1. Als erstes müssen Sie den schwarzen Blendenschutz am Spiegelgehäuse des Teleprompters befestigen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1. Als erstes müssen Sie den schwarzen Blendenschutz am Spiegelgehäuse des Teleprompters befestigen."

Transkript

1

2 Kofferinhalt: - 7" VGA TFT mit Video-Untersützung - Infrarot Fernbedienung - Dash Monitor-Halterung - Kopfstützen-Schale - Video-Anschlusskabel - Computer-Anschlusskabel - Netzteil f. Anschluss an 230V Steckdose - Zigarettenanzünder-Adapter Handbuch - Transportkoffer - Spiegelgehäuse - Sonnenschutz - ProPrompter Software Advanced 3.2 Die ersten Schritte: 1. Als erstes müssen Sie den schwarzen Blendenschutz am Spiegelgehäuse des Teleprompters befestigen. 2. Wenn Sie für Ihre Kamera den Adapterring 85mm benötigen dann können Sie das zusammengebaute Spiegelgehäuse direkt so wie es ist montieren. Wenn Sie den 72er oder 58er Adapterring brauchen, dann müssen Sie den entsprechenden Adapterring noch an das Objektiv anschrauben bevor das Spiegelgehäuse montiert werden kann.

3 Die ersten Schritte: 3. Um den LCD Monitor in Betrieb zu nehmen sind nun einige Dinge nötig: - Stecken Sie das Netzteil in die Steckdose und verbinden Sie das Endstück mit dem beiliegenden Verlängerungs- / Anschlusskabel. Das Kabel hat mehrere Anschlussmöglichkeiten und ist 8-polig. - Stellen Sie die Verbindung mit Ihrem Laptop oder PC her. Das geht einfach über das Anschließen des VGA-Kabels. Achten Sie darauf, dass es nun wie ein 2ter Monitor behandelt wird und Sie ggf. neustarten oder den Monitor aktivieren müssen. 4. Nachdem wir alles angeschlossen haben, kümmern wir uns nun um das Konfigurieren des PCs / LCD-Monitors. - Bitte stellen Sie als erstes unter den Eigenschaften der Grafikkarte die Anzeige des zweiten Bildschirm auf erweitert. Diese Einstellung benötigen wir anschließend für das Konfigurieren der Software. Achten Sie hier darauf, das Sie den LCD-Monitor möglichst nur mit der Auflösung von 1024x768 betreiben. - Anschließend installieren / starten Sie die beiliegende Software und wählen den Menüpunkt Dual Screen Mode aus, damit wir auf dem LCD Bildschirm die Anzeige Spiegel verkehrt haben und trotzdem auf dem Laptop noch alles richtig lesen können. 5. Software: 5.1 Scripts Hier werden alle verfügbaren Texte angezeigt und verwaltet. - Add Script Mit diesen Button, importieren Sie neue Scripts / Textdateien. Bitte beachten Sie hierbei, dass nur text-only (*.txt) und Rich Text Format (*.rtf) verarbeitet werden können. - Remove Script Hiermit entfernen Sie importierte Texte / Scripts. - Clear List Hiermit leeren Sie die komplette Liste

4 Die ProPrompter Software 5.2 Settings - Overall Speed Hiermit können wir die Maximale Geschwindigkeit einstellen. - Acceleration Stellt ein wie sanft die Stufenübergänge der Geschwindigkeitsveränderung im Betrieb sind. (Bsp. Mit dem Mausrad die Geschwindigkeit verändern.) - Show Timer Zeigt die Gesamtzeit seit dem Start des Programms in der oberen rechten ecke an. - Show Progress Indicator Zeigt an der Rechten Bildschirmhälfte ein Rechteck als Positionsangabe an. - Continuous Loop Der Text wird immer wieder wiederholt. - Horizontal Mirror Spiegelt Horizontal - Vertical Mirror Spiegelt Vertikal - Configure Controls Hier können Sie speziell auf die Tastenbelegung eingehen. - Auto-Adjust Resolution Diese Einstellung ermöglicht Ihnen das automatische einstellen der Farbtiefe und Auflösung. - Dual-Screen Mode Ermöglicht das benutzen 2er Monitore. - Screen Settings Ermöglicht alle oben genannten Screen Einstellungen mit Erklärung. - Defaults Setzt alle Einstellung zurück auf Standart.

5 Die ProPrompter Software - Help Hilfe & Updates. 5.3 Style Hier haben Sie die Möglichkeit auf die Text Formatierung einzugehen und nach belieben in der Größe und Schriftart zu verändern. - Cue Color Hier können Sie die Farbe und das Aussehen des Zeilen-Anzeigers Verändern. Diese Einstellung hat auch Auswirkung auf die Farbe des mitlaufenden Timers. - Font Color Hiermit verändern Sie die Schriftfarbe - BG Color Verändert die Hintergrundfarbe. - Size Verändert die Schriftgröße - Margin Mit dieser Einstellung verändert man den Abstand des Textes vom Rand - Spacing Verändert den Zeilenabstand. - Defaults Setzt alle Einstellungen auf Standart zurück.

7" TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw.

