Amtsblatt. Nr. 45 Mittwoch, 5. November 2003

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Amtsblatt. Nr. 45 Mittwoch, 5. November 2003"

Transkript

1 Kanton Appenzell A.Rh. Kantonskanzlei 9102 Herisau Amtsblatt Nr. 45 Mittwoch, 5. November 2003 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme: Jeweils Dienstag 15 Uhr. Redaktion: Kantonskanzlei. Druck und Verlag: Appenzeller Medienhaus Schläpfer AG, 9101 Herisau. Einzelverkaufspreis:.70.

2 Eidgenössische Referendumsvorlage Dem Referendum unterstehen folgende Erlasse: Obligatorische Referendumsvorlagen: Bundesbeschluss vom 3. Oktober 2003 über die Finanzierung der AHV/IV durch Anhebung der Mehrwertsteuersätze Bundesbeschluss vom 3. Oktober 2003 zur Neugestaltung des Finanzausgleichs und der Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen (NFA) Bundesbeschluss vom 3. Oktober 2003 über die ordentliche Einbürgerung sowie über die erleichterte Einbürgerung junger Ausländerinnen und Ausländer der zweiten Generation Bundesbeschluss vom 3. Oktober 2003 über den Bürgerrechtserwerb von Ausländerinnen und Ausländern der dritten Generation Bundesbeschluss vom 3. Oktober 2003 über die Volksinitiative «Avanti für sichere und leistungsfähige Autobahnen» Fakultative Referendumsvorlagen: Bundesgesetz über die Erwerbsersatzordnung für Dienstleistende in Armee, Zivildienst und Zivilschutz (Erwerbsersatzgesetz, EOG) Schweizerisches Strafgesetzbuch Strafgesetzbuch (Strafverfolgung in der Ehe und in der Partnerschaft) Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG) (Ausnahmen von der Konkursbetreibung) Bundesgesetz über die Alters und Hinterlassenenversicherung (AHVG) (11. AHV-Revision) Bundesgesetz über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und lnvalidenvorsorge (BVG) (1. BVG-Revision) Bundesgesetz über die Förderung der Universitäten und über die Zusammenarbeit im Hochschulbereich (Universitätsförderungsgesetz, UFG) 1158

3 Bundesgesetz über die internationale Zusammenarbeit im Bereich der Bildung, der Berufsbildung, der Jugend- und der Mobilitätsförderung Bundesgesetz über die Forschung (Forschungsgesetz, FG) Bundesgesetz vom 3. Oktober 2003 über Fusion, Spaltung, Umwandlung und Vermögensübertragung (Fusionsgesetz, FusG) Bundesgesetz über Erwerb und Verlust des Schweizer Bürgerrechts (Bürgerrechtsgesetz, BüG) (Bürgerrechtserwerb von Personen schweizerischer Herkunft und Gebühren) Militärstrafgesetz (Revision der Disziplinarstrafordnung) Bundesgesetz vom 3. Oktober 2003 über die Schweizerische Nationalbank (Nationalbankengesetz, NBG) Bundesgesetz über die Banken und Sparkassen (Bankengesetz, BankG) Bundesgesetz über die gebrannten Wasser (Alkoholgesetz) Bundesgesetz über die Aufhebung des Bundesbeschlusses über die Teilnahme an internationalen lnformations-, Vermittlungs und Beratungsprogrammen zugunsten kleiner und mittlerer Unternehmen Aufhebung vom 3. Oktober 2003 Veröffentlichung dieser Vorlagen: Bundesblatt Nr. 40 vom 14. Oktober 2003, S ff. Ablauf der Referendumsfrist für die dem fakultativen Referendum unterstehenden Vorlagen: 22. Januar 2004 Wer den Text vorstehender Vorlage einsehen will, wird gebeten, sich an die Gemeindekanzlei seiner Wohngemeinde zu wenden. Die Gemeindekanzleien können die Vorlagen bei der Kantonskanzlei in Herisau beziehen. Herisau, 28. Oktober Die Kantonskanzlei 1159

4 Kanton Appenzell A.Rh. Obergerichtskanzlei 9043 Trogen Dorf 7, Fünfeckpalast Telefon Telefax Kraftloserklärung von Werttiteln Die folgenden ausgeschriebenen Werttitel: lieg. Zedel, vom , im 6. Rang, Zinsfall lieg. Zedel, vom , im 7. Rang, Zinsfall Handwechselzedel vom , im 8. Rang, Zinsfall Inhaber-Schuldbrief, vom , im 9. Rang, Zinsfall Inhaber-Schuldbrief, vom , im 11. Rang, Zinsfall 1.4. haftend auf Grundstück Nr. 322 Grundbuch Gais Inhaber-Schuldbrief, vom , im 2. Rang, Vorgang , Zinsfall 1.5. haftend auf Lieg.-Nr. 104 Grundbuch Schwellbrunn lieg. Zedel aus 1800., vom , im 1. Rang, vorgangsfrei, Zinsfall zwei liegende Zinsen 280. Auszug aus Nr. 1, vom , im 1. Rang, vorgangsfrei, Zinsfall zwei liegende Zinsen 270. Auszug aus Nr. 1, vom , im 1. Rang, vorgangsfrei, Zinsfall zwei liegende Zinsen 280. Auszug aus Nr. 1, vom , im 1. Rang, vorgangsfrei, Zinsfall zwei liegende Zinsen 420. Auszug aus Nr. 1, vom , im 1. Rang, vorgangsfrei, Zinsfall zwei liegende Zinsen 280. lieg. Zedel aus 430., vom , im 2. Rang, Vorgang 1980., Zinsfall

5 28. zwei liegende Zinsen 30. Auszug aus Nr. 2, vom , im 2. Rang, Vorgang 1980., Zinsfall zwei liegende Zinsen 120. Auszug aus Nr. 2, vom , im 2. Rang, Vorgang 1980., Zinsfall zwei liegende Zinsen 410. lieg. Zedel aus 960., vom , im 3. Rang, Vorgang 2453., Zinsfall zwei liegende Zinsen 140. Auszug aus Nr. 3, vom , im 3. Rang, Vorgang 2453., Zinsfall zwei liegende Zinsen 150. Auszug aus Nr. 3, vom , im 3. Rang, Vorgang 2453., Zinsfall zwei liegende Zinsen 260. Auszug aus Nr. 3, vom , im 3. Rang, Vorgang 2453., Zinsfall zwei liegende Zinsen 410. lieg. Zedel aus 960., vom , im 4. Rang, Vorgang 3509., Zinsfall zwei liegende Zinsen 140. Auszug aus Nr. 4, vom , im 4. Rang, Vorgang, 3509., Zinsfall zwei liegende Zinsen 150. Auszug aus Nr. 4, vom , im 4. Rang, Vorgang 3509., Zinsfall zwei liegende Zinsen 260. Auszug aus Nr. 4, vom , im 4. Rang, Vorgang 3509., Zinsfall zwei liegende Zinsen lieg. Zedel, vom , im 5. Rang, Vorgang 4565., Zinsfall zwei liegende Zinsen 1161

6 1200. lieg. Zedel aus 3010., vom , im 6. Rang, Vorgang 7018., Zinsfall zwei liegende Zinsen Auszug aus Nr. 6, vom , im 6. Rang, Vorgang 7018., Zinsfall zwei liegende Zinsen haftend auf Grundstück Nr. 802, 1711 (alte Lieg.-Nr. 331) Grundbuch Urnäsch Inhaber-Schuldbrief (Nr. 433), vom , im 1. Rang haftend auf Grundstück Nr. 450 Grundbuch Herisau. wurden innert der Ausschreibungsfrist nicht vorgelegt und werden daher kraftlos erklärt. Trogen, 29. Oktober Obergericht von Appenzell A.Rh Trogen 1162

7 Kanton Appenzell A.Rh. Verwaltungspolizei 9043 Trogen Telefon Telefax Betriebsbewilligungen für Gastgewerbebetriebe «Säntis Kebab-Pizza lmbiss», Herisau (neuer Betrieb): Kurucu Ali Tekin 03. Okt «Triple-A-Kebab», Gais (neuer Betrieb): Günüc Ali 08. Okt «Koster s Funpark», Gais (neuer Betrieb): Koster Sepp 16. Okt Alterszentrum Rotenwies, Cafeteria, Gais (neuer Betrieb): Gantenbein Rösli 20. Okt Rest. Pizzeria Morgenstern, Herisau: Gjokaj Gezim 20. Okt «Kebab Alkan», Herisau (neuer Betrieb): Alkan Salih 24. Okt Restaurant Sonne, Trogen: Bodenmann Ursula 30. Okt Café Sunneschy, Speicher (neuer Betrieb): Metzler Walter 31. Okt

