INTERNATIONALES MITARBEITERAKTIENPROGRAMM KONTOAKTIVIERUNGSFORMULAR

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INTERNATIONALES MITARBEITERAKTIENPROGRAMM KONTOAKTIVIERUNGSFORMULAR"

Transkript

1 INTERNATIONALES MITARBEITERAKTIENPROGRAMM KONTOAKTIVIERUNGSFORMULAR E*TRADE Securities LLC P.O. Box 1542 Merrifield, VA USA Aktivierung Ihres Kontos Füllen Sie die Abschnitte 1 bis 5 aus. Datieren und unterschreiben Sie das vollständig ausgefüllte Aktivierungsformular. Senden Sie das ausgefüllte Formular an die links angegebene Adresse. Fragen? Rufen Sie uns montags bis freitags zwischen 8.00 und Uhr (US-Ostküstenzeit) unter ( innerhalb der USA) an. Falls Sie bereits über ein Maklerkonto bei E*TRADE Securities verfügen, das mit dem Konto für Ihr Mitarbeiteraktienprogramm verknüpft werden soll, geben Sie bitte die Kontonummer unten ein. Sie und alle Mitinhaber Ihrer Konten können danach mit derselben Benutzer-ID und demselben Kennwort auf alle Konten zugreifen. HINWEIS: Beachten Sie bitte die Hinweise in Abschnitt 1 unten, falls Sie Ihr Konto für das Mitarbeiteraktienprogramm mit einem vorhandenen Konto verknüpfen. 1 Auswahl der Kontoart Individual Account One person owns the account. Joint Account (choose only one): Rights of Survivorship If one owner dies, his/her interest passes to surviving owners. Tenancy in Common If one owner dies, his/her interest passes to his/her estate. Community Property Equal ownership for married couples in AZ, CA, ID, LA, Individuelles Konto Eine Einzelperson ist der alleinige Kontoinhaber. Gemeinsames Konto (nur eine Option wählen): Mit Rechten im Überlebensfall Wenn ein Kontoinhaber stirbt, werden die Rechte auf die überlebenden Inhaber übertragen. Miteigentum ( Tenancy in Common ) Wenn ein Kontoinhaber stirbt, werden die Rechte auf den Nachlass übertragen. Gemeinschaftseigentum ( Community Property ) Gleichberechtigte Kontoinhaberschaft von Ehepartnern 1

2 NV, NM, TX, WA, WI, and Puerto Rico. If a registration type is not specified and co-account holder information and signature are provided, your account will be registered as joint with rights of survivorship. IMPORTANT: If you register your new E*TRADE Securities account as a joint account, or if you link this new account to an existing joint account, co-account holder(s) may have full access to your assets and information, including stock options that may be exercise using your employee stock plan account. See Plan Compliance in section 5. in Arizona, Kalifornien, Idaho, Louisiana, Nevada, New Mexico, Texas, Washington, Wisconsin und Puerto Rico. Wenn die Kontoart nicht angegeben wird und Informationen zu einem Kontomitinhaber sowie eine entsprechende Unterschrift eingereicht werden, wird Ihr Konto als gemeinsames Konto mit Rechten im Überlebensfall angemeldet. WICHTIG: Wenn Sie Ihr neues Konto bei E*TRADE Securities als gemeinsames Konto anmelden oder wenn Sie das neue Konto mit einem bereits vorhandenen gemeinsamen Konto verknüpfen, haben die anderen Kontoinhaber unter Umständen vollen Zugriff auf Ihre Aktivposten und Ihre Informationen, einschließlich der Aktienoptionen, die im Rahmen Ihres Mitarbeiteraktienprogramms ausgeübt werden können. Siehe Einhaltung des Plans in Abschnitt 5. 2 Informationen zum Kontoinhaber (bitte in Druckschrift) Wir sind aufgrund der für den Wertpapierhandel geltenden Vorschriften verpflichtet, die folgenden Informationen vollständig einzuholen. Stock Plan Participant Teilnehmer des Aktienprogramms Co-Account Holder, If Applicable Kontomitinhaber, falls zutreffend Name (first, middle initial, last) Name (Vorname, Nachname) Name (first, middle initial, last) Name (Vorname, Nachname) Home Street Address (cannot be a Privatanschrift (kein Postfach) Home Street Address (cannot be a Privatanschrift (kein Postfach) P.O. box) P.O. box) Mailing Address (if different from Postanschrift (falls abweichend; Mailing Address (if different from Postanschrift (falls abweichend; above; P.O. box may be used) Angabe eines Postfachs ist above; P.O. box may be used) Angabe eines Postfachs ist zulässig) zulässig) Home Phone Telefonnummer/privat Home Phone Telefonnummer/privat Business Phone Telefonnummer/Arbeitsplatz Business Phone Telefonnummer/Arbeitsplatz Address (required for -Adresse (erforderlich für Address (required for -Adresse (erforderlich für account updates) Konto-Updates) account updates) Konto-Updates) Date of Birth (mm/dd/yyyy) Geburtsdatum (MM/TT/JJJJ) Date of Birth (mm/dd/yyyy) Geburtsdatum (MM/TT/JJJJ) U.S. Social Security / Tax ID Sozialversicherungsnummer (USA) U.S. Social Security / Tax ID Sozialversicherungsnummer (USA) Number (if applicable) / Steuernummer (falls zutreffend) Number (if applicable) / Steuernummer (falls zutreffend) 2

3 Employee ID Mitarbeiter-ID Employee ID Mitarbeiter-ID Employment Status (choose only one): Employed Self-employed Retired Beschäftigungsverhältnis (nur eine Option wählen): Angestellt Selbständig Im Ruhestand Employment Status (choose only one): Employed Self-employed Retired Student Student Student t Employed Ohne Anstellung t Employed Beschäftigungsverhältnis (nur eine Option wählen): Angestellt Selbständig Im Ruhestand Student Ohne Anstellung Employer Arbeitgeber Employer Arbeitgeber Specific Occupation Position/Berufsbezeichnung Specific Occupation Position/Berufsbezeichnung Business Street Address Firmenanschrift Business Street Address Firmenanschrift City, State / Province, ZIP / Postal Are you employed by a registered broker-dealer, a securities exchange, or the NASD? Yes (you must submit a compliance letter with this application) Are you an officer / director of a publicly held company? Yes (specify companies) Are you a 10% shareholder or policy maker of a publicly held company? Yes (specify companies) Postleitzahl, Stadt, Land Sind Sie bei einem registrierten Makler-/Händlerservice, einer Wertpapierbörse oder bei der NASD angestellt? Ja (Sie müssen zusammen mit diesem Antrag eine Bestätigung der Einhaltung aller Auflagen einreichen) Sind Sie Mitglied der Geschäftsleitung/Direktor einer Publikumsgesellschaft? Ja (Gesellschaften bitte angeben) Sind Sie im Besitz von mindestens 10 % der Aktien einer Publikumsgesellschaft oder treffen Sie richtungsweisende Entscheidungen für eine Publikumsgesellschaft? Ja (Gesellschaften bitte angeben) City, State / Province, ZIP / Postal Are you employed by a registered broker-dealer, a securities exchange, or the NASD? Yes (you must submit a compliance letter with this application) Are you an officer / director of a publicly held company? Yes (specify companies) Are you a 10% shareholder or policy maker of a publicly held company? Yes (specify companies) Postleitzahl, Stadt, Land Sind Sie bei einem registrierten Makler-/Händlerservice, einer Wertpapierbörse oder bei der NASD angestellt? Ja (Sie müssen zusammen mit diesem Antrag eine Bestätigung der Einhaltung aller Auflagen einreichen) Sind Sie Mitglied der Geschäftsleitung/Direktor einer Publikumsgesellschaft? Ja (Gesellschaften bitte angeben) Sind Sie im Besitz von mindestens 10 % der Aktien einer Publikumsgesellschaft oder treffen Sie richtungsweisende Entscheidungen für eine Publikumsgesellschaft? Ja (Gesellschaften bitte angeben) Fortsetzung auf der nächsten Seite Stock Plan Participant Teilnehmer des Aktienprogramms Co-Account Holder, If Applicable Kontomitinhaber, falls zutreffend Bitte machen Sie die folgenden Angaben, falls Sie Ihren ständigen Wohnsitz außerhalb der USA haben. Passport, Gov t ID, Nat l Insurance Reisepassnummer, Passport, Gov t ID, Nat l Insurance Reisepassnummer, 3

