Ihr Partner für hochwertige Philatelie und Numismatik. Sammlungen Philatelie 14. März :00 Uhr

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihr Partner für hochwertige Philatelie und Numismatik. Sammlungen Philatelie 14. März :00 Uhr"

Transkript

1 Ihr Partner für hochwertige Philatelie und Numismatik 151 Sammlungen Philatelie 14. März :00 Uhr

2 356 Wichtige INFOS Internationale Auktion 151

3 357 INTERNATIONALE AUKTION 151 Nachlässe, Sammlungsaufgaben & kartons MENGENMÄSSIG und LÄNDERWEISE sehr reichhaltiger Bestand in 11 Boxen mit teils hochwertigen postfrischen und gestempelten Marken aus Deutschland, Europa und Aller Welt, die Art der Unterbringung ist etwas unkonventionell in Umschlägen, jedoch mit detailliert gezähltem Inhalt und genau mit Michel-Nr. versehen, dabei z.b. Drittes Reich mit postfrischen Blocks je mehrfach inklusive Olympia, Riem und Hitler, dazu Bogenpartien, Bund Dauerserien in Rollen, Maxi- Karten, FDC, Markenheftchen in Mengen und vieles, vieles mehr. Der Einlieferer berechnete einen sicher sehr exakt kalkulierten Michel-Wert von ca , der Ordner mit der genauen Aufstellung wird beigefügt KOMPAKTE Deutschland Sammlungsaufgabe, durchaus gehaltvoll und weit über das Grundstock-Stadium hinaus in 12 HAWID-Schubern, ab Altdeutschland in zwangsläufig unterschiedlicher Erhaltung, dabei Baden offensichtlich in den Hauptnummern komplett, Bayern ab Nr. 2 mit allen Quadraten, Mi.Nr. 26X (gepr. Sem BPP), Braunschweig 1-12, Hamburg 1-22, Hannover , Preußen 1-26, Sachsen 2-19, Schleswig- Holstein 3-25, T & T 1-54 sowie Württemberg 1-9 und Das Deutsche Reich ab 28 Brustschilden mit 5 Mk Reichspost, allen Zeppelinmarken und Block 3-11, gefolgt von den Nebengebieten mit gutem Kolonial-Anteil D.P. China bis Togo inklusive zahlreicher Großformate wie China Mi.Nr. 27 (gepr. Pfenninger), Marokko 19, 33 (Lantelme) und 45, Türkei 23, 35, DNG 19, DSW 23, Kamerun 19, Karolinen 19, Kiautschou 17, Marianen 19, Marshall-I. 25, Samoa 19 & Togo 19, weiter Besetzung WK I inklusive Belgischer Besatzungspost und Abstimmungsgebieten, Danzig mit kleinem Innendienst und bis auf wenige Ausnahmen in den Hauptnummern komplett, dito Memel bis und Das Saargebiet beinhaltet Mi.Nr. 16 (gepr. Burger BPP), praktisch alle Volkshilfen inklusive Mi.Nr. 134, lediglich die Besetzungsausgaben WK II beschränken sich auf die gängigen Ausgaben. Die Nachkriegszeit präsentiert einen Grundstock Zonenausgaben, ferner DDR und Bund in den Hauptnummern offensichtlich komplett, Berlin mit Schwarzaufdruck (gepr. Schlegel BPP), etc LEIPZIGER ALLERLEI mit äußerst schmackhaften Phila-Zutaten eines Deutschland-Nachlasses aus alter Sammlerhand, oft doppelt geführt ungebraucht/postfrisch und gestempelt, darunter Deutsches Reich ab guten Brustschilden gestempelt, schöne 5 Mark Reichspost, SA-Fahrt (Schlegel BPP), Polarfahrt, Chicagofahrt, alle Blocks (teils unterschiedlich), reichlich Danzig, Memel und Saar mit besseren Ausgaben/ Sätzen, Abstimmungsgebiete, inhaltsreich Deutsche Kolonien mit alleine über 40 Querformaten, Besetzung I + II Weltkrieg, sowie die Ausgaben nach 1945 mit reichlich besseren Marken und Sätzen. Zur Einlieferung gehören zusätzlich noch bessere Dubletten. Wie üblich bei alten Sammlungen, wurde meist auf Prüfungen verzichtet. Unser Startpreis wurde dementsprechend vorsichtig kalkuliert nachlässe & sammlungsaufgaben SEIT ENDE der 80er-Jahre verwahrte, prachtvolle Nachlass- Sammlung, sehr gepflegt in etlichen Vordruck- und Steckalben mit in der Hauptsache postfrischen und gemäß Stichproben in den Hauptnummern kompletten Ländersammlungen, darunter FINNLAND ab 1945, FRANKREICH ab 1945, LIECHTENSTEIN ab 1940, ÖSTERREICH ab 1945, SCHWEIZ ab 1945 sowie SPANIEN ab 1955, ferner konzentrierte Kernsammlung Deutschland mit BUND inklusive Posthornsatz, BERLIN ab Schwarzaufdruck (teils gestempelt) und NEUSAAR inklusive Hochwasserblockpaar, nebst Kleinbogen, MH und FDCs, Thematik "Flora" und CEPT in 3 Umzugskartons TRAUMHAFTER DEUTSCHLAND-BESTAND ab Altdeutschland bis Bund/Berlin mit jeweils sehr guten besetzten Sammlungen in vielfach guter Erhaltung. Altdeutschland bereits reichhaltig vorhanden und auch Dt. Reich mit u.a. Nothilfeblock, Chicagound Polarfahrt. Auch Nebengebiete wie Kolonien und Saar mit Hochwasserblockpaar vertreten. Der moderne Bereich ist mit durchweg gut erhaltener Ware wie Bund Posthornsatz und Berlin mit allen Anfangsausgaben bestückt. Insgesamt wurde nur bis 1958 gesammelt ALTDEUTSCHLANDs Markenausgaben gestalten lediglich den Beginn dieser ebenso vielschichtigen wie reizvollen, schrankfüllenden Sammlungsaufgabe mit unzähligen Steckund Briefe-Alben, darunter DR ab einigen Brustschilden mit Nebengebieten, weiter Auslandspostämter & Kolonien, Bes. WK I, die Abstimmungsgebiete, Danzig und Memel, ferner Nachkriegsdeutschland bis Bund mit z.b. MHB 5YII, hervorragend ergänzt durch breit aufgestellten internationalen Anteil mit Schwerpunkten CEPT, Dänemark mit Grönland, Frankreich, Großbritannien, Liechtenstein, Niederlande, Norwegen, Österreich mit Bosnien Herzegowina, Schweden sowie Schweiz mit postfrischen Viererblocks, Ämtern inklusive SDN Mi.Nr. 1-90, BIT/ILO 1-103, BIE/IBE 1-48, OMS/WHO 1-35, ONU/UNO 1-39, etc., immer wieder angereichert durch Markenheftchen, Kleinbogen, Viererblocks, Jahreszusammenstellungen und vieles mehr KREFELDER SAMMLUNGSAUFGABE in 4 Umzugskartons, dabei reichlich Bund/Berlin mit guten Anfangsausgaben, Cept, DDR und Vatikan. Auch viele MH gesichtet. Sehr schönes und in langen Jahren zusammengetragenes Objekt DEUTSCHLAND AB 1872 in Vordruck- und Einsteckbüchern. Dabei Hauptwert im Bereich Dt. Reich und Bund mit u.a. Posthorn. immer wieder besseres Material gesichtet. Dazu reichhaltig Dubletten. Insgesamt 4 Umzugskisten füllendes Objekt HAMMER BESTAND in ca. 77 Alben, zumeist Vordrucke. Dabei Sammlungen Österreich, Cept, Sowjetunion, Bund, Berlin, DDR, Luxemburg, UNO, Polen u.a. die teils bereits in den frühen 50er Jahren und früher beginnen. Dabei auch reichlich Dubletten

4 358 nachlässe & sammlungsaufgaben RHEINISCHE FROHNATUR muss aus Altersgründen aufgeben und hat uns seine gesamten Sammlungen übergeben die wir hier komplett, ohne Entnahmen anbieten. Dabei Altdeutschland mit schöner Sammlung Preußen, Deutsches Reich ab Brustschilden, Danzig/Memel/Saar streckenweise komplett, Bes. I + II WK mit B&M und GG, Saar, Berlin praktisch komplett mit SA, RA, UPU, Währungsgesch. Satz und Block, Bund bis 2001 mit besseren Erstausgaben, DDR praktisch komplett, SBZ, Gem.-Ausgaben, Frankreich bis 2002 dabei ab ca 1960 postfrisch, Schweiz und Österreich gestempelt bis 2013 mit Aboware im modernen Bereich. Empfehlenswertes Objekt in drei Umzugskisten TOLLE MISCHUNG postfrischer Vordruck-Sammlungen mit 21 Alben in reizvoller internationaler Bandbreite teils seltener angebotener Gebiete wie BOSNIEN-HERZEGOWINA inklusive Mostar & Serbische Republik ab Mi.Nr. 1-11, DDR , GIBRALTAR , ISRAEL , JUGOSLAWIEN , KROATIEN , MAKEDONIEN , MALTA , ÖSTERREICH , SLOWENIEN sowie UNO ebenfalls bis 2001, ergänzt um Dubletten in weiteren 5 Steckbüchern ALLE WELT vorwiegend Europa ohne Deutschland, uriges komplett belassenes Objekt aus alter Sammlerhand in zahlreichen Bänden in sechs Umzugskartons, der Sammler hat zusätzlich zu den Markenausgaben immer wieder Klassik- Belege integriert, dabei Sammlungen und Dublettenbestände mit u.a. Niederlande, England, Frankreich und Italien je mit Kolonien, Vatikan, Cept, USA und Kanada mit postfrischer Nominale, VR- China, Japan sowie weitere asiatische Staaten und einiges mehr - Viel Potential für den Allrounder! Internationale Auktion KUNTERBUNTER KESSEL in zwei Rollregalen voll mit hunderten Steckkarten mit meist DEUTSCHLAND und durchaus gehaltvollen Zutaten in Form von frühen postfrischen Werten Bundesrepublik, Heuss Zusammendrucken, diverse Blocks in rauhen Mengen mit u.a. auch etwas Drittes Reich, reichlich Europa CEPT, postfrische Bogen- und Bogenteile Bund ab ca. 1950er Jahre, unvermeidbar auch ETB und FDC, dem sorgfältigen Besichtiger wird sich der Reiz und der Wert dieser Partie nicht verbergen! SCHWERPUNKT NACH 1945, kompletter Nachlass in zwei Schränken mit Deutschland bzw. deutschsprachigen Gebieten, etwas Europa und Übersee, insgesamt ca. 180 Vordruckalben, meist dicht bestückte große und kleine Steckbücher, dabei eine ausstellungsmäßig aufgezogene mehrbändige Sammlung Zusammendrucke mit Heuss, Unfall, BuS und etwas Drittes Reich und weitere Spezialisierung bei Dauerserien, Sammlungen Bund, Berlin und DDR mit besseren Frühausgaben, vereinzelt Belege sowie etwas ETBs HAUPTSTÄDTER in 5 Umzugskisten, dabei 2 Überseeschwarten, Sammlungen und Bestände von Europa mit schönem Teil von Frankreich sowie Deutsches Reich, Zonen, DDR, Bund und Berlin mit Sammlungen und ETBs NACHLASS AUS BOCHUM mit ABO-Sammlungen von Altdeutschland, Drittes Reich, Saarland inkl. Hochwasser- Blockpaar, Zonen, DDR, Berlin und Bund, enthaltene Nominale bereits ca. 1300,- sowie weitere Dublettenbestände von Europa GUT ABGELAGERTE 60er-Jahre Nachlass-Sammlung mit nach alter Väter Sitte hochwertig bestückten Vordruckalben DEUTSCHES REICH ab Brustschilden mit z.b. 5 Mk Reichspost und Block 1, III. Reich dann bis auf Block 2-3 in den Hauptnummern offensichtlich überkomplett, ergänzend Teilsammlungen Danzig, Memel sowie Bes. WK II, Nachkrieg dann mit FRZ. ZONE wohl komplett postfrisch, etwas Bi-Zone sowie SBZ, ferner DDR ab 1949 ungebraucht, BUND ebenso komplett inklusive Posthornsatz mit sauberem Erstfalz, dito BERLIN CHARMANTE und rundum überzeugende Alle Welt-Mischung, ab Klassik gut ausgebaut mit Schweiz, Belgien, Österreich und Türkei, interessant auch USA und Canada. Ein ganzes Regal inklusive Osteuropa und weiterer Übersee-Länder steht für Sie bereit! REGAL voller Alben mit ausschließlich nationaler Füllung, dabei Bund/Berlin mit vielen besseren Anfangsausgaben etc. Zur sinnvollen und profitablen Aufarbeitung bestens geeignet! OPA'S SCHAUBEK-ALBEN enthalten den Hauptwert mit Dt. Reich & Nebengebieten, darunter Auslandspostämter und Kolonien ab einiger Vorläufer, Besetzungsgebiete WK I, Abstimmungsgebiete, Danzig inklusive Dienst- und Portomarken, Memel und einiges mehr reizvoll ausstaffiert, ergänzend die Nachkriegsjahre postfrisch/ungebraucht mit Bund ab 1949, darunter auch die Frühausgaben mit Dubletten ab Mi.Nr mehrfach PRACHTVOLLE, ausschließlich internationale Sammlungsaufgabe in 2 randvollen Umzugskartons, Schwerpunkte sowohl nach Volumen als auch nach Werthaltigkeit Frankreich, Italien, Jugoslawien, Niederlande und Österreich, doch auch Australien, Irland, Malta, Norfolk Insel, San Marino & Spanien gut vertreten! STECKKARTEN-BESTAND in 17 HAWID-Kassetten mit Schwerpunkten Belgien, CEPT, Deutsches Reich, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Niederlande und Portugal, der Sammler unterlag wohl der besonderen Faszination von Blocks und Kleinbogen, welche einen verhältnismäßig großen Anteil bestreiten SPRECHENDE BEHRENS-ALBEN, urige Sammlung in 11 Alben mit Belgien , Dänemark , Finnland , Frankreich , Luxemburg , Niederlande , Norwegen , Schweden und Schweiz DEUTSCHLAND-KISTE ab Altdeutschland bis Euro-Nominale, bunte Mischung mit interessantem Inhalt und Sammlungen wie Altdeutschland mit Bayern und Württemberg, Deutsches Reich ab Brustschilde, Drittes Reich teils mit Blocks und u.a. reichlich Zusammendrucken, Saarland und Saargebiet, Zonen nach 1945 teils mit Blocks, Bund gestempelt quasi komplett und eine postfrische Sammlung "Abarten Bundesrepublik"

5 INTERNATIONALE AUKTION WUPPERTALER BESTAND mit u.a. schöner Bund-Sammlung mit attestiertem Posthornsatz, Dt. Reich mit Block 3, der ebenfalls attestiert ist. Dazu diverses aus der weiten Welt der Philatelie im Umzugskarton WEIT GEKOMMEN ist der Sammler bei seiner Sammlung und hat schon gute frühe Bundausgaben angesammelt, beispielsweise den Posthornsatz. Aber auch Dt. Reich mit OSTROPA-Block und diverses anderes Material ist vorhanden THEMATISCH UND LÄNDERWEISE vielseitiger Bestand in zwei Umzugskisten mit 46 meist großen Steckbüchern, durchweg sehr gut gefüllt mit tausenden Marken, teils nach Ländern, teils nach Motiven sortiert - oder eben bunt gemischt - mit einer sehr großen Bandbreite an Material, dabei auch eine Sammlung Bund gestempelt mit besseren Frühausgaben SCHÖN GESAMMELT wurde hier Deutschland ab Deutschem Reich über Nebengebiete bis Bund/Berlin und DDR. Aber auch Schweiz und Österreich gut vertreten. Dazu einige wenige Dubletten, die den Umzugskarton philatelistisch betrachtet abrunden GEWALTIGE INVESTITIONEN vor allem im Bereich England und Kanalinseln mit einem enormen Frankaturanteil. Aber auch Bund der DM-Zeit reichhaltig vorhanden. Dazu etwas Dt. Reich, Österreich, Schweiz und andere Länder sowie sonstige Nettigkeiten. Einen ganzen Schrank füllendes Objekt ES WAR EINMAL ein Sammler, der sehr viel Geld für seine Sammlung bei der Deutschen Post bis in den Eurobereich ausgab. Dementsprechende Mengen in 5 Umzugskisten sind vorhanden. Aber es wurde auch Deutsches Reich, diverse Nebengebiete und etwas Ausland gesammelt EUROPA und ÜBERSEE, Regal voller Alben, Steckbüchern und Steckkarten sowie nur wenig losem Material, vieles davon auf Internet-Auktionen einzeln gekauft und etwas lieblos in die Schachtel gepackt, aber genau das dürfte dem kundigen Käufer die Chancen auf Überraschungen bieten, bei Stichproben gesichtet z.b. CEPT 1960er Jahre in postfrischen Viererblocks, diverse Kleinbogen und bessere Ausgaben aus verschiedenen Ländern ALTDEUTSCHLAND UND MEHR in einer Umzugskiste, darunter eine gut bestückte Deutsche Reich-Sammlung ab Brustschilde in 2 Alben, Zonen, Bund und Berlin, etc FRÜHLINGSGEFÜHLE werden vielleicht manche Philatelisten bekommen, wenn sie diesen Alle-Welt-Bestand in 10 Ordnern sehen. Beginnend ab Klassik bis teils in die Moderne ist hier so manch interessantes Exemplar zu sehen. Dazu einige Alben mit Dubletten und auch Bund-Euronominale nachlässe & sammlungsaufgaben DEUTSCHLAND UND EUROPA in 17 Alben mit einer vorwiegend postfrischen CEPT-Sammlung bis 1983 inkl. Kleinbogen, 4 schwere Alben mit Europa-Teilsammlungen, Vatikan, Altdeutschland, Deutsches Reich und Gebiete, BUND/BERLIN, SBZ/DDR HAGENER SAMMLUNGSAUFGABE in 3 Umzugskisten mit Sammlungen DDR/BUND/BERLIN je doppelt geführt, dazu Dubletten und diverse andere Gebiete URIGER DEUTSCHLAND-Bestand eines Musikprofessors in zwei Umzugskartons, herrausragend sind im wesentlichen zwei Spitzen, Berlin Block 1 auf portogerechtem Doppelbrief ab Jever mit Fotobefund Schlegel BPP, kompletter Berlin Schwarzaufdruck-Satz auf zwei Recobriefen, dazu Bund und postfrisch, ein Band mit Reklamemarken ab/um1900, moderne Markenheftchen, Sammlungen, Dubletten, Jahrbücher Bund/Berlin der 1980/90er Jahre, usw BURSCHEIDER Sonnenschein, umfangreicher Deutschland- Nachlass in sieben Umzugskartons ab Altdeutschland, dabei u.a. Sammlungen in Vordruckalben mit besseren Ausgaben DR, Kolonien mit etlichen Querformaten, Bes. I+II WK, Zonen, Berlin, Bund mit reichlich postfrischer Nominale bis 2010/11, DDR, drei alte Schaubek Schwarten, FDC, ETB, Briefe, dazu UNO, Dubletten Alle Welt und etwas VR-China KLEINBOGEN & BLOCKS mit hohem Anteil Liechtenstein, ferner Markenheftchen und Satzausgaben internationalen Zuschnitts, darunter schöne Grundstocksammlung ISLAND, in speziell thematisch überaus reizvoller Vielseitigkeit im Umzugskarton IRRER LAGERPOSTEN Deutschland und Alle Welt in unzähligen, teils gut gefüllten Steck- und Vordruckalben, dabei viel Vorkriegsware - darunter alte Auswahlhefte Altdeutschland / Dt. Reich / Deutsche Kolonien / Europa & Übersee! - ebenso wie Markenheftchen, Blocks, Kleinbogen und Thematik; hier sind Funde garantiert! GROSSBRITANNIEN & GEBIETE, reichhaltiger Bestand im großen Umzugskarton mit streckenweise gut besetzter Grundstocksammlung des Mutterlandes inkl. Kanalinseln, im Anhang noch etwas Commonwealth mit Samlungen Irland, Gibraltar, Malta und Zypern REICHHALTIGER Bestand Schweden, Dänemark inkl. Grönland und Färöer, Finnland, Norwegen und Island in rund 20 Alben, sicher hoher Katalogwert und Postabgabepreis! EUROPÄISCHE GEFILDE in bunter Mischung, viele verschiedene Länder mit Sammlungsteilen und Beständen, teils ab Klassik, dabei Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Spanien, Portugal inkl. Azoren, Jugoslawien, Griechenland, Türkei, Vatikan, etc., auch viele postfrische Ausgaben, insgesamt 3 Umzugskisten voll! 359

6 360 nachlässe & sammlungsaufgaben LAST MINUTE Einlieferung in 7 Umzugskisten mit allem, was das Herz begehrt. Neben Sammlungen meist deutschen Ursprungs auch europäische Blockausgaben sowie jede Menge hübsche, selbstgestaltete thematische Blätter mit Marken aus aller Welt DEUTSCHSPRACHIG dominierte Sammlungsaufgabe mit teils doppelt geführten Sammlungen in 2 vollen Umzugskisten, Schwerpunkt ab III. Reich und Deutschland nach 1945, dabei Kontrollrat, Französische Zonen, Bizone und Saarland (inkl. Hochwasserblockpaar), Berlin etc., ferner noch gestempelte Österreich-Sammlung sowie Motiv- Sammlungen "Deutschland Sehenswürdigkeiten", "Eisenbahn" und "Rubens" ALLE-WELT SAMMELSURIUM in 3 Umzugskisten, dabei Altdeutschland, Brustschilde und Bund, ferner etliches Material Asien mit China und Europa mit Schweiz ALLE-WELT POSTEN für Entdecker und Wühler in 3 Umzugskisten, darunter Island und Neuseeland mit MH, ferner Belege in Schachteln und Dosen. Eine Kalkulation der Frankaturware sollte sich lohnen! DEUTSCHSPRACHIG orientierte Nachlass-Sammlung mit gutem Grundstock DRITTES REICH, etwas Bes. WK II sowie Zonenausgaben, weiter BERLIN ab 1948, DDR ab 1949, ÖSTERREICH ab 1953 und SCHWEIZ ab 1964 in Vordruckalben Internationale Auktion KOMPAKTER NACHLASS, in ca. 60 Alben und lose fanden sich u.a. Marken und Belege deutscher Gebiete sowie etwas Alle Welt, darunter Altdeutschland, Deutsches Reich & Gebiete, Danzig, Saar, Besetzungsausgaben, Danzig, Zonen, Bund, Berlin, DDR in allen Erhaltungen, viele Briefstücke und Einheiten bis zu ganzen Bögen, HAN, Berlin Alt-ETB mit Großem Kurfürst und mehr INTERNATIONALER QUERSCHNITT in 4 prallvollen, aus allen Nähten platzenden Steckbüchern von Klassik bis Moderne, darunter BENELUX, Frankreich mit Kolonien, Großbritannien und Gebiete, Nord- und Südamerika, Asien mit China, Japan und Thailand, Österreich, Schweiz und Skandinavien in absolut uriger Mischung! DEUTSCHLAND-ANRAINER mit Österreich, Bund, Berlin, DDR, Thematik, DR & Gebieten, Zonen und Belegen füllen zwei Umzugskisten mit über 30 Alben und losem Material ALTDEUTSCHLAND bis frühe NACHKRIEGSZEIT, dazu einige europäische (Nachbar-)Länder, insgesamt 8-bändige KABE- Vordruck-Sammlung (1958), gestempelt und ungebraucht, teils postfrisch angelegt. Darin vor allem DEUTSCHES REICH, DRITTES REICH und frühes Nachkriegsdeutschland streckenweise ordentlich besetzt. Auch einige Belege. Genaue Durchsicht eröffnet sicherlich manche Attraktion. Einschließlich zwei Schuhkartons Dubletten und weiteren "Extras", alles originalbelassen, direkt aus Haushaltsauflösung! SAMMLER-NACHLASS mit ca. 50 Alben, Steckbüchern und Material aus Deutschland, Europa und etwas Übersee, dabei Sammlungen beliebter Gebiete in Mitteleuropa inklusive Bund und Berlin, dazu ein uralt-koffer voller Schachteln und weiteren Umschlägen, teils mit Inhalt OSTEUROPA Blocks, Kleinbogen Markenausgaben in großer Fülle aus altem Nachlass, dazu Belege / Karten / FDC, vorwiegend Deutschland, einfache Dublettenbestände Alle Welt und diverse kleinwertige Kursmünzen, alles in vier Umzugskartons, teils Beeinträchtigungen aufgrund ungünstiger Lagerung MULTINATIONAL aufgestellte Nachlass-Sammlung in 2 gut gefüllten Umzugskartons, Schwerpunkte jedoch in teils ordentlich bestückten Deutschland-Sammlungen, darunter DT. REICH im LT-SF-Album, DDR wohl praktisch komplett gestempelt in 3 Leuchtturm-Vordruckalben, dito BUND in 4 Borek-Alben MÜNSTERLÄNDER SCHNÄPPCHEN, Sammlungen Bund und Berlin mit guten Erstausgaben aus in 3 Alben DEUTSCHLAND ZONEN + Saargebiet, postfrisch/ungebraucht und gestempelt teils doppelt geführte ordentliche Sammlungen in 2 großen Alben, dabei SBZ mit geprüften Bezirksstempel- Aufdrucken, Saarland bis auf Hochwasserblocks nach Vordrucken komplett, Französische Zonen, Bizone Block 12 A, B gestempelt gepr Schlegel BPP, usw KLEINER BESTAND mit viel Bund bei dem u.a. lt. Berechnung des Einlieferers für ca. 780 Euro Nominale enthalten ist. Daneben aber auch reichlich Material aus DM-Zeit und viel gestempeltes. Dazu etwas Mauritius AUS SACHSEN stammender Nachlass mit Bund/Berlin & DDR gestempelt; dabei DDR und Bund bis 1990, je in den Hauptnummern komplett BERLIN UND BUND, je mit Anfangswerten, teils mehrfach in insgesamt 9 Alben, darunter auch Ganzsachen und R-Briefe. Lassen Sie sich positiv überraschen! DEUTSCH-ÖSTERREICHISCHE FREUNDSCHAFT mit Kernsammlungen ab Dt. Reich bzw. K.u.K.-Kaiserreich bis in die 80er- Jahre hinein, dazu Steckalben "Alle Welt", Belege und sonstiges Beiwerk in 3 Umzugskisten DÜSSELDORFER ALLERLEI in 8 Umzugskisten, neben gut sortierten Infla-Briefen sind auch Bund/Berlin mit MH, Zusammendrucken und Rollenmarken mit Endstücken enthalten, ferner Österreich und etwas "Alle Welt" sorgen für Spannung bei der Besichtigung!

