Wenn Engel fallen, bebt die Erde- Akatsuki

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wenn Engel fallen, bebt die Erde- Akatsuki"

Transkript

1 Wenn Engel fallen, bebt die Erde- Akatsuki von Naruto Engel online unter: katsuki Möglich gemacht durch

2 Einleitung Dies ist eine FF zu Naruto in dem Teilgebiet Akatsuki, hat nicht mit der Story zu tun! [Geplant ist: Spannung, Comedy, ein wenig Romantik, sehr wenig Drama] Seite 2

3 Kapitel 1 Gerade als der Leader Pain und seine Teamkollegin Konan eine Mission besprachen, fing der Boden an sich heftig zu bewegen und zu erschüttern. Die zwei Teamkollegen wollten natürlich wissen was da los ist und mit viel Mühe schafften sie es nach draußen. Doch schnell merkten sie, die Erschütterungen gingen nicht vom Boden aus, sondern vom Himmel. Wie ein Meteorit stürzte etwas vom Himmel hinab. Das Licht was vom dem Objekt ausging war so hell wie die Sonne und als es aufschlug wurde es wieder erkennbar, dass es mitten in der Nacht ist. Eine Druckwelle von dem Himmelskörper breitete sich Kreisförmig aus, sodass Pain und Konan es schwer hatten, nicht mitgerissen zu werden. Um das fragwürdige Ding entstand ein riesiger Krater. Nach einem Blickwechsel machten sie sich auf den Weg um nach zusehen, was denn da vom Himmel gefallen ist. Zu ihrer Verwunderung und etwas womit sie überhaupt nicht gerechnet hatten, es war eine junge Frau. Seite 3

4 Kapitel 2 Sie schien keinen körperlichen Schaden genommen zu haben trotz des harten Aufpralles, aber sie war bewusstlos. Konan schien das sehr zu interessieren warum sie vom Himmel kam und vor allem wer sie ist. Auch in Pain breitete sich Neugierde aus. Es war Neumond, so konnten nur die Sterne die Erde erhellen. Das unbekannte Mädchen hatte weinrote Haare die immer dunkler wurden bis sie dann in einem pechschwarzen Farbton endeten. Ihre Kleidung war einfach, ein fast durchsichtiges schneeweißes Kleid. So wie sie aussah, sah sie unschuldig, zerbrechlich und doch irgendwie mutig und stark aus. Stille. Konan machte einen Schritt auf sie zu, um zu sehen ob sie überhaupt noch lebt, doch sie blieb sofort stehen und machte keine Bewegung mehr als die junge Frau sich bewegte und die Augen aufschlug. Wunderschönes, im Mondlicht glänzendes Gold sah sie an. Ein paar Mal blinzelte das Mädchen bis sie sich entschied aufzustehen. Jedoch war dies nicht wie sie erhoffte, denn schon bei dem Versuch aufzustehen, drohte sie um zu kippen. Konan war schnell um das Mädchen zu stützen und half ihr auf zu stehen. Die blauhaarige sah ihren Partner flehend an, er soll sie besser tragen, lag eindeutig zu erkennen in ihrem Blick. Ihrer Bitte zu folge tat der Leader was sie ihn bat. Dem Mädchen fielen die Augen ständig wieder zu und bevor sie umfiel, und das aus Konans Armen, fing der Leader die Kleine auf und trug sie dahin, wo sie ursprünglich herkamen. Die anderen Akatsuki Mitglieder standen am Eingang des HQ und musterten die Kommenden. Keiner sagte etwas, sondern war eher irritiert von dem, was sie mitbrachten. Unzählige Gänge liefen sie alle entlang bis Konan eine Tür, eines unbewohnten Zimmers öffnete und Pain das Mädchen darein trug. Danach machte die Frau die Tür extra schnell zu, denn auf die ganzen Fragen, hatte sie wirklich keine Lust. Die würden auch warten können. Pain legte das Mädchen vorsichtig auf das Bett, wo auch direkt Konan Pain beiseite schob um das Himmelsmädchen zu untersuchen.?nichts. Keine Verletzungen. Der Aufprall hätte sie töten müssen!?, flüsterte sie. Pain legte seine Hand auf die Stirn des Mädchens und stellte fest? Sie ist glühend heiß.?.? Sie hat starkes Fieber. Ich bleibe bei ihr, solange sie nicht aufwacht. Wenn sie es tut?? beschloss Konan. Der Leader nickte und verließ das Zimmer, auf dem Gang warteten die anderen und überhäuften ihn mit Fragen.? Schweigt! Wir wissen auch nicht mehr als ihr!? waren seine Worte bevor er sich auf den Weg in sein Büro machte. Konan legte sich in das andere Bett und schlief dort ein. Seite 4

5 Kapitel 3 Am nächsten Morgen als Konan die Augen aufschlug erschrak sie! Vor ihr kniete das Mädchen und schaute sie verwundert an. Sie rappelte sich, setzte sich auf die Bettkante und bedeutete dem Mädchen sich neben sie zu setzten, die nur den Kopf schief legte, dann aber sich zu ihr hoch stützte um sich dann schließlich zu ihr zu setzten.? Wie heißt du Kleines?? fragte Konan sanft.? Mein Name ist Hikari (Bedeutung: Licht), Konan.? antwortete sie. Der blauhaarigen stockte der Atem. Woher kannte sie ihren Namen?? Du fragst dich woher ich deinen Namen kenne? Ich bin eine Tochter eines Macht-Gottes und einer Kriegs-Göttin. Kurz gesagt, bin ich ein Kriegsengel des Lichtes und der Dunkelheit. Verbannt durch einen Fehler meinerseits und verachtet wegen meiner schmerzenden Ehrlichkeit meiner Eltern gegenüber.? Sprach der Engel in einer beruhigenden Stimme. Konan nahm Hikari an die Hand und führte sie zu Pains Büro, der schon wartete, dass Konan ihm Bericht erstattet. Als Konan das Zimmer stürmte und ihm keuchend gegenüberstand, wanderte sein Blick zu dem Engel.? Sie.. ist? das ist.. unglaublich!? keuchte sie. Sein Blick schnellte wieder zu Konan, bis er dann fragte? Was ist passiert. Hat sie dir etwas erzählt??? Hikari, würdest du Pain das gleiche sagen wie mir eben??? Natürlich. Ich bin eine Tochter eines Macht-Gottes und einer Kriegs-Göttin. Kurz gesagt, bin ich ein Kriegsengel des Lichtes und der Dunkelheit. Verbannt durch einen Fehler meinerseits und verachtet wegen meiner schmerzenden Ehrlichkeit meiner Eltern gegenüber.? Auf das Wort genau wiederholte sie ihre Worte. Pain schaute Hikari geschockt an. Bis ihm etwas einfiel. Er hatte mal etwas über solche? Verbannten Engel? gelesen, er stand auf und ging auf Hikari zu. Ohne auch nur mit der Wimper zu zucken, strich er die Haare des Mädchens beiseite und? tatsächlich! Des Wort? Tenshi? (Engel) stand durchgestrichen zwischen ihren Schulterblättern.? Nun, jetzt bist du kein Engel mehr.? Stellte er fest.? In vier Minuten und sechsunddreißig Sekunden werde ich eine neue Persönlichkeit bekommen und mich an nichts mehr erinnern können.? Murmelte der Engel. Beide schauten sie entsetzt an. Neue Persönlichkeit? Auf den Punkt genau..! Das klang schon fast lächerlich. Doch aus dem lächerlichen wurde schnell ernst denn das Mädchen schloss die Augen und fiel nach vorne auf Pain zu, der sie gerade noch halten konnte. Dann nach wenigen Sekunden schlug das Mädchen wieder die Augen auf und sie waren? jetzt giftgrün. Ihre Haare wurden komplett schwarz und sie trat einige Schritte zurück. -Fortsetzung folgt- Seite 5

