START DEUTSCH 1. Übungssatz 02. Goethe-Institut ISBN Übungsheft ISBN Tonkassette ISBN CD

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "START DEUTSCH 1. Übungssatz 02. Goethe-Institut 2008. ISBN 3-936753-31-8 Übungsheft ISBN 3-936753-32-6 Tonkassette ISBN 3-936753-33-4 CD"

Transkript

1 in puncto Bonn 04_08_08 SD1_Ü02_04 START DEUTSCH 1 Goethe-Institut 2008 ISBN Üungsheft ISBN Tonkssette ISBN CD

2 Inhlt Vorwort 3 Kndidtenlätter Hören 5 Lesen, Schreien 13 Sprechen 25 Prüferlätter Trnskriptionen zum Tonträger 32 Lösungen zu Hören, Lesen, Schreien 36 Bewertung Schreien 37 Hinweise zur mündlichen Prüfung 38 Bewertung Sprechen 41 Antwortogen 42 Seite 1

3 Vorwort Die Prüfung Strt Deutsch 1 wurde vom Goethe-Institut und der telc GmH gemeinschftlich entwickelt. Diese Prüfung dokumentiert die erste Stufe A1 der im Gemeinsmen europäischen Referenzrhmen eschrieenen sechsstufigen Kompetenzskl. Die Stufe A ezeichnet die Fähigkeit zur elementren Sprchverwendung. Mit erfolgreichem Aschluss dieser Prüfung hen Teilnehmende nch gewiesen, dss sie sich uf einfchste Weise uf Deutsch verständigen können. Sie hen gezeigt, dss sie Deutsch verstehen, sprechen und schreien können. Sie können in Alltgssitutionen kurze, einfche Frgen, Anweisungen und Mitteilungen, Ansgen uf dem Anrufentworter, öffentliche Durchsgen sowie kurze Gespräche verstehen, für sie relevnte Informtionen us schriftlichen Kurzmitteilungen, öffentlichen Hinweisschildern und Kleinnzeigen entnehmen, Zhlen, Mengen, Uhrzeiten und Preise nennen und verstehen, Formulre usfüllen, in Bezug uf einfche und persönliche Angen, kurze persönliche Mitteilungen schreien, sich im Gespräch vorstellen und einfche Frgen zur Person entworten, im Alltg geräuchliche Bitten und Aufforderungen formulieren und druf regieren. Strt Deutsch 1 esteht us einer schriftlichen Einzelprüfung mit den Prüfungsteilen Hören, Lesen, Schreien und einer mündlichen Gruppenprüfung. Seite 2 Seite 3

4 Kndidtenlätter Hören circ 20 Minuten Dieser Test ht drei Teile. Sie hören kurze Gespräche und Ansgen. Zu jedem Text git es eine Aufge. Lesen Sie zuerst die Aufge, hören Sie dnn den Text dzu. Kreuzen Sie die richtige Lösung n. Schreien Sie zum Schluss Ihre Lösungen uf den Antwortogen. Seite 4 Seite 5

5 Hören Kndidtenlätter Teil 1 Ws ist richtig? Kreuzen Sie n:, oder c. Sie hören jeden Text zweiml. 1 Wo wollen die Freundinnen die Prty mchen? Beispiel 0 Welche Zimmernummer ht Herr Schneider? Im Grten Im Hus c Am See c 2 Wnn wollen sie sich treffen? Um Uhr Um Uhr c Um Uhr 3 Wo stehen Txis? Seite 6 An der Ecke rechts Die Strße gerdeus c Gerdeus und links Seite 7

6 Hören Kndidtenlätter 4 Wie lnge duern die Sommerkurse? Teil 2 Kreuzen Sie n: oder Flsch. Sie hören jeden Text einml. Eine Woche Zwei Wochen c Vier Wochen Beispiel 0 Fru Gundlch soll zur Informtion Flsch in Hlle C kommen. 5 Ws ringt Johnn mit? 7 Im Zugresturnt knn mn heute frühstücken. Flsch 8 Fluggäste nch Rom sollen in den Flsch ersten Stock kommen. Brot Ost c Tomten 9 Der Fhrer soll sofort ussteigen. Flsch 10 Der Flughfen ist is zum Mittg geschlossen. Flsch 6 Wnn ist Fru Horn us dem Urlu zurück? Am Montg Am Mittwoch c Am Freitg Seite 8 Seite 9

7 Hören Kndidtenlätter Teil 3 Ws ist richtig? Kreuzen Sie n:, oder c. Sie hören jeden Text zweiml. 11 Wnn will Gret ds Formulr Heute Aend holen? Morgen c Montgmorgen 14 Welches Wörteruch ist heute Ds spnische nicht wichtig? Ds polnische c Ds frnzösische 12 Wo treffen sich die Freunde? Am Bhnhof Im itlienischen Resturnt c Im Resturnt Zwieel 15 Wie kommt Herr Müller Mit dem Fhrrd ins Büro? Mit der Strßenhn c Mit dem Auto 13 Wnn knn Ev Schmitz zum Morgen, um 8.00 Uhr Gesprächstermin gehen? Mittwoch, um Uhr c Mittwoch, um 12 Uhr Ende des Tests Hören. Schreien Sie jetzt Ihre Lösungen 1 15 uf den Antwortogen. Seite 10 Seite 11

8 Kndidtenlätter Lesen Schreien circ 45 Minuten Lesen, circ 25 Minuten Dieser Test ht drei Teile. Sie lesen kurze Briefe, Anzeigen etc. Zu jedem Text git es Aufgen. Kreuzen Sie die richtige Lösung n. Schreien, circ 20 Minuten Dieser Test ht zwei Teile. Sie füllen ein Formulr us und schreien einen kurzen Text. Schreien Sie zum Schluss Ihre Lösungen uf den Antwortogen. Wörterücher sind nicht erlut. Seite 12 Seite 13

9 Lesen Kndidtenlätter Teil 1 Lesen Sie die eiden Texte und die Aufgen 1 5. Kreuzen Sie n: oder Flsch. Beispiel 0 Herr Beck freut sich uf ds Konzert. Flsch Liee Fru Dehner, vielen Dnk für die Einldung zu Ihrem Jzz-Konzert. Ich komme gern und ich freue mich sehr uf ds Konzert. Ich dnke Ihnen uch, dss ich in Ihrem Gästezimmer schlfen knn und kein Hotel suchen muss. Mein Zug kommt schon um circ 16 Uhr n. Knn ich Ihnen m Nchmittg dnn noch eim Üen vor dem Konzert helfen? Bis ld und herzliche Grüße Winfried Beck Betreff: Liee Fru Jkos, ich komme heute Dienstg noch nicht us Berlin zurück. Ich he morgen ein Gespräch mit dem Kunden Mych. Der ist gnz wichtig für uns. Und m Donnerstg he ich zwei weitere neue Termine. Aer m Freitg in ich 8 Uhr wieder im Büro. Bitte mchen Sie mir für 11 Uhr einen Termin mit Dr. Flk. Vielen Dnk und herzliche Grüße Helg Stein Neuer Areitspln 1 Herr Beck üernchtet im Hotel. Flsch 2 Herr Beck ietet Fru Dehner seine Hilfe n. Flsch 3 Fru Stein ist in Berlin. Flsch 4 Am Mittwoch ht Fru Stein frei. Flsch 5 Fru Stein will m Freitg Dr. Flk treffen. Flsch Seite 14 Seite 15

10 Lesen Kndidtenlätter Teil 2 Lesen Sie die Texte und die Aufgen Wo finden Sie Informtionen? Kreuzen Sie n: oder. Beispiel 0 Sie suchen zwei Krten für ds Open-Air-Konzert in Mnnheim. 7 Der Computer ist kputt. Sie suchen Hilfe. Bei Regen findet ds Open-Air- Konzert m in der Stdthlle sttt. Es git noch Krten zu kufen! Krtenverkufszentrum Mnnheim Konzerte des Monts Klssik für Junge: Bonn Rock in Berlin Liederend in Dresden Sie hen Frgen Wir hen Lösungen... für lles, ws mit Computern, Druckern, CD-ROMs, Scnnern, ISDN usw. zu tun ht. Auch Reprturen. Ihr Techno-Hus ietet ds gnze Jhr n: geruchte Kühlschränke, Herde, Wschmschinen, Computer, Drucker, Fernseher, Rdios, Hndys usw. Sie hen Frgen Ihr Techno-Hus 6 Sie suchen für die 6 Wochen Ihres Prktikums in Köln ein Zimmer. 8 Sie möchten m Smstgend mit Freunden tnzen gehen. Köln Stdtmitte Rum für Tnz, Sport usw. zu vermieten, uch ends Termine frei, günstige Preise Kornstr. 283, Tel. Wohnen uf Zeit Schöne Zimmer und Aprtments für 2 12 Wochen im Großrum Köln zu interessnten Preisen. Tnzen mcht Spß! Informieren Sie sich jetzt üer die neuen Tnzkurse für Jugendliche und Erwchsene. Bitte estellen Sie unseren Tnzpln. Tnzschule Renz Wohin m Wochenende? Ins Aldin! Ds neue Tnz-Resturnt. Erst gut essen, dnn tnzen die gnze Ncht! Freitg + Smstg hen wir is 4 Uhr geöffnet Köln-Stdtmitte Wohnen uf Zeit Seite 16 Tnzen mcht Spß Wohin m Wochenende Seite 17

