AUFZUGSNOTRUF over IP / EN-81

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AUFZUGSNOTRUF over IP / EN-81"

Transkript

1 STENTOFON AUFZUGSNOTRUF over IP / EN-81 Mit unserem Aufzugnotruf erhalten Betreiber von Aufzügen das zurzeit modernste und sicherste Aufzugnotrufsystem auf dem Markt. Zudem ist es durch die automatische Notrufsimulation besonders wirtschaftlich: Es spart den regelmäßigen Einsatz von Servicekräften und amortisiert sich bereits im ersten Betriebsjahr. Dass es gleichzeitig die europäische Norm EN-81 zu 100% erfüllt, macht uns besonders stolz. (Bernd Ammelung, stellvertretender Geschäftsführer Scanvest) Aufzugnotruf nach EN-81 Norm Die europäische Aufzugnorm EN-81 fordert, dass Aufzüge nur mit funktionierender Notrufeinrichtung betrieben werden dürfen. Die regelmäßige Kontrolle und Simulation eines herkömmlichen Aufzugnotrufs nach EN81 ist in der Regel sehr personal- und kostenintensiv, da jede Aufzugnotrufeinrichtung mindestens im Abstand von 3 Tagen kontrolliert werden muss. Für jede Kontrolle braucht eine Servicekraft eine viertel bis halbe Stunde. Scanvest liefert mit seinem Aufzugnotruf eine Lösung, die die Notrufsimulation in regelmäßigen Abständen komplett selbstständig durchführt und dank IP-Technik die eigene Verfügbarkeit permanent selbst überwacht. Das Ergebnis: Ein hoher Sicherheitsfaktor bei großer Kostenersparnis in Wartung und Service normgerecht. Von dieser Lösung profitieren auch Betreiber älterer Aufzüge, denn die eingesetzte IP-Technik lässt sich problemlos in vorhandene Anlagen einbinden. Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer Systembeschreibung Aufzugsnotruf over IP / EN-81 Erleben Sie unsere Aufzugsnotruflösung hier geht es zum Video!

2 Merkmale Scanvest Aufzugsnotruf over IP / EN81 Amortisation der Investitionskosten im ersten Betriebsjahr Problemlose Einbindung in bestehende Anlagen Zyklische, vollständig automatische Notrufsimulation nach EN-81 mit ferngesteuerter Tastenbetätigung und Sprachtest Permanente Verfügbarkeitsprüfung, typisch alle 5 Sekunden Freisprechkommunikation in Voll-Duplex Automatischer Notruf bei Stromausfall, wenn Personen im Aufzug sind Lizenzen statt Hardware WLAN-Kompatibilität Automatische Fernsteuerfunktion bei Störung Integrierbare Videoüberwachung, Videostream abrufbar für 20 Sek. vor und 10 Sek. nach Rufauslösung Standort-/ und Entfernungsunabhängigkeit

3 IP-Aufzugssprechstellen EN81 VoIP Aufzugssprechstelle EN81 Aufzugsnotruf-Funktionen nach EN81 Anzeige für abgehenden Ruf, mit gelbem hinterleuchteten Hörersymbol (EN81 Norm) Anzeige für Sprechverbindung mit grün hinterleuchtetem Sprachsymbol (EN81 Norm) Automatischer Notruf bei Aufzugbenutzung und Stromausfall Integrierter Switch zum Anschluss von IP-Kameras, IP- Kartenleser, etc. und Web-Server mit Firewall Konfiguration über Web.Interface (IP-Adressen, Überwachung, VoIP-Statistik, Software-Updates) Permanente Leitungsüberwachung zwischen IP-Sprechstelle und AlphaCom-IP-Server Volle Funktionsüberwachung mittels Tontest und Ruftaster- Fernauslösung 1 x Anschlüsse für Funktionstasten oder Überwachungskontakt Integriertes Relais, frei programmierbar für Aufzugssteuerung bei fehlender Notrufeinrichtung Abmessungen: B90 x H270 x T50 mm -01 VoIP Aufzugssprechstelle EN81, Bausatz Wie jedoch ausgeführt als Montagekit hinter bauseitige Frontplatten oder Paneele Abmessungen (Gehäuse): B82 x H55 x T155 mm AIP82001 Aufputzkasten Aufputzgehäuse für die Sprechstelle Stahlblechgehäuse, pulverbeschichtet RAL7035 (grau) Abmessungen: B98 x H278 x T68 mm AIP87001 UP-Kasten Unterputzgehäuse für die Sprechstelle Aluminium Abmessungen: B82 x H260 x T60 mm AIP87002 UP-Kasten Hohlwand Unterputzgehäuse für die Sprechstelle Aluminium, für Hohlwandbefestigung 0-45 mm Wandstärke AIP18101 IP Station-Lizenz für IP-Sprechstelle x1 Software Lizenz für 1 AlphaCom IP Endgerät Zur Anbindung eines VoIP-Gerätes an den AlphaCom-IP-Server Abmessungen: B82 x H260 x T60 mm

4 Aufzugssprechstellen EN81 (Classic) Aufzugssprechstelle EN81 Aufzugsnotruf-Funktionen nach EN81 Notruftaster mit gelbem Glockensymbol und rotem Leuchtring (EN81-Norm) Quittungsanzeige des abgesetzten Rufs durch gelbes Hörersymbol Anzeige der Sprechbereitschaft durch grünes Sprechsymbol Anschluss an einen ASLT-Port Stromversorgung 24 V / 0,06 A zusätzlich erforderlich Abmessungen: B90 x H270 x T50 mm Aufzugssprechstelle EN81 für Hinterbau Hinterbausprechstelle auf Montagechassis mit Lautsprecher, Mikrofon, fernbedienbarem Notruftaster mit Leuchtring und beleuchtbarem Piktogrammelement Montage des Chassis hinter bauseitigen Paneelen, Taster und Piktogrammelement in entsprechenden Paneelausschnitten Aufzugsnotruffunktion nach EN81 Notruftaster mit gelbem Glockensymbol und rotem Leuchtring (EN81-Norm) Quittungsanzeige des abgesetzten Rufs durch gelbes Hörersymbol Anzeige der Sprechbereitschaft durch grünes Sprechsymbol Anschluss an einen ASLT-Port Stromversorgung 24 V / 0,06 A zusätzlich erforderlich Abmessungen (Chassis): B90 x H110 x T60 mm Aufzugssprechstelle EN81, Bausatz Wie , jedoch ausgeführt als Montagekit hinter bauseitige Frontplatten oder Paneele Einschließlich Kabelsatz 1,5 m Abmessungen (Gehäuse): B82 x H55 x T155 mm

5 Fernbedienbare Taster Nach dem CCoIP-Prinzip muss Kommunikation unter allen Bedingungen sicher verfügbar sein. Dabei spielen neben der Systemverfügbarkeit auch die mechanischen Komponenten eine wichtige Rolle. Unser patentierter fernbedienbarer Taster wird vom System selbstständig auf seine mechanische Funktionalität geprüft. Dieser Vorgang ersetzt eine manuelle Prüfung durch Personal eine kostensparende und vor allem die Sicherheit steigernde Maßnahme. Am Beispiel der Aufzugsnorm EN-81 lässt sich der Nutzen gut verdeutlichen: Laut Norm ist eine Funktionsprüfung des Aufzugsnotrufs jeweils im Abstand von 3 Tagen durchzuführen. Mit unserem fernbedienbaren Taster kann diese Prüfung ohne Einsatz von Fachpersonal wesentlich öfter erfolgen je nach Anforderung des Betreibers. Der Einsatz des fernbedienbaren Tasters ist allerdings nicht nur in Notrufsprechstellen sinnvoll. Er kann auch an Standorten oder Einrichtungen erfolgen, die ohne Personal und mittels Fernbedienzentrale laufen. Hier wird ein wertvoller Beitrag zur Betriebssicherheit geleistet. Der Taster ist je nach Sprechstelle und Einsatzzweck in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich. MT42-fb Notruftaster mit V2A-Tastplatte, graviertem, gelbem Glockensymbol und rotem Leuchtring Einfache Befestigung durch Einclipsen, Frontplattenstärke : 2-3 mm Spannungsversorgung für die Fernbetätigung: V DC / 300mA Spannungsversorgung LED-Leuchtring: 12 V AC/DC, 20 ma Abmessungen: B34 x H34 x T24 mm B50Q-fb Notruftaster mit V2A-Tastplatte, geprägtem Glockensymbol und rotem Leuchtring Schraubbefestigung, Bohrung 50 mm, Frontplattenstärke : 1-6 mm Spannungsversorgung für die Fernbetätigung: V DC / 500mA Spannungsversorgung LED-Leuchtring: 12 V AC/DC, 60 ma Abmessungen: B57 x H57 x T30 mm RT42-fb Notruftaster mit V2A-Tastplatte, graviertem, gelbem Glockensymbol und rotem Leuchtring, Durchmesser sichtbarer Teil: 34 mm Einfache Befestigung mit Klemmring, Frontplattenstärke : 1,5-8 mm Spannungsversorgung für die Fernbetätigung: V DC / 300mA Spannungsversorgung LED-Leuchtring: 12 V AC/DC, 20 ma Abmessungen: D40 x T25 mm

EINBAUSPRECHSTELLEN. Für die Anfertigung von kundenspezifischen Lösungen sind spezielle Einbauversionen und Einbaumodule lieferbar.

EINBAUSPRECHSTELLEN. Für die Anfertigung von kundenspezifischen Lösungen sind spezielle Einbauversionen und Einbaumodule lieferbar. STENTOFON EINBAUSPRECHSTELLEN Die STENTOFON Einbausprechstellen sind für den Einsatz in Sicherheits- Systemen entwickelt worden, in denen schnelle und klar verständliche Kommunikation unbedingt erforderlich

Mehr

KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN STENTOFON

KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN STENTOFON STENTOFON KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN Zur Verbesserung der allgemeinen Kommunikation an Schulen sowie zur Erfüllung des Sicherheitsbedürfnisses von Lehrkräften, Eltern und Schülern sind AlphaCom-2-Wege-Kommunikationseinrichtungen

Mehr

Scanvest. SIP-Telefonsprechstellen. Kommunizieren, wo Telefone an ihre Grenzen stoßen. Spezialisten für Kommunikation und Sicherheit. www.scanvest.

Scanvest. SIP-Telefonsprechstellen. Kommunizieren, wo Telefone an ihre Grenzen stoßen. Spezialisten für Kommunikation und Sicherheit. www.scanvest. Scanvest Spezialisten für Kommunikation und Sicherheit SIP-Telefonsprechstellen Kommunizieren, wo Telefone an ihre Grenzen stoßen www.scanvest.de Scanvest SIP-Sprechstellen Kommunizieren, wo Telefone an

Mehr

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de 2013 Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de wantec Inhalt Türsprechstellen MONOLITH S a/b 1Taste 3 MONOLITH S a/b 2Tasten 4 MONOLITH S a/b+ 1 Taste

Mehr

Aufzugnotruf als Flatrate. LIFTDialog.GSM. Notrufeinheit inklusive. Aufschaltung inklusive. Telefongebühren inklusive. Keine Vertragslaufzeit.

Aufzugnotruf als Flatrate. LIFTDialog.GSM. Notrufeinheit inklusive. Aufschaltung inklusive. Telefongebühren inklusive. Keine Vertragslaufzeit. LIFTDialog.GSM Aufzugnotruf Aufzugnotruf als Flatrate. LIFTDialog.GSM Notrufeinheit inklusive. Aufschaltung inklusive. Telefongebühren inklusive. Keine Vertragslaufzeit. GS electronic: Erfahrung in Innovation.

Mehr

LEITSTANDSYSTEME z. B. für BOS

LEITSTANDSYSTEME z. B. für BOS STENTOFON LEITSTANDSYSTEME z. B. für BOS Leitstandsysteme ermöglichen die einfache Optimierung von Arbeitsabläufen und die Erhöhung der Betriebssicherheit nach dem Qualitätsstandard CCoIP (Critical Communication

Mehr

Hauptkatalog. IP-Video Türsprechanlage für Smartphones und Tablets (ios, Android)

Hauptkatalog. IP-Video Türsprechanlage für Smartphones und Tablets (ios, Android) Hauptkatalog IP-Video Türsprechanlage für Smartphones und Tablets (ios, Android) myintercom in Aktion... 1. Internet surfen im Garten 2. Es klingelt an der Einfahrt* 3. Ich öffne Ihnen. 4. Tor öffnet per

Mehr

ALPHACOM XE ALPHACOM XE SYSTEME SIND DIE LEISTUNGSFÄHIGSTEN KOMMUNIKATIONSSYSTEME FÜR SICHERHEITSKRITISCHE ANWENDUNGEN, DIE AM MARKT VERFÜGBAR SIND.

ALPHACOM XE ALPHACOM XE SYSTEME SIND DIE LEISTUNGSFÄHIGSTEN KOMMUNIKATIONSSYSTEME FÜR SICHERHEITSKRITISCHE ANWENDUNGEN, DIE AM MARKT VERFÜGBAR SIND. ALPHACOM XE ALPHACOM XE SYSTEME SIND DIE LEISTUNGSFÄHIGSTEN KOMMUNIKATIONSSYSTEME FÜR SICHERHEITSKRITISCHE ANWENDUNGEN, DIE AM MARKT VERFÜGBAR SIND. Zentralenkapazität Netzwerkkapazität Klassische Sprechstellen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG MD PBX MD MD PBX AV MD PBX ES MD PBX BG

BEDIENUNGSANLEITUNG MD PBX MD MD PBX AV MD PBX ES MD PBX BG BEDIENUNGSANLEITUNG MD PBX MD MD PBX AV MD PBX ES MD PBX BG Türsprechstation mit A/B Schnittstelle für den Anschluß an TK-Anlagen Version bis zu 63 Ruftasten Seite 1 Inhaltsverzeichnis Beschreibung...

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. MD PBX Light MD MD PBX Light AV MD PBX Light ES MD PBX Light BG

BEDIENUNGSANLEITUNG. MD PBX Light MD MD PBX Light AV MD PBX Light ES MD PBX Light BG BEDIENUNGSANLEITUNG MD PBX Light MD MD PBX Light AV MD PBX Light ES MD PBX Light BG Türsprechstation mit A/B Schnittstelle für den Anschluß an TK-Anlagen Version mit 1 Ruftaste Seite 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Firmware 2.0.x, April 2015

Firmware 2.0.x, April 2015 Firmware 2.0.x, April 2015 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Firmware 2.0.x, April 2015... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Einsatz als Modbus - Gateway inkl. TCP --> RTU Umsetzer...

Mehr

Lifeline Vi classic. Gelbe Abwesenheitstaste, grüne Abstelltaste 57008/620 - Seite 1 -

Lifeline Vi classic. Gelbe Abwesenheitstaste, grüne Abstelltaste 57008/620 - Seite 1 - Lifeline Vi classic Gelbe Abwesenheitstaste, grüne Abstelltaste 57008/620 - Seite 1 - Telefonanschlussleitung (3 m lang) mit TAE-N codiertem Stecker zum Anschluss an TAE-Dose Kontakteingang für geeignete,

Mehr

Y-EF SIP908 LS. SIP-Wandsprechstelle mit rastendem Notruftaster DATENBLATT

Y-EF SIP908 LS. SIP-Wandsprechstelle mit rastendem Notruftaster DATENBLATT SIP-Wandsprechstelle mit rastendem Notruftaster Notrufsprechstelle designed für Bereiche mit hohen Anforderungen an die Sicherheit. Die Technologie ermöglicht ein direktes Anschließen an SIP- Telefonsysteme.

Mehr

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Türtelefone. Industrietelefone

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Türtelefone. Industrietelefone Telefone und Systeme im Industriestandard Produktübersicht Türtelefone Notruftelefone Industrietelefone Aufzugnotruftelefone Türtelefone Serie 40 Design Line IP-TÜRTELEFONE Mit den neuen Behnke-IP-Türtelefonen

Mehr

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Aufzugnotrufsysteme. Notruftelefone

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Aufzugnotrufsysteme. Notruftelefone Telefone und Systeme im Industriestandard Produktübersicht Türtelefone Notruftelefone Industrietelefone Aufzugnotrufsysteme News Analog, VoIP und VideoIP Behnke-Türtelefone IP-Kompakt (basierend auf Serie

Mehr

Aufzugnotruf im Internet sind Sie schon drin? Dieter Fischer Leiter Entwicklung Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KG www.tas.de

Aufzugnotruf im Internet sind Sie schon drin? Dieter Fischer Leiter Entwicklung Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KG www.tas.de Aufzugnotruf im Internet sind Sie schon drin? Dieter Fischer Leiter Entwicklung Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KG www.tas.de 2014 /DF Aus den Rheinischer Grundsätzen Das haben wir doch schon immer

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com PSR-SCP- 24DC/ESP4/2X1/1X2 PSR-SPP- 24DC/ESP4/2X1/1X2 Sicherheits-Relais für NOT-HALT- und Schutztür-Schaltungen INTERFACE Datenblatt Beschreibung Das Sicherheits-Relais PSR-...- 24DC/ESP4/2X1/1X2 kann

Mehr

2N EntryCom IP Vario. VoIP Video-Türsprechstelle mit Zutrittskontrolle

2N EntryCom IP Vario. VoIP Video-Türsprechstelle mit Zutrittskontrolle Vario VoIP Video-Türsprechstelle mit Zutrittskontrolle Die 2N EntryCom IP Vario ist eine IP Türsprechstelle im SIP Standard und zeichnet sich durch modernes Design in Edelstahl, einfache Installation und

Mehr

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt Absolute Drehgeber AX 70 / 71 Variante AX 70 - Aluminium ATEX Zertifikat für Gas- und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser

Mehr

Encoder 1.60. Encoder 1 aus 15. bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um.

Encoder 1.60. Encoder 1 aus 15. bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um. Displays ZUBEHÖR DISPLAYS Encoder Encoder 1 aus 1 Der Encoder wird benötigt für Ansteuerung 1 aus n bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um. 1 aus n-ansteuerung

Mehr

MICROSENS. Installations-Switch 45x45 mit Twisted Pair Uplink. Einführung. Features

MICROSENS. Installations-Switch 45x45 mit Twisted Pair Uplink. Einführung. Features Installations-Switch 45x45 mit Twisted Pair Uplink MICROSENS Einführung Konzept mit Zukunftssicherheit Seit vielen Jahren hat MICROSENS erfolgreich das Fiber-To-The-Office (FTTO) Konzept am Markt etabliert.

Mehr

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123 Honeywell Security Group Katalogauszug 2014 Stand-alone, modulares ZK-System, über Web-Browser programmierbar ist eine kompakte Stand-alone ZK Lösung, die ohne Software einfach über Web programmierbar

Mehr

Dekorative LED-Einbauleuchten

Dekorative LED-Einbauleuchten Dekorative n - Individuelle Lichtatmosphäre durch die Lichtfarben 2.800 K und 6.500K - Lange Lebensdauer durch temperaturoptimiertes Wärmemanagement - Präzise Lichtlenkung durch Einsatz von Linsen - Hochwertige

Mehr

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN.

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. TELEFONIEREN WAR GESTERN. HEUTE IST: HOSTED PBX. KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHR UNTERNEHMEN. WIR KÜMMERN UNS UM IHRE TELEFONANLAGE. Was würden Sie zu

Mehr

Sicherheits- Auswertegeräte

Sicherheits- Auswertegeräte Sicherheits- A1 SSZ- sind für den Betrieb mit SSZ-Sicherheits-Schaltmatten, -Schaltleisten und -Bumpern vorgesehen. Über eine 4-adrige oder zwei 2-adrige Leitungen werden die Signalgeber an das Auswertegerät

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Han Ethernet 24 HPR Switch enlarged econ 2050-A Ethernet Switch IP 30 Vorteile Flache Bauform Robustes Metallgehäuse Geeignet für Montage auf Hutschiene 35 mm nach DIN EN 60 715 RoHS konform Allgemeine

Mehr

LEGRAND SICHERHEITS- LEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! SICHERHEIT OHNE KOMPROMISSE

LEGRAND SICHERHEITS- LEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! SICHERHEIT OHNE KOMPROMISSE LEGRAND SICHERHEITS- LEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! SICHERHEIT OHNE KOMPROMISSE LEGRAND SICHERHEITSLEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! Safety first! Mit Legrand Sicherheitsleuchten und dem entsprechenden

Mehr

Schlüsselschalter/-taster

Schlüsselschalter/-taster Schlüsselschalter ÜBERSCHT Schlüsselschalter/-taster S/T.. M 28 KABA S/T.. M 28 KABA Style MT 28 quadratisch S/T.. M 28 KABA Style MT 42/RT 42 S/T.. M 28 KABA Style EK 42 KABA Schlüsselschalter S/T.. M

Mehr

OEM-Kamera CCI-VM Serie. Kamera CCI-VM C4 CCI-VM C4. Ihre OEM-Argumente Technische Daten. Technische Daten. Abmessungen (ohne Montagebügel)

OEM-Kamera CCI-VM Serie. Kamera CCI-VM C4 CCI-VM C4. Ihre OEM-Argumente Technische Daten. Technische Daten. Abmessungen (ohne Montagebügel) OEMVideosysteme OEMKamera CCIVM Serie Kamera CCIVM C4 CCIVM C4 Ihre OEMArgumente Abmessungen (ohne Montagebügel) Höhe 5 mm Breite 5 mm Tiefe 6 mm 66 g 85 g mit Montagebügel. Brennweite frei wählbar. Stecker,

Mehr

Handbuch Zeiterfassungsterminal

Handbuch Zeiterfassungsterminal Stand: Juni 2007 Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung 1.1 Typografie 1.2 Einleitung 2.0 Systemaufbau und Tastaturzuordnung 4.0 Zeiterfassungsterminal 5.1 Anschluss 5.2 Inbetriebnahme Zeiterfassungsterminal

Mehr

Systemtechnik intelliport

Systemtechnik intelliport Systemtechnik intelliport Systemtechnik intelliport Produktmerkmale Das System Die netzwerkfähigen intelliport Produkte für Türkommunikation von Lippert basieren auf dem offenen, weltweit etablierten IP-Standard.

Mehr

Technischer Folder Bankomat-Kassen Einbaumodul

Technischer Folder Bankomat-Kassen Einbaumodul Technische Informationen und Montageanleitung zum PayLife Bankomat-Kassen Einbaumodul. HYPERCOM ARTEMA MODULAR PayLife. Bringt Leben in Ihre Kasse. Voraussetzungen für die Montage Ihres PayLife Bankomat-Kassen

Mehr

Datenblatt 2000-Series DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit

Datenblatt 2000-Series DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit Die PADES 2000 Digital-Paging-Management-Unit DPM-2500 A ist eine universelle Einheit zur Verwaltung von Sprechstellen-Durchsagen und professioneller Musikwiedergabe.

Mehr

Firmware 3.6.X, Juni 2014

Firmware 3.6.X, Juni 2014 Firmware 3.6.X, Juni 2014 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Firmware 3.6.X, Juni 2014... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Anbindung an Energie Management Portale (ISO 50001)... 4 1.3

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

IUI-MAP-L4 LED-Tableau

IUI-MAP-L4 LED-Tableau IUI-MAP-L4 LED-Tableau de Installationshandbuch 610-F.01U.565.842 1.0 2012.01 Installationshandbuch Bosch Sicherheitssysteme 2 de IUI-MAP-L4 LED-Tableau Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 3 1.1 Bestimmungsgemäße

Mehr

Produktkatalog 2008/2009. Zutrittskontrolle, Türöffner

Produktkatalog 2008/2009. Zutrittskontrolle, Türöffner Produktkatalog 2008/2009 Zutrittskontrolle, Türöffner Übergeordnete Zutrittskontrollzentrale (PC mit Software ALPHA WIN) RS-232 Schnittstellenkonverter RS-485 Übersicht ALPHA ist ein leistungsstarkes Zutrittskontrollsystem

Mehr

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, im rauen Industrieumfeld Allgemeine Beschreibung Merkmale Die e der Produktfamilie Ha-VIS ermöglichen, je nach Typ, die Einbindung von bis zu zehn Endgeräten

Mehr

NotebookCar plug & play. Der mobile IT-Raum. Consel NotebookCars werden erfolgreich eingesetzt in:

NotebookCar plug & play. Der mobile IT-Raum. Consel NotebookCars werden erfolgreich eingesetzt in: plug & play Der mobile IT-Raum Das Consel ist ein mobiles IT-System, das speziell für den computergestützten, interaktiven Unterricht an Schulen, Universitäten und Bildungseinrichtungen entwickelt wurde.

Mehr

Commend Sicherheit für die SIP-Welt SIP-Sprechstellen mit Intercom Power

Commend Sicherheit für die SIP-Welt SIP-Sprechstellen mit Intercom Power Commend Sicherheit für die SIP-Welt SIP-Sprechstellen mit Intercom Power Mit wichtigen Bereichen in Verbindung bleiben. Anschließen, einrichten, fertig. Bestehende IP-Infrastruktur nutzen. SIP-Sprechstellen

Mehr

Personalzeiterfassung Diensteinsatzplanung Betriebsdatenerfassung Zutrittskontrolle Projektmanagement OEM Handelsprodukte Engineering

Personalzeiterfassung Diensteinsatzplanung Betriebsdatenerfassung Zutrittskontrolle Projektmanagement OEM Handelsprodukte Engineering Personalzeiterfassung Diensteinsatzplanung Betriebsdatenerfassung Zutrittskontrolle Projektmanagement OEM Handelsprodukte Engineering zwicky electronic ag Inhaltsverzeichnis Dokumentation OEM-Produkte+Enineering

Mehr

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Adresse MDT technologies GmbH Geschäftsbereich Gebäudeautomation Papiermühle 1 51766 Engelskirchen Internet: www.mdtautomation.de E-mail: automation@mdt.de Tel.:

Mehr

TARSOS -MFA. TARSOS-MFA Leitstandstelefonsystem. Die Kommunikationstechnik in der Notruf-Zentrale: Mehrfachabfrage in moderner IP- Technik

TARSOS -MFA. TARSOS-MFA Leitstandstelefonsystem. Die Kommunikationstechnik in der Notruf-Zentrale: Mehrfachabfrage in moderner IP- Technik Die Kommunikationstechnik in der Notruf-Zentrale: TARSOS -MFA Funkanbindung Notruf- Sprechstellen Backoffice TK-Anlage Öffentliches Telefonnetz Internet Abfrageplatz 1 Abfrageplatz 2 Mehrfachabfrage in

Mehr

Produkt- und Preisinformation

Produkt- und Preisinformation Produkt- und Preisinformation Caritas Notruftelefon Stationär - Notrufgerät für Sicherheit zu Hause. Erhältlich in der Festnetz- oder Mobilfunknetzvariante (GSM). Benötigt entweder einen aktiven Festnetzanschluss

Mehr

IP Nebensprechstellen

IP Nebensprechstellen IP Nebensprechstellen installation UND KONFIGURATION TECHNISCHES HANDBUCH Über dieses Handbuch Dokument Übersicht Dieses Handbuch beschreibt die Installation und Konfiguration der unterschiedlichen STENTOFON

Mehr

WS 211V I DA Multifunktionale Sprechstelle für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben

WS 211V I DA Multifunktionale Sprechstelle für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben WS 2V I DA Multifunktionale Sprechstelle für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben Ultimate Usability IEC 608-4 compliant ehd Voice Fully IP based Barrierefreie Kommunikation als unsere Verantwortung

Mehr

REFERENZ. Hornbergtunnel (D) Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit

REFERENZ. Hornbergtunnel (D) Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit Stadt- und Fernstraßentunnel ausgestattet mit innovativem VoIP Tunnelnotrufsystem Hornbergtunnel (D) REFERENZ ms NEUMANN ELEKTRONIK GmbH Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit Innovatives Tunnelprojekt

Mehr

15 Monitor Einschub Modulare Ausführung

15 Monitor Einschub Modulare Ausführung 15 Monitor Einschub Modulare Ausführung 1. Einführung... 2 2. Abmessungen... 3 3. Spezifikation... 3 4. Schutzmassnahmen... 4 4.1. Mechanischer Schutz... 4 4.2. Wärmeabfuhr... 4 4.3. Überwachung... 4 5.

Mehr

KUNDENFLUSS-MANAGEMENT

KUNDENFLUSS-MANAGEMENT Kürzen Sie die Warteschlangen und sorgen Sie für eine faire Bedienung: Mit TURN-O-MATIC Kundenfluss-Management Systemen von METO werden Ihre Kunden der Reihe nach bedient. Studien zeigen: Ein Kunde, der

Mehr

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen und technische Daten 4.0 Produktbeschreibung

Mehr

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ethernet Switch 10-Port Ethernet Switch mit Fast Track Technologie managed Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Ethernet Switches der Produktfamilie Ha-VIS können Automatisierungsprofile

Mehr

Alarmempfänger. Alarmempfänger. Produktkatalog - SafeLine 2011 144-145 146-150. Alarmempfänger SLCC. Allgemeines Zubehör Ersatzteile Produktindex

Alarmempfänger. Alarmempfänger. Produktkatalog - SafeLine 2011 144-145 146-150. Alarmempfänger SLCC. Allgemeines Zubehör Ersatzteile Produktindex Alarmempfänger Produktkatalog - SafeLine 2011 Alarmempfänger Allgemeines Zubehör Ersatzteile Produktindex 144-145 146-150 179-196 197-202 211-212 143 Alarmempfänger / SafeLine Call center SafeLine Call

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB (BERNARD)

Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB (BERNARD) Baureihenheft 8521.16/2 Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB Schwenkantrieb für Direktaufbau ACTELEC BERNARD LEA und LEB Ausgangsdrehmomente bis 100 Nm Einsatzgebiete Gebäudetechnik Allgemeine Dienste in

Mehr

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface Kompakt und einfach ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgänge überall, wo sie benötigt werden ISIO 200 ist eine einfache und vielseitige binäre

Mehr

Welotech Router. Konfigurationsanleitung zur Anbindung von Solaranlagen an das Sunways-Portal

Welotech Router. Konfigurationsanleitung zur Anbindung von Solaranlagen an das Sunways-Portal Welotech Router Konfigurationsanleitung zur Anbindung von Solaranlagen an das Sunways-Portal Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 1.1. Artikelübersicht... 2 2. Hinweise zur Installation... 3 3. Inbetriebnahme...

Mehr

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren.

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren. Hosted PBX Die intelligentere Art zu telefonieren. 06 02 Hosted pbx Telefonieren war gestern. Heute ist: Hosted PBX. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Unternehmen. Wir kümmern uns um Ihre Telefonanlage. Was

Mehr

VoIP-Projekt der Universität Würzburg. Gesamterschließung 4. Bauabschnitt, 1. Teilbaumaßnahme

VoIP-Projekt der Universität Würzburg. Gesamterschließung 4. Bauabschnitt, 1. Teilbaumaßnahme VoIP-Projekt der Universität Würzburg Gesamterschließung 4. Bauabschnitt, 1. Teilbaumaßnahme Grundkonzeption VoIP (Voice over IP) Open-Source-Lösung Asterisk Übertragung über das Datennetz der Universität

Mehr

Produktinformation Kombigerät mit Binäreingang/- ausgang einfach BRE2-EB

Produktinformation Kombigerät mit Binäreingang/- ausgang einfach BRE2-EB Produktinformation Kombigerät mit Binäreingang/- ausgang einfach -EB Allgemeine Sicherheitsbestimmungen Sicherheitshinweise! Achtung! Montage, Installation, Inbetriebnahme und Reparaturen elektrischer

Mehr

Edles Design, genial in Funktion! Telecom Behnke GmbH. Hauptkatalog Version 4.0

Edles Design, genial in Funktion! Telecom Behnke GmbH. Hauptkatalog Version 4.0 Edles Design, genial in Funktion! Telecom Behnke GmbH Hauptkatalog Version 4.0 Telecom Behnke Hauptkatalog i Neuheiten Serie 10 - -Kamera Innovationen und die Erweiterung des Produktportfolios nehmen einen

Mehr

angenehme atmosphäre merkmale abmessungen - montage ihre vorteile

angenehme atmosphäre merkmale abmessungen - montage ihre vorteile Calla led calla LED merkmale Schutzart der LED-Einheit: IP 66 (*) Schlagfestigkeit (Glas): IK 07 (**) Luftwiderstand (CxS): 0.34 m 2 Netzspannung: Schutzklasse: II (*) Gewicht: Material (Gehäuse): Farbe:

Mehr

TIMM Einführung (Total Information ManageMent)

TIMM Einführung (Total Information ManageMent) TIMM Einführung (Total Information ManageMent) Unser innovatives IP-System für standardisierte IP-Netzwerke, mit dem Focus auf Intercom-, Beschallung-, Alarmierung-, Notruf und Videotechnik, mit zentraler

Mehr

instabus EIB System Sensor

instabus EIB System Sensor Produktname: Binäreingang / 4fach / 24 V / wassergeschützt Bauform: Aufputz Artikel-Nr.: 0565 00 ETS-Suchpfad: Eingabe, Binäreingang 4fach, Gira Giersiepen, Binäreingang 4fach/24 V WG AP Funktionsbeschreibung:

Mehr

epowerswitch 1G Produktdatenblatt

epowerswitch 1G Produktdatenblatt Produktdatenblatt Der ist die kleinste eigenständige Power Distribution Unit von Neol. 1 Stromeingang mit 10A und 1 Netzschalter bieten zusammen mit den umfangreichen Konfigurations- und Kontrolloptionen

Mehr

SIP-WS 200P. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 200P. datenblatt

SIP-WS 200P. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 200P. datenblatt datenblatt SIP-Wandsprechstellen Full Duplex fähige SIP-Sprechstellen für Innen- und Außen bereiche. Die Sprechstellen werden direkt an das Ethernet (LAN/WAN) angeschlossen und sind so über das IP-Netzwerk

Mehr

Technisches Datenblatt Luftgüte-Ampel (MF420-IR-Mobil)

Technisches Datenblatt Luftgüte-Ampel (MF420-IR-Mobil) Technisches Datenblatt Luftgüte-Ampel (MF420-IR-Mobil) - 1 - 1. Eigenschaften Die Luftgüte-Ampel (MF420-IR-Mobil) ist speziell zur Überwachung der Luftgüte in Innenräumen konzipiert. Sie detektiert den

Mehr

Signalsäulen modulsignal50

Signalsäulen modulsignal50 Signalsäulen modulsignal50 S I G N A L G E R Ä T E modulare Konstruktion mit Bajonettverschluss einfache und schnelle Montage, Konfiguration und Austausch von Elementen problemloser und berührungssicherer

Mehr

W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER PRIORI 40-80 A

W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER PRIORI 40-80 A W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER PRIORI 40-80 A W SCHRACK-INFO Anzeige des Fehlerstroms mittels LED Potentialfreies Relais für Auslösevorwarnung Kontaktstellungsanzeige Anzeige (blau) bei elektrischer

Mehr

Technische Daten / Gebrauchsanweisung. CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle

Technische Daten / Gebrauchsanweisung. CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle Technische Daten / Gebrauchsanweisung CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle Allgemeines Der Compact-Controller slim-line CC-03-SL-USB ist für die Realisierung kleiner Steuerungsaufgaben

Mehr

Erfahrungsbericht: VoIP-Migration

Erfahrungsbericht: VoIP-Migration Erfahrungsbericht: VoIP-Migration Thomas Vetter, Leiter Infrastrukturmanagement Migration der heterogenen TK-Infrastruktur zu einer homogenen VoIP-Anlage an der Universität Kassel Agenda - Universität

Mehr

Bedienungsanleitung A4-Laminator Classic Line

Bedienungsanleitung A4-Laminator Classic Line Bedienungsanleitung A4-Laminator Classic Line Beschreibung: 1. Tascheneinzug 2. Bereitschaftsanzeige 3. Betriebsanzeige 4. Netzschalter 5. Taschenausgabe Parameter: Abmessungen: 335 x 100 x 86 mm Laminiergeschwindigkeit:

Mehr

Asperi GmbH Rostocker Str.9 D-18059 Pölchow. Tel. / Fax : +49 (0) 700 2772 7700 e-mail : info@asperi.de : www.asperi.de

Asperi GmbH Rostocker Str.9 D-18059 Pölchow. Tel. / Fax : +49 (0) 700 2772 7700 e-mail : info@asperi.de : www.asperi.de Der Ereignishorizont Auswirkungen von Ereignissen auf... Online Relations Media Relations Lobbying Interne Kommunikation Publikationen Events Ereignis- Kommunikation Operative Prozesse Investor Relations

Mehr

IRF2210 Application Note - 3G / UMTS

IRF2210 Application Note - 3G / UMTS Version 2.0 Original-Application Note ads-tec GmbH IRF2210 Application Note - 3G / UMTS Version 2.0 Stand: 28.10.2014 ads-tec GmbH 2014 IRF2210 2 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Konfiguration...

Mehr

LX 16 Akustisches Variometersystem Handbuch

LX 16 Akustisches Variometersystem Handbuch LX 16 Akustisches Variometersystem Handbuch LX-Slowenien Telefon: +386 349 046 70 Fax: +386 349 046 71 support@lxnavigation.si Vertretung Deutschland: Telefon: +49 738 193 876 1 Fax: +49 738 193 874 0

Mehr

Kurzanleitung SNOM M3

Kurzanleitung SNOM M3 Bedienungsanleitungen für verschiedene Net4You Produkte Kurzanleitung SNOM M3 Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, wissen wir um viele Kundenprobleme in der Bedienung von IKT-Produkten. Um solche Probleme

Mehr

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren Highlights: ü Metall- oder Kunststoffgehäuse ü 4- oder 2-Draht-Geräte ü Schaltabstände einstellbar ü Erfassung von verschiedensten Materialien www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren

Mehr

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 2 Inhaltsverzeichnis Seite Grafik-Touch-Panel Grafik-Touch-Panel BC 240 4 Grafik-Touch-Panel BC 2400 5 BC 240, BC 2400 Visualisierungssoftware CEVICON 6

Mehr

HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie

HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie People Power Partnership HARTING mcon 3000 Familie Automation IT mit Ha-VIS mcon Switches von HARTING Mit der Ha-VIS mcon 3000 Serie erweitert HARTING seine Produktpalette

Mehr

Alarm-Übertragung im NGN

Alarm-Übertragung im NGN Security-Forum II 24. September 2014, Essen Dieter Fischer Leiter Entwicklung Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KG Spätestens ab 2018: So soll es nun sein! Brandmelde-Anlage Feuerwehr Einbruch- / Überfallmelde-

Mehr

ECC das Herz der Sicherheitsbeleuchtung

ECC das Herz der Sicherheitsbeleuchtung ECC das Herz der Sicherheitsbeleuchtung In Gebäuden mit vielen autonomen Notleuchten ergibt sich immer wieder das Problem der Kontrolle aller Leuchten. Die manuelle Überwachung der Leuchten ist sehr zeitaufwendig

Mehr

VoIP Tischsprechstelle VONAMICOM V614

VoIP Tischsprechstelle VONAMICOM V614 VoIP Tischsprechstelle VONAMICOM V6 VONAMICOM V6 VoIP Tischsprechstelle Seite von 0 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... Überblick.... Gehäuse.... Betriebssystem... Anschlüsse... Bedienelemente...

Mehr

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m MobiAlarm Plus w w w. m o b i c l i c k. c o m Contents 2 Bevor es losgeht Bevor es losgeht: SIM-Karte vorbereiten - PIN-Code ändern jede SIM-Karte ist vom Netzbetreiber aus mit einer eigenen PIN-Nummer

Mehr

Draft. ALS 110 NAi Anstrahlleuchte. Datenblatt

Draft. ALS 110 NAi Anstrahlleuchte. Datenblatt Datenblatt ALS 110 NAi Anstrahlleuchte wartungsfreie LED-Technologie für gleichmäßige Anstrahlung der inversen Beschriftung Stromversorgung und Kommunikation über standardisierte NAi-Bus-Schnittstelle

Mehr

Gebäudekommunikation BCOM

Gebäudekommunikation BCOM BCOM Mehrere Firmen ein Türtelefon Ein Türtelefon gemeinsam nutzen Die neue Multi-a/b- 0-0019 ist eine Basiselektronik für abgesetzte Montage (von Mikrofon, Lautsprecher und Tasten), die sich an bis zu

Mehr

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Miniatur-Industrie-Relais für Leiterplatte oder steckbar Spulen für AC und DC Relaisschutzart: RT III (waschdicht) bei 55.12, 55.13, 55.14 erhältlich Kompatibel mit Zeitrelais

Mehr

USB Kabel KVM Switch 2-Port + Audio

USB Kabel KVM Switch 2-Port + Audio Handbuch USB Kabel KVM Switch 2-Port + Audio deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1. Einleitung 3 1.1 Eigenschaften 3 1.2 Gehäuseerklärung 4 1.3 Verpackungsinhalt 4 2. Spezifikationen 5 3. Installation 6 3.1

Mehr

Leistungsbeschreibung: FILIAGO 10.000 Business AVANTI 10-100 GB. Inhalt

Leistungsbeschreibung: FILIAGO 10.000 Business AVANTI 10-100 GB. Inhalt Leistungsbeschreibung: FILIAGO 10.000 Business AVANTI 10-100 GB Inhalt 1. Allgemein 1.1 Netzschnittstelle 1.2 Zugangsbandbreite und Hardware für die FILIAGO 10.000 Business AVANTI Tarife 1.3 Telefonieren

Mehr

Technische und inhaltliche Änderungen vorbehalten.

Technische und inhaltliche Änderungen vorbehalten. Microtaste für multifunktionalen Einsatz 145MT... + lange Lebensdauer durch magnetisches Betätigungsprinzip + verschiedene Tastenfarben und Symbole passend zur Anwendung + verschleißfreie Reedkontakte

Mehr

Ladesysteme K E-Mobility Leitstand Produktinformationen

Ladesysteme K E-Mobility Leitstand Produktinformationen K E-Mobility Leitstand Produktinformationen Display Integrierte Komponenten Autorisierung Leitungsgebundene Vernetzung MENNEKES Accounting Control Unit (ACU) zur Kommunikation zu den Ladestationen. Modem

Mehr

Produktschulung DOM AccessManager

Produktschulung DOM AccessManager Produktschulung DOM AccessManager SICHERHEIT, QUALITÄT, DOM. Seite 1 von 38 Produktschulung DOM AccessManager 08/2005 DOM AccessManager Leistungsmerkmale Speicherinhalt: Bis zu 1.000 Schließmedien (Optional

Mehr

Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern.

Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern. Speisetrenner ohne Hilfsenergie Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern. Die Vorteile Gegenüber aktiven Speisetrennern ergeben sich beachtliche Preis- und Zuverlässigkeitsvorteile.

Mehr

durch Regelwerke und Technologie

durch Regelwerke und Technologie durch Regelwerke und Technologie 1. EN81-28: Umsetzung 2. Protokolle: offen oder geschlossen? 3. Telefonsysteme: Analog und VoIP 4. GSM: Vom Zweit- zum Erstsystem 1. EN81-28: Umsetzung 2. Protokolle: offen

Mehr

Technisches Datenblatt MF420-IR-AL

Technisches Datenblatt MF420-IR-AL Technisches Datenblatt MF420-IR-AL - 1 - 1. Eigenschaften Das Kohlendioxidmesssystem MF420-IR-AL ist speziell zur Überwachung der Luftgüte in Innenräumen konzipiert. Mit Hilfe von zwei unabhängigen Relaiskontakten

Mehr

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00 Vielseitig und innovativ »Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich entlastet und einfach zu

Mehr

Notrufsprechstellen im NGN

Notrufsprechstellen im NGN Jahrestagung Technik und Service 7. Nov. 2014, Kaarst Dieter Fischer Leiter Entwicklung Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KG Schleppkabel Notrufsprechstellen im Aus den Rheinischer Grundsätzen Das haben

Mehr

ABB i-bus KNX Elektronischer Schaltaktor, Xfach, 1 A, REG ES/S X.1.2.1, 2CDG 110 05X R0011

ABB i-bus KNX Elektronischer Schaltaktor, Xfach, 1 A, REG ES/S X.1.2.1, 2CDG 110 05X R0011 , 2CDG 110 05X R0011 2CDC 071 022 S0010 Die Elektronischen Schaltaktoren ES/S x.1.2.1 sind Reiheneinbaugeräte im Pro M-Design. Die Geräte verfügen über 4 bzw. 8 Halbleiterausgänge für die Steuerung von

Mehr

Sprechanlagen Systeme. www.guinaz.at

Sprechanlagen Systeme. www.guinaz.at Sprechanlagen Systeme 5-Draht-VideoSprechanlagen 5-Draht-VideoSprechanlagen Digitales System mit Video und Audio Digitales System mit Video und Audio ZUBEHÖR Das System stellt diverse Systemgeräte zur

Mehr

Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V.

Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V. BNUS-00//00.1 - USB-Stick-Gateway Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V. Arbeiten am 230 V Netz dürfen nur durch Elektrofachpersonal ausgeführt werden!

Mehr