INTER PrivatSchutz Wohngebäudeversicherung Tarifl inie Basis, Exklusiv und Premium

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INTER PrivatSchutz Wohngebäudeversicherung Tarifl inie Basis, Exklusiv und Premium"

Transkript

1 Versicherungsfall insgesamt auf 100 % der begrenzt. bei Vereinbarung der Gefahr Feuer: Feuernutzwärmeschäden Implosionsschäden versichert versichert versichert Anprall oder Absturz eines unbemannten Flugkörpers Überspannungsschäden durch Blitz Anprall von Kraft-, Schienen- und Wasserfahrzeugen, maximal 7.500,, (ohne Wasserfahrzeuge),, Überschalldruckwellen Rauch- und Rußschäden Seng- und Schmorschäden Verpuffung Innere Unruhen, Streik und Aussperrung Kosten für die Dekontamination von Erdreich, Selbstbehalt 25 % (), Selbstbehalt 25 % () (ohne Selbstbehalt) Kosten für die Suche und Beseitigung von Blindgängern Feuer-Rohbauversicherung (sofern beantragt) bei 3-jähriger Vertragsdauer prämienfrei bis bei 1-jähriger Vertragsdauer prämienfrei bis bei 1-jähriger Vertragsdauer prämienfrei bis zur oder zur bezugsfertigen zur bezugsfertigen bezugsfertigen Herstellung, maximal 12 Mona- Herstellung, maximal Herstellung, maximal Bauleistungsversicherung (sofern beantragt) für noch nicht bezugsfertige ausschließlich privat genutzte Wohngebäude im Rahmen des Bauherrenrisikos (inkl. Insolvenzschutz und Feuerversicherung) 10 % Eigenleistung 500 Selbstbehalt 20 % Eigenleistung 300 Selbstbehalt te (Prämienfreie Verlängerung um 6 Monate möglich Anfrage Dir.) 30 % Eigenleistung 150 Selbstbehalt 1

2 Versicherungsfall insgesamt auf 100 % der begrenzt. bei Vereinbarung der Gefahr Leitungswasser: Schäden durch bestimmungswidrig versichert versichert versichert austretendes Wasser aus Aquarien und Wasserbetten Leitungswasserschäden an oder durch eine Fußbodenheizung oder eine ähnliche Strahlungsheizung Regenfallrohre innerhalb des Gebäudes Brauchwasserversorgung mit Regenwasser einschließlich Zisternen Weitere Zuleitungsrohre auf dem Grundstück oder außerhalb des Grundstücks Ableitungsrohre auf dem Grundstück,,, bis 2.500, bis 5.000, Beseitigung von Rohrverstopfungen bis Rohre der Gasversorgung,, Wasser- und Gasverlust,, Bruchschäden an Armaturen bis 300 bis 500 bis bei Vereinbarung der Gefahr Sturm: Außenverkleidung Aufwendungen für die Beseitigung umgestürzter Bäume bei Vereinbarung der Gefahren Feuer, Leitungswasser und Sturm: Zusatzbaustein All-Gefahren Versicherungsschutz gegen unbenannte Gefahren (sofern beantragt), bis bis (inkl. Wiederaufforstung mit jungen Trieben) nicht möglich nicht möglich bis , 2

3 Versicherungsfall insgesamt auf 100 % der begrenzt. Schäden an weiterem Zubehör und sonstigen Grundstücksbestandteilen, bis 3 % der, maximal Einbaumöbel und Einbauküchen Vom Versicherungsnehmer angeschaffte, serienmäßig bzw. nicht individuell für das Gebäude gefertigte Einbaumöbel und Einbauküchen sind mitversichert Schäden an Photovoltaikanlagen oder Photovoltaikversicherung (Erweiterter Versicherungsschutz im Rahmen der Wohngebäudeversicherung) Erweiterter Versicherungsschutz für Solarthermie-, Geothermie- sowie sonstige Wärmepumpenanlagen (sofern beantragt) Schäden an Nebengebäuden in massiver Bauweise mit harter Dacheindeckung bis maximal 80 qm Nutzfläche (ohne gewerbliche bzw. landwirtschaftliche Nutzung und ohne Tierhaltung) Schäden an Nebengebäuden in Holz- und Leichtbauweise (ohne gewerbliche bzw. landwirtschaftliche Nutzung und ohne Tierhaltung) bis 4 % der, maximal bis 4 % der, maximal siehe Flyer zur Photovoltaikversicherung, maximal Versicherungsschutz über die Standardgefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel undelementar hinaus, gegen Ergänzende technische Gefahren, 150 Selbstbeteiligung bis bis bis 3.000, maximal 20 qm Nutzfl äche bis Schäden an Gewächshäusern bis bis Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte (Einbruch) bis 1% der Graffitischäden an Ein- und Zweifamilienhäusern bis 500, 1.000, ohne Selbstbehalt Sonstige Gebäudebeschädigungen (Böswillige Beschädigungen) Mietausfall für Wohnräume bis 24 Monate bis 24 Monate bis 24 Monate Mietausfall für gewerblich genutzte bis bis 24 Monate Räume Hotelkosten bis maximal 100 /Tag, längstens für 100 Tage bis maximal 200 /Tag, längstens für 200 Tage 3

4 Versicherungsfall insgesamt auf 100 % der begrenzt. Aufräum- und Abbruchkosten, Bewegungs- und Schutzkosten,, maximal maximal Schäden durch radioaktive Isotope Externe Lagerkosten bis zu Wiederherstellung, längstens für bis zu Wiederherstellung, längstens für 24 Monate Transport- und Lagerkosten bis maximal 100 /Tag, längstens für 200 Tage Mehrkosten infolge behördlicher Wiederherstellungsbeschränkungen bis 15 % der Mehrkosten für Technologiefortschritt Mehrkosten für die Rückreise aus dem Urlaub Kosten für provisorische Reparaturmaßnahmen/Notverschluss Kosten für Verkehrssicherungsmaßnahmen Sachverständigenkosten, bis 7.500, Versicherungssumme,,, Selbstbehalt 20 %, bei Selbstbehalt 20 %, bei ohne Selbstbehalt, bei Schäden ab Schäden ab Schäden ab Datenrettungskosten bis 500 bis bis Schadensuchkosten bis Erstattung persönlicher Auslagen bis 500 nach einem Versicherungsfall (sofern der Schaden übersteigt) Regiekosten (sofern der ersatzpflichtige Schaden übersteigt) bis 10 % des ersatzpfl ichtigen Schadens Verzicht auf Leistungskürzung bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalles bis bis , maximal 1 Mio. Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit bei Obliegenheitsverletzungen Verzicht auf Leistungskürzung wegen grob fahrlässig nicht angezeigter Gefahrerhöhung bis bis

5 Versicherungsfall insgesamt auf 100 % der begrenzt. Verzicht auf Einrede der Vorvertraglichkeit nicht vereinbart vereinbart vereinbart bei Versichererwechsel Erweiterter Regressverzicht nicht vereinbart nicht vereinbart vereinbart gegenüber fahrlässig handelnden Angehörigen, die nicht in häuslicher Gemeinschaft mit dem Versicherungsnehmer leben Vorsorgeversicherung für neu hinzukommende Wohngebäude bis zu einer Versicherungssumme von nicht vereinbart Um-, An- und Erweiterungsbauten bis zu einem Gesamtwert des Gebäudes von maximal Unterversicherungsverzicht bei einer Wertermittlung nach vereinbart vereinbart vereinbart Abschnitt A 11 Nr. 1 VGB Prämienbefreiung bei Arbeitslosigkeit nicht vereinbart nicht vereinbart vereinbart des Versicherungsnehmers Rund-um-die-Uhr-INTER-Service vereinbart vereinbart vereinbart Leistungs-Upgrade Garantie nicht vereinbart vereinbart vereinbart Garantie GDV Mindeststandard nicht vereinbart vereinbart vereinbart INTER Allgemeine Versicherung AG Direktion Erzbergerstraße Mannheim Service Center Telefax Es gelten bei Abschluss die jeweils aktuellen Prämien und Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden. Wir sind gerne für Sie da! 5 lei i ko vgv gesamt 1503 re PDF

Wohngebäude-Versicherung Mehrfamilienhäuser über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG.

Wohngebäude-Versicherung Mehrfamilienhäuser über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG. Wohngebäude-Versicherung Mehrfamilienhäuser über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG. Die Vorteile der HDI Versicherungen über Daimler VVD: Flexibel für

Mehr

Wohngebäude-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige

Wohngebäude-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige Wohngebäude-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige Leistungen Smart Komfort Prestige Assistance-Baustein Wählbarer Handwerker-Service Wählbarer Handwerker-Service Wählbarer

Mehr

Besondere Bedingungen für die Verbundene Wohngebäudeversicherung nach den VGB 2008. Medien-Komfort Stand 05/2013

Besondere Bedingungen für die Verbundene Wohngebäudeversicherung nach den VGB 2008. Medien-Komfort Stand 05/2013 Vorstand: Klaus Haßler (Vors.), Jürgen Schellmann, Aufsichtsratsvorsitzender: Peter Husemann, Eisenach Sitz: Karlsruhe; Steuernummer: 35004/02100 Registergericht Mannheim: HRB 100003 Besondere Bedingungen

Mehr

Besondere Bedingungen für die Wohngebäudeversicherung nach dem Konzept für Wohnungseigentümergemeinschaften und Hausverwalter (04/10)

Besondere Bedingungen für die Wohngebäudeversicherung nach dem Konzept für Wohnungseigentümergemeinschaften und Hausverwalter (04/10) Besondere Bedingungen für die Wohngebäudeversicherung nach dem Konzept für Wohnungseigentümergemeinschaften und Hausverwalter (04/10) Es gelten die Allgemeinen Wohngebäudeversicherungsbedingungen - Wert

Mehr

BUND DER VERSICHERTEN BdV Verwaltungs GmbH

BUND DER VERSICHERTEN BdV Verwaltungs GmbH Borsigstraße 5 76185 Karlsruhe kontakt@medienversicherung.de Fax 0721 / 56 90 0-16 www.medienversicherung.de Tel. 0721 / 56 90 0-0 BUND DER Tiedenkamp 2 24558 Henstedt-Ulzburg verwaltung@bdvdomain.de www.bundderversicherten.de

Mehr

Informationsveranstaltung Deckungsinhalt Wohnen Plus 2013 - Kurzüberblick Gartenstadt Hüttenau eg, Verwaltung der Siedler. Hattingen, 18.07.

Informationsveranstaltung Deckungsinhalt Wohnen Plus 2013 - Kurzüberblick Gartenstadt Hüttenau eg, Verwaltung der Siedler. Hattingen, 18.07. Informationsveranstaltung Deckungsinhalt - Kurzüberblick Gartenstadt Hüttenau eg, Verwaltung der Siedler Hattingen, 18.07.2015 - versicherte Sachen Deckungsinhalt Gebäude einschl. Zubehör (Treppenhauslampen,

Mehr

Produktbeschreibung zur Wohngebäudeversicherung für ständig bewohnte Ein- und Zweifamilienhäuser (Wohnflächenmodell)

Produktbeschreibung zur Wohngebäudeversicherung für ständig bewohnte Ein- und Zweifamilienhäuser (Wohnflächenmodell) Produktbeschreibung zur Wohngebäudeversicherung für ständig bewohnte Ein- und Zweifamilienhäuser (Wohnflächenmodell) Vertragsgrundlagen sowie Haftungserweiterungen Bitte entnehmen Sie der folgenden Tabelle,

Mehr

Pauschaldeklaration für die Gewerbliche Gebäudeversicherung

Pauschaldeklaration für die Gewerbliche Gebäudeversicherung Pauschaldeklaration für die Gewerbliche Gebäudeversicherung Soweit nichts anderes vereinbart ist, gelten die unter A - R genannten Kosten und Sachen für die beantragten Gefahren summarisch, d. h. in einer

Mehr

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Kunde/Interessent: Mindeststandards für die Gebäudeversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen,

Mehr

Exklusiv für Heinz-von-Heiden-Kunden: 5-Sterne Bauherren-Schutzbrief

Exklusiv für Heinz-von-Heiden-Kunden: 5-Sterne Bauherren-Schutzbrief Exklusiv für Heinz-von-Heiden-Kunden: 5-Sterne Bauherren-Schutzbrief Damit Sie auch nach Baubeginn gut schlafen können Man glaubt gar nicht, was man beim Bauen alles im Blick haben muss! Wer den Bau seines

Mehr

Unsere Produkte im Vergleich

Unsere Produkte im Vergleich HAUSRAT-VERSICHERUNG DER AMMERLÄNDER VERSICHERUNG Unsere Produkte im Vergleich Leistungseinschlüsse im Basic-, Economic-, Classic-, Comfort-, Für den Versicherungsschutz gelten die allgemeinen Bedingungen

Mehr

Unsere Leistungen in der Sachversicherung mit einfacher Ertragsausfallversicherung.

Unsere Leistungen in der Sachversicherung mit einfacher Ertragsausfallversicherung. Gefahrengruppen Feuer, Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, Leitungswasser, Sturm, Hagel und böswillige Beschädigung einschließlich Ertragsausfall versichert. Flexible Auswahl aus 4 weiteren Gefahrengruppen

Mehr

Leistungsübersicht Gebündelte Geschäftsversicherung 2015

Leistungsübersicht Gebündelte Geschäftsversicherung 2015 Leistungsübersicht Gebündelte Geschäftsversicherung 2015 Hinweis: Die Leistungsaufzählungen und Hinweise Neu bzw. Besser beziehen sich auf das aktuelle Produkt 07/2015 und sind stark verkürzt wiedergegeben.

Mehr

Seite 1 von 6. Erfassungsbogen Wohngebäude Die Abfrage der Daten erfolgt analog der Eingabefelder im Vergleichsprogramm.

Seite 1 von 6. Erfassungsbogen Wohngebäude Die Abfrage der Daten erfolgt analog der Eingabefelder im Vergleichsprogramm. Erfassungsbogen Wohngebäude Die Abfrage der Daten erfolgt analog der Eingabefelder im Vergleichsprogramm. Personendaten Anrede Titel Vor- und Nachname* Geburtsdatum * Straße PLZ Ort Bundesland E-Mail (privat)

Mehr

Besondere Bedingungen für die Wohngebäudeversicherung

Besondere Bedingungen für die Wohngebäudeversicherung Besondere Bedingungen für die Wohngebäudeversicherung BBW Wohnhausmax. 2.0-01/2015 Inhaltsverzeichnis Erweiterung zu Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Luftfahrzeuge Erweiterung zu Leitungswasser

Mehr

Hausrat-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige

Hausrat-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige Hausrat-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige Leistungen Smart* Komfort** Prestige*** Die Top-Vorteile: Innovationsgarantie Ja 7 Ja 9 Ja 9 Hausschutzbrief (Assistance-Leistungen)

Mehr

Allgemein. Wertsachen Abs. C.4.2 Tarif, Versicherungsschein 1 Zusatzbedingungen Premium. [Bereich]: Haus und Wohnung / Hausrat

Allgemein. Wertsachen Abs. C.4.2 Tarif, Versicherungsschein 1 Zusatzbedingungen Premium. [Bereich]: Haus und Wohnung / Hausrat [Produktscoring]: Komposit [Bereich]: Haus und Wohnung / Hausrat Erstellt am: 13.05.2015 Das Produktscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der alle wesentlichen Produktaspekte berṳcksichtigt. Fṳr jedes

Mehr

Barmenia. Zusatzbedingungen zur Wohngebäudeversicherung "Top-Schutz" Versicherungen. Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG

Barmenia. Zusatzbedingungen zur Wohngebäudeversicherung Top-Schutz Versicherungen. Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG Zusatzbedingungen zur Wohngebäudeversicherung "Top-Schutz" Barmenia Versicherungen Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG Hauptverwaltung Barmenia-Allee 1 42119 Wuppertal Stand 01.02.2016 Inhaltsübersicht

Mehr

Bewertet wurde Wohngebäudetarife für ganz oder überwiegend privat genutzte Gebäude

Bewertet wurde Wohngebäudetarife für ganz oder überwiegend privat genutzte Gebäude Wohngebäuderating Basis: 248 geprüfte Tarife Anbieter im Vergleich: 53 Versicherer bzw. Konzeptanbieter Wertung: WFS 1-3 (Bronze, Silber, Gold) Stand: 24.05.2012 Bewertet wurde Wohngebäudetarife für ganz

Mehr

Hausrat-Versicherung (VHB 2016)

Hausrat-Versicherung (VHB 2016) Die nachstehenden Bestimmungen gelten nur für die Sachen und Gefahren, für die Versicherungsschutz beantragt und beurkundet ist. Soweit die Versicherung gegen eine oder mehrere Gefahren gemäß Abschnitt

Mehr

Mathias Jensch Versicherungsmakler GmbH & Co. KG Telefon: 0351-832880 kontakt@mathiasjensch.de www.mathiasjensch.de

Mathias Jensch Versicherungsmakler GmbH & Co. KG Telefon: 0351-832880 kontakt@mathiasjensch.de www.mathiasjensch.de Deckungsübersicht Geschäftsinhalt-Versicherung (inkl. KBU) für Ambulante Pflegedienste Die Leistungen sind verkürzt wiedergegeben. Maßgebend ist der Wortlaut der Versicherungsbedingungen Es gelten grundsätzlich

Mehr

Barmenia. Zusatzbedingungen zur Wohngebäudeversicherung "Top-Schutz" Versicherungen. Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG

Barmenia. Zusatzbedingungen zur Wohngebäudeversicherung Top-Schutz Versicherungen. Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG Zusatzbedingungen zur Wohngebäudeversicherung "Top-Schutz" Barmenia Versicherungen Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG Hauptverwaltung Barmenia-Allee 1 42119 Wuppertal Stand 01.01.2015 Inhaltsübersicht

Mehr

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Kunde/Interessent: Allgemeine Angaben Besteht derzeit eine Gebäudeversicherung? nein ja, beim Versicherer: unter der Vertragsnummer:

Mehr

Versicherungsschutz in unbegrenzter Höhe. Versicherungsumfang. Versicherungsschutz in unbegrenzter Höhe

Versicherungsschutz in unbegrenzter Höhe. Versicherungsumfang. Versicherungsschutz in unbegrenzter Höhe Mit Ihrem Haus haben Sie sich eine solide Sicherheit für die Zukunft geschaffen. Damit Sie sich lange daran erfreuen, ist es wichtig, Ihre vier Wände vor möglichen finanziellen Risiken abzusichern. Ob

Mehr

Besondere Bedingungen zur Wohngebäudeversicherung Plus (BB Plus VGB 2010)

Besondere Bedingungen zur Wohngebäudeversicherung Plus (BB Plus VGB 2010) Besondere Bedingungen zur Wohngebäudeversicherung Plus (BB Plus VGB 2010) Soweit die Versicherung gegen eine oder mehrere Gefahren gemäß Abschnitt A 1 VGB 2010, 2 BB Glas 2010, 2 BB EG 2010, 2 BB UG 2010

Mehr

Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung Wohngebäudeversicherung Schützen Sie Ihr Traumhaus! Vorschlag für Max Muster Beratung durch: Heinrich GmbH Versicherungsmakler Uerdinger Str. 400 47800 Krefeld Tel.: 02151 / 6446680 Fax: 02151 / 6446681

Mehr

Risikoanalyse Gebäudeversicherung www.stefan-plenk.de

Risikoanalyse Gebäudeversicherung www.stefan-plenk.de 1 Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Gebäudeversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen, Besondere Bedingungen und Klauseln für die allgemeine Wohngebäudeversicherung

Mehr

Sicherheit für Ihre Gewerbe-Immobilie. Die gewerbliche Gebäude-Versicherung - darauf können Sie bauen. www.continentale.de

Sicherheit für Ihre Gewerbe-Immobilie. Die gewerbliche Gebäude-Versicherung - darauf können Sie bauen. www.continentale.de Sicherheit für Ihre Gewerbe-Immobilie Die gewerbliche Gebäude-Versicherung - darauf können Sie bauen www.continentale.de Stein für Stein zum idealen Gebäudeschutz Vom ersten Spatenstich an legen wir als

Mehr

Nach den "Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen" sind in der ->Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, die durch

Nach den Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen sind in der ->Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, die durch Nach den "Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen" sind in der ->Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, die durch - Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Absturz eines bemannten Flugkörpers,

Mehr

1. Abweichend von 5 Nr. 6 b) VGB 2000 ersetzt der Versicherer auch Überspannungsschäden durch Blitz.

1. Abweichend von 5 Nr. 6 b) VGB 2000 ersetzt der Versicherer auch Überspannungsschäden durch Blitz. Klauseln zu den VGB 2000 (Wohnflächenmodell) 7100 (VGB 2000 Wohnfläche) Versicherte Gefahren und Schäden 7160 (VGB 2000 Wohnfläche) Überspannungsschäden durch Blitz 1. Abweichend von 5 Nr. 6 b) VGB 2000

Mehr

Exklusiv für Heinz-von-Heiden-Kunden: 5-Sterne Bauherren-Schutzbrief

Exklusiv für Heinz-von-Heiden-Kunden: 5-Sterne Bauherren-Schutzbrief Exklusiv für Heinz-von-Heiden-Kunden: 5-Sterne Bauherren-Schutzbrief Damit Sie auch nach Baubeginn gut schlafen können Man glaubt gar nicht, was man beim Bauen alles im Blick haben muss! Wer den Bau seines

Mehr

Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung Wohngebäudeversicherung Schützen Sie Ihr Traumhaus! Vorschlag für Max Muster Beratung durch: Heinrich GmbH Versicherungsmakler Uerdinger Str. 400 47800 Krefeld Tel.: 02151 / 6446680 Fax: 02151 / 6446681

Mehr

unabhängig von der versicherten Gefahr 14. Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte infolge Einbruchdiebstahl (Klausel G002 (99))...

unabhängig von der versicherten Gefahr 14. Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte infolge Einbruchdiebstahl (Klausel G002 (99))... Pauschaldeklaration, Bedingungen und Besondere Vereinbarungen für die Feuer-, Leitungswasser-, Sturm- und weitere Elementarschadenversicherung von gewerblich genutzten Gebäuden (Gebäudeversicherung 2008)

Mehr

Wohngebäudeversicherung (privat) Vorschlag Seite 06/10

Wohngebäudeversicherung (privat) Vorschlag Seite 06/10 Wohngebäudeversicherung (privat) Vorschlag Seite 06/10 Versicherungsnehmer: Herrn Max Mustermann Moislinger Allee 218 23558 Lübeck Beratung durch: Timm GmbH Versicherungsmakler-Kontor Moislinger Allee

Mehr

VDIV-INCON GMBH VERSICHERUNGSMAKLER

VDIV-INCON GMBH VERSICHERUNGSMAKLER VDIV-INCON GMBH VERSICHERUNGSMAKLER Versicherungsspezialisten für Immobilienverwalter Referentin Sabine Grieger-Leipziger 1. Folgeschäden bei Wasser und deren Regulierung 2. Folgeschäden bei Brand und

Mehr

Gebäudeversicherungen

Gebäudeversicherungen Gebäudeversicherungen (Private Wohngebäude und Gewerbliche Gebäude) BCA ONLIVE Oberursel 21.06.2013 Thomas Stauder Accountmanager Sach Vertriebsdirektion Mitte Wohngebäudeversicherung Thomas Stauder BCA

Mehr

BAK V Außenwände Holz, Holzfachwerk mit Lehmfüllung, Holzkonstruktion mit Verkleidung jeglicher Art,

BAK V Außenwände Holz, Holzfachwerk mit Lehmfüllung, Holzkonstruktion mit Verkleidung jeglicher Art, Immobilienart (ständig bewohnt) Verbundene Wohngebäudeversicherung. In der Wohngebäudeversicherung werden die Tarife nach ständig bewohnten und nicht ständig bewohnten Gebäuden unterschieden. Bauartklasse

Mehr

WOHNGEBÄUDE VERMITTLERINFORMATION VON EXPERTEN VERSICHERT

WOHNGEBÄUDE VERMITTLERINFORMATION VON EXPERTEN VERSICHERT WOHNGEBÄUDE VERMITTLERINFORMATION VON EXPERTEN VERSICHERT MIT SICHERHEIT GUT BERATEN: Überzeugen Sie Ihre Kunden mit einem Rundum-Schutz, der wenig kostet und umso mehr leistet. Überzeugen Sie mit der

Mehr

Vorwort zur 3. Auflage. Abkürzungsverzeichnis. Vermögensversicherungen 1

Vorwort zur 3. Auflage. Abkürzungsverzeichnis. Vermögensversicherungen 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 3. Auflage Abkürzungsverzeichnis V Xlil Vermögensversicherungen 1 I. Haftpflicht und Haftpflichtversicherung 3 1. Grundlagen der Haftung 3 2. Haftung nach 823 BGB - Verschuldenshaftung

Mehr

9. Verwalterforum des Verbands der Immobilienverwalter Hessen e.v. am 13.06.2012 in Bad Homburg

9. Verwalterforum des Verbands der Immobilienverwalter Hessen e.v. am 13.06.2012 in Bad Homburg Der richtige Umgang mit Betriebs- und Objektversicherung aus der Sicht des Praktikers 9. Verwalterforum des Verbands der Immobilienverwalter Hessen e.v. am 13.06.2012 in Bad Homburg "Der richtige Umgang

Mehr

Zusatzbedingungen zur Wohngebäudeversicherung für das. Belegschaftsgeschäft. einschließlich des separaten Leistungspakets (Pallas TOP-Schutz)

Zusatzbedingungen zur Wohngebäudeversicherung für das. Belegschaftsgeschäft. einschließlich des separaten Leistungspakets (Pallas TOP-Schutz) Zusatzbedingungen zur Wohngebäudeversicherung für das Belegschaftsgeschäft einschließlich des separaten Leistungspakets (Pallas TOP-Schutz) Risikoträger: ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf

Mehr

Photovoltaikversicherung24.de

Photovoltaikversicherung24.de Damit die Sonne immer für Sie scheint! Goslarsche Landstr. 10a 31135 Hildesheim Telefon: 05121-999 00 33 Telefax: 05121-999 00 30 info@photovoltaikversicherung24.de www.photovoltaikversicherung24.de Photovoltaikversicherung

Mehr

Basler Gewerbeversicherungen Leistungsübersichten

Basler Gewerbeversicherungen Leistungsübersichten Basler Gewerbeversicherungen Leistungsbersichten Gewerbe-Sachversicherung Haftpflichtversicherung fr Gewerbe und Industrie Basler Cargo Line Transportversicherung Technische Versicherungen Sicherheitstipps

Mehr

Leistungsübersicht Hausratversicherung

Leistungsübersicht Hausratversicherung docura.de https://www.docura.de/leistungsuebersicht-hausrat.html Leistungsübersicht Hausratversicherung Hausratversicherung DOCURA (VHB 2013) Feuer Tarif Standard Basis Komfort Optimal Young I. Brand Blitzschlag

Mehr

Exklusiv für Deutsche Bauwelten-Kunden: 4-Sterne Bauherren-Schutzbrief{

Exklusiv für Deutsche Bauwelten-Kunden: 4-Sterne Bauherren-Schutzbrief{ Exklusiv für Deutsche Bauwelten-Kunden: 4-Sterne Bauherren-Schutzbrief{ Die HvH Assekuranzservice GmbH ist Kooperationspartner der: Sicherheit von Anfang an Unser Partner: Damit Sie Ihren Traum vom Eigenheim

Mehr

Seite 1 von 7. Erfassungsbogen Wohngebäude Die Abfrage der Daten erfolgt analog der Eingabefelder im Vergleichsprogramm.

Seite 1 von 7. Erfassungsbogen Wohngebäude Die Abfrage der Daten erfolgt analog der Eingabefelder im Vergleichsprogramm. Erfassungsbogen Wohngebäude Die Abfrage der Daten erfolgt analog der Eingabefelder im Vergleichsprogramm. Personendaten Anrede Titel Vor- und Nachname* Geburtsdatum * Straße PLZ Ort Bundesland E-Mail (privat)

Mehr

zur Wohngebäude- und Glasversicherung für Wohn- und Geschäftshäuser

zur Wohngebäude- und Glasversicherung für Wohn- und Geschäftshäuser Leistungsumfang FINAS im Überblick zur Wohngebäude- und Glasversicherung für Wohn- und Geschäftshäuser Versicherungsumfang/ Versicherte Sachen Entschädigungsgrenze; beitragsfrei mitversichert 1. Bezeichnetes

Mehr

Besondere Bedingungen für die Hausratversicherung

Besondere Bedingungen für die Hausratversicherung Besondere Bedingungen für die Hausratversicherung BBH GELD.de - Spar 08/2009 Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheitsvorschriften 2 Überspannungsschäden durch Blitz unter Einschluss von Folgeschäden 3 Fahrzeuganprall

Mehr

Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung Wohngebäudeversicherung Rund um die Wohngebäudeversicherung Als Makler sorgen Sie dafür, dass ihre Kunden zu jeder Zeit optimal versichert sind. Nicht nur die Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen am versicherten

Mehr

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Hausratversicherung

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Hausratversicherung Tarifvergleich vom 23.12.2015 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail Hausratversicherung Optimal Komfort (inkl. SFR für 3 Jahre Schadenfreiheit) (DEMV Rabatt) Tel:

Mehr

HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG. Tarif für die Wohngebäudeversicherung. Mehrfamilienhäuser. 565 Makler Premium Top

HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG. Tarif für die Wohngebäudeversicherung. Mehrfamilienhäuser. 565 Makler Premium Top Firmen und Privat www.hdi-gerling.de HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG Tarif für die Wohngebäudeversicherung Mehrfamilienhäuser 565 Makler Premium Top Stand 01.07.2011 2 Tarif für die Wohngebäudeversicherung

Mehr

(PK VGB 2010 Wert 1914)

(PK VGB 2010 Wert 1914) Klauseln zu den Allgemeinen Wohngebäude Versicherungsbedingungen (PK VGB 2010 Wert 1914) Version 01.01.2013 GDV 0721 Unverbindliche Bekanntgabe des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft

Mehr

Wohngebäude Ein-/Zweifamilienhäuser über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG.

Wohngebäude Ein-/Zweifamilienhäuser über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG. Wohngebäude Ein-/Zweifamilienhäuser über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG. Die Vorteile der HDI Versicherungen über Daimler VVD: Flexibel für jede individuelle

Mehr

WG 0123 - Sachverständigenkosten Nach Eintritt eines Versicherungsfalles

WG 0123 - Sachverständigenkosten Nach Eintritt eines Versicherungsfalles Wohngebäudeversicherung (VGV 2003 Fassung 2008 und VGV 2008) Klauseltexte Die nachstehenden Klauseln gelten nur, sofern diese sowie der betreffende Versicherungsschutz und die jeweilige Gefahr vereinbart

Mehr

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Hausratversicherung

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Hausratversicherung Tarifvergleich vom 23.12.2015 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail Hausratversicherung Optimal Komfort (inkl. SFR für 3 Jahre Schadenfreiheit) (DEMV Rabatt) Tel:

Mehr

bis 100 % Überspannung nach einem bis 50 % Versicherungssumme Blitzeinschlag entstehen Versicherungssumme bis 3000 und Schmelzwasser entstehen

bis 100 % Überspannung nach einem bis 50 % Versicherungssumme Blitzeinschlag entstehen Versicherungssumme bis 3000 und Schmelzwasser entstehen Versicherungen Hausratversicherung Leistungen Hausratversicherung Highlights bis 50 % bis 100 % bis 100 % Überspannung nach einem Blitzeinschlag Einbeziehung künftiger Leistungsverbesserungen im jeweiligen

Mehr

Mut?»Lorem»Wir lassen ipsum loreat. Alea jacta

Mut?»Lorem»Wir lassen ipsum loreat. Alea jacta Mut?»Lorem»Wir lassen ipsum loreat. Alea jacta est. auch Per Oma aspera und Opa ad astra.«mit einziehen.«helvetia Wohngebäudeversicherung Nur das Beste für Ihr Haus. Ihre Schweizer Versicherung. Umfassender,

Mehr

Auf die inneren Werte kommt es an!

Auf die inneren Werte kommt es an! www.inter.de Auf die inneren Werte kommt es an! Die INTER Hausrat- und Haushaltglasversicherung 1 Hausratversicherung Nicht jeder Besuch kommt eingeladen oder fi ndet statt, wenn Sie zuhause sind. Wo ist

Mehr

DOMCURA Hausratversicherung

DOMCURA Hausratversicherung DOMCURA Hausratversicherung Highlights der Hausratversicherung Geniale Einschlüsse, umfassendes Bedingungswerk, vereinfachter Beratungs- und Antragsprozess Bestandteile der Hausratversicherung MAGNUM-Deckung

Mehr

Generali Gewerbe Spezial - Bürobetriebe -

Generali Gewerbe Spezial - Bürobetriebe - Leistungsübersicht zur Inventar- und Glasbruchversicherung Generali Gewerbe Spezial - Bürobetriebe - A: Dynamische Sachversicherung ( zur VS Entschädigungsgrenzen/Sublimits vorhanden optional - nicht relevant)

Mehr

Deckungskonzept Wohngebäude Plus

Deckungskonzept Wohngebäude Plus Deckungskonzept Wohngebäude Plus Inhaltsverzeichnis Vorwort... 4 Versicherbare Risiken... 5 Nicht versicherbare Risiken... 6 In welchem Fall greift die Wohngabäude Plus Versicherung?... 7 Pauschaldeklaration...

Mehr

Für den Versicherungsvertrag mit sämtlichen Wohnungseigentümern gilt folgendes:

Für den Versicherungsvertrag mit sämtlichen Wohnungseigentümern gilt folgendes: VGB 62 Klauseln Inhaltsübersicht 1. Zu den VGB (62) 1.1 A. 1.1.1 841 Wohnungseigentum 1.1.2 842 Erweiterte Versicherung der Aufräumungs- und Abbruchkosten 1.1.3 843 Bewegungs- und Schutzkosten 1.1.4 844

Mehr

Versicherungen rund um die Immobilie

Versicherungen rund um die Immobilie Versicherungen rund um die Immobilie Referent Peter Höfner VDIV-INCON GmbH Versicherungsmakler Verwaltungsbeiratsseminar des VDIV Berlin Brandenburg e.v. 07.09.2013 Welche Versicherungen benötigt eine

Mehr

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Kunde/Interessent: Allgemeine Angaben Besteht derzeit eine Gebäudeversicherung? nein ja, beim Versicherer: unter der Vertragsnummer:

Mehr

7OHNGEBËUDEVERSICHERUNG 3O WENIG 6ERSICHERUNG WIE NÚTIG SO VIEL 3CHUTZ WIE MÚGLICH

7OHNGEBËUDEVERSICHERUNG 3O WENIG 6ERSICHERUNG WIE NÚTIG SO VIEL 3CHUTZ WIE MÚGLICH 7OHNGEBËUDEVERSICHERUNG 3O WENIG 6ERSICHERUNG WIE NÚTIG SO VIEL 3CHUTZ WIE MÚGLICH 7ARUM 3IE FàR )HR (AUS EINE 7OHNGEBËUDE 6ERSICHERUNG BRAUCHEN 7EIL FàR VIELE -ENSCHEN DAS EIGENE (AUS DER WERTVOLLSTE

Mehr

LEBENSRÄUME. SCHÜTZEN.

LEBENSRÄUME. SCHÜTZEN. LEBENSRÄUME. SCHÜTZEN. Wohngebäudeversicherung Classic und Glasversicherung Menschen schützen. Werte bewahren. SCHUTZ. GESTALTEN. Die Bausteine unserer Wohngebäudeversicherung: Wohngebäudeversicherung

Mehr

5.0 DIE WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG - DIE LEISTUNGSBESONDERHEITEN AUF EINEN BLICK -

5.0 DIE WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG - DIE LEISTUNGSBESONDERHEITEN AUF EINEN BLICK - 5.0 DIE WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG - DIE LEISTUNGSBESONDERHEITEN AUF EINEN BLICK - Komfort-Schutz Basis-Schutz Versicherte Gefahren Überspannungsschäden durch Blitz ohne besondere Entschädigungsgrenze (z.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. Inhalt Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis. Seite. Abkürzungs- und Literaturverzeichnis... Teil 1.

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. Inhalt Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis. Seite. Abkürzungs- und Literaturverzeichnis... Teil 1. Inhalt Inhalt Abkürzungs- und Literaturverzeichnis... XV Teil 1. Texte 1. Allgemeine Bedingungen für die Bauleistungsversicherung durch Auftraggeber (ABN 2008)... 1 2. lauseln zu den Allgemeinen Bedingungen

Mehr

Exklusiv für Heinz von Heiden-Kunden: 5-Sterne Bauherren-Schutzbrief{

Exklusiv für Heinz von Heiden-Kunden: 5-Sterne Bauherren-Schutzbrief{ Exklusiv für Heinz von Heiden-Kunden: 5-Sterne Bauherren-Schutzbrief{ Die HvH Assekuranzservice GmbH ist Kooperationspartner von: Sicherheit von Anfang an Unser Partner: Damit Sie Ihren Traum vom Eigenheim

Mehr

Die Janitos Wohngebäudeversicherung Höchster Schutz für die eigenen vier Wände.

Die Janitos Wohngebäudeversicherung Höchster Schutz für die eigenen vier Wände. Die Janitos Wohngebäudeversicherung Höchster Schutz für die eigenen vier Wände. Wichtiger Hinweis: Wiedereinwahl Falls Ihre Telefonverbindung unterbrochen wird, können Sie sich unter der Telefonnummer

Mehr

Unsere Hausratprodukte im Vergleich

Unsere Hausratprodukte im Vergleich Unsere Hausratprodukte im Vergleich Leistungseinschlüsse im Basic-, Economic-, Classic-, Comfort-, Exclusiv-, Excellent-, Dynamic45plusund Für den Versicherungsschutz gelten die allg. Bedingungen und die

Mehr

KSH-Rahmenvertrag. Zielgruppe für den KSH-Rahmenvertrag: gewerbliche Haus- und Immobilienverwalter und deren verwalteter Bestand

KSH-Rahmenvertrag. Zielgruppe für den KSH-Rahmenvertrag: gewerbliche Haus- und Immobilienverwalter und deren verwalteter Bestand Zielgruppe für den KSH-Rahmenvertrag: gewerbliche Haus- und Immobilienverwalter und deren verwalteter Bestand Wohnungs(bau)genossenschaften, Wohnungs(bau)gesellschaften und deren gesamter verwalteter/eigener

Mehr

Mut?»Wir lassen auch Oma und Opa miteinziehen.«

Mut?»Wir lassen auch Oma und Opa miteinziehen.« Mut?»Wir lassen auch Oma und Opa miteinziehen.«helvetia Wohngebäudeversicherung Nur das Beste für Ihr Haus. Ihre Schweizer Versicherung. Umfassender, individuell gestaltbarer Schutz für Ihr Gebäude. Die

Mehr

Unsere Produkte im Vergleich

Unsere Produkte im Vergleich HAUSRAT-VERSICHERUNG DER AMMERLÄNDER VERSICHERUNG Unsere Produkte im Vergleich VHV_LE_kompl_01_15 Leistungseinschlüsse im Basic-, Economic-, Classic-, Comfort-, Für den Versicherungsschutz gelten die allgemeinen

Mehr

Ein sicheres Fundament. Zurich Immobilien-Versicherung

Ein sicheres Fundament. Zurich Immobilien-Versicherung Ein sicheres Fundament Zurich Immobilien-Versicherung Sachversicherung Als HausverwalterIn oder HauseigentümerIn tragen Sie zahlreiche Risiken, die mit der Erhaltung, Instandhaltung, Verwaltung oder Vermietung

Mehr

Hausratversicherung. Stand 01.10.2001. Stand 01.01.1996. Stand Januar/ Juli 2008. Stand 01.07.1993 VHB VHB (2000) VHB 92 VHB 92 VHB 92 VHB 84 VHB 74

Hausratversicherung. Stand 01.10.2001. Stand 01.01.1996. Stand Januar/ Juli 2008. Stand 01.07.1993 VHB VHB (2000) VHB 92 VHB 92 VHB 92 VHB 84 VHB 74 aktueller Dezember 2013 VHB - : 01.11.2013 VHB (A 31-) VHB (A 31-01/02) (A 3129-) (A 31-01/02) (A 31-) März 2011 VHB - : 01.02.2011 Tarifvariante Top- Basis- Top- Basis- Januar/ 01.01.20 01.01.96 01.07.93

Mehr

www.hdi.de HDI Versicherung AG Tarif für das Wohnungsbau-Konzept Mehrfamilienhäuser

www.hdi.de HDI Versicherung AG Tarif für das Wohnungsbau-Konzept Mehrfamilienhäuser www.hdi.de HDI Versicherung AG Tarif für das Wohnungsbau-Konzept Mehrfamilienhäuser Stand 01.09.2012 Inhalt 1 Allgemeine Bestimmungen... 4 1.1 Vorbemerkung...4 1.2 Anwendungsbereich...4 1.3 Versicherungsnehmerstellung...4

Mehr

Unsere Hausratprodukte im Vergleich

Unsere Hausratprodukte im Vergleich Unsere Hausratprodukte im Vergleich Leistungseinschlüsse im Basic-, Economic-, Classic-, Comfort-, Exclusiv- und Excellent-Schutz Für den Versicherungsschutz gelten die allg. Bedingungen und die besonderen

Mehr

Grundstein für eine sichere Zukunft. Die BOXplus Wohngebäudeversicherung.

Grundstein für eine sichere Zukunft. Die BOXplus Wohngebäudeversicherung. Grundstein für eine sichere Zukunft. Die BOXplus Wohngebäudeversicherung. 1 2 3 Versicherte Sachen Keine Versicherungssumme, unbegrenzte Haftung, keine Unterversicherung Privat genutztes Ein- und Zweifamilienhaus

Mehr

Gewerbliche Inhalts-Versicherung Pauschaldeklaration

Gewerbliche Inhalts-Versicherung Pauschaldeklaration I. Erweiterungen des Versicherungsschutzes Ist Versicherung der nebenstehenden Gefahren vereinbart, sind im Rahmen der Versicherungssumme soweit dies vereinbart ist, bis zu den genannten Entschädigungsgrenzen

Mehr

Besondere Vereinbarung Photovoltaik-Anlagenversicherung ROSA-PREMIUM (BV 9915)

Besondere Vereinbarung Photovoltaik-Anlagenversicherung ROSA-PREMIUM (BV 9915) INTER Allgemeine Versicherung AG Besondere Vereinbarung Photovoltaik-Anlagenversicherung ROSA-PREMIUM (BV 9915) 1. Vertragsgrundlage 7. Vorsorgeversicherung 2. Versicherte und nicht versicherte Sachen

Mehr

Besondere Vereinbarung Windenergie-Anlagenversicherung ROSA-PREMIUM (BV 9912w)

Besondere Vereinbarung Windenergie-Anlagenversicherung ROSA-PREMIUM (BV 9912w) INTER Allgemeine Versicherung AG Seite 1 Besondere Vereinbarung Windenergie-Anlagenversicherung ROSA-PREMIUM (BV 9912w) 1. Vertragsgrundlage 7. Vorsorgeversicherung 2. Versicherte und nicht versicherte

Mehr

Besondere Bedingungen für die Hausratversicherung

Besondere Bedingungen für die Hausratversicherung Besondere Bedingungen für die Hausratversicherung BBH HausratPremium - 05/2009 Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheitsvorschriften 2 Überspannungsschäden durch Blitz unter Einschluss von Folgeschäden 3 Erhöhte

Mehr

ImmoGrande alles unter einem Dach. Das Großkundenkonzept für Immobilien: Überzeugend gut. www.continentale.de

ImmoGrande alles unter einem Dach. Das Großkundenkonzept für Immobilien: Überzeugend gut. www.continentale.de ImmoGrande alles unter einem Dach Das Großkundenkonzept für Immobilien: Überzeugend gut www.continentale.de ImmoGrande denn Sie haben Verantwortung Als Verwalter von Haus- und Wohnungseigentum tragen Sie

Mehr

Die Höchstentschädigung aller aufgeführten Positionen beträgt insgesamt maximal 500.000 EUR.

Die Höchstentschädigung aller aufgeführten Positionen beträgt insgesamt maximal 500.000 EUR. Pauschaldeklaration Barmenia Versicherungen für die Geschäftsinhaltsversicherung für das Handwerk und Baunebengewerbe 1. Versichert sind einschließlich fremden Eigentums summarisch, d. h. in einer Position,

Mehr

Wohnungs-Versicherung (VHB 2010)

Wohnungs-Versicherung (VHB 2010) Soweit die Versicherung gegen eine oder mehrere Gefahren gemäß Abschnitt A 1 VHB 2010, 2 BB Glas 2010, 2 BB EG 2010, 2 BB UG 2010 nicht beantragt und im Versicherungsschein nicht genannt ist, entfallen

Mehr

Die Wohngebäudeversicherung im Überblick (Wohnfläche 2013)... 6

Die Wohngebäudeversicherung im Überblick (Wohnfläche 2013)... 6 Vertragsinformationen zur Wohngebäudeversicherung nach Wohnfläche (Stand Oktober 2013) Inhaltsverzeichnis Produktinformationsblatt für die Wohngebäudeversicherung für Ein- und Zweifamilienhäuser... 2 Vertragsinformationen

Mehr

Kompakt-Police-Tarifvergleich Generelle Vorteile

Kompakt-Police-Tarifvergleich Generelle Vorteile Kompakt-Police-Tarifvergleich Generelle Vorteile Kompakt 2010 Kompakt 2015 Differenz-Deckung = Bestehende Vorversicherungen werden angerechnet (außer private Unfall-, Lebens-, Renten- und Reise-Versicherungen)

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Gebäude-Risikoanalyse (Gebäude- und Bauleistungsversicherung) Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die

Mehr

IDEAL HausRat. Gute Neuigkeiten für Ihr Zuhause. Der Spezialist für Senioren. Der Spezialist für Senioren.

IDEAL HausRat. Gute Neuigkeiten für Ihr Zuhause. Der Spezialist für Senioren. Der Spezialist für Senioren. IDEAL HausRat Gute Neuigkeiten für Ihr Zuhause Der Spezialist für Senioren Ihr Moderator Birger Mählmann Leitender Vertriebstrainer der IDEAL Versicherungsgruppe 2 Rahmenbedingungen und Produktstruktur

Mehr

Leistungsvergleich Wohngebäude

Leistungsvergleich Wohngebäude 334.98 534.64 572.2 Versicherungsbeginn: 31.05.2016 INNORATA: Versicherte Sachen Frostschäden an Armaturen von 1.000.00 Bruchschäden an Armaturen 2.500.00 (summarisch) 500 250, unter Ausschluss von Schäden

Mehr

Basler Assist 6.1 Maklerinformation: Die überarbeiteten Sach-Produkte und die neue Arbeitslosigkeitsversicherung. Wir machen Sie sicherer.

Basler Assist 6.1 Maklerinformation: Die überarbeiteten Sach-Produkte und die neue Arbeitslosigkeitsversicherung. Wir machen Sie sicherer. Basler Assist 6.1 Maklerinformation: Die überarbeiteten Sach-Produkte und die neue Arbeitslosigkeitsversicherung Wir machen Sie sicherer. Die neuen privaten Versicherungen Welche Versicherungen wurden

Mehr

Erfassungsformular. Wohngebäudeversicherung. 1. Kundendaten 2. Bedarfsanalyse

Erfassungsformular. Wohngebäudeversicherung. 1. Kundendaten 2. Bedarfsanalyse Wirtschaftsberatung Wolfgang-Paul SIMON Finanz- & Versicherungsmakler Scheffelsteige 21 74523 Telefon: 0791-85 55 55 Fax: 0791-85 55 00 Email: info@finanz-arzt.de Erfassungsformular 1. Kundendaten 2. Bedarfsanalyse

Mehr

Allgemeine Bedingungen der Basler Gewerbe Gebäude-Versicherung (ABBGG 2008)

Allgemeine Bedingungen der Basler Gewerbe Gebäude-Versicherung (ABBGG 2008) Basler Securitas Versicherungs-Aktiengesellschaft Allgemeine Bedingungen der Basler Gewerbe Gebäude-Versicherung (ABBGG 2008) 21 03.54 / 01.2008 Teil A Sachsubstanz-Versicherung 11 Versicherbare Gefahrengruppen

Mehr

GLOBAL die Multi- Line- Lösung für Mitglieder der Getränke-Ring eg

GLOBAL die Multi- Line- Lösung für Mitglieder der Getränke-Ring eg GLOBAL die Multi- Line- Lösung für Mitglieder der Getränke-Ring eg Versicherungspaket für den Getränkefachgroßhandel 1. Sachversicherung 2. Versicherte Kosten Sachwerte 3. Gaststätteninventar 4. Fest-

Mehr

VEMA-Hausratkonzept Klauseln für VEMA-Deckung. Fassung 02/2011

VEMA-Hausratkonzept Klauseln für VEMA-Deckung. Fassung 02/2011 Vertragsgrundlage bilden: - Allgemeine Bedingungen für die Hausratversicherung (VHB 92 Fassung 2008) - Allgemeine Bedingungen für die Glasversicherung (AGlB 94 Fassung 2008) - Besondere Bedingungen für

Mehr

Wohngebäudeversicherung FAQ

Wohngebäudeversicherung FAQ Wohngebäudeversicherung FAQ 1. Wer ist mein Ansprechpartner? Ein über unser Büro eingereichter Antrag wird von uns überprüft und direkt an die entsprechende Versicherungsgesellschaft weiter geleitet. Bei

Mehr

Der Vertrag verlängert sich stillschweigend von Jahr zu Jahr, wenn er nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Der Vertrag verlängert sich stillschweigend von Jahr zu Jahr, wenn er nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird. Es betreut Sie OSPA VersicherungsZentrum Am Vögenteich 23 18057 Rostock Tel. 0381/6430 Fax 0381/643661299 ospa@provinzial.de Firma AMEX Haus GmbH Vicke-Schorler-Ring 36 18055 Rostock 27. April 2015 Versicherungsschein

Mehr

Hausratversicherung. Der Schutz für Ihr Eigentum.

Hausratversicherung. Der Schutz für Ihr Eigentum. Hausratversicherung Der Schutz für Ihr Eigentum. Wer besitzt, der muss gerüstet sein. Johann Wolfgang von Goethe IMPRESSUM Herausgeber Manufaktur Augsburg GmbH Proviantbachstraße 30 86153 Augsburg Bildnachweise

Mehr

Richtig Versichert???

Richtig Versichert??? Liebe Freunde des Siedlervereins Rosenberg. Anbei nochmals zum Download, die Präsentation vom 28.02.2013 über das Thema: Richtig Versichert??? Bei Fragen dürfen Sie sich vertrauensvoll an den Referenten

Mehr