Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma. Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma. Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt)"

Transkript

1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) für die Zusammenarbeit mit freiberuflichen Pflegekräften. 1 Geltungsbereich Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Vermittlungsverträge, die über die Firma Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) mit den Auftragnehmern geschlossen werden. Auftragnehmer sind freiberuflich tätige examinierte Pflegekräfte und Pflegehelfer. Die Vermittlungsagentur Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) erbringt im Rahmen ihrer Dienstleistung nur die Vermittlung zwischen dem Auftraggeber (Einrichtung) und dem Auftragnehmer (freiberufliche Pflegekraft). 2 Dienstleistungsverträge Der Auftraggeber beauftragt die freiberufliche Pflegekraft mit der Erbringung von Dienstleistungen. Diese bestehen i. de. R. aus: - Der eigenständigen und eigenverantwortlichen Planung, Durchführung, Dokumentation und Überprüfung von Kranken- und/oder Altenpflege in Kooperation mit den zu pflegenden Heimbewohnern/Senioren und den angestellten Pflegedienstmitarbeitern und Ärzten des Auftraggebers und des für den Heimbewohner zuständigen Ärzten. Es wird eine Dienstleistungsvereinbarung an den Auftragnehmer (freiberufliche Pflegekraft) gesandt. Nur nach dem Unterschreiben des Dienstleistungsvertrages von den beiden Parteien wird das Akzeptieren der AGB bestätigt und die Pflegekraft kann ihren Dienst antreten. Der Auftragnehmer orientiert sich bei seiner Planung an den Rahmenbedingungen der Einrichtung des Auftraggebers. Die Pflegekraft verpflichtet sich, die ihr übertragenen Aufgaben sorgfältig, sachgerecht und nach bestem Wissen und Gewissen auszuführen.

2 Verlängerung des Einsatzes Während eines Einsatzes vor Ort kann sich ergeben, dass die freiberufliche Pflegekraft länger als geplant benötigt wird. Dann kann, sofern im Dienstleistungsvertrag dies schon bei der Dauer des Einsatzes mit berücksichtigt wurde, der Einsatz verlängert werden. Sollte die Dienstleistungsvereinbarung den neuen Einsatz nicht abdecken, wird eine neue Dienstleistungsvereinbarung geschrieben. Die freiberufliche Pflegekraft verpflichtet sich, die Firma Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) unverzüglich darüber zu informieren, wenn ihr Einsatz verlängert werden soll. Ein Auftragnehmer darf nicht innerhalb von einer Frist von 6 Monaten einen weiteren Einsatz in derselben Einrichtung annehmen, ohne dass diese von der Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) vermittelt wurde. Stundenzettel als Nachweis des Einsatzes Der Auftragnehmer erhält von der Firma Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) einen Stundenzettel zugesandt. Auf diesem Zettel werden Datum des Einsatzes und die Anzahl der Stunden pro Tag vermerkt. Nach Ablauf einer Woche oder nach Ablauf des geplanten Einsatzes wird dieser Stundenzettel von der freiberuflichen Pflegekraft unterschrieben und von der Einrichtung gegengezeichnet, mit Stempel und Unterschrift. Dieser Stundenzettel dient der Firma Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) als Nachweis, wie viele Stunden die freiberufliche Kraft tätig war. Diese Anzahl wird dann für die Rechnungsstellung der Vermittlungsprovision zugrunde gelegt. 3 Weisungsbefugnis Der Auftraggeber ist dem Auftragnehmer während der vereinbarten Dienstzeit nicht weisungsbefugt. Er hat keine Weisungsbefugnis in Bezug auf die Gestaltung der Dienstzeiten des Auftragnehmers. 4 Freiberuflichkeit/Selbständigkeit Der Auftragnehmer ist sich bewusst, dass er nicht Angestellter des Auftraggebers ist und dass sein Einsatz in der Einrichtung zeitlich begrenzt ist. Der Auftraggeber ist nicht der einzige Kunde des Auftragnehmers. Der Auftragnehmer kann über den Rahmen des Arbeitszeitgesetztes hinaus beschäftigt werden. Er hat keinen Anspruch auf Weihnachts- oder Urlaubsgeld oder sonstige Vergütungen. Besondere Regelungen müssen in der Dienstleistungsvereinbarung beschrieben sein (Zuschläge, Unterkunft etc.) Der Auftragnehmer ist verpflichtet, sämtliche Einkünfte dem zuständigen Finanzamt mitzuteilen.

3 5 Hilfsmittel, Material etc. Die zur Erbringung der Dienstleistung erforderlichen Hilfsmittel und Materialien hat grundsätzlich der Auftragnehmer mitzubringen bzw. zu stellen. Der Auftraggeber kann verlangen, dass er die Hilfsmittel und Materialien dem Auftragnehmer unentgeltlich zur Verfügung stellen kann. 6 Dienstkleidung Der Auftragnehmer wird grundsätzlich seine eigene Dienstkleidung nutzen. Sollte der Auftraggeber wünschen, dass die freiberufliche Pflegekraft spezielle Kleidung der Einrichtung trägt, so hat er diese unentgeltlich zur Verfügung zu stellen. 7 Arbeitsschutz/Fürsorgepflicht Die Tätigkeit des Auftragnehmers in der Einrichtung unterliegt den für den Betrieb des Auftraggebers geltenden öffentlich-rechtlichen Vorschriftendes Arbeitsschutzes. Die sich hieraus ergebenen Pflichten betreffen den Auftraggeber. Der Auftraggeber trägt dafür Sorge, dass alle, am Beschäftigungsort des Auftragnehmers geltenden Unfallverhütungs- und Arbeitsschutzvorschriften eingehalten werden und Einrichtungen und Maßnahmen der Ersten Hilfe gewährleistet sind. Der Auftraggeber hat die Auftragnehmer über die bei den zu verrichtenden Tätigkeiten auftretenden arbeitsspezifischen Gefahren sowie die Maßnahmen zu deren Abwendung vor Beginn der Beschäftigung zu informieren. Die Einsatzmöglichkeiten aus dem Dienstleistungsvertrag sind immer in besonderem Zusammenhang mit den Tätigkeiten und der besonderen Fürsorgepflicht des Auftraggebers und des Auftragnehmers für den Patienten/Heimbewohner zu sehen und an diese anzupassen. Weitere Fürsorgepflichten bestehen nicht. 8 Verhinderung des Auftragnehmers Falls der Auftragnehmer die Dienstleistung wegen Krankheit oder anderer triftiger Gründe nicht antreten kann, wird der Auftragnehmer den Auftraggeber umgehend informieren. Es besteht für die Ausfallzeit des Auftragnehmers kein Anspruch auf Honorarzahlung. Der Auftragnehmer hat auch umgehend die Vermittlungsagentur über die Verhinderung zu informieren. Die Vermittlungsagentur ist nicht verpflichtet für Ersatz zu sorgen, wird sich aber sofort darum bemühen. Forderungen gegenüber der Vermittlungsagentur sind ausdrücklich ausgeschlossen. Forderungen der Vermittlungsagentur gegen Freiberufler aus dem Buchungsvertrag bleiben hiervon unberührt. 9 Vertragsstrafe Für den Fall, dass der Auftragnehmer die Dienstleistung nicht vertragsgemäß antritt oder vor dem vertraglichen Ende abbricht, ohne die vereinbarten Leistungen durch eine von ihm gestellte Ersatzkraft zu erbringen, verpflichtet er sich, der Vermittlungsagentur Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) eine Vertragsstrafe in Höhe von 500,00 zu zahlen. Dies gilt nicht, sofern die Verhinderung von dem Auftragnehmer nicht verschuldet wird, wie z. B. im Krankheitsfalle.

4 10 Honorar Der Auftraggeber zahlt dem Auftragnehmer ein Honorar. Die Höhe des vereinbarten Honorars wird im Dienstleistungsvertrag festgelegt und basiert auf ein Angebot des Auftragnehmers. Abgerechnet werden die tatsächlich erbrachten Zeiten, es wird auf Viertelstundenbasis berechnet. Sofern die freiberufliche Pflegekraft von weiter weg anreisen muss, um den Dienst antreten zu können, ist von der Einrichtung eine Unterkunft kostenlos zur Verfügung zu stellen. Sollte dies nicht möglich sein, kann im Rahmen der Dienstleistungsvereinbarung eine Spesenpauschale von bis zu 35,00 pro Tag in Rechnung gestellt werden. 11 Rechnungsstellung Der Auftragnehmer wird seine Rechnung über die von ihm erbrachten Dienstleistungen wöchentlich, wenn möglich jeweils am Montag für die vergangene Woche rückwirkend dem Auftraggeber übersenden/vorlegen. Er verpflichtet sich, den von ihm und der PDL bzw. anderer Person der Einrichtung gegengezeichneten Stundenzettel am Montag an die Vermittlungsagentur Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) zu senden. Dieser Stundenzettel dient als Nachweis für die Rechnung der Vermittlungsprovision der Vermittlungsagentur. Die Vermittlungsagentur Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) bietet den von Ihnen vermittelten Freiberuflern an, die Rechnungsstellung auch für die Freiberufler zu übernehmen. Diese Dienstleistung wird kostenlos angeboten. Die kostenlose Rechnungserstellung beinhaltet keine weiteren Dienstleistungen wie Mahnverfahren etc. 12 Haftung Der Auftragnehmer haftet dem Auftraggeber für von ihm nachweislich verursachten Schäden. Der Auftragnehmer hat zur Deckung derartiger Schäden eine spezielle Berufshaftpflichtversicherung abgeschlossen und verpflichtet sich, diese aufrecht zu erhalten. Der Auftragnehmer ist bei der zuständigen Berufsgenossenschaft versichert. Der Auftraggeber haftet dem Auftragnehmer für alle ihm aus seiner Tätigkeit für den Auftraggeber entstehenden Schäden, die diesem durch den Auftraggeber, dessen Mitarbeiter oder sonstigen Beauftragten sowie dessen Heimbewohner/Patienten zugefügt werden, sofern diese Schäden nicht durch die Berufsgenossenschaft abgedeckt sind. Im Hinblick darauf, dass der Auftragnehmer seine Tätigkeit als Selbstständiger ausübt, haftet die Vermittlungsagentur Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) nicht für Ausführung dieser Arbeiten und nicht für Schäden, die der Auftragnehmer in Ausübung oder anlässlich seiner Tätigkeit verursacht. Die Vermittlungsagentur Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) haftet nicht für die Fehler des Auftraggebers durch die der Dienstleistungsvertrag nicht zustande kommt.

5 13 Datenschutz/Verschwiegenheit Die Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) weist darauf hin, dass zur Verfügung gestellt personenbezogene Daten ausschließlich zum Zwecke der ordnungsgemäßen Vertragserfüllung sowie zur Abwicklung zugrunde liegender jeweiliger Verträge genutzt werden dürfen. Der Auftragnehmer und die Vermittlungsagentur Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) unterliegen diesbezüglich den nationalen und europäischen Bestimmungen des Datenschutzes. Dies betrifft insbesondere die Einhaltung gesetzlicher Sicherheitsanforderungen zum Schutz der Daten, Nutzung der Daten im Rahmen der Zweckbestimmung sowie Löschung der Daten nach Wegfall der Zweckbestimmung. Bei Verdacht auf Datenschutzverletzungen bezüglich der zur Verfügung gestellten Daten insbesondere im Fall des Datenverlustes und unbefugten technischen Zugriffen oder Datendiebstahl informieren der Auftragnehmern und die Vermittlungsagentur sich gegenseitig. Der Auftragnehmer verpflichtet sich, über alle ihm bekannten Angelegenheiten des Auftraggebers Verschwiegenheit zu bewahren. Die Vermittlungsagenten Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) verpflichtet sich, über die durch die Vermittlungstätigkeit gewonnenen Informationen Verschwiegenheit zu bewahren. 14 Gerichtsstand /Anzuwendendes Recht Der Gerichtsstand ist für alle Vertragsparteien Schleswig. Auf das Vertragsverhältnis ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anzuwenden. 15 Sonstiges Änderungen oder Ergänzungen dieser Bestimmungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für das Abweichen von diesem Schriftformerfordernis. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Sollte eine der vorstehenden Klauseln unwirksam sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln. Peters Partnerteam in der Pflege UG (haftungsbeschränkt) Vierhäuser 6, Börm Telefon: Geschäftsführer und Gesellschafter: Christa Peters SteuerIDNr. DE HRB: FL

Dienstleistungsvertrag

Dienstleistungsvertrag Dienstleistungsvertrag Zwischen dem Vertreten durch Im Folgenden Auftraggeber genannt und zwischen der freiberuflichen Pflegefachkraft Im Folgenden Auftragnehmer genannt. 1 Gegenstand des Vertrages Der

Mehr

Dienstleistungsvereinbarung

Dienstleistungsvereinbarung Dienstleistungsvereinbarung Diese Dienstleistungsvereinbarung wird zwischen der Einrichtung Name Anschrift PLZ Ort vertreten durch Frau/Herrn - nachfolgend Auftraggeber genannt - und dem freiberuflichen

Mehr

Hausmeister-Service-Vertrag mit Leistungsverzeichnis

Hausmeister-Service-Vertrag mit Leistungsverzeichnis - Seite 1/6 - Hausmeister-Service-Vertrag mit Leistungsverzeichnis für das Objekt zwischen nachfolgend Auftraggeber genannt und Facility Hausen 50829 Köln, Starenweg 28 Tel: 0163 / 67 22 026 WWW.FACILITY-HAUSEN.DE

Mehr

Freier Mitarbeiter Vertrag

Freier Mitarbeiter Vertrag Freier Mitarbeiter Vertrag zwischen Institution: GF/PDL: Straße: PLZ/Ort: -nachstehend Auftraggeber genannt- und Freiberufler Name: Straße: PLZ/Ort: -nachstehend Auftragnehmer genannt- wird folgendes vereinbart:

Mehr

Beratungsvertrag. (Muster) zwischen. - nachfolgend Auftraggeber genannt - und. - nachfolgend Auftragnehmer genannt - Inhaltsverzeichnis

Beratungsvertrag. (Muster) zwischen. - nachfolgend Auftraggeber genannt - und. - nachfolgend Auftragnehmer genannt - Inhaltsverzeichnis Beratungsvertrag zwischen (Muster) - nachfolgend Auftraggeber genannt - und - nachfolgend Auftragnehmer genannt - Inhaltsverzeichnis 1 Vertragsgegenstand 2 Leistungen des Auftragnehmers 3 Vergütung 4 Aufwendungsersatz

Mehr

Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit Kunde

Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit Kunde Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit Kunde - Auftraggeber - und snapaddy GmbH Juliuspromenade 3 DE 97070 Würzburg - Auftragnehmer - schließen nachfolgende Vereinbarung über die Verarbeitung von

Mehr

Vertrag über die Tätigkeit als freiberuflicher Fachpfleger. Zwischen. Pflegeheim / Pflegedienst / Klinik / Patient

Vertrag über die Tätigkeit als freiberuflicher Fachpfleger. Zwischen. Pflegeheim / Pflegedienst / Klinik / Patient Zwischen Pflegeheim / Pflegedienst / Klinik / Patient und dem freiberuflichen medizinischen Fachpfleger - nachfolgend Auftraggeber genannt - Thomas Biberger, Hofangerweg 4, 84034 Landshut, - nachfolgend

Mehr

Beratervertrag. IUP GmbH. Zwischen. vertreten durch. im folgenden Auftraggeber" genannt, und. Dielmannstraße 65 D Offenbach am Main

Beratervertrag. IUP GmbH. Zwischen. vertreten durch. im folgenden Auftraggeber genannt, und. Dielmannstraße 65 D Offenbach am Main Zwischen vertreten durch im folgenden Auftraggeber" genannt, und Dielmannstraße 65 D 63069 Offenbach am Main Amtsgericht Offenbach am Main vertreten durch im folgenden Berater genannt, wird folgender Beratervertrag

Mehr

Vermittlungsvertrag PROJEKTE

Vermittlungsvertrag PROJEKTE Vermittlungsvertrag PROJEKTE zwischen..... nachstehend Auftragnehmer oder Vertragspartei genannt und Win2you GmbH Kronenplatz 4 8755 Ennenda nachstehend Auftraggeber oder Vertragspartei genannt 1 Vertragsgegenstand

Mehr

Vertrag über freie Mitarbeit

Vertrag über freie Mitarbeit Vertrag über freie Mitarbeit zwischen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, vertreten durch den Präsidenten, 55099 Mainz Beauftragende Einrichtung: als Auftraggeber und Herr/Frau Privatanschrift Name,

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen für Planung, Überwachung und gutachterliche Tätigkeiten. der E.ON Energie 01/2002

Allgemeine Einkaufsbedingungen für Planung, Überwachung und gutachterliche Tätigkeiten. der E.ON Energie 01/2002 Allgemeine Einkaufsbedingungen für Planung, Überwachung und gutachterliche Tätigkeiten der E.ON Energie 01/2002 1. Allgemeines 2. Allgemeine Pflichten des Auftragnehmers 3. Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber,

Mehr

Preisübersicht für Maklertätigkeit Mietwohnung

Preisübersicht für Maklertätigkeit Mietwohnung Preisübersicht für Maklertätigkeit Mietwohnung Basispaket Mietobjekt (für 12 Monate) Erstbesichtigung der Wohnung & Aufnahme des Objekts Verfassen des Exposés Interessentenverwaltung Telefonische Auskunft

Mehr

1. Leistungsgegenstand. 1.1 Henning Personal Training verpflichtet sich, den Klienten im. Rahmen der vereinbarten Trainingsbetreuung individuell zu

1. Leistungsgegenstand. 1.1 Henning Personal Training verpflichtet sich, den Klienten im. Rahmen der vereinbarten Trainingsbetreuung individuell zu 1. Leistungsgegenstand 1.1 Henning Personal Training verpflichtet sich, den Klienten im Rahmen der vereinbarten Trainingsbetreuung individuell zu beraten und zu betreuen. 1.2 Ist keine andere Vereinbarung

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Iris Weinmann Consulting. Mittelstadtstr Rottweil Steuernummer DE

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Iris Weinmann Consulting. Mittelstadtstr Rottweil Steuernummer DE ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Mittelstadtstr. 58 78628 Rottweil Steuernummer DE293001430 Stand: 17.03.2014 1 Geltungsbereich 1.1 Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für medizinische Einrichtungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für medizinische Einrichtungen 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen für medizinische Einrichtungen 1 Definition und Geltungsbereich Facharztvermittlung vermittelt Ärzte w/m und sonstiges medizinisches Fachpersonal w/m, in befristete oder

Mehr

SPONSORING-VERTRAG. Zwischen: Name (Firma, Organisation etc.): Straße: Ort: - nachfolgend Sponsor genannt -

SPONSORING-VERTRAG. Zwischen: Name (Firma, Organisation etc.): Straße: Ort: - nachfolgend Sponsor genannt - SPONSORING-VERTRAG Zwischen: Name (Firma, Organisation etc.): Straße: Ort: - nachfolgend Sponsor genannt - und: Dorfladen & Dorftreff Hiltensweiler UG (haftungsbeschränkt): Straße: Ort: - nachfolgend auch

Mehr

Dienstvertrag. zwischen. Muster GmbH. Sackgasse 7, Glückstadt. Vertreten durch den Geschäftsführer (im folgenden Auftraggeber) und der

Dienstvertrag. zwischen. Muster GmbH. Sackgasse 7, Glückstadt. Vertreten durch den Geschäftsführer (im folgenden Auftraggeber) und der Dienstvertrag zwischen Muster GmbH Sackgasse 7, 12345 Glückstadt Vertreten durch den Geschäftsführer (im folgenden Auftraggeber) und der MAKLERKONZEPTE GbR Bauernvogtkoppel 33b, 22393 Hamburg Vertreten

Mehr

2.3 Gegenstand der Tätigkeit ist immer die vereinbarte Dienstleistung und nicht die Herbeiführung eines wirtschaftlichen Erfolges.

2.3 Gegenstand der Tätigkeit ist immer die vereinbarte Dienstleistung und nicht die Herbeiführung eines wirtschaftlichen Erfolges. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma JT-Technik Stand: 01.08.2012 Disternicher Str.24, 53909 Zülpich, 0177/2667104, info@jt-technik, StrNr.: 209/5141/1516 1 Geltungsbereich 1.1

Mehr

Dr. Thiele IT-Beratung

Dr. Thiele IT-Beratung Beratungsvertrag Zwischen Dr.-Ing. Frank H. Thiele, Dr.Thiele IT-Beratung Darmstädter Straße 53, 64354 Reinheim (Auftragnehmer) und...... (Auftraggeber) wird folgender Beratungsvertrag geschlossen: 1 Vertragsgegenstand

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. für Dienstleistungen der Firma. MS Reinigung & Handel. Stefan Münst. Ginsterweg 11.

Allgemeine Geschäftsbedingungen. für Dienstleistungen der Firma. MS Reinigung & Handel. Stefan Münst. Ginsterweg 11. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen der Firma MS Reinigung & Handel Stefan Münst Ginsterweg 11 88471 Laupheim Tel. 07392-9389664 Fax. 07392-9389663 Email: info@muenst.biz Steuernummer:

Mehr

Antrag auf Abschluss - Werkvertrag

Antrag auf Abschluss - Werkvertrag Antrag auf Abschluss - Werkvertrag Antragsteller/in: Institut: Auftragnehmer: Frau / Herrn: wohnhaft: für die Zeit vom bis Begründung und Beschreibung des Werkes: Höhe des Honorars: Angaben zu Berechnungsgrundlagen

Mehr

Vereinbarung über die Auftragsdatenverarbeitung

Vereinbarung über die Auftragsdatenverarbeitung Vereinbarung über die Auftragsdatenverarbeitung zwischen [zu ergänzen] - Auftraggeber - und Bentjen Software GmbH Hebelweg 9a 76275 Ettlingen - Auftragnehmer - (zusammen die Vertragspartner ) 1 Grundlage

Mehr

Ausbildungsvertrag im Rahmen der Ausbildung zur Erzieherin (praxisintegriert)

Ausbildungsvertrag im Rahmen der Ausbildung zur Erzieherin (praxisintegriert) Ausbildungsvertrag im Rahmen der Ausbildung zur Erzieherin (praxisintegriert) zwischen (im Nachfolgenden Träger genannt) und (im Nachfolgenden Auszubildende/r genannt) wird folgender Vertrag geschlossen:

Mehr

Betreuungsvertrag. zwischen. Hans-Heinrich Post Ingenieurdienstleistungen Arbeitssicherheit Post Süderstraße Stuhr

Betreuungsvertrag. zwischen. Hans-Heinrich Post Ingenieurdienstleistungen Arbeitssicherheit Post Süderstraße Stuhr Betreuungsvertrag zwischen Mustermann GmbH vertreten durch Herrn Egon Muster Musterstraße 1 12345 Musterhausen - nachfolgend "der Auftraggeber" genannt - und Herrn Hans-Heinrich Post Ingenieurdienstleistungen

Mehr

Kaufvertrag. zwischen. und

Kaufvertrag. zwischen. und Kaufvertrag zwischen Herrn Gerhard Bangen Frau/Herrn/Eheleute und nachstehend Verkäufer genannt nachstehend Käufer genannt 1 Der Verkäufer verkauft dem Käufer die Katze der Rasse Bengal in der Farbe geb.

Mehr

IMMOBILIENBERATERVERTRAG

IMMOBILIENBERATERVERTRAG Zwischen Frau/Herr Mustermann Musterstr. 111 11111 Musterhausen - nachstehend Immobilienberater (m/w) genannt und frb-immobilien Herr F.R. Braun Parkstr. 46 53498 Bad Breisig - nachstehend frb-immobilien

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Teil I - Werkverträge gemäß 631 BGB 1 Geltungsbereich Die nachstehenden Allgemeinen Auftragsbedingungen gelten für alle Aufträge auf Werkvertragsbasis ( 631 BGB), soweit sich nicht aus dem Angebot des

Mehr

Teilnehmervertrag berufliche Eingliederungsmaßnahme

Teilnehmervertrag berufliche Eingliederungsmaßnahme Seite 1 von 5 Hauptsitz: MSM Ausbildungs- GmbH & Co. KG Hauptstraße 41 04683 Naunhof / OT Ammelshain Zwischen dem Träger - Auftragnehmer - Standort und - Auftraggeber - wird der folgende Vertrag geschlossen:

Mehr

Vertrag über eine geringfügige Beschäftigung

Vertrag über eine geringfügige Beschäftigung Vertrag über eine geringfügige Beschäftigung Der nachstehende Vertrag regelt das Arbeitsverhältnis mit geringfügig entlohnten Beschäftigten. Geringfügig Beschäftige sind grundsätzlich normalen Arbeitnehmern

Mehr

Kostenlose Vorlage Praktikumsvertrag Ein Service von studays

Kostenlose Vorlage Praktikumsvertrag Ein Service von studays Kostenlose Vorlage Praktikumsvertrag Ein Service von studays Hinweis: Diese Vorlage für einen Praktikumsvertrag wird kostenlos von studays zur Verfügung gestellt. Diese ist ausdrücklich auf den Bereich

Mehr

Vertrag über freie Mitarbeit. Stand: 1. November Seite 1 von 5

Vertrag über freie Mitarbeit. Stand: 1. November Seite 1 von 5 Vertrag über freie Mitarbeit Stand: 1. November 2013 Seite 1 von 5 Vertrag über freie Mitarbeit - nachfolgend Auftraggeber genannt - Zwischen... (Name und Adresse des Auftraggebers) (ggf.: vertreten durch.

Mehr

Arbeitsvertrag (Teilzeit) für Angestellte und Arbeiter ohne Tarifbindung

Arbeitsvertrag (Teilzeit) für Angestellte und Arbeiter ohne Tarifbindung Arbeitsvertrag (Teilzeit) für Angestellte und Arbeiter ohne Tarifbindung Zwischen Herrn/Frau Anschrift - im Folgenden Arbeitgeber genannt und Herrn/Frau Anschrift - im Folgenden Arbeitnehmer genannt wird

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Die Haushaltshelden

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Die Haushaltshelden Allgemeine Geschäftsbedingungen von Die Haushaltshelden AGB als PDF downloaden Wir, Die Haushaltshelden betreiben die Webseite www.die-haushaltshelden.de. Über diese Seite vermitteln wir Arbeitnehmer für

Mehr

V E R T R A G KONTROLLEN UND BESTÄTIGUNGEN BEI DER ÜBERNAHME VON WERTPAPIEREN

V E R T R A G KONTROLLEN UND BESTÄTIGUNGEN BEI DER ÜBERNAHME VON WERTPAPIEREN V E R T R A G über die KONTROLLEN UND BESTÄTIGUNGEN BEI DER ÜBERNAHME VON WERTPAPIEREN abgeschlossen zwischen OeKB CSD GmbH FN 428085 m Strauchgasse 1-3 1010 Wien (im Folgenden "OeKB CSD") und (im Folgenden

Mehr

Wir investieren. Sie profitieren. Allgemeine Auftragsbedingungen für die betriebswirtschaftliche Beratung der S-UBG

Wir investieren. Sie profitieren. Allgemeine Auftragsbedingungen für die betriebswirtschaftliche Beratung der S-UBG für die betriebswirtschaftliche für die betriebswirtschaftliche 1. Präambel (1) Die nachstehenden Allgemeinen Auftragsbedingungen gelten für die Erbringung von Beratungsleistungen durch die S-Unternehmensbeteiligungsgesellschaft

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. Harder und D. Flügel GdbR Abergavennystr.34 76684 Östringen Tel.: +49 7253 / 509346-9 Fax.: +49 3212 / 1433287 Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 30.10.2014 1 Geltungsbereich Die nachstehenden Allgemeinen

Mehr

Staatlich geprüften Altenpflegehelferin / zum Staatlich geprüften Altenpflegehelfer

Staatlich geprüften Altenpflegehelferin / zum Staatlich geprüften Altenpflegehelfer im Rahmen der Ausbildung zur Staatlich geprüften Altenpflegehelferin / zum Staatlich geprüften Altenpflegehelfer Zwischen (im folgenden Träger praktischen Ausbildung) und Frau/Herrn... geb. am... (im folgenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Nurse & Care Agency GmbH für freiberufliche Pflegefachkräfte im pflegerischen und medizinischen Bereich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Nurse & Care Agency GmbH für freiberufliche Pflegefachkräfte im pflegerischen und medizinischen Bereich. Nurse and Care Agency GmbH Exam. Krankenpflegefachkraft und Pharmareferentin Berliner Allee 19,30175 Hannover Tel.: +49(0) 174-4545000 Fax: +49(0) 511-89767140 Mail: juliane.wernicke@nurse-care-agency.com

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen

Allgemeine Vertragsbedingungen Allgemeine Vertragsbedingungen 1 Allgemeine Pflichten des Auftragnehmers (1) Der Auftragnehmer hat seine Tätigkeit gemäß dem Grundsatz der Wirtschaftlichkeit und den öffentlich-rechtlichen Bestimmungen,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Gitarrenbaumeisters Florian Jäger, Im Steinach 12, Oberstdorf. 1. Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Gitarrenbaumeisters Florian Jäger, Im Steinach 12, Oberstdorf. 1. Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen des Gitarrenbaumeisters Florian Jäger, Im Steinach 12, 87561 Oberstdorf 1. Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle dem Gitarrenbaumeister Florian Jäger

Mehr

Willst du mit mir wohnen?

Willst du mit mir wohnen? ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen des,, Stand: Januar 2013 1. Geltungsbereich Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte des,, nachstehend Dienstleister

Mehr

AKG e.v. Musterverträge. Mustervertrag 5 Beratervertrag

AKG e.v. Musterverträge. Mustervertrag 5 Beratervertrag AKG e.v. Musterverträge Mustervertrag 5 Hinweis: Insbesondere bei den Formulierungen zu Geheimhaltung und Rechteabtretung ( 5,6 dieses Entwurfes) handelt es sich um Basisformulierungen, die jedenfalls

Mehr

AKG e.v. Mustervertrag 1. Sponsoring externer Fortbildungsveranstaltungen. Sponsoringvertrag

AKG e.v. Mustervertrag 1. Sponsoring externer Fortbildungsveranstaltungen. Sponsoringvertrag AKG e.v. Mustervertrag 1 zwischen Firma (Unternehmensname) und Rechtsform (z.b. GmbH, AG) vertreten durch (z.b. GF, Vorstand, Prokurist) Straße, Hnr PLZ Ort - im folgenden "Sponsor genannt - und Firma

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der BEcademy KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen der BEcademy KG Allgemeine Geschäftsbedingungen der BEcademy KG 1 Vertragsgegenstand (1) Die BEcademy KG (nachfolgend BEcademy) schließt Dienstverträge ab, die das fachlich qualifizierte Training und Coaching (Qualifizierung)

Mehr

Vermittlungsauftrag. Auftraggeber. Auftragnehmer. Name: Vorname: Straße: PLZ und Ort: Telefon: Fax:

Vermittlungsauftrag. Auftraggeber. Auftragnehmer. Name: Vorname: Straße: PLZ und Ort: Telefon: Fax: Vermittlungsauftrag Auftraggeber Name: Vorname: Straße: PLZ und Ort: Telefon: Fax: E-Mail: Auftragnehmer Im Ebenfeld 8A Telefon: (0 99 28) 9 59 96 94 E-Mail: info@pflegekraefte-betreuung.de Internet: www.pflegekraefte-betreuung.de

Mehr

Muster: Vertragsvereinbarung über ambulante pflegerische Versorgung nach SGB XI/120 Pflegevertrag. Frau / Herr...

Muster: Vertragsvereinbarung über ambulante pflegerische Versorgung nach SGB XI/120 Pflegevertrag. Frau / Herr... Muster: Vertragsvereinbarung über ambulante pflegerische Versorgung nach SGB XI/120 Pflegevertrag Zwischen Pflegebedürftige[r] Frau / Herr... und dem Pflegedienst... wird vereinbart : Vorbemerkung : Ziel

Mehr

GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG

GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG zwischen ProfitBricks GmbH, Greifswalder Str. 207 in 10405 Berlin - im Folgenden ProfitBricks genannt - und NAME DER FIRMA - nachstehend INFORMATIONSEMPFÄNGER genannt Der Informationsempfänger

Mehr

DER VERTRAG: KLARE ABMACHUNGEN SIND DIE BESTE BASIS FÜR EINE GUTE ZUSAMMENARBEIT.

DER VERTRAG: KLARE ABMACHUNGEN SIND DIE BESTE BASIS FÜR EINE GUTE ZUSAMMENARBEIT. DER VERTRAG: KLARE ABMACHUNGEN SIND DIE BESTE BASIS FÜR EINE GUTE ZUSAMMENARBEIT. Zustelldienst der Lübecker Nachrichten und der Ostsee-Zeitung BEFÖRDERUNGSVERTRAG Auftraggeber Firma 1 oder Name Firma

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER VERMITTLUNGSAGENTUR FÜR VERMITTLUNGSNEHMER/ KRANKENHÄUSER, KLINIKEN, PRAXEN U.Ä.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER VERMITTLUNGSAGENTUR FÜR VERMITTLUNGSNEHMER/ KRANKENHÄUSER, KLINIKEN, PRAXEN U.Ä. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER VERMITTLUNGSAGENTUR FÜR VERMITTLUNGSNEHMER/ KRANKENHÄUSER, KLINIKEN, PRAXEN U.Ä. (Festanstellung) 1 Geltungsbereich Die nachstehenden Bedingungen haben unmittelbare

Mehr

Vertrag mit nebenberuflichem Übungsleiter als Angestellten

Vertrag mit nebenberuflichem Übungsleiter als Angestellten Vertrag mit nebenberuflichem Übungsleiter als Angestellten Zwischen der Brandenburgischen Sportjugend im Landessportbund Brandenburg e.v. Schopenhauerstraße 34 14467 Potsdam vertreten durch den vertretungsberechtigten

Mehr

Wartungsvertrag. Stand: November Seite 1 / 7

Wartungsvertrag. Stand: November Seite 1 / 7 Wartungsvertrag Stand: November 2015 Seite 1 / 7 Inhalt 1. AUFTRAGSPARTNER 3 2. VORWORT 4 3. ORT DER WARTUNG - REPARATUR 4 4. AUFTRAGSERTEILUNG UND ZUGANG 4 4.1. AUFTRAGSERTEIILUNG... 4 4.2. ZUGANG...

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Hundebetreuung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Hundebetreuung Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Hundebetreuung Bei der erstmaligen Abgabe des Hundes erklärt sich der Hundehalter mit der Geltung der nachfolgenden AGBs der Hamburger Doglounge für alle Hundetagesstättenverträge

Mehr

Rahmenvertrag zur Einbindung einer Onlineberatungslösung für die angeschlossenen Mitglieder

Rahmenvertrag zur Einbindung einer Onlineberatungslösung für die angeschlossenen Mitglieder Rahmenvertrag zur Einbindung einer Onlineberatungslösung für die angeschlossenen Mitglieder zwischen Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Gesamtverband e. V Herr Martin Wißkirchen Oranienburger Str.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB diana@ HIGH PERFORMANCE COACHINGS, MODERATIONEN, SPRECH-, STIMM- UND KOMMUNIKATIONSTRAININGS 1. ALLGEMEINES Ihre Sprecherin Diana Lettner führt High Performance Coachings, Seminare, Moderationen und Workshops

Mehr

Vereinbarung zur Abrechnung von privatärztlichen Leistungen zwischen der MEDCOM GmbH und Arzt/Ärztin - Niedergelassene Ärzte -

Vereinbarung zur Abrechnung von privatärztlichen Leistungen zwischen der MEDCOM GmbH und Arzt/Ärztin - Niedergelassene Ärzte - Vereinbarung zur Abrechnung von privatärztlichen Leistungen zwischen der MEDCOM GmbH und Arzt/Ärztin - Niedergelassene Ärzte - Zwischen Praxis Name Straße, Hausnr. PLZ, Ort (Auftraggeber) und MEDCOM ARZTRECHNUNGS-SERVICE

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich (1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen der nitschmahler&friends GmbH (nachfolgend nitschmahler&friends

Mehr

Muster eines Vertrages über freie Mitarbeit

Muster eines Vertrages über freie Mitarbeit Muster eines Vertrages über freie Mitarbeit Stand: 1. Januar 2016 Vorwort Der Unternehmer schließt im Laufe seiner Geschäftstätigkeit eine Vielzahl von Verträgen ab. Um eine Orientierungshilfe zu bieten,

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner 1. Allgemeines Die Salzburger Land Tourismus GmbH mit Sitz in Hallwang, im Folgenden kurz SalzburgerLand

Mehr

AGB zum Werkvertrag Fristen für die Übergabe der Teil-/Arbeitsergebnisse ergeben sich aus den Unterlagen zum Grundvertrag.

AGB zum Werkvertrag Fristen für die Übergabe der Teil-/Arbeitsergebnisse ergeben sich aus den Unterlagen zum Grundvertrag. Allgemeine Bestimmungen zum Vertrag über die Erbringung von Leistungen zur Erstellung von Arbeitsergebnissen (Werkvertrag) der Firma (Einzelfirma). 1. Art und Umfang der Leistungen, Arbeitsergebnisse 1.1.

Mehr

A U S B I L D U N G S V E R T R A G

A U S B I L D U N G S V E R T R A G A U S B I L D U N G S V E R T R A G im Rahmen der Ausbildung zur/ zum Staatlich geprüften Alltagsbetreuerin/ zum Staatlich geprüften Alltagsbetreuer Zwischen Einrichtung Straße (im folgenden Träger praktischen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB S.1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der 1 Allgemeines 1.1 Alle Leistungen der erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen,

Mehr

AGB der Firma MCN Niedersachsen

AGB der Firma MCN Niedersachsen AGB der Firma MCN Niedersachsen Für Auftraggeber/Einrichtungen Vorab: Die anhängenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Dienstleistungsverträge (Vermittlungsverträge), die zwischen den Auftraggebern

Mehr

ARBEITSVERTRAG für die Beschäftigung einer Praktikantin/ eines Praktikanten/ von ungelerntem Personal

ARBEITSVERTRAG für die Beschäftigung einer Praktikantin/ eines Praktikanten/ von ungelerntem Personal ARBEITSVERTRAG für die Beschäftigung einer Praktikantin/ eines Praktikanten/ von ungelerntem Personal A C H T U N G! ALLGEMEINER HINWEIS für die VERWENDUNG DES NACHFOLGENDEN MUSTER-VERTRAGES Bei dem nachfolgenden

Mehr

-Betreuungsvertrag- der Stadt Velbert, der Bürgermeister, Thomasstraße 1, Velbert, vertreten durch den Fachbereich 7 - Immobilienservice

-Betreuungsvertrag- der Stadt Velbert, der Bürgermeister, Thomasstraße 1, Velbert, vertreten durch den Fachbereich 7 - Immobilienservice -Betreuungsvertrag- zwischen der Stadt Velbert, der Bürgermeister, Thomasstraße 1, 42551 Velbert, vertreten durch den Fachbereich 7 - Immobilienservice -Auftraggeber- und der European Homecare GmbH, Giradetstrasse

Mehr

Kooperationsvereinbarung

Kooperationsvereinbarung Kooperationsvereinbarung zwischen der Firmenname vertreten durch den Geschäftsführer XXXX, Straße, PLZ Ort und der Otto-von von-guericke Guericke-Universität Magdeburg vertreten durch den Prorektor für

Mehr

Beratervertrag Nr. XXXX

Beratervertrag Nr. XXXX Beratervertrag Nr. XXXX zwischen Musterunternehmen Musterstraße 10 10000 Musterstadt (im folgenden Auftraggeber genannt) und dem IT-Unternehmensberater Helge Kampf Kelloggstraße 24 22045 Hamburg (im folgenden

Mehr

PRGHUQZRKQHQPLW3IHUGHQLQNO5HLWKDOOHXQG3IHUGHVWDOO 3529,6,216)5(,

PRGHUQZRKQHQPLW3IHUGHQLQNO5HLWKDOOHXQG3IHUGHVWDOO 3529,6,216)5(, PRGHUQZRKQHQPLW3IHUGHQLQNO5HLWKDOOHXQG3IHUGHVWDOO 3529,6,216)5(, 5HKPZHJ 5LHGOLQJHQ =LPPHU :RKQIOlFKHFD.DXISUHLV 6FRXW,' 2EMHNW1U P (85,KU$QVSUHFKSDUWQHU )UDX,OND9LHW] %DGH]LPPHU *lvwh:& -D %DONRQ7HUUDVVH

Mehr

Verpflichtungserklärung LTMG

Verpflichtungserklärung LTMG Verpflichtungserklärung LTMG Verpflichtungserklärung gemäß dem Landestariftreue- und Mindestlohngesetz für öffentliche Aufträge in Baden-Württemberg (A.) und Besondere Vertragsbedingungen zur Erfüllung

Mehr

Umschulungsvertrag (Betriebliche Umschulung)

Umschulungsvertrag (Betriebliche Umschulung) Umschulungsvertrag (Betriebliche Umschulung)...... Zwischen dem nebenbezeichneten Träger der Umschulungsmaßnahme... (Umschulungsträger) (Straße und Hausnummer)... (PLZ, Ort) und Umzuschulende/r... geb.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Jahres-Pensionsvertrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Jahres-Pensionsvertrag Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Jahres-Pensionsvertrag Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Dienstleistungen der Hundepension Berghof Paulus,,,. Allgemeines Der Eigentümer

Mehr

Vertrag über Auftragsdatenverarbeitung

Vertrag über Auftragsdatenverarbeitung Vertrag über Auftragsdatenverarbeitung Kunde Ansprechpartner Straße: PLZ/Ort: - Auftraggeber - und Evint GmbH Agnes-Huenninger-Str. 2-4 36041 Fulda - Auftragnehmer - schließen zur Kundennummer: Vertragsnummer:

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Unternehmensberater. Ausgabe 2004

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Unternehmensberater. Ausgabe 2004 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Unternehmensberater Ausgabe 2004 Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie Wiedner Hauptstraße 63 A-1045 Wien T: +43-(0)-590900-3760 F: +43-(0)-590900-285

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen om-ecommerce

Allgemeine Geschäftsbedingungen om-ecommerce Allgemeine Geschäftsbedingungen om-ecommerce 1. Allgemeines 1.1. Allen Verträgen, Erklärungen und sonstigen Leistungen werden die folgenden Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils aktuellen Version zu Grunde

Mehr

Auftrag zur Tarifoptimierung PKV. Angestellt Selbständig Rentner

Auftrag zur Tarifoptimierung PKV. Angestellt Selbständig Rentner Medicus GmbH Ihr Versicherungs Optimierer Am Galgenberg 7 D 92237 Sulzbach Rosenberg Tel. +49 (0) 9661 877300 40 Fax +49 (0) 9661 877300 41 Auftrag zur Tarifoptimierung PKV Auftraggeber: Name, Vorname:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma dream-soft UG (haftungsbeschränkt)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma dream-soft UG (haftungsbeschränkt) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma dream-soft UG (haftungsbeschränkt) Seite: 1 von 5 1 Geltungsbereich (1) Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsverbindungen

Mehr

Vertrag. zwischen. AOK Bayern Die Gesundheitskasse Carl-Wery-Str München (im Folgenden AOK genannt) und

Vertrag. zwischen. AOK Bayern Die Gesundheitskasse Carl-Wery-Str München (im Folgenden AOK genannt) und Vertrag zwischen AOK Bayern Die Gesundheitskasse Carl-Wery-Str. 28 81739 München (im Folgenden AOK genannt) und (im Folgenden Gesundheitspartner genannt) Institutionskennzeichen (IK): über die elektronische

Mehr

GEHEIMHALTUNGSVERTRAG

GEHEIMHALTUNGSVERTRAG - 1 - GEHEIMHALTUNGSVERTRAG abgeschlossen zwischen RICHER GmbH Grubenstrasse 7a 79576 Weil am Rhein (im Folgenden RICHER genannt) und XXX (im Folgenden XXX genannt) wie folgt: - 2 - INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Vertrag zur Verarbeitung von Daten im Auftrag

Vertrag zur Verarbeitung von Daten im Auftrag Vertrag zur Verarbeitung von Daten im Auftrag zwischen XXX XXX 0815 XXXX im Folgenden: Auftraggeber und Global Access Internet Services GmbH Potsdamer Straße 3 80802 München im Folgenden: Auftragnehmer

Mehr

Neues Objekt. Objektkennung. Preise. Objekt-Nr. extern. 2927,40 EUR inkl. MwSt. Garage/Stellplatz

Neues Objekt. Objektkennung. Preise. Objekt-Nr. extern. 2927,40 EUR inkl. MwSt. Garage/Stellplatz Neues Objekt Objektkennung Objekt-Nr. extern 292 Preise Kaltmiete Warmmiete Nebenkosten Provision Kaution Garage/Stellplatz 1.230 EUR 1.550 EUR 235 EUR 2927,40 EUR inkl. MwSt. 3.690 EUR 85 EUR Alle Angaben

Mehr

Der Auftraggeber beauftragt den Personalvermittler mit der Vermittlung einer/eines

Der Auftraggeber beauftragt den Personalvermittler mit der Vermittlung einer/eines Vermittlungsvertrag mit dem Arbeitgeber als Auftraggeber Zwischen &FIRMA1 &FIRMA2 &Strasse &Ort (nachstehend Auftraggeber genannt) und Multiwork GmbH &-VerlStrasse &-VerlOrt (nachstehend Personalvermittler

Mehr

Arbeitsvertrag. geringfügig Beschäftigte. für. Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Stand: September 2009

Arbeitsvertrag. geringfügig Beschäftigte. für. Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Stand: September 2009 Arbeitsvertrag für geringfügig Beschäftigte Stand: September 2009 Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Bei dem nachfolgenden Vertrag handelt es sich um einen

Mehr

Stabsstelle Datenschutz. Mustervereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag einer nicht öffentlichen Stelle...

Stabsstelle Datenschutz. Mustervereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag einer nicht öffentlichen Stelle... Stabsstelle Datenschutz Mustervereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag einer nicht öffentlichen Stelle... Vereinbarung über die Datenverarbeitung im Auftrag (personenbezogene Daten) Zwischen.., vertreten

Mehr

Datenschutzvereinbarung

Datenschutzvereinbarung Datenschutzvereinbarung Vereinbarung zum Datenschutz und zur Datensicherheit in Auftragsverhältnissen nach 11 BDSG zwischen dem Nutzer der Plattform 365FarmNet - nachfolgend Auftraggeber genannt - und

Mehr

Vertrag über freie Mitarbeit im Rahmen eines Ganztagesangebots/Neigungskurses

Vertrag über freie Mitarbeit im Rahmen eines Ganztagesangebots/Neigungskurses Vertrag über freie Mitarbeit im Rahmen eines Ganztagesangebots/Neigungskurses Zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg, Schule Musterschule diese vertreten durch ihre Schulleitung, im Folgenden: Auftraggeberin

Mehr

Hardware-Kaufvertrag

Hardware-Kaufvertrag 1 Hardware-Kaufvertrag zwischen der Landesbank Baden-Württemberg 70144 Stuttgart - nachfolgend Auftraggeber/LBBW genannt - und Firma und Name PLZ und Ort - nachfolgend Auftragnehmer genannt - 2 1 VERTRAGSGEGENSTAND

Mehr

Muster eines. Vertrages über freie Mitarbeit

Muster eines. Vertrages über freie Mitarbeit Muster eines Vertrages über freie Mitarbeit Stand: September 2016 Vorwort Der Unternehmer schließt im Laufe seiner Geschäftstätigkeit eine Vielzahl von Verträgen ab. Um eine Orientierungshilfe zu bieten,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare der Firma StrukturWandler Consulting & Coaching

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare der Firma StrukturWandler Consulting & Coaching Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare Seite 1/5 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare der Firma StrukturWandler Consulting & Coaching Stand: 01. Dezember 2012 Allgemeine

Mehr

Mustervereinbarung zum Datenschutz und zur Datensicherheit in Auftragsverhältnissen nach 11 BDSG - Rechenzentrum

Mustervereinbarung zum Datenschutz und zur Datensicherheit in Auftragsverhältnissen nach 11 BDSG - Rechenzentrum Regierungspräsidium Darmstadt Dezernat Datenschutz Datenschutzaufsichtsbehörde für den nicht öffentlichen Bereich Mustervereinbarung zum Datenschutz und zur Datensicherheit in Auftragsverhältnissen nach

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Consulo Mag.rer.soc.oec. Peter Müller e.u.

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Consulo Mag.rer.soc.oec. Peter Müller e.u. Allgemeine Geschäftsbedingungen von Consulo Mag.rer.soc.oec. Peter Müller e.u. Stand: Dezember 2012 1. Allgemeine Grundlagen / Geltungsbereich 1.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen dem Auftraggeber

Mehr

Arbeitsvertrag. Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Stand: Juli 2008

Arbeitsvertrag. Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Stand: Juli 2008 Arbeitsvertrag Stand: Juli 2008 Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Bei dem nachfolgenden Vertrag handelt es sich um einen unverbindlichen Mustervertrag, der

Mehr

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Firma BD Events UG (haftungsbeschränkt), im nachfolgenden Agentur genannt. 1 Vertragsgegenstand Gegenstand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Vermittlung von

Mehr

UMSCHULUNGSVERTRAG. zwischen. und. Herrn/Frau. geboren am in. wohnhaft

UMSCHULUNGSVERTRAG. zwischen. und. Herrn/Frau. geboren am in. wohnhaft UMSCHULUNGSVERTRAG zwischen Umschulungsträger / in: Umschüler/in: und Herrn/Frau geboren am in wohnhaft wird nachstehender Vertrag zur Umschulung in dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf abgeschlossen.

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALOIS GRUBER, 05.04.1933 LKW-BAUSTELLEN-REIFENWASCHANLAGEN A-5611 GROSSARL 17 1 1. Präambel: Herr Alois Gruber (Verkäufer) hat Reifenwaschanlagen entwickelt und dazu Bauanleitungen

Mehr

Dienstleistungsvertrag

Dienstleistungsvertrag Dienstleistungsvertrag Zwischen der Firma nfu. Netzwerk für Unternehmensberatung, Irene Tell, Uhlenhorster Straße 10, 12555 Berlin -Auftragnehmerin- und der Praxis -Auftraggeber/in- wird folgender Dienstleistungsvertrag

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für. HypnoseCoaching Aschaffenburg

Allgemeine Geschäftsbedingungen für. HypnoseCoaching Aschaffenburg Allgemeine Geschäftsbedingungen für HypnoseCoaching Aschaffenburg Stand: 17. Oktober 2014 Stephanie Heim, Bessenbacher Weg 132, 63739 Aschaffenburg, Telefon: 06021-4 39 72 48, Mobil: 0163-9 71 48 21, info@hypnobirthing-aschaffenburg.de,

Mehr

Dienstleistungsvertrag

Dienstleistungsvertrag Dienstleistungsvertrag im Rahmen des Projektes schulbezogenes Ostercamp 2016 Zwischen dem Land Hessen, vertreten durch die Schulleiterin/den Schulleiter, Frau/Herrn der/des, - im Folgenden: Auftraggeber

Mehr

AGB Krankenhäuser, Kliniken, Praxen und sonstige medizinische Einrichtungen

AGB Krankenhäuser, Kliniken, Praxen und sonstige medizinische Einrichtungen AGB Krankenhäuser, Kliniken, Praxen und sonstige medizinische Einrichtungen 1. Vertragsgegenstand/Geltungsbereich (1) Gegenstand des Vertrages ist die Vermittlung von Ärzten (und sonstige medizinischem

Mehr

MUSTER SPONSORINGVERTRAG

MUSTER SPONSORINGVERTRAG - Unverbindliches Muster, das unter Berücksichtigung des Einzelfalls anzupassen ist - MUSTER SPONSORINGVERTRAG zwischen dem Land Rheinland-Pfalz vertreten durch (Behörde) (im Folgenden Gesponserte / Gesponserter

Mehr

Nordhorn Wilhelm-Raabe-Straße 63

Nordhorn Wilhelm-Raabe-Straße 63 Nordhorn Wilhelm-Raabe-Straße 63 Toller Blick über Nordhorn Mietpreis: 400,-- 2.38 MM Vermittlungsprovision (einschl. MWSt) www.europa-makler.de Europa-Makler Immobilien, Firnhaberstrasse 11, D-48529 Nordhorn

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Coaching und Organisationsberatung von RK COE Beraterkreis e.u. 1. Geltungsbereich, Vertragsgegenstand

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Coaching und Organisationsberatung von RK COE Beraterkreis e.u. 1. Geltungsbereich, Vertragsgegenstand Allgemeine Geschäftsbedingungen für Coaching und Organisationsberatung von RK COE Beraterkreis e.u. 1. Geltungsbereich, Vertragsgegenstand RKCOE Beraterkreis e.u. (in Folge kurz Beraterkreis genannt),

Mehr