DAS BESTE AUS ZWEI TECHNOLOGIEN VEREINT IN EINEM PROZESS

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DAS BESTE AUS ZWEI TECHNOLOGIEN VEREINT IN EINEM PROZESS"

Transkript

1 DAS BESTE AUS ZWEI TECHNOLOGIEN VEREINT IN EINEM PROZESS Andreas Millinger GmbH Sparte Schweißtechnik Froniusplatz Wels

2 AGENDA / Funktionsprinzip TimeTwin / Funktionsprinzip CMT / Idee zu CMT Twin / Was ist CMT Twin? / Funktionsprinzip / Ausrüstung / Praxisbeispiele

3 TIME TWIN / TimeTwin Digital (Tandem) / Digital Ausrüstung 2 x TPS 5000 / Beide Stromquellen sind synchronisiert / Puls und Standard möglich

4 TIME TWIN PULS/ PULS SYNCHRONISIERT

5 TIME TWIN / Volle Kontrolle über beide Drahtelektroden / Flexible Anwendung (Tandem / Single) / Synchronisierte Tropfenablöse / Stabiler Lichtbogen / Hohe Schweißgeschwindigkeiten / Hohe Abschmelzleistung LHSB *LHSB... Local High Speed Bus

6 DER CMT PROZESS / CMT Eindraht / Digital Ausrüstung 1 x TPS 5000 CMT / Abgestimmtes Anlagenkonzept / Standard- Puls- und CMT möglich

7 DER CMT PROZESS

8 DER CMT PROZESS

9 DER CMT PROZESS / Drahtbewegung in Prozessregelung integriert / kontrollierbare, geringe Wärmeeinbringung / stabiler Lichtbogen / wirtschaftlich durch höhere Schweißgeschwindigkeit / Integrierte Drahtbewegung / Tropfenablöse im Kurzschluss

10 DER CMT PROZESS Herkömmliches MSG-Schweißen / Erfassung und Einstellung der Lichtbogenlänge über Spannung / Nachteil: Einflüsse der Werkstückoberfläche und Schweißgeschwindigkeit wirken auf die Spannung CMT / Erfassung und Einstellung der Lichtbogenlänge passiert mechanisch / Vorteil: Lichtbogenlänge ist unabhängig von Einflüssen der Werkstückoberfläche und Schweißgeschwindigkeit

11 ANREGUNG ZUR KOMBINATION PULS/ CMT / Große Drahtvorschub Spreizung / Einfaches Handling / Erhöhter Einbrand (durch reduzierten Lichtbogendruck am Trail) / Verbesserung des Startvorganges durch Synchronisation beider Stromquellen

12 DER CMT TWIN PROZESS / CMT Twin Digital (Tandem) / Digital Ausrüstung 2 x TPS 5000 CMT / Stromquellen sind absolut unabhängig / Standard- Puls- und CMT in allen Mischformen möglich

13 PRODUKTBESCHREIBUNG CMT Twin baut auf die bewährte TPS Serie auf / 2 Stromquellen / 1 Brenner mit 2 voneinander isolierten Kontaktrohren / Lead- und Traildraht werden von jeweils einem CMT Antrieb angetrieben / Der erste Draht läuft mit Puls, Sprühlichtbogen oder CMT / Der nachfolgende Draht läuft im CMT Prozess / Zündung von Lead- und Trail ist synchronisiert

14 CMT TWIN PROZESS Schematische Darstellung

15 CMT TWIN PROZESS

16 CMT / CMT

17 SYNCHRONISIERTER CMT TWIN START

18 CMT TWIN START

19 BRENNERKÖRPER ROBACTA TWIN COMPACT PRO / Twin Compact mit zwei Kuppelstellen / Kompakte Bauweise / Verbesserte Zugänglichkeit / Stabiler Brennerkörper / Wassergekühlte Gasdüse ohne außenliegende Wasserschläuche / Gasdüsenpositionssuchen / Gewicht: Brennerkörper, Halteschelle, Antriebseinheit, 1m Schlauchpaket: ca. 7,5 kg

20 HALTEWINKEL / Dient zur Aufnahme des Brennerkörpers und Abstützung der Antriebseinheiten. / Exakter Tool Center Point (TCP) / Die Kuppelstelle wird entlastet / Dies führt zur Stabilisierung des Schweißbrenners / Ausschließlich für CMT Twin

21 DIE PERFEKTE KENNLINIE FÜR JEDE ANWENDUNG / CMT Twin Speed für schnelle Schweißaufgaben / CMT Twin Root für Wurzelschweißungen / CMT Twin Cladding für Auftragsschweißen in Position PA / CMT Twin HD* für große Abschmelzleistung und dicke Materialien /CMT Twin 100% CO ² für Schweißen unter rein CO² *HD => Heavy-Duty

22 POSITIONIERUNG = PRODUKTIVITÄT Dickblechbereich >3mm Dünnblechbereich <3mm / Einsatzgebiete: / Automobil- und Zulieferindustrie / Einsatzgebiete: / Yellow Goods / Schiffbau / Kraftwerksbau

23 ANWENDUNG IM BEREICH CMT TWIN HD / CMT Twin Prozess / Kehlnaht a6 / vs = 66cm/min Wire ø1,2 Prozess Vd [m/min] LEAD PULS 14,5 TRAIL CMT 9,5

24 ANWENDUNG IM BEREICH CMT TWIN SPEED / CMT Twin Prozess / Überlappnaht / vs = 360cm/min Wire ø1,2 Prozess Vd [m/min] LEAD PULS 15,5 TRAIL CMT 6,0

25 ANWENDUNG IM BEREICH CMT TWIN ROOT / CMT Twin Prozess / Wurzelschweißen von Rohren / vs = 120cm/min Wire ø1,2 Prozess Vd [m/min] LEAD CMT 7,1 TRAIL CMT 9,4

26 ANWENDUNG IM BEREICH CMT TWIN CLADDING / CMT TWIN Prozess Cladding / vs = 80cm/min Aufmischung unter 5% Wire ø1,2 Prozess Vd [m/min] LEAD CMT 8,0 TRAIL CMT 5,9

27 ANWENDUNG IM BEREICH CMT TWIN ALUMINIUM / CMT Twin Prozess / Kehlnaht a3 / vs = 300cm/min Wire ø1,6 Prozess Vd [m/min] LEAD PULS 11,5 TRAIL CMT 7,5

28 ANWENDUNG IM BEREICH CMT TWIN ALUMINIUM / CMT Twin Prozess / Schweißposition PC / vs = 180cm/min Wire ø1,6 Prozess Vd [m/min] LEAD PULS 10,0 TRAIL CMT 2,0

29 ANWENDUNG AUF HOCHFESTEN ALFORM 700-IG / CMT Twin Prozess / Stumpfnaht / Zusatzmaterial: alform 700-MC / vs = 90cm/min Wire ø1,2 Prozess Vd [m/min] LEAD PULS 15,0 TRAIL CMT 6,0

30

30% SCHNELLER SCHWEISSEN

30% SCHNELLER SCHWEISSEN WM.0375.00 10.2006 Änderungen vorbehalten 30% SCHNELLER SCHWEISSEN Großes Einsparpotential durch schnelleres Schweißen und weniger Material- und Lohnkosten Ausgezeichnete Schweißnahtqualität durch optimale

Mehr

Die natürliche Steigerung der Produktivität. - Steigerung der Produktivität. - Verbesserung der Metallurgie

Die natürliche Steigerung der Produktivität. - Steigerung der Produktivität. - Verbesserung der Metallurgie Die natürliche Steigerung der Produktivität - Steigerung der Produktivität - Verbesserung der Metallurgie Die natürliche Steigerung der Produktivität High Speed Line ist ein spezieller Puls Prozess, bei

Mehr

/ Perfect Welding / Solar Energy / Perfect Charging. Cold metal transfer. / Die Technologie.

/ Perfect Welding / Solar Energy / Perfect Charging. Cold metal transfer. / Die Technologie. / Perfect Welding / Solar Energy / Perfect Charging Cold metal transfer. / Die Technologie. 2 / Der Schweißprozess CMT CMT: Hinter diesen drei Buchstaben verbirgt sich der stabilste SchweiSSprozess der

Mehr

TIME TWIN - Schneller MSG-Schweißen mit zwei Drahtelektroden

TIME TWIN - Schneller MSG-Schweißen mit zwei Drahtelektroden TIME TWIN - Schneller MSG-Schweißen mit zwei Drahtelektroden Heinrich Hackl, Fronius Schweißmaschinen KG, Austria Einleitung Ein weiterer Meilenstein in der erfolgreichen Entwicklungsgeschichte des MSG-

Mehr

Fülldraht- und Tandemschweißen. Draht gegen Maschine. Fachkonferenz Schweißtechnologie , Dr. R. Vallant

Fülldraht- und Tandemschweißen. Draht gegen Maschine. Fachkonferenz Schweißtechnologie , Dr. R. Vallant Fülldraht- und Tandemschweißen Draht gegen Maschine Fachkonferenz Schweißtechnologie 18.4.2006, Dr. R. Vallant R. Enzinger Vallant // 18.4.2006 Inhalt Fülldraht-Schweißen / Tandem-Schweißen Charakteristika

Mehr

Schweißen von Stahl und Aluminium. Grundlagen, Herausforderungen, Lösungen

Schweißen von Stahl und Aluminium. Grundlagen, Herausforderungen, Lösungen Schweißen von Stahl und Aluminium Grundlagen, Herausforderungen, Lösungen Scansonic MI GmbH Applikationszentrum Rudolf-Baschant-Str. 2 13086 Berlin Germany Agenda Grundlagen zum Schweißen Definition Vergleich

Mehr

Übungsfragen zur Aufbereitung der Vorlesung UMF (Umform-/Fügetechnik), Teil Fügetechnik

Übungsfragen zur Aufbereitung der Vorlesung UMF (Umform-/Fügetechnik), Teil Fügetechnik Es wird empfohlen, zunächst die vorlesungsbegleitenden Fragen zum Teil Fügetechnik des Moduls FERT (Grundlagen der Fertigungstechnik) zu wiederholen (Kap. 2 und 4). Der Stoff der Modulteile Schweißen von

Mehr

Einplatinen MMA/TIG-Inverter

Einplatinen MMA/TIG-Inverter MMA/TIG-Inverter eatures Die neueste Generation von Invertern vereint die folgenden eatures in einem robusten und kompakten Gehäuse: Pro Arc 160 arbeitet mit 230 V oder 110 V Wechselstrom leichte Zugänglichkeit

Mehr

Praxisseminar September 2011

Praxisseminar September 2011 Praxisseminar September 2011 Agenda 22.September 2011, Reiz GmbH 8:30 Uhr Begrüßung durch Ralf Schiller 8:40 Uhr Rundgang durch die Firma Reiz 8:50 Uhr Beginn Theorie, Vortrag WIG Verfahrensvarianten 9:45

Mehr

/ Batterieladesysteme / Schweißtechnik / Solarelektronik. Cold metal transfer. / Die Technologie.

/ Batterieladesysteme / Schweißtechnik / Solarelektronik. Cold metal transfer. / Die Technologie. / Batterieladesysteme / Schweißtechnik / Solarelektronik Cold metal transfer. / Die Technologie. / Seit 1950 entwickeln wir innovative Gesamtlösungen für das Lichtbogen- und Widerstands-Punktschweißen.

Mehr

ViewSystems MESprotect schaltet bei unzulässigem Schweißdraht die Schweißzelle ab

ViewSystems MESprotect schaltet bei unzulässigem Schweißdraht die Schweißzelle ab MIG/MAG Schweißdrähte im Großgebinde für den Einsatz Das LongLife Fass Unsere hervorragenden Schweißdrähte erhalten Sie jetzt auch in einer speziellen Großverpackung. Mit einem Fassungsvermögen von 150

Mehr

Lichtbogenhartlöten - Innovativ, sicher und wirtschaftlich

Lichtbogenhartlöten - Innovativ, sicher und wirtschaftlich Lichtbogenhartlöten - Innovativ, sicher und wirtschaftlich Norbert Knopp, Mündersbach und Robert Killing, Solingen Einleitung Das Löten ist nach dem Schweißen und zusammen mit dem Kleben und dem mechanischen

Mehr

Die neue S. Vorbild aller Pulsanlagen.

Die neue S. Vorbild aller Pulsanlagen. Die neue S. Vorbild aller Pulsanlagen. Eine muss führen. Nur die S besitzt den Speed Bei Stahl und Edelstahl ist sie bis zu 48% schneller und das Vorbild aller. Pulse. Es ist nicht nur der neue Speed,

Mehr

The Joy of Welding Around the World

The Joy of Welding Around the World The Joy of Welding Around the World 1 Kemppi Oy Privates, familiengeführtes Unternehmen Gegründet im Jahre 1949 Umsatz 121 MEUR (2012) 640 Mitarbeiter in 15 verschiedenen Nationen Vorstandsvorsitzender

Mehr

/ Perfect Welding / Solar Energy / Perfect Charging. EINLADUnG ZU DEN FRONIUS-TAGEN / am 21. und 22. Mai 2014 in Wels

/ Perfect Welding / Solar Energy / Perfect Charging. EINLADUnG ZU DEN FRONIUS-TAGEN / am 21. und 22. Mai 2014 in Wels / Perfect Welding / Solar Energy / Perfect Charging EINLADUnG ZU DEN FRONIUS-TAGEN / am 21. und 22. Mai 2014 in Wels Innovationen, Trends und Tipps für den schweisser. / Fronius vereint traditionelle Werte

Mehr

Das Schweißen. Mehr Effizienz durch moderne Prozesse

Das Schweißen. Mehr Effizienz durch moderne Prozesse Das Schweißen Mehr Effizienz durch moderne Prozesse Pioniere für neue Prozesse Mit einer großen Bandbreite an bewährten und innovativen Schweißprozessen bietet CLOOS zukunftsorientierte Lösungen für höchste

Mehr

MIG-Aluminiumschweißen. Gasfluss. MIG = Metall-Inertgas-Schweißen

MIG-Aluminiumschweißen. Gasfluss. MIG = Metall-Inertgas-Schweißen MIG-Aluminiumschweißen MIG = Metall-Inertgas-Schweißen Inertgase für das Aluminiumschweißen sind Argon und Helium Gasgemische aus Argon und Helium werden ebenfalls verwendet Vorteile: Hohe Produktivität

Mehr

Die Energiespartechnik Weltweit erstes R 410A VRF- System mit Dual- Inverter- Technologie.

Die Energiespartechnik Weltweit erstes R 410A VRF- System mit Dual- Inverter- Technologie. Die Energiespartechnik Weltweit erstes R 410A VRF- System mit Dual- Inverter- Technologie. S-MMS Super Modular Multi VRF- System Spitzen -COP von bis zu 4,1 Das neue Super Modular Multi System vereint

Mehr

Wechselstrom- MIG-Schweißen

Wechselstrom- MIG-Schweißen Wechselstrom- MIG-Schweißen MIG-Wechselstromschweißen - eine neue Verfahrensvariante zum Verbinden dünnwandiger Bauteile A. Lang Inhalt DC-MIG-Impulslichtbogen (Standard-Lichtbogen) AC-MIG-Lichtbogen Vorgänge

Mehr

A. Weiß. Schweißanweisung DIN EN ISO 15609. Anforderungen und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe. weiss@slv-muenchen.

A. Weiß. Schweißanweisung DIN EN ISO 15609. Anforderungen und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe. weiss@slv-muenchen. GSI Gesellschaft für Schweißtechnik International mbh Niederlassung SLV München DIN EN ISO 15609 Anforderungen und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe Schweißanweisung A. Weiß

Mehr

MIG/MAG Schweisskurs

MIG/MAG Schweisskurs MIG/MAG Schweisskurs MIG = Metall-Innert Gas MAG = Metall-Aktiv-Gas 2 3 Drahtfördersystem Tragbar Fahrbar Fahrbar Dezentraler Drahtvorschub Planeten Push-Pull 5-20m 4 Schweissstromquellen Arten Schweissgleichrichter

Mehr

Europäisches Patentamt European Patent Office Office europeen des brevets 0 304 855 A1. Veröffentlichungsnummer: PATENTANMELDUNG EUROPAISCHE

Europäisches Patentamt European Patent Office Office europeen des brevets 0 304 855 A1. Veröffentlichungsnummer: PATENTANMELDUNG EUROPAISCHE Europäisches Patentamt European Patent Office Office europeen des brevets Veröffentlichungsnummer: 0 304 855 A1 EUROPAISCHE PATENTANMELDUNG Anmeldenummer: 88113666.7 56.7 int. ci* B23K 9/04 @ Anmeldetag:

Mehr

Das Schweißen. Mehr Effizienz durch moderne Prozesse

Das Schweißen. Mehr Effizienz durch moderne Prozesse Das Schweißen Mehr Effizienz durch moderne Prozesse Pioniere für neue Prozesse Mit einer großen Bandbreite an bewährten und innovativen Schweißprozessen bietet CLOOS zukunftsorientierte Lösungen für höchste

Mehr

EN 1090 Präsentation

EN 1090 Präsentation Herzlich Willkommen zur EN 1090 Präsentation Heimo Gigerl Geschäftsführer ATG Gigerl GmbH Beschreibung der EN 1090 Europäische Einheit für Stahl- und Aluminiumbauten Einheitliche Standards für Tragwerke

Mehr

Notizen Notes 16.03.2005

Notizen Notes 16.03.2005 Notizen Notes -1- Prinzip MIG / MAG - Schweißen Schutzgasdüse Stromdüse Elektrode/Draht Schutzgasglocke Lichtbogen Aufgeschmolzene Zone Grundwerkstoff Grundwerkstoff wird mit Zusatzwerkstoff verschmolzen

Mehr

deutsch Inverter für Lichtbogenschweißen und Plasmaschneiden

deutsch Inverter für Lichtbogenschweißen und Plasmaschneiden deutsch Inverter für Lichtbogenschweißen und Plasmaschneiden www.selcoweld.com www.selcoweld.com Wir stellen seit 30 Jahren Inverter her Selco plant, entwickelt und fertigt Inverter für das Lichtbogenschweißen

Mehr

Weniger ist mehr. Funktion eines Triggers. Messen + Testen

Weniger ist mehr. Funktion eines Triggers. Messen + Testen Messen + Testen Weniger ist mehr Ein Oszilloskop ist dumm, es unterscheidet nicht die Relevanz der Daten. Um der erfassten Datenflut Herr zu werden fischt der geschickte Anwender die relevanten Daten mit

Mehr

ABICOR- Innovationspreis 2006 für EWM-cold Arc

ABICOR- Innovationspreis 2006 für EWM-cold Arc ABICOR- Innovationspreis 2006 für EWM-cold Arc EWM-coldArc WM.0376.00 10.2006 Änderungen vorbehalten Ermöglicht das wärmereduzierte Fügen dünnster Bleche Erlaubt das wärmereduzierte Löten mit niedrigschmelzenden

Mehr

ClipFix-Logistics. Werkstücke prozessoptimiert reinigen, transportieren und lagern

ClipFix-Logistics. Werkstücke prozessoptimiert reinigen, transportieren und lagern ClipFix-Logistics Werkstücke prozessoptimiert reinigen, transportieren und lagern Für jedes Werkstück die passende Aufnahme für die Außenaufnahme für die Innenaufnahme für Wellen und liegende Werkstücke

Mehr

BERLINER GLAS Surface Technology. Herbert Kubatz GmbH & Co. KG Giengener Strasse 16 D-89428 Syrgenstein-Landshausen

BERLINER GLAS Surface Technology. Herbert Kubatz GmbH & Co. KG Giengener Strasse 16 D-89428 Syrgenstein-Landshausen BERLINER GLAS Surface Technology Herbert Kubatz GmbH & Co. KG Giengener Strasse 16 D-89428 Syrgenstein-Landshausen Phone: +49 (0)9077 958 95-0 Fax: +49 (0)9077 958 95-50 www.berlinerglas-st.de Seit mehr

Mehr

RelaySimTest. Einfach bedienbare Software zur simulationsbasierten und verteilten Schutzprüfung mit CMC-Prüfgeräten

RelaySimTest. Einfach bedienbare Software zur simulationsbasierten und verteilten Schutzprüfung mit CMC-Prüfgeräten RelaySimTest Einfach bedienbare Software zur simulationsbasierten und verteilten Schutzprüfung mit CMC-Prüfgeräten Prüfen Sie das ganze Schutzsystem Applikationsorientiertes Prüfen RelaySimTest ist eine

Mehr

Aus- und Weiterbildung 2016 2/82

Aus- und Weiterbildung 2016 2/82 AUS- & WEITERBILDUNGSPROGRAMM 2016 DE Fronius International GmbH Version 01 12/2015 Sparte Perfect Welding Fronius behält sich alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie

Mehr

Schweißzusätze Aluminium und Magnesium

Schweißzusätze Aluminium und Magnesium Schweißzusätze Aluminium und Magnesium Schweißzusätze Ideen sind Impulse zu unbegrenzten Möglichkeiten. Elisental, 1919 gegründet und bis heute ein konzernunab hängiges Unternehmen, hat sich schon sehr

Mehr

Innovative EWM WIG/Plasma-Schweißprozesse

Innovative EWM WIG/Plasma-Schweißprozesse Innovative EWM WIG/Plasma-Schweißprozesse Wir liefern Fortschritt: innovative Schweißprozesse von EWM. ALS EIN TECHNOLOGIEFÜHRER FORSCHT UND ENTWICKELT EWM SEIT JAHRZEHNTEN, UM SCHWEISSEN FÜR UNSERE KUNDEN

Mehr

Roboter und Schweissanlage als Einheit Eine Entwicklung von Leipold, YASKAWA Motoman und SKS Welding Systems

Roboter und Schweissanlage als Einheit Eine Entwicklung von Leipold, YASKAWA Motoman und SKS Welding Systems Made for Robots. E= UxI v Roboter und Schweissanlage als Einheit Eine Entwicklung von Leipold, YASKAWA Motoman und SKS Welding Systems Synchroweld, der innovative Regelmechanismus für eine konstante Streckenenergie,

Mehr

UNTERPULV UNTERPUL ER SCHWEISSEN

UNTERPULV UNTERPUL ER SCHWEISSEN UNTERPULVER SCHWEISSEN Allgemein: Definition: Das Unterpulver-Schweissen (UP-Schweissen) ist ein mechanisierter Lichtbogenschmelzprozess. h Merkmale: Lichtbogen brennt unsichtbar zwischen einer oder mehreren

Mehr

Multi Channel Controller MCC16

Multi Channel Controller MCC16 Multi Channel Controller 1 LED Treiber 16 Kanäle Zahllose Beleuchtungsvarianten Ob als Arbeitsplatzbeleuchtung, Akzentlicht für Hotels und Bars oder als flexibles Raumlicht für Konferenz- und Seminarräume:

Mehr

Inhalt. Grundlagen des Plasmalichtbogen-Schwei. Schweißenen. Verfahrensvarianten Gase zum Plasmalichtbogen-Schwei. Brenner und Brennerausrüstung

Inhalt. Grundlagen des Plasmalichtbogen-Schwei. Schweißenen. Verfahrensvarianten Gase zum Plasmalichtbogen-Schwei. Brenner und Brennerausrüstung Plasmaschweißen en in der Theorie und Praxis Dipl.Wirtsch.Ing.. SFI/EWE Boyan Ivanov 2011 EWM EWM HIGHTEC HIGHTEC WELDING GmbH Plasmaschweißen in der Theorie und Praxis W.Hahmann, B.Ivanov 1 Inhalt Grundlagen

Mehr

Metall-Aktivgasschweißen MAG / Metall-Inertgasschweißen MIG

Metall-Aktivgasschweißen MAG / Metall-Inertgasschweißen MIG Metall-Aktivgasschweißen MAG / Metall-Inertgasschweißen MIG Dr.-Ing. Stefan Trube, Cloos Innovations-GmbH, Herborn Dipl.-Ing. Erst Miklos, Linde Gas AG, Unterschleißheim 1. Definitionen und Begriffe Dem

Mehr

30% SCHNELLER SCHWEISSEN

30% SCHNELLER SCHWEISSEN WM.0375.00 10.2006 Änderungen vorbehalten 30% SCHNELLER SCHWEISSEN!!! Großes Einsparpotential durch schnelleres Schweißen und weniger Material- und Lohnkosten Ausgezeichnete Schweißnahtqualität durch optimale

Mehr

Spannfutter mit integrierter Kraftmessung

Spannfutter mit integrierter Kraftmessung Spannfutter mit integrierter Kraftmessung M.Hobler, G.Neugebauer, F. Timmler, T. Jäger, pro-micron GmbH & Co. KG,Innovapark 20, 87600 Kaufbeuren 1 Einleitung Beim HSC (high speed cutting) bzw. HPC (high

Mehr

AUS- UND WEITERBILDUNGSKATALOG 2013. Sparte Schweißtechnik

AUS- UND WEITERBILDUNGSKATALOG 2013. Sparte Schweißtechnik AUS- UND WEITERBILDUNGSKATALOG 2013 Sparte Schweißtechnik Fronius International GmbH Version 1 10/2012 Sparte Schweißtechnik Fronius behält sich alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung

Mehr

Hochleistungs-Schweißen: Ein Schlagwort und vier Alternativen

Hochleistungs-Schweißen: Ein Schlagwort und vier Alternativen Autor: Gerd Trommer rgt redaktionsbüro gerd trommer Bahnhofstr. 1, 64579 Gernsheim Tel. 06258/9320-30, Fax: -32 Zahl der Zeichen: Manuskript (ohne Bildlegenden) ca.: 14.400 Hochleistungs-Schweißen: Ein

Mehr

Trends beim Schweißen im Automobilbau

Trends beim Schweißen im Automobilbau 1 Themen Innovative Verfahren zum Schweißen und Löten von Karosserieblechen und -bauteilen: Widerstands-Punktschweißen mit umlaufenden Prozessbändern DeltaSpot ; modifiziertes Lichtbogen-Metall-Schutzgas(MSG)-Schweiß-

Mehr

1 Cold Metal Transfer Einordnung des Schweißverfahrens

1 Cold Metal Transfer Einordnung des Schweißverfahrens Vorwort Vorwort In der Geschichte des Metall-Schutzgas-Schweißens (MSG) gibt es wenige markante Prozessentwicklungsschritte. Dazu gehören z.b. die geregelte Impulslichtbogentechnik oder die programmierbare

Mehr

Eigenspannungen berechnen mit Hilfe der Schweißsimulation

Eigenspannungen berechnen mit Hilfe der Schweißsimulation Herdweg 13, D-75045 Wössingen Lkr. Karlsruhe Courriel: loose@tl-ing.de Web: www.tl-ing.de, www.loose.at Mobil: +49 (0) 176 6126 8671 Tel: +49 (0) 7203 329 023 Fax: +49 (0) 7203 329 025 Eigenspannungen

Mehr

Schweißtechnische Fortschritte beim MIG/MAG-Schweißen durch den Einsatz moderner Mehrprozeß-Schweißstromquellen

Schweißtechnische Fortschritte beim MIG/MAG-Schweißen durch den Einsatz moderner Mehrprozeß-Schweißstromquellen Schweißtechnische Fortschritte beim MIG/MAG-Schweißen durch den Einsatz moderner Mehrprozeß-Schweißstromquellen Dipl.-Ing. D. Dzelnitzki, Mündersbach 1 Einleitung Entwicklung moderner Schweißstromquellen

Mehr

Kugelhahn und Antrieb. Höchste Regelpräzision für vielfältige Anwendungen.

Kugelhahn und Antrieb. Höchste Regelpräzision für vielfältige Anwendungen. Kugelhahn und Antrieb. Höchste Regelpräzision für vielfältige Anwendungen. Die VKR-2- und BKR-3-Wege-Kugelhähne von SAUTER. Perfekte Technik für ein breites Anwendungsfeld. 0 90 80 70 60 Maximaler Durchfluss

Mehr

KASTO. Von Anfang an. Metall-Sägen und Lagersysteme für den Werkstattbereich.

KASTO. Von Anfang an. Metall-Sägen und Lagersysteme für den Werkstattbereich. KASTO. Von Anfang an. Metall-Sägen und Lagersysteme für den Werkstattbereich. Made by KASTO 2 Nicht nur Sägen und Lager liefern: KASTO bietet Mehr Perfekt sägen und lagern dieser Anspruch ist KASTO nicht

Mehr

Einsatz von Fülldrahtelektroden

Einsatz von Fülldrahtelektroden Einsatz von Fülldrahtelektroden Gliederung Einsatz von Fülldrahtelektroden Lichtbogenschweißen mit Schutzgas Einteilung der Elektroden Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Typen Handhabung Wirtschaftlichkeit

Mehr

GEC. Plasma-MSG-Schweißen GERSTER ENGINEERING CONSULTING

GEC. Plasma-MSG-Schweißen GERSTER ENGINEERING CONSULTING Plasma-MSG-Schweißen Neben dem Plasma-Schweißen, das vorwiegend im Dünnblechbereich eingesetzt wird kommt immer mehr das Plasma-MSG-Verfahren zur Anwendung. Durch dieses Hybridverfahren können größere

Mehr

RedMIG. Die wirtschaftliche MIG/MAG-Basislinie! MIG/ MAG

RedMIG.  Die wirtschaftliche MIG/MAG-Basislinie! MIG/ MAG RedMIG Die wirtschaftliche MIG/MAG-Basislinie! MIG/ MAG www.merkle.de DIE MIG/MAG BASISLINIE ZUM GÜNSTIGEN PREIS! RedMIG 1600 K /2000 K RedMIG 2800 K FUNKTIONALITÄT UND BEDIENKOMFORT Präzise Einstellung

Mehr

Schnellkonfiguration

Schnellkonfiguration Schnellkonfiguration Octopus Net & DVBViewer Stand: V 0.1 vom 21.08.2013 Copyright Digital Devices GmbH Alle Rechte vorbehalten Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 1.1 Allgemeine Hinweise Seite 3 1.2 Voraussetzungen

Mehr

Das Zinklamellen-System

Das Zinklamellen-System DELTA MKS DELTA schützt Oberflächen. Das Zinklamellen-System Für Ihre Sicherheit Die Zinklamellenbeschichtung zum extremen Schutz hochfester Werkstoffe DELTA-PROTEKT KL 100 DELTA -TONE 9000 DELTA-PROTEKT

Mehr

Aus und Weiterbildung 2015 2/84

Aus und Weiterbildung 2015 2/84 Fronius International GmbH Version 02/12 2014 Sparte Perfect Welding Fronius behält sich alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Übersetzung vor. Kein Teil des

Mehr

New. Sonderausgabe. /// Gewindewerkzeuge für geregelte Antriebe - NUMERIC /// Gewindewerkzeuge für NE-Metalle. Produkte. Anwendungen Service

New. Sonderausgabe. /// Gewindewerkzeuge für geregelte Antriebe - NUMERIC /// Gewindewerkzeuge für NE-Metalle. Produkte. Anwendungen Service Schumacher NEW PRODUCT DEVELOPMENTS Sonderausgabe New /// Gewindewerkzeuge für geregelte Antriebe - /// Gewindewerkzeuge für NE-Metalle Produkte Anwendungen Service Developed by Inhaltsverzeichnis Produkte

Mehr

MIG/MAG-Standard-Schweißgeräte, stufengeschaltet

MIG/MAG-Standard-Schweißgeräte, stufengeschaltet MIG/MAG-Standard-Schweißgeräte, stufengeschaltet Modern, wirtschaftlich und stark in Preis und Leistung Innovativ und robust sind die treffenden Attribute der stufengeschalteten MIG-/MAG-Gerätegeneration.

Mehr

Tipps für Praktiker. MIG-Schweissen von Aluminium- Werkstoffen.

Tipps für Praktiker. MIG-Schweissen von Aluminium- Werkstoffen. Tipps für Praktiker. MIG-Schweissen von Aluminium- Werkstoffen. Inhalt: 1. Schutzgase 2. Zusatzdrähte 3. Schweissanlage 4. Einstellhinweise 5. Fehlervermeidung 1. Schutzgase Argon (I1 nach EN ISO 14175)

Mehr

HEIZLEISTUNG BEGINNT BEIM ESTRICH.

HEIZLEISTUNG BEGINNT BEIM ESTRICH. HEIZLEISTUNG BEGINNT BEIM ESTRICH. MAN LESE UND STAUNE: DER RICHTIGE ESTRICH KANN DIE WÄRME EINER FUSSBODEN- HEIZUNG BIS ZU 50 % BESSER LEITEN. Heizkosten sparen beginnt unterm Boden. Entscheidend dafür

Mehr

EINLADUNG FRONIUS KOMPETENZTAGE 2016

EINLADUNG FRONIUS KOMPETENZTAGE 2016 / Perfect Welding / Solar Energy / Perfect Charging EINLADUNG FRONIUS KOMPETENZTAGE 2016 / Am 14. April 2016 in Oldenburg / Am 25. Mai 2016 in Glinde b. Hamburg / Am 21. April 2016 in Berlin / Am 08. Juni

Mehr

Grundlagen der Mobilfunk-Technologien

Grundlagen der Mobilfunk-Technologien Grundlagen der Mobilfunk-Technologien Herstellerunabhängiges Seminar Hotel Mercure Europaplatz, Wien s c h l a g e r communications services GmbH Steinergasse 2a-4, A-3100 St. Pölten, Tel.: 02742 31915-0,

Mehr

Neue Generation der digitalen Schweißgeräte

Neue Generation der digitalen Schweißgeräte NEU Neue Generation der digitalen Schweißgeräte Erfüllt höchste Qualitätsansprüche P500L P400 M500 M400 Ermöglicht den Eintritt in eine neue Dimension des Schweißens! Schweißregelung LSI Die Schweißregelung

Mehr

Selbstschützende Fülldrähte in Theorie und Praxis

Selbstschützende Fülldrähte in Theorie und Praxis Selbstschützende Fülldrähte in Theorie und Praxis - theoretische Grundlagen - Typenübersicht - Schweißeigenschaften - Anwendungsgebiete Der Prozess: Metall-Lichtbogenschweißen mit Fülldrahtelektrode ohne

Mehr

18. Kunststoff- Motorbauteile Forum am Montag, den 26.01.2015 und Dienstag, den 27.01.2015

18. Kunststoff- Motorbauteile Forum am Montag, den 26.01.2015 und Dienstag, den 27.01.2015 am Montag, den 26.01.2015 und Dienstag, den 27.01.2015 Kunststoff- Strukturen in Verbrennungs- Motoren und zukünftigen Alternativen Antrieben www.arabella-alpenhotel.com Ableitung von Forums- Inhalten

Mehr

Uponor Ecoflex Thermo

Uponor Ecoflex Thermo Uponor Ecoflex Thermo Produktprofil Praktisch, perfekt und vielseitig für die Heizwasserversorgung Die ideale Lösung für die Verteilung von Heizwasser in Nahwärme versorgungs netzen oder für die Anbindung

Mehr

Lösungen mit hochfesten Aluminiumlegierungen für Blechumformen

Lösungen mit hochfesten Aluminiumlegierungen für Blechumformen Lösungen mit hochfesten Aluminiumlegierungen für Blechumformen Christophe Jaquerod Alcan Aluminium Valais SA Inhalt Wirtschafltiche Lage Trends Technologische Evolution Optimierung von Umformverfahren

Mehr

Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle. Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!?

Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle. Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!? Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!? 2. Ilmenauer schweißtechnischen Symposium, 13.10. 2015 l Cerkez Kaya ALTEC NCE Inhalte Hochlegierter

Mehr

Linearantrieb Insolis 3 zur Solarmodul-Nachführung. Der Sonne folgen mit unseren Antrieben für Solaranwendungen. Insolis 3

Linearantrieb Insolis 3 zur Solarmodul-Nachführung. Der Sonne folgen mit unseren Antrieben für Solaranwendungen. Insolis 3 Linearantrieb Insolis zur Solarmodul-achführung Der Sonne folgen mit unseren Antrieben für Solaranwendungen Insolis Linearantrieb Insolis Antriebsbeschreibung und Einsatzgebiete Der Antrieb für Solaranwendungen

Mehr

WERKZEUGE TECHNOLOGIE ANWENDUNG

WERKZEUGE TECHNOLOGIE ANWENDUNG SPK-INNOVATION FÜR DIE BEARBEITUNG GEHÄRTETER STÄHLE WERKZEUGE TECHNOLOGIE ANWENDUNG IKS-PROMini NEUE KLEMMTECHNOLOGIE FÜR DAS HOCHLEISTUNGS-HARTDREHEN 2 IKS-PRO Mini IKS-PROMini wurde speziell zum Hartdrehen

Mehr

Digitale Positionsanzeigen und Maßstäbe

Digitale Positionsanzeigen und Maßstäbe Digitale Positionsanzeigen und Maßstäbe Zuverlässige Messsysteme höhere Qualität und mehr Gewinn Sony Magnetmaßstäbe genügen den höchsten Ansprüchen an Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Das Magnescale -Prinzip

Mehr

Speed2E Innovatives Super-Hochdrehzahl-Mehrgang- Konzept für den elektrifizierten automobilen Antriebsstrang für höchste Effizienz und höchsten

Speed2E Innovatives Super-Hochdrehzahl-Mehrgang- Konzept für den elektrifizierten automobilen Antriebsstrang für höchste Effizienz und höchsten Begleitet durch: Speed2E Innovatives Super-Hochdrehzahl-Mehrgang- Konzept für den elektrifizierten automobilen Antriebsstrang für höchste Effizienz und höchsten Komfort BMWI Förderschwerpunkt ATEM Antriebstechnologien

Mehr

HOCHLEISTUNGSKOLLEKTOREN

HOCHLEISTUNGSKOLLEKTOREN HOCHLEISTUNGSKOLLEKTOREN SOLARTHERMIE - Aufdach, Indach, Großfläche GASOKOL Solaranlagen Für den besten Wärmeübergang Thermische Solaranlagen sind unsere Kernkompetenz. Seit 1989. Als österreichischer

Mehr

Zwei Sichtweisen, eine Behandlung

Zwei Sichtweisen, eine Behandlung Elios AC - Altis DC Zwei Sichtweisen, eine Behandlung Altis DC Der Vorteil: die Hochfrequenz Die Hochfrequenztechnologie des modernen Röntgens Das Altis DC Kleinröntgengerät wurde für die höchsten Ansprüche

Mehr

Die nächste Generation der Kompaktklasse.

Die nächste Generation der Kompaktklasse. Erneuerbare Energien Heizungs- Lüftungssysteme Die nächste Generation der Kompaktklasse. LWZ 304/404 SOL Kompakte Geräte mit den Funktionen Lüften, Heizen, Warmwasserbereiten und Kühlen* S AU H SIV FT

Mehr

RED.LINE DAS EFFIZIENTE MODULSYSTEM FÜR JEDEN ANSPRUCH TECHNOLOGY BY INNOVATION

RED.LINE DAS EFFIZIENTE MODULSYSTEM FÜR JEDEN ANSPRUCH TECHNOLOGY BY INNOVATION RED.LINE DAS EFFIZIENTE MODULSYSTEM FÜR JEDEN ANSPRUCH TECHNOLOGY BY INNOVATION 2 RED.LINE GUT WIRD JETZT NOCH BESSER. BEWÄHRTE TECHNOLOGIE, NEUE FUNKTIONEN Das innovative und modulare Maschinensystem

Mehr

Sensoreinsatz beim vollmechanisierten Lichtbogen-Schweißen mit Sonderschweißmaschinen - Stand der Technik und praktische Erfahrungen

Sensoreinsatz beim vollmechanisierten Lichtbogen-Schweißen mit Sonderschweißmaschinen - Stand der Technik und praktische Erfahrungen Sensoreinsatz beim vollen Lichtbogen- mit Sonderschweißmaschinen - Stand der Technik und praktische Erfahrungen G. Kettner, Wilnsdorf u. E. Oster, Rudersdorf Zusammenfassung Es wird zunächst ein Überblick

Mehr

PRODUCT FAMILY2015 OEM EXTRA INFORMATION DRIVE TECHNOLOGY

PRODUCT FAMILY2015 OEM EXTRA INFORMATION DRIVE TECHNOLOGY PRODUCT FAMILY2015 OEM EXTRA INFORMATION DRIVE TECHNOLOGY 18 ECHTE GÄNGE GESAMTÜBERSETZUNG 636% KONSTANT 11,5% EXTRA FEIN ABGESTUFT EXPLORE WITHOUT LIMITS WORLD TRAVELLER MTB TOURING URBAN E-BIKE Das P1.18

Mehr

Vorsprung durch Speed. Ihre Produktion kann viel mehr Schweißen geht jetzt deutlich schneller

Vorsprung durch Speed. Ihre Produktion kann viel mehr Schweißen geht jetzt deutlich schneller Vorsprung durch Speed Ihre Produktion kann viel mehr Schweißen geht jetzt deutlich schneller 2 Denn Speed = Produktivität Seit es uns Menschen gibt, streben wir nach Verbesserung. Seit Jahren forschen

Mehr

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Für jede Oberfläche geeignet Schnell montiert und justiert 07/2015

Mehr

Einsatz von Fülldrahtelektroden

Einsatz von Fülldrahtelektroden Einsatz von Fülldrahtelektroden Lichtbogenschweißen mit Schutzgas by R. Latteier 1 Einsatz von Fülldrahtelektroden Gliederung Einteilung der Elektroden Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Typen Handhabung

Mehr

HOCHLEISTUNGSKOLLEKTOREN

HOCHLEISTUNGSKOLLEKTOREN HOCHLEISTUNGSKOLLEKTOREN SOLARTHERMIE - Aufdach, Indach, Großfläche GASOKOL Solaranlagen Für den besten Wärmeübergang Thermische Solaranlagen sind unsere Kernkompetenz. Seit 1989. Als österreichischer

Mehr

Produktpalette_011. deutsch. www.selcoweld.com

Produktpalette_011. deutsch. www.selcoweld.com Produktpalette_011 deutsch www.selcoweld.com com www.selcoweld.com Selco: Entwicklung und industrielle Herstellung von Generatoren und Anlagen für Lichtbogenschweißen und Plasmaschneiden. Seite an Seite

Mehr

CITOSTEEL. MIG/MAG Anlagen für perfekte Schweißergebnisse.

CITOSTEEL. MIG/MAG Anlagen für perfekte Schweißergebnisse. CITOSTEEL MIG/MAG Anlagen für perfekte Schweißergebnisse www.oerlikon.de www.oerlikon-schweisstechnik.ch CITOSTEEL CITOSTEEL - die neue MIG/MAG - Anlage vereint exzellente Schweißqualität und neue, fortschrittliche

Mehr

Alles aus einer Hand

Alles aus einer Hand www.waltle.at zertifiziert nach EN ISO 9001: 2008 Alles aus einer Hand Just in Time JENNY WALTLE Aluminium-Strangpress-Profile Ihren Anforderungen......verleihen wir Profil Pressen Legierungen Oberflächen

Mehr

Mobil und Integriert Geoservices vereint mit Sachdaten in mobilen Außendienstlösungen. ALLSAT OPEN 24. Juni 2004 Dr. Thomas Schönemeier

Mobil und Integriert Geoservices vereint mit Sachdaten in mobilen Außendienstlösungen. ALLSAT OPEN 24. Juni 2004 Dr. Thomas Schönemeier Mobil und Integriert Geoservices vereint mit Sachdaten in mobilen Außendienstlösungen ALLSAT OPEN 24. Juni 2004 Dr. Thomas Schönemeier Um was geht es bei Mobile Business? Benötigte Informationen, zur richtigen

Mehr

Mobiles Schneiden und Schweißen mit Hochleistungsfaserlaser. Traktorsysteme mit angepassten Bearbeitungsköpfen

Mobiles Schneiden und Schweißen mit Hochleistungsfaserlaser. Traktorsysteme mit angepassten Bearbeitungsköpfen 5. Kolloquium Laserstrahlhandbearbeitung 29. und 30. November 2006 in Halle/Saale Mobiles Schneiden und Schweißen mit Hochleistungsfaserlaser Traktorsysteme mit angepassten Bearbeitungsköpfen Ulf Jasnau

Mehr

Laserbearbeitung & Leichtbau

Laserbearbeitung & Leichtbau Laser Bearbeitungs- und Beratungszentrum GmbH Laserbearbeitung & Leichtbau LBBZ GMBH 2010 1 LBBZ GmbH 6.000 qm Produktionsfläche 20.000 qm Logistikfläche 17 Multikilowatt Laseranlagen im Einsatz Standort

Mehr

ArcUser Veranstaltung 19. September 2007

ArcUser Veranstaltung 19. September 2007 ArcUser vom 19.09.2007 Gliederung 1.Teil 1. Begrüssung, Einführung 2. WebOffice; Neue Möglichkeiten mit ArcIMS ; Mobile Datenerfassung auf dem Feld mittels GPS 4. Kantonaler Zonenplan; Abbildungen, Legenden,

Mehr

IML Produktprogramm. Innovative Holzprüfsysteme für Bäume und Holzkonstruktionen

IML Produktprogramm. Innovative Holzprüfsysteme für Bäume und Holzkonstruktionen IML Produktprogramm Innovative Holzprüfsysteme für Bäume und Holzkonstruktionen Einfach wissen, was niemand sieht Mit den Mess- und Prüfgeräten von IML erhalten Sie zuverlässige Informationen über den

Mehr

Multi Function Feeder

Multi Function Feeder Multi Function Feeder Stand Alone Drahtfördersysteme Document no.: DOC-0156DE Revision: sks0312.de.1.a.bp Multi Function Feeder Mit dem Multi Function Feeder wird die bewährte Drahtvorschubtechnologie

Mehr

CRM BEI FRONIUS: von der Kontaktverwaltung zum integrierten Vertriebs- und Servicemanagement System. Markus Lebersorger

CRM BEI FRONIUS: von der Kontaktverwaltung zum integrierten Vertriebs- und Servicemanagement System. Markus Lebersorger CRM BEI FRONIUS: von der Kontaktverwaltung zum integrierten Vertriebs- und Servicemanagement System Markus Lebersorger Fronius International GmbH Strategic Planning Froniusplatz 1 4600 Wels Drei Sparten,

Mehr

LYNX FL Faserlaser- Schneidsystem

LYNX FL Faserlaser- Schneidsystem LYNX FL Faserlaser- Schneidsystem ENTWICKELT ZUR KOSTENEFFIZIENTEN LASERBEARBEITUNG LVDGROUP.COM LYNX FL STEIGEN SIE EIN IN DIE WELT DES SCHNEIDENS MIT EINEM FASERLASER Entwickelt zur kosteneffizienten

Mehr

Profilator - Das flexible Baukastensystem Die kompakteste Kombination Ihrer Bearbeitungswünsche am Zahnrad

Profilator - Das flexible Baukastensystem Die kompakteste Kombination Ihrer Bearbeitungswünsche am Zahnrad Profilator - Das flexible Baukastensystem Die kompakteste Kombination Ihrer Bearbeitungswünsche am Zahnrad Unterschiedlichste Verfahren im Baukasten kombinieren Mehrkant- und Stirnnutenbearbeitung, Verzahnen,

Mehr

3 - WIG Schweißen. WIG Brenner... ab 26 Wolframelektroden... ab 30 Verschiedenes... 32

3 - WIG Schweißen. WIG Brenner... ab 26 Wolframelektroden... ab 30 Verschiedenes... 32 3 - WIG Schweißen 3 SCHWEISSEN WIG WIG Brenner............................................................... ab 26 Wolframelektroden.................................................. ab 30 Verschiedenes................................................................

Mehr

DIN EN 287-1: Anhang B (informativ) Bezeichnungsbeispiele (korrigierte Fassung; Beispiel 8 ergänzt)

DIN EN 287-1: Anhang B (informativ) Bezeichnungsbeispiele (korrigierte Fassung; Beispiel 8 ergänzt) DIN EN 287-1:2011-11 Anhang B (informativ) Bezeichnungsbeispiele (korrigierte Fassung; Beispiel 8 ergänzt) B.1 Beispiel 1 EN 287-1 135 P 1.2 S t10 PB ml 135 Schweißprozess MAG-Schweißen mit Massivdrahtelektrode

Mehr

Merkle RedMIG. Die wirtschaftliche MIG/MAG-Basislinie!

Merkle RedMIG. Die wirtschaftliche MIG/MAG-Basislinie! Merkle RedMIG. Die wirtschaftliche MIG/MAG-Basislinie! MIG/MAG-Bauserie RedMIG. Qualität zum günstigen Preis! Merkle RedMIG ist die leistungsstarke Einstiegsklasse in die MIG/MAG-Welt von Merkle. Attraktive

Mehr

Begehbare Container - Robuste und flexible Außenlagerung

Begehbare Container - Robuste und flexible Außenlagerung Begehbare Container - Robuste und flexible Außenlagerung Modellübersicht - WHG als Lager für wassergefährdende Flüssigkeiten - VBF als selbstbelüftete Version zur passiven Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten

Mehr

Betriebsanleitung Induktiver Linearwegsensor BIL SmartSens Nr. 836 508 D Ausgabe 0407

Betriebsanleitung Induktiver Linearwegsensor BIL SmartSens Nr. 836 508 D Ausgabe 0407 Betriebsanleitung Induktiver Linearwegsensor BIL SmartSens Nr. 836 508 D Ausgabe 0407 Kompakte Bauform Analogausgang Spannung/Strom (U/I) Berührungslos, kontaktlos Hohe Wiederholgenauigkeit Hohe Temperaturstabilität

Mehr

ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN IN ELEKTRISCHEN ANTRIEBEN

ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN IN ELEKTRISCHEN ANTRIEBEN , Wien: VOM STROM SPARENDEN ANTRIEB ZUR ENERGIEEFFIZIENTEN ANLAGE Wels, 29. April 2010 ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN IN Statement: Drehzahlvariable Antriebe decken derzeit 20% der E-Antriebe in Europa ab (5%

Mehr

Untersuchung der Schweißbarkeit eines Schichtverbundwerkstoffes

Untersuchung der Schweißbarkeit eines Schichtverbundwerkstoffes Untersuchung der Schweißbarkeit eines Schichtverbundwerkstoffes der Fa. Thyssen Krupp Bearbeiter: Dipl. Ing. Klaus Kerschbaumer Graz, 10.01.2012 Seite 1 Inhaltsverzeichnis BEA.: K. KERSCHBAUMER 1 MAG SCHWEIßUNTERSUCHUNG

Mehr