4 Number Ausweisnummer oder anderer Number Ausweisnummer oder anderer Identitätsnachweis Identitätsnachweis Country of Issuance Ausstellungsland Country of Issuance Ausstellungsland Country of Legal Residence Land des ständigen Wohnsitzes Country of Legal Residence Land des ständigen Wohnsitzes HINWEIS: Falls Sie Ihren ständigen Wohnsitz nicht in den USA haben, fügen Sie bitte eine Fotokopie Ihres Reisepasses oder eines anderen staatlich ausgestellten Lichtbildausweises bei. Ihr Konto kann nicht aktiviert werden, wenn diese Nachweise nicht vorliegen. Bitte machen Sie die folgenden Angaben, falls Sie kein US-amerikanischer Staatsbürger sind. Country of Citizenship Land der Staatsbürgerschaft Country of Citizenship Land der Staatsbürgerschaft Geben Sie bitte Ihre vorherige Adresse an, wenn Sie noch nicht länger als sechs Monate an Ihrer jetzigen Adresse wohnen. Street Address Straßenanschrift Street Address Straßenanschrift 3 Erstellen eines Anlageprofils Wir sind aufgrund der für den Wertpapierhandel geltenden Vorschriften verpflichtet, die folgenden Informationen vollständig einzuholen. Geben Sie bei gemeinsamen Konten bitte die Gesamtbeträge für alle Kontoinhaber an. Investment Objective for This Account Anlageziel für dieses Konto (choose only one) (nur eine Option wählen) Capital Preservation Kapitalerhaltung Minimize the potential for any loss of principal. Minimales Verlustrisiko für Kapitaleinlagen. Income Einkünfte Provide current income rather than growth of principal. Laufende Einkünfte statt langfristigem Kapitalzuwachs. Growth Wachstum Increase investment value over time while accepting price Langfristiger Anstieg des Anlagekapitals trotz des Risikos fluctuations. kurzfristiger Preisschwankungen. Speculation Spekulation Assume the highest degree of risk for potentially higher Höchste Risikobereitschaft im Hinblick auf mögliche höhere returns. Erträge. Investment Experience ne Limited Good Excellent Annual Income in USD $0-$14,999 $15,000-$24,999 $25,000-$49,999 $50,000-$99,999 $100,000-$199,999 Anlageerfahrungen Keine Beschränkt Gut Ausgezeichnet Jahreseinkommen in USD $0-$ $ $ $ $ $ $ $ $

5 $200,000+ $ Approximate Net Worth in USD (excluding residence) $0-$24,999 $25,000-$49,999 $50,000-$99,999 $100,000-$499,999 $500,000-$999,999 $1,000,000+ $ Approximate Liquid Net Worth in USD (cash, stocks, etc.) $0-$14,999 $15,000-$24,999 $25,000-$49,999 $50,000-$99,999 $100,000-$199,999 $200,000-$499,999 $500,000-$999,999 $1,000,000+ Ungefähres Reinvermögen in USD (unter Ausschluss des Eigenheims) $0-$ $ $ $50,000-$99,999 $ $ $ $ Ungefähres Barvermögen in USD (Bargeld, Aktien usw.) $0-$ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ Auswahl der Kontooptionen Receive Your Documents Online For your convenience, account documents such as monthly statements, trade confirmations, and prospectuses will be delivered to you via a secure online file cabinet instead of by mail. We will notify you at the primary account holder s address provided in section 2 whenever a new document is available. This feature is provided automatically unless declined below. I would prefer to receive the following items by U.S. mail: Monthly statements Online-Zustellung von Dokumenten Anstatt auf dem Postweg werden Ihnen Kontodokumente, wie z.b. monatliche Kontoauszüge, Ausführungsbestätigungen und Prospekte, auf bequeme und sichere Weise über eine Online- Dateiablage zugestellt. Wir benachrichtigen Sie unter der in Abschnitt 2 angegebenen - Adresse des primären Kontoinhabers, wenn ein neues Dokument verfügbar ist. Diese Option ist automatisch aktiviert, sofern Sie nicht im Folgenden für bestimmte Benachrichtigungen speziell abgewählt wird. Set Up an Exercise Password (optional) For added security, E*TRADE Securities can provide you with an exercise password that you must enter when exercising your stock options. This password is intended to prevent unauthorized exercise of your stock options, but will not prevent any co-account holder(s) from accessing other assets or information in your account(s) or changing your other passwords and account information. You assume full responsibility for maintaining the privacy of your exercise password. Would you like to set up an exercise password? Einrichten eines Kennworts für die Ausübung von Optionen (optional) Zur erhöhten Sicherheit kann E*TRADE Securities für Sie ein Kennwort einrichten, dass Sie eingeben müssen, wenn Sie Ihre Aktienoptionen ausüben möchten. Mit diesem Kennwort wird verhindert, dass Unbefugte Ihre Aktienoptionen ausüben können. Andere Kontoinhaber können jedoch mithilfe dieses Kennworts jederzeit auf andere Aktivposten und die für Ihr Konto hinterlegten Informationen zugreifen bzw. Ihre anderen Kennwörter sowie Ihre Kontodaten ändern. Sie übernehmen die volle 5