11 9 Strt Deutsch 1 Sie sind neu in Deutschlnd und möchten Leute treffen. Sie sehen gern Filme und fhren Rd. Hllo, wir sind eine Gruppe von 8 Leuten, zwischen 25 und 45. Wir treffen uns jede Woche, spielen Krten, reden üer Politik, Kulturelles, Sport. Wollen Sie mitmchen? Kommen Sie einfch m Dienstg, ins Cfé Tvern, Ringstr. 7 Sind Sie uch nicht gern llein? Ich suche Leute, die in der Freizeit nicht nur zu Huse sitzen wollen. Mchen wir zusmmen Ausflüge mit dem Fhrrd, gehen wir ins Kino und trinken dnch noch etws in einem Biergrten! Rufen Sie n unter... Lesen Kndidtenlätter Teil 3 Lesen Sie die Texte und die Aufgen Kreuzen Sie n: oder Flsch. Beispiel An der Tür der Sprchschule 0 Sie wollen Deutsch lernen. Sie müssen jetzt Flsch in die Beethovenstrße 23 gehen. 10 Hllo wir sind... Sind Sie uch nicht... Sie studieren und möchten ein isschen reiten. SPRACHZENTRUM Ds Sprchzentrum ist umgezogen. Sie finden uns jetzt in der Beethovenstr. 23 Unsere Bäckerei rucht Hilfe. Wir suchen eine junge Fru/einen jungen Mnn im Verkuf m Smstg von 7 is 11 Uhr. Unsere Bäckerei... Junge Verkäuferin... Junge Verkäuferin/Junger Verkäufer gesucht für Zeitungskiosk 42-Stunden-Woche ei guter Bezhlung. 11 Vor einem Geschäft Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Liee Kunden! A sofort können Sie uch m Sonntg ei uns Ihre Blumen kufen. Wir schließen erst mittgs um Uhr! Am Sonntgvormittg ekommen Sie hier Blumen. Flsch Seite 18 Seite 19

12 Lesen Kndidtenlätter 12 Im Resturnt 14 An einer Hustür Liee Gäste, kennen Sie die indische Küche? Im nächsten Mont kocht ei uns ein Koch us Klkutt indische Spezilitäten. Bestellen Sie einen Tisch. Wir freuen uns uf Ihren Besuch. Sehr geehrte Interessenten, es git leider keine Besichtigungen mehr. Die 3-Zimmer-Wohnung im 3. Stock ist schon vermietet. Jeden Montg ietet ds Resturnt indisches Essen n. Flsch Sie können die Wohnung nicht esichtigen. Flsch 13 Bei der Strßenhn 15 Im Bhnhof Sehr geehrte Fhrgäste! A dem 1. Mi fährt die Linie 8 zwischen 20 Uhr und 6 Uhr nur is Hupthnhof. Fhrgäste zur Weiterfhrt nch Huchting nehmen itte Hupthnhof die Linie 1 oder den Bus 53. Sehr geehrte Fhrgäste! A 22 Uhr sind unsere Schlter geschlossen. Fhrkrten ekommen Sie dnn n unseren Automten. Es ist der 2. Mi, 21 Uhr. Sie können jetzt nicht zum Flsch Hupthnhof fhren. A 22 Uhr können Sie keine Fhrkrten mehr kufen. Flsch Schreien Sie jetzt Ihre Lösungen 1 15 uf den Antwortogen. Seite 20 Seite 21

13 Schreien Kndidtenlätter Teil 1 Ihr Freund Munir Kssem kommt us Ägypten und wohnt jetzt in Hmurg. Er ist 35 Jhre lt und von Beruf Arzt. In seiner Freizeit will er in einem Verein Fußll spielen. Bezhlen will er mit Kreditkrte. Munir ht ein Formulr für die Anmeldung in einem Sportverein ekommen. In dem Formulr fehlen fünf Informtionen. Helfen Sie Ihrem Freund und schreien Sie die Informtionen in ds Formulr. Am Ende schreien Sie Ihre Lösungen itte uf den Antwortogen. Teil 2 Fmilie Pezold ht Sie für Smstgnchmittg eingelden. Aer m Smstg müssen Sie is zum Aend reiten. Schreien Sie eine kurze Informtion für Fmilie Pezold: Dnk für die Einldung Dss Sie nicht kommen, wrum? Sportclu von 1896 Anmeldung Wie geht es Ihnen? Nme, Vornme: Strße/Husnummer: Kssem, Munir Mundsurger Dmm 29 (0) Schreien Sie zu jedem Punkt ein is zwei Sätze. Schreien Sie uch eine Anrede und einen Schluss uf den Antwortogen (c. 30 Wörter). Wohnort: (1) Telefon 020 / E-Mil: Beruf: (2) Alter: (3) Sport: (4) Zhlung: r Üerweisung Kreditkrte Dtum: 25. Juni 2 _ Unterschrift: (5) Seite 22 Seite 23

14 Kndidtenlätter Sprechen circ 15 Minuten Dieser Test ht drei Teile. Sprechen Sie itte in der Gruppe. Seite 24 Seite 25

15 Sprechen Kndidtenlätter Teil 1 Sich vorstellen. Teil 2 Um Informtionen itten und Informtionen geen. Nme? Alter? Lnd? Wohnort? Sprchen? Beruf? Hoy? SD1+2_Mod_Spr_1 Seite 26 Seite 27

16 Sprechen Kndidtenlätter Teil 3 Bitten formulieren und druf regieren. Seite 28 Seite 29

17 Prüferlätter Trnskriptionen zum Tonträger 32 Lösungen zu Hören, Lesen, Schreien 36 Bewertung Schreien 37 Hinweise zur mündlichen Prüfung 38 Bewertung Sprechen 41 Antwortogen 42 Seite 30 Seite 31

18 Hören Prüferlätter Trnskriptionen Dieser Test ht drei Teile. Sie hören kurze Gespräche und Ansgen. Zu jedem Text git es eine Aufge. Lesen Sie zuerst die Aufge, hören Sie dnn den Text dzu. Kreuzen Sie die richtige Lösung n. Schreien Sie zum Schluss Ihre Lösungen uf den Antwortogen. Teil 1 Ws ist richtig? Kreuzen Sie n:, oder c. Sie hören jeden Text zweiml. Beispiel Fru: Ach, Verzeihung, wo finde ich Herrn Schneider vom Betriesrt? Mnn: Schneider. Wrten Sie ml. Ich glue, der ist in Zimmer Nummer 254. J, stimmt, Zimmer 254. Ds ist im zweiten Stock. D können Sie den Aufzug hier nehmen. Fru: Zweiter Stock, Zimmer 254. Oky, vielen Dnk. Nummer 1 Hnn: Wo wollen wir dieses Jhr unsere Prty mchen? Steffi: Ich in für eine Feier m See. Wir können schwimmen, grillen Hnn: Ich in nicht dfür. Ich finde eine Prty im Grten viel esser. Bei Regen können wir schnell ins Hus und im Hus schön weiter feiern. Steffi: In Ordnung. D können wir j uch grillen. Nummer 2 Mrtin: Möchtest du heute Aend mit mir in ds Konzert von Rosenstolz gehen? Luis: Hmm. Gern. Aer wnn eginnt ds Konzert? Ich in j is um hl cht im Spnisch-Kurs. Mrtin: Dnn git es kein Prolem. Die fngen um neun Uhr n. Wollen wir uns um hl neun n der Ksse treffen? Luis: J, wunderr. Dnn is heute Aend. Nummer 3 Dme: Entschuldigen Sie itte. Ich suche ein Txi, vielleicht dort vorne rechts? Herr: Gnz einfch. Gehen Sie die Strße hier gerdeus und n der Ecke nicht nch rechts. D finden Sie keins. Gehen Sie nch links. Sie müssen nch der Ecke noch circ 100 Meter lufen. D stehen schon die Txis. Dme: Vielen Dnk. Nummer 4 Herr: Guten Tg. Ich möchte einen Sprchkurs esuchen. Wie lnge duern Ihre Kurse? Dme: Die Sommerkurse jetzt im Juli und August zwei Wochen. Unsere normlen Kurse duern er drei oder vier Wochen. Herr: Gut. Ich möchte einen Sommerkurs. Dme: Im Juli oder August? Herr: Anfng Juli. Nummer 5 Freund: Hllo, Johnn. Wir treffen uns heute im Prk und essen dort zusmmen. Kommst du mit? Freundin: Gerne. Klingt gut. Und ws soll ich mitringen? Freund: Brot, Tomten und Käse hen wir genug. Vielleicht ws zu trinken oder ein isschen Ost zum Nchtisch. Freundin: Also, Ost und Limo. Ok. Bis gleich. Nummer 6 Dme: Guten Tg. Ich möchte itte Fru Horn sprechen. Herr: Fru Horn ist leider nicht im Büro. Sie ist von Mittwoch is Freitg im Urlu. Aer m Montg kommt sie us dem Urlu zurück. A cht Uhr ist sie im Büro. Dme: Ah, n dnn rufe ich nächsten Mittwoch wieder n. D he ich Zeit. Seite 32 Seite 33