8 Kanton Appenzell A.Rh. Finanzdirektion 9102 Herisau 2 APPENZELLER LAND macht vorwärts Ausschreibung eines Dienstleistungsauftrages im offenen Verfahren Gemäss Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen vom 24. September 2000 und der Verordnung über das öffentliche Beschaffungswesen vom 13. November Auftraggeberin: Finanzdirektion des Kantons Appenzell Ausserrhoden, vertreten durch den Personaldienst, Regierungsgebäude, 9102 Herisau, Tel , Fax Gegenstand und Umfang des Auftrages: Kranken-Taggeldversicherung für das gesamte Personal des Kantons Appenzell Ausserrhoden für die Periode 1. Januar 2004 bis 31. Dezember Verfahrensart: Offenes Verfahren 4. Ausführungstermin: Ende Sprache des Verfahrens: Deutsch 6. Eingabeort und Termin: Die Angebote müssen verschlossen, mit der Bezeichnung «Kranken-Taggeldversicherung für den Kanton Appenzell Ausserrhoden», spätestens bis , Uhr, im Besitze des Personaldienstes des Kantons Appenzell Ausserrhoden, Regierungsgebäude, 9102 Herisau, sein. Das Risiko der rechtzeitigen Offertzustellung liegt bei der Anbieterin/beim Anbieter. 7. Bezugsquelle der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen sind kostenlos und können ab sofort beim beauftragten Broker Hollenstein & Partner Insurance Brokers AG, Alte Jonastrasse 83, Postfach 1557, 8640 Rapperswil, abgeholt oder schriftlich mit einem adressierten und mit 2.20 frankierten Rückantwortcouvert B4 bestellt werden. 8. Grundlagen der Ausschreibung: Nach WTO/GATT-Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen. 1164

9 9. Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Verfügung kann innert 10 Tagen seit der ersten Publikation im Amtsblatt des Kantons Appenzell Ausserrhoden Beschwerde beim Präsidium des Verwaltungsgerichtes des Kantons Appenzell Ausserrhoden geführt werden. Die Beschwerde muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen. Herisau, 5. November Finanzdirektion des Kantons Appenzell Ausserrhoden Köbi Frei, Regierungsrat 1165

10 Betreibungsamtliche Liegenschaftssteigerung (Art. 126, 138 und 141 SchKG, Art. 29 VZG) Betreibungsamt Appenzeller Vorderland, 9410 Heiden Betr.-Nr /41019 Schuldner und Steccanella-Bertalotto Angelo ( 1 2 Miteigentümer), Kel- Grundeigentümer: lentobel 117, 9426 Lutzenberg (Post: 9425 Thal) Steccanella-Bertalotto Karin ( 1 2 Miteigentümer), Kellentobel 117, 9426 Lutzenberg (Post: 9425 Thal) Ort und Tag der Betreibungsamt, Kirchplatz 4, Heiden (Besprechungs- Versteigerung: zimmer Dachgeschoss) Mo., 15. Dez. 2003, Uhr Eingabefrist: 25. November 2003 Einsicht in die Steigerungsbedingungen: während 10 Tagen ab 1. Dezember 2003 beim Betreibungsamt App. Vorderland, Heiden. Grundpfand: Grundbuch Lutzenberg Grundstück Nr. 290, Plan Nr. 11, Kellentobel, Lutzenberg Wohnhaus Nr. 117 (115 m 2 ), Gewässer (228 m 2 ) Hofraum/Garten (701 m 2 ), Wege (106 m 2 ) Betreibungsamtliche Schätzung Bemerkungen: a) Die Verwertung wird verlangt infolge Begehren des Grundpfandgläubigers im 1. Rang in Betreibung Nr und Nr (Solidarbetreibungen). b) Der Ersteigerer hat unmittelbar vor dem Zuschlag auf Abrechnung am Zuschlagspreis eine Anzahlung von in bar oder mit einem Bankcheck, ausgestellt von einer Grossbank oder ansässigen Lokalbank, zu bezahlen (keine Privatchecks). c) Besichtigungen können mit dem Betreibungsamt (Tel ) vereinbart werden. d) Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland (SR ) und die dazugehörende Verordnung (SR ) sowie auf die Verordnungsänderung vom verwiesen. Es ergeht hiermit an die Pfandgläubiger und Grundlastberechtigten die Aufforderung, binnen der Eingabefrist dem unterzeichneten Betreibungsamt ihre Ansprüche an dem Grundstück, insbesondere auch für Zinsen und Kosten, anzumelden und gleichzeitig anzugeben, ob die Kapitalforderung schon fällig oder gekündigt sei, allfällig für welchen Betrag und auf welchen Termin. Innert der Frist nicht angemeldete Ansprüche sind, soweit sie nicht durch die öffentlichen Bücher festgestellt sind, von der Teilnahme am Ergebnis der Verwertung ausgeschlossen. Ebenso haben Faustpfandgläubiger von Pfandtiteln ihre Faustpfandforderungen anzumelden. 592 Heiden, 27. Oktober Betreibungsamt Appenzeller Vorderland Der Betreibungsbeamte: H. Frauenknecht

11 Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Heiden Kollokationsplan, Lastenverzeichnis Im Konkurs über das Vermögen der Peter Kübele Articum AG in Liquidation, 9100 Herisau, liegen der Kollokationsplan und die Lastenverzeichnisse den beteiligten Gläubigern zur Einsichtnahme beim Konkursamt Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Heiden, 9410 Heiden. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sind innert 20 Tagen von der Bekanntmachung an beim Vermittleramt Herisau gerichtlich anhängig zu machen; Beschwerden sind innert 10 Tagen bei der Aufsichtsbehörde für Schuldbetreibung und Konkurs, Trogen, einzureichen. Andernfalls gilt der Kollokationsplan als anerkannt Heiden, 31. Oktober Konkursamt Appenzell Ausserrhoden Zweigstelle Heiden H. Frauenknecht Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Heiden Einstellung des Konkursverfahrens (SchKG 230) Einstellung des Konkursverfahrens (SchKG 230) Mit Verfügung des Kantonsgerichtspräsidenten von Appenzell A.Rh., Trogen, wurde über die Verlassenschaft von Steiner Pia, geb , gest , von Kaltbrunn, wohnhaft gewesen: Altersheim Almendsberg, 9428 Walzenhausen, per 25. September 2003 der Konkurs eröffnet, das Verfahren aber mit Verfügung vom 27. Oktober 2003 mangels Aktiven wieder eingestellt. Sofern nicht ein Gläubiger innert 10 Tagen seit Publikation die Durchführung des Verfahrens verlangt, sich zur Übernahme der ungedeckten Verfahrenskosten verpflichtet und einen Kostenvorschuss von leistet (Nachforderungsrecht vorbehalten), wird das Verfahren als geschlossen erklärt. Heiden, 3. November Konkursamt Appenzell Ausserrhoden Zweigstelle Heiden Der Konkursbeamte: H. Frauenknecht 1167

12 Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Heiden Kollokationsplan und Inventar Im Konkurs über das Vermögen der Knebworth Investments AG, Poststrasse 8, 9410 Heiden, liegen der Kollokationsplan und das Inventarverzeichnis den beteiligten Gläubigern zur Einsichtnahme beim Konkursamt Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Heiden, 9410 Heiden. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sind innert 20 Tagen von der Bekanntmachung an beim Vermittleramt Heiden gerichtlich anhängig zu machen; Beschwerden sind innert 10 Tagen bei der Aufsichtsbehörde für Schuldbetreibung und Konkurs, Trogen, einzureichen. Andernfalls gilt der Kollokationsplan als anerkannt Heiden, 31. Oktober Konkursamt Appenzell Ausserrhoden Zweigstelle Heiden H. Frauenknecht Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Heiden Kollokationsplan und Inventar Im Konkurs über die Verlassenschaft von Haas-Gassner Maria, geb , gest , von Walliswil bei Wagen BE, wohnhaft gewesen: 9100 Herisau, liegen der Kollokationsplan und das Inventarverzeichnis den beteiligten Gläubigern zur Einsichtnahme beim Konkursamt Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Heiden, 9410 Heiden. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sind innert 20 Tagen von der Bekanntmachung an beim Vermittleramt Herisau gerichtlich anhängig zu machen; Beschwerden sind innert 10 Tagen bei der Aufsichtsbehörde für Schuldbetreibung und Konkurs, Trogen, einzureichen. Andernfalls gilt der Kollokationsplan als anerkannt Heiden, 31. Oktober Konkursamt Appenzell Ausserrhoden Zweigstelle Heiden H. Frauenknecht

13 Kanton Appenzell A.Rh. Tiefbauamt 9102 Herisau Kasernenstrasse 17A Telefon Telefax Öffentliche Planauflage Gemeinde Waldstatt Staatsstrasse Nr. 7/A8, Waldstatt Schönengrund Scheibenböhl-Winkfeld, Waldstatt Gesamterneuerung mit Rad- und Gehweg P 1100 Auflageort: Gemeindekanzlei Waldstatt Auflagefrist: 5. November 4. Dezember 2003 Das Projekt ist während der Auflagefrist im Gelände abgesteckt. Einsprachen gegen das Projekt und die damit verbundene Bodenabtretung sind mit bestimmten Begehren und begründet während der Auflagefrist schriftlich der Baudirektion, Kasernenstrasse 17A, 9102 Herisau, einzureichen. Herisau, 5. November Kantonales Tiefbauamt von Appenzell A.Rh. 1169

14 Bauamt G E M E I N D E H E R I S A U Bauplanauflage für Bauten und Anlagen ausserhalb Bauzone Bauherrschaft: Werner Mettler, Ädelswil 2429, 9100 Herisau Grundeigentümer: dito Bauherr Bauobjekt: Anbau Holzlager mit Sonnenkollektoren, Kaminanlage Standort: Ädelswil 2429, Parzelle Nr Bauzone: L Einsprachefrist: 5. November 4. Dezember 2003 gemäss Art. 84 EG zum RPG Die Pläne liegen auf dem Gemeindebauamt, Gemeindehaus, Zimmer 202, zur Einsichtnahme auf. 596 Ungültigerklärung eines Heimatscheins Der Heimatschein Nr. 7032, ausgestellt am 14. Juli 2003, lautend auf Altherr, Markus Andreas, geboren am 06. Mai 1970, Bürger von Trogen, wird vermisst und hiermit als ungültig erklärt. Bühler, 30. Oktober Zivilstandsamt Mittelland Appenzell A.Rh. 1170

15 Baugesuch für Bauten ausserhalb Bauzonen (gemäss Art. 12a NHG und Art. 84 Abs. 1 EG zum RPG) Bauherrschaft: Quintino Piccolotto, Egg 927, 9053 Teufen Bauvorhaben: An- und Umbau Wohnhaus Standort: Egg, Grundstück Nr. 818, Assek.-Nr. 927 Koordinaten: / Zone: Landwirtschaftszone Besondere Hinweise: Das aufgeführte Baugesuch liegt bei der Baubewilligungsbehörde Teufen, Alter Bahnhof, Dorf 7, öffentlich vom 5. November bis 4. Dezember 2003 zur Einsicht auf. Allfällige Einsprachen sind innert der Auflagefrist an die Baubewilligungskommission Teufen, Dorf 7, 9053 Teufen, zu richten. Teufen, 05. November Baubewilligungskommission Teufen Vormundschaftliche Massnahme Mit Entscheid vom hat der Gemeinderat von Hochdorf als Vormundschaftsbehörde gemäss Art. 370 ZGB unter Vormundschaft gestellt: Altherr Karl, geb , geschieden, von Speicher AR, Baldeggstrasse 56, 6280 Hochdorf. Als Vormund wird ernannt: Roland Burkhard, Bellevuestrasse 6, 6281 Hochdorf. 601 Vormundschaftssekretariat Hochdorf 1171

16 Auszug aus dem Handelsregister 21. Oktober Amos Kartographie Verlags AG, in Teufen AR, Verlagsgeschäfte aller Art usw. Aktiengesellschaft. Statutenänderung: Firma neu: tecti ag. Zweck neu: Erstellung neuer und Umbau bestehender Bauten für eigene oder fremde Rechnung, Erbringung von Dienstleistungen im Immobilienbereich sowie An- und Verkauf von Immobilien. Die Gesellschaft kann sich an anderen Unternehmungen beteiligen oder sich mit diesen zusammenschliessen sowie im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Aktienkapital neu: CHF (bisher: CHF ). Liberierung Aktienkapital neu: CHF Aktien neu: 500 Namenaktien zu je CHF 1000 (bisher: 100 Namenaktien zu je CHF 1000). Mitteilungen neu: Mitteilungen und Einladungen an die Aktionäre erfolgen rechtsgültig durch eingeschriebenen Brief an die letzte im Aktienbuch vorgemerkte Adresse der Aktionäre. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Spitz, Werner, von St. Gallen, in Speicher, mit Kollektivunterschrift zu zweien. SHAB vom Oktober Bev Star GmbH, in Urnäsch, Marketing und Vertrieb von Getränkeund anderen Automaten usw. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Firma neu: Bev Star GmbH in Liquidation. Die Gesellschaft wird in Anwendung von Art. 813 Abs. 2 OR und Art. 86 Abs. 2 HRegV von Amtes wegen als aufgelöst erklärt, weil die ihr zur Wiederherstellung des gesetzmässigen Zustandes in Bezug auf den Wohnsitz der Geschäftsführer angesetzte Frist fruchtlos abgelaufen ist. SHAB vom Oktober Hansueli Anderegg GmbH in Liquidation, in Trogen, Führen eines Restaurants usw. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Löschungsgrund: Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird gelöscht. SHAB vom Oktober DS Beratungs- und Treuhand-GmbH, in Herisau, Honorarberatung und Treuhandtätigkeit usw. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Löschungsgrund: Die Firma wird infolge Verlegung des Sitzes nach St. Gallen im Handelsregister des Kantons Appenzell A.Rh. von Amtes wegen gelöscht. SHAB vom Oktober Maquet AG, in Teufen AR, Werksvertretung der Firma Stierlen-Maquet AG usw. Aktiengesellschaft. Domizil neu: Rütihofstrasse 1, 9052 Niederteufen. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Knaus + Lienhard AG, Wirtschaftsprüfung und Beratung, in Teufen AR, Revisionsstelle; Züger, Walter, von Schübelbach, in Niederteufen (Teufen AR), Mitglied, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Deloitte & Touche AG, in Zürich, Revisionsstelle; Rieder, Michael, deutscher Staatsangehöriger, in Lübeck (D), Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Kies, Werner, von St. Gallen, in Niederwil SG, Delegierter, mit Einzelunterschrift; Meyer, Dr. Leonz, von Riehen, in Zürich, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien. SHAB vom Oktober Architekturbüro Sonderegger & Zaugg AG, in Teufen AR, Führen eines Architekturbüros usw. Aktiengesellschaft. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Zaugg, Thomas, von Obersteckholz, in Lustmühle (Teufen AR), Mitglied, mit Einzelunterschrift (bisher: mit Kollektivunterschrift zu zweien); Zaugg, Jacqueline, von 1172