6 Kapitel 4 Bitte lasst mir Kritik/Lob und eine Bewertung da. Vor allem ob ihr weiterlesen möchtet, denn wenn nicht, wird dies hier eine unvollendete FF im Internet bleiben. LG Naruto Engel Seite 6

mir einen Gutenachtkuss zu geben. Obwohl das Licht noch brannte, hatte ich bereits solche Angst, dass ich mich auf keinen Fall aufs Bett setzte und

mir einen Gutenachtkuss zu geben. Obwohl das Licht noch brannte, hatte ich bereits solche Angst, dass ich mich auf keinen Fall aufs Bett setzte und 1. Kapitel Es wohnt in der Dunkelheit unter meinem Bett. Am Tag macht es sich klein. Aber in der Nacht, gleich nachdem Mama die Lampe ausgemacht hat, bläst es sich auf. So ein Tier kann sich nur im Dunkeln

Mehr

Black Butler FF. von Ciniffy online unter: Möglich gemacht durch

Black Butler FF. von Ciniffy online unter:  Möglich gemacht durch Black Butler FF von Ciniffy online unter: http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1455735338/black-butler-ff Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Seite 2 Kapitel 1 An einem Sonnigen Tag im Anwesen

Mehr

Es war einmal... mit diesen und vielen anderen Merkmalen von Märchen hat sich die Klasse 2b in den letzten Wochen beschäftigt.

Es war einmal... mit diesen und vielen anderen Merkmalen von Märchen hat sich die Klasse 2b in den letzten Wochen beschäftigt. Es war einmal... mit diesen und vielen anderen Merkmalen von Märchen hat sich die Klasse 2b in den letzten Wochen beschäftigt. Nachdem einige bekannte Märchen der Gebrüder Grimm gelesen und erzählt wurden,

Mehr

Naruto: Süße Liebe...11

Naruto: Süße Liebe...11 Naruto: Süße Liebe...11 von Maddi online unter: http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1360965866/naruto-suesse-liebe11 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Hier ist der nächste Teil...und ich

Mehr

Ich bin anders. Der/Die kleine... (wenn du willst setze hier (d)einen Namen ein) Diese Geschichte ereignete sich vor einiger Zeit im Himmel.

Ich bin anders. Der/Die kleine... (wenn du willst setze hier (d)einen Namen ein) Diese Geschichte ereignete sich vor einiger Zeit im Himmel. Ich bin anders Der/Die kleine... (wenn du willst setze hier (d)einen Namen ein) Diese Geschichte ereignete sich vor einiger Zeit im Himmel. Endlich war es wieder soweit. Der liebe Gott hielt jeden Tag

Mehr

Ein Tomaten- Liebhaber und eine Manga- Liebhaberin

Ein Tomaten- Liebhaber und eine Manga- Liebhaberin Ein Tomaten- Liebhaber und eine Manga- Liebhaberin von Tomato:3 online unter: http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1451748751/ein-tomaten-liebhaber-und-eine-ma nga-liebhaberin Möglich gemacht durch www.testedich.de

Mehr

Inazuma eleven! Aphrodis Geheimnis!

Inazuma eleven! Aphrodis Geheimnis! Inazuma eleven! Aphrodis Geheimnis! von MidorikawaRyuuji online unter: http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1349878948/inazuma-eleven-aphrodis-geheimnis Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung

Mehr

Mag. Christina Cech, August Blatt 1

Mag. Christina Cech, August Blatt 1 Am Montag läutete der Wecker um halb acht. Der neunjährige Stephan rieb sich die Augen und stand dann aber schnell auf. Denn heute war der erste Schultag nach den Sommerferien. Nach neun Wochen Sommerferien

Mehr

Gaara Story: harte Schale- weicher Kern

Gaara Story: harte Schale- weicher Kern Gaara Story: harte Schale- weicher Kern von SOSo online unter: http://www.testedich.de/quiz33/quiz/1389985031/gaara-story-harte-schale-weicher- Kern Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Lasst

Mehr

Black Butler - Auf der Suche nach Liebe (2)

Black Butler - Auf der Suche nach Liebe (2) Black Butler - Auf der Suche nach Liebe (2) von Akina-chan online unter: http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1431455143/black-butler-auf-der-suche-nach-l iebe-2 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung

Mehr

Prinzessin Ardita Ein albanisches Märchen. Recherchiert von Ardita Rexhepi

Prinzessin Ardita Ein albanisches Märchen. Recherchiert von Ardita Rexhepi Prinzessin Ardita Ein albanisches Märchen. Recherchiert von Ardita Rexhepi Es war einmal ein König, der hatte eine wunderschöne und kluge Tochter, Prinzessin Ardita. Es kamen viele Prinzen und Kapitäne

Mehr

einen Nachbargarten lief.

einen Nachbargarten lief. einen Nachbargarten lief. Am nächsten Morgen war Patience entschlossen, keine Sekunde länger zu warten. Sie musste Justice endlich die Wahrheit sagen. Sie hatte eine schreckliche Nacht hinter sich, hatte

Mehr

Eine Naruto Liebesgeschichte.. <3

Eine Naruto Liebesgeschichte.. <3 Eine Naruto Liebesgeschichte..

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

Tsunamika. Tsunamika findet Freunde

Tsunamika. Tsunamika findet Freunde Tsunamika Tsunamika findet Freunde TsunamikaEin lebendes Symbol Das Projekt Tsunamika wurde nach der verheerenden Flutkatastrophe vom 26. Dezember 2004 dank einer Initiative der internationalen Stadt

Mehr

Moment war er auch schon draußen und folgte mit zitternden Muskeln und wachen Augen seiner eigenen Fußspur auf der Suche nach dem Etwas, das vom

Moment war er auch schon draußen und folgte mit zitternden Muskeln und wachen Augen seiner eigenen Fußspur auf der Suche nach dem Etwas, das vom Moment war er auch schon draußen und folgte mit zitternden Muskeln und wachen Augen seiner eigenen Fußspur auf der Suche nach dem Etwas, das vom Fenster aus deutlich zu sehen gewesen war. Stirnrunzelnd

Mehr

Am Fluss. Romeo wandert immer am Fluss entlang. Schließlich erreicht er den Stadtrand.

Am Fluss. Romeo wandert immer am Fluss entlang. Schließlich erreicht er den Stadtrand. Ein heißer Tag Romeo geht in der Stadt spazieren. Das macht er fast jeden Tag. Er genießt seine Streifzüge. Er bummelt durch die schmalen Straßen. Er geht zum Fluss, wo Dienstmädchen Wäsche waschen. Er

Mehr

Rebecca Lenz / Tanja Husmann (Illustr.) Der kleine Esel Ben und die Reise nach Bethlehem. 24 Geschichten für den Advent

Rebecca Lenz / Tanja Husmann (Illustr.) Der kleine Esel Ben und die Reise nach Bethlehem. 24 Geschichten für den Advent Rebecca Lenz / Tanja Husmann (Illustr.) Der kleine Esel Ben und die Reise nach Bethlehem 24 Geschichten für den Advent 24 Geschichten für den Advent 1. Dezember Wie ich Marias Esel wurde 7 2. Dezember

Mehr

die ich nicht sah, auch wenn sie sich in meinen Augen spiegelten. Nichts wurde klarer, alles verwirrte sich noch mehr, je öfter ich seine Worte las.

die ich nicht sah, auch wenn sie sich in meinen Augen spiegelten. Nichts wurde klarer, alles verwirrte sich noch mehr, je öfter ich seine Worte las. Der Andere 1 Er war nicht der, den ich mir ausgedacht habe. Er kam vom Meer, seine Augen verrieten ihn, sie waren wie das Wasser des Meeres, türkis oder hellblau oder schwarz, je nachdem wie das Licht

Mehr

richtigen Schlüssel gefunden hatte. Dann steckte er ihn ins Schloss und öffnete die Tür. Drinnen tastete er nach dem Licht und schaltete es ein; nach

richtigen Schlüssel gefunden hatte. Dann steckte er ihn ins Schloss und öffnete die Tür. Drinnen tastete er nach dem Licht und schaltete es ein; nach richtigen Schlüssel gefunden hatte. Dann steckte er ihn ins Schloss und öffnete die Tür. Drinnen tastete er nach dem Licht und schaltete es ein; nach wie vor war er auf das Schlimmste gefasst. Vor Erleichterung

Mehr

Lola und das Gespenst

Lola und das Gespenst Besonderes Buch i Wer hat Angst vor Gespenstern? Niemand, die gibt es nämlich gar nicht! Das behaupten jedenfalls Lolas Großvater und sein Freund, der Kapitän. Aber als es dann um Mitternacht an der Tür

Mehr

Die drei??? Band 29 Monsterpilze

Die drei??? Band 29 Monsterpilze Die drei??? Band 29 Monsterpilze Erzähler: Es war gerade mal sieben Uhr, als Justus Jonas müde aus seinem Bett kroch und zum Fenster trottete. Eigentlich konnte ihn nichts aus den Träumen reißen, außer

Mehr

Panik überkam sie erneut. Was, wenn jemand im Haus war und sie nackt in der Badewanne fand. Vorsichtig stieg sie aus der Wanne, tastete nach ihrem

Panik überkam sie erneut. Was, wenn jemand im Haus war und sie nackt in der Badewanne fand. Vorsichtig stieg sie aus der Wanne, tastete nach ihrem Panik überkam sie erneut. Was, wenn jemand im Haus war und sie nackt in der Badewanne fand. Vorsichtig stieg sie aus der Wanne, tastete nach ihrem Badetuch und wickelte sich so gut es ging darin ein. Dann

Mehr

Glöckchen versuchte den Kopf zu heben, sackte jedoch gleich wieder zurück und blieb dann still liegen. Sie war verletzt. Aber sie lebte!

Glöckchen versuchte den Kopf zu heben, sackte jedoch gleich wieder zurück und blieb dann still liegen. Sie war verletzt. Aber sie lebte! Glöckchen versuchte den Kopf zu heben, sackte jedoch gleich wieder zurück und blieb dann still liegen. Sie war verletzt. Aber sie lebte! Mit zitternden Fingern grub ich das Handy aus der Tasche und wählte

Mehr

in den Fliesen des Fußbodens, fast überdeckt von dem Teppich, der vor dem Bett lag. Sie ging darauf zu, schob den Teppich zur Seite, fasste mit

in den Fliesen des Fußbodens, fast überdeckt von dem Teppich, der vor dem Bett lag. Sie ging darauf zu, schob den Teppich zur Seite, fasste mit in den Fliesen des Fußbodens, fast überdeckt von dem Teppich, der vor dem Bett lag. Sie ging darauf zu, schob den Teppich zur Seite, fasste mit schmalen Fingern den Rand einer Fliese und hob sie hoch.

Mehr

Jesus kommt zur Welt

Jesus kommt zur Welt Jesus kommt zur Welt In Nazaret, einem kleinen Ort im Land Israel, wohnte eine junge Frau mit Namen Maria. Sie war verlobt mit einem Mann, der Josef hieß. Josef stammte aus der Familie von König David,

Mehr

Er liebt mich, er liebt mich nicht...

