig zu spät. Kath ryn Stockett über sich selbst

Zu we nig zu spät. Kath ryn Stockett über sich selbst Zu we nig zu spät Kath ryn Stockett über sich selbst Un ser Dienst mäd chen Deme trie pfleg te im mer zu sa gen, im Hoch som mer in Mis sis sip pi Baum wol le zu pflü cken sei wohl der übels te Zeit ver

Mehr

Der zweiundzwanzigste Psalm ¹ ¹. Ich heu le, a ber mei ne Hül fe ist fern Recit. Recit. Ï. Tutti

Der zweiundzwanzigste Psalm ¹ ¹. Ich heu le, a ber mei ne Hül fe ist fern Recit. Recit. Ï. Tutti mein gott arum hast.myr 1/12 Mercoledì 27 Giugno 2012, 23:49:46 Soran 1 Alt 1 Tenor 1 Bass 1 Soran 2 Alt 2 Tenor 2 Bass 2 Der zeiundzanzigste Psalm O. 78 Nr. 3 1809-1847 Andante Ich heu le, a ber mei ne

Mehr

Nun danket alle Gott

Nun danket alle Gott Nun danket alle Gott Wq 21 Tromba I III Timani Oboe I, II Violino I Violino II Viola Sorano Alto Tenore Basso Continuo (Violoncello, Violone, Organo) 119 Nun danket alle Gott Tromba I, II in D 1. Choral

Mehr

Rechtsfragen für Übungsleiter/innen

Rechtsfragen für Übungsleiter/innen Rechtsfragen für Übungsleiter/innen Ant wor ten auf die 50 von ÜL am häu figs ten ge stell ten Fra gen Ausgabe Nordbaden Vorwort Liebe Übungsleiterinnen, liebe Übungsleiter, ge flü gel te Wor te wie Der

Mehr

Als Fach pfle ge kraft in der Dia ly se: An sprü che und Kom pe ten zen

Als Fach pfle ge kraft in der Dia ly se: An sprü che und Kom pe ten zen Als Fach pfle ge kraft in der Dia ly se: An sprü che und Kom pe ten zen 1 2 Kapitel 1 Als Fach pfle ge kraft in der Dia ly se: An sprü che und Kom pe ten zen 1 Die Berufsrollen der Pfle gen den Empathie:

Mehr

Probepartitur. König von Deutschland. Das Fotokopieren und Abschreiben von Noten ist gesetzlich verboten und wird strafrechtlich verfolgt! & b. ?

Probepartitur. König von Deutschland. Das Fotokopieren und Abschreiben von Noten ist gesetzlich verboten und wird strafrechtlich verfolgt! & b. ? König von Deutschland Musik und Text: Rio Reiser Satz für gemischten Chor: Peter Schnur (.peter-schnur.de) 5 9 Sopran Alt Tenor Bass Klavier q=100 & b 4 4 q=100 orchestral & b U 4 U b 4 u Fast Rock Fast

Mehr

Gott ist tot C 7 . " C maj. will. reich . E D 7. Bü- cher B O 7/9. ich. krits. des. halt. Sans- Je- sus. und. wahr- war. maj. ist. Gott. geht.

Gott ist tot C 7 .  C maj. will. reich . E D 7. Bü- cher B O 7/9. ich. krits. des. halt. Sans- Je- sus. und. wahr- war. maj. ist. Gott. geht. Intro Musik u Text: Thomas Pigor rubato 1 \ Ist re will " Welt wirk- hilf- grei- fen G s auf 4 G a- sche cher zu fen statt alt- or- ient- Bü- ver- si- x- e- 6 " B /9 G se Refra =85 1 de d G rans o- d #!G

Mehr

In sechs Jah ren. schul denfrei. Ein Über blick über das Ver brau che rin sol venz ver fah ren. Bayerisches Staatsministerium der Justiz

In sechs Jah ren. schul denfrei. Ein Über blick über das Ver brau che rin sol venz ver fah ren. Bayerisches Staatsministerium der Justiz Bayerisches Staatsministerium der Justiz In sechs Jah ren schul denfrei Ein Über blick über das Ver brau che rin sol venz ver fah ren www.justiz.bayern.de Von dem Prob lem der Über schul dung sind ge ra

