Hausgemachtes Brot und Zopf Eier Gelée, Konfitüren und Honig Sirup Spezialitäten Sauerkraut, offen Getränke, alkoholfrei

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hausgemachtes Brot und Zopf Eier Gelée, Konfitüren und Honig Sirup Spezialitäten Sauerkraut, offen Getränke, alkoholfrei"

Transkript

1 Hausgemachtes Einheit Preis/Fr. Brot und Zopf Brot 500g Brot kg Holzofenbrot kg Spezialbrot (dunkle Mehle und Samen/Kerne/Nüsse) 350 g Früchtebrot/Speckbrot 250 g Zierbrote in allen Formen, geflochten, verziert usw. 100 g Zopf mit Butter 500 g Eier Eier, Bio Stück Eier, Bodenhaltung Stück Eier, Freiland Stück 0.60 Eierlikör 7 dl Gelée, Konfitüren und Honig Gelees aus div. Früchten 500 g Konfitüren 250 g Konfitüren 500 g Honig, Blütenhonig kg Honig, Waldhonig kg Birnel kg Sirup Sirup aus Blüten und Blättern 5 dl 5.00 Sirup aus Goldmelissenblüten 5 dl Sirup aus Saft von Beeren und Früchten 5 dl Spezialitäten Essig (aromatisiert mit Gewürzen und Beeren) 5 dl Gemüse-Chutney, süsssauer 225 ml/glas 5.00 Meringues-Schalen 100 g 4.50 Speiseöl aus Baumnüssen dl Speiseöl aus Raps dl Speiseöl aus Sonnenblumen dl Sauerkraut, offen kg Getränke, alkoholfrei Aroniasaft Liter Holundersaft rein und pasteurisiert, ohne Gebinde Liter 4.00 Süssmost, frisch ab Presse, unbehandelt, ohne Gebinde Liter

2 Süssmost in 5-Liter-Bag-in-Box, pasteurisiert, inkl. Gebinde Box Süssmost in 10-Liter-Bag-in-Box, pasteurisiert, inkl. Gebinde Box Süssmost in 1,5 Liter-Petflaschen, pasteurisiert, inkl. Gebinde Flasche Traubensaft in 3-Liter Bag-in-Box, pasteurisiert Box Traubensaft pasteurisiert, ohne Gebinde Liter Getränke, alkoholische und Spirituosen Apfelchampagner 7 dl Apfel-, und Holundersaftmischung in Gärung Liter Liköre (mit Kernobstbrand angesetzt) 5 dl Obstbrand 40 Vol.-%: (Kirsch, Williams, Quitten, Mirabellen) 5 dl Obstbrand 40 Vol.-%: (Kernobst oder Zwetschgen) 5 dl Süssmost vergärt (Gärsaft), ohne Gebinde Liter Trockenfrüchte/Dörrbohnen Apfelringli (schonend entfeuchtet) 100 g Apfelringli (mit Wärme gedörrt) 100 g Aronia getrocknet 100 g 7.50 Birnen (schonend entfeuchtet) 100 g Birnen (mit Wärme gedörrt) 100 g Bohnen 100 g Lindenblüten 100 g Zwetschgen 100 g 5.00 Tiefkühlprodukte Himbeeren tiefgekühlt kg Brombeeren, tiefgekühlt kg Früchte Beeren und Nüsse Einheit Preis/Fr. Aepfel, Gala, Braeburn etc. kg Aepfel, Gravensteiner kg Aepfel, Golden, Idared, Boskoop etc. kg Kochobst kg 1.50 Birnen, kg Baumnüsse, grün kg 5.00 Baumnüsse 28 mm, gewaschen, trocken kg Baumnüsse, halbe 100 g Brombeeren kg Cassis kg Erbeeren in Schalen kg Erbeeren Selbstpflücker kg 5.00 Heidelbeeren kg

3 Heidelbeeren, Selbstpflücker kg Himbeeren kg Holunder kg 3.00 Johannisbeeren kg 8.00 Nashi kg Pfirsiche und Nektarinen kg 4.50 Quitten kg 2.80 Tafeltrauben, neue Sorten kg 6.50 Tafeltrauben, Chasselas usw. kg 4.50 Zwetschgen, Pflaumen kg Gemüse Einheit Preis/Fr. Auberginen kg Basilikum, Peterli, Schnittlauch Bund Blumenkohl kg Bohnen, Busch kg 7.00 Bohnen, Stangen kg 9.00 Broccoli kg Chinakohl kg 4.00 Fenchel kg Gurken, Gewächshaus Stück Gurken kg Kabis weiss und rot kg Karotten kg 2.80 Karotten, Pfälzer kg 3.00 Kartoffeln kg Kartoffeln für Raclette (30-50 mm) kg 2.00 Knoblauch kg Kohlrabi Stück Krautstiel kg Kresse 100 g Kürbis, Speise- portioniert kg Kürbis, Speise- ganz kg 3.00 Kürbis, Zier- klein Stück Kürbis, Zier- mittel Stück Kürbis, Zier- gross Stück Lauch kg Nüsslisalat, Freiland kg Patisson kg

4 Portulak kg Radieschen Bund Randen roh kg Randen gedämpft kg 5.00 Rettich weiss Stück Romanesco kg 6.50 Rosenkohl kg Rucola 100g Rüben gewaschen kg 3.70 Salat, Batavia Stück Salat, Cicorino rot kg Salat, Eichblatt Stück Salat, Eisberg Stück Salat, Endivien kg Salat, Kopfsalat Stück Salat, Lattich kg Salat, Lollo kg Salat, (Mischsalat), geschnitten, gewaschen und abgepackt 100 g Salat, Zuckerhut kg Schwarzwurzeln kg 6.00 Sellerie, Knollen kg Sellerie, Stangen kg Spinat kg 8.00 Tomaten, Fleisch kg Tomaten, Peretti kg Tomaten, Cherry kg Wirz kg Zuccetti, klein kg 4.50 Zuccetti, klein gelb kg 5.10 Zuckermais kg Zwiebeln kg Zwiebeln rot kg Milch und Milchprodukte ab Hof IP je l/kg/g BIO je l/kg/g Alpkäse per kg Butter, Bauernhof-Tafelbutter, per kg Jogurt natur, pro 500 g Jogurt mit Früchten, pro 500 g Milch roh

5 Milch past., homog., abgepackt Milch, Schafe roh Milch, Ziegen roh Rahm pro Liter Fleisch Einheit Preis/Fr. Bauernschüblig (1 Paar = ca. 150 g) Paar Bratwürste kg Enten geschlachtet kg Enten lebend Stück Forellen, Filets kg Forellen ganz kg Gewürzwurst kg Gitztifleisch kg Kalbsbratwurst Stück 2.50 Kalbfleisch, Mischpaket kg Kaninchen ganz kg Kaninchen lebend kg Kaninchen zerlegt kg Kuhfleisch getrocknet kg Lammfleisch, Mischpaket von max. 8-Monate-alten-Lämmern kg Landjäger kg Natura-Beef, Mischpaket kg Poulets kg Rindfleisch gehackt kg Rindfleisch, Mischpaket kg Rindfleisch, Mischpaket, Hinterviertel kg Schaffleisch gehackt kg Schaffleisch getrocknet kg Schaffleisch, Rauchwürste kg Schweinefleisch, gehackt kg Schweinefleisch, Mischpaket inkl. evt. Würste kg Schweinefleisch, Mischpaket Hinterviertel kg Trockenfleischwürste kg Truten ganz kg Truten, Steaks kg Truten zerlegt kg Cheminee-Holz in Scheitern (empfohlene Kleinmenge Fr./Ster (m 3 ) Kleinmengen, Fr./100 kg

6 Sorte gespalten/33 cm lang Scheiter grob Scheiter fein Nadelholz Laubholz gemischt Buchen Birken Anzündholz fein, Tannenholz per 10 kg Fr Scheiter trocken, exkl. Lieferung.