Er liebt mich, er liebt mich nicht... Er liebt mich, er liebt mich nicht... von Lovelygirl4-ever online unter: http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1463833058/er-liebt-mich-er-liebt-mich-nicht Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung

Mehr

Lucie auf ein Internat

Lucie auf ein Internat Lucie auf ein Internat von Lucie online unter: http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1442638830/lucie-auf-ein-internat Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Die 16 jährige Lucie kommt auf ein

Mehr

1 Der geheimnisvolle Fund

1 Der geheimnisvolle Fund 1 Der geheimnisvolle Fund Kommst du, Schatz? Das Frühstück ist fertig! David schreckte auf. Wer wagte es, ihn beim Schlafen zu stören? Es waren doch Ferien! Ja Mum, ich komme gleich!, murmelte er. Eigentlich

Mehr

Bobbi Biber schaute auf die Ananas, die verstreut am Boden lagen. Du bist dran, grinste Freddi und stapelte die Ananas wieder zu einer Pyramide.

Bobbi Biber schaute auf die Ananas, die verstreut am Boden lagen. Du bist dran, grinste Freddi und stapelte die Ananas wieder zu einer Pyramide. Zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren! Maria Papayanni Eve Tharlet (Illustrationen) Wer gewinnt? Ich habe alle sechs umgeworfen!, rief Freddi Biber. Bobbi Biber schaute auf die Ananas, die verstreut am Boden

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Schlupfwinkel tritt die Stille, die ihrerseits auch ihre Gerüche hat. An erster Stelle die Kleiderschränke, auf deren Boden die zusammengefalteten

Schlupfwinkel tritt die Stille, die ihrerseits auch ihre Gerüche hat. An erster Stelle die Kleiderschränke, auf deren Boden die zusammengefalteten Schlupfwinkel tritt die Stille, die ihrerseits auch ihre Gerüche hat. An erster Stelle die Kleiderschränke, auf deren Boden die zusammengefalteten Bettdecken und Strohsäcke lagen. In Großmutters Schrank

Mehr

Der Mann stand, hinter einem Busch gut versteckt, dem

Der Mann stand, hinter einem Busch gut versteckt, dem Vom Vierundzwanzigsten auf den Fünfundzwanzigsten Der Mann stand, hinter einem Busch gut versteckt, dem Haus gegenüber. Er war ganz in Schwarz gekleidet. Er schaute auf die Ausfahrt, den Garten, das Haus.

Mehr

Eine kleine Seele spricht mit Gott

Eine kleine Seele spricht mit Gott Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal, vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: Ich weiß, wer ich bin! Und Gott antwortete: Oh, das ist ja wunderbar! Wer bist du denn? Die kleine

Mehr

Krippenspiele. für die Kindermette

Krippenspiele. für die Kindermette Krippenspiele für die Kindermette geschrieben von Christina Schenkermayr und Barbara Bürbaumer, in Anlehnung an bekannte Kinderbücher; erprobt von der KJS Ertl Das Hirtenlied (nach dem Bilderbuch von Max

Mehr

Die kleine Katze aus: Wolf, Winfried; Wensell, Ulises (1998). Warum die Eisbären schwarze Nasen haben und andere Geschichten, Ravensburger Verlag.

Die kleine Katze aus: Wolf, Winfried; Wensell, Ulises (1998). Warum die Eisbären schwarze Nasen haben und andere Geschichten, Ravensburger Verlag. aus: Wolf, Winfried; Wensell, Ulises (1998). Warum die Eisbären schwarze Nasen haben und andere Geschichten, Ravensburger Verlag. Die kleine Katze Ein Junge wünschte sich sehnlichst eine Katze. Klein sollte

Mehr

So, hier die Kindergeschichte von Neale Donald Walsch. Ich find sie sehr schön und sie spiegelt genau das wieder, was ich glaube

So, hier die Kindergeschichte von Neale Donald Walsch. Ich find sie sehr schön und sie spiegelt genau das wieder, was ich glaube So, hier die Kindergeschichte von Neale Donald Walsch. Ich find sie sehr schön und sie spiegelt genau das wieder, was ich glaube ICH BIN DAS LICHT Einmal, vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele,

Mehr

Road to Ninja Lovestory (2)

Road to Ninja Lovestory (2) Road to Ninja Lovestory (2) von Wegdesninjas_sasukeuchiha_girl online unter: http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1406442238/road-to-ninja-lovestory-2 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Hier

Mehr

Soul und Maka - Der Urlaub

Soul und Maka - Der Urlaub Soul und Maka - Der Urlaub von Weeping Pegasus online unter: http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1446144992/soul-und-maka-der-urlaub Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Weit weg von der Shibusen,

Mehr

Ein paar Männer witzelten, weil der Redner abwechselnd rot und blass wurde und sich dann so verhaspelte, dass er dreimal neu ansetzen musste, ehe er

Ein paar Männer witzelten, weil der Redner abwechselnd rot und blass wurde und sich dann so verhaspelte, dass er dreimal neu ansetzen musste, ehe er Ein paar Männer witzelten, weil der Redner abwechselnd rot und blass wurde und sich dann so verhaspelte, dass er dreimal neu ansetzen musste, ehe er wirklich beginnen konnte. Auf jeden Fall zog er mit

Mehr

Leben und Liebe in Mittelerde - Teil 23

Leben und Liebe in Mittelerde - Teil 23 Leben und Liebe in Mittelerde - Teil 23 von Tariel online unter: http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1431874657/leben-und-liebe-in-mittelerde-tei l-23 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung

Mehr

Isabel Abedi erzählt von Samba tanzenden Mäusen, Mondscheinkarussellen und fliegenden Ziegen. Unverkäufliche Leseprobe

Isabel Abedi erzählt von Samba tanzenden Mäusen, Mondscheinkarussellen und fliegenden Ziegen. Unverkäufliche Leseprobe Isabel Abedi erzählt von Samba tanzenden Mäusen, Mondscheinkarussellen und fliegenden Ziegen Unverkäufliche Leseprobe Isabel Abedi erzählt von Samba tanzenden Mäusen, Mondscheinkarussellen und fliegenden

Mehr

Luise Holthausen. Bibelrätsel. Geschichten für clevere Spürnasen. Mit Illustrationen von Sabine Wiemers

Luise Holthausen. Bibelrätsel. Geschichten für clevere Spürnasen. Mit Illustrationen von Sabine Wiemers Luise Holthausen Bibelrätsel Geschichten für clevere Spürnasen Mit Illustrationen von Sabine Wiemers Bibliografische Information: Deutsche Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet

Mehr

Schwarz... Ein schöner Abend. Das sollte es werden. Ich ahnte nicht, was. Nina M. Meyer Magie

Schwarz... Ein schöner Abend. Das sollte es werden. Ich ahnte nicht, was. Nina M. Meyer Magie Schwarz... Ein schöner Abend. Das sollte es werden. Ich ahnte nicht, was mich wirklich erwartete. Sie machte im Rahmen ihres Studiums ein Praktikum an ihrer ehemaligen Schule. Ein junger Mann aus der Oberstufe

Mehr

Foto: Nina Urban !" #$"!!% ! " ## " $ #% ) $ *' )' (% #+ ## # ( %, # % - "# &.+ / (- + $ %012 3)' ) 4 5) 6 *7 4 "% -#. 8 #9 + :'';<==>?

Foto: Nina Urban ! #$!!% !  ##  $ #% ) $ *' )' (% #+ ## # ( %, # % - # &.+ / (- + $ %012 3)' ) 4 5) 6 *7 4 % -#. 8 #9 + :'';<==>? Foto: Nina Urban!" #$"!!%! " ## " $ #% &'("% ) $ *' )' (% #+ ## # ( %, # % - "# &.+ / (- + $ %012 3)' ) 4 5) 6 *7 4 "% -#. 8 #9 + :'';?@+ %" % ERZÄHLER/IN Jetzt will ich von meinem Bruder erzählen.

Mehr

bestimmt. Ich fühle mich so herrlich leicht. Ich weiß nichts über dich, du weißt nichts über mich. Niemand weiß, dass wir zusammen sind.

bestimmt. Ich fühle mich so herrlich leicht. Ich weiß nichts über dich, du weißt nichts über mich. Niemand weiß, dass wir zusammen sind. bestimmt. Ich fühle mich so herrlich leicht. Ich weiß nichts über dich, du weißt nichts über mich. Niemand weiß, dass wir zusammen sind. Und wir sind niemandem Rechenschaft schuldig. Sie deutete zum Himmel.»Nur

Mehr

Erzählen Entdeckungen ermöglichen

Erzählen Entdeckungen ermöglichen Erzählen Entdeckungen ermöglichen Ein Stern geht auf Anmerkung: Die Schwarzenberger-Figuren wurden extra für diese Geschichte gestellt. Sie gehören der Petruskirchgemeinde in Bern. Die Fotos sind unter

Mehr

Männerbündnis Sylvia Pranga ~ 2 ~

Männerbündnis Sylvia Pranga ~ 2 ~ Männerbündnis Sylvia Pranga ~ 2 ~ Männerbündnis Sylvia Pranga 2016 Sieben Verlag, 64823 Groß-Umstadt Covergestaltung Andrea Gunschera ISBN Taschenbuch: 9783864435904 ISBN ebook-pdf: 9783864435911 ISBN

Mehr

David Almond. Mein Papa kann fliegen. Übersetzt aus dem Englischen von Ulli und Herbert Günther. Illustriert von Polly Dunbar ISBN: 978-3-446-23304-1

David Almond. Mein Papa kann fliegen. Übersetzt aus dem Englischen von Ulli und Herbert Günther. Illustriert von Polly Dunbar ISBN: 978-3-446-23304-1 David Almond Mein Papa kann fliegen Übersetzt aus dem Englischen von Ulli und Herbert Günther Illustriert von Polly Dunbar ISBN: 978-3-446-23304-1 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-23304-1

Mehr

IKelly (FSK 16) [iblali und MissesVlog FanFiction]

IKelly (FSK 16) [iblali und MissesVlog FanFiction] IKelly (FSK 16) [iblali und MissesVlog FanFiction] von Anastasia online unter: http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1438439663/ikelly-fsk-16-iblali-und-missesvl og-fanfiction Möglich gemacht durch www.testedich.de

Mehr

GOING WITH THE WIND - Gila Antara 01. Strong Winds / Starke Winde

GOING WITH THE WIND - Gila Antara  01. Strong Winds / Starke Winde GOING WITH THE WIND - Gila Antara www.gila-antara.co.uk 01. Strong Winds / Starke Winde Starke Winde kommen auf mich zu Atme sie ein - atme sie aus Starke Winde tragt meine Seele. Hört mein Gebet, sanft

Mehr

Möglich gemacht durch

Möglich gemacht durch Finstere Welten 2 von Flechtenschweif online unter: http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1401302886/finstere-welten-2 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Tigerflamme ist 2.Anführerin! Dachsstreif

Mehr

Kampf um die Zeit und Liebe

Kampf um die Zeit und Liebe Kampf um die Zeit und Liebe von Symphonies online unter: http://www.testedich.de/quiz33/quiz/1393005916/kampf-um-die-zeit-und-liebe Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Hi! Es geht weiter

Mehr

Lovestory(mit Kankuro)

Lovestory(mit Kankuro) Lovestory(mit Kankuro) von Blutbrüdatz online unter: http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1335869604/lovestorymit-kankuro Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Eine etwas ungewöhnliche Lovestory

Mehr

!!! In einem Rätsel schreibt man

!!! In einem Rätsel schreibt man von David McKee Elmar, der bunt karierte Elefant, wartete auf seinen Onkel Willi, der ihn heute besuchen wollte. Wo bleibt er nur?, fragte Elmar. Vielleicht hat er sich verlaufen. Los, wir suchen ihn!

Mehr

Der kleine Weihnachtsmann und der große Wunsch

Der kleine Weihnachtsmann und der große Wunsch Der kleine Weihnachtsmann und der große Wunsch Eine Geschichte von Norbert Hesse Es war einmal ein Weihnachtsmann, der so sein wollte, wie alle Weihnachtsmänner. Doch das ging nicht, denn er war leider

Mehr

Der alte Mann Pivo Deinert

Der alte Mann Pivo Deinert Der alte Mann Pivo Deinert He... Du... Lach doch mal! Nein, sagte der alte Mann ernst. Nur ein ganz kleines bisschen. Nein. Ich hab keine Lust. Steffi verstand den alten Mann nicht, der grimmig auf der

Mehr

Da kam auch schon Mutter Sonne und begrüßte ihren kleinen Liebling. Und an den Bäumchen öffneten sich Blüten. Aber was war das? In jeder Blüte saß

Da kam auch schon Mutter Sonne und begrüßte ihren kleinen Liebling. Und an den Bäumchen öffneten sich Blüten. Aber was war das? In jeder Blüte saß Das Blumenkind Heute, genau vor einem Jahr, kam Sonnenstrahl Soffchen zur Erde. Ein ganz liebes kleines Mädchen ist sie geworden und sieht mit ihren blauen Augen in die Welt. An einem Morgen rieb sie sich

Mehr

Eine unerwartete Schicksalwendung 2 [Eine Naruto Lovestory]

Eine unerwartete Schicksalwendung 2 [Eine Naruto Lovestory] Eine unerwartete Schicksalwendung 2 [Eine Naruto Lovestory] von Ana online unter: http://www.testedich.de/quiz32/quiz/1373577361/eine-unerwartete-schicksalwendung -2-Eine-Naruto-Lovestory Seite 1 Einleitung

Mehr

gab ihm die Quittung. Falsche Farbe, dachte er, falsches Auto, falsche Welt, alles falsch. Wie immer. Er war enttäuscht, er war erleichtert, beides,

gab ihm die Quittung. Falsche Farbe, dachte er, falsches Auto, falsche Welt, alles falsch. Wie immer. Er war enttäuscht, er war erleichtert, beides, gab ihm die Quittung. Falsche Farbe, dachte er, falsches Auto, falsche Welt, alles falsch. Wie immer. Er war enttäuscht, er war erleichtert, beides, er überlegte, er war sich nicht mehr sicher, er wollte

Mehr

oben, wo alles luftig leicht und spielend einfach anmutet. Es gibt aber auch Engel, die bei uns auf der Erde leben, wo alles in bunte Farben getaucht

oben, wo alles luftig leicht und spielend einfach anmutet. Es gibt aber auch Engel, die bei uns auf der Erde leben, wo alles in bunte Farben getaucht Engel auf Erden Das Märchen Engel auf Erden soll einerseits Kindern eine mögliche Erklärung für den scheinbar unüberwindlichen Verlust eines Elternteiles geben, andererseits kann es ebenso ein Bild sein

Mehr

4.1.1 Textheft zum Bilderbuchkino Frosch im Winter

4.1.1 Textheft zum Bilderbuchkino Frosch im Winter Durchblick-Filme Bundesverband Jugend und Film e.v. Das DVD-Label des BJF Ostbahnhofstr. 15 60314 Frankfurt am Main Tel. 069-631 27 23 www.durchblick-filme.de E-Mail: mail@bjf.info www.bjf.info Durchblick

Mehr

Gottesdienst am /// Ev. Kirchengemeinde Werden // Predigt von Pfarrerin Jule Gayk

Gottesdienst am /// Ev. Kirchengemeinde Werden // Predigt von Pfarrerin Jule Gayk Gottesdienst am 06.11.16 /// Ev. Kirchengemeinde Werden // Predigt von Pfarrerin Jule Gayk Wir alle, Sie und ich haben etwas gemeinsam: Wir sind am Leben. Die meisten von uns haben sich zu Beginn kraftvoll

Mehr

... und Die Vollmond Verschworung

... und Die Vollmond Verschworung 2329 6435... und Die Vollmond Verschworung Unterstützt von Kapitel 1 Dieser verflixte Kerl geht mir allmählich auf die Nerven! Celina Rübenkamp sah ihren Großvater quer über den Tisch überrascht an. Noch

Mehr

Black Butler: Auf der Suche nach Liebe

Black Butler: Auf der Suche nach Liebe Black Butler: Auf der Suche nach Liebe von Akina-chan online unter: http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1429216615/black-butler-auf-der-suche-nach-l iebe Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung

Mehr

Schneewittchen. Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig. wie Ebenholz! Bald darauf bekam sie wirklich ein Mädchen, das war so weiß wie

Schneewittchen. Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig. wie Ebenholz! Bald darauf bekam sie wirklich ein Mädchen, das war so weiß wie Schneewittchen Mitten im Winter saß einmal eine Königin an einem Fenster mit schwarzem Ebenholz und nähte. Als sie nach den Schneeflocken schaute, die wie Federn vom Himmel fielen, stach sie sich mit der

Mehr

1 Direction und ich: eine Reise durch Europa

1 Direction und ich: eine Reise durch Europa 1 Direction und ich: eine Reise durch Europa von Amelie2304 online unter: http://www.testedich.de/quiz33/quiz/1398798862/1-direction-und-ich-eine-reise-du rch-europa Möglich gemacht durch www.testedich.de

Mehr

Vampire Knight Love Story Aido

Vampire Knight Love Story Aido Vampire Knight Love Story Aido von Mimi-SuperStar online unter: http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1330975922/vampire-knight-love-story-aido Möglich gemacht durch www.testedich.de Kapitel 1 Das Telefon

Mehr

IIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIII

IIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIII S SO TREFFEN SIE IHREN CHUTZENGEL Begegnung mit dem inneren Lehrer J ÖRG A NDRÉ Z IMMERMANN IIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIII INHALT Vorwort.............................. 9 1. KAPITEL Drei Methoden,

Mehr

Der lange Weg zum Weihnachtsmann 4. Klasse Risch

Der lange Weg zum Weihnachtsmann 4. Klasse Risch Der lange Weg zum Weihnachtsmann 4. Klasse Risch Im Tal der Lorze gebar vor einiger Zeit im Dezember eine Mutter ein Kind. Der Junge hiess Tamero und war das dritte Kind der Familie. Er hatte noch eine

Mehr

6. Frühschicht Fastenzeit Aus der Stille leben. Einleitung: Kurze Stille mit Musikuntermalung

6. Frühschicht Fastenzeit Aus der Stille leben. Einleitung: Kurze Stille mit Musikuntermalung 6. Frühschicht Fastenzeit 2010 Thema: Aus der Stille leben Einleitung: Ein jeder von uns kennt den Gedanken man müsste die Zeit auch mal anhalten können. Oder das ungute Gefühl, nicht zu wissen wie und

Mehr

Das Heynitzer Krippenspiel

Das Heynitzer Krippenspiel Das Heynitzer Krippenspiel Mitwirkende: 1.König 2.König 3.König Engel (in beliebiger Zahl) Erstes Bild sitzt im Vordergrund auf einem Baumstamm Ich will Euch eine Geschichte erzählen, es ist eine ganz

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Rumpelstilzchen. zur Vollversion. Ein Märchen in drei Differenzierungsstufen. Katrin Ahlschläger

DOWNLOAD VORSCHAU. Rumpelstilzchen. zur Vollversion. Ein Märchen in drei Differenzierungsstufen. Katrin Ahlschläger DOWNLOAD Katrin Ahlschläger Rumpelstilzchen Ein Märchen in drei Differenzierungsstufen auszug aus dem Originaltitel: Rumpelstilzchen Kurzinformation zum Märchen Das Märchen Rumpelstilzchen ist für die

Mehr

roten Kleidchen mit den weißen Rüschen wie eine Babypuppe aus. So nannte Grandma Jessica immer: ihre kleine Babypuppe. Aber manchmal schrie seine

roten Kleidchen mit den weißen Rüschen wie eine Babypuppe aus. So nannte Grandma Jessica immer: ihre kleine Babypuppe. Aber manchmal schrie seine roten Kleidchen mit den weißen Rüschen wie eine Babypuppe aus. So nannte Grandma Jessica immer: ihre kleine Babypuppe. Aber manchmal schrie seine Schwester auch und hörte gar nicht mehr auf. Dann wurde

Mehr

Schöpfungserzählungen der Völker und Religionen. Arbeitskartei erstellt für die Lernwerkstatt in Loccum von Ingrid Illig

Schöpfungserzählungen der Völker und Religionen. Arbeitskartei erstellt für die Lernwerkstatt in Loccum von Ingrid Illig Schöpfungserzählungen der Völker und Religionen Arbeitskartei erstellt für die Lernwerkstatt in Loccum von Ingrid Illig Sachinformationen In Schöpfungserzählungen oder Mythen wollten die Menschen früher

Mehr

Die Geschichte von Manik Angkeran wie die Bali-Straße entstand

Die Geschichte von Manik Angkeran wie die Bali-Straße entstand Indonesien Cerita rakyat oder Volksgeschichten - so nennen die Indonesier ihre Märchen und Fabeln. Im Vielvölkerstaat Indonesien gibt es tausende solcher Geschichten. Viele erzählen die Entstehung von

Mehr

Kleinkindergottesdienst

Kleinkindergottesdienst Kleinkindergottesdienst Am 07.12.2008 / 10:30 Uhr im Pfarrsaal Thema: Bischof Nikolaus (Kinder dürfen ihre Kerze bereits anzünden) Eingangslied: Dicke rote Kerzen Nr. 54 (1-2) Begrüßung: Hallo liebe Kinder,

Mehr

Und als Zacharias ihn sah, erschrak er und er fürchtete sich. Aber der Engel sprach zu ihm: Fürchte dich nicht, Zacharias, denn dein Gebet ist

Und als Zacharias ihn sah, erschrak er und er fürchtete sich. Aber der Engel sprach zu ihm: Fürchte dich nicht, Zacharias, denn dein Gebet ist Der Engel Gabriel verkündet Zacharias die Geburt des Johannes Und als Zacharias ihn sah, erschrak er und er fürchtete sich. Aber der Engel sprach zu ihm: Fürchte dich nicht, Zacharias, denn dein Gebet

Mehr

Robb Stark überlebt die Rote Hochzeit

Robb Stark überlebt die Rote Hochzeit Robb Stark überlebt die Rote Hochzeit von KraljPetar1 online unter: http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1403623155/robb-stark-ueberlebt-die-rote-hoc hzeit Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung

Mehr

One piece "The last time"3

One piece The last time3 One piece "The last time"3 von Red Hunter face12 online unter: http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1441622467/one-piece-the-last-time3 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Ich sage euch heute

Mehr

Stefanie Göhner Letzte Reise. Unbemerkbar beginnt sie Deine lange letzte Reise. Begleitet von den Engeln Deiner ewigen Träume

Stefanie Göhner Letzte Reise. Unbemerkbar beginnt sie Deine lange letzte Reise. Begleitet von den Engeln Deiner ewigen Träume Letzte Reise Unbemerkbar beginnt sie Deine lange letzte Reise Begleitet von den Engeln Deiner ewigen Träume Sie Erlösen dich vom Schmerz befreien dich von Qualen Tragen dich weit hinauf in die Welt ohne

Mehr

Abenteuer im Zauberwald

Abenteuer im Zauberwald Russland Wintermärchen wie dieses sind in Russland besonders beliebt. Die von Väterchen Frost verzauberten Schnee-Landschaften, kurze Tage und lange Abende beflügeln geradezu unsere Fantasie. Seit Urzeiten

Mehr

Heißer und kalter Dank Predigt am zu Lk 17,11-19 Pfr. z.a. David Dengler

Heißer und kalter Dank Predigt am zu Lk 17,11-19 Pfr. z.a. David Dengler Heißer und kalter Dank Predigt am 07.04.2013 zu Lk 17,11-19 Pfr. z.a. David Dengler Liebe Gemeinde, vor einiger Zeit bin ich auf einen sehr interessanten Satz gestoßen. Da hat jemand gesagt: Die Bitte

Mehr

Das Weihnachtswunder

Das Weihnachtswunder Das Weihnachtswunder Ich hasse Schnee, ich hasse Winter und am meisten hasse ich die Weihnachtszeit! Mit diesen Worten läuft der alte Herr Propper jeden Tag in der Weihnachtszeit die Strasse hinauf. Als

Mehr

dünn aus, was mich vermutlich noch kleiner und jünger wirken ließ, als ich sowieso schon war. Ich wusste nicht, ob das gut oder schlecht war.

dünn aus, was mich vermutlich noch kleiner und jünger wirken ließ, als ich sowieso schon war. Ich wusste nicht, ob das gut oder schlecht war. dünn aus, was mich vermutlich noch kleiner und jünger wirken ließ, als ich sowieso schon war. Ich wusste nicht, ob das gut oder schlecht war. Josh redete weiter:»die Cops haben mir von den Ausweisen im

Mehr

Super-Tomaten-Fix. Der kleine Herr Jaromir liebte das Grün der Wiesen und Wälder und so plante er, auf seinem Fensterbrett einige Blumen

Super-Tomaten-Fix. Der kleine Herr Jaromir liebte das Grün der Wiesen und Wälder und so plante er, auf seinem Fensterbrett einige Blumen Super-Tomaten-Fix Der kleine Herr Jaromir liebte das Grün der Wiesen und Wälder und so plante er, auf seinem Fensterbrett einige Blumen und Kräuter anzupflanzen. Eines Tages ging er in den Supermarkt,

Mehr

Gesicht und modischer Bobfrisur gegenüber, die auch als Studentin durchgehen könnte. Ihr kupferfarbenes Haar glänzte im hellen Sonnenlicht wie Seide.

Gesicht und modischer Bobfrisur gegenüber, die auch als Studentin durchgehen könnte. Ihr kupferfarbenes Haar glänzte im hellen Sonnenlicht wie Seide. Gesicht und modischer Bobfrisur gegenüber, die auch als Studentin durchgehen könnte. Ihr kupferfarbenes Haar glänzte im hellen Sonnenlicht wie Seide. Abschätzig ließ er den Blick über ihre zierliche Figur

Mehr

Hört ihr alle Glocken läuten?

Hört ihr alle Glocken läuten? Hört ihr alle Glocken läuten Hört ihr alle Glocken läuten? Sagt was soll das nur bedeuten? In dem Stahl in dunkler Nacht, wart ein Kind zur Welt gebracht. In dem Stahl in dunkler Nacht. Ding, dong, ding!

Mehr

Das Schwein beim Friseur Drehbuch Szene Personen Text Spielanweisung Requisite/Musik

Das Schwein beim Friseur Drehbuch Szene Personen Text Spielanweisung Requisite/Musik Das Schwein beim Friseur Drehbuch Szene Personen Text Spielanweisung Requisite/Musik 0 Erzähler Schon seit Wochen hingen dem kleinen die Haare über den Kragen, und seine Mutter überlegte sich, wie sie

Mehr

Markus 14,1-15,47. Leichte Sprache

Markus 14,1-15,47. Leichte Sprache Markus 14,1-15,47 Leichte Sprache Die Salbung von Betanien Einmal war ein Mann schwer krank. Der Mann hieß Simon Jesus machte Simon gesund. Simon feierte ein Fest. Jesus war zum Fest-Essen eingeladen.

Mehr

RITTERGESCHICHTEN Vorlesespaß für furchtlose Drachenbezwinger

RITTERGESCHICHTEN Vorlesespaß für furchtlose Drachenbezwinger Zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren! Matthias Perner Stefanie Reich RITTERGESCHICHTEN Vorlesespaß für furchtlose Drachenbezwinger Ritter Runulfs Riesenknall Runulf war gerne Ritter. Er wohnte zusammen

Mehr

Konoha High School (Akanes Crazy World) 1

Konoha High School (Akanes Crazy World) 1 Konoha High School (Akanes Crazy World) 1 von Rai_Mondscheinkind online unter: http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1339309799/konoha-high-school-akanes-crazy-w orld-1 Möglich gemacht durch www.testedich.de

Mehr

vielleicht eine Schraube locker hatte.»läuft sie immer noch?oh, ist nicht tot zu kriegen.«er hielt mir die Uhr hin.»alles kriegt man früher oder

vielleicht eine Schraube locker hatte.»läuft sie immer noch?oh, ist nicht tot zu kriegen.«er hielt mir die Uhr hin.»alles kriegt man früher oder vielleicht eine Schraube locker hatte.»läuft sie immer noch?oh, ist nicht tot zu kriegen.«er hielt mir die Uhr hin.»alles kriegt man früher oder später tot, aber nicht diese Uhr!«Er drehte am Aufziehrädchen.»Man

Mehr

betrachtete Chiara ihr leicht verzerrtes Spiegelbild. Ihr kurzes, fransig geschnittenes Haar war von der hohen Luftfeuchtigkeit eigentümlich platt an

betrachtete Chiara ihr leicht verzerrtes Spiegelbild. Ihr kurzes, fransig geschnittenes Haar war von der hohen Luftfeuchtigkeit eigentümlich platt an betrachtete Chiara ihr leicht verzerrtes Spiegelbild. Ihr kurzes, fransig geschnittenes Haar war von der hohen Luftfeuchtigkeit eigentümlich platt an den Kopf gepresst, ihr offener Mantel konnte das Zuviel

Mehr

Frau Holle. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Frau Holle. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Frau Holle (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Die Personen sind: die fleißige Marie, die faule Marie, die Mutter, Frau Holle und der Erzähler. Es war einmal eine Mutter, die hatte zwei Töchter.

Mehr

Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn

Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ich möchte Ihnen und euch eine Geschichte erzählen von

Mehr

auch nicht möglich, ihn zu vergessen. Dass sie kräftig mitgeholfen hatte, ihn hinter Schloss und Riegel zu bringen, gab ihr jedoch ein Gefühl von

auch nicht möglich, ihn zu vergessen. Dass sie kräftig mitgeholfen hatte, ihn hinter Schloss und Riegel zu bringen, gab ihr jedoch ein Gefühl von auch nicht möglich, ihn zu vergessen. Dass sie kräftig mitgeholfen hatte, ihn hinter Schloss und Riegel zu bringen, gab ihr jedoch ein Gefühl von Genugtuung.»Natürlich kann es sein, dass weitere Details

Mehr

SasuSaku kalte Tränen 2

SasuSaku kalte Tränen 2 SasuSaku kalte Tränen 2 von Suimko online unter: http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1358609649/sasusaku-kalte-traenen-2 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Part 2 ^^ Seite 2 Kapitel 1 --->

Mehr

(Goldmarie erschrickt und weint, läuft zur Stiefmutter und erzählt das Ungemach, Stiefmutter barsch Aufforderung Spule zu holen)

(Goldmarie erschrickt und weint, läuft zur Stiefmutter und erzählt das Ungemach, Stiefmutter barsch Aufforderung Spule zu holen) Regieanweisungen -Lied von Frau Holle spielen (CD) -Erzähler tritt ein und begrüßt die Kinder und beginnt zu erzählen (die Schauspieler sind entweder oben im Haus oder im Käferzimmer, Tür bleibt auf...

Mehr

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent WGD zum Advent, Seite 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent Begrüßung Liturgischer Gruß Wir feiern unseren Gottesdienst: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr