SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen."

Transkript

1 SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen. Ausgabe 12, Stadionmagazin SV Lippstadt 08 e.v. Bild: Inga Friis / WDS.media SPONSOR DES TAGES Unser Business-Partner Bäckerei Konditorei Biggemann g S. 22 UNSERE JUGEND Präsentation Glücksrasen Spiel g S. 14 DER HEUTIGE GEGNER Meisterschaftsspiel gegen FC 96 Recklinghausen g S. 4

2 IMPRESSUM UND KONTAKT Herausgeber SV Lippstadt 08 e.v. Postfach 2646, Lippstadt Telefon Telefax Anzeigenannahme WDS.media GmbH Inga Friis, Telefon Gestaltung WDS.media GmbH Weißenburger Str Lippstadt Telefon Telefax Druck Graphische Betriebe STAATS GmbH Roßfeld 8, Lippstadt Telefon Telefax Das Präsidium Präsident Dr. Forusan Madjlessi Vize-Präsident Kai Hartelt (Marketing und Sponsoring) Vize-Präsident Simon Brenzinger (Finanzen und Controlling) Der Aufsichtsrat Aufsichtsratsvorsitzender Norbert Loddenkempe Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender Johannes Althoff Aufsichtsratsmitglieder Thilo Altmann Dirk Bracht Carsten Knepper Georg Schierholz Hans Sudkamp Geschäftsstelle Stadion Am Waldschlösschen Barbarossastr. 3, Lippstadt Ansprechpartner Mirko Vogt, Geschäftsstellenleiter Dirk Brökelmann, Sportkoordinator Wolfgang Rogozinski Telefon Telefax Mobil (Hr. Vogt) Mobil (Hr. Brökelmann) Mobil (Hr. Rogozinski) Öffnungszeiten Montag 09:30-12:00 Uhr Dienstag 14:30-17:00 Uhr Mittwoch 14:30-17:00 Uhr Donnerstag 14:00-16:30 Uhr Freitag 14:30-17:00 Uhr Postanschrift SV Lippstadt 08 e.v. Postfach 2646, Lippstadt Angebot des Monats Jetzt günstig modernisieren! Jetzt ist die Zeit der günstigen Darlehenszinsen für Modernisierungen, energetische Maßnahmen oder altersgerechte Umbauten. Wir beraten Sie gern dazu. *Der effektive Jahreszins ist abhängig von der Bausparsumme und errechnet nach den Grundsätzen der Preisangabenverordnung (PAngV); ohne Risiko-Leben-Versicherung. Termin vereinbaren: Tel S-Sparkasse Lippstadt Jetzt günstig das eigene Nest modernisieren! Wir verlosen 10 Schweden- Vogelhäuser! LBS-Bauspardarlehen ab 1,75 % Zinsen p.a. nominal, Tarif Modernisierer, eff. Jahreszins 2,08 % p.a.* Teilnahmekarten und Teilnahmebedingungen erhalten Sie in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Lippstadt. 2

3 ANSTOSS Liebe Mitglieder und Fans des SV 08, sehr geehrte Gäste, zum heutigen Meisterschafts-Heimspiel der Westfalenliga-Saison 2010/ 2011 gegen den FC 96 Recklinghausen heiße ich Sie im Namen des Präsidiums und Aufsichtsrats vom SV Lippstadt 08 recht herzlich Willkommen. Unser besonderer Gruß geht an die Mannschaft, Trainer, Offiziellen und an die mitgereisten Fans unserer Gäste aus Recklinghausen. Direkt zu Beginn möchte ich im Interesse unserer Jugendabteilung auf ein hochinteressantes Juniorenspiel hinweisen, welches am um 18:30 Uhr hier im Stadion Am Waldschlösschen stattfindet: Und zwar treffen unsere B1-Junioren dann im Westfalenpokal auf den FC Schalke 04! Unsere Nachwuchskicker würden sich sicherlich sehr freuen, wenn Sie, liebe Zuschauer, auch zu diesem besonderen Highlight in entsprechender Anzahl den würdigen Rahmen bilden. Nicht überraschend, aber schlussendlich hochverdient war der letzte Auswärtserfolg von Fischer-Riepe & Co. beim SV Dorsten-Hardt. Dabei spiegelt das Ergebnis von 4:1 die Chancenverteilung noch nicht einmal vollständig wider. Jedenfalls beschert uns dieser Sieg zunächst einmal etwas Luft im immer noch arg verzerrten Tabellenbild. Ähnlich konzentrierte Leistungen in den folgenden Spielen vorausgesetzt, hoffen wir demnächst wieder einen einstelligen Tabellenplatz belegen zu können. Dabei wird Sportdirektor Daniel Farke mit Sicherheit darauf achten, dass es keinen Gegner zu unterschätzen gilt. Speziell die Mannschaft von Cheftrainer Maik Portmann ist eine sehr kompakte Mannschaft, die über den Kampf ins Spiel findet und jederzeit für eine Überraschung gut ist. Insofern ist vor allem Kreativität in unserem Spielaufbau gefragt, um die gut gestaffelte Defensive unserer Gäste vor entsprechende Probleme zu stellen. Kreativ war dann auch unsere Jugendabteilung, und zwar mit der neu ins Leben gerufenen Aktion Das Glücksrasen Spiel eine sogenannte kleine Lotterie für gemeinnützige Vereine und Organisationen. Mit dem Netto-Erlös aus dem Glücksrasen Spiel wird die Jugendarbeit des SV Lippstadt 08 gefördert. Gleichzeitig werden drei Projekte von Lippstädter Schulen unterstützt. Jede interessierte Schule kann sich per an: zwecks Förderung eines bestimmten Projektes beim SV Lippstadt 08 bewerben. Insgesamt gehen so 75 % der gesamten Netto-Einnahmen an die Lippstädter Jugend. Der Rest wird an drei glückliche Gewinner ausgeschüttet. Mit einem Einsatz von lediglich EUR 5,00, können Sie, liebe Fans und Zuschauer, bis zu EUR 5.000,00 gewinnen. Greifen Sie also gerne auch doppelt zu, denn je mehr Mitspieler sich finden, desto höher ist logischerweise der Gesamterlös der Aktion und damit Ihr möglicher Gewinn! Detailinfos und Teilnahmebedingungen zum Glücksrasen Spiel finden Sie im Internet unter Für heute wünsche ich Ihnen ein spannendes und sportlich-faires Westfalenligaspiel, natürlich verbunden mit der Hoffnung auf einen Dreier für unseren SV 08. Mit freundlichen Grüßen Dr. Forusan Madjlessi Präsident INHALT Anstoß Editorial... 3 Der heutige Gegner Portrait und Interview... 4 Unser Team Der Kader... 7 Tore, Punkte, Meisterschaft... 8 Vereinsnachrichten Aktuelles rund um den SV Nachlese Meisterschaftsspiel in Dorsten-Hardt Meisterschaftsspiel gegen Hamm Sponsor des Tages Bäckerei Konditorei Biggemann...22 Impressum und Kontakt... 2 EUER VEREIN GEGEN DEN 3

4 DER HEUTIGE GEGNER PORTRAIT UND INTERVIEW Dem Neuaufbau soll Nicht-Abstieg folgen In Sachen Fußball ist Maik Portmann, Trainer unseres heutigen Gastes FC 96 Recklinghausen, beinahe rund um die Uhr im Einsatz. Der gelernte Industrie- Kaufmann arbeitet nämlich im Hauptberuf im Kreis Recklinghausen für eine Reihe von Sportgeschäften im Ein- und Verkauf, betreut dabei auch die Großkunden wie Fußballvereine. Nach getaner Arbeit geht es für den absolut Fußballverrückten, wie Portmann sich selbst sieht, meist schnurstracks auf die Trainingsplätze. Der bald 37-Jährige, der selbst während seiner aktiven Laufbahn lange im Mittelfeld zu Hause war, hat erst in der Winterpause die Schuhe an den Nagel gehangen und ist in die Rolle des Trainers geschlüpft. Nach fast 20 Jahren Fußball im Seniorenbereich habe ich mir gedacht, dass es jetzt eine guter Moment ist, um den jungen Spielern mal den Vortritt zu lassen, verrät Portmann, der vor seinem Wechsel zum FC 96 für den Landesligisten SV Fortuna Herne am Ball war. Wir sind mit Herne zweimal in Folge aufgestiegen. Da ich auch auf dem Platz stets meine Meinung vertreten habe, war ich für meine Trainer in den letzten Jahren bereits der so genannte verlängerte Arm, eine Art spielender Co-Trainer. Das hilft mir jetzt. Bei den Grün- Gelben vom Recklinghäuser Stadion Hohenhorst sind die Vorzeichen ganz anders. Nicht nur, dass Portmann jetzt nur noch vom Seitenrand eingreifen kann, auch die sportlichen Ambitionen haben sich in der Westfalenliga verändert. Statt Aufstieg steht der Nicht-Abstieg für den Jung- Trainer auf der Aufgabenliste. Und das ist gleich eine Herkules-Aufgabe für den Novizen. Schließlich musste Portmann bei seinem Einstieg in Recklinghausen eine neue Mannschaft formen. Nach einigem Wirbel um die finanzielle Situation des nach einer Insolvenz 1996 neu gegründeten Clubs hatten zahlreiche Spieler und auch der bisherige Trainer Peter Anders den Club verlassen. Der Verein hat eingesehen, dass er sich in diesem Bereich günstiger aufstellen musste, erklärt Portmann. Trotz der schwierigen sportlichen Situation muss sich Portmann um seine Position beim Drittletzten der Westfalenliga keine Sorgen machen. Selbst im Fall des Abstiegs in die Landesliga darf Portmann wohl weitermachen. Der Verein plant mit mir. Mir macht die Aufgabe Spaß, sagte der neue Trainer, der den Neuaufbau weiter vorantreiben soll. Wir setzen auf die Jugend. Schon jetzt haben wir einige A-Jugend-Spieler vorzeitig zu Senioren erklärt. Wir wollen keine teuren Spieler mehr von außen dazuholen. Außerdem soll die zweite Mannschaft neu aufgebaut werden. Text: MSPW Sehe positive Entwicklung Dem FC 96 Recklinghausen droht der Abstieg in die Landesliga. Der Abstand zum rettenden Ufer, der aktuell zwei Punkte beträgt, könnte noch anwachsen. Schließlich haben die Konkurrenten der 96-er weniger Spiele als die Portmann-Elf ausgetragen. SVmagazin Herzlich willkommen in Lippstadt, Herr Portmann! Nach der Winterpause ist der FC 96 Recklinghausen noch ohne Sieg. Woran liegt es? Maik Portmann Wir mussten in der Winterpause einen großen personellen Umbruch vollziehen. Der Verein musste sich preiswerter aufstellen. Viele gut bezahlte Spieler sind gegangen. Ich habe Peter Anders als Trainer abgelöst. Dann musste ich mir einen neuen Kader zusammenstellen. Die meisten meiner Jungs haben noch nicht in dieser Klasse gespielt. Trotzdem ist die Entwicklung positiv, wir haben uns fußballerisch bereits verbessert. SVmagazin Sind die finanziellen Probleme denn ausgeräumt? Maik Portmann In diesem Punkt muss ich mich auf Aussagen des Vorstands verlassen. Mir wurde gesagt: Die Saison ist gesichert. Der Verein ist schuldenfrei. Ich kann in Ruhe arbeiten. SVmagazin Der FC 96 Recklinghausen belegt einen Abstiegsplatz. Wie schätzen Sie die Chancen auf den Klassenerhalt ein? Maik Portmann Ich bin Realist. Wir benötigen schnell Punkte, um da unten raus zu kommen. Es ist aktuell so, dass Mannschaften aus dem unteren Drittel ihre Spiele gewinnen. Uns fehlt als Initialzündung ein Sieg. Dann würde meine Mannschaft wieder mehr Selbstvertrauen bekommen. Es sind aber noch genug Spiele, um die nötigen Punkte einzufahren. SVmagazin Welche Bedeutung hat der Kreispokal für den FC 96 Recklinghausen? Durch Siege gegen die NRW-Ligisten VfB Hüls (3:1) und SV Schermbeck (1:0) hat Ihre Mannschaft das Finale erreicht! Maik Portmann Die Wertigkeit ist für uns sehr hoch. Wir haben Gegner mit hohem Potenzial geschlagen, auch wenn die NRW-Ligisten an diesem Tag sicher nicht mit einer optimalen Einstellung gegen uns aufgetreten sind. Wichtig war für uns, dass wir gesehen haben, dass wir nach den vielen Niederlagen in der Liga auch noch gewinnen können. SVmagazin Gesetzt den Fall: Der FC 96 Recklinghausen steigt ab. Bleiben Sie auch dann als Trainer? Maik Portmann Die Arbeit mit den Jungs macht mir Spaß. Ich würde die Aufgabe in Recklinghausen gerne weiter übernehmen. Interview: MSPW 4

5 5

6 Ihre Gesundheit - unser Ziel! Quellenstr Lippstadt - Tel

7 UNSER TEAM DER KADER 1 Liesemann, Damian * Torwart 2 Engeln, Stephan * Abwehr 3 Riemer, Edmund * Abwehr 4 Müller, Christopher * Abwehr 5 Bortolozzo, Diego * Mittelfeld 6 Fischer-Riepe Lasse * Abwehr 7 Moschny, Arkadius * Mittelfeld 8 Kuhn, Ansgar * Abwehr 10 Maier, Viktor * Angriff 12 Renz, Wladimir * Abwehr 13 Pahlke, Benjamin * Abwehr 15 Yildiz, Engin * Angriff 16 Bürger, Michael * Mittelfeld 17 Schiller, Benedict * Mittelfeld 18 Schröder, Lars * Angriff 19 Henke, Jan * Abwehr 20 Schulte, Denis * Abwehr 21 Hartkämper, Nicolas * Torwart 22 Günter, Ferdi * Angriff 23 Galeano, Francessco * Angriff 24 Peterhanwahr, Holger * Torwart 25 Eickel, Hendrik * Mittelfeld 33 Lausch, Dominik * Abwehr Farke, Daniel * Sportdirektor Reckordt, Jürgen * Assistenztrainer Vorderstraße, Klaus * Torwarttrainer Craes, Daniel * Assistent der sportlichen Leitung Neite, Lisa * Mannschaftsbetreuerin Beckschulte, Ulrich * Mannschaftsbetreuer Mennie, David * Talent-Scout Brökelmann, Dirk * Sportkoordinator 7

8 UNSER TEAM TORE, PUNKTE, MEISTERSCHAFT DIE AKTUELLE TABELLE (STAND: ) Spiele S U N Torverhältnis Dif. Pk. 1. FC Eintracht Rheine : TuS Dornberg : SC Paderborn 07 II : SC Preußen Münster II : FC Gievenbeck : Hammer SpVg : SuS Neuenkirchen : SuS Stadtlohn : SV Dorsten-Hardt : Delbrücker SC : FC Gütersloh : SV Lippstadt : Hövelhofer SV : SV Spexard : FC 96 Recklinghausen : VfB Fichte Bielefeld : SpVgg Emsdetten : DER SPIELPLAN DES SV LIPPSTADT 08 IN 2011 Nachhsp. 16. Spieltag FC Gievenbeck SV Lippstadt 08 1 : 1 (0 : 0) 20. Spieltag Spielfrei 21. Spieltag SuS Neuenkirchen SV Lippstadt 08 1 : 0 (0 : 0) 22. Spieltag SV Lippstadt 08 SuS Stadtlohn 2 : 1 (0 : 1) Kreispokal TuS Warstein SV Lippstadt 08 1 : 5 (1 : 1) Nachhsp. 17. Spieltag SV Lippstadt 08 Hammer SpVg 1 : 1 (0 : 1) 23. Spieltag SV Dorsten-Hardt SV Lippstadt 08 1 : 4 (0 : 2) 24. Spieltag SV Lippstadt 08 FC 96 Recklinghausen So : Spieltag SpVgg Emsdetten 05 SV Lippstadt 08 So :00 Westfalenpokal SC Verl SV Lippstadt 08 Mi : Spieltag SV Lippstadt 08 FC Gütersloh 2000 So : Spieltag SV Lippstadt 08 SC Preußen Münster II Do : Spieltag Hövelhofer SV SV Lippstadt 08 So :00 Nachhsp. 19. Spieltag SV Spexard SV Lippstadt 08 Do : Spieltag FC Eintracht Rheine SV Lippstadt 08 So : Spieltag SV Lippstadt 08 TuS Dornberg Mo : Spieltag SC Paderborn II SV Lippstadt 08 Do : Spieltag Delbrücker SC SV Lippstadt 08 So :00 Nachhsp. 18. Spieltag SV Lippstadt 08 VfB Fichte Bielefeld Do : Spieltag SV Lippstadt 08 SC Paderborn II So : Spieltag SC Preußen Münster II SV Lippstadt 08 So : Spieltag SV Lippstadt FC Gievenbeck So : Spieltag Hammer SpVg SV Lippstadt 08 So :00 Spielansetzung ohne Gewähr, bitte Tagespresse beachten. Die aktuellen Termine finden Sie auch unter 8

