seminarprogramm 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "seminarprogramm 2015"

Transkript

1 seminarprogramm 2015 Expertenseminare für Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständige Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Berlin-Brandenburg e. V.

2 Gezielt online werben. Websites & Mobile Websites Suchmaschinenwerbung & -optimierung Google Business View/Google+ Local Firmen-Video.berlin Domains Online-Services heißt: bedarfsorientiertes Online-Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen und Dienstleister professionell, gezielt, bezahlbar. BFB BestMedia4Berlin GmbH Bundesallee Berlin Tel.: 030/ Fax: 030/ Auf den Punkt.

3 Vorwort 3 sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, der Schlüssel zum Erfolg Ihrer Unternehmen sind Menschen, allem voran Sie als Unternehmer, Gründer, Initiator aber auch Ihr Team, sofern Sie kein Einzelkämpfer sind. Doch wie investiert man am besten in diese wertvolle Ressource? In beratungsintensiven Berufen rund um die Immobilie ist die Frage natürlich rhetorischer Natur. Laufende Fortbildungen sind nicht das A und O sondern das A bis Z, von Außenprovision bis Zweckentfremdungsverbot sozusagen. Stetig neue Gesetzgebungsvorhaben, die das Leben und die Arbeit von Immobilienexperten nicht gerade erleichtern, machen laufende Fortbildung schon lange zur Pflicht und nicht mehr zur Kür. Gut ausgebildete und stetig fortgebildete Mitarbeiter sind das zentrale Erfolgskapital und im stärker werdenden Wettbewerb um gutes Personal wird die Bindung guter Leute über attraktive Fortbildungen ein immer ernster zu nehmendes Thema. Mit mehr als 100 Seminartagen 2014, zu denen mehr als 2000 Teilnehmer begrüßt werden konnten, hat sich das Berlin-Brandenburg gemeinsam mit der Europäischen Immobilienakademie, die in Berlin beim IVD einen Studienstandort betreibt, zu einem Fortbildungsanbieter entwickelt, der hohe Anerkennung in der Metropolregion genießt. Top-Juristen, Branchenkenner, praxiserprobte Kollegen aber auch Querdenker und Experten für die Soft Skills stehen unseren Seminarteilnehmern zur Seite. Die Zusammenarbeit mit dem Immobilienverband IVD in Berlin und Brandenburg aber auch die Tatsache, dass hier ausschließlich Idealisten am Werk sind, ermöglichen Ihnen Fortbildungsinvestitionen für jeden Geldbeutel. Beim ist wenig Hochglanz und Werbung angesagt, wenn man von diesem Seminarplaner absieht, den Sie in Ihren Händen halten. Empfehlungen und Mund-zu Mund-Propaganda sind unser Wachstumskapital und bezeugen die hohe Qualität unserer Referenten und der angebotenen Seminare. Laden Sie Ihren Fortbildungsakku bei uns auf! Am besten melden Sie sich gleich zu Jahresbeginn für Ihre Favoritenseminare an. Bedauerlicherweise (für diejenigen, denen man absagen muss) sind viele Seminare schnell ausgebucht und nicht immer können wir Reservetermine anbieten. Wir freuen uns, Sie 2015 im begrüßen zu können. Gelegenheit dazu wird es reichlich geben, wie Sie unserem Seminarplaner 2015 entnehmen können. Viel Spaß bei der Lektüre. Bester Gruß Dirk Wohltorf Vorstandsvorsitzender IVD Berlin-Brandenburg

4 Anmeldung Fax 030/ Kopiervorlage Zu folgenden Seminaren melde ich mich/uns verbindlich an: Seminar/Nr. Bezeichnung/Ort Name, Vorname der Teilnehmer Name, Vorname Rechnungsanschrift (falls abweichend) Straße PLZ, Ort Tel./Fax Die Teilnahmebedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und erkenne diese an. Ort, Datum Unterschrift IVD Berlin-Brandenburg Wir belohnen unsere stammgäste sie haben gleich mehrere seminare gefunden, die Ihnen gefallen oder möchten mehrere mitarbeiter anmelden? Bündeln sie 5 und mehr Buchungen und erhalten sie vom 10 % rabatt auf die anfallenden seminargebühren! Hier ist Immobilienkompetenz zu Hause

5 5 Überblick Anmeldung 4 Seminar 1 Berlin, Schnupperkurs Hausverwaltung 8 Seminar 2 Berlin, Tages Frist beim Verbrauchervertrag, richtiger Umgang mit 9 Wartefrist und dem Maklervertrags-Widerrufsrecht Seminar 3 Berlin, Sachwertverfahren mit praktischen Beispielen 10 e I A Seminar 4 Berlin, Mehr Erfolg für Makler 11 Berlin, Bautechnische Grundlagen und Seminar 5 und Grundlagen Bauschäden 12 e I A Seminar 6 Berlin, Spezialprobleme bei der WEG-Verwaltung 13 Seminar 7 Berlin, Datenschutz und Datensicherheit als Managementaufgabe 14 Seminar 8 Berlin, Dynamische Investitionsrechnung für den Erwerb von Wohn- und Geschäftshäusern 16 Seminar 9 Berlin, Verträge im Büroalltag Software-, Werbe-, Arbeitsverträge richtige Vertragsgestaltung und Lösen typischer Probleme 17 Seminar 10 Berlin, Die Eigentümerversammlung 18 Feuchteschäden in Erdgeschoss und Keller: Seminar 11 Berlin, Eintägige Konferenz mit Praxisschau 19 Seminar 12 Berlin, Workshop: Wertermittlung mit Excel so werden Sie zum Profi 20 Seminar 13 Berlin, Die EnEV in der Maklerpraxis Seminar 14 Berlin, Grundlagen Immobilienmakler 22 Seminar 15 Berlin, ab Berufsalltag im Immobiliengewerbe English for Real Estate (all levels) 23 Seminar 16 Berlin, ab Berufsalltag im Immobiliengewerbe Spanish for Real Estate (Beginner/Intermediate) 24 Seminar 17 Berlin, Wohnungsrücknahme fehlerfrei meistern 25 Seminar 18 Berlin, Das 1 x 1 des Google-Marketings (SEO) 26 Seminar 19 Berlin, Praxis-Seminar: Alles zur Provisionshöhe 27 Seminar 20 Berlin, Beschwerdemanagement am Telefon für Hausverwaltungen 28

6 6 Inhalt Überblick Seminar 21 Berlin, Der Kunde im Blickpunkt: Servicequalität, Kundenzufriedenheit und Wettbewerbsbeobachtung 29 Seminar 22 Berlin, Grundlagen der Architekturgeschichte für die Immobilienwirtschaft 30 Seminar 23 Berlin, Richtig Entscheiden 31 Seminar 24 Berlin, Betriebskostenabrechnung kein Sorgenfall 32 Seminar 25 Berlin, Bestellerprinzip und aktuelle Gesetzesänderungen: erforderliche Umgestaltungen richtig umsetzen 33 Seminar 26 Berlin, Eigene Immobilienbestände aufbauen und managen profitabler Einkauf + Objektentwicklung 34 Seminar 27 Berlin, Profi-Seminar: Verkauf von Miethäusern und vermieteten Eigentumswohnungen 35 Seminar 28 Berlin, The Business of US Real Estate 36 Terminplanung EIA, Studienjahr Seminar 29 Berlin, CIPS: Global Real Estate Local Markets 38 Seminar 30 Berlin, x 1 der Immobilienwertermittlung für Immobilienmakler 39 Seminar 31 Berlin, Architekturgeschichte für die Immobilienwirtschaft: Von der Gründerzeit zum Jugendstil 40 Seminar 32 Berlin, Heizkostenabrechnung Seminar 33 Berlin, Das Bestellerprinzip den Vermieter als Kunden gewinnen Seminar 34 Berlin, Mietvertragsgestaltung Berücksichtigung der aktuellen Entwicklung des Mietrechts Seminar 35 Berlin, Ankauf und Finanzierung einer Immobilie 45 Seminar 36 Berlin, Ziele setzen, Ziele erreichen und Erfolg haben ein Seminar mit Pferdestärke 46 Seminar 37 Berlin, Zeitgemäße und vorschriftenkonforme Flächenberechnung Seminar 38 Berlin, Aufmerksamkeitsmanagement Seminar 39 Berlin, Durch gute Bilder schneller zum Verkauf Tricks und Techniken für professionelle Immobilienbilder 49 Seminar 40 Berlin, Die Rechte am Verkaufsobjekt ermitteln und erkennen das Objekt richtig darstellen, Haftung vermeiden 50

7 7 Seminar 41 Berlin, Akquise von Verwaltungsobjekten wenn nicht jetzt, wann dann? 52 Seminar 42 Berlin, Social Media & Co. Marketingstrategien für die Immobilienbranche 53 Seminar 43 Berlin, Der Einkauf mit Exklusivauftrag 54 Seminar 44 Berlin, Muster für Makler Update Seminar 45 Berlin, Schimmelpilze in Immobilien, Ursachen erkennen, sinnvolle Lösungen erarbeiten, nachhaltig sanieren 56 Seminar 46 Berlin, Digitale Bildbearbeitung Immobilienfotos wie vom Profi 57 Seminar 47 Berlin, WORKSHOP: Geschäftlicher Auftritt bei Facebook für Immobilienexperten 58 Seminar 48 Berlin, Fallbeispiele zum WEG-Recht 59 Seminar 49 Berlin, Provisionssicherer Geschäftsablauf in Büro und Internet mit Fernabsatz- und Widerrufsrecht 60 Seminar 50 Berlin, Seminar 51 Berlin, Seminar 52 Berlin, Analyse von Immobilienunternehmen Verkauf einer Immobilie, Einkommensteuer, Umsatzsteuer und Grunderwerbsteuer Wettbewerbsrecht für Immobilienprofis Werbung und Homepage abmahnsicher gestalten Seminar 53 Berlin, Grundlagen der Konzeption, Marketingmix und Markenführung 64 Seminar 54 Berlin, Seminar 55 Berlin, Mehr Umsatz durch gezielte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Haftung des Maklers und Verwirkung der Provision Gefahren und Gegenstrategien Seminar 56 Berlin, Die 7 größten Mythen in der Immobilienbewertung Seminar 57 Berlin, Kündigung durch den Vermieter Teilnahmebedingungen Impressum Herausgeber:, Amtsgericht Charlottenburg HRB B, Geschäftsführer: Dirk Wohltorf und Harriet Wollenberg,,, Tel.: 030/ , Fax: 030/ , Für den IVD Berlin-Brandenburg e. V.,,, Homepage: Layout: unit ZÜRN Werbeagentur GmbH, Ackerstraße 3 b, Berlin Druck: Messner Medien GmbH, Von-Wrangell-Straße 6, Rheinbach Für den Inhalt der Seminare sind die jeweiligen Referenten redaktionell verantwortlich.

8 8 Seminar 1 Schnupperkurs Hausverwaltung Sie denken darüber nach einen kleinen Bestand selbst zu verwalten? Sie wollen sich eventuell mit der Verwaltung von Immobilien ein zweites Standbein aufbauen? Sie erwägen den Aufbau einer professionellen Hausverwaltung, haben aber noch keine Erfahrung damit? In diesem Seminar werden ein paar Grundlagen zur Miethausverwaltung vermittelt, um die ersten Schritte überschauen und gehen zu können. Man wird in die Lage versetzt, den Aufwand einzuschätzen, der für die Tätigkeiten, für die Anbahnung und für die Weiterbildung nötig wird, um in diesem Bereich professionell arbeiten zu können. Mittwoch, Uhr Arten und Aufgaben der Hausverwaltung Vertrags- und Preisgestaltung Organisation und Grundlagen im Verwalterbüro Abrechnungen mit Eigentümern und Mietern Mietverträge und Mieterhöhungsmöglichkeiten Mieterrechte und pflichten Durchsetzung von Ansprüchen IVD-Mitglieder: 129,00 Nichtmitglieder: 229,00 zzgl. 19 % Mwst. Referentin: Kerstin Huth, Dipl. Kommunikationswirtin und Fachwirtin der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Geschäftsführerin der Hausverwaltung Renger GmbH Makler, die über die Erweiterung ihres Geschäftsfeldes nachdenken

9 Seminar Tages Frist beim Verbrauchervertrag, der richtige Umgang mit der Wartefrist beim Notar und dem Maklervertrags-Widerrufsrecht des Kunden Das neue Widerrufsrecht für Maklerverträge nach dem ist eine echte Herausforderung für die Branche. Hinzu kommt, dass auch die gesetzlichen Vorschriften zur Wartefrist zwischen Entwurf des Notars und Beurkundung noch einmal verschärft wurden. Zu beiden Regelungen herrscht große Unsicherheit. Das Seminar wird Ihnen zeigen, welche Fälle nach wie vor völlig unproblematisch sind und in welchen Fällen beide Fristen nicht gelten (weder die Wartefrist zwischen Entwurf und Beurkundung noch die Widerrufsfrist hinsichtlich des Maklervertrages). Der Referent hat das neue Widerrufsrecht bei Maklerverträgen von Anfang an mitverfolgt und mit Seminaren begleitet und gibt wertvolle Hinweise für die Alltagspraxis. Donnerstag, Uhr IVD-Mitglieder: 89,00 Nichtmitglieder: 149,00 zzgl. 19 % MwSt. Wie gehe ich in meiner Geschäftspraxis mit dem neuen Widerrufsrecht für Maklerverträge um? Wie kann die Widerrufsfrist von 14 Tagen abgekürzt werden? Wie rette ich eine Provision vor dem Widerruf? Helfen Maklerklausel und Abschluss in den Geschäftsräumen des Maklers? Wann gilt die 14-Tage-Wartefrist zwischen Entwurf und Beurkundung nicht? Welche Gefahren lauern, wenn ich eine Widerrufsbelehrung hinsichtlich des Maklervertrages unterlasse? Wie sind die Altfälle vor dem zu behandeln, neue höchstrichterliche Rechtsprechung? Referent: Dr. Klaus F. Hildebrandt, Rechtsanwalt und Notar in Berlin, Experte im Grundstücks- und Maklerrecht, seit rund 20 Jahren auf diesen Rechtsgebieten tätig Makler

10 10 Seminar 3 Sachwertverfahren mit praktischen Beispielen Für professionell agierende Makler gehört eine fundierte und marktgerechte Wertermittlung zu jedem Vermittlungsauftrag dazu. Mit den komplett neuen Herstellungskosten können Sie Ihre Eigentümer von utopischen Kaufpreisvorstellungen abbringen und ab sofort durch marktgerechte und brandneue Kaufpreisanalysen überzeugen. Modul der EIA Samstag, ca Uhr IVD-Mitglieder: 169,00 Nichtmitglieder: 269,00 zzgl. 19 % Mwst. Neben dem sicheren Umgang mit den Bewertungsdaten wird Ihnen die systematische Ableitung inkl. Marktanpassung der neuen NHK 2010 anhand von Praxis- Beispielen einfach und nachvollziehbar erläutert. Sie können dieses Seminar zudem optimal zur Auffrischung oder Verfestigung Ihres bereits vorhandenen Wissens nutzen. Differenzierte Gebäudestandards zur marktgerechteren Bewertung insbesondere von Neubauten (energetische Anforderungen) F F Spezielle Regelungen für ausgebaute und nicht ausgebaute Dachgeschosse F F Berechnung der NHK 2010 auch mit der Wohnfläche möglich? F F Einfache und fundierte Ableitung der Restnutzungsdauer bei modernisierten Gebäuden Referent: Andreas Habath, Immobilienwirt (Diplom EIA) Redner & Makler-Coach Nach ISO zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung Makler, Hausverwalter, Sachverständige

11 Seminar 4 11 Mehr Erfolg für Makler Dieses Seminar befasst sich mit spannenden Methoden, um als Makler neue Aufträge zu gewinnen aber auch mit außergewöhnlichen Ansätzen, um als Immobilienmakler eine starke Marke zu werden. Erfahren Sie, wie ein hoher Anspruch an sich selbst- verbunden mit einer außergewöhnlich hohen Servicementalität und Dienstleistungsbereitschaft- mindestens 30 % Ihrer zukünftigen Makleraufträge ausmachen kann. Hören Sie, was wirklich bei Auftraggebern zählt und wie diese tatsächlich den Makler ihres Vertrauens auswählen. Michael Rosenbauer liefert Ihnen erschreckend ehrlich- und manchmal auch schonungslos- spannende Branchenerkenntnisse. Donnerstag, Uhr IVD-Mitglieder: 149,00 Nichtmitglieder: 249,00 zzgl. 19 % MwSt. Welche Akquise- Marketing- und Werbequellen gibt es, die Sie unbedingt für sich nutzen sollten und welche lassen Sie besser links liegen und ersparen sich so überflüssige Werbeinvestitionen. Welche Strategie ist die Richtige, um langfristig im immer härter werdenden Makleralltag und Wettbewerb zu bestehen? Makler brauchen die richtigen Marketingbotschaften. Makler brauchen die richtigen Marketing-und Akquiseideen. Makler brauchen den Blick über den Tellerrand, um langfristig erfolgreich zu sein. Makler und Eigentümer sollten dieselbe Sprache sprechen. Makler brauchen die perfekte Mischung aus Online-und OfflineWerbung. Makler brauchen Mut und Unternehmertum. Referent: Michael Rosenbauer, Akquise- und Marketingexperte der Immobilienbranche, 14 Jahre Praxiserfahrung als Immobilienmakler, Begleitung und Aufbau mehrerer erfolgreicher Bauträger, Unternehmer seit dem 18.Lebensjahr, Vorträge und Seminare vor über Immobilienprofis, zahlreiche Experteninterviews, eine erfolgreiche Redner & Marketingagentur für die Immobilienbranche und immer neue, außergewöhnliche Denkansätze. Makler

12 12 Seminar 5 mehrtägiges seminar Bautechnische Grundlagen und Grundlagen Bauschäden Modul der eia Im Seminar werden bautechnische Grundkenntnisse vermittelt, die in der Beurteilung von baulichen Anlagen und ihrer Wertfindung Voraussetzung sind. Es werden im Bauwesen verwendete Baustoffe und Konstruktionen dargestellt, die bei der Aufnahme der Gebäude zum Ortstermin erkannt werden müssen. Ebenso hat das Erkennen von Baumängeln und Bauschäden einen Einfluss auf Wertentscheidungen. Freitag, ca Uhr Samstag, ca Uhr seminarort: seminarinhalte: Arten und Zweckbestimmungen baulicher Anlagen F F Gründungen, Rohbau, Ausbau, bauliche Außenanlagen F F besondere Bauteile und Einrichtungen F F Gartenanlagen, Aufwuchs, Anpflanzungen F F Zustandsbeurteilungen nach Umweltfreundlichkeit, Funktionalität und Energieeffizienz Baumängel und Bauschäden IVD-Mitglieder: 249,00 Nichtmitglieder: 349,00 zzgl. 19 % Mwst. referent: Bogislav Scheunemann, Fachlehrer an berufsbildenden Einrichtungen, Sachverständiger für Immobilienbewertungen, zertifiziert bei der EIA Saarbrücken Makler, Hausverwalter, Sachverständige, Architekten

13 Seminar 6 13 Spezialprobleme bei der WEG-Verwaltung Bei der Verwaltung einer Wohnungseigentumsanlage stehen Sie häufig vor der Frage, ob ein Bauteil im Sonder- oder im Gemeinschaftseigentum steht. Maßgeblich ist das für Nutzungsbefugnisse einschließlich der Befugnis zur baulichen Veränderung ebenso wie für die Kostentragungspflicht. Wir zeigen Ihnen, anhand welcher Unterlagen und Kriterien Sie das richtige Ergebnis erarbeiten. Außerdem besprechen wir mit Ihnen die auftretenden Probleme im Zuge eines Eigentumswechsels in einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Mittwoch, Uhr Kanzlei RA Wörner Martin-Hoffmann-Straße Berlin Abgrenzung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum F F Befugnisse bzgl. Sonder- bzw Gemeinschaftseigentum F F Beschlüsse F F Zur Kostenverteilung F F Zur baulichen Veränderung F F Übergang der Rechte und Pflichten auf den Wohnungskäufer F F Abrechnungsspitze IVD-Mitglieder: 89,00 Nichtmitglieder: 149,00 zzgl. 19 % MwSt. Referent: Rechtsanwalt Sebastian Wörner, seit mehr als 10 Jahren zugelassener Rechtsanwalt in Berlin, spezialisiert auf Mietrecht und WEG-Recht Hausverwalter, Vermieter

14 14 Seminar 7 Datenschutz und Datensicherheit als managementaufgabe Durch die zunehmende Vernetzung der Menschen im Internet sowie die neuen Cloud-Datenspeichermöglichkeiten wird das Thema Datenschutz immer wichtiger in der Unternehmenswelt. Unternehmen wünschen sich aus Marketinggesichtspunkten möglichst weiche Datenschutzbestimmungen, als Verbraucher wünschen wir uns einen starken Schutz unserer Privatsphäre. Das Seminar informiert Sie über den richtigen Umgang mit personenbezogenen Daten, Ihre Verpflichtung gegenüber Mitarbeitern und Dienstleistern, alle notwendigen Maßnahmen für Immobilienbetriebe nach 11 BDSG und wie Sie Ihr Datenschutz- und Datensicherheitskonzept gemäß 9 BDSG aufbauen. Denn Vorsicht ist geboten. Bei Nichteinhalten drohen Strafen von bis zu ! Donnerstag, Uhr seminarort: IVD-Mitglieder: 39,00 Nichtmitglieder: 69,00 zzgl. 19 % Mwst. seminarinhalte: Ziele des Datenschutzes und der Datensicherheit und die Verantwortung dafür: F F Umgang mit personenbezogenen Daten F F Zulässigkeit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten im Arbeitsalltag in der Immobilienwirtschaft und anhängige Marketingaktivitäten F F Verpflichtung von Mitarbeitern und Dienstleistern F F Auftragsdatenverarbeitung gemäß 11 BDSG und die notwendigen Maßnahmen für Immobilienbetriebe F F Ihr Datenschutz und Datensicherheitskonzept (technische und organisatorische Maßnahmen) gemäß 9 BDSG referent: Eric Drissler beschäftigt sich seit über 15 Jahren in seinem Unternehmen ED Computer & Design mit dem Thema Informations- und Kommunikationstechnik. Durch die vorhandene Kompetenz als externer Datenschutzbeauftragter, Datenschutzmanager und Datenschutzauditor betreut er seit vielen Jahren diverse Unternehmen in diesem Bereich. Makler, Hausverwalter, Sachverständige

15 Seminar 8 15 praktische Grundlagen der Immobilienverwaltung Berufsbegleitender Lehrgang von IHK Berlin und IVD mit Zertifikat! Die Immobilienverwaltung bietet Beschäftigten gute berufliche Chancen und existenzgründern die Chance des einstiegs in die berufliche selbstständigkeit. Für eine erfolgreiche Tätigkeit sind allerdings fundierte und umfangreiche Fachkenntnisse, die dem aktuellen wirtschaftlichen, rechtlichen und technischen stand entsprechen, erforderlich. ebenso nehmen die Ansprüche der Kunden an die Dienstleistungs- und Beratungsqualität der Verwalter zu. Qualifikation ist Trumpf und nach langjährigen Forderungen des IVD hat auch der Gesetzgeber dem Qualifikationsnachweis dieser wichtigen Immobilienexperten Beachtung geschenkt, wie im Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung zu lesen ist. Im mittelpunkt des Lehrganges stehen deshalb die grundlegenden rechtsregelungen, die für den Hausverwalter bedeutsam sind. einen hohen stellenwert nehmen daneben Fragen der Betriebsführung, der Abrechnung, der prüfungen und der Haustechnik ein auch marketing themen und die Frage der Bedeutung des Internet und die Chancen, die es für eine moderne Hausverwaltung bietet, wird in einem besonderen Abschnitt behandelt. Erfolgreiche Absolventen/innen des Lehrgangs sind in der Lage, selbstständig Wohnungseigentum und Miethäuser zu verwalten. Start: 6. märz 2015 Lehrgangsende: 22. August 2015 studiert wird am Freitag und samstag Nähere Informationen zum Lehrgang und Anmeldeverfahren erhalten sie beim unter 030/ oder per an Hier ist Immobilienkompetenz zu Hause IVD Berlin-Brandenburg

16 16 Seminar 8 Wie professionelle Immobilieninvestoren rechnen - Dynamische Investitionsrechnung für den Erwerb von Wohn- und Geschäftshäusern Im Rahmen der Investition in Wohn- bzw. Geschäftshäuser werden zur Unterstützung der Entscheidungsfindung Investitionsrechnungsverfahren eingesetzt. Anhand solcher Rechenverfahren wird die Vorteilhaftigkeit einer Immobilieninvestition bestimmt und im Hinblick auf die Zielsetzung des Investors bewertet. Dies ermöglicht es Investoren ihre Entscheidungen so weit wie möglich einer wirtschaftlichen Optimierung zuzuführen. Ziel des Seminars ist es, ein fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how im Hinblick auf Investitionsrechnungsverfahren aufzubauen und selbstständig die Vorteilhaftigkeit verschiedener Immobilieninvestitionsprojekte zu berechnen und zu bewerten. Mittwoch, Uhr Erläuterung der Notwendigkeit der Anwendung von Investitionsrechnungsverfahren F F Vorstellung der in der Praxis gängigsten Investitionsrechnungsverfahren Praktische Umsetzung der Verfahren. Vorstellung und Berechnung verschiedener Investitionsprojekte. F F Ableitung der Vorteilhaftigkeit von Immobilieninvestitionen und Testen des erworbenen Wissens anhand von Fallstudien durch Teilnehmer IVD-Mitglieder: 149,00 Nichtmitglieder: 249,00 zzgl. 19 % MwSt. Referent: Dipl. Kfm. Tayfun Erbil Der Referent ist Lehrbeauftragter an der Steinbeis Hochschule Berlin und diversen Bildungsinstituten. Er studierte Immobilienwirtschaft in Berlin, war vorher für die Deutsche Wohnen AG tätig und leitete ein Handelsunternehmen. Investoren, Makler, Kaufinteressenten

17 Seminar 9 17 Verträge im Büroalltag Software-, Werbe-, Arbeitsverträge richtige Vertragsgestaltung und Lösen typischer Probleme Unternehmern steht kein Widerrufsrecht zu. Verträge, die zur Bewirtschaftung des eigenen Büros abgeschlossen werden, sind in der Regel bindend, selbst wenn sie einen ungünstigen Vertragsinhalt haben, der bei Vertragsschluss mit einem Verbraucher sogar unwirksam wäre. Gegenstand des Seminars sind typische Streitpunkte der üblichen Verträge, die im Büroalltag abgeschlossen werden. Bei Kenntnis der typischen Fallstricke dieser Verträge lassen sich nervenbelastende und kostenintensive Auseinandersetzungen vermeiden. Donnerstag, Uhr Vertragsgestaltung zur Betreuung der EDV und Homepage Arbeits- und Freiberufler- Verträge F F Telefonverträge F F Werbeverträge und weitere Verträge aus dem Büroalltag IVD-Mitglieder: 89,00 Nichtmitglieder: 149,00 zzgl. 19 % Mwst. Referent: Rechtsanwalt Ulrich Joerss ist auf immobilien- und maklerrechtliche Beratung spezialisiert. Auf diesem Gebiet ist er neben seinem Beruf als Autor und Dozent tätig. Makler, Hausverwalter

18 18 Seminar 10 Dienstag, , Uhr seminarort: Knesebeckstraße 59-61, Die eigentümerversammlung Die jährliche Eigentümerversammlung bietet dem Verwalter ungeahnte Möglichkeiten. Machen Sie die Versammlung zu Ihrer Bühne und zeigen Sie Ihre Stärken. Beeinflussen Sie den Verlauf und holen Sie sich das wohlverdiente Feedback. IVD-Mitglieder: 69,00 Nichtmitglieder: 119,00 zzgl. 19 % Mwst. zzgl. 19 % Mwst. Referentin: Harriet Wollenberg, Hausverwalterin und zertifizierte Trainerin IHK Hausverwalter seminarinhalte: Gute Vorbereitung ist die halbe Miete! F F Die Einladung setzt den Grundstein! F F Eine Tagesordnung in der nichts fehlt! F F Wer sitzt wo nichts dem Zufall überlassen! F F Umgang mit Störungen und Störern! F F Beschlüsse und deren Formulierung! Abendevent: Die Kunst des Makelns Nach dem überwältigenden Erfolg mit 200 Maklern in Hamburg nun auch in Berlin Namhafte Experten mit inspirierenden Impulsvorträgen Sofort umsetzbare Neu-Impulse und Praxiswissen zum Mitnehmen Eine außergewöhnliche Atmosphäre in der Eventpassage im schönen Berlin Netzwerkgelegenheit/ Gedankenaustausch auf höchstem Niveau REDNER & MARKETING AGENTUR MICHAEL ROSENBAUER IN KOOPERATION MIT Am Freitag, den 17. April 2015 Top-Referenten, die den Saal zum Glühen bringen: Andreas Habath Die größten Irrtümer in der Immobilien- bewertung Michael Langheinrich Nichts auf der Welt, was es sich zu haben lohnt, fällt Dir in den Schoß Thomas Brunner Das Online-Expose nur ein Teil vom Großen Ganzen Jan Kricheldorf Make me mov(i)e Leichter Akquirieren mit Videomarketing Dr. Klaus Hildebrandt Aktuelles zur Provisionshöhe Tipps und Hinweise für Makler Michael Geerdts Reden ist Silber. Story ist Gold. Geschichten, die verkaufen! Michael Rosenbauer Du sollst nicht langweilen Aktionstickets für IVD-Mitglieder 39.- Euro statt 99.- Euro Tickets unter: Preisvorteil mit folgendem Aktionscode: IVD

19 Seminar Feuchteschäden in Erdgeschoss und Keller: Eintägige Konferenz mit Praxisschau Die Ursachen von Gebäudeschäden durch Feuchtigkeit sind vielfältig. Erdgeschossbereiche und Keller gehören zu den Gebäudeteilen, welche nicht nur am häufigsten sondern auch durch die unterschiedlichsten Feuchtigkeitseinflüsse belastet sind. Wichtig ist daher, die Schadensursache zu bestimmen und ein auf den individuellen Problemfall zugeschnittenes Sanierungskonzept zu entwickeln, um Folgeschäden und erhebliche Folgekosten zu vermeiden. Donnerstag, Uhr Otto Richter GmbH Kundenzentrum Seelenbinderstraße Berlin Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten berichten über mögliche Ursachen von Feuchteschäden. Die systematische Herangehensweise an ein Feuchteproblem wird ebenso thematisiert wie die Auswahl geeigneter Sanierungsverfahren. Lösungsvorschläge werden aufgezeigt und in einer Praxisvorführung am Gebäude demonstriert und erläutert. IVD-Mitglieder: 99,00 Nichtmitglieder: 130,00 zzgl. 19 % Mwst. Referent: Ingo Thümler, Sachverständiger für Feuchte- und Wasserschäden GF Otto Richter GmbH Gründer Die Feuchteklinik Trocken und gesund wohnen, Mitarbeiter Remmers Baustofftechnik Hausverwalter, Makler, Architekten, Immobilienbesitzer

20 20 Seminar 12 Workshop: Wertermittlung mit Excel so werden Sie zum Profi Die Ermittlung des Marktwerts bzw. die Kaufpreiseinschätzung ist mit vielen zeitraubenden Rechenschritten verbunden. Mit Excel bekommen auch EDV-Laien schnell wirkungsvolle und überzeugende Berechnungen erstellt. Nur wer dem Eigentümer den Kaufpreis schwarz auf weiß belegen kann, hat Chancen mit marktgerechten Angeboten auf dem Immobilienmarkt zu werben. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern bringt auch nachweislich höhere Kaufpreise! Den Programmumfang von speziellen und teuren Softwareprogrammen nutzen nur sehr wenige Anwender aus. Wer einfache Kaufpreisanalysen oder Kurzgutachten (max. 5 Seiten) erstellen möchte, kann dies sehr einfach mit MS-Excel erledigen. In diesem Praxisseminar erstellen Sie als Teilnehmer selbstständig Bewertungsformulare. Am Ende des Seminars haben Sie ein fertiges Bewertungs-Tool, was Sie sofort einsetzen können. So überzeugen Sie Eigentümer von Ihrer Qualität. Tipp: Bringen Sie Ihren Laptop oder Tablet mit. Dann können Sie das Gelernte sofort in die Tat umsetzen. Dienstag, Uhr Formatierungen von Zellen, für ein ansprechendes Layout. Einfügen von einfachen Formeln. Nur einmal eingeben und automatisch rechnen lassen. Hinzufügen von Funktionen (Wenn, Verweis, etc.). Selbst umfangreichere Rechenoperationen werden so zum Kinderspiel. F F Erstellen von Makros zum schnellen und einfachen Navigieren zwischen den Tabellenblättern. Damit bekommt die einfache Excel-Tabelle das Antlitz und die Funktionsweise eines kleinen Programms. IVD-Mitglieder: 149,00 Nichtmitglieder: 249,00 zzgl. 19 % MwSt. Referent: Andreas Habath, Immobilienwirt (Diplom EIA) Redner & Makler-Coach Nach ISO zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung Makler

21 Seminar Die EnEV in der Maklerpraxis 2015 Spätestens seit Veröffentlichung der EnEV im Mai 2014 muss sich jeder Immobilienprofi mit der EnEV auskennen, um seine Kunden bestmöglich zu beraten und um Abmahnungen zu vermeiden. Die neuen Pflichten umfassen mehr als nur den Energieausweis. Bußgelder von bis zu drohen bei Nichteinhaltung. Schützen Sie sich und Ihre Kunden vor finanziellen Risiken und glänzen Sie durch Ihr frisch erworbenes Fachwissen. Für Makler ergeben sich durch die neue EnEV neue Möglichkeiten für die Auftrags-Akquise. In diesem Seminar lernen Sie neben der EnEV 2014 einkaufsrelevante Fakten kennen, damit der Energieausweis zum Akquise-Turbo und zu keinem Mehraufwand wird. Alle Teilnehmer erhalten eine exklusive EnEV-Checkliste für die Praxis mit allen Terminen und Kosten einzelner Gewerke, die von den Nachrüstpflichten und nachträglichen Modernisierungen betroffen sind. Donnerstag, Uhr IVD-Mitglieder: 109,00 Nichtmitglieder: 209,00 zzgl. 19 % Mwst. Auftrags-Akquise: Der Energieausweis als Mehrwert für den Eigentümer und als Chance für den Makler F F Der Energieausweis nach EnEV 2014 und seine Auswirkungen auf den Kaufpreis F F Besonderheiten bei Gewerbeimmobilien F F Angaben zum Energieausweis in Immobilienanzeigen. So vermeiden Sie Abmahnungen! F F Wie entwickle ich eine nachhaltige Marketingstrategie rund um das Thema Energie? Welche Produkte (z.b. Energie-Check) lassen sich für die Auftragsakquise schnüren? F F Fördergelder nach KFW. Welche Vorteile haben Immobilienkäufer? F F Was sind Nachrüstpflichten und wie werden diese beim Immobilienverkauf berücksichtigt? F F Was sind bedingte Anforderungen und wie werden diese bei Modernisierungen berücksichtigt? Referent: Andreas Habath, Immobilienwirt (Diplom EIA) Redner & Makler-Coach Nach ISO zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung Makler

Immobilienverwalter- & Sachverständigentreff

Immobilienverwalter- & Sachverständigentreff Das Markenzeichen qualifizierter Immobilienberater, Verwalter und Sachverständiger Immobilienverwalter- & Samstag, 23.11.2013 9.00 bis 17.00 Uhr Hotel Barceló City Center Habsburgerring 9-13, 50674 Köln

Mehr

2. Halbjahr. Alle Expertenseminare für Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständige auf einen Blick.

2. Halbjahr. Alle Expertenseminare für Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständige auf einen Blick. SEMINARPROGRAMM 2012 2. Halbjahr Alle Expertenseminare für Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständige auf einen Blick. Marktkenntnis. Erfahrung. Sicherheit. Netzwerk. Immobilienverband Deutschland

Mehr

2013: Seminare für die Wohnungswirtschaft Einladung

2013: Seminare für die Wohnungswirtschaft Einladung 2013: Seminare für die Wohnungswirtschaft Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen wieder ein für die Wohnungswirtschaft maßgeschneidertes Seminar an. Dazu laden wir

Mehr

SEMINAR PROGRAMM FRÜHJAHR 2016 DER TEMPOMACHER EINE STARKE ORGANISATION FÜR IHRE INTERESSEN. www.ooe-wb.at/la

SEMINAR PROGRAMM FRÜHJAHR 2016 DER TEMPOMACHER EINE STARKE ORGANISATION FÜR IHRE INTERESSEN. www.ooe-wb.at/la SEMINAR PROGRAMM FRÜHJAHR 2016 WIRTSCHAFTSBUND DER TEMPOMACHER EINE STARKE ORGANISATION FÜR IHRE INTERESSEN www.ooe-wb.at/la TEMPOMACHER FÜR DIE WIRTSCHAFT VORWORT Die oberösterreichischen Unternehmen

Mehr

Seminar Datenschutz. Herzliche Einladung zum. Am 17. Juni 2014 in Kassel (10 17 Uhr) Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

Seminar Datenschutz. Herzliche Einladung zum. Am 17. Juni 2014 in Kassel (10 17 Uhr) Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, Herzliche Einladung zum Seminar Datenschutz Am 17. Juni 2014 in Kassel (10 17 Uhr) Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, Datenschutz sollte längst in allen Verbänden, Vereinen, Unternehmen, und

Mehr

Seminare für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft November 2015

Seminare für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft November 2015 Seminare für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft November 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, Sie recht herzlich zu unseren Seminaren für die Wohnungswirtschaft einladen zu dürfen. Auch

Mehr

IVD Mitte-Ost. Foto: Rawpixel - Fotolia.com. IVD Fachtagung. Frühjahr 2015. 26. März 2015 Neue Leipziger Messe Messehaus.

IVD Mitte-Ost. Foto: Rawpixel - Fotolia.com. IVD Fachtagung. Frühjahr 2015. 26. März 2015 Neue Leipziger Messe Messehaus. IVD Mitte-Ost Foto: Rawpixel - Fotolia.com IVD Fachtagung Frühjahr 2015 26. März 2015 Neue Leipziger Messe Messehaus Fachkunde Netzwerk 6 Impulse & Trends Die Mietkautionsbürgschaft von kautionsfrei.de

Mehr

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG Sprechen Sie uns an... Tradition - Ein Wert mit Zukunft Wir helfen Ihnen gerne weiter mit den speziellen Dienstleitungen der Maklerfirma Fritz Wübbenhorst und unserer Immobilienverwaltungsgesellschaft

Mehr

Social Media Marketing für KMU

Social Media Marketing für KMU Social Media Marketing für KMU Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Chancen und Risiken des Web 2.0 Am 10. November 2011 in München Die Themen Grundlagen Wie Sie sich einen Überblick über die

Mehr

1. Halbjahr. Alle Expertenseminare für Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständige auf einen Blick.

1. Halbjahr. Alle Expertenseminare für Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständige auf einen Blick. SEMINARPROGRAMM 2012 1. Halbjahr Alle Expertenseminare für Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständige auf einen Blick. Marktkenntnis. Erfahrung. Sicherheit. Netzwerk. Immobilienverband Deutschland

Mehr

Für Erfolgreiche Immobilieninvestments

Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Concordium konzentriert sich im Auftrag seiner Kunden darauf, eine maximale Wertsteigerung der verwalteten Immobilien und nachhaltige

Mehr

JP Immobilien. Investment Immobilien Investment Produkte Development Sanierung Vermarktung Property Management

JP Immobilien. Investment Immobilien Investment Produkte Development Sanierung Vermarktung Property Management JP Immobilien Die JP Immobilien Gruppe ist ein aktiver und erfolgreicher Marktteilnehmer der österreichischen Immobilienwirtschaft mit Fokus auf Wien. Das Portfolio der JP Immobilien Gruppe beinhaltet

Mehr

Wie Sie neue Kunden und die Kunden Ihrer Mitbewerber gewinnen Verkaufskonzepte speziell für B2B-Verkäufer in Handelsunternehmen

Wie Sie neue Kunden und die Kunden Ihrer Mitbewerber gewinnen Verkaufskonzepte speziell für B2B-Verkäufer in Handelsunternehmen Mitarbeiterseminar Verkauf: Wie Sie neue Kunden und die Kunden Ihrer Mitbewerber gewinnen Verkaufskonzepte speziell für B2B-Verkäufer in Handelsunternehmen Basisseminar: Aufbauseminar: Neue Kunden professionell

Mehr

Seminar. Psycho-Logisch überzeugen. Mit. Trainings-Fakten für FAIR-trauen. Seminarort und Zeit

Seminar. Psycho-Logisch überzeugen. Mit. Trainings-Fakten für FAIR-trauen. Seminarort und Zeit Wissen schafft ERFOLG! Seminar Mit Psycho-Logisch überzeugen Erfolgreich werben & verkaufen! - Das kompakte Faktenseminar Andreas Herrmann Experte für strategisches Marketing und Verkauf R Trainings-Fakten

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

AUSBILDUNG ZUM BETRIEBLICHEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN (FFS)

AUSBILDUNG ZUM BETRIEBLICHEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN (FFS) AUSBILDUNG ZUM BETRIEBLICHEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN (FFS) Kooperations-Seminar Zielgruppe Mitarbeiter die zum Datenschutzbeauftragten bestellt werden sollen Bereits bestellte Datenschutzbeauftragte, ohne

Mehr

MARKETING UND KUNDENORIENTIERUNG IN DER DRUCK- UND MEDIENBRANCHE. Verkaufen Sie besser!

MARKETING UND KUNDENORIENTIERUNG IN DER DRUCK- UND MEDIENBRANCHE. Verkaufen Sie besser! MARKETING UND KUNDENORIENTIERUNG IN DER DRUCK- UND MEDIENBRANCHE Verkaufen Sie besser! IHREN VORSPRUNG AUSBAUEN! Der Wettbewerb wird härter. Gut drucken können viele. Kunden gewinnen Sie heute, wenn Sie

Mehr

Affiliate Marketing mit System: Erfolgreiche Vertriebsnetzwerke aufbauen, optimieren und pflegen.

Affiliate Marketing mit System: Erfolgreiche Vertriebsnetzwerke aufbauen, optimieren und pflegen. 1-Tages-Seminar: Affiliate Marketing mit System: Erfolgreiche Vertriebsnetzwerke aufbauen, optimieren und pflegen. Affiliate Marketing als effizienter Vertriebskanal: strukturiert planen, professionell

Mehr

Netzwerk Change Kommunikation WORKSHOPS UND SEMINARE

Netzwerk Change Kommunikation WORKSHOPS UND SEMINARE Netzwerk Change Kommunikation WORKSHOPS UND SEMINARE 2010 +++ KOMMUNIKATION MEETS CHANGE +++ Jeder Veränderungsprozess ist immer nur so gut, wie die ihn begleitende Kommunikation. Eines ist klar: Das Managen

Mehr

1-Raum Büro mit Einbauküche im Neubau zu mieten!

1-Raum Büro mit Einbauküche im Neubau zu mieten! Email: Web: - 1-1-Raum Büro mit Einbauküche im Neubau zu mieten! Preise Kaltmiete Warmmiete Nebenkosten Mietpreis/m² Kaution 440 EUR 650 EUR 210 EUR 5 EUR 1.320 EUR Lage Postleitzahl 06112 Ort Halle/S.

Mehr

Einladung zur 16. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg

Einladung zur 16. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg Einladung zur 16. Pantaenius-Immobilientagung Hamburg Düsseldorf München Nürnberg Hiermit laden wir Sie herzlich zur 16. Pantaenius-Immobilientagung ein! Veranstaltungsort Sheraton München Arabellapark

Mehr

10. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht. 20. bis 21. November 2015 Bochum. Fortbildung möglich! 15 Zeitstunden

10. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht. 20. bis 21. November 2015 Bochum. Fortbildung möglich! 15 Zeitstunden FACHINSTITUT FÜR MIET- UND WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT 10. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht 20. bis 21. November 2015 Bochum Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN

DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN Kooperations-Seminar neu! Zielgruppe Mitarbeiter und Verantwortliche im Bereich Personalverwaltung und -entwicklung Seminarveranstalter Dieses

Mehr

SEMINARE. 1. Halbjahr 2016 Mit Garantieterminen. Datenschutz. www.tuv.com/akademie

SEMINARE. 1. Halbjahr 2016 Mit Garantieterminen. Datenschutz. www.tuv.com/akademie 1. Halbjahr 2016 Mit Garantieterminen. Datenschutz. www.tuv.com/akademie Garantietermine. Garantietermine: Ihre Weiterbildung bei uns 100% planungssicher! Einige der in dieser Bro schüre angeb ebotenen

Mehr

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN MAKLERHOMEPAGE.NET Info Broschüre IN EXKLUSIVER KOOPERATION MIT: WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN maklerhomepage.net WARNUNG! EINE PROFESSIONELLE MAKLER HOMEPAGE ERHÖHT IHR VERTRIEBSPOTENZIAL! IN GUTER

Mehr

Marc-Oliver Bachmann, Schwerpunkt Vermietung Büroimmobilien Jochen Völckers MRICS, Schwerpunkt Vermietung / Verkauf von gewerblichen Immobilien

Marc-Oliver Bachmann, Schwerpunkt Vermietung Büroimmobilien Jochen Völckers MRICS, Schwerpunkt Vermietung / Verkauf von gewerblichen Immobilien Daten- und Fakten Unternehmen Völckers & Cie Immobilien GmbH Real Estate Advisors Jungfernstieg 41, 20354 Hamburg, www.voelckers.de Gründung 1996 in Hamburg Profil Völckers & Cie ist eines der größten

Mehr

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN OBJEKT- BESCHREIBUNG Wir bieten hier ein Wohn-/ und Geschäftshaus, bestehend aus 3 Wohneinheiten, einem Ladenlokal und einem Büro nebst

Mehr

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Lernen & Neue Medien Distance Management Führung & Management Arbeitsorganisation Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Begeistern Sie mit lebendigen Webinaren im virtuellen Klassenzimmer - In sechs Lerneinheiten

Mehr

Handlungsempfehlungen aus Vorträgen der VIA-Roadshow 2013

Handlungsempfehlungen aus Vorträgen der VIA-Roadshow 2013 Handlungsempfehlungen aus Vorträgen der VIA-Roadshow 2013 Programm VIA-Roadshow 2013 09.30 Uhr Der digitale Wandel oder die neue Realität Antje Reich / Volker Wohlfarth 09.45 Uhr Das VIA-Prinzip Roland

Mehr

Ausgewählte Preisspannen und Ertragsfaktoren für Wohn- und Renditeimmobilien in der Metropolregion Berlin-Brandenburg

Ausgewählte Preisspannen und Ertragsfaktoren für Wohn- und Renditeimmobilien in der Metropolregion Berlin-Brandenburg 2010/2011 Bezirksreport des IVD Berlin-Brandenburg e. V. zum Stichtag 1. Oktober 2010 Treptow-Köpenick Ausgewählte Preisspannen und Ertragsfaktoren für Wohn- und Renditeimmobilien in der Metropolregion

Mehr

ARBEITSRECHT. Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin

ARBEITSRECHT. Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin ARBEITSRECHT Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin Lernen Sie, Fallstricke des Arbeitsrechts zu vermeiden Lernen Sie anhand von Praxisbeispielen, wie Sie Arbeitsverhältnisse optimal gestalten Profitieren

Mehr

Seminare und Workshops

Seminare und Workshops ---> www.b2bseminare.de/marconomy Seminare und Workshops für Marketing, Kommunikation und Vertrieb Jetzt buchen! www.vogel.de Erfolgsfaktor Wissen! Die marconomy-akademie bietet für 2015 wieder eine große

Mehr

Einkaufsführer Hausverwaltung Was Sie bei Suche und Auswahl Ihres passenden Verwalters beachten sollten

Einkaufsführer Hausverwaltung Was Sie bei Suche und Auswahl Ihres passenden Verwalters beachten sollten Sie suchen einen Verwalter für Ihre Immobilie: Egal ob Eigentümergemeinschaft einzelne Eigentumswohnung Miet- oder Gewerbeobjekt oder vielleicht nur eine einzelne Dienstleistung Was Sie dabei wissen und

Mehr

Praxisseminar Content Marketing

Praxisseminar Content Marketing Die Marke als Medienproduzent Inhalte Coca Cola spricht nur noch über Lebensfreude. Schwarzkopf verbannt Produkte von der Startseite. Das soll Marketing sein? Genau Content Marketing! Statt platter Werbebotschaften

Mehr

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013 Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013 Die con energy akademie Die Energiewirtschaft ist ein dynamischer Markt Strategie, Planung und Umsetzung von Projekten müssen hohe und sich ständig

Mehr

Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung

Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung 21. 22. September 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein...

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... Die Mietkaution für mehr Freiheit Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... der starke Mietpartner In exklusiver Zusammenarbeit mit namhaften Versicherungsgesellschaften (unter an- Mit EuroKaution

Mehr

Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker?

Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker? Eckdaten Eckdaten - Gründungsjahr - 1996 Gründungsjahr 1996 - Geschäftstätigkeit - Beratung Geschäftstätigkeit - Training - Coaching Beratung - Training

Mehr

Viele Wege führen zu Ihren Kunden und werden von Ihnen (noch) nicht begangen!

Viele Wege führen zu Ihren Kunden und werden von Ihnen (noch) nicht begangen! Michael Friedrich Herzlich Willkommen, als neugieriger Hausverwaltung dürfen wir Ihnen gratulieren. Sie haben eine gute Entscheidung getroffen und sind vielen Ihrer Kollegen einen Schritt voraus. Denn

Mehr

Grundlagenwissen für Weiterbildungsanbieter/innen

Grundlagenwissen für Weiterbildungsanbieter/innen Themenauswahl für Inhouse-schulungen Vorträge, Keynote Speaking und Workshops Grundlagenwissen für Weiterbildungsanbieter/innen Grundlagen des Seminargeschäfts (3 5 Tage): die Grundlagen von der Konzeption

Mehr

Chancen erkennen, Chancen nutzen!

Chancen erkennen, Chancen nutzen! Chancen erkennen, Chancen nutzen! Berufsbegleitende Weiterbildung im Fachrichtungen Wir richten uns nach Ihren Interessen. Egal, für welchen Schwerpunkt Sie sich interessieren: unsere berufsbegleitenden

Mehr

Interne und externe Projektteams lösungsfokussiert führen

Interne und externe Projektteams lösungsfokussiert führen Interne und externe Projektteams lösungsfokussiert führen KOPFSTARK GmbH Landsberger Straße 139 Rgb. 80339 München Telefon +49 89 71 05 17 98 Fax +49 89 71 05 17 97 info@kopfstark.eu www.kopfstark.eu Geschäftsführer:

Mehr

Sprach- und Kommunikationstraining Englisch für das Medical Business

Sprach- und Kommunikationstraining Englisch für das Medical Business Sprach- und Kommunikationstraining Englisch für das Medical Business Angelika Pfirrmann ist ausgebildete Diplom- Dolmetscherin und spricht fließend Englisch, Spanisch und Französisch. Sie hat viele Jahre

Mehr

Claim Management im Bau und Anlagenbau Mit Nachforderungen erfolgreich umgehen Minimieren von Auftragsrisiken

Claim Management im Bau und Anlagenbau Mit Nachforderungen erfolgreich umgehen Minimieren von Auftragsrisiken Claim Management im Bau und Anlagenbau Mit Nachforderungen erfolgreich umgehen Minimieren von Auftragsrisiken Die Auseinandersetzung mit Claims, Vertragsstrafen und anderen Vertragsfragen gewinnt im Rahmen

Mehr

So planen Sie Veranstaltungen. Marketing. Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt?

So planen Sie Veranstaltungen. Marketing. Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt? So planen Sie Veranstaltungen Marketing Aktion: Termin: Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt? 1. Idee, Ziel und Größe der Aktion festlegen ca. 12-24 Wochen 2. Detail Konzept ca. 12 Wochen

Mehr

An die Kreditgenossenschaften. Forsbach, 06.08.2015. Sehr geehrte Damen und Herren,

An die Kreditgenossenschaften. Forsbach, 06.08.2015. Sehr geehrte Damen und Herren, Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsakademie Raiffeisenstr. 10-16 51503 Rösrath Rundschreiben A206/2015 An die Kreditgenossenschaften Ansprechpartner Abteilung Sven Langner Vertrieb-Training- Coaching

Mehr

BVMW Akademie Online-Marketing Mittwoch, 18. April 2012 Nürnberg Ihre Referentin: Karin Scherer

BVMW Akademie  Online-Marketing Mittwoch, 18. April 2012 Nürnberg Ihre Referentin: Karin Scherer Sem inare Workshops Trainings www.nuernberg-ost.bvmw.de/akademie Online-Marketing Mit der richtigen Strategie erfolgreicher im Internet Mittwoch, 18. April 2012 Nürnberg Ihre Referentin: Karin Scherer

Mehr

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner Digital consulting Seminare / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner / suchmaschinenoptimierung Expert / Social Media Marketing Über uns Wir bieten

Mehr

www.immobilien-profi.de Ihr Weg zum Erfolg

www.immobilien-profi.de Ihr Weg zum Erfolg www.immobilien-profi.de Ihr Weg zum Erfolg www.immobilien-profi.de dem Wettbewerb voraus IMMOBILIEN-PROFI ist seit 1997 das Fachmagazin für die professionelle Vermarktung von Wohnimmobilien. Nah am Markt

Mehr

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein...

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... Die Mietkaution für mehr Freiheit Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... der starke Mietpartner Die Kautionsbürgschaft von EuroKaution Mit EuroKaution spare ich eine Menge bietet privaten und gewerblichen

Mehr

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien An die Empfänger unserer Rundschreiben Düsseldorf, 15.12.2008 Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den Sehr geehrte Damen und Herren, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sowie Saudi-Arabien

Mehr

9Levels Zertifizierung

9Levels Zertifizierung Weiterbildung Weiterbildung München 9Levels Zertifizierung Juni oder Juli I 2 Tage I München Weiterbildung 9Levels Das Modell der 9 Levels of Value Systems ist ein Modell, an dem sich die Entwicklungen

Mehr

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation.

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Über Uns Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Der Kauf oder Verkauf von Immobilien ist meist ein Schritt mit existenziellen Auswirkungen,

Mehr

Starten Sie jetzt Ihre Ausbildung... Systemischer Moderator. Frühjahr 2016 / Herbst 2016/17

Starten Sie jetzt Ihre Ausbildung... Systemischer Moderator. Frühjahr 2016 / Herbst 2016/17 Starten Sie jetzt Ihre Ausbildung... Systemischer Moderator 2016 2017 Frühjahr 2016 / Herbst 2016/17 Die Akademie für Systemische Moderation bietet eine fundierte und umfassende Moderatorenausbildung nach

Mehr

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Einladung 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Wir laden Sie zu den 7. Bonner Unternehmertagen in Bonn ein! Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Abendkurse Online Marketing und Social Media Marketing

Abendkurse Online Marketing und Social Media Marketing Abendkurse Online Marketing und Social Media Marketing Termine: Jeweils Dienstag 22.09.15 29.09.15 06.10.15 13.10.15 Uhrzeit: 18:00 bis 21:15 Uhr (inkl. 15 Minuten Pause) Kosten: jeweils 49,- (Bitte am

Mehr

Train-the-Trainer K-Kapital -Zertifizierung

Train-the-Trainer K-Kapital -Zertifizierung Train-the-Trainer K-Kapital -Zertifizierung zum K-Kapital Berater, Trainer Was ist durch diese Ausbildung anders oder neu als bisher? In immer enger werdenden Märkten, durch steigende Anforderungen an

Mehr

STARK Immobilienverwaltung GmbH Tel 07021 8661115 info@stark-iv.de Registergericht Stuttgart HRB 751622 Hintere Str. 23 Fax 07021 8661116

STARK Immobilienverwaltung GmbH Tel 07021 8661115 info@stark-iv.de Registergericht Stuttgart HRB 751622 Hintere Str. 23 Fax 07021 8661116 Unser Unternehmen Wir sind Experte für Wohnungseigentümergemeinschaften und haben uns auf die reine Hausverwaltungstätigkeit spezialisiert. Als Zusatzleistung bieten wir die Verwaltung von Ihrer Wohnung

Mehr

Praxisworkshop Projektmanagement Plus* (*die Power-Toolbox für Projektleiter)

Praxisworkshop Projektmanagement Plus* (*die Power-Toolbox für Projektleiter) Systemische Tools im Projektmanagement Praxisworkshop Projektmanagement Plus* (*die Power-Toolbox für Projektleiter) Dieser Workshop ergänzt Ihre Projektleitungskenntnisse mit den Methoden des systemischen

Mehr

Seminar. So gewinnen und halten Sie jetzt die besten Mitarbeiter und führen sie zu Spitzenleistungen

Seminar. So gewinnen und halten Sie jetzt die besten Mitarbeiter und führen sie zu Spitzenleistungen Seminar So gewinnen und halten Sie jetzt die besten Mitarbeiter und führen sie zu Spitzenleistungen Das erwartet Sie Willkommen Dieses Seminar ist für Unternehmer, Geschäftsführer und Personalleiter, die

Mehr

Angebote schreiben und nachfassen

Angebote schreiben und nachfassen Angebote schreiben und nachfassen Von der Anfrage zum Auftrag Thomas Stahl Marketing- und Verkaufstrainer Von der Anfrage zum Auftrag Wie Sie überzeugende Angebote erstellen und wirkungsvoll nachfassen

Mehr

Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden.

Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden. Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden. Erfolgreicher Vertrieb für Gründer: Jetzt brauchen Sie erst mal Kunden! Gründer sind meist Experten

Mehr

AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM

AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM Forderungsmanagement Richtige Nutzung von Informationen im Forderungsmanagement und aktuelle gesetzliche Veränderungen mit Auswirkungen auf Kundenbeziehungen Fachkonferenz in

Mehr

FMP Real Estate. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:

FMP Real Estate. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte: FMP Real Estate Professioneller Partner mit langjähriger Expertise FMP Real Estate ist spezialisiert auf die Vermittlung von hochwertigen Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Wohn- und Geschäftshäusern in München.

Mehr

16. bis 17. Mai 2014 Hamburg

16. bis 17. Mai 2014 Hamburg FACHINSTITUT FÜR ERBRECHT 6. Jahresarbeitstagung Erbrecht 16. bis 17. Mai 2014 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.

Mehr

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Lehrgang Train the Trainer Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Wollen Sie Menschen durch Ihren Vortragsstil begeistern? Durch professionellen

Mehr

Online Marketing Seminar

Online Marketing Seminar Online Marketing Seminar Online Marketing bzw. Werbung im Internet ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil des Marketing Mix und das nicht nur für große Unternehmen. Lernen Sie in unserem Online Marketing

Mehr

Schulungsprogramm 2015 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE

Schulungsprogramm 2015 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE Schulungsprogramm 2015 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE Vorwort» Herzlich willkommen... in der SCHULTE AKADEMIE Sehr geehrte Damen und Herren, als unser Handelspartner hat Ihr Erfolg für uns höchste

Mehr

TVD-Akademie 2015 Beschreibung der IFH-Seminare für TVD-Mitglieder

TVD-Akademie 2015 Beschreibung der IFH-Seminare für TVD-Mitglieder TVD-Akademie 2015 Beschreibung der IFH-Seminare für TVD-Mitglieder 1. Es ist Zeit für Zeitmanagement Zeit gewinnen durch effektives Zeitmanagement im Berufsleben 2. The Power of Social Media Verbessern

Mehr

Mehr als 35-jährige Immobilientradition. Das Bestellerprinzip Unsere Leistungspakete für Vermieter und Verwalter

Mehr als 35-jährige Immobilientradition. Das Bestellerprinzip Unsere Leistungspakete für Vermieter und Verwalter Mehr als 35-jährige Immobilientradition Premium Das Bestellerprinzip Unsere Leistungspakete für Vermieter und Verwalter DI Zwei Buchstaben, die unverkennbar für DEUSSEN Immobilien und damit eine bereits

Mehr

S&P 360 -Feedback. Was ist ein 360 - Feedback?

S&P 360 -Feedback. Was ist ein 360 - Feedback? S&P 360 -Feedback Was ist ein 360 - Feedback? Bei einem 360 -Feedback erhält die Führungskraft aus Ihrem Arbeitsumfeld, das heißt von ihrem Vorgesetzten, Kollegen, Mitarbeitern und Kunden Feedback (Fremdbild).

Mehr

Obersulm-Sülzbach: Exklusive Bürofläche in historischem Gebäude Mietpreis: 400,00 zzgl. 19 % USt. Gesamte Bürofläche: ca. 55,00 m²

Obersulm-Sülzbach: Exklusive Bürofläche in historischem Gebäude Mietpreis: 400,00 zzgl. 19 % USt. Gesamte Bürofläche: ca. 55,00 m² Obersulm-Sülzbach: Exklusive Bürofläche in historischem Gebäude Mietpreis: 400,00 zzgl. 19 % USt. Gesamte Bürofläche: ca. 55,00 m² Miete Mietpreis 400,00 zzgl. 19% MwSt. Nebenkosten Auf Anfrage Für den

Mehr

Aufteiler (Beklagte) Eigentümer

Aufteiler (Beklagte) Eigentümer Aktuelle Rechtsprechung aus dem Miet- und Maklerrecht RA Jürgen Sattler Fall 1: Maklerrecht Angebot zum Kauf Makler (Klägerin) Verkaufsauftrag Mehrfamilienhaus Aufteiler (Beklagte) Absprache: Beklagte

Mehr

Willkommen. TrainerInnenausbildung Wien,

Willkommen. TrainerInnenausbildung Wien, Willkommen TrainerInnenausbildung - Wien Programm und Termine 2016 Lehrgang Train the Trainer/in Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Mehr

Das Unternehmen, Sebastian Steinbach Immobilien, zeichnet sich vor allem aus durch moderne und professionelle:

Das Unternehmen, Sebastian Steinbach Immobilien, zeichnet sich vor allem aus durch moderne und professionelle: Sebastian Steinbach Immobilien ist ein junges innovatives Immobilienmaklerbüro. Das inhabergeführte Unternehmen wurde im Juli 2011 gegründet. Im Zentrum steht die Vermittlung von Wohn- und Gewerberäumen

Mehr

WEB... DESIGN. SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING.

WEB... DESIGN. SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING. WEB.... SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING. ÜBER UNS WEB SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG MARKETING Webdesign und Suchmaschinenoptimierung sind zwei Komponenten, die sich hervorragend ergänzen und maßgeblich

Mehr

Intensivseminar. Social Media Marketing

Intensivseminar. Social Media Marketing 1. Das Intensivseminar im Überblick Social Media bezeichnen digitale Medien und Technologien, die es Nutzern ermöglichen, sich untereinander auszutauschen und mediale Inhalte einzeln oder in Gemeinschaft

Mehr

20 Jahre. Einblicke, Lösungen und Perspektiven!

20 Jahre. Einblicke, Lösungen und Perspektiven! 20 Jahre Einblicke, Lösungen und Perspektiven! Vorwort Im Namen der Stadt Lahr und des Gemeinderats wie auch persönlich übermittle ich Ihnen, Petra und Michael Vergin, sowie Ihren Mitarbeiterinnen und

Mehr

TECHNISCHE DUE DILIGENCE DIE GRUNDLAGE FÜR IHRE INVESTITIONSENTSCHEIDUNG

TECHNISCHE DUE DILIGENCE DIE GRUNDLAGE FÜR IHRE INVESTITIONSENTSCHEIDUNG DIE GRUNDLAGE FÜR IHRE INVESTITIONSENTSCHEIDUNG TECHNISCHE DUE DILIGENCE IMMOBILIEN-SCREENING IMMOBILIEN-EXPERTISE IMMOBILIEN-SACHVERSTÄNDIGENGUTACHTEN TECHNISCHE DUE DILIGENCE Unser Leitmotiv Immobilienkauf

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

An die Kreditgenossenschaften. Forsbach, 19.02.2015

An die Kreditgenossenschaften. Forsbach, 19.02.2015 Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsakademie Raiffeisenstr. 10-16 51503 Rösrath Rundschreiben A052/2015 Ansprechpartner Sven Langner Abteilung Vertrieb-Training-Coaching Telefon 0251 7186-8412 Mail Sven.Langner@rwgv.de

Mehr

Ihr Unternehmen besteht schon seit einiger Zeit, ist aber noch ausbaufähig?

Ihr Unternehmen besteht schon seit einiger Zeit, ist aber noch ausbaufähig? MOTTOGRAPHY CHECKLISTE UMSATZERHÖHUNG für Immobilienmakler Ihr Unternehmen besteht schon seit einiger Zeit, ist aber noch ausbaufähig? Wir haben für Sie eine Checkliste zusammengestellt, die Ihnen dabei

Mehr

Seminar. Mit Service Kunden begeistern. Die Herausforderung Kunden und Serviceorientierung mit internen und externen Kunden souverän meistern

Seminar. Mit Service Kunden begeistern. Die Herausforderung Kunden und Serviceorientierung mit internen und externen Kunden souverän meistern Seminar Mit Service Kunden begeistern Die Herausforderung Kunden und Serviceorientierung mit internen und externen Kunden souverän meistern mail@newbizconsult.com D-90763 Fürth mobil +49 (0)172 894 54

Mehr

25. Juni 2014, Essen. Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung:

25. Juni 2014, Essen. Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung: 25. Juni 2014, Essen Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung: Inhaber, Geschäftsführer und Vertriebs- und Marketingverantwortliche

Mehr

M:TRIPS STEP I PRAXISMARKETING NEXT LEVEL MALLORCA 17.07. 20.07.2014. Health AG Edition

M:TRIPS STEP I PRAXISMARKETING NEXT LEVEL MALLORCA 17.07. 20.07.2014. Health AG Edition M:TRIPS STEP I PRAXISMARKETING NEXT LEVEL MALLORCA 17.07. 20.07.2014 Health AG Edition KURZBESCHREIBUNG Die Health AG wird gemeinsam mit der Agentur M:Consult in der Zeit vom 17. 20. Juli ein 3 1/2 -tägiges

Mehr

Pitchvermeidung Beuteraster kompakte Angebote als Türöffner Strategisches Neugeschäft in inhabergeführten Agenturen

Pitchvermeidung Beuteraster kompakte Angebote als Türöffner Strategisches Neugeschäft in inhabergeführten Agenturen Kompaktseminar Neugeschäft für inhabergeführte Agenturen Pitchvermeidung Beuteraster kompakte Angebote als Türöffner Strategisches Neugeschäft in inhabergeführten Agenturen Das nehmen Sie mit 8 Fallbeispiele

Mehr

Homepage-Informationen für Ihre zukünftige Business-Homepage - Full-Service zum fairen Preis

Homepage-Informationen für Ihre zukünftige Business-Homepage - Full-Service zum fairen Preis Homepage-Informationen für Ihre zukünftige Business-Homepage - Full-Service zum fairen Preis Seite 1 von 10 Homepages speziell für kleine Betriebe Sie möchten gerne als Freiberufler, Selbständiger, kleiner

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Wer erfolgreich verkaufen und andere begeistern will, braucht eine gewinnende und stabile Persönlichkeit, die den Einsatz der Sales-Tools abrundet.

Wer erfolgreich verkaufen und andere begeistern will, braucht eine gewinnende und stabile Persönlichkeit, die den Einsatz der Sales-Tools abrundet. Die Qualifizierung zum Sales Coach Vertriebliche Tätigkeiten erfordern viele Fähigkeiten, um erfolgreich und verantwortungsvoll handeln zu können. Neben dem reinen Produkt know-how ist strategisches Vorgehen,

Mehr

3. Auflage!!! Fachkraft mit Potential für mehr? Young Professional oder Führungskraft von morgen? Unternehmer? Personalverantwortlicher? Entscheider?

3. Auflage!!! Fachkraft mit Potential für mehr? Young Professional oder Führungskraft von morgen? Unternehmer? Personalverantwortlicher? Entscheider? Fachkraft mit Potential für mehr? Young Professional oder Führungskraft von morgen?» Ihre Berufsausbildung/Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen!» Berufliche Weiterentwicklung ist für Sie kein Muss,

Mehr

Erfolg ist messbar...

Erfolg ist messbar... Erfolg ist messbar... Wie oft in Ihrem Leben haben Sie schon eine Immobilie verkauft? Wenn Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück verkaufen wollen, brauchen Sie viel Ausdauer: Sie bemühen sich

Mehr

Online-Marketing-Manager/-in (IHK) Zertifikatslehrgang Bielefeld

Online-Marketing-Manager/-in (IHK) Zertifikatslehrgang Bielefeld Online-Marketing-Manager/-in (IHK) Zertifikatslehrgang Bielefeld 26. Mai 2. Juni 2015 Online-Marketing-Manager/-in (IHK) Zertifikatslehrgang Mittlerweile sind 76,5 Prozent aller in Deutschland lebenden

Mehr

IfKb Sachverständigen- und Gutachterwesen

IfKb Sachverständigen- und Gutachterwesen IfKb Sachverständigen- und Gutachterwesen Anwenderseminar zur Sachwertrichtlinie (SW-RL + NHK 2010) zum Umgang mit 13 Ungereimtheiten u.a.m Seit dem 18.10.2012 ist die somit nicht mehr ganz neue Richtlinie

Mehr

Social Media Monitoring Rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze

Social Media Monitoring Rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze Social Media Monitoring Rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze und immer wieder grüßt der Abmahnanwalt! Referent: Fachanwalt für IT-Recht Michael Richter Fachanwalt für IT-Recht Michael Richter Rechtsanwalt

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren Schupp & Partner ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Chartered Surveyors. Der feine Unterschied. Regulated by. Dr.Bolz Immobilien 1

Chartered Surveyors. Der feine Unterschied. Regulated by. Dr.Bolz Immobilien 1 Chartered Surveyors Der feine Unterschied. Regulated by Dr.Bolz Immobilien 1 Willkommen bei DR.BOLZ Immobilien. Chartered Surveyors 2 Dr.Bolz Immobilien Dr.Bolz Immobilien 3 Willkommen bei DR.BOLZ Immobilien.

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren SCHUPP & PARTNER ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Mehr Freiheit mehr Wert mehr Umsatz In 3 Phasen zur Marktführerschaft!

Mehr Freiheit mehr Wert mehr Umsatz In 3 Phasen zur Marktführerschaft! In 3 Phasen zur Marktführerschaft! www.maklersystemclub.de 1 Inhalt Der Makler System Club... 3 In 3 Phasen zur Marktführerschaft... 3 Mitgliedsstufen... 4 Die Leistungen der Basismitgliedschaft... 5 Highlights

Mehr

DERRA, MEY ER & PARTNER

DERRA, MEY ER & PARTNER dmp Immobilienrecht dmp Immobilienrecht Derra, Meyer & Partner Die Kanzlei präsentiert sich als leistungsfähiger Zusammenschluss von 45 Anwälten in Deutschland, Italien und Polen. Wir sind in Sachsen an

Mehr