CREATE. ENHANCE. SUSTAIN.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CREATE. ENHANCE. SUSTAIN."

Transkript

1 CREATE. ENHANCE. SUSTAIN. Zukunftsweisende Immobilienlösungen für nachhaltigen Geschäftserfolg LEISTUNGSPROFIL AECOM DEUTSCHLAND

2

3 ÜBER AECOM CREATE. ENHANCE. SUSTAIN. AECOM ist ein weltweiter Anbieter von Architektur-, Bau- und Ingenieursdienstleistungen in einem breiten Marktspektrum, das sich über Büro- und Verwaltungsgebäude, Hotel- und Krankenhausbau sowie das Transportwesen, den Anlagenbau, Umweltdienste, die Strom- und Wasserversorgung und die öffentliche Verwaltung erstreckt. Mit rund Mitarbeitern weltweit, ist AECOM führend in all seinen Schlüsselmärkten. AECOM bietet eine einzigartige Kombination aus globaler Reichweite, lokalem Fachwissen, Innovation und technischer Erstklassigkeit zur Gestaltung, Verbesserung und Erhaltung künstlicher, natürlicher und sozialer Lebensräume. Als Fortune 500 Unternehmen betreut AECOM Kunden in mehr als 150 Ländern. Das Netzwerk von AECOM besteht aus führenden Ingenieur-, Design-, Bau-, Beratungs-, Planungs- und Umweltunternehmen. Die Verbindung von technischer Expertise und kreativer Kompetenz ermöglicht es uns, integrierte Planung, Design, Ingenieur-Dienstleistungen, Beratungsleistungen sowie Kosten- und Projektmanagement aus einer Hand zu bieten. Als vertrauensvoller Partner für unsere Kunden stellen wir Teams mit verschiedensten Qualifikationen zusammen, um die innovativsten und bestmöglichen Lösungen umzusetzen. Unser wandlungsfähiger und flexibler Projektansatz ist nicht nur kostenund zeiteffizient, sondern führt zu konsistenten, nachhaltigen und exzellenten Projektergebnissen. Mit der Fähigkeit, Projekte jeglicher Größe und Art zu konzipieren und umzusetzen, sind wir ein Single-Source Anbieter für verschiedenste bauliche und technisch exzellente Lösungen Wir arbeiten in mehr als 400 Büros weltweit Und betreuen Kunden in mehr als 150 Ländern Mitarbeiter in Amerika Mitarbeiter in Europa Mitarbeiter in Afrika / MO Mitarbeiter in Asien / ANZ Employees by region 2

4 AECOM DEUTSCHLAND AECOM Deutschland mit Hauptsitz in München bietet innovative Lösungen in den Bereichen Baumanagement, Projektsteuerung, Immobilienberatung, Architektur, Change Management, Interior Design und Arbeitsplatzberatung. Im Kompetenzbereich Strategy+ entwickeln wir auf Basis von Analysen und Nutzerumfragen Strategien zur Umsetzung innovativer und maßgeschneiderter Arbeitswelten und entwickeln Designkonzepte im Einklang mit der Unternehmensidentität. Die kontinuierliche Begleitung der Kunden mit Change Management und Kommunikations- Maßnahmen über alle Projektphasen hinweg ist dabei ein elementarer Projektbaustein. Auch das Gebäudemanagement, großangelegte Standortkonsolidierungen und das Umzugsmanagement werden von uns strategisch und organisatorisch begleitet. Unsere Experten im Bereich Construction Services unterstützen unsere Kunden bei der Standortauswahl und übernehmen die Projektsteuerung, die Generalplanung und das komplette Kosten- und Qualitätsmanagement. Die multidisziplinären Beraterteams von AECOM setzen ihr Wissen und ihre Erfahrungen über neueste technische, organisatorische und ökologische Entwicklungen so ein, dass die Ressource Raum deutlich effektiver und effizienter genutzt werden kann. So werden messbare Vorteile nicht nur für den Nutzer, sondern auch für den Eigentümer und die Organisation geschaffen. In den letzten Jahren haben internationale Kunden wie Allianz, Banco de Santander, BASF, Bayer, Beiersdorf, BMW, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Google, Microsoft, Munich RE, Roche, Shell und UBS die Leistungen von AECOM Deutschland in Anspruch genommen. Wir pflegen mit unseren Kunden enge und langfristige Beziehungen und unterstützen diese in der Regel wiederholt, dauerhaft und nach Bedarf weltweit bei der Realisierung ihrer Projekte. STRATEGY+ BUILDING SOLUTIONS CONSTRUCTION SERVICES Change Management Arbeitsplatz- und Organisationsanalyse Beobachtungsstudien Nutzerumfragen Workshops/ Interviews Arbeitsplatzstrategie Arbeitsplatzdesign Planung und Implementierung Flächen- & Belegungsplanung Möblierungsplanung Bauausführung und Monitoring Nachbetrachtungsstudien Facility Management Facility Management Strategie Facility Management- und Bewirtschaftungskosten Ausschreibung FM Leistungen Betreiberkonzeptionierung Flächen-/ Umzugsmanagement Standortkonsolidierung Immobilienberatung Portfolio Analyse/ Bewertung Business Case Entwicklung Machbarkeitsanalyse TDD Technical Due Diligence Programm-/ Projektmanagement Programm Management Projektsteuerung, -leitung, -management Kosten-, Risikomanagement Baumanagement Objektüberwachung/ Bauleitung Ausschreibung/ Beschaffung Qualitätsmanagement, -kontrolle Organisation Baustelleneinrichtung Planung, Konstruktion und Design Generalplanung Interior Design Virtual Construction Services/ Building Information Modeling 3

5 STANDORTE AECOM D/A/CH Deutschland München, Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart Österreich Wien Schweiz Zürich

6 STRATEGY+ Als eines der führenden Beratungsunternehmen für innovative Arbeitsplatzkonzepte in Deutschland, begleiten wir Unternehmen bei betrieblichen Veränderungsprozessen wie Post-Merger-Integration, Restrukturierung, Reorganisation oder strategischer Neuausrichtung. Wir bieten unseren Kunden eine ganzheitliche Unterstützung: von der Arbeitsplatzund Organisationsanalyse, der strategischen Entwicklung der Arbeitsplatzstrategie bis hin zur Begleitung aller Projektphasen mit Change Management und Kommunikationsmaßnahmen. Unsere multidisziplinären Beraterteams von AECOM bestehend aus Architekten, Ingenieuren, Betriebswirten und Psychologen - arbeiten dabei stets mit dem Ziel effektive und effiziente Arbeitsplatzkonzepte zu entwickeln und den Mitarbeitern eine attraktive und motivierende Arbeitsumgebung zu schaffen. Durch internationale Studien, Round Table Veranstaltungen und den ständigen Wissensaustausch auf globaler Ebene, vertiefen wir unser Know-How laufend und können unsere Kunden so zukunftsweisend beraten. Seit mehr als 40 Jahren schafft Strategy+ für seine Kunden nachhaltige Geschäftserfolge. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über unsere Leistungen im Bereich Strategy+. 5

7 CHANGE MANAGEMENT Die Einführung neuer Arbeitsplatzkonzepte sind keine reinen Bauprojekte, sondern im Wesentlichen Veränderungsprojekte. Um das volle Potenzial einer modernen Arbeitsplatzumgebung auszuschöpfen und die mit der Veränderung verbundenen Risiken zu minimieren, ist es essentiell, die Erwartungen und Anliegen der Mitarbeiter zu managen und gewohnte Verhaltensmuster zu überwinden. Anhand eines individuellen Change Management Fahrplans koordiniert und steuert AECOM den Veränderungsprozess. Aufeinander abgestimmte Kommunikationsmaßnahmen und Change Management Tools begleiten den unternehmerischen Transformationsprozess und binden die Mitarbeiter und das Management von Anfang an in das Gesamtprojekt ein. Mit langjährigem Erfahrungshintergrund unterstützt AECOM Unternehmen dabei, die Akzeptanz der Mitarbeiter und Führungskräfte zu sichern und individuelle Lösungen zu finden, um möglichen Widerständen zu begegnen. ARBEITSPLATZ- UND ORGANISATIONSANALYSE Unser Ansatz zur strategischen Entwicklung von Immobilien und Arbeitsplatzstrategien sieht den Nutzer, das Unternehmen und die Führungskräfte gleichermaßen im Mittelpunkt der Betrachtung. In einem mehrstufigen Prozess analysieren wir Unternehmensvision, Unternehmenskultur, Organisationsanforderungen, Arbeitsmuster und Interaktionsprofile. Die enge Zusammenarbeit mit Führungskräften hilft uns, die geschäftlichen Anforderungen unserer Kunden und zukünftige Zielsetzungen zu verstehen und abzubilden. Im Zusammenspiel quantitativer Daten und qualitativen Feedbacks von Führungskräften und Mitarbeitern, können wir die Auswirkungen der Flächenneugestaltung auf den täglichen Arbeitsablauf in allen Unternehmensebenen aufzeigen. Gleichzeitig ist diese integrative Methodik ein wesentlicher Baustein, um das Bewusstsein der Mitarbeiter während der Veränderungsprozesse zu stärken. ARBEITSPLATZSTRATEGIE Auf Basis der Ergebnisse der vorangegangenen Analysephase, werden Strategien zu den unterschiedlichen Handlungsfeldern Mensch & Kultur sowie Raum & Umfeld entwickelt und deren Auswirkung auf Service und Technik definiert. Ziel dieser Phase ist es, neben der Entwicklung der Arbeitsplatz- und Change Management Strategie auch die Schnittstellen innerhalb des Projektes sowie mögliche Risiken klar zu definieren. Umfang und zeitlicher Ablauf der geplanten Leistung werden definiert, so dass der Change Management Plan final abgestimmt und freigegeben werden kann. Es werden erste Ansätze ausgearbeitet, wie das Arbeitsplatzkonzept in Zukunft funktionieren soll, um den spezifischen Anforderungen der unterschiedlichen Fachbereiche und Abteilungen gerecht zu werden. Anhand der gesammelten Erkenntnisse aus der Flächenanalyse werden unterschiedliche Arbeitsplatztypen und -standards sowie Zonierungsvarianten entwickelt und Arbeitsplätze, Ablageflächen, technische Infrastruktur, notwendige Zusatzflächen, Gruppengrößen sowie räumliche Bedarfe für Kommunikation und Integration etc. definiert. Es entsteht ein Arbeitsplatzkonzept mit der Darstellung der notwendigen Flächenbedarfe, Baumaßnahmen und Kosten. 6

8 ARBEITSPLATZDESIGN Unser Ziel im Bereich Arbeitsplatzdesign ist es, die Vision und die Markenwerte des Unternehmens auch in der Ausgestaltung der Gebäude widerzuspiegeln. Ziel ist die Schaffung unverwechselbarer Arbeitsumgebungen, die Mitarbeitern und Kunden ein klares Bild der Unternehmensidentität vermitteln. Eine positive, kommunikative und produktive Atmosphäre erhöht die Mitarbeitermotivation und kann Kundenbeziehungen stärken. Auf Basis von strategischen Überlegungen und Corporate Identity Richtlinien, entwickelt AECOM für Unternehmen ein ganzheitliches Designkonzept für Büroräume mit Gestaltungs- und Möblierungsvorschlägen für Arbeitsplätze und alle Sonder- und Supportflächen. PLANUNG & IMPLEMENTIERUNG Mit der Erarbeitung der konzeptionellen Idee beginnt die Initiierungsphase, in der die Anforderungen konkret umgesetzt werden. In dieser Phase geht das Projekt in die tatsächliche Planung. AECOM entwickelt Performance-standards, Flächenplanungselemente und Einrichtungspläne. Im Dialog mit den Nutzern werden die im Konzept ausgearbeiteten Rahmenbedingungen, von der Grobzonierung bis hin zur Feinbelegungs- und Möblierungsplanung weiterentwickelt und planerisch umgesetzt. AECOM betreut den Implementierungsprozess durch begleitendes Projektmanagement, Angebotseinholung, Steuerung aller beteiligten Dienstleister und Bauüberwachung. Dadurch wird sowohl die Qualität der baulichen Umsetzung als auch die Einhaltung der entwickelten Arbeitsplatzrichtlinien sichergestellt. EFFEKTIVITÄT Strategien zur Förderung von Innovation, Zusammenarbeit und Wissenstransfer EFFIZIENZ Optimale Zuteilung und Nutzung von Flächen für erhöhte Leistungsfähigkeit und Flexibilität EXPRESSION Schaffung von Arbeitsumgebungen, die das Branding und die Unternehmenskultur widerspiegeln ENVIRONMENT Zertifizierung, Entwicklung und Etablierung nachhaltiger Gebäudesysteme und effiziente Ressourcennutzung 7

9 BUILDING SOLUTIONS AECOMs Experten im Bereich Facility Management schaffen durch Kosten- und Prozessoptimierung Mehrwert für unsere Kunden an den Schnittstellen Auftraggeber, Auftragnehmer, Dienstleistung und Gebäude. Dabei stehen ganzheitliche Lösungen, Nachhaltigkeit und Qualität im Mittelpunkt. Wir analysieren die Faktoren, die den Lebenszyklus von Büro-, Gewerbe- und Industrieimmobilien beeinflussen und erstellen ganzheitliche Facility Management Konzepte. AECOM bietet intelligente Lösungen aus einer Hand: von der strategischen Planung und Konzeption von Organisationsstrukturen über die Entwicklung effizienter Betreiberkonzepte bis hin zur Implementierung von Facility Management Dienstleistungen. Passgenaue Konzepte und Betreiberlösungen verzahnen unsere innovativen Dienstleistungen mit den betrieblichen Abläufen der Kunden, tragen zu deren Optimierung bei und ermöglichen die bestmögliche Nutzung und effiziente Bewirtschaftung der Immobilien. Darüber hinaus begleitet AECOM erfolgreich Standortkonsolidierungs- und Umzugsprojekte durch individuelle Logistikkonzepte. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über unsere Leistungen im Bereich Building Solutions. 8

10 FACILITY MANAGEMENT Facility Management Strategie Die wertsteigernde und kostengünstige Liegenschaftsbetreuung ist der Schwerpunkt des strategischen Facility Managements. Wir helfen unseren Kunden dabei, FM-Kosten sowie Wertsteigerung zu optimieren und in Balance zu halten. Verschiedene unternehmensstrategische Ansätze wie z. B. die Optimierung von veralteten Verträgen, das Outsourcing von Dienstleistungs-Portfolios oder die Neuausrichtung der eigenen FM Organisation können dabei unterstützen. Facility Management- und Bewirtschaftungskosten Da der Kostendruck beim Betreiben von Immobilien immer größer wird, helfen wir unseren Kunden einen guten Überblick über die marktüblichen FM-Kosten zu bekommen. Aufgrund unserer internationalen Unternehmensstruktur haben wir Einblick in globale Kostendaten und können dadurch Benchmarkings durchführen, die uns entscheidende Indikatoren zur Optimierung liefern. Durch Prüfung der Leistungsverzeichnisse bzw. FM Verträge und einem kundenbezogenen Kosten-Benchmarking können wir zudem bestehende Aufwendungen bewerten und optimieren. Ausschreibung Facility Management Leistungen Im Rahmen von Kostenoptimierungen kommt es oftmals zu Neu-Ausschreibungen der Leistungen mit überarbeiteten Leistungsverzeichnissen. AECOM hilft seinen Kunden bei der Erstellung von zeitgemäßen Leistungsverzeichnissen sowie bei der Definition der Vertragsinhalte. Aufgrund der Kenntnisse am globalen Dienstleister-Markt kann AECOM bei der Selektion des Bieterkreises sowie bei den Vertrags-Verhandlungen unterstützen und somit bei der Auswahl des richtigen Dienstleisters für den Kunden teilhaben. Betreiberkonzeptionierung Betreiberkonzepte sind ganzheitliche Facility-Management-Konzepte zur Bewirtschaftung von Gebäuden oder Immobilienportfolios in einem Unternehmen. Dabei werden sämtliche Gebäude, Anlagen, Objekte und die damit zusammenhängenden Aktivitäten berücksichtigt. Die Zielstellung eines Betreiber-Konzeptes besteht einerseits darin, die Wirtschaftlichkeit der Gebäude zu verbessern sowie die Betriebskosten transparent darzustellen und zu optimieren. Andererseits soll das Betreiberkonzept helfen, den Wert der Immobilie zu erhalten oder zu steigern. Durch die Entwicklung kreativer Betreiberkonzepte helfen wir unseren Kunden dabei, Synergien im Dienstleistungsportfolio zu identifizieren und anschließend kostensenkend wirksam zu machen. FLÄCHEN- UND UMZUGSMANAGEMENT Der Mietkostenanteil spielt durch gestiegene Mieten bei den Gemeinkosten mittlerweile eine wesentliche Rolle. Um die Flächen so effizient wie möglich zu nutzen, bietet AECOM ein Flächen- und Umzugsmanagement für die vom Kunden genutzten Mietflächen. Dabei werden Flächen und Belegungen analysiert, mit anderen Benchmarks verglichen und bei Bedarf optimiert. Die Steuerung der Umzugsleistungen sowie die Abstimmung und Betreuung der notwendigen Dienstleister übernimmt AECOM und stellt mit der Lieferung aller Leistungen aus einer Hand ein positives Projektergebnis sicher. Die Nutzung und Pflege von CAFM-Systemen stellt aufgrund unserer Kenntnisse im CAD und CAFM Bereich kein Problem dar. 9

11 STANDORTKONSOLIDIERUNG Die allgemeinen Mietflächen mit den dazugehörigen Nebenkosten sind enorme Kostentreiber und häufig der erste Ansatz für Einsparmöglichkeiten. Im Rahmen von Kostensenkungsmaßnahmen und Organisationsveränderungen kommt es daher oft auch zur Umgestaltung des Immobilien-Portfolios und der dazugehörigen Nutzungsflächen. Dabei werden z. B. Standortkonsolidierungen oder auch Standortschließungen umgesetzt. Unsere Experten übernehmen die Steuerung der eingebundenen Dienstleister und organisieren die Mietflächenrückgaben bei Flächen-/ Standortveränderungen zum definierten Zeitpunkt sowie den Rückbau der Mietflächen bei vertraglich definierten Rückbauverpflichtungen. Darüber hinaus begleiten wir Standortkonsolidierungs- und Relocationprojekte erfolgreich durch intelligente Logistikkonzepte. Unsere Kunden erhalten unsere Services aus einer Hand - das garantiert einen reibungslosen Projektablauf und sichert den Erfolg des Gesamtprojektes. Auf exzellente Qualität und Termintreue legen unsere FM Teams dabei größten Wert.

12 CONSTRUCTION SERVICES Die ganze Bandbreite des Beratungsansatzes von AECOM zeigt sich im Bereich Construction Services. AECOM berät Kunden mit einem ganzheitlichen Ansatz bei der Portfolioplanung und Entwicklung der alternativen Business Cases von Neu- und Umbaumaßnahmen bis zur Steuerung der Durchführung. Wir prüfen und entwickeln entsprechende Vorhaben in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht. Die komplexen Aufgaben im Bereich der Immobilienentwicklung verlangen eine professionelle Organisation der Projektsteuerung. Mit Blick auf die Projektziele und Anforderungen der Kunden arbeitet AECOMs Projektmanagement-Team an der Ermittlung von Optimierungspotenzialen, dem Kosten-Monitoring und der Aufstellung und Einhaltung von Termin- und Ressourcenplänen. Die laufende Analyse von Planungsergebnissen und technischen Lösungen gewährleistet eine konstante Kontrolle der Umsetzungsqualität und die Einhaltung von Kostenvorgaben. Das AECOM Team begleitet Immobilienprojekte von der Projektentwicklung über die Realisierung bis zum professionellen Betrieb mit umfassender Projektsteuerungskompetenz. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über unsere Leistungen im Bereich Construction Services. 11

13 IMMOBILIENBERATUNG Portfolio Analyse/ Bewertung AECOM unterstützt seine Kunden bei der aktiven Steuerung des Immobilienportfolios. Hierzu wird der Immobilienbestand nach unterschiedlichen Kriterien (Lage, Nutzungsart, Größe, Alter, Vertragslaufzeiten, Leerstand, etc.) gruppiert, um Chancen und Risiken im Bestand aufzuzeigen. Gemeinsam mit dem Kunden werden auf Basis der Analyse Maßnahmen abgeleitet und deren Umsetzung aktiv gesteuert. AECOM hilft im Rahmen der Immobilienbewertung seinen Kunden, eine markt- und risikogerechte Bewertung ihrer Portfolios für Bilanz- oder An-/ Verkaufszwecke zu erhalten. Business Case Entwicklung In Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickeln wir Business Cases, um qualifizierte immobilienspezifische Entscheidungen zu ermöglichen. Basis sind monetäre Kennzahlen, die die langfristigen finanziellen Auswirkungen der unterschiedlichen Alternativen aufzeigen. Diese Modelle bilden sowohl die laufenden und einmaligen Kosten (OPEX) als auch Investitionen (CAPEX) ab und basieren auf den für den jeweiligen Kunden wichtigen Indikatoren. Der Kunde erhält im Ergebnis eine Aussage über die Wirtschaftlichkeit der jeweiligen Entscheidungsalternative. Machbarkeitsanalyse Wir entwickeln im Rahmen der Machbarkeitsanalyse gemeinsam mit dem Kunden Szenarien, die auf ihre Termin- und kostengerechte Realisierbarkeit hin überprüft werden. Dabei werden sowohl die internen als auch externe Rahmenbedingungen und grundlegende Annahmen und Vorgaben auf die Umsetzbarkeit hin bewertet. In diesem Prozess werden Inhalte, Programme und eventuelle bautechnische und baurechtliche Restriktionen berücksichtigt. Im Ergebnis erhält der Kunde eine realistische Einschätzung der Umsetzbarkeit der geplanten Maßnahmen. TDD Technical Due Diligence Die technische Due Diligence bildet die Grundlage einer Vielzahl von Immobilienentscheidungen. Hierbei werden die in Abstimmung mit dem Kunden definierten Gebäude im Hinblick auf ihren technischen und baulichen Zustand untersucht, eventuelle Instandhaltungs- und Instandsetzungsbedarfe definiert und in einem detaillierten Bericht festgehalten. Eine Bewertung des bearbeiteten Projektstandes kann darüber hinaus in allen Phasen erfolgen (Audit), um so die Effizienz, die Renditevorgabe bzw. die Erreichung der Projektziele abzusichern. Die im Rahmen der TDD ermittelten Kernaussagen können die Grundlage für die Erarbeitung eines Business Cases oder von Machbarkeitsanalysen bilden. 12

14 PROGRAMM- UND PROJEKTMANAGEMENT Programm Management Die zunehmende Komplexität und Größe der Immobilieninvestitionen erfordert vielfach einen erhöhten Managementaufwand auf Auftraggeberseite. Unsere interdisziplinären Teams unterstützen die Projektleitung professionell bei Organisation, Kommunikation, Dokumentation und Koordination aller Projektbeteiligten. Die Qualität, Nutzerbedarfe sowie Kosten- und Terminziele stehen hierbei im Fokus. AECOM arbeitet mit Prozessmethoden und Tools, die erprobt und gleichzeitig an neuesten technischen und wissenschaftlichen Standards ausgerichtet sind. So sichert AECOM seinen Kunden den gewünschten Projekterfolg. Projektsteuerung AECOM bietet seinen Kunden professionelle Projektsteuerungsleistungen an. Ziel ist es stets, das Projekt vorausblickend aufzusetzen und zu steuern, um Konflikte auszuschließen und damit aufreibende Gegensteuerungsmaßnahmen zu reduzieren. Eine Beauftragung kann auf Basis bestehender Leistungsbilder oder über separat und im einzelnen vereinbarte Leistungs- und Verantwortungskataloge erfolgen. Projektleitung Neben der klassischen Projektsteuerung bieten wir für unsere Kunden auch die aktive Übernahme der Projektleitung an. Ziel ist es dem Kunden die erforderliche Kapazität und Fachkompetenz zur Seite zu stellen, um eine effiziente und zielorientierte Abwicklung des Projektes zu gewährleisten. Entsprechend unseren Projektsteuerungsleistungen kann dies auf Basis bestehender Leistungsbilder oder über separat und im einzelnen vereinbarte Leistungs- und Verantwortungskataloge erfolgen. Projektmanagement Auf Wunsch seiner Kunden bietet AECOM auch die Möglichkeit an, die Projektleitung und die Projektsteuerung eines Projektes aus einer Hand zu übernehmen. In diesem Fall bedeutet dies für AECOM die Übernahme des gesamten Projektmanagements, welches auch vor Ort als Projektmanagementoffice (PMO) erfolgen kann. Das PMO kann dabei komplett durch das AECOM Team betrieben und geführt werden. Ziel ist es, alle Synergien aus Fachrealisierungs- und Führungskompetenz in eine effiziente Durchführungsstrategie einzubetten. Kostenmanagement Die Experten der AECOM leisten Kostenermittlungen und -prüfungen während aller Projektphasen und prognostizieren diese bis zum Projektende. Diese Bearbeitung kann unabhängig von herkömmlichen Rahmenvorgaben nach Bedarf der Auftraggeber definiert werden. Hierzu gehört die Prüfung und Verifizierung von Kostenermittlungen der projektbeteiligten Planer, Erstellung von Kostenplanungen, Kostenbudgets, Einrichten von Projektbuchhaltungen und deren Pflege, die Kostensteuerung, das Änderungsmanagement, laufende Kostenkontrolle. Unser visuelles Reporting (Projektcockpit) hält die Daten für Projektbeteiligte aller Ebenen lesbar. Risikomanagement Durch unseren ganzheitlichen, interdisziplinären Ansatz ist es uns möglich, Prozessrisiken frühzeitig zu erkennen, minimieren oder zu beseitigen. Unsere Experten sind in der Lage, eine Bewertung der Eintrittswahrscheinlichkeit und die Auswirkung von Risiken zu prognostizieren. 13

15

16 BAUMANAGEMENT Objektüberwachung/ Bauleitung AECOM übernimmt für seine Kunden innerhalb der Baumanagementleistungen gerne die einzelnen Phasen der Realisierungsüberwachung. Ein abgestimmtes Value Engineering zur Optimierung der Projektziele ist integraler Bestandteil unseres Prozesses, der durch interdisziplinäres Wissen abgesichert wird. Unser Team vor Ort überwacht die qualitative, quantitative sowie die terminliche und kostentechnische Bauausführung aktiv. Die Koordination der ausführenden Gewerke in Verbindung mit dem Planungs- und Vergabeprozess sowie die Qualitätsprüfung der auszuführenden Arbeiten werden von einem stringenten Termincontrolling und Vertragsmanagement begleitet. Leistungs- und Zahlungsstände werden durchgängig überprüft. Projektänderungsanträge durch Auftraggeber, Nutzer, Planer und ausführende Gewerke werden stets auf die Vertragsgrundlage hinsichtlich vertraglicher, kostentechnischer Angemessenheit und Terminauswirkungen kontrolliert. Das Ergebnis wird am Ende des Prozesses entscheidungsreif vorgestellt und final mit dem Kunden im Rahmen unseres Entscheidungsmanagements abgestimmt. Der Kunde erhält regelmäßig einen visuellen Baustellenfortschrittsbericht, um jederzeit über den aktuellen Baustellenverlauf in Kenntnis gesetzt zu sein. Ausschreibung/ Beschaffung Die Ausschreibungsspezialisten bei AECOM entwickeln mit dem Kunden die passende Vergabestruktur (Einzel-/ Paket-, GU oder GÜ/GMP-Vergabepakete) und schneiden Vergabeart und Vergabepakete auf die spezifischen Projektanforderungen und die jeweilige Marktsituation zu. Auf Kundenwunsch werden auf Basis der Leistungsverzeichnisse Vergleichsrechnungen zur Plausibilisierung der Kostenbudgets aufgestellt. Der Vergabeprozess wird mittels Vergabekontrolllisten gesteuert und durch ein mit dem Kunden abgestimmtes Value Engineering zur Optimierung der Projektziele begleitet. Dies setzt eine klares Anforderungs- und Qualitätsprofil voraus, welches durch eine frühzeitige Einbindung des Nutzers sichergestellt wird (Nutzerbedarfsanalyse). Qualitätsmanagement Unsere Experten stellen während des gesamten Projektverlaufes die Überwachung der geforderten Qualitäten sicher. Hierzu gehört vorab die Definitionen der Qualitätsanforderungen, gefolgt von einem AECOM Monitoring Prozess der in das Vertragsmanagement eingebettet ist. Quantitätskontrolle Unsere Baustellenexperten können begleitend oder in einem Leistungspaket eingebettet die Quantitäten während des gesamten Projektentwicklungs- und Realisierungsprozesses ermitteln, kontrollieren, plausibilisieren oder den Fortschritt in Bezug auf Leistungs- und somit Rechnungsstand kontrollieren. Organisation Baustelleneinrichtung / Baustellenlogistik Das AECOM Baustellenteam übernimmt im Rahmen des Baumanagements die Entwicklung und Betreuung des gesamten Baugrundstückes und der damit verbundenen externen und internen Baustellenlogistik. Ziel ist es, die Notwendigkeiten der Baustelle in ihrer Entwicklung hinsichtlich Baustelleneinrichtung, Platzbedarfen, An- und Abtransport, Material- und Containerwirtschaft, Ordnung und Sauberkeit, Ausschreibung der erforderlichen Einrichtungs- und Sicherungssysteme sowie der Koordination und Zutrittskontrolle der Baustelle jederzeit sicherzustellen. 15

17 PLANUNG/ KONSTRUKTION UND DESIGN Generalplanung Die Generalplanung bündelt unsere interdisziplinäre und weltweit verfügbare Kompetenz aus dem vielfältigen Knowhow der verschiedenen Fachplanungs- und Geschäftsbereichs-Disziplinen. Die Realisierung des Kundenprojektes wird zur ganzheitlichen Lieferleistung. Unsere Auftraggeber erhalten damit die Schnittstellenverantwortung aus einer Hand. Der AECOM Planungsansatz im gesamten Entwicklungs- und Umsetzungsprozess steht immer im Einklang von Funktionalität, Ästhetik, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. Wir beschränken diese Verantwortung nicht nur auf die Planung und Realisierung des Projektes, sondern darüber hinaus auch auf die Nutzung und den Betrieb, also über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie. Durch einen ganzheitlichen Ansatz kann effizientes Bauen nachhaltig umgesetzt und über die Bauzeit hinaus gesichert werden. Unsere Experten verfügen über umfangreiche Erfahrungen und Verständnis für die Prozesse und ihre Konsequenzen auch im Bezug auf LEED-, BREEAM- und DGNB- Zertifizierungen. Interior Design Ein weiterer Baustein unseres ganzheitlichen Prozesses sind die Bereiche raumbildender Ausbau und Design. Hier unterstützt AECOM seine Kunden dabei, ihre unternehmensspezifischen Vorgaben (Corporate Identity) räumlich umzusetzen. Zusammen mit unserem Auftraggeber identifizieren wir die Werte und Funktionen der Räume und gleichen diese mit den Bedarfen ab. Darauf basierend entwickeln wir ein in sich stimmiges Designkonzept, das die Architektur und das Nutzungsziel des Gebäudes optimal im Innenraum abbildet. Dabei geht es, je nach Bereich, einerseits um die repräsentative Wirkung, gleichzeitig aber auch um die Identifikation mit dem Gebäude und der funktionalen Nutzung. So wird aus dem Gesamtprojekt heraus ein inspirierendes Umfeld definiert. Virtual Construction Services/ Building Information Modeling (BIM) Computergestützte 3D-Modelle sind inzwischen aus der Bauindustrie und der Gebäudeplanung nicht mehr wegzudenken. BIM (Building Information Modeling) ist eine Methode der Planungsorganisation und Dokumentation, die zukünftig immer stärker zur Anwendung im Planungsprozess kommt. Bei dieser Methode, der modellbasierten Projektentwicklung, wird die Planung und Ausführung eines Bauvorhabens mit Hilfe spezieller Software und deren Schnittstellen weiter optimiert. In den dabei entstehenden digitalen Gebäudemodellen werden alle relevanten Daten erfasst, kombiniert und vernetzt und stehen somit allen Beteiligten zur Verfügung. Dieses Gebäudemodell dient dann als Basis für die Visualisierung von Zielen und Änderungen, mengenbasierten Kalkulationen, die Terminsteuerung, die Abrechnung und eine koordinierte Planung sowie für weitergehende Aufgaben des Facility Managements. AECOM ist ein führender Anbieter dieser Technologien. 16

18

19 UNSERE KUNDEN Die Kunden von AECOM kommen aus den unterschiedlichsten Branchen und Sektoren und sind größtenteils global agierende Konzerne wie beispielsweise Banco de Santander, Beiersdorf, Credit Suisse, Deutsche Bank, Google, Microsoft, Nestlé, Nokia Siemens Networks und UBS. Unser multidisziplinäres und internationales Team aus Architekten, Ingenieuren, Designern, Psychologen und Wirtschaftswissenschaftlern ist zentraler Bestandteil unseres Erfolgs. Vom Pharmasektor über Großbanken bis hin zu Technologie- und Medienunternehmen unsere Kunden haben unterschiedlichste Fragestellungen und Ansprüche. Eine Bandbreite, der wir gerne entsprechen.

20 AECOM Deutschland GmbH Heimeranstr. 37 D München T F

Projektentwicklung. Plus.

Projektentwicklung. Plus. Projektentwicklung. Plus. Unternehmen 02 Unser Mehrwert: Vernetzte Kompetenz. Kreativität, Know-how und Leistungsbereitschaft, aber vor allem die Leidenschaft für Immobilien haben Kai 18 Projekte zu einem

Mehr

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation OPTiVATiON Optimized Technology & Business Innovation GmbH Erfolg durch Kompetenz Das können Sie von uns erwarten Wir von OPTiVATiON definieren uns

Mehr

Real Estate Advisory

Real Estate Advisory Real Estate Advisory Intro Sie erwarten innovative Leistungen und individuelle Services. Kompetentes Immobilienmanagement ist ein entscheidender Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wir begleiten Sie als Advisor

Mehr

Potenziale erkennen und umsetzen

Potenziale erkennen und umsetzen Halter AG Immobilien Potenziale erkennen und umsetzen Real Estate Asset Management & Development Entwicklung 4 Strategisches FM 6 Vermarktung 8 Bewirtschaftung 10 David Naef Geschäftsführer Mitglied der

Mehr

Leistungen nach HOAI Projektsteuerung Projektleitung Objektüberwachung Objektbetreuung SI-GE-Koordination Gutachten Bauschadensanalyse Consulting

Leistungen nach HOAI Projektsteuerung Projektleitung Objektüberwachung Objektbetreuung SI-GE-Koordination Gutachten Bauschadensanalyse Consulting Leistungen nach HOAI Projektsteuerung Projektleitung Objektüberwachung Objektbetreuung SI-GE-Koordination Gutachten Bauschadensanalyse Consulting Controlling Baurevision Qualitätssicherung Risikomanagement

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte.

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Large Asset Management Das Unternehmen Imtech Von Haus aus effizient. Eins haben wir in rund 160 Jahren Gebäude- und Anlagentechnik gelernt:

Mehr

PLANON REAL ESTATE MANAGEMENT. Für eine Immobilienstrategie, die Ihre Organisationsziele unterstützt

PLANON REAL ESTATE MANAGEMENT. Für eine Immobilienstrategie, die Ihre Organisationsziele unterstützt PLANON REAL ESTATE MANAGEMENT Für eine Immobilienstrategie, die Ihre Organisationsziele unterstützt Die Real Estate Lösung von Planon umfasst unter anderem: Dashboards Portfoliomanagement Mietvertragsmanagement

Mehr

Einführung eines zentralen Facility Management im Mittelstand

Einführung eines zentralen Facility Management im Mittelstand Einführung eines zentralen Facility Management im Mittelstand Dieses Management Summary hat das Anliegen die Einführung eines zentralen Facility Management mit entsprechenden Nutzenpotentialen für Firmen

Mehr

real estate real service

real estate real service real estate real service Unsere Stärken Ihr Erfolg RECON ist ein Consulting und Management Dienstleister im Bereich Real Estate mit Hauptsitz in Berlin. Wir betreuen Immobilien und Immobilienbestände unterschiedlicher

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

REAL ESTATE MOVE FACHFORUM 24.09.2015 Daniel Geiser. September 2015

REAL ESTATE MOVE FACHFORUM 24.09.2015 Daniel Geiser. September 2015 REAL ESTATE MOVE FACHFORUM 24.09.2015 Daniel Geiser September 2015 UNSERE KERNKOMPETENZEN Strategisches Management Markt- und Unternehmensanalyse Strategie- und Organisationsentwicklung Make or Buy - Entscheidungen

Mehr

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 : die Versicherung Ihres IT Service Management Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 Referent Christian Köhler AMS-EIM Service Manager Geschäftsstelle München Seit 2001 bei CENIT AG

Mehr

TECHNISCHE DUE DILIGENCE DIE GRUNDLAGE FÜR IHRE INVESTITIONSENTSCHEIDUNG

TECHNISCHE DUE DILIGENCE DIE GRUNDLAGE FÜR IHRE INVESTITIONSENTSCHEIDUNG DIE GRUNDLAGE FÜR IHRE INVESTITIONSENTSCHEIDUNG TECHNISCHE DUE DILIGENCE IMMOBILIEN-SCREENING IMMOBILIEN-EXPERTISE IMMOBILIEN-SACHVERSTÄNDIGENGUTACHTEN TECHNISCHE DUE DILIGENCE Unser Leitmotiv Immobilienkauf

Mehr

Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen

Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen we make energy visible Ing. Ernst Primas www.omtec.at omtec 2009 1 Regelkreis von Energy Intelligence omtec Energy Intelligent Solutions omtec bietet

Mehr

Die IT-Service AG. Beratung, Technologie, Outsourcing

Die IT-Service AG. Beratung, Technologie, Outsourcing Die IT-Service AG Beratung, Technologie, Outsourcing QUALITÄT B e r a t u n g Erfahrungen aus der Praxis. Aus unzähligen Projekten. Spezialwissen und objektive Analysen. Mit uns überwinden Sie Hindernisse

Mehr

eine Managementaufgabe

eine Managementaufgabe Bauen für den Lebenszyklus Lebenszyklus eine Managementaufgabe Helmut Floegl Rainer Stempkowski Die Entwicklung der Gebäude Zeitgeistige Monumentalität in der Architektur Aufwändigere Gebäudetechnik mehr

Mehr

CQS. Integrales Projektmanagement TECHNISCHES PROJEKTMANAGEMENT CONTROLLING RISIKOMANAGEMENT JURISTISCHES PROJEKTMANAGEMENT* PROZESSMANAGEMENT

CQS. Integrales Projektmanagement TECHNISCHES PROJEKTMANAGEMENT CONTROLLING RISIKOMANAGEMENT JURISTISCHES PROJEKTMANAGEMENT* PROZESSMANAGEMENT CQS Integrales Projektmanagement TECHNISCHES PROJEKTMANAGEMENT JURISTISCHES PROJEKTMANAGEMENT* CONTROLLING PROZESSMANAGEMENT RISIKOMANAGEMENT MULTIPROJEKTMANAGEMENT CQS Integrales Projektmanagement in

Mehr

Ein Arbeitsplatz der Zukunft

Ein Arbeitsplatz der Zukunft Schöne neue Welt Ein Arbeitsplatz der Zukunft Das Büro wandelt sich zum Ort der Kommunikation und Vernetzung. Dazu werden situationsorientierte Räumlichkeiten benötigt, die sowohl den kreativen Austausch

Mehr

Geschäftsmodell Corporate FM. Frankfurt, 26.03.2015

Geschäftsmodell Corporate FM. Frankfurt, 26.03.2015 Geschäftsmodell Corporate FM Frankfurt, 26.03.2015 Drees & Sommer Umfassende Markt, Kunden und Produktexpertise Drees & Sommer Referent Christoph Zimmer, Head of Corporate Consulting Drees & Sommer Studium

Mehr

Firmenportrait. Copyright The Quality Link Ltd. & Co KG, Alle Rechte vorbehalten

Firmenportrait. Copyright The Quality Link Ltd. & Co KG, Alle Rechte vorbehalten Firmenportrait Copyright The Quality Link Ltd. & Co KG, Alle Rechte vorbehalten THE QUALITY LINK Sie setzen Ihre Ideen mit kompetenten Partnern im Bereich Strategie und der IT-Beratung um und trotzdem

Mehr

SPOL. bringt Ihr Projekt wieder auf die Beine!

SPOL. bringt Ihr Projekt wieder auf die Beine! Projektmanagement SPOL bringt Ihr Projekt wieder auf die Beine! Haben Sie von aufregenden, vielleicht sogar projektbedrohlichen Ereignissen zu berichten? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir nehmen gewissenhaft

Mehr

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmensstrategie (1/2) Unsere Erfolgsfaktoren - Ihre Vorteile Wir stellen von Ihnen akzeptierte Lösungen bereit Wir betrachten

Mehr

Inhalt KEßLER SOLUTIONS. Leistungen im Überblick. Datenmanagement in der Praxis. Datenmanagement mit Service. Ihre Vorteile im Überblick.

Inhalt KEßLER SOLUTIONS. Leistungen im Überblick. Datenmanagement in der Praxis. Datenmanagement mit Service. Ihre Vorteile im Überblick. Inhalt KEßLER SOLUTIONS Leistungen im Überblick Datenmanagement in der Praxis Datenmanagement mit Service Ihre Vorteile im Überblick Glossar ERFASSEN - STRUKTURIEREN - BEWERTEN Bestandsdatenerfassung,

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Die Bedeutung von Steuerungs- und Kontrollsystemen nimmt auch für Unternehmen aus dem Mittelstand ständig zu. Der Aufwand für eine effiziente und effektive

Mehr

hotels our business & passion www.mrp-consult.com

hotels our business & passion www.mrp-consult.com hotels our business & passion ÜBER UNS Dipl. Ing. Herbert Mascha ME Mag. (FH) Martin Schaffer MRP hotels unterstützt Eigentümer, Investoren, Developer, Banken und Hotelbetreiber bei allen Beratungsaufgaben

Mehr

TO DO Solutions GmbH & Co. KG

TO DO Solutions GmbH & Co. KG P R O J E K T M A N A G E M E N T P L A N U N G & B E R A T U N G B A S I C - E N G I N E E R I N G D E T A I L - E N G I N E E R I N G TO DO Solutions GmbH & Co. KG Lösungsorientiert Goal-oriented Denken,

Mehr

Chartered Surveyors. Der feine Unterschied. Regulated by. Dr.Bolz Immobilien 1

Chartered Surveyors. Der feine Unterschied. Regulated by. Dr.Bolz Immobilien 1 Chartered Surveyors Der feine Unterschied. Regulated by Dr.Bolz Immobilien 1 Willkommen bei DR.BOLZ Immobilien. Chartered Surveyors 2 Dr.Bolz Immobilien Dr.Bolz Immobilien 3 Willkommen bei DR.BOLZ Immobilien.

Mehr

Servicespezifikation. H&S IT Configuration Management Service. simplify your business. www.hs-reliablesolutions.com

Servicespezifikation. H&S IT Configuration Management Service. simplify your business. www.hs-reliablesolutions.com Servicespezifikation H&S IT Configuration Management Service simplify your business www.hs-reliablesolutions.com H&S reliable solutions GmbH 2010 H&S IT Configuration Management Service Eine der wichtigsten

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

CDC Management. Change. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com

CDC Management. Change. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com CDC Management Change In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com Die Geschwindigkeit, mit der sich die Rahmenbedingungen für Unternehmen verändern, steigert sich kontinuierlich. Die Herausforderung,

Mehr

Company Profile. April 2014

Company Profile. April 2014 Company Profile April 2014 1 Cisar auf einen Blick Wer wir sind Wir sind eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit Standorten in der Schweiz und Deutschland. Unsere Sicht ist ganzheitlich

Mehr

Grundlagen der Projektarbeit

Grundlagen der Projektarbeit Lerninhalte ❶ ❷ ❸ ❹ ❺ ❻ Ziele und Aufgaben des s Beteiligte des s Aufstellung der IS-Architektur (Überblick) Projektplanung Projektentwicklung Projektorganisation Lerninhalte L1 i Ziele und Aufgaben des

Mehr

Controlling im Mittelstand

Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand Mag. Johann Madreiter nachhaltigmehrwert e.u. Unternehmensberatung und Training 2 Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand und Kleinunternehmen? Ein auf die Unternehmensgröße

Mehr

Corporate Montage Europe GmbH Ganzheitliches Data Lifecycle Management

Corporate Montage Europe GmbH Ganzheitliches Data Lifecycle Management Corporate Montage Europe GmbH Ganzheitliches Data Lifecycle Management Ihr Lösungsanbieter Corporate Montage Ihr Mehrwert unser Ziel Wir, die Corporate Montage Europe GmbH, beraten, konzipieren, projektieren,

Mehr

Mehr Effizienz und Wertschöpfung durch Ihre IT. Mit unseren Dienstleistungen werden Ihre Geschäftsprozesse erfolgreicher.

Mehr Effizienz und Wertschöpfung durch Ihre IT. Mit unseren Dienstleistungen werden Ihre Geschäftsprozesse erfolgreicher. Mehr Effizienz und Wertschöpfung durch Ihre IT Mit unseren Dienstleistungen werden Ihre Geschäftsprozesse erfolgreicher. Nutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil Die Geschäftsprozesse von heute sind zu wichtig,

Mehr

Zuverlässigkeit für Automation und Leittechnik

Zuverlässigkeit für Automation und Leittechnik Zuverlässigkeit für Automation und Leittechnik 2 Stabilität und Sicherheit hat einen Namen Die ACG Autcomp Grischa AG entwickelt innovative Lösungen für unterschiedlichste und individuelle Anforderungsprofile

Mehr

GrECo JLT Risk Consulting GmbH

GrECo JLT Risk Consulting GmbH www.greco.eu GrECo JLT Risk Consulting GmbH Ihr unabhängiger Partner für Operatives Risikomanagement Januar 2013 Über GrECo JLT Risk Consulting GrECo JLT Risk Consulting ist eine eigenständige Gesellschaft

Mehr

Kurzprofil Management Communication Systems 2009

Kurzprofil Management Communication Systems 2009 Kurzprofil Management Communication Systems 2009 Unternehmen Wir wissen, worauf es ankommt. Die Management Communication Systems GmbH plant, implementiert und wartet individuelle IT- und TK- Infrastrukturen.

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

2. BPM Symposium am 28. November 2013 in Iserlohn

2. BPM Symposium am 28. November 2013 in Iserlohn 2. BPM Symposium am 28. November 2013 in Iserlohn BPM für den Mittelstand IYOPRO Projekte, Erfahrungsberichte und Trends BPM & Projektmanagement Wie kann BPM in methodisch strukturierten Projekten erfolgreich

Mehr

Organisatorische Neuausrichtung des Technischen Gebäudemanagements bei der KfW Bankengruppe

Organisatorische Neuausrichtung des Technischen Gebäudemanagements bei der KfW Bankengruppe Organisatorische Neuausrichtung des Technischen Gebäudemanagements bei der KfW Bankengruppe 4. Bundesfachtagung Betreiberverantwortung am 24. März 2015 in Frankfurt am Main Dr. Michael Simon Technisches

Mehr

Building Information Modeling BIM Statement der Bauherren Schweiz. Präsentation KUB/SVIT vom 12.05.2015

Building Information Modeling BIM Statement der Bauherren Schweiz. Präsentation KUB/SVIT vom 12.05.2015 Building Information Modeling BIM Statement der Bauherren Schweiz Präsentation KUB/SVIT vom 12.05.2015 Firmenpräsentation CADMEC AG Person: Christoph Merz Geschäftsführer CADMEC AG CAD- und Datenspezialist

Mehr

Managementhandbuch. Codema International GmbH. Weil Ihr Projekt in beste Hände will.

Managementhandbuch. Codema International GmbH. Weil Ihr Projekt in beste Hände will. Weil Ihr Projekt in beste Hände will. nach DIN EN ISO 9001:2008 Codema International GmbH Managementhandbuch Hier ist Ihr Projekt stets in besten Händen: Codema International GmbH Stammsitz Offenbach am

Mehr

Informationen für Unternehmen

Informationen für Unternehmen Informationen für Unternehmen Hamburg SKP Personal- und Managementberatung bundesweit präsent Duisburg Standorte und Beratungsbüros in Hamburg, Duisburg, Frankfurt, München, Nürnberg und Stuttgart Frankfurt

Mehr

Business Process Reengineering Kundenbindung durch Prozessoptimierung Präsentation im Rahmen des Praxisdialogs - Betreibermodell 2.

Business Process Reengineering Kundenbindung durch Prozessoptimierung Präsentation im Rahmen des Praxisdialogs - Betreibermodell 2. Business Process Reengineering Kundenbindung durch Prozessoptimierung Präsentation im Rahmen des Praxisdialogs - Betreibermodell 2.0 Oberhausen, 16.09.2015 Agenda Seite 1 Identifikation der TOP-Themenfelder

Mehr

Frühphase PPP Wichtige Aspekte für die öffentliche Hand. Symposium Steps to PPP Risiken & Chancen 25.11.2011, ETH Zürich

Frühphase PPP Wichtige Aspekte für die öffentliche Hand. Symposium Steps to PPP Risiken & Chancen 25.11.2011, ETH Zürich Frühphase PPP Wichtige Aspekte für die öffentliche Hand Symposium Steps to PPP Risiken & Chancen 25.11.2011, ETH Zürich Agenda 1 2 3 4 5 6 DKC Deka Kommunal Consult GmbH Frühphase Was ist gemeint? Ziele

Mehr

I n n o v a t i v e s U m z u g s m a n a g e m e n t

I n n o v a t i v e s U m z u g s m a n a g e m e n t I n n o v a t i v e s U m z u g s m a n a g e m e n t 1.0 Idealfall und Zielsetzung des Unternehmens Alle Mitarbeiter verlassen am Freitag ihren bisherigen Arbeitsplatz. Alle Mitarbeiter können am folgenden

Mehr

Service Innovation Lab. Prozessoptimierung für Dienstleistungen

Service Innovation Lab. Prozessoptimierung für Dienstleistungen Service Innovation Lab Prozessoptimierung für Dienstleistungen 2 Dienstleistungsprozesse im Unternehmen Ein reibungsloser Ablauf der unternehmensinternen Prozesse ist die Basis des wirtschaftlichen Erfolgs

Mehr

IT-Consulting Services Solutions. Financials / Real Estate / Technology

IT-Consulting Services Solutions. Financials / Real Estate / Technology IT-Consulting Services Solutions Financials / Real Estate / Technology U n s e r Unternehmen Verbindlich in der Beratung - Fokussiert auf die Lösung - Zuverlässig im Service Die BOREALES GmbH ist ein unabhängiges

Mehr

Menschen gestalten Erfolg

Menschen gestalten Erfolg Menschen gestalten Erfolg 2 Editorial Die m3 management consulting GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich einer anspruchsvollen Geschäftsethik verschrieben hat. Der konstruktive partnerschaftliche

Mehr

Optimales Outsourcing als strategische Aufgabe

Optimales Outsourcing als strategische Aufgabe IT-Beratung für Logistik und Optimales Outsourcing als strategische Aufgabe Agenda IT Sourcing: Anspruch und Wirklichkeit Ausgangslage und Zielsetzung b Logo Sourcing Scope-Workshop Das Logo Broker-Modell:

Mehr

what projects want SPOL

what projects want SPOL what projects want SPOL SPOL Partner für Projekt- und Portfolio- Management Leistungen und Produkte SPOL Seit 1991 leisten wir universelle Dienste zu jedem Faktor der Projektarbeit. Weil wir wissen, welche

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

tract Vertragsmanagement. Consulting. Software.

tract Vertragsmanagement. Consulting. Software. Vertragsmanagement. Consulting. Software. Vertragsmanagement tract managen Lizenzverträge verlängern Zahlungsströme nondisclosure kontrollieren Compliance Prozesse Rollen&Rechte tract contractmanagement

Mehr

Ihr Office Management. Die Projektverwaltungssoftware für ein zuverlässiges Office Management

Ihr Office Management. Die Projektverwaltungssoftware für ein zuverlässiges Office Management Die Projektverwaltungssoftware für ein zuverlässiges Office Management Ihr Office Management Leistungsbild Honorarermittlung Zeiterfassung Leistungskontrolle Ablage und Dokumente Sehr geehrte Leserin,

Mehr

Vorstellung des Offertsteller

Vorstellung des Offertsteller Firmenprofil Vorstellung des Offertsteller Firmenprofil PROBYT SYSTEMS AG PROBYT SYSTEMS AG agiert als ein unabhängiges und Inhaber geführtes Informatik- und Dienstleistungs-unternehmen, das sich zum Ziel

Mehr

Strategische Immobilienberatung INTEGRALE VERMIETUNG

Strategische Immobilienberatung INTEGRALE VERMIETUNG Strategische Immobilienberatung INTEGRALE VERMIETUNG VERMIETUNG AUS EINER HAND Die Anforderungen an die Vermietung sind komplex, insbesondere in einem schwierigen Marktumfeld. MIBAG bietet massgeschneiderte

Mehr

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational Unser Ansatz ist eben auch operational Ulrich Rehrmann und Wolfgang Lalakakis, Gründer der GMVK Consulting Group, über den Markt für Geschäftsprozessoptimierungen, ICM Information Chain Management und

Mehr

Experts in Finance Solutions

Experts in Finance Solutions Experts in Finance Solutions Industriell entwickelt. Softwareprojekte effizient umsetzen. Viele Unternehmen setzen über Jahre gewachsene Applikationen ein. Mit der Zeit genügen diese jedoch häufig nicht

Mehr

Ganzheitliches Change Management als Wegbegleiter für die erfolgreiche Einführung und Umsetzung von E-Government

Ganzheitliches Change Management als Wegbegleiter für die erfolgreiche Einführung und Umsetzung von E-Government Ganzheitliches Change Management als Wegbegleiter für die erfolgreiche Einführung und Umsetzung von E-Government MMag. Claudia Bachkönig & Dipl.-Ing. Thomas Janisch e-goverment Konferenz 2007 25. Mai 2007

Mehr

L2 GmbH. CAD / Planung CAFM CAD-Projektmanagement (CAP) Der starke Partner mit Know-how im Bereich der Gebäudetechnik.

L2 GmbH. CAD / Planung CAFM CAD-Projektmanagement (CAP) Der starke Partner mit Know-how im Bereich der Gebäudetechnik. L2 GmbH CAD / Planung CAFM CAD-Projektmanagement (CAP) Der starke Partner mit Know-how im Bereich der Gebäudetechnik. L2 GmbH CAD / Planung, CAFM, CAP L 2 CAD / Planung Unsere Kunden Ob Großprojekte im

Mehr

Auftragsprojekte von der Anfrage bis zur Abrechnung erfolgreich managen - Maßgeschneiderte Qualifizierung der Projekt- und Bauleiter -

Auftragsprojekte von der Anfrage bis zur Abrechnung erfolgreich managen - Maßgeschneiderte Qualifizierung der Projekt- und Bauleiter - Auftragsprojekte von der Anfrage bis zur Abrechnung erfolgreich managen - Maßgeschneiderte Qualifizierung der Projekt- und Bauleiter - FOCUS Team KG Besenbruchstraße 16 42285 Wuppertal Tel.: 0202 28394-0

Mehr

Kompetenz in Enterprise Software Engineering

Kompetenz in Enterprise Software Engineering Kompetenz in Enterprise Software Engineering 02 Getting ideas done Die conplement AG als Technologiepartner renommierter Unternehmen erarbeitet zukunftsfähige Enterprise Software Lösungen auf Basis neuester

Mehr

Neue Produkte 2010. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.de

Neue Produkte 2010. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.de Neue Produkte 2010 Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 Ploetz + Zeller GmbH. Symbio ist eine eingetragene Marke der Ploetz + Zeller GmbH. Alle anderen Marken

Mehr

hfm Hälg Facility Management AG schafft frei raum!

hfm Hälg Facility Management AG schafft frei raum! schafft frei raum hfm Hälg Facility Management AG schafft frei raum! hfm Hälg Facility Management AG bietet Ihnen kompetente Unterstützung mit professionellen Dienstleistungen im gesamten Facility Management.

Mehr

Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen

Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen >> Praxisgerecht >> Kompakt >> Kompetent Lobsiger Ihr Baustellenkoordinator Ihr Bauprojekt - Ihre Verantwortung Zeitdruck und ein extremes Kostenbewusstsein

Mehr

CORPORATE COLLABORATION SPACES

CORPORATE COLLABORATION SPACES PROJEKTSTATUS CORPORATE COLLABORATION SPACES Strategien und Produkte für Räume der Zusammenarbeit zur Steigerung von Effizienz und Identifikation im Office Kompetenzzentrum Typologie & Planung in Architektur

Mehr

Change-Bausteine für das. Facility Management.

Change-Bausteine für das. Facility Management. Facility Management Change-Bausteine für das Facility Management. Facility Management erfordert professionelle Steuerungsprozesse und ist vor allem People Business. Dietrich Chopra, Senior Manager bei

Mehr

Change Management. Freiburg im Breisgau 2010. Gantenbein Consulting I ChangeManagement

Change Management. Freiburg im Breisgau 2010. Gantenbein Consulting I ChangeManagement Change Management Freiburg im Breisgau 2010 Gantenbein Consulting I ChangeManagement Inhaltsverzeichnis 1. Veränderungen im Unternehmen 2. Ziele von Veränderungsmanagement 3. Fünf Kernelemente im Veränderungsprozess

Mehr

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ.

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. Competence-Center Projektmanagement ZUFRIEDENHEIT IST ERFAHRUNGSSACHE. inducad creativ[e] hat besondere Expertise als Strategieberater der Unternehmensführungen. Der Erfolg

Mehr

Technische, infrastrukturelle und kaufmännische Prozessoptimierung pit - FM. Verwaltung und Überwachung Ihrer Raum- und Gebäudedaten

Technische, infrastrukturelle und kaufmännische Prozessoptimierung pit - FM. Verwaltung und Überwachung Ihrer Raum- und Gebäudedaten Technische, infrastrukturelle und kaufmännische Prozessoptimierung pit - FM Verwaltung und Überwachung Ihrer Raum- und Gebäudedaten Auswertungen Mittels Auswertungen können Schwachstellenanalysen,

Mehr

RIB itwo. 14. Sachsen-Anhaltisches Bauseminar Magdeburg 15.11.2012. RIB itwo BIM-5D-Plattform für Integrales Planen und Bauen

RIB itwo. 14. Sachsen-Anhaltisches Bauseminar Magdeburg 15.11.2012. RIB itwo BIM-5D-Plattform für Integrales Planen und Bauen 14. Sachsen-Anhaltisches Bauseminar Magdeburg 15.11.2012 RIB itwo RIB itwo BIM-5D-Plattform für Integrales Planen und Bauen Dipl.Informatiker Steffen Weller RIB Software AG - Firmenprofil Führendes Softwareunternehmen

Mehr

WHITEPAPER. ISO 27001 Assessment. Security-Schwachstellen und -Defizite erkennen

WHITEPAPER. ISO 27001 Assessment. Security-Schwachstellen und -Defizite erkennen WHITEPAPER ISO 27001 Assessment Security-Schwachstellen und -Defizite erkennen Standortbestimmung Ihrer Informationssicherheit basierend auf dem internationalen Standard ISO 27001:2013 ISO 27001 Assessment

Mehr

GESCHäFTSPROZESSMANAGEMENT

GESCHäFTSPROZESSMANAGEMENT GESCHäFTSPROZESSMANAGEMENT Veränderungsfähig durch Geschäftsprozessmanagement (BPM) Beratung und Training BPM-Lösungen und Technologien Branchenfokus Energie und Versorgung Im Zeitalter stetigen Wandels

Mehr

Alles richtig machen Prozessorientierung hilft Ziele zu erreichen und schafft Vertrauen

Alles richtig machen Prozessorientierung hilft Ziele zu erreichen und schafft Vertrauen Information zum Thema Prozess Der Erfolg eines Unternehmens die Durchsetzung seiner Produkte und Dienstleistungen auf dem Markt, effiziente interne Abläufe, eine gesunde wirtschaftliche Situation hängt

Mehr

Wie man mit Change Management IT-Projektkosten senken kann

Wie man mit Change Management IT-Projektkosten senken kann Wie man mit Change Management IT-Projektkosten senken kann ein Artikel von Ulrike Arnold Kaum ein Projekt wird in der vorgegebenen Zeit und mit dem geplanten Budget fertiggestellt. Und das, obwohl die

Mehr

_Fact Sheet. Project Health Check. Analyse und nachhaltige Verbesserung der Erfolgsfaktoren für ein effizientes Projektmanagement

_Fact Sheet. Project Health Check. Analyse und nachhaltige Verbesserung der Erfolgsfaktoren für ein effizientes Projektmanagement Fact Sheet Project Health Check Analyse nachhaltige Verbesserung der Erfolgsfaktoren für ein effizientes Projektmanagement Severn Consultancy GmbH, Hansa Haus, Berner Str. 74, 60437 Frankfurt am Main,

Mehr

PROCEED FühRungskRäFtEEntwiCklung FüR DiE ZukunFt

PROCEED FühRungskRäFtEEntwiCklung FüR DiE ZukunFt PROCEED Führungskräfteentwicklung für die Zukunft PROCEED Führungskräfteentwicklung für die Zukunft Führen heißt, andere erfolgreich machen Mit PROCEED, unserem Konzept für Führungskräftequalifizierung,

Mehr

Projektmanagement Kapitel 3 Tools die Werkzeuge. Übersicht Werkzeuge des Projektmanagements

Projektmanagement Kapitel 3 Tools die Werkzeuge. Übersicht Werkzeuge des Projektmanagements Projektmanagement Übersicht Werkzeuge des PM Seite 1 von 6 Projektmanagement Kapitel 3 Tools die Werkzeuge Übersicht Werkzeuge des Projektmanagements 1.1 Werkzeuge für eine strukturierte Abwicklung In

Mehr

Hungenberg Unternehmensberatung GmbH

Hungenberg Unternehmensberatung GmbH New Ways of Working New Work Illusion oder Chance? Arbeitsmethoden, Organisationsstrukturen und Bürokonzepte stehen auf dem Prüfstand Dipl.-Des. Birgit Hungenberg, Innenarchitektin Dies ist ein Extrakt

Mehr

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at DELTA Seit Jahrzehnten machen wir das Gleiche. Wir denken voraus. Zukunft ist nicht die Fortsetzung der Gegenwart, sondern die Umsetzung

Mehr

G2 Technology GmbH Unternehmenspräsentation München, 2011

G2 Technology GmbH Unternehmenspräsentation München, 2011 2 G2 Technology GmbH Unternehmenspräsentation München, 2011 Ihr Ansprechpartner Goran Ratkovic G2 Technology GmbH Landsberger Straße 155 D - 80687 München Tel. +49 (0)89 / 57 95 9-418 Fax +49 (0)89 / 57

Mehr

Mit Sicherheit die beste Entscheidung für Bauen im Bestand.

Mit Sicherheit die beste Entscheidung für Bauen im Bestand. Mit Sicherheit die beste Entscheidung für Bauen im Bestand. Leitbild Warum IBS? Die Sicherheit, die wir Ihnen garantieren, speist sich aus zwei Quellen: unserer Erfahrung und unserer Einstellung. Unsere

Mehr

NEVARIS BIM-SOFTWARE PRODUKTBROSCHÜRE

NEVARIS BIM-SOFTWARE PRODUKTBROSCHÜRE hartmann technologies GmbH Herbert-Bayer-Str.4 13086 Berlin Tel.: +49 (0) 30 / 75 56 999-75 Fax: +49 (0) 30 / 75 56 999-77 E-Mail: info@hartmann-technologies.net Web: www.hartmann-technologies.net BIM-SOFTWARE

Mehr

your IT in line with your Business Architekturgestützte Business- und IT- Planung

your IT in line with your Business Architekturgestützte Business- und IT- Planung your IT in line with your Business Architekturgestützte Business- und IT- Planung Grundstein für die erfolgreiche IT-Governance Ausrichtung der IT an Unternehmenszielen und -prozessen Effektive, effiziente

Mehr

Projektmanagement einführen und etablieren

Projektmanagement einführen und etablieren Projektmanagement einführen und etablieren Erfolgreiches und professionelles Projektmanagement zeichnet sich durch eine bewusste und situative Auswahl relevanter Methoden und Strategien aus. Das Unternehmen

Mehr

Effizientes Kampagnenmanagement. unternehmensberatung und software gmbh. DSC-ModulBox. Beratung - Expertise - Add-Ons mehr als ein Template

Effizientes Kampagnenmanagement. unternehmensberatung und software gmbh. DSC-ModulBox. Beratung - Expertise - Add-Ons mehr als ein Template unternehmensberatung und software gmbh Effizientes Kampagnenmanagement mit SAP CRM DSC-ModulBox Beratung - Expertise - Add-Ons mehr als ein Template Beratung Expertise Add-Ons mehr als ein Template DSC-ModulBox

Mehr

Smart Meter Gateway Administrator

Smart Meter Gateway Administrator unternehmensberatung und software gmbh Smart Metering Smart Meter Gateway Administrator Strategie Integration Rollout Zähl- und Messwesen im digitalen Zeitalter Herausforderungen Im zweiten Quartal 2014

Mehr

Agile Projekte. Bis zu 30% Ergebnisverbesserung mit erfolgsabhängigem Honoraranteil!

Agile Projekte. Bis zu 30% Ergebnisverbesserung mit erfolgsabhängigem Honoraranteil! Agile Projekte Bis zu 30% Ergebnisverbesserung mit erfolgsabhängigem Honoraranteil! von: Mercator-Management GmbH Geschäftsführer: Dr. Rolf Wabner Linderter Weg 18 31832 Springe Fon: 05 045-8191 Fax :

Mehr

Keywords: Projektmanagement, Erfahrungen Projektmanagement

Keywords: Projektmanagement, Erfahrungen Projektmanagement Sage mir, wie ein Projekt beginnt und ich sage Dir, wie es endet". "Projektmanagement - heute" Projektmanagement stellt eine klare Herausforderung an die Managementqualitäten der Unternehmen dar. Projektmanagement

Mehr

Ihr Partner für professionelles IT-Service Management

Ihr Partner für professionelles IT-Service Management Ihr Partner für professionelles IT-Service Management WSP-Working in thespirit of Partnership >>> Wir stehen als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite mit Begeisterung für unsere Arbeit und Ihre Projekte

Mehr

WACHSTUMSBERATUNG MERGERS & ACQUISITIONS GO-TO-MARKET OPERATIVE UMSETZUNG BUSINESS ECOSYSTEME TALENT MANAGEMENT

WACHSTUMSBERATUNG MERGERS & ACQUISITIONS GO-TO-MARKET OPERATIVE UMSETZUNG BUSINESS ECOSYSTEME TALENT MANAGEMENT WACHSTUMSBERATUNG MERGERS & ACQUISITIONS GO-TO-MARKET OPERATIVE UMSETZUNG BUSINESS ECOSYSTEME TALENT MANAGEMENT WACHSTUMSBERATUNG Fokus auf strategische Fragestellungen unabhängig vom Tagesgeschäft Unsere

Mehr

Softwaregestütztes CRM

Softwaregestütztes CRM Softwaregestütztes CRM für ein professionelles Belegungsmanagement in sozialen Einrichtungen Der Markt für soziale Dienstleistungen ist mehr denn je in Bewegung. Chancen und Risiken halten sich dabei die

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

SOLUTION Q_RISKMANAGER 2.0. Das Risikomanagementsystem für den Mittelstand

SOLUTION Q_RISKMANAGER 2.0. Das Risikomanagementsystem für den Mittelstand SOLUTION Q_RISKMANAGER 2.0 Das Risikomanagementsystem für den Mittelstand Q4/2012 Q_Riskmanager als webbasierte Lösung des Risikomanagements unter Solvency II Solvency II stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen

Mehr

Neue GEFMA Richtlinie zu Nachhaltigkeit im FM

Neue GEFMA Richtlinie zu Nachhaltigkeit im FM Neue GEFMA Richtlinie zu Nachhaltigkeit im FM Pelzeter, Pohl FM Kongress 2014, Frankfurt Druckfrisch!! Nachhaltigkeit im Facility Management Grundlagen und Konzeption Entwurf 2014-02 GEFMA 160 Einsprüche

Mehr