19 Hören Prüferlätter Teil 2 Kreuzen Sie n: oder Flsch. Sie hören jeden Text einml. Teil 3 Ws ist richtig? Kreuzen Sie n:, oder c. Sie hören jeden Text zweiml. Beispiel Fru Ktrin Gundlch, ngekommen us Budpest, wird zum Informtionsschlter in der Ankunftshlle C geeten. Fru Gundlch itte zum Informtionsschlter in der Ankunftshlle C. Nummer 7 Liee Fhrgäste! Unser Zugresturnt ist geöffnet. Sie ekommen jetzt m Morgen ein leichtes Essen mit Kffee oder Tee, Sft, Ei und Käse für nur 6,50 Euro. Und zu Mittg können Sie ein wrmes Essen wählen. Wir freuen uns uf Sie. Nummer 8 Achtung! Eine Durchsge für die Gäste des Flugs LH 487 nch Rom. Bitte kommen Sie zu Ausgng B 18 im ersten Stock. Der Ausgng A 7 im zweiten Stock ist zurzeit esetzt. Ich wiederhole: Pssgiere nch Rom itte Ausgng B 18. Nummer 9 Achtung: Eine Durchsge für den Fhrer des Wgens K LN Ihr Auto steht vor einer Einfhrt. Bitte fhren Sie Ihr Auto sofort weg. Der Fhrer des Wgens K LN 4711 möchte itte sein Auto wegfhren. Nummer 10 Achtung! Leider hen wir is zum Mittg im gnzen Flughfen ein Prolem mit unserem Computersystem. Bitte kontrollieren Sie die Anzeigen zu Ankunft- und Aflugzeiten ei der Informtion. Wir itten Sie um Entschuldigung. Nummer 11 Hllo Brr, hier Gret. Ich will m Montgmorgen ds Formulr für die Wohnungsnmeldung holen. Möchtest du mitkommen? Du knnst dich j dnn uch gleich eim Amt nmelden. Bitte ruf mich noch heute Aend n. Morgen ht ds Amt keine Sprechstunden. Tschüss. Nummer 12 Hllo Siggi, hier Heinz. Es geht um heute Aend. Ich sehe gerde, ds Resturnt Zwieel ht heute geschlossen. Können wir uns m Bhnhof treffen und dnn zusmmen ein nderes Resturnt suchen? Ds itlienische Resturnt um die Ecke soll gut und nicht teuer sein. Bis heute Aend. Tschüss. Nummer 13 Guten Tg, Fru Everts. Hier Mrtin Lopez. Meine Freundin Ev Schmitz ist krnk. Sie knn morgen nicht um 8.00 Uhr zum Gesprächstermin kommen. Knn sie m Mittwoch um Uhr in Ihr Büro kommen? Sie ht dnn sowieso einen Termin von is Uhr in Ihrem Institut. Ich rufe Sie heute noch einml n. Auf Wiederhören. Nummer 14 Hier ist Nin. Du Anette, knnst du itte heute Nchmittg ds Wörteruch für Spnisch mitringen? Ds für Polnisch ruchen wir heute nicht. Ich sehe gerde, ich he nur ds Wörteruch für Frnzösisch zu Huse. Ich freue mich schon, mit dir reiten zu können. Bis dnn! Nummer 15 Guten Morgen, Fru Seiler. Hier Ernst Müller. Mein Auto ist leider kputt. Ich muss ds Fhrrd nehmen und komme lso ein isschen später ins Büro. Die Strßenhn ist zu weit weg von mir zu Huse. Bitte entschuldigen Sie mich ei Herrn Kruse. Dnke. Ende des Tests Hören. Schreien Sie jetzt Ihre Lösungen 1 15 uf den Antwortogen. Seite 34 Seite 35

20 Lösungen Prüferlätter Bewertung Schreien Erfüllung der Aufgenstellung (pro Inhltspunkt) Hören Teil 1 1 c Teil 2 7 Flsch Teil 3 11 c Teststz Nummer SD1_Ü02 3 Punkte 1,5 Punkte 0 Punkte Aufge voll erfüllt und verständlich Aufge wegen sprchlicher oder inhltlicher Mängel nur teilweise erfüllt Aufge nicht erfüllt und/oder unverständlich 2 c 8 Flsch 12 c 3 c 9 Flsch 13 c 4 5 c c 10 Flsch c c Kommuniktive Gestltung des Textes 6 c 1 Punkt der Textsorte ngemessen Lesen Teil 1 1 Flsch Teil 2 6 Teil 3 11 Flsch 0,5 Punkte 0 Punkte untypische oder fehlende Wendungen, z.b. keine Anrede keine textsortenspezifischen Wendungen 2 Flsch 7 12 Flsch Flsch Flsch Flsch Flsch Flsch Flsch Fmilie Pezold ht Sie für Smstgnchmittg eingelden. Aer m Smstg müssen Sie is zum Aend reiten. Schreien Sie eine kurze Informtion für Fmilie Pezold: Schreien Teil Hmurg Arzt 35 (Jhre) Fußll Dnk für die Einldung Dss Sie nicht kommen, wrum? 5 Kreditkrte SD1_Ü02_Lös Wie geht es Ihnen? Seite 36 Seite 37

21 Teil 1 Hinweise zur mündlichen Prüfung Die mündliche Prüfung ist eine Gruppenprüfung mit mximl vier Prüfungsteilnehmenden. Sie esteht us drei Teilen. Die Prüfung wird von zwei Prüfern durchgeführt. Ein Prüfer mcht lle Ansgen und stellt ggf. Nchfrgen, wenn eine Äußerung unklr oder unvollständig ist. Der ndere Prüfer ewertet ls Beisitzer die Kndidtenleistung und stimmt diese m Ende mit dem Kollegen, der ei der Bewertung von seinem Gesmteindruck usgeht. Die Prüfer wechseln sich in ihren Funktionen. Sich vorstellen Prüfungsziel Geprüft wird die Fähigkeit, in einfchster Form wichtige Informtionen zur eigenen Person zu geen. Prüfungsform Ein Bltt mit Stichworten wird für lle sichtr usgehängt zw. usgelegt. Ansge des Prüfers Strt Deutsch 1 Einführendes Gespräch Vor Beginn der Prüfung erklärt der eine Prüfer den Aluf folgendermßen: Guten Morgen. Mein Nme ist... Ds ist meine Kollegin... / mein Kollege... Diese Prüfung ht drei Teile. Wir eginnen mit Teil 1. Wir möchten uns kennen lernen. Erzählen Sie uns: Wer sind Sie? Bitte, sgen Sie uns etws üer sich. Hier hen Sie Wörter dzu. Als Erstes stelle ich mich vor. Mein Nme ist... Ich komme us... Ich lee in... Ich spreche Deutsch... Mein Hoy ist... Und Sie, wer sind Sie, itte? Sprechen Prüferlätter Die Prüfungsteilnehmenden stellen sich ncheinnder vor. Am Ende jeder Vorstellung ittet der Prüfer, etws zu uchstieren, z.b. den Vor- zw. Fmiliennmen, Wohnort. Außerdem frgt er nch einer Nummer, z.b. Telefon-, Hndy-, Hus- oder Autonummer. Teil 2 Um Informtion itten und Informtionen geen (zu 2 Themen) Prüfungsziel Geprüft wird die Fähigkeit, zu eknnten Alltgsthemen (z.b. Essen und Trinken, Fmilie, Einkufen) einfche Informtionen zu erfrgen und uf een solche Frgen der nderen Prüfungsteilnehmenden zu ntworten. Prüfungsform Die Prüfungsteilnehmenden ziehen zunächst je eine der verdeckten Hndlungskrten zu Them 1. Der erste stellt eine Frge n einen Prüfungsteilnehmer, dieser ntwortet und stellt dnn seine Frge n den nächsten Teilnehmenden. So geht ds reihum, is lle mit einer Frge und einer Antwort drn wren. Dnch folgt Them 2 in derselen Weise. Ansge des Prüfers Buchstieren Sie itte Ihren Fmiliennmen. I-V-A-N-I-S-E-V-I-C. Und wie ist itte Ihre Telefonnummer? Teil 2 Unser erstes Them ist Essen und Trinken. Bitte ziehen Sie eine Krte. Zum Beispiel diese hier: Zum Beispiel: Ws essen Sie gern zum Frühstück? Die Antwort ist zum Beispiel: Brot und Ost. Möchten Sie nfngen? Bitte. us: Modellstz Seite 38 Seite 39

22 Sprechen Prüferlätter Teil 3 Bitten formulieren und druf regieren (zu je 2 Krten) Bewertung Sprechen Prüfungsziel Geprüft wird die Fähigkeit, unter Bezug uf einen Gegenstnd us dem Alltg eine Aufforderung in Form einer Bitte oder Frge zw. der Gesprächssitution entsprechend eine Antwort zu formulieren (s. neenstehendes Beispiel). Prüfungsform Die Prüfungsteilnehmenden ziehen zwei der verdeckten Hndlungskrten. Die Durchführung dieses Teils ist nlog Teil 2. Ansge des Prüfers Teil 3 Bitte ziehen Sie eine Krte. Zum Beispiel diese hier: Erfüllung der Aufgenstellung und sprchliche Relisierung volle Punktzhl hle Punktzhl 0 Punkte Aufge voll erfüllt und verständlich Aufge wegen sprchlicher oder inhltlicher Mängel nur teilweise erfüllt Aufge nicht erfüllt und/oder unverständlich Für Teil 2 und 3 gilt: Können Teilnehmende die gezogene Krte sprchlich nicht umsetzen, formulieren unverständlich oder regieren nicht däqut uf die Bitte um Wiederholung, greift der Prüfende kurz ein und unterstützt den Gesprächsfortgng. Im Notfll ht er die Möglichkeit, eine neue Krte ziehen zu lssen. Hier sgen Sie zum Beispiel zu Ihrem Nchrn: Ein Gls Wsser, itte! oder: Könnte ich ein Gls Wsser hen? Zu der ngesprochenen Person gewendet: Bitte regieren Sie. Hier sgen Sie zum Beispiel: Hier, itte. (Geste) / Tut mir Leid, ich he keins. Möchten Sie nfngen? Bitte. us: Modellstz Hinweis: Kndidteneispiele finden Sie uf dem Triningsvideo für Prüfende. Seite 40 Seite 41

23 Strt Deutsch 1 Antwortogen Schreien, Teil 2 Schreien Sie Ihren Text hier (c. 30 Wörter). Punkte Schreien Teil 2 SD1_Mod_Antw_SchRück_sw Unterschrift Prüfer 1 Unterschrift Prüfer 2 Ort, Dtum

24

Schritte international im Beruf

Schritte international im Beruf 1 Ws mchen die Leute uf dem Foto? Kreuzen Sie n. Die Leute sind ei der Berufsertung. mchen zusmmen ein Seminr. hen gerde Puse. pnthermedi / Werner H. Wer sind die Leute? Ergänzen Sie. die Referentin /