7 TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw. 7" TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw. Farbmonitor mit Bildschirmmenü und 2 Video-Eingängen mit automatischer Umschaltung bei Bildsignal. Geeignet zum

Mehr

T2210HD/T2210HDA 21,5'' Breitbildschirm-LCD-Monitor Bedienungsanleitung

T2210HD/T2210HDA 21,5'' Breitbildschirm-LCD-Monitor Bedienungsanleitung T2210HD/T2210HDA 21,5'' Breitbildschirm-LCD-Monitor Bedienungsanleitung Inhalt Packungsinhalt...3 Installation...4 Monitor an PC anschließen... 4 Monitor einstellen...5 Funktionen von Tasten und Bedeutung

Mehr

Schulungspräsentation zur Erstellung von CEWE FOTOBÜCHERN

Schulungspräsentation zur Erstellung von CEWE FOTOBÜCHERN Schulungspräsentation zur Erstellung von CEWE FOTOBÜCHERN 2009 CeWe Color AG & Co OHG Alle Rechte vorbehalten Was ist das CEWE FOTOBUCH? Das CEWE FOTOBUCH ist ein am PC erstelltes Buch mit Ihren persönlichen

Mehr

PADS 3.0 Viewer - Konfigurationen

PADS 3.0 Viewer - Konfigurationen PADS 3.0 Viewer - Konfigurationen Net Display Systems (Deutschland) GmbH - Am Neuenhof 4-40629 Düsseldorf Telefon: +49 211 9293915 - Telefax: +49 211 9293916 www.fids.de - email: info@fids.de Übersicht

Mehr

Produktblatt 7 LCD Monitor LCM 708 P BNC

Produktblatt 7 LCD Monitor LCM 708 P BNC 7 LCD Monitor LCM 708 P BNC 7 LCD Monitor Artikelnummer: 251043 Elegante Gehäuseblende Hohe Leuchtstärke Einfache Installation PAL / NTSC manuell umschaltbar BNC/AMP Anschluss Modell LCM 708 P Typ 7 Colour-TFT

Mehr

Voreinstellungen im DAZ-Studio

Voreinstellungen im DAZ-Studio Voreinstellungen im DAZ-Studio Um mit dem DAZ-Studio arbeiten zu können, sollten zunächst ein paar Voreinstellungen vereinbart werden. Dazu klickt man in der Menüleiste auf den Punkt Edit und wählt unten

Mehr

Printer Driver. In dieser Anleitung wird die Einrichtung des Druckertreibers unter Windows 7, Windows Vista, Windows XP und Windows 2000 beschrieben.

Printer Driver. In dieser Anleitung wird die Einrichtung des Druckertreibers unter Windows 7, Windows Vista, Windows XP und Windows 2000 beschrieben. 4-129-746-32 (1) Printer Driver Einrichtungsanleitung In dieser Anleitung wird die Einrichtung des Druckertreibers unter Windows 7, Windows Vista, Windows XP und Windows 2000 beschrieben. Vor Verwendung

Mehr

Installationsanleitung Primera LX400

Installationsanleitung Primera LX400 Installationsanleitung Primera LX400 Inhalt 1. Installation an USB-Schnittstelle 2. Installation unter Windows 7 3. Drucker an Pharmtaxe anpassen 4. Netzwerkinstallation 5. Drucker aktivieren 6. Netzwerkprobleme

Mehr

GSM 100: Setup Guide

GSM 100: Setup Guide GSM 100 +++ Setup Guide +++ Über dieses Dokument: Diese Anleitung beschreibt die Inbetriebnahme eines Greenbone Security Manager 100 (GSM 100), einem Produkt der Greenbone Networks GmbH (http://www.greenbone.net).

Mehr

G S Z Grundschulzentrum Inhalte: G S Z www.grundschulzentrum.de Kirchplatz 2, 88250 Weingarten, Telefon (0751) 501-8205

G S Z Grundschulzentrum Inhalte: G S Z www.grundschulzentrum.de Kirchplatz 2, 88250 Weingarten, Telefon (0751) 501-8205 Tutorial Inhalte: Verbindung des PCs mit dem Beamer Einstellungen am PC Beamer an einen PC anschließen Tobias Giesen Kirchplatz 2, 88250 Weingarten, Telefon (0751) 501-8205 1 Verbindung des PCs mit dem

Mehr

Anleitungen zur Nutzung von Produktfunktionen (Windows, Mac)

Anleitungen zur Nutzung von Produktfunktionen (Windows, Mac) Anleitungen zur Nutzung von Produktfunktionen (Windows, Mac) Lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden, und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf. 3MU97

Mehr

Kurzanleitung. Packungsinhalt. Der Digitalstift

Kurzanleitung. Packungsinhalt. Der Digitalstift Kurzanleitung Achtung Diese Kurzanleitung enthält allgemeine Anleitungen zu Installation und Verwendung von IRISnotes Executive. Detaillierte Anweisungen zur Verwendung der gesamten Funktionspalette von

Mehr

Grafikbausatz Overlays Profi. für iphone/pocket Visu & PC Visualisierungen

Grafikbausatz Overlays Profi. für iphone/pocket Visu & PC Visualisierungen Grafikbausatz Overlays Profi für iphone/pocket Visu & PC Visualisierungen Einleitung Mit dem Grafikbausatz Overlays können Sie sich selbst aus diesen verschiedensten Vorlagen Grafiken so kombinieren wie

Mehr

TV mit dem PC verbinden (ATI)

TV mit dem PC verbinden (ATI) Seite 1 von Toppa TV mit dem PC verbinden (ATI) In diesem Artikel geht es darum, wie du ein TV-Gerät an den PC anschließen kannst, um den Desktop zu erweitern oder Videos auf dem Fernseher wiedergeben

Mehr

+49 (0)251 2080 6900 support@paxton-gmbh.de

+49 (0)251 2080 6900 support@paxton-gmbh.de 06/06/2014 Ins-30202-D Net2 Entry - Monitor Paxton Technischer Kundendienst: Bitte sprechen Sie Ihren Lieferanten an oder wenden Sie sich an unseren Support. +49 (0)251 2080 6900 support@paxton-gmbh.de

Mehr

Teil A Treiber/Software

Teil A Treiber/Software Installation ti SX-VSC1 (F) Teil A Treiber/Software 1. Bitte zuerst die Scanner-Treiber installieren. (Installations-CD des Scannerherstellers) 2. Die SX-VSC1 CD einlegen und den Anweisungen der Webseite

