B. Braun Space OnlineSuite

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "B. Braun Space OnlineSuite"

Transkript

1 B. Braun Space OnlineSuite Effizientes Infusionsmanagement für mehr Sicherheit Automatisierte Infusionssysteme

2 B. Braun Space OnlineSuite Ihre Vorteile: Eine Plattform für aktuelle und zukünftige Anwendungen Leicht integrierbar in das Krankenhausnetzwerk Zukunftssicher Space OnlineSuite Eine Managementplattform für das gesamte Krankenhaus Die B. Braun Space OnlineSuite optimiert die Prozesse rund um die Infusionstherapie: Existierende Anwendungen werden durch die einheitliche Plattform gebündelt und um weitere Anwendungen ergänzt. Durch individuell angebotene Anwendungspakete entscheiden Sie, welche Anwendungen in Ihrem Krankenhaus implementiert werden. Sobald die Space OnlineSuite auf einem Server installiert ist, kann sie von jedem Rechner aus dem Krankenhausnetzwerk über einen Web-Browser bedient werden. Die Erweiterung auf weitere Rechner und Anwender ist somit schnell und einfach möglich. Die innovative Herangehensweise der B. Braun Space OnlineSuite präsentiert sich in einer offenen Plattformstruktur, die einfach in die bestehende Netzwerkumgebung der Klinik integriert werden kann. Existierende Betriebssysteme und Datenbanken können verwendet werden, da die Space OnlineSuite Plattform und Datenbank unabhängig sind. Zudem ist das System flexibel und modular aufgebaut wodurch es in der Lage ist, auf zukünftige Anforderungen mit neuen Anwendungspaketen zu reagieren. Space OnlineSuite eine flexible und modulare Managementplattform Anwendungspaket 1 beinhaltet folgende Lösungen: OneView Drug Library Manager Upload Manager

3 Automatisierte Infusionssysteme Space Online Suite Space OnlineSuite Anwendungspaket 1.6

4 Drug Library Manager Ihre Vorteile: Standardisierte Medikamentendatenbank für alle Infusionspumpen (Master Drug List) Konfiguration von stationsspezifischen Medikamentendatenbanken (Care Unit Drug List) Das Prinzip des Drug Library Managers Der neue Drug Library Manager eröffnet Ihnen völlig neue Wege, die Medikamentendatenbank für Ihre Space Infusionspumpen zu gestalten. Sie lässt sich vollständig an die Struktur der Klinik anpassen: Die sogenannte Master DrugList beinhaltet alle wesentlichen Daten, zu den in Ihrem Krankenhaus verwendeten Medikamenten. Jede Station bzw. jeder Funktionsbereich kann auf dieser Basis entscheiden, welche Medikamente verwendet werden und kann unabhängige Therapieeinstellungen zu den einzelnen Medikamenten festlegen. Auf eine Infusionspumpe kann eine Medikamentendatenbank einer einzelnen Station oder mehrerer Stationen übertagen werden. Sind in der zentralen Medikamentendatenbank mehrere Stationsdatenbanken hinterlegt, so kann bei jeder Infusionspumpe die stationsspezifische Medikamentendatenbank ausgewählt werden. Diese neue Struktur und die Möglichkeit, schnell auf Änderungen reagieren zu können, bieten Ihnen und Ihren Patienten ein weiteres Plus an Sicherheit in der Infusionstherapie. Das Prinzip des Drug Library Managers Übersicht, Arbeitsablauf und Eigenschaften Master DrugList Care Unit DrugList Zentrale Verwaltung der Medikamentendatenbanken Datenkonsolidierung und Uploads Ergebnis: Eine Pumpe für Alles

5 Automatisierte Infusionssysteme Space Online Suite Drug Library Manager

6 Upload Manager.WEB Ihre Vorteile: Stets aktuelle Medikamentendatenbanken Zeitersparnis bei der Aktualisierung der Medikamentendatenbanken Keine Unterbrechung im Therapieverlauf Erhöhte Sicherheit bei der Infusionstherapie Das Prinzip des Upload Manager Der Upload Manager bietet einfache und schnelle Wege, Medikamentendatenbanken auf die Infusionspumpen an den Bettplätzen zu verteilen. Der Upload Manager.WEB nutzt die bestehende Netzwerkverbindung und verteilt die Daten direkt auf die angeschlossenen Bettplätze. Upload Manager.WEB Der Upload Manager.WEB bietet Ihnen die komfortable und flexible Möglichkeit, Medikamentendatenbanken von zentraler Stelle aus über das Krankenhausnetzwerk auf wählbare Bereiche des Krankenhauses zu verteilen. Änderungen der Medikamente oder Therapiedaten können auf diesem Weg schnell und gezielt übertragen werden. Durch die Zuordnung von Medikamentendatenbanken zu einzelnen Stationen werden Infusionspumpen, die zwischen den Stationen ausgetauscht werden, automatisch an die jeweils verwendete Datenbank angepasst und die notwendigen Daten sind sofort verfügbar. Mit Hilfe der Statusüberwachung haben Sie jederzeit den aktuellen Überblick über die verschiedenen Medikamentendatenbanken. Drug Library Manager Technologie: Upload Manager.WEB (Upload via Krankenhausnetzwerk) Krankenhausnetzwerk Einfache Erkennung der verschiedenen Pumpen dank Seriennummern (SN) Jede Pumpe verfügt jederzeit über die aktuellste Medikamentendatenbank Übersicht aller Pumpen (auf allen Stationen) auf einen Blick

7 Automatisierte Infusionssysteme Space Online Suite Upload Manager: Upload-Menü

8 OneView Ihre Vorteile: Hohe Effizienz dank der zentralen Übersicht über die Infusionstherapie Erhöhte Sicherheit bei der Medikamentengabe Verringerter Alarmstress für Patienten und Anwender Das Prinzip hinter OneView Das zentrale Alarmmanagement OneView bietet Ihnen jederzeit einen Überblick über die Bettplätze einer Station. Die auf einem Stationsgrundriss dargestellten Betten signalisieren ihren Alarmzustand mit den Farben grün, gelb und rot. Zusätzlich informiert OneView Sie über den Alarmgrund (z. B. Druckalarm) und das betroffene Medikament. Die Restlaufanzeige zeigt Ihnen frühzeitig das Ende einer Infusion an, wodurch unnötige Alarme durch Vorbereitung des zu wechselnden Medikamentes verhindert werden können. Doppelte Wege werden somit effektiv vermieden. Quickview und My OneView OneView hat neue Funktionalitäten, die es Ihnen ermöglichen, individuelle Ansichten zu erstellen. Indem Sie auf individuelle Betten und Zimmer klicken, können Sie individuelle Ansichten einstellen. Hiermit können Sie den Fokus auf bestimmte Therapieinformationen richten. Monitor-Ansicht für Pflegepersonal und Ärzte der Intensivstation OneView Einfache und schnelle Einstellung von individuellen Ansichten am Krankenbett oder in speziellen Situationen, wie z. B. bei Nachtdiensten Zentrale Voralarme und Alarm-Management

9 Automatisierte Infusionssysteme Space Online Suite OneView

10 Notizen

11 Automatisierte Infusionssysteme

12 Artikel Bestellnummer Space OnlineSuite Space OnlineSuite inkl. Dongle OnlineSuite OneView Lizenz OnlineSuite Drug Library Manager.WEB Lizenz Die Space OnlineSuite ist individuell anpassbar. Sie ist in den folgenden Sprachen erhältlich: Tschechisch, Dänisch, Holländisch, Englisch (UK), Englisch (US), Finnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Slowakisch, Spanisch und Schwedisch. B. Braun Melsungen AG Hospital Care Melsungen Deutschland Tel B. Braun Medical AG Hospital Care Seesatz CH-6203 Sempach-Station Tel Fax B. Braun Austria GmbH Otto Braun-Straße 3-5 A-2344 Maria Enzersdorf Tel Fax HD.00, /1 Nr Stand: 04/2014

SIMATIC PCS 7 V8.2 Management Console Funktionen und News

SIMATIC PCS 7 V8.2 Management Console Funktionen und News SIMATIC PCS 7 V8.2 Management Console Funktionen und News Frei Verwendbar Siemens AG 2016 siemens.com/process-automation SIMATIC PCS 7 V8.2 Life Cycle Management Erweiterung der SIMATIC Management Console

Mehr

Ausgabe 1 DE. Nokia und Nokia Connecting People sind eingetragene Marken der Nokia Corporation

Ausgabe 1 DE. Nokia und Nokia Connecting People sind eingetragene Marken der Nokia Corporation 9246155 Ausgabe 1 DE Nokia und Nokia Connecting People sind eingetragene Marken der Nokia Corporation Nokia 9300i Verwenden der Anwendung "Adressbuch herunterlad." Nokia 9300i Verwenden der Anwendung "Adressbuch

Mehr

ODDS-TV. ... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter!

ODDS-TV. ... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! ODDS-TV www.bookmaker5.com... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! Arland Gesellschaft für Informationstechnologie mbh - Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Version 5.9.10.6-01/2013

Mehr

WebImPuls B2B/B2C Shops

WebImPuls B2B/B2C Shops WebImPuls B2B/B2C Shops Immer im Dialog mit Ihren Kunden Mit einem Webshop ist Ihr Geschäft rund um die Uhr geöffnet und Sie erreichen Ihre Kunden in ganz Deutschland oder sogar weltweit. Diese können

Mehr

Becker Content Manager Inhalt

Becker Content Manager Inhalt Becker Content Manager Inhalt Willkommen beim Becker Content Manager...2 Installation des Becker Content Manager...2 Becker Content Manager starten...3 Becker Content Manager schließen...3 Kartendaten

Mehr

BEYOND: Two Souls BEYOND Touch Anwendung

BEYOND: Two Souls BEYOND Touch Anwendung BEYOND: Two Souls BEYOND Touch Anwendung DIE BEYOND Touch -ANWENDUNG Um das vollständige, ungetrübte Spielerlebnis von BEYOND: Two Souls genießen zu können, empfehlen wir, das Spiel mit einem DUALSHOCK

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.6 mit Fiery Extended Applications 4.2

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.6 mit Fiery Extended Applications 4.2 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.6 mit Fiery Extended Applications 4.2 Das Softwarepaket Fiery Extended Applications Package v4.2 enthält Fiery Anwendungsprogramme, mit denen Sie bestimmte

Mehr

Dell Display Manager Bedienungsanleitung

Dell Display Manager Bedienungsanleitung Dell Display Manager Bedienungsanleitung Übersicht Der Dell Display Manager ist eine Windows-Anwendung zur Verwaltung eines Monitors oder einer Gruppe von Monitoren. Er ermöglicht die manuelle Anpassung

Mehr

Administrator-Anleitung

Administrator-Anleitung Administrator-Anleitung für die Typ 1 Installation der LEC-Web-Anwendung auf einem Microsoft Windows XP / VISTA Rechner (Einzelplatz) Ansprechpartner für Fragen zur Software: Zentrum für integrierten Umweltschutz

Mehr

WIS/ASRA net. Auf Kurs mit dem richtigen Kompass

WIS/ASRA net. Auf Kurs mit dem richtigen Kompass WIS/ASRA net Auf Kurs mit dem richtigen Kompass http://aftersales.mercedes-benz.com WIS/ASRA net Wartungs- und Reparaturarbeiten korrekt durchführen von hochwertigen Informationen unterstützt WIS/ASRA

Mehr

ODD-TV². ... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! www.bookmaker5.com

ODD-TV². ... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! www.bookmaker5.com ODD-TV²... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! Arland Gesellschaft für Informationstechnologie mbh - Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Version 5.7.6 - /05/2010 Handbuch ODD-TV

Mehr

Quickline Cloud Apps

Quickline Cloud Apps Quickline Cloud Apps Inhaltsverzeichnis Inhalt 1. Einstieg 3 2. Unterstützte Geräte 3 3. Mobile Apps 4 3.1 Hauptmenü 5 3.2 Automatische Aktualisierung 7 3.3 Dateikennzeichnung 8 3.4 Erste Nutzung 9 3.4.1

Mehr

SIMATIC PCS 7 V8.2 Management Console Funktionen und News

SIMATIC PCS 7 V8.2 Management Console Funktionen und News SIMATIC PCS 7 V8.2 Management Console Funktionen und News Frei Verwendbar Siemens AG 2016 siemens.com/process-automation SIMATIC PCS 7 V8.2 Life Cycle Management Erweiterung der SIMATIC Management Console

Mehr

I-Trace Datenerfassungssystem. ADV Sektionstagung 20./21. April 2009 Suhl

I-Trace Datenerfassungssystem. ADV Sektionstagung 20./21. April 2009 Suhl I-Trace Datenerfassungssystem ADV Sektionstagung 20./21. April 2009 Suhl Erhöht die Rückverfolgbarkeit, die Produktivität und die Prozesskontrolle bei der Blutkomponentenherstellung mit den Fenwal Apheresegeräten.

Mehr

Ein Service der EngineeringNetWorld AG Ihr Partner für erfolgreiches Projektmanagement

Ein Service der EngineeringNetWorld AG Ihr Partner für erfolgreiches Projektmanagement Ein Service der EngineeringNetWorld AG Ihr Partner für erfolgreiches Projektmanagement 2010 Die Software 100% webbasierend Keine Installation und Wartung lokaler Software Bedienung mit jedem Standard-Web-Browser

Mehr

spherecast Content Management System

spherecast Content Management System spherecast Content Management System Content Management System Was ist ein Content Management System (CMS) Software System zum einfachen Erstellen von Webseiten und Bearbeiten von Inhalten im Internet

Mehr

Lösungen. ARTS für Steuerämter

Lösungen. ARTS für Steuerämter Lösungen ARTS für Steuerämter 2 Produkt Ihr Partner Uptime Services AG Wir entwickeln seit 1992 Software und sind auf Lösungen zur Ver arbeitung und Archivierung von Daten fokussiert. 1996 haben wir mit

Mehr

40 JAHRE ERFAHRUNG IM HANDEL

40 JAHRE ERFAHRUNG IM HANDEL 40 JAHRE ERFAHRUNG IM HANDEL AGENDA - Frank Binnenbruck - 1 Kurzvorstellung 2 Referenzen 3 Sales Assistant im Überblick 12.10.2016 Futura Retail Solutions AG 2 KURZVORSTELLUNG Futura Retail Solutions AG

Mehr

Bochumer Kliniken. Umstieg auf die. neuste CAFM-Softwaregeneration.

Bochumer Kliniken. Umstieg auf die. neuste CAFM-Softwaregeneration. Bochumer Kliniken. Umstieg auf die neuste CAFM-Softwaregeneration. Die Bochumer Kliniken. Fast 4000 Mitarbeiter beschäftigt das Katholische Klinikum in Bochum, zu welchem insgesamt fünf Kliniken gehören.

Mehr

UPC Digital TV Programmierung Ihrer UPC MediaBox.

UPC Digital TV Programmierung Ihrer UPC MediaBox. UPC Digital TV Programmierung Ihrer UPC MediaBox www.upc.at 1 Favoriten Favoriten Mit dieser Funktion können Sie bevorzugte Sender markieren. Favoriten sind an einem Smiley im Infobalken wiederzuerkennen.

Mehr

B. BraunSpace Der Maßstab

B. BraunSpace Der Maßstab B. BraunSpace Der Maßstab Moderne Infusionstherapie mit dem B. Braun Space System Automatisierte Infusionssysteme Perfusor Space & Infusomat Space Verriegelung/ Entriegelung Führungsrillen Bis zu drei

Mehr

EasyWebNG - Screenshots

EasyWebNG - Screenshots EasyWebNG - Screenshots EasyWebNG ist und bleibt 100% kostenlos. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nbs-rottweil.de/easywebng Bereich Alle InstallationEasyWeb. Startseite Startseite nach

Mehr

Produktankündigung. Metasys System Version 8.1 in deutscher Sprache

Produktankündigung. Metasys System Version 8.1 in deutscher Sprache Produktankündigung Metasys System Version 8.1 in deutscher Sprache Einleitung Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ab sofort die Vertriebsfreigabe für MSEA (Metasys System Extended Architecture)

Mehr

Tragbare Sport-Anzeigetafel NB1000

Tragbare Sport-Anzeigetafel NB1000 Tragbare Sport-Anzeigetafel NB1000 Ver. 1.01-29.10.2014 Bär Timing AG Hochwangstrasse 13 CH-7304 Maienfeld T 081 330 19 60 F 081 330 19 65 info@baertiming.ch www.baertiming.ch 2014 Bär Timing AG - Änderungen

Mehr

WER SIND WIR? VORTEILE.

WER SIND WIR? VORTEILE. WER SIND WIR? primaerp ist eine Startup-Abteilung von ABRA Software a.s., ein Unternehmen welches im Jahr 1991 gegründet wurde und derzeit der Leiter des ERP-Software-Markts in der Tschechischen Republik

Mehr

Wellness Planung Management System

Wellness Planung Management System Die IT Lösung für den / SPA Bereich emspa Für jede anlage Produktinformations- Broschüre 1 DIE IT LÖSUNG FÜR ERSTKLASSIGE WELLNESSANBIETER Das emspa ist ein hochwertiges Programm für -Anbieter. Mit einfachen

Mehr

Quickline Cloud Apps

Quickline Cloud Apps Quickline Cloud Apps Inhaltsverzeichnis Inhalt 1. Einstieg 3 2. Unterstützte Geräte 3 3. Mobile Apps 4 3.1 Hauptmenü 5 3.2 Automatische Aktualisierung 7 3.3 Dateikennzeichnung 8 3.4 Erste Nutzung 9 3.4.1

Mehr

Filterlisting. Modul für xt:commerce Veyton. Plugin-Funktionen... Systemvoraussetzung... Template-Anpassung...

Filterlisting. Modul für xt:commerce Veyton. Plugin-Funktionen... Systemvoraussetzung... Template-Anpassung... Filterlisting Modul für xt:commerce Veyton Plugin-Funktionen... 2 Systemvoraussetzung... 3 Installation... 3 Template-Anpassung... 4 Konfiguration... 5 1 Plugin-Funktionen Mit dem Modul Filterlisting können

Mehr

36. Wartung. Sie erreichen die Wartungs-Übersicht über den Punkt Wartung

36. Wartung. Sie erreichen die Wartungs-Übersicht über den Punkt Wartung 36. Wartung Erfassen Sie verschiedene technische Bereiche Ihrer Objekte (z.b. Feuerlöscher). Sammeln Sie zu jedem technischen Bereich verschiedene Baugruppen (z.b. einzelne Feuerlöscher). Erfassen Sie

Mehr

Enterprise Content Management für Hochschulen

Enterprise Content Management für Hochschulen Enterprise Content Management für Hochschulen Eine Infrastuktur zur Implementierung integrierter Archiv-, Dokumentenund Content-Managementservices für die Hochschulen des Landes Nordrhein Westfalen Management

Mehr

Dell Display Manager Benutzerhandbuch

Dell Display Manager Benutzerhandbuch Dell Display Manager Benutzerhandbuch Überblick Verwendung des Kurzeinstellungen-Dialogfeldes Einstellung der grundlegenden Anzeigefunktionen Zuweisung von Voreingestellte Modi zu Applikationen Ordnen

Mehr

Dell Display Manager Benutzerhandbuch

Dell Display Manager Benutzerhandbuch Dell Display Manager Benutzerhandbuch Überblick Verwendung des Kurzeinstellungen-Dialogfeldes Einstellung der grundlegenden Anzeigefunktionen Zuweisung von Voreingestellte Modi zu Applikationen Anwendung

Mehr

Kurzanleitung Datensicherungsclient (DS-Client)

Kurzanleitung Datensicherungsclient (DS-Client) Kurzanleitung Datensicherungsclient (DS-Client) Die Sicherung und die Wiederherstellung der Daten erfolgt ausschließlich zwischen einem separaten Client und den zentralen Speichersystemen im Rechenzentrum

Mehr

Fragen, Bestellungen, Anregungen

Fragen, Bestellungen, Anregungen Nutzerhandbuch 1 Fragen, Bestellungen, Anregungen Wir sind für Sie da. Montag - Donnerstag: 8-17 Uhr, Freitag: 8-16 Uhr Tel: +49 (0)391 61 07 650 Fax: +49 (0)391 61 07 640 Mail: medizintechnik@hasomed.de

Mehr

Was ist neu in Sage CRM 6.1

Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 In dieser Präsentation werden wir Sie auf eine Entdeckungstour mitnehmen, auf der folgende neue und verbesserte Funktionen von Sage CRM 6.1 auf Basis

Mehr

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung Über DMP Service A/S DMP Service ist ein führender europäischer unabhängiger Service Provider, der den Betrieb und die Wartung von Windturbinen, Aufbereitung von Getrieben und den Verkauf von Ersatzteilen

Mehr

MARKANT mediabase Aktualitätsprüfung Kurzdokumentation

MARKANT mediabase Aktualitätsprüfung Kurzdokumentation MARKANT mediabase Aktualitätsprüfung Kurzdokumentation Stand 05/17 + Vollständig webbasierte Kontrolle und Aktualisierung Ihrer Artikel + Mehrsprachige Bedienoberfläche + Mehrsprachige Metadaten + Multi-Upload

Mehr

AirPlus Geschäftsreise-Portal - Online-Einführung Ihre ersten Schritte im Portal

AirPlus Geschäftsreise-Portal - Online-Einführung Ihre ersten Schritte im Portal AirPlus Geschäftsreise-Portal - Online-Einführung Ihre ersten Schritte im Portal Die Online-Einführung gibt Ihnen einen Überblick über grundlegende Funktionen im Portal.. Zugang zum Portal Wir bieten Ihnen

Mehr

Mobile UI für ios und Android. SIMATIC WinCC Open Architecture

Mobile UI für ios und Android. SIMATIC WinCC Open Architecture Mobile UI für ios und Android SIMATIC WinCC Open Architecture siemens.de/wincc-open-architecture Inhaltsverzeichnis Merkmale Vorteile Funktionen Architektur Konfigurationen Security Empfehlungen & Voraussetzungen

Mehr

SECURE YOUR DATA KASPERSKY ONLINE TRAINING PLATTFORM

SECURE YOUR DATA KASPERSKY ONLINE TRAINING PLATTFORM SECURE YOUR DATA 25.04.2017 KASPERSKY ONLINE TRAINING PLATTFORM Wolfgang R. Rheinwald & Wolfgang Grois Kaspersky Labs GmbH Austria PORTFOLIO AUFBAU für Senior Management /Geschäftsführung KIPS Kurzes Unternehmens-

Mehr

FL SNMP OPC SERVER V3

FL SNMP OPC SERVER V3 FL SNMP OPC SERVER V3 Industrielle Automation und IT wachsen zusammen OPC SNMP Produktübersicht Heutzutage sind moderne Automatisierungslösungen, mehr als je zuvor, auf ein zuverlässiges Kommunikations-Netzwerk

Mehr

HOW TO: Base Agent Richtlinie

HOW TO: Base Agent Richtlinie datomo MDM Base Agent Richtlinie Willkommen zu einem neuen How To der datomo MDM Lösung. Beachten Sie bitte Folgendes: Vor dem Einbinden des mobilen Gerätes in die datomo MDM Lösung sollte Ihr Gerät auf

Mehr

LIBRARY for Windows - Lernmittel. Was ist neu?

LIBRARY for Windows - Lernmittel. Was ist neu? LIBRARY for Windows - Lernmittel Was ist neu? Änderungen mit Version 7.51 Das Update auf die LIBRARY for Windows Lernmittel - Version 7.51 ist nun verfügbar. Diese Version beinhaltet u.a. folgende Neuerungen:

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Was ist die ipad-anwendung ACN2GO Europe? Die App ACN2GO Europe fürs ipad bietet detaillierte Informationen zum Unternehmen und seinen Produkten. Die App ermöglicht Ihnen, die ACN-Gelegenheit

Mehr

Mit Sicherheit mehr Bewegung

Mit Sicherheit mehr Bewegung Mit Sicherheit mehr Bewegung Easypump Ambulante, elastomerische Infusionssysteme Easypump so einfach wie noch nie Stationäre und ambulante Medikamentenverabreichung Ambulante i.v. Therapien bekommen mit

Mehr

Easypump C-bloc RA. Patienteninformation

Easypump C-bloc RA. Patienteninformation Easypump C-bloc RA Patienteninformation Easypump C-bloc RA Die Schmerzbehandlung mit Easypump C-bloc RA Um Ihre Schmerzbehandlung und somit Ihren Heilungsverlauf zu verbessern und zu beschleunigen, hat

Mehr

ENERGIE DATEN MANAGEMENT I N T E R N E T LASTGANG MONITOR

ENERGIE DATEN MANAGEMENT I N T E R N E T LASTGANG MONITOR ENERGIE DATEN MANAGEMENT I N T E R N E T LASTGANG MONITOR ANWENDERBESCHREIBUNG swenex swiss energy exchange Ldt Nidfeldstrasse 2 Postfach 2260 CH-6010 Kriens Phone +41 (0)41 317 38 38 Fax +41 (0)41 317

Mehr

idgard 2.0 Die neue Weboberfläche

idgard 2.0 Die neue Weboberfläche idgard 2.0 Die neue Weboberfläche Wir präsentieren Ihnen hier unsere neue Bedien-Oberfläche idgard 2.0, welche viele Neuerungen für Sie bereithält. Was hat sich gegenüber der alten Weboberfläche geändert:

Mehr

Die Der prorm - Manager. Genehmigungsmanager. Projektvorl Editor. Controlling. E-Mail: support@promx.net. promx GmbH Nordring 100 90409 Nürnberg

Die Der prorm - Manager. Genehmigungsmanager. Projektvorl Editor. Controlling. E-Mail: support@promx.net. promx GmbH Nordring 100 90409 Nürnberg Controlling Manager Die Der prorm - Massenum Controlling-- buchung Manager Genehmigungsmanager Projektvorl Editor Business promx GmbH Nordring 100 909 Nürnberg E-Mail: support@promx.net Inhalt WAS IST

Mehr

Google Tools für persönliches Informationsmanagement

Google Tools für persönliches Informationsmanagement 2 Google Tools für persönliches Informationsmanagement Google bietet verschiedene Tools, die im privaten und beruflichen Alltag zur Verwaltung von Mails, Kontakten, Terminen, aber auch zur Bearbeitung

Mehr

PepperShop Pakettracking Modul Anleitung

PepperShop Pakettracking Modul Anleitung PepperShop Pakettracking Modul Anleitung Datum 29. Dezember 2016 Version 2.0 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Anzeige für den Kunden...3 3. Tracking-Nummern eingeben...4 4. Versender verwalten...5

Mehr

Substitution Online. LEITFADEN für Abgabestellen. Version 1.2

Substitution Online. LEITFADEN für Abgabestellen. Version 1.2 Substitution Online LEITFADEN für Abgabestellen Version 1.2 Sucht Schweiz Forschungsabteilung act-info Avenue Ruchonnet 14 Postfach 870 1001 Lausanne 25.07.2016 INHALTSVERZEICHNIS 1. Einführung Substitution

Mehr

Eine kurze Einführung. Empelde Restaurant Am Sportpark

Eine kurze Einführung. Empelde Restaurant Am Sportpark Eine kurze Einführung Empelde Restaurant Am Sportpark 04.06.2013 Was ist GSAK? Geocaching Swiss Army Knife Verwaltungsprogramm für Geocaches Verarbeitet nur Offline-Daten! div. Direktzugriffe auf Geocaching.com

Mehr

WIS/ASRA. Auf Kurs mit dem richtigen Kompass

WIS/ASRA. Auf Kurs mit dem richtigen Kompass WIS/ASRA Auf Kurs mit dem richtigen Kompass http://aftersales.mercedes-benz.com WIS/ASRA Wartungs- und Reparaturarbeiten korrekt durchführen von hochwertigen Informationen unterstützt WIS/ASRA Auf Kurs

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Inhaltsverzeichnis W402 - DLP-Projektor 3 Bestellformular 6 2 W402 - DLP-Projektor 789,90 EUR Inkl. MwSt Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck

Mehr

Schritt für Schritt Installationsanleitung LIBRARY iopac auf einem Windows Server 2012 / 2012 R2 (IIS8)

Schritt für Schritt Installationsanleitung LIBRARY iopac auf einem Windows Server 2012 / 2012 R2 (IIS8) Installationsvoraussetzungen für die Anwendung dieser Installationsanleitung: - Vorhandene Basisinstallation eines Windows Server 2012 (32/64bit) / Windows Server 2012 R2 (64bit) mit einer funktionsfähigen

Mehr

Neuerungen im Service Pack 1

Neuerungen im Service Pack 1 Neuerungen im Service Pack 1 amando software GmbH Kemptener Straße 99 D-88131 Lindau Telefon: +49 (0) 83 82 / 9 43 90-0 E-Mail: info@amandosoftware.com www.amandosoftware.com Miss Marple Enterprise Edition

Mehr

3Shape Update Workflow

3Shape Update Workflow DENTAL SYSTEM INSTALLER Installation und Upgrade des 3Shape Dental System erfolgen mithilfe von der Anwendung 3Shape Dental System Installer. Der 3Shape Dental System Installer ist in 32-Bit- und 64-Bit-Version

Mehr

Quickline Cloud Desktop

Quickline Cloud Desktop Quickline Cloud Desktop Inhaltsverzeichnis Inhalt 1 Quickline Cloud Desktop 3 2 Installation Desktopanwendung 3 2.1 Menü 5 2.1.1 Aktualisierung 6 2.1.2 Einstellungen/Präferenzen 7 2.2 Quickline Cloud Ordner

Mehr

Anleitung: SecureSafe-Client für PC / Mac

Anleitung: SecureSafe-Client für PC / Mac Anleitung: SecureSafe-Client für PC / Mac by DSwiss AG, Zurich, Switzerland 1 Inhaltsverzeichnis 1. EINFÜHRUNG 1.1 SecureSafe im Überblick: Online-Konto, SecureSafe-Client, Mobile-Apps 1.2 Logik des SecureSafe-Clients

Mehr

Innovative Software für effizientes Recruiting.

Innovative Software für effizientes Recruiting. Innovative Software für effizientes Recruiting. Stellenanzeigen schalten, Bewerber managen, Talente finden: Mit dem professionellen Bewerberportal der i-fabrik haben Sie alle Prozesse Ihres Recruitings

Mehr

VITA Easyshade V Neue Funktionen Update Version 507h

VITA Easyshade V Neue Funktionen Update Version 507h 1. Aktive Schaltflächen im Menüpunkt Informationen zum VITA Easyshade V Wenn Sie im Hauptmenü auf das -Symbol tippen, gelangen Sie zu den Geräteinformationen. Dort werden Datum und Uhrzeit, Seriennummer,

Mehr

Dell Display Manager Benutzerhandbuch

Dell Display Manager Benutzerhandbuch Dell Display Manager Benutzerhandbuch Überblick Verwendung des Kurzeinstellungen-Dialogfeldes Einstellung der grundlegenden Anzeigefunktionen Zuweisung von Voreingestellte Modi zu Applikationen Anwendung

Mehr

REP MEHR LEBENSQUALITÄT.

REP MEHR LEBENSQUALITÄT. REPLY JEDERZEIT. ÜBERALL. MEHR LEBENSQUALITÄT. Ticuro Reply misst und analysiert persönliche Gesundheitsinformationen sowie die täglichen Aktivitäten. Ticuro Reply unterstützt dabei die persönliche Lebensqualität

Mehr

Zentrale Policy-Verwaltung mit ubicontrol und ubimanager. Hintergrund Technik. Sicherheit für mobile devices

Zentrale Policy-Verwaltung mit ubicontrol und ubimanager. Hintergrund Technik. Sicherheit für mobile devices Sicherheit für mobile devices Zentrale Policy-Verwaltung mit ubicontrol und ubimanager Hintergrund Technik Mobile Device Management von ubitexx stellt großen Unternehmen, Mobilfunkprovidern, Carriern und

Mehr

Das Kissen auf dem Nagelbrett. Fakturierung für Unternehmen und Selbstständige

Das Kissen auf dem Nagelbrett. Fakturierung für Unternehmen und Selbstständige Das Kissen auf dem Nagelbrett Fakturierung für Unternehmen und Selbstständige Was kann fakir? Das Fakturierungsprogramm fakir vereinfacht die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen

Mehr

SIMATIC PCS 7 V8.1. Innovation Tour 2015 Field News

SIMATIC PCS 7 V8.1. Innovation Tour 2015 Field News SIMATIC PCS 7 V8.1 Innovation Tour 2015 Field News. Field News SIMATIC PCS 7 V8.1 Inhalte Management Console SIMATIC PDM Maintenance Station Feld-Hardware Seite 2 SIMATIC Management Console. SIMATIC Management

Mehr

Vorstellung der Diplomarbeit

Vorstellung der Diplomarbeit Vorstellung der Diplomarbeit Integration of a medical documentation and image archiving system in hospital information systems with the utilization of a web-based user interface Holger Schmuhl 12.01.2006

Mehr

e-screen 65 Version 1406

e-screen 65 Version 1406 e-screen 65 Version 1406 Modernste Infrarot-Touch- Technologie Anti-Reflexions-Beschichtung Lüfterloses Design Integrierte Lautsprecher Automatische Helligkeitseinstellung Für den professionellen, dauerhaften

Mehr

APPMODULE WEATHER App Dokumentation

APPMODULE WEATHER App Dokumentation REAL SMART HOME GmbH APPMODULE WEATHER App Version: 1.0.6 Typ: Applikation Artikel Nr.: BAB-022 Anleitungsversion I Stand 8/2016 Datum: 5. August 2016 DE WEATHER App REAL SMART HOME GmbH STILWERK Dortmund

Mehr

Handbuch. MiniRIS-Monitor

Handbuch. MiniRIS-Monitor Handbuch MiniRIS-Monitor Ersteller: EWERK MUS GmbH Erstellungsdatum: 09.05.2011 Inhalt 1 Vorwort... 3 2 Installation... 4 2.1 Voraussetzungen... 4 2.2 Installation... 4 3 Einstellungen... 5 4 Handhabung...

Mehr

Manuelles Testmanagement. Einfach testen.

Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Testmanagement als Erfolgsfaktor. Ziel des Testprozesses ist die Minimierung des Restrisikos verbleibender Fehler und somit eine Bewertung der realen Qualität

Mehr

Kartei Verordnung. Inhalt. 1. Übersicht: Kartei 'Verordnung' MODUL:

Kartei Verordnung. Inhalt. 1. Übersicht: Kartei 'Verordnung' MODUL: Kartei Verordnung ANFORDERUNGSNUMMER: 35018 MODUL: Vivendi PD TEILMODUL: Medikation, Verordnungen KURZBESCHREIBUNG: Wichtigste Änderungen ab Version 6.44 Inhalt 1. Übersicht: Kartei 'Verordnung'... 1 2.

Mehr

Installation von Microsoft SQL Server 2014 Express in Verbindung mit Postbuch

Installation von Microsoft SQL Server 2014 Express in Verbindung mit Postbuch Installation von Microsoft SQL Server 2014 Express in Verbindung mit Postbuch Vorbemerkung: Die folgende Anleitung zeigt eine (Referenz-)Installation des Microsoft SQL Server 2014 unter Verwendung des

Mehr

LiSA LIFE SAFETY-SYSTEM. VERTRAUEN IST GUT, LiSA IST BESSER. SICHERHEIT HAT EINEN NEUEN NAMEN: INNO- VATION

LiSA LIFE SAFETY-SYSTEM. VERTRAUEN IST GUT, LiSA IST BESSER. SICHERHEIT HAT EINEN NEUEN NAMEN: INNO- VATION SICHERHEIT HAT EINEN NEUEN NAMEN: LiSA INNO- VATION LIFE SAFETY-SYSTEM Wir gratulieren Ihnen zur neuen HABERKORN PSA mit LiSA! VERTRAUEN IST GUT, LiSA IST BESSER. HABERKORN hat das innovative LiSA LIFE-SAFETY-SYSTEM

Mehr

IHRE DIGITALE KINDERWUNSCH-KLINIK IVF.digital 3.0

IHRE DIGITALE KINDERWUNSCH-KLINIK IVF.digital 3.0 mbit medical solutions IHRE DIGITALE KINDERWUNSCH-KLINIK IVF.digital 3.0 www.mbit.at Statten Sie Ihre Klinik mit einer Software aus, die Ihnen professionelles Arbeiten und Verwalten nachhaltig erleichtert.

Mehr

ANHANG. zum. Vorschlag für einen Beschluss des Rates

ANHANG. zum. Vorschlag für einen Beschluss des Rates EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den 17.2.2014 COM(2014) 93 final ANNEX 1 ANHANG ZUSATZPROTOKOLL ZUM ABKOMMEN ZWISCHEN DER EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSGEMEINSCHAFT UND DEM KÖNIGREICH NORWEGEN ANLÄSSLICH DES

Mehr

Frank Türling, Vorsitzender Cloud Ecosystem Wolfgang Schmidt, Vorstand Cloud Ecosystem. Übergabe Trust in Cloud Zertifikate

Frank Türling, Vorsitzender Cloud Ecosystem Wolfgang Schmidt, Vorstand Cloud Ecosystem. Übergabe Trust in Cloud Zertifikate Frank Türling, Vorsitzender Cloud Ecosystem Wolfgang Schmidt, Vorstand Cloud Ecosystem Übergabe Trust in Cloud Zertifikate CRM, Rechnungsstellung und Projektplanung in einem Tool Integrierte ALL-In-One

Mehr

SCS Data Manager. Versionshinweise. Version 3.00

SCS Data Manager. Versionshinweise. Version 3.00 SCS Data Manager Versionshinweise Version 3.00 Firmensitz Trimble Navigation Limited Engineering and Construction Division 935 Stewart Drive Sunnyvale, California 94085 U.S.A. +1-408-481-8000 Telefon +1-800-874-6253

Mehr

SINAMICS SELECTOR APP. Schnell den passenden Umrichter finden, Artikel-Nummer generieren und verschicken

SINAMICS SELECTOR APP. Schnell den passenden Umrichter finden, Artikel-Nummer generieren und verschicken SINAMICS SELECTOR APP Schnell den passenden Umrichter finden, Artikel-Nummer generieren und verschicken siemens.de/sinamics-selector Die SINAMICS SELECTOR App Seite 2 führt Sie schnell zum passenden SINAMICS

Mehr

Artikel-Nummern & Bestellinformationen

Artikel-Nummern & Bestellinformationen Deutschland Produktfamilie Söll Xenon 2.0 Horizontale Anschlageinrichtung Die horizontale Anschlageinrichtung Söll Xenon 2.0 ist eine innovative Lösung für Sicherheit bei Arbeit in der Höhe, die den neuen

Mehr

Cube. Zutrittskontrolle und Einbruchmeldung

Cube. Zutrittskontrolle und Einbruchmeldung Cube Zutrittskontrolle und Einbruchmeldung Fernverwaltete Zutrittskontrolle und Einbruchmeldung Unser Ziel ist die Vereinfachung des Store-Managements. Und wenn wir einfach sagen, dann meinen wir auch

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. unterstützt Sie dabei mit vielfältigen Funktionen.

Mehr

WISSENSCHAFTLICHES PROGRAMM HYDROCEPHALUS FORUM FÜR OP-PERSONAL. 06. und 07. Dezember 2017 Potsdam

WISSENSCHAFTLICHES PROGRAMM HYDROCEPHALUS FORUM FÜR OP-PERSONAL. 06. und 07. Dezember 2017 Potsdam WISSENSCHAFTLICHES PROGRAMM HYDROCEPHALUS FORUM FÜR OP-PERSONAL 06. und 07. Dezember 2017 Potsdam PROGRAMM 06. DEZEMBER 2017 ab 11:30 Uhr Welcome / Imbiss 12:00 Uhr Pathophysiologische Diagnostik & Therapie

Mehr

Dell Display Manager Benutzerhandbuch

Dell Display Manager Benutzerhandbuch Dell Display Manager Benutzerhandbuch Überblick Verwendung des Kurzeinstellungen-Dialogfeldes Einstellung der grundlegenden Anzeigefunktionen Zuweisung von Voreingestellte Modi zu Applikationen Anwendung

Mehr

PRNetBox light VM-Installationsanleitung Version v1.1

PRNetBox light VM-Installationsanleitung Version v1.1 PRNetBox light VM-Installationsanleitung Version v1.1 ROTH automation GmbH Zeppelinstr. 27 D- 79713 Bad Säckingen Phone:+49 (0)7761 / 5564477 Fax:+49 (0)7761 / 5564479 Email: support@roth-automation.de

Mehr

Mit der Zukunft verbunden. B. Braun Space GlucoseControl

Mit der Zukunft verbunden. B. Braun Space GlucoseControl Mit der Zukunft verbunden B. Braun Space GlucoseControl Herausforderungen von heute Die Notwendigkeit einer intensiven Insulintherapie auf der Intensivstation Intensivpflichtige Patienten entwickeln häufig

Mehr

User-Guide. von datac Kommunikationssysteme

User-Guide. von datac Kommunikationssysteme User-Guide von datac Kommunikationssysteme Inhalt Dokumente verwalten und bearbeiten 4 Speichern eines Dokuments auf OneDrive for Business 4 Bearbeiten eines Excel-Arbeitsblatts auf einem Smartphone 5

Mehr

Lernprozesse steuern. Kompetenzen entwickeln. Potenziale realisieren.

Lernprozesse steuern. Kompetenzen entwickeln. Potenziale realisieren. Lernprozesse steuern. Kompetenzen entwickeln. Potenziale realisieren. Lernen und Arbeiten auf einer Plattform. Umfassend. Effektiv. Kooperativ. Liebe SharePoint LMS Interessierte, mal Hand aufs Herz: Wenn

Mehr

Citrix ShareFile Der ShareFile Sync Client for Windows

Citrix ShareFile Der ShareFile Sync Client for Windows Citrix ShareFile Der ShareFile Sync Client for Windows Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Was ist ShareFile?... 2 Wozu dient der Sync Client?... 2 1. Installation und Konfiguration... 3 1.1 Installation...

Mehr

Sybase Central Dokumentation Aktivierung der Monitoringfunktion

Sybase Central Dokumentation Aktivierung der Monitoringfunktion Sybase Central Dokumentation Aktivierung der Monitoringfunktion Version 1.0 14. Dezember 2012 Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG... 3 2 ZIELSETZUNG... 3 3 VORGEHENSWEISE... 3 4 ANHANG... 7 4.1 DOKUMENTHISTORIE...

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Inhaltsverzeichnis TH683 - DLP-Projektor 3 Bestellformular 5 2 TH683 - DLP-Projektor 648,15 EUR Inkl. MwSt Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Inhaltsverzeichnis PJ WX4152 - DLP-Projektor 3 Bestellformular 6 2 PJ WX4152 - DLP-Projektor 1.300,15 EUR Inkl. MwSt Geschäftsführer: Markus Lackner

Mehr

KOMMUNIKATION IST DAS NEUE ERFOLGREICH

KOMMUNIKATION IST DAS NEUE ERFOLGREICH KOMMUNIKATION IST DAS NEUE ERFOLGREICH - Was ist MARIS medi@? - - Ihr Nutzen - - Überblick - In nur wenigen Wochen erstellen Sie mit uns gemeinsam Ihre eigene App Individuell auf Ihr CI angepasste App

Mehr

EriZone Release Notes Version 5. Process Management. Service Asset & Configuration Management

EriZone Release Notes Version 5. Process Management. Service Asset & Configuration Management EriZone Release Notes Version 5 s Service Catalogue i Process t Incident d Service Level a Service Asset & Configuration 5 p r ezou Dieses Dokument enthält eine Aufstellung der neuen Funktionen und der

Mehr

enet IP-Gateway TestApp Leitfaden für die Installation und erste Schritte

enet IP-Gateway TestApp Leitfaden für die Installation und erste Schritte Titel ReadMe enet IP-Gateway TestApp Ersteller / Abteilung B-AD Betrifft IP-Gateway Android App Version 1.0 Datum 08.11.13 enet IP-Gateway TestApp Leitfaden für die Installation und erste Schritte Ziel

Mehr

Effiziente Informationstechnologie

Effiziente Informationstechnologie Open Text Web Solutions 10 Erfahrung aus der Praxis Effiziente Informationstechnologie Intentive GmbH Dülkener Straße 56 D-41747 Viersen Telefon: +49 2162 816156 0 Fax: +49 2162 816156 99 Email: info@intentive.de

Mehr

Effiziente Informationstechnologie

Effiziente Informationstechnologie Open Text Web Solutions 10 Erfahrung aus der Praxis Effiziente Informationstechnologie Intentive GmbH Dülkener Straße 56 D-41747 Viersen Telefon: +49 2162 816156 0 Fax: +49 2162 816156 99 Email: info@intentive.de

Mehr