Mehr

Übungssatz 01 FIT IN DEUTSCH 1. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-76-6. FIT1_ÜS01_Kandidaten-/Prueferblaetter_Oktober_2005

Übungssatz 01 FIT IN DEUTSCH 1. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-76-6. FIT1_ÜS01_Kandidaten-/Prueferblaetter_Oktober_2005 KASTNER AG ds medienhus FIT_ÜS_Kndidten-/Prueferletter_Oktoer_5 FIT IN DEUTSCH Üungsstz Kndidtenlätter/Prüferlätter ISBN: 3-938744-76-6 Fit in Deutsh. Üungsstz Inhlt Vorwort 3 Kndidtenlätter Hören 5 Lesen

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Über Gepflogenheiten (Versammlungen, Feste und Geschenke) am Arbeitsplatz sprechen pressmaster/fotolia.

im Beruf Gespräche führen: Über Gepflogenheiten (Versammlungen, Feste und Geschenke) am Arbeitsplatz sprechen pressmaster/fotolia. 1 Sehen Sie die Fotos n und ergänzen Sie: Welches Wort psst? c pressmster/fotoli.com dp/c Jochen Lüke d e der Betriesusflug die Besprechung die Betriesversmmlung die Aschiedsfeier (von den Auszuildenden)

Mehr

GOETHE-ZERTIFIKAT A2 MODELLSATZ ERWACHSENE B1 B2 C1 C2. Zertifiziert durch

GOETHE-ZERTIFIKAT A2 MODELLSATZ ERWACHSENE B1 B2 C1 C2. Zertifiziert durch ERWACHSENE A1 A2 B1 B2 C1 C2 Zertifiziert durh leere Seite Modellstz Inhlt Vorwort 2 Prüfungsteile im Üerlik 3 Kndidtenlätter Lesen 5 Hören 15 Shreien 21 Sprehen 23 Prüferlätter Antwortogen 30 Lösungen

Mehr

Eufic Guide Enfant ALL 14/12/04 15:44 Page 1 10 Tipps für Kids Spiel mit uns! Zur gesundenernährung

Eufic Guide Enfant ALL 14/12/04 15:44 Page 1 10 Tipps für Kids Spiel mit uns! Zur gesundenernährung Kids Ernährung für Tipps 10 Spiel mit uns! gesunden Zur Weißt du noch, wie du Rd fhren lerntest? Ds Wichtigste dei wr zu lernen ds Gleichgewicht zu hlten. Sold es gefunden wr, konntest du die Pedle gleichmäßig

Mehr

Prüfungsteil Schriftliche Kommunikation (SK)

Prüfungsteil Schriftliche Kommunikation (SK) SK Üerlik und Anforderungen Üerlik und Anforderungen Prüfungsteil Shriftlihe Kommuniktion (SK) Üerlik und Anforderungen Worum geht es? In diesem Prüfungsteil sollst du einen Beitrg zu einem estimmten Them

Mehr

16 A. Was für eine Idee! A1 Verrückte Rekorde. a Ordne die Wortgruppen den Fotos zu. Welche Wörter kannst du auf den Fotos zeigen?

16 A. Was für eine Idee! A1 Verrückte Rekorde. a Ordne die Wortgruppen den Fotos zu. Welche Wörter kannst du auf den Fotos zeigen? 16 A Ws für eine Idee! A1 Verrückte Rekorde Ordne die Wortgruppen den Fotos zu. Welche Wörter knnst du uf den Fotos zeigen? 1 prktisch, Hre, Friseur 2 singen, Sänger, Rockkonzert 3 wiegen, Tonne (= 1000

Mehr

Aussichten A1. Einstufungstest. Autorin: Sanja Mazuranic Redaktion: Renate Weber Layout: Claudia Stumpfe Satz: Regina Krawatzki, Stuttgart

Aussichten A1. Einstufungstest. Autorin: Sanja Mazuranic Redaktion: Renate Weber Layout: Claudia Stumpfe Satz: Regina Krawatzki, Stuttgart Aussihten A1 Autorin: Snj Mzurni Rektion: Rente Weer Lyout: Clui Stumpfe Stz: Regin Krwtzki, Stuttgrt Ernst Klett Sprhen GmH, Stuttgrt 2010 www.klett.e Alle Rehte vorehlten. Aussihten A1 Aussihten A1 Aufgenltt

Mehr

Internet, Telekommunikation und Geld

Internet, Telekommunikation und Geld Internet, Telekommuniktion und Geld Aufgbe 1: Schreiben Sie möchten eine CD im Internet kufen, ber Sie wissen nicht, wie Sie die Rechnung bezhlen sollen. Sie rufen die Firm n, ber es ist immer besetzt.

Mehr

Übungssatz 01 FIT IN DEUTSCH 2. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-79-0. FIT2_ÜS01_Kandidaten-/Prueferblaetter_Juli_2005

Übungssatz 01 FIT IN DEUTSCH 2. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-79-0. FIT2_ÜS01_Kandidaten-/Prueferblaetter_Juli_2005 KASTNER AG ds medienhus FIT2_ÜS01_Kndidten-/Prueferletter_Juli_2005 FIT IN DEUTSCH 2 Kndidtenlätter/Prüferlätter ISBN: 3-938744-79-0 Inhlt Vorwort 3 Kndidtenlätter Hören 5 Lesen 13 Shreien 21 Sprehen 25

Mehr

Glück im Alltag. 1 Sehen Sie die Fotos an. 2 Sehen Sie die Fotos an und hören Sie. acht 8 LEKTION 1 FOLGE 1: SCHUTZENGEL

Glück im Alltag. 1 Sehen Sie die Fotos an. 2 Sehen Sie die Fotos an und hören Sie. acht 8 LEKTION 1 FOLGE 1: SCHUTZENGEL 1 Glück im Alltg 1 2 5 6 FOLGE 1: SCHUTZENGEL CD 1 2-9 1 Sehen Sie die Fotos n. Foto 1: Ws ist ein Homeservice? Dort knn mn estellen. Die kommen und Foto 2: Wrum ht Nsseer wohl einen Schutzengel im Auto?

Mehr

Therapiebegleiter Kopfschmerztagebuch

Therapiebegleiter Kopfschmerztagebuch Vornme & Nchnme Therpieegleiter Kopfschmerztgeuch Liee Ptientin, lieer Ptient, Wie Können sie helfen? Bitte führen Sie regelmäßig euch m esten täglich. Trgen Sie in die Splten die jeweiligen Informtionen

Mehr

Technik im Alltag. 2 Ordnen Sie zu. 3 Sehen Sie die Fotos 1 4 an. Was passiert im Homeservice? Was meinen Sie? achtzehn 18 LEKTION 9

Technik im Alltag. 2 Ordnen Sie zu. 3 Sehen Sie die Fotos 1 4 an. Was passiert im Homeservice? Was meinen Sie? achtzehn 18 LEKTION 9 9 Technik im Alltg 5 6 FOLGE 9: COMPUTER SIND DOOF Ws ist ein Druckertreier? Kreuzen Sie n. eine Softwre, die dfür sorgt, dss Computer und Drucker zusmmen funktionieren ein spezielles Kel, mit dem mn den

Mehr

Übungsblatt 1 zum Propädeutikum

Übungsblatt 1 zum Propädeutikum Üungsltt zum Propädeutium. Gegeen seien die Mengen A = {,,,}, B = {,,} und C = {,,,}. Bilden Sie die Mengen A B, A C, (A B) C, (A C) B und geen Sie diese in ufzählender Form n.. Geen Sie lle Teilmengen

Mehr

Übungssatz 02 FIT IN DEUTSCH 2. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-85-5. FIT2_ÜS02_Kandidaten-/Prueferblaetter_April_2006

Übungssatz 02 FIT IN DEUTSCH 2. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-85-5. FIT2_ÜS02_Kandidaten-/Prueferblaetter_April_2006 KASTNER AG ds medienhus FIT2_ÜS02_Kndidten-/Prueferletter_April_2006 FIT IN DEUTSCH 2 Üungsstz 02 Kndidtenlätter/Prüferlätter ISBN: 3-938744-85-5 Üungsstz 02 Inhlt Vorwort 3 Kndidtenlätter Hören 5 Lesen

Mehr

In der Stadt unterwegs

In der Stadt unterwegs 11 In der Stdt unterwegs 1 2 6 7 8 FOLGE 11: GUSTAV HEINEMANN CD 2 01 1 Sehen Sie die Fotos n. Ws meinen Sie? b Wen sucht Niko? Wrum ht Niko Blumen dbei? 2 Ws ist richtig? Niko nimmt... Ich glube, Niko

Mehr

5 Kontakte. A VIP-Quiz! y Fotos y Zahlen y andere Sprachen y meine Sprache y. y weiblich y männlich Berufe Schauspielerin

5 Kontakte. A VIP-Quiz! y Fotos y Zahlen y andere Sprachen y meine Sprache y. y weiblich y männlich Berufe Schauspielerin 5 Kontkte A VIP-Quiz! B A C A1 BESPRECHEN ) Lest und smmelt 3 Informtionen zu jeder Person. A B C Nme: Bill Nme: Nme: 1 01. 09. 89 1 1 2 2 2 3 3 3 ) Vergleicht die Informtionen us A1. c) Wrum versteht

Mehr

7Zu Hause. 1 Stadtleben oder Landluft? Einheit 7

7Zu Hause. 1 Stadtleben oder Landluft? Einheit 7 7Zu Huse Stdtleben oder Lndluft? Stdt oder Lnd? Sehen Sie sich die Fotos n und smmeln Sie: Ws gehört für Sie zum Leben in der Stdt und ws zum Leben uf dem Lnd? Stdt die U-Bhn Lnd die Tiere einhundertzwölf

Mehr

Übungssatz 01 FIT IN DEUTSCH 1. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: FIT1_ÜS01_Kandidaten-/Prueferblaetter_Oktober_2005

Übungssatz 01 FIT IN DEUTSCH 1. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: FIT1_ÜS01_Kandidaten-/Prueferblaetter_Oktober_2005 FIT IN DEUTSCH 1 Üungsstz 01 Kndidtenlätter/Prüferlätter KASTNER AG ds medienhus FIT1_ÜS01_Kndidten-/Prueferletter_Oktoer_2005 ISBN: 3-938744-76-6 Fit in Deutsh.1 Üungsstz 01 Teil 1 Du hörst drei Nhrihten

Mehr

A Wie geht s? Danke, gut.

A Wie geht s? Danke, gut. A Wie geht s? Dnke, gut. Meine Fmilie A1 1 Ergänzen Sie. Super! c d e A2 1 13 Phonetik 1 14 A2 2 Stzmelodie und Stzkzent Hören Sie und chten Sie uf die Betonung:. 1 2 3 * Wie geht es Ihnen? Wie geht es

Mehr

2 Kinobesuch GRAMMATIK. perfekt. Im September LEICHT. wann die Vorstellung beginnt. Schreiben Sie Sätze! Beginnen Sie mit den grün markierten Wörtern!

2 Kinobesuch GRAMMATIK. perfekt. Im September LEICHT. wann die Vorstellung beginnt. Schreiben Sie Sätze! Beginnen Sie mit den grün markierten Wörtern! DEUTSCH GRAMMATIK VERBPOSITION S. 0 Im Septemer LEICHT Shreien Sie Sätze! Beginnen Sie mit den grün mrkierten Wörtern! der Herst / m. Septemer / eginnt ds Oktoerfest / in Münhen / findet sttt die Österreiher

Mehr

Beispiellösungen zu Blatt 24

Beispiellösungen zu Blatt 24 µthemtischer κorrespondenz- zirkel Mthemtisches Institut Georg-August-Universität Göttingen Aufge Beispiellösungen zu Bltt Mn eweise, dss mn ein Qudrt für jede Zhl n 6 in genu n kleinere Qudrte zerlegen

Mehr

Dein Trainingsplan. sportmannschaft. ... und was sonst noch wichtig ist. Deine Zähne sind wie deine. und du bist der Trainer!

Dein Trainingsplan. sportmannschaft. ... und was sonst noch wichtig ist. Deine Zähne sind wie deine. und du bist der Trainer! hben Freunde Deine Zähne sind wie deine sportmnnschft und du bist der Triner! Und jeder Triner weiß, wie wichtig jeder einzelne Spieler ist eine wichtige und schöne Aufgbe! Drum sei nett zu deinen Zähnen

Mehr

UNTERRICHTSPLAN LEKTION 18

UNTERRICHTSPLAN LEKTION 18 Lektion 18 Geen Sie ihm doch diesen Tee! UNTERRICHTSPLAN LEKTION 18 1 Hllo, Schwester Angelik! Prtnerreit, Die TN sehen sich zu zweit ds Foto n und eschreien, ws sie sehen. Uneknnte Wörter schlgen sie

Mehr

tujareisen Ihr Nordlandpartner

tujareisen Ihr Nordlandpartner Incentives Events Abenteuer tujreisen Ihr Nordlndprtner tujreisen Ihr Nordlndprtner 17 Jhre 17 Jhre tujreisen Ihr Nordlndprtner Wer sind wir? Ws können wir für Sie tun? Ihnen zuhören, nchfrgen, Wünsche

Mehr

Lesen. Fit in Deutsch.2. circa 30 Minuten. Dieser Test hat drei Teile. In diesem Prüfungsteil findest du Anzeigen, Briefe und Artikel aus der Zeitung.

Lesen. Fit in Deutsch.2. circa 30 Minuten. Dieser Test hat drei Teile. In diesem Prüfungsteil findest du Anzeigen, Briefe und Artikel aus der Zeitung. Fit in Deutsh.2 Üungsstz 01 Kndidtenlätter ir 30 Minuten Dieser Test ht drei Teile. In diesem Prüfungsteil findest du Anzeigen, Briefe und Artikel us der Zeitung. Zu jedem Text git es Aufgen. Shreie m

Mehr

FREUNDE. 1 Bilderrätsel. 2 Ein-Minuten-Statement AB 9 / Ü 2

FREUNDE. 1 Bilderrätsel. 2 Ein-Minuten-Statement AB 9 / Ü 2 FREUNDE Bilderrätsel Entwerfen Sie uf einem Bltt Ppier ein Bilderrätsel zu Ihrer Person. Schreien Sie Ihren Nmen druf und zeichnen Sie drei Motive zu Ihrer Person, die für Sie wichtig sind, z. B. zu Ihrer

Mehr

Lotta muss für eine Prüfung lernen... Trotzdem geht sie abends in die Disco...

Lotta muss für eine Prüfung lernen... Trotzdem geht sie abends in die Disco... Grmmtik 1 Schreiben Sie Sätze mit trotzdem. Lott für eine Prüfung d Fru Keil wenig Geld lernen müssen hben bends in die Disco gehen von einem neuen Mntel... träumen... Lott muss für eine Prüfung lernen....

Mehr

Modellsatz START DEUTSCH 1. Deutschprüfungen für Erwachsene B1 B2 C1 C2. Materialien zu der Prüfung Start Deutsch 1

Modellsatz START DEUTSCH 1. Deutschprüfungen für Erwachsene B1 B2 C1 C2. Materialien zu der Prüfung Start Deutsch 1 Mterilien zu der Prüfung Strt Deutsch 1 Strt Deutsch 1 Modelltest ISBN 3-935618-95-6 Strt Deutsch 1 Modelltest, Hörkssette ISBN 3-935618-96-4 Strt Deutsch 1 Modelltest, CD ISBN 3-935618-97-2 Strt Deutsch

Mehr

ÜBUNGSSATZ 01 ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF. Kandidatenblätter STRUKTUREN UND WORTSCHATZ ZEIT: 30 MINUTEN. ZDfB_Ü01_SW_06 120206

ÜBUNGSSATZ 01 ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF. Kandidatenblätter STRUKTUREN UND WORTSCHATZ ZEIT: 30 MINUTEN. ZDfB_Ü01_SW_06 120206 Felix Brndl Münhen ZDfB_Ü01_SW_06 120206 ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01 Kndidtenlätter ZEIT: 30 MINUTEN Zertifikt Deutsh für den Beruf Üungsstz 01 Aufge 1 Lesen Sie den folgenden Text zuerst

Mehr

Schriftliche Prüfungsarbeit zum mittleren Schulabschluss 2007 im Fach Mathematik

Schriftliche Prüfungsarbeit zum mittleren Schulabschluss 2007 im Fach Mathematik Sentsverwltung für Bildung, Wissenschft und Forschung Schriftliche Prüfungsrbeit zum mittleren Schulbschluss 007 im Fch Mthemtik 30. Mi 007 Arbeitsbeginn: 10.00 Uhr Berbeitungszeit: 10 Minuten Zugelssene

Mehr

Tagesablauf Arbeit Freizeit

Tagesablauf Arbeit Freizeit Tgesluf Areit Freizeit Am Morgen Ü 1 Lesen Sie A 1. Ordnen Sie Frgen und Antworten zu. 1. Steht Sr B. gern uf? A 5 oder 6 Minuten. 2. Wnn fährt die U-Bhn? B Nein, sie leit gerne noh einen Moment liegen.

Mehr

REGSAM-Handbuch. für neue Facharbeitskreissprecherinnen und -sprecher

REGSAM-Handbuch. für neue Facharbeitskreissprecherinnen und -sprecher REGSAM-Hndbuch für neue Fchrbeitskreissprecherinnen und -sprecher Inhlte Vorwort. 2 Über REGSAM. o Wozu REGSAM? o REGSAM holt lle Hndelnden n einen Tisch o Wie wird gerbeitet? Oder: Die Gremien o Zentrler

Mehr

Vergleichsarbeiten 2010 3. Jahrgangsstufe (VERA-3) Deutsch TESTHEFT I Lesen

Vergleichsarbeiten 2010 3. Jahrgangsstufe (VERA-3) Deutsch TESTHEFT I Lesen Vergleichsrbeiten. Jhrgngsstufe (VERA-) eutsch TESTHEFT I Lesen ANLEITUNG In diesem Test wirst du einige Leseufgben berbeiten. Es gibt verschiedene Arten von Aufgben. Für einige Frgen werden dir mehrere

Mehr

Skript für die Oberstufe und das Abitur 2015 Baden-Württemberg berufl. Gymnasium (AG, BTG, EG, SG, WG)

Skript für die Oberstufe und das Abitur 2015 Baden-Württemberg berufl. Gymnasium (AG, BTG, EG, SG, WG) Sript für die Oerstufe und ds Aitur Bden-Württemerg erufl. Gymnsium (AG, BTG, EG, SG, WG) Mtrizenrechnung, wirtschftliche Anwendungen (Leontief, Mterilverflechtung) und Linere Optimierung Dipl.-Mth. Alexnder

Mehr

Wer bei Dir sich birgt

Wer bei Dir sich birgt Wer bei Dir sich birgt (Johnnes Hrtl 2009) E Wer bei Dir sich birgt steht fest uf einem Berg cis denn Du bist seine Burg sein fester Turm. E Meine ugen richten sich uf Dich llein cis denn Du bist meine

Mehr

Unterwegs. 1 Ordnen Sie zu. 2 Sehen Sie die Fotos an. Was meinen Sie? Sprechen Sie. 3 Sehen Sie die Fotos an und hören Sie. vierzig 40 LEKTION 11

Unterwegs. 1 Ordnen Sie zu. 2 Sehen Sie die Fotos an. Was meinen Sie? Sprechen Sie. 3 Sehen Sie die Fotos an und hören Sie. vierzig 40 LEKTION 11 11 Unterwegs 1 2 5 6 FOLGE 11: MÄNNER! 1 Ordnen Sie zu. ds Auto die Tnkstelle die Grge der Führerusweis A B C D... ds Auto......... 2 Sehen Sie die Fotos n. Ws meinen Sie? Sprehen Sie. d Foto 1: Ws will

Mehr

Was nicht bewertet werden soll, streichen Sie bitte durch. Werden Täuschungsversuche beobachtet, so wird die Präsenzübung mit 0 Punkten bewertet.

Was nicht bewertet werden soll, streichen Sie bitte durch. Werden Täuschungsversuche beobachtet, so wird die Präsenzübung mit 0 Punkten bewertet. Prof Dr Dr hc W Thoms Formle Systeme, Automten, Prozesse SS 2011 Musterlösung - Präsenzüung Dniel Neider, Crsten Otto Vornme: Nchnme: Mtrikelnummer: Studiengng (itte nkreuzen): Informtik Bchelor Informtik

Mehr

KAPITEL 12 ZEIT ZM FEIERN

KAPITEL 12 ZEIT ZM FEIERN 39 KAPITEL 12 ZEIT ZM FEIERN 1. Hör zu und lies mit. (T. S. 45) Wer mcht ws? Schrei Tess, Rert, Juli der Luks vr den Stz. 1 öffnet die Tür. 2 ruft Rert, denn Juli und Luks sind gekmmen. 3 sgt, dss es ei

Mehr

1 Neu hier? 1 Neu hier? a Ergänze den Dialog. 2 Hören üben Was hörst du: a oder b? Kreuze an. 1. Ich? Hallo. Wie heißt du? Ja, du!

1 Neu hier? 1 Neu hier? a Ergänze den Dialog. 2 Hören üben Was hörst du: a oder b? Kreuze an. 1. Ich? Hallo. Wie heißt du? Ja, du! 1 Neu hier? 2 1 Neu hier? Ergänze den Dilog. Hllo. Wie heißt du? Ich? J, du! Ich in Ivo. Aus Serien. Und du? D vorne. Und du? Und woher kommst du? Tschüs! Ich? Aus Afghnistn. Und wo wohnst du? Hier. Ich

Mehr

Die Regelungen zu den Einsendeaufgaben (Einsendeschluss, Klausurzulassung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformationen Heft Nr. 1.

Die Regelungen zu den Einsendeaufgaben (Einsendeschluss, Klausurzulassung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformationen Heft Nr. 1. Modul : Grundlgen der Wirtschftsmthemtik und Sttistik Kurs 46, Einheit, Einsendeufge Die Regelungen zu den Einsendeufgen (Einsendeschluss, Klusurzulssung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformtionen

Mehr

DAS JUGENDKONTO, das NICHT NUR AUF

DAS JUGENDKONTO, das NICHT NUR AUF DAS JUGENDKONTO, ds NICHT NUR AUF dein GELD AUFPASST. Hndy oder Lptop 1 Jhr grtis Versichern!* Mitten im Leben. *) Näheres im Folder FÜR ALLE VON 14-19, DIE MITTEN IM LEBEN STEHEN! Mit 14 Lebensjhren mcht

Mehr

Werben auf askenrico

Werben auf askenrico Weren uf skenrico skenrico Ihr Online-Reiseführer für Mitteleurop Unser Online-Reiseführer ht eine rsnte Entwicklung zu verzeichnen. Gegründet Ende 2009, zählt er mit üer 10.000 montlichen Besuchern Mitte

Mehr

Mathematik: Mag. Schmid Wolfgang Arbeitsblatt 3 5. Semester ARBEITSBLATT 3 PARAMETERDARSTELLUNG EINER GERADEN

Mathematik: Mag. Schmid Wolfgang Arbeitsblatt 3 5. Semester ARBEITSBLATT 3 PARAMETERDARSTELLUNG EINER GERADEN Mthemtik: Mg. Schmid Wolfgng Areitsltt 3 5. Semester ARBEITSBLATT 3 PARAMETERDARSTELLUNG EINER GERADEN Wir wollen eine Gerde drstellen, welche durch die Punkte A(/) und B(5/) verläuft. Die Idee ist folgende:

Mehr

ZDfB_Ü01_LV_06 120206. Felix Brandl München ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01. Kandidatenblätter LESEVERSTEHEN ZEIT: 40 MINUTEN

ZDfB_Ü01_LV_06 120206. Felix Brandl München ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01. Kandidatenblätter LESEVERSTEHEN ZEIT: 40 MINUTEN Felix Brndl Münhen ZDfB_Ü01_LV_06 120206 ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01 Kndidtenlätter ZEIT: 40 MINUTEN Zertifikt Deutsh für den Beruf Üungsstz 01 Aufge 1 Bitte lesen Sie den folgenden

Mehr

Grundbegriffe der Informatik Aufgabenblatt 5

Grundbegriffe der Informatik Aufgabenblatt 5 Grundegriffe der Informtik Aufgenltt 5 Mtr.nr.: Nchnme: Vornme: Tutorium: Nr. Nme des Tutors: Ausge: 20. Novemer 2013 Age: 29. Novemer 2013, 12:30 Uhr im GBI-Briefksten im Untergeschoss von Geäude 50.34

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2008

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2008 SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2008 (Mittelstufe) CODENUMMER: I. Lesen Sie den Text. Entsheiden Sie, welhe der Antworten ( ) psst. Es git jeweils nur eine rihtige Lösung. GEMEINSAM FÚR SPRACHE UND KULTUR Ashenputtel,

Mehr

Kleines Deutschlandquiz

Kleines Deutschlandquiz Kleines Deutshlndquiz 0 Stimmen diese Aussgen üer Deutshlnd? Kreuzen Sie n. d e f g h i j k l Die Bundesrepulik Deutshlnd esteht us 6 Bundesländern. Jedes Bundeslnd ht einen eigenen Bundesknzler / eine

Mehr

DAS Einzige Konto, Mitten im Leben. monsterhetz.at. *) Näheres im Folder

DAS Einzige Konto, Mitten im Leben. monsterhetz.at. *) Näheres im Folder DAS Einzige Konto, ds uch uf dein HANDY ODER DEINEN LAPTOP AUFPASST. Versichert Hndy oder Lptop 1 Jhr grtis!* Mitten im Leben. monsterhetz.t *) Näheres im Folder FÜR ALLE VON 14-19, DIE MITTEN IM LEBEN

Mehr

Für den Mathe GK, Henß. - Lineare Algebra und analytische Geometrie -

Für den Mathe GK, Henß. - Lineare Algebra und analytische Geometrie - Für den Mthe GK, Henß - Linere Alger und nlytische Geometrie - Bis uf die Astände ist jetzt lles drin.. Ich h noch ne tolle Seite entdeckt mit vielen Beispielen und vor llem Aufgen zum Üen mit Lösungen..

Mehr

Mathematik PM Rechenarten

Mathematik PM Rechenarten Rechenrten.1 Addition Ds Pluszeichen besgt, dss mn zur Zhl die Zhl b hinzuzählt oder ddiert. Aus diesem Grunde heisst diese Rechenrt uch Addition. + b = c Summnd plus Summnd gleich Summe Kommuttivgesetz

Mehr

Rock? Passt der. Personen beschreiben

Rock? Passt der. Personen beschreiben 10 Psst der Rok? Personen eshreien Denken Sie n drei Personen. Ws ist für die Personen typish? Mhen Sie Notizen. Ws gefällt Ihnen ( )? Ws finden Sie niht so gut ( )? Wie sieht die Person us? jung / lt

Mehr

1 Sehen Sie sich das Bewerbungsgespräch 1 erst einmal ohne Ton an.

1 Sehen Sie sich das Bewerbungsgespräch 1 erst einmal ohne Ton an. Lektion 12 Bewerungsgespräch Areitsltt 1: Interkulturelle Beochtung 1 Sehen Sie sich ds Bewerungsgespräch 1 erst einml ohne Ton n. 2 Sehen Sie sich nun den ersten Aschnitt (00:00 00:15) des Films n (noch

Mehr

Sehen Sie das Bild an. Welche Medien benutzt die junge Frau im Zug? Was kann sie damit alles machen?

Sehen Sie das Bild an. Welche Medien benutzt die junge Frau im Zug? Was kann sie damit alles machen? medien 1 Mediennutzung AB 4 / U 2 Sehen Sie ds Bild n. Welche Medien benutzt die junge Fru im Zug? Ws knn sie dmit lles mchen? b Welche Medien benutzte mn vor circ 20 Jhren für diese Aktivitäten? Smmeln

Mehr

In einer fremden Stadt

In einer fremden Stadt 9 1 In einer fremden Stdt 2 5 76 FOLGE 9: GEMÜTLICHKEIT 1 Timo ist in München unterwegs. Ws wissen Sie üer München? Sprechen Sie uch in Ihrer Sprche. Hofräuhus München Oktoerfest Ich wr schon einml in

Mehr

Es schneit sehr stark. Deshalb haben alle Züge Verspätung.

Es schneit sehr stark. Deshalb haben alle Züge Verspätung. 11 Grmmtik 1 Sehen Sie ds Bild n und ergänzen Sie. Der Briefträger geht... den Gehweg... entlng. Wolfi fährt mit seinem Fhrrd... Briefträger... c Die Ktze läuft...... Strße. d Fru Löl geht...... E Reinigung.

Mehr

Vorkurs Mathematik Fachhochschule Frankfurt, Fachbereich 2. Fachhochschule Frankfurt am Main Fachbereich Informatik und Ingenieurwissenschaften

Vorkurs Mathematik Fachhochschule Frankfurt, Fachbereich 2. Fachhochschule Frankfurt am Main Fachbereich Informatik und Ingenieurwissenschaften Vorkurs Mthemtik Fchhochschule Frnkfurt, Fchereich Fchhochschule Frnkfurt m Min Fchereich Informtik und Ingenieurwissenschften Vorkurs Mthemtik Sie finden lle Mterilien sowie ergänzende Informtionen unter

Mehr

Gedanken stoppen und entschleunigen

Gedanken stoppen und entschleunigen 32 AGOGIK 2/10 Bertie Frei, Luigi Chiodo Gednken stoppen und entschleunigen Individuelles Coching Burn-out-Prävention Probleme knn mn nie mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstnden sind. Albert

Mehr

FDT-VERLEGESCHULUNGEN

FDT-VERLEGESCHULUNGEN 25 % RABATT SICHERN. BIS 15.11.2015 online buchbr FDT-VERLEGESCHULUNGEN KURSSTAFFEL 2016 WEITERBILDEN. OPTIMIEREN. WISSEN! 02 03 WEITERBILDEN. OPTIMIEREN. WISSEN! FDT-Verlegeschulungen Schulungen für Verleger

Mehr

123 Familienausgleichskasse

123 Familienausgleichskasse 1 Fmilienzulgen: Anmeldung für Arbeitnehmende eines nicht beitrgspflichtigen Arbeitgebers (Anobg) Antrgstellerin / Antrgsteller Abrechnungsnummer (xxx.xxx) 123 Fmilienusgleichsksse Sozilversicherungsnstlt

Mehr

Mathematik. Name, Vorname:

Mathematik. Name, Vorname: Kntonsschule Zürich Birch Fchmittelschule Aufnhmeprüfung 2007 Nme, Vornme: Nr.: Zeit: 90 Minuten erlubte Hilfsmittel: Tschenrechner us der Sekundrschule, lso weder progrmmierbr noch grfik- oder lgebrfähig

Mehr

edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre statistischen Meldungen über das Internet auszufüllen und einzureichen.

edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre statistischen Meldungen über das Internet auszufüllen und einzureichen. Mnuell edatenq Fremdenverkehrs- und Gstgeweresttistik Einleitung edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit ietet, ihre sttistischen Meldungen üer ds Internet uszufüllen und einzureichen.

Mehr

UNTERRICHTSPLAN LEKTION 22

UNTERRICHTSPLAN LEKTION 22 Lektion 22 Am esten sind seine Schuhe! UNTERRICHTSPLAN LEKTION 22 1 Wohin geht er wohl? Gruppenreit, Die Bücher sind geschlossen. In Kleingruppen smmeln die TN Feste und Prtys, zu denen mn esondere Kleidung

Mehr

Hausaufgabe 2 (Induktionsbeweis):

Hausaufgabe 2 (Induktionsbeweis): Prof. Dr. J. Giesl Formle Sprhen, Automten, Prozesse SS 2010 Üung 3 (Age is 12.05.2010) M. Brokshmidt, F. Emmes, C. Fuhs, C. Otto, T. Ströder Hinweise: Die Husufgen sollen in Gruppen von je 2 Studierenden

Mehr

Umwandlung von endlichen Automaten in reguläre Ausdrücke

Umwandlung von endlichen Automaten in reguläre Ausdrücke Umwndlung von endlichen Automten in reguläre Ausdrücke Wir werden sehen, wie mn us einem endlichen Automten M einen regulären Ausdruck γ konstruieren knn, der genu die von M kzeptierte Sprche erzeugt.

Mehr

Lektion 2: Du und ich

Lektion 2: Du und ich Lektion 2: Du und ich Lernziele Stellung nehmen Über sttistische Angben sprechen Vergleiche formulieren Einen Forumsbeitrg schreiben Argumente gegenüberstellen Ein Interview mchen 2 d(r)/wo(r) + Präposition

Mehr

Mitschrift Repetitorium Theoretische Informatik und Logik

Mitschrift Repetitorium Theoretische Informatik und Logik Mitschrift Repetitorium Theoretische Informtik und Logik Teil 1: Formle Sprchen, 15.01.2010, 1. Edit Allgemeine Hinweise für die Prüfung Ds Pumping-Lemm für kontextfreie Sprchen kommt nicht (sehr wohl

Mehr

Frank Heitmann 2/71. 1 Betrachten wir Σ für ein Alphabet Σ, so ist Σ die Menge

Frank Heitmann 2/71. 1 Betrachten wir Σ für ein Alphabet Σ, so ist Σ die Menge Formle Grundlgen der Informtik Kpitel 2 und reguläre Sprchen Frnk Heitmnn heitmnn@informtik.uni-hmurg.de 7. April 24 Frnk Heitmnn heitmnn@informtik.uni-hmurg.de /7 Alphet und Wörter - Zusmmengefsst Die

Mehr

Name... Matrikel Nr... Studiengang...

Name... Matrikel Nr... Studiengang... Proeklusur zur Vorlesung Berechenrkeitstheorie WS 201/1 1. Jnur 201 Prof. Dr. André Schulz Bereitungszeit: 120 Minuten [So oder so ähnlich wird ds Deckltt der Klusur ussehen.] Nme... Mtrikel Nr.... Studiengng...

Mehr

dann bin ich tagsüber eben müde.

dann bin ich tagsüber eben müde. Lektion 4: Areitswelt 4 A Wenn ih nhts Txi fhren muss, nn in ih tgsüer een müe. A1 1 Wer sgt ws? Ornen Sie zu. Ihr Auto ist kputt. Wie fhren Sie zur Areit? 1 2 3 Wenn es shneit, nn nehme ih ie S-Bhn. Wenn

Mehr

Fragebogen 1 zur Arbeitsmappe Durch Zusatzempfehlung zu mehr Kundenzufriedenheit

Fragebogen 1 zur Arbeitsmappe Durch Zusatzempfehlung zu mehr Kundenzufriedenheit Teilnehmer/Apotheke/Ort (Zus/1) Frgeogen 1 zur Areitsmppe Durh Zustzempfehlung zu mehr Kunenzufrieenheit Bitte kreuzen Sie jeweils ie rihtige(n) Antwort(en) in en Felern is n! 1. Worin esteht ie Beeutung

Mehr

Übungsblatt Gleichungssysteme Klasse 8

Übungsblatt Gleichungssysteme Klasse 8 Üungsltt Gleichungsssteme Klsse 8 Auge : Berechne die Lösungen des Gleichungspres: I II 7 Kontrolliere durch Einseten. Auge : Löse dem Additionsverhren: I 7-6 II 9 Auge : Gegeen ist olgendes linere Gleichungssstem

Mehr

VERORDNUNG ZUM ORGANISATIONSREGLEMENT DES SCHULVERBANDES NIDAU

VERORDNUNG ZUM ORGANISATIONSREGLEMENT DES SCHULVERBANDES NIDAU VERORDNUNG ZUM ORGANISATIONSREGLEMENT DES SCHULVERBANDES NIDAU vom. August 0 5.0.0 VERORDNUNG ZUM ORGANISATIONSREGLEMENT DES SCHULVERBANDES NIDAU Die Bildungskommission eschliesst, gestützt uf Artikel

Mehr

Mathematik schriftlich

Mathematik schriftlich WS KV Chur Abschlussprüfungen 00 für die Berufsmtur kufmännische Richtung Mthemtik schriftlich LÖSUNGEN Kndidtennummer Nme Vornme Dtum der Prüfung Bewertung mögliche erteilte Punkte Punkte. Aufgbe 0. Aufgbe

Mehr

Lektion 9: Kein Problem?!

Lektion 9: Kein Problem?! Lektion : Kein Prolem?! Lernziele Die Fortsetzung einer Geschichte schreien Einen Text zusmmenfssen Rtschläge geen und druf regieren Plusqumperfekt Indirekte Rede (Gegenwrt) S.103 Einstiegsseite 1. Bitte

Mehr

5.3 Dynamisches Sitzen und Stehen

5.3 Dynamisches Sitzen und Stehen Dynmisches Sitzen und Stehen 5.3 Dynmisches Sitzen und Stehen Test Bewegen Sie sich eim Sitzen und Stehen kontinuierlich um den Mittelpunkt der senkrechten Oerkörperhltung (S. 39) mit neutrler Wirelsäulenschwingung

Mehr

ARBEITSBLATT 5L-6 FLÄCHENBERECHNUNG MITTELS INTEGRALRECHNUNG

ARBEITSBLATT 5L-6 FLÄCHENBERECHNUNG MITTELS INTEGRALRECHNUNG Mthemtik: Mg. Schmid WolfgngLehrerInnentem RBEITSBLTT 5L-6 FLÄHENBEREHNUNG MITTELS INTEGRLREHNUNG Geschichtlich entwickelte sich die Integrlrechnug us folgender Frgestellung: Wie knn mn den Flächeninhlt

Mehr

3 Sehen Sie die Fotos an. Was passiert im Homeservice? Was meinen Sie?

3 Sehen Sie die Fotos an. Was passiert im Homeservice? Was meinen Sie? 9 Technik und Alltg 1 2 5 6 FOLGE 9: COMPUTER SIND DOOF 1 Ws ist ein Druckertreier? Kreuzen Sie n. eine Softwre, die dfür sorgt, dss Computer und Drucker zusmmen funktionieren ein spezielles Kel, mit dem

Mehr

2.2. Aufgaben zu Figuren

2.2. Aufgaben zu Figuren 2.2. Aufgen zu Figuren Aufge 1 Zeichne ds Dreieck ABC in ein Koordintensystem. Bestimme die Innenwinkel, und und erechne ihre Summe. Ws stellst Du fest? ) A(1 2), B(8 3) und C(3 7) ) A(0 3), B(10 1) und

Mehr

1. Kapitel: Arithmetik. Ergebnisse mit und ohne Lösungsweg

1. Kapitel: Arithmetik. Ergebnisse mit und ohne Lösungsweg Arithmetik Lösungen Lö. Kpitel: Arithmetik. Ergenisse mit und ohne Lösungsweg Zu Aufge.: ) 7 ist eine rtionle Zhl, d sie sich ls Bruch us zwei gnzen Zhlen (Nenner 0) drstellen lässt: 7 7. 6 ) Eenso, denn

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 6 Sprachenlernen Über Lerntechniken sprechen

Optimal A1 / Kapitel 6 Sprachenlernen Über Lerntechniken sprechen Über Lerntechniken sprechen Sprechen Sie über Ihre Lerngewohnheiten. Was passt für Sie? Kreuzen Sie an, und sprechen Sie mit Ihrem /Ihrer Partner /(in). Fragen Sie auch Ihren /Ihre Partner /(in). allein

Mehr

Ab in den Frühling! Ein echter Stimmungsmacher: Das richtige Frühlingsessen.

Ab in den Frühling! Ein echter Stimmungsmacher: Das richtige Frühlingsessen. Ausgbe März 2015 Buen Wohnen Leben Menden Iserlohn Lüdenscheid Dortmund Inhlt: 1 Ab in den Frühling! Unsere Tipps für die perfekte Frühlingsstimmung 2-3 Mit Fru Behrend in den Frühling So gelingt der Frühjhrsputz

Mehr

Der beste Umzug, den wir je hatten. Privatumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttransporte Lagerung ERWIN WEDMANN

Der beste Umzug, den wir je hatten. Privatumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttransporte Lagerung ERWIN WEDMANN Der beste Umzug, den wir je htten. Privtumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttrnsporte Lgerung ERWIN WEDMANN Erwin Wedmnn Euromovers erfolgreiche Koopertion seit über 20 Jhren Heute zählt die EUROMOVERS

Mehr

3. Das Rechnen mit Brüchen (Rechnen in )

3. Das Rechnen mit Brüchen (Rechnen in ) . Ds Rechnen mit Brüchen (Rechnen in ) Brüche sind Teile von gnzen Zhlen. Zwischen zwei unterschiedlichen gnzen Zhlen ht es immer unendlich viele Brüche. Brüche entstehen us einer Division; eine gnze Zhl

Mehr

Kapitel 8 Apps installieren und verwalten

Kapitel 8 Apps installieren und verwalten Kpitel 8 Apps instllieren und verwlten In diesem Kpitel sehen wir uns die Stndrdquelle ller Apps einml etws genuer n, den Google Ply Store (kurz: Google Ply oder Ply Store). Er ist der Dreh- und Angelpunkt,

Mehr

13 Rekonfigurierende binäre Suchbäume

13 Rekonfigurierende binäre Suchbäume 13 Rekonfigurierende inäre Suchäume U.-P. Schroeder, Uni Pderorn inäräume, die zufällig erzeugt wurden, weisen für die wesentlichen Opertionen Suchen, Einfügen und Löschen einen logrithmischen ufwnd uf.

Mehr

Dental-CT bei Kindern Technische Vorgehensweise und exemplarische Befunde

Dental-CT bei Kindern Technische Vorgehensweise und exemplarische Befunde Corneli Schröder, Alexnder Schumm Dentl-CT ei Kindern Technische Vorgehensweise und exemplrische Befunde Die Computertomogrphie der Zhnreihen (Dentl-CT) wird ei Kindern und Jugendlichen selten eingesetzt,

Mehr

Hinweise für den schulischen Umgang mit lese-/rechtschreibschwachen Kindern speziell in der Sekundarstufe I

Hinweise für den schulischen Umgang mit lese-/rechtschreibschwachen Kindern speziell in der Sekundarstufe I Hilfe, Legsthenie Hinweise für den schulischen Umgng mit lese-/rechtschreischwchen Kindern speziell in der Sekundrstufe I 2 Brigitt Amnn, Schulpsychologie Bludenz Annelies Fliri, Lehrerin für spezifische

Mehr

1 Aktivität 1 Sehen ohne Ton (Track 1 bis Und eine Schokolade. )

1 Aktivität 1 Sehen ohne Ton (Track 1 bis Und eine Schokolade. ) Shritte 1/2 interntionl Hinweise für die Kursleiter Film 3:»Die Josuhe«Mteril zu Film 3 Die Josuhe : Film 3,. 05:00 Min. Zustzmteril: Mein Beruf,. 01:30 Min., 5 kurze Sttements zum Them 5 Areitslätter

Mehr

CREATE YOUR OWN PERFUME BUSINESS CONCEPT. Der Duft für Ihr erfolgreiches Business

CREATE YOUR OWN PERFUME BUSINESS CONCEPT. Der Duft für Ihr erfolgreiches Business CREATE YOUR OWN PERFUME BUSINESS CONCEPT Der Duft für Ihr erfolgreihes Business DAS BUSINESS CONCEPT Fszinieren einfh. In wenigen Shritten zum iniviuellsten Weregeshenk er Welt. Wollen Sie sih von Ihren

Mehr

Vergleichsarbeiten 2010 3. Jahrgangsstufe (VERA-3) Deutsch TESTHEFT I Lesen

Vergleichsarbeiten 2010 3. Jahrgangsstufe (VERA-3) Deutsch TESTHEFT I Lesen Vergleichsrbeiten. Jhrgngsstufe (VERA-) eutsch TESTHEFT I Lesen Nme: Klsse: ANLEITUNG In diesem Test wirst du einige Leseufgben berbeiten. Es gibt verschiedene Arten von Aufgben. Für einige Frgen werden

Mehr

Modelltest 1. www.telc.net

Modelltest 1. www.telc.net Modelltest 1 ZERTIFIKAT DEUTSCH B1 www.tel.net Inhlt Hinweis für Kursteilnehmende 03 Die Prüfung zum Zertifikt Deutsh (Üersiht) 4 Shriftlihe Prüfung Leseverstehen 6 Sprhusteine 12 Hörverstehen 16 Shriftliher

Mehr

Start Deutsch 1. Übungssatz 02. Inhalt. Vorwort 3. Kandidatenblätter Hören 5 Lesen, Schreiben 13 Sprechen 25

Start Deutsch 1. Übungssatz 02. Inhalt. Vorwort 3. Kandidatenblätter Hören 5 Lesen, Schreiben 13 Sprechen 25 Seite 1 Start Deutsch 1 Übungssatz 02 Inhalt Vorwort 3 Kandidatenblätter Hören 5 Lesen, Schreiben 13 Sprechen 25 Prüferblätter Transkriptionen zum Tonträger 32 Lösungen zu Hören, Lesen, Schreiben 36 Bewertung

Mehr

2. Klausur in K2 am

2. Klausur in K2 am Nme: Punkte: Note: Ø: Profilfch Physik Azüge für Drstellung: Rundung:. Klusur in K m.. 04 Achte uf die Drstellung und vergiss nicht Geg., Ges., Formeln, Einheiten, Rundung...! Aufge ) (8 Punkte) In drei

Mehr

1. Rechensteine und der Pythagoräische Lehrsatz.

1. Rechensteine und der Pythagoräische Lehrsatz. 1. Rechensteine und der Pythgoräische Lehrstz. Der Beginn der wissenschftlichen Mthemtik fällt mit dem Beginn der Philosophie zusmmen. Er knn uf die Pythgoräer zurückdtiert werden. Die Pythgoräer wren

Mehr

Berechnung von Flächen unter Kurven

Berechnung von Flächen unter Kurven Berechnung von Flächen unter Kurven Es soll die Fläche unter einer elieigen (stetigen) Kurve erechnet werden. Dzu etrchten wir die (sog.) Flächenfunktion, mit der die zu erechnende Fläche qusi ngenähert

Mehr

Start Deutsch 1. Übungssatz 02. Goethe-Zertifikat A1: Start Deutsch 1. Übungssatz 02. Inhalt

Start Deutsch 1. Übungssatz 02. Goethe-Zertifikat A1: Start Deutsch 1. Übungssatz 02. Inhalt Seite 1 Übungssatz 02 Goethe-Zertifikat A1: Übungssatz 02 Inhalt Vorwort 3 Kandidatenblätter Hören 5 Lesen, Schreiben 13 Sprechen 25 Prüferblätter Transkriptionen zum Tonträger 32 Lösungen zu Hören, Lesen,

Mehr

3 Wiederholung des Bruchrechnens

3 Wiederholung des Bruchrechnens 3 Wiederholung des Bruchrechnens Ein Bruch entsteht, wenn ein Gnzes in mehrere gleiche Teile zerlegt wird. Jeder Bruch besteht us dem Zähler, der Zhl über dem Bruchstrich, und dem Nenner, der Zhl unter

Mehr

Limit Texas Hold em. Meine persönlichen Erfahrungen

Limit Texas Hold em. Meine persönlichen Erfahrungen Limit Texs Hold em Meine persönlichen Erfhrungen Dominic Dietiker c Drft dte 21. September 2010 Inhltsverzeichnis 1. Spielnleitung...................................... 1 1.1 Der Spielverluf....................................

Mehr

UNTERRICHTSPLAN LEKTION 16

UNTERRICHTSPLAN LEKTION 16 Lektion 16 Wir haen hier ein Prolem. UNTERRICHTSPLAN LEKTION 16 1 Was war denn das jetzt?, Gruppenareit a Die TN sehen sich das Foto an. Fragen Sie, wo die Personen sind, und erklären Sie, dass Lift auch

Mehr