Hausgemachtes Einheit Preis/Fr. Brot und Zopf Brot 500g Brot kg Holzofenbrot kg

Hausgemachtes Einheit Preis/Fr. Brot und Zopf Brot 500g Brot kg Holzofenbrot kg Hausgemachtes Einheit Preis/Fr. Brot und Zopf Brot 500g 3.50-4.00 Brot kg 6.00-7.00 Holzofenbrot kg 7.00-9.00 Spezialbrot (dunkle Mehle und Samen/Kerne/Nüsse) 350 g 3.00-4.00 Früchtebrot/Speckbrot 250

Mehr

Direktvermarktungspreise ab 12. August 2016 Hausgemachtes Einheit Preis/Fr. Brot und Zopf Brot 500g 3.50-4.00 Brot kg 6.00-7.

Direktvermarktungspreise ab 12. August 2016 Hausgemachtes Einheit Preis/Fr. Brot und Zopf Brot 500g 3.50-4.00 Brot kg 6.00-7. Direktvermarktungspreise ab 12. August 2016 Hausgemachtes Einheit Preis/Fr. Brot und Zopf Brot 500g 3.50-4.00 Brot kg 6.00-7.00 Holzofenbrot kg 7.00-9.00 Spezialbrot (dunkle Mehle und Samen/Kerne/Nüsse)

Mehr

Die aktuellen Preise im Direktverkauf

Die aktuellen Preise im Direktverkauf Hausgemachtes Einheit Preis/Fr. Brot und Zopf Brot kg 5.00-6.00 Holzofenbrot kg 6.00-8.00 Spezialbrot (dunkle Mehle und Samen/Kerne/Nüsse) 350 g 2.70-3.00 Früchtebrot/Speckbrot 250 g 4.00-4.50 Zierbrote

Mehr

Direktvermarkungspreise ab 15. Juli 2016 Hausgemachtes Brot und Zopf Eier Gelée, Konfitüren und Honig Sirup Spezialitäten Sauerkraut, offen

Direktvermarkungspreise ab 15. Juli 2016 Hausgemachtes Brot und Zopf Eier Gelée, Konfitüren und Honig Sirup Spezialitäten Sauerkraut, offen Direktvermarkungspreise ab 15. Juli 2016 Hausgemachtes Einheit Preis/Fr. Brot und Zopf Brot 500g 3.50-4.00 Brot kg 6.00-7.00 Holzofenbrot kg 7.00-9.00 Spezialbrot (dunkle Mehle und Samen/Kerne/Nüsse) 350

Mehr

Die aktuellen Preise im Direktverkauf

Die aktuellen Preise im Direktverkauf Hausgemachtes Einheit Preis/Fr. Brot und Zopf Brot kg 5.00-6.00 Holzofenbrot kg 6.00-8.00 Spezialbrot (dunkle Mehle und Samen/Kerne/Nüsse) 350 g 2.70-3.00 Früchtebrot/Speckbrot 250 g 4.00-4.50 Zierbrote

Mehr

Die aktuellen Preise im Direktverkauf

Die aktuellen Preise im Direktverkauf Hausgemachtes Einheit Preis/Fr. Brot und Zopf Brot kg 5.00-6.00 Holzofenbrot kg 6.00-8.00 Spezialbrot (dunkle Mehle und Samen/Kerne/Nüsse) 350 g 2.70-3.00 Früchtebrot/Speckbrot 250 g 4.00-4.50 Zierbrote

Mehr

cést bon, cést frais, cést naturel! buono naturalmente fresco! Produktübersicht Gastro

cést bon, cést frais, cést naturel! buono naturalmente fresco! Produktübersicht Gastro cést bon, cést frais, cést naturel! buono naturalmente fresco! Produktübersicht Gastro Die gluschtigen Gastro-Mischsalate *Mischsalat Royal* Baby Leaf 1041 Frisée, Kopf, Lollo rot, Lollo grün, nur Herzblätter

Mehr

Einen Gemüsegarten planen

Einen Gemüsegarten planen Einen Gemüsegarten planen Die Planung von Gemüsegärten ist nicht ganz einfach und braucht Erfahrung. Aus diesem Grunde haben wir einige Pflanzbeispiele zusammengestellt. Diese finden Sie auf der homepage

Mehr

über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel

über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel Dieser Tet ist ein Vorabdruck. Verbindlich ist die Version, welche in der Amtlichen Sammlung veröffentlicht wird. Verordnung über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel (HasLV)

Mehr

"Die Mercuriale" Marktbericht

Die Mercuriale Marktbericht "La Mercuriale" Marktbericht: Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise Page 1 sur 5 Home l Recherche l Annuaires l Départements "Die Mercuriale" Marktbericht Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise

Mehr

Einen Gemüsegarten planen

Einen Gemüsegarten planen Einen Gemüsegarten planen Die Planung von Gemüsegärten ist nicht ganz einfach und braucht Erfahrung. Aus diesem Grunde haben wir einige Pflanzbeispiele zusammengestellt. Diese finden Sie auf der homepage

Mehr

Gastro Star AG Tel Hüttenwiesenstrasse 4 Fax Dällikon

Gastro Star AG Tel Hüttenwiesenstrasse 4 Fax Dällikon Gastro Star AG Tel. 044 847 55 55 Hüttenwiesenstrasse 4 Fax 044 847 55 66 8108 Dällikon verkauf@gastrostar.ch www.gastrostar.ch Standard Preisliste gültig ab: 1. Mai 2017 alle Preise exkl.mwst, franco

Mehr

La Mercuriale" Marktbericht: Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise

La Mercuriale Marktbericht: Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise Page 1 sur 6 Site officiel de l'etat de Genève Home Recherche Annuaires Départements "Die Mercuriale" Marktbericht Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise KANTONALES AMT FÜR STATISTIK. GENF FRANÇAIS

Mehr

Im Angebot. Febr. März. Juni. Jan. Aug. Sept. Okt. Nov. Salate

Im Angebot. Febr. März. Juni. Jan. Aug. Sept. Okt. Nov. Salate Salate Febr. März April Batavia Brunnenkresse Brüsseler Brüsseler rot Castelfranco Chinakohl Cicorino Rosso Cicorino Trevisano Cicorino Trevisano tardivo Cicorino Verde Cicorino Verona Cipollote Eichblatt

Mehr

La Mercuriale" Marktbericht: Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise

La Mercuriale Marktbericht: Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise Page 1 sur 6 Site officiel de l'etat de Genève Home Recherche Annuaires Départements "Die Mercuriale" Marktbericht Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise KANTONALES AMT FÜR STATISTIK. GENF FRANÇAIS

Mehr

TAGESPREISE vom: Preisänderungen vorbehalten!!

TAGESPREISE vom: Preisänderungen vorbehalten!! BIO Preiseliste TAGESPREISE vom: Preisänderungen vorbehalten!! SALATE Batavia grün Stk CH Knospe Batavia rot Stk CH Knospe Brunnenkresse 500g Beutel Stk CH Knospe Bundzwiebeln Stk CH Knospe Cherry Tomaten

Mehr

Page 1 sur 8 Site officiel de l'etat de Genève Home Recherche Annuaires Départements "Die Mercuriale" Marktbericht Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise KANTONALES AMT FÜR STATISTIK. GENF FRANÇAIS

Mehr

GEMÜSE & FRÜCHTE GESUND & FARBENFROH

GEMÜSE & FRÜCHTE GESUND & FARBENFROH GEMÜSE & FRÜCHTE GESUND & FARBENFROH 68 Gemüse Blattspinat Art.-Nr. 10.1947 Bohnen fein Art.-Nr. 10.72 in Würfeln Ø 6,5 7,5 mm Blattspinat extra Art.-Nr. 10.3456 Bohnen sehr fein Art.-Nr. 10.71 in Würfeln

Mehr

Schulobst- und Gemüseprogramm

Schulobst- und Gemüseprogramm Schulobst- und Gemüseprogramm Für Schüler von 7 bis 10 Jahren Kapitel 1: Vielfalt Präsentationsunterlage für LehrerInnen Hallo! Wir sind Anton und Sophie! Wir bringen euch jetzt die große Welt des heimischen

Mehr

Die bionorm Kalorientabelle

Die bionorm Kalorientabelle Die bionorm Kalorientabelle DAMIT SIE JEDERZEIT WISSEN, WAS SIE ESSEN. Fleisch und Fleischwaren Rindfleisch Filet 4 120 Schweinefleisch Filet 2 105 Tartar 3 115 Hackfleisch, halb und halb 20 255 Kalbfleisch

Mehr

Art.-Nr. Bezeichnung Grösse Einheit A3 300 CH Eier gekocht und gefärbt 60 65g offen A3 512 CH Eier gekocht und gefärbt 53 60g 30 x 6er

Art.-Nr. Bezeichnung Grösse Einheit A3 300 CH Eier gekocht und gefärbt 60 65g offen A3 512 CH Eier gekocht und gefärbt 53 60g 30 x 6er Produkte S C H W E I Z E R E I E R Schweizer Eier offen A1 100/1 CH Eier aus Bodenhaltung weiss/braun 70g+ offen A1 200/1 CH Eier aus Bodenhaltung weiss/braun 65 70g offen A1 300/1 CH Eier aus Bodenhaltung

Mehr

Saisonale Ernährung. Erstellt am: Montag, 20. Dezember 2010 Erstellt von: MS Dateiname: vorlage.doc Seiten: Seite 1 von 6

Saisonale Ernährung. Erstellt am: Montag, 20. Dezember 2010 Erstellt von: MS Dateiname: vorlage.doc Seiten: Seite 1 von 6 Saisonale Ernährung Erstellt am: Montag, 20. Dezember 2010 Erstellt von: MS Dateiname: vorlage.doc Seiten: Seite 1 von 6 Saisonale Ernährung Im Zeitalter von steigender internationaler Vernetzung, Abbau

Mehr

Natur-Produkt-Service

Natur-Produkt-Service Unser Lieferprogramm 01 Salate Seite 0 2 02 Tomaten Seite 0 3 03 Rohkost Seite 0 4 04 Gemüse Seite 0 5 05 Kräuter Seite 1 0 06 Sprossen Seite 1 1 07 Kartoffeln Seite 1 2 08 Pilze Seite 1 2 09 Zwiebeln

Mehr

ohne R in % mit R in % >RHG in % >RHG (bst.) Lebensmittel N ohne R mit R >RHG psmr-2012-tab-22-surveillance_v2 1/8

ohne R in % mit R in % >RHG in % >RHG (bst.) Lebensmittel N ohne R mit R >RHG psmr-2012-tab-22-surveillance_v2 1/8 Analysenergebnisse der Lebensmittelüberwachung zu Rückständen von Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln Lebensmittelbezogene Darstellung der Proben Getreide, Lebensmittel tierischen Ursprungs, Obst, Gemüse

Mehr

Mischkulturtabelle (weitere Infos:

Mischkulturtabelle (weitere Infos: Mischkulturtabelle (weitere Infos: http://www.kleingaertnerin.de/mischkultur.html) günstig mit Pflanze ungünstig mit Weiße Bohnen Aubergine Paprika, Tomaten Fenchel, Gurken, Tomaten, Zucchini Basilikum

Mehr

Anlage 1 - Rückstände pot. EDC Auswahl von LM-Stoff Kombinationen >10% (Option 2 & 3 Cat I) Gehalt Durchschnitt. Häufigkeit. 2,24 µg/kg.

Anlage 1 - Rückstände pot. EDC Auswahl von LM-Stoff Kombinationen >10% (Option 2 & 3 Cat I) Gehalt Durchschnitt. Häufigkeit. 2,24 µg/kg. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 2,4-D (G) Linse grün 58,3 7,58 µg/kg 2,4-D (G) Limette 48,8 26,00 µg/kg 2,4-D (G) Mandeln (gemahlen, gestiftet, 40,0 8,00 µg/kg

Mehr

Gartenkooperative Region Liechtenstein-Werdenberg e.g. Aussaat- und Anbautabelle 2016

Gartenkooperative Region Liechtenstein-Werdenberg e.g. Aussaat- und Anbautabelle 2016 Gartenkooperative Region Liechtenstein-Werdenberg e.g. Aussaat- und Anbautabelle 2016 Aussaattabelle Januar Februar März April Mai Juni Juli August Sept. Oktober November KW 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Mehr

Verordnung über die Verwendung der Herkunftsangabe «Schweiz» für Lebensmittel (HASLV)

Verordnung über die Verwendung der Herkunftsangabe «Schweiz» für Lebensmittel (HASLV) Verordnung über die Verwendung der Herkunftsangabe «Schweiz» für Lebensmittel (HASLV) vom... Der Schweizerische Bundesrat, gestützt auf die Artikel 48 Absatz 4, 48b Absätze 1 und 4, 50 und 73 des Markenschutzgesetzes

Mehr

Mengentabellen / Mengenberechnungen

Mengentabellen / Mengenberechnungen Teelöffel Esslöffel 3 gestrichene Teelöffel = ca. 1 gestrichener Esslöffel = ca. 15 ml 1 Teelöffel, gestrichen 1 Esslöffel, gestrichen Inhalt ca. 5 ml Inhalt ca. 15 ml Wasser 5 g 15 g Wasser Öl 4 g 12

Mehr

Obst und Gemüse richtig lagern

Obst und Gemüse richtig lagern Obst und Gemüse richtig lagern Viel zu viele Lebensmittel verderben aufgrund schlechter Lagerung. Um möglichst wenig wertvolle Lebensmittel wegwerfen zu müssen und um möglichst lange Freude an Obst und

Mehr

gesund& Gemüse & früchte farbenfroh

gesund& Gemüse & früchte farbenfroh gesund& Gemüse & früchte farbenfroh 12 Gemüse Blattspinat Art.-Nr. 1947 Bohnen fein Art.-Nr. 72 in Würfeln Ø 6,5 7,5 mm Blattspinat extra Art.-Nr. 3456 Bohnen sehr fein Art.-Nr. 71 in Würfeln Ø 6,5 7,0

Mehr

Basisch und sauer wirkende Lebensmittel

Basisch und sauer wirkende Lebensmittel SPECIAL Aktuelles aus Ernährungsforschung und Beratung von der Organisation der Schweizer Milchproduzenten SMP Basisch und sauer wirkende Lebensmittel Die richtige Kombination ist entscheidend. Milch,

Mehr

GESUND& GEMÜSE & FRÜCHTE FARBENFROH

GESUND& GEMÜSE & FRÜCHTE FARBENFROH GESUND& GEMÜSE & FRÜCHTE FARBENFROH 12 Gemüse Blattspinat Art.-Nr. 1947 Bohnen fein Art.-Nr. 72 in Würfeln Ø 6,5 7,5 mm Blattspinat extra Art.-Nr. 3456 Bohnen sehr fein Art.-Nr. 71 in Würfeln Ø 6,5 7,0

Mehr

Saisonkalender Weil s frisch einfach besser schmeckt

Saisonkalender Weil s frisch einfach besser schmeckt Januar Februar März Bärlauch (Deutschland) Bunte Salate (Italien, Frankreich) Blutorangen (Spanien) Cima di Rapa (Italien) Clementinen (Spanien) Frühlingszwiebeln (Mexiko, Italien) Gurke (Spanien) Grapefruit

Mehr

Tipps für eine optimale Eisenversorgung Spende Blut. Fühl Dich gut.

Tipps für eine optimale Eisenversorgung Spende Blut. Fühl Dich gut. Tipps für eine optimale Eisenversorgung Spende Blut. Fühl Dich gut. BZD Gesellschaft für Transfusions medizin Duisburg mbh Das Element Eisen Eisen ist ein wichtiges Spurenelement im menschlichen Körper.

Mehr

Marmeladen und Gelees zum Genießen, Verwöhnen oder Verschenken. Gibt es in 320 g, 220 g oder 130 g-gläsern.

Marmeladen und Gelees zum Genießen, Verwöhnen oder Verschenken. Gibt es in 320 g, 220 g oder 130 g-gläsern. Marmeladen und Gelees zum Genießen, Verwöhnen oder Verschenken. Gibt es in 320 g, 220 g oder 130 g-gläsern. 1. Adventzauber vor und während der Adventzeit! 2. Ananas 3. Ananas-Isabella Goldene Birne 2016

Mehr

Ziel. Start. Unterlage für Würfelspiel

Ziel. Start. Unterlage für Würfelspiel Ziel Start Unterlage für Würfelspiel Start Ziel Blumenkohl Champignons Karotte Kohlrabi Zwiebel Zwiebeln Kürbis Lauch gelbe Paprika grüne Paprika Radieschen Rosenkohl Tomaten Zucchini- pflanze Kürbis Rosenkohl

Mehr

Sie müssen fruktosehaltige Nahrungsmittel nicht komplett meiden! In der Regel ist es ausreichend:

Sie müssen fruktosehaltige Nahrungsmittel nicht komplett meiden! In der Regel ist es ausreichend: Patientenmerkblatt Fruktosemalabsorption (Fruchtzuckerunverträglichkeit) Unter einer Fruktosemalabsorption versteht man eine Störung der Aufnahme freier Fruktose aus dem Dünndarm in den Blut- und Lymphkreislauf.

Mehr

Artischocken: Artischocken sollen kühl und trocken gelagert werden. Eventuell in Papier gewickelt im Kühlschrank.

Artischocken: Artischocken sollen kühl und trocken gelagert werden. Eventuell in Papier gewickelt im Kühlschrank. Tipps zur Lagerung: Frisches Obst und Gemüse ist gesund, lecker und vitaminreich. Doch besonders die Vitamine sind sehr temperatur- und lichtempfindlich und gehen bei falscher Lagerung schnell verloren.

Mehr

Vitamin C á 100 g Magnesium á 100 g Kalzium á 100 g Eisen á 100 g pfl. Eiweiß á 100 g Carotin á 100 g Gänsefingerkraut 402 mg Kohl 10-20mg Chinakohl

Vitamin C á 100 g Magnesium á 100 g Kalzium á 100 g Eisen á 100 g pfl. Eiweiß á 100 g Carotin á 100 g Gänsefingerkraut 402 mg Kohl 10-20mg Chinakohl Vitamin C á 100 g Magnesium á 100 g Kalzium á 100 g Eisen á 100 g pfl. Eiweiß á 100 g Carotin á 100 g Gänsefingerkraut 402 mg Kohl 10-20mg Chinakohl ca. 30-40 mg Ananas Weißkohl 0,2 mg Brennessel 740 mg

Mehr

Was esse ich am liebsten?

Was esse ich am liebsten? Was esse ich am liebsten? Koordinaten bekannt Kundennr. Alter Grösse: Gewicht: 2. Person 3. Person Kind 4. Person Kind Bemerkungen: 1 Gemüse: Kartoffeln: : nicht nicht Avocados Artischocken Auberginen

Mehr

tag tag rge rge ittag ittag stag stag rge rge ittag ittag reitag reitag erstag erstag rge rge ittag ittag rgen rgen ittw ittags ittags ittw stag

tag tag rge rge ittag ittag stag stag rge rge ittag ittag reitag reitag erstag erstag rge rge ittag ittag rgen rgen ittw ittags ittags ittw stag Standard Ernährungsempfehlung - ohne Getreidefür Junghunde (Zusammengestellt für gesunde Hunde) 1. Woche Gemüse, etwas Salat, Hanföl Gemüse, etwas Salat, Eigelb, Rapsöl Rinderleber mit Gemüse,, etwas Salat,

Mehr

Früchte, Gemüse, Kartoffeln

Früchte, Gemüse, Kartoffeln Anmeldeunterlagen Sehr geehrte Damen und Herren Anbei erhalten Sie die Anmeldeunterlagen für SUISSE GARANTIE und SwissGAP. Die Anmeldeunterlagen bestehen aus: Anmeldeformular für SUISSE GARANTIE und SwissGAP

Mehr

Ananas viele Ananas. Apfel viele Äpfel. Apfelsine viele Apfelsinen. Aprikose viele Aprikosen. Aubergine viele Auberginen

Ananas viele Ananas. Apfel viele Äpfel. Apfelsine viele Apfelsinen. Aprikose viele Aprikosen. Aubergine viele Auberginen Ananas viele Ananas Die Anans ist groß und gelb. Die Schale muss ich abschneiden. Apfel viele Äpfel Ein Apfel hat viele Kerne. Apfelsine viele Apfelsinen Die Apfelsine ist größer als eine Mandarine. Aprikose

Mehr

Salatangebot. Zusammensetzung: Teigwaren, Peperoni, Tomaten, Erbsen, Thon(7%), Mais, Eier, Essiggurken, Salatsauce

Salatangebot. Zusammensetzung: Teigwaren, Peperoni, Tomaten, Erbsen, Thon(7%), Mais, Eier, Essiggurken, Salatsauce Salatangebot Portionensalate Teigwarensalat mit Thon 300gr Artikel Nr. 107 Teigwaren, Peperoni, Tomaten, Erbsen, Thon(7%), Mais, Eier, Essiggurken, Salatsauce Teigwarensalat ohne Thon 300gr Artikel Nr.

Mehr

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ 14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ PHASE 1: ANGRIFF Tag 1 Gemüse (Spinat oder Kohl unbegrenzte Menge) Obst (1 Birne oder 3 Pflaumen) Proteinreiche Nahrung (180 g fettarmes Fleisch - Putenfleisch) Abendessen

Mehr

Brot / Kartoffeln / Getreide / Fertigteig

Brot / Kartoffeln / Getreide / Fertigteig Auszug aus der Schweizerischen Nährwerttabelle Herausgeber: Bundesamt für Gesundheit, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, Schweizerische Gesellschaft für Ernährung. Zu beziehen unter: http://www.sge-ssn.ch/de/shop/grundlagenwerke/schweizer-naehrwerttabelle.html

Mehr

AUS NrW für NrW. Mit der eigenmarke Vom Lande setzen wir uns vom Manss Frischeservice bewusst für die Stärkung regionaler Produkte ein.

AUS NrW für NrW. Mit der eigenmarke Vom Lande setzen wir uns vom Manss Frischeservice bewusst für die Stärkung regionaler Produkte ein. 1 AUS NrW für NrW Mit der eigenmarke Vom Lande setzen wir uns vom Manss Frischeservice bewusst für die Stärkung regionaler Produkte ein. Regionalität ist kein Trend, sondern die konsequente Rückbesinnung

Mehr

GESUND& GEMÜSE TK FARBENFROH

GESUND& GEMÜSE TK FARBENFROH GESUND& GEMÜSE TK FARBENFROH 120 Gemüse Blattspinat Art.-Nr. 10.1947 Bohnen fein Art.-Nr. 10.72 in Würfeln Ø 6,5 7,5 mm Blattspinat extra Art.-Nr. 10.3456 Bohnen sehr fein Art.-Nr. 10.71 in Würfeln Rahmspinat

Mehr

Gourmador frigemo ag. Telefon 033 Verkauf

Gourmador frigemo ag. Telefon 033 Verkauf Gourmador frigemo ag Eichzun Frisch-Service 2 3800 Eichenweg Unterseen 49, 3052 Zollikofen Telefon 033 Verkauf 826 058 08 08 433 82 22 Telefax Fax Verkauf 033 826058 08 433 09 82 23 E-Mail: e-mail: gdo@gourmador.ch

Mehr

Vorbereitungsauftrag Modul 4

Vorbereitungsauftrag Modul 4 Vorbereitungsauftrag Modul 4 Version 1_2016 Inhaltsverzeichnis Gemüse... 3 1. Knollen- und Wurzelgemüse... 4 2. Stängelgemüse... 6 3. Blattgemüse... 6 4. Zichoriengewächse... 10 5. Blütenstände... 10 6.

Mehr

Irinas Tomaten Blattenhof 1, 93142 Maxhütte-Haidhof www.irinas-tomaten.de Internet, Hofladen

Irinas Tomaten Blattenhof 1, 93142 Maxhütte-Haidhof www.irinas-tomaten.de Internet, Hofladen Anhänger Schmuck Glasatelier Kulow Hauptstrasse, 93142 Pirkensee www.glasatelier-kulow.de Marktplatz 5, 93133 Burglengenfeld Äpfel Zukauf Ököring Gemüse Bio DE-ÖKÖ-037 Fein & Feldgemüse Holger Dahlem Pfarrer-Breu-Str.6,

Mehr

Bauchweh durch Fruktose? Eine Hilfe für Eltern. Inke Kolb, Februar 2012

Bauchweh durch Fruktose? Eine Hilfe für Eltern. Inke Kolb, Februar 2012 Bauchweh durch Fruktose? Eine Hilfe für Eltern. Inke Kolb, Februar 2012 1 Vorwort Meine siebenjährige Tochter hatte ständig Bauchweh. Nachdem der Kinderarzt allerhand Ursachen ausgeschlossen hatte, tippte

Mehr

Feta-Zucchini-Bällchen

Feta-Zucchini-Bällchen Feta-Zucchini-Bällchen 350 g festkochende Gschwellti (wenn möglich am Vortag kochen) 250 g Zucchini 200 g Feta 60 g Paniermehl 2 Eier 1 Päckli frische ganze oder gehackte Petersilie (frisch, nicht trocken)

Mehr

Vitamin-K-Gehalt in Lebensmitteln. Informationen für Patienten. Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln

Vitamin-K-Gehalt in Lebensmitteln. Informationen für Patienten. Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Vitamin-K-Gehalt in Lebensmitteln Informationen für Patienten Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Normalerweise muss unter einer gerinnungshemmenden Therapie die Ernährung

Mehr

Schulobst- und Gemüseprogramm

Schulobst- und Gemüseprogramm Schulobst- und Gemüseprogramm Für Schüler von 7 bis 10 Jahren Kapitel 4: Saisonen Präsentationsunterlage für LehrerInnen Obst und Gemüse: Wann gibt s was? Obst und Gemüse dann zu kaufen, wenn es frisch

Mehr

M17:Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse. Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse

M17:Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse. Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse M17:Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse Station 1: Definition von Obst 1. Lest euch die Definition von Obst auf dem Arbeitsblatt

Mehr

Unser Frische- und TK-Sortiment Salate, Obst & Gemüse

Unser Frische- und TK-Sortiment Salate, Obst & Gemüse Unser Frische- und TK-Sortiment Salate, Obst & Gemüse Höchster Qualitätsanspruch - Faire Preise Mit unserer Premium-Eigenmarke Honneurs bieten wir Ihnen in fast allen Warengruppen ausgewählte Produkte

Mehr

ung ehl pf sem i- und) und ung idefre hr einen r kg H nä etreg fü engestelt für einen gesunden H m Er - 35 usam(z rd Standa

ung ehl pf sem i- und) und ung idefre hr einen r kg H nä etreg fü engestelt für einen gesunden H m Er - 35 usam(z rd Standa Standard Ernährungsempfehlung - Getreidefreifür einen 35 kg Hund (Zusammengestellt für einen gesunden Hund) Tägliche Menge bei durchschnittlich 2.5% vom Körpergewicht des Hundes. (Ist der Hund zu pummelig

Mehr

Jahreszeiten in der Küche

Jahreszeiten in der Küche Jahreszeiten in der Küche mit Gabi Wolpensinger Kochbuch für das Modell TM31 Kapitel 2 Saisongemüse: Blumenkohl, grüne Bohnen, Brokkoli, Eichblattsalat, Eisbergsalat, Endiviensalat, Erbsen, Friséesalat,

Mehr

Leckere Smoothies. Rene Schudel. kreiert von.

Leckere Smoothies. Rene Schudel. kreiert von. Leckere Smoothies kreiert von Rene Schudel www.5amtag.ch 1 Frisch gemixte Gemüse und Früchte Gelb, dunkelrot, grün, orange, lila der Anblick von Smoothies ist ein Augenschmaus. Das Geschmackserlebnis kommt

Mehr

KatalOg geschälte und verpackte Produkte

KatalOg geschälte und verpackte Produkte KatalOg geschälte und verpackte Produkte Obst und Gemüse Exotisches Obst und Gemüse Kräuter Zubereitungsfertige Produkte Logistik Bestellungen werden NON-STOP angenommen SÜSS- Geviertelt Amerikanisch 2x2

Mehr

Schulobst- und Gemüseprogramm

Schulobst- und Gemüseprogramm Schulobst- und Gemüseprogramm Für Schüler von 7 bis 10 Jahren Kapitel 2: Zubereitung Präsentationsunterlage für LehrerInnen Obst und Gemüse: Was schmeckt wie? Bevor wir uns überlegen, wie wir Obst und

Mehr

Gemüsekalender. - Ein Gemüsejahr in der nachhaltigen Landwir t schaf t - Gestaltung durch Minke Noordam Fotos und Daten von SoLaWi Dahlum

Gemüsekalender. - Ein Gemüsejahr in der nachhaltigen Landwir t schaf t - Gestaltung durch Minke Noordam Fotos und Daten von SoLaWi Dahlum Gemüsekalender - Ein Gemüsejahr in der nachhaltigen Landwir t schaf t - Gestaltung durch Minke Noordam Fotos und Daten von SoLaWi Dahlum Gemüsekalender - Ein Gemüsejahr in der nachhaltigen Landwirtschaft

Mehr

Essen Sie NICHTS, was nicht auf dieser Liste steht! außer: Fleisch mit Füllzusätzen wie in Würstchen, Fleischklößen und manchen Wurstwaren

Essen Sie NICHTS, was nicht auf dieser Liste steht! außer: Fleisch mit Füllzusätzen wie in Würstchen, Fleischklößen und manchen Wurstwaren Essen Sie NICHTS, was nicht auf dieser Liste steht! Fleisch Rindfleisch Schweinefleisch Lammfleisch Speck Kalbfleisch Schinken Wildbret Steaks Corned beef Lammkoteletts Zunge Gehacktes Jede Art von Fleisch

Mehr

Obst- und Gemüsegroßhandel Robert-Bunsen-Str Freiburg

Obst- und Gemüsegroßhandel Robert-Bunsen-Str Freiburg Nehls Küchenfertige Produkte Seite 1 von 20 Nehls Küchenfertige Produkte Seite 2 von 20 Wir vom Gemüsegroßhandel Nehls machen es Ihnen einfach. Unsere Ready Cuts für die Gastronomie und die Großküche reichen

Mehr

Basissortiment. Ravioli Spinat Ricotta (Teig weiss) Ravioli Tomaten / Knoblauch (Teig weiss) Ravioli Steinpilz (Teig weiss)

Basissortiment. Ravioli Spinat Ricotta (Teig weiss) Ravioli Tomaten / Knoblauch (Teig weiss) Ravioli Steinpilz (Teig weiss) Ravioli Spinat Ricotta Spinat, Ricotta, Parmesan, Knoblauch, Gewürze ca. 15 g (viereckig) 3 kg (4 x 750 g) / 10 kg (5 x 2 kg) Art. Nr.: 5001 / 5001.2 Ravioli Tomaten / Knoblauch Ricotta, Tomaten, Parmesan,

Mehr

www.wunderwelten.net team@wunderwelten.net Blöcker & Jenner Pohlstraße 33 10785 Berlin Tel. 0049 (0)30 269 30 690

www.wunderwelten.net team@wunderwelten.net Blöcker & Jenner Pohlstraße 33 10785 Berlin Tel. 0049 (0)30 269 30 690 www.wunderwelten.net team@wunderwelten.net Blöcker & Jenner Pohlstraße 33 10785 Berlin Tel. 0049 (0)30 269 30 690 Herzlich willkommen! Auf den folgenden Seiten finden Sie Unterrichtsmaterial, das Ihnen

Mehr

So fein und vielfältig wie Ihre Küche. Gemüse & Früchte. Mehr Lust auf gesunden Genuss.

So fein und vielfältig wie Ihre Küche. Gemüse & Früchte. Mehr Lust auf gesunden Genuss. So fein und vielfältig wie Ihre Küche. Gemüse & Früchte Mehr Lust auf gesunden Genuss. Immer beliebt und erst noch gesund. Gemüse und Früchte bilden die Basis für eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Mehr

kum garnieren. Fenchelsalat (für 2 Personen)

kum garnieren. Fenchelsalat (für 2 Personen) Tomatensalat mit Thunfisch (für 2 Personen) Kartoffelsalat Britannia (für 2 Personen) Zutaten: 400 g frische Tomaten in Scheiben Zutaten: 400 g Pellkartoffeln vom Vortag 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft

Mehr

FRISCHE FRÜCHTE & FERTIGSALATE VIELFÄLTIG SERVIERBEREIT

FRISCHE FRÜCHTE & FERTIGSALATE VIELFÄLTIG SERVIERBEREIT & FRISCHE FRÜCHTE & FERTIGSALATE VIELFÄLTIG SERVIERBEREIT 36 Geschnittene Früchte und Fruchtsalate Äpfel ganz ausgestochen Art.-Nr. 01.05525 Art.-Nr. 01.05528 Ananas geschnitten Art.-Nr. 01.05340 Art.-Nr.

Mehr

Früchte oder Gemüse? Lehrerinformation

Früchte oder Gemüse? Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Ziel Die Sch probieren verschiedene Früchte und Gemüsesorten und ordnen diese den beiden Gruppen zu. Anschliessend lesen sie einen Informationstext zur botanischen

Mehr

CALCIUMGEHALT VON LEBENSMITTELN: MENGE LEBENSMITTEL CALCIUM in mg

CALCIUMGEHALT VON LEBENSMITTELN: MENGE LEBENSMITTEL CALCIUM in mg Calciumgehalt einiger ausgewählter Lebensmittel Lebensmittel (pro 100 g verzehrbaren Anteil) Calcium (mg) o Samen o Mohn ca. 2500 o Sesam ca. 780 o Tofu ca. 500 o Mandeln ca. 240 o Haselnüsse ca. 230 o

Mehr

Bildkarten: Obst und Gemüse

Bildkarten: Obst und Gemüse Den vollständigen Titel erhalten Sie unter www.wunderwelten.net Bildkarten: Obst und Gemüse ab Klasse 2 Freiarbeitsmaterial Materialvorlagen auf CD-ROM Kurzinformation Themen, Übungsbereich Fach Einsatzgebiet

Mehr

vielfältig& frische früchte & fertigsalate servierbereit

vielfältig& frische früchte & fertigsalate servierbereit vielfältig& frische früchte & fertigsalate servierbereit 36 Geschnittene Früchte & Fruchtsalate Ananas geschnitten Art.-Nr. 5340 Art.-Nr. 5341 Kiwis geschnitten Art.-Nr. 5450 Art.-Nr. 5449 Ananas Kiwis

Mehr

Tassnim Orient Take-Away Zürichstrasse 36 (nähe Löwencenter) 6004 Luzern Tel. 041 410 70 07

Tassnim Orient Take-Away Zürichstrasse 36 (nähe Löwencenter) 6004 Luzern Tel. 041 410 70 07 Herzlich Willkommen Tassnim Orient Take-Away Zürichstrasse 36 (nähe Löwencenter) 6004 Luzern Tel. 041 410 70 07 Vegetarisch 1. Falafel (Bohnen, Kichererbsen, Kräuter + Gewürze) Frittierte Falafelbällchen,

Mehr

Ein belegtes Brot kann ein kleines Kunstwerk sein. Das glauben Sie nicht? Diese belegten Brote schmecken nicht nur, sie sehen auch super witzig aus.

Ein belegtes Brot kann ein kleines Kunstwerk sein. Das glauben Sie nicht? Diese belegten Brote schmecken nicht nur, sie sehen auch super witzig aus. Belegte Brote Was gibt es Köstlicheres als frisches Vollkornbrot und dazu selbst gemachte Brotaufstriche. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Im Handumdrehen sind die Brotaufstriche zubereitet

Mehr

45,00 / Person. Kalte Vorspeisen Käsesalat gegrillte Pilze Käseauswahl pochierter Barsch Schinken mit getrockneten Früchten

45,00 / Person. Kalte Vorspeisen Käsesalat gegrillte Pilze Käseauswahl pochierter Barsch Schinken mit getrockneten Früchten Dinner Buffet N o 1 45,00 / Person Tomaten, Gurken, Weißkraut, Rotkohl, Karotten, Kopfsalat, Peperoni, Zwiebeln, Fetakäse Würfel, Rucola, Käsesalat gegrillte Pilze Käseauswahl pochierter Barsch Schinken

Mehr

Mann 2000 kcal Tagesplan 1

Mann 2000 kcal Tagesplan 1 Tagesplan 1 Marmelade 30 1 Scheibe gekochter Schinken 25 Quark Magerstufe 100 Apfel 100 Frikadellen, Thüringer Kartoffelsalat, Erbsen & Möhren Rind Hackfleisch 100 Zwiebeln 30 1 Hühnerei 60 Getreideflocken

Mehr

Fisch-, Gulasch-, Hülsenfrüchte-, Gemüse-, Kartoffel-, Tomatensuppe. Fisch, Hackfleisch, Huhn, Lamm, Rind- / Schweinebraten

Fisch-, Gulasch-, Hülsenfrüchte-, Gemüse-, Kartoffel-, Tomatensuppe. Fisch, Hackfleisch, Huhn, Lamm, Rind- / Schweinebraten Basilikum Fisch-, Gulasch-, Hülsenfrüchte-, Gemüse-, Kartoffel-, Tomatensuppe Fisch, Hackfleisch, Huhn, Lamm, Rind- / Schweinebraten Tomaten, Erbsen, grüne Bohnen, Wirsing, Kohl, Ratatouille Meeresfrüchte-,

Mehr

Ihr Naturkostlieferant seit über 10 Jahren

Ihr Naturkostlieferant seit über 10 Jahren Tipp Richtig lagern für länger anhaltende Frische»Obstsorten von A bis Z Äpfel verbreiten das Reifegas Ethylen und sollten daher getrennt von anderen Obstsorten aufbewahrt Ideal ist ein kühler dunkler

Mehr

Das dürfen und sollen Sie essen

Das dürfen und sollen Sie essen Ohne Weizen Das dürfen und sollen Sie essen Frischgemüse Alle frischen und tiefgefrorenen (Achtung: Zusätze!!) Gemüse (Auberginen, Artischocken, Avocados, Blumenkohl, Bohnen, Broccoli, Brunnenkresse, Chinakohl,

Mehr

Quinoa-Salat oder alternativ mit Buchweizen

Quinoa-Salat oder alternativ mit Buchweizen Quinoa-Salat oder alternativ mit Buchweizen Quinoa Wasser Tomaten frisch Schaf- oder Ziegenkäse (hart) Vogerlsalat Olivenöl Salz Pfeffer Frische Kräuter: Schnittlauch, Petersilie oder Koriander Balsamicoessig

Mehr

Gemüse: Tomaten und Spargeln sind die Aktions-Spitzenreiter

Gemüse: Tomaten und Spargeln sind die Aktions-Spitzenreiter 58 42 80 114 88 73 102 100 85 148 161 151 137 146 137 151 127 134 116 114 136 92 106 157 168 146 162 201 239 252 Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Bundesamt für Landwirtschaft

Mehr

Zutaten: u.a. Avocados, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Minze, Milch, Sahne, Zitronen

Zutaten: u.a. Avocados, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Minze, Milch, Sahne, Zitronen Suppen und Eintöpfe Avocado-Minzesuppe u.a. Avocados, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Minze, Milch, Sahne, Zitronen Möhren-Ingwer-Suppe u.a. Möhren, Sellerie, Kartoffeln, Ingwer, Knoblauch, Kokosmilch oder

Mehr

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen.

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen. Zmorga Bananen Kiwi Smoothie 1 Banane, in Scheiben 2 Kiwis, in Scheiben 5 Orangen, ausgepresst Alles zusammen pürieren. Apfel Birnen Smoothie 1 Birne, in kleinen Stücken 1 Apfel, in kleinen Stücken ½ Banane,

Mehr

Obst, Gemüse, Salate & Kräuter. Frische-Sortiment. Ausgabe 2017

Obst, Gemüse, Salate & Kräuter. Frische-Sortiment. Ausgabe 2017 F Obst, Gemüse, Salate & Kräuter Frische-Sortiment Ausgabe 2017 Obst, Gemüse, Salate & Kräuter Frische-Sortiment Fertigsalate 9 Gemüse 3 Kartoffeln 6 Kräuter 8 Nüsse 12 Obst 1 Obstsalate 3 Pilze 12 Salat-/Gemüsemischungen

Mehr

Preisbericht für Obst, Gemüse und Südfrüchte

Preisbericht für Obst, Gemüse und Südfrüchte Preisbericht für Obst, Gemüse und Südfrüchte Der Bericht enthält eine Auswahl von gewogenen Durchschnittspreisen, berechnet aus den in der ausgewiesenen Woche auf den repräsentativen Großmärkten ermittelten

Mehr

Mischkultur Fruchtfolge

Mischkultur Fruchtfolge Stadt Luzern öko-forum Stichwort Mischkultur Fruchtfolge Stadt Luzern öko-forum Bourbaki Panorama Luzern Löwenplatz 11 6004 Luzern Telefon: 041 412 32 32 Telefax: 041 412 32 34 info@oeko-forum.ch www.oeko-forum.ch

Mehr

Neues Rohkost-Rezeptbuch für die Herrschafts- und bürgerliche Küche

Neues Rohkost-Rezeptbuch für die Herrschafts- und bürgerliche Küche Die Rohkost-Speisenküche Neues Rohkost-Rezeptbuch für die Herrschafts- und bürgerliche Küche Eine Sammlung von ausprobierten, zuverlässigen Rezepten, von FRIEDRICH BORKELOH Diätküchenchef der Privatklinik

Mehr

Der Gemüseanbau-Kalender

Der Gemüseanbau-Kalender Der Gemüseanbau-Kalender Kohlarten Brokkoli Vorkultur für Pflanzung im April/Mai Pflanzung (spätestens Mitte Juni) (6-8 Wochen nach Pflanzung) Blumenkohl Vorkultur für Pflanzung im April/Mai Pflanzung

Mehr

Riesenbrote garniert Butter 2,50 Schmalz 2,50 Bratlfettn 2,50 Leber 2,50 Zwiebelstreichvurst Eier Liptauer Kürbiskern Tofu & Spinat

Riesenbrote garniert Butter 2,50 Schmalz 2,50 Bratlfettn 2,50 Leber 2,50 Zwiebelstreichvurst Eier Liptauer Kürbiskern Tofu & Spinat Riesenbrote garniert Butter 2,50 Schmalz 2,50 Bratlfettn 2,50 Leber 2,50 Zwiebelstreichvurst Eier Liptauer Kürbiskern Tofu & Spinat belegte Riesenbrote garniert Schinken Käse Kümmelbraten mit Kren und

Mehr

2.1 Günstige Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten für Kühlgüter

2.1 Günstige Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten für Kühlgüter 2.1 Günstige Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten für Kühlgüter Kühlgut Temperatur C Relative Feuchtigkeit % Lagerdauer Brauereien: Bier-Lagerkeller + 1 / + 1,5 90 Bier-Gärkeller + 3,5 / + 6 Bier in Transportgebinden

Mehr

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache von Anna-Katharina Jäckle Anika Sing Josephin Meder Was steht im Heft? 1. Erklärungen zum Heft Seite1 2. Das Grund-Wissen Seite 3 3. Die

Mehr

Bevorzugte Lebensmittel / Kunden

Bevorzugte Lebensmittel / Kunden Lieber Kunde, www.body-coaches.de Bevorzugte Lebensmittel / Kunden damit wit Ihre Planung so angenehm wie möglich für Sie gestalten können bitten wir Sie, sich ein paar Minuten zeit zu nehmen und die ua.

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN : Unsere Räumlichkeiten:

ÖFFNUNGSZEITEN : Unsere Räumlichkeiten: ÖFFNUNGSZEITEN : Montag 08:30h bis 23:30h Dienstag 08:30h bis 23:30h Mittwoch 08:30h bis 23:30h Donnerstag 08:30h bis 23:30h Freitag 08:30h bis 23:30h Samstag 08:30h bis 15:00h Sonntag geschlossen Für

Mehr

REZEPTE. Geniessen Sie gesunde und figurbewusste Rezepte.

REZEPTE. Geniessen Sie gesunde und figurbewusste Rezepte. REZEPTE. Geniessen Sie gesunde und figurbewusste Rezepte. VORSCHLÄGE ZUR GEWICHTSREDUZIERUNG VORSCHLÄGE ZUR GEWICHTSERHALTUNG NahroFit Mocca NahroFit Riegel mit roten Früchten und eine Birne Pouletbrust

Mehr

Gebratene Garnelen mit Tomaten und Knoblauch Leicht & Locker so genieße ich den Mittag

Gebratene Garnelen mit Tomaten und Knoblauch Leicht & Locker so genieße ich den Mittag Wellness Kiwi Cocktail Damit mache ich mich fit für den Tag Zutaten (2 Portionen) 150 ml frische Milch 2 reife Kiwis 125 ml Orangensaft & 25 ml Zitronensaft Oder besser: 2 3 frische Orangen & 2 Zitronen

Mehr

V1 Kauw Kiab Gung 2,50 V2 Jor (2 Stück) 3,90 V3 Jor Vegetarisch (6 Minirollen) 3,50 V4 Jor Kau (2 Stück)

V1 Kauw Kiab Gung 2,50 V2 Jor (2 Stück) 3,90 V3 Jor Vegetarisch (6 Minirollen) 3,50 V4 Jor Kau (2 Stück) SPEISEKARTE Vorspeisen V1 Kauw Kiab Gung 2,50 V2 Jor (2 Stück) 3,90 V3 Jor Vegetarisch (6 Minirollen) 3,50 V4 Jor Kau (2 Stück) Frische Reis papierrollen - Vegetarisch 4,50 - Huhn 5,50 - Garnelen 6,50

Mehr

FODmap. Vielleicht eine Hilfe für Personen, die unter Blähungen und/oder einem Reizdarm leiden und schon alles ausprobiert haben

FODmap. Vielleicht eine Hilfe für Personen, die unter Blähungen und/oder einem Reizdarm leiden und schon alles ausprobiert haben FODmap Vielleicht eine Hilfe für Personen, die unter Blähungen und/oder einem Reizdarm leiden und schon alles ausprobiert haben Die FODmap-Ernährung Dieses Informationblatt habe ich nach intensiver Recherche

Mehr