6 Trade confirmations Prospectuses Corporate reports, proxies, and reorganization notices You must provide us with your address in section 2 to receive electronic account documents. You may change your delivery preferences at any time. With respect to documents you elect to receive electronically, you agree to all the terms of section 13 of the E*TRADE Securities Customer Agreement at Ich möchte die folgenden Dokumente auf dem Postweg erhalten: Monatliche Kontoauszüge Ausführungsbestätigungen Prospekte Unternehmensberichte, Handlungsvollmachten und Hinweise auf Umstrukturierungen Sie müssen Ihre -Adresse in Abschnitt 2 angeben, um Kontodokumente auf elektronischem Weg erhalten zu können. Sie können Ihre bevorzugte Zustellmethode jederzeit ändern. Hinsichtlich der Dokumente, die Sie elektronisch erhalten möchten, erklären Sie sich mit allen Bedingungen einverstanden, die in Abschnitt 13 der Kundenvereinbarung von E*TRADE Securities unter aufgeführt sind. Yes, I want an exercise password when exercising my stock options, I do not want an exercise password. Verantwortung für die Geheimhaltung Ihres Kennworts für die Ausübung Ihrer Optionen. Möchten Sie ein Kennwort für die Ausübung von Optionen einrichten? Ja, ich möchte ein Kennwort einrichten, das zur Ausübung meiner Aktienoptionen eingegeben werden muss., ich möchte kein Kennwort zur Ausübung von Optionen einrichten. 5 Unterschreiben und Datieren des Antrags Fortsetzung auf der nächsten Seite Ich gehe davon aus, dass ich zu einem zukünftigen Zeitpunkt bzw. von Zeit zu Zeit meine Aktienoptionen entsprechend den Regelungen des bzw. der Aktienpläne von (Name des Unternehmens) (das Unternehmen ) ausüben oder meine Aktienanteile verkaufen werde. Bezüglich meiner Aktienoptionen erkläre ich hiermit Folgendes gegenüber dem Unternehmen bzw. seinem Bevollmächtigen oder einer beauftragten Drittpartei, gegenüber E*TRADE Financial Corporate Services, Inc. ( ETFCS ) und E*TRADE Securities LLC ( E*TRADE Securities ): Transaktionsvollmacht: E*TRADE Securities ( E*TRADE Securities ) und ETFCS sind berechtigt, in meinem Namen ein Kontokorrentkonto einzurichten und in meinem Auftrag entsprechend meinen Anweisungen Aktienoptionen auszuüben, als Handlungsbevollmächtigte die im Rahmen meiner Optionen verfügbaren Anteile zu kaufen und bei entsprechender Anweisung als Handlungsbevollmächtigte diese Anteile zu verkaufen. Ich bin mir darüber im Klaren, dass meine Anweisungen an E*TRADE Securities nicht widerrufen werden können, außer im Fall eines nicht ausgeführten limitierten Auftrags, den ich stornieren kann. Das Unternehmen bzw. sein Bevollmächtigter oder eine beauftragte Drittpartei ist berechtigt, diese Bestätigung ohne weitere Nachfragen als schlüssigen Beleg dafür zu betrachten, dass ich mich unwiderruflich dazu entschieden habe, meine Aktienoptionen entsprechend und gemäß den Bestimmungen, Regelungen und Bedingungen des Aktienoptionsplans des Unternehmens auszuüben. Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Zustimmung zu allen diesbezüglichen Schritten. Diese Vereinbarungen sind verbindlich und schließen auch meine Erben, Rechtsvertreter, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger ein. E*TRADE Securities ist berechtigt, die Ausführung dieser Transaktionen, den Verkauf und den Verkaufspreis für diese Transaktionen dem Unternehmen bzw. seinem Bevollmächtigten oder einer beauftragten Drittpartei mitzuteilen. 6

7 Einhaltung des Plans: Aufgrund der Vereinbarungen, die die Gewährung und Ausübung meiner Aktienoptionen regulieren, bin voraussichtlich nur ich selbst berechtigt, diese Aktienoptionen auszuüben. Je nach den speziellen Bestimmungen meines bzw. meiner Aktienpläne gelten unter Umständen andere Beschränkungen für meine Aktienoptionen. Durch meine Unterschrift auf diesem Kontoaktivierungsformular erkläre ich mich mit den Bedingungen meines bzw. meiner Aktienpläne einverstanden. Zahlungsvollmacht: Für jede Option, die ich ausübe, und für jeden Verkauf, zu dem ich E*TRADE Securities beauftrage, erteile ich E*TRADE Securities die Vollmacht, eine Zahlung in voller Höhe des Optionspreises und gegebenenfalls der anfallenden Steuern an das Unternehmen bzw. seinen Bevollmächtigten oder eine beauftragte Drittpartei auszuführen. E*TRADE Securities gibt den Betrag des Verkaufserlöses nach Abzug aller anfallenden Gebühren an mich weiter, es sei denn, E*TRADE Securities erhält Anweisung vom Unternehmen, den Verkaufserlös in voller Höhe oder teilweise an das Unternehmen zu überweisen. Ich stelle hiermit E*TRADE Securities und seine Partner von allen Haftungsansprüchen bezüglich von Beträgen frei, die auf Anweisung des Unternehmens an das Unternehmen überwiesen werden. Aktienzustellungsvollmacht; Schadloshaltung: Das Unternehmen bzw. sein Bevollmächtigter oder eine beauftragte Drittpartei ist berechtigt, Anteile für alle von mir eingelösten Optionen auszustellen und die Anteile (plus alle Dividenden, Splits oder ähnlichen Ausschüttungen, die vom Unternehmen bzw. seinem Bevollmächtigten oder einer beauftragten Drittpartei in Verbindung mit den Anteilen ausgezahlt werden) direkt an E*TRADE Securities zur Überweisung auf mein Konto zu übertragen. Ich erkläre hiermit, dass ich das Unternehmen bzw. seinen Bevollmächtigten oder eine beauftragte Drittpartei, ETFCS und E*TRADE Securities für alle Verluste entschädigen werde, die diesen Parteien eventuell durch die Erfüllung der von mir hier erteilten Vollmachten und meiner Anweisungen entstehen. Insiderhandel: Ich bin mir bewusst, dass der Kauf und Verkauf von Wertpapieren zahlreichen rechtlichen und behördlichen Auflagen unterliegt, einschließlich des durch nationale Börsengesetze auferlegten Verbots, Wertpapiertransaktionen abzuwickeln, die auf nicht öffentlich verfügbaren materiellen Informationen beruhen. Ich erkläre hiermit, dass meine Wertpapiertransaktionen, einschließlich unter anderem der Ausübung von Optionsrechten, entsprechend den Auflagen der geltenden Gesetze und Vorschriften erfolgen werden. Zusätzliche Erklärungen: Ich habe geschäftsfähiges Alter. Ich bestätige, dass ich die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in der Kundenvereinbarung von E*TRADE Securities und den von Zeit zu Zeit ergänzten Zusätzen festgehalten sind (erhältlich unter etrade.com/custagree oder auf telefonische Anfrage beim Kundendienst), erhalten und gelesen habe und mich zu ihrer Einhaltung verpflichte. ICH BESTÄTIGE, DASS ICH GELEGENHEIT HATTE, DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON E*TRADE SECURITIES ZU LESEN (erhältlich unter etrade.com/privacy oder auf telefonische Anfrage beim Kundendienst). MIR IST BEKANNT, DASS E*TRADE SECURITIES KEINE RATSCHLÄGE ODER EMPFEHLUNGEN IN BEZUG AUF ANLAGEN, STEUERN ODER RECHTSANGELEGENHEITEN ERTEILT. Ich bin mir darüber im Klaren, dass E*TRADE Securities meinen Namen an die Aussteller von in meinem Konto befindlichen Wertpapieren weiterleitet, damit ich diesbezüglich wichtige Informationen erhalten kann. Die Weitergabe dieser Informationen kann nur durch eine von mir schriftlich eingereichte entsprechende Erklärung unterbunden werden. Ich bestätige, dass die Services, die entsprechend dieser Vereinbarung für mich bereitgestellt werden, infolge einer Vereinbarung zwischen dem Unternehmen und ETFCS zur Verfügung gestellt werden. Bei einem Streitfall zwischen dem Unternehmen und ETFC bezüglich einer unterlassenen Zahlung seitens des Unternehmens akzeptiere ich, dass die Services unter Umständen ohne vorherige Ankündigung beendet werden. Wichtige Informationen über die erforderlichen Schritte zur Aktivierung eines neuen Kontos: Zum Schutz vor terroristischen Anschlägen und zur Verhinderung der Geldwäsche sind alle Finanzinstitutionen gesetzlich verpflichtet, bei der Eröffnung eines Kontos die persönlichen Daten aller Kontoinhaber zu ermitteln, zu überprüfen und aufzubewahren. Wenn Sie ein Konto aktivieren, bitten wir Sie um die Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse, Ihres Geburtsdatums und anderer Informationen, die eine genaue Identifikation ermöglichen. Unter Umständen bitten wir Sie um die Vorlage zusätzlicher Ausweisdokumente. Steuerzertifikat (Ersatzsteuerformular W-8BEN): Ich bestätige hiermit an Eidesstaat, dass ich meinen ständigen Wohnsitz (siehe Definition unten) in habe und dort im Sinne des Steuerabkommens zwischen den USA und diesem Land dauerhaft ansässig bin. Ich bestätige, dass ich, sofern erforderlich, meine US-Steuernummer angegeben habe. Ich erkläre an Eides statt, dass ich die Informationen auf diesem Formular überprüft habe und dass alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen wahr, korrekt und vollständig sind. Ich bestätige weiterhin an Eides statt: (1) Ich bin kein US-amerikanischer Staatsbürger und bin der wirtschaftliche Eigentümer (oder besitze Zeichnungsvollmacht für den wirtschaftlichen Eigentümer) der gesamten Einkünfte, auf die sich dieses Formular bezieht. (2) Die Einkünfte, auf die sich dieses Formular bezieht, sind nicht effektiv verknüpft mit der Ausübung eines Gewerbes oder Geschäfts in den USA bzw. es besteht zwar eine effektive Verknüpfung, aber entsprechend den Einkommenssteuerabkommen werden keine Steuern veranschlagt. (3) Entsprechend der nachfolgenden Definition gelte ich bei Maklertransaktionen oder Tauschgeschäften als steuerbefreiter Ausländer. Ich erkläre hiermit mein Einverständnis damit, dass dieses Formular allen zur Einbehaltung von Steuern berechtigten Beauftragten zur Verfügung gestellt wird. Dies gilt sowohl für Beauftragte, die die mir als wirtschaftlichem Eigentümer zustehenden Einkünfte kontrollieren, empfangen oder verwalten, als auch für Beauftragte, die die Einkünfte ausbezahlen oder Zahlungen vornehmen, die die mir zustehenden Einkünfte betreffen. 7

8 Markieren Sie dieses Feld nur, wenn Sie US-amerikanischer Staatsbürger sind. Fügen Sie diesem Antrag in diesem Fall außerdem Formular W-9 der USamerikanischen Steuerbehörde (IRS) bei. Definitionen: Sie gelten im Sinne des Steuerrechts als Bewohner des Landes ( permanent resident ), in dem Sie Ihren ständigem Wohnsitz haben und in dem Sie laut den Einkommenssteuergesetzen des Landes zur Zahlung von Einkommenssteuer verpflichtet sind. Wenn Sie im Sinne des Steuerrechts in keinem Land ansässig sind, gilt der Ort Ihres normalen Wohnsitzes als Ihr ständiger Aufenthaltsort. Als wirtschaftlicher Eigentümer gilt diejenige Person, die laut Steuerrecht als wirtschaftlich begünstigter Bezieher des Einkommens gilt und dafür steuerpflichtig ist. Eine Person, die die Einkünfte als deklarierter Empfänger, als Vermögensverwahrer oder Bevollmächtigter für eine andere Person entgegennimmt, gilt nicht als der wirtschaftliche Eigentümer. Im Allgemeinen wird eine Person als wirtschaftlicher Eigentümer von Einkünften behandelt, wenn diese Person den empfangenen Betrag auf einer nach US-Steuerprinzipien erforderlichen Steuererklärung als Bruttoeinkommen deklarieren muss. Sie gelten als steuerbefreiter Ausländer in einem Kalenderjahr, in dem Sie (1) als Einzelperson oder als ausländisches Unternehmen, ausländische Partnerschaft, Treuhandelsgesellschaft bzw. als ausländischer Nachlass nicht in den USA ansässig sind; (2) als Einzelperson im Verlauf des Kalenderjahres nicht mehr als 183 Tage in den USA verbringen bzw. zu verbringen beabsichtigen; und (3) weder an einem in den USA ansässigen Handelsvorhaben oder Geschäft, das von Transaktionen im Zusammenhang mit einem Makler- oder Tauschgeschäft effektiv profitiert, beteiligt sind noch eine dementsprechende Beteiligung planen. MIR IST BEKANNT, DASS FÜR DIESES KONTO EINE SCHLICHTUNGSKLAUSEL GILT, DIE IM VORFELD VON STREITFÄLLEN ANWENDUNG FINDET. Ich bestätige, dass ich eine Kopie der Kundenvereinbarung erhalten und gelesen habe. Diese Vereinbarung enthält eine im Vorfeld von Streitfällen in Kraft tretende Schlichtungsvereinbarung in Abschnitt 8, Seiten 36 bis 37 der KUNDENVEREINBARUNG VON E*TRADE SECURITIES (E*TRADE SECURITIES CUSTOMER AGREEMENT). Bitte unterschreiben Sie unten, um Ihr Konto für das Mitarbeiteraktienprogramm entsprechend den Beschränkungen und Erklärungen zu aktivieren, die hier aufgeführt bzw. durch Verweis integriert sind. Die US-amerikanische Steuerbehörde (Internal Revenue Service) erfordert nicht Ihre Zustimmung zu den einzelnen Bestimmungen in diesem Dokument. Sie müssen lediglich die Bestätigungen vorlegen, durch die Ihr Status als Ausländer (Nicht-US-Bürger) festgestellt werden kann, damit Sie gegebenenfalls geringere Steuerabzüge in Anspruch nehmen können. Durch meine Unterschrift weiter unten bestätige ich, dass ich dieses Kontoaktivierungsformular vollständig gelesen habe und die darin beschriebenen und durch Erwähnung implizierten Bedingungen akzeptiere. Im Falle eines gemeinsamen Kontos bei E*TRADE Securities oder anderer verknüpfter Konten erkläre ich hiermit, dass ich die volle Verantwortung und Haftung für die Handlungen aller anderen Kontoinhaber übernehme. Durch meine Unterschrift weiter unten akzeptiere ich als Kontomitinhaber, dass ich die hier beschriebenen und durch Erwähnung implizierten Bedingungen akzeptiere, es sei denn, es handelt sich um Bestimmungen in der Vereinbarung, die die Gewährung und Ausübung von Aktienoptionen bestimmen und darum ausschließlich für den Teilnehmer am Aktienprogramm gelten. Signature of Authorized Account Holder Date Signature of Authorized Co-Account Holder Date Unterschrift des befugten Kontoinhabers Datum Unterschrift des befugten Kontomitinhabers Datum Printed Name Name in Druckschrift Printed Name Name in Druckschrift Die Reaktionszeit des Systems und die Zeit, die bis zum Zugriff auf das Konto vergeht, variieren, da sie von einer Reihe von Faktoren abhängen, wie unter anderem den jeweiligen Handelsvolumen, den Marktbedingungen und der Systemleistung. Die Unternehmen, die unter dem Namen E*TRADE FINANCIAL zusammengeschlossen sind, bieten Finanzservices an, die Maklergeschäfte, Bankdienstleistungen und die Vergabe von Darlehen einschließen. E*TRADE Securities LLC, ein Mitglied von NASD/SIPC, bietet Wertpapierprodukte und -services an, die nicht durch den FDIC-Versicherungsschutz abgesichert sind. Einlagen und Verbindlichkeiten werden nicht von der E*TRADE Bank garantiert. Kapitalinvestitionen unterliegen bestimmten Risiken. Unter anderem besteht auch die Möglichkeit, dass das gesamte Grundkapital verloren geht. E*TRADE Bank und E*TRADE Securities LLS sind getrennte, aber miteinander assoziierte Unternehmen. Die Konten werden von E*TRADE Clearing LLC geführt, einer Schwestergesellschaft, die Mitglied von NYSE/NASD/SIPC ist. Die Bank- und Darlehensangebote und -dienstleistungen werden von E*TRADE Bank, einer Bundessparkasse (Mitglied von FDIC), oder deren Tochterunternehmen angeboten E*TRADE FINANCIAL Corp. Alle Rechte vorbehalten. E*TRADE FINANCIAL ist eine eingetragene Marke und das E*TRADE FINANCIAL-Logo ist eine Marke von E*TRADE FINANCIAL Corp. 8