Mehr

Digitaler Videorecorder DVR410/810/1610

Digitaler Videorecorder DVR410/810/1610 Digitaler Videorecorder DVR410/810/1610 Schnellstart Die Hauptanleitung sowie die Client-Software befinden sich auf der beiliegenden CD - 1 - 1. Anschluss 1. Ihr DVR ist bereits mit einer Festplatte ausgestattet

Mehr

Abbildungsverzeichnis: Schnellstartanleitung. Inhalt

Abbildungsverzeichnis: Schnellstartanleitung. Inhalt Inhalt 1. Was ist Datalogic PAL?... 2 2. Wie benutze ich Datalogic PAL?... 2 2.1 Pal Settings:... 3 2.1.1. Apps List:... 3 2.1.2. Pal Apps:... 4 2.2. Angepasster Zustand:... 5 2.2.1. Settings/Einstellungen:...

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Webcode Übungsdateien. Jimdo Der Webbaukasten. Sabine Spieß, Tina Wegener 2. Ausgabe, November 2014. Moderne Webauftritte erstellen PE-WEB

Webcode Übungsdateien. Jimdo Der Webbaukasten. Sabine Spieß, Tina Wegener 2. Ausgabe, November 2014. Moderne Webauftritte erstellen PE-WEB Webcode Übungsdateien Sabine Spieß, Tina Wegener 2. Ausgabe, November 2014 Jimdo Der Webbaukasten Moderne Webauftritte erstellen PE-WEB Die Startseite 3 gestalten Das können Sie bereits»»»» die Design-Galerie

Mehr

Aktivierung des Mobile Features am FUN4FOUR

Aktivierung des Mobile Features am FUN4FOUR Aktivierung des Mobile Features am FUN4FOUR Das neue Mobile Feature ist auf allen ausgelieferten FUN4FOUR Spieltischen mit der Version 7 oder höher vorinstalliert. Mit der Version 7 wurde auch das Betriebssystem

Mehr

Russische Übersetzungen (Exceltabelle) in EPLAN 5.70 einlesen...

Russische Übersetzungen (Exceltabelle) in EPLAN 5.70 einlesen... Russische Übersetzungen (Exceltabelle) in EPLAN 5.70 einlesen... Beispielhaft anhand einiger übersetzter Wörter/Wortgruppen, die mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden, wird hier die Vorgehensweise

Mehr

BENUTZEN SIE DAS SYSTEM AUSSCHLIESSLICH BEIM ZURÜCK- SETZEN; WÄHREND DER FAHRT MUSS ES AUSGESCHALTET SEIN!

BENUTZEN SIE DAS SYSTEM AUSSCHLIESSLICH BEIM ZURÜCK- SETZEN; WÄHREND DER FAHRT MUSS ES AUSGESCHALTET SEIN! D PARK35 RÜCKFAHRKAMERA UND SENSOREN Das System besteht aus Monitor, Kamera und 4 Ultraschallsensoren. Es trägt zur Verkehrssicherheit bei, da es optimale Rücksicht bietet. Die Nutzung sollte stets gemeinsam

Mehr

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs 5.0 5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie den XP-Modus in Windows 7. Anschließend

Mehr

0.0 Kamera-Eigenschaften

0.0 Kamera-Eigenschaften Sony HDR-SR1 MTS (AVCHD) Dateien in AVI-Datei konvertieren Version 1.0 Stand 12.06.2008 0.0 - Kamera-Eigenschaften 1.0 - Filmdaten auf den PC übertragen 1.1 - Kamera mit dem PC verbinden 1.2 - Kamera vom

Mehr

edocprintpro - AutoPrint Plugin - automatischer PDF Druck auf physische Drucker

edocprintpro - AutoPrint Plugin - automatischer PDF Druck auf physische Drucker DOCUMENT & SOFTWARE DEVELOPMENT NETWORKING COMMUNICATION edocprintpro - AutoPrint Plugin - automatischer PDF Druck auf physische Drucker Der AutoPrint Plugin kann die über edocprintpro erzeugte PDF Datei

Mehr

mlab Geräte 09.02.16 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau

mlab Geräte 09.02.16 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau mlab Geräte 09.02.16 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau Inhalt 1 1. SMART Display 1. Einschalten 2. Steuerung und Bedienung 3. Anschluss externer Geräte (z.b. eines Laptops) 4. Ausschalten

Mehr

Betriebssystem Windows 8

Betriebssystem Windows 8 Betriebssystem Windows 8 Inhaltsverzeichnis Startbildschirm...1 Neuanordnen der Kacheln auf der Startseite...1 So ändern Sie das Tastaturlayout für eine Sprache...2 Anschließen eines weiteren Monitors

Mehr

neuen WIR GRATULIEREN ZU Ihrer

neuen WIR GRATULIEREN ZU Ihrer QUICK START GUIDE WIR GRATULIEREN ZU Ihrer neuen Dieser Quick Start Guide wird Ihnen dabei helfen, die Grundlagen zu erlernen, die nötig sind, um die unglaublichsten Momente mit Ihrer GoPro festzuhalten.

Mehr

MEYTON CGI Display Controller

MEYTON CGI Display Controller MEYTON CGI Display Controller Verfasser : Teodora Pamerak Czerny MEYTON Elektronik GmbH Spenger Str 38 49328 Melle Bruchmühlen Tel.: +49 5226 9824 0 Fax.:+49 5226 9824 20 Inhaltsverzeichnis Vorwort...3

Mehr

Anleitung. Nutzung verschiedener Geräte mit dem Beamer

Anleitung. Nutzung verschiedener Geräte mit dem Beamer 1 Anschluss verschiedener Geräte an den Beamer Stand 13.2.09 Seite 1 von 8 Anleitung Nutzung verschiedener Geräte mit dem Beamer Wie schließe ich Notebook, Videokamera, DVD-Player, Videorecorder, digitaler

Mehr

Die richtige Auflösung von Digitalbildern für die Beamerprojektion. Vorwort

Die richtige Auflösung von Digitalbildern für die Beamerprojektion. Vorwort Die richtige Auflösung von Digitalbildern für die Beamerprojektion Vorwort Wie nachfolgend dargestellt besteht leider eine Diskrepanz zwischen Bildformaten der Digitalbilder, Computerbildschirmen und Beamerprojektionsflächen.

Mehr

ID VisitControl. Dokumentation Administration. 2015 Equitania Software GmbH cmc Gruppe Seite 1

ID VisitControl. Dokumentation Administration. 2015 Equitania Software GmbH cmc Gruppe Seite 1 ID VisitControl Dokumentation Administration 2015 Equitania Software GmbH cmc Gruppe Seite 1 Inhalt 1. Anmeldung... 3 2. Benutzer anlegen oder bearbeiten... 4 2.1. Benutzer aus LDAP Anbindung importieren/updaten...

Mehr

Installation des CAN-Box Treibers für die VOGAS Software

Installation des CAN-Box Treibers für die VOGAS Software - - 0 - - Installation des CAN-Box Treibers für die VOGAS Software Stand: Januar 2010 Hinweis: Die Anleitung basiert auf dem Softwarestand vr02 bzw. CAN-Box V1.0. Abweichungen hinsichtlich der einzelnen

Mehr

DVB-T EuroStick Seite 1 von 13

DVB-T EuroStick Seite 1 von 13 DVB-T EuroStick Seite 1 von 13 Kunden Information! Seite Problem 2 Der Sendersuchlauf ist bis 100% durchgelaufen, zeigt aber keine Sender an. Das Gerät hat kein Empfang! 3 Es werden nicht alle Programme

Mehr

Multimedia-Netzwerk. Installationshandbuch

Multimedia-Netzwerk. Installationshandbuch Multimedia-Netzwerk Installationshandbuch 1 Inhaltsverzeichnis Wichtige Bemerkungen... 3 1..NewClass Komponenten... 4 1.1 NewClass Lehrer-Kontrollpult... 4 1.2 NewClass Lehrer-Kontroll-Pult: Zubehör...

Mehr

Betriebsanleitung EB860NEW EB861NEW EB862 EB863 EB864 EB865

Betriebsanleitung EB860NEW EB861NEW EB862 EB863 EB864 EB865 Betriebsanleitung EB860NEW EB861NEW EB862 EB863 EB864 EB865 2-fach KVM-Switches 4-fach KVM-Switches 8-fach KVM-Switch 16-fach KVM-Switch 8-fach KVM-Switch mit OSD 16-fach KVM-Switch mit OSD Installation:

Mehr

Schnellstart-Anleitung

Schnellstart-Anleitung Schnellstart-Anleitung 3G-Kamera 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen Die Kamera-Teile installieren 1: Verbinden Sie das Netzteil. 2. Verbinden Sie das Netzwerkkabel. 3. Verbinden Sie Lautsprecher,

Mehr

Anzeigen des Monitor-Bildes auf einen externen Bildschirm M.Kuhlmann 27-07-2015

Anzeigen des Monitor-Bildes auf einen externen Bildschirm M.Kuhlmann 27-07-2015 Technisches Infoblatt Anzeigen des Monitor-Bildes auf einen externen Bildschirm M.Kuhlmann 27-07-2015 Monitor-Bild auf externen Bildschirm anzeigen: Stellen Sie zunächst eine Kabelverbindung zwischen Ihrem

Mehr

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC)

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) Lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden, und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf. 34UC87

Mehr

Systemmanager SDOFFICE Version 2.7

Systemmanager SDOFFICE Version 2.7 Mehr Informationen auf einen Blick SDDATEX Datenexport nach Microsoft- und Open-Office Adressexport nach Microsoft Outlook Bankenverzeichnis mit aktuellem Datenbestand Verbesserungen in der Bürokommunikation

Mehr

SWL-ATV_Monitor2012. In dem Programm werden Programmteile vom VLC Player genutzt. Diese unterliegen der Open Source Lizenz von www.videolan.

SWL-ATV_Monitor2012. In dem Programm werden Programmteile vom VLC Player genutzt. Diese unterliegen der Open Source Lizenz von www.videolan. Was ist der SWL-ATV_Monitor2012? SWL-ATV_Monitor2012 Mit diesem Programm können alle bekannten ATV (Amateurfunk-TV-Relais) empfangen werden und zusätzlich die aktuellen SSTV (Slow-Scan-Television) Bilder

Mehr

Bedienungsanleitung. Grand Multi View Best.-Nr.:

Bedienungsanleitung. Grand Multi View Best.-Nr.: ELV Elektronik AG Postfach 1000 26787 Leer Tel: 0491/600888 Bedienungsanleitung Grand Multi View Best.-Nr.: 808-55 Kurzbeschreibung: Der USB-2.0-zu-VGA/HDMI-Adapter ermöglicht Ihnen, jeden Monitor, LC-Display

Mehr

INHALT DER VERPACKUNG DJ IO KURZANLEITUNG SICHERHEITS- UND GARANTIEINFORMATIONEN USB2.0 KABEL INSTALLATIONS-CD

INHALT DER VERPACKUNG DJ IO KURZANLEITUNG SICHERHEITS- UND GARANTIEINFORMATIONEN USB2.0 KABEL INSTALLATIONS-CD INHALT DER VERPACKUNG DJ IO KURZANLEITUNG SICHERHEITS- UND GARANTIEINFORMATIONEN USB2.0 KABEL INSTALLATIONS-CD ::: DJ IO Kurzanleitung ::: Numarks DJ IO ist das perfekte Audiointerface für DJs, die mit

Mehr

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546)

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Wir zeigen Ihnen ein neues Speicherkonzept mit Sicherheit und einfacher Bedienbarkeit. Wir

Mehr

Anleitung. Hitec 2.4 GHz System Firmware Update

Anleitung. Hitec 2.4 GHz System Firmware Update Anleitung Hitec 2.4 GHz System Firmware Update 1. HPP-22 Download und Installations- Anweisungen 2. Aurora 9 Version 1.07 Firmware Update 3. SPECTRA 2.4 Version 2.0 Firmware Update 4. SPECTRA 2.4 Empfänger

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Installationsanleitung X-TAPI Software-Telefon 1. Benutzerkonto erstellen. 2. X-TAPI Software-Telefon herunterladen. 3. Outlook Plugin installieren

Installationsanleitung X-TAPI Software-Telefon 1. Benutzerkonto erstellen. 2. X-TAPI Software-Telefon herunterladen. 3. Outlook Plugin installieren Installationsanleitung X-TAPI Software-Telefon 1. Benutzerkonto erstellen Wählen Sie auf unserer Website den Menüpunkt Anmelden und folgen Sie Schritt für Schritt den Anweisungen zur Erstellung Ihres sipcall

Mehr

Downloadfehler in DEHSt-VPSMail. Workaround zum Umgang mit einem Downloadfehler

Downloadfehler in DEHSt-VPSMail. Workaround zum Umgang mit einem Downloadfehler Downloadfehler in DEHSt-VPSMail Workaround zum Umgang mit einem Downloadfehler Downloadfehler bremen online services GmbH & Co. KG Seite 2 Inhaltsverzeichnis Vorwort...3 1 Fehlermeldung...4 2 Fehlerbeseitigung...5

Mehr

Bedienungsanleitung. Monitor LCD1790/1990 Videoüberwachung/PC

Bedienungsanleitung. Monitor LCD1790/1990 Videoüberwachung/PC Bedienungsanleitung Monitor LCD1790/1990 Videoüberwachung/PC V01 12/2006 Inhaltsverzeichnis Seite Allgemeine Hinweise 2 Technische Daten 3 Bedienelemente / Vorderseite 3 Anschlüsse / Rückseite 4 Menü /

Mehr

Anleitung zur Installation von Windows XP Professional und dem Multilanguage Interface

Anleitung zur Installation von Windows XP Professional und dem Multilanguage Interface Anleitung zur Installation von Windows XP Professional und dem Multilanguage Interface Installation Windows XP Professional Den Computer / Laptop einschalten und Windows XP Professional Installations CD

Mehr

Erste Schritte Einrichtung in fünf Minuten

Erste Schritte Einrichtung in fünf Minuten Erste Schritte Einrichtung in fünf Minuten AURALIC ARIES Erste Schritte 4. 1.) Packungsinhalt In der Packung finden Sie: 1. 2. 3. 1. Ihren AURALiC ARIES 2. Das PurePower-Netztteil* 3. Das Verbindungskabel

Mehr

G1641. Schnellstartanleitung

G1641. Schnellstartanleitung G64 Schnellstartanleitung Kennenlernen des MyPal Frontansicht Rückansicht Bluetooth-LED Strom-LED LCD Touchscreen Kameraobjektiv Kamerablitz Lautsprecher Hinterer Deckel ASUS Launcher- Taste Kalender-Taste

Mehr

ebook.de READER APP für ios Schnellhilfe v2.3

ebook.de READER APP für ios Schnellhilfe v2.3 ebook.de READER APP für ios Schnellhilfe v2.3 Schnellhilfe ebook.de Copyright 2014 ebook.de NET GmbH Friesenweg 1 D-22763 Hamburg E-Mail: service@ebook.de Telefon: 0800 1004 200 (Kostenlos aus Deutschland)

Mehr

Codatex Hainzlmaier GmbH & Co.KG Ischlerbahnstraße 15 A-5020 Salzburg. ZE03 Configurator

Codatex Hainzlmaier GmbH & Co.KG Ischlerbahnstraße 15 A-5020 Salzburg. ZE03 Configurator Codatex Hainzlmaier GmbH & Co.KG Ischlerbahnstraße 15 A-5020 Salzburg ZE03 Configurator Dezember 2009 Übersicht Mit dem ZE03 GSM Terminal können Sie Buchungen Ihrer Mitarbeiter mittels Mobilfunknetz und

Mehr

ANHANG B SPEZIELLE VGA-FUNKTIONEN. In diesem Anhang erfahren Sie, wie Sie die DualView-Funktion über den VGA-Controller ausnutzen können.

ANHANG B SPEZIELLE VGA-FUNKTIONEN. In diesem Anhang erfahren Sie, wie Sie die DualView-Funktion über den VGA-Controller ausnutzen können. Anhang B SPEZIELLE VGA-FUNKTIONEN ANHANG B SPEZIELLE VGA-FUNKTIONEN In diesem Anhang erfahren Sie, wie Sie die DualView-Funktion über den VGA-Controller ausnutzen können. B-1 BENUTZERHANDBUCH Der VGA-Controller

Mehr

User- / Systemdokumentation

User- / Systemdokumentation User- / Systemdokumentation System: Medienraumanlage Bereich: Präsentationen Änderungsdienst: Version Datum Von 1.0 02.08.09 THO 2.0 15.09.09 THO 3.0 13.11.09 THO Inhaltsverzeichnis 1 Präsentation mit

Mehr

Ethernet-Gateway. Konfiguration

Ethernet-Gateway. Konfiguration Kollmorgen Steuerungstechnik GmbH Broichstrasse 32 51109 Köln Telefon +49 (0) 221 89 85 0 Telefax +49 (0) 221 89 85 30 http://www.kollmorgen.de Email info@kollmorgen.de KOLLMORGEN Steuerungstechnik GmbH

Mehr

BILDSCHIRM- FITNESSTRAINER

BILDSCHIRM- FITNESSTRAINER MEHR BEWEGUNG INS BÜRO! BILDSCHIRM- FITNESSTRAINER HINWEISE, INSTALLATIONS- UND KONFIGURATIONSANLEITUNG Systemvoraussetzungen - Plattform: Microsoft Windows (ab Windows 98). - Mindestanforderungen Prozessor:

Mehr

Quick Installation Guide

Quick Installation Guide ACG11180A Wireless Presentation System Full HD Quick Installation Guide Black Box Deutschland GmbH, Ludwigstrasse 45B, 85399 Hallbergmoos Free Tech Support: Telefon.: 0811/5541-110, Tel 0811/5541-0 Email:

Mehr

USB-Treiber Installation

USB-Treiber Installation weatronic Kurzanleitung USB-Treiber Installation 1 Informationen zum USB-Anschluss... 1 2 USB-Treiber Installation... 1 2.1 Installation des USB-Treibers für das Sendemodul... 2 2.2 Installation des USB-Treibers

Mehr

Validator Programming System (VPS) DA3 Bedienungsanleitung Issue - 2d

Validator Programming System (VPS) DA3 Bedienungsanleitung Issue - 2d Validator Programming System (VPS) DA3 Bedienungsanleitung Issue - 2d Revision History Title: ITL DA3 Users Manual Drawing No: GA339 Project: Author: R. Soutter Date: 04/01/2007 Format: MS Word 2000 Issue

Mehr

Text Formatierung in Excel

Text Formatierung in Excel Text Formatierung in Excel Das Aussehen des Textes einer oder mehrerer Zellen kann in Excel über verschiedene Knöpfe beeinflusst werden. Dazu zuerst die betroffenen Zelle(n) anwählen und danach den entsprechenden

Mehr

MPC Treiberinstallation

MPC Treiberinstallation MPC Treiberinstallation Vorwort Bei einer Neuinstallation verschiedener Betriebsysteme werden nicht alle Geräte automatisch richtig erkannt. Aus diesem Grund wird eine CD mit Treibern mitgeliefert. Die

Mehr

Dokumentation IBIS Monitor

Dokumentation IBIS Monitor Dokumentation IBIS Monitor Seite 1 von 16 11.01.06 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein 2. Installation und Programm starten 3. Programmkonfiguration 4. Aufzeichnung 4.1 Aufzeichnung mitschneiden 4.1.1 Inhalt

Mehr

WIP Com 3D/Connect Com 3D

WIP Com 3D/Connect Com 3D Voraussetzungen 1 0. Voraussetzungen 1. Ein mit einem WIP-Com-3D-Navigationssystem ausgerüstetes Fahrzeug 2. Zugang zur Website http://peugeot.navigation.com 3. Für die automatische Installation mithilfe

Mehr

VERSION 5.4 (BETA) MIKOGO VIDEOKONFERENZEN - HANDBUCH

VERSION 5.4 (BETA) MIKOGO VIDEOKONFERENZEN - HANDBUCH VERSION 5.4 (BETA) MIKOGO VIDEOKONFERENZEN - HANDBUCH www.mikogo.com Inhaltsverzeichnis DIE SOFTWARE HERUNTERLADEN... 3 DIE SOFTWARE AUSFÜHREN... 3 EINE SCREEN SHARING SITZUNG STARTEN... 3 DIE VIDEOKONFERENZ

Mehr

Universelle Wetter Display Software UWDS11

Universelle Wetter Display Software UWDS11 Bedienungsanleitung Universelle Wetter Display Software UWDS11 für Reinhardt Wetterstationen und Sensoren REINHARDT System- und Messelectronic GmbH Bergstr. 33 D-86911 Dießen-Obermühlhausen Tel. 0049 -

Mehr

Arbeiten mit Text. Textfelder. PowerPoint 2003. Arbeiten mit Text

Arbeiten mit Text. Textfelder. PowerPoint 2003. Arbeiten mit Text In diesem Kapitel erarbeiten Sie den Umgang mit Text in PowerPoint Folien. Sie können nach Durcharbeit dieses Kapitels Texte erstellen, löschen, formatieren und gliedern. Was erfahren Sie in diesem Kapitel?

Mehr

Kurzanleitung des Netzwerk Video Rekorders

Kurzanleitung des Netzwerk Video Rekorders Kurzanleitung des Netzwerk Video Rekorders Typ: JVS-ND6004-H3 JVS-ND6008-H3 JVS-ND6016-H2 Die Kurzanleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, den Rekorder in Betrieb zu nehmen. Die genauen Anweisungen

Mehr

Tipps und Tricks zu den Updates

Tipps und Tricks zu den Updates Tipps und Tricks zu den Updates Grundsätzlich können Sie Updates immer auf 2 Wegen herunterladen, zum einen direkt über unsere Internetseite, zum anderen aus unserer email zu einem aktuellen Update. Wenn

Mehr

LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung

LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht...1 2. Software/Technische Daten...2 3. Software für Android...2 3.01 Installationsanleitung...2 3.02 WiFi Verbindungseinstellungen...3

Mehr

anstecken installieren los geht s. Installationsanleitung für Internet und Telefon.

anstecken installieren los geht s. Installationsanleitung für Internet und Telefon. anstecken installieren los geht s. Installationsanleitung für Internet und Telefon. Willkommen bei tele! Schön, dass Sie sich für Tele entschieden haben! In ein paar Minuten und nach wenigen Schritten

Mehr

SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN

SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN HANDBUCH ENGLISH NEDERLANDS DEUTSCH FRANÇAIS ESPAÑOL ITALIANO PORTUGUÊS POLSKI ČESKY MAGYAR SLOVENSKÝ SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN INHALTSVERZEICHNIS EINFÜHRUNG UND GEBRAUCHSANWEISUNG 1.

Mehr

ES-MP3 Umbauanleitung für NSM Musikboxen ES-IV, ES-V und ES-V.1

ES-MP3 Umbauanleitung für NSM Musikboxen ES-IV, ES-V und ES-V.1 ES-MP3 Umbauanleitung für NSM Musikboxen ES-IV, ES-V und ES-V.1 1 Anschluss für Fernwahlbox 2 Schlüsselschalter (optional) 3 Control-Unit ES-V CD 4 Centrale ES-V CD 5 Halter für Titelanzeige II 6 Anzeige

Mehr

Quelle: www.rohinie.eu

Quelle: www.rohinie.eu 51 neue Möglichkeiten mit dem Plugin Ultimate TinyMCE für Wordpress! Quelle: www.rohinie.eu Das WordPress Plugin Ultimate TinyMCE WordPress bietet von Haus aus bereits im visuellen Eingabemodus einige

Mehr

Installationsanleitung pixel-fox

Installationsanleitung pixel-fox Installationsanleitung pixel-fox Stand 8/2015 V7 (DE) - Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Systemvoraussetzungen: Im folgenden finden Sie die allgemeinen Systemvoraussetzungen für den Einsatz von pixel-fox

Mehr

XTRA CONTROLLER PRO HANDBUCH

XTRA CONTROLLER PRO HANDBUCH XTRA CONTROLLER PRO HANDBUCH Xtra Controller Pro Handbuch 1/10 INHALTSVERZEICHNIS Durch klicken auf einen Titel in dieser Liste, wird das entsprechende Kapitel angezeigt 1. EINFÜHRUNG...3 2. TRAVELLING

Mehr

Eine Schnellstartanleitung

Eine Schnellstartanleitung Eine Schnellstartanleitung Lieber Nutzer, vielen Dank, dass Sie sich für das ActivPanel von Promethean entschieden haben. Mit dieser Schnellstartanleitung möchten wir Ihnen die Inbetriebnahme des ActivPanel

Mehr

http://bitschmiede.com post@bitschmiede.com Drucken von Webseiten Eine Anleitung, Version 1.0

http://bitschmiede.com post@bitschmiede.com Drucken von Webseiten Eine Anleitung, Version 1.0 http://bitschmiede.com post@bitschmiede.com Drucken von Webseiten Eine Anleitung, Version 1.0 Drucken von Webseiten Autor: Christian Heisch Technischer Verantwortlicher für die Webseitenumsetzung bei

Mehr

Kurzanleitung IP-Kamera AMGO IP 80 für Livebilder auf Smartphone/Iphone und PC

Kurzanleitung IP-Kamera AMGO IP 80 für Livebilder auf Smartphone/Iphone und PC Kurzanleitung IP-Kamera AMGO IP 80 für Livebilder auf Smartphone/Iphone und PC 02/02/2014 (02) 27/01/2015 (01) Inhalt 1. Grundinstallation... 2 1.1 Kameraapp installieren... 2 1.2 Livebilder abrufen über

Mehr

Anleitung wie man das Wichtige Windows Update selber durchführt

Anleitung wie man das Wichtige Windows Update selber durchführt Anleitung wie man das Wichtige Windows Update selber durchführt Die Gefahr sich unerkannt einen Virus, einen Trojaner oder auch nur unerwünschte Malware einzufangen ist im Laufe der Zeit sehr viel größer

Mehr

Welche Schritte sind nötig, um ein Update per Computer durchzuführen?

Welche Schritte sind nötig, um ein Update per Computer durchzuführen? Flashanleitung Vorraussetzung für ein Update über den PC - Windows PC (XP, VISTA, 7) - 32-Bit- oder 64-Bit-Betriebssystem - Bildschirmauflösung: mind. 1024 x 768 px Welche Schritte sind nötig, um ein Update

Mehr

TMspeakdocu PocketPC Installationsanleitung und Benutzerhandbuch

TMspeakdocu PocketPC Installationsanleitung und Benutzerhandbuch TMspeakdocu PocketPC Installationsanleitung und Benutzerhandbuch TMND GmbH Lehmgrube 10 D-74232 Abstatt Tel.: +49(0) 7062 674256 Fax.: +49(0) 7062 674255 E-Mail: Info@tmnd.de Web: www.tmnd.de TMspeakdocu

Mehr

DI-804 Kurzanleitung für die Installation

DI-804 Kurzanleitung für die Installation DI-804 Kurzanleitung für die Installation Diese Installationsanleitung enthält die nötigen Anweisungen für den Aufbau einer Internetverbindung unter Verwendung des DI-804 zusammen mit einem Kabel- oder

Mehr

a.i.o. control AIO GATEWAY Einrichtung

a.i.o. control AIO GATEWAY Einrichtung a.i.o. control AIO GATEWAY Einrichtung Die folgende Anleitung beschreibt die Vorgehensweise bei der Einrichtung des mediola a.i.o. gateways Voraussetzung: Für die Einrichtung des a.i.o. gateway von mediola

Mehr

Bedienungsanleitung für. Smart PC Stick 2.0. Copyright JOY it

Bedienungsanleitung für. Smart PC Stick 2.0. Copyright JOY it Bedienungsanleitung für Smart PC Stick 2.0 Smart PC Stick 2.0 Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor Sie

Mehr

Computer-Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8. Für andere Betriebssysteme wenden Sie sich an die PCE Deutschland GmbH.

Computer-Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8. Für andere Betriebssysteme wenden Sie sich an die PCE Deutschland GmbH. AccuPoint Advanced ist die nächste Generation des AccuPoint Hygienemonitoring-Systems. Verbesserungen sind neben NEUEN flüssig-stabilisierten Probenehmern auch Verbesserungen für das Lesegerät und die

Mehr

SV-Consult GmbH Derfflingerstraße 14C 4020 Linz. Einrichtungs- und Bedienungsanleitung ME-Online-Update ab UPDATE 95. www.music-engine.

SV-Consult GmbH Derfflingerstraße 14C 4020 Linz. Einrichtungs- und Bedienungsanleitung ME-Online-Update ab UPDATE 95. www.music-engine. SV-Consult GmbH Derfflingerstraße 14C 4020 Linz Einrichtungs- und Bedienungsanleitung ME-Online-Update ab UPDATE 95 www.music-engine.eu Inhalt 1. Grundlagen... 3 2. Einrichtung der Online-Update-Funktion...

Mehr

Bedienungsanleitung Wöhler SM 500 PC-Software PC-Software zur Kundenverwaltung und Onlinemessung mit Loggerfunktion für Wöhler SM 500

Bedienungsanleitung Wöhler SM 500 PC-Software PC-Software zur Kundenverwaltung und Onlinemessung mit Loggerfunktion für Wöhler SM 500 Bedienungsanleitung Wöhler SM 500 PC-Software PC-Software zur Kundenverwaltung und Onlinemessung mit Loggerfunktion für Wöhler SM 500 Best.-Nr. 22883 2012-11-08 Technik nach Maß Inhalt Inhalt 1 Systemanforderungen

Mehr

Flychart Software Installation auf einem Windows PC

Flychart Software Installation auf einem Windows PC Schliessen Sie das Fluginstrument nicht am PC an, solange Sie die Software- Installation unter Schritt 2 nicht abgeschlossen haben. Die Software ist für folgende Microsoft Betriebssysteme ausgelegt: Windows

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- IEEE 1394 / USB 2.0 3,5 Aluminium Festplattengehäuse Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde,

Mehr

2. Funktionsprinzip der GAEB-Konverter Netzwerklizenz

2. Funktionsprinzip der GAEB-Konverter Netzwerklizenz 1. Allgemeines Bei der Installation des GAEB-Konverters in einem Netzwerk wird zwischen der Installation von Einzelplatzlizenzen mit gemeinsamen Datenzugriff und einer Netzwerklizenz unterschieden. Im

Mehr

Alfa Network R36 Universal Repeater Betrieb

Alfa Network R36 Universal Repeater Betrieb Alfa Network R36 Universal Repeater Betrieb Elektro-Kuhlmann 17. September 2015 1 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 3 2 Schnellstart 4 2.1 Benötigte Komponenten............................... 4 2.2 Stromversorgung...................................

Mehr

8. Schritt Die erste Seite ist fertig... 5 9. Schritt Die zweite Seite gestalten... 6 Die Seitenzahl einfügen... 6

8. Schritt Die erste Seite ist fertig... 5 9. Schritt Die zweite Seite gestalten... 6 Die Seitenzahl einfügen... 6 Erstellen Sie eine Briefbogenvorlage in Word Erstellen Sie eine eigene Briefbogenvorlage in Word... 1 1. Schritt Ein neues Dokument speichern... 1 2. Schritt Die Seite einrichten... 1 3. Schritt Das Layout

Mehr

Installationsanweisung Live Update RadarOpus 1.40 bzw. 1.41 für MAC. WICHTIGER HINWEIS! Sie benötigen für das Update ca. 30 60 Minuten.

Installationsanweisung Live Update RadarOpus 1.40 bzw. 1.41 für MAC. WICHTIGER HINWEIS! Sie benötigen für das Update ca. 30 60 Minuten. WICHTIGER HINWEIS! Sie benötigen für das Update ca. 30 60 Minuten. Die Installation des Live Updates nimmt abhängig von der verfügbaren Internetgeschwindigkeit und Leistung Ihres Computers etwas Zeit in

Mehr

XO Practice Operating System TM Bedienungsanleitung

XO Practice Operating System TM Bedienungsanleitung XO Practice Operating System TM Bedienungsanleitung Verwendungszweck Das XO Practice Operating System (XO POS) ermöglicht Ihnen in Kombination mit einem XO 4-6: Die Arbeit mit Softwarelösungen für Instrumentenprogramme

Mehr

Benutzung der LS-Miniscanner

Benutzung der LS-Miniscanner Benutzung der LS-Miniscanner Seit Januar 2010 ist es möglich für bestimmte Vorgänge (Umlagerungen, Retouren, Inventur) die von LS lieferbaren Miniscanner im Format Autoschlüsselgröße zu benutzen. Diese

Mehr

Installationshinweise. für den Etikettendrucker. Brother P-TOUCH PC. Stand 02.01.2004

Installationshinweise. für den Etikettendrucker. Brother P-TOUCH PC. Stand 02.01.2004 Installationshinweise für den Etikettendrucker Brother P-TOUCH PC Stand 02.01.2004 In dieser Dokumentation wird die Installation des Etikettendruckers Brother P-TOUCH PC beschrieben. Bitte beachten Sie,

Mehr

Business Software für KMU. Einrichtung Google Chrome

Business Software für KMU. Einrichtung Google Chrome Business Software für KMU Einrichtung Google Chrome Für Windows-Betriebssysteme empfehlen wir die Verwendung des Microsoft Internet Explorer, bei allen übrigen Betriebssystemen können Sie gerne Google

Mehr