10. Arbeitstreffen Leipzig, 27./28. Oktober Fachliche Leitung Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München. Mitglieder der User Group

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "10. Arbeitstreffen Leipzig, 27./28. Oktober Fachliche Leitung Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München. Mitglieder der User Group"

Transkript

1 Mobile USER GROUP 10. Arbeitstreffen Leipzig, 27./28. Oktober 2016 Themenschwerpunkte Awareness: Vom Gegeneinander zum Miteinander Aktuelles aus der Endpoint-Security Fachliche Leitung Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München Mitglieder der

2 Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER 27./28. Oktober Oktober, 11:00 Uhr 28. Oktober, 15:30 Uhr Marcel Baudisch T F E VERANSTALTUNGSORT Leipziger Foren Hôtel de Pologne Hainstraße Leipzig T I ABENDVERANSTALTUNG Thüringer Hof Burgstraße Leipzig T I HOTEL Eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter: Bitte nutzen Sie die Buchungscodes des jeweiligen Hotels, um auf die vergünstigten Konditionen der Leipziger Foren zuzugreifen.

3 Rückblick THEMEN DER LETZTEN ARBEITSTREFFEN 9. Arbeitstreffen - 05./ 06. April 2016 IT Security vs. Future Workplace: BYOD, Apps und Co. und ISMS Anforderungen, Werkzeuge und Qualitätskriterien zur Messung 8. Arbeitstreffen - 12./13. November 2015 Incident Response Management: Regulatorische Anforderungen aus dem IT- Sicherheitsgesetz, Eventkorrelation und Umgang mit Sicherheitsvorfällen 7. Arbeitstreffen - 16./17. April 2015 Sicherheit mobiler Endgeräte im Unternehmen: Technik, Verschlüsselung und Management 6. Arbeitstreffen - 13./14. November 2014 Security Awareness: Methoden zur Durchführung und Messen der Effektivität Datenschutz im -Versand: Bedienbar verschlüsseln 5. Arbeitstreffen - 6./7. Mai 2014 Sichere Verwaltung mobiler Endgeräte: BYOD, private Nutzung, sensible Vorstandsdaten Security Response: Zuverlässige Erkennung, Kommunikation und unmittelbare Maßnahmen bei Sicherheitsvorfällen 4. Arbeitstreffen - 25./26. November 2013 Computer-Forensik: Post-Mortem-Analysen nach Computereinbrüchen Identity Management: Rollen, Berechtigungen und Mehrfaktor-Authentifizierung in Unternehmen 3. Arbeitstreffen - 13./14. Mai 2013 Notfallmanagement: Definitionen, Standards und Praxisberichte Nachhaltiges Schwachstellenmanagement: Bewertung und Management von Sicherheits-Schwachstellen in Unternehmen 2. Arbeitstreffen - 21./22. November 2012 Standards für IT-Security und deren Umsetzung in der Praxis Sicherheitsprüfung für eingekaufte Softwarekomponenten 1. Arbeitstreffen - 21./22. November 2011 Werkzeuge und Methoden für den Security-Scan von Software Checkliste für sichere Softwareentwicklung

4 Agenda 27. Oktober :30 UHR Check-In 11:00 UHR Begrüßung und Eröffnung Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München 11:30 UHR Digitale Souveränität auch für den Krisenfall Dipl.-Ing. Axel Allerkamp Axel Springer SE Cyber Krise: 7 Thesen als Herausforderung der Zukunft Souveränität durch Erfahrungen Konzentration auf wenige Prinzipien Kompetenzaufbau durch Vernetzung 13:00 UHR Gemeinsames Mittagessen 14:00 UHR IT Security Awareness neu gedacht neue Wege, Mitarbeiter zum Lernen zu motivieren Holger Wöhle & Thomas Bleuel E.ON Business Services GmbH Die Herausforderung (a.k.a. Was ist eigentlich das Problem?) Was wollen wir erreichen? Wie hat E.ON das gemacht? Was haben wir dazugelernt? 15:30 UHR Kaffeepause 16:00 UHR Blitzlichtrunde: Ihre Aktuellen Themen und Fragen Moderation: Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München Zeit für die Teilnehmer um aktuelle Herausforderungen zu besprechen und sich dazu auszutauschen Freie Themenwahl 17:30 UHR Ende des ersten Veranstaltungstages 19:00 UHR Gemeinsames Abendessen und gemütlicher Tagesausklang im Restaurant Thüringer Hof

5 Agenda 28. Oktober :00 UHR Endpoint Security Gestern noch Virenscanner, morgen ein Service? Jan Rozek & Sebastian Günther DATEV eg Bedrohungslange vs. Sicherheitsniveau "Endpoints" heute und in Zukunft. Reaktionsschnelles Erkennen und Bekämpfen neuer Bedrohungen in einem Gesamtsystem. Security as a Service. Welche Daten wann und wie ausgetauscht werden können. 10:30 UHR Kaffeepause 11:00 UHR Einfach klicken...immun gegen Malware! Jochen Köhler Bromium Inc. Erkennung kommt von kennen Sicherheit im Netzwerk oder auf dem Client Isolation als Waffe gegen Angreifer 12:30 UHR Gemeinsames Mittagessen 13:30 UHR Phishing Kampagnen Eine laterale Bewegung durch die verschiedenen Aspekte Dr. Peter Trapp ING-DiBa AG Warum sind wir anfällig gegen Social Engineering Ausprägungen von Phishing Angriffen Strategische Abwehr von Phishing Kampagnen Technische Abwehr von Phishing Angriffen Abschlussdiskussion und Themenfindung für das nächste Arbeitstreffen 15:30 UHR Ende der Veranstaltung

6 Fachliche Leitung PROF. DR. HANS-JOACHIM HOF Professor Dr.-Ing. Hans-Joachim Hof ist seit dem Professor an der Technischen Hochschule Ingolstadt Davor war er von 2011 an Professor für Sichere Softwaresysteme an der Hochschule München. Zudem leitet er an der Fakultät für Informatik und Mathematik die Forschungsgruppe MuSe Munich IT Security Research Group. Seine Forschungsschwerpunkte sind Softwaresicherheit und Netzsicherheit. Professor Hof leitet an der Hochschule München die Zusatzausbildung Betrieblicher Datenschutz und organisiert die offene Ringvorlesung IT-Sicherheit und Datenschutz, eine der ältesten noch laufenden Veranstaltungen zu diesem Themengebiet in Deutschland. Vor seinem Ruf an die Hochschule München war Professor Hof als Wissenschaftler in der Forschungsabteilung Corporate Technology der Siemens AG im Global Technology Field IT Security aktiv. Er entwickelte dort Sicherheitslösungen für die Domänen Smart Grid, Automotive und Industrie 4.0. Professor Hof wurde der Doktor der Ingenieurwissenschaften von der Universität Karlsruhe (TH), heute Karlsruhe Institute for Technology (KIT), verliehen. In seiner Promotion beschäftigte sich Professor Hof am Institut für Telematik mit Sicherheit in Sensornetzen. Die Thematik ist heute durch die Verbreitung des Internets der Dinge nach wie vor sehr relevant. Professor Hof studierte an der Universität Karlsruhe (TH) Informatik mit den Vertiefungen Netzwerke und IT-Sicherheit sowie dem Nebenfach Recht. Professor Hof gehört den Lenkungsgremien renommierter Konferenzen und Kongresse (z. B. Embedded Software Engineering Kongress, International Conference on Emerging Security Information, Systems and Technologies,...) an. Er verfügt über eine Vielzahl von wissenschaftlichen Veröffentlichungen, eine große Zahl von Patentanträgen zeigt den erfolgreichen Transfer von der Wissenschaft in die Praxis. Professor Hof begleitet mehrere Ehrenämter. Seit 2014 ist er Vice Chair (Stellvertretender Vorsitzender) des German Chapters of the ACM. Die ACM (Association for Computing Machinery) ist die weltweit größte Fachgesellschaft für Informatik mit einem speziellen Fokus auf der nationalen und internationalen Vernetzung von IT Professionals. Seit 2014 gehört Professor Hof dem Präsidium des Peutinger Collegiums an, einer Vereinigung, welche sich für eine weltoffene, europäische Völkerfreundschaft einsetzt.

7 Referenten (alphabetisch) DIPL.-ING. AXEL ALLERKAMP Leiter Crisis Management, Awareness & Security Evaluation Axel Springer SE Noch während des Studiums der Elektrotechnik kam Axel Allerkamp erstmalig mit Fragen der Informations-/Cybersicherheit in Berührung. Seit dem hat ihn dieses Thema nicht mehr losgelassen. Nach einigen Fach- und Führungspositionen leitet er seit 2008 den Bereich Crisis Management, Awareness & Security Evaluation bei der Axel Springer SE. THOMAS BLEUEL IT Security Expert for Training, Communication & Awareness E.ON Business Services GmbH Thomas Bleuel ist seit 2010 bei der E.ON Business Services GmbH tätig, und dort seit 2013 für die Leitung der firmeninternen Information Security Training & Awareness Kampagne secure it zuständig. SEBASTIAN GÜNTHER Softwareentwicklung & AV-Schutz DATEV eg DATEV setzt Virenschutzlösungen bei ca Kunden mit mehreren hunderttausend Endpoints ein. Herr Günther verantwortet seit 2 Jahren die Weiterentwicklung des Produktangebotes, mit dem Fokus aus besseren Schutz und höheren Komfort. Umfangreiche Kenntnis im Bereich der IT-Security erlangte er während seiner zwölfjährigen Dienstzeit als Offizier der Bundeswehr - zuletzt bei der Erkennung und Analyse von Angriffen auf IT-Systeme der Streitkräfte. JOCHEN KÖHLER Regional Director DACH Bromium Inc. Jochen Koehler verantwortet seit November 2015 die Geschäfte von Bromium in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In dieser kurzen Zeit konnte er bereits zahlreiche Kunden sowie namhafte Channel Partner dazu gewinnen, um die einzige Advanced Malware Protection Lösung, die auf Micro-Virtualisierung basiert, in den deutschsprachigen Raum zu transportieren. Koehler blickt auf 19 Jahre Erfahrung mit IT- und Information Security zurück, in denen er weitere Software- und Beratungsunternehmen in DACH eingeführt und aufgebaut hat.

8 Referenten (alphabetisch) JAN ROZEK Software-und QS-Management DATEV eg Bei einem der größten Standard-Softwarehäuser und IT- Dienstleistungsunternehmen Europas, vornehmlich für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, ist Herr Rozek als IT-Fachmann und Security Experte vorrangig für das Thema Endpoint Protection tätig. Er besitzt langjährige Erfahrungen unterschiedlicher Branchen in Industrie und Wissenschaft. Zudem ist er seit mehreren Jahren in verschiedenen Fachgruppen im Bereich Informationssicherheit und Cybersecurity aktiv und an verschiedenen Veröffentlichungen beteiligt. DR. PETER TRAPP Security Threat Treatment ING-DiBa AG Dr. Peter Trapp beschäftigte sich nach seiner Promotion im Bereich der Software Performance Optimierung mit allen Themen rund um die IT-Sicherheit in der Software Entwicklung sowie den sicheren Betrieb von Testsystemen für Telekommunikationsnetze. Aktuell arbeitet er als Security Engineer for Testing and Vulnerability Management bei der ING-DiBa AG in den verschiedenen Bereichen der Bedrohungsabwehr und analyse von IT Sicherheitsvorfällen. Auch bei der ING-DiBa liegt ein Schwerpunkt seiner Aufgaben in der sicheren Software Entwicklung. Als Gastdozent hält Hr. Trapp Vorlesungen an einer Hochschule in einem Masterstudiengang der IT-Sicherheit. HOLGER WÖHLE Head of IT Security Governance Risk & Compliance E.ON Business Services GmbH Holger Wöhle ist bereits seit über 20 Jahren im Bereich Informationssicherheit tätig. Er startete seine Karriere bei Quelle/Neckermann im Network Security Team, wechselte als Director of Information Security and Data Privacy zu Arcor, und baute nach dem Zusammenschluss von Vodafone und Arcor ein zentrales ICT Security Team auf, in welchem er als Head of Information Security Governance, Risk & Compliance tätig war. Weiterhin war er Abgeordneter für das BSI, BMWI sowie die BNetzA und, neben vielen weiteren Workstreams, auch Teil von UP-KRITIS. In den letzten 2,5 Jahren war er als CISO für American Express/PAYBACK zuständig für das weltweite Loyalty & Coalition Program, bevor er in seine aktuelle Rolle zu E.ON Business Services wechselte.

9 Karte Leipzig City A B A Softwareforen Leipzig GmbH Hainstraße Leipzig T E B Thüringer Hof Burgstraße Leipzig T

10 So finden Sie uns in Leipzig Adresse Leipziger Foren Hainstraße Leipzig Anfahrt mit der Deutschen Bahn: Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen. Alle Informationen lesen Sie hier: Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Straßenbahnhaltestelle»Goerdelerring«am Brühl, erreichbar mit folgenden Linien: 1, 3, 4, 7, 9, 12, 14, 15. Weitere Informationen finden Sie unter: Regional- und Fernverkehr über den nahe gelegenen Hauptbahnhof. Vom Hauptbahnhof fahren die Straßenbahnlinien 1, 3, 4, 7, 12, 14, 15 (Gleis 1 und 3) eine Haltestelle bis zum Goerdelerring. S-Bahn Mitteldeutschland S-Bahn Mitteldeutschland: Das Leipziger Stadtzentrum ist über den Citytunnel äußerst komfortabel zu erreichen. Zur Station»Leipziger Markt«verkehren in regelmäßigen Abständen alle regulären S-Bahn-Linien: Parkhaus in den Höfen am Brühl Höfe am Brühl Brühl Leipzig Entfernung zum»hôtel de Pologne«ca. 100 m Adresse für Navigationssystem: Parkhauseinfahrt am Hallischen Tor Aus Richtung Westen: Von der A 9 (Ausfahrt»Leipzig West«) fahren Sie weiter auf die B 181 in der Merseburger Chaussee und weiter auf die B 87 (Merseburger Straße und dann links auf die Lützner Straße). Über die Jahnallee auf den Tröndlinring fahren. Vor dem Bahnhof an der Ampel am Hotel Marriott rechts abbiegen zur Einfahrt Parkhaus. Aus Richtung Osten: Von der A 14 (Ausfahrt»Leipzig Mitte«) fahren Sie Richtung Zentrum. Von der Berliner Straße links in die Gerberstraße abbiegen. Die nächste Kreuzung gerade aus zur Einfahrt Parkhaus. Öffnungszeiten Parkhaus: Einfahrt Montag bis Samstag, bis Uhr Einfahrt Sonntag, bis Uhr Preise: bis 3. Stunde jeweils 1 EUR jede weitere angefangene Stunde 2 EUR Tageshöchstsatz 8 EUR

11 So finden Sie uns in Leipzig Tiefgarage Marktgalerie Thomasplatz Leipzig Entfernung zum»hôtel de Pologne«ca. 200 m Aus Richtung Westen: Von der A 9 (Ausfahrt»Leipzig West«) fahren Sie weiter auf die B 181 in der Merseburger Chaussee und weiter auf die B 87 (Merseburger Straße und dann links auf die Lützner Straße). Über die Jahnallee rechts auf den Goerdelerring fahren. An der nächsten Ampelkreuzung links abbiegen. Dann kurz vor der Thomaskirche (linke Seite) in den Thomaskirchhof fahren, dort befindet sich unmittelbar die Einfahrt zur Tiefgarage. Aus Richtung Osten: Von der A 14 (Ausfahrt»Leipzig Mitte«) fahren Sie Richtung Zentrum. Von der Berliner Straße links in die Gerberstraße abbiegen. Auf der Gerberstraße rechts einordnen und an der nächsten Ampelkreuzung rechts auf den Tröndlinring abbiegen. Weiter geradeaus und dann links auf den Goerdelerring abbiegen. An der nächsten Ampelkreuzung links abbiegen. Dann kurz vor der Thomaskirche (linke Seite) in den Thomaskirchhof fahren, dort befindet sich unmittelbar die Einfahrt zur Tiefgarage. Öffnungszeiten & Preise Tiefgarage: Einfahrt Freitag bis Samstag bis Uhr 1 EUR 30 Minuten - 2 EUR 1 Stunde - 10 EUR Tageshöchstsatz Einfahrt Montag bis Donnerstag & Sonntag bis Uhr 1 EUR 40 Minuten - 2 EUR 1 Stunde & 20 Minuten - 10 EUR Tageshöchstsatz Wir wünschen Ihnen eine angenehme Reise. Bei Fragen zu Ihrer bestmöglichen Anreise können Sie uns selbstverständlich gern kontaktieren!

10. Arbeitstreffen Leipzig, 27./28. Oktober Fachliche Leitung Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München. Mitglieder der User Group

10. Arbeitstreffen Leipzig, 27./28. Oktober Fachliche Leitung Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München. Mitglieder der User Group Mobile USER GROUP 10. Arbeitstreffen Leipzig, 27./28. Oktober 2016 Themenschwerpunkte Awareness: Vom Gegeneinander zum Miteinander Aktuelles aus der Endpoint-Security Fachliche Leitung Prof. Dr. Hans-Joachim

Mehr

12. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2014

12. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2014 USER GROUP 12. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2014 Themenschwerpunkt Testumgebungen und Testdaten schnell und umfassend bereitstellen Mitglieder der Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE 13./14.

Mehr

14. Arbeitstreffen Leipzig, 12./13. November 2015

14. Arbeitstreffen Leipzig, 12./13. November 2015 USER GROUP 14. Arbeitstreffen Leipzig, 12./13. November 2015 Themenschwerpunkt Testen im agilen Umfeld Organisation, Prozesse, Werkzeuge Mitglieder der Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE 12./13. November

Mehr

6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2014. Fachliche Leitung Prof. Dr. Sebastian Schinzel Fachhochschule Münster. Mitglieder der User Group

6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2014. Fachliche Leitung Prof. Dr. Sebastian Schinzel Fachhochschule Münster. Mitglieder der User Group Mobile USER GROUP 6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2014 Themenschwerpunkte Security Awareness: Methoden zur Durchführung und Messen der Effektivität Datenschutz im E-Mail-Versand: Bedienbar

Mehr

2. Arbeitstreffen Leipzig, / Fachliche Leitung Dr. André Köhler (Softwareforen Leipzig)

2. Arbeitstreffen Leipzig, / Fachliche Leitung Dr. André Köhler (Softwareforen Leipzig) USER GROUP 2. Arbeitstreffen Leipzig, 30.11./01.12.2017 Themenschwerpunkt Agiles Projektmanagement im Unternehmen etablieren Auswirkungen nach innen und außen Fachliche Leitung Dr. André Köhler (Softwareforen

Mehr

8. Arbeitstreffen Leipzig, 12./13. November 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München. Mitglieder der User Group

8. Arbeitstreffen Leipzig, 12./13. November 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München. Mitglieder der User Group Mobile USER GROUP 8. Arbeitstreffen Leipzig, 12./13. November 2015 Themenschwerpunkt Incident Response Management: Regulatorische Anforderungen aus dem IT-Sicherheitsgesetz, Eventkorrelation und Umgang

Mehr

7. Arbeitstreffen Leipzig, 28./ Themenschwerpunkt. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden)

7. Arbeitstreffen Leipzig, 28./ Themenschwerpunkt. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) USER GROUP 7. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29.09.2017 Themenschwerpunkt Auf Nummer sicher gehen Konzepte für das Notfallmanagement Everything as Code Potentiale und Grenzen der Automatisierung im IT-Service-Management

Mehr

Mitgliedsunternehmen

Mitgliedsunternehmen USER GROUP 14. Arbeitstreffen Leipzig, 21./22. April 2016 Themenschwerpunkte Open Space: Retrospektive und Lessons Learned aus der Planung und Steuerung strategischer IT-Transformationsprojekte Mitgliedsunternehmen

Mehr

»IT Security Management«12. Arbeitstreffen Leipzig, 14./15. November Themenschwerpunkte. Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München

»IT Security Management«12. Arbeitstreffen Leipzig, 14./15. November Themenschwerpunkte. Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München USER GROUP 12. Arbeitstreffen Leipzig, 14./15. November 2017 Themenschwerpunkte IT-Personal, Vendor-Management, Clouds & Co.: Welche strategische Ausrichtung benötigt die IT-Security? Fachliche Leitung

Mehr

15. Arbeitstreffen Leipzig, 10./11. November 2016

15. Arbeitstreffen Leipzig, 10./11. November 2016 USER GROUP 15. Arbeitstreffen Leipzig, 10./11. November 2016 Themenschwerpunkte Agilität und Architektur - passt das zusammen? Trends und Innovationen im Bereich EA-Tools Mitgliedsunternehmen Organisatorisches

Mehr

1. Arbeitstreffen Leipzig, 18./ Fachliche Leitung Dr. André Köhler (Softwareforen Leipzig)

1. Arbeitstreffen Leipzig, 18./ Fachliche Leitung Dr. André Köhler (Softwareforen Leipzig) USER GROUP 1. Arbeitstreffen Leipzig, 18./19.05.2017 Themenschwerpunkt IT-Projektmanagement im Spannungsfeld zwischen Agilität und Festpreis Fachliche Leitung Dr. André Köhler (Softwareforen Leipzig) Organisatorisches

Mehr

7. Arbeitstreffen Leipzig, 16./17. April 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Sebastian Schinzel Fachhochschule Münster. Mitglieder der User Group

7. Arbeitstreffen Leipzig, 16./17. April 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Sebastian Schinzel Fachhochschule Münster. Mitglieder der User Group Mobile USER GROUP 7. Arbeitstreffen Leipzig, 16./17. April 2015 Themenschwerpunkt Sicherheit mobiler Endgeräte im Unternehmen: Technik, Verschlüsselung und Management Fachliche Leitung Prof. Dr. Sebastian

Mehr

5. Arbeitstreffen Leipzig, 25./26. Oktober Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden)

5. Arbeitstreffen Leipzig, 25./26. Oktober Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) USER GROUP 5. Arbeitstreffen Leipzig, 25./26. Oktober 2016 Themenschwerpunkt Chancen, Risiken und Integrationsstrategien von Cloud-Services Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) Mitgliedsunternehmen

Mehr

10. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29. April 2015

10. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29. April 2015 USER GROUP 10. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29. April 2015 Themenschwerpunkt Effektive Anforderungserhebung und Ideenfindung im Requirements Engineering Fachliche Leitung Dr. Jörg Dörr Fraunhofer-Institut

Mehr

»Governance, Risk, Compliance in der IT«13. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. November 2017 THEMENSCHWERPUNKT FACHLICHE LEITUNG

»Governance, Risk, Compliance in der IT«13. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. November 2017 THEMENSCHWERPUNKT FACHLICHE LEITUNG USER GROUP 13. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. November 2017 THEMENSCHWERPUNKT "Policies vs. Geschäftsziele: IT-GRC im Spannungsfeld von Effektivität und angemessener Regelungstiefe" FACHLICHE LEITUNG

Mehr

3. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. November 2014

3. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. November 2014 Mobile USER GROUP 3. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. November 2014 Themenschwerpunkte Diversity in der IT: Instrumente zur Bindung und Gewinnung von Mitarbeitern Wege zur Gewinnung von IT-Experten Ausgewählte

Mehr

7. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. November 2014

7. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. November 2014 USER GROUP 7. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. November 2014 Themenschwerpunkte Was bedeutet IT-Governance in der konkreten betrieblichen Praxis? Wie sehen die Schnittstellen zu Risk, Compliance, ISMS und

Mehr

12. Arbeitstreffen Leipzig, 01./02. Dezember 2016

12. Arbeitstreffen Leipzig, 01./02. Dezember 2016 USER GROUP 12. Arbeitstreffen Leipzig, 01./02. Dezember 2016 Themenschwerpunkt Zukunft im Blick? "Neue Kennzahlensysteme und Visualisierungsmöglichkeiten für das IT-Controlling von morgen" Fachliche Leitung

Mehr

3. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. November Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden)

3. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. November Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) USER GROUP 3. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. November 2015 Themenschwerpunkt Service Reporting: Wie Sie Business Intelligence, Kennzahlen und Berichte im IT-Servicemanagement erfolgreich ein- und umsetzen

Mehr

2. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. April 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden)

2. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. April 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) USER GROUP 2. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. April 2015 Themenschwerpunkt ITSM in der Unternehmung etablieren - kritische Erfolgsfaktoren bei der IT-Servicemanagement Einführung Fachliche Leitung Prof.

Mehr

12. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2014

12. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2014 USER GROUP 12. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2014 Themenschwerpunkt Vorbehalte von Mitarbeitern gegen agile Projektorganisation und wie wir damit umgehen können Mitglieder der Organisatorisches

Mehr

9. Arbeitstreffen München, 05./06. April 2016. Fachliche Leitung Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München. Mitglieder der User Group

9. Arbeitstreffen München, 05./06. April 2016. Fachliche Leitung Prof. Dr. Hans-Joachim Hof Hochschule München. Mitglieder der User Group Mobile USER GROUP 9. Arbeitstreffen München, 05./06. April 2016 Themenschwerpunkte IT Security vs. Future Workplace: BYOD, Apps und Co. ISMS: Anforderungen, Werkzeuge und Qualitätskriterien zur Messung

Mehr

13. Arbeitstreffen Leipzig, 17./18. November Themenschwerpunkt RE-Werkzeuge: Erfahrungen aus Auswahl und Einsatz

13. Arbeitstreffen Leipzig, 17./18. November Themenschwerpunkt RE-Werkzeuge: Erfahrungen aus Auswahl und Einsatz USER GROUP 13. Arbeitstreffen Leipzig, 17./18. November 2016 Themenschwerpunkt RE-Werkzeuge: Erfahrungen aus Auswahl und Einsatz Fachliche Leitung Dr. Jörg Dörr Fraunhofer-Institut für Experimentelles

Mehr

8. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2014

8. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2014 USER GROUP 8. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2014 Themenschwerpunkt Usability intim: Change Management für erfolgreiches (Inhouse-) Usability Engineering Mitgliedsunternehmen Organisatorisches

Mehr

Mobile FOKUSTAGE. Leipzig, 5./6. November 2015. Themenschwerpunkt IT-Qualitätsmanagement wirksam in der Organisation verankern

Mobile FOKUSTAGE. Leipzig, 5./6. November 2015. Themenschwerpunkt IT-Qualitätsmanagement wirksam in der Organisation verankern Mobile FOKUSTAGE Leipzig, 5./6. November 2015 Themenschwerpunkt IT-Qualitätsmanagement wirksam in der Organisation verankern Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER 5./6. November 2015 5.

Mehr

13. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. April 2015

13. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. April 2015 USER GROUP 13. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. April 2015 Themenschwerpunkt Testen und Requirements Engineering klassisch vs. Agile Entwicklung Wie passt das zusammen? Fachliche Leitung Boris Gloger bor!sgloger

Mehr

»Governance, Risk, Compliance in der IT« 10. Arbeitstreffen Leipzig, 21./22. April 2016

»Governance, Risk, Compliance in der IT« 10. Arbeitstreffen Leipzig, 21./22. April 2016 USER GROUP 10. Arbeitstreffen Leipzig, 21./22. April 2016 Themenschwerpunkt Flexibilität vs. Kontrolle: Erfahrungen und Best Practices aus den aktuellen Anforderungen an die IT-Compliance Fachliche Leitung

Mehr

1. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2014

1. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2014 USER GROUP 1. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2014 Themenschwerpunkt Der IT-Servicekatalog - Was bringt er und wie baut man ihn auf? Mitgliedsunternehmen Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER

Mehr

14. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2015. Themenschwerpunkt Kontroverse: Agilität braucht keine Führung, oder?

14. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2015. Themenschwerpunkt Kontroverse: Agilität braucht keine Führung, oder? USER GROUP 14. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2015 Themenschwerpunkt Kontroverse: Agilität braucht keine Führung, oder? Fachliche Leitung Boris Gloger bor!sgloger consulting GmbH Mitglieder der

Mehr

4. Arbeitstreffen Leipzig, 25./26. November 2013

4. Arbeitstreffen Leipzig, 25./26. November 2013 USER GROUP 4. Arbeitstreffen Leipzig, 25./26. November 2013 Themenschwerpunkte Computer-Forensik: Post-Mortem-Analysen nach Computereinbrüchen Identity Management: Rollen, Berechtigungen und Mehrfaktor-Authentifizierung

Mehr

7. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai Themenschwerpunkt Bewertung von Architekturen

7. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai Themenschwerpunkt Bewertung von Architekturen USER GROUP 7. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2014 Themenschwerpunkt Bewertung von Architekturen Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER 13./14. Mai

Mehr

10. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. November 2015

10. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. November 2015 USER GROUP 10. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. November 2015 Themenschwerpunkt IT-Leistungsverrechnung im Spannungsfeld zwischen Kostendruck und Transparenz Fachliche Leitung Prof. Dr. Martin Kütz Hochschule

Mehr

Mobile FOKUSTAGE. »IT-Management in Banken« Leipzig, 3./4. November 2015

Mobile FOKUSTAGE. »IT-Management in Banken« Leipzig, 3./4. November 2015 Mobile FOKUSTAGE Leipzig, 3./4. November 2015 Themenschwerpunkt Digitaliserung, Sicherheit, Fin Techs Auf dem Weg zur IT-Organisation 2020 Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER 3./4. November

Mehr

15. Arbeitstreffen Leipzig, 21./22. April Themenschwerpunkt Wie führt man einen Schwarm? oder: Wie bringen sich Teammitglieder von selbst ein?

15. Arbeitstreffen Leipzig, 21./22. April Themenschwerpunkt Wie führt man einen Schwarm? oder: Wie bringen sich Teammitglieder von selbst ein? USER GROUP 15. Arbeitstreffen Leipzig, 21./22. April 2016 Themenschwerpunkt Wie führt man einen Schwarm? oder: Wie bringen sich Teammitglieder von selbst ein? Fachliche Leitung Boris Gloger borisgloger

Mehr

8. Arbeitstreffen Leipzig, 1./2. Dezember 2014

8. Arbeitstreffen Leipzig, 1./2. Dezember 2014 USER GROUP 8. Arbeitstreffen Leipzig, 1./2. Dezember 2014 Themenschwerpunkt Software Asset & Licence Management: Bestände und Verträge wirksam steuern Werkzeuge richtig einsetzen Fachliche Leitung Prof.

Mehr

8. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. November 2014. Themenschwerpunkt Softwarearchitekturen für Workflow-Management

8. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. November 2014. Themenschwerpunkt Softwarearchitekturen für Workflow-Management USER GROUP 8. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. November 2014 Themenschwerpunkt Softwarearchitekturen für Workflow-Management Fachliche Leitung Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring Christian-Albrechts-Universität

Mehr

11. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. April 2016

11. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. April 2016 USER GROUP 11. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. April 2016 Themenschwerpunkt BYOD, Mobile-Commerce, Clouds, SaaS & Co.: Anforderungen an das IT-Controlling in Zeiten neuer Technologien Fachliche Leitung

Mehr

6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2014

6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2014 USER GROUP 6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2014 Themenschwerpunkte Welche wesentlichen Fragen muss GRC beantworten? Toolunterstützung für GRC Wertbeitrag der IT Ausgewählte Teilnehmer und Referenten

Mehr

Themenschwerpunkt Middleware und Integrationsarchitekturen

Themenschwerpunkt Middleware und Integrationsarchitekturen USER GROUP»Softwareentwicklung und Softwarearchitektur«14. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. November 2017 Themenschwerpunkt Middleware und Integrationsarchitekturen Fachliche Leitung Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring

Mehr

14. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden)

14. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) USER GROUP 14. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2015 Themenschwerpunkt Agile Softwareentwicklung vs. statische Releaseplanung Ideen, Konzepte, Lösungsansätze und Umsetzungen für eine ganzheitliche

Mehr

Themenschwerpunkt Middleware und Integrationsarchitekturen

Themenschwerpunkt Middleware und Integrationsarchitekturen USER GROUP»Softwareentwicklung und Softwarearchitektur«14. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. November 2017 Themenschwerpunkt Middleware und Integrationsarchitekturen Fachliche Leitung Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring

Mehr

3. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. November 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden)

3. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. November 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) USER GROUP 3. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. November 2015 Themenschwerpunkt Service Reporting: Wie Sie Business Intelligence, Kennzahlen und Berichte im IT-Servicemanagement erfolgreich ein- und umsetzen

Mehr

15. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29. April Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden)

15. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29. April Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) USER GROUP 15. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29. April 2016 Themenschwerpunkt Dreiklang oder Disharmonie - Wie man die Schnittstellen und das Zusammenspiel von Release-, Change- und Projektmanagement richtig

Mehr

11. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. Mai 2014

11. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. Mai 2014 USER GROUP 11. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. Mai 2014 Themenschwerpunkt Testdatenmanagement: Beschaffung, Generierung, Anonymisierung, Bereitstellung Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches

Mehr

»Governance, Risk, Compliance in der IT« 10. Arbeitstreffen Leipzig, 21./22. April 2016

»Governance, Risk, Compliance in der IT« 10. Arbeitstreffen Leipzig, 21./22. April 2016 USER GROUP 10. Arbeitstreffen Leipzig, 21./22. April 2016 Themenschwerpunkt Flexibilität vs. Kontrolle: Erfahrungen und Best Practices aus den aktuellen Anforderungen an die IT-Compliance Fachliche Leitung

Mehr

User Group (Initialisierungstreffen) Architekturmanagement 9. Juni 2009 in Leipzig. Veranstaltungsunterlagen. Mit Vorträgen von:

User Group (Initialisierungstreffen) Architekturmanagement 9. Juni 2009 in Leipzig. Veranstaltungsunterlagen. Mit Vorträgen von: User Group (Initialisierungstreffen) Architekturmanagement 9. Juni 2009 in Leipzig Veranstaltungsunterlagen Mit Vorträgen von: Gegenstand der User Group Die zunehmende Automatisierung von Prozessen hat

Mehr

3. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2013

3. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2013 USER GROUP 3. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2013 Themenschwerpunkte Notfallmanagement: Definitionen, Standards und Praxisberichte Nachhaltiges Schwachstellenmanagement: Bewertung und Management von

Mehr

Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. November Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden)

Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. November Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) USER GROUP Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. November 2016 Themenschwerpunkt Kontinuierliche Qualitätssicherung im Entwicklungsprojekt Quality Gates planen und erfolgreich umsetzen Fachliche Leitung Prof.

Mehr

5. Arbeitstreffen Leipzig, 8. 9. Dezember 2015

5. Arbeitstreffen Leipzig, 8. 9. Dezember 2015 USER GROUP 5. Arbeitstreffen Leipzig, 8. 9. Dezember 2015 Mitglieder der TERMIN BEGINN ENDE 8. und 9. Dezember 2015 8. Dezember, 9.30 Uhr 9. Dezember, 14.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet

Mehr

Mobile USER GROUP. 5. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. Mai 2014

Mobile USER GROUP. 5. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. Mai 2014 Mobile USER GROUP 5. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. Mai 2014 Themenschwerpunkte Sichere Verwaltung mobiler Endgeräte: BYOD, private Nutzung, sensible Vorstandsdaten Security Response: Zuverlässige Erkennung,

Mehr

»Usability Engineering«10. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. November 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Thomas Ritz (Fachhochschule Aachen)

»Usability Engineering«10. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. November 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Thomas Ritz (Fachhochschule Aachen) USER GROUP»Usability Engineering«10. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. November 2015 Themenschwerpunkt Usability für alle Sinne vom "flachen" Tablet zu NUI und PUI Fachliche Leitung Prof. Dr. Thomas Ritz

Mehr

10. Arbeitstreffen Leipzig, September 2014

10. Arbeitstreffen Leipzig, September 2014 USER GROUP 10. Arbeitstreffen Leipzig, 16. 17. September 2014 Mitglieder der TERMIN BEGINN ENDE 16. 17. September 2014 16. September, 10.00 Uhr 17. September, 14.30 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung

Mehr

5. Arbeitstreffen Leipzig, 18./19. November 2013

5. Arbeitstreffen Leipzig, 18./19. November 2013 USER GROUP 5. Arbeitstreffen Leipzig, 18./19. November 2013 Themenschwerpunkte Wie prüft der Prüfer? Standards, Richtlinien und gelebte Praxis GRC Das Zusammenspiel der Disziplinen realisieren Ausgewählte

Mehr

9. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29. April 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Thomas Ritz (Fachhochschule Aachen)

9. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29. April 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Thomas Ritz (Fachhochschule Aachen) USER GROUP 9. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29. April 2015 Themenschwerpunkt Usability im Spannungsfeld zwischen Langeweile und Thriller Fachliche Leitung Prof. Dr. Thomas Ritz (Fachhochschule Aachen) Mitgliedsunternehmen

Mehr

Leipzig, 23. und 24. Juni 2015

Leipzig, 23. und 24. Juni 2015 WORKSHOP Leipzig, 23. und 24. Juni 2015 Teilnehmende Unternehmen des s TERMIN BEGINN ENDE 23. bis 24. Juni 2015 9.30 Uhr 14.30 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in der Konferenzetage der Leipziger

Mehr

»Governance, Risk, Compliance in der IT« 4. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. April 2013

»Governance, Risk, Compliance in der IT« 4. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. April 2013 USER GROUP 4. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. April 2013 Themenschwerpunkt IT-Risk-Management Prozesse, Rollen, Praxisberichte Ausgewählte Teilnehmer und Referenten ZIEL DER USER GROUP Diese ist eine auf

Mehr

11. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. Mai 2014

11. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. Mai 2014 USER GROUP 11. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. Mai 2014 Themenschwerpunkt Die Vorteile von Agilität managementtauglich darstellen Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE

Mehr

Leipzig, 10. März 2016

Leipzig, 10. März 2016 WORKSHOP Leipzig, 10. März 2016 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 10. März 2016 9.30 Uhr 17.45 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in der Konferenzetage der

Mehr

16. Arbeitstreffen Leipzig, 29./30. September 2016

16. Arbeitstreffen Leipzig, 29./30. September 2016 USER GROUP 16. Arbeitstreffen Leipzig, 29./30. September 2016 Themenschwerpunkt Wie selbstorganisierte Teams produktiv werden und was Agilität dazu beitragen kann Fachliche Leitung Boris Gloger borisgloger

Mehr

Leipzig, 09. Dezember 2015

Leipzig, 09. Dezember 2015 Abwehr von manipulierten Kennzahlen im Kreditgeschäft Leipzig, 09. Dezember 2015 Fachliche Leitung Prof. Dr. Matthias Schmidt Universität Leipzig THEMENSPEKTRUM DER VERANSTALTUNG Das Kreditgeschäft der

Mehr

4. Arbeitstreffen Leipzig, 9. - 10. Juni 2015

4. Arbeitstreffen Leipzig, 9. - 10. Juni 2015 USER GROUP 4. Arbeitstreffen Leipzig, 9. - 10. Juni 2015 Mitglieder der TERMIN BEGINN ENDE 9. - 10. Juni 2015 9. Juni, 9.30 Uhr 10. Juni, 14.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in der Konferenzetage

Mehr

Leipzig, 5./6. Dezember 2013

Leipzig, 5./6. Dezember 2013 WORKSHOP»NoSQL, NewSQL, In-Memory - Datenbanktrends und ihre Auswirkungen im Überblick«Leipzig, 5./6. Dezember 2013 Mit Beiträgen von Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER 5./6. Dezember

Mehr

»IT-Sicherheitsmanagement in Versicherungen«

»IT-Sicherheitsmanagement in Versicherungen« 1. Fachkonferenz»IT-Sicherheitsmanagement in Versicherungen«Themenschwerpunkt: Auswirkungen des IT-Sicherheitsgesetzes und der EU-Datenschutz Grundverordnung auf das IT-Sicherheitsmanagement Leipzig, 11./12.

Mehr

1. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. Februar 2016

1. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. Februar 2016 USER GROUP 1. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. Februar 2016 Forenpartner der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 24. und 25. Februar 2016 24. Februar, 9.30 Uhr 25. Februar, 14.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT

Mehr

USER GROUP. 10. Arbeitstreffen Köln, 5./6. Mai 2014

USER GROUP. 10. Arbeitstreffen Köln, 5./6. Mai 2014 USER GROUP 10. Arbeitstreffen Köln, 5./6. Mai 2014 Themenschwerpunkte Aufbau einer Facharchitektur - Organisation, Rollen, Prozesse EAM-Erfolge - Mitgliedsunternehmen berichten aus der Praxis Ausgewählte

Mehr

Leipzig, 6./7. Juni 2016

Leipzig, 6./7. Juni 2016 FACHLEHRGANG Leipzig, 6./7. Juni 2016 TERMIN BEGINN ENDE 6. und 7. Juni 2016 6. Juni, 09.30 Uhr 7. Juni 17.45 Uhr VERANSTALTUNGSORT Der findet in der Konferenzetage der Leipziger Foren Holding GmbH statt.

Mehr

Mitgliedsunternehmen

Mitgliedsunternehmen USER GROUP 13. Arbeitstreffen Leipzig, 10./11. November 2015 Themenschwerpunkte ITIL und EAM in der Praxis kombinieren Softskills und Karrieremodelle für Enterprise Architekten Mitgliedsunternehmen Organisatorisches

Mehr

Spezialisierungsmodul Digital Business Transformation Security Big-Data Predictive Analytics

Spezialisierungsmodul Digital Business Transformation Security Big-Data Predictive Analytics Spezialisierungsmodul Digital Business Transformation Security Big-Data Predictive Analytics Digitale Transformation richtig umsetzen Sicherheit wahren, Potentiale nutzen Eine erfolgreiche Digitalisierung

Mehr

»Datenschutz im Gesundheitswesen«

»Datenschutz im Gesundheitswesen« WORKSHOP Leipzig, 3. März 2015 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 3. März 2015 9.30 Uhr 17.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in der Konferenzetage der Leipziger

Mehr

1. Arbeitstreffen Leipzig, 17. - 18. März 2015

1. Arbeitstreffen Leipzig, 17. - 18. März 2015 USER GROUP 1. Arbeitstreffen Leipzig, 17. - 18. März 2015 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 17. - 18. März 2015 17. März, 9.30 Uhr 18. März, 14.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT

Mehr

1. Arbeitstreffen Leipzig, 07. Juli 2015. Themenschwerpunkte Aktuelle Trends und Entwicklungen Praxisberichte

1. Arbeitstreffen Leipzig, 07. Juli 2015. Themenschwerpunkte Aktuelle Trends und Entwicklungen Praxisberichte USER GROUP»Compliance im Bankwesen MaRisk und MaComp in der Umsetzung«1. Arbeitstreffen Leipzig, 07. Juli 2015 Themenschwerpunkte Aktuelle Trends und Entwicklungen Praxisberichte Fachliche Leitung Stephan

Mehr

Leipzig, 12. November 2015

Leipzig, 12. November 2015 FOKUSTAG Leipzig, 12. November 2015 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 12. November 2015 9.30 Uhr 17.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet im InterCity Hotel

Mehr

Leipzig, 19./20. April 2016

Leipzig, 19./20. April 2016 WORKSHOP Leipzig, 19./20. April 2016 Forenpartner der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 19. und 20. April 2016 19. April, 9.30 Uhr 20. April, 14.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet

Mehr

8. Arbeitstreffen Leipzig, 8./9. Mai 2014

8. Arbeitstreffen Leipzig, 8./9. Mai 2014 USER GROUP 8. Arbeitstreffen Leipzig, 8./9. Mai 2014 Themenschwerpunkt Changemanagement: Kinderkrankheiten und Erfolgsfaktoren Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE

Mehr

Leipzig, 29. September 2016

Leipzig, 29. September 2016 WORKSHOP» Internes Kontrollsystem in der gesetzlichen Krankenversicherung«Leipzig, 29. September 2016 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 29. September 2016 9.30 Uhr 18.00

Mehr

21. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. April 2014

21. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. April 2014 USER GROUP 21. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. April 2014 Themenschwerpunkt Die Zukunft unserer IT steckt in den Köpfen unserer Mitarbeiter IT-Belegschaften zielgerichtet qualifizieren, motivieren und organisieren.

Mehr

2. Arbeitstreffen Leipzig, 8./9. Mai 2014. Themenschwerpunkt Karrieremodelle der Zukunft: Wie entwickeln wir Führungskräfte und Fachexperten?

2. Arbeitstreffen Leipzig, 8./9. Mai 2014. Themenschwerpunkt Karrieremodelle der Zukunft: Wie entwickeln wir Führungskräfte und Fachexperten? USER GROUP 2. Arbeitstreffen Leipzig, 8./9. Mai 2014 Themenschwerpunkt Karrieremodelle der Zukunft: Wie entwickeln wir Führungskräfte und Fachexperten? Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches

Mehr

TÜV Rheinland. Security Intelligence: Die Schlagkraft eines GRC nutzen. It-sa 2016, 18. Oktober 2016

TÜV Rheinland. Security Intelligence: Die Schlagkraft eines GRC nutzen. It-sa 2016, 18. Oktober 2016 TÜV Rheinland. Security Intelligence: Die Schlagkraft eines GRC nutzen. It-sa 2016, 18. Oktober 2016 Auf allen Kontinenten zuhause. Kennzahlen 2015 Umsatz in Mio. 1.881 Auslandsanteil (in %) 50,6 EBIT

Mehr

Themenschwerpunkt Testautomatisierung

Themenschwerpunkt Testautomatisierung USER GROUP»Softwaretest und Qualitätssicherung«18. Arbeitstreffen Leipzig, 30. November /01. Dezember 2017 Themenschwerpunkt Testautomatisierung Fachliche Leitung Dr. Valentin Dallmeier Testfabrik AG Mitglieder

Mehr

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 21. November 2018 in München

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 21. November 2018 in München SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN 21. November 2018 in München Ziel Die nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich Corporate Governance messen einem Internen Kontrollsystem

Mehr

»Digitalisierung in der Sozialwirtschaft« Leipzig, 26./27. September 2016

»Digitalisierung in der Sozialwirtschaft« Leipzig, 26./27. September 2016 »Digitalisierung in der Sozialwirtschaft«Leipzig, 26./27. September 2016 TERMIN BEGINN ENDE VERANSTALTER UND ANSPRECHPARTNER 26./26. September 2016 26. September 2016, ab 13.30 Uhr 27. September 2016,

Mehr

»Usability Engineering«7. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2014. Themenschwerpunkt Usability für mobile Applikationen heute und morgen

»Usability Engineering«7. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2014. Themenschwerpunkt Usability für mobile Applikationen heute und morgen USER GROUP 7. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2014 Themenschwerpunkt Usability für mobile Applikationen heute und morgen Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER

Mehr

Call for Presentations. IT-Kongress 2016

Call for Presentations. IT-Kongress 2016 Call for Presentations IT-Kongress 2016 Das Forum für Entscheider, Anwender und Profis. Schwerpunktthema: Vernetzte Welt: Maschinen in der Diskussion www.it-kongress.com Veranstaltungstermin: 10. November

Mehr

Cybersecurity 4.0 Schutz vor den Bedrohungen von heute und morgen. Markus Grathwohl Senior Corporate Account Manager

Cybersecurity 4.0 Schutz vor den Bedrohungen von heute und morgen. Markus Grathwohl Senior Corporate Account Manager ENTERPRISE SECURITY. POWERED BY INTELLIGENCE Cybersecurity 4.0 Schutz vor den Bedrohungen von heute und morgen Markus Grathwohl Senior Corporate Account Manager IT-Trends und die Bedrohungen, die sie mit

Mehr

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Frankfurt am Main am 21. Juni 2012. Spannende Themen erwarten Sie:

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Frankfurt am Main am 21. Juni 2012. Spannende Themen erwarten Sie: Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Frankfurt am Main am 21. Juni 2012 Spannende Themen erwarten Sie: Neues von SECUDE Festplattenverschlüsselung Novell Zenworks Digitaler Wachdienst

Mehr

11. Arbeitstreffen Leipzig, 30. November/1. Dezember 2015

11. Arbeitstreffen Leipzig, 30. November/1. Dezember 2015 USER GROUP 11. Arbeitstreffen Leipzig, 30. November/1. Dezember 2015 Themenschwerpunkt RE is not enough: Wechselwirkungen des RE mit anderen Disziplinen... Fachliche Leitung Dr. Jörg Dörr Fraunhofer-Institut

Mehr

Cloudservices in der Versicherung Szenarien, Chancen und Risiken

Cloudservices in der Versicherung Szenarien, Chancen und Risiken USER GROUP 28. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. Oktober 2017 Themenschwerpunkt Cloudservices in der Versicherung Szenarien, Chancen und Risiken Mitglieder der Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER

Mehr

Mobile Security Awareness: Überzeugen Sie Ihre Mitarbeiter, mobile Endgeräte sicher zu nutzen! 17. Cyber-Sicherheits-Tag

Mobile Security Awareness: Überzeugen Sie Ihre Mitarbeiter, mobile Endgeräte sicher zu nutzen! 17. Cyber-Sicherheits-Tag Mobile Security Awareness: Überzeugen Sie Ihre Mitarbeiter, mobile Endgeräte sicher zu nutzen! 17. Cyber-Sicherheits-Tag 01.09.2017 1 Agenda Gefährdung mobiler Endgeräte Security Awareness Das integrierte

Mehr

»Controlling in der Krankenversicherung« 5. Arbeitstreffen Leipzig, 26. 27. November 2015

»Controlling in der Krankenversicherung« 5. Arbeitstreffen Leipzig, 26. 27. November 2015 USER GROUP»Controlling in der Krankenversicherung«5. Arbeitstreffen Leipzig, 26. 27. November 2015 Mitglieder der TERMIN BEGINN ENDE 26. 27. November 2015 26. November, 9.30 Uhr 27. November, 14.30 Uhr

Mehr

1. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. September 2013. Themenschwerpunkt IT-Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement

1. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. September 2013. Themenschwerpunkt IT-Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement USER GROUP 1. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. September 2013 Themenschwerpunkt IT-Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement Mit Beiträgen von Organisatorisches TERMIN BEGINN

Mehr

Logistik 4.0 Management Certificate

Logistik 4.0 Management Certificate Z T L entrum ransportwirtschaft ogistik Schulungs- und Beratungs-GmbH 20.-22. April 2017 19.-20. Mai 2017 Wien Logistik 4.0 Management Certificate Kompaktkurs für Führungskräfte Programmübersicht Erstes

Mehr

»Betrug und Fehlverhalten im Gesundheitswesen«

»Betrug und Fehlverhalten im Gesundheitswesen« FACHSYMPOSIUM Leipzig, 2. Mai 2016 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 2. Mai 2016 9.30 Uhr 17.15 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in der Konferenzetage der

Mehr

15. Arbeitstreffen Leipzig, 5./6. April 2016. Themenschwerpunkte Mobile Anwendungen testen Exploratives Testen: Einsatzgebiete, Methoden, Tools

15. Arbeitstreffen Leipzig, 5./6. April 2016. Themenschwerpunkte Mobile Anwendungen testen Exploratives Testen: Einsatzgebiete, Methoden, Tools USER GROUP 15. Arbeitstreffen Leipzig, 5./6. April 2016 Themenschwerpunkte Mobile Anwendungen testen Exploratives Testen: Einsatzgebiete, Methoden, Tools Mitglieder der Organisatorisches TERMIN BEGINN

Mehr

Neue Geschäftsfelder in der Energiewirtschaft: Branchenübergreifende Schnittstellen

Neue Geschäftsfelder in der Energiewirtschaft: Branchenübergreifende Schnittstellen Neue Geschäftsfelder in der Energiewirtschaft: Branchenübergreifende Schnittstellen 2. Konferenz Leipzig, 14. Januar 2014 Veranstaltungsexposé Konzept Im Rahmen einer branchenweiten Konferenz im November

Mehr

2. Arbeitstreffen Leipzig, 21. 22. November 2012

2. Arbeitstreffen Leipzig, 21. 22. November 2012 USER GROUP 2. Arbeitstreffen Leipzig, 21. 22. November 2012 Themenschwerpunkte Standards für IT-Security und deren Umsetzung in der Praxis Sicherheitsprüfung für eingekaufte Softwarekomponenten Ausgewählte

Mehr

3. DICO Talk: Datenschutz 2.0 Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung. DICO Talk

3. DICO Talk: Datenschutz 2.0 Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung. DICO Talk DICO Talk 3. DICO Talk: Datenschutz 2.0 Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung 29. März 2017, 13.30-19.00 Uhr THE SQUAIRE, Am Flughafen, 60549 Frankfurt am Main Gastgeber Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Mehr

Mobile Enterprise. Vom IT-Hype zum Business Enabler

Mobile Enterprise. Vom IT-Hype zum Business Enabler Mobile Enterprise Vom IT-Hype zum Business Enabler Wolfgang Schwab Manager Advisor & Program Manager Wolfgang.Schwab@experton-group.com Agenda Was ist Mobile Enterprise nicht? Was ist Mobile Enterprise

Mehr

6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2013

6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2013 USER GROUP 6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2013 Themenschwerpunkte Usability, KPI, ROI die Suche nach der magischen Zahl Workshop Styleguide Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches

Mehr

»IT-Controlling« 4. Arbeitstreffen Leipzig, 19. 20. September 2012

»IT-Controlling« 4. Arbeitstreffen Leipzig, 19. 20. September 2012 USER GROUP»IT-Controlling«4. Arbeitstreffen Leipzig, 19. 20. September 2012 Themenschwerpunkte Benchmarking - Erfahrungen und praktische Umsetzung Servicekatalog & Service Level Agreement: Aufbau und Implementierung

Mehr

Ausbildung zum Compliance Officer Mittelstand

Ausbildung zum Compliance Officer Mittelstand Praxisorientierter Zertifikatslehrgang Ausbildung zum Compliance Officer Mittelstand Effektives Compliance Management mit Darstellung der ISO-Norm 19600 und IDW Prüfungsstandard 980 Unternehmen sind zunehmend

Mehr