Wählen Sie Ihre Staatsangehörigkeit ( Citizenship Status ) entsprechend den folgenden Informationen aus:

Wählen Sie Ihre Staatsangehörigkeit ( Citizenship Status ) entsprechend den folgenden Informationen aus: ONLINE-KONTOAKTIVIERUNG E*TRADE Securities macht es Ihnen leicht, über die Leistungen Ihres Aktienplans auf dem Laufenden zu bleiben. Nach Aktivierung des Aktienplanservice haben Sie Zugriff auf die folgenden

Mehr

Activation Form Für internationale Kunden

Activation Form Für internationale Kunden Activation Form Für internationale Kunden Bitte füllen Sie dieses Formular aus, unterzeichnen Sie es und schicken Sie es zurück um Ihr OptionsLink Service und E*TRADE Securities LLC Konto mit beschränktem

Mehr

Anmeldung zum UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Registration for UNIVERSAL DESIGN favorite 2016

Anmeldung zum UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Registration for UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Anmeldung zum UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Registration for UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Teil 1 Anmeldung Teilnehmer Part 1 Registration Participant Angaben zum Teilnehmer Participant Address Information

Mehr

THE NEW YORK TAX GROUP

THE NEW YORK TAX GROUP Wichtige Steuertermine 2014 auf US-Bundesebene Steuererklärungen für unbeschränkt Steuerpflichtige (Seite 3) Berichtspflichten für unbeschränkt Steuerpflichtige (Seite 4) Steuererklärungen für beschränkt

Mehr

Anmeldung Application

Anmeldung Application Angaben zum Unternehmen Company Information Vollständiger Firmenname / des Design Büros / der Hochschule Entire company name / Design agency / University Homepage facebook Straße, Nr. oder Postfach* Street

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

AGORA direct 01. 01. 2007. Rückantwort Postanschrift Agora Trading System Ltd./ Zentrale Postannahme Postfach 304235 10757 Berlin / Deutschland

AGORA direct 01. 01. 2007. Rückantwort Postanschrift Agora Trading System Ltd./ Zentrale Postannahme Postfach 304235 10757 Berlin / Deutschland Postfach 304235 Rückantwort Postanschrift / Zentrale Postannahme Postfach 304235 / Deutschland Transferbeleg Bitte an zurück Depotübertrag Sehr geehrte Damen und Herren, anbei übersende ich/wir Ihnen den

Mehr

Antrag auf Ausstellung eines Continuous Synopsis Record (CSR) Application for the issuance of a Continuous Synopsis Record (CSR)

Antrag auf Ausstellung eines Continuous Synopsis Record (CSR) Application for the issuance of a Continuous Synopsis Record (CSR) An Antrags-Nr.: 4714 / To No. of application: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie Federal Maritime and Hydrographic Agency - Sachgebiet Abwehr äußerer Gefahren auf See - - Section Maritime Security

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Tip: Fill in only fields marked with *. Tipp: Nur Felder ausfüllen, die mit einem * markiert sind.

Tip: Fill in only fields marked with *. Tipp: Nur Felder ausfüllen, die mit einem * markiert sind. Tip: Fill in only fields marked with *. You do not need to worry about the rest. Also, do not worry about the places marked with black ink. Most important is your permanent address! Tipp: Nur Felder ausfüllen,

Mehr

Versicherungsschutz. sicher reisen weltweit!

Versicherungsschutz. sicher reisen weltweit! I N F O R M A T I O N E N Z U d einem Versicherungsschutz im au s l an d R ei s e v er s i c h erun g s s c h utz sicher reisen weltweit! RD 281_0410_Eurovacances_BB.indd 1 14.06.2010 11:26:22 Uhr Please

Mehr

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung)

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) nehmer nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer ohne Staatsangehörigkeit zu einem EU/EWR-Mitgliedstaat, die

Mehr

WM-Forum Luxemburg. Invitation/Einladung. WM Datenservice

WM-Forum Luxemburg. Invitation/Einladung. WM Datenservice WM-Forum Luxemburg Mittwoch, 26. Oktober 2011 Speakers/Referenten Evelyne Christiaens, Association of the Luxembourg Fund Industry (ALFI) Alexander Fischer, Association of the Luxembourg Fund Industry

Mehr

Investment Mastery Workshop. Öffnen Sie Ihr Online-Handelskonto

Investment Mastery Workshop. Öffnen Sie Ihr Online-Handelskonto Investment Mastery Workshop Öffnen Sie Ihr Online-Handelskonto Sie müssen dieses Konto eröffnen, bevor Sie am Workshop teilnehmen können. Dieser Vorgang wird etwa eine halbe Stunde dauern. Auf dem Bildschirm

Mehr

Guide. Broker-Konto eröffnen

Guide. Broker-Konto eröffnen Guide Broker-Konto eröffnen Intro Dieser Guide richtet sich an elogic Kunden und erklärt die einzelnen Schritte zur Eröffnung eines Broker-Kontos. Schritt 1 / Onlineantrag für den Broker Account Der Antrag

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Bestehende Direktversicherungen - Änderungen einfach gemacht -

Bestehende Direktversicherungen - Änderungen einfach gemacht - Bestehende Direktversicherungen - Änderungen einfach gemacht - Veränderungsanzeige In einem Vertrag soll eine Änderung durchgeführt werden? Nutzen Sie unsere Veränderungsanzeige um uns folgende Änderungen

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Fragebogen Garantieversicherung (Guarantees & Bonds Questionnaire)

Fragebogen Garantieversicherung (Guarantees & Bonds Questionnaire) Fragebogen Garantieversicherung () Allgemeine Informationen (General Information) Firmenwortlaut: (Company Name) Adresse: (Address) Firmenbuch-Nr.: (Registration Number) UID-Nr.: (VAT-Nr.) Ansprechpartner:

Mehr

Owner Reporting Statement gemäss US Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) für passive Anlagevehikel und Investmentgesellschaften/Trusts,

Owner Reporting Statement gemäss US Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) für passive Anlagevehikel und Investmentgesellschaften/Trusts, Owner Documented FFI Reporting Statement Owner Reporting Statement gemäss US Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) für passive Anlagevehikel und Investmentgesellschaften/Trusts, die professionell

Mehr

Datenschutzerklärung. Published: 2009-08-03 Author: 42media services GmbH

Datenschutzerklärung. Published: 2009-08-03 Author: 42media services GmbH Datenschutzerklärung Published: 2009-08-03 Author: 42media services GmbH Inhaltsverzeichnis Datenschutzerklärung... 4 Datenverarbeitung auf dieser Internetseite... 4 Cookies... 4 Newsletter... 4 Auskunftsrecht...

Mehr

VOLLSTÄNDIGE* ANMELDEUNTERLAGEN AN / COMPLETE* SET OF DOCUMENTS TO. SanConsult Betriebsberatungsges.m.b.H.

VOLLSTÄNDIGE* ANMELDEUNTERLAGEN AN / COMPLETE* SET OF DOCUMENTS TO. SanConsult Betriebsberatungsges.m.b.H. Checkliste Bewerbung Anmeldung ist nur gültig mittels ausgefülltem Anmeldeformular Application valid only by completed application form DER ANMELDUNG SIND BEIZULEGEN / TO BE ADDED TO THE APPLICATION 1

Mehr

Englische Fassung der Bescheinigung im Sinne der Rn. 5 des BMF-Schreibens vom 22. Juli 2005 (BStBl I 2005 S. 829)

Englische Fassung der Bescheinigung im Sinne der Rn. 5 des BMF-Schreibens vom 22. Juli 2005 (BStBl I 2005 S. 829) Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin Gerd Müller Gatermann Unterabteilungsleiter IV B POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Zentraler Kreditausschuss

Mehr

Deutsche Ausfüllhilfe zur Eröffnung eines Pay Pal Kontos.