9 Service Max Moritz GmbH & Co. KG Werler Landstr Soest Tel / Fax /

10 10

11 UNSER TEAM TORE, PUNKTE, MEISTERSCHAFT Der nächste Gegner SpVgg Emsdetten 05 Termin Das nächste Auswärtsspiel des SV Lippstadt 08 findet am um 15:00 Uhr im Salvus-Stadion statt. Neustart geplant Trainer Jürgens peilt sofortigen Wiederaufstieg an Die Würfel in der Westfalenliga sind für die SV Emsdetten 05 schon frühzeitig gefallen. Die Schwarz-Weißen werden in der kommenden Saison nicht mehr in der sechsten Liga spielen. Für den Club aus dem Münsterland geht es eine Etage runter in die Landesliga. Die niederschmetternde Bilanz nach 20 Partien: Kein Sieg, nur drei Punkte und minus 52 Tore in der Differenz. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt stattliche 19 Zähler. An den Klassenerhalt glauben wohl noch nicht einmal mehr die kühnsten Optimisten. Bei der SVE haben DER 24. SPIELTAG ( ) FC Gütersloh 2000 SpVgg Emsdetten 05 Hammer SpVg Hövelhofer SV Delbrücker SC SuS Neuenkirchen SC Preußen Münster II SV Spexard 1. FC Gievenbeck VfB Fichte Bielefeld SV Lippstadt 08 FC 96 Recklinghausen FC Eintracht Rheine SV Dorsten-Hardt TuS Dornberg SuS Stadtlohn SC Paderborn 07 II SPIELFREI DER 25. SPIELTAG ( ) SuS Stadtlohn Delbrücker SC SV Dorsten-Hardt TuS Dornberg FC 96 Recklinghausen FC Eintracht Rheine SpVgg Emsdetten 05 SV Lippstadt 08 Hövelhofer SV FC Gütersloh 2000 VfB Fichte Bielefeld Hammer SpVg SV Spexard 1. FC Gievenbeck SuS Neuenkirchen SC Paderborn 07 II SC Preußen Münster II SPIELFREI deshalb auch längst die Planungen für die nächste Saison begonnen. Für Franz-Josef Lüttmann, der bis zum Saisonende die Aufgabe von Bodo Gadomski übernahm, wird Hans-Dieter Jürgens ab Sommer an der Seitenlinie stehen. Wir bekommen mit ihm einen erfahrenen Trainer. Wir wollen und müssen weiter den Weg mit jungen Fußballern gehen. Hans-Dieter Jürgens verfügt über sehr gute Kontakte in dieser Region, sagte der Vorsitzende Jan Gatterdam nach der Verpflichtung. Nach der Vorstellung des 56-jährigen Neu-Trainers soll die kommende Saison in der Landesliga nur eine Zwischenstation sein. Die siebte Liga ist eine Spielklasse, in die die SVE mit ihrer Tradition nicht gehört. Es muss das Ziel des Vereins sein, möglichst schnell seiner Tradition gerechter zu werden, peilt Jürgens den sofortigen Wiederaufstieg an. Um dieses Ziel erreichen zu können, müsse der Kader verstärkt werden. Im aktuellen Aufgebot stehen viele junge Spieler mit großem Talent. Die sollen gehalten werden. Trotzdem benötigen wir vier, fünf Top-Leute, die die jungen Spieler führen können, so Jürgens. Erste Personalentscheidungen im Kader sind auch schon getroffen. Mit Christian Stegemann (SuS Neuenkirchen) und Rainer Welke (SV Burgsteinfurt) stehen die ersten beiden externen Neuzugänge fest. Aus dem aktuellen Kader gaben bereits Nico Menebröcker, Jannis Schneider, Guido Göcke, Marcel Czichowski, Maximilian Mendrina, Stefan Bettmer und Sebastian Krassowski ihre Zusage für die kommende Saison. Aus der 05-Jugend werden mit Kevin Thünemann, Rodrigo Pinto, David Majkrowicz und Stefan Holtz vier Nachwuchsspieler in den neuen Kader aufrücken. Sie alle sollen die Zeit bekommen, sich zu entwickeln. Wenn sie aber die Leistung bringen, dann spielen sie natürlich direkt, stellte Jürgens klar. Noch ohne Stegemann und Welke muss die Mannschaft von Trainer Franz-Josef Lüttmann, der für die Zukunft als möglicher Co-Trainer von Jürgens gehandelt wird, gegen Lippstadt auskommen. Vielleicht gelingt dann der erste Dreier dieser Saison. In den vergangenen beiden Jahren setzten sich die Schwarz-Weißen jeweils vor eigener Kulisse gegen den SVL durch. Mit einem 3:2 und einem 3:1 blieben die Zähler nach den vergangenen beiden Heimpartien der SVE im Salvus-Stadion. Einen Emsdetter Hattrick will der SV Lippstadt 08 am nächsten Sonntag unbedingt vermeiden. Text: MSPW 11

12 WIR FÜR LIPPSTADT, DI Horst Krilleke Dr. med. Klaus Ziegler Jochen Langeneke Andrea Stobberg Reinhard Hamer bwg-lippstadt.de Rechtsanwalt Georg Schierholz Wirtschaftsförderung Lippstadt GmbH Dirk Bracht Kellig GmbH, Lelei 6-8, Essen Kai Hartelt Peter Evers Stiftung Jürgen Borgmeier Markus Fiering Josef Breker-Schumacher Erwin Brandhoff Brigitte Rühlemann Eike Kozlik Lenhardt + Ruiz Büro für Baustatik Albert Pütt Antonius Schröder Thilo Altmann Kfz-Sachverständiger Tel /63747 Werner & Hannelore Kraemer 12

13 E JUGEND, DEN SV 08! Erwin Brandhoff Daniel Craes Albert Pütt SV Lippstadt 08 Altherren Carsten Knepper Antonius Schröder Karl-Heinz Brülle Dirk Steinmann Thomas Sauermann Oliver Sichau Rüdiger Fruh Steuerberatung Rechnungwesen Wirtschaftsprüfung Paul Busch Reinhard Hamer Simon Brenzinger Guido Unger Klaus Petri Ulrich Pütt Jürgen Borgmeier Karl-Heinz Brülle Walter Tigges 13

14 DIE JUGENDABTEILUNG DES SV LIPPSTADT 08 PRÄSENTIERT DAS GEWINNEN SIE BIS ZU EUR 5.000,00 *!!! GLÜCKSRASEN SPIEL UNTERSTÜTZEN SIE LIPPSTÄDTER SCHULPROJEKTE! FÖRDERN SIE UNSERE VEREINSJUGEND!! PLATZ 1: BIS ZU EUR 5.000,00 * PLATZ 2: BIS ZU EUR 2.500,00 * PLATZ 3: BIS ZU EUR 1.000,00 * Sichern Sie sich Ihren Glücksrasen-Coupon in den Verkaufsstellen unserer Kooperationspartner oder in der Geschäftsstelle des SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen. 14

15 15

16 Recycling Entsorgung Containerdienst Abbruch Schrotthandel Mobile Brech- und Siebtechnik Fachbetrieb mit Tradition In einem Betrieb, der jedes Jahr etwa Tonnen Abfälle sammelt, lagert und verwertet, sind Fachleute mit Erfahrung der wichtigste Bestandteil. Genau diese Erfahrung gibt die Wilhelm Knepper GmbH seit 1951 an ihre Familienmitglieder weiter, die das Unternehmen bereits in dritter Generation führen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf den systematischen Rückbau sowie Abbrüchen von Gebäuden jeglicher Art und somit ein kompetenter Ansprechpartner im Bereich Abbruch, Sanierung und Entsorgung. Familientradition und Fortschritt müssen jedoch keinen Gegensatz bilden. Das zeigt die Wilhelm Knepper GmbH ihren Kunden jeden Tag aufs Neue. So hat der hochmoderne Recyclinghof zum Beispiel das reine Deponieren längst hinter sich gelassen und arbeitet mit Hochdruck an einem möglichst hohen Grad der Wiederverwertung aller angelieferten Stoffe. Wilhelm Knepper GmbH Bertramstraße Lippstadt Tel.: Fax:

17 VEREINSNACHRICHTEN AKTUELLES RUND UM DEN SV 08 Internationale Wochen gegen Rassismus vom März 2011 Der SV Lippstadt 08 sowie seine Spieler und Fans sind Teil der weltweiten Fußballfamilie. In dieser Fußballfamilie stehen Fair Play und gegenseitiger Respekt an erster Stelle. Fußball überwindet Grenzen und baut Brücken. Wir sehen deshalb nicht tatenlos zu, wenn einzelne Unverbesserliche die Begeisterung für unseren Sport dazu missbrauchen, rassistische und fremdenfeindlichen Parolen zu skandieren und Menschen wegen ihrer Hautfarbe, Herkunft, Sprache, Kultur oder Religion zu beleidigen oder körperlich anzugreifen. Wir sagen Nein! und bleiben am Ball gegen Rassismus und Diskriminierung. Deshalb unterstützen wir die diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus des Interkulturellen Rates in Deutschland. Setzen auch Sie in den nächsten Tagen innerhalb und außerhalb des Stadions ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung! BJÖRN TRAUFETTER WECHSELT ZUR NEUEN SAISON ZUM SV LIPPSTADT 08 Der SV Lippstadt 08 meldet den ersten externen Neuzugang für die kommende Saison: Mit Björn Traufetter (25) wechselt dabei kein Unbekannter ans Lippstädter Waldschlösschen, denn der Offensiv- Allrounder spielte bereits in der A- und B-Jugend für den SV 08. Bis zum steht Björn Traufetter noch beim NRW-Ligisten Westfalia Rhynern unter Vertrag. Zuvor spielte der ehemalige Verbandsliga-Torschützenkönig (Saison 2007/2008) in der Regionalliga West beim FC Schalke 04 II, für den er in 25 Partien sieben Treffer erzielte. Sportdirektor Daniel Farke bezeichnet die Verpflichtung Traufetters als absoluten Glücksgriff für den SV 08. STEPHAN ENGELN VERLÄNGERT UM EIN WEITERES JAHR Stephan Engeln hat seinen Vertrag beim SV 08 um ein weiteres Jahr bis 2012 verlängert. Sportdirektor Daniel Farke zeigt sich mit der Entwicklung des 21-jährigen Defensivspielers sehr zufrieden: Stephan ist ein positives Beispiel für alle Nachwuchsspieler beim SV 08. Er hat gezeigt, dass man sich mit konstanten Leistungen als Stammspieler in unserer 1. Mannschaft etablieren kann. Seine neuerliche Entscheidung für einen Verbleib beim SV Lippstadt 08 freut uns sehr und ist zugleich Bestätigung für eine gute Arbeit als Ausbildungsverein. 17

18 NACHLESE MEISTERSCHAFTSSPIEL IN DORSTEN-HARDT Bild + Text: DER PATRIOT ENDLICH WIEDER EIN KLARER SIEG DES SV 08 Erlebnis Erholung Lars Schröder erzielte in Dorsten-Hardt das 3:1. Am Ende gewann der SV Lippstadt mit 4:1. Vor fast genau fünf Monaten feierten die Spieler des SV Lippstadt 08 im Heimspiel gegen Hövelhof einen hohen 5:1-Sieg. Danach kam es zumindest in der Meisterschaftsrunde zu eher knappen Ergebnissen. Gegen Dorsten-Hardt langten die Schwarz/Roten mal wieder so richtig hin und gewannen verdient mit 4:1. Dabei hätten die Gäste vom Waldschlösschen sogar noch höher gewinnen können. Allerdings vergab Torjäger Viktor Maier in der 30. Minute beim Stande von 1:0 für den SV 08 einen an ihm selbst verursachten Foulelfmeter. Doch das spielte am Ende keine Rolle mehr, vielmehr war die Freude im Lager des SV 08 über den dreifachen Punktgewinn riesengroß. Es war einfach klasse, wie die Mannschaft von der ersten bis zur letzten Minute gekämpft hat. Sie ist mit großem Engagement und viel Leidenschaft aufgetreten, lobte Co-Trainer Jürgen Reckordt die Einstellung der SVer über den grünen Klee. Nach toller Vorarbeit von Lasse Fischer-Riepe erzielte Stephan Engeln in der 18. Minute das 1:0 für die Lippstädter, als er den gegnerischen Keeper mit einem coolen Beinschuss überlistete. Dann verschoss Viktor Maier den Elfmeter, traf dafür aber neun Minuten später zum 0:2. Zuvor war Lars Schröder mit einem Schuss gescheitert. Da brauchte der Torjäger des SV 08 anschließend im Prinzip nur noch abstauben. Und weil die Gäste noch einige weitere Chancen besaßen, war Dorsten-Hardt zur Pause mit dem 0:2 gut bedient. Unmittelbar vor dem Anschlusstreffer zum 1:2 (65.) sah ein Spieler von Dorsten-Hardt nach einem Foulspiel die Rote Karte. Dafür stellte Lars Schröder in der 73. Minute den alten Abstand wieder her. Klasse, wie er eine butterweiche Flanke von Dominik Lausch mit dem Kopf verwertete und zum 1:3 traf. Den Schlusspunkte setzte dann der Torschütze zum 1:0, Stephan Engeln. Aus spitzem Winkel zirkelte er den Ball in der 80 Minute am Torwart vorbei zum 1:4 und belohnte damit die engagierte Vorstellung seiner Mannschaft. Nie Entspannung Parkhotel Ortkemper Liesborner Str. 30 Bad Waldliesborn Telefon

19 Sport und Freizeit total auf qm! großer Parkplatz Einfahrt Spielplatzstraße 19

20 Kreativität im Quadrat Als Fullservice-Ansprechpartner betreut die Werbeagentur WDS.media führende nationale und internationale Unternehmen/Markenartikler in den Geschäftsfeldern Marken- und Handelsmarken-Konzeptionen, Corporate Identity- und Corporate Design-Strategien, Klassische Printwerbung und Packungsdesign, Mediaproduktion, Online Marketing, Electronic Business, Intranet- und Extranet-Anwendungen, Eventmarketing und -Durchführung, Sportsponsoring und Public Relations. WDS.media GmbH Weißenburger Straße Lippstadt Tel.: Fax: und wir können noch mehr! Die Reifen Tiemann-point S-Fachbetriebe sind längst nicht nur Profis fürs Fahrwerk, sondern auch der attraktive Partner in Sachen Auto- Service. Autoservice Alles aus einer Hand Inspektion nach Herstellervorgaben inkl. Mobilitätsgarantie für alle Fahrzeuge Autoglas, Reparatur und Austausch elektronische Achsvermessung Auspuff Bremse Stoßdämpfer Ölwechsel Klimaservice Haupt*- und Abgasuntersuchung Autoelektronik / Licht Tuning * Die Durchführung der Hauptuntersuchung nach 29 StVZO erfolgt durch eine amtlich anerkannte Prüforganisation Hansastraße 19 Ecke Westernkötter Str Lippstadt Stirper Straße 52 Ecke Pappelallee Lippstadt Am Lülingsbusch 1 Ecke Bürener Str Geseke Telefon / Fax / Telefon / Fax / Telefon / Fax /

21 NACHLESE MEISTERSCHAFTSSPIEL GEGEN HAMM Bild + Text: DER PATRIOT ARG DEZIMIERTER SV 08 TROTZT HAMM EIN 1:1 AB Hamm machte zwar über weite Strecken das Spiel, aber Lars Schröder (r.) erzielte in dieser Szene das 1:1 für den SV 08. Da kam der Klärungsversuch von Alexander Thiele zu spät. Die Erleichterung über das glückliche 1:1 gegen die Hammer SpVg war Trainer Daniel Farke vom SV Lippstadt 08 nach Spielende deutlich ins Gesicht geschrieben. Denn die Gäste waren über weite Strecken das klar spielbestimmende Team, versäumten es aber, ihre zahlreiche Chancen in Tore umzumünzen. Selbst ein Handelfmeter-Geschenk in der 82. Minute konnten sie nicht nutzen, weil SV-Keeper Holger Peterhanwahr aufgepasst hatte und in der richtigen Ecke lag. Umso mehr zeigte sich Daniel Farke über den Der Biergarten Direkt an Der Lippe! Wo sich nette Menschen gerne treffen: Lipper Tor 1 D Lippstadt T: +49 (0)2941/ LIPPSTADT NEU mit Flammkuchen Punktgewinn hoch zufrieden und lobte vor allem den Willen und die tolle Moral seiner doch arg dezimierten Mannschaft. Dazu kann ich der Mannschaft nur gratulieren, so der Trainer des SV 08. Die SVer mussten ohne Schulte, Riemer und Müller auskommen, zudem saßen mit Bürger, Bortolozzi, Yildiz und Schiller gleich vier Spieler angeschlagen auf der Ersatzbank. Da war es kein Wunder, dass Hamm schon nach wenigen Minuten das Heft in die Hand nahm und die Abwehr des SV Lippstadt oft in Verlegenheit brachte. Hamm war vor allem über die linke Seite mit dem schnellen Nico Schiller gefährlich und dieser leitete auch das 1:0 für seine Farben ein. Denn als er mal wieder ungehindert flanken konnte und in der SV-Hintermannschaft die Zuordnung nicht stimmte, da schlug der Ex-SVer Ferhat Cerci mit einem unhaltbaren Schuss aus der Drehung zu (10.). Beflügelt durch dieses frühe Tor bauten die lauffreudigen Gäste nun enorm viel Druck auf, standen dabei aber selbst ungemein kompakt und erstickten die Angriffe des SV schon im Ansatz. Hamm wirkte mit zunehmender Spieldauer viel spritziger und auch bissiger. Allerdings hatte Lars Schröder nach einem schnellen Konter den Ausgleich auf dem Fuß, verzog das Leder nur knapp (23.). Kurz vor der Pause forderten die SV- Fans dann bei einer Hereingabe von Ferdi Günter Handspiel im Hammer Strafraum, doch der Schiri ließ weiterspielen. Auch nach der Halbzeit wehrten sich die SVer wacker und wurden für ihre gute Einstellung belohnt, als Schröder nach einem Kuhn-Freistoß den Ball über die Torlinie des Hammer Gehäuses zum 1:1 beförderte (78.). Und nur zwei Minuten später hätte der eingewechselte Engin Yildiz sogar das 2:1 machen können, schoss aber um Millimeter vorbei. Torwart Holger Peterhanwahr hielt dann beim Elfmeter das 1:1 endgültig fest. Nie 21

SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen.

SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen. SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen. Ausgabe 13, 13.04.2012 Stadionmagazin SV Lippstadt 08 e.v. Bild: Inga Friis / WDS.media SPONSOR DEs Tages Unser Co-Sponsor WDS.media GmbH g S. 22 Nachlese Meisterschaftsspiele

Mehr

Sponsor des Tages. Unsere Jugend. Der heutige Gegner. SATRO Coffee & Co. präsentiert Ausgabe 17, 01.06.2009

Sponsor des Tages. Unsere Jugend. Der heutige Gegner. SATRO Coffee & Co. präsentiert Ausgabe 17, 01.06.2009 SATRO Coffee & Co. präsentiert Ausgabe 17, 01.06.2009 Bild: Inga Friis / WDS New Media Sponsor des Tages Unser Co-Sponsor WDS New Media GmbH g S. 18 Unsere Jugend Mit Ferdi Fuchs am Edersee g S. 13 Der

Mehr

SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen.

SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen. SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen. Ausgabe 17, 31.05.2012 Stadionmagazin SV Lippstadt 08 e.v. Bild: Inga Friis / WDS.media SPONSOR DEs Tages Unser Co-Sponsor Wilhelm Knepper GmbH g S. 22 www.svlippstadt08.de

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen.

SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen. SV Lippstadt 08 Ehrliche Emotionen. Ausgabe 10, 17.02.2013 Stadionmagazin SV Lippstadt 08 e.v. Bild: Inga Friis / WDS.media SPONSOR DEs Tages Unser Co-Sponsor Hueck Industrie Holding KG g S. 22 Vereinsnachrichten

Mehr

Bezirksliga Schwaben Süd Spieltag

Bezirksliga Schwaben Süd Spieltag Bezirksliga Schwaben Süd - 20. Spieltag - 19.11.2016 TV Bad Grönenbach TV Erkheim um 14:00 Uhr Vorspiel: TV Bad Grönenbach II FC Westerheim um 12:00 Uhr Grußwort Liebe Zuschauer, liebe Fußballfreunde

Mehr

Püttner GmbH & Co KG SPORTPLATZKURIER SAISON 2011/2012. Kreisklasse / A-Klasse. 15.00 Uhr 29.04.2012. 40 Jahre Omnibus Püttner 1971-2011

Püttner GmbH & Co KG SPORTPLATZKURIER SAISON 2011/2012. Kreisklasse / A-Klasse. 15.00 Uhr 29.04.2012. 40 Jahre Omnibus Püttner 1971-2011 Püttner GmbH & Co KG 40 Jahre Omnibus Püttner 1971-2011 Omnibusse in allen Größen Taxi - Mietwagen Service mit Herz SPORTPLATZKURIER SAISON 2011/2012 29042012 Kreisklasse / A-Klasse 1500 Uhr SV Heinersreuth

Mehr

Seite 4 Seite 5 Seite 8

Seite 4 Seite 5 Seite 8 Wir sind wieder da! Club 100 Gegner Lage der Liga Seite 4 Seite 5 Seite 8 Liebe Zuschauer, liebe Fans von BW96, liebe Gäste, wir sind zurück von unseren beiden Ausflügen nach Norderstedt und Stellingen.

Mehr

TV Eiche Winzlar e.v. Saisonvorschau inkl. Spielplan Kader Mannschaftsfoto Trainervorstellung

TV Eiche Winzlar e.v. Saisonvorschau inkl. Spielplan Kader Mannschaftsfoto Trainervorstellung 31.07.2013 TV Eiche Winzlar e.v. Saisonvorschau inkl. Spielplan Kader Mannschaftsfoto Trainervorstellung Der Kader (1. Herren) Tor: Maximilian Lanz, 19 Jahre Kevin Strzoda, 22 J. Abwehr: Kevin Anlauf,

Mehr

Schulung Mai. Thema: Regelfragen

Schulung Mai. Thema: Regelfragen Schulung Mai Thema: Ein Abwehrspieler führt einen Indirekten Freistoß aus, hat dabei aber noch eine Wasserflasche in der Hand. Wiederholung, keine Verwarnung, aber Hinweis an Spieler 1 Ein Abwehrspieler

Mehr

SV Germania Grasdorf FC Lehrte

SV Germania Grasdorf FC Lehrte Saison 2013/2014 Heft 06 SV Germania Grasdorf FC Lehrte Sonntag, 6. Oktober, 15 Uhr Sportpark Ohestraße Als Döhrener Unternehmen unterstützen wir gerne den Sport in der Region. Wir freuen uns gemeinsam

Mehr

1. F - Jugend - Saison 2013/2014 TSV Grolland. TSV Grolland - 1. F - Jugend - Saison 2013/2014

1. F - Jugend - Saison 2013/2014 TSV Grolland. TSV Grolland - 1. F - Jugend - Saison 2013/2014 TSV Grolland - 1. F - Jugend - Saison 2013/2014 1 Kaderstatistik Name Position Tore/Vorl. Einsätze G / GR / R Erdmann, Marlon Tor 0 / 0 0 (0 min) 0 / 0 / 0 Garms, Tyron Abwehr 0 / 0 0 (0 min) 0 / 0 / 0

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

DFBnet - Spielplan 11.07.2014 10:05

DFBnet - Spielplan 11.07.2014 10:05 Samstag, 30.08.2014 1 210028001 1. FC Gievenbeck SC Wiedenbrück 15:00 Sportpark Gievenbeck KR 1 210028002 SC Paderborn 07 FC Eintracht Rheine 15:00 Goerdeler-Gymnasium 1 210028003 Delbrücker SC Hammer

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

HW Leasing GmbH - Partner des Sports

HW Leasing GmbH - Partner des Sports HW Leasing GmbH - Partner des Sports Interview mit Timo Lange (* 19. Januar 1968 in Grevesmühlen) Seit März 2009 neuer sportlicher Leiter und Trainer des FC Anker Wismar. Seit Jahren unterstützen wir den

Mehr

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016 Einen besonderen Dank für die Unterstützung bei: Möbel Weidinger Schuh & Sport Kasparak Bauer Alois Farben Schober nah und gut Rodler Kannamüller Alois Höpfl Max Krinninger Peter Sitter Markus ETH Eggersdorfer

Mehr

SV Germania Grasdorf SV Adler Hämelerwald

SV Germania Grasdorf SV Adler Hämelerwald Saison 2013/2014 Heft 07 SV Germania Grasdorf SV Adler Hämelerwald Sonntag, 13. Oktober, 15 Uhr Sportpark Ohestraße Als Döhrener Unternehmen unterstützen wir gerne den Sport in der Region. Wir freuen uns

Mehr

Vorwort von Bodo Schäfer

Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Was muss ich tun, um erfolgreich zu werden? Diese Frage stellte ich meinem Coach, als ich mit 26 Jahren pleite war. Seine Antwort überraschte mich: Lernen

Mehr

Newsletter 4/5 2015. turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports

Newsletter 4/5 2015. turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Wir alle sind Ringer! Newsletter 4/5 2015 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports Liebe Freunde und Fans des Ringkampfsports,

Mehr

Spieler: Patrick Kleinlehner Bisherige Vereine: SV Gaflenz. Spieler: Georg Ganser Bisherige Vereine: FC Waidhofen/Ybbs SV Viehdorf

Spieler: Patrick Kleinlehner Bisherige Vereine: SV Gaflenz. Spieler: Georg Ganser Bisherige Vereine: FC Waidhofen/Ybbs SV Viehdorf Bericht Kampfmannschaft: Nach einer durchwachsenen Herbstsaison, hat die Sektion Fußball Änderungen im sportlichen Bereich veranlasst, wobei wir einige neue Gesichter vorstellen möchten. Trainer: Wolfgang

Mehr

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika 1. Lesen Sie den Text und beantworten Sie die Fragen Für Kaiser Franz ist der 11. Juni 2010 ein wichtiger Tag. Um 16 Uhr wird er an diesem Tag in Südafrika

Mehr

2. Spieltag VfL Sponheim I - TuS Monzingen VfL Sponheim II - SG Pfaffen Schw./ TuS Bosenheim II

2. Spieltag VfL Sponheim I - TuS Monzingen VfL Sponheim II - SG Pfaffen Schw./ TuS Bosenheim II 2. Spieltag VfL Sponheim I - TuS Monzingen VfL Sponheim II - SG Pfaffen Schw./ TuS Bosenheim II 1 1. Jahrgang August 2016 - Heft 1 Liebe Sportfreunde und Leser des neuen VfL-Stadionheftes, dieses Heft

Mehr

Mit dem Freundeskreis steht die 1. Herren-Mannschaft des AMTV vor einer großartigen Zukunft.

Mit dem Freundeskreis steht die 1. Herren-Mannschaft des AMTV vor einer großartigen Zukunft. Mit dem Freundeskreis steht die 1. Herren-Mannschaft des AMTV vor einer großartigen Zukunft. Nachdem das Team schon rechtzeitig den Klassenerhalt sichern konnte, wurde zielstrebig die neue Saison 2007/2008

Mehr

SG Italia Wst./FSV Schneppenhausen

SG Italia Wst./FSV Schneppenhausen Vereinsnachrichten FSV Schneppenhausen 1962 e.v. SG Italia Wst./FSV Schneppenhausen SV Weiterstadt FC Ober-Ramstadt Ausgabe V 15/16 15.11.2015 Besuchen sie unsere Homepage www. FSV-Schneppenhausen.de Aktuelle

Mehr

SSV Newsletter. Nr. 1/2014. Themen: Hallenmasters, Baustelle Höing, D-Jugendturnier Foto: Carsten Rüßel

SSV Newsletter. Nr. 1/2014. Themen: Hallenmasters, Baustelle Höing, D-Jugendturnier Foto: Carsten Rüßel SSV Newsletter Nr. 1/2014 Themen: Hallenmasters, Baustelle Höing, D-Jugendturnier Foto: Carsten Rüßel Hallen Masters 2014 - Aus in der Vorrunde Hagen. Wir waren dabei. Das olympische Motto war dann auch

Mehr

Ich freue mich über Ginczeks Tore

Ich freue mich über Ginczeks Tore Ich freue mich über Ginczeks Tore Mario Gomez über seinen Nachfolger im Vfb- Trikot mit der 33, seine Freundschaft zu Sami Khedira und dessen Spiel des Jahres Mit dem AC Florenz spielt er um den Finaleinzug

Mehr

JSG Dörverden - D2-Junioren (U12) - Saison 2011/2012

JSG Dörverden - D2-Junioren (U12) - Saison 2011/2012 JSG Dörverden - D2-Junioren - Saison 2011/2012 Kaderstatistik Name Vorname Mannschaft Position Einsätze Tore Gottschalk Tim D2-Junioren Tor 8 0 Thöhlke Mattes D2-Junioren Abwehr 8 1 Stottko Dominic D2-Junioren

Mehr

Thema. Grußwort. anlässlich des. 10-jährigen Jubiläums des. Vereins "Begegnung in Neu-Ulm e.v." am 22. Juli 2011

Thema. Grußwort. anlässlich des. 10-jährigen Jubiläums des. Vereins Begegnung in Neu-Ulm e.v. am 22. Juli 2011 Die Bayerische Staatsministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Dr. Beate Merk Thema Grußwort anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Vereins "Begegnung in Neu-Ulm e.v." am 22. Juli 2011 Telefon:

Mehr

Spielvereinigung 1919 Wiesbaden-Sonnenberg e.v. Spitzkippel-Info zum Freundschaftsspiel am 5. Oktober 2011 gegen den SV Wehen-Wiesbaden

Spielvereinigung 1919 Wiesbaden-Sonnenberg e.v. Spitzkippel-Info zum Freundschaftsspiel am 5. Oktober 2011 gegen den SV Wehen-Wiesbaden Spielvereinigung 1919 Wiesbaden-Sonnenberg e.v. Spitzkippel-Info zum Freundschaftsspiel am 5. Oktober 2011 gegen den SV Wehen-Wiesbaden 92 Jahre Redaktion Norbert Roth Mühlbergstraße 19 65191 Wiesbaden

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Kinderkrebshilfe - Spendenaktion

Kinderkrebshilfe - Spendenaktion Kinderkrebshilfe - Spendenaktion 11 R ö g e n 1 0 2 3 8 4 3 B a d O l d e s l o e T e l. 0 4 5 3 1 / 7 1 5 1 0 1 Büro 2000 K.A.H. GmbH Eiffestraße 80 20537 Hamburg Tel. 040 / 55 30 07-85 Fax 040 / 55 30

Mehr

turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Newsletter 12016 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports

turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Newsletter 12016 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Wir alle sind Ringer! Newsletter 12016 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports Liebe Freunde und Fans des Ringkampfsports,

Mehr

Sponsoring Saison 2011/12

Sponsoring Saison 2011/12 Sponsoring Saison 2011/12 Sponsoring Saison 2011/12 Struktur Präsentation Vorstellung WBFG die wackeren Burghauser Mediadaten 2010/11 Unsere Angebote für Sie Konditionen Kontakt Vorstellung WBFG Liga 11/12

Mehr

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС I. HÖREN Dieser Prüfungsteil hat zwei Teile. Lies zuerst die Aufgaben,

Mehr

Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. www.vrbank-aalen.de. Wir machen den Weg frei.

Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. www.vrbank-aalen.de. Wir machen den Weg frei. Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. www.vrbank-aalen.de Auflage 01.2010 VR-Bank Aalen, Wilhelm-Zapf-Str. 2-6, 73430 Aalen, www.vrbank-aalen.de

Mehr

Eintracht Frankfurt - Sport-Club Freiburg

Eintracht Frankfurt - Sport-Club Freiburg Spielvorschau Eintracht Frankfurt - Sport-Club Freiburg Bundesliga, Saison 2014/15, Spieltag 1 Samstag, 23. August 2014-15:30 Uhr 1 Top Opta Facts Gegen kein anderes aktuelles BL-Team holte Frankfurt durchschnittlich

Mehr

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft.

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Was meinst du? Kreuze an. 1. Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und

Mehr

Leistungssport Wiesbaden inklusiv erleben! CHEERING RHINE RIVER SOCCER BOCCIA RUNNING

Leistungssport Wiesbaden inklusiv erleben! CHEERING RHINE RIVER SOCCER BOCCIA RUNNING Leistungssport Wiesbaden inklusiv erleben! CHEERING RHINE RIVER SOCCER BOCCIA RUNNING SV Rhinos Wiesbaden e.v.» ein junger, im Jahr 2013 gegründeter, inklusiver Sportverein» Schwerpunkt ist der Leistungssport

Mehr

SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen

SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen SV Türnitz Sponsormappe 2015/2016 SPORTVEREIN TÜRNITZ Der Verein Präambel Die vorliegende Promotionsmappe dient als Grundlage für Denkanstöße über Kommunikationsmöglichkeiten

Mehr

Die Raiffeisen Dornbirn Lions machen sich auf den Weg. In den kommenden 6 Jahren wollen wir uns erstligatauglich machen. Unsere Ziele lauten deshalb:

Die Raiffeisen Dornbirn Lions machen sich auf den Weg. In den kommenden 6 Jahren wollen wir uns erstligatauglich machen. Unsere Ziele lauten deshalb: Die Raiffeisen Dornbirn Lions machen sich auf den Weg. In den kommenden 6 Jahren wollen wir uns erstligatauglich machen. Unsere Ziele lauten deshalb: Aufstieg in die ABL und Dornbirn als Basketballzentrum

Mehr

RUGBY CLUB DONAU WIEN

RUGBY CLUB DONAU WIEN RUGBY CLUB DONAU WIEN Der erfolgreichste Rugby Club Österreichs. www.rugbydonau.at Der Verein Der Rugby Club Donau Wien wurde 1999 von Enthusiasten des Sports aus drei verschiedenen Wiener Vereinen gegründet,

Mehr

19 neunzehn. aktuell. Saison 2015/16. www.fcbadduerrheim.de. Solemar-Cup / Ladies-Cup Sa. 09.01.16, ab 10:00 Uhr / ab 18:00 Uhr

19 neunzehn. aktuell. Saison 2015/16. www.fcbadduerrheim.de. Solemar-Cup / Ladies-Cup Sa. 09.01.16, ab 10:00 Uhr / ab 18:00 Uhr 19 neunzehn Saison 2015/16 aktuell www.fcbadduerrheim.de Ausgabe 09-2015/16 Solemar-Cup / Ladies-Cup Sa. 09.01.16, ab 10:00 Uhr / ab 18:00 Uhr SportVision-Uhlsport-Cup So. 10.01.2016 ab 10:30 Uhr Liebe

Mehr

WACKER BURGHAUSEN 3. LIGA Pressemappe 2011/2012

WACKER BURGHAUSEN 3. LIGA Pressemappe 2011/2012 WACKER BURGHAUSEN 3. LIGA Pressemappe 2011/2012 1 WACKER BURGHAUSEN Fußball GmbH (WBFG) Gründungsdatum: 01.07.2006 Geschäftsführer: Florian Hahn Dipl. Sportökonom (FH) SV Wacker Burghausen e.v. Gründungsdatum:

Mehr

Einige Gedanken zu Fehlmeinungen im Tennissport Tennis, anders denken und spielen!

Einige Gedanken zu Fehlmeinungen im Tennissport Tennis, anders denken und spielen! Einige Gedanken zu Fehlmeinungen im Tennissport Tennis, anders denken und spielen! Falsches Einschätzen der eigenen Möglichkeiten und Grenzen, gepaart mit falschen Zielsetzungen und Einstellungen, führt

Mehr

Newsletter. Hauptsponsor. Premiumsponsoren. U23 3. Liga West +++ VFL-NEWS +++

Newsletter. Hauptsponsor. Premiumsponsoren. U23 3. Liga West +++ VFL-NEWS +++ Hauptsponsor +++ VFL-NEWS +++ Premiumsponsoren U23 mit letztem Saisonspiel in Aurich gefordert +++ Wilhelm verlängert seinen Vertrag U23 3. Liga West OHV Aurich Handball Sport Gummersbach-Derschlag Samstag,

Mehr

Unser Heimspiel gegen den SV Lippstadt 08 präsentiert Ihnen:

Unser Heimspiel gegen den SV Lippstadt 08 präsentiert Ihnen: EINWURF Das Magazin der Hammer SpVg 03/04 e.v. Ausgabe 09/2011 Foto 2011 Luca Perschke EVORA Unser Heimspiel gegen den SV Lippstadt 08 präsentiert Ihnen: Meisterschaftsspiel in der Westfalenliga 10/11

Mehr

Alemannia Aachen FRAUENFUSSBALL. Eine starke Marke für Ihre Unternehmenskommunikation.

Alemannia Aachen FRAUENFUSSBALL. Eine starke Marke für Ihre Unternehmenskommunikation. Alemannia Aachen FRAUENFUSSBALL Eine starke Marke für Ihre Unternehmenskommunikation. Eine Erfolgsgeschichte Die Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland stärkt den Frauenfußball und die Alemannia

Mehr

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I 1. Station: Der Taufspruch Jedem Täufling wird bei der Taufe ein Taufspruch mit auf den Weg gegeben. Dabei handelt es sich um einen Vers aus der Bibel.

Mehr

1976 in Lohhof/München

1976 in Lohhof/München Ausscheidungsspiel für Bukarest/ROM 1977 1976 in Lohhof/München -Seite 1 von 5 Seiten- Qualifikationsspiel im Herren-Fußball am 15.05.1976 in Lohhof für Gehörlosen-Weltspiele 1977 in Bukarest/ROM Deutschland

Mehr

1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - 08.09.2010 19:00 Uhr

1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - 08.09.2010 19:00 Uhr 1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr Dr. Vogelsang, sehr geehrter Herr Strunz, und meine sehr geehrte Damen und Herren, meine

Mehr

Only the sky is the limit

Only the sky is the limit Stile: SV für behinderte Menschen Only the sky is the limit 64 Warrior Magazin grenzen überschreiten Heute sprechen wir mit Holger Liedtke, dem Trainer des Projekts SVB-Selbstverteidigung für behinderte

Mehr

TSV JahnWesten - 1. Herren - Saison 2012/2013

TSV JahnWesten - 1. Herren - Saison 2012/2013 TSV JahnWesten - 1. Herren - Saison 2012/2013 Kaderstatistik Name Vorname Mannschaft Position Einsätze Tore Lüpkemann Thorsten 1. Herren Tor 2 0 Klasen Jörg 1. Herren Tor 2 0 Christian Heckmann 1. Herren

Mehr

Finger weg von unserem Bargeld!

Finger weg von unserem Bargeld! BÜRGER-WUT ÜBER GEPLANTE GRENZE Finger weg von unserem Bargeld! Vergrößern Sein Ministerium plant eine Grenze für Bargeld-Zahlungen: Finanzminister Wolfgang Schäuble (73) Foto: Dominik Butzmann/laif 07.02.2016-23:39

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining 1. Jana schreibt an Luisa einen Brief. Lesen Sie die Briefteile und bringen Sie sie in die richtige Reihenfolge. Liebe Luisa, D viel über dich gesprochen. Wir

Mehr

Weitere Ansetzungen. Wir danken für die freundliche Unterstützung Bistro Le & Rösler Bahnhofstr Briesen/Mark

Weitere Ansetzungen. Wir danken für die freundliche Unterstützung Bistro Le & Rösler Bahnhofstr Briesen/Mark Wir danken für die freundliche Unterstützung Bistro Le & Rösler Bahnhofstr.2 15518 Briesen/Mark Briesener Heizungs- u. Sanitär GmbH Manteuffel -Galabau- Kersdorfer Str. 7 b 15518 Briesen BioGas Petersdorf

Mehr

HAND drauf. HAND drauf. Sponsoren-Information

HAND drauf. HAND drauf. Sponsoren-Information HAND drauf. Sponsoren-Information 3. Liga hautnah Wir spielen, Sie siegen mit uns. Mit zukunftsorientierten Unternehmen geht der HSV Hannover in der 3. Liga gemeinsame Wege. Gehen Sie mit und nutzen Sie

Mehr

FC Algermissen 1990 e.v.

FC Algermissen 1990 e.v. FC Algermissen 1990 e.v. WWW.FCALGERMISSEN.DE Ostpreußenstraße 16 31191 Algermissen Ein junger, ambitionierter Verein stellt sich vor INHALT DIESER PRÄSENTATIONSMAPPE 1. GRUßWORT DES VORSTANDS 2. ZAHLEN

Mehr

FC Einheit Rudolstadt e.v. Pressemappe - Saison 2011 / 2012 (Datenstand: )

FC Einheit Rudolstadt e.v. Pressemappe - Saison 2011 / 2012 (Datenstand: ) FC Einheit Rudolstadt e.v. Pressemappe - Saison 2011 / 2012 (Datenstand: 16.11.2011) Anschrift Vereinsvorstand FC Einheit Rudolstadt e.v. Conrad Bretschneider (Vorsitzender) Kleiner Damm 19 07407 Rudolstadt

Mehr

50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6

50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6 50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6 Name:....................................... Datum:............... Dieser Fragebogen kann und wird Dir dabei helfen, in Zukunft ohne Zigaretten auszukommen

Mehr

Jahresabschluss der Roten Bullen mit Herbstmeisterehrung und Verabschiedung von Fränky Schiemer

Jahresabschluss der Roten Bullen mit Herbstmeisterehrung und Verabschiedung von Fränky Schiemer Medienin edieninfo Salzburg, 2014-12 12-12 Jahresabschluss der Roten Bullen mit Herbstmeisterehrung und Verabschiedung von Fränky Schiemer Herbstmeisterpokal durch Bundesliga Schiemer beendet Laufbahn

Mehr

Die FairPlayLiga. Fußball mit Kindern. www.fairplayliga.de 18.04.2012 1

Die FairPlayLiga. Fußball mit Kindern. www.fairplayliga.de 18.04.2012 1 Die FairPlayLiga Fußball mit Kindern www.fairplayliga.de 18.04.2012 1 Wettspielalltag im Kinderfußball Ein Kinderfußballspielfeld ist ein Lern-/ bzw. ein Entwicklungsfeld und keine Kampfarena! Wenn organisierter

Mehr

Heute zu Gast: VfL Schwerte. Auf Wiedersehen, Holger Stemmann!

Heute zu Gast: VfL Schwerte. Auf Wiedersehen, Holger Stemmann! Heute zu Gast: VfL Schwerte Auf Wiedersehen, Holger Stemmann! Vorwort von Marcus Gerke Liebe Zuschauer, so, heute ist nun sein letztes Heimspiel. Als er kam fragten sich viele: was will er hier? Werder

Mehr

A-Klasse Oberallgäu I Spielplan Saison 2009/2010 Vorrunde:

A-Klasse Oberallgäu I Spielplan Saison 2009/2010 Vorrunde: A-Klasse Oberallgäu I Spielplan Saison 2009/2010 Vorrunde: Sa. 25.07.09 17:00 Uhr TVW : Türk Gücü Immenstadt 0:0 Sa. 01.08.09 17:00 Uhr TVW : TV Waltenhofen 3:3 Sa. 15.08.09 17:00 Uhr TVW : TSV Sulzberg

Mehr

Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH

Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH Schulpraktikum vom 21.September 2009 bis 09.Oktober 2009 Lara Stelle Klasse: 9a Politik- Gesellschaft- Wirtschaft bei Frau Böttger Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis

Mehr

Publireportage. PAUL GIEZENDANNER: Unternehmer in Obwalden Text von Andrea Meade, Bild Sibylle Kathriner

Publireportage. PAUL GIEZENDANNER: Unternehmer in Obwalden Text von Andrea Meade, Bild Sibylle Kathriner PAUL GIEZENDANNER: Unternehmer in Obwalden Text von Andrea Meade, Bild Sibylle Kathriner PAUL GIEZENDANNER: Zahntechniker und Unternehmer in Obwalden Ohne weisse Schürze In seinem Labor in Sarnen stellen

Mehr

Arbeit möglich machen!

Arbeit möglich machen! Arbeit möglich machen! Alle Menschen mit Behinderung müssen arbeiten können. Darum geht es in diesem Heft! Alle Menschen haben das gleiche Recht auf Arbeit Für alle Menschen mit und ohne Behinderung ist

Mehr

Herzlich Willkommen zum heutigen Punktspiel des. TSV Glücksburg 09. gegen. TSV Bredstedt

Herzlich Willkommen zum heutigen Punktspiel des. TSV Glücksburg 09. gegen. TSV Bredstedt Herzlich Willkommen zum heutigen Punktspiel des TSV Glücksburg 09 Liebe Zuschauer, gegen TSV Bredstedt mittlerweile abgestürzt auf Platz 4 der Tabelle können wir mit einem Sieg im letzten Spiel der Saison

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, Freunde,

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, Freunde, Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, Freunde, wenn ich mir die vergangenen zwei Jahre so vor Augen führe, dann bildete die Aufnahmezeremonie immer den Höhepunkt des ganzen Jahres. Euch heute, stellvertretend

Mehr

Der Verein TSG 08 Roth

Der Verein TSG 08 Roth TSG O8 Roth Fußball TSG 08 Roth Ein Verein stellt sich vor Einerseits sind wir ein ganz junger Verein, andererseits auch ein ganz alter: Im Mai 2008 stimmten die Mitgliederversammlungen des SC Roth von

Mehr

M T S V H O H E N W E S T E D T Verbandsliga Süd/West - Saison 2013/2014-2 - - 3 -

M T S V H O H E N W E S T E D T Verbandsliga Süd/West - Saison 2013/2014-2 - - 3 - M T S V H O H E N W E S T E D T Verbandsliga Süd/West - Saison 2013/2014-2 - - 3 - ANWALTSKANZLEI EINFELDT - NOTARIAT Jürgen Einfeldt Kieler Straße 29 Rechtsanwalt und Notar 24594 Hohenwestedt Fachanwalt

Mehr

Auf der Trainerbank. Unsere Jugend. Sponsor des Tages. Der heutige Gegner. SATRO Coffee & Co. präsentiert Ausgabe 7, 17.11.2006

Auf der Trainerbank. Unsere Jugend. Sponsor des Tages. Der heutige Gegner. SATRO Coffee & Co. präsentiert Ausgabe 7, 17.11.2006 SATRO Coffee & Co. präsentiert Ausgabe 7, 17.11.2006 Bild: DER PATRIOT Sponsor des Tages Unsere Jugend Auf der Trainerbank Der heutige Gegner Unser Co-Sponsor Weissenburg Pilsener (S. 22) Erfolgreiche

Mehr

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking DANKE für Ihr Vertrauen PRIVATE BANKING Das besondere Banking Sie leisten viel und haben hohe Ansprüche an sich und Ihre Umwelt. Sie wissen, wie wichtig Partnerschaften im Leben sind, die auf Vertrauen

Mehr

wir uns kennenlernen. Und wenn wir uns kennenlernen, verlieren wir Ängste und fühlen uns miteinander verbunden.

wir uns kennenlernen. Und wenn wir uns kennenlernen, verlieren wir Ängste und fühlen uns miteinander verbunden. Rede der Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Sylvia Löhrmann Festakt 20 Jahre Schule ohne Rassismus 13. März 2015 Es gilt das gesprochene Wort. Min. Löhrmann: Nur wenn

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen C+Kurs Der Spieltag / Die Ansprachen Trainer Kompetenz und Leidenschaft, Die Details, die zum Sieg verhelfen Je mehr der Trainer sein Metier kennt und es beherrscht, desto höher ist die Sympathie und der

Mehr

Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung

Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung 1. Kapitel Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung Und ich hatte mir doch wirklich fest vorgenommen, meine Hausaufgaben zu machen. Aber immer kommt mir was

Mehr

Fußball-Domino. Schiedsrichter. Trainer. Kapitänsbinde. Ersatzbank. Linienrichter Einwurf

Fußball-Domino. Schiedsrichter. Trainer. Kapitänsbinde. Ersatzbank. Linienrichter Einwurf Fußball-Domino Ball Tor Stadion Mannschaft Trainer Ersatzbank Torwart Handspiel Rote Karte Elfmeter Schiedsrichter Kapitänsbinde Linienrichter Einwurf Schuss Tribüne 24 Ein spannendes Spiel Achim und sein

Mehr

Seniorenmannschaft der Spielvereinigung Minderlittgen-Hupperath ev Saison 2016/2017

Seniorenmannschaft der Spielvereinigung Minderlittgen-Hupperath ev Saison 2016/2017 Seniorenmannschaft der Spielvereinigung Minderlittgen-Hupperath ev Saison 2016/2017 Spieler-Trainer: Thomas Schaefer Ansprechpartner: Mario Pauli (Sportlicher Leiter) Vereinsvorsitzender: Matthias Simon,

Mehr

Der alte Mann Pivo Deinert

Der alte Mann Pivo Deinert Der alte Mann Pivo Deinert He... Du... Lach doch mal! Nein, sagte der alte Mann ernst. Nur ein ganz kleines bisschen. Nein. Ich hab keine Lust. Steffi verstand den alten Mann nicht, der grimmig auf der

Mehr

1_1 Webmail Re_ Antrag Verbandstag Ausdruck https://email.1und1.de/appsuite/v=7.6.0-17.20150311.131753/print.ht...

1_1 Webmail Re_ Antrag Verbandstag Ausdruck https://email.1und1.de/appsuite/v=7.6.0-17.20150311.131753/print.ht... 1_1 Webmail Re_ Antrag Verbandstag Ausdruck https://email.1und1.de/appsuite/v=7.6.0-17.20150311.131753/print.ht... 1 von 1 16.03.2015 10:24 Markus Muckelmann 13.3.2015

Mehr

Von Genen, Talenten und Knallköpfen Ein Interview mit Univ.- Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger

Von Genen, Talenten und Knallköpfen Ein Interview mit Univ.- Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger Von Genen, Talenten und Knallköpfen Ein Interview mit Univ.- Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger Gerne möchte ich unser Gespräch mit einem Satz von Ihnen aus Ihrem Fachgebiet beginnen: Gene sind nur Bleistift

Mehr

Erntedankfest. Danken und Teilen (Entwurf für Eltern Kindgruppen)

Erntedankfest. Danken und Teilen (Entwurf für Eltern Kindgruppen) Erntedankfest Thema: Aktion: Vorbereitung: Danken und Teilen (Entwurf für Eltern Kindgruppen) Puppenspiel mit Handpuppen: Hund, Hase. Bär, (es sind drei Erwachsene für das Puppenspiel notwendig), mit den

Mehr

Politische-Bildung. von Dominik. Politische Bildung - mein neues Fach. Mein neues Fach Politische Bildung von Lenny

Politische-Bildung. von Dominik. Politische Bildung - mein neues Fach. Mein neues Fach Politische Bildung von Lenny Politische-Bildung Mein neues Schulfach von Dominik Wie arbeiten eigentlich die Parteien? Was sind Abgeordnete und was haben sie zu tun? Oder überhaupt, was sind eigentlich Wahlen? Das alles werdet ihr

Mehr

age 4sellers hallent hallent 4sellers age sonntag, 28.12.2014: a-junioren u19 highlight-hallencup Freitag, 02.01.2015: 4sellers herren-hallencup

age 4sellers hallent hallent 4sellers age sonntag, 28.12.2014: a-junioren u19 highlight-hallencup Freitag, 02.01.2015: 4sellers herren-hallencup titel GRUSSWORTE Liebe Gäste und Fußballfreunde! Ich darf Sie zu den 4SELLERS Hallentagen 2014/2015 herzlich willkommen heißen. Mit großer Freude darf ich feststellen, dass ein hochkarätiges Teilnehmerfeld

Mehr

Heiligenhauser Sportverein Marketing- und Sponsoringkonzept 2009/2010

Heiligenhauser Sportverein Marketing- und Sponsoringkonzept 2009/2010 Heiligenhauser Sportverein Marketing- und Sponsoringkonzept 2009/2010 1. Über den Verein 2. Freunde des Vereins 3. Vereinsmarketing 4. Mannschaftsmarketing 5. Kontakt Über den Verein Liebe Mitglieder,

Mehr

Rundschreiben Nr. 8 der Saison 2006/2007

Rundschreiben Nr. 8 der Saison 2006/2007 Westdeutscher Tischtennis Verband Bezirk Münster Staffelleitung Michael Joost Schloßfeld 98 48308 Senden Tel.: 02597/98349 FAX 02597/98359 E-Mail: Michael.Joost@gmx.de Senden, 02. März 2007 Rundschreiben

Mehr

Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014. Hessischer Skiverband e. V. 26. 28.09.2014. Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V.

Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014. Hessischer Skiverband e. V. 26. 28.09.2014. Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V. Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014 26. 28.09.2014 Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V. Hessischer Skiverband e. V. Ausrichter: Ski Club Willingen e. V. Grußwort des Schirmherrn Die Gemeinde

Mehr

Sehr geehrter Herr Dr. Hammerschmidt, sehr geehrter Herr Dr. Degener-Hencke, meine Damen und Herren, verehrte Ehrengäste,

Sehr geehrter Herr Dr. Hammerschmidt, sehr geehrter Herr Dr. Degener-Hencke, meine Damen und Herren, verehrte Ehrengäste, Grußwort von Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch zur Festveranstaltung anlässlich der Gründung der Stiftung Kinderherzzentrum Bonn am Dienstag, 21. Januar 2014, im Alten Rathaus Sehr geehrter Herr Dr. Hammerschmidt,

Mehr

Medieninformation. PEAK setzt auch diese Saison Maßstäbe im Social Sponsoring / PEAK Social Event am 27. September für Johnnys Stiftung

Medieninformation. PEAK setzt auch diese Saison Maßstäbe im Social Sponsoring / PEAK Social Event am 27. September für Johnnys Stiftung Medieninformation PEAK setzt auch diese Saison Maßstäbe im Social Sponsoring / PEAK Social Event am 27. September für Johnnys Stiftung Der SV Darmstadt 98 freut sich, dass sein Premium- Sponsor PEAK auch

Mehr

DIE DIE HAMMER SPIELVEREINIGUNG SPIELVEREINIGUNG AUFWÄRTS! AUFWÄRTS!

DIE DIE HAMMER SPIELVEREINIGUNG SPIELVEREINIGUNG AUFWÄRTS! AUFWÄRTS! DIE DIE HAMMER SPIELVEREINIGUNG HAMMER SPIELVEREINIGUNG AUFWÄRTS! AUFWÄRTS! TRADITION TRADITION TRIFFT MODERNE TRIFFT MODERNE VISION VISION Die führende Fußballkraft der Region Hamm mit den sportlichen

Mehr

Sport trägt zu einem größeren Wohlbefinden bei.

Sport trägt zu einem größeren Wohlbefinden bei. Sport trägt zu einem größeren Wohlbefinden bei. 9 1 28 1 Schließ deine Augen! a Sehen Sie das Foto an. Wo ist der Mann und was macht er? Was meinen Sie? b Hören Sie und vergleichen Sie mit Ihren Vermutungen

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Auszüge aus emails und Schreiben unserer Kunden:

Auszüge aus emails und Schreiben unserer Kunden: Auszüge aus emails und Schreiben unserer Kunden: Von: Jan Vanek / Cornelia Spiegelberg-Vanek mailto: Adresse zum Datenschutz gelöscht@x.lu] Gesendet: Mittwoch, 13. März 2013 14:15 An: info@bautenschutz-katz.de

Mehr

Copyright 2015, www.fussballertipps.com, Alle Rechte vorbehalten Dieses Buch darf auch auszugsweise nicht ohne die schriftliche Zustimmung des Autors

Copyright 2015, www.fussballertipps.com, Alle Rechte vorbehalten Dieses Buch darf auch auszugsweise nicht ohne die schriftliche Zustimmung des Autors Copyright 2015, www.fussballertipps.com, Alle Rechte vorbehalten Dieses Buch darf auch auszugsweise nicht ohne die schriftliche Zustimmung des Autors kopiert werden. Haftungsausschluss: Die Inhalte dieser

Mehr

Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht!

Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht! V I R T U A L P A S S I O N F O R R E T A I L Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht! FAKT 1 Verlieren Sie im

Mehr