17 Obersteckholz, in Lustmühle (Teufen AR), Mitglied, mit Einzelunterschrift (bisher: mit Kollektivunterschrift zu zweien). SHAB vom Oktober BaBit Bach und Bittel Internet Lösungen, in Heiden, Erstellung von Projektlösungen im Internet usw. Kollektivgesellschaft. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Bach, Thomas, von Eschenz, in Heiden, Gesellschafter, mit Einzelunterschrift (bisher: in Lausanne). SHAB vom Oktober Huber Mode AG, in Herisau, Handel mit Textilien usw. Aktiengesellschaft. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Rempfler, Marlies, von Appenzell, in Haslen (Schlatt-Haslen), mit Einzelunterschrift. SHAB vom Oktober M+V MARKETING & VERTRIEBS GmbH, in Herisau, Export von Waren und Dienstleistungen und deren Vertrieb und Marketing usw. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Firma neu: M+V MARKETING & VERTRIEBS GmbH in Liquidation. Die Gesellschaft ist mit Beschluss der Gesellschafterversammlung vom aufgelöst. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Bautz, Daniela Helma, deutsche Staatsangehörige, in Degersheim, Gesellschafter, Geschäftsführer und Liquidator, mit Einzelunterschrift, mit einer Stammeinlage von CHF (bisher: Gesellschafterin und Geschäftsführerin). SHAB vom Oktober Mogan AG, in Herisau, Betrieb, Kauf und Verkauf von Gastronomieund Unterhaltungslokalen usw. Aktiengesellschaft. Firma neu: Mogan AG in Liquidation. Auflösung der Gesellschaft durch Konkurs gemäss Entscheid des Kantonsgerichtspräsidiums von Appenzell A.Rh. vom Das Konkursverfahren ist mit Verfügung desselben Richters vom mangels Aktiven eingestellt worden. SHAB vom Oktober PWK Trading AG in Liquidation, in Walzenhausen, Verwaltung von Vermögenswerten, Finanzierungen usw. Aktiengesellschaft. Das Konkursverfahren ist mit Verfügung des Kantonsgerichtspräsidiums von Appenzell A.Rh. vom mangels Aktiven eingestellt worden. SHAB vom Oktober Bodenmann Immobilien AG, bisher in Waldstatt, Beratung, Planung, Organisation und Ausführung von Neu- und Umbauten usw. Aktiengesellschaft. Statutenänderung: Sitz neu: Herisau. Domizil neu: Kasernenstrasse 37, 9100 Herisau. SHAB vom Oktober BVG-Stiftung der Christian Eschler AG, in Bühler, Vorsorge im Rahmen des BVG für Arbeitnehmer usw. Stiftung. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Eschler, Kurt, von St. Gallen, in Teufen AR, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Walser, Emil, von Bühler, in Bühler, Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Eschler, Alex, von St. Gallen und Boltigen, in Teufen AR, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Schuch, Michael, österreichischer Staatsangehöriger, in Hard (A), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Lengwiler, Heinz, von Muolen, in Bühler, Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Mitglied). SHAB vom

18 24. Oktober Patronale Stiftung der Christian Eschler AG, in Bühler, Vorsorge zugunsten der Arbeitnehmer der Firma usw. Stiftung. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Eschler, Kurt, von St. Gallen und Boltigen, in Teufen AR, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Eschler, Alex, von St. Gallen und Boltigen, in Teufen AR, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien. SHAB vom Oktober Schiffner AG, in Herisau, Beratung, Projektierung und Ausführung von Lüftungsanlagen usw. Zweigniederlassung, mit Hauptsitz in: St. Gallen. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Steger, Walter, von Bellikon, in Dickbuch (Hofstetten bei Elgg), Delegierter, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Stadelmann, Peter, von Mörschwil, in Flawil, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Lenz, Urs, von Uesslingen-Buch, in Gossau SG, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Gehler, Peter, von Walenstadt, in Rorschacherberg, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Schläpfer, Marc, von Grub AR, in Freidorf TG (Roggwil TG), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Geschäftsführer); Séchy, Laszlo Georg, von Männedorf und Zollikon, in Zollikon, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Tiso-Furger, Rocco, italienischer Staatsangehöriger, in Mellingen, Delegierter, mit Kollektivunterschrift zu zweien. SHAB vom Oktober Trapez GmbH, bisher in Herisau, Leitung einer Kinderbetreuungsstätte usw. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Statutenänderung: Sitz neu: Teufen AR. Domizil neu: c/o BAHK Service GmbH, Sommerhütte, 9062 Lustmühle. Zweck neu: Beratung von Unternehmen sowie Vertrieb von Waren aller Art. Die Gesellschaft kann sich an anderen Unternehmen der gleichen oder ähnlichen Branchen beteiligen sowie Liegenschaften erwerben, belasten oder veräussern. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Zahner, Brigitte, von Weinfelden und Kaltbrunn, in St. Gallen, Gesellschafterin und Geschäftsführerin, mit Einzelunterschrift, mit einer Stammeinlage von CHF ; Brägger, Sibylle, von Wattwil, in Herisau, Gesellschafterin, ohne Zeichnungsberechtigung, mit einer Stammeinlage von CHF Eingetragene Personen neu oder mutierend: Koller, Axel, österreichischer Staatsangehöriger, in Gossau SG, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit einer Stammeinlage von CHF SHAB vom Oktober ewmv Wirtschafts- und Medienverlag GmbH, in Herisau, Gossauerstrasse 95, 9100 Herisau, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: Zweck: Erstellung von Medien im Printbereich (Buch- und Taschenbuchverlag, Herstellung Printpublikationen jeglicher Art (Magazine, Zeitschriften, Dokumentationen für alle Branchen, Drucksachen jedlicher Art), im Internet (Neue Medien, Multimedia, Webdesign, Einschaltagentur für alle Branchen, Internetmarketing, Direktmarkting) sowie Merchandiseartikel und Promotion (Erstellung von Tonträgern jeglicher Art (Video, MC CD)). Die Gesellschaft kann sich bei anderen Unternehmen des In- und des Auslandes beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmen erwerben oder errichten sowie Liegenschaften und Wertschriften erwerben, verwalten und verkaufen. Stammkapital: CHF Qualifizierte Tatbestände: Sacheinlage: Die Gesellschaft übernimmt bei der Gründung gemäss Sacheinlagevertrag mit Inventarliste 1174

19 vom verschiedene Aktiven (Linux-Server, Notebook, Laserdrucker) zum Preis von CHF 8000, wovon CHF 8000 an das Stammkapital angerechnet werden. Publikationsorgan: SHAB. Eingetragene Personen: Reinheimer, Jörg, deutscher Staatsangehöriger, in Herisau, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit einer Stammeinlage von CHF ; Oesterle, Karin, deutsche Staatsangehörige, in Laichingen (D), Gesellschafterin, ohne Zeichnungsberechtigung, mit einer Stammeinlage von CHF SHAB vom Oktober Institut für Internationale Steuerberatung GmbH, in Herisau, Platz 12, 9100 Herisau, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: Zweck: Beratung von Unternehmen und Nichtunternehmen, juristischen Personen und Körperschaften des öffentlichen Rechts in steuerlichen wie in betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten; die Beratungstätigkeit erstreckt sich auf nationales und internationales Recht. Die Gesellschaft kann sich bei anderen Unternehmen des In- und Auslandes beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmen erwerben oder errichten sowie Liegenschaften und Wertschriften erwerben, verwalten und verkaufen. Stammkapital: CHF Publikationsorgan: SHAB. Eingetragene Personen: Ekkenga, Dr. Jakob, deutscher Staatsangehöriger, in Herisau, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit einer Stammeinlage von CHF ; Petersen, Dr. Torsten, deutscher Staatsangehöriger, in Herisau, Gesellschafter, ohne Zeichnungsberechtigung, mit einer Stammeinlage von CHF SHAB vom Oktober Bella-Donna office management GmbH, in Teufen AR, Entwicklung, Handel sowie Betreuung von EDV-Software usw. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Statutenänderung: Firma neu: swoffice GmbH. SHAB vom Oktober Treuhandbureau Berchtold AG, in Teufen AR, Übernahme von Treuhandmandaten usw. Aktiengesellschaft. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Jürg Kliebenschädel, Steuerrechtspraxis, in Teufen AR, Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Jenny Management Consulting JMC, in Eglisau, Revisionsstelle. SHAB vom Oktober Hetzel Rat & Tat, in Herisau, Unternehmensberatung, Einzelfirma. Löschungsgrund: Die Firma ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen. SHAB vom Oktober AR Vision GmbH, in Walzenhausen, Beratung und Verwaltung von Vermögen usw. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Statutenänderung: Stammkapital neu: CHF (bisher: CHF ). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Köhn, Manfred, deutscher Staatsangehöriger, in Walzenhausen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit einer Stammeinlage von CHF (bisher: mit einer Stammeinlage von CHF ). SHAB vom Oktober Transport- und Lager AG, Gais, in Gais, Nationale und internationale Transporte usw. Aktiengesellschaft. Eingetragene Personen neu oder mutierend: 1175

20 AZA 9100 Herisau 1 Gschwend, Patrick, von Altstätten, in Goldach, Präsident und Delegierter, mit Einzelunterschrift. SHAB vom Oktober U. Hügli Montindec AG, bisher in Schlatt-Haslen, Kauf, Verkauf, Reparatur und Vermietung von Abbau- und Abbruchgeräten usw. Aktiengesellschaft. Gründungsstatuten: Statutenänderung: Firma neu: Hydremag AG. Sitz neu: Waldstatt. Domizil neu: Unterwaldstatt 861, 9104 Waldstatt. Zweck: Kauf, Verkauf, Reparatur und Vermietung von neuen und gebrauchten Abbau- und Abbruchgeräten, Baumaschinen sowie Ersatzteilen und Zubehör dazu, sowie deren Herstellung. Die Gesellschaft kann sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie Grundstücke erwerben, halten, überbauen, umbauen oder veräussern. Aktienkapital: CHF Liberierung Aktienkapital: CHF Aktien: 100 Namenaktien zu je CHF Qualifizierte Tatbestände: Sacheinlage/Sachübernahme: Aktiven von CHF und Passiven von CHF der im Handelsregister eingetragenen Einzelfirma Montindec, Inh. U. Hügli, in Schlatt-Haslen, gemäss Übernahmebilanz per zum Preise von CHF , wofür 100 Namenaktien zu je CHF 1000 ausgegeben und CHF auf ein Kontokorrentkonto gutgeschrieben werden (wie bisher). Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen: Mitteilungen an die, Aktionäre erfolgen durch Brief oder Telefax an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist beschränkt nach Massgabe der Statuten. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Revitax Treuhandkanzlei AG, in Herisau, Revisionsstelle (wie bisher); Hügli, Ulrich, von Seedorf BE, in Haslen (Schlatt-Haslen), Mitglied, mit Einzelunterschrift (bisher: Hügli-Sutter, Ulrich). SHAB vom

Company name Signature Function Seit. Claimpicker AG individual signature director 20.12.2010

Company name Signature Function Seit. Claimpicker AG individual signature director 20.12.2010 Neumeister Peter Stefanie Notes: Place of origin: Place of residence: Dägerlen Oberuzwil Connections Company name Signature Function Seit Claimpicker AG individual signature director 20.12.2010 IRAQ Capital

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 46 Mittwoch, 14. November 2007 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Amtsblatt. Nr. 40 Mittwoch, 1. Oktober 2003

Amtsblatt. Nr. 40 Mittwoch, 1. Oktober 2003 Kanton Appenzell A.Rh. Kantonskanzlei 9102 Herisau Amtsblatt Nr. 40 Mittwoch, 1. Oktober 2003 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 31 Freitag, 6. August 2010 969 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Amtsblatt. Nr. 17 Mittwoch, 23. April 2003

Amtsblatt. Nr. 17 Mittwoch, 23. April 2003 Kanton Appenzell A.Rh. Kantonskanzlei 9102 Herisau Amtsblatt Nr. 17 Mittwoch, 23. April 2003 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 27 Freitag, 4. Juli 2014 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme: Jeweils

Mehr

Internet-Auszug - Handelsregister des Kantons St. Gallen

Internet-Auszug - Handelsregister des Kantons St. Gallen 1 von 5 17.10.2014 13:54 Internet-Auszug - Handelsregister des Kantons St. Gallen Bestellung von beglaubigten Handelsregisterauszügen (Anmeldung zur Kreditkarten-Zahlung) Preis des beglaubigten Vollauszuges:

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 28 Mittwoch, 12. Juli 2006 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 37 Freitag, 11. September 2015 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 41 Freitag, 11. Oktober 2013 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Amtsblatt. Nr. 48 Mittwoch, 24. November 2004

Amtsblatt. Nr. 48 Mittwoch, 24. November 2004 Kanton Appenzell A.Rh. Kantonskanzlei 9102 Herisau Amtsblatt Nr. 48 Mittwoch, 24. November 2004 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 34 Freitag, 24. August 2012 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 30 Freitag, 30. Juli 2010 945 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Amtsblatt. Nr. 14 Mittwoch, 2. April 2003

Amtsblatt. Nr. 14 Mittwoch, 2. April 2003 Kanton Appenzell A.Rh. Kantonskanzlei 9102 Herisau Amtsblatt Nr. 14 Mittwoch, 2. April 2003 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Amtsblatt. Nr. 26 Mittwoch, 25. Juni 2003

Amtsblatt. Nr. 26 Mittwoch, 25. Juni 2003 Kanton Appenzell A.Rh. Kantonskanzlei 9102 Herisau Amtsblatt Nr. 26 Mittwoch, 25. Juni 2003 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 22 Freitag, 29. Mai 2015 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme: Jeweils

Mehr

Hinweis zur Erscheinung des Amtsblatts

Hinweis zur Erscheinung des Amtsblatts Nr. 12 Freitag, 22. März 2013 Hinweis zur Erscheinung des Amtsblatts Das Amtsblatt Nr. 13 erscheint am Donnerstag, 28. März 2013. Inserate-Annahmeschluss ist am Dienstag, 26. März 2013 um 15 Uhr. Erscheint

Mehr

Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau

Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau 180. Jahrgang 2013 Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau Nr. 1 / 2 Freitag, 11. Januar 2013 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Amtsblatt. Nr. 3 Mittwoch, 14. Januar 2004

Amtsblatt. Nr. 3 Mittwoch, 14. Januar 2004 Kanton Appenzell A.Rh. Kantonskanzlei 9102 Herisau Amtsblatt Nr. 3 Mittwoch, 14. Januar 2004 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 11 Freitag, 18. März 2011 337 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 46 Freitag, 16. November 2012 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 22 Mittwoch, 28. Mai 2008 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 22 Freitag, 30. Mai 2014 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme: Jeweils

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 34 Freitag, 22. August 2014 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 28 Freitag, 10. Juli 2015 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme: Jeweils

Mehr

Amtsblatt Amtsblat Nr. 32 Mittwoch, 10. August 2005

Amtsblatt Amtsblat Nr. 32 Mittwoch, 10. August 2005 Amtsblatt Nr. 32 Mittwoch, 10. August 2005 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 06 Freitag, 10. Februar 2012 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 16 Freitag, 20. April 2012 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau

Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau 178. Jahrgang 2011 Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau Nr. 1 Freitag, 7. Januar 2011 3 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Handelsregisteramt Appenzell Innerrhoden, Auszug aus dem Tagesregister*

Handelsregisteramt Appenzell Innerrhoden, Auszug aus dem Tagesregister* 01.12.2015 [557] BIW Invest AG, in Schwende, CHE-114.130.738, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 73 vom 16.04.2012, Publ. 6638246). Statutenänderung: 01.12.2015. 01.12.2015 [558] Multic Management Services AG,

Mehr

Verordnung über die Gebühren für das Handelsregister 1

Verordnung über die Gebühren für das Handelsregister 1 Verordnung über die Gebühren für das Handelsregister 1 221.411.1 vom 3. Dezember 1954 (Stand am 1. Januar 2008) Der Schweizerische Bundesrat, in Ausführung der Artikel 929 und 936 des Obligationenrechts

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 14 Freitag, 05. April 2013 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

binderlaw Checkliste: Gründung AG 1. Firma (nach vorangehender Firmenabklärung) 2. Sitz (Politische Gemeinde) Ort: 3. Domizil

binderlaw Checkliste: Gründung AG 1. Firma (nach vorangehender Firmenabklärung) 2. Sitz (Politische Gemeinde) Ort: 3. Domizil 1. Firma (nach vorangehender Firmenabklärung) 1.1. Bezeichnung 1.2. Markenrechtlicher Schutz ja nein 1.3. Enseigne ja nein falls ja welche Bezeichnung: 2. Sitz (Politische Gemeinde) Ort: 3. Domizil 3.1.

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 32 Freitag, 9. August 2013 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 46 Mittwoch, 12. November 2008 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Gesellschaftsrecht: Recht der Organisationsformen zur Verfolgung eines gemeinsamen Zwecks mit gemeinsamen Mitteln (Teilgebiet des Handelsrechts)

Gesellschaftsrecht: Recht der Organisationsformen zur Verfolgung eines gemeinsamen Zwecks mit gemeinsamen Mitteln (Teilgebiet des Handelsrechts) Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Wirtschaftsrecht Gesellschaftsrecht: Recht der Organisationsformen zur Verfolgung eines gemeinsamen Zwecks mit gemeinsamen Mitteln (Teilgebiet des Handelsrechts) Handelsrecht:

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 28 Mittwoch, 9. Juli 2008 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 15 Freitag, 16. April 2010 425 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 3 Freitag, 22. Januar 2016 97 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Gründung einer Aktiengesellschaft (AG)

Gründung einer Aktiengesellschaft (AG) Georg Volz Rechtsanwalt, Notar und dipl. Steuerexperte Spitalgasse 4, Postfach 543 3000 Bern 7 Tel. Nr.: 031 311 22 61 Fax Nr.: 031 311 04 84 info@volzrecht.ch Gründung einer Aktiengesellschaft (AG) Ebenso

Mehr

binderlaw Checkliste Gründung GmbH 1. Firma (nach vorangehender Firmenabklärung) 2. Sitz (Politische Gemeinde) Ort: 3. Domizil

binderlaw Checkliste Gründung GmbH 1. Firma (nach vorangehender Firmenabklärung) 2. Sitz (Politische Gemeinde) Ort: 3. Domizil 1. Firma (nach vorangehender Firmenabklärung) 1.1. Bezeichnung 1.2. Markenrechtlicher Schutz ja nein 1.3. Enseigne ja nein falls ja welche Bezeichnung: 2. Sitz (Politische Gemeinde) Ort: 3. Domizil 3.1.

Mehr

Öffentliche Beurkundung. Gründung. der. * (Name der Gesellschaft) mit Sitz in * (Sitz der Gesellschaft)

Öffentliche Beurkundung. Gründung. der. * (Name der Gesellschaft) mit Sitz in * (Sitz der Gesellschaft) Öffentliche Beurkundung Gründung der * (Name der Gesellschaft) mit Sitz in * (Sitz der Gesellschaft) Im Amtslokal des Notariates * (Name des Notariates) sind heute erschienen: 1. * (Vorname, Name, Geburtsdatum,

Mehr

Formular: Gründung Aktiengesellschaft (AG)

Formular: Gründung Aktiengesellschaft (AG) Formular: Gründung Aktiengesellschaft (AG) 1. Firma Notar: 2. Personalien der Gründer / Zeichnung der Aktien 2. Personalien der Gründer / Zeichnung der Aktien Gründer/in 1 Gründer/in 2 / Firma / Firma

Mehr

Die Vollstreckung von ausländischen Titeln in der Schweiz

Die Vollstreckung von ausländischen Titeln in der Schweiz Die Vollstreckung von ausländischen Titeln in der Schweiz Rechtsanwäl:n Susanne Hirschberg, LL.M., SchaAauserstrasse 15 PosEach 252 8042 Zürich Schweiz www.hirsch.ch Übersicht CH- Vollstreckung Zivilprozessuale

Mehr

Company name Signature Function Seit. Aiolos Investment AG individual signature president 07.11.2011

Company name Signature Function Seit. Aiolos Investment AG individual signature president 07.11.2011 Aumiller Edmund Winfried Notes: Place of origin: Place of residence: Adliswil Oftringen Connections Company name Signature Function Seit Aiolos Investment AG individual signature president 07.11.2011 Akribis

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 47 Freitag, 26. November 2010 1417 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Für die Kommanditaktiengesellschaft ist aufgrund von Art. 764 Abs. 2 OR die entsprechende Regelung der Aktiengesellschaft analog anwendbar.

Für die Kommanditaktiengesellschaft ist aufgrund von Art. 764 Abs. 2 OR die entsprechende Regelung der Aktiengesellschaft analog anwendbar. Bilanzdeponierung Allgemeines In den Art. 190-193 SchKG sind einige Tatbestände geordnet, die ohne vorgängige Betreibung zur Konkurseröffnung führen. Es handelt sich dabei um Sachverhalte, welche die Möglichkeit

Mehr

Statuten Rieter Holding AG

Statuten Rieter Holding AG Statuten Rieter Holding AG Statuten Rieter Holding AG I. Firma, Sitz und Zweck der Gesellschaft 1 Unter der Firma Rieter Holding AG (Rieter Holding SA Rieter Holding Ltd.) besteht eine Aktiengesellschaft

Mehr

Statuten. Niederhornbahn AG

Statuten. Niederhornbahn AG (Statuten nach VR vom 19. Juni 2014) (vormals Beatenbergbahn AG) Statuten der Firma Niederhornbahn AG mit Sitz in 3803 Beatenberg NHB Statuten 2014-2 - Inhaltsverzeichnis Seite I. FIRMA, SITZ UND ZWECK

Mehr

Recht für Marketing- und Verkaufsleiter 4. Handelsgesellschaften

Recht für Marketing- und Verkaufsleiter 4. Handelsgesellschaften Recht für Marketing- und Verkaufsleiter 4. Handelsgesellschaften a. Überblick und Abgrenzungen b. Einfache Gesellschaft c. Kollektivgesellschaft d. Kommanditgesellschaft e. GmbH f. AG g. Genossenschaft

Mehr

S T A T U T E N. der. mit Sitz in

S T A T U T E N. der. mit Sitz in S T A T U T E N der AG mit Sitz in 1. Firma, Sitz, Dauer und Zweck der Gesellschaft 1 Unter der Firma AG besteht für unbeschränkte Dauer eine Aktiengesellschaft mit Sitz in. 2 Zweck der Gesellschaft ist

Mehr

S t a t u t e n. der [ ] AG. mit Sitz in Zürich. [ ] AG [ ] SA [ ] Ltd. besteht für unbeschränkte Dauer eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Zürich.

S t a t u t e n. der [ ] AG. mit Sitz in Zürich. [ ] AG [ ] SA [ ] Ltd. besteht für unbeschränkte Dauer eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Zürich. Muster für Anwalts-Aktiengesellschaft Basis = Version, die von der Aufsichtskommission Zürich geprüft und mit Vorbehalten "genehmigt" wurde. Überarbeitet, um den Auflagen der Aufsichtskommission Zürich

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 37 Mittwoch, 10. September 2008 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Checkliste Gesellschaftsformen / 14.08.2015. Einzelfirma Kollektiv- Gesellschaft mit Aktiengesellschaft

Checkliste Gesellschaftsformen / 14.08.2015. Einzelfirma Kollektiv- Gesellschaft mit Aktiengesellschaft Checkliste sformen / 14.08.2015 Rechtliche Aspekte Einzelfirma Kollektiv- mit Aktiengesellschaft Gründer: eine natürliche Person zwei oder mehrere natürliche eine oder mehrere natürliche oder eine oder

Mehr

Gründungsformular GmbH

Gründungsformular GmbH 1 Gründungsformular GmbH Nachdem Sie das Gründungsformular ausgefüllt haben, senden Sie uns selbiges bitte per Fax an +41 (0)41 500 33 01, per E-Mail an contact@launchswiss.ch oder postalisch an LAUNCHSWISS

Mehr

Handelsregisteramt Appenzell Innerrhoden Auszug aus dem Tagesregister ohne Gewähr* Januar 2012

Handelsregisteramt Appenzell Innerrhoden Auszug aus dem Tagesregister ohne Gewähr* Januar 2012 Januar 2012 02.01.2012 [1] A&M Resources AG, in Schwende, CH-310.3.002.042-8, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 208 vom 26.10.2011, S. 0, Publ. 6391630). Statutenänderung: 28.11.2011. Sitz neu: Appenzell. Domizil

Mehr

Unter der Firma XY Netz AG besteht eine Aktiengesellschaft mit Sitz in.

Unter der Firma XY Netz AG besteht eine Aktiengesellschaft mit Sitz in. Seite 1 von 6 Statuten XY Netz AG 2008 Statuten der XY Netz AG Vorbemerkung: In diesen Statuten wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit für alle Funktionen die männliche Form verwendet. Personen weiblichen

Mehr

STATUTEN. der. Warteck Invest AG. in Basel

STATUTEN. der. Warteck Invest AG. in Basel STATUTEN der Warteck Invest AG in Basel Firma, Sitz, Zweck und Dauer der Gesellschaft 1 Unter der Firma Warteck Invest AG Warteck Invest SA Warteck Invest Ltd. Besteht aufgrund dieser Statuten eine Aktiengesellschaft,

Mehr

Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau

Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau 176. Jahrgang 2009 Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau Nrn. 1 / 2 Mittwoch, 7. Januar 2009 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Emissionsprospekt (Art. 652a OR)

Emissionsprospekt (Art. 652a OR) Emissionsprospekt (Art. 652a OR) vom 1. Mai 2013 Clientis EB Entlebucher Bank AG mit Sitz in Schüpfheim (CH-100.3.010.526-9; CHE-105.799.026) Kapitalerhöhung von CHF 8'000'000.00 um CHF 3'000'000.00 auf

Mehr

Statuten LANDI Oberrheintal Genossenschaft

Statuten LANDI Oberrheintal Genossenschaft Statuten LANDI Oberrheintal Genossenschaft I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Firma, Sitz Unter dem Namen LANDI Oberrheintal Genossenschaft besteht auf unbestimmte Zeit mit Sitz in Altstätten eine Genossenschaft

Mehr

Dreissigster Titel: Das Handelsregister

Dreissigster Titel: Das Handelsregister Dreissigster Titel: Das Handelsregister A. Zweck und Einrichtung I. Im Allgemeinen Art. 927 1 In jedem Kanton wird ein Handelsregister geführt. 2 Es steht den Kantonen frei, das Handelsregister bezirksweise

Mehr

Verzicht auf Revision (Opting-Out) bei KMU: Handelsregisterbelege

Verzicht auf Revision (Opting-Out) bei KMU: Handelsregisterbelege Handelsregisteramt Kanton Zürich Merkblatt Verzicht auf Revision (Opting-Out) bei KMU: Handelsregisterbelege Kleinen und mittleren Unternehmen gewährt das Schweizerische Obligationenrecht seit 2008 die

Mehr

Betreibungsarten. Betreibung auf Pfändung. Betreibung auf Konkurs. Betreibung auf Pfandverwertung

Betreibungsarten. Betreibung auf Pfändung. Betreibung auf Konkurs. Betreibung auf Pfandverwertung Betreibungsarten Das Schuldbetreibungsverfahren kommt bei sämtlichen Forderungen zur Anwendung, die auf Geldzahlung oder auf die Leistung einer Sicherheit gerichtet sind (Art. 38 Abs. 1 SchKG). Es gibt

Mehr

Handelsregisteramt Appenzell Innerrhoden, Auszug aus dem Tagesregister* Januar 2015

Handelsregisteramt Appenzell Innerrhoden, Auszug aus dem Tagesregister* Januar 2015 Januar 2015 02.01.2015 [1] SCHWEIZERISCHE MOBILIAR Versicherungsgesellschaft, Generalagentur Appenzell, Thomas Rechsteiner, in Appenzell, CHE-469.557.881, Zielstrasse 23, 9050 Appenzell, Einzelunternehmen

Mehr

Arrestbefehl (Direkte Bundessteuer)

Arrestbefehl (Direkte Bundessteuer) Luzerner Steuerbuch Band a, Weisungen StG: Steuerbezug, Anhang 5b Datum der letzten Änderung: 0.0.06 http://steuerbuch.lu.ch/index/band_a_weisungen_stg_bezug_anhang_arrestbefehldbst.html Arrestbefehl (Direkte

Mehr

STATUTEN. der [ AG. mit Sitz in [ ]

STATUTEN. der [ AG. mit Sitz in [ ] STATUTEN der [ AG mit Sitz in [ ] I. Grundlage Artikel 1 Firma und Sitz Unter der Firma [ AG besteht mit Sitz in [politische Gemeinde, Kanton] auf unbestimmte Dauer eine Aktiengesellschaft gemäss Art.

Mehr

STATUTEN. Gewerbe Walchwil

STATUTEN. Gewerbe Walchwil STATUTEN Gewerbe Walchwil 1. Name, Dauer und Sitz 2. Zweck 3. Mitgliedschaft 3.1. Arten der Mitgliedschaft 3.2. Aufnahme und Ernennung 3.3. Rechte und Pflichten der Mitglieder 3.4. Erlöschen der Mitglieder

Mehr

Statuten. der ... mit Sitz in ... Art. 1

Statuten. der ... mit Sitz in ... Art. 1 Zürich Bern Luzern Uri Schwyz Obwalden Nidwalden Glarus Zug Freiburg Solothurn Basel-Stadt Basel-Land Schaffhausen Appenzell Ausserrhoden Appenzell Innerrhoden St. Gallen Graubünden Aargau Thurgau Tessin

Mehr

Die neue GmbH im Handelsregister

Die neue GmbH im Handelsregister Karl Rebsamen Dr. iur. h.c., a.vorsteher des Handelsregisteramtes Basel-Stadt Die neue GmbH im Handelsregister Ein Leitfaden für die Praxis Herausgegeben von der Notariatskammer Basel-Stadt IX Inhaltsübersicht

Mehr

Merkblatt zur Neueintragung einer Europäischen Gesellschaft (Societas Europaea, SE) mit Sitz in Liechtenstein

Merkblatt zur Neueintragung einer Europäischen Gesellschaft (Societas Europaea, SE) mit Sitz in Liechtenstein 1/5 A M T FÜ R JU S TIZ FÜ R STEN TU M LIEC H TEN STEIN H A N D ELS R EG IS TER Merkblattnummer AJU/ h70.028.02 Merkblattdatum 02/2013 Direktkontakt info.hr.aju@llv.li Merkblatt zur Neueintragung einer

Mehr

HOTELA Krankenkasse. Statuten

HOTELA Krankenkasse. Statuten 0.0 HOTELA Krankenkasse Statuten Gültig ab. Januar 0 Rue de la Gare 8, Case postale 5, 80 Montreux, Tél. 0 96 49 49, www.hotela.ch Seite I. Name, Sitz, Zweck Art. Name, Rechtsnatur, Sitz und Registrierung

Mehr

Für die Gründung Ihres Unternehmens stehen Ihnen hauptsächlich die folgenden Gesellschaftsformen

Für die Gründung Ihres Unternehmens stehen Ihnen hauptsächlich die folgenden Gesellschaftsformen 6 Rechtsform Die Wahl der Gesellschaftsform bei der Gründung Ihres Unternehmens ist von grosser Bedeutung. Die gewählte Form beeinflusst die Organisation Ihres Unternehmens in den Bereichen Führung, Produktion,

Mehr

Entwurf Gemeindereglement Pflegewohnheim Bärgmättli AG

Entwurf Gemeindereglement Pflegewohnheim Bärgmättli AG Entwurf Gemeindereglement Pflegewohnheim Bärgmättli AG Stand: Verabschiedet durch Projektausschuss Strategie Zukunft Bärgmättli: 5.09.05 und durch den Gemeinderat: 5.0.05 Die Gemeindeversammlung der Gemeinde

Mehr

Gewerbe: selbständige, auf dauernden Erwerb gerichtete wirtschaftliche. Gesellschaft und Unternehmen: die Gesellschaft als Trägerin eines Unternehmens

Gewerbe: selbständige, auf dauernden Erwerb gerichtete wirtschaftliche. Gesellschaft und Unternehmen: die Gesellschaft als Trägerin eines Unternehmens Begriff des kaufmännischen Unternehmens Gewerbe: selbständige, auf dauernden Erwerb gerichtete wirtschaftliche Tätigkeit (Art. 2 lit. b HRegV) ("Unternehmen") nach kaufmännischer Art geführt (siehe z.b.

Mehr

GmbH-Musterstatuten (HR Jahrbuch 95) Statuten mit ausführlicherem Inhalt

GmbH-Musterstatuten (HR Jahrbuch 95) Statuten mit ausführlicherem Inhalt GmbH-Musterstatuten (HR Jahrbuch 95) Statuten mit ausführlicherem Inhalt Art. 1 Unter der Firma...GmbH besteht mit Sitz in... eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung im Sinne der Art. 772 ff. OR. (In

Mehr

Angaben zur Gründung einer AG

Angaben zur Gründung einer AG Jean Baptiste Huber Rechtsanwalt und Urkundsperson Bundesplatz 6 Postfach 6304 Zug /(Schweiz) Tel. 041 725 41 41 Fax 041 725 41 42 E-Mail: jbhuber@rahuber.ch Angaben zur Gründung einer AG Bei Fragen oder

Mehr

Statuten Ethos Services AG

Statuten Ethos Services AG Ethos Services Place Cornavin 2 Postfach CH-1211 Genf 1 T +41 (0)22 716 15 55 F +41 (0)22 716 15 56 www.ethosfund.ch Statuten Ethos Services AG I. Firma, Sitz, Dauer und Zweck der Gesellschaft Artikel

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 3 Mittwoch, 17. Januar 2007 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Kantonsratsbeschluss betreffend Statut der «Aktiengesellschaft zur Förderung von preisgünstigem Wohnraum»

Kantonsratsbeschluss betreffend Statut der «Aktiengesellschaft zur Förderung von preisgünstigem Wohnraum» Kanton Zug Vorlage Nr. 77. (Laufnummer 988) Antrag des Regierungsrates vom 7. Januar 009 Kantonsratsbeschluss betreffend Statut der «Aktiengesellschaft zur Förderung von preisgünstigem Wohnraum» vom..

Mehr

Statuten der Genossenschaft Märit-Laden Wabern

Statuten der Genossenschaft Märit-Laden Wabern Statuten der Genossenschaft Märit-Laden Wabern Wo in diesen Statuten die männliche Sprachform verwendet wird, gilt diese sinngemäss auch für weibliche Personen. I Name und Sitz Art. 1 Unter dem Namen Genossenschaft

Mehr

Checkliste zur Gründung einer AG Rechtsquellen OR 620 ff 1. Block; Statuten / HR / Verträge

Checkliste zur Gründung einer AG Rechtsquellen OR 620 ff 1. Block; Statuten / HR / Verträge Checkliste zur Gründung einer AG Rechtsquellen OR 620 ff 1. Block; Statuten / HR / Verträge Name Vorname Strasse PLZ / Ort Gemeinde Heimatort Geburtsdatum Telefonnummer Firmenname Gründer 1 Unternehmen

Mehr

Angaben GmbH für neu zu gründende Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Angaben GmbH für neu zu gründende Gesellschaft mit beschränkter Haftung Angaben GmbH für neu zu gründende Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Gründungsauftrag) I. Firma / Name der Gesellschaft Firmenabklärung durch den Notar Eidg. Handelsregisteramt Ja Nein Institut für

Mehr

Statuten. Förderverein Schloss Oberberg. I. Name und Sitz. 111. Mitgliedschaft (Art. 70 f1. ZGB) Art. 4 Der Verein besteht aus

Statuten. Förderverein Schloss Oberberg. I. Name und Sitz. 111. Mitgliedschaft (Art. 70 f1. ZGB) Art. 4 Der Verein besteht aus Förderverein Schloss Oberberg Statuten I. Name und Sitz Art. 1 Unter dem Namen «Förderverein Schloss Oberberg» besteht ein im Handelsregister des Kantons St. Gallen eingetragener Verein gemäss Art. 60

Mehr

Statuten der GeoGR AG

Statuten der GeoGR AG GeoGR AG GEODATENDREHSCHEIBE GRAUBÜNDEN AG Statuten Seite 1 / 5 Statuten der GeoGR AG I. Firma, Sitz, Zweck, Dauer Unter der Firma GeoGR AG besteht eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Chur. 1. 2. Zweck

Mehr

UPDATE HANDELSREGISTER UND OR

UPDATE HANDELSREGISTER UND OR UPDATE HANDELSREGISTER UND OR 18. JANUAR 2008 LAKE SIDE ZÜRICH Raphaël Camp lic. iur. Rechtsanwalt Küng Rechtsanwälte, Zürich Unternehmer Forum Schweiz AG Zellerstrasse 58, 8038 Zürich Telefon 043 399

Mehr

Statuten. Centralschweizerische Kraftwerke AG

Statuten. Centralschweizerische Kraftwerke AG Statuten Centralschweizerische Kraftwerke AG 2 Statuten Inhaltsverzeichnis l. Firma, Sitz, Dauer und Zweck der Gesellschaft 4 Art. 1 Firma, Sitz, Dauer Art. 2 Zweck ll. Aktienkapital, Aktien, Übertragung

Mehr

Informationen zur Umsetzung der GAFI-Empfehlungen

Informationen zur Umsetzung der GAFI-Empfehlungen Informationen zur Umsetzung der GAFI-Empfehlungen Die Umsetzung der GAFI-Empfehlungen erfolgt durch Anpassung des innerstaatlichen Rechts. Es betrifft dies aus Sicht der Notare insbesondere: Die Anpassung

Mehr

S T A T U T E N. der. Tierärztlichen Verrechnungsstelle GST AG / Office de gestion des vétérinaires SVS S.A.

S T A T U T E N. der. Tierärztlichen Verrechnungsstelle GST AG / Office de gestion des vétérinaires SVS S.A. S T A T U T E N der Tierärztlichen Verrechnungsstelle GST AG / Office de gestion des vétérinaires SVS S.A. mit Sitz in Opfikon (ZH) I. FIRMA, SITZ, DAUER UND ZWECK DER GESELLSCHAFT Artikel 1 Unter der

Mehr

FAQ zum neuen GmbH-Recht 2008

FAQ zum neuen GmbH-Recht 2008 Handelsregisteramt Kanton Zürich FAQ zum neuen GmbH-Recht 2008 Revision Frage 1: Welche Belege sind dem Handelsregisteramt bei einem Verzicht auf eine Revision einzureichen? Die einzureichenden Belege

Mehr

Einführungsgesetz zum Nationalstrassengesetz (EGzNSG) 1

Einführungsgesetz zum Nationalstrassengesetz (EGzNSG) 1 Einführungsgesetz zum Nationalstrassengesetz (EGzNSG) 44.0 (Vom 8. März 007) Der Kantonsrat des Kantons Schwyz, gestützt auf Art. 6 des Bundesgesetzes vom 8. März 960 über die Nationalstrassen, nach Einsicht

Mehr

G e s e l l s c h a f t s v e r t r a g zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung: 1 Firma und Sitz der Gesellschaft

G e s e l l s c h a f t s v e r t r a g zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung: 1 Firma und Sitz der Gesellschaft 1 G e s e l l s c h a f t s v e r t r a g zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung: 1 Firma und Sitz der Gesellschaft Die Firma der Gesellschaft lautet:. Die Gesellschaft hat ihren Sitz

Mehr

WWZ AG. Aktiengesellschaft. Statuten. Ausgabe 2016. Gründungsstatuten: 17.11.1891 mit Aktienkapital Fr. 1 080 000.--

WWZ AG. Aktiengesellschaft. Statuten. Ausgabe 2016. Gründungsstatuten: 17.11.1891 mit Aktienkapital Fr. 1 080 000.-- WWZ AG Aktiengesellschaft Statuten Ausgabe 06 Gründungsstatuten: 7..89 mit Aktienkapital Fr. 080 000.-- Revidiert: 9.0.999 5.0.00.0.00 9.0.00 8.0.005 7.0.006 0.0.009 8.0.06 I. Firma, Sitz, Dauer und Zweck

Mehr

Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) Georg Volz Rechtsanwalt, Notar und dipl. Steuerexperte Spitalgasse 4, Postfach 543 3000 Bern 7 Tel. Nr.: 031 311 22 61 Fax Nr.: 031 311 04 84 info@volzrecht.ch Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter

Mehr

MEMORANDUM EINTREIBUNG DES GESCHULDETEN BETRAGES IN DER SCHWEIZ (27-3-2007)

MEMORANDUM EINTREIBUNG DES GESCHULDETEN BETRAGES IN DER SCHWEIZ (27-3-2007) MEMORANDUM EINTREIBUNG DES GESCHULDETEN BETRAGES IN DER SCHWEIZ (27-3-2007) Empfehlung: Es ist stets zu empfehlen, den Übersetzungsauftrag vom Auftraggeber unterzeichnen zu lassen. Der Vertrag hält unter

Mehr

Betreibungsarten. www.lernender.ch. 3 Hauptarten

Betreibungsarten. www.lernender.ch. 3 Hauptarten Betreibungsarten 3 Hauptarten für gewöhnliche Geldforderungen für pfandgesicherte Forderungen wenn Schuldner nicht im HR Eingetragen wenn Schuldner im HR eingetragen Betreibung auf Betreibung auf Betreibung

Mehr

1 Firma, Sitz (1) Die Firma der Gesellschaft lautet GmbH. (2) Sitz der Gesellschaft ist.

1 Firma, Sitz (1) Die Firma der Gesellschaft lautet GmbH. (2) Sitz der Gesellschaft ist. Gesellschaftsvertrag einer GmbH (Form: notarielle Beurkundung, 2 Abs. 1 GmbHG) 1 Firma, Sitz (1) Die Firma der Gesellschaft lautet GmbH. (2) Sitz der Gesellschaft ist. 2 Gegenstand des Unternehmens (1)

Mehr

Vor- und Nachteile der einzelnen Rechtsformen

Vor- und Nachteile der einzelnen Rechtsformen Seite 1 Vor- Nachteile einzelnen Rechtsformen Zweck Nur Grün 1 Person mind. 2 Personen mind. 2 Personen mind. 3 Personen mind. 2 Personen Gründungskosten gering gering gering hoch mittel Verwaltungskosten

Mehr

I. Verfahren bei der Handelsregistereintragung A. Sitzverlegung an einen bestimmten Ort in der Schweiz (Art. 4 Abs. 1 des BRB) vom 12.

I. Verfahren bei der Handelsregistereintragung A. Sitzverlegung an einen bestimmten Ort in der Schweiz (Art. 4 Abs. 1 des BRB) vom 12. Vollziehungsverordnung 531.541 zum Bundesratsbeschluss betreffend vorsorgliche Schutzmassnahmen für juristische Personen, Personengesellschaften und Einzelfirmen vom 12. April 1957 Der Schweizerische Bundesrat,

Mehr