Deutsche Ausfüllhilfe zur Eröffnung eines Pay Pal Kontos. 1) START Hier klicken Dann kommt folgender Schirm: 2) AUSWAHL DER KONTOART Hier können Sie wählen zwischen Personal Account (Privatkonto) oder Business Account (=Geschäftskonto). Das Gewünschte bitte anklicken,

Mehr

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!!

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!! REPORT OF INVENTION Please send a copy to An die Abteilung Technologietransfer der Universität/Hochschule An die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH Ettlinger Straße

Mehr

Öffnen Sie den Fun Pass unter Access Your Booking Now weiter mit View Details und dann mit Check-In

Öffnen Sie den Fun Pass unter Access Your Booking Now weiter mit View Details und dann mit Check-In Öffnen Sie den Fun Pass unter Access Your Booking Now weiter mit View Details und dann mit Check-In Booking Number: Geben Sie hier Ihren persönlichen, sechsstelligen Carnival- Buchungscode ein (z.b. 5T6S35)

Mehr

CHANGE GUIDE AUSTRIA

CHANGE GUIDE AUSTRIA IATA TRAVEL AGENT CHANGE GUIDE AUSTRIA CHECK LIST Change of Ownership a) Sale of an IATA Location to an Outside Party If this represents a complete change of ownership of the Agency then the following

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

APPLICATION. DeutscherAkademischerAustauschDienst GERMAN ACADEMIC EXCHANGE SERVICE 871 UN Plaza, New York, NY 10017

APPLICATION. DeutscherAkademischerAustauschDienst GERMAN ACADEMIC EXCHANGE SERVICE 871 UN Plaza, New York, NY 10017 APPLICATION DeutscherAkademischerAustauschDienst GERMAN ACADEMIC EXCHANGE SERVICE 871 UN Plaza, New York, NY 10017 Telephone: (212) 758-3223 Fax: (212) 755-5780 E-Mail: daadny@daad.org Website: http://www.daad.org

Mehr

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Release Notes BRICKware 7.5.4 Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Purpose This document describes new features, changes, and solved problems of BRICKware 7.5.4.

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

SCHADENFORMULAR FINANZIELLER AUSFALL DES REISEVERANSTALTERS [FINANCIAL FAILURE OF TOUR ORGANISER CLAIM FORM] Name: Adresse [Address]:

SCHADENFORMULAR FINANZIELLER AUSFALL DES REISEVERANSTALTERS [FINANCIAL FAILURE OF TOUR ORGANISER CLAIM FORM] Name: Adresse [Address]: INTERNATIONAL PASSENGER PROTECTION LTD IPP House, 22-26 Station Rd, West Wickham, Kent, BR4 0PR, Vereinigtes Königreich Tel.: +44 (0)20 8776 3752 / Fax: +44 (0)20 8776 3751 [INTERNATIONAL PASSENGER PROTECTION

Mehr

FSSL Steinbauer/15.05.2014/Information_FSSL_GOINDUSTRY.doc

FSSL Steinbauer/15.05.2014/Information_FSSL_GOINDUSTRY.doc SCHENCK TECHNOLOGIE- UND INDUSTRIEPARK GMBH (TIP) is a company, which is independent of GoIndustry DoveBid and provides the following services: 1. Preparation of export documents. Invoice showing invoiced

Mehr

Auf unserer Webseite www.carnivalcruiseline.de/.at klicken Sie oben rechts auf Carnival Online Check-In Anschließend werden Sie automatisch

Auf unserer Webseite www.carnivalcruiseline.de/.at klicken Sie oben rechts auf Carnival Online Check-In Anschließend werden Sie automatisch Auf unserer Webseite www.carnivalcruiseline.de/.at klicken Sie oben rechts auf Carnival Online Check-In Anschließend werden Sie automatisch weitergeleitet. Geben Sie die erforderlichen Daten unter Organizer

Mehr

DER ANMELDUNG SIND BEIZULEGEN / TO BE ADDED TO THE APPLICATION

DER ANMELDUNG SIND BEIZULEGEN / TO BE ADDED TO THE APPLICATION Checkliste ANMELDUNG MITTELS / APPLICATION BY Ausgefülltem Anmeldeformular DER ANMELDUNG SIND BEIZULEGEN / TO BE ADDED TO THE APPLICATION 1 Passbild (am Anmeldeformular) / 1 passport photograph (fixed

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

com.tom PORTAL Registrierung

com.tom PORTAL Registrierung com.tom PORTAL Registrierung Copyright 2000-2010 Beck IPC GmbH Page 1 of 6 TABLE OF CONTENTS 1 AUFGABE... 3 2 DEFINITIONEN... 3 3 PRODUKTE... 3 4 REGISTRIERUNG... 3 5 PROJEKT-REGISTRIERUNG... 4 5.1 PROJEKT...

Mehr

which have already been paid by the remuneration debtor to the German tax office.

which have already been paid by the remuneration debtor to the German tax office. 1st copy - for the tax authority of the applicant / Kenn-Nummer Notice pursuant to the Federal Data Protection Act: The data to be given are requested under Sections 149 ff of the German Fiscal Code. Name,

Mehr

Anzeige- und Informationsvorschriften zu ausländischem Vermögen (U.S. Foreign Asset Reporting Requirements)

Anzeige- und Informationsvorschriften zu ausländischem Vermögen (U.S. Foreign Asset Reporting Requirements) Anzeige- und Informationsvorschriften zu ausländischem Vermögen (U.S. Foreign Asset Reporting Requirements) Veranlagungszeitraum 2012 (2012 Tax Year ) Rödl & Partner 04.10.2011 Success beyond borders-

Mehr

Dun & Bradstreet Compact Report

Dun & Bradstreet Compact Report Dun & Bradstreet Compact Report Identification & Summary (C) 20XX D&B COPYRIGHT 20XX DUN & BRADSTREET INC. - PROVIDED UNDER CONTRACT FOR THE EXCLUSIVE USE OF SUBSCRIBER 86XXXXXX1. ATTN: Example LTD Identification

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Appendix: Other Country for application for German child benefit of.. Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom

Appendix: Other Country for application for German child benefit of.. Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom Name and first name of person making application Name und Vorname der antragstellenden Person Child benefit no. F K Kindergeld-Nr. Appendix: Other Country for application for German child benefit of..

Mehr

Monatliche Siddha Yoga Dakshina-Übung Online eine Gabe einrichten oder aktualisieren

Monatliche Siddha Yoga Dakshina-Übung Online eine Gabe einrichten oder aktualisieren Anleitung zum Ausfüllen des Online-Formulars für die Monatliche Siddha Yoga Dakshina Übung. Verwende bitte dieses Formular als Vorlage zum Ausfüllen des englischen Formulars. Erste Internetseite: Anmeldung

Mehr

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN SECOND OPINION REPORT ZWEITE MEINUNG GUTACHTEN netto Euro brutto Euro medical report of a medical

Mehr

ANTRAG AUF ANNAHME ALS DOKTORAND ZUM

ANTRAG AUF ANNAHME ALS DOKTORAND ZUM An den / To Vorsitzenden des Promotionsausschusses / Head of the doctorate committee Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften / Faculty of Business, Economics and Social Sciences Universität Hohenheim

Mehr

Mitteilung zur Lizenzübertragung (nur EWR und Schweiz)

Mitteilung zur Lizenzübertragung (nur EWR und Schweiz) Autodesk Inc. United States 111 McInnis Parkway San Rafael CA 94903 www.autodesk.com Mitteilung zur Lizenzübertragung (nur EWR und Schweiz) Dieses Formular darf nur für Übertragungen von Dauerlizenzen

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= How to Disable User Account Control (UAC) in Windows Vista You are attempting to install or uninstall ACT! when Windows does not allow you access to needed files or folders.

Mehr

CampusCenter. Anleitung zur Online-Einschreibung für Promovenden. Instructions for the PhD online enrollment procedure

CampusCenter. Anleitung zur Online-Einschreibung für Promovenden. Instructions for the PhD online enrollment procedure CampusCenter Alsterterrasse 1 20354 Hamburg www.uni-hamburg.de/campuscenter Anleitung zur Online-Einschreibung für Promovenden Instructions for the PhD online enrollment procedure 1. Rufen Sie die Website

Mehr

Version/Datum: 1.5 13-Dezember-2006

Version/Datum: 1.5 13-Dezember-2006 TIC Antispam: Limitierung SMTP Inbound Kunde/Projekt: TIC The Internet Company AG Version/Datum: 1.5 13-Dezember-2006 Autor/Autoren: Aldo Britschgi aldo.britschgi@tic.ch i:\products\antispam antivirus\smtp

Mehr

Galileo Desktop Benutzerhandbuch Version 1.02

Galileo Desktop Benutzerhandbuch Version 1.02 Galileo Desktop Benutzerhandbuch Version 1.02 Galileo Deutschland GmbH. All rights reserved. Dieses Dokument enthält Informationen, an denen Galileo International Rechte besitzt. Dieses Dokument darf nur

Mehr

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Projektleiter/in: +49 30 283939-28 Anmeldung Anmeldeschluss: 5. Dezember 2014 Wir melden uns als Aussteller zur oben angegebenen Beteiligung

Mehr

Office 365 Partner-Features

Office 365 Partner-Features Office 365 Partner-Features Régis Laurent Director of Operations, Global Knowledge Competencies include: Gold Learning Silver System Management Inhalt 1. Zugriff auf Office 365 IUR und Partner-Features

Mehr

1. Assignment of rights a. Industrial property rights including experiences and knowledge (e. g plans, models) Type of right (e. g.

1. Assignment of rights a. Industrial property rights including experiences and knowledge (e. g plans, models) Type of right (e. g. 1 st copy - for the tax authority of the applicant / Kenn-Nummer Notice pursuant to the Federal Data Protection Act: The data to be given are requested under Sections 149 ff of the German Fiscal Code.

Mehr

SnagIt 9.0.2. Movable Type Output By TechSmith Corporation

SnagIt 9.0.2. Movable Type Output By TechSmith Corporation SnagIt 9.0.2 By TechSmith Corporation TechSmith License Agreement TechSmith Corporation provides this manual "as is", makes no representations or warranties with respect to its contents or use, and specifically

Mehr

Supplier Questionnaire

Supplier Questionnaire Supplier Questionnaire Dear madam, dear sir, We would like to add your company to our list of suppliers. Our company serves the defence industry and fills orders for replacement parts, including orders

Mehr

APPLICATION GUIDE GERMANY

APPLICATION GUIDE GERMANY APPLICATION GUIDE GERMANY CHECK LIST Please note that as of 5 th of April 2016 all new Head Office/ Branch/ Branch Abroad/ Specific Sales Activity (SA) applications should only be submitted via IATA customer

Mehr

YOUR ENTRY TO BUSINESS

YOUR ENTRY TO BUSINESS YOUR ENTRY TO BUSINESS Bewerbungsbogen Für Das Hauptstudium Des Diplomstudienganges Betriebswirtschaftslehre Zum Diplom-Kaufmann/ Diplom-Kauffrau Application Form For The Four Semester Program In Business

Mehr

Virtualisierung fur Einsteiger

Virtualisierung fur Einsteiger Brochure More information from http://www.researchandmarkets.com/reports/3148674/ Virtualisierung fur Einsteiger Description: Virtualisierung von Grund auf verstehen Für die meisten Administratoren gehört

Mehr

Brix + Partners LLC U.S. STEUERBERATUNG

Brix + Partners LLC U.S. STEUERBERATUNG Anleitung zur US-Erklärungspflicht von ausländischen Konten - Rep o r t of Fo r e i g n Ba n k an d Fi n a n c i a l Ac c o u n t s (FBAR) For m u l a r TD F 90-22.1 Bereits seit 1970 unterliegen Steuerpflichtige

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

SnagIt 9.0.2. LiveJournal Output By TechSmith Corporation

SnagIt 9.0.2. LiveJournal Output By TechSmith Corporation SnagIt 9.0.2 By TechSmith Corporation TechSmith License Agreement TechSmith Corporation provides this manual "as is", makes no representations or warranties with respect to its contents or use, and specifically

Mehr

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient Filing system designer FileDirector Version 2.5 Novelties FileDirector offers an easy way to design the filing system in WinClient. The filing system provides an Explorer-like structure in WinClient. The

Mehr

iguide Workflow trotz iguide Schlüssel in AUS-Position möglich Produkt: HexaPOD evo RT System; iguide 2.0 Datum: Mai 2014 FCO: 618 01 303 024

iguide Workflow trotz iguide Schlüssel in AUS-Position möglich Produkt: HexaPOD evo RT System; iguide 2.0 Datum: Mai 2014 FCO: 618 01 303 024 iguide Workflow trotz iguide Schlüssel in AUS-Position möglich Produkt: HexaPOD evo RT System; iguide 2.0 Datum: Mai 2014 FCO: 618 01 303 024 Die Informationen in der vorliegenden Mitteilung weisen auf

Mehr

Password Management. Password Management Guide MF-POS 8

Password Management. Password Management Guide MF-POS 8 Password Management Password Management Guide MF-POS 8 MF-POS8 Einleitung Dieses Dokument beschreibt die Passwortverwaltung des Kassensystems MF-POS 8. Dabei wird zwischen einem Kellner und einem Verwaltungsbenutzer

Mehr

UPU / CEN / ETSI. E-Zustellung in Europa & weltweit

UPU / CEN / ETSI. E-Zustellung in Europa & weltweit UPU / CEN / ETSI E-Zustellung in Europa & weltweit Wien, den 14. Jänner 2015 Consulting Technology Operations Copyright: Document Exchange Network GmbH EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den 30.7.2014 COM(2014)

Mehr

Abwicklung und Zahlung Ablaufübersicht

Abwicklung und Zahlung Ablaufübersicht BENUTZER- HANDBUCH Abwicklung und Zahlung Ablaufübersicht Anmeldung als Mitglied Anzeige der Aktien- bescheini- gungen Zertifikats- option wählen Aktienzertifikat als Druckversion zusenden Handelskonto

Mehr

Depoteröffnung aus dem Ausland

Depoteröffnung aus dem Ausland Depoteröffnung aus dem Ausland Legitimationsbescheinigung Nutzen Sie alternativ unsere Online-Legitimation per Videochat: /postident Legitimation entsprechend Nach geltendem Recht ist LYNX verpflichtet

Mehr

Studentische Versicherung. Kathrin Cuber AOK Südlicher Oberrhein

Studentische Versicherung. Kathrin Cuber AOK Südlicher Oberrhein Studentische Versicherung Kathrin Cuber AOK Südlicher Oberrhein Wann kann sich jemand als Student versichern? Einschreibung an einer staatlich anerkannten Hochschule Deutschland/Europa Noch keine 30 Jahre