Mehr

Cam pa ni le. "Be rei tet den Weg" Pfar re Lie sing ak tu ell

Cam pa ni le. Be rei tet den Weg Pfar re Lie sing ak tu ell Cam pa ni le Pfar re Lie sing ak tu ell NR. 49 NO VEM BER 2005 Post ent gelt bar be zahlt! Got tes dien ste Diens tag u. Don ners tag: 8.00 Uhr Mitt woch u. Frei tag: 18.30 Uhr Vor abend mes se: Sa. 18.30

Mehr

Ge leit wort. Als die Computer Laufen lernten

Ge leit wort. Als die Computer Laufen lernten Ge leit wort Im Jahr 1984 ich hat te ge ra de ei nen Herz in farkt über stan den wur de ich vom Sprin ger-verlag, Hei del berg ge bet en, ein Ge leit wort zur Neu auf la ge von Zu ses Buch Der Com pu ter

Mehr

Werde das, was zu dir passt

Werde das, was zu dir passt Michalis Pantelouris Werde das, was zu dir passt Vom Traum zum Beruf Mit Illustrationen von Constanze Guhr Gabriel ich werden will»was willst du denn mal wer den, wenn du groß bist?«eine echte Oma-Frage.

Mehr

Mitteilungsblatt. des Marktes Remlingen. Grußwort des Bürgermeisters

Mitteilungsblatt. des Marktes Remlingen. Grußwort des Bürgermeisters Mitteilungsblatt des Marktes Remlingen Jahr gang 16 Frei tag, 06.12.2013 Num mer 12 Grußwort des Bürgermeisters Lie be Mit bür ge rin nen und Mit bür ger, im Na men des Mark tes Rem lin gen über mit te

Mehr

DOWNLOAD. Sinnentnehmendes Lesen üben: Satzebene 1. Übungen in 4 Schwierigkeitsstufen. Katrin Wemmer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Sinnentnehmendes Lesen üben: Satzebene 1. Übungen in 4 Schwierigkeitsstufen. Katrin Wemmer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Katrin Wemmer Sinnentnehmendes Lesen üben: Satzebene 1 Übungen in 4 Schwierigkeitsstufen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen

Mehr

Sexuelle Viktimisierung im höheren Lebensalter

Sexuelle Viktimisierung im höheren Lebensalter Tho mas Gör gen, Bar ba ra Nä ge le, San dra Herbst, Ant je Newig Zusammenfassung Im Rah men ei ner multimethodal angelegten ex plo ra ti ven Stu die wur den se xu el le Viktimisierungen im Al ter un ter

Mehr

Salzkörner / Ma te ria lien für die

Salzkörner / Ma te ria lien für die Salzkörner / Ma te ria lien für die Diskussion in Kirche und Gesellschaft 9. Jg., Nr. 1, 24. Februar 2003 ZdK Langfristige Folgen Vor 30 Jahren erhielt der Bericht des Club of Rome zur Lage der Menschheit

Mehr

Susanne Mierau GEBORGEN WACHSEN

Susanne Mierau GEBORGEN WACHSEN Susanne Mierau GEBORGEN WACHSEN Susanne Mierau GEBORGEN WACHSEN Wie Kinder glücklich groß werden Kösel Der Verlag weist ausdrücklich darauf hin, dass im Text enthaltene externe Links vom Verlag nur bis

Mehr

In for ma tions blatt

In for ma tions blatt In for ma tions blatt der Ge mein de Mar gets höch heim He raus ge ber: Ver wal tungs ge mein schaft Mar gets höch heim. Re dak tions schluss für Tex te und An zei gen ist der 1. ei nes je den Mo nats.

Mehr

In for ma tions blatt

In for ma tions blatt In for ma tions blatt der Ge mein de Erlabrunn He raus ge ber: Ver wal tungs ge mein schaft Mar gets höch heim. Re dak tions schluss für Tex te und An zei gen ist der 1. ei nes je den Mo nats. Das In for

Mehr

Buch. Au tor. Falls Sie an ei nem Se mi nar von Paul McKenna teil neh men möch ten: Tel: / ulmc kenna.com

Buch. Au tor. Falls Sie an ei nem Se mi nar von Paul McKenna teil neh men möch ten: Tel: /  ulmc kenna.com Buch Der Mensch ver bringt un ge fähr 30 Pro zent sei nes Le bens mit Schla fen. Trotz dem lei den mehr Men schen denn je un ter Schlaf pro ble men. Sie würden ger ne ein mal wie der rich tig gut durch

Mehr

Bestellnummer:

Bestellnummer: E-Book-Update-Service: Gerne teilen wir Ihnen mit, sobald eine aktualisierte Ausgabe Ihres E-Books zur Verfügung steht. Mit den WALHALLA E-Books bleiben Sie immer auf aktuellem Stand! Melden Sie sich gleich

Mehr

Guten Morgen, wie heißt du?

Guten Morgen, wie heißt du? 1. Vorstellung Guten Morgen, wie heißt du? Ich heiße Lisa. Guten Morgen, wie heißt du? do mi so so do mi so so (alle) Gu - ten Mor - gen, gu - ten Mor - gen! do ti fa la la so so (alle) Wie heißt du? Wie

Mehr

Einführungsmusik Berkhan

Einführungsmusik Berkhan Einührungsmusik Berkhan H 21n Tromba I III Timani Oboe I, II Violino I Violino II Viola Sorano Alto Tenore Basso Continuo (Organo, Violoncello) 201 The Packard Humanities Institute 201 The Packard Humanities

Mehr

Klar wir ham mal irgendwann gesacht Im Juni 2012 wird das Ding aufgemacht Wir hams ja selber gedacht. Doch auf einmal Brandschutzprobleme...

Klar wir ham mal irgendwann gesacht Im Juni 2012 wird das Ding aufgemacht Wir hams ja selber gedacht. Doch auf einmal Brandschutzprobleme... Berlin ir Text u Musik: Thoas Pigor GM Werknr: 13131021 Verlag: roofusic Mr Wowereit, open this gate! Branbur Sand Setzen ent Den ir Wil Seid al ein bisschen tolerant Und nervt ru it de Terin Die Müh ah

Mehr

Freizeit-/ Breitensport und Schulfußball

Freizeit-/ Breitensport und Schulfußball Freizeit-/ Breitensport und Schulfußball Fuß ball ist die be lieb te ste Sport art der Welt. Sie bein hal tet In te gra tionspo tenzi a le und wird unab hän gig von Al ter, Ort, Kul tur oder Ge schlecht

Mehr

Viel mehr konn te ich hier mo men tan nicht aus rich ten. Aber wie so oft dach te ich an die Grün dung ei ner Dop pel pra xis: Gleich am Ein gang

Viel mehr konn te ich hier mo men tan nicht aus rich ten. Aber wie so oft dach te ich an die Grün dung ei ner Dop pel pra xis: Gleich am Ein gang te den Napf an, riss die Ta ges de cke vom Bett, knurr te den Klei derschrank an und biss zu gu ter Letzt in die hol län di schen Pan ti nen. Ich ging zum Fens ter und rief Hans P. zu, doch wie der in

Mehr

TOOLS FÜR ENERGIERAUMPLANUNG

TOOLS FÜR ENERGIERAUMPLANUNG IMPRESSUM Me dien in ha ber und He raus ge ber: BUNDESMINISTERIUM FÜR LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT, UMWELT UND WASSERWIRTSCHAFT Stu ben ring 1, 1010 Wien Ge samt ko or di na ti on: Wer ner Thal ham mer, DI,

Mehr

TOOLS FÜR ENERGIERAUMPLANUNG

TOOLS FÜR ENERGIERAUMPLANUNG IMPRESSUM Me dien in ha ber und He raus ge ber: BUNDESMINISTERIUM FÜR LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT, UMWELT UND WASSERWIRTSCHAFT Stu ben ring 1, 1010 Wien Ge samt ko or di na ti on: Wer ner Thal ham mer, DI,

Mehr

Vier Gesänge für Frauenchor

Vier Gesänge für Frauenchor Vier Gesänge ür Frauenchor mit Begleitung von 2 Hörrn Hare 1. Es tönt ein voller Harenklang Friedr Ruerti Johans Brahms, o. 17 Soran I Soran II Alt Adagio, con molt' esressio C C C Horn in Tie-C C Horn

Mehr

Wer nur den lieben Gott läßt walten

Wer nur den lieben Gott läßt walten Wer nur den lieben Gott läßt walten Nr. 1 Choral Felix Mendelssohn-Bartholdi Soprano/ Violino 1 Mein Gott, du weißt am al- ler- be- sten das, was mir Alto/ Violino 2 Mein Gott, du weißt am al- ler- be-

Mehr

1. Opa Jakob hat Geburtstag

1. Opa Jakob hat Geburtstag 3 = 80 1. Opa Jakob hat Geburtstag F C C7 F Hap py Birth day to you, hap py Birth day to you, hap py Birth day, O pa = 160 B F C7 F F G G7 C Ja kob, hap py Birth day to you! O pa Ja kob _ da be su chen

Mehr

Marx durchlüftet den Kopf

Marx durchlüftet den Kopf SPIEGEL-GE SPRÄCH Marx durchlüftet den Kopf Der Publizist und Altlinke Mathias Greffrath über den Gewinn, den die Lektüre des Kapitals bringt, und die Frage, warum die Revolte heute von rechts kommt Karl-Marx-Skulp

Mehr

Schnellübersicht. Chef werden und Chef sein: Menschlichkeit, Klarheit und Mut Checklisten und Arbeitshilfen im Überblick...

Schnellübersicht. Chef werden und Chef sein: Menschlichkeit, Klarheit und Mut Checklisten und Arbeitshilfen im Überblick... Schnellübersicht Chef werden und Chef sein: Menschlichkeit, Klarheit und Mut............. 6 1 Das Muster-Manuskript einer Antrittsrede.. 11 2 Das Verhältnis Vorgesetzter Mitarbeiter... 23 3 Mitarbeiter

Mehr

Kauderwelsch Japanisch Wort für Wort

Kauderwelsch Japanisch Wort für Wort Zahlen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 100 1000 10.000 Kauderwelsch Japanisch Wort für Wort 0 rei/zero 10 jû 1 ichi 11 jû-ichi 2 ni 12 jû-ni 3 san 13 jû-san 4 shi/yon 14 jû-shi/yon 5 go 15 jû-go 6 roku 16 jû-roku

Mehr

Die Gedanken sind frei

Die Gedanken sind frei Soran Soran Alt Tenor Bariton Bass h = 0 stets gleichbleibendes Temo m j m Die m m Die Gedan rei si m j ind Text Melodie Volksm, 19 ahrhert Satz: Mathias Monrad Møller (2016) j er m dan Wer ten Ge rei!

Mehr

In for ma tions blatt

In for ma tions blatt In for ma tions blatt der Ge mein de Mar gets höch heim He raus ge ber: Ver wal tungs ge mein schaft Mar gets höch heim. Re dak tions schluss für Tex te und An zei gen ist der 1. ei nes je den Mo nats.

Mehr

Fachhochschule Aachen. Nr. 25 / Juli Fach prü fungs ord nung

Fachhochschule Aachen. Nr. 25 / Juli Fach prü fungs ord nung FH-MITTEILUNGEN Fachhochschule Aachen Nr. 25 / 2005 21. Juli 2005 52066 Aachen Kalverbenden 6 Telefon 0241 / 6009-0 Redaktion: Dezernat Z, Silvia Klaus Telefon: 0241 / 6009-1134 Fach prü fungs ord nung

Mehr

Lieferbare Titel des Autors im Heyne Taschenbuch Schamanisches Heilbuch Schamanisches Praxisbuch

Lieferbare Titel des Autors im Heyne Taschenbuch Schamanisches Heilbuch Schamanisches Praxisbuch Das Buch Wie können seelische Wunden erkannt und geheilt werden? Was muss konkret getan werden, damit die Seele gesunden kann? Dem Schamanen Jakob Oertli hat sich durch das aufmerksame Erleben und Beobachten

Mehr

Udo Jürgens - Medley 2000/2001 für gemischten Chor mit Klavierbegleitung

Udo Jürgens - Medley 2000/2001 für gemischten Chor mit Klavierbegleitung _ Udo Jürgens - Medey 2000/2001 für gemischten Chor mit Kavierbegeitung Mit 66 Jahren/Ein ehrenwertes Haus/ Wer nie veriert, hat den Sieg nicht verdient/ Du ebst nur einma/ Jeder so wie er mag/ Ich war

Mehr

PARTNERSCHAFTEN. ÖREK-Partnerschaft Energieraumplanung. Ergebnispapier der ExpertInnen

PARTNERSCHAFTEN. ÖREK-Partnerschaft Energieraumplanung. Ergebnispapier der ExpertInnen PARTNERSCHAFTEN ÖREK-Partnerschaft Energieraumplanung Ergebnispapier der ExpertInnen ÖREK - Part ner schaft Energieraumplanung Federführung: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und

Mehr

ein gesegnetes Osterfest!

ein gesegnetes Osterfest! Jahr gang 34 Frei tag, 30.03.2018 Aus ga be 12-13/2018 Die Bürgermeister, der Gemeinderat sowie die Bediensteten der Gemeinde wünschen allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein gesegnetes Osterfest! Den

Mehr

Wie lange dauert eine halbe Stunde?

Wie lange dauert eine halbe Stunde? Wie lange dauert eine halbe Stunde? Das 20. Jahrhundert im Lichte der Apokalypse + Gabriel, bez. Ap. 2. Auf la ge (C) 2005 Ge mi nus-verlag Franz Bud wei ser Wen gistr. 12, CH-3257 Gross af fol tern i

Mehr

Gott ist unsre Zuversicht

Gott ist unsre Zuversicht Chor 2 Gott ist unsre Zuversicht Psalm 46 Johann Pachelbel Cantus 2 Gott ist un- ser Zu- ver- sicht und Stär- ke, die uns Altus 2 Gott ist un- ser Zu- ver- sicht und Stär- ke, die uns Tenor 2 Gott ist

Mehr

kapitel 1 das geheimnis des seins

kapitel 1 das geheimnis des seins kapitel 1 das geheimnis des seins W ir exis tie ren nur kurze Zeit und erfor schen in die ser Zeit nur ei nen kleinen Teil des Uni ver sums. Doch der Mensch ist eine neu gie rige Spe zies. Wir stau nen

Mehr

Eva Menasse über das Leben in den besetzten palästinensischen Gebieten eine Erzählung DER SPIEGEL 2017/12 AU TO REN

Eva Menasse über das Leben in den besetzten palästinensischen Gebieten eine Erzählung DER SPIEGEL 2017/12 AU TO REN AU TO REN Hundert Kinder Eva Menasse über die Grüne Linie zwischen Israel und den palästinensischen Gebieten, über Hebron und das Dorf Walaja und den Krieg der kommenden Generation. Eine Erzählung. Schnor

Mehr

Ihr lieben Hirten, fürchtet euch nicht

Ihr lieben Hirten, fürchtet euch nicht Ihr lieben Hirten, fürchtet euch nicht Andreas Hammerschmidt Ihr lie- ben Hir- ten, ihr lie- ben, fürch- tet euch nicht, 10 sie- he, ich ver- kün- di- ge euch Freu- de, Freu- de, Freu- de, gro- ße Freu-

Mehr

RICHARD DAVID PRECHT. Anna, die Schule und der liebe Gott

RICHARD DAVID PRECHT. Anna, die Schule und der liebe Gott RICHARD DAVID PRECHT Anna, die Schule und der liebe Gott Buch Unsere Kinder, die heute eingeschult werden, gehen im Jahr 2070 in Rente. Doch wir überfrachten sie mit Wissensstoff, den sie für ihr Leben

Mehr

Jahr gang 32 Frei tag, Aus ga be 20-21/2016

Jahr gang 32 Frei tag, Aus ga be 20-21/2016 Jahr gang 32 Frei tag, 27.05.2016 Aus ga be 20-21/2016 Ausgabe 20-21/2016 2 Mitteilungsblatt Waldbrunn Ge meind li che Nachrichten Re dak tions schluss: Der Re dak tions schluss für das nächs te Mit tei

Mehr

Ich bin getauft auf deinen Namen

Ich bin getauft auf deinen Namen Ich bin getauft auf deinen Namen Text: Johann Jakob Rambach 1735 Melodie: O dass ich tausend Zungen hätte (EG Nr. 330) bei Johann Balthasar König 1738 EG 200 1. Ich bin ge - tauft auf dei- nen Na - men,

Mehr

König von Deutschland. j œ J œ œ j Œ J. œ J. Je - de Nacht um halb eins, wenn das Fern - sehn rauscht, œ œ œ j œ œ j œ œ œ œ œ œ

König von Deutschland. j œ J œ œ j Œ J. œ J. Je - de Nacht um halb eins, wenn das Fern - sehn rauscht, œ œ œ j œ œ j œ œ œ œ œ œ König von land Musik und Text: Rio Reiser I II III 8 & b & b Satz für Frauenchor: P. Thibaut und Peter Schnur (www.peter-schnur.de) Chorpartitur für Frauenchor Fast Rock q=156 & b leg ich mich aufs Bett

Mehr

FT Frequenzteiler. Bedienungsanleitung

FT Frequenzteiler. Bedienungsanleitung FT 9002 Frequenzteiler Bedienungsanleitung Ge währ lei stung Grund sätz lich gel ten un se re "All ge mei nen Lie fe rungs- und Zah lungs be din gun gen". Ge währ lei stungsund Haf tungs an sprü che bei

Mehr