Mehr als 120 Immobilienrechts-Kanzleien im Kurzporträt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mehr als 120 Immobilienrechts-Kanzleien im Kurzporträt"

Transkript

1 Mehr als 120 Immobilienrechts-Kanzleien im Kurzporträt Die wichtigsten deutschen Juristen mit Spezialisierungen, Details der Kanzleien zu n, Ansprechpartnern, Honoraren und Referenzen: Das alles finden Sie hier im Überblick. Die Angaben beruhen auf Eigenauskünften der Kanzleien, die zum Teil verwendete Abkürzung R im Kompetenzfeld bedeutet Recht. Die Zahl der Anwälte bezieht sich auf Deutschland. RVG meint die Gebührentabelle des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes. Die Tabelle erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Allen & Overy Haus am Opernturm, Bockenheimer Landstraße 2, Frankfurt am Main, 210, davon Immobilienanwälte: 30 nach Stundensätzen oder alternativen Vereinbarungen Andreä u. Partner Biebricher Allee 51-53, Wiesbaden, 14, davon Immobilienanwälte: 2 Dr. Hans Schoneweg, , Dr. Olaf Meisen, , Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt am Main, Mannheim, München; international: 42 Büros in 29 Ländern, u.a. Abu Dhabi, Brüssel, Bangkok, Casablanca, Dubai, Hanoi, Hongkong, Moskau, New York, Sydney, Tokio, Warschau Prof. Dr. Peter Scholz, , Nico Quitzdorff, , Wiesbaden Portfolio-Transaktionen (Share- & Asset Deals); Private Equity M&A; Joint Ventures; Projektentwicklungen, öffentliches Baurecht & Umweltrecht; Saleand-Leaseback-Transaktionen; Restrukturierungen von Immobilieninvestments; Steuerrecht (steueroptimierte Strukturierung von Investitionen); Immobilienfinanzierungen; Asset- Management/Immobilienfonds; Work-out notleidender Kredite Immobilienkaufvertragsrecht, Gewerberaummietrecht, Wohnraummietrecht, Wohnungs - eigentumsrecht, Maklerrecht Deutsche Annington (Refinanz. CMBS-Trans aktion Grand; 760-Mio.-Euro- Finanz. -Hyp), Patrizia Alternative Investments (Erwerb/Finanz. LBBW- Immobilien-Gruppe), BSG Real Estate (Gründung Joint Venture mit Signa Prime Selection zum Erwerb von Kaufhaus - immobilien des Highstreet- Portfolios, u.a. KaDeWe) RVG und Honorarvereinbarung Arnecke Siebold Rechtsanwälte Hamburger Allee 4 (WestendGate), Frankfurt am Main, 36, davon Immobilienanwälte: 8 Stundensätze; projektbezogen, flexible Vereinbarungen, innovative Honorierungsansätze Arqis Rechtsanwälte Hammer Straße 19, Düsseldorf, 25, davon Immobilienanwälte: 2 Stundensatzhonorar, in geeigneten Fällen Pauschalierung Michael Siebold, LL.M., , Karl-Friedrich Schauhoff, LL.M., , Frankfurt am Main,, Dresden; international: Arnecke Siebold ist Partnerkanzlei des internationalen Netzwerks Interlaw mit Partnerfirmen in allen wirtschaftlich bedeutsamen Ländern der Welt (www.interlaw.org) Dr. Ulrich Lienhard, , Düsseldorf, München; Standort international: Tokio Begleitung der Immobilienentwicklung, Immobilienfinanzierung, Projektentwicklung, gewerbliches Mietrecht, privates Baurecht; Logistikimmobilien, Fachmarktzentren, Industrie - immobilien, studentisches Wohnen, Spezialimmobilien: Energie, Hotels, Stadien und Arenen; Infrastrukturprojekte, juristisches Projektmanagement Projektentwicklungen, Mietrecht, Bau- und Architektenrecht, Spezialimmobilien Pflege und Gesundheit, Einzelhandelsimmobilien, Büroimmobilien Begleitung Großinfrastrukturprojekt; Projektierung und Verwirklichung Logistik - immobilien; Refinanz. Immobilien für Eigentümer; Er wer b Fachmärkte für Investoren; Projektierung und Umsetzung PV-Parks; Immobilienerwerb studentisches Wohnen; Transaktionen Flughafenimmobilien; gesellschaftsrechtl. und Finanzierungsberatung Großprojekte Alloheim-Gruppe bei Pflegeheimen; ARAG im Mietund Baurecht; AEW Europe im Miet- und Baurecht; Landmarken AG beim Verkauf eines Fachmarktzentrums; Dentsu McGarry Bowen bei Büromietver - trägen, Familiy-Office bei Vermietung einer High - street-immobilie 36 Immobilienanwälte

2 NICKEL EIDING RECHTSANWÄLTE NOTAR STEUERBERATER WIRTSCHAFTSPRÜFER HARALD NICKEL RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT WIR SIND IMMOBILIENRECHT. Das Verzeichnis der Wirtschaftsanwälte der größten deutschen juristischen Verlagsgruppe:»Die neu gegründete Kanzlei Nickel Eiding kann wegen der Kompetenz und Erfahrung der Namensgeber in kurzer Zeit an die Erfolge der ehemaligen Hanauer Kanzlei anknüpfen. Mit ihren drei n in Hessen kann sie sich vor allem im Rhein-Main-Gebiet, aber auch überregional einen Platz im Kreis führender mittelständischer Rechtsberatungsunternehmen sichern.kanzleien in Deutschland / Eine Auswahl deutscher Wirtschaftsanwälte«Nomos Verlag, 14. Aufl., 2013 NICKEL EIDING. KREATIVE LÖSUNGEN. NICKEL EIDING Rechtsanwälte Notar Steuerberater Wirtschaftsprüfer Lamboy_ Quartier 1102_ Sophie-Scholl-Platz 2_ Hanau Tel Büros in Frankfurt am Main_ Hanau_ Gelnhausen_ Notar in Gelnhausen

3 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Ashurst Bockenheimer Landstraße 2-4, Frankfurt am Main, 74, davon Immobilienanwälte: 10 avocado rechtsanwälte Spichernstraße Köln 50, davon Immobilienanwälte: 11 Stundensätze zwischen 260 und 380 Euro Dr. Liane Muschter, , Peter Junghänel, , Frankfurt am Main, München; international: In Europa Brüssel, London, Madrid, Mailand, Paris, Rom, Stockholm. Außerdem 18 weitere Büros im Nahen Osten, in Asien, Australien und in den USA. Dr. Ulrich Leo, Bastian Gierling, Köln, Frankfurt am Main, München,, Hamburg; Standort international: Brüssel Immobilientransaktionen; Projektentwicklungen; Restrukturierung; Vermietung und Verpachtung; Asset-Management; Immobilienfinanzierung; Immobilienfonds; Immobilien- Joint- Ventures Gewerberaummietrecht, öffentliches Bau- und Planungsrecht einschl. Umweltrecht, Immobilienwirtschaftsrecht, privates Bau- und Architektenrecht, baubegleitende Rechtsberatung, Vergaberecht, Beihilferecht, Prozessvertretung, juristisches Projektmanagement, Grundstücksrecht, Notariat Warburg Henderson: Erwerb inländischer Objekte und Immobilienportfolios, z.b. Galileo, Ddorf. Cerberus: Akquisition Portfolio von 45 Handelsimmobilien. Banken - konsortium als Gläubiger der insolventen Speymill- Gruppe bei der Restrukturierung von Immobiliendarlehen und dem Verkauf der Sicherheiten an Cerberus. Einzelhandels- und Dienstleistungszentren, Bürokomplexe, Spezialimmobilien, Hotels, Gewerberaummietverträge, Umstrukturierung von Industrieparks, div. städtebaurechtliche Beratungen, Industrieanlagen, Kraftwerke, Deponien, Altlastensanierung Baker & McKenzie Neuer Zollhof 2, Düsseldorf, 200, davon Immobilienanwälte: 8 Abrechnung nach Stundensätzen Baumeister Rechtsanwälte Partnerschaft Königsstraße 51-53, Münster, 30, davon Immobilienanwälte: 23 Stundensatz, 250 bis 300 Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft Ganghoferstraße 33, München, 264, davon Immobilienanwälte: 26 Benkert + Partner Rahmhofstraße 2, Frankfurt am Main, 2, davon Immobilienanwälte: 2 i.d.r. Stundensatz, durchschnittlich 300 Florian Thamm, , Düsseldorf, Frankfurt, München; international: an praktisch allen bedeutenden Wirtschaftsstandorten der Welt Andreas Kleefisch, , Dr. Olaf Bischopink, , Münster/Westfalen Frank Oprée, , Dr. Stefan Fink, , Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Nürnberg; international: Peking, Brüssel, Kiew, Moskau, Schanghai, St. Petersburg Manfred Benkert, , Frankfurt am Main Immobilientransaktionen (An- und Verkauf von Immobilien und Immobilienportfolios inkl. Strukturierung), gewerbliches Mietrecht, Immobilien - finanzierungen, Anlagenbau, Projektentwicklungen, Bauund Architektenrecht, Immobilienstreitigkeiten (einschließlich Schiedsverfahren) ziviles Bau- und Architektenrecht: Immobilienbau und -transaktionen; Anlagenbau, insbes. Abfallbehandlungsanlagen, Bau und Kauf von Energieanlagen (Windkraft, Wasserkraft, Fotovoltaikparks, Biogasanlagen); öffentliches Bau- und Planungsrecht, Umweltrecht: Schaffung von Baurecht insbes. für großflächigen Einzelhandel, Einkaufszentren, Gewerbeparks, Möbelhäuser, Energieanlagen Projektentwicklung, Finanzierung, Immobilienfonds, gewerbliches Mietrecht, privates Bauund Architektenrecht, immo - biliennahes öffentliches Recht, Maklerrecht, Facility-Management, Public Private Partnerships im öffentlichen Hochbau und in der Verkehrsinfrastruktur, vergaberechtliche Beratung bei öffentlichen Bau- und Immobilienvorhaben Immobilientransaktionen (Assetund Sharedeals, auch Portfolios), Projektentwicklung, rechtliche Due Diligence, Bauverträge, Immobilienfinanzierung, Steuerrecht und steuerliche Strukturierung, Mietrecht (Gewerbe/Wohnen), juristische Baubetreuung, Legal/Tax-Asset- Management, Errichten von Family-Offices Al Rayyan Tourism & Investment Co. (Artic Qatar); Beiersdorf AG; Beratung eines Pensionsfonds bei dem Erwerb eines Logistikportfolios; The Townsend Group; Murecon; Amer Sports; Abercrombie & Fitch; Body Shop; Navteq/Nokia; VF (Marken u.a. 7 For All Mankind, The North Face, Vans, Eastpak, Napapijri, Wrangler, Lee) nahezu alle deutschen mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlagen; Jade-Weser-Port Wilhelmshaven; Wasserkraftwerk bei Bremen; größte Aufdach - fotovoltaikanlage Deutschlands; diverse Solarparks; diverse Windparks; Kohlekraftwerke; Müllverbrennungsanlagen Deutsche Kreditbank: Verkauf DKB Immobilien und Abwicklung/Vollzug des Verkaufs; adidas: Erwerb Minderheitsbeteiligung und Verkauf Immobilien; Wells Fargo Bank international: Restrukturierung Immobilienfinanzierungen (Loan Servicing); CBRE Global Investors Germany: Beratung Immobilie Westend Ottensen Ankauf Primus von DIC Maintor; juristische, wirtschaftliche und steuer liche Betreuung DomRömer-Projekt (Frankfurt am Main); Projektentwicklung und Verkauf Opera Living ; 38 Immobilienanwälte

4 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Berwin Leighton Paisner (Germany) An der Welle 3, Frankfurt am Main, 20, davon Immobilienanwälte: 20 Partner: ; Counsel: ; Associates: bethge immobilienanwälte Rathenaustraße 12, Hannover, 13, davon Immobilienanwälte: 13 Partner: 350, Associates: 270; Pauschalen; Flat rates; Budgets; Caps; flex. Vereinbarungen Bette Westenberger Brink Große Bleiche 60-62, Mainz, 18, davon Immobilienanwälte: 6 im forensischen Bereich grundsätzl. nach RVG, im Übrigen nach Stundensätzen ( ) Roland Fabian, , Hanns-William Mülsch, , Frankfurt; international: Abu Dhabi, Peking, Brüssel, Dubai, Hongkong, London, Moskau, Paris, Singapur Uwe Bethge, , Hannover Almut Diederichsen, , Mainz, Erfurt,, Leipzig Premium-Investment, Beratung von in- und ausländischen Investoren, offene Immobilienfonds, Versicherungen, Investmentstrukturierungen (Inbound/Outbound), Bürogebäude, Residential Portfolios, Logistik, NPL-Transaktionen, Restrukturierung, Notariat () Immobilienprojekte in ganz Deutschland: Notariat, Begleitung von Due-Diligence Prüfungen, (Bau-)Projekten und Transaktionen (Asset- Deal, Share-Deal), Beratung und Vertretung (Mediation, Litigation), umfassenden rechtlichen Betreuung (Legal Services) Immobilienfinanzierungen, gewerbliches Mietrecht, Erbbaurecht, Begleitung von Bauvorhaben Allianz Real Estate Germany bei Akquisition des Skyper -Bürogebäudes in Frankfurt am Main für ca. 300 Mio Euro; CBRE Global Investors Germany bei Akquisition des Leine- Centers für ca. 118 Mio. Euro; FFIRE Immobilienverwaltung bei der Akquisition des Capri Portfolios für ca. 160 Mio. Euro. Immobilien- und Portfoliotransaktionen für deutsche und ausländische Investoren mit Schwerpunkten in den Bereichen Retail, High Street, Office und Residential Verkauf des Hyatt Regency Hotel Mainz; Verkauf des Hilton Mainz City; Verkauf des Gewerbezentrums Taubertsberg 2, Mainz; Stiftung des öffentlichen Rechts (Erbbaurecht); Public Private Partnership (Finanzierung Mainzer Rathaus) DIE UNTERNEHMERANWÄLTE & NOTARE IM IMMOBILIENRECHT persönlich. strategisch. effizient. bhp - BÖGNER HENSEL & PARTNER D Frankfurt am Main Zeppelinallee 47 Telefon +49 (0) Anzeige Immobilienanwälte 39

5 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Bird & Bird Taunusanlage 1, Frankfurt am Main, 160, davon Immobilienanwälte: 9 nach Stundensätzen Bögner Hensel & Partner Zeppelinallee 47, Frankfurt am Main, 12, davon Immobilienanwälte: 12 Partner: 350 bis 500; Associates: 250 Bornheim und Partner Rechtsanwälte Vangerowstraße 20, Heidelberg, 38, davon Immobilienanwälte: 38 Dirk Barcaba, , Thomas Demmel, , Düsseldorf, München, Frankfurt am Main, Hamburg; international: London, Paris, Lyon, Stockholm, Helsinki, Kopenhagen, Den Haag, Brüssel, Mailand, Rom, Prag, Warschau, Budapest, Abu Dhabi, Hongkong, Peking, Schanghai, Singapur Heiko Jäkel, , Maximilian Rittmeister, , Frankfurt am Main; international: weltweite Partnerkanzleien in England, Niederlande, Frankreich, Italien, USA, Schweiz Dr. Helmerich Bornheim, , Christian Arlt, , Frankfurt, Heidelberg,, Düsseldorf, Hamburg Corporate Real Estate Management, technische Sonderimmobilien, Hotelentwicklung, Hotel - finanzierung immobilienrechtliches Notariat; Transaktionsberatung im Anund Verkauf von Einzelimmobilien bis Portfoliotransaktionen; Transaktionsstrukturen im Asset- und Share-Deal; Steuerstrukturierung; Finanzierungsberatung; komplexe Wohnungseigentumsstrukturen und Bauträgerprojekte; Quartiers- und Baulandentwicklung; Entwicklung und Optimierung von Betreiber- und Sozialimmobilien baubegleitende Rechtsberatung, Projektentwicklung, Mietrecht Hewlett Packard: Entwicklung Rechenzentrum, CREM; Interxion: Rechenzentrum; Hapolim Bank London: Hotelfinanzierung; BMC Software: CREM; Infosys: CREM DIC: notarielle und anwalt - liche Begleitung von zahlreichen Transaktionen, einschl. Finanzierungs - beratung, z.b. Verkauf der Projekte MainTor Panorama und Patio; German Acorn: diverse Transaktionen; Privatinvestoren: diverse Transaktionen einschließl. Due Diligence, z.b. Hotel - ankauf in Frankfurt diverse Einkaufszentren, PPP-Projekte, Bürogebäude, Stadien/Arenen, Kliniken, Kraftwerke, Wohngebäude, große Gewerbemietverträge, Finanzierungen überwiegend Zeithonorar Brandi Rechtsanwälte Partnerschaft Adenauerplatz 1, Bielefeld, 75, davon Immobilienanwälte: 15 i.d.r. Stundenhonorare, abhängig von Komplexität und Bedeutung, zw. 225 und 300 Bredereck und Willkomm Rechtsanwälte Am Festungsgraben 1, 10117, 6, davon Immobilienanwälte: 5 auf Basis der gesetzlichen Gebühren oder gemäß Honorarvereinbarung Breiholdt & Voscherau Immobilienanwälte Büschstraße 12, Hamburg, 5, davon Immobilienanwälte: 5 Dr. Annette Mussinghoff-Siemens, , Dr. Jörg König, , Bielefeld, Paderborn, Detmold, Gütersloh, Paderborn, Minden, Hannover und Leipzig; international: Paris und Peking Alexander Bredereck, , Potsdam, Essen Ricarda Breiholdt, , Dr. Carl Christian Voscherau, , Hamburg, Kooperation mit Breiholdt Rechtsanwälte, privates Bau- und Architektenrecht, öffentliches Bau- und Planungsrecht einschließlich Umweltrecht, Vergaberecht, baubegleitende Rechtsberatung, Grundstücksrecht, gewerbliches Mietrecht, insbesondere im Einzelhandelsbereich Mietrecht, Wohnungseigen - tumsrecht, Baurecht, Archi - tektenrecht, Maklerrecht, Wohnraummietvertrag, Gewerbemietvertrag, Kündigung, Kaution, Mängel/ Mietminderung, Modernisierung, Schönheitsreparaturen, Gewerbemiete, Immobilien - erwerb Immobilien-Mediation (DIA), Gewerbe-/Wohnraummietrecht, Vertragsgestaltung, Maklerrecht, Wohnungseigentumsrecht, Grundstücksrecht, Bau- und Architektenrecht, Due Diligence vergabe- und baubegleitende Rechtsberatung: Johannes-Wesling Klinikum Minden, Technisches Rathaus Bielefeld; baubegleitende Rechtsberatung bei der Errichtung von Verwaltungsgebäuden und Logistikzentren durch private Investoren, ständige Beratung bundesweit tätiger Filialisten im Bereich Lebensmittel und Textilien Vertragsgestaltung Formdock GmbH; Rechtsberatung IVD-Nord nach RVG bzw. Vergütungsvereinbarung 40 Immobilienanwälte

6 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Breiholdt Rechtsanwälte Schützenstraße 15-17, 10117, ra-breiholdt.de 5, davon Immobilienanwälte: 5 Kai-Peter Breiholdt, , Grundstücksrecht, Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Maklerrecht, Begleitung von Investoren bei Investments in (Due Diligence etc.) und rechtliche Betreuung von Immobilienbeständen im nord-ostdeutschen Raum Due Diligence für norwegischen Immobilienfonds bei Erwerb eines Wohnhauses mit 31 Einheiten in ; Begleitung eines Hamburger Investors bei Bau und Vermietung eines Wohnund Geschäftshauses mit 40 Einheiten in Hamburg nach RVG, wahlweise nach Stunden. Stundensatz: Breyer Rechtsanwälte Luftfrachtzentrum 605/3, Stuttgart, 12, davon Immobilienanwälte: 12 Abrechnung nach individ. Honorarvereinbarung, insbes. Stundensätze u. Pauschalen Dr. Daniel Junk, , Stuttgart, München; international: Wien, Bukarest Vertragsgestaltung und -verhandlung inkl. vergabe - rechtliche Beratung, baube - gleitende Rechtsberatung insbesondere von Großbau - vorhaben, strategische Prozessmandate, Due Diligence Real Estate; international Construction Law nach den gängigen internationalen Standardbauverträgen (FIDIC etc.) Vertragsgestaltung und -verhandlung Bau eines Pumpspeicherkraftwerks in Süddeutschland für den AG; baubegleitende Rechtsberatung und schiedsgerichtl. Vertretung Kraftwerkserweiterung in Benelux für den AG; baubegleitende Rechtsberatung und div. strategische Prozessmandate Neue Messe Stuttgart für den AG BRL Boege Rohde Luebbehuessen Jungfernstieg 30, Hamburg, 22, davon Immobilienanwälte: 4 üblich sind Stundenhonorare ab 230, je nach Mandat Dr. Marc Biebelheimer, , Hamburg und Beratung in allen Bereichen des Immobilienrechts, insb. bei Ver- und Ankauf im Wege des Asset-Deal oder Share- Deal, gewerbliches und Wohnungsmietrecht, Bau- und Architektenrecht, steuerliche Struk turierungsberatung (In- und Ausland) Due Diligence und Begleitung beim Ankauf versch. Shoppingcenter, Industrie - areale, Bürogebäude und Wohnobjekte; Due Diligence und alle relev. Verträ ge für ein zu errichtendes Wohnhaus in ; Ver hand lung von gewerbl. Mietverträgen; Betreuung beim Verkauf von Shoppingcentern, z.b. Chinon Center Hofheim, Messehäuser Leipzig Anzeige Immobilienanwälte 41

7 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Buse Heberer Fromm Rechts anwälte Steuerberater Neue Mainzer Straße 28, Frankfurt am Main, 140, davon Immobilienanwälte: 22 nach Aufwand und individueller Abrede Jörg Gardemann, , Klaus Beine, , Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, München; international: Brüssel, London, Mailand, New York, Palma de Mallorca, Paris, Sydney, Zürich Immobilienberatung, Trans - aktionen, privates Baurecht, Vergaberecht, Maklerrecht, gewerbliches Mietrecht, (Immobilien-) Notariat, Prozessführung baubegleitende Rechts - beratung verschiedener Einkaufszentren und Fachmarktzentren; Due Diligence für ein Einkaufszentrum in Frankfurt; Finanzierung und Strukturierung eines Immobilienportfolios im Saarland Busse & Miessen Oxfordstraße 21, Bonn, 23, davon Immobilienanwälte: 12 Partner , angestellte Anwälte ; RVG (z.b. bei gerichtl. Verf.) CBH Rechtsanwälte Bismarckstraße 11-13, Köln, 72, davon Immobilienanwälte: 26 einzelfallabhängig: , Pauschalen und RVG Clifford Chance Mainzer Landstraße 46, Frankfurt am Main, 350, davon Immobilienanwälte: 40 CMS Hasche Sigle Lennéstraße 7, 10785, 600, davon Immobilienanwälte: 90 Dentons Markgrafenstraße 33, 10117, 80, davon Immobilienanwälte: 12 nach Stundensätzen Dr. Torsten Arp, , Michael Schorn, , Bonn,, Leipzig Paul M. Kiss, , Stefan Rappen, , Köln, Cottbus; international: Mitglied des internationalen Verbunds IUROPE (http://iurope.net) Cornelia Thaler, , Gerold Jaeger, , Frankfurt am Main, Düsseldorf, München; international: 32 u.a. Abu Dhabi, Amsterdam, Bangkok, Barcelona, Brüssel, Bukarest, Casablanca, Doha, Dubai, Hongkong, Istanbul, Kiew, London, Luxemburg, Madrid, Moskau, New York, Sydney Andreas Otto, , Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart; international: 43 u.a. Amsterdam, Brüssel, Lissabon, London, Madrid, Paris, Rom, Wien, Zürich, Belgrad, Bratislava, Budapest, Luxemburg, Moskau, Prag, Warschau Dirk-Reiner Voss, , Volker Mergener, , Frankfurt am Main; international: 79 in Afrika, Asien, Europa, Kanada, im Nahen Osten, Russland und den GUS sowie den USA ziviles und öffentliches Baurecht; juristisches Projektmanagement (Projektentwicklung, -steuerung und -begleitung); Gestaltung von Generalübernehmer-, Generalunternehmer-, Bau- und Anlagenbauverträgen; Architektenrecht; Haftpflichtrecht für Architekten, Ingenieure und Generalplaner; Bauplanungs- und Bauordnungsrecht, Immobilientransaktionen; Gestaltung, Verhandlung von Mietverträgen; Bauvergaberecht öffentl. Bau- und Planungsrecht, dt. u. int. Vergabe- und Beihilferecht, Immobilienwirtschaftsrecht, Immobilientransaktionen/ Finanzierung, Gewerbemietrecht, Immobilienleasing, Maklerrecht, Umweltrecht, privates Bau-, Architekten- und Ingeni eurrecht, juristisches Bauprojektmanagement, juristisches Immobilienmanagement, Betreuung von Infrastrukturvorhaben (Planfeststellung, Pipeline- und Tunnelbau) Joint Ventures & Asset-Management, Restrukturierung, NLP, Projektentwicklung & -vermarktung; gewerbliches Mietrecht, Facility- Management, Bauplanungsrecht, Bauvertragsrecht, öffentl. Wirtschaftsrecht, Umweltrecht inkl. Altlastenmanagement, Reits, Hotels, Immobilienfonds, jur. Projektmanagement, Vergaberecht, Infrastrukturprojekte & Privatisierung, Betreiberimmobilie Immobilienfinanzierung (Spezialgebiet: Immobilienfinanz. durch Versicherungen), Immobilienfonds, Asset-Management, pri - vates und internat. Baurecht (Groß projekte, Anlagenbau, erneuerbare Energien), Architekten- und Planerrecht, Projektentwicklung, öffentl. Baurecht, Pub - lic Private Partnership (Hochund Verkehrswegebau), Vergaberecht, Umweltrecht, Notariat Immobilienfinanzierungen, Immobilienprojektentwicklungen, Joint Ventures, Asset-Management (insbesondere Gewerberaummietrecht), steuerliche und gesellschaftsrechtliche Strukturierungen Schürmann-Bau, Bonn: gerichtl. Vertretung gegenüber BBR; Lanxess Arena, Neue Messehallen, Rheinhallen (RTL), Köln: jeweils umfassende Vertretung des Generalübernehmers; Jahrhunderthalle Bochum: Vertretung der ausführenden Planer; Kameha Grand Hotel, Bonn: Vertretung des Architekten adidas, Alliance Real Estate, Hauptstadtflughafen, Bima, CBRE, CO-Pipeline Köln-Krefeld, Deutsche Reihenhaus, Erdgas-Pipeline Lubmin-Rheden, Verkauf Friedrichstadt-Quartier, Hilfiger Germany, IW Köln, Kadans Real Estate, koelnmesse, Kreissparkasse Köln, Lacoste, Metropolpark Hansalinie, MGPA, OBI, Orthoparc Köln u.a. Coba Verkauf Gallileo; Allianz RE JV Silesia City Center & Verkauf Skyper; BoA ML Verbriefung Immobiliendarlehen; Hatfield Restrukturierung & Refinanzierung Immobiliendarlehen; FREO Verkauf Prime-Portfolio; Erwerb Palais an der Oper; Verkauf Münster Arkaden; Carlyle Projektentwicklung Eastside; Ankauf Grainger- Portfolio etc. Allianz: Refinanzierung CentrO im Konsortium, DIC Asset: Kauf Looper Duisburg, ECE-Fonds: Kauf Kaufhof ; LFPI- Gruppe: Aufbau Hotelportfolio, MGPA: Kauf Shoppingcenter Komm, Rreef: Kauf Wohnimmobilien, Tishman Speyer: Kauf Junghof-Carree, Flughafen BER: baubegleitende Beratung, Hochtief: Elbphilharmonie Corpus Sireo: bei Verkauf eines Immobilienportfolios; Contipark: bei Kauf der Marienplatz Großgarage GmbH sowie laufende Beratung in Asset-Management-Angelegenheiten; Commerz Real: Beratung bei zahlreichen Transak - tionen (Verkäufe und Akquisitionen), bspw. WEG Logistikcenter in Kerpen, Nordrhein-Westfalen 42 Immobilienanwälte

8 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und DLA Piper Isartorplatz 1, München, 170, davon Immobilienanwälte: 24 Dr. Carsten Loll, , Frankfurt, Hamburg, Köln, München; international: in 30 Ländern in Asien, Australien, Europa, Naher Osten, Lateinamerika und den USA Immobilienfinanzierung, Projektentwicklungen, Mietrecht, Bauprojekte und Anlagenbau, Fondsstrukturierung sowie Restrukturierung AEW bei Immobilientransaktionen/-finanzierungen, AFIAA beim Erwerb der Bürotürme Romeo & Julia, Axa Investment Managers beim Erwerb von Büro - immobilien, Hahn-Gruppe beim Erwerb eines Retail Portfolios, SEB, Landesbank Hessen-Thüringen, Giro - zentrale, Deutsche Hypothekenbank, ING Bank und Corealcredit Bank Dr. Hoffmann & Partner Rechtsanwälte Virchowstraße 20d, Nürnberg, 2, davon Immobilienanwälte: 2 Marcus Hoffmann, , Nürnberg gescheiterte finanzierte Immobilienkapitalanlagen erfolgreiche außergericht - liche und gerichtliche Vertretung einer Vielzahl von Anlegern im Bereich fehl - geschlagener Immobilienkapitalanlagen ( Schrottimmobilien ) Abrechnung nach RVG DSC Legal Rechtsanwaltsgesellschaft Kurfürstendamm , 10719, 6, davon Immobilienanwälte: 6 Peter Diedrich, , István Szabados, , Immobilientransaktionen (Einzel- und Portfoliotransaktionen), Immobilienwirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht mit Bezug zu erneuerbare Energien, Asset- Management, Finanzierung, Energieeffizienz-Investitionen, Recht der Projektentwicklung, Bauträgerrecht, Bau- und Architektenrecht, Maklerrecht, Notariat Wir denken, individuelle Fachkompetenz ist das beste Fundament für eine solide Beratungsleistung. Unser Ziel ist es, unsere Mandanten in allen immobilienrechtlichen Fragen effizient und kompetent zu unterstützen und zu begleiten. Wir beraten und vertreten dabei die gewerbliche Wirtschaft, öffentlich-rechtliche Körperschaften und Privatpersonen. AUF DIESE KÖPFE KÖNNEN SIE BAUEN Auf den Bereich des Immobilienrechts haben sich acht unserer Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen spezialisiert, davon drei Fachanwälte für Verwaltungsrecht, zwei Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht, eine Fachanwältin für Miet- und WEG-Recht und ein Notar a. D. Tel Anzeige LADENBURGER NEIFEIND SCHMÜCKER & HOMANN RECHTSANWÄLTE Immobilienanwälte 43

9 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Ernst & Young Law Mergenthalerallee 3-5, Eschborn, 100, davon Immobilienanwälte: 3 Stundensätze (nach Seniorität der Anwälte; Art und Umfang); Vereinbarung im Einzelfall Field Fisher Waterhouse Am Sandtorkai 68, Hamburg, 21, davon Immobilienanwälte: 3 FPS Rechtsanwälte & Notare Eschersheimer Landstraße 25-27, Frankfurt am Main, 130, davon Immobilienanwälte: 46 Freshfields Bruckhaus Deringer Bockenheimer Anlage 44, Frankfurt am Main, 500, davon Immobilienanwälte: 35 nach Vereinbarung Friedrich Graf von Westphalen & Partner Agrippinawerft 24, Köln, 70, davon Immobilienanwälte: 5 Stundensätze Partner: ; Associates: Gaßner, Groth, Siederer & Coll. Stralauer Platz 34, 10243, 30, davon Immobilienanwälte: 7 Harald Horstkotte, , Hamburg,, Hannover, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Eschborn, Heilbronn, Nürnberg, Stuttgart, München; international: 51, u.a. Amsterdam, Athen, Barcelona, Basel, Bern, Brüssel, Bukarest, Genf, Helsinki, Istanbul, Lissabon, Luxemburg, Madrid, Moskau, Paris, Rom, Sofia Philipp Stricharz, , Hamburg, München, Düsseldorf; international: Brüssel, London, Manchester, Paris, Palo Alto Stephan Jüngst, , Jörg Kadesch, , Frankfurt am Main,, Düsseldorf, Hamburg Johannes Conradi, , Christina Spenke, , Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Hamburg, München; international: u.a. Amsterdam, Barcelona, Brüssel, Dubai, Hanoi, Hongkong, London, Madrid, Mailand, Moskau, New York, Paris, Peking, Rom, Schanghai, Singapur, Wien, Washington DC Dr. Uwe Steingröver, , Dr. Volker Stehlin, , Köln, Freiburg; international: Repräsentanzbüros in Alicante und Brüssel; Kooperationsbüros in Schanghai, Istanbul und Sao Paulo Dr. Klaus-Martin Groth, , Dr. Jörg Beckmann, , Augsburg, Frankfurt (Oder) Immobilien- und Portfolio - transaktionen (Asset-Deal, Share-Deal), Projektentwicklung, Bau- und Planungsrecht, Planfeststellungsrecht, Umweltrecht, städ te bauliche Verträge, gewerbliches Mietrecht Real-Estate-Investment (Wohnund Büroimmobilien, Einzelhandel, Hotels, Logistik und Pflegeimmobilien), ausländische Investoren (Inbound), gewerb - liches Mietrecht, Schnittstellen zum Franchise-Recht, Projektentwicklung, notleidende Immobilienfinanzierungen (einschließlich Zwangsverwaltungs- und Insolvenzrecht). ArchitektenR/priv. BauR, Asset- Management, gerichtl. und außergerichtl. Verfolgung und Abwehr von kauf- und werkvertragl. Ansprüchen, Gesellschaftsund SteuerR, Immobilientransaktionen und -finanzierung, MaklerR, MietR, Notariat/ErbbauR, öffentl. BauR/PlanungsR, Projektentwicklung, VergabeR und Public Private Partnerships, VerwaltungsR (DenkmalschutzR, NaturschutzR), Brand schutzr herausragende Markt- und Praxiserfahrung als Berater im Immobiliensektor; anspruchsvollste Immobilientransaktionen; alle Investments in Gewerbewie Wohnimmobilien und Portfolios, inkl. Finanzierung, Steuerstrukturierung, Restrukturierung; offene/geschlossene Immobilienfonds, Spezialfonds; immobilienbezogene Kapitalmarkttransaktionen; Projektentwicklungen; Notariat Immobilienwirtschaftsrecht, öffentliches und privates Baurecht, Anlagenbaurecht, Mietrecht, M&A (Kauf und Verkauf von Immobilien) Raumordnung, Landes- und Stadtplanung, Bauleitplanung und städtebauliche Verträge, Grundstücksentwicklung und Infrastruktur, besonderes Städtebaurecht, Enteignung, Entschädigung, Denkmalschutz, Baumanagement, priv. Baurecht, Architekten- und Ingenieurrecht, Vergaberecht, Zuwendungsrecht, EU-Beihilfenrecht, Leitungsrechte, Klimaschutz und Stadtentwicklung Bieterkonsortium, Erwerb Wohnungsportfolio von Wohnungen der LBBW; Hannoversche Volksbank, Erwerb gewerbliches Immobilienportfolio; Kosmetikunternehmen, Erwerb und Entwicklung eines Logistikgrundstücks; luxemburgische Fondsgesellschaft, Entwicklung eines Wohnquartiers in Frankfurt am Main LDG bei Aufbau Wohn - immobilien-portfolio, Titan Nadlan b. Erwerb mehrerer Retail-Center, Xing zum neuen Headquarter, Olympus zu Gewerbemietrecht und priv. Baurecht, Warner Bros. zum gewerbl. Mietrecht, Domino s Pizza zum gewerblichen Mietrecht, US-amerikanische Gruppe zu Erwerb Residential- Portfolio. Deutsche Bank; CA Immo Deutschland; DIC; Euro - päische Zentralbank; Internationaler Flughafenbetreiber; RFR Group; IVG Immobilien; Evans Randall; Procter & Gamble; Oskar 3 GmbH; Catalyst Capital Konsortialbanken: Börsengang Deutsche Annington; Joint Venture AXA/NBIM: Erwerb Die Welle und Neues Kranzler Eck; QMH: Verkauf dt. Portfolios von 20 Hotels an Fattal-Gruppe; mfi: Aufnahme von Unibail- Rodamco als neuer Gesellschafter und Kapitalerhöhung; Vitus-Gruppe: Euro- CMBS-Refinanzierung Mehrfamilien-Immobilienportfolio Arbeitgeberverband Südwestmetall: Beratung/ - Vertretung bei Errichtung Verbandsgebäude in Stuttgart; Landkreis Lörrach: Beratung/Vertretung bei Neubau Landratsamt; Beratung Bieter zur Ausschreibung Planungs- und Bauleistungen für eine ARGE zwischen General Electric und international tätigem Bauunternehmen Neubau Landtag Brandenb.: PPP-Verfahren, Projektsteuerung; IBB Land Brandenb.: Architektenwettb., Auftragsvergabe, Zentr. Potsdam; Land IGA 2017: Ausschreibungen, Architektenwettb.; OVG/ Bischoff & Co.: baubeg. Verträge Neubau Deutschlandzentr. der PwC; Wohnungswirtschaft Frankfurt (Oder): Sanierung Wohnblock 44 Immobilienanwälte

10 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Gleiss Lutz Rechtsanwälte Mendelssohnstraße 87, Frankfurt, 300, davon Immobilienanwälte: 34 Görg Partnerschaft von Rechtsanwälten Klingelhöferstraße 5, 10785, 230, davon Immobilienanwälte: 50 Götze Rechtsanwälte Petersstraße 15, Leipzig, 6, davon Immobilienanwälte: 4 aufwandsbezogene Vergütung Dr. Tim Weber, , Dr. Johannes Niewerth, , Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart; international: Brüssel, Budapest, Prag, Warschau Jan Lindner-Figura, , Essen, Frankfurt am Main, Köln, Hamburg, München Dr. Roman Götze, , Wolfram Müller-Wiesenhaken, , Leipzig Projektentwicklungen, Verwertungs- und Nutzungsphase Immobilientransaktionen (Share- und Asset-Deal, auch Portfolios); Projektentwick - lungen/kraftwerksbau; Restrukturierung von Immobilien - investments; Finanzierungen; Beratungen auch in allen flankierenden Bereichen wie dem gewerblichen Mietrecht, öffent - lichen Recht, privaten Baurecht, Kartellrecht, Vergabrecht, Bankund Investmentrecht öffentliches Baurecht, Bauplanungsrecht, Immissionsschutzrecht, Umweltrecht, öffentliches Nachbarrecht, städtebauliche Verträge Allianz Immobilien: Verkauf gewerbl. genutztes Immo bi - li enpaket, Bankenkonsorti - um um Helaba und Société Générale: Finanzierung des Erwerbs e. Portfolios aus 45 Metro-Märkten durch Cerberus, Corestate: Erwerb Wohn- und Gewerbeimmobilienportfolio, Daim ler: Verkauf Quartier am Potsdamer Platz, Gagfah: Verkauf zahlreicher Immobilienportfolios Deka Immobilien: An- und Verkauf (u.a. KaffeeQuartier, Bremen, Speck s Hof, Leipzig); Hines: Kauf Sony Center; Arab Investment: Projektentwicklung EKZ inkl. Finanzierung, Miet - verträge etc.; Wealth Cap: Verkauf Gropius Passagen ; Trianel: Planung, Errichtung, Betrieb des Gas- und Dampfkraftwerks Krefeld-Uerdingen Beratung bei der Schaffung von Baurecht und Transaktion von großflächigen Einzelhandelsimmobilien u.a. in Hessen, Sachsen-Anhalt, Bayern, Thüringen und Sachsen; Beratung Standortsicherung Modezentrum, Schaffung von Baurecht und Transaktion von Erneuerbare-Energien-Projekten bundesweit einschl. Sicherung der EEG-Vergütung Sie wollen hoch hinaus wir sorgen für eine sichere Basis Umfassende und praxisorientierte Beratung in allen Aspekten des Immobilienrechts dies ist der Ansatz der Praxisgruppe Immobilien & Bau der wirtschaftsberatenden Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek. Unsere Kompetenzen reichen von der Immobilientransaktion einschließlich Finanzierungs- und steuerrechtlicher Fragen über die Begleitung von Ausschreibungsverfahren, die umfassende bauplanungsrechtliche Beratung, die Projektentwicklung, die Fondsgestaltung, das Notariat, die Gestaltung von Bauverträgen bis hin zum Mietrecht und komplexen Facility Management Outsourcing-Strukturen. Besuchen Sie uns auf der Expo Real in München, Halle B1, Stand 412 Anzeige 13:19 Immobilienanwälte 45

11 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Graf von Westphalen Poststraße 9, Hamburg, 130, davon Immobilienanwälte: 29 Stundensätze Grooterhorst & Partner Rechtsanwälte Königsallee 53-55, Düsseldorf, 12, davon Immobilienanwälte: 6 Partner: , Managing/Senior: , Associates: Groß Rechtsanwälte Strausberger Platz 1, 10243, 6, davon Immobilienanwälte: 6 RVG oder Stundensatz ( ) Dr. Lorenz Czajka, , Dr. Robert Theissen, , Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München; international: Alicante, Brüssel, Istanbul, Schanghai Dr. Johannes Grooterhorst, , Düsseldorf Steffen Groß, , Katharina Gündel, , Immobilienfinanzierung, Immobilienprojektentwicklungen und Anlagenbau, Immobilientrans - aktionen, Mietrecht und Facility- Management, privates Bau- und Architektenrecht, Umwelt- und Planungsrecht Planungsrecht, gewerbliches Immobilienrecht, privates Baurecht, Immobilientrans - aktion, Grundstücksrecht, Immobilien finanzierung spezialisiert auf Wohnungs - portfolios, wir betreuen rechtlich über Einheiten nur Mietrecht, nur für Vermieter; bundesweit tätig, auch Forderungsmanagement/ Mietinkasso. Zentrales Anliegen: Standardisierung/Optimierung von Prozessen und die Trans - parenz der Tätigkeit (Online- Rechtsakte/Reporting in Excel) Projektentwicklung und Finanzierung für das derzeit größte Rechenzentrum der Deutschen Telekom in Dt.; Projektentwicklung für The Square 3 ; Begleitung der Barceló-Hotelgruppe bei Immobilientransaktionen; ständige Beratung von Credit Suisse Asset Management im gewerbl. Mietrecht; Union Investment: Dauerberatung im Bauvertragsrecht planungsrechtl. Entwicklung von FOC, Entwicklung u. Mietrechtsgestaltung Einkaufs- u. Fachmarktzentren, planungsrechtl. Entwicklung Einrichtungshäuser, Eisengießerei in Hessen (Umweltrecht), Abwehr der Herabzonung von Planungsrecht für FMZ, Zielabweichungsverfahren zur Erweiterung EKZ, Normenkontrollverfahren GSK Stockmann + Kollegen Karl-Scharnagl-Ring 8, München, 140, davon Immobilienanwälte: 55 i.d.r. Abrechnung nach Stundensätzen, aber auch RVG, Zeit- oder Fallpauschalen GTW Rechtsanwälte Benzenbergstraße 39-47, Düsseldorf, 16, davon Immobilienanwälte: 16 Hauptsächlich nach Stundensätzen: Partner: Euro, Associate Euro HauckSchuchardt Niedenau 61-63, Frankfurt am Main, 12, davon Immobilienanwälte: Dr. Michael Eggersberger, , Dr. Rainer Stockmann, , Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Heidelberg, München, Stuttgart; international: Brüssel, Sin - gapur Jan-Marcel Grote, , Dr. Michael Terwiesche, , Düsseldorf und Krefeld; Standort international: Bukarest Hans-Christian Hauck, , Frankfurt Immobilientransaktionen (Share- und Asset-Deal), Projektentwicklung, Asset- Management, PlanungsR, priv. und öffentl. BauR, VergabeR, Immobilienfinanzierung, Immobilien-SteuerR, Immobilien- Joint-Ventures, Krisenmanagement, Konfliktlösung (Prozesse, Schiedsverfahren, Mediation), Corporate Real Estate, Strukturierung offener/geschlossener Fonds, Notariat Bau- und Architektenrecht, Mietrecht, Pachtrecht, Immobilienrecht, Bergschadensrecht, Umweltrecht, Vergaberecht, Verwaltungsrecht, Planungsrecht, Kreditvergabe, Kredit - kündigungen und deren Folgen, Kauf und Verkauf, Pacht und Wohneigentum, Facility-Management, Abbruch und Entsorgung Einzel-/Portfoliotransaktionen, Asset- und Share-Deals, Projektentwicklungen, Immobilien- Legal-/-Tax-Asset-Management, Mietrecht (Gewerbe, Wohnen), öffentl. Baurecht, Umweltrecht, Bau-/Architektenrecht, Steuerrecht Verkauf Leine Center, Hannover; Verkauf Seven-Office, München; Beratung GÜ ARGE Planung/Errichtung Leipziger Platz, ; Beratung Hannover Leasing Finanzierung zum Bau Rechen zentrum T-Systems International; Begleitung amerik. Investor Erwerb Münchener Maximilianhöfe; Beratung Fremdkapitalfinanzierung Kauf Silberturm CS Rückbauservice: Durchsetzung Restwerklohn; Inoges: Beratung Bauvor - haben; AIA Versicherung: Vertretung Architekten in Architektenhaftpflichtprozessen; BLB NRW: laufende Beratung und gerichtl. Vertretung bei Großprojekten; Bavaria Objekt- und Bau - betreuung: Beratung/Vertretung Immobilienerwerb und Großbauvorhaben Aberdeen Asset Management Deutschland: Verkauf Bürogebäude Theodor- Heuss-Allee 112 in Frankfurt; IVG: Kauf Bürokomplex BoLA25 in Frankfurt; Gries Deco: Bau Logistikzentrum; Quantum: Kauf Karstadt-Immobilien; Asset- Management für Argoneo, CR Invest, Merkur, Urbis 46 Immobilienanwälte

12 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Hengeler Müller Behrenstr. 42, 10117, 240, davon Immobilienanwälte: 2 Thomas Müller, , Georg Frowein, , Düsseldorf, Frankfurt, München; international: Brüssel, London Immobilen-Transaktionen und -Finanzierungen Beratung der Landesbank Baden-Württemberg beim Verkauf ihrer über Wohnungen und der Gagfah beim Verkauf von über Wohnungen Henkel Rechtsanwälte Viktoriastraße 33, Mannheim, 7, davon Immobilienanwälte: 7 Dr. Holger Henkel, , Frank Maaß, , Mannheim Projektentwicklung, Immobilien- Transaktionen, städtebauliche Verträge, Erbbaurecht, Mietrecht Europaviertel Frankfurt, Gerber Stuttgart Heuking Kühn Lüer Wojtek Georg-Glock-Straße 4, Düsseldorf, 270, davon Immobilienanwälte: 54 Dr. Thomas Nickel, , Stephan Freund, , Chemnitz, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München; international: Brüssel, Zürich Immobilienwirtschaftsrecht, Immobilientransaktionen u. -finanzierungen, Projektentwicklung, Restrukturierung, priv. u. öffentl. Baurecht, Bauplanungsrecht, gewerbliches Mietrecht, Umweltrecht, Vergaberecht, Prozessführung, Schiedsgerichtsbarkeit, PPP, Krankenhausrecht, Privatisierung, Facility- Management, Investment-Strukturierung, Asset-Management, Architektenrecht, Notariat JadeWeserPort; Numisma Group: Beratung bei Port - foliotransakt. & Finanzierung; AXA: baurechtl. Beratung; UN-Weltkulturerbe Zeche Zollverein; Klinikum Herford: Neubau Ärztehaus und Sanierung Personalwohnheim; Flughafen BER; Verlagsgruppe Handelsblatt: Transaktionen; Rewe: Projektsteuerung; Value Retail; HVB; Pariser Höfe BERLIN DRESDEN DÜSSELDORF Bau- und Immobilienrecht FRANKFURT AM MAIN FREIBURG LEIPZIG MÜNCHEN MAILAND Anzeige Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Immobilienanwälte 47

13 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft Brienner Straße 9, München, 95, davon Immobilienanwälte: 20 Partner: ; Associates: ; häufig auch Pauschalen Dr. Norbert Huber, , Frankfurt am Main, München, Stuttgart; international: Amsterdam, Brüssel, Mailand, New York, Rom, Treviso/Conegliano öffentliches und privates Baurecht; Immobilientransaktionen; Vergaberecht/Beihilferecht; Recht der Erneuerbaren Energien, Umwelt- und Planungsrecht; Immobilienwirtschaftsrecht und Maklerrecht Industria: Transaktionsberatung Fonds; AXA: Transak - tionsberatung Share-Deal; Real I.S.: Erwerb Beteiligung an Shoppingcentern; BVT Unternehmensgruppe: Asset-Management-Beratung; TMW Pramerica Property Investment: Asset- Management- Beratung; Lebensversicherung von 1871: Dauerberatung, Immobilientransaktionen HFK Rechtsanwälte Kettenhofweg 126, Frankfurt am Main, ab Stephanstr. 3, Frankfurt a. Main, 71, davon Immobilienanwälte: 22 Partner: ; Associates: Bernd Knipp, , Christian Nunn, , Frankfurt,, München, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover; international: Wien, Doha (demnächst) Projektentwicklung, Transaktionen, Baurecht, Vergaberecht, Green Legal Solutions, Umweltrecht, Planungsrecht BER Flughafen Brandenburg (Land, Bund, Land Brandenburg); Stuttgart 21 (Deutsche Bahn AG); Elbphilharmonie (Stadt Hamburg); Fraport Flugsteig A-Plus (Fraport AG); Freo T 11, One Goetheplaza, Kudamm 195; Groß & Partner alle Projekte; Überseequartier Hamburg HafenCity (Konsortium) Hogan Lovells International Kennedydamm 24, Düsseldorf, 351, davon Immobilienanwälte: 33 Horsch Oberhauser Bayerstr. 3, München, 4, davon Immobilienanwälte: 4 Dr. Roland Bomhard, , Dr. Hinrich Thieme, , Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München; international: mehr als 40 in den bedeutendsten Geschäfts- und Finanzzentren der USA, Europas, Asiens, des Nahen Ostens und Lateinamerikas, seit 2013 auch in Brasilien Rainer Horsch, , Dr. Iris Oberhauser, , München Immobilien(portfolio)trans - aktionen im Asset- und Share- Deal, Sale-and-Lease-back- Transaktionen, Kapitalmarkttransaktionen bei ImmoAGs, Immobilienfinanzierungen, Projektentwicklungen, priv. Baurecht, Bodenschutz- und Umweltrecht, gewerbl. Mietund Maklerrecht, Grundstücksund Facility-Management, Investmentrecht, Prozessführung, Notariat steckengebliebene WEG-Realisierung; Fünf-Sterne-plus-Hotelneu - bauten; Fachmarktzentren Luxemburgischer Spezialfonds der IVG: Erwerb des Prime Portfolios im Wege eines Share-Deals; Verkauf des Griffin-Immobilienportfolios im Wege eines Share- Deals; AIK: Erwerb eines Einkaufszentrums in - Neukölln; Union Investment: Erwerb der Hotels Barceló, in Hamburg und Barcelona; Equity Residential: Erwerb Archstone Enterprise überregional tätiger Projektentwickler; bekannte Fachmarktkette (Bauund Gartenfachmarkt); Erstellung von Standard- GU- und/oder Gewerke- Bauverträgen; Erstellung von projekttypischen Generalplanerverträgen Jasper Rechtsanwälte Inselstraße 24, Düsseldorf, Dr. Dieter Jasper, , Projektentwicklung; gewerb - liches Mietrecht RMA Düsseldorf; Volks - wagenstifung, Hannover; GSI, Düsseldorf 3, davon Immobilienanwälte: 3 Düsseldorf RVG und Stundensatz je nach Vereinbarung Jebens Mensching Großer Burstah 45, Hamburg, 20, davon Immobilienanwälte: 20 Partner: ; Sozius: ; Associate (je nach Seniorität): Dr. Philipp Jebens, , Bendix Christians, , Hamburg; Standort international: Luxemburg Immobilientransaktionen (Asset- und Share-Deals); Steuerstrukturierungen; Projektentwicklungen; Immo - bilienfinanzierungen; Fondsstrukturierungen; Investmentund Aufsichtsrecht; Joint Ventures Quantum: Ankauf Wohnungsbauquartier, Struk - turierung Joint Venture, Finanzierung; F&C REIT: Ankauf Geschäftshäuser; Spezial-Fonds: Ankauf Bürokomplex; Deka: Ankäufe; Stenham: Refinan - zierung Shoppingcenter; Garbe: Verkauf Logis tik - immobilienportfolio; Tishman Speyer: Ankauf Geschäftshäuser 48 Immobilienanwälte

14 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Jung & Schleicher Rechtsanwälte Klingelhöferstraße 4, 10785, 12, davon Immobilienanwälte: 9 vorrangig nach Stundensätzen, im Übrigen nach Vereinbarung/Projektpauschalen K&L Gates Markgrafenstraße 42, 10117, 70, davon Immobilienanwälte: 20 Stundensätze werden im Einzelfall verhandelt, Projektpauschalen K3S Rechtsanwälte Köppe, Straub, Staufer, Schwemmle und Kollegen Bonländer Hauptstraße 72, Filderstadt, 19, davon Immobilienanwälte: 5 überwiegend auf Zeithonorarbasis: Dr. Mathias Jung, , Dr. Felix Krieglstein, , Felix Greuner, , Dr. Georg Foerstner, , Frankfurt am Main; international: in Europa u.a. London, Mailand, Paris, Warschau, in den USA u.a. Boston, Chicago, Houston, NYC, Pittsburgh, Washington DC, weitere in Asien, Australien und im Nahen Osten Dietmar Straub, , Filderstadt, Reutlingen, Ostfildern Due Diligence und Transaktionen (Hotels, Gewerbeimmobilien, Wohnportfolios) sowie Immobilienfinanzierungen, Non-Performing Loans, Portfolio- Restrukturierungen etc.; Developments und Asset- Management (gewerbliches Pacht-/Mietrecht, Managementund Franchiseverträge); nationale und internationale Share- Deals deutschlandweite Beratung von Investoren, Entwicklern und Fonds in sämtlichen immobilienrechtlichen Belangen: bei Transaktionen, im Mietrecht, im Bauund Aufsichtsrecht, der Projektentwicklung, Restrukturierung und Immobilienfinanzierung sowie im öffentlichen Recht und Immobiliensteuerrecht Miet- und Pachtrecht, Leasingrecht, Beratung beim An- und Verkauf von Immobilien, Wohnungs- und Teileigentumsrecht, privates und öffentliches Baurecht Hoteltransaktionen (Assetund Share-Deals), Erwerb und Verkauf von Wohnimmobilienportfolios und Einzeltransaktionen sowie Gewerbeimmobilien, Hotelpacht- und Managementverträge für inter - nationale Hotelketten, Asset-Management und Finanzierungen für renommierte nationale und internationale Bestandshalter Großmandate: Beratung internationaler Fonds, institutioneller Investoren, Family- Offices und Projektentwickler; Beratung eines globalen Logistikdienstleisters bei einer Projektentwicklung Anzeige Jung & Schleicher Rechtsanwälte beraten bundesweit anspruchsvolle nationale wie inter - nationale Mandanten kompetent, erfolgs- und leistungsorientiert mit Schwerpunkt im Immobilienrecht. Wir bieten individuellen und persönlichen Service unter Einhaltung höchster fachlicher Standards. Zu unseren Mandanten zählen weltweit tätige Marktführer, Investmentgesellschaften und Family Offices, die besonders unseren wirtschaftlich ausgerichteten Ansatz sowie unsere langjährige Markterfahrung schätzen. Als spezialisierte Boutiquekanzlei legen wir besonderen Wert auf eine langfristig ausgerichtete und persönliche Beratung unserer Mandanten. Allein in den letzten Jahren haben wir ein Immobilienprojektierungs- und Transaktionsvolumen von über 4 Milliarden Euro, ein Finanzierungsund Fondsvolumen von über 2 Milliarden Euro, und ein M&A-/Corporate-Structuring-Volumen von über 1,5 Milliarden Euro erfolgreich begleitet. Darüber hinaus verfügen wir über umfassende Erfahrungen in allen Bereichen des Asset Management für gewerbliche und wohnungswirtschaftliche Immobilienobjekte und des täglichen Geschäftsbetriebs, d. h. unter anderem bei der Entwicklung und Ausarbeitung von Verträgen (Management-, Miet-, Pacht-, Franchise-, Bau-, Dienstleistungs-, Lizenz-, Kooperations-, Kauf-, Darlehens- und Ausgliederungsverträge, etc.), bei der Durchsetzung von Ansprüchen, bei der Erfüllung öffentlich-rechtlicher Anforderungen, bei der Verhandlung von Darlehen und Sicherheiten, sowie bei der Strukturierung von Joint-Venture-Verträgen und Gesellschaftervereinbarungen. Kontakt: Jung & Schleicher Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft Dr. Mathias Jung Klingelhöferstraße 4, Telefon: +49 (30) Fax: +49 (30) Internet: Immobilienanwälte 49

15 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Kapellmann und Partner Rechtsanwälte Rheinbahnstraße 28-38, Mönchengladbach, 115, davon Immobilienanwälte: 35 Kaye Scholer Bockenheimer Landstraße 25, Frankfurt am Main, 25, davon Immobilienanwälte: 5 Stundensätze, sofern nicht zwingend die Abrechnung nach RVG vorgeschrieben ist King & Spalding Taunusanlage 1, Frankfurt am Main, 22, davon Immobilienanwälte: 18 Partner: 620; Counsel: 525; Associates: Knauthe Rechtsanwälte Partnerschaft Leipziger Platz 10, 10117, 24, davon Immobilienanwälte: 10 Abrechnung nach RVG oder Stundensätzen, je nach Vereinbarung KNH Rechtsanwälte Bockenheimer Anlage 2, Frankfurt am Main, 23, davon Immobilienanwälte: Ewald Hansen, , Jan Kreikenbohm, , Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Mönchengladbach, München; Standort international: Brüssel Sandra Pfister, , Ingrid Kalisch, , Frankfurt; international: Chicago, London, Los Angeles, New York, Palo Alto, Schanghai, Washington, D.C. und West Palm Beach Mario Leißner, , Frankfurt am Main; international: Abu Dhabi, Atlanta, Austin, Charlotte, Dubai, Genf, Houston, London, Moskau, New York, Paris, Riad, San Francisco, Silicon Valley, Singapur, Washington D.C. Dr. Karola Knauthe, , Dr. Andreas Ott, , Dr. Alexander Wronna, , Frankfurt am Main,, Essen Kauf/Verkauf von Grundstücken (Asset-/Share-Deals); Errichtung und Begleitung gesellschaftsrechtl. Strukturen zur Beteiligung an Immobilien; Abschluss und Durchführung aller Verträge im Zus. mit einer Projektentwicklung; Abschluss von und Beratung zu Gewerbemietverträgen; Betreibervereinbarungen, Contrac ting, Facility- Management; Sicherungsinstrumente von Finanzierungen Ankauf und Verkauf von Immobilien/-portfolios (Eigenkapitalund Fremdkapitalpositionen, Share- und Asset-Deals); Finanzierung (Akquisitions - finanzierungen, Opco/Propco- Strukturen, Developmentfinanzierungen); CMBS/RMBS- Strukturen; Refinanzierung, Restrukturierung und Work-out; Notariat; Steuer- und Fondsstrukturierung; Projektfinan - zierungen (Hochbau) Alleinstellung: kompromisslose Fokussierung der gesamten Tätigkeit auf die vollumfassende Beratung von Immobilienfonds, deren institutionellen Investoren und Asset-Managern; Immobilien-Fondsstrukturierung; immobilienbezogenes AufsichtsR: Investmentrecht, Versicherungsaufsichtsrecht (für inst. Investoren in Immobilienfonds), Bankaufsichtsrecht; Immobilientransaktionen; Asset Management führendes Notariat in ; Immobilientransaktionen; privates Baurecht; öffentliches Baurecht inkl. Vergaberecht; Projektfinanzierung; (Re-)Finanzierung von Immobilienportfolios Mietrecht, Transaktionen, Projektentwicklung, Vertrags - gestaltung, Notariate an jedem Standort, Einzelhandel, Wohnungsbau, Hochhausbau, Gebäudezertifizierung und Green Buildings, Architektenwettbewerbe, städtebauliche Entwicklungs- und Sanierungsgebiete, Planfeststellung und B-Planverfahren Bauwert Investment Group; er Verkehrsbetriebe; Daimler Real Estate; Deutsche Pfandbriefbank; Kölbl Kruse; SEB Asset Management; TAS Überseering Verwaltung; TLG Immobilien Beratung Allia No. 1 Sàrl Erwerb, Finanzierung und spätere Veräußerung einer Büro- und Retail immobilie auf dem er Kurfürstendamm; Beratung des Special Servicers: Work-out des von Dawnay Day gesponserten Karstadt-Kompakt-Immobilienportfolios; Beratung Gläubiger der Wandelanleihe: Restrukturierung der IVG Immobilien ständige Beratung fast sämtlicher offener Immo - bilienfonds, oft exklusiv; diverse geschlossene Fonds; diverse Asset- Manager; institutionelle Investoren Verkauf eines Wohnungsportfolios; Erwerb eines NPL-Portfolios; Erwerb von drei Immobiliengesellschaften; Begründung eines Forschungscampus als PPP; Erwerb von zwei Hotels; Refinanzierung eines Gewerbeportfolios; Beratung eines Gewerbeprojekts in ; Erwerb und Errichtung von Boarding Häusern in Europa KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft Theodor-Heuss-Straße 5, Stuttgart, 190, davon Immobilienanwälte: 20 individ. Vergütungsvereinb., überwiegend Stundensätze, häufig pauschal, seltener RVG Rainer Algermissen, , Stefan Zajonz, , Bielefeld, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart Transaktionen; gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen für Unternehmen der Immo - bilienbranche; Immobilienwirtschaftsrecht: öffentliches und privates Baurecht, gewerbliches Mietrecht, Projektentwicklung; Investmentrecht; Immobilien - finanzierungen; Hotel- und Einzelhandelsimmobilien Grainger: Umstrukturierungen in D und Luxemburg; D dorfer Hypothekenbank: Prüfung Hotelbetreiberverträge; HBB: Joint-Venture- Beratung; Versorgungswerk der Rechtsanwälte in NRW: Akquisitionsberatung; Baywobau Bauträger: Bebauung Dresdner Neumarkt; Landeshauptstadt Stuttgart: Prozessvertretung in Baustreitigkeiten 50 Immobilienanwälte

16 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Kucera Rechtsanwälte Europaplatz 4, Darmstadt, 14, davon Immobilienanwälte: 14 Partner: 250; Associates: 200 Ladenburger Neifeind Schmücker & Homann Bahnhofstr. 3, Pforzheim, 26, davon Immobilienanwälte: 8 RVG (Gegenstandswert) oder Stundensatz in Abhängigkeit von Art/Umfang des Mandats Latham & Watkins Warburgstraße 50, Hamburg, 170, davon Immobilienanwälte: 24 Dr. Stefan Kucera, , Rolf Krauß, , Darmstadt Heinz Bodamer, , Karl Ludwig Homann, , Pforzheim Dr. Christian Thiele, , Dr. Holger Iversen, , Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München; international: 32 weltweit Beratung Work-out bei (not - leidenden) Immobilienengagements; Immobilientransaktionen und Umstrukturierungen; Beratung von offenen und geschlossenen Immobilienfonds sowie Deckungsstockvermögen; Hoteltransaktionen und Hotelbetreiberverträge sowie weitere für die Hotel- oder Leisure-Branche relevanten Verträge; steuerliche und strukturelle Beratung von Immobiliengesellschaften Grundstückskaufrecht; Städtebaurecht einschl. städtebau - licher Verträge; Bauplanungsrecht, insbesondere Begleitung von Einzelhandelsvorhaben einschließlich Einzelhandelsgroßprojekten; Bau- und Architektenrecht; Bauträgerrecht; gewerbliches Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Corporate Real Estate, Fach - planungsrecht, Immobilien - finanzierung, Insolvenzrecht & Restrukturierung, internationales Immobilienrecht, Investmentrecht, Mietrecht, öffentliches und privates Baurecht, Projektentwicklung, Real Estate Private Equity, steuerliche Optimierung von Immobilieninvestitionen, Vergaberecht Alte Leipziger Versicherung: Ankauf in Leipzig; Steigenberger Hotels: Ankauf Steigenberger Baden-Baden; steuerl. Be - ratung Rreef Ankauf Center K lautern; Hatfield Philipps: Abverkäufe von Immobilien; Henderson Global: Verkäufe Herald-Fonds; steuerl. u. bilanz. Beratung Pfandbriefbank bei Immobilienkredit-Portfolio Vertretung zahlreicher Städte und Kommunen; Vertretung von kleineren und mittelständischen Unternehmen und auch weltweit agierender Konzerne Area Property Partners: Verkauf Projektentwicklung One Goetheplaza an IVG Immobilien (als Teil des sog. Prime-Portfolios); Morgan Stanley Real Estate Fund: Beratung Ankäufe Bavaria-, Horn- und Tobago-Portfolios; Adler Real Estate: Beratung Erwerb eines Wohnimmobilienportfolios; pbb: Finanzierung Ankauf 30 Einzelhandelsimmobilien Gute Absicht. Guter Plan. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen flüchtig überlegt und scharfsinnig bedacht? Den Unterschied zwischen guter Anfang und mehr daraus gemacht? Zwischen einer Kanzlei, die auch Immobilien betreut, und einer Sozietät, die mit über 70 Anwälten im Bereich Real Estate eine der größten Real Estate Praxen in Deutschland hat? Gut, dann wissen Sie, was den Unterschied im Bereich Immobilien ausmacht. GSK. DER UNTERSCHIED. Anzeige BERLIN DÜSSELDORF FRANKFURT/M. HAMBURG HEIDELBERG MÜNCHEN STUTTGART BRÜSSEL SINGAPUR In Kooperation mit: Nabarro in Großbritannien, August & Debouzy in Frankreich, Nunziante Magrone in Italien und Roca Junyent in Spanien (www.ourwayofdoinginternationalbusiness.com) Immobilienanwälte 51

17 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Leinemann Partner Rechtsanwälte Friedrichstraße , 10117, 65, davon Immobilienanwälte: 20 Lenz und Johlen Kaygasse 5, Köln, 26, davon Immobilienanwälte: 23 Lill Rechtsanwälte Kurfürstendamm 21, 10719, 6, davon Immobilienanwälte: 6 Keine Angabe Oliver Schoofs, , Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln Thomas Elsner, , Thomas Dr. Lüttgau, , Köln Bernhard Lill, , Transaktionsrecht, Immobiienwirtschaftsrecht, Recht der Immobilienfonds, Projektentwicklung, Recht des Propertyund Facility-Managements, gewerbliches Mietrecht, privates Baurecht, Vergaberecht Einzelhandel, Infrastruktur, Umweltrecht, städtebauliche Sanierung, Denkmalrecht, Prozessvertretung, Mediation, öffentliches Baurecht, privates Baurecht, Architektenrecht Prozessrecht, gewerbliches Mietrecht (Büro, Hotel, Retail), Immobilientransaktionen (Asset- und Share-Deals), Finanzierung, Bau- und Architektenrecht, öffentliches und privates Baurecht, Vergaberecht, Projektentwicklung, Abwicklung notleidender Immobilieninvestments, Fondssanierung Generali Deutschland: immobilienrechtl. Streitigkeiten sowie Neuausschreibung Property- u. Facility- Manag.; Volkswohlbund Versicherung: Entwurf und Verhandlung Verein - barung mit einem Mieter am Potsdamer Platz für eine Sicherheitszentrale; Aache nermünchener Lebensvers.: Neuvermietung Köln Sachsenring u.a. Ikea, neue Filialen Wuppertal u. Bremerhaven; HBB, Marktzentrum Velbert; EKZ Hanau u. Münster; Hochtief Solution, Maxcologne Köln, Revitalisierung; Kölner Dom zu U-Bahn-Erschütterungen; Ansiedlung DOC; Ansiedlung EKZ Ostseepark; Globus, Ansiedlung EKZ Dresden; ITG, Entwicklung EKZ in Haan; Fa. Paeschke, Entwicklung 250 WE Land : Abwicklung des ehem. Bauträgergeschäfts der Landesbank (Büro, Hotels, WEG-Wohnanlagen, Shoppingcenter); Asset-Management für Family-Offi ces und diverse internationale Investoren wie z.b. Funkhaus ; Ankauf, Finanzierung und Projektentwicklung Markthalle Neun Linklaters Mainzer Landstraße 16, Frankfurt am Main, 280, davon Immobilienanwälte: 18 Stundensätze und Alternative Billing Arrangements LLR Legerlotz Laschet Rechtsanwälte Mevssenstraße 15, Köln, 30, davon Immobilienanwälte: 6 Vergütung erfolgt in der Regel nach Vereinbarung auf Stundensatzbasis. Loschelder Rechtsanwälte Konrad-Adenauer-Ufer 11, Köln, 36, davon Immobilienanwälte: 11 nach Vereinbarung und Schwierigkeit Wolfram H. Krüger, , Michaela Sopp, , Frankfurt am Main,, Düsseldorf, München; international: 29 Linklaters- + Allianz mit Allens in Australien und Südostasien sowie Webber Wentzel in Südafrika Christoph Heinen, , Prof. Dr. Remo Laschet, , Köln; international: Brüssel, Helsinki Dr. Stefan Stock, , Köln; international: Mitglied im weltweiten Terra-Lex-Netzwerk Full-Service-Dienstleister auf dem Gebiet rechtlicher und steuerlicher Beratung in der Immobilienwirtschaft, Schwerpunkte: Immobilienkäufe und -verkäufe (inkl. Portfoliotrans - aktionen, Sale & Leaseback von Immobilienbeständen), Immo - bilienfinanzierungen, Begleitung institutioneller Investoren im Ausland, Notariat, Börseneinführungen von Immobilienvermögen Konzeption, Begleitung, Struk - turierung von Projektentwick - lungen, Betreuung von komplexen Bauverträgen und -abläufen aller Art, gewerbl. Mietrecht, baubegleitende Beratung, öffentl. Baurecht, Architektenund Ingenieurrecht (HOAI), Vergabe- und Umweltrecht, Gesellschafts- und Steuerrecht der Immobilienwirtschaft, Begleitung von Fonds und Kapitalanlegern Immobilienwirtschaftsrecht, Architekten- und Ingenieurrecht, privates und öffentliches Baurecht, gewerbliches Mietrecht Investorenkonsortium: Erwerb GBW durch Patrizia; niederländ. Insolvenzverwalter (AKD): Veräußerung 10 Einkaufszentren an Cerberus; Cerberus: Akquisition 9 Einkaufszentren von der insolv. Secur Group, Erwerb 49 Objekte aus Insolvenz; Ivanhoé Cambridge: Veräußerung Techdata Center; BNP Paribas REIM: Erwerb HanseAtrium und Signaris Beratung der Entwicklung einer Hafenanlage zu Wohn- und Gewerbeein - heiten; baubegleitende Beratung der Errichtung/ Erweiterung Firmenzentrale eines DAX-Unternehmens; Beratung großer Projektentwickler im ganzen Bundesgebiet; Transaktionen (Share/Asset); Beratung großer Fonds und Banken in Immobilienfragen Flughafen Köln/Bonn: Neubauvorhaben, Schiedsverfahren; Großbauvorhaben: Planer-Haftpflicht; Bauwens-Gruppe: Projekte; Hahn-Gruppe: Projektentwicklung, An- und Verkäufe; Projektentwickler: von Ankauf bis Vermarktung (insbes. Wohn- und Büroimmobilien); MSREF und Blackstone Real Estate: Verkäufe, Asset-Management 52 Immobilienanwälte

18 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Lotz & Partner Rechtsanwälte Wiesenau 1, Frankfurt am Main, 3, davon Immobilienanwälte: 3 Abrechnung nach RVG und Stundensätzen, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft Anna-Schneider-Steig 22, Köln, 300, davon Immobilienanwälte: 40 Lutz Abel Rechtsanwaltsgesellschaft Brienner Straße 29, München, 26, davon Immobilienanwälte: Burkard Lotz, , Nicola Lotz, , Frankfurt Achim Meier, , Jutta Wittler, , Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart; international: Brüssel, Budapest, London, Luxemburg, Schanghai, Singapur Wolfgang Abel, , München, Hamburg, Stuttgart internationales und nationales Baurecht und Anlagenbau, Mietrecht für Wohnraum, Gewerbe, Handel, Spezialimmobilien wie Häfen und Einkaufszentren, Wohnungseigentumsrecht, Verkauf und Ankauf von Immobilien Wir beraten während des gesamten Entwicklungszyklus einer Immobilie vom Ankauf über Finanzierung, Planung, Bau und Nutzung bis zum Verkauf. Für mittelständische Unternehmer wie für internationale Fonds und Projektentwickler realisieren wir komplexe Immobilientransaktionen und Immobilienprojekte. Für die öffentliche Hand und private Bieter betreuen wir PPP-Projek - te und Erschließungsvorhaben. immobilienbezogene Projekt - entwicklung, Beratung zur Baurechtsschaffung, immobilien bezogene Due Diligence, Gestaltung und Verhandlung von Grundstückskaufverträgen und Gründung und Betreuung von Objektgesellschaften und Joint Ventures Krankenhausbau, öffent - liche Hand: Straßenbau; Bauträger: baubegleitende Beratung; diverse Projekte alternativer Energie-, Trinkwasserversorgung, Wasseraufbereitung, Hafenerweiterung, Beratung Mietverträge für Büroflächen und Fernsehstudio, diverse Schiedsverfahren immobilien- und vergaberechtl. Beratung des BMBF: Bau Haus der Zukunft in (1. ÖPP-Hochbauprojekt des Bundes); Ärzteversorgung Niedersachsen: Kauf Alster cam pus Hamburg; baubegleitende und vergaberechtliche Beratung Messe Essen beim Messe- Neubau; Arazim Ltd.: Rechtsstreit World Conference Center Bonn Abwicklung Teilungserklärung für Bayerische Hausbau; große Projektentwicklung im Münchner Umland sowie rechtliche Beratung für die Dussmann Gesellschaft für wohnaktives Bauen; umfassende Beratung im Zusammenhang mit mehreren Projektentwicklungen, insbes. Vertragsgestaltung für die fi Immobilien Projektentwicklung Immobilienkompetenz Rechtliche, wirtschaftliche und steuerliche Beratung mit 30-jähriger Erfahrung in der Immobilienwirtschaft. PETERS, SCHÖNBERGER & PARTNER GBR RECHTSANWÄLTE WIRTSCHAFTSPRÜFER STEUERBERATER Anzeige Schackstraße München Tel.: :33 Immobilienanwälte 53

19 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und Malmendier Hellriegel Rechtsanwälte Kurfürstendamm 213, 10719, 7, davon Immobilienanwälte: 5 Mannheimer Swartling Mauerstraße 83/84, 10117, 24, davon Immobilienanwälte: 6 Partner: 450, Counsel: 350, Associates: Mayer Brown Friedrich-Ebert-Anlage 35-37, Frankfurt am Main, 75, davon Immobilienanwälte: 12 Stundensatz, alternative Honorarvereinbarungen McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater Stadttor 1, Düsseldorf, 85, davon Immobilienanwälte: 10 Zeithonorar Meidert & Kollegen Rechtsanwälte Partnerschaft Bergiusstraße 15, Augsburg, 19, davon Immobilienanwälte: 5 Abrechnung nach RVG und Abrechnung nach Stundensatz: Meincke Bienmüller Rechtsanwälte Voßstraße 20, 10117, 5, davon Immobilienanwälte: 5 Beratung nach Stundensatz, forensische Tätigkeit nach RVG Dr. Mathias Hellriegel, , Dr. Bertrand Malmendier, , Maria Wolleh, , Frankfurt; international: Stockholm, Göteborg, Malmö,, Frankfurt, Brüssel, New York, Moskau, Schanghai, Hongkong Dr. Jörg Michael Lang, , Dr. Joachim J. Modlich, , Düsseldorf, Frankfurt; international: Bangkok, Brüssel, Charlotte, Chicago, Guangzhou, Hanoi, Ho Chi Minh Stadt, Hongkong, Houston, London, Los Angeles, New York, Palo Alto, Paris, Peking, Schanghai, Singapur, Washington Dr. Jens Ortmanns, , Daniela Kessler, , Düsseldorf, München, Frankfurt am Main; international: Chicago, New York, London, Paris, Mailand, Rom, Brüssel, Shanghai, Seoul, Silicon Valley, Miami, Houston, Los Angeles, Orange County, Washington D.C., Boston Thomas Jahn, , Michael Sommer, , Augsburg, München, Kempten Christina Meincke, , Klaus Bienmüller, , öffentliches Bau- und Pla nungsrecht, Begleitung von Immobilientransaktionen und -finanzierungen sowie privates Baurecht und gewerb - liches Mietrecht Immobilientransaktionen (Wohnen und Gewerbe), Pro jektentwicklungen, Immobilien finanzierung, Bau- und Architektenrecht, Begleitung skandinavischer Immobilieninvestoren in Deutschland immobilienrechtliche Transaktionen (grenzüberschreitend), Finanzierungen/Refinanzierungen, Anlagenbau, bestandsbegleitende Immobilienberatung, Notariat; Branchenexpertise: Einzelhandel, Energie, Hospitality & Leisure, Logistik Immobilientransaktionen (Ankauf/Verkauf, Asset-Deals/ Share-Deals), gesellschaftsrechtliche und steuerliche Strukturierung, Legal/Tax Due Diligence, gewerbliches Mietrecht, Immobilienfinanzierung, Real Estate Private Equity, Projektentwicklung privates Bau- und Werkvertragsrecht, Baurechtschaffung, Standortsicherung, Vergaberecht, Immobilienkäufe und -verkäufe, WEG-Recht, Ver - mietung und Verpachtung, Gewerbeimmobilien (Ärzte - häuser) Grundstückstransaktionen, gewerbliches Mietrecht, Vergaberecht, Bau- und Architektenrecht, Projektentwicklung, Facility-Management HGHI: Entwicklung Leipziger Platz in (seit 2007, zuvor für Orco); Deutsche Bahn (Liegenschaften/Umwelt); Cannon- Kirk am Checkpoint Charlie und bei weiteren Projekten; VW Immobilien bei Standortansiedlung für Auto - häuser und Werksgelände deutschlandweit; Beiersdorf, GSW, FREO u.a. bei Entwicklungen Erwerb von Seniorenimmobilien für Hemsö AB, Ver - äußerung größerer Wohnimmobilienportfolios für nordische Fonds, für einen schwedischen Pensionsfonds Aufbau eines Immo - bilienportfolios in der Hafencity in Hamburg Brookfield: Erwerb paneurop. Logistik-Portfolio, Macquarie: Finanz. u. Refinanz., Benteler-Gruppe: Errichtung Stahlröhrenwerk USA, Tristan Capital Partners: Erwerb Logistikzentren, Apollo Management: Verkauf Bürokomplex, Dewag: Refinanz. Wohnimmobilienportfolio, Beurkundung Verkauf Gewerbeimmobilien TLG an Lone Star Erwerb KaDeWe, Oberpollinger und weiterer Warenhaus-Immobilien (Ankauf/ Finanzierung/Vermietung); Veräußerung Stadttor (Düsseldorf); Veräußerung Hafenspitze (Düsseldorf); Erwerb, Revitalisierung, Neuvermietung und Veräußerung Einzelhandelsimmobilie in Frankfurt, Zeil; Veräußerung Handelsimmobilie Neuhauser Straße, München Patrizia zu großen Projektentwicklungen in Augsburg und Hamburg; Aurelis zu Baurechtschaffung für drei Ladehöfe in Augsburg; E.on Energie zu ehem. Braunkohletagebau in der Oberpfalz; E.on Kraftwerke zu Konversion; Grundstücksverwaltung planungsund bodenschutzrechtlich Grundstückstransaktionen für ausländ. Investoren; Beratung Land beim er Schloss/Humboldtforum; Verhandlung gewerbl. Mietverträge für u.a. Strellson, Silver Care, Activum SG Funds; vergaberechtl. Beratung Stiftung Preußischer Kulturbesitz und Land ; Beratung bei der Projektentwicklung für u.a. Tenkhoff Properties 54 Immobilienanwälte

20 Kanzlei, Anwälte, Honorar Ansprechpartner und MEK Rechtsanwälte Sandstraße 33, München, 13, davon Immobilienanwälte: 5 abhängig von Mandat und Vereinbarung Menold Bezler Stresemannstraße 79, Stuttgart, 68, davon Immobilienanwälte: 13 Stundensätze Mütze Korsch Rechtsanwaltsgesellschaft Trinkausstraße 7, Düsseldorf, 19, davon Immobilienanwälte: 6 Partner: 280; Associate: 230 Tassilo Eichberger, , Patricia Schauss, , München, Frankfurt am Main Thomas Lang, , Christiane Stoye-Benk, , Stuttgart Dr. Michael Mütze, , Düsseldorf, Köln ImmobilienwirtschaftsR, Transaktionsberatung (Due Diligence), Erbbaurechte, gewerbl. und Wohnraummietrecht, priv. und öffentl. Baurecht, Architektenrecht (Honorarrecht, Haftung, Vertragsberatung), Legal Asset Management, WEG- Recht, Maklerrecht, Asset-, Facility- und Property-Management-Verträge, Vergaberecht, Anlagenbau, Prozessführung, Schiedsgericht, Mediation klassisches Immobilienrecht, komplexe Immobilientrans - aktionen, Notariat, Restrukturierung von Immobilienfonds und deren laufende Beratung, gewerbliches Mietrecht, betriebsbezogene Verträge (z.b. FM-Verträge), privates Baurecht, Architektenrecht, öffentliches Bau- und Planungsrecht einschließlich städtebaulicher Verträge Projektentwicklung und -realisierung; Projektfinanzierung/ Exit-Beratung; öffentliches Wirtschaftsrecht/Vergaberecht UK Investor: Legal Asset Management bei Portfolio; ICC: Schiedsverfahren für Bauvorhaben in Afghanistan; zentraleurop. Immobilieninvestor: Beratung Immobilienportfolio (Retail/ Office); deutsche Logistikkette: laufende bau- und mietrechtl. Beratung; dt. börsennot. Wohnungsges. und Objektges. Schweizer Bank: gerichtl. Vertretung Stadt Ludwigsburg: Beratung Ankauf (Einzeleigen - tümer) und Verkauf (Entwickler und Betreiber Einzelhandel) eines Einkaufszentrums im Sanierungs - gebiet als Restrukturierungsmaßnahme; Württembergische Lebensversicherung, Stuttgart, Beratung beim Erwerb von Wohnungen und einer Gewerbe - einheit in Wiesbaden Projekt Kö-Bogen (Düsseldorf): Beratung des Generalübernehmers; Projekt Vodafone Campus (Düsseldorf): Beratung der Projektgesellschaft Nickel Eiding Rechtsanwälte Notar Steuerberater Wirtschaftsprüfer Sophie-Scholl-Platz 2, Hanau, 15, davon Immobilienanwälte: 5 nach Vereinbarung, nach Zeitaufwand Noerr Speditionstraße 1, Düsseldorf, 349, davon Immobilienanwälte: 58 Norton Rose Fulbright Stephanstraße 15, Frankfurt am Main, 150, davon Immobilienanwälte: 20 Harald Nickel, , Frankfurt am Main, Hanau, Gelnhausen Prof. Dr. Alexander Goepfert, , Dr. Dirk Lentfer, , Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München; international: Alicante, Bratislava, Budapest, Bukarest, Kiew, London, Moskau, New York, Prag, Warschau Thomas Hopf, , Dr. Maren Stölting, , Frankfurt, Hamburg, München; international: über 50: in Europa, den USA, Kanada, Lateinamerika, Asien, Australien, Afrika, im Nahen Osten und in Zentralasien Konversion: Beratung und Vertretung von Kommunen und Projektentwicklern b. d. Übertragung/Ausschreibung/Vergabe staatlicher, insbes. militärischer Liegensch.; Immobilientransaktion allg.; Projektentwicklung allg., priv. Bau- u. Architektenrecht; (EU-) Vergabe; öffentl. Baurecht mit städtebaul. Entwicklungs- und Sanierungmaßn.; Immobilienfinanzierung; Mietrecht (Vermieter); Steuerrecht transaktionsbasiertes Immo - bilienwirtschaftsrecht, einschließlich Projektentwicklung und Finanzierung, mit interdisziplinärer Verknüpfung aller relevanter Rechtsbereiche, insbesondere Corporate, Banking & Finance, Private Equity, Real Estate und Tax sowie Administrative Law Immobilientransaktionen und -finanzierungen, Spezialimmo - bilien; Projektentwicklung, priv. Baurecht; Asset- und Facility- Management; Strukturierung v. Immobilienfonds; gewerbl. Mietrecht, öffentl. Bau-, Planungsu. Umweltrecht; ImmobiliensteuerR (Grunderwerbsteuerstrukturen, Körperschaft-, Gewerbeund Umsatzsteuer); Strukturierung u. (Ver-)Kauf von Industrieund Gewerbeimmobilien strateg. und rechtl. Beratung wg. Konversion militärischer Gelände: Städte Heidelberg, Hanau, Babenhausen, Gelnhausen, Hessen- Agentur Stadtentwicklungsgesellschaft und Projektentwickler; Beratung und Vertretung übrige: Kommunen, große und mittelständische Unternehmen und Versicherer von Bauunternehmen, Bauherren und Architekten Lone Star: Erwerb TLG Immobilien; GBW: Veräußerung durch BayernLB an Patrizia; TAG Immobilien: Erwerb TLG Wohnen; Apollo: Erwerb Xanadu- Portfolio; BayWa: Veräußerung von drei Immob.portfolios; Dt. Pfandbriefbank: teilw. Finanz. Erwerb Bau- BeCon-Portfolio durch Dt. Wohnen; Postbank: Refinanzierung EKZ Nova Eventis Redefine: Verkauf/Restrukturierung Büroimmobilien, Finanzierungen; Habacker Holding: Verkauf mit Logistikimmobilie bebauten Grundstücks an die UBS Real Estate; Lloyds Banking Group: Restrukt. zweier finanzierter Immobilienportfolios inklusive Beratung zu Asset-Management und Property-Management- Verträgen Immobilienanwälte 55

Hogan & Hartson Raue LLP

Hogan & Hartson Raue LLP Unsere Immobilienrechtspraxis in Deutschland Hogan & Hartson Raue LLP Immobilienrechtspraxis Beratungsschwerpunkte Architektenrecht Baugenehmigungen Bauleitplanung Bauvertragsrecht Due Diligence Finanzierung

Mehr

Mehr als 140 Immobilienrechts-Kanzleien im Kurzporträt

Mehr als 140 Immobilienrechts-Kanzleien im Kurzporträt Mehr als 140 Immobilienrechts-Kanzleien im Kurzporträt Hier finden Sie die wichtigsten deutschen Immobilienjuristen mit den Details der Kanzleien: Ansprechpartner,, Honorare, Schwerpunkte und Spezialisierungen

Mehr

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de P B G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de Friedberger Landstraße 8 D-60316 Frankfurt am Main Tel. +49 (0)69-710 44 22 00 Fax. +49 (0)69-710 44 22

Mehr

Immobilienwirtschaftsrecht Deutschland

Immobilienwirtschaftsrecht Deutschland Deutschland AUSGABE Inhaltsverzeichnis Unsere Praxisgruppe 1 Beratung aus einer Hand 2 Globale Reichweite, persönlicher Ansatz 2 Integrierte Beratung rund um die Immobilie 3 Beratung in allen Stadien des

Mehr

Kompetenz im Immobilienrecht. Effiziente Projekte durch fundierte Rechtsberatung

Kompetenz im Immobilienrecht. Effiziente Projekte durch fundierte Rechtsberatung Kompetenz im Immobilienrecht Effiziente Projekte durch fundierte Rechtsberatung Ihre Ansprechpartner Immobilienrecht, Immobilientransaktion, öffentliches Baurecht, gewerbliches Mietrecht Dr. Christoph

Mehr

Kompetenz im Immobilienrecht. Effiziente Projekte durch fundierte Rechtsberatung

Kompetenz im Immobilienrecht. Effiziente Projekte durch fundierte Rechtsberatung Kompetenz im Immobilienrecht Effiziente Projekte durch fundierte Rechtsberatung Ihre Ansprechpartner Immobilienrecht, Immobilientransaktion, öffentliches Baurecht, gewerbliches Mietrecht Dr. Christoph

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Investment Market monthly Starker Jahresauftakt setzt sich auch im Februar fort savills.de your real estate experts 2,67 2,10 1,52 1,79 2,70 1,47 1,59 2,83 2,41 3,02 5,81 2,44 3,33 Milliarden EUR Milliarden

Mehr

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Dr. Georg Renner Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Tätigkeitsschwerpunkte Steuerliche Strukturierung und Begleitung von grenzüberschreitenden

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Investment Market monthly März 2014 Ein umsatzstarker März beendet ein sensationelles 1. Quartal savills.de 1 your real estate experts 2,10 1,50 1,83 2,84 1,47 1,59 2,82 2,81 3,06 5,94 2,86 4,63 2,41 Milliarden

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Auf starkes 1. Quartal folgt verhaltene Aktivität

Mehr

Dienstag, 25. November 2014, in Frankfurt Donnerstag, 4. Dezember 2014, in München

Dienstag, 25. November 2014, in Frankfurt Donnerstag, 4. Dezember 2014, in München Logistik- Outsourcing betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte Dienstag, 25. November 2014, in Frankfurt Donnerstag, 4. Dezember 2014, in München Logistik-Outsourcing betriebswirtschaftliche und

Mehr

KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015

KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015 KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015 KNH Rechtsanwälte KNH Rechtsanwälte ab 01.01.2015 auch in München IN EIGENER SACHE Zum 01.01.2015 eröffnen wir unser viertes Büro: Nach Berlin, Frankfurt

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

M&A Update 2011 Damit Sie mit Ihrem nächsten Deal keinen Schiffbruch erleiden. Donnerstag, 12. Mai 2011. Corporate/M&A

M&A Update 2011 Damit Sie mit Ihrem nächsten Deal keinen Schiffbruch erleiden. Donnerstag, 12. Mai 2011. Corporate/M&A M&A Update 2011 Damit Sie mit Ihrem nächsten Deal keinen Schiffbruch erleiden Donnerstag, 12. Mai 2011 Corporate/M&A Sehr geehrte Damen und Herren, auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen bei einer Veranstaltung,

Mehr

Online Services für Mandanten

Online Services für Mandanten Online Services für Mandanten 2 Online Services für Mandanten Ein partnerschaftliches Verhältnis mit unseren Mandanten zu pflegen, bedeutet für uns auch, Sie über alle relevanten und aktuellen rechtlichen

Mehr

Private Equity/ Venture Capital

Private Equity/ Venture Capital Private Equity/ Venture Capital Kompetente PE/VC- Teams in allen deutschen Wirtschaftszentren Heuking Kühn Lüer Wojtek ist eine große, unabhängige deutsche Sozietät. Der Kompetenz und Erfahrung unserer

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Gewerbetransaktionsvolumen von 2,8 Mrd. Euro

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. Der Unterschied ist Handeln. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre Finance Investment Management Unternehmensbroschüre Unternehmen Über uns Unser Fokus Genesis Consulting ist eine eine auf Immobilien-, Finanz- und Mittelstandsunternehmen spezialisierte Beratungs- und

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Datenschutz im Outsourcing Dr. Martin Munz, LL.M. (Univ. of Illinois)

Datenschutz im Outsourcing Dr. Martin Munz, LL.M. (Univ. of Illinois) Arbeitskreis Risko + Recht 2012 Datenschutz im Outsourcing 2012 Dr. Martin Munz, LL.M. (Univ. of Illinois) Outsourcing-Datenschutz rechtl. Grundsätze Grundsatz I: Datenschutz ist ein Menschenrecht und

Mehr

Medizinprodukte Update Klinische Bewertung und klinische Prüfung. Hamburg, 23. November 2011 München, 1. Dezember 2011 jeweils 17.00 Uhr.

Medizinprodukte Update Klinische Bewertung und klinische Prüfung. Hamburg, 23. November 2011 München, 1. Dezember 2011 jeweils 17.00 Uhr. Medizinprodukte pdate Klinische Bewertung und klinische Prüfung Hamburg, 23. November 2011, 1. Dezember 2011 jeweils 17.00 hr Einladung Medizinprodukte pdate 2011 Beim Hogan Lovells Medizinprodukte pdate

Mehr

Update M&A Carve Out / M&A in India Inbound/Outbound. Einladung

Update M&A Carve Out / M&A in India Inbound/Outbound. Einladung Update M&A Carve Out / M&A in India Inbound/Outbound Einladung Inhalt Die Marke Made in Germany steht als Zugpferd der deutschen Wirtschaft international nach wie vor für Zuverlässigkeit und Innovation.

Mehr

In Dubio pro Print? Zum Bestandsmanagement einer Kanzleibibliothek

In Dubio pro Print? Zum Bestandsmanagement einer Kanzleibibliothek In Dubio pro Print? Zum Bestandsmanagement einer Kanzleibibliothek Impulsreferat und Diskussion "E-Books in juristischen Bibliotheken" Fortbildungsveranstaltung der AjBD 7. November 2011, Bundesarchiv

Mehr

Deka Immobilien. Global Real Estate Investments. An- und Verkauf.

Deka Immobilien. Global Real Estate Investments. An- und Verkauf. Deka Immobilien. Global Real Estate Investments. An- und Verkauf. Deka Immobilien GmbH Finanzgruppe Deka Immobilien. Global Real Estate Investments. Deka Immobilien. Global Real Estate Investments. Deka

Mehr

THE REAL ESTATE INVESTMENT GROUP

THE REAL ESTATE INVESTMENT GROUP THE REAL ESTATE INVESTMENT GROUP WEGE... DIE WIR KONSEQUENT WEITERGEGANGEN SIND Die Noerr Real Estate Investment Group hat im Jahr 2012 beraten: 5 der 10 größten deutschen (Thomas Daily) rund 60 Prozent

Mehr

Gewerbliche Immobilienfinanzierung

Gewerbliche Immobilienfinanzierung Gewerbliche Immobilienfinanzierung MünchenerHyp Ihr Partner Die Münchener Hypothekenbank ist ein wettbewerbsstarker Anbieter gewerblicher Immobilienfinanzierungen in Deutschland und weiteren Staaten West

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

Ganzheitliche Immobilienkompetenz

Ganzheitliche Immobilienkompetenz Ganzheitliche Immobilienkompetenz LBBW Immobilien Das große Ganze im Blick. Spezialisten für alle Aspekte des Immobiliengeschäftes. Immobilien bestehen aus Stein, Glas, Holz, Metall. Aber im Immobiliengeschäft

Mehr

DERRA, MEY ER & PARTNER

DERRA, MEY ER & PARTNER dmp Immobilienrecht dmp Immobilienrecht Derra, Meyer & Partner Die Kanzlei präsentiert sich als leistungsfähiger Zusammenschluss von 45 Anwälten in Deutschland, Italien und Polen. Wir sind in Sachsen an

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. DER UNTERSCHIED IST HANDELN. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

1.2 Herausgeber und Autoren

1.2 Herausgeber und Autoren Seite 1 1.2 1.2 und Autoren Dr. Daniel Junk Dr. Daniel Junk ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Partner der ausschließlich im nationalen und internationalen Privaten Baurecht, Vergaberecht

Mehr

Persönlich gut beraten

Persönlich gut beraten Steuerberatung Wirtschaftsprüfung Rechtsberatung Unternehmensberatung Persönlich gut beraten Bauen und Immobilien ECOVIS L + C Rechtsanwaltsgesellschaft mbh www.ecovis.com/weiden-immo Ihre Ansprechpartner

Mehr

Arbeitsrecht Gesellschaftsrecht Immobilienrecht K U R Z P O R T R A I T

Arbeitsrecht Gesellschaftsrecht Immobilienrecht K U R Z P O R T R A I T Arbeitsrecht Gesellschaftsrecht Immobilienrecht K U R Z P O R T R A I T 1. Sozietät Die Sozietät Färber & Hutzel Rechtsanwälte ist eine auf zivil-, insbesondere wirtschaftsrechtliche Beratung spezialisierte

Mehr

SJ Berwin Deutschland

SJ Berwin Deutschland SJ Berwin Deutschland International und vernetzt denken: Intelligente Lösungen in einer starken Einheit SJ Berwin LLP ist eine führende internationale Wirtschaftskanzlei und weltweit erfolgreich mit über

Mehr

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Miet- und Immobilienrecht HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Kompetenz Integrität Transparenz Kontinuität Effizienz Willkommen Unsere Tätigkeit

Mehr

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale.

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. Projekte aus der Region Nord aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis verfügt deutschlandweit über ein vielfältiges Portfolio citynaher Flächen, der überwiegende

Mehr

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Kanzlei des Jahres für Pharma- und Medizinprodukterecht +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Überblick Seit Jahrzehnten

Mehr

INHALT INTERNETSEITE:

INHALT INTERNETSEITE: INHALT INTERNETSEITE: KANZLEI RECHTSGEBIETE RECHTSANWÄLTE KONTAKT IMPRESSUM Wir sind eine zivilrechtlich ausgerichtete Kanzlei mit Spezialisierung auf das private Immobilien- und Baurecht Engagement und

Mehr

Passgenau. Made in Germany. Auch bei Immobilienfinanzierungen.

Passgenau. Made in Germany. Auch bei Immobilienfinanzierungen. Protectorschloss Erfinder: Theodor Kromer Deutschland, 1874 Passgenau. Made in Germany. Auch bei Immobilienfinanzierungen. Landesbank Baden-Württemberg Die LBBW hat langjährige Erfahrung und umfassendes

Mehr

Online Legal Service. Einsatz von Fremdpersonal IT-Lösung zur Einzelfallprüfung

Online Legal Service. Einsatz von Fremdpersonal IT-Lösung zur Einzelfallprüfung Online Legal Service Einsatz von Fremdpersonal IT-Lösung zur Einzelfallprüfung Hintergrund Die Bundesregierung plant, den Missbrauch von Werkver trä gen und rechtswidrige Vertragskonstruktionen beim Einsatz

Mehr

ANWALTSPROFIL. Alexander Herbert berät neben mittelständischen Unternehmen auch Gründer und Start-Ups.

ANWALTSPROFIL. Alexander Herbert berät neben mittelständischen Unternehmen auch Gründer und Start-Ups. Alexander Herbert ist Rechtsanwalt und Partner am Standort der Buse Heberer Fromm Rechtsanwälte Steuerberater AG Zürich den er geschäftsführend seit 2006 leitet sowie am Standort von Buse Heberer Fromm

Mehr

Kanzleiprofil Hamburger Bewerbertag Recht

Kanzleiprofil Hamburger Bewerbertag Recht Kanzleiprofil Hamburger Bewerbertag Recht CMKR Maaß Vogt Partnerschaft von Rechtsanwälten mbb Rechtsanwalt Dr. Volker Maaß Großer Burstah 42 20457 Hamburg Tel. 040 2841022-70 Fax 040 2841022-80 E-Mail

Mehr

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch. Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch. Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei fünf Rechtsanwälte an, welche insgesamt über acht Fachanwaltschaften verfügen und welche

Mehr

Private Equity. www.mwe.com/de

Private Equity. www.mwe.com/de Private Equity www.mwe.com/de Boston Brüssel Chicago Dallas Düsseldorf Frankfurt a. M. Houston London Los Angeles Miami Mailand München New York Orange County Paris Rom Seoul Silicon Valley Washington,

Mehr

Aktuelle Beraterinformation zu den Zielfonds

Aktuelle Beraterinformation zu den Zielfonds PROPERTYCLASS PORTFOLIO 3 CHANCEN NUTZEN IN EUROPA Aktuelle Beraterinformation zu den Zielfonds Aktuelle Portfolio-Übersicht der Fondsgesellschaft Die bereits gezeichneten Zielfonds haben zum 31.12.2008

Mehr

Immobilien Management

Immobilien Management Bei CORVIS werden Immobilien professionell beurteilt, erworben und verwaltet. Nur so können sie ihr Potential als lohnende Anlageklasse voll entfalten. Nur wenige Family Offices nutzen Immobilien als Anlageklasse.

Mehr

CMS Hasche Sigle in China

CMS Hasche Sigle in China in China Das Spektrum unserer Beratung Das Leistungsspektrum unserer China-Abteilung umfasst alle Aspekte des chinesischen Wirtschaftsrechts. Dabei begleiten wir ein China-Engagement in allen Stadien.

Mehr

WREAS. Sascha Witt Real Estate Advisory Services

WREAS. Sascha Witt Real Estate Advisory Services WREAS Sascha Witt Real Estate Advisory Services Real Estate Services SWREAS Sascha Witt Real Estate Advisory Services wurde im Jahr 2012 gegründet und bietet im Bereich Real Estate ein breites Dienstleistungsspektrum

Mehr

Fachgruppe Versicherungen Schweiz

Fachgruppe Versicherungen Schweiz CMS_LawTax_Negative_28-100.ep Fachgruppe Versicherungen Schweiz August 2014 CMS_LawTax_Positive_Black_from101.eps Wer wir sind Über CMS von Erlach Poncet AG CMS von Erlach Poncet ist eine der führenden

Mehr

Allianz Real Estate. Creating Value

Allianz Real Estate. Creating Value Allianz Real Estate Creating Value mainbuilding, Frankfurt am Main 2 Allianz Real Estate Group Die Allianz Real Estate Group ist für das Immobilien-Investmentund Assetmanagement der Allianz Gesellschaften

Mehr

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einladung Seminar 6. April 2011 InterContinental Hotel Berlin Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einführung Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Spektakuläre Fälle von Korruption,

Mehr

& M A W GAEDERTZ. Human Resources. www.mayerbrownrowe.com

& M A W GAEDERTZ. Human Resources. www.mayerbrownrowe.com Human Resources www.mayerbrownrowe.com Arbeits- und Personalwirtschaftsrecht Praxisgruppe Human Resources Modernes Personalmanagement zielt darauf ab, den Produktionsfaktor Arbeit im Sinne der jeweiligen

Mehr

Flavour Of Our Business

Flavour Of Our Business Experience the International Flavour Of Our Business Zahlen und Fakten zu DLA Piper In Deutschland Über 350 Mitarbeiter, mehr als 180 Rechtsanwälte, davon rund 60 Partner Büros in Berlin, Frankfurt am

Mehr

Spezialisten sind gefragt (Teil 1)

Spezialisten sind gefragt (Teil 1) IMMOBILIENRECHT Immobilienrecht Spezialisten sind gefragt (Teil 1) Ob millionenschweres Entwicklungsprojekt, Maklerprovision oder Betriebskostenabrechnung ohne rechtlichen Beistand geht in der Immobilienbranche

Mehr

Die Mitgliedssozietäten von CMS sind: CMS-Büros und verbundene Büros: www.cms-hs.com

Die Mitgliedssozietäten von CMS sind: CMS-Büros und verbundene Büros: www.cms-hs.com Kunstrecht Werte schützen Das Sammeln von Kunst dient dem Bedürfnis, etwas Bleibendes zu schaffen und kulturelles Erbe zu bewahren. Es geht um Werte, die es zu schützen gilt. In diesem sensiblen Bereich

Mehr

Friederike Schröder, MJur (Oxon)

Friederike Schröder, MJur (Oxon) Friederike Schröder, MJur (Oxon) Rechtsanwältin seit 2006 Junior Partnerin bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte in Frankfurt am Main seit 2014 Tätigkeitsschwerpunkte M&A Gesellschafts- und Konzernrecht Finanzierung

Mehr

Herzlich willkommen! Die Kanzlei ist seit 2012 an allen Standorten im Geschäftsfeld Anwaltliche

Herzlich willkommen! Die Kanzlei ist seit 2012 an allen Standorten im Geschäftsfeld Anwaltliche Herzlich willkommen! 02 W ir vertreten Ihre Interessen kompromisslos von Anfang an. Unser Anspruch ist hoch. Mit zurzeit sechs An wälten unterschiedlicher Fachrichtungen sowie unseren Notariaten können

Mehr

Rechtsberatung weltweit. Made in Germany.

Rechtsberatung weltweit. Made in Germany. Rechtsberatung weltweit. Made in Germany. Weltweit 2. Anwälte 27 Büros Deutschland Anwälte Standorte 7 ahre Premium Full Service Freshfields Bruckhaus Deringer has not forgotten its erman roots and is

Mehr

CENTURION Commercial Center zweifach mit GOLD ausgezeichnet

CENTURION Commercial Center zweifach mit GOLD ausgezeichnet 1 München (EXPO Real), 9. Oktober 2012 CENTURION Commercial Center zweifach mit GOLD ausgezeichnet Das Bürogebäude CENTURION Commercial Center in der HafenCity Hamburg hat am Dienstag/Mittwoch das HafenCity

Mehr

Unsere M&A-Expertise in Deutschland

Unsere M&A-Expertise in Deutschland Unsere M&A-Expertise in Deutschland Warum CMS Hasche Sigle größtes Corporate / M&A-Team Deutschlands mit 250 Partnern und Associates hervorragende Marktkenntnis aufgrund konstant hohen Dealflows Durch

Mehr

Beratung für die Hotelbranche

Beratung für die Hotelbranche Beratung für die Hotelbranche Für wachsenden Erfolg In einem Markt Erfolg zu haben, erfordert genaue Marktkenntnisse, Ideen, Tatkraft und nicht zuletzt Rechtssicherheit. trägt durch starke, vertrauensvolle

Mehr

Verkauf der Projektgesellschaft der Königsweg? Arnt Göppert, LL.M. (McGill), Partner Hogan Lovells International LLP, Düsseldorf

Verkauf der Projektgesellschaft der Königsweg? Arnt Göppert, LL.M. (McGill), Partner Hogan Lovells International LLP, Düsseldorf Verkauf der Projektgesellschaft der Königsweg? Arnt Göppert, LL.M. (McGill), Partner Hogan Lovells International LLP, Düsseldorf Inhalt 1. Unterschiede zwischen Asset Deal und Share Deal 2. Anteilskaufvertrag

Mehr

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind.

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind. Herzlich willkommen! Wir vertreten Ihre Interessen -kompromisslosvon Anfang an. Unser Anspruch ist hoch. Mit zurzeit sechs Anwälten unterschiedlicher Fachrichtungen sowie unseren Notariaten können Sie

Mehr

DG HYP: Ihr Partner für professionelle gewerbliche Immobilienfinanzierungen

DG HYP: Ihr Partner für professionelle gewerbliche Immobilienfinanzierungen : Ihr Partner für professionelle gewerbliche Immobilienfinanzierungen. Die innovative Immobilienbank. MASSGESCHNEIDERTE FINANZIERUNGSLÖSUNGEN Neue Handlungsspielräume in der Immobilienfinanzierung. Das

Mehr

Die richtige Kanzlei an Ihrer Seite. Deutschland. www.allenovery.com

Die richtige Kanzlei an Ihrer Seite. Deutschland. www.allenovery.com Die richtige Kanzlei an Ihrer Seite Deutschland 2 Die richtige Kanzlei an Ihrer Seite Allen & Overy steht für Qualität und Innovation. Neben unserer umfassenden Expertise sind Transparenz und eine vertrauensvolle,

Mehr

Best Lawyers: Die Top-Wirtschaftsanwälte in Deutschland

Best Lawyers: Die Top-Wirtschaftsanwälte in Deutschland Handelsblatt HANDELSBLATT LEGAL SUCCESS Best Lawyers: Die Top-Wirtschaftsanwälte in Deutschland Finden Sie für jeden Fall den Richtigen! Der US-Verlag Best Lawyers hat exklusiv für das Handelsblatt eine

Mehr

Recht Steuer Wirtschaft

Recht Steuer Wirtschaft Recht Steuer Wirtschaft Drei Disziplinen ein Ziel Rechtsberatung, Steuerberatung und Wirtschaftsberatung Ihr Erfolg. Hervorgegangen aus einer regionalen Kanzlei und durch beständige Weiterentwicklung über

Mehr

VGF Kompetenztag Fremdfinanzierung

VGF Kompetenztag Fremdfinanzierung VGF Kompetenztag Fremdfinanzierung Kreditklemme?! Fremdfinanzierung und bankunabhängige Finanzierung in Zeiten der Krise Donnerstag, den 3. September 2009 im Melia Hotel Berlin Friedrichstrasse 103, 10117

Mehr

LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN

LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN AM OMBUDSMANNVERFAHREN DES BVI (Stand 3. September 2013) Vorwort Die Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI ist der zuständige Ansprechpartner für Verbraucher, wenn

Mehr

Aktuelle Herausforderungen bei der Immobilienfinanzierung

Aktuelle Herausforderungen bei der Immobilienfinanzierung Aktuelle Herausforderungen bei der Immobilienfinanzierung Überblick über die Auswirkungen der aktuellen Entwicklung des Finanzierungsmarktes auf Projektentwicklungen und Ankäufe Johannes Callet (TW Real

Mehr

Technologie-Start-ups in Deutschland 2010 2014. Venture Capital- und M&A-Investitionen

Technologie-Start-ups in Deutschland 2010 2014. Venture Capital- und M&A-Investitionen Technologie-Start-ups in Deutschland 2010 2014 Venture Capital- und M&A-Investitionen London und Berlin locken europaweit die meisten Investoren an VC-Investitionen in Start-ups aus dem Bereich Technologie

Mehr

Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605

Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605 Rautner Huber Rechtsanwälte OG Schulerstraße 7, A-1010 Wien office@rautnerhuber.com T + 43 1 361 1361 F + 43 1 361 1361-99 Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605 WILLKOMMEN BEI

Mehr

Zürich Kompetenz und kurze Wege

Zürich Kompetenz und kurze Wege Zürich Kompetenz und kurze Wege Kompetenz und kurze Wege Copyright by Zürich Tourismus HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK ist ein große, unabhängige, deutsche Sozietät. Mehr als 200 Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater

Mehr

Dr. Ute Jasper Rechtsanwältin

Dr. Ute Jasper Rechtsanwältin Grundstücksgeschäfte der n Dr. Ute Jasper Rechtsanwältin Windparks, Einkaufszentren, Kitas Alles ohne Wettbewerb 16. November 2012 in Düsseldorf Aufbau zur Rechtslage Beispiele z.b. Kitas 2 3 Rechtslage

Mehr

Wirtschaftsprüfung und Prüfungsnahe Dienstleistungen

Wirtschaftsprüfung und Prüfungsnahe Dienstleistungen Unternehmensprofil Ernst & Young ist eines der führenden deutschen Prüfungs- und Beratungsunternehmen und gehört zum Netzwerk von Ernst & Young Global. Im September 2002 haben wir uns mit Arthur Andersen

Mehr

BauGrund-Gruppe. Property Management. Das Immobilien-Management mit dem Plus. Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. www.baugrund.

BauGrund-Gruppe. Property Management. Das Immobilien-Management mit dem Plus. Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. www.baugrund. BauGrund-Gruppe Property Management Das Immobilien-Management mit dem Plus Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. Die BauGrund stellt sich vor: Wer den Wert seiner Immobilie nachhaltig

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

Die Auftraggeberhaftung nach dem Mindestlohngesetz

Die Auftraggeberhaftung nach dem Mindestlohngesetz 10. Februar 2015 Die Auftraggeberhaftung nach dem Mindestlohngesetz Empfehlungen zur Reduzierung von Haftungsrisiken ÜBERBLICK Seit dem Jahreswechsel werden Unternehmen mit Schreiben ihrer Kunden (Auftraggeber)

Mehr

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart ConTraX Real Estate Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche ) Der Investmentmarkt im Bereich gewerbliche wurde im Jahr 2005 maßgeblich von ausländischen Investoren geprägt. Das wurde auch so erwartet.

Mehr

Automotive Talk 2013 Aktuelle globale Trends in der Automobilindustrie

Automotive Talk 2013 Aktuelle globale Trends in der Automobilindustrie Automotive Talk 2013 Aktuelle globale Trends in der Automobilindustrie München, Donnerstag, 13. Juni 2013 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mandanten, wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung

Mehr

China im Wandel - Anpassungsbedarf und Gestaltungsmöglichkeiten in Zeiten der Krise

China im Wandel - Anpassungsbedarf und Gestaltungsmöglichkeiten in Zeiten der Krise Die Unternehmer-Anwälte China im Wandel - Anpassungsbedarf und Gestaltungsmöglichkeiten in Zeiten der Krise www.luther-lawfirm.com China wandelt sich. Die Zeiten, in denen ausländische Investitionen im

Mehr

KANZLEI DEPNER. Informationsbroschüre. Löwenwall 13. 38100 Braunschweig TEL 0531/2342 97 97. FAX 0531/2342 98 98

KANZLEI DEPNER. Informationsbroschüre. Löwenwall 13. 38100 Braunschweig TEL 0531/2342 97 97. FAX 0531/2342 98 98 KANZLEI DEPNER Informationsbroschüre Löwenwall 13. 38100 Braunschweig TEL 0531/2342 97 97. FAX 0531/2342 98 98 Weißdornstr. 46. 31228 Peine TEL 05171/5402802. FAX 05171/5402806 Volko.Depner@Kanzlei-Depner.de

Mehr

Europäisches Gewerbemietvertragsrecht für Investoren. Deutschland, Frankreich, England und Italien im Vergleich

Europäisches Gewerbemietvertragsrecht für Investoren. Deutschland, Frankreich, England und Italien im Vergleich Europäisches Gewerbemietvertragsrecht für Investoren Deutschland, Frankreich, England und Italien im Vergleich Werttreibende Faktoren und Risiken im Fokus 29. November 2006 CREDIT SUISSE JUNGHOFPLAZA FRANKFURT/

Mehr

Einladung zur 14. Pantaenius-Immobilientagung

Einladung zur 14. Pantaenius-Immobilientagung Einladung zur 14. Pantaenius-Immobilientagung Hamburg Düsseldorf München Dr. jur. utr. Olaf Riecke Richter am Amtsgericht Hamburg-Blankenese Zivil-, WEG-, Nachlass- und Vollstreckungsrichter Herausgeber

Mehr

FMP Real Estate. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:

FMP Real Estate. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte: FMP Real Estate Professioneller Partner mit langjähriger Expertise FMP Real Estate ist spezialisiert auf die Vermittlung von hochwertigen Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Wohn- und Geschäftshäusern in München.

Mehr

Praxishandbuch Real Estate Management

Praxishandbuch Real Estate Management BDO Deutsche Warentreuhand AG (Hrsg.) Praxishandbuch Real Estate Management Kompendium der Immobilienwirtschaft 2005 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart IX Geleitwort (RA/WP/StB C. Dyckerhoff - BDO Deutsche

Mehr

WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE

WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE Unser Anliegen WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE ist eine im Jahr 2013 gegründete Sozietät. Vom Standort Wien aus betreuen wir namhafte national und international tätige Unternehmen

Mehr

Immobilien Recht 2013 Due Diligence von Immobilientransaktionen

Immobilien Recht 2013 Due Diligence von Immobilientransaktionen Due Diligence von Immobilientransaktionen Donnerstag, 20. Juni 2013 12.00 Uhr bis 17.45 Uhr, inkl. Stehlunch Business Center Balsberg, Zürich-Kloten Online-Anmeldung: www.academy-execution.ch Die Teilnehmerzahl

Mehr

German City Real Estate. Financial Consulting. Immobilien - Anleihen

German City Real Estate. Financial Consulting. Immobilien - Anleihen German Real Estate Professionals for German Real Estate German City Real Estate Financial Consulting Immobilien - Anleihen Stand Oktober 2013 Inhalt der Präsentation Financial Consulting Immobilien Anleihen

Mehr

Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1

Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1 Pressemappe Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1 Unternehmensprofil Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG... 2 Unternehmensstrategie... 2 Keyfacts... 3 Historie...

Mehr

Nicht alles. Aber besonders gut. Wilmesmeyer & Cie. Rechtsanwaltsgesellschaft mbh

Nicht alles. Aber besonders gut. Wilmesmeyer & Cie. Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Nicht alles. Aber besonders gut. Wilmesmeyer & Cie. Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Nicht alles. Aber besonders gut. Es gibt Rechtsanwälte, die können alles. Sagen sie zumindest. Und es gibt Rechtsanwälte,

Mehr

Architekten Generalplaner

Architekten Generalplaner GV Metrobasel, 4. Mai 2015 Burckhardt+Partner AG Architekten Generalplaner Burckhardt+Partner AG Architekten Generalplaner Basel Bern Genf Lausanne Zürich www.burckhardtpartner.ch Wer wir sind Architekten

Mehr

Praxisleitfaden zum Gesetz zur gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern (sog. Frauenquote) veröffentlicht

Praxisleitfaden zum Gesetz zur gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern (sog. Frauenquote) veröffentlicht 12. August 2015 Praxisleitfaden zum Gesetz zur gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern (sog. Frauenquote) veröffentlicht Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat am

Mehr

scheunemann agentur für konzept + design, rastatt WKS-Gruppe

scheunemann agentur für konzept + design, rastatt WKS-Gruppe scheunemann agentur für konzept + design, rastatt WKS-Gruppe » Eine Aufgabe kann oft durch mehrere Lösungen bewältigt werden wir hören nach der ersten Lösung nicht auf zu denken. «Willkommen bei der WKS-Gruppe

Mehr

CORNELIUS BARTENBACH HAESEMANN & PARTNER. Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner. Bau + Immobilien

CORNELIUS BARTENBACH HAESEMANN & PARTNER. Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner. Bau + Immobilien CORNELIUS BARTENBACH HAESEMANN & PARTNER Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner Bau + Immobilien 1 Bau + Immobilien Bebauungsplan - Widdersdorf Süd PrimaColonia Juristische Projektsteuerung Beschaffung

Mehr

WILLKOMMEN BEI DER HELABA

WILLKOMMEN BEI DER HELABA Vorwort WILLKOMMEN BEI DER HELABA Ebene für Ebene informiert Sie diese Broschüre in kompakter Form über die Leistungen der Helaba rund um erfolgreiche Gewerbeimmobilien. Dabei haben wir stets die gesamte

Mehr

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Einladung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Immer wieder auftretende Fälle von Korruption und Kartellabsprachen haben Compliance also die Ein

Mehr