Mehr

Vereinbarung über die Veränderung des Verfahrens der Rechnungsstellung

Vereinbarung über die Veränderung des Verfahrens der Rechnungsstellung Vendor-Nummer: Dealpoint Nummer dieser Vereinbarung über die Änderung des Verfahrens der Rechnungsstellung: Vereinbarung über die Veränderung des Verfahrens der Rechnungsstellung [bitte einfügen] Diese

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Markt Monitor Papier, Bürobedarf und Schreibwaren

Markt Monitor Papier, Bürobedarf und Schreibwaren Brochure More information from http://www.researchandmarkets.com/reports/2131176/ Markt Monitor Papier, Bürobedarf und Schreibwaren Description: Die BBE Handelsberatung (München) und marketmedia24 (Köln)

Mehr

Audi Investor and Analyst Day 2011 Axel Strotbek

Audi Investor and Analyst Day 2011 Axel Strotbek Audi Investor and Analyst Day 2011 Axel Strotbek Member of the Board of Management, Finance and Organization Economic development of key sales regions 2007 to [GDP in % compared with previous year] USA

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

KNORR VENTURE CAPITAL GROUP, INC. FINANCIAL STATEMENTS ********************************************* DECEMBER 31, 2003

KNORR VENTURE CAPITAL GROUP, INC. FINANCIAL STATEMENTS ********************************************* DECEMBER 31, 2003 KNORR VENTURE CAPITAL GROUP, INC. FINANCIAL STATEMENTS ********************************************* DECEMBER 31, 2003 Claude Todoroff CPA, Inc. Certified Public Accountant 4707 Scott St. - Torrance, Ca.

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Symbio system requirements. Version 5.1

Symbio system requirements. Version 5.1 Symbio system requirements Version 5.1 From: January 2016 2016 Ploetz + Zeller GmbH Symbio system requirements 2 Content 1 Symbio Web... 3 1.1 Overview... 3 1.1.1 Single server installation... 3 1.1.2

Mehr

Quid4bid - Registrierung

Quid4bid - Registrierung Quid4bid - Registrierung Die Startseite von quid4bid 6 7 1 4 2 3 5 1 Menüzeile für Informationen und für ein Login (Menüpunkt rechts außen). 2 Login-Schaltfläche - falls man schon registriert ist, kann

Mehr

ONLINE LICENCE GENERATOR

ONLINE LICENCE GENERATOR Index Introduction... 2 Change language of the User Interface... 3 Menubar... 4 Sold Software... 5 Explanations of the choices:... 5 Call of a licence:... 7 Last query step... 9 Call multiple licenses:...

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

Red Hat Subscription Center E Mail Benachrichtigung. Zusammenfassung:

Red Hat Subscription Center E Mail Benachrichtigung. Zusammenfassung: Red Hat Subscription Center E Mail Benachrichtigung E Mail Benachrichtigungsprozeß Prozeßdiagramm Auslieferungsbestätigung des Distributors Auslieferungsbestätigung des Resellers Benachrichtigung des Kunden

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Ermächtigung durch den Kontoinhaber zur Kontenwechselhilfe

Ermächtigung durch den Kontoinhaber zur Kontenwechselhilfe 738 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2016 Teil I Nr. 17, ausgegeben zu Bonn am 18. April 2016 Anlage 1 (zu 21Absatz3) Ermächtigung durch den Kontoinhaber zur Kontenwechselhilfe Ermächtigung durch den Kontoinhaber

Mehr

FATCA-Fragebogen für Unternehmen (jur. Pers. etc.)

FATCA-Fragebogen für Unternehmen (jur. Pers. etc.) FATCA-Fragebogen für Unternehmen (jur. Pers. etc.) Wichtige Hinweise Dieser Fragebogen dient dazu, beim Auftraggeber Informationen einzuholen, zu denen die Partner Bank AG aufgrund des U.S. Steuerrechts

Mehr

Hinweise zum Ausfüllen des Anmeldeformulars für Bafög-Empfänger

Hinweise zum Ausfüllen des Anmeldeformulars für Bafög-Empfänger Hinweise zum Ausfüllen des Anmeldeformulars für Bafög-Empfänger Um Ihnen das Ausfüllen des Anmeldeformulars der National University zu erleichtern, haben wir im Folgenden alle Abschnitte mit Musterantworten

Mehr

ANGABEN ZUR UMSATZSTEUER VAT DETAILS. Datum / Date 27.07.2009. Ort / Place. Leipzig. Dokumenten-Nummer / Document Number TP07

ANGABEN ZUR UMSATZSTEUER VAT DETAILS. Datum / Date 27.07.2009. Ort / Place. Leipzig. Dokumenten-Nummer / Document Number TP07 ANGABEN ZUR UMSATZSTEUER VAT DETAILS Datum / Date 27.07.2009 Ort / Place Dokumenten-Nummer / Document Number Leipzig TP07 Dokumentversion / Document Release 005 A. ALLGEMEINE ANGABEN / GENERAL INFORMATION

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

nettrainment V3.0 - Login via BSH Intranet (One-Click)

nettrainment V3.0 - Login via BSH Intranet (One-Click) Für die deutsche Version bitte auf die Flagge klicken. nettrainment V3.0 - Login via BSH Intranet (One-Click) Introduction Single-Sign-On Service 20. March 2015 Training Europa Competence B S H H A U S

Mehr

Meine Anschrift am Studienort/ My address at location of study. Meine Bankverbindung/ My banking particulars

Meine Anschrift am Studienort/ My address at location of study. Meine Bankverbindung/ My banking particulars Meine Anschrift am Studienort/ My address at location of study Meine Bankverbindung/ My banking particulars SEPA-Lastschriftmandat/ SEPA Direct Debit Mandate Mandat für einmalige Zahlung/ Mandate for recurrent

Mehr

IT-Security / Smartcards and Encryption Zyxel ZyWALL USG 200

IT-Security / Smartcards and Encryption Zyxel ZyWALL USG 200 IT-Security / Smartcards and Encryption Zyxel ZyWALL USG 200 page 1 / 5 Zyxel ZyWALL USG 100 Vorteile Bei der ZyWALL USG 100/200 Baureihe handelt es sich um eine High-Performance Deep Packet Inspection

Mehr

https://portal.microsoftonline.com

https://portal.microsoftonline.com Sie haben nun Office über Office365 bezogen. Ihr Account wird in Kürze in dem Office365 Portal angelegt. Anschließend können Sie, wie unten beschrieben, die Software beziehen. Congratulations, you have

Mehr

How to use the large-capacity computer Lilli? IMPORTANT: Access only on JKU Campus!! Using Windows:

How to use the large-capacity computer Lilli? IMPORTANT: Access only on JKU Campus!! Using Windows: How to use the large-capacity computer Lilli? IMPORTANT: Access only on JKU Campus!! Using Windows: In order to connect to Lilli you need to install the program PUTTY. The program enables you to create

Mehr

COSMOS-Portal - Benutzerhandbuch

COSMOS-Portal - Benutzerhandbuch COSMOS-Portal - Benutzerhandbuch Erstellt von: Christian Reimers Version: draft1 (Nov. 2008) Inhaltsverzeichnis Erste Schritte Startseite des COSMOS Portals Registrierung Anmeldung (Log in) Reiter Home

Mehr

Software / Office MailStore Service Provider Edition

Software / Office MailStore Service Provider Edition Software / Office MailStore Service Provider Edition page 1 / 5 Bieten Sie E-Mail-Archivierung als Managed Service an Mit Hilfe der MailStore Service Provider Edition können Sie Ihren Kunden moderne E-Mail-Archivierung

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr