Produktinformationen STRATO HiDrive. Der geniale Onlinespeicher für Privat und Businessanwender. Stand: November Servicetelefon:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Produktinformationen STRATO HiDrive. Der geniale Onlinespeicher für Privat und Businessanwender. Stand: November 2012 1 Servicetelefon: 030 300146 0"

Transkript

1 Der geniale Onlinespeicher für Privat und Businessanwender Stand: November

2 Vorwort ist Ihre persönliche Festplatte im Internet. Egal wo Sie sind, Sie können weltweit auf Ihre Bilder, Videos, PDFs, Dokumente und andere Dateien zugreifen. Nutzen Sie Ihren Internetzugang zu Hause, im Büro, im Urlaub oder mobil, um z.b. Dateien per Mailupload bequem auf Ihr HiDrive zu speichern. Machen Sie auch schnell und einfach beliebige Dateien Ihren Freunden und Bekannten per Freigabelink zugänglich. Höchste Datensicherheit ist dank TÜV-geprüfter Rechenzentren garantiert Lernen Sie unsere Produktfeatures kennen! gibt es in verschiedenen Speichergrößen, jedoch immer ohne Limitierung von Bandbreite und Dateigröße. In der Produktlinie Media ist die Anlage von bis zu 5 Benutzerkonten möglich. Bei der Produktlinie Pro sind sogar bis zu 120 Benutzerkonten möglich, von denen 25 Konten Administrator-Rechte zugewiesen werden können. So können sie Familienmitgliedern, Freunden oder Geschäftspartnern einen eigenen, ganz persönlichen und für niemand anderen zugänglichen, privaten Bereich auf Ihrem Online-Speicher zugänglich machen. Stand: November

3 Inhalt Die Welt von HiDrive Unterstützte Geräte und Betriebssysteme... 4 Public Ordner... 4 Freigebelinks... 4 Uploadfreigabe... 5 Mailupload... 5 Mobiler Zugriff mit Apps... 5 Daten Send-In-Service... 6 BackupControl und Sicherheit... 6 Zugangsprotokolle... 6 Übersicht der verfügbaren Protokolle... 7 HiDrive kann noch mehr... 8 Kontoverwaltung und Berechtigungen... 8 Berechtigungen von Paketinhabern, Administratoren und Benutzern... 9 Ausstattung und Features im Detail: Stand: November

4 Die Welt von HiDrive Unterstützte Geräte und Betriebssysteme unterstützt alle gängigen Systeme (Windows, Linux, Mac, aber auch PC s, Laptops, Table PC s, Handys). Der Zugriff ist mit allen internetfähigen Geräten möglich. Für iphone/ipad/ipodtouch, Android und Windows Phone 7-Geräte steht zusätzlich eine App zu Verfügung. Sie können außerdem Ihren Online-Speicher auch mit einer Netzwerkfestplatte (NAS) verbinden und mit einer Backup Software Ihre Dateien synchronisieren. Alle Media-Daten auf Ihrem Online-Speicher können Sie auch bequem mit vielen Multimedia-Boxen abspielen und an Ihrem TV-Gerät anschauen. Public Ordner Sofern sie Dateien haben auf die einige oder alle Familienmitglieder Zugriff haben sollen, z.b. die Fotos vom letzten gemeinsamen Urlaub, so speichern Sie diese einfach im public-ordner ab. Dieser Ordner stellt einen Gemeinschaftsordner für alle Benutzerkonten Ihres HiDrive-Paketes dar. Hier ist es möglich anderen Benutzerkonten Lese-und/oder Schreibrechte zu vergeben. Beliebige Dritte haben jedoch weiterhin keinen Zugriff auf Ihre Daten. Beispiel: Der Vater hat ein HiDrive-Paket, in welchem die Mutter und die Tochter sowie er selbst ein Benutzerkonto besitzen. Freigebelinks Sofern sie jedoch externen Personen eine Datei freigeben möchten, ohne Ihnen jedoch ein eigenes Benutzerkonto einzurichten, so verwenden Sie am besten das Feature Freigabelink. Markieren Sie einfach die gewünschte Datei und klicken Sie auf Freigabe: Link erzeugen Bei der Anlage von Freigabelinks stehen Ihnen noch optionale Funktionen zur Verfügung. Beispielsweise können Sie die Freigabelinks mit einem Passwort schützen oder die Anzahl der möglichen Downloads bestimmen. Beispiel: Die Tochter hat auf einem Klassenausflug im Zoo ein Video gefilmt und möchte es Ihrem Biologielehrer zukommen lassen. Stand: November

5 Uploadfreigabe Sofern Sie auch größere Dateien von anderen Personen erhalten möchten, die üblicherweise für Anhänge zu groß sind, dann können Sie sich eine Upload-Freigabe erstellen. Sie erzeugen eine Upload-Seite, welche Sie einer anderen Person als Link zukommen lassen können. Diese Person kann dann auf einer speziellen Webseite Dateien in einen vorher von Ihnen festgelegten Ordner hochladen. Beispiel: Ein Mann möchte, dass seine Bekannte ihm ein spaßiges Video, was er kürzlich bei ihr gesehen hat, auf sein HiDrive hoch lädt. Er erzeugt eine Upload-Seite und schickt ihr den Link, damit sie die Datei hochladen kann Mailupload Möchten Sie umgekehrt Dateien von anderen Personen direkt auf Ihr HiDrive empfangen, so besteht mit dem Mailupload die Möglichkeit, bestimmte Ordner als Posteingang zu definieren. Hierbei wird eine spezielle -Adresse generiert, an welche s mit Dateianhängen gesendet werden können. Diese Dateien werden dann in dem von Ihnen festgelegten Ordner auf Ihrem HiDrive abgespeichert. Beispiel: Ein Geschäftsmann richtet sich einen Mailupload für berufliche Zwecke ein. Diese E- Mail Adresse gibt er seinem Geschäftspartner, von dem er ein Dokument erwartet. Dieser kann ihm das Dokument jetzt selbst in dem Ordner ablegen. Mobiler Zugriff mit Apps Mit Ihrer HiDrive App können Sie Ihre Daten ganz einfach online speichern und jederzeit auf sie zugreifen. Einfach mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden und schon können Sie Fotos, Musik oder Dokumente direkt auf Ihrem HiDrive öffnen, per versenden oder vom Smartphone hochladen. Filme oder Musik können Sie auch während des Downloads streamen. Mit der HiDrive App können Sie: weltweit auf Deine Dateien zugreifen alle gängigen Dateiformate von HiDrive herunterladen und auf dem Smartphone öffnen über eine verschlüsselte Verbindung sicher auf Deine Dateien zugreifen große Dateien wie z. B. Filme streamen sofort und ohne Wartezeit große Dateien bis 25 MB per versenden, egal welches Dateiformat Sharelinks von Dateien erstellen und Deinen Freunden senden Deine Dateien hochladen und in unseren TÜV-zertifizierten Rechenzentren (nach ISO 27001) in Deutschland sichern nach deutschem Datenschutzgesetz Stand: November

6 Daten Send-In-Service Sofern Sie über keinen schnellen VDSL Breitband Internetanschluss verfügen, wird Ihnen auffallen, dass der Upload von einer großen Anzahl an Gigabyte sehr lange dauern kann. hat speziell für diesen Fall einen Dienst entwickelt, mit dem sie lange Uploadzeiten umgehen können den Daten Send-In-Service. Dieser Service bietet Ihnen die Möglichkeit, eine ganze Festplatte (für große Datenmengen) oder DVDs (für mittelgroße Datenmengen) bei STRATO einzuschicken. STRATO spielt Ihre Dateien dann für Sie auf Ihre Online- Festplatte. BackupControl und Sicherheit Wenn Sie bereits Ihre Daten auf Ihren Online- Speicher abgelegt haben, werden diese durch die Funktion BackupControl zusätzlich gesichert. Diese Funktion erstellt regelmäßig ein Abbild Ihres aktuellen Speicherstandes (sog. Snapshots). Falls Sie eine Datei versehentlich löschen, können Sie diese aus einem älteren Speicherzeitpunkt wiederherstellen Zugangsprotokolle Möchten Sie Ihre Daten selbst auf Ihrem HiDrive Paket sichern und auf diese zugreifen, dann stehen Ihnen zahlreiche Übertragungsprotokolle zur Verfügung. Dabei können Sie als Administrator in Ihren Kontoeinstellungen die gewünschten Übertragungsprotokolle aktivieren. Optional ist die Unterdrückung ungesicherter Verbindungen möglich Die verschiedenen Protokolle unterscheiden sich in Ihrer Funktionsweise und sind für verschiedene Anwendungszwecke entwickelt worden. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über einige Kerneigenschaften der Protokolle mit jeweiligen Anwendungsbeispielen. Beispiel: Ein Benutzer bindet via SMB sein HiDrive als echtes Laufwerk mit Laufwerksbuchstaben ein. Aus dem Internetcafé greift er jedoch über den Dateimanager auf seine Daten zu. Zusätzlich richtet er sich eine Backupsoftware, die rsync benötigt, ein und hält seine lokalen Verzeichnisse mit den Verzeichnissen online synchron. Stand: November

7 Übersicht der verfügbaren Protokolle Protokoll Vorteile Anwendungsbeispiele SMB/CIFS (Server Message Block/ Common Internet File System) SMB/CIFS + VPN (Virtual Private Network) WebDav (Web-based Distributed Authoring and Versioning) FTP (File Transfer Protocol) SCP (Secture Copy Protocol) - Einbindung als Windows-Laufwerk - Extended Attributes (z.b. Metainformationen) - Einbindung als Windows-Laufwerk - Extended Attributes (z.b. Metainformationen) - Übertragungsweg mit VPN verschlüsselt - Jeder Browser kann es, da Standard zum Bereitstellen von Dateien im Internet - Kommt durch jede Firewall - Extended Attributes - Basiert auf http, daher Verschlüsslung mit HTTPS - Schnellstes Übertragungsprotokoll - Jedes Betriebssystem - Fertige Software, da sehr altes Protokoll - Verschlüsselung via SSH und SSL möglich - Immer verschlüsselt - Nicht nur PW, sondern auch SSH key über PuTTY HiDrive als echtes Netzwerk- Laufwerk in z.b. Windows einbinden. HiDrive als echtes Netzwerk- Laufwerk in z.b. Windows einbinden und verschlüsselt Daten auf HiDrive übertragen. HiDrive mit dem Handy nutzen Erste vollständige Übertragung großer Dateien wie z.b. Filmen oder TrueCrypt Containern. Kopiervorgänge unter Linux automatisieren. rsync - Verzeichnisse synchronisieren - Niemals löschen optional einstellbar - Kann Teile von Dateien übertragen und selber feststellen, welche übertragen werden müssen - Verschlüsselung über SSH - Standardprotokoll für Backups im Linux Umfeld NAS-Box mit HiDrive synchronisieren. STRATO Online Dateimanager - Viele Funktionen (Sharelinks, Mailupload, Upload-Seite ) - Keine Firewall - Umlaute funktionieren - Keine Software erforderlich - Von jedem internetfähigen Computer nutzbar (z.b. im Internetcafé) Verwendung von innovativen Features, wie z.b. Sharelinks und Mailupload. Dateien mit Freunden austauschen. Stand: November

8 HiDrive kann noch mehr Ihren Online-Speicher können Sie auch mit vielen Netzwerkfestplatten oder Multimedia- Playern komfortabel verbinden. Einmal an Ihren DSL-Router angeschlossen, können Sie alle Ihre Daten über die NAS-Box oder den Multimedia-Player erreichen. Die Netzwerkfestplatten lassen sich kinderleicht mit Ihrem konfigurieren. Die auf den NAS-Geräten abgelegten Dateien können wann immer Sie wollen (z.b. automatisch jede Nacht) auf Ihren STRATO Online-Speicher synchronisiert werden. So haben Sie Ihre Daten nicht nur lokal zu Hause verfügbar, sondern zusätzlich auch auf Ihrem HiDrive gesichert. Mit einem Multimedia-Player können Sie Ihre Multimedia-Dateien, z. B. Filme, Musik (MP3s), Bilder und vieles mehr, ganz einfach und bequem auf Ihrem Fernseher direkt von Ihrer Online-Festplatte abspielen. Kontoverwaltung und Berechtigungen Login als Administrator / Benutzer: Bitte benutzen Sie den Direktlogin in die HiDrive Applikation: Stand: November

9 Berechtigungen von Paketinhabern, Administratoren und Benutzern Paketinhaber Administrator Benutzer Bestelloptionen Paket erweitern Tarifabhängig - - DVD-Send-In Service bestellen Tarifabhängig - - Festplatten-Send-In Service bestellen Tarifabhängig - - Paketoptionen Admin- und Benutzerkonten anlegen, bearbeiten, löschen Ja Ja - Passwörter in allen Konten anlegen und ändern Ja Ja - Passwort in Benutzerkonto anlegen und ändern Ja Ja Ja SSH Keys in allen Konten anlegen und ändern Ja Ja - Kartenverwaltung in allen Konten Ja Ja - Speicherbegrenzung für alle Nutzer vornehmen Ja Ja - Protokolle aktivieren Ja Ja - Lese- und Schreibrechte für public-ordner setzen Ja Ja - BackupControl Einstellungen in allen Konten Ja Ja - BackupControl Einstellungen in Benutzerkonto Ja Ja Ja Changelog einsehen Ja Ja Ja Feature- und Benutzeroptionen Dateimanager Ja Ja Ja Freigabelink Ja Ja Ja Upload-Freigabe Ja Ja Ja Mailupload Ja Ja Ja Stand: November

10 Ausstattung und Features im Detail: Features Beschreibung Basis Features Speicher Traffic Festplatten-Send-In Service DVD-Send-In Service Accounts Privater Bereich für jeden User Speicherbegrenzung je Account (Quota) Betriebssystem Belegungsstatus Ihr zur Verfügung stehender Speicherplatz Unlimited - keine künstliche Geschwindigkeitsdrosselung Bei Bestellung senden wir Ihnen eine spezielle und gesicherte Festplatte nach Hause. Sie kopieren Ihre Daten auf diese Festplatte und senden diese zurück zu STRATO. Wir spielen für Sie die Daten auf Ihren gewünschten User Account ein. Bei Bestellung erhalten Sie spezielle ID-Files, die Sie mit Ihren Daten zusammen auf eine DVD brennen. Danach versenden Sie Ihre DVDs an die angegebene Adresse. Sie haben die Möglichkeit, sowohl User- als auch Admin Accounts anzulegen. Admin Accounts verfügen über umfangreichere Rechte. Beispielsweise können User angelegt und gelöscht werden. Jeder User Account hat einen Bereich, den nur er einsehen kann. Andere Nutzer haben keinen Zugriff auf diese Daten. Jedem User Account kann durch einen Administrator ein max. Speicherplatz zugewiesen werden. wird von den gängigen Betriebssystemen Win/ Mac/ Linux unterstützt. Sie sehen jederzeit, wie viel Speicherplatz Ihnen noch zur Verfügung steht. Technische Details SMB/CIFS (als normales Laufwerk einrichten) (verschlüsselt) FTP/ SFTP/ FTPS Zugang WebDav Zugang (auch über SSL) SCP Rsync Zugang (auch SSH verschlüsselt) Online Dateimanager Mobiler Zugriff (über WebDav) Mit dem Protokoll SMB haben Sie die Möglichkeit, Ihre Online-Festplatte als klassisches Laufwerk einzubinden. Ihr HiDrive Account erscheint dann als Laufwerksbuchstabe in Ihrem Betriebssystem. Das schnelle Protokoll FTP ist besonders geeignet, um große Dateien zu übertragen. Das Protokoll WebDav ist für mobile Anwendungen im Browser vorteilhaft. Benutzen Sie das immer verschlüsselte Protokoll SCP, um sicher Dateien zu kopieren. Mit dem Backup-Protokoll rsync und haben Sie die Möglichkeit, Ihre Verzeichnisse synchron zu halten. Auf den Dateimanager können Sie jederzeit online zugreifen. Hier finden Sie zahlreiche Funktionen, wie Freigabelinks oder Mailupload. STRATO bietet Apps für den mobilen Zugang mit iphone, ipad, ipod Touch, Android und Windows Phone 7 an. Freigabelinks Upload-Freigabe Mit Freigabelinks können Sie Dateien mit Ihren Freunden austauschen. Abhängig vom Paket können die Anzahl der Freigabelinks, deren Gültigkeitsdauer und die Anzahl der Zugriffe variieren. Sie können außerdem passwortgeschützt und editiert werden. Mit der Upload-Freigabe können Sie eine Seite mit einem Upload-Feld erzeugen, welche Sie als Link an Dritte versenden können. Über diese Upload-Seite können dann in einen von Ihnen festgelegten Ordner Dateien hochgeladen werden. Analog zu den Freigabelinks kann die Ausprägung der Funktionen variieren. Mailupload Adressen Mit einer Mailupload Adresse können Sie Daten auf Ihr per hochladen. Stand: November

11 Backup Optionen und Sicherheit BackupControl Backup Software Unterstützung Die Funktion BackupControl erstellt regelmäßig ein Abbild Ihres aktuellen Speicherstandes. Falls Sie eine Datei versehentlich löschen, können Sie diese aus einem älteren Speicherzeitpunkt heraus wiederherstellen. Das Backupschema für diese Funktion ist in den meisten Paketen wählbar. Dieses bestimmt die Häufigkeit und Aufbewahrungszeit der Speicherzeitpunkte. Abhängig vom Paket kann eine bestimmte Anzahl von Speicherzeitpunkten manuell erzeugt werden. unterstützt Backup Software. Optional kann bei Paketbestellung die Paragon Backup Recovery Suite SE kostenlos mitbestellt werden. Es entstehen Versandkosten. Sichere Datenübertragung Die Verschlüsselung bei der Datenübertragung erfolgt via SSL 256. Unsichere Verbindungen unterbinden TrueCrypt fähig Bei Anlage eines HiDrive User Accounts besteht die Möglichkeit, per Klick alle unsicheren Verbindungen auszuschließen. Es sind dann lediglich die verschlüsselten Protokolle verwendbar. Auf können TrueCrypt Container abgelegt werden. Stand: November

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

HiDrive Der geniale Online-Speicher für Privat- und Businessanwender.

HiDrive Der geniale Online-Speicher für Privat- und Businessanwender. HiDrive Der geniale Online-Speicher für Privat- und Businessanwender. Lernen Sie die Vielfalt unserer Produktfeatures kennen! Inhalt Vorwort 4 Alles, immer und überall Meine Datei ist Deine Datei Komfortabel

Mehr

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone Die STRATO HiDrive App ermöglicht Ihnen die bequeme Nutzung Ihres Kontos mit Ihrem Android Smartphone. Betrachten Sie direkt Ihre Inhalte und

Mehr

Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen

Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen 1. Wie kann ich ein Unternehmenskonto für Brainloop Dox erstellen? Zum Erstellen eines Unternehmenskontos für Brainloop Dox, besuchen Sie unsere Webseite www.brainloop.com/de/dox.

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

SynServer. SynDisk Cloud Storage Pakete ... Einführungsangebot bis zum 31.10.2011:

SynServer. SynDisk Cloud Storage Pakete ... Einführungsangebot bis zum 31.10.2011: ... Storage Pakete Einführungsangebot bis zum 31.10.2011: - Gültig für alle Pakete und Bestellungen bis zum 31.10.2011-50% Rabatt auf die angegebenen monatliche Gebühren während der ersten - Entfall der

Mehr

BackupAssist. Rsync-Backups mit STRATO HiDrive und Amazon S3. Vertraulich nur für den internen Gebrauch

BackupAssist. Rsync-Backups mit STRATO HiDrive und Amazon S3. Vertraulich nur für den internen Gebrauch Rsync-Backups mit STRATO HiDrive und Amazon S3 Vertraulich nur für den internen Gebrauch Inhaltsverzeichnis Backups in der Cloud mit BackupAssist 3 Sicherung mit STRATO HiDrive 3 Log-in in den Kundenservicebereich

Mehr

Datenaustausch mit Autodesk 360

Datenaustausch mit Autodesk 360 Datenaustausch mit Autodesk 360 Autodesk 360 ist eine kostenfreie Web Plattform, die es Anwendern ermöglicht jegliche Art von Daten in der Cloud bereitzustellen und anderen Personen zugänglich zu machen.

Mehr

Artikel ID: 2399 Erstellt am: 08.08.2011 11:36 Überschrift: STRATO HiDrive Software - Installation und Konfiguration

Artikel ID: 2399 Erstellt am: 08.08.2011 11:36 Überschrift: STRATO HiDrive Software - Installation und Konfiguration Artikel ID: 2399 Erstellt am: 08.08.2011 11:36 Überschrift: STRATO HiDrive Software - Installation und Konfiguration Für die Betriebssysteme Windows XP, Vista und Windows 7 (32 und 64-bit) stellen wir

Mehr

DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage. Verkaufshilfe

DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage. Verkaufshilfe DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage Verkaufshilfe Produktfeatures Das DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter ist eine benutzerfreundliche, leistungsfähige und vielseitige NAS-Lösung, die

Mehr

Anleitungen und Informationen zu KK-NetServer

Anleitungen und Informationen zu KK-NetServer Anleitungen und Informationen zu KK-NetServer 1. Vorwort Unser KK-NetServer ist einer der modernsten und sichersten Daten-Server mit verschiedenen Nutzungsrechten. Er dient in erster Linie zur Bereitstellung

Mehr

Installationsanleitung Webhost Linux Flex

Installationsanleitung Webhost Linux Flex Installationsanleitung Webhost Linux Flex Stand März 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Zugangsdaten & Login... 3 2. Passwort ändern... 4 3. Leistungen hinzufügen / entfernen... 6 4. Datenbanken anlegen / entfernen...

Mehr

HILFE Datei. UPC Online Backup

HILFE Datei. UPC Online Backup HILFE Datei UPC Online Backup Inhalt Login Screen......? Welcome Screen:......? Manage Files Screen:...? Fotoalbum Screen:.........? Online backup Client Screen...? Frequently Asked Questions (FAQ s)...?

Mehr

Erste Schritte mit Brainloop Dox

Erste Schritte mit Brainloop Dox Copyright Brainloop AG, 2004-2016. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 1.1 Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...

Mehr

1 Was ist das Mediencenter?

1 Was ist das Mediencenter? 1 Was ist das Mediencenter? Das Mediencenter ist Ihr kostenloser 25 GB Online-Speicher. Mit dem Mediencenter erleben Sie überall Ihre Fotos, Musik und Videos und teilen Ihre schönsten Momente mit Familie

Mehr

Features. Zugriffsmöglichkeiten

Features. Zugriffsmöglichkeiten widataspace Kurzanleitung Firmensitz: Ruckergasse 30-32, 1120 Wien Tel. +43 (1) 8120544-0 Fax DW -900 www.widder.at Service Center HTC: Gutheil-Schoder-Gasse 8-12, 1102 Wien support@widder.at Tel. +43

Mehr

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Version 3.0, 15. April 2014 Exchange Online via Browser nutzen Sie können mit einem Browser von einem beliebigen Computer aus auf Ihr MIT-Hosted Exchange

Mehr

Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0

Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0 Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0 Was ist NetBak Replicator: Der NetBak Replicator ist ein Backup-Programm von QNAP für Windows, mit dem sich eine Sicherung von Daten in die Giri-Cloud vornehmen

Mehr

Business und Enterprise Cloud Sync, Backup- und Sharing-Lösungen

Business und Enterprise Cloud Sync, Backup- und Sharing-Lösungen Business und Enterprise Cloud Sync, Backup- und Sharing-Lösungen Private Cloud Synchronisation Online-Zusammenarbeit Backup / Versionierung Web Zugriff Mobiler Zugriff LDAP / Active Directory Federated

Mehr

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung.

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung. Die KatHO Cloud Ob Dropbox, Microsoft SkyDrive, Apple icloud oder Google Drive, das Angebot kostenloser Online-Speicher ist reichhaltig. Doch so praktisch ein solcher Cloud-Dienst ist, mit der Benutzung

Mehr

Detaillierte Anleitung zum Konfigurieren gängiger E-Mail-Clients

Detaillierte Anleitung zum Konfigurieren gängiger E-Mail-Clients Detaillierte Anleitung zum Konfigurieren gängiger E-Mail-Clients Im Folgenden finden Sie detaillierte Anleitungen (mit Screenshots) zu folgenden E-Mail-Client- Programmen: 1. Microsoft Office Outlook 2010

Mehr

Mailing primarweinfelden.ch

Mailing primarweinfelden.ch Mailing primarweinfelden.ch Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Angaben / Wichtig... 1 2 Mails an private Adresse weiterleiten... 2 3 Mailing übers Internet (Webmail = Outlook Web App = OWA)... 4 4 Mailing

Mehr

Smarte Phone-Strategie

Smarte Phone-Strategie Seite 1 / 5 Das mobile WEB.DE Smarte Phone-Strategie Als Jan Oetjen im Oktober 2008 im 1&1 Konzern das Ruder der Portalmarke WEB.DE übernahm, war der Weg ins mobile Internet bereits ins Auge gefasst. Schon

Mehr

Konfigurationsanleitung Hosted Exchange 2003 mit Outlook 2010 & iphone

Konfigurationsanleitung Hosted Exchange 2003 mit Outlook 2010 & iphone Konfigurationsanleitung Hosted Exchange 2003 mit Outlook 2010 & iphone Vertraulichkeitsklausel Das vorliegende Dokument beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an Dritte weitergereicht werden.

Mehr

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1.

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1. Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte A1.net Einfach A1. Stand: Januar 2013 Fotos, Videos und Musik - immer und überall Ihre eigenen Fotos, Videos und Ihre Musik sind für Sie überall und auf allen

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Benutzerhandbuch Managed ShareFile

Benutzerhandbuch Managed ShareFile Benutzerhandbuch Managed ShareFile Kurzbeschrieb Das vorliegende Dokument beschreibt die grundlegenden Funktionen von Managed ShareFile Auftraggeber/in Autor/in Manuel Kobel Änderungskontrolle Version

Mehr

Ein Hinweis vorab: Mailkonfiguration am Beispiel von Thunderbird

Ein Hinweis vorab: Mailkonfiguration am Beispiel von Thunderbird Mailkonfiguration am Beispiel von Thunderbird Ein Hinweis vorab: Sie können beliebig viele verschiedene Mailkonten für Ihre Domain anlegen oder löschen. Das einzige Konto, das nicht gelöscht werden kann,

Mehr

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Fachhochschule Eberswalde IT-Servicezentrum Erstellt im Mai 2009 www.fh-eberswalde.de/itsz Die folgende Anleitung beschreibt die Einrichtung eines E-Mail-Kontos über IMAP

Mehr

Anleitungen und Informationen zu KK-CloudServer

Anleitungen und Informationen zu KK-CloudServer Anleitungen und Informationen zu KK-CloudServer 1. Vorwort Ihr neuer KK-CloudServer ist eines der modernsten und sichersten Daten-Server- Systeme zur sicheren und plattformunabhängigen Aufbewahrung Ihrer

Mehr

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Der Datenaustausch mit Fachplanern und selbst mit der Baustelle erfordert immer kürzere Übermittlungszeiten. Häufig werden DWGs per e-mail,

Mehr

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft Outlook 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als Lotus Notes 8.5, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie mit Outlook alles

Mehr

Nutzerhandbuch Uni Rostock Box

Nutzerhandbuch Uni Rostock Box Nutzerhandbuch Uni Rostock Box IT- & Medienzentrum Fassung vom 24.06.2016 Inhalt 1. Einleitung... 4 2. Einmalige Nutzerregistrierung... 4 3. Installation... 4 4. Konto Einstellungen... 5 4.1. Spracheinstellungen...

Mehr

@HERZOvision.de. Allgemeine Informationen. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Allgemeine Informationen. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Allgemeine Informationen v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Ihr HERZOvision E-Mail-Account... 3 WebClient oder lokales Mailprogramm?...

Mehr

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich?

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich? Dropbox Schnellstart Was ist Dropbox? Dropbox ist eine Software, die alle deine Computer über einen einzigen Ordner verknüpft. Dropbox bietet die einfachste Art, Dateien online zu sichern und zwischen

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

M@School - Zugriff von zuhause auf die Tauschlaufwerke

M@School - Zugriff von zuhause auf die Tauschlaufwerke Bildung und Sport M@School - Zugriff von zuhause auf die Tauschlaufwerke Inhaltsverzeichnis 1.Einige Infos zum Thema WebDAV...2 1.1 Was steckt hinter WebDAV?...2 1.2 Erweiterung des HTTP-Protokolls...2

Mehr

Nutzung der WebDAV-Ressourcen des RRZN mittels Windows 7

Nutzung der WebDAV-Ressourcen des RRZN mittels Windows 7 Nutzung der WebDAV-Ressourcen des RRZN mittels Windows 7 10. Juni 2011 Diese Anleitung bezieht sich auf Windows 7 mit allen Updates bis zum Erstellungsdatum dieser Dokumentation. WebDAV (Web-based Distributed

Mehr

Er musste so eingerichtet werden, dass das D-Laufwerk auf das E-Laufwerk gespiegelt

Er musste so eingerichtet werden, dass das D-Laufwerk auf das E-Laufwerk gespiegelt Inhaltsverzeichnis Aufgabe... 1 Allgemein... 1 Active Directory... 1 Konfiguration... 2 Benutzer erstellen... 3 Eigenes Verzeichnis erstellen... 3 Benutzerkonto erstellen... 3 Profil einrichten... 5 Berechtigungen

Mehr

Fahrzeuggestaltung auf dem ipad

Fahrzeuggestaltung auf dem ipad Fahrzeuggestaltung auf dem ipad Fahrzeuggestaltung auf dem ipad 1 Was diese Anleitung behandelt 1.1 1.2 Überblick 4 Empfohlene Hilfsmittel 5 2 Benötigte Dateien zum ipad kopieren 2.1 2.2 2.3 Von Mac oder

Mehr

Engel.sys llll. Clever Daten sichern. Datensicherungen erstellen und auf dem Engel.sys FTP-Server speichern

Engel.sys llll. Clever Daten sichern. Datensicherungen erstellen und auf dem Engel.sys FTP-Server speichern Clever Daten sichern Datensicherungen erstellen und auf dem Engel.sys FTP-Server speichern Sie haben sich für die Engel.sys-Treuepunkte entschieden und nehmen zusätzlich an der Aktion Clever Daten sichern

Mehr

Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive

Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive Allgemeine Fragen Was ist Professional OfficeDrive? Professional OfficeDrive ist ein Filesharing System. Mit Professional OfficeDrive kann ein Unternehmen

Mehr

Verwendung des IDS Backup Systems unter Windows 2000

Verwendung des IDS Backup Systems unter Windows 2000 Verwendung des IDS Backup Systems unter Windows 2000 1. Download der Software Netbackup2000 Unter der Adresse http://www.ids-mannheim.de/zdv/lokal/dienste/backup finden Sie die Software Netbackup2000.

Mehr

ONLINE-BACKUP. Seminar IT-Administration Olaf Nalik. Philipps-Universität Marburg FB Mathematik & Informatik

ONLINE-BACKUP. Seminar IT-Administration Olaf Nalik. Philipps-Universität Marburg FB Mathematik & Informatik ONLINE-BACKUP Seminar IT-Administration Olaf Nalik Philipps-Universität Marburg FB Mathematik & Informatik GLIEDERUNG Motivation Was ist Online-Backup? Definition Online-Backup vs. Alternative Lösungen

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand Februar 2015 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

BILDER TEILEN MIT DROPBOX

BILDER TEILEN MIT DROPBOX Bilder teilen mit Dropbox für registrierte User Mit Dropbox schiebt man Daten in einen virtuellen Ordner im Internet, auf den Freunde von jedem PC aus zugreifen können. 1. Bilder anschauen Beschreibung

Mehr

STRATO Mail Einrichtung Apple Mail 8

STRATO Mail Einrichtung Apple Mail 8 STRATO Mail Einrichtung Apple Mail 8 Einrichtung Ihrer E-Mail Adresse bei STRATO Willkommen bei STRATO! Wir freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen. Mit der folgenden Anleitung möchten wir Ihnen

Mehr

November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser. 2 - Wählen Sie Datei Speichern und

November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser. 2 - Wählen Sie Datei Speichern und November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser DROPBOX Um was gehts: Diese Anleitung zeigt wie das Programm Dropbox installiert, konfiguriert und benutzt wird. (Mac, Windows, Linux) www.dropbox.com

Mehr

Die persönliche Festplatte im Internet

Die persönliche Festplatte im Internet Die persönliche Festplatte im Internet Dropbox, Google Drive, Telekom Mediencenter immer mehr Anbieter halten bereit. Welcher Dienst ist der richtige für Sie? Dateien auf einem USB-Stick weitergeben, Bilder

Mehr

KONFIGURATION liveexchange

KONFIGURATION liveexchange KONFIGURATION liveexchange erstellt von itteliance GmbH Beueler Bahnhofsplatz 16 53225 Bonn support@itteliance.de Revision erstellt, überarbeitet Version Stand Möckelmann, Janis 1.0.0.0 15.05.2012 Möckelmann,

Mehr

Helmut Kleinschmidt. Pflicht ab 31.03.2014

Helmut Kleinschmidt. Pflicht ab 31.03.2014 Pflicht ab 31.03.2014 Das Wichtigste im Überblick Das Wichtigste im Überblick Kostenlose Initiative für mehr Sicherheit Die Initiative von E-Mail @t-online.de, Freenet, GMX und WEB.DE bietet hohe Sicherheits-

Mehr

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Seite 1 von 23 Mit Outlook 2010 richten Sie Ihr ManagedExchange-Postfach einfach und schnell in nur wenigen Schritten ein. Im Regelfall benötigen Sie dazu lediglich die

Mehr

Cloud Drive kann Ihr Leben sowohl einfacher als auch angenehmer und sicherer machen.

Cloud Drive kann Ihr Leben sowohl einfacher als auch angenehmer und sicherer machen. Cloud Drive Stellen Sie sich vor, unbegrenzten mobilen Zugang zu Ihren Dateien zu haben oder über Ihr Smartphone Ihre gesamte Musiksammlung hören zu können. Stellen Sie sich vor, dass Sie mit einem Klick

Mehr

EveryWare CloudBox User Manual

EveryWare CloudBox User Manual EveryWare CloudBox User Manual Kontakt EveryWare AG Zurlindenstrasse 52a 8003 Zürich T +41 44 466 60 00 F +41 44 466 60 10 E-Mail: info@everyware.ch Datum 25. März 2015 Version V 4.0 / rho, cdo Inhaltsverzeichnis

Mehr

Skyfillers Online Backup. Kundenhandbuch

Skyfillers Online Backup. Kundenhandbuch Skyfillers Online Backup Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Einrichtung... 2 Installation... 2 Software herunterladen... 2 Installation unter Windows... 2 Installation unter Mac OS X... 3 Anmelden...

Mehr

Anleitung zur Mailumstellung Entourage

Anleitung zur Mailumstellung Entourage Anleitung zur Mailumstellung Entourage (Wenn Sie Apple Mail verwenden oder mit Windows arbeiten, so laden Sie sich die entsprechenden Anleitungen, sowie die Anleitung für das WebMail unter http://www.fhnw.ch/migration/

Mehr

Anleitung zum Extranet-Portal des BBZ Solothurn-Grenchen

Anleitung zum Extranet-Portal des BBZ Solothurn-Grenchen Anleitung zum Extranet-Portal des BBZ Solothurn-Grenchen Inhalt Anleitung zum Extranet-Portal des BBZ Solothurn-Grenchen 2.2 Installation von Office 2013 auf Ihrem privaten PC 2.3 Arbeiten mit den Microsoft

Mehr

6.1.2 Beispiel 118: Kennwort eines Benutzers ändern

6.1.2 Beispiel 118: Kennwort eines Benutzers ändern Herzlich willkommen zum Kurs "Windows XP Home & Professional" 6 Windows XP und die Sicherheit Sicherheit beim Arbeiten am Computer ist einer der wichtigsten Themen. Windows XP wurde von Microsoft mit zahlreichen

Mehr

Teamdisk Sicherer Online-Speicher made in Germany. guide

Teamdisk Sicherer Online-Speicher made in Germany. guide Teamdisk Sicherer Online-Speicher made in Germany starter guide Willkommen bei teamdisk! Organisieren Sie die Zusammenarbeit im Unternehmen mit TeamDisk effizient wie nie. Der Online-Speicher Made in Germany

Mehr

Nutzung von WebDAV über Netdrive

Nutzung von WebDAV über Netdrive Nutzung_WebDAV_Netdrive_070604.doc Nutzung von WebDAV über Netdrive Sie können sich die Arbeit mit EWS II vereinfachen, wenn Sie WebDAV nutzen. WebDAV ist die Abkürzung für einen offenen Standard zur Bereitstellung

Mehr

Endkunden Dokumentation

Endkunden Dokumentation Endkunden Dokumentation X-Unitconf Windows Version - Version 1.1 - Seite 1 von 20 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung an X-Unitconf... 3 2. Menü Allgemein... 4 2.1. Übersicht... 4 2.2. Passwort ändern... 5

Mehr

Die Cargo Plattform bietet einen sicheren und einfachen Datentransfer mit einem modernen Web- Interface.

Die Cargo Plattform bietet einen sicheren und einfachen Datentransfer mit einem modernen Web- Interface. Die Cargo Plattform bietet einen sicheren und einfachen Datentransfer mit einem modernen Web- Interface. Inhaltsverzeichnis Erste Schritte Anmelden 2 Startseite 3 Dateimanager 4 CargoLink 5 Freigaben 6

Mehr

Installationsanleitung Webhost Windows Flex

Installationsanleitung Webhost Windows Flex Installationsanleitung Webhost Windows Flex Stand März 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Zugangsdaten & Login... 3 2. Passwort ändern... 4 3. Leistungen hinzufügen / entfernen... 6 4. Datenbanken anlegen / entfernen...

Mehr

Einrichtung von Outlook 2007

Einrichtung von Outlook 2007 Einrichtung von Outlook 2007 Schritt 1 - Kontoeinstellungen Starten Sie Outlook 2007. Klicken Sie in der obersten Leiste des Programms auf Extras und dann auf Kontoeinstellungen. Klicken Sie nun auf die

Mehr

Bei Truecrypt handelt es sich um ein Open-Source Verschlüsselungs-Programm, das unter folgendem Link für verschiedene Plattformen verfügbar ist:

Bei Truecrypt handelt es sich um ein Open-Source Verschlüsselungs-Programm, das unter folgendem Link für verschiedene Plattformen verfügbar ist: Selbstdatenschutz Dropbox & Co. sicher nutzen "MEO - My Eyes Only" Um Unbefugten (inklusive dem Betreiber des Dienstes) die Einsicht in Dateien in Clouddiensten zu verwehren, sollte man diese verschlüsseln.

Mehr

STRATO Mail Einrichtung Mozilla Thunderbird

STRATO Mail Einrichtung Mozilla Thunderbird STRATO Mail Einrichtung Mozilla Thunderbird Einrichtung Ihrer E-Mail Adresse bei STRATO Willkommen bei STRATO! Wir freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen. Mit der folgenden Anleitung möchten wir

Mehr

HNS 2200 Schnellstartanleitung

HNS 2200 Schnellstartanleitung HNS 2200 Schnellstartanleitung I. Vor der Inbetriebnahme 1. Installieren Festplatte. 2. Verbinden Sie das mitgelieferte Netzteil mit dem Netzanschluss auf der Rückseite des HNS2200 und verbinden Sie das

Mehr

E-Mail-Login für Lernende der FREI'S Schulen

E-Mail-Login für Lernende der FREI'S Schulen Anleitung: E-Mail-Login für Lernende der FREI'S Schulen Inhaltsverzeichnis Kurzanleitung: Nutzungsmöglichkeiten/Login... 1 Das Angebot/Anwendungszweck... 2 Einschränkungen... 2 Login über WWW... 3 Login

Mehr

Datenempfang von crossinx

Datenempfang von crossinx Datenempfang von crossinx Datenempfang.doc Seite 1 von 6 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 3 2 AS2... 3 3 SFTP... 3 4 FTP (via VPN)... 4 5 FTPS... 4 6 Email (ggf. verschlüsselt)... 5 7 Portalzugang über

Mehr

Sie haben diese Daten auch mobil dabei und synchron auf anderen Geräten! Sie haben eine Sicherheitskopie dieser Belege in einem Cloud-Speicher.

Sie haben diese Daten auch mobil dabei und synchron auf anderen Geräten! Sie haben eine Sicherheitskopie dieser Belege in einem Cloud-Speicher. Cloud-Export von WinVetpro Dokumenten Ab Version 1800 können Sie WinVetpro Dokumente wie Rechnungen, Mahnungen etc. in deren Office-Form in einen Ordner eines Cloud-Speicherdienstes wie z. B. DropBox exportieren

Mehr

STRATO Mail Einrichtung Microsoft Outlook

STRATO Mail Einrichtung Microsoft Outlook STRATO Mail Einrichtung Microsoft Outlook Einrichtung Ihrer E-Mail Adresse bei STRATO Willkommen bei STRATO! Wir freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen. Mit der folgenden Anleitung möchten wir Ihnen

Mehr

Dropbox Ein kurzer Überblick... 9. 1: Erste Schritte 17. 2: Applikation und Webdienst 41

Dropbox Ein kurzer Überblick... 9. 1: Erste Schritte 17. 2: Applikation und Webdienst 41 Dropbox Dropbox Ein kurzer Überblick................... 9 1: Erste Schritte 17 1.1 Welche Daten sollte man in Dropbox aufbewahren?.......... 18 1.2 Kostenlos oder kostenpflichtig..........................

Mehr

1 DOWNLOAD DER SOFTWARE

1 DOWNLOAD DER SOFTWARE m-cramer Satellitenservices Matthias Cramer Holzhofallee 7 64295 Darmstadt Tel: +49-(0)6151-2784 880 Fax: +49-(0)6151-2784 885 Mobil: +49 (0)163 286 4622 e-mail: info@m-cramer.de www.m-cramer.de www.m-cramer-shop.de

Mehr

Anleitung Quickline Personal Cloud

Anleitung Quickline Personal Cloud Anleitung Quickline Personal Cloud für Windows Phone Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einstieg 3 So verwenden Sie die Anwendung 4 Verwalten der Inhalte 4 Manuelles Hinzufügen von Inhalten 4 Anzeigen

Mehr

NotarNet Bürokommunikation

NotarNet Bürokommunikation Version 1.1.0 NotarNet Bürokommunikation Bedienungsanleitung für die Einrichtung POP3/IMAP und SMTP in Microsoft Outlook 2010 Seite 1 Vorgehensweise bei der Einrichtung... 2 2 Unterschied von POP3 und

Mehr

Herzlich willkommen!... 13. Schnelleinstieg in Windows 10... 23. Inhalt 1. Inhalt 5

Herzlich willkommen!... 13. Schnelleinstieg in Windows 10... 23. Inhalt 1. Inhalt 5 Inhalt 5 Inhalt 1 Herzlich willkommen!... 13 Vorwort... 14 Was ist neu in Windows 10?... 16 Wo finde ich was?... 18 Der Desktop im Überblick... 19 Der Explorer in der Übersicht... 20 2 Schnelleinstieg

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Windows Live Mail 2011 & 2012

A1 E-Mail-Einstellungen Windows Live Mail 2011 & 2012 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Windows Live Mail 2011 & 2012 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller

Mehr

DATENSICHERUNG MOBILE ENDGERÄTE

DATENSICHERUNG MOBILE ENDGERÄTE DATENSICHERUNG MOBILE ENDGERÄTE mobile Endgeräte 1 ALLGEMEINES (englisch backup) bezeichnet das Kopieren von Daten, um diese im Fall eines Datenverlustes zurückkopieren zu können. Gesicherte Daten werden

Mehr

Daten-Kommunikation mit crossinx

Daten-Kommunikation mit crossinx Daten-Kommunikation mit Datenübertragung.doc Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 3 1.1 Datenübertragung an... 3 1.2 Datenversand durch... 3 2 X.400... 4 3 AS2... 4 4 SFTP (mit fester Sender

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

Student Advantage Benefit DEZEMBER 2014 LEITFADEN ZUM BEZUG - KUNDENINFO

Student Advantage Benefit DEZEMBER 2014 LEITFADEN ZUM BEZUG - KUNDENINFO Welche Institutionen sind bezugsberechtigt? Der Student Advantage Benefit steht bereits seit 1.Dezember 2013 allen EES und OV-ES Kunden zur Verfügung. Dieser Benefit ist nur für Bildungseinrichtungen verfügbar,

Mehr

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 OSX - Computeria Meilen 1 von 10 Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 Screen IT & Multimedia AG Webseite: www.screen-online.ch Link Fernwartung: http://screen-online.ch/service/fernwartung.php

Mehr

@HERZOvision.de. Lokalen E-Mail-Client mit POP3 einrichten. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Lokalen E-Mail-Client mit POP3 einrichten. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Lokalen E-Mail-Client mit POP3 einrichten v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 POP3 Was ist das?... 3 Einrichtungsinformationen...

Mehr

Anleitung für Lernende: E-Mail Login. E-Mail-Login für Lernende der FREI'S Schulen

Anleitung für Lernende: E-Mail Login. E-Mail-Login für Lernende der FREI'S Schulen Anleitung: E-Mail-Login für der FREI'S Schulen Inhaltsverzeichnis Kurzanleitung: Nutzungsmöglichkeiten / Login... 1 Angebot / Anwendungszweck... 2 Einschränkungen... 2 Login über WWW... 3 Login über E-Mail

Mehr

Verbinden von Outlook mit ihrem Office 365 Konto

Verbinden von Outlook mit ihrem Office 365 Konto Webmailanmeldung Öffnen sie in ihrem Browser die Adresse webmail.gym-knittelfeld.at ein. Sie werden automatisch zum Office 365 Anmeldeportal weitergeleitet. Melden sie sich mit ihrer vollständigen E-Mail-Adresse

Mehr

Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein

Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein Eine kostenlose ebook Anleitung von Netpage24 - Webseite Information 1 Webmailer Login... 3 2 Kontakte anlegen... 4 3 Ordner anlegen... 4 4 Einstellungen...

Mehr

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Kurzanleitung WebClient v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 E-Mails direkt im Browser bearbeiten... 3 Einführung in den WebClient

Mehr

Zugang zum BSCW-System an der FH Frankfurt am Main

Zugang zum BSCW-System an der FH Frankfurt am Main BSCW-Redaktion 04.04.2009 Seite 1 Zugang zum BSCW-System an der FH Frankfurt am Main In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie Ihren BSCW-Arbeitsbereich über WebDAV in Windows einbinden. Um diese Anleitung

Mehr

Übersicht... 2 Dateiupload... 3 Administratorfunktionen... 4

Übersicht... 2 Dateiupload... 3 Administratorfunktionen... 4 Inhalt Übersicht... 2 Dateiupload... 3 Administratorfunktionen... 4 Benutzer hinzufügen... 4 Benutzerverwaltung... 5 Ordner anlegen... 6 Rechteverwaltung... 7 Verlag für neue Medien Seite 1 Übersicht Mit

Mehr

Hardware-Probleme lösen 126 Die automatische Wiedergabe im Griff 128

Hardware-Probleme lösen 126 Die automatische Wiedergabe im Griff 128 Inhalt DIE WICHTIGSTEN NEUERUNGEN VON WINDOWS 7 IM ÜBERBLICK 11 Viel Neues bei Aussehen & Bedienung 12 Innovationen rund um Ihre Dateien 14 Neue Features für Netzwerk & Sicherheit 16 1 DER 2 WINDOWS GENIAL

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x

A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand April 2008 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

Novell Filr. Kurzanleitung. zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme. Februar 2015. ZID Dezentrale Systeme

Novell Filr. Kurzanleitung. zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme. Februar 2015. ZID Dezentrale Systeme Novell Filr Kurzanleitung zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme Februar 2015 Seite 2 von 8 Mit Novell Filr erhalten Sie Zugriff zu Ihren Dateien, auch wenn Sie sich nicht im Netzwerk der

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem iphone... 13. Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben... 47. Inhalt

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem iphone... 13. Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben... 47. Inhalt Kapitel 1: Start mit dem iphone... 13 Die SIM-Karte einlegen... 14 Ist itunes installiert?... 16 Das iphone aktivieren... 17 Nach Aktualisierungen für das Betriebssystem suchen... 23 Alle Knöpfe und Schalter

Mehr

Allgemeine Einrichtungsanleitung SimpliMed Onlinedisk

Allgemeine Einrichtungsanleitung SimpliMed Onlinedisk Allgemeine Einrichtungsanleitung SimpliMed Onlinedisk www.simplimed.de Dieses Dokument erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Korrektheit. Seite: 2 1. SimpliMed-Onlinedisk Die SimpliMed-Onlinedisk

Mehr

Novell Filr Inhaltsverzeichnis

Novell Filr Inhaltsverzeichnis Novell Filr Inhaltsverzeichnis 1. Webanwendung...2 1.1 Aufbau...2 1.2 Funktionen...2 1.2.1 Meine Dateien...2 1.2.2 Für mich freigegeben...3 1.2.3 Von mir freigegeben...4 1.2.4 Netzwerkordner...4 1.2.5

Mehr

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung POP-DOWNLOAD, SMTP-VERSAND UND IMAP-Zugriff EWR stellt Ihnen Ihr persönliches E-Mail-System zur Verfügung. Sie können auf Ihr E-Mail-Postfach auch über ein E-Mail-

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Selfservice QSC -COSPACE business

BEDIENUNGSANLEITUNG Selfservice QSC -COSPACE business Inhaltsverzeichnis 1 Erst-Login 2 2 Benutzerkonto einrichten 2 3 Benutzerkonto bearbeiten 2 3.1 Aktivieren/Deaktivieren 2 3.2 Speichererweiterung hinzubuchen/deaktivieren 3 3.3 Rufnummer hinzufügen/entfernen

Mehr