Tabellarische Übersicht der identifizierten Literatur zur Theorie der Entrepreneurship Education

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tabellarische Übersicht der identifizierten Literatur zur Theorie der Entrepreneurship Education"

Transkript

1 Tabellarische Übersicht der identifizierten Literatur zur Theorie der Entrepreneurship Education Nr. Titel Autor(en) Jahr Quelle/Ort 1 Entrepreneurship-Ausbildung Achleitner, Ann-Kristin 2005 In: Franz, Otmar (Hrsg.): Qualifizierung im deutschen Mittelstand, RKW-Kuratorium, Eschborn 2005, S Entrepreneurship-Ausbildung im deutschsprachigen Europa 3 Fostering Entrepreneurship Education and Research in Germany - The Exist High Technology Entrepreneurship Postgraduate Programme Achleitner, Ann-Kristin/Kaserer, Christoph/Jarchow, Svenja/Wilson, Karen Achtenhagen, Leona/zu Knyphausen- Aufsess, Dodo 2007 In: Finanzbetrieb, Jg. 9, 4/2007, S In: Internationalizing Entrepreneurship Education and Training. Proceedings of the IntEnt-Conference Technikon SA, Kruger National Park, South Africa, July 2-4, 2001, Lohmar/Köln 2002, S Fostering doctoral entrepreneurship education in Germany 5 Die Berufs- und Wirtschaftspädagogik und die Idee von der unternehmerischen Selbständigkeit 6 Entrepreneurship Education by Distance Learning. The Project "Gründerfernstudium"at the University of Hagen Achtenhagen, Leona/zu Knyphausen- Aufsess, Dodo Anderseck, Klaus Anderseck, Klaus 2008 In: Journal of Small Business and Enterprise Development, Jg. 15, 2/2008, S In: Anderseck, Klaus/Walterscheid, Klaus (Hrsg.): Entrepreneurship: gründungstheoretische, wirtschaftspädagogische und didaktische Positionen, Hagen 2001, S In: Internationalizing Entrepreneurship Education and Training. Proceedings of the IntEnt-Conference Technikon SA, Kruger National Park, South Africa, July 2-4, 2001, Lohmar/Köln 2002, S

2 7 Duale Ausbildungskonzepte: Ein Weg zum Abbau der Praxisferne in der Entrepreneurship Education 8 Gründerausbildung im Spannungsfeld von Theorie und Praxis 9 Fernstudium in der Gründerausbildung - Chancen und Grenzen 10 "Start up Management" - Gründungsbegleitung über Fernstudium Anderseck, Klaus Anderseck, Klaus Anderseck, Klaus Anderseck, Klaus 2004 In: Achleitner, Ann-Kristin/Klandt, Heinz/Koch, Lambert T./Voigt, Kai I. (Hrsg.): Jahrbuch Entrepreneurship 2003/04, Berlin/Heidelberg 2004, S In: Anderseck, Klaus/Walterscheid, Klaus (Hrsg.): Gründungsforschung und Gründungslehre. Zwischen Identitätssuche und "Normalwissenschaft", Wiesbaden 2005, S In: Anderseck, Klaus/Walterscheid, Klaus (Hrsg.): Gründungsforschung und Gründungslehre. Zwischen Identitätssuche und "Normalwissenschaft", Wiesbaden 2005, S In: Braun, Gerald (Hrsg.): Entrepreneurship Education an deutschen Universitäten, Rostocker Arbeitspapiere zu Wirtschaftsentwicklung und Human Resource Development, Nr. 26, Rostock 2006, S Grundüberlegungen zur Theorieorientierung in der Gründungsforschung Anderseck, Klaus/Walterscheid, Klaus 2005 In: Börner, Christoph/Grichnik, Dietmar (Hrsg.): Entrepreneurial Finance. Kompendium der Gründungsund Wachstumsfinanzierung, Wiesbaden 2005, S Entrepreneurship Education via Fernstudium Anderseck, Klaus/Walterscheid, Klaus/Peters, Sascha A Stuttgart

3 13 Educating Entrepreneurs Antoncic, Bostjan/Hisrich, Robert 2005 In: Anderseck, Klaus/Walterscheid, Klaus (Hrsg.): Gründungsforschung und Gründungslehre. Zwischen Identitätssuche und "Normalwissenschaft", Wiesbaden 2005, S Unternehmerische Selbstständigkeit als Thema in Schulbüchern der Berufsschule. Ergebnisse einer Analyse ausgewählter Schulbücher Bader, Reinhard 2007 In: Bader, Reinhard/Keiser, Gerd/Unger, Tim (Hrsg.): Entwicklung unternehmerischer Kompetenz in der Berufsbildung, Bielefeld 2007, S Unternehmerische Selbstständigkeit in Lehrplänen Bader, Reinhard/Baier, Jan/Beek, Heinz-P./Horst, Friedrich-W./Schulz, Reinhard 16 Grundfragen einer "Ausbildung zur Selbstständigkeit" Baier, Jan/Binda, Gunnar/Herold, Gabriele/Horsman, Katja/Schneithorst, Ralph/Veting, Claus 2004 In: Bader, Reinhard/Baier, Jan/Beek, Heinz-Paul/Horst, Friedrich-Wilhelm/Keiser, Gerd/Schultz, Reinhard (Hrsg.): Kultur unternehmerischer Selbstständigkeit in der Berufsbildung, Bielefeld 2004, S In: Bader, Reinhard/Baier, Jan/Beek, Heinz-Paul/Horst, Friedrich-Wilhelm/Keiser, Gerd/Schultz, Reinhard (Hrsg.): Kultur unternehmerischer Selbstständigkeit in der Berufsbildung, Bielefeld 2004, S Entrepreneurship and Entrepreneurship Education. Results and Consequences from Studies in the Free State of Saxony and the Czech Republic 18 Hochschul-Spin-offs im High-Tech-Wettbewerb. Entrepreneurship-Theorie, -Education und -Support Bank, Volker 2010 In: ECER 2008 Göteborg, 10-12th September 2008, S URL: 849&la=de. Beer, Heike 2000 Hamburg

4 19 Social Entrepreneurship Education: Grundlagen für die Unterstützung gesellschaftlich engagierter Menschen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung Berg, Anne 2010 Saarbrücken 20 Ökonomische Lernerfahrungen in Schülerfirmen Boerger, Stephanie 2002 In: Weber, Birgit (Hrsg.): Eine Kultur der Gladbach 2002, S Zur Förderung von Existenzgründungen aus Hochschulen. Konturen eines neuen hochschuldidaktischen Aufgabenfeldes 22 Förderung von Existenzgründungen aus Hochschulen. Im Rahmen des bizeps-projektes entwickelte Konturen einer Gründungsdidaktik Braukmann, Ulrich Braukmann, Ulrich 2000 In: Straka, Gerald/Bader, Reinhard/Sloane, Peter F.E. (Hrsg.): Perspektiven der Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Opladen 2000, S In: Klandt, Heinz/Nathusius, Klaus/Szyperski, Norbert/Heil, A. H. (Hrsg.): G-Forum Dokumentation des 3. Forums Gründungsforschung vom 8. Oktober 1999, Lohmar/Köln 2000, S Zur Entwicklung und programmatischen Ausrichtung einer Gründungsdidaktik an Hochschulen. 24 Hochschuldidaktische Förderung der Handlungskompetenz von Gründerinnen und Gründern 25»Entrepreneurship Education«an Hochschulen: Der Wuppertaler Ansatz einer wirtschaftspädagogisch fundierten Förderung der Unternehmensgründung aus Hochschulen Braukmann, Ulrich Braukmann, Ulrich Braukmann, Ulrich 2000 In: Euler, Dieter/Jongebloed, Hans-Carl/Sloane, Peter F.E. (Hrsg.): Sozialökonomische Theorie - sozialökonomisches Handeln. Konturen und Perspektiven der Wirtschafts- und Sozialpädagogik. Festschrift für Martin Twardy zum 60. Geburtstag, Kiel 2000, S In: Koch, Lambert T./Zacharias, Christoph (Hrsg.): Gründungsmanagement, München/Wien 2001, S In: Weber, Birgit (Hrsg.): Eine Kultur der Gladbach 2002, S

5 26 Zur Gründungsmündigkeit als einer zentralen Zielkategorie der Didaktik der Unternehmensgründung aus Hochschulen und Schulen 27 Zum 'Wuppertaler Appell der Bescheidenheit' in der Gründungspädagogik und -didaktik 28 Zur Integration von Aus- und Weiterbildung als gründungsdidaktische Voraussetzung einer innovativen und effizienten Förderung von Unternehmensgründungen aus Hochschulen 29 Zur Entwicklung der Wuppertaler Gründungspädagogik und -didaktik- Genese einer jungen Disziplin im kursorischen Überblick 30»Unternehmerische Persönlichkeiten«in der Medizinwirtschaft. Zur legitimierten Ausrichtung einer gesundheitsökonomischen Reformoption 'von innen' 31»Unternehmerische Persönlichkeit«- eine theoretische Rekonstruktion und nominaldefinitorische Konturierung 32 Von der Mikro- zur Makrodidaktik in der Entrepreneurship Education. Zum Paradigmenwechsel der Förderung unternehmerischen Denkens und Handelns in der Aus- und Weiterbildung Braukmann, Ulrich Braukmann, Ulrich Braukmann, Ulrich 2003 In: Walterscheid, Klaus (Hrsg.): Entrepreneurship in Forschung und Lehre, Frankfurt am Main 2003, S In: BIBB (Hrsg.): 4.BIBB-Fachkongress. Ergebnisse und Ausblicke, o.o In: Konrad, Elmar D. (Hrsg.): Aspekte einer erfolgreichen Unternehmensgründung, Münster 2005, S Braukmann, Ulrich/Bartsch, Dominik 2011 In: Prieß, Wolf (Hrsg.): Wirtschaftspädagogik zwischen Erkenntnis und Erfahrung. Strukturelle Einsichten und Gestaltung von Prozessen. Festschrift für H.C. Jongebloed zum 65. Geburtstag, Norderstedt 2011, S Braukmann, Ulrich/Bijedic, Teita/Schneider, Daniel Braukmann, Ulrich/Bijedic, Teita/Schneider, Daniel Braukmann, Ulrich/Bijedic, Teita/Schneider, Daniel 2008 In: Kölner Zeitschrift für»wirtschaft und Pädagogik«, 45/2008, Köln 2008, S Schumpeter Discussion Papers, Wuppertal 2009 In: Hekman, Björn (Hrsg.): Generation Unternehmer? Youth Entrepreneurship Education in Deutschland, Gütersloh 2009, S

6 33 "Qualitätskonstituenten einer schulischen Entrepreneurship Education: eine gründungspädagogisch und didaktisch fundierte Analyse am Beispiel der Initiative»Network for Teaching Entrepreneurship«34 Zum Bild des mittelständischen Unternehmers. Analyse des status quo anhand einer empirischen Vollerhebung von Schulbüchern und Plädoyer für ein»aufgeklärtes«unternehmerbild 35 Die Entwicklung der Persönlichkeit des Unternehmers aus wirtschaftspädagogischer Perspektive 36»Entrepreneurship Career Development«- Ein persönlichkeitsorientiertes Lernkonzept für die zukünftige Manager- und Führungskräfteentwicklung Braukmann, Ulrich/Koch, Lambert T Wuppertal, unveröffentlichtes Typoskript. Braukmann, Ulrich/Kreutz, Carsten/Schneider, Daniel 2010 In: Baumann, Wolfgang/Braukmann, Ulrich/Matthes, Winfried (Hrsg.): Innovation und Internationalisierung, Wiesbaden 2010, S Braukmann, Ulrich/Schneider, Daniel 2007 In: Bader, Reinhard/Keiser, Gerd/Unger, Tim (Hrsg.): Entwicklung unternehmerischer Kompetenz in der Berufsbildung. Hintergründe, Ziele und Prozesse berufspädagogischen Handelns, Bielefeld 2007, S Braukmann, Ulrich/Schneider, Daniel 2007 In: Hernstein Institut für Management und Leadership der Wirtschaftskammer Wien (Hrsg.): Hernsteiner- Fachzeitschrift für Management- und Leadershipentwicklung, 3/2007, Wien 2007, S Didaktische Zielklassen der Entwicklung unternehmerischer Kompetenz Braukmann, Ulrich/Schneider, Daniel 2007 In: Bader, Reinhard/Keiser, Gerd/Unger, Tim (Hrsg.): Entwicklung unternehmerischer Kompetenz in der Berufsbildung. Hintergründe, Ziele und Prozesse berufspädagogischen Handelns, Bielefeld 2007, S

7 38 Implikationen der Gründungspädagogik und -didaktik für das Controlling ambitionierter Entwicklungsmaßnahmen Braukmann, Ulrich/Schneider, Daniel 2008 In: Pütz, Markus/Böth, Thorsten/Arendt, Volker (Hrsg.): Controllingbeiträge im Spannungsfeld offener Problemstrukturen und betriebspolitischer Herausforderungen. Festschrift für Winfried Matthes, Köln/Lohmar 2008, S Entrepreneurship Education an Universitäten - ein Widerspruch? 40 Lernen aus der Evaluation internationaler Entrepreneurship Trainingsprogramme Braun, Gerald Braun, Gerald 2004 In: Reichert, Anke/Wilde, Kerstin (Hrsg.): Entrepreneurship Education konzeptionelle und didaktische Herausforderungen, Rostocker Arbeitspapiere zu Wirtschaftsentwicklung und Human Resource Development, Rostock 2004, S In: Anderseck, Klaus/Walterscheid, Klaus (Hrsg.): Gründungsforschung und Gründungslehre. Zwischen Identitätssuche und "Normalwissenschaft", Wiesbaden 2005, S Das deutsche Bildungssystem: Auf der Suche nach einer Kultur der Selbständigkeit 42 Evaluation und Erfolgsbewertung internationaler Entrepreneurship Trainingsprogramme Braun, Gerald Braun, Gerald/Diensberg, Christoph 2006 In: Braun, Gerald (Hrsg.): Entrepreneurship Education an deutschen Universitäten, Rostocker Arbeitspapiere zu Wirtschaftsentwicklung und Human Resource Development, Nr. 26, Rostock 2006, S In: Walterscheid, Klaus (Hrsg.): Entrepreneurship in Forschung und Lehre, Frankfurt am Main 2003, S

8 43 Die Rolle der Berufsschule bei der Entwicklung von Gründungsabsichten Jugendlicher 44 EXIST-Existenzgründungen aus Hochschulen - Kurzbericht Braun, Gerald/Holtsch, Doreen Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) 2009 In: Hekman, Björn (Hrsg.): Generation Unternehmer? Youth Entrepreneurship Education in Deutschland, Gütersloh 2009, S Berlin 45 Entrepreneurship Education. Wie gut ist die Gründungsphilosophie an deutschen Hochschulen verankert? 46 Entrepreneurship Education in Deutschland. Eine empirische Untersuchung am Beispiel des 5-Euro- Business Wettbewerbs Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) Buchne, Michael 47 Gründungspotenziale bei Studierenden Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 48 Unternehmergeist in die Schulen?! Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) 49 Gemeinsam für mehr Unternehmergeist Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) 2007 Exist-News 01/ Saarbrücken 2008 Bonn/Berlin 2010 Berlin 2010 Berlin 50 Persönlichkeitsentfaltung zu unternehmerischen Kompetenzen in Schule und Universität. Eine bildungsökonomische Antwort auf theoretische Zielvorstellungen von Schumpeter Creuznacher, Isabel C Norderstedt

9 51 Entrepreneurship - wirtschaftspädagogische Perspektiven 52 Wirtschaftspädagogische Aspekte des Entrepreneurship-Lernens Diensberg, Christoph Diensberg, Christoph 2000 In: Straka, Gerald/Bader, Reinhard/Sloane, Peter F.E. (Hrsg.): Perspektiven der Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Opladen 2000, S In: Anderseck, Klaus/Walterscheid, Klaus (Hrsg.): Entrepreneurship: gründungstheoretische, wirtschaftspädagogische und didaktische Positionen, Hagen 2001, Entrepreneurship Learning in Germany - Challenges and experience Diensberg, Christoph/Grüner, Herbert 2002 In: Ökonomische und ökologische Schriften des Fachbereichs Betriebswirtschaftslehre der Fachhochschule Eberswalde, Jg. 9, 1/2002, S Unternehmensgründungen und ihre Unterstützung durch Gründungswettbewerbe 55 Wirtschaftsdidaktisch geleitete Unternehmenssimulation im Rahmen der Förderung von Existenzgründungen aus Hochschulen Dippe, Andreas/Müller, Thilo A. Ebbers, Ilona 2005 In: Gemünden, Hans G./Salomo, Sören/Müller, Thilo (Hrsg.): Entrepreneurial Excellence, Wiesbaden 2005, S Lohmar/Köln 56 Ein universitäres Qualifizierungsangebot Ebbers, Ilona/Krämer-Gerdes, Claudia 2007 In: Remmele, Bernd/Schmette, Martina/Seeber, Günther (Hrsg.): Educating Entrepreneurship, Wiesbaden 2007, S Activity-Based Start-up Simulations in Entrepreneurship Education at the Universities Ebbers, Ilona/Krämer-Gerdes, Claudia/Schulte, Reinhard/Seitz, Miriam 2009 In: Electronic Journal of Family Busines Studies (EJFBS), 2/2009, S

10 57 Eine Hauptschulklasse betreibt eine Vertriebsfirma für eigene Bücher. Ein Lehrer berichtet aus der Schulpraxis 59 Entrepreneurship als didaktisches Problem einer Universität. Aufgezeigt am Organisationsentwicklungskonzept»WIS-EX«der Univerität zu Köln 60 Best procedure Project on Education and Training for Entrepreneurship 61 Unternehmerausbildung an der Hochschule, insbesondere in nichtökonomischen Studiengängen 62 Die schöpferische Kraft der Bildung: Über die Entwicklung (zu) einer schöpferischen Persönlichkeit als grundlegende Bedingung für Innovationen und dem unternehmerischen Erfolg. Erläutert am Bildungsmodell der School of international Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis- Hochschule Berlin (SHB) 63 "Entrepreneurial Education" - Persönlichkeitsmerkmale entwickeln oder Kompetenzen fördern Elhardt, Rudolf Esser, Friedrich H./Twardy, Martin Europäische Kommission Europäische Kommission Faix, Werner G./Mergenthaler, Jens Fohrmann, Maria-M In: Weber, Birgit (Hrsg.): Eine Kultur der Gladbach 2002, S In: Walterscheid, Klaus (Hrsg.): Entrepreneurship in Forschung und Lehre, Frankfurt am Main 2003, S Brüssel 2008 Brüssel 2010 Stuttgart 2007 In: Bader, Reinhard/Keiser, Gerd/Unger, Tim (Hrsg.): Entwicklung unternehmerischer Kompetenz in der Berufsbildung, Bielefeld 2007, S

11 64 "Unternehmerisch denken - selbstständig handeln". Komplexe Lehr-/Lernarrangements zur Vorbereitung auf berufliches Handeln in ethischer Verantwortung Fohrmann, Maria-Magdalena/Rensch, Marion/Schnitker, Ludger 2004 In: Bader, Reinhard/Baier, Jan/Beek, Heinz-Paul/Horst, Friedrich-Wilhelm/Keiser, Gerd/Schultz, Reinhard (Hrsg.): Kultur unternehmerischer Selbstständigkeit in der Berufsbildung, Bielefeld 2004, S Entrepreneurship: an organisational learning approach Franco, Mário/Haase, Heiko 2009 In: Journal of Small Business and Enterprise Development, Jg. 16, 4/2009, S Entrepreneurial Spirit Frank, Hermann/Korunka, 2002 Wien Christian/Lueger, Manfred 67 Erfolgreiche Unternehmensgründer Frese, Michael (Hrsg.) 1998 Göttingen/Bern/Toronto/Seattle 68 Entrepreneurship im Bildungssystem oder kann man Fritsch, Caroline/Peters, 2007 In: Raich, Margit/Pechlaner, Harald/Hinterhuber, Hans unternehmerische Einstellungen bei Kindern und Jugendlichen fördern? Mike/Tragseil, Andrea H. (Hrsg.): Entrepreneurial Leadership. Profilierung in Theorie und Praxis, Wiesbaden 2007, S Entrepreneurship Education in German and Swedish Schools 70 Berufliche und unternehmerische Selbstständigkeit in den Köpfen von Lehrerbildnern 71 Entrepreneurship. Die grundlegende wissenschaftliche Disziplin für das Fach Wirtschaft des 21. Jahrhunderts Fuchs, Kathrin/Werner, Arndt/Wallau, Frank Gerbershagen, Ralf Grant, Alan 2006 In: Institut für Mittelstandsforschung Bonn (Hrsg.): Jahrbuch zur Mittelstandsforschung 2/2005, Wiesbaden 2006, S In: Weber, Birgit (Hrsg.): Eine Kultur der Gladbach 2002, S In: Faltin, Günther/Ripsas, Sven/Zimmer, Jürgen (Hrsg.): Entrepreneurship. Wie aus Ideen Unternehmen werden, München 1998, S Entrepreneurial Profiles: Competencies and Eduational Needs in East and West Germany 73 Entrepreneurship als neue Zielgröße in der beruflichen Bildung Grichnik, Dietmar/Hisrich, Robert 2005 In: International Journal of Entrepreneurship Education, Jg. 3, 3/2005, S Grüner, Herbert 2001 In: Die berufsbildende Schule (BbSch), Jg. 53, 10/2001, S

12 74 Berufliche Selbständigkeit: Volkswirtschaftlich erwünscht - pädagogisch vertretbar? 75 Arbeitsmarktpolitik - induzierte berufliche Selbstständigkeit unter berufspädagogischem Aspekt Grüner, Herbert Grüner, Herbert 2007 In: Fischer, Joachim/Nullmeier, Erhard (Hrsg.): Hauptsache Arbeit, Frankfurt am Main 2007, S In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Band 102, 01/2008, S Entwicklungsperspektiven der deutschen Entrepreneurship Education im neu gestalteten europäischen Hochschulraum: Der Bologna-Prozess als Impulsgeber für didaktische Konzeptionen 77 Entrepreneurship -(k)ein Thema an Brandenburger Schulen 78 Ausbildung zum Unternehmer: kritische Bereiche für die pädagogisch-didaktische Agenda und darüber hinaus 79 Entrepreneurship-Education. Perspektivenwechsel in der Berufsbildung einer Kultur unternehmerischer Selbstständigkeit Grüner, Herbert Grüner, Herbert/Boeck, Barbara Grüner, Herbert/Neuberger, Lars Günther, Gabriele 2008 In: Kraus, Sascha/Gundolf, Katherine (Hrsg.): Stand und Perspektiven der deutschsprachigen Entrepreneurshipund KMU-Forschung, Stuttgart 2008, S Eberswald 2006 In: Braun, Gerald (Hrsg.): Entrepreneurship Education an deutschen Universitäten, Rostocker Arbeitspapiere zu Wirtschaftsentwicklung und Human Resource Development, Nr. 26, Rostock 2006, S In: Bader, Reinhard/Baier, Jan/Beek, Heinz-Paul/Horst, Friedrich-Wilhelm/Keiser, Gerd/Schultz, Reinhard (Hrsg.): Kultur unternehmerischer Selbstständigkeit in der Berufsbildung, Bielefeld 2004, S Impact of a Simulation-Based Pedagogy in Entrepreneurship Education: Comparative Insights from Germany, Spain, Thailand and China Haase, Heiko/Lautenschläger, Arndt 2009 In: International Review of Entrepreneurship, Jg. 7, 4/2009, S

13 81 The 'teachability dilemma' of entrepreneurship Haase, Heiko/Lautenschläger, Arndt 2010 In: International Entrepreneurship Management Journal, DOI: /s Entrepreneurship Education an Hochschulen. Eine wirtschaftspädagogische und -didaktische Analyse Halbfas, Brigitte 2006 Paderborn 83 Vergleich unterschiedlicher Wege der unternehmerischen Ausbildung an Universitäten Hammann, Eva-Maria/Pacher, Johan M In: Pechlaner, Harald/Hinterhuber, Hans H./Hammann, Eva-Maria (Hrsg.): Unternehmertum und Unternehmensgründung, Wiesbaden 2005, S Förderung von Unternehmertum und Haus, Jasmin 2006 Lohmar/Köln Unternehmensgründungen an deutschen Hochschulen 85 Entrepreneurship Education in Europa Hekman, Björn 2007 Saarbrücken 86 Unternehmergeist fördern! Youth Entrepreneurship Policy im internationalen Vergleich Hekman, Björn/Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) 2009 Gütersloh 87 Heute Schüler, morgen Unternehmer? Hekman, Björn/Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) 88 Unternehmerqualifizierung im Handwerk. Hekman, Björn/Eickhoff, Markus Berufspädagogische Konzepte zur Entrepreneurship T./Twardy, Martin Education 89 Tiefenblick: Ausgewählte Aspekte und Ergebnisse des Hekman, Björn/Schoof, Ulrich Youth Entrepreneurship Barometers 2008 Gütersloh 2007 Paderborn 2009 In: Hekman, Björn (Hrsg.): Generation Unternehmer? Youth Entrepreneurship Education in Deutschland, Gütersloh 2009, S

14 90 Cologne Entrepreneurship Curriculum - Some Proposals for Entrepreneurship Education in Larger German Universities 91 Praxisorientierte Lehre in der Unternehmeraus- und - weiterbildung an deutschen Hochschulen - Eine Bestandsaufnahme 92 Die Berufsschule als Produktionsstätte von Unternehmern. Unternehmerische Intention Jugendlicher im dualen System 93 Unternehmerische Intention Jugendlicher in der dualen Ausblidung Herting, Joachim/Esser, Friedrich H. Hoberg, Ute/Willemsen, Ursula Holtsch, Doreen 2001 In: Internationalizing Entrepreneurship Education and Training. Proceedings of the IntEnt-Conference European Business School, Schloß Reichartshausen, Germany, July 27-29, 1998, Lohmar/Köln 2001, S In: Anderseck, Klaus/Walterscheid, Klaus (Hrsg.): Entrepreneurship: gründungstheoretische, wirtschaftspädagogische und didaktische Positionen, Hagen 2001, Münster Holtsch, Doreen 2010 In: Wirtschaft und Erziehung, Jg. 62, 10/2010, S Deutsche Hochschulen als Gründungsinkubatoren Isfan, Katrin/Moog, Petra 2003 Wiesbaden 95 Die Rolle der Hochschullehrer für Gründungen aus deutschen Hochschulen - erste empirische Erkenntnisse 96 Die Vermittlung von unternehmerischen Denken und Handeln. Was können allgemeinbildende Schulen leisten? 97 Entwicklung unternehmerischer Kompetenz in der Berufsschule Isfan, Katrin/Moog, Petra/Backes- Gellner, Uschi Jung, Eberhard Keiser, Gerd 2005 In: Achleitner, Ann-Kristin/Klandt, Heinz/Koch, Lambert T./Voigt, Kai I. (Hrsg.): Jahrbuch Entrepreneurship 2004/05, Berlin/Heidelberg 2005, S In: Weber, Birgit (Hrsg.): Eine Kultur der Gladbach 2002, S In: Bader, Reinhard/Keiser, Gerd/Unger, Tim (Hrsg.): Entwicklung unternehmerischer Kompetenz in der Berufsbildung, Bielefeld 2007, S

15 98 Selbstständigkeit lernen - Perspektiven entwicklen im Keiser, Gerd Konzept einer Bildungsgangsdidaktik 2004 In: Bader, Reinhard/Baier, Jan/Beek, Heinz-Paul/Horst, Friedrich-Wilhelm/Keiser, Gerd/Schultz, Reinhard (Hrsg.): Kultur unternehmerischer Selbstständigkeit in der Berufsbildung, Bielefeld 2004, S Entrepreneurship spielend lernen Klandt, Heinz 1998 In: Faltin, Günther/Ripsas, Sven/Zimmer, Jürgen (Hrsg.): Entrepreneurship. Wie aus Ideen Unternehmen werden, München 1998, S Entrepreneurship: Unternehmerausbildung an deutschen Hochschulen Klandt, Heinz 1999 In: Betriebeswirtschaftliche Forschung und Praxis, 3/1999, S Entrepreneurship Education at German Universities Klandt, Heinz 2001 In: Internationalizing Entrepreneurship Education and Training. Proceedings of the IntEnt-Conference European Business School, Schloß Reichartshausen, Germany, July 27-29, 1998, Lohmar/Köln 2001, S Planspieleinsatz in der Gründerausbildung: Konzept und empirische Ergebnisse Klandt, Heinz 103 Entrepreneurship Education and Research in German-Klandt, Heinz Speaking Europe 104 Entrepreneurship Professuren an deutschsprachigen Klandt, Heinz/Koch, Lambert Hochschulen T./Schmude, Jürgen/Knaup, Ulrich 2003 In: Walterscheid, Klaus (Hrsg.): Entrepreneurship in Forschung und Lehre, Frankfurt am Main 2003, S In: Academy of Management Learning and Education, Jg. 4, 3/2004, S Bonn 105 Innovating entrepreneurial pedagogy: examples from France and Germany Klapper, Rita/Tegtmeier, Silke 2010 Journal of Small Business and Enterprise Development, Jg. 17, 4/2010, S

16 106 Fictions and Facts about Entrepreneurship Education at German Universities - Results of an international comparative study 107 Zwischen Gründungssensibilisierung und Geschäftsplan. Darstellung und Zusammenführung von zwei exemplarischen Projekten zur Entwicklung unternehmerischer Kompetenz Klee, Esther/Vollmar, Bernhard 2009 In: The proceedings of the 4th European Conference on Entrepreneurship and Innovation, Reading Knochenhauer, Isabella/Krakau, Uwe 2009 In Wirtschaft und Erziehung, Jg. 61, 5/2009, S Unternehmerausbildung an Hochschulen Koch, Lambert T In: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Ergänzungsheft 2/2003, S Das unternehmerische Potential verstehen und fördern Kolshorn, Rainer/Tomecko, Jim 1998 In: Faltin, Günther/Ripsas, Sven/Zimmer, Jürgen (Hrsg.): Entrepreneurship. Wie aus Ideen Unternehmen werden, München 1998, S Umsetzung des Lissabon-Programms der Kommission der europäischen Gemeinschaft: Förderung des Unternehmergeistes in Gemeinschaft Unterricht und Bildung 111 Vermittlung von Gründungswissen. Eine Frage der Konrad, Elmar D. Herangehensweise 112 Kulturschaffende als Entrepreneure. Vermittlung von Unternehmertum als Schlüsselkompetenz in der Ausbildung und Lehre von künstlerischen Berufen Konrad, Elmar D Brüssel 2005 In: Konrad, Elmar D. (Hrsg.): Aspekte einer erfolgreichen Unternehmensgründung, Münster 2005, S In: Achleitner, Ann-Kristin/Klandt, Heinz/Koch, Lambert T./Voigt, Kai-Ingo (Hrsg.): Jahrbuch Entrepreneurship 2005/06, Heidelberg 2006, S Die Bedeutung des selbstgesteuerten Lernens im Zuge einer Entrepreneurship Education Krämer, Julia 2007 In: Remmele, Bernd/Schmette, Martina/Seeber, Günther (Hrsg.): Educating Entrepreneurship, Wiesbaden 2007, S

17 114 Gründungsdidaktische Innovation in der Wuppertaler Krüger, Careen/Braukmann, Ulrich Gründungsqualifizierung 115 Wirtschaft spielend verstehen: Übungshandbuch für Lehrer/innen; Initiative für Teaching Entrepreneurship, Institut für Wirtschaftspädagogik der WU Wien 116 Learning Entrepreneurship from a constructivist perspective Lindner, Johannes 2004 In: Börner, Dagmar (Hrsg.): Gründerflair MV. Entrepreneurship Education in Mecklenburg- Vorpommern. Ergebnisse aus Forschung und Praxis , Rostock 2004, S Wien Löbler, Helge 2006 In: Technology Analysis & Strategic Management, Jg.18, 1/2006, S Die kaufmännische Schule als Existenzgründerschule Maier, Gerhard 2003 In: Wirtschaft und Erziehung, 5/2003, S BigFood an der SMS. Praxisbericht einer Schülerinnenfirmengründung 119 Ansatzpunkte für eine Entrepreneur-Education im Dualen System der Berufsausbildung 120 Good Practice in der Entrepreneurship Ausbildung. Versuch eines internationalen Vergleichs Meffert, Bernhard Menning, Thorsten Moog, Petra 2002 In: Weber, Birgit (Hrsg.): Eine Kultur der Gladbach 2002, S In: Weber, Birgit (Hrsg.): Eine Kultur der Gladbach 2002, S Studie für den FGF, Bonn 121 Existenzgründung und unternehmerisches Handeln Müller, Günter F Landau 122 Encouraging Future Entrepreneurs: The Effect of Entrepreneurship Cource Characteristics on Entrepreneurial Intention 123 Unternehmerqualifizierung und Unternehmerausbildung Müller, Susan Neubauer, Herbert 2008 Zürich 2003 In: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Ergänzungsheft 2/2003, S

18 124 Unternehmerbild und Erziehung zum Unternehmer. Neugebauer, Udo 2002 Stuttgart Analyse und Synthese volks- und betriebswirtschaftlicher sowie berufs- und wirtschaftspädagogischer Positionen 125 Schüler als Unternehmer -"Wirtschaft live" in Nolte, Margareta 2001 In: Wirtschaft und Erziehung, 1/2001, S Berufsschulen 126 Planspiele zur Anbahnung von Selbstständigkeit Ochs, Dietmar 2002 In: Weber, Birgit (Hrsg.): Eine Kultur der Gladbach 2002, S Entrepreneurship Eduaction: Unternehmerisches Handeln ist lehr- und lernbar Olos, Luiza 2010 In: Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (Hrsg.): Psychologische Expertise für erfolgreiches Unternehmertum in Deutschland, Berlin 2010, S Der allgemeinbildende Gehalt von Schülerfirmen Osburg, Markus 2002 In: Weber, Birgit (Hrsg.): Eine Kultur der Gladbach 2002, S Entrepreneurship als Gegenstand wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung Pinkwart, Andreas 1999 Materialien zur Mittelstandsökonomie (Nr. 2), Siegen Gründungsqualifizierung an Hochschulen. Potenziale, Einflussfaktoren und Gestaltungselemente Pinkwart, Andreas 2001 In: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Jg. 30, 9/2001, S Förderung des Unternehmernachwuchses aus betriebswirtschaftlicher Perspektive 132 Emerging structures in entrepreneurship education: Curricular designs and strategies Pinkwart, Andreas Plaschka, Gerhard R./Welsch, Harold P In: Weber, Birgit (Hrsg.): Eine Kultur der Gladbach 2002, S In: Horst, Robert van der (Hrsg.): Keystones of entrepreneurship knowledge, Malden 2005, S

19 133 Erlebnispädagogik und entrepreneurship Education Pundt, Sylke 2001 In: Braun, Gerald (Hrsg.): Entrepreneurship Education an deutschen Universitäten, Rostocker Arbeitspapiere zu Wirtschaftsentwicklung und Human Resource Development, Nr. 18, Rostock 2006, S Spielbasiertes Lernen als Methode der Entrepreneurship Education 135 Existenzgründungen aus Hochschulen - Unter besonderer Berücksichtigung von Ausbildungsprogrammen in Mecklenburg- Vorpommern Remmele, Bernd/Seeber, Günther Riegel, Sylke 2007 In: Remmele, Bernd/Schmette, Martina/Seeber, Günther (Hrsg.): Educating Entrepreneurship, Wiesbaden 2007, S Hamburg 136 Elemente der Entrepreneurship Education Ripsas, Sven 1998 In: Faltin, Günther/Ripsas, Sven/Zimmer, Jürgen (Hrsg.): Entrepreneurship. Wie aus Ideen Unternehmen werden, München 1998, S Der lernende Unternehmer - Zur Evolution und Röpke, Jochen 2002 Marburg Konstruktion unternehmerischer Kompetenz 138 Entrepreneurship Education an deutschen Schleinkofer, Michael/Kulicke, 2009 Stuttgart Hochschulen. Studie der wissenschaftlichen Begleitforschung zu EXIST Existenzgründungen aus der Wissenschaft Marianne 139 Unternehmerisches Denken und Handeln entwickeln - Schmidt, Folkert 2010 In: Wirtschaft und Erziehung, Jg. 62, 12/2010, S ein Erfahrungsbericht Vom Studenten zum Unternehmer: Welche Schmude, Jürgen/Uebelacker, Stefan 2001 Frankfurt am Main Universität bietet die besten Chancen? 141 Vom Studenten zum Unternehmer: Welche Schmude, Jürgen/Uebelacker, Stefan 2003 Frankfurt am Main Universität bietet die besten Chancen?

20 142 Ranking 2005: Vom Studenten zum Unternehmer: Welche Universität bietet die besten Chancen? Schmude, Jürgen/Uebelacker, Stefan 2005 Frankfurt am Main 143 Ranking 2007: Vom Studenten zum Unternehmer: Welche Universität bietet die besten Chancen? 144 Ranking 2009: Vom Studenten zum Unternehmer: Welche Universität bietet die besten Chancen? Schmude, Jürgen/Heumann, Stefan Schmude, Jürgen/Heumann, Stefan/Wagner, Kerstin 2007 Düsseldorf 2009 Düsseldorf 145 Vom Studenten zum Unternehmer: Welche Schmude, Jürgen/Aevermann, Universität bietet die besten Chancen? Gründerlehre, Tim/Heumann, Stafan aktive Unterstützung, Rahmenbedingungen 2011 URL: king-11_08-11.pdf 146 Persönlichkeitsbezogene Managerseminare Schneider, Daniel 2011 Paderborn 147 Kommunikation von Unternehmertum Schöneberger, Helmut 2006 Wiesbaden 148 Dagobert Duck im Klassenzimmer - Ein Trainingsprogramm zur Förderung unternehmerischer Potenziale im Jugendalter Schröder, Elke 2006 In: Deutscher Studienpreis (Hrsg.): Mythos Markt? Die ökonomische, rechtliche und soziale Gestaltung der Arbeitswelt, Wiesbaden 2006, S Sensibilisierung für die unternehmerische Selbstständigkeit im Jugendalter 150 Die Förderung von Unternehmensgründungen in Deutschland und in den Niederlanden - Eine vergleichende Analyse mit Fokus auf regionale Gründungsnetzwerke Schröder, Elke Schulte, Frank 2010 In: Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (Hrsg.): Psychologische Expertise für erfolgreiches Unternehmertum in Deutschland, Berlin 2010, S Bochum

Auszug Veröffentlichungen (wird aktualisiert)

Auszug Veröffentlichungen (wird aktualisiert) Auszug Veröffentlichungen (wird aktualisiert) Braukmann, Ulrich/Franke, Jutta: Aktuelle Probleme der Berufsbildung bei der Einführung neuer Technologien. In: Kölner Zeitschrift für "Wirtschaft und Pädagogik",

Mehr

Nachhaltigkeit der EXIST-Förderung und Unterstützung von Vorhaben in EXIST-Gründerstipendium und EXIST-Forschungstransfer

Nachhaltigkeit der EXIST-Förderung und Unterstützung von Vorhaben in EXIST-Gründerstipendium und EXIST-Forschungstransfer Nachhaltigkeit der EXIST-Förderung und Unterstützung von Vorhaben in EXIST-Gründerstipendium und EXIST-Forschungstransfer 24. EXIST-Workshop in Wuppertal, 29. und 30. März 2012 Gastgeber: Bergische Universität

Mehr

Verzeichnis der Projekte

Verzeichnis der Projekte Verzeichnis der Projekte Thema: Rising Stars and Falling Meteors : Die Entwicklung junger Unternehmen Prof. Dr. Konrad Stahl (Fakultät für Volkswirtschaftslehre und Statistik, Universität Mannheim) Prof.

Mehr

Corporate Universities und E-Learning

Corporate Universities und E-Learning Wolfgang Kraemer/Michael Müller (Hrsg.) Corporate Universities und E-Learning Personalentwicklung und lebenslanges Lernen Strategien - Lösungen - Perspektiven GABLER Inhaltsverzeichnis Vorwort Autorenverzeichnis

Mehr

Kick your brain! Entrepreneurship- Education für Jugendliche in der Berufsausbildung

Kick your brain! Entrepreneurship- Education für Jugendliche in der Berufsausbildung 2011 Kick your brain! Entrepreneurship- Education für Jugendliche in der Berufsausbildung Schweiz 15. November 2011 Swissôtel Zürich Schweizerische Gesellschaft für angewandte Berufsbildungsforschung Société

Mehr

Fallstudien zum Gründungsmanagement

Fallstudien zum Gründungsmanagement Dipl.-Kfm. Sean Patrick Saßmannshausen Bergische Universität Wuppertal Lehrstuhl für Unternehmensgründung und Wirtschaftsentwicklung Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Fallstudien zum Gründungsmanagement

Mehr

Kick your brain! Entrepreneurship- Education für Jugendliche in der Berufsausbildung

Kick your brain! Entrepreneurship- Education für Jugendliche in der Berufsausbildung 2011 Kick your brain! Entrepreneurship- Education für Jugendliche in der Berufsausbildung Schweiz 15. November 2011 Swissôtel Zürich Schweizerische Gesellschaft für angewandte Berufsbildungsforschung Société

Mehr

Internationales Management

Internationales Management ~ Michael-Jörg Oesterle/Stefan Schmid (Hrsg.) Internationales Management Forschung, Lehre, Praxis 2009 1 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart IX Vorwort der Herausgeber V..IX Autoren Verzeichnis XIII Kapitel

Mehr

ENTREPRENEURSHIP EDUCATION VIA FERNSTUDIUM

ENTREPRENEURSHIP EDUCATION VIA FERNSTUDIUM Klaus Anderseck, Klaus Walterscheid und Sascha A. Peters. ENTREPRENEURSHIP EDUCATION VIA FERNSTUDIUM Das GründerFernstudium der FemUniversität in Hagen - ein erfolgreiches Weiterbildungsprojekt ibidem-\'erlag

Mehr

Konzept für Festveranstaltung Schumpeter School Preis am 30. Juni 2011 und Freitag 01. Juli 2011

Konzept für Festveranstaltung Schumpeter School Preis am 30. Juni 2011 und Freitag 01. Juli 2011 1 Preliminary Program for the Schumpeter School Award for Business and Economic Analysis. This prize is awarded every two years (in odd years, so that there is no overlap with the conference of the International

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Übersicht. Entrepreneurship Education an der HWR. Summary Konzept-kreative Gründungen. Berlin Fragen. Prof. Dr. Sven Ripsas

Übersicht. Entrepreneurship Education an der HWR. Summary Konzept-kreative Gründungen. Berlin Fragen. Prof. Dr. Sven Ripsas Konzept-kreative ti Gründungen als Fokus der Entrepreneurship Education Prof. Dr. Sven Ripsas Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin 02.11.2010 Prof. Dr. Sven Ripsas 1 Übersicht Summary Konzept-kreative

Mehr

Design-based research in music education

Design-based research in music education Design-based research in music education An approach to interlink research and the development of educational innovation Wilfried Aigner Institute for Music Education University of Music and Performing

Mehr

Die Rolle der Hochschulen in der Gründungsunterstützung

Die Rolle der Hochschulen in der Gründungsunterstützung Die Rolle der Hochschulen in der Gründungsunterstützung Univ.-Prof. Dr. Norbert Kailer Impulsreferat zum Strategieforum Hochschule und Unternehmensgründungen Academia Superior & Junge Wirtschaft OÖ Dienstag,

Mehr

Zielgruppenspezifische Methoden in Entrepreneurship:

Zielgruppenspezifische Methoden in Entrepreneurship: Zielgruppenspezifische p Methoden in Entrepreneurship: Fallstudien als Vermittler zwischen Theorie und Praxis? Dipl.-Ök. Stefan Gladbach Dipl.-Kfm. Sean Patrick Saßmannshausen Institut für Gründungs- und

Mehr

Consultant profile. Prof. Dr. Stephan Weinert Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen

Consultant profile. Prof. Dr. Stephan Weinert Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Consultant profile Prof. Dr. Stephan Weinert Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Telephone: (+49) 21 96 / 70 68 299 Fax: (+49) 21 96

Mehr

Die Schaffung unternehmerischer und ideeller Werte

Die Schaffung unternehmerischer und ideeller Werte Veranstalter Strategische Unternehmensführung & Leadership, Leopold-Franzens- Universität Innsbruck Zentrum für Entrepreneurship, Katholische Universität Eichstätt- Ingolstadt 9.00-17.00 Uhr Ort: Katholisch-Theologische

Mehr

Veranstaltung: Gründungsmanagement

Veranstaltung: Gründungsmanagement Folie Nr. 1. Was leistet die Veranstaltung..... 2 2. Themenbereiche....3 3. Veranstaltungsunterlagen, Literaturhinweise, Links..4-5 4. Kontaktdaten.. 6 5. Ablauf- und Terminplan Gruppe A.7 6. Ablauf- und

Mehr

MAÎTRE PROFESSOR PROFESSOR

MAÎTRE PROFESSOR PROFESSOR Hochschullehrer für den Bereich General Management PROFESSELLE LAUFBAHN LEHRTÄTIGKEIT, WISSENSCHAFTLICHE ARBEIT AB 2016 HOCHSCHULLEHRER AMD AKAMIE MO & (FACHBEREICH R HOCHSCHULE FRESENIUS), DÜSSELDORF

Mehr

Förderung von Unternehmensgründungen aus Hochschulen

Förderung von Unternehmensgründungen aus Hochschulen 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Reihe: FGF Entrepreneurship-Research Monographien Band 27 Herausgegeben

Mehr

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Markenführung als Erfolgsfaktor für einzigartige und konsistente Geschäftsmodelle 3 RALF SAUTER und TIM WOLF (Horváth &

Mehr

Beraterprofil. Prof. Dr. Stephan Weinert Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen

Beraterprofil. Prof. Dr. Stephan Weinert Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Beraterprofil Prof. Dr. Stephan Weinert Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Telefon: (+49) 21 96 / 70 68 299 Telefax: (+49) 21 96 / 70

Mehr

Matthias Otten /Alexander Scheitza /Andrea Cnyrim Die Navigation im interkulturellen Feld: Eine gemeinsame Einleitung für beide Bände 15

Matthias Otten /Alexander Scheitza /Andrea Cnyrim Die Navigation im interkulturellen Feld: Eine gemeinsame Einleitung für beide Bände 15 Inhalt Matthias Otten /Alexander Scheitza /Andrea Cnyrim Die Navigation im interkulturellen Feld: Eine gemeinsame Einleitung für beide Bände 15 /. Grundlegungen und Diskurse zu interkultureller Kompetenzentwicklung

Mehr

vom 15.05.2014 Artikel II Übergangsbestimmungen

vom 15.05.2014 Artikel II Übergangsbestimmungen AMTLICHE MITTEILUNGEN Verkündungsblatt der Bergischen Universität Wuppertal Herausgegeben vom Rektor NR_27 JAHRGANG 43 15. Mai 2014 Änderung der Prüfungsordnung (Fachspezifische Bestimmungen) für den Teilstudiengang

Mehr

Environmental management in German institutions of higher education: Lessons learnt and steps toward sustainable management

Environmental management in German institutions of higher education: Lessons learnt and steps toward sustainable management Environmental management in German institutions of higher education: Lessons learnt and steps toward sustainable management Lüneburg, Juni 23/24, 2005 Joachim Müller Sustainable Management of Higher Education

Mehr

Edition Professionsund Professionalisierungsforschung Band 1

Edition Professionsund Professionalisierungsforschung Band 1 Edition Professionsund Professionalisierungsforschung Band 1 Herausgegeben von R. Becker-Lenz, St. Busse, Mittweida/Roßwein, G. Ehlert, Mittweida/Roßwein, S. Müller-Hermann, Das Interesse an der Professionalität

Mehr

Unternehmensethik in der MBA-Ausbildung: Eine kritische Analyse

Unternehmensethik in der MBA-Ausbildung: Eine kritische Analyse Prof. Dr. Dirk Ulrich Gilbert Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Unternehmensethik Unternehmensethik in der MBA-Ausbildung: Eine kritische Analyse Dies Academicus 18. April 2012 1 Agenda 1.

Mehr

Neue Konzepte der Ökonomik - Unternehmen zwischen Nachhaltigkeit, Kultur und Ethik

Neue Konzepte der Ökonomik - Unternehmen zwischen Nachhaltigkeit, Kultur und Ethik Neue Konzepte der Ökonomik - Unternehmen zwischen Nachhaltigkeit, Kultur und Ethik Festschrift für Reinhard Pfriem zum 60. Geburtstag Herausgegeben von Irene Antoni-Komar, Marina Beermann, Christian Lautermann,

Mehr

EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß Reichortshausen (Hrsg.) Erfahrung - Bewegung - Strategie

EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß Reichortshausen (Hrsg.) Erfahrung - Bewegung - Strategie EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß Reichortshausen (Hrsg.) Erfahrung - Bewegung - Strategie Forschung Schriftenreihe der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß Reichartshausen Bond 3 EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß

Mehr

Hochschuldidaktik an Fachhochschulen

Hochschuldidaktik an Fachhochschulen CO Hochschuldidaktik an Fachhochschulen Arbeitsgemeinschaft für Hochschuldidaktik 3 Inhalt I. Von der Idee zum Forum Hochschullehre: Neue Ansätze in der Lehre TOBINA BRINKER, ANNETT GARTEN, MICHAEL HEGER:

Mehr

BILDUNG. KOMPETENZEN. WERTE.

BILDUNG. KOMPETENZEN. WERTE. WERNER G. FAIX JOHN ERPENBECK MICHAEL AUER (Hrsg.). - BILDUNG. KOMPETENZEN. WERTE. H SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP STEINBEIS UNIVERSITY BERLIN INHALTSVERZEICHNIS 1 BILDUNG Die schöpferische

Mehr

Das BWL Studium an der Universität: Eine Kontroverse zu den Erwartungen der Praxis?

Das BWL Studium an der Universität: Eine Kontroverse zu den Erwartungen der Praxis? Ethisch entscheiden früh erlernen Das BWL Studium an der Universität: Eine Kontroverse zu den Erwartungen der Praxis? Die Inhalte des Betriebswirtschaft Studiums stehen in der Kritik von Medien und Arbeitgebern:

Mehr

Westfälische Wilhelms-Universität Münster Institut für Ökonomische Bildung Prof. Dr. G.-J. Krol

Westfälische Wilhelms-Universität Münster Institut für Ökonomische Bildung Prof. Dr. G.-J. Krol Basisliteratur: Kerber, Wolfgang (2007), Wettbewerbspolitik. In: Apolte, Thomas/Bender, D./Berg, H. et al. (Hrg.), Vahlens Kompendium der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik. Band 2. 9. Auflage.

Mehr

Kompetenz für das ERASMUS-Programm

Kompetenz für das ERASMUS-Programm DAAD-Tagung in Frankfurt (20.-21.10.2008): Interkulturelle Kompetenz für das ERASMUS-Programm Workshop: Länderübergreifende Vorbereitung Elke Bosse 11:30 13.00 - Diversity im Hochschulalltag psychologisch

Mehr

Entrepreneurship Education

Entrepreneurship Education Beiträge zu Gründung, Unternehmertum und Mittelstandsentwicklung Band 2 Herausgegeben vom BIEM e. V. Im vorliegenden Band Entrepreneurship Education geht es um die unternehmerischen Kompetenzen und die

Mehr

Quartäre Bildung. Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM

Quartäre Bildung. Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM Quartäre Bildung Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM TAGUNG Mittwoch/Donnerstag, 19.-20. November 2008 das programm Quartäre Bildung Hochschulen im Weiterbildungsmarkt Der Stifterverband hat 2008

Mehr

elearning 02.07.2004 SIGNAL project Hans Dietmar Jäger 1

elearning 02.07.2004 SIGNAL project Hans Dietmar Jäger 1 elearning The use of new multimedia technologies and the Internet to improve the quality of learning by facilitating access to resources and services as well as remote exchange and collaboration. (Commission

Mehr

15 Jahre Personalökonomisches Kolloquium

15 Jahre Personalökonomisches Kolloquium 1 Jahre Personalökonomisches Kolloquium Prof. Dr. Mathias Kräkel, Prof. Dr. Oliver Fabel, Prof. Dr. Kerstin Pull 1 Veranstaltungsorte 1998 Bonn 1999 Köln 2 Freiburg 21 Trier 22 Bonn 23 Zürich 24 Bonn 2

Mehr

Matthias Boehm, Carl Stolze, Oliver Thomas Universität Osnabrück Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik (IMWI)

Matthias Boehm, Carl Stolze, Oliver Thomas Universität Osnabrück Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik (IMWI) Berufsbegleitende Weiterbildung im Spannungsfeld von Wissenschaft und IT- Beratung Workshop Moden und Trends in der IV-Beratung (Informatik 2011), 6. Oktober 2011 Matthias Boehm, Carl Stolze, Oliver Thomas

Mehr

Vorstellung RWTH Gründerzentrum

Vorstellung RWTH Gründerzentrum Vorstellung RWTH Gründerzentrum Once an idea has been formed, the center for entrepreneurship supports in all areas of the start-up process Overview of team and services Development of a business plan

Mehr

Dr. Kathleen Stürmer. Persönliche Informationen. Forschungsinteressen. Abschlüsse. Curriculum Vitae Kathleen Stürmer

Dr. Kathleen Stürmer. Persönliche Informationen. Forschungsinteressen. Abschlüsse. Curriculum Vitae Kathleen Stürmer Dr. Kathleen Stürmer Persönliche Informationen Wissenschaftliche Assistentin (Habilitandin) Friedl Schöller Stiftungslehrstuhl für Unterrichts- und Hochschulforschung, TUM School of, Technische Universität

Mehr

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen Matthias Fischer (Hrsg.) Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen GABIER I Inhaltsverzeichnis Horst Köhler Geleitwort V Matthias Fischer Vorwort Der Herausgeber Die Autoren VII XI XIII Einleitung

Mehr

Reifegradmodell CSR - eine Begriffsklärung und -abgrenzung 17 Andreas Schneider

Reifegradmodell CSR - eine Begriffsklärung und -abgrenzung 17 Andreas Schneider Vorwort: CSR eine neue Sichtweise auf Unternehmen?! Grußworte aus Politik und Wirtschaft VII XVII Unternehmerische Verantwortung - Hinführung und Überblick über das Buch 1 René Schmidpeter Theoretische

Mehr

Mitglieder. Gründungsmitglieder. Prof. Dr. Birgit Felden

Mitglieder. Gründungsmitglieder. Prof. Dr. Birgit Felden Mitglieder Gründungsmitglieder Prof. Dr. Birgit Felden seit 2006 Professorin für Betriebswirtschaft, insbesondere Management KMU und Unternehmensnachfolge und Leiterin des Studiengangs Unternehmensgründung

Mehr

Analyse von Konzeptualisierungen der Entrepreneurship Education an Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Diplomarbeit

Analyse von Konzeptualisierungen der Entrepreneurship Education an Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Diplomarbeit Analyse von Konzeptualisierungen der Entrepreneurship Education an Hochschulen im deutschsprachigen Raum Diplomarbeit vorgelegt an der Universität Mannheim Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr.

Mehr

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Handwerk und Studium Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement Prof. Dr. Richard Merk Fachhochschule des Mittelstands (FHM) 14.11.2005 Prof. Dr. Richard Merk 1 /14 Handwerk und Studium

Mehr

3. Fritz, W.: Determinanten der Produktinnovation, in: Die Unternehmung 40, 1986, Nr. 2, S. 134-147.

3. Fritz, W.: Determinanten der Produktinnovation, in: Die Unternehmung 40, 1986, Nr. 2, S. 134-147. Abhandlungen in Fachzeitschriften 1. Fritz, W.: Der vergleichende Warentest als Herausforderung für das strategische Marketing, in: Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 37, 1985,

Mehr

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management The Master of Science Entrepreneurship and SME Management 1 WELCOME! 2 Our Business Faculty focus on SME and Innovation. We are accredited from AQAS. Thus, our Master in SME offers a new and innovative

Mehr

Inhalt. Executive Summary 1

Inhalt. Executive Summary 1 XI Executive Summary 1 1 Vergangenheit der Ausbildung und Zukunft der Versorgung 11 2 Szenarien einer zukünftigen Gesundheitsversorgung Faktoren der Bedarfsänderung und Folgen für das Angebot an Versorgungsleistungen

Mehr

CENSET gemeinnützige GmbH. Center for Scientific Entrepreneurship and Transfer

CENSET gemeinnützige GmbH. Center for Scientific Entrepreneurship and Transfer CENSET gemeinnützige GmbH Center for Scientific Entrepreneurship and Transfer Lehrstuhl Prof. Dr. Braukmann, Universität Wuppertal Hauptseminar am 10.07.2008 Agenda Begrüßung Entrepreneurship Vorstellung

Mehr

DESIRE: Development of Entrepreneurial Spirit in Europe. Förderung des Unternehmergeistes in Europa

DESIRE: Development of Entrepreneurial Spirit in Europe. Förderung des Unternehmergeistes in Europa DESIRE: Development of Entrepreneurial Spirit in Europe Förderung des Unternehmergeistes in Europa Gliederung 1 Zielsetzung des Leonardo da Vinci Projekts `DESIRE... 2 2 Die Partner... 6 3 Kontakt... 7

Mehr

Entrepreneurship Education in der ökonomischen Bildung

Entrepreneurship Education in der ökonomischen Bildung Vera Kirchner & Dirk Loerwald Entrepreneurship Education in der ökonomischen Bildung Eine fachdidaktische Konzeption für den Wirtschaftsunterricht Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Mehr

Technologieorientierte Existenzgründungen aus der Hochschule fördern. Aber wie?

Technologieorientierte Existenzgründungen aus der Hochschule fördern. Aber wie? Bergischer Innovations- und Bildungskongress Technologieorientierte Existenzgründungen aus der Hochschule fördern. Aber wie? Prof. Dr. Christine Volkmann Bergische Universität Wuppertal Fachbereich B Schumpeter

Mehr

E-Learning in Hochschulen und Bildungszentren

E-Learning in Hochschulen und Bildungszentren E-Learning in Hochschulen und Bildungszentren Von /Sabine Seufert (Hrsg.) Aus der Buchreihe: E-Learning in Wissenschaft und Praxis, Band I Oldenbourg Verlag Miinchen Wien Inhaltsverzeichnis Erster Teil

Mehr

Ebbers, Ilona: Wirtschaftsdidaktisch geleitete Unternehmenssimulation im Rahmen der Förderung von Existenzgründungen aus Hochschulen, Köln 2004.

Ebbers, Ilona: Wirtschaftsdidaktisch geleitete Unternehmenssimulation im Rahmen der Förderung von Existenzgründungen aus Hochschulen, Köln 2004. Monographien Ebbers, Ilona: Wirtschaftsdidaktisch geleitete Unternehmenssimulation im Rahmen der Förderung von Existenzgründungen aus Hochschulen, Köln 2004. Herausgeberschaft Bank, Volker / Ebbers, Ilona

Mehr

Fast Facts Entrepreneurship & Innovation

Fast Facts Entrepreneurship & Innovation * in Akkreditierung Unternehmertum (er)leben Welche Megatrends verändern die Gesellschaft in Zukunft? Wie spürt man Business Opportunities auf? Wie kreiert man neue, innovative Ideen? Wie entwickelt man

Mehr

Innovation Management

Innovation Management Innovation Management 0 Preface Prof. Dr. Rolf Dornberger, Prof. Dr. Stella Gatziu Content 0 Preface 0.1 Organisational issues of the module Innovation Management 0.2 Literature 2 0.1 Organisational issues

Mehr

Pressemitteilung & Einladung

Pressemitteilung & Einladung Pressemitteilung & Einladung 27. September 2011 Anne Nörthemann noerthemann@ph-ludwigsburg.de Tel.: (07141)140-780 Feierlicher Auftakt des neuen deutsch-arabischen Studiengangs International Education

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Erster Teil Corporate Shared Services - Status quo 1. Zweiter Teil Corporate Shared Services - Strategie Management 53

Inhaltsverzeichnis. Erster Teil Corporate Shared Services - Status quo 1. Zweiter Teil Corporate Shared Services - Strategie Management 53 Inhaltsverzeichnis Erster Teil Corporate Shared Services - Status quo 1 Shared IT-Services im Kontinuum der Eigen- und Fremderstellung 3 CARSTEN VON GLAHN und FRANK KEUPER (Siemens AG, Siemens IT Solutions

Mehr

Der Spagat zwischen Studenten und Kunden in der akademischen Weiterbildung Erfahrungen Fakten - Tendenzen. Jahrestagung der DGWF

Der Spagat zwischen Studenten und Kunden in der akademischen Weiterbildung Erfahrungen Fakten - Tendenzen. Jahrestagung der DGWF Der Spagat zwischen Studenten und Kunden in der akademischen Weiterbildung Erfahrungen Fakten - Tendenzen Jahrestagung der DGWF München, 14. September 2012 Jens-Mogens Holm Jens-Mogens Holm Zeit Funktion

Mehr

2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network.

2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Trends und Zukunftsstrategien Personalmanagement 2010 - Herausforderungen

Mehr

Die Branchen der beruflichen Bildung

Die Branchen der beruflichen Bildung Lehrstühle Prof. Dr. Philipp Gonon Prof. Dr. Franz Eberle Profil Berufs- und Wirtschaftspädagogik Institut für Erziehungswissenschaft Abteilung Lehrerinnen- und Lehrerbildung Maturitätsschulen Kontakt:

Mehr

DIE MODULE CREATIVE PROCESS LEADERSHIP. ZIELSETZUNG Auszug aus dem Curriculum

DIE MODULE CREATIVE PROCESS LEADERSHIP. ZIELSETZUNG Auszug aus dem Curriculum PROFESSIONAL MBA CREATIVE PROCESS LEADERSHIP DIE MODULE 1/5 PROFESSIONAL MBA CREATIVE PROCESS LEADERSHIP DIE MODULE ZIELSETZUNG Auszug aus dem Curriculum (1) Dieser Universitätslehrgang Aufbaustudium Creative

Mehr

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd.

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd. 1980 1981 1982 1983 1984 Nr. 53. Sachsenring 47, Schleiz 20. Frohburg 54. Schsenring 48. Schleiz 21. Frohburg 55.Sachsenring 49.Schleiz 22. Frohburg 56. Schsenring 50. Schleiz 23. Frohburg 57. Sachsenring

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

Liste der ausgewerteten Zeitschriften Stand: März 2009

Liste der ausgewerteten Zeitschriften Stand: März 2009 Liste der ausgewerteten Zeitschriften Stand: März 2009 Lfd. Nummer Titel Herausgeber Vorhandene Jahrgänge Erscheinungsweise A Journal, USA Vol 49 Nr. 4 Learning & Education, USA Vol 5 Nr. 2 Perspectives,

Mehr

Curriculum Vitae. Julia Gunnoltz. Mirower Straße 113 a, 12623 Berlin Kontakt: +49 (176) 81 15 66 58 julia.gunnoltz@web.de Alter: 28 (18.05.

Curriculum Vitae. Julia Gunnoltz. Mirower Straße 113 a, 12623 Berlin Kontakt: +49 (176) 81 15 66 58 julia.gunnoltz@web.de Alter: 28 (18.05. Curriculum Vitae Adresse: Mirower Straße 113 a, 12623 Berlin Kontakt: +49 (176) 81 15 66 58 julia.gunnoltz@web.de Alter: 28 (18.05.1987) Geburtsort: Berlin Berufserfahrung 06/2015 bis dato Wissenschaftliche

Mehr

Ideenmanagement in Wirtschaft und Verwaltung Herausgegeben vom Deutschen Institut für Betriebswirtschaft e.v. (DIB) 24.

Ideenmanagement in Wirtschaft und Verwaltung Herausgegeben vom Deutschen Institut für Betriebswirtschaft e.v. (DIB) 24. Ideenmanagement in Wirtschaft und Verwaltung Herausgegeben vom Deutschen Institut für Betriebswirtschaft e.v. (DIB) 24. Jahrgang 1998 ERICH SCHMIDT VERLAG Inhalt 1998 Impressum 2 Zeitschrift für Vorschlagswesen

Mehr

Electronic Business und Mobile Business

Electronic Business und Mobile Business Frank Keuper (Hrsg.) 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Electronic Business und Mobile Business Ansätze,

Mehr

KulturKommerz Band 13

KulturKommerz Band 13 KulturKommerz Band 13 Management-Handbuch Bildungssponsoring Grundlagen, Ansätze und Fallbeispiele für Sponsoren und Gesponserte Herausgegeben von Dr. Ariane Bagusat, Professor Dr. Arnold Hermanns Erich

Mehr

Teil I - Referate und wissenschaftliche Vorträge

Teil I - Referate und wissenschaftliche Vorträge Inhaltsverzeichnis Vorwort der Bundesministerin für Gesundheit Vorbemerkungen der wissenschaftlichen Redaktion Teil I - Referate und wissenschaftliche Vorträge Eröffnungsrede Bundesministerin für Gesundheit

Mehr

FLEXIBEL LERNEN CLEVER HANDELN

FLEXIBEL LERNEN CLEVER HANDELN FLEXIBEL LERNEN CLEVER HANDELN Flexible Learning im Handel ein Überblick Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen

Mehr

1. Kölner Summer School. Entrepreneurship und Unternehmensgründung 24.-26.09.2008. Tagungsort. Veranstalter. Schloss Wahn

1. Kölner Summer School. Entrepreneurship und Unternehmensgründung 24.-26.09.2008. Tagungsort. Veranstalter. Schloss Wahn 1. Kölner Summer School Entrepreneurship und Unternehmensgründung 24.-26.09.2008 Tagungsort Schloss Wahn www.uni-koeln.de/schloss-wahn Veranstalter Ansprechpartner Anmeldung an Hinweis: Es erfolgt eine

Mehr

Professionelles Sales & Service Management

Professionelles Sales & Service Management Frank Keuper Bernhard Hogenschurz (Hrsg.) Professionelles Sales & Service Management Vorsprung durch konsequente Kundenorientierung 2., aktualisierte und erweiterte Auflage GABLER Inhaltsverzeichnis Erster

Mehr

Vorwort... 5. Inhaltsverzeichnis... 9. Abbildungsverzeichnis... 13. Abkürzungsverzeichnis... 15

Vorwort... 5. Inhaltsverzeichnis... 9. Abbildungsverzeichnis... 13. Abkürzungsverzeichnis... 15 9 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 5 Inhaltsverzeichnis... 9 Abbildungsverzeichnis... 13 Abkürzungsverzeichnis... 15 1 Einführung... 17 1.1 Problemstellung und Zielsetzung der Studie... 17 1.2 Aufbau der

Mehr

Theurer, C. & Lipowsky, F. (in preparation). Intelligence and creativity development from first to fourth grade.

Theurer, C. & Lipowsky, F. (in preparation). Intelligence and creativity development from first to fourth grade. Veröffentlichungen Veröffentlichungen (mit peer review) Denn, A.-K., Theurer, C., Kastens, C. & Lipowsky, F. (in preparation). The impact of gender related differences in student participation on self-concept

Mehr

Reflexives Qualitätsmanagement? Bedingungen des Lernens an Hochschulen

Reflexives Qualitätsmanagement? Bedingungen des Lernens an Hochschulen Reflexives Qualitätsmanagement? Bedingungen des Lernens an Hochschulen Eine Frage der Wirksamkeit? Qualitätssicherung als Impulsgeberin für Veränderungen am 9. und 10. Oktober 2014 in Wien Markus Seyfried

Mehr

Gesamtübersicht für Schießleitung und Obleute - Bezirksmeisterschaft

Gesamtübersicht für Schießleitung und Obleute - Bezirksmeisterschaft Gesamtübersicht für Schießleitung und Obleute - Bezirksmeisterschaft Bezirksmeisterschaft Regierungsbezirk Köln 27. u. 28.05.2011 in Talbecke Einzelschützen Klasse A - LW-Kombination 1 Müller, Peter-Christian

Mehr

Zusatzinformationen zum Artikel Welcome tot he Jungle Lehrerausbildung in den Fachrichtungen Gesundheit und Pflege: Frank Arens

Zusatzinformationen zum Artikel Welcome tot he Jungle Lehrerausbildung in den Fachrichtungen Gesundheit und Pflege: Frank Arens Zusatzinformationen zum Artikel Welcome tot he Jungle Lehrerausbildung in den en Gesundheit und Pflege: Frank Arens Studienteile Leistungspunkte (ECTS) mit Schwerpunkt Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Mehr

PUBLIKATIONSLISTE NICOLAS ENGEL. Stand 11/2014

PUBLIKATIONSLISTE NICOLAS ENGEL. Stand 11/2014 PUBLIKATIONSLISTE NICOLAS ENGEL Stand 11/2014 MONOGRAPHIEN: Engel, Nicolas (2014): Die Übersetzung der Organisation. Pädagogische Ethnographie organisationalen Lernens. Wiesbaden: Springer VS. Engel, Nicolas/Göhlich,

Mehr

Akademische Gründungen: Konzeptionen zur Sensibilisierung für den Gründungsgedanken und das Unternehmertum Eine empirische Untersuchung

Akademische Gründungen: Konzeptionen zur Sensibilisierung für den Gründungsgedanken und das Unternehmertum Eine empirische Untersuchung HOCHSCHULSCHRIFTEN DER UNIVERSITÄT OSNABRÜCK Akademische Gründungen: Konzeptionen zur Sensibilisierung für den Gründungsgedanken und das Unternehmertum Eine empirische Untersuchung Dr. Marion Titgemeyer

Mehr

Ergebnisse Pokalkegelturnier 2008

Ergebnisse Pokalkegelturnier 2008 Beste Mannschaften: 1. HKC 2. Mitten rein 3. Kirmesburschen Beste Keglerin 1. Charlot Schmidt (Kirmesmädchen) 2. Sigi Baumann (Alles im) 3. Inge Raab (Grüne Rinne) Bester Kegler 1. Wolfgang Raab (Stolz

Mehr

Durchlässigkeit im Hochschulsystem

Durchlässigkeit im Hochschulsystem Durchlässigkeit im Hochschulsystem Das FOM Open Business School-Konzept eine empirische Betrachtung Prof. Dr. Guido Pöllmann Agenda 1. Bildungspolitische Rahmenbedingungen 2. Durchlässigkeit - Umsetzung

Mehr

Academic Entrepreneurship at the University of Koblenz Landau and the University of Applied Sciences Koblenz

Academic Entrepreneurship at the University of Koblenz Landau and the University of Applied Sciences Koblenz Academic Entrepreneurship at the University of Koblenz Landau and the University of Applied Sciences Koblenz Dr. Kornelia van der Beek, Geschäftsführung Gründungsbüro Koblenz Koblenz, 04. November 2011

Mehr

Top hosting countries

Top hosting countries STATISTICS - RISE worldwide 206 Total number of scholarship holders: 228 male 03 female 25 55% Gender distribution 45% male female Top hosting countries Number of sholarship holders Number of project offers

Mehr

Anlage 1 zur FSPO BuErz: Modul- und Prüfungsliste Bachelor-/Masterstudiengang und Spezielle Module Bildungs- und Erziehungswissenschaft

Anlage 1 zur FSPO BuErz: Modul- und Prüfungsliste Bachelor-/Masterstudiengang und Spezielle Module Bildungs- und Erziehungswissenschaft Anlage 1 zur FSPO BuErz: Modul- und Prüfungsliste Bachelor-/Masterstudiengang und Spezielle Module Bildungs- und Erziehungs Bachelorstudiengang Modul- 01001 Einführung in die Grundlagen der Erziehungs

Mehr

Klaus-Dieter Müller und Christoph Diensberg (Hrsg.) Gründungslehre, -coaching und -beratung Müller/Diensberg (Hg.)

Klaus-Dieter Müller und Christoph Diensberg (Hrsg.) Gründungslehre, -coaching und -beratung Müller/Diensberg (Hg.) Beiträge zu Gründung, Unternehmertum und Mittelstandsentwicklung Band 4 Herausgegeben vom BIEM e. V. Qualität in der Gründungsförderung ist das Rahmenthema dieses Buches. Ebenso werden die damit einhergehenden

Mehr

Entrepreneurship-Förderung an Hochschulen

Entrepreneurship-Förderung an Hochschulen Entrepreneurship-Förderung an Hochschulen Erfahrungen und Optionen Matthias Notz LMU München, Entrepreneurship Center / German Entrepreneurship GmbH Jena, 23.05.2013 23. Mai 2013 AGENDA 1. Entrepreneurship

Mehr

Kompetenzen und Qualifikationen für Hochschulmanager

Kompetenzen und Qualifikationen für Hochschulmanager Hochschul- und Wissenschaftsmanagement - Band 7 Professionalisierung des Hochschulmanagements - Zukunftsorientierte Führung Change Management und Organisationsentwicklung im Hochschulwesen Prof. Dr. Dr.

Mehr

b A C H e L O R, V O L L Z e i T d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. s i e. * in Planung Valentina Potmesil, ndu studentin

b A C H e L O R, V O L L Z e i T d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. s i e. * in Planung Valentina Potmesil, ndu studentin b u s i n e s s & d e s i g n * b A C H e L O R, V O L L Z e i T Valentina Potmesil, ndu studentin d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. b e s T i m m e s i e. * in Planung Wirtschaft und Gestaltung

Mehr

Entrepreneurship Education in Österreich

Entrepreneurship Education in Österreich Entrepreneurship Education in Österreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur MR MMag. Hannelore Kempel A-1014 Vienna, Minoritenplatz 5 Tel +43-1/53120-4408 hannelore.kempel@bmukk.gv.at Ziele

Mehr

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME), www.bme.de

Mehr

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen Das Beispiel des International Executive MBA Tourism & Leisure Management Marcus Herntrei Giulia Dal Bò Europäische Akademie Bozen (EURAC-research) Mission

Mehr

Gründerkongress 15 Jahre EXIST. Veranstaltung, 27. und 28. März 2014 ewerk, Wilhelmstraße 43, 10117 Berlin

Gründerkongress 15 Jahre EXIST. Veranstaltung, 27. und 28. März 2014 ewerk, Wilhelmstraße 43, 10117 Berlin Gründerkongress 15 Jahre EXIST Veranstaltung, 27. und 28. März 2014 ewerk, Wilhelmstraße 43, 10117 Berlin 15 Jahre EXIST Innovative Gründungen sind Treiber des technischen Fortschritts und Speerspitze

Mehr

Technische Universität Kaiserslautern Distance & Independent Studies Center (DISC)

Technische Universität Kaiserslautern Distance & Independent Studies Center (DISC) Technische Universität Kaiserslautern Distance & Independent Studies Center (DISC) Kompetenzprofile als Grundlage für die kompetenzorientierte Gestaltung von (Aus)Bildungsprogrammen Prof. Dr. Rolf Arnold

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Perspektive Berufspädagoge!?

Perspektive Berufspädagoge!? X -< Friedhelm Eicker (Hg.) Perspektive Berufspädagoge!? isefmische Universität Oarmstad«i Zo

Mehr

Developing clusters to promote S³ innovation

Developing clusters to promote S³ innovation Developing clusters to promote S³ innovation Developing triple helix clusters and finance models from structured Fds. Promoting (cluster) innovation following smart specialization strategy International

Mehr

Work Based Learning Didaktisches Mittel für berufsbegleitendes Studium? Lernen von Europa

Work Based Learning Didaktisches Mittel für berufsbegleitendes Studium? Lernen von Europa Work Based Learning Didaktisches Mittel für berufsbegleitendes Studium? Lernen von Europa Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Schwill Europäischer Sozialfonds Investition in Ihre Zukunft! Gefördert durch

Mehr

Management- und Entrepreneurship- Wettbewerb für Studierende Bildung für Unternehmertum in Deutschland

Management- und Entrepreneurship- Wettbewerb für Studierende Bildung für Unternehmertum in Deutschland Management- und Entrepreneurship- Wettbewerb für Studierende Bildung für Unternehmertum in Deutschland Image EXIST-priME-Cup Hochschule der Medien, Stuttgart 1 Das Motto Image EXIST-priME-Cup Hochschule

Mehr