IT-Talente gewinnen: heute für morgen. Young IT Professionals für Ihr Unternehmen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IT-Talente gewinnen: heute für morgen. Young IT Professionals für Ihr Unternehmen."

Transkript

1 IT-Talente gewinnen: heute für morgen. Young IT Professionals für Ihr Unternehmen.

2 Eine immer älter werdende, erfolgsverwöhnte Gesellschaft steht vor anderen Herausforderungen als Staaten mit einer Vielzahl junger Menschen: So können Länder wie z. B. die Türkei oder Kroatien trotz starken Wirtschaftswachstums nicht genügend Arbeitsplätze für ihre jungen, gut ausgebildeten Informatiker bereitstellen. In Deutschland zunehmend geprägt vom demografischen Wandel ist die Situation genau umgekehrt. Vor allem Dienstleistungsunternehmen und Systemhäuser, deren Stärke bisher die variable Bereitstellung von IT-Spezialisten war, klagen verstärkt über Engpässe. Laut einer Studie des Fraunhofer IAO und BITKOM kostet der Fachkräftemangel die IT-Branche jährlich 11 Mrd. Euro, das entspricht einer Umsatzeinbuße von rund 8,5 Prozent. Verschärfend wirkt der Umstand, dass in Deutschland künftig jährlich mehr als 10 Prozent der IT-Mitarbeiter in den Ruhestand gehen werden der Teil der IT-Spezialisten, der vor allem Mitte der achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts zur Behebung des Fachkräftemangels in der IT umgeschult wurde! Genau jetzt werden die Unternehmen erfolgreich sein, die neue Wege im IT-Talentmanagement gehen und sich für leistungsbereite Köpfe aus dem Ausland öffnen insbesondere auch eine aktive Willkommenskultur etablieren! Ein letztlich profitabler Schritt für das eigene, aber auch für das Wohl der deutschen Wirtschaft. Erfolg braucht Mut zur Innovation. Seien Sie entschlossen und entdecken Sie mit YITP, wie Sie die richtigen Mitarbeiter zum Erreichen Ihrer Unternehmensziele finden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen! Manfred Winter Ihr Manfred Winter Geschäftsführer der YITP Gern beantworte ich Ihre Fragen:

3 Das YITP Talentmanagement Der bessere Weg zu qualifizierten Mitarbeitern. Der YITP-Weg Anderen einen Schritt voraus mit YITP: Talentmanagement statt Stellenausschreibung. Qualifizierung Partnernetzwerk Der gestrige Weg Talentmanagement Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit bei der Suche, denn wir entwickeln bereits jetzt IT-Talente aus unserem eigenen Netzwerk. Personalbedarf definieren Kandidaten entwickeln IT-Talente integrieren Die Schlüsselherausforderung der Personalverantwortlichen liegt mehr denn je in der Beschaffung von qualifizierten IT-Fach- und Führungskräften. Klassische Rekrutierungskanäle reichen nicht mehr aus, um Lücken in der Personalplanung zu schließen und Umsatzeinbußen zu vermeiden. Auf zu neuen Ufern! Der YITP Talent Management Service nimmt Sie mit neuen Rekrutierungsstrategien und innovativen Lösungsansätzen mit an Bord. Unser Service ist eine einzigartige Kombination aus Personalgewinnung und Qualifizierung. Ihr Vorteil: YITP ist einen Schritt voraus und hat bereits jetzt einen Kandidatenpool mit bestens qualifizierten IT-Talenten, d. h. Ihre aufwendige Personalsuche entfällt das erspart Ihnen Zeit und Rekrutierungskosten. Noch eine Idee von YITP: Sie können Ihren Wunschkandidaten nicht finden? Warum suchen Sie dann noch? Lassen Sie sich Ihren Wunschkandidaten doch einfach nach Ihren Anforderungen von YITP aus- und weiterbilden! Personalmarketing Social Media Recruiting Hochschulrecruiting Stellenanzeigen E-Recruiting Kandidatensuche Unternehmen suchen direkt nach den passenden Kandidaten für vakante Positionen oder setzen bei der Rekrutierung auf Personaldienstleister. Beide nutzen die gleichen Kanäle. Wir entwickeln bereits IT-Talente. Alle anderen suchen noch. Headhunter Personaldienstleister Die Suchspirale kostet Zeit und Geld. 5

4 Warum YITP? Time to act! Unternehmen müssen sofort handeln. Rund IT-Fachkräfte fehlen Tendenz steigend. Nur wenige Unternehmen sind auf die massiven Veränderungen in der Arbeitswelt vorbereitet. Sind Sie es? Deutschland: Der demografische Wandel und die veränderte Altersstruktur der Gesellschaft beeinflussen den deutschen Personalmarkt tiefgreifend. Für viele Berufe gibt es nicht genügend Bewerber. Laut BITKOM fehlen aktuell rund IT- Fachkräfte. Scheinbar einzige Alternative: Deutsche Unternehmen verlagern ihre Anforderungen an IT- und Personaldienstleister. Lösungsstrategien fehlen. Fazit: Die wenigen verfügbaren IT- Spezialisten werden teurer und der benötigte Bedarf kann nicht gedeckt werden. Klassische Rekrutierungskanäle reichen nicht mehr aus! Beispiel Türkei: Unter den Ländern, die derzeit eine Mitgliedschaft in der EU anstreben, verfügt die Türkei über die bei weitem größte Altersgruppe der 20- bis 25-Jährigen. Deutschland und die Türkei verbinden vielfältige und intensive Beziehungen, die Jahrhunderte zurückreichen und beide Gesellschaften positiv beeinflusst haben. Heute ist Deutschland der wichtigste Handelspartner der Türkei. Deutschland genießt in der Türkei einen hervorragenden Ruf als Universitäts- und Forschungsstandort. Auch das Interesse an universitären Partnerschaften wächst. Inzwischen können sich die meisten der hochqualifizierten türkischen IT-Spezialisten ihre Jobs weltweit aussuchen. Deutschland Bsp. Türkei u Deutschland: In wenigen Jahren wird fast die Hälfte der Arbeitnehmer älter als 50 Jahre sein. Die Folge: Engpässe bei qualifizierten Mitarbeitern. In der Türkei hingegen wächst die junge Bevölkerung. (Durchschnittsalter 29 Jahre) e Die Bandbreite der gesuchten IT- Spezialisten ist groß. Offene Positionen werden häufig mit Mitarbeitern aus der Ebene darunter besetzt. So entsteht ein Sog von unten nach oben und ein Mangel v. a. in den Ebenen 2 und 3. YITP gewinnt IT-Spezialisten für alle Ebenen. Ebene 5: IT-Leiter, Software-Architekten Ebene 4: Abteilungsleiter, erfahrene Software- Entwickler und Enterprise-Administratoren Ebene 3: Teamleiter, Netzwerk-Administratoren, Servicemanager, Support Level 2-3 Ebene 2: Fachkraft IT-Service, Desktop-Supporter, Junior-Administratoren, Support Level 1 Ebene 1: Erfahrene Anwender/-innen, Power User

5 Das haben Sie davon Das beste Potenzial für Ihr Unternehmen. YITP Young IT Professionals. Bei der demografischen Entwicklung in Deutschland ist die Rekrutierung internationaler Mitarbeiter ein absolutes Muss. Immer mehr Unternehmen setzen auf diese Strategie. Axel Stadtelmeyer Geschäftsführer der YITP Qualifizierte IT-Talente zu rekrutieren ist auch für Sie eine zentrale Aufgabe. Neue Rekrutierungsstrategien sind gefragt verlässlich, vorausschauend und planbar. Willkommen beim YITP Talent Management Service! Definieren und aussuchen: Sie haben Personalbedarf und wir haben die Talente. Entwickeln: Ihr Wunschkandidat bekommt den richtigen Schliff durch YITP. Integrieren: Ihr IT-Talent kann direkt in Ihrem Unternehmen loslegen. YITP ist Teil eines internationalen Bildungsnetzwerkes, rekrutiert darüber junge IT-Talente und vermittelt diese an Unternehmen. Wir qualifizieren IT-Juniors und IT-Professionals fachlich, sprachlich und kulturell. Mehr noch: Sie bestimmen, was Ihr IT-Spezialist wissen muss. Wir richten z. B. die Weiterbildung der IT-Talente systematisch auf Ihre Bedürfnisse aus. Das gibt Ihnen Planungssicherheit, spart Zeit und reduziert die Kosten für Rekrutierung und Einarbeitung. Anspruchsvoll: Ja. Unmöglich? Nein! Als Teil eines internationalen Bildungsnetzwerkes mit Partnern wie der GFN AG, der F+U Gruppe, der WISSEN Akademie (Istanbul) oder Algebra (Zagreb) gewährleisten wir einen hohen Ausbildungsstandard. Gemeinsam mit Unternehmen entwickeln wir neue Strategien, die auf ihre Bedürfnisse und Businessziele ausgerichtet sind und bieten kontinuierlich Fachkräfte für eine langfristige Personalplanung an. So sparen Sie bei der Personalbeschaffung wertvolle Zeit und Kosten: e Geringerer Suchaufwand e Keine Anzeigenkosten (Print und Internet) e Kosteneinsparung- Headhunter e Reduzierung eigener Ausbildungs- und Qualifizierungskosten e Geringe Einarbeitungsphase e Langfristige und sichere Planungshorizonte e Zusätzliche IT-Spezialisierungen passgenau für Ihr Unternehmen e Hohes Qualitätsniveau durch internationales Bildungsnetzwerk 9

6 Internationale Partner Wir bringen Welten zusammen. Deutschland bietet mir tolle Karrierechancen. Ich arbeite in einem internationalen Team, lebe im Herzen Europas und schätze die soziale Absicherung. Nach der Weiterbildung über unser Bildungsnetzwerk qualifizieren sich die ausgewählten Absolventen mit YITP in einer Zusatzausbildung fachlich, sprachlich und kulturell für den Arbeitsmarkt in Deutschland. Und zwar passgenau nach den Anforderungen des künftigen Arbeitgebers. Wir kooperieren bereits mit weiteren europäischen Ländern, um eine nachhaltige Personalplanung zu sichern. In Deutschland zu arbeiten ist für IT-Spezialisten äußerst attraktiv, daher wachsen unser Netzwerk und unser Pool mit bestens qualifizierten Talenten ständig. Die enge Zusammenarbeit mit unseren internationalen Partnern ist uns wichtig. Wir stehen in ständigem Kontakt zu unseren Partnern und IT- Talenten, die wir regelmäßig direkt und vor Ort über Leben und Arbeiten in Deutschland informieren. Wie Sie als Arbeitgeber Ihre IT-Talente kennen lernen? Ganz einfach: Über Video-Konferenzen und natürlich ganz persönlich. Wann können wir für Sie Ihren individuellen Career Day planen? Farina Fotolia.com 11

7 Bahçeşehir University, Istanbul Eine Partnerschaft ist wie eine Brücke. Eine Investition in Bildung trägt dazu bei, dass Menschen chancengleich und kooperativ miteinander leben können. GFN AG Qualifizierungsoffensive für fachliche, sprachliche und interkulturelle Kompetenz: Unser Partner die GFN AG mit Sitz in Heidelberg ist einer der führenden deutschen Schulungsanbieter. Zusammen mit ihrem Netzwerk schult die GFN AG gängige IT-Konzepte wie Microsoft Lösungen oder Open Source Technologien. Mehr über unsere deutschen Partner auch für Sprachtrainings erfahren Sie unter: In der Türkei ist unser Partner die Bahçeşehir University in Istanbul. Sie zählt nicht nur zu den größten privaten Universitäten in der Türkei, sie ist auch für ihren hohen Qualitätsanspruch in Fächern wie Wirtschaftsinformatik und Informatik über die Ländergrenzen hinaus bekannt. Die Bahçeşehir University liegt mitten in der Weltstadt Istanbul und kombiniert in einzigartiger Weise Tradition und Moderne miteinander. Mehr über unseren türkischen Partner erfahren Sie unter: Bahçeşehir University im Herzen Istanbuls: e 1998 gegründet e Über Studierende e Neun Fakultäten e Steigende Zahl internationaler Studenten e Über 100 internationale Partner e Betreibt 180 private Bildungszentren in der Türkei e Eigener Campus in Berlin 13

8 WISSEN Akademie, Istanbul WISSEN Akademie: Qualifizierung mit System. Die WISSEN Akademie bereitet mich gezielt auf den Job bei meinem künftigen Arbeitgeber in Deutschland vor. Für mich eine echte Perspektive. GFN Designing Education Connecting People q BAHÇEŞEHIR ÜNIVERSITESI Der YITP-Weg am Beispiel unseres türkischen Partners: Anfang 2010 gründete die GFN AG zusammen mit der Bahçeşehir- Universität das deutsch-türkische Joint Venture WISSEN Akademie. Mit Sprachunterreicht und international anerkannten Zertifizierungen bereiten sich so jährlich etwa 700 IT-Juniors an der WISSEN Akademie in Istanbul auf ihren Arbeitsplatz in Deutschland vor. Mögliche Zertifizierungen an der WISSEN Akademie: e Microsoft e SAP e Cisco e Linux Professional Institute und weitere wie Java Türkische IT-Juniors, die bereits über einen Bachelor-Abschluss in Informatik / Wirtschaftsinformatik verfügen oder eine Ausbildung als Fachinformatiker oder einen vergleichbaren Abschluss vorweisen können, werden in Istanbul zu Software-Entwicklern oder System- und Netzwerkadministratoren weitergebildet und zertifiziert teilweise gefördert von der örtlichen Arbeitsagentur. Die Stärken des Qualifizierungskonzeptes von YITP liegen in der gezielten Vorauswahl der IT-Juniors, der guten fachlichen und sprachlichen Qualifizierung und der engen Kooperation. So lassen sich die Kandidaten systematisch auf ihre künftige Aufgabe in einem deutschen Unternehmen vorbereiten und dort langfristig binden. Andres Rodriguez - Fotolia.com 15

9 Strategische Personalgewinnung Wir bringen IT-Spezialisten in Ihr Unternehmen. Absolventen der Hochschule / Universität e Junge Talente z. B. mit Bachelor-Abschluss Informatik oder Bachelor-Abschluss Wirtschaftsinformatik Bsp.: WISSEN Akademie, Istanbul e Ausbildungsdauer: 5 Monate e Themen: Microsoft Netzwerkspezialist,.net-Entwicklung, Cisco Netzwerkspezialist, SAP-Anwender und -Consultants e Internationale Zertifizierungen: Microsoft, Cisco, Oracle Java, SAP, Linux Professional Institute etc. e Sprachkurse in Deutsch und Englisch Gezieltes Recruiting nach Fähigkeiten e Assessment-Center e Vorstellungsgespräche e Career Days e Zusage für ein Arbeitsverhältnis Welche Strategie verfolgen Sie, um zukünftig die Talentlücken in Ihrer Personalplanung zu schließen? Laut BITKOM suchen Unternehmen wegen Fachkräftemangels verstärkt Mitarbeiter im Ausland. Firmen, die bereits ausländische Fachkräfte beschäftigen, berichten positiv von guter Integration und sehr guten Arbeitsleistungen. Genau hier setzt das Talentmanagement von YITP Young IT Professionals an. Von unserer innovativen Qualifizierungsund Personalbeschaffungsstrategie profitiert Ihr Unternehmen und es entstehen neue Chancen für IT-Spezialisten. Sie bestimmen den gewünschten Zeitpunkt und die Anzahl der von Ihnen benötigten IT- Spezialisten. Wir sorgen für den Rest, also die systematische Vorbereitung der IT- Juniors auf die spezielle Aufgabe in Ihrem Unternehmen. Gehen Sie mit uns neue Wege in der strategischen Personalgewinnung. Willkommen bei YITP. Arbeitsplatz in Ihrem Unternehmen Sie wählen aus, wir kümmern uns um den gesamten Prozess: e Von den Besten der Besten sind Profile und Lebensläufe im YITP-Kandidatenpool hinterlegt e Sie bestimmen den Zeitpunkt und die Anzahl der benötigten Mitarbeiter Um den Relocation-Prozess rund um das Trainee-Programm kümmert sich YITP e Gezielter Einsatz e Geringe Einarbeitungsphase Bewerbung / Aufnahmeprüfung e 700 Ausbildungsplätze e Selektion aus 4000 Bewerbern e Zusätzlicher Einstufungstest Trainee-Programm, Deutschland e Dauer: Bis zu 3 Monaten, je nach Bewerberprofil e Themen: Bedarfsgerechte IT-Spezialisierung (nach Ihren Wünschen), interkulturelles Training, vertiefende Sprachausbildung in Deutsch und Englisch Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die wir für Sie haben. Wir beraten Sie gerne und unverbindlich: Sabine Meier TÜRKEI YITP -Talentmanagement am Bsp. Wissen Akademie DEUTSCHLAND 17

10 Algebra, Zagreb Unser Partner in Kroatien. Zertifiziertes IT-Training oder ein akademischer Abschluss als perfekte Basis für den beruflichen Start in Deutschland! Unser Partner in Kroatien: Algebra mit Sitz in Zagreb ist seit über einem Jahrzehnt einer der führenden Anbieter von IT-Trainings im Osten Europas und der führende E-Learning Anbieter der Region. Daneben bildet das 2008 gegründete University College for Applied Computer Engineering Studierende mit Bachelor und Master Abschluss aus. Gut vorbereitet und bestens informiert fachlich, sprachlich und interkulturell: Unsere IT-Talente erwerben bei Algebra fundierte Sprachkenntnisse und international gültige Zertifizierungen z. B. von Cisco, Microsoft oder VMware. Die IT-Talente werden zudem in regelmäßigen Career Days über deutsche Kultur und Arbeitswelt, Chancen und Möglichkeiten sowie potentielle Arbeitgeber informiert. e Microsoft Gold Learning Partner e Führender IT-Trainingsanbieter der Region e Über 20 Trainingscenter in Kroatien e 1998 gegründet Mögliche Zertifizierungen, z. B.: e Microsoft (Microsoft Gold Learning Partner) e Cisco (Cisco Networking Academy) e VMware (VMware Authorized Training Center) e Java, Linux, CompTIA, ITIL University College for Applied Computer Engineering e 2008 gegründet e Rund 200 Studierende e Kooperation mit der Industrie und Forschung stehen im Fokus Mögliche Abschlüsse: e Bachelor of Computer Engineering oder Bachelor of Multimedia Computing e Master of Applied Computer Engineering Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnung u. dgl. in dieser Broschüre berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

11 Gesucht: IT-Spezialisten. Gefunden: Mit YITP. Setzen Sie auf unser Know-how in Sachen Talentmanagement. Wir sind bereit. Und Sie? Besuchen Sie uns online: e Ihr Kontakt zu uns: e Sabine Meier + 49 (0)

Die GFN AG Der Bildungspartner Ihres Vertrauens.

Die GFN AG Der Bildungspartner Ihres Vertrauens. Designing Education Connecting People Die GFN AG Der Bildungspartner Ihres Vertrauens. Weiterbildung? Studium? Beruf? Wir begleiten Ihre Karriere! Für Unternehmen Für Studierende Für Arbeitssuchende Unsere

Mehr

IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen Fachtagung und Career Day

IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen Fachtagung und Career Day IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen Fachtagung und Career Day 10. + 11. September 2014 Print Media Academy Heidelberg Internationale Fachtagung: IT-Fachkräfte sichern IT-Fachkräftesicherung und Talentmanagement

Mehr

Institute INBACO & Consigliae.V. Hochschul-Marketing & -Rekrutierung

Institute INBACO & Consigliae.V. Hochschul-Marketing & -Rekrutierung Institute INBACO & Consigliae.V. Hochschul-Marketing & -Rekrutierung Inhalt > Ihre Herausforderung > Unser > Personalplanung > Hochschul-Marketing > Hochschul-Rekrutierung > Integration & Entwicklung >

Mehr

Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market

Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market Philosophy Why Conectum? Talent, job and mobility In einem globalisierten Markt wird es immer öfter zu einer Realität,

Mehr

Ihr Partner im War for Talent Veranstaltungsserie 2014. place for talents

Ihr Partner im War for Talent Veranstaltungsserie 2014. place for talents Ihr Partner im War for Talent Veranstaltungsserie 2014 place for talents Vorwort AUBI-plus, das inhabergeführte Familienunternehmen mit Sitz in Hüllhorst, rekrutiert seit 1997 für Unternehmen aller Größen

Mehr

SAPHIR DEUTSCHLAND GMBH -YOUR TALENT SCOUT- ÜBERSCHRIFT

SAPHIR DEUTSCHLAND GMBH -YOUR TALENT SCOUT- ÜBERSCHRIFT SAPHIR DEUTSCHLAND GMBH -YOUR TALENT SCOUT- ÜBERSCHRIFT UNSER GESAMT-PORTFOLIO 2 IHR BEDARF UNSERE LÖSUNG Ihr Bedarf Unsere Lösung Ihre Vorteile Abdeckung einer Anforderungs-Spitze in Ihrem Rekrutierungsteam

Mehr

Ich will die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten

Ich will die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten Ich will die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten Mit den umfassenden Recruiting-Lösungen von ABSOLVENTA Jobnet blicken Sie dem demografischen Wandel entspannt entgegen. Denn wir sind Ihre ideale Schnittstelle

Mehr

SNP I Trainee Programm

SNP I Trainee Programm SNP bedeutet für mich nicht nur innovative Software, sondern auch ein Team, auf das man sich verlassen kann. SNP I Trainee Programm Karriere-Start in der IT-Welt SNP I The Transformation Company SNP I

Mehr

Mitarbeiter binden. Personalentwicklungsprogramme für Leistungsträger. www.provadis.de/leistungen. Provadis. Provadis. Weiterbildung NOVIA.

Mitarbeiter binden. Personalentwicklungsprogramme für Leistungsträger. www.provadis.de/leistungen. Provadis. Provadis. Weiterbildung NOVIA. Mitarbeiter binden Personalentwicklungsprogramme für Leistungsträger NOVIA Weiterbildung Hochschule Ausbildung www.provadis.de/leistungen Professionals Mehr Alternativen für weniger Fachkräfte! Erfolgsfaktor

Mehr

Mediadaten. Wer wir sind. Unsere Statistik. Unsere Vorteile. Unsere Kunden Geschlecht

Mediadaten. Wer wir sind. Unsere Statistik. Unsere Vorteile. Unsere Kunden Geschlecht Mediadaten Wer wir sind IT Job Board ist seit 2002 eine der führenden IT-Stellenbörsen in Europa. Unser Erfolg beruht auf der Erfahrung aus tausenden von Rekrutierungskampagnen mit unseren Kunden, der

Mehr

ONE PERSON CAN MAKE A DIFFERENCE

ONE PERSON CAN MAKE A DIFFERENCE CIM. WER WIR SIND. WAS WIR MACHEN. UNSER ANGEBOT. UNSERE PROGRAMME. UNSERE FACHKRÄFTE. UNSERE PARTNER. CIM. ZAHLEN, DATEN, FAKTEN. ONE PERSON CAN MAKE A DIFFERENCE CENTRUM FÜR INTERNATIONALE MIGRATION

Mehr

IT-Karriere 2.0 - nur noch mit Studium?

IT-Karriere 2.0 - nur noch mit Studium? IT-Karriere 20 - nur noch mit Studium? Kompetenzen und berufliche Entwicklungswege in der globalen IT-Branche? Karl-Heinz Hageni Hageni Consulting / IG Metall / IG Metall auf der CeBIT 2008 Hannover 932008

Mehr

Young Professionals wanted & needed!

Young Professionals wanted & needed! Young Professionals wanted & needed! Ein Leitfaden für Personalverantwortliche mit Auszügen der BITKOM-/LinkedIn-Studie zur Beschäftigung und Rekrutierung von jungen Nachwuchskräften (2014). Inhalt 01

Mehr

Profil. The Remote In-Sourcing Company. www.intetics.com

Profil. The Remote In-Sourcing Company. www.intetics.com The Remote In-Sourcing Company Profil Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an: contact@intetics.com oder rufen Sie uns bitte an: +49-211-3878-9350 Intetics erstellt und betreibt verteilte

Mehr

T H E M E N S E R V I C E

T H E M E N S E R V I C E Interview Wichtig ist, was jemand weiß und kann Der DQR macht Aufstiegschancen sichtbar Anhand des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) lassen sich Bildungswege in Deutschland und europaweit leichter

Mehr

http://www.youtube.com/watch?v=a9j LJ4cm3W8 3 36

http://www.youtube.com/watch?v=a9j LJ4cm3W8 3 36 Video http://www.youtube.com/watch?v=a9j LJ4cm3W8 3 36 1 Personalgewinnung durch Social Media Gianni Raffi, Senior HR Manager Recruitment 2.0 2 Kurzportrait Gianni S. Raffi Verheiratet 2 Kinder Tanzen,

Mehr

PERSONALBESCHAFFUNG UND -AUSWAHL FÜR KLEINE UNTERNEHMEN STRATEGISCHE ÜBERLEGUNGEN ZUR PERSONALBESCHAFFUNG

PERSONALBESCHAFFUNG UND -AUSWAHL FÜR KLEINE UNTERNEHMEN STRATEGISCHE ÜBERLEGUNGEN ZUR PERSONALBESCHAFFUNG PERSONALBESCHAFFUNG UND -AUSWAHL FÜR KLEINE UNTERNEHMEN STRATEGISCHE ÜBERLEGUNGEN ZUR PERSONALBESCHAFFUNG Werner Kotschenreuther, 27. Mai 2014 Profil und Kontakt Werner Kotschenreuther Geierlohweg 39 95111

Mehr

Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft

Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft www.hochschule trier.de/go/wirtschaft Die Hochschule Trier Gegründet 1971 sind wir heute mit rund 7.400 Studentinnen und Studenten

Mehr

Personalberatung im Bereich "Fach-, Führungs- und Vertriebskräfte".

Personalberatung im Bereich Fach-, Führungs- und Vertriebskräfte. Personalberatung im Bereich "Fach-, Führungs- und Vertriebskräfte". Als spezialisierte Personalberatung rekrutieren wir zeitnah und effizient Fach-, Vertriebs- und Führungskräfte im Bereich Informations-

Mehr

AUSBILDUNG ZUM/ZUR FACHINFORMATIKER/IN - SYSTEMINTEGRATION

AUSBILDUNG ZUM/ZUR FACHINFORMATIKER/IN - SYSTEMINTEGRATION AUSBILDUNG ZUM/ZUR FACHINFORMATIKER/IN - SYSTEMINTEGRATION 1 Was sind meine Aufgaben und wo werde ich eingesetzt? Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme

Mehr

ITB Consulting GmbH. Firmenprofil

ITB Consulting GmbH. Firmenprofil ITB Consulting GmbH Firmenprofil Bonn im März 2015 ITB Consulting: Kurzprofil Internationale Kunden aus Industrie, Handel, Finanzdienstleistungen, Hersteller von Pharmazeutik und medizintechnischen Produkten,

Mehr

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen ENGINEERING Hamburg: Oswald Iden GmbH & Co. KG Wragekamp 11, 22397 Hamburg Tel. 040-607 685-80 Fax 040-607 685-27 hamburg@oswald-iden-engineering.de www.oswald-iden-engineering.de Bremen: Oswald Iden GmbH

Mehr

PERSONAL MARKETING STRATEGIEN IM HANDWERK

PERSONAL MARKETING STRATEGIEN IM HANDWERK PERSONAL MARKETING STRATEGIEN IM HANDWERK Eveline Brandhofer MARKETINGBERATUNG INDIVIDUELLE STRATEGIEN ENTWICKELN Marketingagentur für Klassisches Marketing Online Marketing - Personalmarketing Eveline

Mehr

Wer sein Unternehmen erfolgreich führen will, setzt auf das richtige Team.

Wer sein Unternehmen erfolgreich führen will, setzt auf das richtige Team. Wir vermitteln Arbeit und Zeit. Wer sein Unternehmen erfolgreich führen will, setzt auf das richtige Team. Die Eurojob AG und die Eurojob Ost AG sind Mitglieder von effizient transparent Ihr Partner für

Mehr

AGENDA BUNDESWEHR IN FÜHRUNG AKTIV. ATTRAKTIV. ANDERS.

AGENDA BUNDESWEHR IN FÜHRUNG AKTIV. ATTRAKTIV. ANDERS. AGENDA BUNDESWEHR IN FÜHRUNG AKTIV. ATTRAKTIV. ANDERS. Themenfeld 2 Das Gewinnen und Weiterqualifizieren von Fach- und Führungskräften ist auch für das Personalmanagement der Bundeswehr die zentrale Herausforderung

Mehr

Chancen und Herausforderungen von Netzwerken. Claudia Martina Buhl, Programm go-cluster des BMWi

Chancen und Herausforderungen von Netzwerken. Claudia Martina Buhl, Programm go-cluster des BMWi Chancen und Herausforderungen von Netzwerken Claudia Martina Buhl, Programm go-cluster des BMWi www.bmwi.de www.clusterplattform.de Clusterförderung des BMWi Programm go-cluster clusterpolitische Exzellenzmaßnahme

Mehr

DOCH. KARRIERECHANCE WISSENSCHAFT FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR FÜR DIE WISSENSCHAFT LEBEN UND GLEICHZEITIG DIE WIRTSCHAFT ANKURBELN GEHT NICHT.

DOCH. KARRIERECHANCE WISSENSCHAFT FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR FÜR DIE WISSENSCHAFT LEBEN UND GLEICHZEITIG DIE WIRTSCHAFT ANKURBELN GEHT NICHT. FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao KARRIERECHANCE WISSENSCHAFT FÜR DIE WISSENSCHAFT LEBEN UND GLEICHZEITIG DIE WIRTSCHAFT ANKURBELN GEHT NICHT. DOCH. Bei Fraunhofer ist genau

Mehr

Rekrutierungsstrategien im Wandel - aus den Ergebnisse eines Projektes

Rekrutierungsstrategien im Wandel - aus den Ergebnisse eines Projektes Rekrutierungsstrategien im Wandel - aus den Ergebnisse eines Projektes Untersuchung zum Rekrutierungsverhalten von Unternehmen in wissensintensiven Dienstleistungsbereichen und Unternehmen mit wissensintensiven

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

technik.aau.at Masterstudium Informatik

technik.aau.at Masterstudium Informatik technik.aau.at Masterstudium Informatik Masterstudium Informatik Das Masterstudium Informatik beginnt mit einer Reihe von Vertiefungsfächern, in denen, aufbauend auf das Bachelorstudium, Teilgebiete der

Mehr

Gezielt passende Mitarbeiter finden Personalsuche für Einstiegs-, Spezialisten und Führungspositionen

Gezielt passende Mitarbeiter finden Personalsuche für Einstiegs-, Spezialisten und Führungspositionen Gezielt passende Mitarbeiter finden Personalsuche für Einstiegs-, Spezialisten und Führungspositionen Stand: März 2015 Madeleine Wendt Personalmanagement Fährenkamp 11, 22880 Wedel Postfach 12 62 22871

Mehr

Unsere Schwerpunkte bei der Arbeitnehmerüberlassung für die IT: Rollout / Technik Support / Helpdesk System- / Netzwerkadministration Onsite-Technik

Unsere Schwerpunkte bei der Arbeitnehmerüberlassung für die IT: Rollout / Technik Support / Helpdesk System- / Netzwerkadministration Onsite-Technik IT-Spezialisten gesucht? Flexible Lösungen für alle Personalfragen wir haben, was sie brauchen Die Anforderungen an Fachabteilungen sind hoch, die personellen Ressourcen häufig knapp, besonders im ständig

Mehr

Festanstellung für SaZ 8 +.

Festanstellung für SaZ 8 +. BUNDESWEHR Accountmanager bei Cisco-Systemhäusern. Festanstellung für SaZ 8 +. Stellenangebot mit fachpraktischer Ausbildung im IT-Bereich. In Kooperation mit: www.tuv.com/bundeswehr BUNDESWEHR Greifen

Mehr

Fachkräfte aus dem Inland, Europa & der Welt

Fachkräfte aus dem Inland, Europa & der Welt Fachkräfte aus dem Inland, Europa & der Welt Suat Bakır Geschäftsführer TD-IHK 7 Freiburg, 7. November 2013 Fachkräftemangel in Deutschland 2 Fachkräftemangel in Deutschland Bundesagentur für Arbeit: Kein

Mehr

BITKOM-Umfrage zu Arbeitsmarktlage und Fachkräftemangel in der ITK-Branche 2007

BITKOM-Umfrage zu Arbeitsmarktlage und Fachkräftemangel in der ITK-Branche 2007 Pressekonferenz BITKOM-Umfrage zu Arbeitsmarktlage und Fachkräftemangel in der ITK-Branche 2007 Willi Berchtold, BITKOM-Präsident Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

Ich will ein Hochschul studium und Berufspraxis Duales Studium in der Versicherungswirtschaft

Ich will ein Hochschul studium und Berufspraxis Duales Studium in der Versicherungswirtschaft Ich will ein Hochschul studium und Berufspraxis Duales Studium in der Versicherungswirtschaft Eine Branche macht Bildung 2 Ein Hochschulstudium alleine reicht mir nicht. Sie sind Schüler der Sekundarstufe

Mehr

Mitarbeiter gewinnen. Attraktive Einstiegsprogramme zur Gewinnung von Fachkräften. www.provadis.de/leistungen. Provadis. Provadis. Weiterbildung NOVIA

Mitarbeiter gewinnen. Attraktive Einstiegsprogramme zur Gewinnung von Fachkräften. www.provadis.de/leistungen. Provadis. Provadis. Weiterbildung NOVIA Mitarbeiter gewinnen Attraktive Einstiegsprogramme zur Gewinnung von Fachkräften NOVIA Weiterbildung Hochschule Ausbildung www.provadis.de/leistungen Professionals Wir werden weniger! Erfolgsfaktor Fachkräftenachwuchs

Mehr

2015: Generation Y Herausforderungen und Chance. Herausgegeben von Elance-oDesk and Millennial Branding

2015: Generation Y Herausforderungen und Chance. Herausgegeben von Elance-oDesk and Millennial Branding 2015: Generation Y Herausforderungen und Chance Herausgegeben von Elance-oDesk and Millennial Branding Methodisches Vorgehen Rahmenfaktoren Befragte 1 2 3 4 Befragungsmethode - Online surveys Eswurden2

Mehr

Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken?

Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken? Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken? Trends der Zeitarbeit bei Projektarbeit, Fachkräfte- und Ingenieurmangel Referent: Klaus D.

Mehr

6.055. Vielfältige Möglichkeiten des Berufseinstiegs. Chancen für geringqualifizierte

6.055. Vielfältige Möglichkeiten des Berufseinstiegs. Chancen für geringqualifizierte Qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sind Voraussetzung für den Unternehmenserfolg. Die REWE Group will die richtigen Bewerber entdecken und für sich gewinnen und bietet deshalb vielfältige Einstiegsmöglichkeiten.

Mehr

MACH. Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen. Microsoft Academy for College Hires. Sales Marketing Technik

MACH. Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen. Microsoft Academy for College Hires. Sales Marketing Technik MACH Microsoft Academy for College Hires Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen Sales Marketing Technik Von der Hochschule in die globale Microsoft-Community. Sie haben Ihr Studium (schon bald)

Mehr

Benachteiligte Menschen in der beruflichen Ausbildung

Benachteiligte Menschen in der beruflichen Ausbildung Benachteiligte Menschen in der beruflichen Ausbildung Ulrich Köster, Tagung der kaufmännischen Ausbildungsleiter - Köln, 14./15.5.2014 Agenda 1 1. 135 Jahre 2. Berufsausbildung bei GALERIA Kaufhof 3. Demografischer

Mehr

TQU BUSINESS GMBH Ein Steinbeis-Unternehmen. Qualifikations- und Kompetenzprogramme in Unternehmen

TQU BUSINESS GMBH Ein Steinbeis-Unternehmen. Qualifikations- und Kompetenzprogramme in Unternehmen TQU BUSINESS GMBH Ein Steinbeis-Unternehmen Qualifikations- und Kompetenzprogramme in Unternehmen Die Wettbewerbsfähigkeit durch interne Qualifizierungsmaßnahmen steigern Die Kombination betrieblicher

Mehr

RECRUITING & EMPLOYER BRANDING SOCIAL MEDIA MIT PROF. DR. HEIKE SIMMET HOCHSCHULE BREMERHAVEN

RECRUITING & EMPLOYER BRANDING SOCIAL MEDIA MIT PROF. DR. HEIKE SIMMET HOCHSCHULE BREMERHAVEN RECRUITING & EMPLOYER BRANDING MIT SOCIAL MEDIA Was heißt Employer Branding? Employer Branding ist die identitätsbasierte, intern wie extern wirksame Entwicklung zur Positionierung eines Unternehmens als

Mehr

Demografische Entwicklung und strategische Personalsuche

Demografische Entwicklung und strategische Personalsuche VON NILGÜN AYGEN, erschienen in Personal-Profi 5/07 S. 288/289 Der Beschluss des Deutschen Bundestags vom 09.03.2007 über die schrittweise Anhebung des Rentenalters von derzeit 65 auf 67 Jahre hat die

Mehr

WHITEPAPER Die Mitarbeiter von morgen begeistern:

WHITEPAPER Die Mitarbeiter von morgen begeistern: WHITEPAPER Die Mitarbeiter von morgen begeistern: Talente gewinnen, halten und fördern Die Mitarbeiter von morgen begeistern Talente gewinnen, halten und fördern Ist Ihr Recruiting auf dem neuesten Stand?

Mehr

Informationsmanagement

Informationsmanagement technik.aau.at Masterstudium Informationsmanagement Masterstudium Informationsmanagement Schnittstelle zwischen Management und Technik Das Studium Informationsmanagement verknüpft, wie der Name schon sagt,

Mehr

Düsseldorf, 05.11.15. HR im Trend

Düsseldorf, 05.11.15. HR im Trend Düsseldorf, 05.11.15 HR im Trend 1 Kienbaum HR-Trendstudie 2015 Angaben zu den Studienteilnehmern Mitarbeiterzahl im Gesamtunternehmen 2 Quo vadis? Herausforderung Fachkräftemangel Demografie Diversity

Mehr

Gestalten Sie Ihre Karriere. Als Mitarbeitender der BCT Technology AG

Gestalten Sie Ihre Karriere. Als Mitarbeitender der BCT Technology AG Gestalten Sie Ihre Karriere. Als Mitarbeitender der BCT Technology AG Unsere Mitarbeiter arbeiten deshalb stets auf Augenhöhe mit dem technologischen Fortschritt. Wir fordern und fördern sie konsequent

Mehr

IKT Veranstaltung. zum Thema. Social Media Mitarbeiterrekrutierung Ein Weg aus dem Fachkräftemangel?! HS Ansbach 27.06.2013 14.00 18.

IKT Veranstaltung. zum Thema. Social Media Mitarbeiterrekrutierung Ein Weg aus dem Fachkräftemangel?! HS Ansbach 27.06.2013 14.00 18. IKT Veranstaltung zum Thema Christian Hödl Social Media Mitarbeiterrekrutierung Ein Weg aus dem Fachkräftemangel?! HS Ansbach 14.00 18.00 Uhr Agenda Wie und wofür setzen Unternehmen soziale Medien ein?

Mehr

Personaldienstleistung & -beratung. Mit der richtigen Einstellung zum Erfolg.

Personaldienstleistung & -beratung. Mit der richtigen Einstellung zum Erfolg. Personaldienstleistung & -beratung Mit der richtigen Einstellung zum Erfolg. Unsere Vorteile auf einen Blick. Die CADCON-Gruppe vereint Personalund Ingenieurdienstleistung in unterschiedlichsten Branchen.

Mehr

WILLKOMMENSKULTUR IN UNTERNEHMEN

WILLKOMMENSKULTUR IN UNTERNEHMEN WILLKOMMENSKULTUR IN UNTERNEHMEN Bülent Arslan, Sietar Forum 2014 03.10.2014, Jena KOMPETENZ. KULTUREN. MÄRKTE. BÜLENT ARSLAN Arbeitsschwerpunkte Geschäftsleitung Systemischer Organisationsberater Trainer

Mehr

Qualität nach Maß. Unsere Dienstleistungen: Arbeitnehmerüberlassung On-Site Management Personalvermittlung Outsourcing

Qualität nach Maß. Unsere Dienstleistungen: Arbeitnehmerüberlassung On-Site Management Personalvermittlung Outsourcing Qualität nach Maß Unsere Dienstleistungen: Arbeitnehmerüberlassung On-Site Management Personalvermittlung Outsourcing Die Uniflex-Idee Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen

Mehr

empfiehlt sich als Partner der mittelständischen Industrie für den Aufbau eines Employer-Brandings wenn

empfiehlt sich als Partner der mittelständischen Industrie für den Aufbau eines Employer-Brandings wenn VARICON -Stuttgart / München empfiehlt sich als Partner der mittelständischen Industrie für den Aufbau eines Employer-Brandings wenn - die Suche nach leistungsfähigen neuen Mitarbeitern immer aufwendiger

Mehr

Führung und. Personalmanagement

Führung und. Personalmanagement Führung und Organisations- und Personalentwicklung Handelsfachwirt/in IHK Dozent: Klaus Imhof Dozent: Klaus Imhof Folie 1 Gliederung 1. Führungsgrundsätze und Führungsmethoden, 2. Personalpolitik, 3. Psychologische

Mehr

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang SOFTWARE- UND SYSTEMTECHNIK DEN TECHNISCHEN FORTSCHRITT MITGESTALTEN we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dauer Abschlüsse ZUgangsvoraussetzungen

Mehr

Informationsmanagement

Informationsmanagement technik.aau.at Bachelorstudium Informationsmanagement Bachelorstudium Informationsmanagement Schnittstelle zwischen Management und Technik Das Studium Informationsmanagement verknüpft, wie der Name schon

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

www.jobnetwork-chemiepharma.de Ihr Stellenmarkt für die Chemieund

www.jobnetwork-chemiepharma.de Ihr Stellenmarkt für die Chemieund www.jobnetwork-chemiepharma.de Ihr Stellenmarkt für die Chemieund Pharmaindustrie JobnetworkChemiePharma JobnetworkChem für attraktive Arbeitgeber der Chemieund Pharmaindustrie für attraktive Arbeitgeber

Mehr

Projekt INTERPROF-TECH Brückenmaßnahme für internationale Fachkräfte Training programme for employment & integration for international professionals

Projekt INTERPROF-TECH Brückenmaßnahme für internationale Fachkräfte Training programme for employment & integration for international professionals Projekt INTERPROF-TECH Brückenmaßnahme für internationale Fachkräfte Training programme for employment & integration for international professionals Die Zielgruppe der Brückenmaßnahme sind Fachkräfte mit

Mehr

Diversity und Diversity Management in Berliner Unternehmen Im Fokus: Personen mit Migrationshintergrund

Diversity und Diversity Management in Berliner Unternehmen Im Fokus: Personen mit Migrationshintergrund Diversity und Diversity Management in Berliner Unternehmen Im Fokus: Personen mit Migrationshintergrund Renate Ortlieb & Barbara Sieben Violetta Anders, Heike Pantelmann, Daphne Reim, Stephanie Stein 30.

Mehr

Recruiting für den Profisport Die Agentur: nur Profi-Sport buchberger. network in sports ist die erste und einzige deutsche Personalberatungsagentur, die ausschließlich im Bereich der Besetzung von Positionen

Mehr

Erfolgsfaktor Zeitarbeit

Erfolgsfaktor Zeitarbeit Erfolgsfaktor Zeitarbeit Erfolgsfaktor Zeitarbeit Durch den stetigen Wandel der Märkte müssen Sie als Unternehmen schnell und flexibel auf Personalanforderungen reagieren können. Darüber hinaus entstehen

Mehr

Optimal! Duales Studium als Ausbildungsvariante Informationen für Unternehmen Betriebswirtschaftslehre Mechatronik-Automatisierungssysteme

Optimal! Duales Studium als Ausbildungsvariante Informationen für Unternehmen Betriebswirtschaftslehre Mechatronik-Automatisierungssysteme Duales Studium als Ausbildungsvariante Informationen für Unternehmen Betriebswirtschaftslehre Mechatronik-Automatisierungssysteme Werden Sie Praxispartner! Studium und Ausbildung! Duales Studium? Optimal!

Mehr

Elternabend zur Beruflichen Orientierung

Elternabend zur Beruflichen Orientierung Elternabend zur Beruflichen Orientierung 18. November 2013 Folie 1 Was ist und soll Berufs- und Studienorientierung? Jungen Menschen helfen, eigenverantwortlich und aktiv die Übergänge in Ausbildung und

Mehr

Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb

Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb Mit der richtigen Strategie und kompetenter Umsetzung an die Spitze im Arbeitsmarkt Die Dynamik der Märkte nimmt mit rasanter Geschwindigkeit

Mehr

Hilfe im Moment of Need

Hilfe im Moment of Need E-Learning produzieren Software IT-Dokumentation erstellen Hilfe im Moment of Need Corporate Learning Talent Management Über tts tts knowledge matters. tts ist Full-Service-Anbieter für Talent Management

Mehr

RECRUITING-ERFOLGE IM MITTELSTAND

RECRUITING-ERFOLGE IM MITTELSTAND RECRUITING-ERFOLGE IM MITTELSTAND 7 DINGE, DIE SIE VERBESSERN KÖNNEN WIEBKE ZUM HINGST MONSTER WORLDWIDE DEUTSCHLAND GMBH Monster MONSTER Erfinder des Online-Recruitings im Jahr 1994 20 Jahre Monster.com

Mehr

Qualifizierte Fachkräfte sind aus Arbeitgebersicht eine wertvolle, wenn nicht die wertvollste Ressource.

Qualifizierte Fachkräfte sind aus Arbeitgebersicht eine wertvolle, wenn nicht die wertvollste Ressource. Fachhochschule Südwestfalen Vortrag für Studierende des 6. Semesters des Maschinenbaus, der Energietechnik und des Design- und Projektmanagements Termin: 18.04.2013 16:00 Uhr Raum: 01.010 (Agrarwiss.)

Mehr

Fragebogen zum Thema Fachkräftemangel in Krankenhäusern

Fragebogen zum Thema Fachkräftemangel in Krankenhäusern Fragebogen zum Thema Fachkräftemangel in Krankenhäusern 1. Welche Position haben Sie im Krankenhaus inne? 2. In welcher Trägerschaft befindet sich Ihr Krankenhauses? Konfessioneller und überwiegend gemeinnütziger

Mehr

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v.

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. 1 Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure Sehr geehrte Damen und Herren, 26.10.2014 der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) e.v. ist der Berufsverband

Mehr

Sind Sie auf der Suche nach den Fach- und Führungskräften von morgen? Dann nutzen Sie unsere Recruiting-Angebote!

Sind Sie auf der Suche nach den Fach- und Führungskräften von morgen? Dann nutzen Sie unsere Recruiting-Angebote! Sind Sie auf der Suche nach den Fach- und Führungskräften von morgen? Dann nutzen Sie unsere Recruiting-Angebote! Die Stärken der IQB Langjährige Erfahrung Die IQB Career Services AG mit Sitz in Frankfurt

Mehr

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Pressemitteilung Sperrfrist 18. April 9.00 Uhr Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Personaler sehen eine deutliche Verbesserung der Jobaussichten für Berufseinsteiger Köln, 18.04.2011 Die

Mehr

STUDIUM im PRAXISVERBUND

STUDIUM im PRAXISVERBUND STUDIUM im PRAXISVERBUND Studium UND Ausbildung im Verbund Das Studien- und Ausbildungsmodell verbindet in einem achtsemestrigen Ablauf Studium StiP-STUDIENGÄNGE Das Studium im Praxisverbund wird von der

Mehr

IHR PARTNER FÜR DIE EINFACHE UMSETZUNG & VERMARKTUNG VON JOBSHARING

IHR PARTNER FÜR DIE EINFACHE UMSETZUNG & VERMARKTUNG VON JOBSHARING IHR PARTNER FÜR DIE EINFACHE UMSETZUNG & VERMARKTUNG VON JOBSHARING 0,5 + 0,5 =1,5 WIE SOLL DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT AUSSEHEN? Wir haben nach Antworten auf diese Frage gesucht und im Jobsharing ein

Mehr

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechologie z. Hd. Herrn Dr. Volker Heinrich Rheinstraße 75 64295 Darmstadt

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechologie z. Hd. Herrn Dr. Volker Heinrich Rheinstraße 75 64295 Darmstadt Interessiert? Aktuelle Stellenangebote des Fraunhofer SIT finden Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik»Jobs und Karriere«. Bewerben können Sie sich online über unser Karriereportal auf unserer

Mehr

Personalbedarf in deutschen Finanzabteilungen wächst weiter

Personalbedarf in deutschen Finanzabteilungen wächst weiter Pressemitteilung Financial Hiring Index: Gute Jobaussichten für Controller und Bilanzbuchhalter Personalbedarf in deutschen Finanzabteilungen wächst weiter München, 19. Juli 2007. Der positive Trend bei

Mehr

Rekrutierung ausländischer Fachkräfte

Rekrutierung ausländischer Fachkräfte BIHK-Fachkräfteberatung Rekrutierung ausländischer Fachkräfte Rechtliches Rekrutierungswege Integration 19.12.2013 Rekrutierung aus dem Ausland Seite 1 Wen wollen Sie ansprechen? Lohnt sich die Rekrutierung

Mehr

Social Media der neue Trend in der Personalbeschaffung

Social Media der neue Trend in der Personalbeschaffung Sonja Schneider Social Media der neue Trend in der Personalbeschaffung Aktive Personalsuche mit Facebook, Xing & Co.? Diplomica Verlag Sonja Schneider Social Media der neue Trend in der Personalbeschaffung:

Mehr

Das Verhältnis von IT-Zertifizierungen zum e-cf am Beispiel des Linux Professional Institute (LPI)

Das Verhältnis von IT-Zertifizierungen zum e-cf am Beispiel des Linux Professional Institute (LPI) Das Verhältnis von IT-Zertifizierungen zum e-cf am Beispiel des (LPI) DIN Informationsworkshop, Berlin, 27. Oktober 2015 Klaus Behrla, (LPI) LPI Über uns LPI bietet einen globalen Rahmen mit einem weltweiten,

Mehr

ZEITSOLDATEN GEMEINSAM PLANEN WIR IHRE ZUKUNFT

ZEITSOLDATEN GEMEINSAM PLANEN WIR IHRE ZUKUNFT ZEITSOLDATEN GEMEINSAM PLANEN WIR IHRE ZUKUNFT CBW IHR KOMPETENTER ANSPRECHPARTNER FÜR WEITERBILDUNG UND UMSCHULUNG www.cbw-weiterbildung.de Herzlich Willkommen liebe Soldatinnen und Soldaten, wir möchten

Mehr

Grundsätze zur Rekrutierung

Grundsätze zur Rekrutierung Verfasser und verantwortlicher Projektleiter: Rainer Gardyan (M.A.) Stand: 06.11.2015 1 Dienstleistungsangebote: Rekrutierung und Talent-Scouting HR Interim Management Training & Coaching Branchenschwerpunkte:

Mehr

Matthias Boehm, Carl Stolze, Oliver Thomas Universität Osnabrück Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik (IMWI)

Matthias Boehm, Carl Stolze, Oliver Thomas Universität Osnabrück Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik (IMWI) Berufsbegleitende Weiterbildung im Spannungsfeld von Wissenschaft und IT- Beratung Workshop Moden und Trends in der IV-Beratung (Informatik 2011), 6. Oktober 2011 Matthias Boehm, Carl Stolze, Oliver Thomas

Mehr

Möglichkeiten der virtuellen Qualifizierung mit dem IT-Weiterbildungssystem APO IT FuTEx Future Technologies for Expertise Development

Möglichkeiten der virtuellen Qualifizierung mit dem IT-Weiterbildungssystem APO IT FuTEx Future Technologies for Expertise Development Möglichkeiten der virtuellen Qualifizierung mit dem IT-Weiterbildungssystem APO IT FuTEx Future Technologies for Expertise Development Dr. Gerd Kaiser Darmstadt, 22. Januar 2008 7. KIBNET-Jahrestagung

Mehr

Die Eierlegende Wollmilchsau Anforderungen an Positionen im CallCenter Umfeld (Fokus auf Führungskräfte)

Die Eierlegende Wollmilchsau Anforderungen an Positionen im CallCenter Umfeld (Fokus auf Führungskräfte) Die Eierlegende Wollmilchsau Anforderungen an Positionen im CallCenter Umfeld (Fokus auf Führungskräfte) Oliver Erckert, go fast forward gmbh Hanau, 28. Oktober 2008 Darf ich vorstellen? Wikipedia meint

Mehr

Gefunden werden statt suchen: Die intelligente Jobplattform für ICT-Professionals in der Schweiz

Gefunden werden statt suchen: Die intelligente Jobplattform für ICT-Professionals in der Schweiz Gefunden werden statt suchen: Die intelligente Jobplattform für ICT-Professionals in der Schweiz Eine Koproduktion von und Pantone 646C gefunden werden statt suchen: So profitieren Stellensuchende. An

Mehr

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Derzeit ist die Hotel- und Tourismusbranche vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Anspruchsvolle

Mehr

Wie viele Unternehmen sind in Schwaben von der Einführung der Rente mit 63 betroffen?

Wie viele Unternehmen sind in Schwaben von der Einführung der Rente mit 63 betroffen? Abschlagsfreie Rente mit 63 Was bedeutet das für die Unternehmen? Standort & Monitoring Die abschlagsfreie Rente mit 63 wird von vielen als Wahlgeschenk der großen Koalition bezeichnet. Wer 45 hre in die

Mehr

Fachkräftegewinnung und -bindung mit. Michael Werner, Key Account Manager, XING AG

Fachkräftegewinnung und -bindung mit. Michael Werner, Key Account Manager, XING AG Fachkräftegewinnung und -bindung mit Social Media Michael Werner, Key Account Manager, XING AG Unternehmen haben es immer schwerer, ihre Stellen zu besetzen 70 68 66 64 62 60 58 56 54 1992 1993 1994 1995

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

www.sport-job.de seit DIE PLATTFORM ZUR OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE!

www.sport-job.de seit DIE PLATTFORM ZUR OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE! www.sport-job.de DIE PLATTFORM ZUR seit OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE! LIEBER ARBEITGEBER, der demografische Wandel und die Diskussionen um die Generation Y verändern die Anforderungen an

Mehr

INHALTE DAUER ABSCHLÜSSE ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN STUDIENBEGINN VORLESUNGSZEIT UND PRÜFUNG

INHALTE DAUER ABSCHLÜSSE ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN STUDIENBEGINN VORLESUNGSZEIT UND PRÜFUNG DAUER ABSCHLÜSSE ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN STUDIENBEGINN VORLESUNGSZEIT UND PRÜFUNG 9 Semester mit integrierter Ausbildung zur Fachinformatikerin/zum Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Mehr

bbs Germany Kft személyreszóló megbízható

bbs Germany Kft személyreszóló megbízható Ihr BBS Personalservice-Partner in Ungarn: Ihr Experte in allen Personalfragen im gewerblich-technischen Bereich!... die ungarische Tochter der Personalservice GmbH persönlich schnell zuverlässig Der gewerblich-technische

Mehr

VDEB sieht Zukunft in nicht-akademischen Fachkräften

VDEB sieht Zukunft in nicht-akademischen Fachkräften VDEB sieht Zukunft in nicht-akademischen Fachkräften Seit einiger Zeit sorgt der Mangel an Fachkräften wieder für Klagen in der IT- Branche, besonders bei mittelständischen Unternehmen. Eine Lösung sieht

Mehr

Schlüsselkräfte. Im Fokus: Beratungsteam:

Schlüsselkräfte. Im Fokus: Beratungsteam: Um die Geschäftstätigkeit aufrecht zu halten und erfolgreich auszudehnen, braucht es in allen Kernprozessen die richtigen Personen, am richtigen Platz. Wie kann das gelingen? Finden und Binden ein attraktiver

Mehr

DUAL STUDIEREN IN MANNHEIM IN DER THEORIE GANZ VORNE. IN DER PRAXIS UNSCHLAGBAR!

DUAL STUDIEREN IN MANNHEIM IN DER THEORIE GANZ VORNE. IN DER PRAXIS UNSCHLAGBAR! E über 2000 renommierte Ausbildungspartnerunternehmen in einer starken Partnerschaft Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Ingenieurwesen, Medien und Wirtschaftsinformatik an Alle Angebote sind

Mehr

progress report. vericos meets SV Informatik GmbH

progress report. vericos meets SV Informatik GmbH moves your business strategy progress report. vericos meets SV Informatik GmbH Neue IT-Mitarbeiter durch ein extern organisiertes Trainee der vericos GmbH progress report. Ein Projekt mit Erfolg Das Ringen

Mehr

ViadrinaTransfer 2/2014

ViadrinaTransfer 2/2014 ViadrinaTransfer 2/2014 Werte Leserinnen und Leser, am 5 November findet bereits zum 10 Mal die Job- und Praktikumsmesse viadukt an der statt Die viadukt bietet Arbeitgebern hervorragende Gelegenheiten,

Mehr