Paris im Februar 2014

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Paris im Februar 2014"

Transkript

1

2 Garne Stoffe Leder Entwürfe Zutaten

3 EXPOFIL ist die größte Garnmesse (neben der PITTI FILATI in Florenz). Hier ordern die Stricker und Weber ihre Garne. Hier gibt es auch die ersten FARBINFOS für die nächste Saison Die INDIGO ist eine Messe für Stoff- und Strickentwürfe. Hier ist für die Einkäufer (Print) der Stofffirmen viel Zeit zu investieren. Stoffentwürfe sind entweder handgezeichnet oder per Computer erstellt. Es werden auch fertige Strickmuster angeboten Die PREMIÉRE VISION ist die größte Stoffmesse der Welt. Unterteilt wird sie in Denim, Baumwolle, Strick, Technische Gewebe, Hemdenstoffe, Buntgewebe, Tuche, Futter, Wolle, Drucke, Bänder, Spitze und Seide. Es gibt das FORUM GENERALE: Trendfarben mit entsprechenden Stoffproben. Bei jeder Rubrik gibt es dann noch kleinere und speziellere Foren mit Trendfarben und Stoffproben Die MODAMONT ist die Zutatenmesse für die Stoffe und Strickereien. Reißverschlüsse, Knöpfe, Bänder, usw. Es gibt hier viel zu sehen. Etwas mehr Zeit einplanen Die LE CUIR A PRIS ist die größte und wohl auch wertvollste Ledermesse der Welt. Hier sind schon manchmal exotische Leder zu sehen.

4

5 Designershops Avenue Montaigne Arc de Triomphe Museum Palais Galliera Champs Elysèes mit Virgin Megastore, Hermes, Sephora (Schönheitstempel mit Riesenauswahl an Lippenstiften, Lidschatten, Parfum), Louis Vuitton, Disney Store und einer Menge Einkaufsgalerien. und weiter geht s Montaigne Market, wer das Kleiderparadies betritt, kommt nie wieder heraus. Von Acne Jeans bis Zac Posen ist hier alles zu haben: Av. Montaigne 57 Eiffelturm Avenue Montaigne: Fast alle klassischen Modemacher haben ihre Showroomes in dieser Straße oder in der benachbarten Rue Francois-ler: Ungaro, Christian Dior; Chanel, Krizia, Nina Ricca, Jil Sander, Pierre Balmain, Inès de la Fressange, Ginafranco Ferrè, Calvin Klein, Versace, Ginvenchy,Smalto, Lapidus, Valentino, Courrèges. Hier ist das Hotel, wo Marlene Dietrich ihre letzten Tage verbracht hat.

6 Montmartre - Stoffe, Stoffe, Stoffe Künstlerviertel mit vielen Kneipen Sacre Coeur Moulin Rouge: Zum weltberühmten Moulin Rouge sei hier nur erwähnt, dass die Preise sich zwischen 45 und 149 bewegen. Rue de Steinkerque: Viele Stoffläden reihen sich in einigen benachbarten Straßen unterhalb von Sacre Coeur aneinander.

7 Tipps für eine weitere Fashion-Tour (zu Fuß) Printemps: qm Damenschuhe Galerie Lafayette Metro: Chaussée d Antin La Fayette Atelier: Chanel, hier ist der artetv-film entstanden Oper Rue Saint-Honoré: Designkaufhaus Colette (hier kann man Lagerfeld treffen); Cavalli; Anne Fontaine; Chanel (Ecke Rue Cambon); Brooks Brothers; Boss; Hilfiger; Zegna; Cacharel; Gucci; Rykiel; Escada; und und Wenn ihr dieses Auto seht, dann ist Lagerfeld nicht weit und weiter geht s Issey Miyake; Cartier; Chaumant Mode information Kramer Viele unterirdische Geschäfte Centre Pompidou Louvre

8 oder.ins Marais-Viertel: Das MARAIS gehört auf den zahlreichen Pariser Shoppinglisten heute schon zum Standardreppertoire. Vom Centre Pompidou bis zur Place des Vosges haben Brancheninsider ihre festen Anlaufstellen. Das Quartier um die rue des Rosiers und rue des Francs Bourgois ist gelistet. Jüdische Viertel mit vielen Shops und Kneipen Azzedine Alaia: 7, rue de Moussy Metro: Hotel de Ville (Rathaus)

9 oder mal ins Museum.: Musée d Orsay ein alter Bahnhof: Musée des Arts Décoratifs Rue de Rivoli 107 und weiter geht s Louvre Hier hängt das Original der Mona Lisa

10 und noch mehr Mode. St.Germaine des Près: interesaantes Studentenviertel mit vielen In-Kneipen wie das Cafe de Paris (gibt`s auch CD`s). Auf dem Bd. Saint-Germain-des Prés gibt es auch viele Designergeschäfte wie z.b. Sonia Rykiel

11 Unser Hotel Maison Du Pre 88, Rue du Maubeuge Paris Tel.: Metrostation Poussioniere Linie 4 (rosa) oder Gare du Nord Linie B,D,4,5 SACRE COEUR LOUVRE

12 Hotel Maison Du Pre 88, Rue du Maubeuge Metrostation Poussioniere Linie 7 (rosa) Gare du Nord Linie B, D, 4 und 5

13 weitere Tipps Ich bau dir ein Schloss.. Auf den Flohmärkten Les Puces in Saint Ouen (nördlich von Paris) werden von Samstags bis Montags auf 7 ha Ausstellungsfläche von rund Händlern auf 16 Märkten allerlei wertvolle Antiquitäten, sowie auch günstiger Nippes angeboten. Zu den prominenten Besuchern gehören u.a.lagerfeld, Uma Thurman, Richard Gere, Sharon Stone. Hier findet man auch die unbekannten Designer der Konfektionsfirmen, die ihre Trends von der Premiere Vision hier vervollständigen. Les Puces, St.Ouen; Metro Linie 4, Porte de Clignancourt KUNST UND KULTUR.. MUSEUM DER DEKORATIVEN KÜNSTE (nouveau musèe des Arts Dècoratifs) Sammlung: Juwelierkunst, Skulptur; Geschichte, Malerei, Kunstgewerbe, Möbel 107, rue de Rivoli Paris; Di bis Fr h, Sa + So h, Metro: Tuileries FAKE ODER ECHT? Musèe de la Contrefacon Fälschungsmuseum: Markenpiraterie: In dem kleinen Museum, das von der französischen Wirtschaftsorganisation gegen Fälschungen zusammengestellt wird, finden sich die ältesten Fälschungen, eine Vase von 200 vor Chr. Bis hin zu den heutigen Kopien von Marken wie Louis Vuitton, Lacoste, Hermes, Ray Ben oder der Barbie-Puppe. Porte Dauphine, 16 ru de la Faisanderie, Öffnungszeiten: Di So h, Eintritt ca. 2,30 STAR WARS: l`expo zeigt 150 Originalobjekte aus den Filmen, sowie rund 100 Modelle, Zeichnungen und Kostüme. Gleichzeitig führt die Schau durch eine 30-jährige Entstehungsgeschichte der Spezialeffekte. Citè des Sciences et de l`industrie: 30, avenue Crotnetin Cariou, Paris, Öffnungszeiten h, Metro Linie 7, Porte de la Villette, Eintritt 7,50 (Schüler und Studenten unter 25 = 5 )..und natürlich der Louvre, Centre Pompidou.

14 METROPLAN PARIS Wer mit der Metro fährt sollte sich ein Carnet (Zehnerkarte ca. 13,70- ) kaufen, dann braucht man nicht anzustehen bzw. muss kein Kleingeld dabei haben. Metrostationen Hotel: Poussioniere Linie7 (rosa) Gare du Nord Linie B, D, 4 und 5

15 Kleine Sprachübungen

Mit großem Cityplan. Paris. Die Highlights der Stadt direkt erleben Durch Shoppingmeilen und Szeneviertel bummeln Die besten Adressen zum Ausgehen

Mit großem Cityplan. Paris. Die Highlights der Stadt direkt erleben Durch Shoppingmeilen und Szeneviertel bummeln Die besten Adressen zum Ausgehen Mit großem Cityplan Paris Die Highlights der Stadt direkt erleben Durch Shoppingmeilen und Szeneviertel bummeln Die besten Adressen zum Ausgehen 15 x Paris direkt erleben 10 Flohmarkt (S. 55) Boulevard

Mehr

1JJ1 KUNST. Julia Droste-Hennings Thorsten Droste Paris. Eine Stadt und ihr Mythos. HLuHB Darmstadt ^^REISEFÜHRER

1JJ1 KUNST. Julia Droste-Hennings Thorsten Droste Paris. Eine Stadt und ihr Mythos. HLuHB Darmstadt ^^REISEFÜHRER Julia Droste-Hennings Thorsten Droste Paris Eine Stadt und ihr Mythos II 1JJ1 KUNST ^^REISEFÜHRER HLuHB Darmstadt In der vorderen Umschlagklappe: Übersichtskarte Paris In der hinteren Umschlagklappe: Melroplan

Mehr

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version)

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version) Name:* Universität: Paris XIII Email:* Land: Frankreich Zeitraum: WS 2010/2011 SS 2011 Programm: Erasmus via FB 04 Fach: Sciences de l éducation ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 14/ Juli 2011

Mehr

GéoSport-Begegnung 2008. «Touristischer Tag» in Paris Freitag 30 Mai

GéoSport-Begegnung 2008. «Touristischer Tag» in Paris Freitag 30 Mai GéoSport-Begegnung 2008 «Touristischer Tag» in Paris Freitag 30 Mai Empfang am Morgen Tschechische (45 pers) und polnische (30pers) Delegationen 8h15 RDV am BRGM (centre aéré) Empfang durch den CO Géosport

Mehr

Bericht über den Studienaufenthalt der Maßschneiderauszubildenden (BTO, SO) der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Berufskolleg der Stadt Düsseldorf in Paris

Bericht über den Studienaufenthalt der Maßschneiderauszubildenden (BTO, SO) der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Berufskolleg der Stadt Düsseldorf in Paris Bericht über den Studienaufenthalt der Maßschneiderauszubildenden (BTO, SO) der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Berufskolleg der Stadt Düsseldorf in Paris vom 27.10.2008 01.11.2008 1 Montag, 27.10.08 Montag,

Mehr

PARIS 10.-14. Mai 2015 mit allen Französischkursen der Realschule Rietberg

PARIS 10.-14. Mai 2015 mit allen Französischkursen der Realschule Rietberg PARIS 10.-14. Mai 2015 mit allen Französischkursen der Realschule Rietberg Reisetagebucheintrag: Anreisetag Am Sonntag, den 10. Mai begann bei strahlendem Sonnenschein unsere Reise nach Paris. Nachdem

Mehr

Jubiläumsreise 25 Jahre Paris 12. Juni 17. Juni 2014 Reiseprogramm

Jubiläumsreise 25 Jahre Paris 12. Juni 17. Juni 2014 Reiseprogramm Jubiläumsreise 25 Jahre Paris 12. Juni 17. Juni 2014 Reiseprogramm Seite 2 von 8 Reise nach Paris 2014 12. Juni 17. Juni 2014 Telefonliste Eiffelturm (125 Jahre) Alfred Amrein +41 79 631 68 94 Rolf Egger

Mehr

HFW vont à Paris - Avril 28.-30. 2007

HFW vont à Paris - Avril 28.-30. 2007 - drei super-tage in PARIS wünschen Euch das Org.-Team Axel, Fred, Helga und Dieter 24. 22-April 24-April 2007 2007 Document Copyright Copyright HFW HFW Seite 1 ris a P à nt 07 o 0 v 2. W 30 HF. 8 2 Avril

Mehr

Paris. FCM Business Travel Guide. Die besten Meeting Points Restaurants fürs Geschäftsessen Angesagte Business Hotels Wertvolle Insider-Tipps

Paris. FCM Business Travel Guide. Die besten Meeting Points Restaurants fürs Geschäftsessen Angesagte Business Hotels Wertvolle Insider-Tipps FCM Business Travel Guide Paris Die besten Meeting Points Restaurants fürs Geschäftsessen Angesagte Business Hotels Wertvolle Insider-Tipps www.de.fcm.travel Editorial Liebe Leserinnen und Leser, Frankreich

Mehr

ROLAND JEANNERET ZEIGT IHNEN DIE LICHTERSTADT AUS SEINEM BLICKWINKEL

ROLAND JEANNERET ZEIGT IHNEN DIE LICHTERSTADT AUS SEINEM BLICKWINKEL PARIS MIT ROLAND JEANNERET 4-tägige Reise ab CHF 1 590.- pro Person ROLAND JEANNERET ZEIGT IHNEN DIE LICHTERSTADT AUS SEINEM BLICKWINKEL Erleben Sie das fotogene Paris aus einem neuen Blickwinkel. Konzentrieren

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Viele berühmte Modedesigner kommen aus Deutschland. Aber trotzdem sind die Deutschen nicht dafür bekannt, modisch zu sein. Wie ist die Beziehung der Deutschen zum Thema Mode wirklich? Wie leben

Mehr

Wir lassen Marken Glänzen!

Wir lassen Marken Glänzen! Wir lassen Marken Glänzen! Wir lassen Marken glänzen! Verkaufsförderung & Deko-Service Mit einem beeindruckenden arkenauftritt Markenauftritt... Wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit nehmen, um etwas

Mehr

Walter Pfeiffer / Chanel. Redaktion Richard Widmer

Walter Pfeiffer / Chanel. Redaktion Richard Widmer Carte blanche. Schweizer Künstler kreieren exklusiv für SI Style Werke mit Luxusmode. Walter Pfeiffer Ugo Rondinone Annelies Strba Olaf Breuning François Berthoud Redaktion Richard Widmer 66 Walter Pfeiffer

Mehr

Paris. Paris Saint-Germain Ligue 1 Saison 2015/16. Parc des Princes

Paris. Paris Saint-Germain Ligue 1 Saison 2015/16. Parc des Princes Paris Paris Saint-Germain Ligue 1 Saison 2015/16 Parc des Princes Paris Saint-Germain, Ligue 1 Saison 2015/16 Mit DERTOUR live zu einem Heimspiel von Paris Saint-Germain! Erleben Sie den französischen

Mehr

Paris (Paris 8 Vincennes à Saint Denis), September 2008 bis Juni 2009

Paris (Paris 8 Vincennes à Saint Denis), September 2008 bis Juni 2009 Einige Fragen zum Erfahrungsbericht der Kuwi-ERASMUS- StudentInnen zu ihrem Auslandaufenthalt: 1. Daten des Austausches (wo, wann, was) Paris (Paris 8 Vincennes à Saint Denis), September 2008 bis Juni

Mehr

8:50 HND Tokyo International Airport JL7083 13:15 LHR London Heathrow Airport. Oyster 10,00 購 入 Piccadilly Line Hammersmith : 乗 り 換 え Hammersmith

8:50 HND Tokyo International Airport JL7083 13:15 LHR London Heathrow Airport. Oyster 10,00 購 入 Piccadilly Line Hammersmith : 乗 り 換 え Hammersmith 8 月 9 日 ( 土 曜 日 ) 8:50 HND Tokyo International Airport JL7083 13:15 LHR London Heathrow Airport 出 発 Heathrow Terminals 1,2&3 Oyster 10,00 購 入 Piccadilly Line Hammersmith Hammersmith 1 時 間 2 分 District

Mehr

BODYWEAR: Dessous, Bademode, Nachtwäsche und Strümpfe. (erscheint auch in der Sonderedition BODYWEAR vom 25.01.2014)

BODYWEAR: Dessous, Bademode, Nachtwäsche und Strümpfe. (erscheint auch in der Sonderedition BODYWEAR vom 25.01.2014) 1. Halbjahr 01 02 03A 03B 04 ET 02.01.2014 AS 18.12.2013 ET 09.01.2014 AS 30.12.2013 ET 13.01.2014 AS 03.01.2014 ET 16.01.2014 AS 08.01.2014 ET 23.01.2014 AS 15.01.2014 ET 25.01.2014 05 ET 30.01.2014 AS

Mehr

PARIS. Metrotickets auf einen Blick. Wann welches Ticket in Frage kommt

PARIS. Metrotickets auf einen Blick. Wann welches Ticket in Frage kommt PARIS Metrotickets auf einen Blick Wann welches Ticket in Frage kommt 1. Einführung Wer zum ersten Mal nach Paris reist, kennt sich mit Pariser Metrotickets logischerweise nicht aus. Die Metro ist das

Mehr

Das Zusammentreffen von Jean und mir ist das Zusammentreffen zweier Energien, die sich gegenseitig befruchten, indem sie einander verstärken.

Das Zusammentreffen von Jean und mir ist das Zusammentreffen zweier Energien, die sich gegenseitig befruchten, indem sie einander verstärken. Briefwechsel Inspiration / Iteration Text: Gesine Braun Fotos Foto: Ganz / Zitate: viele Prestel-Verlag Bücher McK Wissen 15 Seiten: xx.xx 74.75 Niki de Saint Phalle über Jean Tinguely: Das Zusammentreffen

Mehr

Atout France/Maurice Subervie. Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte in PARIS

Atout France/Maurice Subervie. Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte in PARIS Atout France/Maurice Subervie Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte in PARIS INHALTSVERZEICHNIS PARIS Paris klassisch und ungewöhnlich 1 Veranstaltungen 2 Anreise 3 Weitere Informationen 4 SEHENSWÜRDIGKEITEN

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester am Ecole Supérieure des arts modernes paris. Inhaltsverzeichnis: 1. Portfolio 2.

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester am Ecole Supérieure des arts modernes paris. Inhaltsverzeichnis: 1. Portfolio 2. Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester am Ecole Supérieure des arts modernes paris Innenarchitektur teresa restle hft stuttgart Inhaltsverzeichnis: 1. Portfolio 2. Zimmersuche 3. Anreise 4. Leben

Mehr

Literatur: Peter Gössel, Gabriele Leuthäuser: Architektur des 20. Jahrhunderts; Köln 1990

Literatur: Peter Gössel, Gabriele Leuthäuser: Architektur des 20. Jahrhunderts; Köln 1990 Die aufwändige Erschließung des Gebäudes gewinnt in der Architektur des 20. Jahrhunderts zunehmend an Bedeutung. Wo im Mittelalter die Verkehrswege oft noch so geplant werden, dass der Verteidigungsaspekt

Mehr

insidecity.ch Shopping Paris insider Tipps

insidecity.ch Shopping Paris insider Tipps Paris Shopping Paris insider Tipps Shopping wie Gott in Frankreich In Paris können Sie wochenlang durch Boutiquen, Einkaufszentren und Outletcenter bummeln, ohne zweimal ins gleiche Geschäft zu gehen.

Mehr

EM Finale in Paris UEFA EURO 2016

EM Finale in Paris UEFA EURO 2016 EM Finale in Paris UEFA EURO 2016 GEO Highlights Live dabei beim Europa-Meisterschaftsfinale in Paris Zentrales 4-Sterne Hotel in Paris Garantierte Tickets GEO Kleingruppe mit max. 10 Personen Ganztägige

Mehr

Erfahrungsbericht. ERASMUS 2010/2011 Université Paris-Sorbonne (Paris IV) von Alexandra Rothenberger

Erfahrungsbericht. ERASMUS 2010/2011 Université Paris-Sorbonne (Paris IV) von Alexandra Rothenberger Erfahrungsbericht ERASMUS 2010/2011 Université Paris-Sorbonne (Paris IV) von Alexandra Rothenberger Vor der Abreise - Beurlaubung im Studentensekretariat beantragen (während dem Auslandsaufenthalt entfallen

Mehr

Sprachschule ACCORD Paris

Sprachschule ACCORD Paris Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Paris Sprachschule ACCORD Paris Warum

Mehr

PARIS DURCH DIE FACHDIDAKTISCHE BRILLE GESEHEN

PARIS DURCH DIE FACHDIDAKTISCHE BRILLE GESEHEN PARIS DURCH DIE FACHDIDAKTISCHE BRILLE GESEHEN Montag, 15. Juni 2009 Um 8.54 Uhr ging die Reise los: mit dem TGV von Stuttgart nach Paris in nur 3:40 Stunden. Aber bevor dies nun zu einem Werbespot für

Mehr

Arbeitsvermittlungsbüro

Arbeitsvermittlungsbüro Arbeitsvermittlungsbüros Arbeitsvermittlungsbüro Adecco Human Ressources Viktoriastrasse 15, 3900 Brig Tel.: 027 922 90 90 www.adecco.ch Accès Job SA Avenue de la gare 16, 1950 Sion Tel.: 027 323 23 62

Mehr

Die ganze Stadt in der Tasche...

Die ganze Stadt in der Tasche... Die ganze Stadt in der Tasche... Die ganze Stadt in der Tasche......sind findige Ratschläge und praktische Informationen in konzentrierter Form, um Straßburg das ganze Jahr über nach Lust und Laune erkunden

Mehr

Die ganze Stadt in der Tasche...

Die ganze Stadt in der Tasche... 2015 Die ganze Stadt in der Tasche... Die ganze Stadt in der Tasche......sind findige Ratschläge und praktische Informationen in konzentrierter Form, um Straßburg das ganze Jahr über nach Lust und Laune

Mehr

PARIS. Touristenfallen in Paris. Wichtige Sicherheitshinweise für euren Aufenthalt in Paris

PARIS. Touristenfallen in Paris. Wichtige Sicherheitshinweise für euren Aufenthalt in Paris PARIS Touristenfallen in Paris Wichtige Sicherheitshinweise für euren Aufenthalt in Paris Einführung Zählt man die Pariser Vororte zu den 20 Arrondissements im Stadtzentrum hinzu, so ist Paris eine 12

Mehr

Erfahrungsbericht von Sabrina Dechant Erasmus-Aufenthalt an der ENSA Paris la Villette Wintersemester 14/15

Erfahrungsbericht von Sabrina Dechant Erasmus-Aufenthalt an der ENSA Paris la Villette Wintersemester 14/15 Erfahrungsbericht von Sabrina Dechant Erasmus-Aufenthalt an der ENSA Paris la Villette Wintersemester 14/15 Vorbereitung vor dem Auslandsaufenthalt Nachdem ich mich im Wintersemester 13/14 für einen Auslandsaufenthalt

Mehr

A ET 27.01.2009 5 AS 19.01.2009. Termine 2009 1. Halbjahr. online. Anzeigenschluss (12 Uhr) 08.01.2009 AS 18.12.2008

A ET 27.01.2009 5 AS 19.01.2009. Termine 2009 1. Halbjahr. online. Anzeigenschluss (12 Uhr) 08.01.2009 AS 18.12.2008 1. Halbjahr 1 ET 2 ET 3 ET 4 ET 01 01.01.2009 AS 18.12.2008 08.01.2009 AS 29.12.2008 15.01.2009 AS 07.01.2009 22.01.2009 AS 14.01.2009 ET 26.01.2009 AS 07.01.2009 A ET 27.01.2009 5 AS 19.01.2009 Home &

Mehr

PARIS REISEFÜHRER ONLINE PARIS FÜR PROFIS ALLE INFOS FÜR IHRE PARISREISE. Einleitung

PARIS REISEFÜHRER ONLINE PARIS FÜR PROFIS ALLE INFOS FÜR IHRE PARISREISE. Einleitung REISEFÜHRER ONLINE FÜR PROFIS ALLE INFOS FÜR IHRE REISE Einleitung Paris hat über 2 Millionen Einwohner und ist eines der beliebtesten Reiseziele auf der Welt. Um Paris herum, im gesamten Großraum Paris,

Mehr

Paris. Städtereisen. Disneyland Paris. Mit Zug und Flug. Willkommen in Paris. Schweizer glücklich. Niemand macht mehr. April 2012 bis März 2013

Paris. Städtereisen. Disneyland Paris. Mit Zug und Flug. Willkommen in Paris. Schweizer glücklich. Niemand macht mehr. April 2012 bis März 2013 HP_Titel_Staedtereisen_12-13.indd 1 000_Umschlag_STD_12_13.indd 1 22.11.11 11:13.11.11 09:35 April 2012 bis März 2013 Willkommen in Paris Paris Stadt der Liebe, Stadt des Lichts, Stadt der Mode und der

Mehr

Fakten und Trends zur Mediennutzung von Kindern

Fakten und Trends zur Mediennutzung von Kindern Fakten und Trends zur Mediennutzung von Kindern Aktuelles aus der Medienforschung Dirk Schulte SUPER RTL 9. Juni 2009 1 Immer weniger Kinder Seit 2000 ist die Zielgruppe um 1,58 Mio. Kinder geschrumpft

Mehr

1.) Fahrt im ***/**** Fernreisebus aus der Heimatgemeinde oder der nächstgrößeren Gemeinde:

1.) Fahrt im ***/**** Fernreisebus aus der Heimatgemeinde oder der nächstgrößeren Gemeinde: Erfahrungsbericht Paris-Erlebnisreise 4/5 Tage Hallo, ich bekam diesen Reisegewinn von meinen Eltern geschenkt.. Nun ja, dachte ich, wäre doch bestimmt nicht schlecht für den Preis (49,- p.p.) nach Paris

Mehr

Paris. Freundschaftsspiel 2015 Frankreich - Deutschland. Stade de France Reisetermin: 13.11.15 bis 14.11.15

Paris. Freundschaftsspiel 2015 Frankreich - Deutschland. Stade de France Reisetermin: 13.11.15 bis 14.11.15 Paris Freundschaftsspiel 2015 Frankreich - Deutschland Stade de France Reisetermin: 13.11.15 bis 14.11.15 Frankreich Freundschaftsspiel, Paris, 13.11.2015 Spiele zwischen der deutschen Nationalmannschaft

Mehr

ACCORD LERNEN SIE FRANZÖSISCH IN PARIS. www.french-paris.com www.accord-langues.com ECOLE DE LANGUES PARIS. Institut Supérieur Privé

ACCORD LERNEN SIE FRANZÖSISCH IN PARIS. www.french-paris.com www.accord-langues.com ECOLE DE LANGUES PARIS. Institut Supérieur Privé ACCORD ECOLE DE LANGUES PARIS Institut Supérieur Privé sous convention avec les universités de Poitiers, Paris V, Paris VII, Paris VIII et INALCO Souffle LERNEN SIE FRANZÖSISCH IN PARIS www.french-paris.com

Mehr

Glanz & Glamour in Europas Luxusmeilen

Glanz & Glamour in Europas Luxusmeilen Glanz & Glamour in Europas Luxusmeilen Die 100 renommiertesten Luxusmarken und ihre Präsenz in Europas Metropolen Advance Europas Luxusmeilen Juli 2011 2 Weltweiter Markt für Luxusgüter geht gestärkt aus

Mehr

Fachexkursion nach Südfrankreich

Fachexkursion nach Südfrankreich Fachexkursion nach Südfrankreich Musée des Civilisations de l`europe et de la Méditerranée (MuCEM) / Rudy Ricciotti, 2013 (Fotos: Johanna Hadaya-Diem / KREINERarchitektur) Cité Radieuse / Le Corbusier,

Mehr

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG PROGRAMM JUNI 2016 VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG Atelierkurs: Kleine Forschergruppe: Fundstücke aus Ägypten Ein echter Schatz in den Studioli

Mehr

ROLAND-GARROS, PARIS. 2016 French Open. Preisvorteil für Premium-Mitglieder bis zu 93,60 Euro. Reisetermine: 21.05.16 bis 06.06.16

ROLAND-GARROS, PARIS. 2016 French Open. Preisvorteil für Premium-Mitglieder bis zu 93,60 Euro. Reisetermine: 21.05.16 bis 06.06.16 ROLAND-GARROS, PARIS 2016 French Open Preisvorteil für Premium-Mitglieder bis zu 93,60 Euro Reisetermine: 21.05.16 bis 06.06.16 Grundaufenthalt 21.05.-06.06.2016 (Mindestaufenthalt von 2 Nächten während

Mehr

Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt

Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt Name: Stefanie Austausch im: SS 2014 Studiengang MA Journalistik Zeitraum (Datum): 20.01.2013-30.06.2014 Land: Frankreich Stadt: Paris Universität: Université

Mehr

SKY LOUNGE SKY RESTAURANT URBAN ART WWW.SOLARBERLIN.COM

SKY LOUNGE SKY RESTAURANT URBAN ART WWW.SOLARBERLIN.COM SKY LOUNGE SKY RESTAURANT URBAN ART WWW.SOLARBERLIN.COM DAS SOLAR BEFINDET SICH IM HERZEN BERLINS - IN DIREKTER NÄHE VOM POTSDAMER PLATZ, BRANDENBURGER TOR UND GENDARMENMARKT. ERDGESCHOSS: FOYER GARDEROBE

Mehr

Mütter-Parisfahrt: 3.Juli 5.Juli 2009 auf den Spuren unserer Kinder Paris

Mütter-Parisfahrt: 3.Juli 5.Juli 2009 auf den Spuren unserer Kinder Paris Mütter-Parisfahrt: 3.Juli 5.Juli 2009 auf den Spuren unserer Kinder Paris... einfach so zum Spaß..! französische Chansons unter der fachmännischen Anleitung von Frau Karlström Aux Champs Elysées, aux Champs-Elysées,...

Mehr

C O N T O U R S U S A - K o n z e r t - u n d G r u p p e n r e i s e n G m b H

C O N T O U R S U S A - K o n z e r t - u n d G r u p p e n r e i s e n G m b H Voraussichtliches Programm der 7-tägigen USA-Reise nach New York 10.10. 16.10.2016 Stand: 10.1.2016 Änderungen vorbehalten Mo. 10.10.: Linienflug mit Singapore Airlines Frankfurt New York ab Frankfurt:

Mehr

PRESSEVORBERICHT NEUMEISTER AUKTION MODERNE UND ZEITGENÖSSISCHE KUNST M56 4. DEZEMBER 2014

PRESSEVORBERICHT NEUMEISTER AUKTION MODERNE UND ZEITGENÖSSISCHE KUNST M56 4. DEZEMBER 2014 1/8 PRESSEVORBERICHT AUKTIO MODERE UD ZEITGEÖSSISCHE KUST M56 4. DEZEMBER 2014 Vorbesichtigung: 27. ovember bis 1. Dezember 2014 Täglich von 9 bis 17.30 Uhr Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr Ansichten

Mehr

POSTWURFSENDUNG TagesP FASHION NEWS. Ausgabe 2 / 2013 HERBST / WINTER 2013. Für Sie Gutscheine im Magazin

POSTWURFSENDUNG TagesP FASHION NEWS. Ausgabe 2 / 2013 HERBST / WINTER 2013. Für Sie Gutscheine im Magazin POSTWURFSENDUNG TagesP FASHION NEWS Ausgabe 2 / 2013 HERBST / WINTER 2013 Für Sie Gutscheine im Magazin Editorial Liebe Modebegeisterte, keine Bange, Sie brauchen Ihren Kleiderschrank nicht komplett auszumisten,

Mehr

PREISLISTE EMPORIUM. Frühjahr 01.03.2012 bis 30.06.2012. Markendüfte Kinderartikel Wellness- & Geschenkartikel

PREISLISTE EMPORIUM. Frühjahr 01.03.2012 bis 30.06.2012. Markendüfte Kinderartikel Wellness- & Geschenkartikel PREISLISTE Frühjahr 01.03.2012 bis 30.06.2012 Markendüfte Kinderartikel Wellness- & Geschenkartikel EMPORIUM Alle aktuellen Neuheiten & unser vollständiges Sortiment: www.emporiumgmbh.de EMPORIUM EMPORIUM

Mehr

MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG

MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten en ein Qualitäts- und Umweltmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. Geltungsbereich: - Textilpflege / Service und Logistik -

Mehr

ÄNDERUNGSATELIER Zu weit, zu kurz, zu lang? Unser hauseigenes Änderungsatelier kümmert sich für Sie um die perfekte Passform.

ÄNDERUNGSATELIER Zu weit, zu kurz, zu lang? Unser hauseigenes Änderungsatelier kümmert sich für Sie um die perfekte Passform. UNSER ONLINE-SERVICE ALLES, WAS SHOPPEN SCHÖNER MACHT. AUSWAHL Mit Ihrer Breuninger Card können Sie eine Auswahl Ihrer Lieblingsstücke bis zu 10 Tage mit nach Hause nehmen, in Ruhe entscheiden und später

Mehr

LAGE : Adresse von dem Familienhaus: Büro für die Reservierung : auf der Karte anzeigen:

LAGE : Adresse von dem Familienhaus: Büro für die Reservierung : auf der Karte anzeigen: LAGE : Adresse von dem Familienhaus: 2 bis, rue du Château (neben der Basilika) 18 190 CHATEAUNEUF SUR CHER Büro für die Reservierung : POINT D'ACCUEIL TOURISTIQUE 2, rue Brune 18 190 CHATEAUNEUF SUR CHER

Mehr

20% VATERTAG. minus. zum. am 8. Juni 2014. Hosen und Jeans. auf alle Herren. JEANS Damen & Herren. KIDS boys & girlz. MEN Herren.

20% VATERTAG. minus. zum. am 8. Juni 2014. Hosen und Jeans. auf alle Herren. JEANS Damen & Herren. KIDS boys & girlz. MEN Herren. WOMEN Damen MEN Herren JEANS Damen & Herren KIDS boys & girlz zum VATERTAG am 8. Juni 2014 innubis.com minus 20% auf alle Herren gültig bis 7. Juni 2014, ausgenommen Unterwäsche und Ceremony sowie reduzierte

Mehr

Paris Auf den Spuren von Marcel Proust

Paris Auf den Spuren von Marcel Proust Detailprogramm: Paris Literatur Paris Auf den Spuren von Marcel Proust Paris war das Zentrum von Marcel Prousts Leben und prägte seinen großen Romanzyklus»Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«(1913 bis

Mehr

KÜNSTLERISCHE AUSBILDUNG IN DIJON (1812-1816) II.1 FAMILIÄRER UMKREIS

KÜNSTLERISCHE AUSBILDUNG IN DIJON (1812-1816) II.1 FAMILIÄRER UMKREIS INHALTSVERZEICHNIS Seite DIE MALERIN SOPHIE RUDE (1797-1867) EINLEITUNG 9 DANKSAGUNG 11 I QUELLEN- UND FORSCHUNGSLAGE 16 I.1 QUELLENLAGE 16 I.1.1 KÜNSTLERISCHES WERK 16 I.1.2 SCHRIFTQUELLEN: HANDSCHRIFTEN

Mehr

Volklore Gruppe DrevA singt in der Galerie Dreiklang

Volklore Gruppe DrevA singt in der Galerie Dreiklang Juli 2015 TANZ DER ELEMENTE Sommerausstellung des Mündener Kulturrings Vernissage um 11.15 Uhr mit einer Tanzcollage von Caro Frank Ove Volquartz (Saxophon) und Josef Hilker (Gitarre) Karl-Heinz Gollhardt,

Mehr

Prolog. Die historische Grand Tour - als Reisen eine Kunst war

Prolog. Die historische Grand Tour - als Reisen eine Kunst war Prolog Die historische Grand Tour - als Reisen eine Kunst war Auf den Spuren der historischen Grand Tour Die Grand Tour ist die Mutter aller Bildungsreisen und Grundlage des modernen Tourismus. Der Name

Mehr

Zentrum Paul Klee Bern. Pressebilder Jahresmedienkonferenz 2015. Klee in Bern

Zentrum Paul Klee Bern. Pressebilder Jahresmedienkonferenz 2015. Klee in Bern Pressebilder Jahresmedienkonferenz 2015 Zentrum Paul Klee Bern Bilder zum Download unter http://share.zpk.org/bisap3p1lc (Gültigkeit des Links: 13 Tage) Klee in Bern Paul Klee mit Will Grohmann im Atelier,

Mehr

premium-parfümerie luxus-kosmetik day spa-wellness

premium-parfümerie luxus-kosmetik day spa-wellness premium-parfümerie luxus-kosmetik day spa-wellness team Unser Parfümerie- und Kosmetikfachgeschäft wird seit 1931 in der 3. Generation privat geführt. Aus einer kleinen Drogerie mit Seifenhandel wurde

Mehr

14. Deutscher Schlauchlinertag

14. Deutscher Schlauchlinertag Anfahrtsplan Veranstaltungsort: Kongress Palais Kassel Kolonnadensaal / Kolonnaden Foyer Friedrich-Ebert-Str. 152 Tagungstelefon: 0511 / 39433-30 Anfahrtswege: Anreise mit dem Auto Aus Richtung Norden:

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Einstufungstest Französisch

Einstufungstest Französisch Hans-Böckler-Str. 3a 56070 Koblenz Fax 0261-403671 E-Mail: info@sprachschulen-hommer.de www.sprachschulen-hommer.de Einstufungstest Französisch Name: Vorname: Firma: Straße: PLZ: Wohnort: Tel. dienstl.:

Mehr

Austausch mit der Partnerschule in Compiègne

Austausch mit der Partnerschule in Compiègne Austausch mit der Partnerschule in Compiègne Vom 17.05.2015-22.05.2015 besuchte das Compiègne-Team unserer Schule mit 31 Schülerinnen und zwei Schülern die französische Partnerstadt und schule in Compiègne.

Mehr

Ausstellungen Werke von Emma Kunz

Ausstellungen Werke von Emma Kunz 01.06.2013 24.11.2013 55. Biennale Venedig Biennale Venedig Venedig, Italien 20.11.2012-24.02.2013 Cartografías contemporáneas. Dibujando el pensamiento Caixaforum Madrid Madrid, 24.07.2012 28.10.2012

Mehr

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition PROJEKTBESCHREIBUNG Studio Babelsberg wird anlässlich des 95. Jubiläums als ältestes Großatelier-Filmstudio der Welt eine Special-Edition des Kultur-Lifestyle-Magazins

Mehr

NU LUXURY 4.1 WEGE. RLAGE_01.qxd 02.10.2007 20:26 Uhr Seite 46. p. 43

NU LUXURY 4.1 WEGE. RLAGE_01.qxd 02.10.2007 20:26 Uhr Seite 46. p. 43 RLAGE_01.qxd 02.10.2007 20:26 Uhr Seite 46 4.1 WEGE. NU LUXURY SO WIE DIE ALTEINGESESSENE DEFINITION VON LUXUS AUF SOLIDER PRODUKTWERTIGKEIT UND FERTIGUNG BASIERT WURZELT DAS KONZEPT DES NU LUXURY IM UNGREIFBAREN

Mehr

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. in Bonn

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. in Bonn Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn Rotary Club Bonn 20. November 2012 20 Jahre Bundeskunsthalle: Bilanz und Ausblick 20. November 2012 2 Die Bundeskunsthalle in Kürze 1.

Mehr

Český Krumlov. 12.1.2012 Ferienmesse Wien Von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert

Český Krumlov. 12.1.2012 Ferienmesse Wien Von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert Český Krumlov Pressekonferenz 12.1.2012 Ferienmesse Wien Von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert 200 km von Wien 70 km von Linz 30 km von Holašovice

Mehr

Charpentier-Becher, Monogramm JED, Graveur wohl Bucher, Paris, ~ 1810

Charpentier-Becher, Monogramm JED, Graveur wohl Bucher, Paris, ~ 1810 Abb. 2009-1/052 Charpentier-Becher mit originaler Dose, Monogramm JED, geblasenes, Graveur unbekannt, wohl Bucher, Graveur et tailleur sur christaux et pierres fines, Paris, um 1810 Jürgen Vogt, SG Februar

Mehr

Suter, Ernst (1904-1987)

Suter, Ernst (1904-1987) Suter, Ernst (1904-1987) * 16.6.1904 Basel, 30.4.1987 Aarau; Heimatort Aarau, Basel, Kölliken. Bildhauer, Keramiker und Plastiker. Kunst im öffentlichen Raum, Skulptur, Plastik, Relief, Medaillen, Keramik,

Mehr

I. STADT UND LEUTE 12

I. STADT UND LEUTE 12 VORWORT I. STADT UND LEUTE 12 Paris auf einen Blick 13 Fakten 13 Die Highlights 14 Historischer Überblick 16 Französische Geschichte im Zeitraffer 16 Ursprünge 16 Römische Epoche 16 Frühmittelalter 16

Mehr

Auf einen Blick: Die PAX für Sie im Einsatz

Auf einen Blick: Die PAX für Sie im Einsatz Auf einen Blick: Die PAX für Sie im Einsatz Mit einem Klick die PAX in Ihrer Region Die PAX ist für Sie im Einsatz. Mit einem Klick auf den Namen Ihrer Region, gelangen Sie direkt zu den Kontaktdaten Ihrer

Mehr

ein Paradies für Smart Shoppers!

ein Paradies für Smart Shoppers! Ein Paradies für Smart Shoppers: 160 Top-Brands im FoxTown Factory Stores von Mendrisio und alles unter einem Dach und zu Discountpreisen mit 30 bis 70 Prozent Rabatt! FoxTown Factory Stores ein Paradies

Mehr

Bilder aus privaten Sammlungen und Nachlässen

Bilder aus privaten Sammlungen und Nachlässen Aebnitstrasse 53, 3073 Gümligen Tel. 031/991 40 73, Fax 031/991 61 02, ramseyerag@bluewin.ch Gerald Huth, Noah s Universe 1995, Mischtechnik, signiert, gerahmt, 60x50, Fr. 1 500.00 Alfred Ramseyer AG präsentiert

Mehr

Info-Unterlagen Pariser Lebensart / Unterkünfte in Paris - 2013 - Office du Tourisme et des Congrès de Paris - 10.1.2013

Info-Unterlagen Pariser Lebensart / Unterkünfte in Paris - 2013 - Office du Tourisme et des Congrès de Paris - 10.1.2013 UNTERKÜNFTE IN PARIS Info-Unterlagen Pariser Lebensart / 2013-2014 In jeder Preisklasse, für jeden Geschmack und in allen Stilrichtungen: Paris erwartet Sie mit vielfältigen Unterkunftsmöglichkeiten! Das

Mehr

Dieses Jahr war die Austauschschule jedoch nicht mehr das Lycée FranVois Villon in Beaugency, sondern das Lycée Charles Péguy in Orléans.

Dieses Jahr war die Austauschschule jedoch nicht mehr das Lycée FranVois Villon in Beaugency, sondern das Lycée Charles Péguy in Orléans. Austausch Orléans (F) - Begegnung 2007 in Orléans Vive l'échange! Auch dieses Schuljahr fand der bereits seit nun fünf Jahren eingerichtete Austausch der FranzösischschülerInnen der Oberstufe mit DeutschschülerInnen

Mehr

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T Name: Mareike Baum Universität: Université Paris Dauphine Land: Frankreich Zeitraum: 2010/11 Programm: Erasmus via FB 02 Fächer: Wirtschaftswissenschaften (Finance & Accounting) Datum: 2. mayo 2011 LLP/E

Mehr

Social Trends Luxus und Lifestyle

Social Trends Luxus und Lifestyle Social Trends Luxus und Lifestyle Social Trends Luxus und Lifestyle 2014 Die TOMORROW FOCUS Media Social Trends erscheint monatlich zu einem aktuellen gesellschaftlichen Thema. Die empirische Studie liefert

Mehr

FOTOGRAFIEN VON FREDERIC BARZILAY KARL BOHRMANN CYRIL SCHIRMBECK

FOTOGRAFIEN VON FREDERIC BARZILAY KARL BOHRMANN CYRIL SCHIRMBECK PRESSEMITTEILUNG AUSSTELLUNG FOTOGRAFIEN VON FREDERIC BARZILAY KARL BOHRMANN CYRIL SCHIRMBECK Frankfurt am Main, 27. April 2015 Frédéric Barzilay fotografiert seit seiner Jugend Frauen. Jetzt wird der

Mehr

Studienreise Frankreich

Studienreise Frankreich Studienreise Frankreich 24./25. November 2015 Die Lebenserwartung in Frankreich ist eine der höchsten der Welt und die höchste in Europa. Im Jahr 2000 wurde das französische Gesundheitssystem in puncto

Mehr

Inserateschluss: 3 Tage vor Online- Schaltung der Kampagne, 12h00 Material: 3 Tage vor Online-Schaltung der Kampagne, 12h00

Inserateschluss: 3 Tage vor Online- Schaltung der Kampagne, 12h00 Material: 3 Tage vor Online-Schaltung der Kampagne, 12h00 SPEZIALANGEBOT ART BASEL 2014 ART BASEL 2014 SPEZIALAUSGABEN LE TEMPS SORTIR 31. Mai 2014 (Spezialseiten) Inserateschluss: 2 Wochen vor dem Erscheinungstermin, Freitag 10h00 Druckmaterial: 1 Woche vor

Mehr

31 Paduaallee - Niederrimsingen - Gündlingen - Breisach

31 Paduaallee - Niederrimsingen - Gündlingen - Breisach 31 - Niederrimsingen - Gündlingen - Breisach Montag-freitags ab Am Weiher Breisach Bahnhof an Apotheke Vogteistraße Opfingen Rathaus Falkenbergerstraße 0.01 0.02 0.48 0.49 0.50 0.51 0.53 0.54 0.55 0.56

Mehr

Samnaun Engadin Schweiz

Samnaun Engadin Schweiz Samnaun Engadin Schweiz Herzlich willkommen im Hotel Garni Muttler Alpinresort & Spa Im Herzen von Samnaun Dorf haben wir für Sie eine Welt des Wohlfühlens und Genusses errichtet. Stilvolle Architektur

Mehr

MTC world of fashion Sehr geehrte Kunden,

MTC world of fashion Sehr geehrte Kunden, Sehr geehrte Kunden, für den kommenden Service Sonntag haben wir uns etwas ganz besonderes für Sie ausgedacht. Seite 1 --NEWS-- Über LEBEK wurde vom SWR in der Sendereihe Made in Rheinland-Pfalz vor kurzem

Mehr

SHOWROOM PACKAGING POP UP STORE

SHOWROOM PACKAGING POP UP STORE SHOWROOM PACKAGING POP UP STORE 06.-07. April 2016: Konferenzräume, Messe ZÜRICH 23.-24. Juni 2016: Galerie, Fischauktionshalle HAMBURG DER PACKAGING POP UP STORE DER EXKLUSIVE BRANDING WORKSHOP WERDEN

Mehr

Schulinternes Curriculum für die Oberstufe 12 / 13 Französisch als fortgeführte Fremdsprache Leistungskurs (Zentralabitur 2011) Jahrgangsstufe 12

Schulinternes Curriculum für die Oberstufe 12 / 13 Französisch als fortgeführte Fremdsprache Leistungskurs (Zentralabitur 2011) Jahrgangsstufe 12 Schulinternes Curriculum für die Oberstufe 12 / 13 Französisch als fortgeführte Fremdsprache Leistungskurs (Zentralabitur 2011) Allgemeine Hinweise Unterrichtsstunden pro Woche: 5 Leistungsüberprüfung

Mehr

KOPFSCHMERZEN. Mit heraustrennbarem Kopfschmerztagebuch. Bereich Gesundheitsdienste. Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt

KOPFSCHMERZEN. Mit heraustrennbarem Kopfschmerztagebuch. Bereich Gesundheitsdienste. Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt Bereich Gesundheitsdienste Präventiv- und Sozialmedizin Kinder- und Jugendgesundheitsdienst KOPFSCHMERZEN Mit heraustrennbarem Kopfschmerztagebuch NEUN VON

Mehr

Presse Information cutlog 2012

Presse Information cutlog 2012 Presse Information cutlog 2012 Pariser Messe für zeitgenössische Kunst 4. Ausgabe: 18.10.-21.10.2012 cutlog - Bourse du Commerce de Paris, 2, rue de Viarmes 75001 Paris Die cutlog hat sich zur wichtigsten

Mehr

Erfahrungsbericht Paris ISIT 2004/05

Erfahrungsbericht Paris ISIT 2004/05 1 Der Aufenthalt in Paris fing nicht gerade vielversprechend an, da es bis zum Schluss so aussah, als würde ich keine Unterkunft finden- oder zumindest nicht rechtzeitig, und somit den Anfang der Kurse

Mehr

Paris: Weltstadt mit charme! Paris immer eine Reise wert! Paris-reisen. Paris Tour. Paris Tour. 16 Paris

Paris: Weltstadt mit charme! Paris immer eine Reise wert! Paris-reisen. Paris Tour. Paris Tour. 16 Paris Paris: Weltstadt mit charme! Ob frisch verliebt, zum ersten oder zum hundertsten Mal, ob für Kenner oder Neulinge Paris ist immer eine Reise wert. Die Stadt an der Seine weckt bei ihren Besuchern Neugier

Mehr

St.Petersburg. Venedig des Nordens

St.Petersburg. Venedig des Nordens St.Petersburg Venedig des Nordens 1703 begann unter der Herrschaft von Zar Peter I. der Aufbau einer Festung und Stadt im Delta der Newa. Einerseits sollte nach dem Sieg im Nordischen Krieg über Schweden

Mehr

Titel: cpm 1. Datierung: 2014

Titel: cpm 1. Datierung: 2014 cpm 1 Foto auf Leinwand 40 x 60 cm unten rechts Preis: 300,00 Kontakt: Gabbro Medardstr. 89, 54294 Trier mail@kokott.de seit 1976 Malerei in Aquarell und Acryl, Gestaltung von Collagen, Reliefs, Objekten

Mehr

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version)

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version) LLP/ERASMUS 2012/13 Zeitraum: Ganzes Jahr Gastland: Frankreich Gastuniversität: Université Lyon-Est Programm: Erasmus via Fachbereich 16 studierte Fächer an Gasthochschule: Medizin Name:* Email:* (* Angaben

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

GERMAN 12 CHALLENGE EXAM Sample READING COMPONENT

GERMAN 12 CHALLENGE EXAM Sample READING COMPONENT GERMAN 12 CHALLENGE EXAM Sample READING COMPONENT Maximum Time: 50 minutes NAME: (print clearly) SIGNATURE: P E N: (print clearly) Reading Component Percent: / 25 GENERAL INSTRUCTIONS: 1. Fill in your

Mehr

TEXT SEITE 1 SEITE 3 SEITE 5

TEXT SEITE 1 SEITE 3 SEITE 5 PETER NOWOTNY TEXT Peter Nowotny (*1953) lebt und arbeitet in Bad Abbach und hat bereits mehrfach in Regensburger Museen ausgestellt. In seinen Werken reduziert Nowotny in technisch versierter Weise die

Mehr

Brühl. Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor. Fußgängerzone Innenstadt

Brühl. Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor. Fußgängerzone Innenstadt Brühl Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor Fußgängerzone Innenstadt Schule aus! Was nun? Bald ist es soweit und Du hast noch keinen Schimmer, wie es weitergeht

Mehr

So sagt man in Leipzig

So sagt man in Leipzig So sagt man in Leipzig bidde Das tud mer aba led! De Karde gehd nich. Ham Se was vergässn? men ne andre vielecht Wasn passierd? wirglich bitte Das tut mir aber leid! Die Kreditkarte funktioniert nicht.

Mehr

ASSOCIATION DES SERVICES DES AUTOMOBILES VEREINIGUNG DER STRASSENVERKEHRSÄMTER ASSOCIAZIONE DEI SERVIZI DELLA CIRCOLAZIONE VELOVIGNETTE

ASSOCIATION DES SERVICES DES AUTOMOBILES VEREINIGUNG DER STRASSENVERKEHRSÄMTER ASSOCIAZIONE DEI SERVIZI DELLA CIRCOLAZIONE VELOVIGNETTE asa ASSOCIATION DES SERVICES DES AUTOMOBILES VEREINIGUNG DER STRASSENVERKEHRSÄMTER ASSOCIAZIONE DEI SERVIZI DELLA CIRCOLAZIONE Code-Liste für Versicherungsnummern Liste des codes pour les numéros d'assurances

Mehr