7 INTERNATIONALE AUKTION WELTWEITER Belege- und Marken-Fundus ab Klassik bis in die frühere Neuzeit, dabei sind hier u.a. Belgien, Finnland, Großbritannien, Norwegen, Russland, China, Indien, Japan, Mauritius und z. B. Mexico in friedlicher Koexistenz dicht bei dicht vereint, darunter etliche Blockausgaben, Ganzsachen, Ballon- und Feldpost in unglaublicher, die Phantasie beflügelnder Mischung! BUTTERBROTTÜTEN beinhalten nicht immer kalorienhaltige Kost, in diesem Falle dienen sie der Aufbewahrung und Sortierung eines offensichtlich gehaltvollen "Alle Welt" Fundus, dessen stichprobenartige Überprüfung allerlei Interessantes von der Klassik bis in die Neuzeit enthüllt - enorm reizvolle sprichtwörtliche Fundgrube mit hohem Suchtpotential! BEVOR DAS FRÜHJAHR KOMMT jetzt noch schnell diesen Posten sichern, der u.a. Bogenteile Bund/Berlin und viel anderes zum stöbern enthält BUNTE MISCHUNG aus Deutschland und Aller Welt in 3 Umzugskisten, dabei postfrische Sammlung Europa Blocks in zwei Bänden, Dubletten und Steckbücher mit Europa, mehrere Bände Belege mit u.a. Feldpost, Drittes Reich, Bundesrepublik und andere gebiete, unvermeidlich auch eine Partie ETB, dazu einige nützliche elektrische Hilfsgeräte wie Zähnungsmessgerät und Wasserzeichensucher MALTA UND MEHR für den Sammler und Spezialisten in 2 Umzugskisten, darunter Auslandspost ab 1900, über Ansichtskarten ab ca. 1950, Antarktis-Belege und Official Mails, im Anhang etwas Israel und China ALTDEUTSCHE KLASSIK mit älteren Auktionskäufen Oldenburg, Preußen, Württemberg und NdP in ergiebiger Mischung, ferner Dt. Kolonien Samoa und einiges mehr im gut gefüllten Karton SCHRANKFÜLLUNG Alben vorwiegend deutschen Inhalts, doch auch kleiner internationaler Anteil vorhanden, ferner Blockausgaben sowie größerer Teil -Nominale! URIGER URALT-BESTAND auf selbstgestalteten Blättern mit tausenden Marken aus Aller Welt, gebietsweise und meist ab Klassik sortiert mit vielfach frühen Ausgaben, weltumspannend mit Asien, Südamerika, u.a. BRASILIEN mit 30 Rs. Ochsenauge, Ziegenaugen und weiteren frühen Werte, USA, Europa, etwas Deutschland und Afrika, mit reichlich exotischen Gebieten, dem Inhalt nach vor etwa 60 Jahren zuletzt bestückt, in der zweiten Generation vererbt - garantiert eine reichhaltige Fundgrube! nachlässe & sammlungsaufgaben SCHAUBEK ALBUM 1912, dicke, 5,5 Kilo schwere gut erhaltene Schwarte mit teils reichhaltiger Bestückung ALLE WELT und Ergänzungen teils bis etwa 1920, Stichproben ergaben z.b. bei Bayern 12 und 18 Kr. Werten Württemberg mit 9 und 14 Kr., Asien, Amerika und Afrika gebietsweise unterschiedlich bestückt, teils mit besseren Werten EUROPA CEPT als Kern dieser Umzugskiste mit einer schönen gestempelten Sammlung ab 1949 mit hochwertigen Vorläufern wie Berlin ERP, Portugal 1952, Luxemburg, ab nach Hauptnummern augenscheinlich komplett, dazu Sammlungen Vatikan und Liechtenstein postfrisch, BUND postfrisch ab 1949, SBZ/DDR gestempelt und weitere Bände mit Material SPRECHENDE BEHRENS-ALBEN in 27 Heften und 5 Alben nur EUROPA mit ansprechender und reichhaltiger Bestückung, dazu eine große, gut erhaltene und gebietsweise üppig bestückte alte SCHWANEBERGER SCHWARTE mit Europa und Übersee, ein weiteres Album und zwei Steckbücher DAS LEBENSWERK EINES SAMMLERS in 3 Umzugskisten mit einer Menge an Material deutschen und ausländischen Ursprungs, bis Bund in den Euro-Bereich DEUTSCHLAND-NACHLASS in 2 Umzugskartons, dabei gute Sammlung DDR postfrisch mit den guten Erstausgaben, Dublettenposten Bund meist postfrisch, alte KABE-Schwarte Alle Welt VON DER HEIMATSCHOLLE ZUR AUKTION, komplett belassener Nachlass mit u.a. Sammlungen Bund und Berlin inklusive vieler besserer Erstausgaben, dazu Reste in Form von Dubletten, ETB, FDC, Briefe, ältere Ansichtskarten und etwas Alle Welt SPORT in 7 Umzugskisten, thematisch aufgezogene Sammlung ab 1920 in etlichen Alben, dabei viele Belege sowie auch andere Gebiete wie Bizone, Bund und Berlin, etc ARNSBERGER Sammlungsaufgabe mit Bund/Berlin mit besseren Anfangswerten, Cept und natürlich auch ETB und FDC in insgesamt 3 Umzugskisten BERLIN und BUND sind die wesentlichen Bestandteile in diesen zwei Umzugskartons, dabei u.a. Berlin Rotaufdruck gestempelt, Glockensätze postfrisch, bessere Bund ungebraucht und gestempelt mit u.a. 70 Pfennig Posthorn, dazu etwas SBZ und diverse andere Gebiete Deutschland nach KOMPLETT BELASSENER Bestand in 2 Umzugskisten ab Deutsches Reich mit guten Ausgaben und Belegen, Propaganda, etc. Ferner Dt. Bes. II. WK mit Eisbärblock, DDR und bunte Mischung sonstiger Philatelie BUNTE ALLE WELT Mischung in 2 Umzugskartons, neben Andorra, CEPT ab 1956 mit Luxemburg und Liechtenstein 1960 postfrisch, Frankreich, Malta, Niederlande, Schweiz, Zypern und einigen weiteren europäischen Teilgebieten auch einiges an Übersee in bunter Vielfalt

8 362 nachlässe & sammlungsaufgaben VOLUMINÖSES, Regal füllendes Deutschland-Objekt mit wenigen internationalen Einschüben, vordringlich der modernen Nachkriegs-Philatelie bis ca verbunden BENELUX-NACHLASS, 16 Alben mit Sammlungsteilen aller 3 Länder von Alt bis Neu, auch etliche postfrische Ausgaben BUND FAST KOMPLETT bis 1998 und noch mehr im Umzugskarton, darunter Zonen, Thematik wie Jahr des Kindes 1979, R-Briefe und Luftpost % DDR in einer Umzugskiste mit augenscheinlich kompletter gestempelter DDR Sammlung, dazu parallel eine postfrische Sammlung mit teils besseren Frühwerten sowie Teilsammlungen, Jahrbücher, Markenheftchen und etwas an Zusammendrucken DEUTSCHES REICH ab 1872, uriger alter Bestand, reichhaltig und teils hochwertig in beiden Erhaltungen bestückt mit u.a. IPOSTA, Olympia und weiteren Blocks, Zeppeline, und andere bessere Werte, sehr spannend zwei Schachteln mit Bündelware, dazu eine Sammlung SCHWEIZ und etwas weiteres Beiwerk mit Belegen sowie zwei Kataloge aus 1937 und 1942, in der zweiten Generation vererbt - undurchsuchte Fundgrube! BIS IN DEN EURO-BEREICH liegen hier einige westeuropäische Sammlungen vor, die insgesamt 2 Umzugskisten füllen und auch noch anderes Material ab Dt. Reich beinhalten BUNTER KISTEN-ZWEIERPACK mit ZONEN nach 1945, dabei Kontrollrat mit Zeughaus-Blockpaar, Bizone Messeblock, SBZ Thüringen Antifa-Block mit Fotoattest Ströh BPP, FDC und BELEGE mit hunderten - oder weit über tausend? - Stück, THEMATIK mit Sport, Sonderalben WHW und Kunst, auch mehrere Numisbriefe und weiteres Material enthalten UNORTHODOXE Mischung im Umzugskarton, darunter SCHWEIZ ab Strubli inklusive PAX, UNGARN ab Stichtiefdruckausgabe mit zahlreichen besseren Blockausgaben sowie MH-Fundus inklusive Großbritannien, Niederlande, Norwegen, etc. Internationale Auktion BAUMBACH'S UNIVERSAL BRIEFMARKEN-ALBUM aus ca mit "Sämtlichen Marken... bis zur Neuzeit", herrlich farbiger, etwas lädierter Einband, gebietsweise unterschiedlich bestückt mit teils exotischen Ländern aus Aller Welt, sehr dekorativ mit innen bildlichen Darstellungen zu Beginn der Kapitel, im Anhang die Bilder der Regenten der damaligen Zeit - da könnte man doch glatt wieder anfangen "wie früher" zu sammeln! DAS DRECKIGE DUTZEND ist ein Film, bei uns bekommen Sie 12 saubere sprechende Behrens-Alben, dabei Lokalausgaben, Zonen mit Blocks und R-Briefen, Berlin/DDR mit Anfangsausgaben und Frankreich DEUTSCHLAND-SAMMLER AUFGEPASST! Teils lagerbuchmäßig aufgebauter Sammlerposten mit Dt. Reich, reichlich Zonen mit besseren Stücken, Berlin, DDR und Bund inkl. etwas -Nominale. Das alles erwartet Sie in 2 Umzugskisten! III. REICH augenscheinlich in den Hauptnummern streckenweise komplett mit Blocks sowie Zonen, Bund und Berlin in 8 Alben, dabei gute postfrische Anfangswerte wie Posthornsatz mit Schlegel signierten Höchstwerten, die 90'er mit Bogenumschlag, 10'er-Bögen, Belege ab Kaiserreich und mehr URALTE ALBEN mit Deutschland, Europa und Alle Welt, dabei ein sehr gut erhaltenes SCHAUBEK Album 1890, ein weiteres bis ca. 1920, lädierte dünn besetzte VICTORIA Ausgabe ca. 1910, SCHWANEBERGER Album aus ca und ein französischer Band AMERIKA mit etlichen exotischen Gebieten, teils reichhaltig bestückt NORD- & SÜD EUROPA mit SPANIEN, PORTUGAL, ANDORRA, FÄRÖER, anderen Gebieten sowie etwas Übersee, eine Umzugskiste voller Alben, Steckbüchern, Steckkarten und einem Briefealbum mit Spanien FDC, vielseitiger Bestand mit thematisch wie länderweise guter Bestückung DREI UMZUGSKISTEN VOLL mit Sammlungen und Dubletten Bund, Berlin, DDR, Deutsches Reich sowie etwas Europa und Alle Welt, dazu wenig FDC / ETB / Briefe SPANIEN & USA bestreiten den auf Anhieb attraktivsten Teil dieses Nachlasses, ferner Israel sowie einiges an Belegen, Blocks und Bögen AUSSER EUROPA mit z.b. FRANKREICH, ITALIEN und ÖSTERREICH bergen über 20 Steck- und Vordruckalben auch noch weiteres internationales Material aus aller Herren Länder DEUTSCHLAND AB 1945, als "Einheit" gesehen und daher Bund-Berlin-DDR vordrucklos in 13 großen Einsteckbüchern gesammelt, überwiegend postfrisch, mit etlichen besseren Werten, Sätzen und Besonderheiten. Dazu "übliche" Überhänge in Tütchen, Kuverts und Zigarrenkistchen. Daher in mehrfacher Hinsicht echte FUNDGRUBE! MODERNE Deutschlandphilatelie, diverse Sammelwerke sowie gestempelte und postfrische Bundausgaben ex und etliche Belege füllen mit einigen Zugaben 12 Alben VIEL MATERIAL für wenig Geld in rund 25 Steckalben, Schwerpunkt definitiv im internationalen Bereich, darunter stärker vertreten FRANKREICH, ÖSTERREICH und SCHWEIZ MOTIVSAMMLUNGEN in 2 Umzugskisten, dabei Fussball WM 2002, EM 2004, WM 2006, Deutsche Briefmarken zu den Olympischen Spielen inkl. Deutsches Reich Block 5-6, 20 Jahre Deutsche Einheit, Technische Bauwerke in Deutschland, WIPA 2008, dazu noch eine Umzugskiste mit Bund ETB-Sammlung von

9 INTERNATIONALE AUKTION BELIEBTE EUROPÄISCHE LÄNDER in Lagerbuchform, darunter z.b. Frankreich, Liechtenstein, Österreich, San Marino und Vatican sowie CEPT und SBZ/DDR ab Block 6-7 in 2 Umzugskartons THEMATISCHER BESTAND in 2 Umzugskisten, dabei ABO- Sammlungen u.a. HALLEY'S KOMET (2 Bände), Rowland Hill (2 Bände), Europäisches Naturschutzjahr, sowie weitere thematisch aufgezogene Steckbücher LÜDENSCHEIDER NACHLASS in 3 Umzugskisten mit Sammlungen Österreich von ca sowie Motivsammlung 1000 Jahre Österreich, Fussball WM 1974 (2 Bände), UNO Wien/Genf/NY (5 Bände), Bund Berlin ETB's und Belege MAGIC MOMENTS für den Liebhaber der modernen Abo- Philatelie in zwei Umzugskartons, dabei reichlich CHINA, lassen Sie sich überraschen nachlässe & sammlungsaufgaben DEUTSCHLAND nach 1945 als Schwerpunkt bei diesen 15 meist großen Steckbüchern und Ordnern, dabei aber auch eine schöne Sammlung DANZIG mit besseren Stücken, Abarten, Blocks und Besonderheiten, BERLIN Bogensammlung postfrisch, SBZ und DDR mit Belegen und etwas Drittes Reich DIE BUNTE WELT DER PHILATELIE in 2 Umzugskisten. Dabei Auswahlhefte, hübsche Belege und natürlich Marken aus aller Welt ZWEI UMZUGSKISTEN zum kleinen Preis, Sammlernachlass mit meist einfachem Material aber bemerkenswert ein Band mit teils älteren farbigen VIGNETTEN und selten gesehenen Stücken sowie Bund postfrisch in Viererblocks mit u.a. überschlägig gut 200 Euro postgültiger Nominale, 11 große Steckbücher und weitere 8 sehr große Briefalben mit Belegen und 2 Bände Ganzsachen DEUTSCHLAND UND MEHR mit einer Teilsammlung, Bogenmappe und losem Material DREI UMZUGSKISTEN mit reichlich Material, dabei u.a. schöne Sammlungen Liechtenstein, Schweiz, Österreich und Bund, letzteres bis 2005 mit entsprechendem Nominalteil. Dazu III. Reich und andere Gebiete plus üppiger Dublettenpartie SAMMLERLEBEN in vier Umzugskartons, über 40 Alben und lose etliche Teilsammlungen, Belege en masse, ETB, Bogenware, postgültige Bundnominale und mehr, genaue Besichtigung wie üblich unerlässlich USA ab Klassik & ISLAND bis 1970 dominieren dieses kleine Nachlass-Relikt, ferner Skandinavien und Frankreich inklusive z.b. 5 Fr. Napoléon SAMMELBILDERALBEN UND MEHR, darunter "Die Malerei des Barock", "Mittel und Suedamerika", "China Tibet Japan", "Australien Neuseeland" und "Alles für Deutschland", insgesamt warten 8 Alben auf Ihre Gebote! DIE FRÜHEN 70ER JAHRE mit Abo-Lieferungen deutscher und europäischer Gebiete, dazu etwas Bogenteile und kleines Album DEUTSCHLAND und die Welt in 7 Alben, dabei gute postfrische Anfangswerte, Einheiten mit Bogenrandsignaturen, Belege ab dem Kaiserreich, zahlreiche Litho-AK und mehr, kleiner, aber chancenreicher Posten BUNTE MISCHUNG im Karton, dabei u.a. 2 dicke KABE- bzw. Schaubek- Vordruckalben mit Material vor 1945, Dubletten (u.a. AM-Post und III. Reich) und Infla mit Bogenteilen VIER UMZUGSKISTEN voll Material mit Sammlungen in Alben und Steckbüchern, mit thematischen Belangen wie Disney, Tiere, Pflanzen, ein altes Schaubek Permanent Album, Bundesrepublik in mehreren Vordruckalben, Israel und vieles mehr - alleine die Alben übersteigen im Einkaufspreis bei weitem den moderaten Ausruf! TESTAMENTSVOLLSTRECKUNG, 3 Umzugskisten voller Philatelie, genau richtig für Tauschtag oder Flohmarkthändler KOSMOPOLIT, Sammlungsbestand in drei schwergewichtigen Umzugskartons, dabei Deutschland, Europa, Alle Welt und Motive INTERNATIONALE MISCHUNG mit zahlreichen reizvollen thematischen Ausgaben, u.a. aus Skandinavien, Asien, Australien und Südamerika, darunter "Blick in die Welt"-Album mit u.a. China VR Block 15 sowie Taiwan Mi.Nr postfrisch MOTIVE, postfrische Sammlung "Blick in die Welt" aus Borek-Abo in sechs Bänden, dazu eine Block- und Kleinbogensammlung gestempelt in drei Bänden sowie diverses in weiteren zwei Bänden ABWECHSLUNGSREICHE Zusammenstellung 7 ehemaliger Lose, darunter Kroatien Nr. 65 U DD als Paar und Nr. 81 U DD als Viererblock, Sowjetunion mit Flugpost und diverse Thematiken SAMMLERPOSTEN aus Düsseldorf in einer prallgefüllten Umzugskiste, darunter DDR mit Anfangsausgaben, Europa mit Schweiz und Asien inkl. CHINA BÜNDEL-POSTEN und lose Schüttung mit sicher zigtausenden Marken, die auf ihren Finder warten, dabei selten in der Menge gesehene Gebiete wie BRASILIEN, auch USA, Ungarn, Jugoslavien und andere Länder reichlich vertreten, dabei auch alte Auswahlhefte mit u.a. frühen Blocks Ungarn aus etwa 1940 gesichtet DEUTSCHLAND-SAMMELSURIUM mit Alben und Steckbüchern und teils durchaus attraktivem Inhalt, dabei z.b. ein "Sprechendes Behrens-Album" Deutsches Reich mit einem Zeppelin-Brief LZ 130 mit Hindenburg-Zusammendruck, diverse postfrische und gestempelte bessere Ausgaben etc., insgesamt 10 Bände in unterschiedlicher Bestückung

10 364 nachlässe & sammlungsaufgaben GEBIETE des III. Reiches, Zonen, Lokalausgaben, DDR und BRD, schöne Sammlung in vier Alben mit dem Hauptwert auf postfrischen Ausgaben mit etlichen Einheiten, dazu kleines Konvolut Literatur MOTIV-BESTAND in 7 Alben, dabei 1000 Jahre Österreich, CEPT gestempelt, UNO Wien/Genf/NY postfrisch PHILATELISTISCHE UMZUGSKISTE mit u.a. Bund/Berlin und anderen Gebieten DIE WELT IN KARTONS, von der alten Schwarte über eine alte Sammlung auf selbstgestalteten losen Blättern bis zu Belegen und Briefstücken in Kartons, eine reiche Fülle an Material für lange Sammlerabende oder zum Auflösen, dabei auch viel Material in Briefumschlägen sortiert und seit den 1960'er Jahren unberührt sowie eine fünfbändige Sammlung British Commonwealth Internationale Auktion AUS ALTEM HÄNDLERLAGER VIII, rund 6 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER IX, rund 6 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER X, rund 6 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER XI, rund 6 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER XII, rund 6 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER XIII, rund 6 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER XIV, rund 6 Kilo wie Vorlos HEIDENRODER HORT, in 12 Alben sowie Tüten und Schachteln findet sich viel Material aus Aller Welt ohne Spitzen, dabei guter Teil USA mit Bicentennial Buch und postfrischen Ausgaben, Belege mit Litho- AK, Böhmen & Mähren in Bogenteilen und mehr AUS ALTEM HÄNDLERLAGER XV, rund 6 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER XVI, rund 6 Kilo wie Vorlos TÜTCHENPOSTEN und anderes, dabei einiges an Abomaterial "Alle Welt" aus den 50er Jahren ÖSTERREICH Schwarzdruck-Kleinbögen jeweils mit den Originalbögen sowie einige lose Marken, dazu Steckkarten mit klassischem Material, Altdeutschland und Alle Welt sowie Heuss postfrisch FAST SCHON POSTGESCHICHTE, Auflösung der Korrespondenz eines alten Briefmarkenhändlers, Belege nationaler und internationaler Provenienz ohne Rücksicht auf Verluste in den Karton geworfen, rund 4 Kilo Schatzsuche FAST SCHON POSTGESCHICHTE II, rund 4 Kilo wie Vorlos BUNTES SAMMELSURIUM mit Potenzial für Überraschungen, Bestand in zwei Umzugskisten mit Alben, Steckbüchern und Schachteln, dabei teils ältere Belege, farbige Ansichtskarten ab etwa den 1960er Jahren, Marken aus Aller Welt mit Europa und Übersee, lose Schüttung und allem, was sich sonst noch so im Laufe eines Sammlerlebens ansammelt AUS ALTEM HÄNDLERLAGER zusammengefegt : Steckkarten, Tüten, Bündel, Bogenware, Alben, Belege u.v.a.m., rund 6 Kilo wie gewachsen in einem großen Karton, Wühlspaß garantiert FAST SCHON POSTGESCHICHTE III, rund 4 Kilo wie Vorlos FAST SCHON POSTGESCHICHTE IV, rund 4 Kilo wie Vorlos FAST SCHON POSTGESCHICHTE V, rund 4 Kilo wie Vorlos FAST SCHON POSTGESCHICHTE VI, rund 4 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER II, rund 6 Kilo wie Vorlos FAST SCHON POSTGESCHICHTE VII, rund 4 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER III, rund 6 Kilo wie Vorlos FAST SCHON POSTGESCHICHTE VIII, rund 4 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER IV, rund 6 Kilo wie Vorlos FAST SCHON POSTGESCHICHTE IX, rund 4 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER V, rund 6 Kilo wie Vorlos FAST SCHON POSTGESCHICHTE X, rund 4 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER VI, rund 6 Kilo wie Vorlos FAST SCHON POSTGESCHICHTE XI, rund 4 Kilo wie Vorlos AUS ALTEM HÄNDLERLAGER VII, rund 6 Kilo wie Vorlos FAST SCHON POSTGESCHICHTE XII, rund 4 Kilo wie Vorlos

11 INTERNATIONALE AUKTION MODERNE PHILATELIE mit 20 ersttagsgestempelten Jahressammlungen Bund aus , dazu 3 Alben mit ETB STÖBER-UMZUGSKISTE, voll mit philatelistischem Material in bunter Mischung GROSSES SCHNEEGESTÖBER in zwei Umzugskisten, dabei Sammlung Deutsches Reich, Bündelware-Karton DR Hindenburg, alte Auswahlhefte, Steckalben mit Marken Alle Welt dabei etwas VR- China, Motiv-Sammlung 40 Jahre Deutschland mit drei Münzbriefen, ETBs, durch schlechte Lagerung teils haftend MOTIVE aus Abo in 16 Bänden, dabei u.a. Fußball WM 1978 (2), Weihnachten (3), Schiffe und Seefahrt (3), Royal Wedding 1982 (3), weiße und blaue Karten UNO Wien/Genf (2), UNO NY Flaggebögen und Marken postfrisch (2) DEUTSCHLAND dominierte randvolle Umzugskiste, darunter etwas Österreich und Schweiz 7667 Gebot INVESTITIONSPOSTEN der 60er- bis 90er-Jahre mit Deutschland und Liechtenstein in 3 Umzugskisten, neben den sauberen Ländersammlungen in meist hoch- und neuwertigen Alben auch Dubletten sowie z.b. Liechtenstein-Kleinbogen, allein deren Postpreis liegt schon über Sfr ,-! 7668 Gebot DEUTSCHLAND Massenposten in 7 randvollen Umzugskartons mit durchaus reizvoller Füllung, vordringlich Bund ab 1949 bis September 2014 (!), darunter Kernsammlung, prallvolle Lagerbücher sowie Künstler- ETBs und Post-ETBs bis 2014 in neuwertigen Alben! 7669 Gebot ABO-Sünden eines alten Sammlers: Gut gefüllte Umzugskiste mit Lieferungen der Deutschen Post (in DM), Sieger "UNO Wien" (in ÖSchis und ) und einigen anderen Anbietern aus mehr als einem Jahrzehnt, flüchtig geöffnet und ansonsten unbesehen. Bitte erteilen Sie dem Einlieferer jetzt Ihre gütige Absolution in Euro! nachlässe & Sammlungsaufgaben 7674 Gebot DEUTSCHLAND dominierter Nachlassposten mit 16 Bänden, ab DR mit Gebieten sowie BUND ab 1949 mit besseren Frühausgaben, reizvoll international ergänzt mit z.b. ÖSTERREICH in 2 Bänden, GROSSBRITANNIEN inklusive Commonwealth mit jeweils etwas Australien, Canada, Hongkong, Neuseeland, Singapur, NIEDERLANDE, etc Gebot NEUWERTIGE Vordruck- sowie einige Steckalben mit Deutschland Nachlass-Sammlung ab III. Reich bis BUND bis 2008 meist doppelt mit entsprechend hohem Nominale-Anteil sowie einigen Dreingaben in 2 Umzugskartons 7676 Gebot ZUSCHLAGSMARKEN Bund/Berlin, über 35 postfrische/ungebrauchte Bögen, dazu lose Marken und Belege aus Aller Welt mit Schwerpunkt Deutschland, praller kleiner Karton 7677 Gebot DIE RESTE EINER größeren Einlieferung in drei Umzugskartons, dabei u.a. Dublettenbestände Bund/Berlin sowie etwas Europa in Steckbüchern und Schachteln, Safe Signoscope T2 (funktionsfähig), Hanau Fluo-Lampe, neue leere Steckalben, reichlich Hawidtaschen, Olympiade Bildband 1936 Band und weiteres 7678 Gebot JEGLICHES DUBLETTENALBUM sprengender Tüten-Fundus rein nationalen Inhalts ab etwas BAYERN, dann umfangreicher DT. REICH mit diversen Gebieten, naturgemäß aber größtenteils Nachkrieg mit reizvollem Anteil SBZ - selten konnten wir die Bezeichnung "uriger Fundus" derart treffend verwenden! 7679 Gebot ALBANIEN bis USA, der internationale Teil des Tüten-Fundus im gut gefüllten Umzugskarton, darunter z.b. BELGIEN ab Medaillons, GROSSBRITANNIEN ab Victoria, NIEDERL ANDE ab Willem, ÖSTERREICH ab 1. Ausgabe, SCHWEIZ ab Strubli - auch hier ist die Bezeichnung "uriger Fundus" absolut zutreffend! 7680 Gebot BUND IM DOPPELPACK postfrisch und gestempelt, aber nicht komplett mit auch kleinem Nominalanteil, ETBs, Kiloware, dabei auch ein paar Münzen/Medaillen Gebot MULTINATIONALE MISCHUNG mit gutem Schuss Exotik in über 10 meist gut gefüllten Steckalben 7671 Gebot SPRICHWÖRTLICHE Fundgrube mit deutschen und internationalen Beständen in mindestens abenteuerlicher, ergo chancenreicher Mischung, darunter Tütenware III. Reich, SBZ, Berlin mit z.b. Alt-ETB 1 und zur Abwechslung einige alte Filmfotos! 7672 Gebot STECKALBEN-POSTEN, 11 Bücher mit vornehmlich deutschem Inhalt, aber auch exotischer Beimischung "Alle Welt" 7673 Gebot URIGER FUNDUS mit etwas Bayern, Preußen, III. Reich, deutschen Lokal- und weiteren Nachkriegsausgaben, alten Auswahlen mit reizvollem Auslands-Anteil, u.a. China, Japan, Österreich, USA, ferner Belegen und einigem mehr in toller Mischung! 7681 Gebot PHILA-ANTEIL einer Haushaltsauflösung mit vorwiegend einigen Belegen und FDCs, Tütenware und einigem mehr in 4 gut gefüllten Umzugskisten 7682 Gebot DÜSSELDORFER URGESTEIN hat uns seinen vorwiegend Deutschland- Restbestand übergeben, wir bitten um Besichtigung 7683 Gebot SCHWERGEWICHTIGER DACHBODENFUND in 4 Umzugskisten mit viel Material, das in den 70er und 80er Jahren interessant war, dabei aber auch dreibändige Sammlung moderne afrikanische Staaten, Österreich und mengenweise Dubletten 7684 Gebot DEUTSCHES REICH postfrisch im Vordruckalbum sowie eine wilde Melange mit Belegen, Numisbriefen, Nominale und mehr füllt einen kleinen Karton

12 366 nachlässe & sammlungsaufgaben thematik 7685 Gebot BUNTE MISCHUNG ab Kaiserreich, Steckkarten mit losen Marken sowie zahlreiche Belege füllen einen kleinen Karton 7686 Gebot ISRAEL , zweibändige Sammlung ab den Anfangsausgaben mit Mi.Nr. 1-6 mit Tab und Block 1, diverse Ausgaben mit Kurz-Tab, parallel ohne Tab geführt Antarktis und Polarpost SÜDPOLAR-FORSCHUNG, zweibändige Sammlung mit Belegen der dort vertretenen Länder mit u.a. viel Australien und "Antarctic Territory", Ross Dependency, Französische Gebiete sowie andere Länder mit Post von Expeditionen, Forschungsschiffen und Stationen Ballonpost 7690 */3/6 200 Interessante Partie Marken und Belege, dabei u.a. Sowjetunion Nr ungebraucht sowie Polen Block 6 ungebraucht und auf Brief, etc. Thematik Internationale Auktion Gebot CEPT , vorwiegend gestempelte Teilsammlung mit u.a. Liechtenstein 1960 etc., sehr sauber in 3 Marini-Vordruckalben 7688 Gebot LEERGUT, Binder und Texte füllen 6 Umzugskartons, dabei teils original verpackte Ware, teils mit Schubern, mehrheitlich deutsche Gebiete, viele Blankoblätter RÖMER UND ÄGYPTEN, individuell gestaltete Sammlung in 5 Ringalben mit Marken und Belegen, dabei Heilige und berühmte Herrscher, Bauwerke, Kultur und verschiedene religiöse Themen etc. Eine beeindruckende Sammlung, mit viel Hingabe und großem Aufwand zusammengetragen! Kunst & Kultur 7698 **/*/6 100 EUROPÄISCHE ARCHITEKTUR (ca.), umfassende Sammlung in 3 Ringalben, alles sehr vielseitig gesammelt mit Bauwerken aus den verschiedenen Epochen Eisenbahn 7691 **/(*)/3 300 Ca , vorwiegend postfrische Prachtsammlung in 5 Alben mit Ausgaben aus Aller Welt, u.a. VR China Nr , , dabei auch andere Verkehrsarten Expeditionspost HIMALAYA , 20 Belege diverser Expeditionen, dabei Belege mit Postläufer aus dem Basislager in den nächsten Ort befördert, diverse SST, signierte Belege von Teilnehmern und Expeditionsleitern Flugzeuge & Luftfahrt ca., geschätzt über (Erst-)Flugbelege und Motiv-Karten in 27 Alben, über lange Jahre mit großem Zeit- und Kapitalaufwand zusammengetragen, dabei viele bessere Stücke der 30er bis 50er-Jahre! HELICOPTER, schöne Sammlung mit über 50 Belegen ab ca im Album , weit über 1000 LUFTHANSA Erstflugbelege in acht Alben, dazu 11 Bände Alle Welt mit Schmuckbelege / FDC / ETB mit noch einigen Marken und Teilbogen Bund postfrisch Geschichte FRIEDENS-KONFERENZEN und Kongresse, sechs Belege mit u.a. zwei Sonder-Bild-GSK zum 19. Friedenskongress Genf 1912 mit SST "Société des Nations", Belgien SST Spa 1920, Schweiz Sonder-R- Zettel und SST "Conference pour la Paix en Orient" Lausanne 1932, Frankreich SST "Congres de la Paix" Versailles Gebot DIE KUNST im Deutschen Reich, großformatige reich bebilderte Monatsschrift aus etwa Juni 1941 bis Mai 1944, insgesamt 24 Ausgaben in etwas unterschiedlicher Erhaltung, Lagerspuren 7700 **/*/3 200 RUBENS, postfrische Sammlung mit kompletten Sätzen, Blocks und Kleinbogen aus aller Welt zum Wirken des großen Malers, ferner als Beigabe weitere Malerei/Gemälde 7701 ** 100 RUBENS, Peter Paul, postfrische Motiv-Sammlung in 2 Lindner Vordruckalben mit Marken und Blocks sowie vereinzelt auch FDC und Maxi-Karten aus Aller Welt Musik , Belege in 3 Alben, darunter diverse SST, R-Briefe und Luftpost, meist aus Osteuropa Olympische Spiele MÜNCHEN 1972, vielseitiges und reichhaltiges, einzeln individuell zusammengetragenes Konvolut aus einer großen Sammlung, z.b. Förderzertifikat über 1000 DM, Bund Olympia- MH mit "Muster", Telegramm vom Olympia-SPA, Privat-GSK als Vorlagestück zur Genehmigung, Brief aus 1966 von der Vergabe der Spiele nach München, zwei portofreie KGF-Briefe an die Kriegsverbrecher W. Reeder und an H. Kappler in Gaeta, Briefe der NOCs aus Polen, Rumänien, Italien, Äthiopien und vieles mehr, was nicht in den herkömmlichen Abosammlungen zu finden ist, in dieser Vielfalt nicht leicht zu erhalten! Philatelie & Postgeschichte JAHRE POST in Europa, 4 Lindner Alben mit Darstellung zur Entwicklung der Post ab dem ersten regelmäßigen Postkurs 1490 mit diversen Originalmarken, Belegen und Sonderdrucken

13 INTERNATIONALE AUKTION 151 Raketen/Raketenpost , Deutschland und etwas Alle Welt mit 40 Belegen, dabei 4 Belege von Gerhard Zucker, teils vom Konstrukteur eigenhändig signiert mit u.a. Wagner Zusammendrucken und verschiedenen Raketenmarken, weitere Belege aus den 1960er Jahren bis hin zu moderner Weltraumpost, dazu etliche lose Werte ca., über 90 Belege sowie ungebrauchte Raketenmarken aus Deutschland und anderen Ländern, dabei Zucker Raketenmarken in verschiedenen Ausführungen und Zähnungen mit Kehrdrucken und anderen Besonderheiten, Belege aus USA aus den 1930er Jahren, etliche vom Konstrukteur signierte Belege späterer Starts und Versuchsflüge, diverse SST-Belege und weitere Cachets in großer Vielfalt , 13 meist verschiedene Belege, darunter etliche eigenhändig signierte "Zucker" in guter Erhaltung Religiöse Themen 7708 **/6 100 PAPSTREISEN des Johannes Paul II., sieben Bände, dazu u.a. Jahrbücher , zwei Bände Vatikan Maximumkarten PAPSTREISEN von Johannes Paul II , siebenbändige Abo-Sammlung in gepflegten SAFE-Alben mit Belegen und einigen postfrischen Marken, dabei anlassbezogene SST und künstlerisch gestaltete Umschläge Schiffspost und Schiffsmotive HOOVERCRAFT ab 1962, ca. 90 Belege ab den Anfängen in den 1960ern, vielfach Verbindungen der britischen Vorreiter im Ärmelkanal- Verkehr, auch diverse Erstfahrten/Flüge, Sonderbelege aus Aller Welt zum Thema und exotische Belege z.b. aus Australien Sport 7711 ** , drei Lindner-Ringbinder mit Marken, Blocks und Kleinbogen aus Aller Welt, dabei einige bessere Ausgaben, alles sehr vielseitig mit den verschiedenen Disziplinen, 4.800,- Tiere SÄUGETIERE EUROPAS, mehrfach national mit bis zu Gold prämierte zweibändige Ausstellungs-Sammlung mit postfrischen und gestempelten Werten und diversen Belegen, dabei reichlich Besonderheiten und Seltenheiten wie Posthifsstellen-Stempel "Rehe", Post aus "Bear" in Arkansas / USA, der "Eisbären"-Block der Französischen Legion, ein sehr seltener Epreuve de Luxe mit Einzelabzug der Andorra Nr. 141 und eigenhändiger Signatur des Stechers aus der Sammlung des ägyptischen Königs Faruk, "Stalag" und "Offlag" Zensuren mit Tieren im Stempel, Flugpost Canada, Marken aus Aller Welt mit etlichen hochwertigen Stücken, ungezähnten Ausgaben, Farbproben, dabei Bergedorf Stadtpost mit Farbstudie, diverse SST, Bild-GSK, seltene Freistempel und vieles mehr - in Jahrzehnten aufgebaut und gepflegt, dazu ein sehr gut bestücktes Steckbuch mit reichlich weiterem Material zum Thema UNO thematik ansichtskarten AUSLÄNDISCHE STREITKRÄFTE im Auftrag der UNO, ca. 55 Belege von militärischen Einsätzen in Aller Welt, dabei Korea- Krieg , "Svenska Bataljonen" Ägypten 1958, Kongo 1960, Zypern 1978, Libanon 1980, polnische Einheiten aus 1976 und dem Jugoslavien-Krieg 1992, dänische Einheiten, norwegische, finnische Post, indische Post aus Kongo 1960 und vieles mehr UNPROFOR Feldpost, zweibändige Sammlung verschiedener Nationen, die sich an den UNO-Einsätzen beteiligt haben, dabei Post aus Deutschland, Österreich, CSR, Norwegen, etc., einiges aus dem Einsatz in Jugoslawien Weltraumfahrt , kleinere postfrische Sammlung, dabei die Jahre ab 1969 noch nicht einsortiert in Tüten des Abo-Händlers Ansichtskarten Ca. 800 meist gelaufene Ansichtskarten, dabei vielfach Deutschland mit Lithos und Topographie, meist ältere Karten und sehr viele vor 1900 mit einer großen Auswahl an Orten und Motiven, interessante Serien und Künstlerkarten, dazu ein weiterer sehr vielseitiger Band mit Feldpost I. Weltkrieg, ein Band mit Bildkarten aus den er Jahren sowie Ganzsachen Ca. 440 Karten in großer Vielfalt, vorwiegend aus Deutschland, im zeitgenössischen, jedoch lädierten Album Nahezu 500 gute bis sehr gute Ansichten ab ca mit Schwerpunkt Deutschland im uralten, leider etwas reparierten Album DEUTSCHLAND, Europa, Übersee, rund 500 Karten im schwergewichtigen großen altem Album, dabei vorwiegend Deutschland aber auch einige gute Motive ausländischer Karten Deutschland Geschätzt ca. 300 Karten, fast alles s/w Vorkriegsware Altes Jugendstil-Album mit sorgfältig gesammelten Ansichten Deutschlands sowie einige bessere aus dem Ausland, dabei Lithos, Ereigniskarten, Gaststätten, etc Über 170 vorwiegend deutsche Karten mit guten Einzelkarten, Lithos, etc. im alten Album Briefalben sowie eine Schachtel mit sicher weiteren hunderten Karten ab ca geschätzt bis in die 40er Jahre, meist sauber alphabetisch sortiert, dabei auch etwas Feldpost, Militaria und Kitsch, augenscheinlich auch Teil eines Archives eines Bildkarten-Verlages mit dem Muster-Bild und der Stückzahl der Nachauflagen 367

14 368 ansichtskarten Überschlägig 2400 meist ältere Karten, darunter ca "Kitsch" inklusive Amore, Humor und Kinder, Topographie ansonsten grob gebietsweise sortiert, darunter Niedersachsen, Pommern, Sachsen und Schlesien Dicke alte Schwarte mit über 400 Karten, meist Deutschland mit vielen sehr guten Ansichten. Einige bessere Ausland ebenfalls enthalten Über 220 alte vorwiegend deutsche Karten im alten Album, dabei viele gute Ansichten, Lithos, Gaststätten, etc Bis ca 1945, weit über 1000 meist gelaufene Ansichtskarten mit mehrheitlich Bahnhofsmotiven Deutschlands und etwas Alle Welt, dabei auch Züge und Brücken, Schwebebahnen ERKRATH, Hochdahl, Mettmann, Neandertal und Unterbach, weit über 550 Stücke dieser gesuchten Orte im Album und lose, dabei über 90 Stück vor 1945 mit alleine 20 Lithos, mehr als 60 s/w-karten aus den 60'ern sowie über 380 Exemplare ab den späten 60'ern, dabei kleine Ortsteile wie Bruchhausen, Millrath, Trills, seltene Motive, Anlasskarten, Serien, Luftaufnahmen, Pluskarten individuell, dazu noch diverse Devotionalien wie Aufkleber und Aufnäher HELGOLAND, ca. 180 Karten, dabei Straßenzüge und Ortsaufnahmen mit Details, Militaria mit Karikaturen, diverse Passagierund Marine-Schiffe, auch Aufnahmen "Zerstörung des Marine- Luftschiffes L1" LIPPE, TEUTOBURGER WALD, ca. 700 teils farbige und teils gelaufene Bildkarten, dabei viel Horn und Bad Meinberg, rund 300 Karten vor MILITARIA I. Weltkrieg, originales Postkarten-Album des 1. Steuermanns des kleinen Kreuzers SMS Breslau der kaiserlichen Marine, die nach Konstantinopel (heute Istanbul) verlegt wurde, einmalige Erinnerungsstücke von der Mannschaft und Konstantinopel, gesamt rund 130 Karten und Fotos MILITARIA I. Weltkrieg, über 200 Karten mit Soldaten-, Waffen-, Generalitäts- und Patriotik-Motiven im alten Postkartenalbum, viele authentische Fotokarten MOSEL, Saargebiet, Eifel ab ca 1900, gesamt wohl über 3000 Stück in 4 großen Alben, dabei viele kleine Orte. Dazu 4 Schuhkartons/Holzkartons mit vorwiegend modernen Aks Gebot SOLINGEN OHLIGS, umfangreiche, in langjähriger Tätigkeit gewachsene Sammlung "100 Jahre Ohligs" mit ca. 140 Karten, augenscheinlich durchweg nur verschiedene Motive mit vielfach farbigen Lithos, Details und Straßenszenen, Ausflugslokale etc., in dieser Fülle selten gesehen, dazu etwas Beiwerk mit z.b. Lebensmittelkarten aus dem I. Wk SOLINGEN , über 40 Karten mit Schwerpunkt vor 1915, dabei bessere Motive, Sonderkarten, kleine Vororte usw., meist gebraucht, dazu über 80 alte Rechnungen ab 1856 mit vielen dekorativen Briefköpfen Internationale Auktion TRIER ab ca. 1900, insgesamt einige hundert Karten in 9 Alben, dabei schöne Lithos, Gaststätten, Straßen, Militär WKI + WKII, Kirchen, Rumpler Taube, etc. Europa Über 420 Stück mit Schwerpunkt auf den deutschsprachigen Gebieten ab dem 19. Jahrhundert, mit Lithos im Sammelalbum, dabei viel Topographie, aber auch Gruß-, Anlass- und Künstlerkarten EUROPA und DEUTSCHLAND, mehrere hundert Karten im alten, etwas lädierten Jugendstil-Album, viele Lithos, Topographie aus Deutschland und Europa sowie bessere ausländische Motive FRANKREICH, ca Bildkarten aus ca , vielfach farbig und gelaufen, große Vielfalt an Motiven und Orten MALTA, 3 große Alben mit über 280 Karten ab ca mit vielseitiger Thematik, Künstlerkarten, Glückwünschen und vielen anderen Motiven sowie Topographie vielfach aus kleinen Orten, auch etliche mit seltenen Destinationen, enorme Stempelvielfalt Übersee FRANZÖSISCHE KOLONIEN , Ansichtskarten aus u.a. Pnom Penh, Cholon, Madagaskar, St. Pierre, Cayenne, Niger etc., dabei Straßenansichten und Destinationen Alle Welt Überschlägig 800 Stück gebraucht/ungebraucht, darunter Frankreich, Italien mit "Saluti..."-Lithos, aber auch Deutschland und Übersee, ab Jahrhundertwende bis ca. WK II EUROPA und ASIEN, über 200 Karten mit auch einigen besseren Deutschland im etwas lädierten alten Album Ab ca bis in die heutige Neuzeit, ca Karten mit einer ebenso reichhaltigen Auswahl an Ländern wie an Motiven, vielfach farbig, auch etliche aus Deutschland Thematisch MOTIVE, ca vielfach farbige Karten aus US-Lagerbestand, dabei Glückwunsch, Kitsch, Kunst, Persönlichkeiten, Patriotika und vieles mehr SCHIFFE UND INSELN, über 200 Karten, fast nur Vorkriegsware Über Abbildungen der Sammlungen online zu finden unter:

15 369 INTERNATIONALE AUKTION **/*/3/ , umfangreicher Sammlungsbestand, meist ab Klassik, in 3 Umzugskisten, darunter gut ausgebaute Sammlungen Chile, Cuba und Argentinien, ferner Europa mit Großbritannien, Asien und Australien, vereinzelt interessante Belege wie Flugpost und R-Briefe 7748 */ , reizvolle ungebrauchte und gestempelte Sammlung in 9 sprechenden Behrens-Alben ab Klassik, angereichert mit Indien, Türkei, Russland/Sowjetunion und Ägypten 7749 **/*/3 Gebot , Sammlungsbestand mit Europa und Übersee inklusive Kolonien mit Niederländisch Indien und südamerikanischen Staaten 7750 */3 100 SCOTT's INTERNATIONAL JUNIOR POSTAGE STAMP ALBUM, 1924 Edition, Originalausgabe, mäßig aber abwechslungsreich besetzt mit Marken aus allen Herren Ländern. Dazu in loser Schüttung weiterer Markenbestand um die Albumlücken zu schließen. Insgesamt hübsche Spielwiese für den philatelistischen Zeitreisenden! Alle Welt (ca.), kleiner Posten mit viel Material vor 1945, dabei viel Übersee mit interessanten Stempeln und Verwendungen, vielen IAS mit besseren usw., etwas unterschiedliche Erhaltung Ca , tausende Ganzsachen aus aller Welt mit einem Anteil von gut einem Drittel an deutschem Material. Enorme, völlig undurchsuchte Fundgrube mit hauptsächlich Vorkriegsmaterial. Um eine Besichtigung kommen Sie nicht drumherum EUROPÄISCHE POSTANSTALTEN IN DER LEVANTE aus ca , rund 190 meist gut erhaltene Belege britischer, deutscher, französischer, italienischer, österreichischer, russischer und türkischer Aufgaben in äußerst reizvoller Mischung, darunter zahlreiche R-Briefe, Ganzsachen und Zensuren (ca.), einige hundert Briefe, Karten und GSK mit Schwerpunkt bei den alten Ganzsachen, dabei viel Übersee mit u.a. USA, Mexiko und Südamerika alle welt 7751 **/3 100 ABOSAMMLUNGEN nach Vordrucken komplett in sechs Alben, dabei Ciskei postfrisch, Azoren & Madeira postfrisch mit Markenheftchen + ein Band gestempelt, Sowjetunion gestempelt Briefposten IRRER BELEGE-FUNDUS aus jahrzehntelanger Handels- und Hortungs-Tätigkeit, dabei viel deutsche Vorkriegsware ab Vorphilatelie/Altdeutschland inklusive Inflation, 1 Karton Feldpost-Karten und -Briefe ebenso wie Kontrollrat, AM-Post oder Bauten-Frankaturen bis hin zu moderneren Massenprodukten. Der nicht minder interessante internationale Anteil bietet viel Flugpost, Thematik und ein breites europäisches Spektrum - eingehende Besichtigung unerlässlich! BELEGE über BELEGE, meist modernes Material mit tausenden FDC, Maxi-Karten, Sonderbelegen und ordnerweise Bedarfspost aus Deutschland, Österreich, Lichtenstein, Europa CEPT ab ca. 1960, auch diverse andere europäische Länder vertreten, sehr umfangreicher Bestand in insgesamt 79 Bänden, Ordner, kleinen und großen Briefalben - sehr moderater Stückpreis, dabei aber auch etliche bessere Stücke gesichtet (ca.), einige hundert Briefe, Karten und viele alte GSK (kaum Material nach 1945), Schwerpunkt Deutschland mit interessanten Stempeln, Auslandspost, Verwendungen und weiteren Besonderheiten (ca.), kleiner Karton mit meist alten GSK, Briefen und Karten (viel vor 1920), dabei u.a. viel Österreich und Russland sowie einiges an Übersee-Belegen EUROPA UND ASIEN, Partie mit u.a. Österreich, Norwegen, Kolonien in Ostasien, Indien, Persien, Japan und einiges mehr /6 350 Einige hundert Belege, viel vor 1945, dabei Japan, Schweden, Schweiz mit R-Briefen und osteuropäische Länder, ergänzend etliche interessante Stücke mit Deutsches Reich inkl. Infla- Belege und Feldpost, Zensuren und Luftpost , bunt gemischter Posten mit gebrauchten und ungebrauchten Ganzsachen-Karten und Umschlägen sowie auch Privat-Ganzsachen, dabei Frankreich und französische Kolonien gut vertreten sowie teils exotische Gebiete (ca.), ca. 80 Briefe, Ganzsachen, Werbebroschüren und Telegramme in meist etwas größeren Formaten, dabei fast nur Besonderheiten mit Portostufen, interessante Stempel, Thematik mit Olympiade 1936, Ganzsachen mit Zufrankaturen (Italien und Übersee) usw Ab ca 1850, Deutschland und Alle Welt, Posten Briefe, Karten und Ganzsachen, Ballonpost, Christkindl in drei Alben, gesamt über 100 Stück + moderne unberechnet dazu DACHBODENFUND mit tausenden Briefen in 2 Umzugskarton mit viel deutschem Reich, Ganzsachen, Feldpost, Ansichtskarten, usw DEUTSCHLAND und ALLE WELT, einige hundert Belege, Karten, Ganzsachen aus Sammlerhand. Neben einfachen modernen Belegen u.a. vier gelaufene Malaya Registered Letters aus , Indien mit interessanter Luftpost, Britische Kolonien, Privatpost und Privatganzsachen Deutschland, etwas Altdeutschland, Zeitung vom Olympia-Attentat in München 1972 und vieles mehr

16 370 alle welt FIRMENKORRESPONDENZ bis ca eines Eisenacher Brikett- Vertriebs mit weltweiten Geschäftsbeziehungen, einige 1000 Belege in freilich unterschiedlicher Erhaltung, mit/ohne Aktenlochung mit ursprünglicher Patina, vornehmlich deutsche Verbindungen, jedoch auch exotische darunter /6 100 DEUTSCHLAND / ALLE WELT, schöner Sammlerbestand mit vorwiegend Briefen, Karten, Ganzsachen, etc im Album. Dabei 2 Gzs DR Luftpost 1912, Bund mit Postkrieg, Tanganyika Luftpost mit 1 und 2 Shilling Werten, etc., gesamt über 100 Belege, Briefstücke nicht gerechnet ASIEN , 14 Bedarfsbelege aus dem Umfeld des Deutschen Generalkonsulats Kobe mit japanischen und chinesischen Frankaturen, darunter neben allen anderen R-Briefen einer aus TSINGTAU mit Aufdruckwerten der jap. Post in China (ca.), gebrauchte Ganzsachen in 58 Alben, sauber sortiert von A-Z, auch etliche ausgefallene Übersee-Gebiete VIELE, VIELE BUNTE - FDC und BELEGE, umfangreicher Bestand in zwei Umzugskisten mit 40 meist proppevoll gepackten Briefalben und Ordnern, darin meist Deutschland nach 1949 mit Bund, Berlin und DDR, auch etwas europäisches Material MODERNE BELEGE, ein Regal voll mit meist Schweiz und Liechtenstein, auch etwas Motive, meist in neuwertigem Zubehör! Flugpost ca., eindrucksvolle ausstellungsmäßig aufgemachte dreibändige Sammlung ab der Belagerung von Paris bis in die Moderne mit Belegen aus Aller Welt, dabei gleich drei "Ballon Monté" Belege mit den Fahrten des "Celeste" als Auslandsbrief nach England, mit "Gironde" und ganz außergewöhnlicher Übersee-Destination New York, jedoch eine Marke ausgeschnitten und mit "Fulton" als Inlandsbrief, österreichische Feldpost 1916, Polen Stratosphären-Aufstieg, Fahrten des "Belgica" 1930er Jahre mit Landung in Zalau / Rumänien, Riga und vieles mehr, etliche von der Besatzung und dem Kapitän signierte Belege, vielseitige Sammlung, dazu zwei Bände Flugpost mit diversen Erstflug- und Sonderbelegen BALLONPOST , ca. 130 deutsche und europäische Belege, dabei gleich zwei "Ballon Monté" mit "L'Armand Barbés" und "Le Vauban", reichhaltig frühe Bildkarten ab etwa 1900 mit sehr gut erhaltenen ILA Litho-Klappkarten 1909, Ballon-Abwürfe ab den 1920er Jahren, Quakenbrück Ballon Gebührenmarke 1933, frühe Bundesrepublik und weitere Belege ab den 1930ern aus Polen, Schweiz, Belgien, etliche von der Besatzung signierte Stücke Internationale Auktion , 12 gut erhaltene Belege inklusive etwas Katapult- und Zeppelinpost, darunter Dt. Reich, Österreich und Portugal , 24 Flugpostbelege, dabei etliche aus Belgien und Belgisch Kongo, auch Schweden, Norwegen u.a., vielfach Erstflüge zu teils exotischen Zielen und Sonderflüge CONDOR Flugdienst, brasilianische Zeppelinpost und etwas Südamerika, 14 Belege nach Deutschland und Europa ab ca. 1932, üblich etwas unterschiedlich erhalten ALLE WELT mit Schwerpunkt ITALIEN, NIEDERLANDE und SCHWEIZ mit vielen anderen Ländern aus Europa und teils Übersee, reichhaltige Sammlung in sechs Bänden ab etwa 1948 mit Erstflügen und vielfach Flug-SST, gepflegter vielseitiger Bestand, augenscheinlich nur verschiedene Belege LUFTHANSA , ein paar hundert Belege der frühen Jahre in durchweg sehr guter Erhaltung in Alben SWISSAIR-Flüge und Verbindungen in die SCHWEIZ auch mit anderen Airlines, geschätzt ca Belege ab etwa 1960er Jahre bis in die Moderne in einer großen Schachtel und 10 Briefalben, dabei Rückflüge aus exotischen Destinationen, seltene Routen und interessante Frankaturen , rund 120 Flugpostbelege, meist Lufthansa-Erstflüge, diese überwiegend zu exotischen Zielen in Asien BRIEFTAUBEN-POST, weit über 40 geflogene Belege meist aus Italien, aber auch Stücke aus Indien, England und der CSR, vielfach nummerierte Pigeongramme, in dieser Fülle ungewöhnlich Fiskalmarken DEUTSCHLAND ab ca. 1873, n.a. über Fiskalmarken in unterschiedlichsten Ausführungen und für die verschiedensten steuerlichen Belange, dabei viele komplette Dokumente mit Steuermarken, postfrische Bogenteile etc., sehr vielseitig, dazu etwas Literatur aus Deutschland, Österreich und etwas Alle Welt, u.a. auch ein sehr seltener Katalog von A. Forbin aus UNGARN , n.a. über Fiskal-Marken in unterschiedlichsten Ausführungen, mit Besonderheiten wie Ausgaben der Städte und Gemeinden, etliche Werte aus der Inflationszeit, Ausgaben für verschiedene steuerlichen Belange etc., selten in dieser Reichhaltigkeit angeboten, etwas Literatur und dazu passend ein deutsch-ungarisches Wörterbuch! , über 500 USA-Flugpostbelege, bis auf wenige Ausnahmen Erstflüge und Eröffnungsflüge, auch SST von Flugveranstaltungen, enorme Stempelvielfalt und bessere Frankaturen

17 371 INTERNATIONALE AUKTION */ BRITISH COMMONWEALTH, NIEDERLÄNDISCHE und SPANISCHE KOLONIEN, USA, SÜDAMERIKA, AFRIKA, CHINA und zahlreiche weitere unabhängige Gebiete verschiedener Kontinente: Phantastisch reichhaltige, alte Generalsammlung in 4 Alben, jeweils ab Klassik bis ca.1930 zusammengetragen und gleichmäßig gut besetzt! Unmöglich, aus der riesigen Fülle an Material einzelne Gebiete oder gar Ausgaben hervorzuheben - diese Vielfalt muss jeder Liebhaber uriger internationaler Philatelie gesehen haben! 7787 **/ REGAL-BESTAND voller alter Alben und Steckbücher, dabei eine Sammlung in 6 Ordner übertragen und zusammengestellt aus mehreren uralten Schwarten, die Blätter teils noch mit Goldrand, gebietsweise sehr ansprechende und reichhaltige Bestückung, einiges davon auf Auktionen gekauft, dazu Belege sowie ungebrauchte Ganzsachen aus vielen exotischen Gebieten ca., Schaubek "Permanent" Album mit Asien, Afrika, Amerika und vielen exotischen, heute nicht mehr existierenden Regionen, gebietsweise überraschend gut bestückt mit insgesamt vielen hundert Marken British Commonwealth 7789 **/*/(*)/ KARIBISCHE INSELN Anguilla bis Turks- und Caicos-Inseln aus ca , dreibändige Prachtsammlung mit unzähligen gesuchten Ausgaben ab der klassischen Victoria-Ausgaben, die nicht zuletzt thematisch und durch ihre Optik bestechen, darunter viele Freimarkensätze der georgianischen und elizabethanischen Ära bis Mitte der 70er-Jahre praktisch ohne moderne "Raubausgaben", nur einige stabile Gebiete wurden bis Ende der 90er-Jahre gepflegt. Dazu ein weiterer Band mit beiden Staaten Hispaniolas, der Dominikanischen Republik und Haiti, in vergleichbar reizvoller Ausbaustufe Übersee Südamerika übersee algerien 7795 **/*/ BOLIVIEN bis URUGUAY aus ca , reichhaltige zehnbändige Sammlung, jeweils ab Klassik mit Typen und Varianten, immer wieder durchsetzt mit besseren und hohen Werten sowie Blocks, die ungeachtet ihrer teils geringen Katalogbewertungen nur selten zu sehen sind, darunter CHILE inklusive Colon-Halbierung auf Brief und einigen Gedenkblättern, ECUADOR, EL SALVADOR, GUATEMALA, HONDURAS, KOLUMBIEN ab Confederación inklusive Departamentos, NICARAGUA und PERU mit immer wieder gesuchten thematischen Ausgaben, jeweils ergänzt um Dienst-, Porto-, Zwangszuschlagsmarken und gegebenenfalls weitere Gebiete sowie Dubletten GUATEMALA bis CHILE, umfangreicher Bestand mit 2 Alben und weiteren 11 großen und 2 kleinen Steckbüchern, meist sehr gut und dicht bestückt mit sicher tausenden Werten, teils bereits ab Klassik, vielfach schöne Motive 7797 **/*/3 100 BRASILIEN / ECUADOR / HONDURAS / VENEZUELA u.a., vorwiegend gestempelter Sammlungsbestand alt und neu in 5 Alben Asien 7798 **/*/ , 5 Alben mit etlichen interessanten Stücken, darunter China mit besseren Belegen, meist ab 1980, Japan, Vietnam, Birma und auch etwas Naher Osten Ca , Uralt-Fundus auf Auswahlblättern mit China ab Kaiserlicher Post, etwas Lokalpost, amerikanischen, deutschen, französischen, russischen Auslandspostämtern, Hongkong, Japan und Korea 7790 **/*/3 100 Ca , alt und neu, vorwiegend gestempelter Bestand in 3 Alben und einer Mappe Französische Kolonien 7791 **/*/3 100 Ca , reichhaltiger, postfrischer/ungebrauchter und gestempelter Bestand in 3 Alben 7792 ** 160 Exposition Internationale 1937, 24 verschiedene postfrische Blocks und 6 Sätze, je in Eckrandstücken mit Bogenzählern 7793 (*) 360 EPREUVE DE LUXE, rund 30 verschiedene Einzelabzüge, dabei St. Pierre & Miquelon Mi.Nr. 380, 386, viel Reunion , , Porto etc. Portugiesische Kolonien 7800 **/ CHINA VR , HONGKONG sowie MACAU , postfrische, streckenweise in den Hauptnummern überkomplette Prachtsammlungen aus umfangreichem Abo, ergänzend zahlreiche FDCs, Ganzsachen, Jahres- und Motivalben sowie Markenheftchen inklusive z.b. CHINA ab Gu-Dong SB1-18 Ägypten 7801 **/ , postfrische Sammlung in Vordruckalben, inkl. VAR Palästina, Syrien und Jemen. Dazu etwas älteres, meist gestempeltes Material mit auch Dienstmarken und Gebieten Algerien 7802 ** , postfrische, in den Hauptnummern offensichtlich komplette Prachtsammlung der ersten Jahre ab Selbständigkeit inklusive Portomarken 7794 **/* , Weltausstellung New York, 6 verschiedene Überdruckmarken ungebraucht bzw. fast alle postfrisch, Pracht

18 372 argentinien china Argentinien 7803 (*)/ , VALORES POSTALES ARGENTINOS, sehr seltenes VORLAGENBUCH für die neue Ausgabe "Persönlichkeiten" , darin eingeklebt 13 Werte von ½ C. bis 5 P., alle mit schwarzem oder rotem diagonalen L1 MUESTRA, dazu alle ungebrauchten Ganzsachen mit Postkarten, Streifbändern, Umschlägen, Kartenbriefen und Bildpostkarten, dito mit schwarzem L1 MUESTRA überdruckt. Einführend eine Abhandlung in spanischer Sprache zu dieser Emission mit interessanter Erläuterung über das Postwesen in anderen Ländern im Bezug zu jenem in Argentinien. Einmaliges Dokument, wenn auch Einband und Bindung etwas gelitten haben Belize (Britisch Honduras) 7804 **/* , vorwiegend postfrische Sammlung, in den Hauptnummern bis auf Mi.Nr augenscheinlich komplett, alle Marken signiert mit rotem Eigentumszeichen Brasilien 7805 **/*/(*)/ , bestens ausgebaute fünfbändige Prachtsammlung ab Klassik mit Ochsenaugen, Inclinados, Verticals, Coloridos, Pedro mit schönem Stempelteil, folgende Semiklassik und Vorkriegs-Moderne hochgradig, weit über den Michel- Katalog hinausgehend spezialisiert nach Typen, Zähnungen, Wasserzeichen und etlichem mehr, zunächst meist gestempelt, ab ca parallel sowohl ungebraucht/postfrisch als auch gestempelt angelegt, angereichert mit Besonderheiten, Einheiten und Viererblocks bis hin zu Bogen(teilen) und z. B. 2x ATM 1 zu 1,00 Cr, ergänzend Dienst- und Portomarken, Condor, etc **/*/3/ , schöne ältere Grundstock-Sammlung ab einiger Ochsen-, Ziegen- und Katzenaugen im Schaubek-Vordruckalbum Britisch Somaliland 7807 **/* , inhaltsreiche, ungebraucht und postfrisch geführte Sammlung, bis auf wenige Ausnahmen in den Hauptnummern nahezu komplett inkl. Mi.Nr , etc., alle Marken signiert mit rotem Eigentumszeichen (SG ca ,- Pfund) Brunei , gestempelte Sammlung auf Blättern mit Hauptwert auf den neueren Ausgaben, auch Blocks. Internationale Auktion 151 Canada 7811 **/*/ , umfangreiche, nach Vordrucken über weite Strecken komplette zweibändige Sammlung ab Königin Victoria, zuerst gestempelt und ungebraucht, später dann ab ca teils postfrisch China 7812 F **/*/ , gehaltvolle alte Prachtsammlung ab Kaiserreich mit etlichen großen und kleinen Drachen, Geburtstagsausgabe komplett, diversen Lokalausgaben sowie Volksrepublik von Anfang an mit zahlreichen Erstauflagen und gesuchten Ausgaben der 60er-Jahre, darunter Mi.Nr (S65), A im Dreierstreifen, (S67), (S68), (C109), (S73), (S74), (C115), (S62), (C121), (C122), (C123) und (W4) - bitte beachten Sie den Fototafel-Auszug auf der rechten Seite 7813 */3 80 Bunter China Mix aus ca in kleinem Album , Klassik-Belege und Ganzsachen der Superlative mit über 50 Stück aus der Zeit um die Jahrhundertwende, oftmals Mischfrankturen mit ausländischen Marken oder Militaria- Verwendungen, darunter viele extrem seltene Stempel. Jahrzehntelang zusammengetragenes Raritäten-Kabinett eines China-Verliebten! CHINESISCHE REVOLUTION 1911 im Spiegel der Deutschen Post in China, postgeschichtliche Sammlung mit zahlreichen Originalfotos und attraktiven Belegen Shanghai Local-Post , 10 Ganzsachen-Postkarten, 1 Cent Drachen je mit rückseitigem Zudruck zum Besuch der SMS Scharnhorst, ein Stück der Stempelung entgangen China Volksrepublik 7817 **/*/ , ab der ersten Ausgabe gut ausgebaute postfrische/ ungebrauchte und gestempelte Sammlung in 2 Vordruckalben, darunter Block Nr. 5, 7, 11 und 22-24, ferner weitere gute Ausgaben wie Nr , Nr , Nr , Nr , Nr und Nr. 1019, 50 Jahre kommunistische Partei, Handelsschiffe und Nr Canada , hübsche kleine Teilsammlung ab einiger Kolonialausgaben, dabei Thronjubiläum bis 50 C. Neufundland , über 30 Freimarken nur besserer früherer Ausgaben gestempelt in meist guter Erhaltung 7818 **/*/3/ , gemischt geführte Sammlung in 5 Alben, 80er Jahre meist postfrisch, davor hauptsächlich gestempelt, im Anhang etwas Taiwan und einige Belege 7819 **/ Ca , streckenweise gut und hochwertig bestückte Teilund Gelegenheitssammlung mit etlichen besseren postfrischen Ausgaben, z.b. Mi.Nr (N8-11), (N12-20), Block 12 (T28) gleich 3 mal, Block 14 (T31), Block 24 (T69), ferner Markenheftchen SB 1-18, teils doppelt!

19 INTERNATIONALE AUKTION 151 china CHINA , exemplarischer Auszug aus der gehaltvollen alten Prachtsammlung ab Kaiserreich bis Volksrepublik

20 374 china Internationale Auktion china volksrepublik , Auszug aus der vorwiegend postfrischen Sammlung 7820 **/*/ , postfrische/ungebrauchte und teils gestempelte Sammlung in 2 Alben, über weite Strecken mehrfach geführt, sogar bessere Werte, dabei Nr , Nr , Nr und Nr , im Anhang einige Blocks inklusive Nr **/(*)/ , vorwiegend postfrisches Konvolut meist besserer Ausgaben wie z.b. 2 x Mi.Nr (S57), (S73), (N1-6), (N8-11), (N12-20) inklusive Dreierstreifen, (N21-24), (N25-28), (N33-38), 2 x (N29-32), (N45-48), (N49-52), (N57-62), 2 x (N53-56), (N78-81), dazu einige Bedarfsbelege, etc F **/ , vorwiegend postfrisch, etwas unterschiedlich, meist jedoch einwandfrei erhaltene Sammlung mit etlichen besseren Ausgaben, darunter Mi.Nr , , , sowie die Blocks und 20-21, bitte beachten Sie den kleinen Fotoauszug oben 7824 **/*/3/ , sauberer Sammlungsposten mit Gehalt, dabei Jahrbücher, Sondereditionen, Blocks und FDCs , reizvoller Posten mit 3 Briefen in Großformat und 5 Holzbelegen, darunter Block Nr. 7 und 2 wunderhübsche Massenfrankaturen 7822 **/* , bis auf wenige Ausnahmen postfrische Sammlung mit besseren Werten, darunter Nr , Nr und Nr , im Anhang Jahrbücher aus , kleiner reizender Briefeposten mit 12 Belegen, meist Flugpost, Bedarfserhaltung

21 INTERNATIONALE AUKTION 151 china italienische kolonien cook-inseln , kleiner Auszug aus der mit viel Enthusiasmus und offensichtlicher Begeisterung für Exotik zusammengetragenen Sammlung Markenheftchen 7827 ** , saubere Partie ab SB 1 "Gu-dong" und 3, teils mehrfach Cook-Inseln 7828 F **/*/3/5/ , mit viel Enthusiasmus und offensichtlicher Begeisterung für Exotik zusammengetragene Sammlungsaufgabe ab SG No. 1-4, von Anfang an spezialisiert, sowohl ungebraucht als auch gestempelt parallel zusammengetragen und angereichert mit rund 50 Belegen ab Satzfrankatur der 1. Ausgabe auf R-Brief sowie Ganzsachen, ferner erwähnenswert SG No , und 123b, ergänzend AITUTAKI ab SG 1-7 und PENRHYN ab 1 in vergleichbarer Vollständigkeit und Ausbaustufe - Bitte beachten Sie den kleinen Fotoauszug oben Französisch-Indochina ca., 15 Belege und GSK der französischen Post in Indochina aus teils kleinen Orten mit EF, MeF und MiF, GSK und GSU teils mit Beifrankatur, Destinationen ins Ausland wie Schweiz, Russland, Württemberg, Indien, auch ein portofreier Militärbrief aus 1887 von einer Expedition ins Landesinnere von Tonkin mit rs. 8 Transiten Iran 7831 ** Gebot , postfrische Partie mit Bogen(-teilen) und Blocks im Steckbuch und in 2 Mappen Israel 7832 **/ , meist postfrische, gepflegte dreibändige Sammlung in Vordruckalben, bis auf die erste Ausgabe nach Hauptnummern augenscheinlich komplett und durchweg mit Full-Tab, oft sogar Rand- und Eckrandstücke, dazu drei Bände mit FDC, auch hierbei vielfach mit Tab 7833 ** , postfrische Sammlung in 4 Ringbindern, vorab etwas Palästina, zusätzlich Album mit Briefen. Katalogwert nach Angaben 4.000,- Italienische Kolonien 7834 */ , kleiner Bestand mit u.a. Cyrenaica , Tripolitanien und etc **/*/ schöner Bestand, vorwiegend ungebraucht und gestempelt, mit vielen selten angebotenen Ausgaben von Eritrea, Cyrenaica, Tripolitanien, Somaliland, Italienisch-Ostafrika etc., dabei diverse Ausgaben in beiden Erhaltungen, teils auch mehrfach vorhanden 7830 **/* , gut ausgebaute, meist postfrische Sammlung in 2 Alben inklusive Blocks, diese sogar meist mehrfach

22 376 italienische kolonien japan Internationale Auktion 151 Italienisch-Somaliland 7836 F **/* , sehr reichhaltige, ungebraucht und postfrisch zusammengetragene Prachtsammlung mit zahlreichen selten angebotenen Ausgaben, dabei u.a. Mi.Nr , , 115 C, (inkl. 175 A, 179 A, 184 C, 186 C, 188 C) sowie die nichtverausgabte Zuschlagsmarke (Nationalmilitz 1927) in geänderten Farben (Sass. 108 A). Im Anhang noch ein schöner Teil Paketmarken 10-15, 16-24, sowie Porto 12-22, 31-41, etc., vieles bereits signiert Sorani bzw. attestiert - bitte beachten Sie den kleinen Fotoauszug oben Japan 7837 **/*/3/ , über weite Strecken komplette postfrische/ungebrauchte, gestempelte und auf Briefen geführte Prachtsammlung in 22 selbstgestalteten Ringbindern, starker Klassik-Teil, dieser in den Hauptnummern fast komplett und kompetent signiert Pfenninger, schöne Semi-Klassik mit enormer Stempelvielfalt, auch mit Provinz, Alt-Koban und neue Koban, Chrysanthemen, Block Nr. 2-3 und 6-7, gute Nachkriegsausgaben und überall eingestreut Belege inklusive R-Briefen, Luftpost, Feldpost, Grußkarten und Ganzsachen, ebenso gut und reichhaltig ausgebaut Militärpostmarken und Besetzungsausgaben 2. WK, außerdem FDC s ab 1938, MH und Kleinbogen. Unmöglich, hier eine auch nur ausschnittsweise Darstellung zu versuchen, dieses Objekt müssen sie gesehen haben! 7838 **/*/3/ , reizvoller Posten Steckkarten und Alben in einer prallgefüllten Umzugskiste ab Koban-Ausgabe, anfangs sogar vielfach mit einer enormen Stempelvielfalt, dabei auch Markenheftchen, Blocks und Belege, ebenso Besetzungen 2. WK und etwas Literatur , 11 verschiedene PTT-Neujahrsgrußkarten mit eingeklebter Briefmarke und deren Motiv als Kunstdruck ca., Partie Klassik-Marken, Briefe, Karten und Ganzsachen bis zur Jahrhundertwende, bei den Belegen oftmals seltene Auslandsentwertungen sowie Ländermischfrankaturen oder Militaria-Verwendungen, darunter Stücke mit toller Optik. Zusammen mit zwei bekannt problematischen Touristen- Souvernir-Sheets ein ausgesprochen attraktives Raritäten- Kabinett eines echten Japan Old Hands , über 160 Belege, meist Auslandspost, dabei Ganzsachen mit Zudrucken, diverse Geschäftspost und Kriegsgefangenenpost 1. WK ca., kleine Belegepartie mit Briefen und Ganzsachen, Einschreiben, Auslandspost, auch handkolorierte Ansichtskarten ca., kleine Partie Firmengeschäftspost eines deutschen Handelshauses in Kobe. Viele ungewöhnliche Postformulare

23 INTERNATIONALE AUKTION **/*/3/6 500 Reizvoller BRIEFEPOSTEN mit hunderten Belegen, meist nach 1945, dabei Flugpost, R-Briefe, FDC s und im Anhang Blocks Korea 7845 */3 200 KAISERREICH , kleine Sammlung der Ausgabe 1895 sowie der darauffolgenden Aufdruckausgaben (Mi-Nr. ex 3 - A31), teils ungebraucht, teils gestempelt, 2 Blockeinheiten, 3 Werte Signa, im übrigen jedoch angeboten im Bewusstsein der bekannten Problematiken Marokko Luftpost-Korrespondenz ab Ende '40er Jahre (bis Mitte der '50er Jahre) nach Deutschland mit attraktiven arabisch-exotischen Motiven und unterschiedlichen Portostufen, teils mit Flugpostbestätigungsstempeln. Dazu Zigarrenkistchen zahlloser abgelöster Marken desselben Zeitraums Nepal 7847 **/3/ ca., teils gemischte, ab ca nur postfrische Sammlung inklusive Blocks und Kleinbogen, dazu eine Partie FDC und Belege Neuseeland 7848 **/*/3/ , nach Vordrucken fast komplette gemischt geführte Sammlung in 3 Alben, dabei Belege wie Flugpost, R-Briefe und Zensuren, im Anhang auch etwas Klassik Niederländisch Indien 7849 */3/ , anfangs gestempelt, später teils ungebraucht zusammengetragene Sammlung ab Mi.Nr. 1-2 inklusive, Dienst-, Porto- und Brandkastenmarken 1-7 Nyassaland japan südafrika 7850 **/* , ungebraucht und postfrisch geführte Sammlung mit u.a. Mi.Nr. 7-9, 36-44, 70-83, etc., alle Marken signiert mit rotem Eigentumszeichen (SG 854,- Pfund) Philippinen Ca , reichhaltiger, gestempelter Bestand in 2 Alben Portugiesisch indien 7852 */ , spezialisierte ungebrauchte und gestempelte, teils gemischt geführte Sammlung, ab der ersten Ausgabe bereits sehr reichhaltig bestückt mit vielen hochwertigen frühen Stücken, sorgfältig beschrieben und spezialisiert angelegt mit Varianten bei Papier, Zähnung, Farben, Aufdrucken mit diversen Abarten in selten angebotener Reichhaltigkeit St. Lucia 7853 **/* , gepflegte Sammlung, am Anfang ungebraucht, ab 1935 in den Hauptnummern (Mi.Nr ) augenscheinlich komplett postfrisch, alle Marken signiert mit rotem Eigentumszeichen (SG ca ,- Pfund) Südafrika Kap der guten Hoffnung 7854 F 3/5/ , Sammlung mit weit über 100 gestempelten Kap- Dreiecken die teils in Einheiten wie Paaren bis Viererblocks und teils auf Briefstück bzw. Brief vorhanden sind. Die Erhaltung schwankt wie üblich bei klassischen Objekten. In langen Jahren zusammengetragenes Objekt aus Privatbesitz. Im Anhang als Referenz einige Nachdrucke und Fälschungen sowie weiteres Material aus der Zeit bis ca Siehe Fotoauszug unten 377

24 378 südafrika vereinte nationen Südafrika (RSA) 7855 **/*/3/ , fast komplette postfrische/ungebrauchte und gestempelte Sammlung ab Nr. 1, dabei 20er und 40er Jahre mit besseren Stücken und sehr interessante Stempelvielfalt mit aptierten deutschen Postsstempel DSWA Süd-Korea 7856 **/*/ , vorwiegend postfrischer und ungebrauchter Bestand mit einigen auch thematisch gesuchten besseren Ausgaben Swaziland 7857 **/* , ungebraucht und postfrisch geführte Sammlung, bis auf die großen Spitzen in den Hauptnummern nahezu komplett, alle Marken signiert mit rotem Eigentumszeichen (SG ca ,- Pfund) Internationale Auktion **/*/3/ , gut ausgebaute postfrische/ungebrauchte und gestempelte Sammlung in 4 Alben, teils üblich unterschiedliche Erhaltung, ab Klassik mit besseren Werten, darunter Zeitungsmarken, Vorausentwertungen und Belege mit Luftpost und Ganzsachen , teils unterschiedlich erhaltene reine Klassik- Sammlung nur der frühen Jahre im Lindner-T-Album, darunter Mi.Nr , teils mit Grill, 26-32, 34 und **/3 500 Ca , sowohl postfrisch als auch gestempelt geführte Prachtsammlung in 7 Lindner-T-Alben (bedenken Sie alleine deren Einstandspreis!) inklusive etlicher Zusammendrucke sowie Ganzsachen 7865 **/ , vorwiegend postfrischen Bestand mit diversen Schalterbogen und Bogenteilen, dabei auch guter Anteil gültiger Nominale! Thailand 7858 **/* , schöne, durchgehend ungebraucht/postfrisch zusammengetragene Prachtsammlung ab Mi.Nr. 1-4 und etlichen besseren Werten der folgenden Frühausgaben bis in die Neuzeit, darunter diverse, auch thematisch gesuchte Ausgaben wie z.b. Mi.Nr , , , Block 17, 1699 im Kleinbogen, etc., 5.600, , schöne gestempelte Teilsammlung ab 1. und etlichen besseren Werten der folgenden Frühausgaben bis in die Neuzeit, 2.500,- Tuwa 7860 */(*)/ , gut bestückte, über weite Strecken in den Hauptnummern komplette Sammlung mit u.a. Mi.Nr (sign. Sieger), (Fotoattest Diena), B in Viererblocks bzw. Dreierstreifen, 68 Ul (sign. Calves), , , etc. USA 7861 **/*/ , ältere gemischt geführte Sammlung mit sehr gutem Teil Klassik/Semiklassik sowie vielen Dubletten, anfangs meist gestempelt, später im modernen Bereich auch postfrisch, alles sauber auf Lindner-Vordrucken in zwei roten Ringbindern, der Einlieferer ermittelte einen Katalogwert von etwa ,- Euro Flugpost , über 40 Belege, Sonderflüge, Erstflüge, auch etwas Bedarfspost, vielfach mit großen Cachets und Flugstempeln, meist sehr gut erhalten mit Besonderheiten wie Plattennummer und Destinationen Vereinte Nationen (UNO) 7867 ** 80 GENF und WIEN , gepflegte postfrische Sammlungen im LT-Album, beide Gebiete nach Vordruck augenscheinlich komplett, Genf ergänzt mit zwei Markenheftchen 7868 **/ , Ersttagsbriefe sauber in vier Briefealben, v.a. New York, dazu noch postfrische Ausgaben auf Vordrucken und lose Alle drei Ämter 7869 ** , postfrische Pracht-Abosammlungen in 5 Vordruckalben jeweils ab Anfang mit u.a. vielen Kleinbogen, bis auf ganz wenige Ausgaben komplett, dazu ein Pöstchen postfrische USA Nominale in Form von Bogen und Markenheftchen 7870 ** , postfrische Sammlung aller 3 Gebiete, jeweils ab Beginn bis 1990 in den Hauptnummern augenscheinlich komplett, in 3 Safe- Falzlos-Vordruckalben 7871 ** , nach Hauptnummern scheinbar komplette postfrische Sammlung in 2 Vordruckalben, dabei auch UNTEA More than 15,000 images of collections, estates and balances in our Online catalog, see:

25 379 INTERNATIONALE AUKTION ca., KaBe-Album mit SCHWEIZ ab Strubli, anfangs gestempelt später meist postfrisch und streckenweise komplett, dazu Vorspann TÜRKEI, RUSSLAND und NIEDERLANDE mit teils interessanter Bestückung 7873 **/*/ , inhaltsreicher Sammlungsbestand in 4 Alben, dabei Österreich ab Klassik bis 2004, Liechtenstein ab der 1. Ausgabe bis 2010 inkl. Nr je auf Zeppelinbrief, Nr als MiF auf Zeppelin-R-Brief und Schweiz mit Blocks ab **/3/ EUROPA STÖBER-BESTAND mit alten Alben, Steckbüchern und Schachteln mit Tütchen, viele Länder ab Klassik mit reichhaltiger Bestückung, dazu Belege, genau das richtige für Jäger und Schatzsucher im Regal 7875 **/*/3/ , umfangreicher Sammlungsbestand ab Klassik inklusive Blocks in einer Umzugskiste, meist gestempelt, darunter Italien, Griechenland und Portugal, je gut ausgebaut und überall eingestreut Bedarfsbelege sowie MH und Kleinbogen 7876 **/3 500 STECKKARTEN-POSTEN mit postfrischen und gestempelten Werten, vielfach Viererblocks aus u.a. ÖSTERREICH, BUND, BERLIN, EUROPA / CEPT-Ausgaben, FRANKREICH und etwas ENGLAND, etliche tausend Marken, sauber sortiert 7877 **/*/3 300 Breiter Querschnitt von der Klassik bis in die Neuzeit in 17 vorbereiteten Auswahlheften, Schwerpunkte BE-NE-LUX, LIECHTENSTEIN, ÖSTERREICH, SCHWEIZ und SKANDINAVIEN, ergänzend einige Steckkarten sowie bereits einzeln ersteigerte Positionen 7878 **/3 600 BLOCKS und KLEINBOGEN, reichhaltige postfrische und teils gestempelte Sammlung in 7 Bänden, Vordruckalben und Steckbüchern mit fast nur EUROPA WEST, dabei Portugal, Monaco, Liechtenstein, Spanien etc., teils augenscheinlich aus Abobezug, sehr hoher Katalogwert KROATIEN / SLOWENIEN / LITAUEN & ESTLAND, schöne gestempelte Sammlung aus den letzten Jahrzehnten, als Beigabe einige R-Briefe 7880 ** 300 Kleiner postfrischer Prachtbestand mit modernen Abosendungen, meist aus dem Jahrgang 1995, dabei Niederlande, Belgien, Spanien, Österreich, Schweiz, Italien etc., im Anhang noch diverse Markenheftchen von Großbritannien mit einem Frankaturwert über 140, **/3 200 AUSWAHLHEFTE EUROPA, 19 noch fast komplette Hefte aus einem Rundsendedienst, sehr ansprechend und gut bestückt mit gestempelten und postfrischen Werten ab Klassik mit u.a. Frankreich, Skandinavien, Schweiz, Monaco etc., sehr wenige Fehlstellen, Netto-Auszeichnung n.a. ca Europa Briefposten , einige hundert Karten und Briefe mit Bund/Berlin, Sowjetunion und Schweiz, dabei R-Briefe und Luftpost , über 40 saubere Belege mit Flugpost und R-Briefen, dabei DDR, Niederlande und Polen , saubere Belegsammlung mit R-Briefen und Flugpost, dabei slowenischer Brief vom letzten Tag der Frankaturgültigkeit jugoslawischer Marken, ferner Russland, Rumänien und Polen Europa West 7885 **/*/(*)/3 200 MALTA aus und ZYPERN aus , gleichmäßig bestückte Sammlungen jeweils ab Victoria mit Mi.Nr. 1 in üblich leicht unterschiedlicher Erhaltung, anfangs gestempelt, später teils zusätzlich ungebraucht/postfrisch zusammengetragen in 4 Alben 7886 **/3 300 LIECHTENSTEIN / SCHWEIZ, älterer Bestand beider Länder mit etlichen modernen Ausgaben, meist aus der 70ern und 80ern Jahren, hoher Einstandspreis! ** 350 BLOCKS und KLEINBOGEN EUROPA WEST, umfangreicher postfrischer Bestand im Ordner mit ca. 500 Stück, auf den ersten Blick alle verschieden, dabei interessante Motive, auch CEPT und etwas UNO 7888 ** 150 Postfrische Sammlungen FÄRÖER , AZOREN und MADEIRA je , SCHWEIZ , jeweils augenscheinlich komplett im Vorduckalbum 7889 **/3/6 500 BLOCKS , gepflegte, fast durchweg postfrische Sammlung in 7 Lindner-Alben, nach Vordruck augenscheinlich komplett, dazu einige frühere Ausgaben wie Niederlande Legionär- Blocks 1943, Luxemburg und diverse Kleinbogen SÜD-EUROPA, gestempelter Sammlungsbestand in 20 meist großen, unterschiedlich bestückten Büchern, dabei Portugal, England, Frankreich, Italien, Spanien und Griechenland, dabei ein Band Irland, guter Grundstock, meist bereits ab Klassik bestückt Europa Ost Europa europa ost 7891 **/*/3/ , inhaltsreiche Sammlung in 4 Alben, darunter Tschechoslowakei ab 1945 und Kroatien ab 1941, je inkl. Blocks BULGARIEN bis BALTIKUM, gestempelter Sammlungsbestand in 16 meist großen, unterschiedlich bestückten Büchern, dabei Rumänien, Jugoslavien, Ungarn, Polen, CSR, Russland und Litauen

26 380 europa ost cept 7893 ** 100 TSCHECHOSLOWAKEI / RUMÄNIEN, postfrische Sammlung (nur Sportausgaben) meist aus den 60er Jahren, detaillierte Aufstellung des Einlieferers liegt bei 7894 ** , postfrische Sammlung Blocks und Kleinbogen, darunter Jugoslawien, Bulgarien und Rumänien 7895 ** , postfrische Partie Bogen und Bogenteile in drei Alben mit Farbampeln und diversen Druckvermerken, u.a. Sowjetunion, Bulgarien und Ukraine 7896 ** , sauberer postfrischer Sammlungsbestand, dabei Jugoslawien, Slowenien und Bulgarien , gepflegte Belegsammlung in 2 Alben, dabei FDC von Albanien, Polen und Jugoslawien CEPT 7898 **/6 430 DIE EUROPÄISCHE UNION, postfrische thematische Sammlung ergänzt mit u.a. diversen Ganzsachen und SST-Belegen, dabei hochwertige Vorläufer aus u.a. Griechenland, CEPT-Ausgaben mit u.a. Luxemburg 1956 und 1957, Liechtenstein 1960 sowie diversen gesuchten Mitläufern Internationale Auktion **/ , postfrisch und in den Hauptnummern offensichtlich überkomplett zuzüglich z.b. Liechtenstein 1960 im Kleinbogen, Frankreich 1967 ungezähnt sowie Probedruck in Unterrandpaaren, ferner alle Vorläufer inklusive z.b. Saar aus linken unteren Bogenecken, Mitläufer- und Sympathieausgaben mit Portugal , zu alldem noch zahlreiche Belege und seltene FDCs, hervorzuheben z.b. Europarat- Dienstbrief-FDCs II, Griechenland Mi.Nr , Luxemburg , Saar und Türkei ! Der Katalogwert dieses außergewöhnlichen Qualitätsobjektes nur der frühen Jahre liegt jenseits , / , gestempelte Prachtsammlung, engagiert ergänzt durch unzählige Kleinbogen, FDCs und Belege sowie Mitläufer, streckenweise vielfach geführt mit Dubletten im randvollen Umzugskarton - Gestempelt in dieser Reichhaltigkeit kaum einmal angeboten! 7905 ** , postfrischer Partie in 3 Alben mit vorwiegend Kleinbogen, Blocks und Markenheftchen, hoher Katalogwert gemeinschaftsausgaben 7906 ** , schöne postfrische und nach Hauptnummern komplette Sammlung mit zusätzlich Vorläufern, KSZE und Denkmalschutz in 4 Vordruckalben 7899 **/3/ , umfangreiche, nahezu komplette postfrische, gestempelte und auf Briefen geführte Sammlung in 3 Umzugskisten, reichhaltig ausgestattet mit hochwertigen Vorläufern, reichlich Mitläufern aus Ost und West teils bis 1985, Extras wie FDC s, KSZE, NATO und Kleinbogen, dabei frühe hochwertige Stücke wie San Marino 7900 **/* , fast durchweg postfrische, selbstgestaltete Sammlung mit diversen hochwertigen Stücken wie Liechtenstein, Belgien, Luxemburg mit 2 Fr. ungebraucht und weiteren Ausgaben, ergänzt mit Mitläufern aus u.a. Skandinavien, Schweiz, Türkei 7901 **/3/ , hochwertige, meist postfrische, parallel gestempelt und auf Belegen geführte Sammlung in 7 Alben, gut bestückt, ergänzt mit etlichen gesuchten Vorläufern, dazu eine reichhaltige Partie mit teils hochwertigen FDC ab den ersten Jahrgängen 7902 **/3/ , umfangreiche, postfrisch bis 1986 komplette und gestempelt bis 1988 nahezu komplette Prachtsammlung sowie ein schöner Teil Vorläufer und Mitläufer ab 1949 postfrisch und gestempelt, sehr gepflegt in 7 dicken Vordruckalben, dazu noch ein Karton mit FDC Über Abbildungen der Sammlungen online zu finden unter: ** , unglaublicher postfrischer Lagerbestand, dicht bei dicht gesteckt in bis zu 10facher Menge in 5 prallvollen Lagerbüchern, darunter z.b. 8x Luxemburg 1956, 10x Luxemburg 1957, 10x Liechtenstein 1960, 10x Span. Andorra 1972, darunter auch Zwischenstegpaare, einige ungezähnte Parallelausgaben, Markenheftchen und Kleinbogen, der Katalogwert summiert sich auf schwindelerregende Höhen 7908 ** , schier unglaublicher, 3 Umzugskisten füllender Riesenbestand eines EUROPA-Enthusiasten inklusive Mitläufern, ungezähnten Ausgaben, hoch dotierten Blocks (neben hunderten Monaco und Portugal z.b. 25x Albanien 1992, 6x Weißrussland 1994), Viererblocks und sonstigen Einheiten, Markenheftchen inklusive Griechenland in Hülle und Fülle, ganzen Bogen und Kleinbogen (darunter 9x Moldawien 1994, 1x Serbische Krajina 1996), seltener beachteten Ausgaben wie denen der Kroatischen Post Mostar, Makedoniens und Serbisch Krajinas - Ein auch heutzutage in dieser Form praktisch nie zu sehender, chancenreicher Fundus! 7909 ** , doppelt bis mehrfach geführter postfrischer Prachtbestand unter Einbeziehung einschlägig bekannter Spitzen wie Luxemburg 1957, Liechtenstein 1960, Span.Andorra 1972, Albanien 1992, Markenheftchen und Rollenvarianten, in 6 gut gefüllten Steckbüchern 7910 ** , postfrische Prachtsammlung mit zahlreichen, teils doppelt vorhandenen vollständigen Jahrgängen ab 1957 inklusive z.b und 1972, guten Block- und Kleinbogenausgaben sowie Markenheftchen

27 INTERNATIONALE AUKTION ** , postfrische, anfangs lückenhafte, jedoch mit zahlreichen Kleinbogen gut angereicherte Sammlung in 2 Alben NATO 7912 **/*/ , selbstgestaltete, sowohl postfrische als auch FDC-Sammlung mit einigem an mittleren Material im Lindner-Ringbinder Mitläufer 7913 ** , postfrische Sammlung der Vor- und Mitläuferausgaben, die weit über die üblich vorhandenen Ausgaben hinausgeht mit Marken, Blocks und Kleinbogen in 6 Lindner- Ringbindern 7914 ** , Vor- und Mitläufer, postfrische Prachtsammlung im LT-Album mit vielfach hochwertigen Sätzen und Ausgaben aus u.a. Griechenland, Luxemburg, Saarland, Portugal, Türkei, Schweiz sowie Ungarn und Rumänien mit diversen thematischen Ausgaben 7915 ** , umfassende Sammlung, vorwiegend ERUOPAFRIQUE, sauber im Lindner-Ringbinder mit Marken, Blocks, Kleinbogen und Bogenteilen, auch geschnittene Ausgaben, 2.200, (ca.), über Belege in 8 Ringalben, gesammelt wurden Vor- und Mitläufer, dabei bessere FDCs Vorläufer und NATO, ,- Albanien 7917 **/*/(*)/3 500 Aus , reizvolle ältere Sammlung ab Mi.Nr und 24-28, weiter mit Goldstempel, II+III, II, 96-99, , , später etliche gute Motivausgaben, ungezähnte Parallel- und Blockausgaben, etc. Andorra 7918 * 300 FRANZÖSISCHE POST und SPANISCHE POST , Prachtsammlung beider Gebiete mit z.b. frz. Post Mi.Nr ungebraucht (gepr. Liedel BPP), 24-47, Porto 1-16 sowie span. Post 7-8C, 11A und Balkan 7921 ** 200 JUGOSLAWIEN und Nachfolgestaaten, Bestand von postfrischen Marken, Blocks und Bogen im großen Steckalbum, dabei u.a. Bosnien, Kroatien und Slowenien 7922 ** 150 KROATIEN, Slovenien, Bulgarien, etc., postfrischer Bestand im großen Album, dabei neben den Markenausgaben auch Blocks und Kleinbogen Baltikum 7923 **/*/ ESTLAND, LETTLAND, LITAUEN , , ungebrauchte bzw. postfrische Sammlung aller drei Gebiete mit vereinzelt gestempelten Einschüben, reichhaltig bestückt und über weite Strecken augenscheinlich komplett, die modernen Bereiche alle postfrisch, Estland bis ca geführt, teilweise ergänzt mit Besonderheiten ESTLAND / LETTLAND / LITAUEN , acht verschiedene, bildseitig frankierte Ansichtskarten in guter Erhaltung Belgien cept bulgarien 7925 **/*/(*)/3 550 Alte Sammlung ab Nr. 1 bis in die 1940'er Jahre in zwei dicken Schwarten, im Anhang noch Eupen, Malmedy, deutsche Besetzung, Belgisch Kongo und Luxemburg, dazu in drei Steckalben moderne Ware bis in die 1970'er, sehr gehaltvoll 7926 **/*/ , zwei Vordruckalben und lose Vordrucktexte, über weite Strecken komplett mit guten Ausgaben wie Orval, dazu Niederlande von der Klassik bis 1956 auf losen Vordrucktexten, sehr sauber gesammelt 7927 **/*/3/ , anfangs ungebraucht, meist postfrische, ab ca in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplette Prachtsammlung, ergänzt um zahlreiche Kleinbogen, Folienblätter, Markenheftchen, Eisenbahn- und Postpaketmarken, Ganzsachen, Vorausentwertungen und ATM, äußerst attraktiv in 16 DAVO-Alben, darunter alleine 1 "Königs-Album" Baudouin & Albert sowie 3 Alben "Vögel", dazu eine nicht minder reichhaltige gestempelte Parallelsammlung in weiteren 7 Alben, FDCs und einiges mehr in 3 Umzugskartons! **/* 500 FRANZÖSISCHE POST , inhaltsreiche Sammlung mit etlichen kompletten Anfangsausgaben, erwähnenswert sind Mi.Nr. 1-23, 24-94, Porto 1-62 etc., die Erhaltung ist am Anfang meist ungebraucht, ab ca dann vorwiegend postfrisch, ferner SPANISCHE POST inkl. Mi.Nr , diese mit Fotoattest Chiavarello 7920 **/3 500 FRANZÖSISCHE POST , postfrische Prachtsammlung ab Mi.Nr , weiter z.b , , , sodann SPANISCHE POST ab und 52-58, jeweils teils mehrfach inklusive einiger MH und Kleinbogen sowie parallel teils zusätzlich gestempelt zusammengetragen 7928 ** , postfrische, streckenweise in den Hauptnummern komplette, teils gut bestückte Prachtsammlung mit z.b. Block , Mi.Nr , Zf sowie , ergänzend diverse Eisenbahn- und Postpaketmarken, Markenheftchen und Dubletten Bulgarien 7929 **/*/ , gut ausgebaute Sammlung insbesondere der Vorkriegsausgaben ab Fürstentum unter Beachtung auch der Dienst-, Paket-, Porto- und Zwangszuschlagsmarken, ferner Besetzung Rumäniens sowie Ostrumelien

28 382 bulgarien finnland DÄNEMARK , kleiner Auszug aus der wundervollen, in den Hauptnummern überkompletten Prachtsammlung Internationale Auktion */ , schöne alte Sammlung nur der Vorkriegsausgaben auf Goldschnitt-Blättern, ab Mi.Nr. 1-5 bis ca in den Hauptnummern offensichtlich komplett Dänemark 7931 F **/*/3/ , wundervolle, in den Hauptnummern offensichtlich überkomplette, ab ca gemäß Stichproben postfrisch zusammengetragene Prachtsammlung in 3 KA-BE-Alben, ergänzend Dienst-, Porto-, Postfähre- und Verrechnungsmarken, Markenheftchen, Ganzsachen und FDCs, ferner FÄRÖER und GRÖNLAND in adäquater Ausbaustufe - bitte beachten Sie unseren kleinen Fototafel-Auszug oben auf der Seite! 7932 **/*/ , Steckkartenlot mit einigen besseren Ausgaben wie Mi.Nr. 66, 67-76, etc **/3/ Oktober 2014, postfrische, bis in die absolute Neuzeit in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplette Top- Sammlung, ergänzt um zahlreiche Kleinbogen, Folienblätter, unzählige Markenheftchen, ATM und Postfähre, äußerst attraktiv in 7 DAVO-Alben, dazu eine gestempelte Parallelsammlung in weiteren 2 Alben, FDCs und einiges mehr , 14 Belege, dabei auch Färöer/Grönland mit vielen modernen R- und Flugpostbriefen, u.a. 1. Helikopterflug 1965 von Godthab etc ca., Korrespondenz dänischer Kunden mit den Fabrikanten Schmerler, Eger/Böhmen und Bareuther & Co., Waldsassen/Bayern: sehr schönes Spektrum dänischer Frankaturen, Einschreiben, Wertbriefe, große Vielfalt Ganzsachen. Alles Bedarf! Originalbelassen in zeitgenössischem Album der Zwanziger Jahre Zusammendrucke 7936 **/*/3 160 Ebenso reizvolle wie saubere kleine Sammlung insbesondere der Reklame-Kombinationen Färöer 7937 **/*/ , kleine Partie ex Mi.Nr. 1-5 in unterschiedlicher Stückzahl, meist BPP-geprüft, dazu Stempel auf Dänemark bzw. Island, 1.785,- Estland 7938 **/*/(*)/ , ungebraucht, oftmals gar postfrisch zusammengetragene und in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplette Prachtsammlung bis zur erneuten Unabhängigkeit, darunter zahlreiche gezähnt/ungezähnte Parallelausgaben sowie z.b. Mi.Nr , 78-79, und U, ferner einige teils bereits Nemvalz signierte Werte der Lokalausgabe Tallinn, äußerst gepflegt im KA-BE-Vordruckalbum, ergänzt um einige Belege! Finnland 7939 */3/ , ungeachtet der früher unterschiedlich gehandhabten Qualitätsansprüche reizvolle ältere Sammlung ab Mi.Nr. 1-2 (je sign.), weiter 3-4, 10 und **/*/3/ , anfangs gestempelt, später ungebraucht und dann postfrisch zusammengetragene, ab Mi.Nr. 12 in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplette Prachtsammlung, darunter die Zungenausgaben inklusive 1 M mit Varianten, ferner Markenheftchen, Auto-Paketmarken, Militärpostmarken, Åland, Nordingermanland und Ostkarelien, sehr gepflegt im KA-BE- Vordruckalbum, ergänzt um ca. 50 Ganzsachen und Belege! 7941 **/ , postfrische Pracht-Sammlung mit zahlreichen Belegen aufgelockert, ab ca zusätzlich auch gestempelt zusammengetragen, dazu noch einige MH, diverse Belege sowie kleine Sammlung Alandinseln , über 80 Belege, darunter Zensuren, R-Briefe und Postanweisungen, interessanter Posten mit besseren Frankaturen

29 INTERNATIONALE AUKTION 151 Frankreich , von Anfang an sehr gut ausgebaute gestempelte Prachtsammlung, bis auf wenige Spitzen in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplett, teils etwas spezialisiert, darunter zahlreiche erwähnenswerte, stets gesuchte Ausgaben, z. B. Mi.Nr. 2 a (FA Schollmeyer BPP), 32 (3 Exemplare), 41 I (FA v.d.weid), 44 b (FA Schollmeyer BPP), 127 (FA v.d.weid), , , 152, Block 1-3, , 239 (FA Schollmeyer BPP), 311, 321, etc 7944 **/*/ , postfrische/ungebrauchte und gestempelte Sammlung, über weite Strecken komplett im DAVO-Album / , gestempelte Partie ex Mi.Nr , teils mehrfach, dazu 7 diverse Belege 7946 **/*/3 200 Ca , älterer Loskartenbestand eines holländischen Hauses in vielseitiger, wenngleich unsortierter Mischung 7947 ** , hochwertige postfrische Partie meist nur besserer Werte, dabei Flugpost mit Nr. 310, 865, , Freimarken Nr. 291, diverse Tilgungskassen, Block 4, Porto und z.b. eine Abart ".F.M." mit 'Punkt vor F' frankreich grossbritannien ca., Korrespondenz französischer Kunden mit den Fabrikanten Schmerler, Eger/Böhmen und Bareuther & Co., Waldsassen/Bayern: sehr schönes Spektrum französischer Frankaturen, Einschreiben, Ganzsachen. Auch Frankaturen der französischen Auslandspostämter in Constantinopel und Beyrouth. Alles Bedarf! Originalbelassen in zeitgenössischem Album der Zwanziger Jahre Griechenland 7955 **/*/3/ Ca , vierbändige, streckenweise gut ausgebaute und gemischt zusammengetragene Sammlung ab rund 170 großen und 140 kleinen Hermesköpfen, ferner erwähnenswert Mi.Nr , , , , und , ab ca oftmals postfrisch und ergänzend parallel gestempelt aufgebaut, ergänzend Porto- und Zwangszuschlagsmarken in vergleichbarer Reichhaltigkeit, Besetzung Türkei, Lemnos, Epirus, Samos, Thrakien, Ionische Inseln, Kreta und etliches mehr ca., 55 große und 15 kleine Hermesköpfe sauber gestempelt und ungebraucht, vollrandig in meist sehr gepflegter Erhaltung, dabei Paare und Randstücke 7957 **/*/ , reichhaltiger, vorwiegend gestempelter Bestand in 3 Alben, dabei ca. 150 große und kleine Hermesköpfe **/ ca., postfrischer und gestempelter Lager- und Dublettenbestand in zwei großen und gut gefüllten Steckbüchern, dazu ein paar Belege und FDC sowie moderne Produkte zur PhilexFrance **/ ca., Steckbuch mit teils doppelt bestückten postfrischen und vereinzelt parallel auch gestempelten Werten, augenscheinlich streckenweise komplett, mehrere hundert Stück, dabei auch die Legionärsmarken 1941 mit und ohne Aufdruck 7950 **/*/ , reichhaltiger Bestand in 8 kleinen und großen Einsteckbüchern, dabei auch guter Anteil gültiger Nominale! DEPARTEMENTS-STEMPEL aus ca , ca. 115 Belege aus vielen Orten bzw. teils pro Ort mit verschiedenen Stempel- Typen und -Farben, alphabetisch sortiert von 12 AIX bis 45 VILLENEUVE, dabei Auslandspost, viele kleine Orte, farbige Stempel, Stempeltypen, auch ein Brief aus 100 MAYENCE aus dem besetzten Rheinland, fast durchweg sehr klare Abschläge , Briefelot mit Vorphila, frühen frankierten Briefen mit Nummernstempeln, vielen Belegen aus Paris , ca. 138 Belege ab Klassik, dabei schöne Auslandspost, interessante MiF und diverse Besonderheiten, Portostufen, Ganzsachen, Ansichtskarten, auch ein paar moderne Belege 7958 **/ , kleines, vorwiegend postfrisches Lot mit u.a. Mi.Nr. 237, 372, etc **/ , postfrische Prachtsammlung mit z.b. Mi.Nr. 529 a+b, , , , , , , , , streckenweise parallel gestempelt GroSSbritannien 7960 **/*/3/ , von Anfang an sehr gut aufgebaute Prachtsammlung in einer Umzugskiste, teils spezialisiert nach Farben und Stempeln, wenn auch ohne die ganz großen Spitzen, ab Victoria mit 4 Exemplaren Penny Black sowie Nr. 5-7, 2 x Nr. 15, Nr. 35, Nr , ab ca.1960 über weite Strecken parallel ungebraucht/ postfrisch, hohe -Nominale, ferner hunderte Belege wie Luftpost und R-Briefe 7961 **/*/ , in allen Erhaltungsformen geführter Sammlungsbestand ab Vorphila in 4 Alben, dabei Markenheftchen und -Nominale sowie ergänzend Kanalinseln in vergleichbarer Reichhaltigkeit! 7962 ** 120 GB und Kanalinseln, postfrischer Bestand von Marken, Blocks und Bogen im Steckbuch 7963 ** , knapp 70 Presentation Packs mit ebenso großer thematischer Vielfalt, hohem Nominalwert wie Einstandspreis

30 384 grossbritannien jugoslawien Kanalinseln 7964 **/ , meist postfrische Sammlung inklusive FDC, dabei Kleinbogen und Blocks, hohe -Nominale Italien Neapel / , gestempelte Sammlung auf einem Albumblatt inkl. Mi.Nr. 7, diese mit Fotoattest Chiavarello Parma 7966 */(*)/ , saubere, gemischt geführte Sammlung auf Albumblättern mit Nr. 1-5, 6-8, 9-10, 12-14, 15 und Zeitungsstempelmarken 1-2, dabei 4 Atteste Roberto Pavone Romagna 7967 */(*) , meist ungebrauchte Sammlung auf einem Albumblatt mit Nr. 1-2, 5 und 7-9, dabei Nr. 7 mit Fotoattest Roberto Pavone Internationale Auktion , 7 Belege, davon 1 R-Brief von Vatikan sowie 1 Beleg von San Marino ca., Korrespondenz italienischer Kunden mit den Fabrikanten Schmerler, Eger/Böhmen und Bareuther & Co., Waldsassen/Bayern: sehr schönes Spektrum italienischer Frankaturen, Einschreiben, Wertbriefe mit Lacksiegel, Ganzsachen, Zensurpost. Auch Frankaturen des ital. Auslandspostamtes in Constantinopel. Alles Bedarf! Originalbelassen in zeitgenössischem Album der Zwanziger Jahre Ganzsachen , ca ungebrauchte Faltbriefe, Aufstellung liegt bei , über ungebrauchte Aerogramme, Aufstellung liegt bei , ca Ganzsachenkarten ungebraucht bzw. mit EST, Aufstellung liegt bei Sardinien 7968 */3/ , gemischt geführte Sammlung in üblicher unterschiedlicher Erhaltung auf Albumblättern, mit u.a. Mi.Nr. 1 und 15, verschiedenen Farbvarianten etc. Toscana , gestempelte Sammlung mit insgesamt 15 Werten, u.a. Mi.Nr. 2, 4, 6-8 und 17-22, dabei Nr. 2 und 22 mit Fotoattest Chiavarello königreich / republik 7970 **/*/ , gepflegter Bestand, vorwiegend ungebraucht und gestempelt, dabei viele Ausgaben in beiden Erhaltungen, teils auch mehrfach vorhanden, erwähnenswert sind z.b. Mi.Nr , , , , , , , , , etc., alles sauber und übersichtlich in Tüten und auf Steckkarten gesammelt 7971 **/*/ , lose Vordrucktexte, über weite Strecken komplett mit guten Ausgaben, dazu Vatikan ex im roten Falzlos- Vordruckalbum, sehr sauber gesammelt, bitte genau besichtigen 7972 **/* , postfrisch und in den Hauptnummern offensichtlich überkomplett mit z.b. "Gronchi rosa", ergänzend diverse Portound Gebührenmarken für Paketzustellung mit Mi.Nr. 1-4, 5-8, ferner Paketmarken inklusive 48-59, 60-65, 79 und 81 (diese ungebraucht), sehr gepflegt im LT-SF-Album 7973 **/* , zunächst teils ungebrauchte, später dann ab ca durchgehend postfrisch geführte Sammlung in LT-Vordruckalbum Besetzungsgebiete CORFU, 1941, gestempelte Prachtsammlung dieser nur selten angebotenen Ausgaben, 40 verschiedene Werte auf zeitgenössischer Unterlage in meist einwandfreier Erhaltung, Sassone No. 18, 29, 33, Flugpost 3, 7, sowie Porto 11 bereits gepr. A. Diena, Sass ,- Ausgaben der alliierten Militär-Regierung 7980 **/*/(*) 250 NEAPEL, 1943, schönes Spezialobjekt mit Einheiten, Zwischenstegpaaren, Aufdruckabweichungen, etc., Sassone ca ,- Lokalausgaben **/* , sehr interessante postfrisch und ungebraucht geführte Sammlung im italienischen Spezialalbum, erwähnenswert sind z.b. Ausgaben von Alto Varesotto, Aosta, Ariano Polesine, Piacenza, Savona, Torino etc., vieles bereits signiert bzw. mit Fotoattesten versehen - wirklich nicht alltägliches Angebot! Jugoslawien 7982 **/*/3/ , gut ausgebaute Sammlung ab Fürstentümern/ Königreichen SERBIEN und MONTENEGRO und den einzelnen Gebietsausgaben bis zur Zeit des Zerfalls in drei dicken Alben, darunter auch die Weltkriegsausgaben Kroatiens ab Mi.Nr mit Block 1-5 sowie Block 6 mit interessanter Dezentrierung, streckenweise sowohl ungebraucht/postfrisch als auch gestempelt parallel aufgebaut, sehr umfassend inklusive etlicher Kleinbogen, zahlreicher Belege, Markenheftchen, Dienst-, Porto- und Zwangszuschlagsmarken

31 INTERNATIONALE AUKTION **/*/3 240 AUSGABEN FÜR BOSNIEN HERZEGOWINA 1918, insgesamt 12 verschiedene Aufdruckwerte mit nur besseren Varianten in Zähnung oder Aufdruck ex Mi.Nr. 17IIB und 46C, darunter im Michel-Katalog nicht notierte kopfstehende Aufdrucke, alle echt mit insgesamt 8 HFS- Befunden oder -Attesten Bilandzic 7984 ** , postfrische Sammlungspartie auf Steckkarten mit besseren Ausgaben wie Eisenbahn-Blockpaar, Zefiz-Block, Esperanto und weitere gute Ausgaben. Mi , ** , postfrisches Lot mit besseren Ausgaben wie Block 4 A/B, 5, 6 etc , über 80 Belege, dabei Luftpost und Ansichtskarten , 20 Belege, dabei UNPROFOR, R-Briefe und Luftpost Kroatien 7988 **/*/(*) , fast durchgehend postfrische, in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplette Prachtsammlung, überaus reizvoll bestückt inkl. z. B. Mi.Nr (gepr. Dr. Rommerskirchen BPP), diversen Stecherzeichen, Block 8 (Neugummi, entspr. sign. Rommerskirchen BPP), zahlreichen Kleinbogen, Dienst- und Portomarken 7989 **/* , vorwiegend ungebrauchtes Abarten-Lot der Mi.Nr. 59, insgesamt 7 Paare und 1 Marke in diversen Zähnungsvarianten und Teilzähnungen, z.b. ungezähnt, nur senkrecht bzw. waagerecht gezähnt, mit markant verschobener Zähnung etc. Lettland 7990 **/*/(*)/3/ , bis auf wenige frühe Werte ungebraucht, oftmals gar postfrisch zusammengetragene und in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplette Prachtsammlung bis zur erneuten Unabhängigkeit, darunter zahlreiche gezähnte/ ungezähnte Parallelausgaben sowie Eisenbahn-Zeitungsmarken, äußerst gepflegt im KA-BE-Vordruckalbum, ergänzt um 25 Belege! Liechtenstein 7991 **/* , in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplette, ungebraucht und postfrisch zusammengetragene Sammlung mit allen Blocks, teils spezialisiert mit u.a. Mi.Nr. 1-3 x+y, 10 U, in verschiedenen Zähnungsvarianten etc., ergänzt Porto- und Dienstmarken inkl. Dienst 2 C, sauber im neuwertigen Kabe-Vordruckalbum 7992 **/* , bis auf wenige ungebrauchte Ausnahmen durchgehend postfrisch zusammengetragene Prachtsammlung ab Mi.Nr. 1-3 x, mit vielen gesuchten semiklassischen Ausgaben, ab ca in den Hauptnummern augenscheinlich überkomplett mit zahlreichen Kleinbogen, ferner diverse GSK sowie Dienst 9-69 jugoslawien liechtenstein 7993 **/*/ , postfrische Sammlung in drei Bänden, die ersten Jahre nur rudimentär bestückt, nach 1950 augenscheinlich nach Vordruck weitgehend komplett mit Ergänzungen in Form von Kleinbogen, Dubletten, Belegen und Ganzsachen 7994 **/* , ungebrauchte Partie mit vielen guten Ausgaben, dabei Mi.Nr , , , , Dienst 1-9 etc., im Anhang noch einige Sätze ex Mi.Nr , diese vorwiegend postfrisch, ca , **/* , ungebrauchte und postfrische Sammlung im alten ABRIA- Album mit besseren und kompletten Ausgaben inkl. Flug- und Zeppelinmarken, meist saubere Erhaltung 7996 **/ ca., meist postfrische bzw. gestempelte teils parallel geführte Sammlung in zwei Alben, dabei ein Band Viererblocks, dazu drei Bogenalben mit ca. 230 meist postfrischen Kleinbogen und entsprechender postgültiger Nominale 7997 **/*/ ca., ungebrauchte bzw. postfrische Sammlung mit nur vereinzelt gestempelten Einschüben, reichhaltig bestückt und über weite Strecken augenscheinlich komplett, ergänzt mit Kleinbogen und teils ergänzt mit Zähnungen und Varianten, inklusive Portomarken und Dienst , außergewöhnlich reichhaltige gestempelte Prachtsammlung mit zahlreichen gesuchten Ausgaben, so z.b. 1-3 x+y, 47 A und 49 A, B, 82-89, , , , , Block 1 (Fotoattest Marxer BPP) etc **/*/ , saubere, teils sowohl ungebraucht/postfrisch als auch gestempelt parallel geführte Grundstocksammlung ab Mi.Nr. 1-3, ohne die großen Spitzen der frühen Jahre, dafür mit zahlreichen auch thematisch beliebten Motivausgaben der Vor- und Nachkriegszeit bis einschließlich CEPT 1960, dazu Dienst- und Portomarken 8000 **/ , sowohl postfrisch als auch gestempelt parallel angelegte Prachtsammlung mit zahlreichen gesuchten Ausgaben wie z.b. Mi.Nr , 197, , , Block 5, , 309, , , etc., darüber hinaus teils mehrfach angelegt inklusive zahlreicher Viererblocks 8001 **/ , umfangreiche postfrische, sechsbändige Sammlung die zwar ohne die Spitzen, dafür aber mit mittlerem Material und ab Mitte der 60er Jahren durchweg in Viererblocks angelegt wurde und mit reichlich FDC und Maximumkarten angereichert wurde 8002 ** , sehr reichhaltiger postfrischer Sammlungsbestand, nur Schalterbogen ex Mi.Nr mit zahlreichen guten Ausgaben, wie z.b. 243, 252, , , , 310, , , 398 etc., dabei viele Ausgaben ab ca sogar 2x vorhanden, ausführliche Aufstellung liegt bei! ,- 385

32 386 liechtenstein luxemburg Internationale Auktion ** ca., gepflegte postfrische Sammlungen im LT-Album, nach Hauptnummern augenscheinlich komplett, dabei 2 Fr. und 3 Fr. Fürstenpaar 1951 in beiden Zähnungen, mit Dienstmarken 8004 **/*/ , doppelt geführte postfrische und gestempelte Sammlung in Vordruckalben, ab ca in den Hauptnummern in beiden Erhaltungen augenscheinlich überkomplett, ferner zahlreiche moderne Belegen wie FDC und Maximumkarten, diverse Kleinbogen, etc. Luxemburg 8009 F **/*/3/ , in den Hauptnummern offensichtlich überkomplette dreibändige Prachtsammlung, über die Standards wie Mi.Nr. 1-2, 3-11, Block 1 und hinaus mit Kleinbogen, FDCs, Dienstund Portomarken - bitte beachten Sie den kleinen Fotoauszug oben! 8005 ** , in den Hauptnummern fast komplette postfrische Sammlung 8006 **/3/ , gestempelte und postfrische Sammlung BLOCKS und KLEINBOGEN ab Europa CEPT 1961 in drei Bänden, dazu drei weitere Bände mit u.a. diversen FDC und Maxi-Karten sowie einer postfrischen Sammlung ** , postfrische Prachtsammlung aus Sieger-Abobezug, enthaltene Nominale ca ,- Fränkli! Litauen 8008 **/*/(*)/3/ , ungebraucht, teils postfrisch zusammengetragene und in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplette Prachtsammlung bis zur erneuten Unabhängigkeit, darunter zahlreiche gezähnt/ungezähnte Parallelausgaben und Besonderheiten wie Mi.Nr I, 136 F, 320 B mit "Lithuanica"-Überdruck (Scott 259), Grodno-Überdrucke auf Satz-Kuvert sowie Mittellitauen inklusive einiger Viererblocks und Einheiten, äußerst gepflegt im KA-BE-Vordruckalbum, ergänzt um 20 teils noch nicht integrierte Belege! 8010 F */ , wunderbare alte Qualitätssammlung ab Mi.Nr. 1-2 auf Goldschnitt-Vordruckblättern, die weniger durch Vollständigkeit, als durch qualitätsbewusstes Zusammentragen und seit Jahrzehnten unberührten Zustand besticht, darunter z.b. Block **/*/ , Steckkarten-Partie ab Klassik mit gestempelten und ungebrauchten bzw. postfrischen Werten, bereits ab Nr. 2 reichhaltig bestückt mit etlichen besseren Ausgaben 8012 **/*/ ca., ungebrauchte bzw. teils postfrische Sammlung mit anfangs vereinzelten gestempelten Einschüben, reichhaltig bestückt und über weite Strecken augenscheinlich komplett, inklusive Dienst und Portomarken

33 INTERNATIONALE AUKTION **/*/3/ ca., ab Klassik bereits gut bestückte Sammlung mit Nr. 1 und 2, 7-10, 14, anfangs gestempelt bzw. gemischt geführt, gut bestückt mit kompletten Sätzen und u.a. Block 1 ungebraucht, Europa CEPT etc., ab 1962 augenscheinlich komplett postfrisch, dazu etliche Belege und etwas Beiwerk 8014 **/*/(*)/ , reichhaltige Nachlass-Sammlung ab 4 x Mi.Nr. 1 und 3 x Nr. 2, 3-11 teils mehrfach in freilich typisch unterschiedlicher Erhaltung, später diverse Caritas-Ausgaben, CEPT , Dienst- und Portomarken sowie einige Dubletten 8015 **/*/ ca., zweibändige postfrische/ungebrauchte bzw. gestempelte Sammlung mit etlichen besseren Werten und kompletten Sätzen, dabei ein Band mit diversen Bogenteilen und u.a. 100x Nr. 143, dazu ein Steckbuch mit Dienst und ein weiteres mit nur Viererblocks in beiden Erhaltungen 8016 **/*/ , anfangs gestempelte und ungebrauchte Sammlung in 3 Alben, ab 1945 über weite Strecken komplett postfrisch inkl. Block Nr. 7 und Nr ** nach Vordrucken komplette postfrische Abosammlung mit einigen Markenheftchen in drei Bänden, gültige Nominale beachten luxemburg malta 8023 **/*/ , lagerbuchartig geführte Sammlung, sowohl postfrisch/ungebraucht als auch gestempelt inklusive Shilling- Werten, im Anhang auch Portomarken 8024 **/*/3/ , sauberer und vielseitiger Sammlungsbestand, dabei über 80 Belege mit R-Briefen und Luftpost, Steckkarten inklusive Markenheftchen, reizvolles Objekt für den Sammler 8025 **/*/3/ , über 500 g Bündelware inkl. Semiklassik, dazu 2 Ordner mit "Meter Mail", R-Briefen und Luftpost 8026 */3/ , reizvoller, meist gestempelter und auf Briefen geführter Posten, darunter Bank R-Labels, "Red Tick" und PO Cospicua, insgesamt 50 Belege 8027 **/*/3/6 200 REVENUE , über 20 verschiedene Dokumente mit aufwändig illustrierten, dekorativen Eindrucken, alle gebraucht (entspr. Spuren) mit Stempeln und Vermerken /5/ , vielseitiger gestempelter und auf Belegen geführter Posten, dabei Telegramme, R-Briefe und Flugpost, gestempelter Teil ab ** , gepflegte postfrische Sammlungen im LT-Album, nach Vordruck augenscheinlich komplett, im Anhang ein paar Dubletten, eine Partie Automatenmarken, Kleinbogen und Markenheftchen nach Vordrucken komplette gestempelte Abosammlung mit einigen Markenheftchen in drei Bänden, Pracht Malta /5/ , Sammlung britischer Marken mit Fremdentwertung Malta, durchweg gestempelt, auf Briefstücken und auf Belegen geführt, sehr gepflegt und gut ausgestattet mit einer Fülle besserer und seltener Stücke, darunter "A 25"-Stempel, "Vom Ausland über Bahnpost"-Zettel, Mischfrankaturen und GB- Postkarten, viele weitere interessante Stücke, ein in langjähriger Tätigkeit gewachsenes Objekt! 8021 **/*/ , saubere postfrische/ungebrauchte und gestempelte Sammlung ab den Anfangsausgaben, teils sogar mehrfach 8022 **/*/ , postfrische/ungebrauchte und gestempelte Abarten- Sammlung in 2 Steckkarten-Kobra-Boxen ab Nr. 4 Z, darunter etliche bessere und außergewöhnliche Stücke wie Nr. 7 "red tick", Nr. 43 mit kopfstehendem Wasserzeichen, 20er Jahre mit zahlreichen Aufdruckmängeln, ferner eine enorme Fülle an Nachkriegsausgaben mit Plattenfehlern, Doppeldrucken und fehlenden Farben. Enorme Vielfalt für den versierten Sammler bzw. Experten! 8029 **/*/3/ , gemischt zusammengetrage Sammlung mit über 40 Belegen, darunter Kriegsgefangenen- und Internierten-Post, Goverment-Lottery-Labels, Zensuren und R-Briefe, vielseitiges Objekt! 8030 **/*/3/ , reizender Posten mit "Postage Labels" und "Official Mail", dabei R-Briefe und Luftpost, interessant für den Spezialisten 8031 **/ , postfrische Sammlung im Album, nach Vordruck augenscheinlich komplett, dazu zwei weitere Steckbücher mit postfrischen und gestempelten Werten und Blocks 8032 **/ ca., postfrische Sammlung, über weite Strecken nach Hauptnummern augenscheinlich komplett, dazu ein Vorspann mit zusätzlich einigen gestempelten Werten , auf Belegen geführte Sammlung ab Vorphila mit außergewöhnlichen und seltenen Belegen wie Brief des Großmeisters Francisco Ximenes de Texada mit seiner eigenhändigen Unterschrift, Nr. 174 F mit Fotoattest Hamilton-Brown BPP und Nr. 1, je auf Brief, ferner R-Briefe, Luftpost, Zensuren mit enormer Stempelvielfalt - extrem reizvolles Objekt für den Spezialisten! , ca. 120 Belege ab Vorphila, darüber hinaus meist vor 1960, vielfach hochwertige Stücke inklusive Besonderheiten, dabei R-Briefe, interessante MeF, Ganzsachen, viel Auslandspost, auch Incoming Mail, Luftpost, ferner eine enorme Stempelund Frankaturvielfalt, Feldpost I. WK und einige Ansichtskarten

34 388 malta niederlande SCHIFFSPOST , gut ausgebaute Sammlung mit über 70 Belegen, darunter eine enorme Stempelvielfalt mit toskanischem Eisenbahn-Stempel, Paquebot-Stempeln und Schiffs-Sonderstempeln, auch Geschäfts- und Marine Schiffspost , über 140 Belege mit etlichen interessanten, teils modernen Stücken, darunter Schiffspost, Konsulatspost, viele R-Briefe ins Ausland, auch Übersee, Zensuren, Luftpost und Ganzsachen , umfangreiche Postal Stationery Sammlung mit über 170 Belegen, reich bestückt mit Specimen-Karten und -Umschlägen, King George VI Karten, handüberstempelte Queen Elizabeth II Umschläge, Auslandspost inklusive Übersee, R-Briefe, Luftpost und auch Ganzsachen / , vielseitiger Belegeposten nur mit Besonderheiten, meist von vor 1920, u.a. Cut Outs, R-Briefe, auch nach Übersee, Insured Letters, "War Tax"-Belege, Zensuren und Luftpost, dazu interessante Sonderstempel, insgesamt über 50 Belege mit vielen Stempel- und Frankaturvariationen ANSICHTSKARTENPOSTEN mit über 380 Stück ab 1907, meist vor 1930, viele mehrfarbige, meist ungebraucht , 59 Luftpost-Belege, darunter fast nur bessere Stücke, die 20er und 30er Jahre gut besetzt, Auslandspost inklusive viel Übersee, R-Briefe, Zensuren und 5 verschiedene O.A.T.-Stempel, die jeweils nur auf dem obersten Brief eines Postbündels abgeschlagen wurden, auch sonst eine abwechslungsreiche Stempelvielfalt! , AEROTHEMATISCHE POSTSTEMPEL IN MALTA, gehaltvolle und mit großer Kenntnis aufgezogene Ausstellungssammlung mit 99 Belegen, dabei Ballon-Post, Maschinen- und Sonder-Werbestempel, Sonderstempel für Erstflüge, private Erstflug-Nebenstempel und britische Feldpostämter , abwechslungsreicher Briefposten mit 66 Belegen, darunter R-Briefe, Instructional Marks und Luftpost, enorme Stempelvielfalt LUFTPOSTZULEITUNGEN , rund 340 Belege in bunter Mischung mit Sonderflügen und R-Briefen, enorme Bandbreite an Sonderstempeln , über 130 Flugpost-Belege, meist Auslandspost, auch Übersee, Erstflüge und R-Briefe, hohe Stempelvielfalt , "Karen-Grech-Crosses"-Briefposten mit 39 Belegen, darunter R-Briefe und Auslandspost mit vielen unterschiedlichen Spezialstempeln Internationale Auktion 151 Monaco 8046 **/* , inhaltsreiche Sammlung in 4 Vordruckalben, mit u.a. Mi.Nr. 6-9, 11-21, 27-33, 189, , U (sogar 2x), ab ca in den Hauptnummern nahezu komplett inkl A+B. Die Erhaltung ist am Anfang vorwiegend ungebraucht, später dann im modernen Bereich durchgehend postfrisch, im Anhang schöner Teil Portomarken sowie diverse Vorausentwertungen 8047 **/* , sehr gehaltvolle, vorwiegend ungebrauchte Sammlung, bis auf Mi.Nr. 43 in den Hauptnummern praktisch komplett inkl. aller Blocks 1-4 A+B sowie Portomarken 1-57, dabei Spitzenwerte 9-10 und mit Fotoattest Sorani 8048 **/* ca., ungebrauchte bzw. teils postfrische Sammlung mit nur vereinzelt gestempelten Werten, reichhaltig bestückt und über weite Strecken augenscheinlich komplett, attraktiv ergänzt mit z.b. Epreuve de Luxe diverser Ausgaben, Blocks etc., inklusive Portomarken 8049 ** , postfrische, anfangs lückenhafte Prachtsammlung, später streckenweise besser bestückt mit z.b. Mi.Nr sowie A + B 8050 ** , sehr gepflegte postfrische Prachtsammlung in zwei Bänden, nach Hauptnummern augenscheinlich komplett mit allen Blocks, ergänzt mit z.b. beiden Rot-Kreuz Blocks ungezähnt und Besonderheiten wie Seevögel in beiden Zähnungen sowie diversen Kleinbogen 8051 ** , postfrische, in den Hauptnummern offensichtlich komplette Prachtsammlung inklusive z. B. Block 4 A+B und Flugpost in beiden Zähnungen, ergänzend Porto Mi.Nr , sehr gepflegt in 2 GBE-Vordruckalben Niederlande 8052 F **/*/3/ , in den Hauptnummern nahezu komplette/überkomplette, gut ausgebaute dreibändige Prachtsammlung, über die Standards wie Mi.Nr. 45, 48, Kroningsgulden, 66, 81-92, , und hinaus Ganzsachen, FDCs ab Mi.Nr und , Markenheftchen, Dienst-, Porto-, Internierten-, Postanweisungs- und Brandkastenmarken. Bitte beachten sie den kleinen Auszug unserer Fototafel auf der rechten Seite 8053 F */(*)/ , gut bestückte ältere Sammlung ab Mi.Nr. 1-3 ungebraucht o.g., weiter beachtenswert 12 ungebraucht, 48, 66, 81-92, und , ergänzend Dienst-, Porto- und beide Interniertenmarken, ferner Postanweisungs- und Brandkastenmarken komplett - bitte beachten Sie den kleinen Fotoauszug auf der rechten Seite 8054 **/*/3/ , gut ausgebaute, gemischt geführte Sammlung mit allen Anfangswerten in 2 Alben, darunter Zusammendrucke, Markenheftchen und auch Briefe

35 INTERNATIONALE AUKTION 151 niederlande norwegen niederlande , exemplarischer Auszug aus der gut ausgebauten dreibändigen Prachtsammlung niederlande , kleiner Auszug aus der gut bestückten älteren Sammlung , über weite Strecken in den Hauptnummern komplette gestempelte Sammlung, dabei u.a. Nr , Dienst- und Portomarken 8056 **/*/ , ab Anfang gut ausgebaute gestempelte und postfrische/ ungebrauchte Prachtsammlung in drei Alben, darunter Kleinbogen und Markenheftchen 8057 ** , postfrische Prachtsammlung, streckenweise komplett geführt mit u.a. Mi.Nr , , 582, , etc., 1.400, **/3/ , nach Vordrucken fast komplette postfrische Sammlung, parallel teils gestempelt und auf Belegen gesammelt, in 4 Alben, sehr schönes und gepflegtes Objekt, inklusive aller Spitzen wie Mi.Nr , Nr und Randstücke Nr , dazu Markenheftchen nach Angaben ab Mi.Nr. 1 bis ins Jahr 1999 komplett, teils mehrfach 8059 **/ , nach Hauptnummern augenscheinlich komplette Sammlung, bis 1962 gestempelt geführt mit teils parallel auch postfrischen Einschüben, ab 1963 postfrisch mit allen Blocks Norwegen 8060 **/*/ , reizvolle Nachlass-Sammlung ab 4 x Mi.Nr. 1 und 2-8, ebenfalls teils mehrfach in freilich typisch unterschiedlicher Erhaltung, nachfolgend die diversen Posthorn-Ausgaben, anfangs naturgemäß gestempelt, ab ca zunehmend parallel zusätzlich ungebraucht/postfrisch angelegt, ab 1980 nur noch postfrisch, dazu Dienst- und Portomarken, Spitzbergen und seitenweise diverse Stadtposten! 8061 **/*/ , in den Hauptnummern nahezu komplette ältere Sammlung ab Mi.Nr. 1-5 und 6-10

36 390 norwegen österreich 8062 ** , gepflegte postfrische Sammlung im Vordruckalbum, nach Hauptnummern augenscheinlich komplett, dazu eine Partie Automatenmarken Österreich 8063 **/*/3/ , bis auf wenige klassische Raritäten in den Hauptnummern weit überkomplette, mit zahlreichen Extras und Gebieten bestens ergänzte Ausnahmesammlung in 4 Alben, neben allen Standards wie Kaiser-Geburtstag 1910, WIPA- Marken und -Block, 10 S Dollfuß, Wiener und Grazer Aufdrucken finden Sie reizvolle Kapitel Nachkriegs-Klecksstempel, Allongen, Lombardei Venetien & Kirchenstaat, Kreta, Levante, Bosnien Herzegowina inklusive späterer S.H.S.-Überdrucke, Feldpost, Italienische Besetzungsgebiete Österreichischer Gebiete , Hilfspost Meran, Lokalausgaben der I. Republik wie Knittelfelder Provisorien, Tiroler Adler, Osttirol, etc **/*/3/ , reichhaltige postfrisch/ungebraucht und gestempelt teils doppelt geführte überweite Strecken komplette Sammlung in sechs Vordruck-Alben und zwei dicken Steckbüchern, neben vielen besseren Markenausgaben einschließlich der Gebiete mit Belegen, Karten und Ganzsachen 8065 **/*/3/ , schöne, gemischt geführte Sammlung, anfangs vorwiegend gestempelt und ungebraucht, später dann ab ca durchgehend postfrisch. Dabei auch diverse moderne Besonderheiten, wie z.b. 100 Schwarzdrucke und Sonderdrucke, 135 Ganzsachenkarten, Jahrbuch 2002, etc. Der Einlieferer bewilligte allein dafür einen ehemaligen Kaufpreis von fast 1.900, **/*/ , postfrische/ungebrauchte und gestempelte Sammlung in 6 Vordruckalben ab der 1. Ausgabe, ab 1945 fast komplett, dabei Nr. 555, Grazer Aufdruck und Flugpost Vögel 8067 **/*/ , meist mehrfach geführter Sammlungsbestand in insgesamt 14 Alben, auf Anhieb ohne erkennbare Spitzen, jedoch sehr individuell mit diversen mittleren Werten und Ausgaben, darunter einige schöne Werte der 1. Ausgabe, Mi.Nr. 41 Ia mit Befund Matl, Wiener Aufdrucke sign. Kovar, Flugpost Vögel, etc., ergänzend Porto-, Telegrafen-, Feldpost- und Zeitungsstempelmarken, ferner Lombardei Venetien, Levante und Kreta sowie Bosnien Herzegowina 8068 */3/ ca., sehr ansprechende Sammlung ab Nr 1, Klassik gestempelt mit einer beeindruckenden Vielfalt sauberer und meist ideal zentrischer Stempel, vielfach Fingerhutstempel, rote Reko-Stempel etc., ab etwa 1910 meist ungebraucht und sehr gut bestückt mit Sonderausgaben, Flugpost, Freimarken, u.a. FIS, Rotary, WIPA Marke in beiden Papiersorten und inklusive einem sehr schönen WIPA-Block, 10 S. Dollfuß und vieles mehr, im Anhang 9 Belege, etwas Porto und Feldpost Internationale Auktion **/*/ , in der Breite von Anfang an gut ausgebaute Sammlung in zahlreichen Alben, ab Erstausgabe mehrfach besetzt und während der Zeit des Kaiserreichs bis auf die Merkure in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplett inklusive zahlreicher Varianten, 1. Republik mit etlichen gesuchten Ausgaben, darunter Mi.Nr B, , , , , , , , , , , etc., ergänzend Porto- und Zeitungsstempelmarken, Telegrafenund zahlreiche Stempelmarken, einige Lokalausgaben, ferner Lombardei Venetien, Levante, Post auf Kreta, Bosnien Herzegowina, DDSG und Feldpostmarken in vergleichbarer Reichhaltigkeit BÜNDEL-POSTEN ab KLASSIK, überschlägig ca sauber in Schachteln nach Michel-Nummern sortierte gestempelte Marken ab Nr. 3, dazu weitere lose Werte und eine Schachtel mit hunderten, wenn nicht gar etlichen tausend teils gebündelten FISKAL-Marken, hier tut sich eine wahre Fundgrube auf, denn der Bestand wurde von dem Sammler vor über 50 Jahren zuletzt bearbeitet! Sammlungs- und Dublettenbestand in 6 Bänden, dabei eine ansprechende selbstgestaltete ältere Sammlung ab Klassik mit etlichen sehr schönen Stempeln, Besonderheiten wie Merkur 1908 und Zeitungsmarken 1916 privat gezähnt, im Anhang Porto, etwas Levante und Nebengebiete, des weiteren teils dicht und mehrfach gesteckte postfrische und gestempelte Dubletten und Lagerbücher, etwas modernes Material und einige interessante Belege 8072 **/*/ , lediglich anfangs gestempelt, später vorzugsweise postfrisch zusammengetragene Sammlungsaufgabe in 7 Alben, teils unterschiedliche Erhaltung 8073 **/*/ ca., 4 Bände ab Klassik mit u.a. FIS und weiteren besseren Ausgaben, Renner ungezähnt postfrisch doppelt je mit breitem Rand, Nebengebiete, Porto, ein Band mit nur Viererblocks in beiden Erhaltungen, dazu eine Kassette mit Steckkarten und sauber sortierten, meist gestempelten Werten und ein Ordner Freimarken 8074 ** , enormer postfrischer Hortungs- und Investitionsposten nur der guten und immer noch gesuchten Nachkriegsausgaben in teils beträchtlichen Mengen, den Anfang machen einige Wiener und Grazer Aufdrucke ab Mi.Nr. IV (3), ferner z.b A (46), (7), (21), (47), 911 (4), (29), (28), (22), (37), (6), 988 (50), 996 (70), 997 (86), (65), 1006 (65), 1007 (105) und (57), gemäß Stichproben durchgehend ausgesuchte, einwandfreie Qualität, darunter Einheiten, Randstücke, etc., ANK überschlägig , **/* , ab 1955 komplette postfrische Prachtsammlung in sechs Vordruckalben, im letzten Band reichlichst Kleinbogen, dazu die Jahresmappen ebenfalls postfrisch, enorm hohe Nominale

37 INTERNATIONALE AUKTION ** , postfrische, in den Hauptnummern offensichtlich komplette gepflegte Prachtsammlung inklusive Va-Vd, Grazer Aufdruck, Vögel, im Anhang Portomarken 8077 ** , in den Hauptnummern nach Vordrucken komplette postfrische Sammlung mit Portomarken in drei Alben, dabei die wesentlichen Hitler-Überdruckausgaben geprüft bzw signiert, Stichproben ergaben nur Prachterhaltung 8078 ** , weitgend komplette postfrische Prachtsammlung inkl. Renner-Kleinbogen, Trachten und Vögel etc **/*/3/ , vorwiegend postfrische, über weite Strecken komplette Prachtsammlung mit hohem Nominal-Anteil 8080 **/*/3 200 Ca , vorwiegend postfrisch und in der Neuzeit meist mehrfach geführter Bestand inklusive Viererblocks, ganzer Bogen und Kleinbogen mit gutem Anteil -Nominale im Umzugskarton 8081 **/3/ ex., postfrische BOGEN-SAMMLUNG in 7 Bänden mit ca. 14 Jahrgängen in 50er Bogen bzw. teils Bogenteilen, dazu zwei Lager- und Dublettenbücher und zwei postfrische und eine gestempelte, jeweils streckenweise komplette Sammlungen ab in gepflegten Vordruckalben 8082 * , ungebrauchte Sammlung mit u.a. Mi.Nr , , , etc., im Anhang noch Grazer-Aufdruck , dieser jeweils auf Kabinett-Briefstück, sign. Weihs 8083 * , nach Vordrucken fast komplette ungebrauchte Sammlung inklusive Grazer Aufdrucke und Flugpost Vögel 8084 ** , postfrische Prachtpartie mit u.a. Mi.Nr , , , , , etc. (ANK 1.275,-) 8085 **/ ca., gepflegte dreibändige zunächst nur postfrisch geführte Sammlung, bis auf Provisorien, Vögel und einige frühe Ausgabe augenscheinlich komplett, später parallel gestempelt ebenso vollständig bestückt mit Swarowski-Blocks und gestickten Marken, ergänzt mit diversen Kleinbogen, vielfach Randstücke komplette gestempelte Abo-Prachtsammlung in fünf Vordruckalben, im letzten Band reichlichst Kleinbogen österreich portugal ca., phantastischer Korrespondenz-Bestand der Fabrikantenfamilien Schmerler, Eger/Böhmen und Bareuther, Waldsassen/Bayern: hunderte Briefe mit oftmals hinreißend schönen Frankaturen der österreichischen Monarchie und frühen Republik, Einschreiben, Eilboten, Wertbriefe mit Lacksiegeln und hohen Frankaturen, Ausgabenmischfrankaturen, Sondermarken, Ganzsachen, Zensurpost, auch Frankaturen der österreichischen Auslandspostämter. In zehn original beschrifteten, nummerierten zeitgenössischen Briefe-Alben der Zwanziger Jahre, von uns behutsam mit Schutzkartons versehen, im übrigen völlig original belassen, um den ursprünglichen Eindruck zu bewahren, spiegelt das gesamte Spektrum der k.u.k. Postgeschichte wider. Es handelt sich um einen Haushaltsfund, der annährend 90 Jahre lang geruht hat. Lombardei und Venetien 8088 */3/ , gepflegte, gemischt geführte Sammlung mit einigen interessanten Stücken, Farben/Nuancen, Typen, dabei Mischfrankatur 3 So. grün Wappen-Ausgabe 1863 mit Ausgabe 1864, Zeitungsmarken sowie diverse Belege Polen 8089 **/*/ , reizvoll bestückte Prachtsammlung ausschließlich der Vorkriegsausgaben ab Mi.Nr. 1 bis Exil-Regierung, einige Bessere bereits gepr. Jungjohann BPP, Schmutz, etc., teils gestempelt, in der Hauptsache jedoch ungebraucht/ postfrisch zusammengetragen, dabei auch etwas Lokal- und Lagerpostausgaben, Oberschlesien sowie Port Gdansk in den Hauptnummern offensichtlich komplett 8090 **/*/ , reichhaltige, vorwiegend postfrische und ungebrauchte Sammlung mit einigen besseren Ausgaben im Vordruckalbum Ca , österreichische Gerichts-Zustellmarken auf insgesamt 24 kleinen Briefstücken und fast vollständigen Dokumenten Portugal 8092 **/*/ ca., anfangs gestempelte, dann ungebrauchte bzw. teils postfrische Sammlung mit nur vereinzelten gestempelten Einschüben, bereits ab Klassik reichhaltig bestückt und über weite Strecken augenscheinlich komplett mit den hochwertigen frühen Blockausgaben, inklusive Portomarken, ergänzt mit den Jahrgängen und einigen ATM 391 Neu: Die komplette Auktion live im Internet. Jetzt Live Bidding bei Felzmann.

38 392 portugal russland Internationale Auktion portugal , exemplarisch zwei Seiten der wunderbaren alten Qualitätssammlung ab Mi.Nr. 1-4 auf Goldschnitt-Vordruckblättern 8093 **/*/ , in den Hauptnummern offensichtlich überkomplette, anfangs naturgemäß meist unterschiedlich gestempelt, später zunehmend ungebraucht und im Nachkriegsbereich vorzugsweise postfrisch zusammengetragene Prachtsammlung inklusive aller Blockausgaben, sehr gepflegt in 5 Lindner T-Alben, ergänzend Paket-, Portofreiheits-, Porto- und Zwangszuschlagsmarken sowie Azoren & Madeira F */ , wunderbare alte Qualitätssammlung ab Mi.Nr. 1-4 auf Goldschnitt-Vordruckblättern, die insbesondere durch den seit Jahrzehnten unberührten Zustand besticht, bis auf wenige Werte und neuere Ausgaben der 20er-Jahre in den Hauptnummern über weite Strecken komplett - siehe Fotoauszug oben auf der Seite 8095 **/3 350 BLOCKAUSGABEN , vorwiegend postfrischer, teils doppelt geführter Prachtbestand ab Block 6-9, 11 und 5 x ** , gepflegte postfrische Sammlungen im LT-Album, nach Hauptnummern augenscheinlich komplett, dazu im Anhang Portomarken und einige Dubletten Azoren & Madeira 8097 **/3/ , in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplette Prachtsammlung, sowohl postfrisch als auch gestempelt parallel zusammengetragen und angereichert mit zahlreichen Markenheftchen, MKs, FDCs und Jahresalben! Rumänien 8098 **/*/ , teils gestempelt, vorwiegend jedoch ungebraucht/ postfrisch zusammengetragene Prachtsammlung ab Mi.Nr. 8-10, im folgenden in den Hauptnummern mehr oder minder komplett, reichhaltig die diversen Cuza und Karl Ausgaben, ungezähnte Parallelausgaben wie z.b. Mi.Nr U, diverse Kleinbogen sowie Dienst-, Porto- und Zwangszuschlagsmarken, Neu- Rumänien, etc., sehr gepflegt im Vordruckalbum 8099 **/*/ , gut ausgebaute Sammlung insbesondere der Vorkriegsausgaben ab Fürstentum mit einigen Wappenwerten, gefolgt von Cuza und reichhaltig Karl I., teils gepr./sign., differenziert nach Typen und Zähnungen, in ähnlicher Art und Weise fortgeführt bis WK II, oftmals parallel ungebraucht/ postfrisch und gestempelt in beiden Erhaltungen, die Nachkriegszeit dann meist gestempelt inklusive einiger ungezähnter Parallelausgaben, desweiteren auch Dienst-, Portofreiheits-, Paket-, Porto- und Zwangszuschlagsmarken, ferner Neu- Rumänien, etc. in 3 gut gefüllten Vordruckalben Russland , insgesamt 15 Marken mit diversen Wappen-Ausgaben gestempelt, dazu Mi.Nr. 36 ungebraucht 8101 **/* , vorwiegend ungebrauchte Prachtpartie mit insgesamt 15 Freimarken (Wappen-Ausgaben), alle mit verschobenem Mittelstück, dabei u.a. Mi.Nr. 74 im postfrischen Viererblock sowie Nr. 71, 72, 75, 76 und 77 B doppelt vorhanden

39 INTERNATIONALE AUKTION **/* 800 Das ZARISTISCHE RUSSLAND UND SEIN UNTERGANG. Umfassende, ungebrauchte Sammlung auf selbstgestalteten Schautäfelchen mit beispielhafter Darstellung russischer Postwertzeichen einschließlich Auslandspostämter im Osmanischen Reich und in China, sowie der unzähligen Not-, Aushilfs- und Überdruckausgaben zarentreuer Armeen und Gebiete, so Wrangel-, West-, Wandam-, Awaloff-, Nord-, Nordwest-, Diederichs-, Denikin-Armee und Weißrussisches Armeekorps. Außerdem die Marken für die abtrünnigen Gebiete Armenien, Aserbeidschan, Georgien, Lettland, Kuban, Charkow, Donregion, Tchita, Fernostrepublik, Ukraine und Westukraine und die Ausgaben der frühen RSFSR. Vom Sammler wohl Anfang der '70er Jahre auf perlen-, strass- und bordürenverzierten Schautäfelchen unter Verwendung der damals bereits populären Hawidstreifen liebevoll und verspielt arrangiert. Stichproben zeigten neben ungebrauchten auch postfrische Marken. Alles in allem ein in seiner Vielfalt, Dichte und Aufmachung außerordentlich ansprechendes, einzigartiges Objekt 8103 ** , postfrischer Pracht-Abobestand im großen Album, dabei neben den Markenausgaben auch Blocks und Kleinbogen Russland/Sowjetunion 8104 **/*/ , umfangreiche, gemischt geführte Sammlung ab Nr. 1 mit vielen gesuchten Ausgaben der 20er- und 30er-Jahre in meist guter Erhaltung, anfangs meist gestempelt bzw. ungebraucht, später dann im modernen Bereich vorwiegend postfrisch 8105 **/*/ , umfassende und durchgehend gut besetzte postfrische/ungebrauchte und gestempelte Sammlung in 8 Vordruckalben, sehr gut die Sowjetunion gesammelt mit Serien der 40er bis 90er Jahre, Sonder- und Gedenkausgaben, Blocks 8106 **/*/ , gemischt zusammengetragene, leicht unterschiedliche Generalsammlung inklusive einiger Nebengebiete und etwas Bogenware 8107 **/*/ , kleiner Sammlungsbestand, meist Sowjetunion, bunte Mischung mit vielen thematisch verwertbaren Stücken Sowjetunion 8108 */ , ältere, gemischt geführte Sammlung, bis auf wenige Ausnahmen weitgehend komplett, meist ungebraucht mit sauberem Erstfalz 8109 **/3 90 Ca , postfrisches Viererblock-Konvolut ex Mi.Nr , dazu modernere Ausgaben und Blocks gestempelt, ferner etwas Polen und CSR 8110 **/3 100 Ca , teils reizvoll besetztes Steckbuch mit einigen Besseren, darunter Mi.Nr. 818 in 2 postfrischen Viererblocks sowie 2288 im kompletten 80er-Bogen inklusive Feld 1 mit Plattenfehler I russland schweden 8111 ** 250 Aus , postfrische, offensichtlich doppelt zusammengetragene, mit etlichen ungezähnten Parallelausgaben angereicherte Pracht-Teilsammlung in 3 Steckalben, darunter auch 2 x Block 33 und 34 x + y 8112 **/ , gut ausgebaute postfrische Sammlung mit Blocks und Kleinbogen, dazu Ganzsachen 8113 ** , saubere postfrische Sammlung, u.a. Blocks und über 50 Kleinbogen 8114 ** , saubere postfrische Sammlung mit Kleinbogen und Blocks GANZSACHEN, 1930 ca., 17-teiliges Spektrum früher sowjetischer PROPAGANDA-GANZSACHEN, darunter Zeppelin-, Flugzeug-, Rohstoffe- und Antiimperialismus-Motive, insgesamt 20 bedarfsgebrauchte Karten in unterschiedlicher Erhaltung, teils Zeitspuren San Marino 8116 **/* , zweibändige, gepflegte Sammlung mit vielen kompletten Ausgaben, dabei Mi.Nr. 1-7 inkl. 2 a+b, 8 b, 9-11, 20, 31, 34-45, , , , etc. Die Erhaltung ist am Anfang ungebraucht, ab ca vorwiegend postfrisch, mit etlichen Kleinbogen aufgelockert, u.a , , 350, ferner noch ein schöner Teil Paket- und Portomarken sowie kleine postfrische Sammlung **/* ca., ungebrauchte bzw. teils postfrische Sammlung mit nur vereinzelt gestempelten Werten, reichhaltig bestückt und über weite Strecken augenscheinlich komplett, jeweils ergänzt mit etlichen Porto- und Paketmarken 8118 ** , postfrische Kleinbogen mit u.a. Nr. 396, 460, 586 etc., meist diverse kleine Beanstandungen ca., 90 Briefe, Postkarten, Drucksachen mit unterschiedlichen Versandformen und Destinationen wie Schweiz, Italien, Deutschland, Frankreich, USA, dabei auch Inlandsbelege, sehr interessante Partie mit augenscheinlich durchweg Bedarfspost und teils hochwertigen Stücken Schweden 8120 **/*/3/ , sehr reizvolle, ab Mi.Nr. 2 bis auf Värnamo in den Hauptnummern offensichtlich überkomplette Prachtsammlung in 8 Borek-Alben, ergänzend Dienst- und Portomarken, Markenheftchen, Ganzsachen und zahlreiche Belege 8121 **/*/ , reizvoll bestückte Sammlungsaufgabe, sehr gepflegt in 2 Alben ab Nr. 2, weiter Nr. 8 sowie Dienst- und Portomarken und zahlreiche MH 393

40 394 schweden schweiz , gestempelte Grundstocksammlung nur der frühen Jahre ab Mi.Nr. 2 bis Ende WK II inklusive einiger Dienst- und Portomarken , gestempeltes Lot mit klassischen Ausgaben ex Mi.Nr. 7-37, dazu noch diverse Dienstmarken **/*/ , vorwiegend gestempelte Sammlung im DAVO-Album 8125 **/*/3/ , postfrische, ab ca in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplette Prachtsammlung, ergänzt um Kleinbogen und unzählige Markenheftchen, äußerst attraktiv in 10 DAVO-Alben, dazu eine nicht minder reichhaltige gestempelte Parallelsammlung in weiteren 4 Alben, FDCs, Ganzsachen und einiges mehr in 2 Umzugskartons! , 17 Briefe, meist FDCs, teils Einschreiben, Zensur, etc. Schweiz 8127 **/*/3/ , originär belassene, gemischt geführte Sammlung ab Klassik mit einer gestempelten Genf Nr. 3, anfangs wie meist üblich unterschiedlich erhalten, darunter Bundespost inklusive gestempelter Nr. 7 II mit FA Rellstab und weiteren Rayon-Ausgaben, sitzende und stehende Helvetia, Block 12 und 14, zusätzlich ab 1960 meist postfrisch augenscheinlich nach Vordrucken komplett bis 1993 und im Anhang Internat. Organisationen mit WHO Nr SUPERLATIVER SCHWEIZ-BESTAND in 25 Alben, Briefalben und Steckbüchern, mit mehreren Sammlungen in Vordruckalben, u.a. mit Basler Täubchen, Rayon, NABA-Block, PAX Satz etc., hochwertig und mehrfach bestückte Lagerbücher mit z.b. Pro Juventute ab Anfang, Viererblocks, Dienstpost, Ämter etc., ebenso reichhaltig enthalten mehrere Bände Belege ab Vorphila bis in die Moderne, u.a. mit Pionier-Flugpost, früher Flugpost und auch zwei Zeppelin-Belegen, Maxi-Karten, Ganzsachen und FDCs sowie Lagerbestand mit hunderten Steckkarten 8129 **/3/ ca., Sammlungsbestand in 24 Bänden mit mehreren unterschiedlich bestückten Sammlungen meist in Vordruckalben, teils ab Rayon und Strubel gut bestückt, dabei 2x PAX Satz, Pro Patria und Pro Juventute ab Anfang augenscheinlich komplett und insgesamt reichhaltig bestückt, die Dubletten und Lagerbestände in großen Steckbüchern 8130 */ Ca , reizvolle alte Sammlung ab einiger naturgemäß unterschiedlich erhaltener, echter Kantonals, ferner Waadt 5 C. und Winterthur, sodann die verschiedenen Rayons, Strubli und Helvetias 8131 **/*/ , inhaltsreiche und umfassende Sammlung, ab 1907 in den Hauptnummern nach Vordruck augenscheinlich komplett inkl. Block 1-23, dazu noch ein schöner Teil mit diversen Ämter-Ausgaben, u.a. SDN 1-15 und 16-25, ONU 1-20 etc., im Anhang UNO-Genf, verschiedene FDCs sowie andere moderne Besonderheiten, Mi. über ,- Internationale Auktion **/*/3/ , auf losen Vordrucktexten, über weite Strecken komplett mit guten Ausgaben, dazu Belegealbum ex , sehr sauber gesammelt 8133 **/ , dreibändiger Bestand mit besonderem Gewicht auf den enthaltenen Blockausgaben, darunter Block 5 (2), 6 (4), 7, 8 (2), 9 (2), 10 (3), 11-14, 15 (4), aber auch der PAX-Satz und sonstige bessere Ausgaben in postfrischer Prachterhaltung enthalten 8134 **/*/3/ November 2014, postfrische, ab ca bis in die absolute Neuzeit in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplette Top-Sammlung, ergänzt um zahlreiche Kleinbogen inklusive Stickerei, Folienblätter, zahlreiche Markenheftchen und ATM, äußerst attraktiv in 5 DAVO-Alben, dazu eine nicht minder reichhaltige gestempelte Parallelsammlung in weiteren 4 Alben, FDCs und einiges mehr 8135 **/ , unterschiedlich, streckenweise interessant bestückte und sowohl postfrisch als auch gestempelt parallel zusammengetragene Teilsammlung mit reizvollem Teil internationaler Ämter, darunter z.b. BIT 83-93, OIR 1-8 und OMS ** , ab 1958 komplette postfrische Sammlung in fünf Vordruckalben (Text ab 1938 mit wenigen Marken), im letzten Band reichlich Markenheftchen und Kleinbogen (Stickereibogen doppelt), dazu ein Band mit weiteren Ausgaben, enorm hohe Nominale 8137 ** , nach Vordrucken komplette fast ausschließlich postfrische Sammlung in drei Vordruckalben inklusive einiger Markenheftchen ab 1980, lediglich Block 11 ist gestempelt mit FA Liniger 8138 ** , gepflegte, streckenweise komplette, postfrische Sammlung im Lindner Album, inklusive PAX-Satz und Kriegsgeschädigten-Block 8139 **/*/ , meist doppelt geführte Sammlung in Vordruckalben und Jahrbüchern mit Schwerpunkt ab ca. 1960, ferner diverse moderne Belege sowie etliches an frankaturgültiger Nominale, reichhaltiges Objekt mit sehr hohem Einstandspreis! 8140 **/ , weitgehend komplette postfrische Prachtsammlung inkl. PAX-Satz, Block 11-15, dazu noch ein schöner Teil mit diversen Ämter-Ausgaben postfrisch und gestempelt , komplette gestempelte Sammlung in vier Vordruckalben, im letzten Band reichlich Markenheftchen und Kleinbogen (Stickereibogen doppelt), dazu ein Band mit weiteren Ausgaben Ganzsachen ca., gebrauchte und ungebrauchte Sammlung in 9 Briefalben, dabei ein Band mit nur kompletten Antwort-GSK, ein Band mit Bundesfeier-GSK und fast nur verschiedenen Bildern, desweiteren diverse GSU und ein Band mit Postanweisungen

41 INTERNATIONALE AUKTION 151 Hotelpost ca., ANSICHTSKARTEN, reichhaltige Sammlung in 9 Briefalben, weit überwiegend mit Nebenstempeln von HOTELS, Berghütten, Pensionen, Gasthöfen, Restaurants, Ausflugslokalen, vielfach Ansichtskarten der entsprechenden Häuser, dazu noch oft kleine Aufgabeorte und vielfach Bahnpost - in dieser Menge selten gesehen, beeindruckende Sammlung mit einer geradezu überwältigenden Vielfalt an Bildern und Häusern! Soldatenmarken , 50 Belege aus Abobezug mit detaillierter Beschreibung und meist 25 Rp. Feldpostmarke in attraktiver bunter MiF Spanien , gestempelte Klassik-Sammlung die teils besser besetzt ist, auch etwas Dienst- und Zwangszuschlag enthalten, auf alten Albenblättern schweiz ungarn 8153 **/*/3/ , reine Vorkriegs-Sammlung ab Hradschin mit Varianten, bis auf wenige Ausnahmen ungebraucht/postfrisch zusammengetragen und mit einigen Belegen ausgeschmückt, dazu SLOWAKEI */(*) , ungebrauchte Partie mit insgesamt 25 diversen Proben und Makulaturen, einige sign. Gilbert 8155 ** , überaus reichhaltige gepflegte postfrische Sammlung in insgesamt 11 Safe-Alben, augenscheinlich nach Vordruck weit überkomplett inklusive gezähnte und ungezähnte Blocks, Kleinbogen, teils spezialisiert mit Abarten und Varianten, diverse Leerfelder aus den Anfangsjahren und vieles mehr Türkei 8156 */(*)/ , reichhaltige Sammlung nur der gesuchten Frühausgaben, darunter offensichtlich bessere Typen und Entwertungen, hohe Werte wie Mi.Nr , zahlreiche Käfer-Aufdrucke, 753, , , , , etc **/*/ , gestempelte und postfrische/ungebrauchte Sammlung, über weite Strecken komplett in 3 DAVO-Alben Barcelona 8147 **/* , komplette Garnitur aller 19 Zwangszuschlag-Kleinbogen, vorwiegend in postfrischer Prachterhaltung, 410,- Triest Zone A 8148 ** , in den Hauptnummern nach Vordruck offensichtlich komplette postfrische Prachtsammlung inkl. Porto Nr. 1-28, Paket 1-26 sowie Gebührenmarken für Brief- und Paketzustellung Zone B 8149 ** , Gebiet in den Hauptnummern praktisch komplett inkl. Zwangszuschlags- und Portomarken 8157 **/*/3/6 350 Ca , anfangs teils gestempelt, vorwiegend jedoch postfrisch zusammengetragene Prachtsammlung der Jahre ab ca. 1952, ergänzend aus früheren Zeiten ab ca einzelne Ausgaben und Werte sowie etliche, teils interessante Belege in insgesamt 5 Steckbüchern Ungarn 8158 **/*/ , schöne alte Sammlung ab Steindruckausgabe in 4 Borek-Alben, über weite Strecken in den Hauptnummern komplett inklusive z.b. Mi.Nr , Block 1-9 und zahlreichen weiteren gesuchten Thematik-Ausgaben 8159 **/*/ , ältere Sammlung ab Stein- und Stichtiefdruck, mehr oder minder lückenhaft mit immer wieder Besseren, darunter Block 13, Kleinbogen , Block 18 A+B, 19-22, etc , rund 40 unterschiedlich, meist sauber erhaltene Marken aller Wertstufen der 2. Ausgabe, darunter alleine 8 ausgesuchte Stücke des Höchstwertes 25 Kr , gestempelte Sammlung, in den Hauptnummern nahezu komplett inkl. allen Blockausgaben etc. (Sassone 1.260,-) Tschechoslowakei /5/6 200 ÖSTERREICHISCHE ENTWERTUNGEN & POSTWERTZEICHEN auf dem Gebiet der Tschechoslowakei aus ca , zweibändige, individuell zusammengetragene Sammlung ab etwas Vorphila 8152 **/*/3/ , reichhaltiger, streckenweise doppelt geführter Sammlungsbestand ab einiger Skautenmarken in 5 dicken Alben, von Anfang an gleichmäßig gut bestückt, wenngleich ohne große Spitzen, teils spezialisiert mit Varianten, zahlreichen Blocks und Kleinbogen, ferner Portomarken, Ostschlesien, Slowakei, etc ** , nach Hauptnummern komplette postfrische Sammlung inkl. der guten Blocks der frühen Jahre, lediglich gegen Ende der 80er Jahre wenige Lücken. In 6 Vordruckalben , gepflegte gestempelte Sammlung in drei SAFE Vordruckalben, nach Hauptnummern augenscheinlich komplett mit allen Blocks und Kleinbogen , insgesamt 15 verschiedene Belege (meist R-Briefe) mit teils dekorativen Frankaturen ex Mi.Nr , alle echt gelaufen

42 396 ungarn deutschland , Korrespondenz ungarischer Kunden mit der Porzellanfabrik Bareuther & Co., Waldsassen: sehr schönes Spektrum ungarischer Frankaturen, Einschreiben, Wertbriefe, Ganzsachen, Zensurpost. Etliche Überdruckprovisorien aus der Revolutionszeit am Ende des 1. Weltkrieges. Alles Bedarf! Originalbelassen in zeitgenössischem Album der Zwanziger Jahre Vatikan 8165 ** , nach Hauptnummern komplette postfrische Sammlung, inkl. Provisorien, gepr. Diena. Dazu Kirchenstaat in unterschiedlicher Erhaltung 8166 **/3/ , Sammlungsbestand in mehreren Bänden, dabei eine gestempelte Sammlung im Vordruckalbum, nach Hauptnummern augenscheinlich komplett mit Provisorien, Flugpost und Blocks und einem interessanten Vorspann KIRCHENSTAAT mit u.a. Nr. 10 und einer echten, wenn auch reparierten Nr. 11 signiert Vespermann BPP, im Anhang Porto- und Paketmarken, ergänzt mit mehreren Alben und Steckbüchern mit gestempelten und postfrischen Werten, diversen FDC und 15 Jahrbüchern 8167 **/* , in den Hauptnummern inklusiv Porto- und Paketmarken nach Vordrucken komplette Sammlung in zwei Vordruckalben, Provisorien ungebraucht mit Fotoattest E. Diena 8168 **/* , gepflegte Prachtsammlung, in den Hauptnummern nach Vordruck augenscheinlich überkomplett mit allen Paket- und Portomarken, dabei alle Spitzen signiert bzw. mit Fotoattesten versehen, u.a und (FA Sorani), (FA Oliva), (FA Chiavarello), Porto 7-12 II (FA Caffaz) etc., die Erhaltung ist am Anfang teils ungebraucht, ab ca durchgehend postfrisch, im Anhang noch Jahrbücher Internationale Auktion **/* , in den Hauptnummern offensichtlich überkomplett inkl. z.b. Provisorien ungebraucht (sign.), meist jedoch postfrisch inklusive z.b. Mi.Nr , und , ferner Paketmarken 1-15 und Porto 1-6, sehr gepflegt im LT-SF-Album 8170 **/ ca., postfrische und gestempelte Partie mit besseren Werten und kompletten Sätzen, dabei Nr , in beiden Erhaltungen, , gestempelt Nr. 1-15, 21-38, 45-58, und Werte, Mi. ca ** ca., postfrische Sammlung in drei Vordruckalben, nach Vordruck augenscheinlich weitgehend komplett und teils noch ergänzt mit Ganzsachen und diversen Zusammendrucken, dazu weiteres Material in zwei Steckbüchern Jahrbücher 8172 **/ , 13 saubere Bände, dazu auf losen Vordruckblättern und in vier Falzlos - Vordruckalben (Binder etwas lädiert) Belege, Markenausgaben und Markenheftchen ex Zypern 8173 **/ , postfrische Prachtsammlung ab Mi.Nr Silver Wedding, gut ausgebaut mit , , und Block 1, streckenweise mehrfach oder parallel gestempelt, ergänzend TÜRKISCH ZYPERN bis 1992 in vergleichbarer Ausbaustufe 8174 ** , postfrisches Lot mit u.a. Mi.Nr etc., dazu noch einige gestempelte Viererblocks 8175 ** 250 SPECIMEN , postfrische Sammlung mit ca. 240 Marken und weiteren ca. 20 Blocks und Kleinbogen, alle mit rotem oder schwarzem Aufdruck "Specimen", dabei auch ein selbstklebendes MH-Blatt Deutschland 8176 **/*/3/ , reichhaltige, gemischt geführte Sammlung ab Klassik mit Baden Nr. 21. signiert Pfenniger, Bayern Nr. 1, Schleswig- Holstein mit Nr. 1 und 2, Dt. Reich mit allen Brustschilden, Block 1-3, Zeppelinausgaben, schöner Teil Feldpostmarken mit Nr. 13 b inkl. FA Gabisch BPP, weitere auf Brief, teils gepr. Pickenpack BPP, Dt. Auslandspostämter und Kolonien mit Samoa Nr. 19 auf Briefstück, auch teils geprüft, ferner Dt. Besetzungen I. WK mit Dorpat und II. WK inkl. Kanalinseln mit Belegen - bitte beachten Sie den kleinen Fotoauszug 8177 **/*/3 800 STECKKARTEN-BESTAND ab Altdeutschland , meist sauber chronologisch geordnet ab Bayern bis Württemberg, Kaiserreich, Germania, Drittes Reich, Danzig, Memel etc. mit auch besseren Werten und kompletten Sätzen in insgesamt 8 Kassetten mit hunderten Steckkarten 8178 **/*/3/ , reichhaltiger Bestand ab Altdeutschland bis Bund in einer Umzugskiste, dabei Brustschilde, Inflation und einige Zeppelinausgaben, Zonen ebenfalls teils gut bestückt, ferner interessante Belege, meist Dt. Reich 8179 **/*/3 250 DEUTSCHLAND-KONVOLUT ab Altdeutschland bis in die Moderne, Sammlungs- und Dublettenbestand in ca. 20 Alben und teils großen Steckbüchern mit gebietsweise durchaus besserer Bestückung, dabei eine Packung mit 9 kompletten Rollen DDR Fünfjahresplan SCHAUBEK'S Permanent Album "Luxusausgabe 1945", meist gestempelte Sammlung mit Drittes Reich, Weimar, Inflation und Altdeutschland, teils gut bestückt und selbstgestaltet ergänzt

43 397 INTERNATIONALE AUKTION deutschland , einige Spitzen aus der meist ungebrauchten/postfrischen Sammlung in zwei Bänden deutschland /5 500 BAHNPOST ab ca 1850, herrliche Sammlung Bahnpoststempel und Bahnpostmarken im großen Album, der Hauptwert liegt bei den Ausgaben bis ca 1900 mit u.a. Bayern, Preußen, Württemberg, DR mit Brustschilde, etwas Kolonien, dazu ein Brief mit Bayern Quadratausgabe 8182 **/*/3/ ALTDEUTSCHLAND bis BUND, inhaltsreiche postfrisch/ungebraucht und gestempelt teils doppelt geführte Sammlungen, aufgelockert mit vielen Briefen und Karten in 16 großen Alben, beginnend mit nettem Teil AD-Bayern + Preußen, DP-China mit interessanten Belegen, DR mit besseren Marken, Sätzen und Blocks teils mehrfach, Bes. I. WK, Danzig, Memel, Saar, Franz. Zone Baden mit 46II postfrisch, Berlin mit u.a. UPU Satzbrief, dito Bund inhaltsreich mit vielen Erstausgaben zusätzlich auf Briefen, komplett belassenes Objekt aus alter Sammlerhand für den Deutschland-Allrounder 8183 **/*/(*)/3 100 ALTDEUTSCHLAND bis INSELPOST, divergente Melange mit auch Kolonien und Infla-Bogen im Karton 8184 **/*/3 250 ALTDEUTSCHLAND bis SBZ, kleiner Steckkarten- und Alben- Bestand ab Baden, Sachsen und Württemberg, größtenteils jedoch Nachkriegs-Zonen inklusive einiger besserer, bereits gepr. Stücke 8185 **/*/ KAISERREICH bis BUNDESREPUBLIK, hochwertiger Posten Steckkarten mit meist postfrischem und gestempelten Material, fast durchweg bessere und teils bereist kompetent BPP-signierte Werte und komplette Sätze, dabei z.b. DR Nr. 66 II, Ostropa Block Herzstück, Weimar Nothilfen und III. Reich WHW, diverse Blocks, Besonderheiten, Zusammendrucke, auch etwas Europa enthalten, ansprechender Bestand, ein nicht nachkalkulierter Michelwert von n.a. ca KAISERREICH bis BUND, Sammlungen und Dubletten in 17 Alben und Steckbüchern, dabei Kaiserreich und Drittes Reich, Bund und DDR, vielseitig und gut bestückt 8188 **/*/(*)/3/5/6 500 DEUTSCHES REICH bis DDR, in 8 Alben und auf losen Blättern findet sich ein breiter Querschnitt deutscher Sammelgebiete, darunter Block 1 Berlin und OSTROPA-Block, je gestempelt, aber auch weitere gute Werte in unterschiedlichen Erhaltungen sowie alte Kiloware in Briefumschlägen vorsortiert und seit den 1960'er Jahren ruhend 8189 **/*/(*)/3/6 500 KOLONIEN & GEBIETE, schöne alte Restsammlung in 3 Alben und lose, dabei 19 Querformate Kaiseryacht, Inflationsbögen, Belege, aber auch D. Reich, DDR und kleiner Teil Ausland 8190 **/*/3/6 400 DEUTSCHLAND "ALT BIS NEU" in 6 großen Steckbüchern und einer Schachtel mit etlichen hundert FDC, dabei Drittes Reich mit 1 RM Chicagofahrt und Olympia-Blocks sowie weiteren besseren Werten und Sätzen, Bund und Berlin Lagerbücher teils mit postfrischen Viererblocks, dazu eine thematische Sammlung NOBELPREIS 8191 **/*/3 250 ZUSAMMENDRUCKE Dt. Reich ab Germania bis Bund ca. 1990, dreibändiger Sammlungsbestand ohne große Spitzen, jedoch breit gefächert mit einzelnen besseren Kombinationen 8192 F **/*/ , meist ungebrauchte und postfrische Sammlung mit Hauptwert bei den Abstimmungsgebieten, dort besonders Danzig, Memel und Marienwerder mit auch altsigniertem zu erwähnen. Ferner auch Kolonien, Saar und Bund/Berlin enthalten, insgesamt 2 Vordruckalben, also angenehm kompakt gehalten, siehe Auszug der Fototafel oben 8186 **/*/(*)/ , streckenweise doppelt zusammengetragene Generalsammlung in 12 "Sprechenden Behrens-Alben" ab Dt. Reich ohne Spitzen, jedoch immer wieder urig zusammengetragen, ebenso wie Nebengebiete inklusive Bes. WK I, Abstimmungsgebieten und etwas Danzig/Memel, ferner Kontrollrat und Zonenausgaben, SBZ/DDR , Berlin und Bund unter Beachtung von Zusammendrucken, Dienst- und Portomarken, etc **/* SPRECHENDE BEHRENS ALBEN , uralte postfrische und ungebrauchte Sammlung mit sehr weit fortgeschrittenen Gebieten Dt. Reich mit u.a. allen Blocks und allen Zeppelin- Ausgaben, Saar mit Hochwasser-Blockpaar, Westzonen mit allen Gebieten und mit allen Blocks, SBZ, DDR sowie auch Bund mit Posthornsatz und Berlin mit allen frühen Anfangsausgaben. Der Ordnung halber möchten wir noch darauf hinweisen, dass einiges weniges, nicht wertbestimmendes Material gestempelt enthalten ist

44 398 deutschland ALTDEUTSCHLAND, BES. WK I & II, ABSTIMMUNGSGEBIETE, DANZIG, MEMEL, ALT- & NEUSAAR sowie DDR, uriger Tütenfundus mit garantiert jahrzehntelang unberührter Substanz 8195 */(*)/3/ , Abstimmungsgebiete bis Lokalausgaben, dreibändige Sammlung im Vordruckalbum mit Hauptwert bei Saar, Danzig und Memel, dabei einiges geprüft 8196 ** 300 MARKENHEFTCHEN , DR / Bund / Berlin, schöner Altbestand mit postfrischen Heftchen im kleinen Karton, wir sahen bei grober Durchsicht Deutsches Reich 2 Stück MH 14 (Typen), dazu Teilheftchen MH 25, Bund ab MH 3, Berlin ab MH 3 - Besichtigung sicher lohnend Internationale Auktion BAYERN und Deutsches Reich , herrliche Sammlung von Bahnpost- und Zugstempeln auf Briefen, Ganzsachen und Ansichtskarten in sieben Bänden, gesamt wohl über 2000 Stück, dazu ein guter Zusammendruck Bayern mit Bahnmotiv und eine kleine Motiv-Sammlung Lokomotiven ALTDEUTSCHLAND bis KONTROLLRAT, weit über 100 Belege, Karten und Ganzsachen inklusive etwas Europa, dabei u.a nicht ganz frisches DOA Einschreiben ab Pangani aus , geschätzt über 300 Belege, gelaufene und ungebrauchte Ganzsachen und Ansichtskarten aus meist vor 1930, dabei NDP, Germania und Infla 8197 **/*/3/ , III. Reich bis Bund in 4 Alben: Reizvolle Sammlungsaufgabe inkl. Deutsches Reich mit nicht ganz perfektem Block Nr. 2 in Originalmaßen, Block Nr. 3 und Zeppelinausgaben, Zonen inklusive besseren Blocks, Saarland mit Hochwasser-Blockpaar und Bund mit allen Anfangsausgaben 8198 **/*/3 500 III. REICH / KONTROLLRAT / FANZÖSISCHE ZONE & NEUSAAR, gepflegte ältere Sammlung im Schaubek-Falzlosalbum, streckenweise gut bestückt mit z.b. Nothilfeblock, Frz. Zone in den Hauptnummern offensichtlich komplett mit allen Freimarkenund Blockausgaben, vorwiegend postfrisch in guter Erhaltung 8199 **/* 250 BES. WK II / KONTROLLRAT / ZONEN- & LOKALAUSGABEN, postfrischer Lagerposten aus guter alter Zeit im prall gefüllten Steckbuch mit kleinem internationalem Einschub, urige Fundgrube! (ca.), einige hundert Briefe, Karten und Ganzsachen mit etwas Altdeutschland, Schwerpunkt Dt. Reich und Deutschland nach 1945 mit viel Bedarfspost, Sammlerpost mit Viererblocks III. Reich und DDR, interessante Stempel und Verwendungen NDP bis BUND, einige hundert Belege in großer Bandbreite, besonders stark vertreten Inflation, doch auch etwas Bes. WK II, Saar und natürlich Nachkriegszonen enthalten , interessanter Bestand in drei Alben mit vorwiegend Dt. Reich und frühen Bund/Berlin. Geringer Auslandsanteil (ca.), interessanter Posten ab Deutsches Reich mit viel Dt. Nebengebiete (u.a. Danzig-Luftpost), interessante Stempel und Verwendungen, Auslandspost, R-Briefe, GSK usw ** BOGEN-SAMMLUNG ca., reichhaltige Partie in 2 gepflegten Bogen-Alben mit postfrischen Bogen Drittes Reich, etwas Lokalausgaben Finsterwalde, Kontrollrat und AM Post, der Schwerpunkt jedoch bei SBZ, dabei Wasserzeichen-Varianten und zwei Kombinations-Bogen "Ziffern" West-Sachsen, dazu ein paar Sonderblätter, Michel ohne Berücksichtigung der diversen Abarten und Plattenfehler bereits weit über Briefposten (ca.), einige hundert Briefe, Karten und GSK ab Vorphila mit viel Dt. Reich ab Brustschild, dabei R-Briefe, interessante Stempel, etwas Ausland und weiteren Besonderheiten, viel Bedarfspost (ca.), bunte Mischung ab Vorphila im kleinen Karton, dabei interessante Stempel Dt. Reich mit u.a. Frei- und Custos-Stempel, GAA und vieles mehr! (ca.), kleiner Posten ab Vorphila bis Bund mit interessanten Stempeln, R-Briefen (Infla), Zensuren, EF usw., dabei auch etwas Ausland , Ganzsachensammlung ungebraucht und gestempelt, dabei Bayern, Deutsches Reich und Bund, gesamt einige hundert Stück sauber in zwei Alben (ca.), einige hundert Briefe, Karten und Ganzsachen mit Schwerpunkt vor 1945 mit viel Dt. Reich, dabei interessante Stempel und Frankaturen, R-Briefe usw (ca.), großer Karton mit einigen hundert Belegen, dabei auch Besonderheiten und wenig Material vor ca., riesige Menge unsortierter Briefe und Karten, weit überwiegend Bedarf, dabei auch Satzbriefe DDR, verschiedene Versendungsformen und Formate, ideal für den Stempelsammler More than 15,000 images of collections, estates and balances in our Online catalog, see:

45 INTERNATIONALE AUKTION 151 Altdeutschland altdeutschland F */(*)/3/ BADEN bis WÜRTTEMBERG, schöne ältere Generalsammlung in 2 gepflegten Borek-Vordruckalben, wenn auch nicht komplett und in üblich etwas unterschiedlicher Erhaltung, so doch immer wieder reizvoll bestückt und individuell ausgebaut, auch die seltener in dieser Ausbaustufe zu sehenden Gebiete wie Bremen, Helgoland, Schleswig-Holstein, etc. - Bitte beachten Sie den kleinen Fototafel-Auszug

46 400 altdeutschland bayern BADEN bis WÜRTTEMBERG, ebenso urige wie reizvolle ältere Generalsammlung mit ebenso großer Material- wie Qualitäts- Bandbreite, oftmals gleich mehrfach inklusive Dubletten, erwähnenswert Baden ab Mi.Nr. 1 (mehrfach sign.), Bayern mit zahlreichen Quadraten, Bremen, Hamburg, Oldenburg, Preußen, Thurn & Taxis sowie Württemberg inklusive etlicher hoher Werte 8217 */(*)/ BADEN bis WÜRTTEMBERG, ältere, meistenteils bereits gut bestückte Generalsammlung in freilich typisch unterschiedlicher Qualität, besonders beachtenswert Baden ab Mi.Nr. 1 inkl. 16, 21 und diverser Varianten, Bayern ab Nr. 1 (erhöht sign. Pfenninger) mit zahlreichen weiteren Quadraten, Braunschweig ab 1-3, Hannover, Mecklenburg-Schwerin mit 3, 6 a+b, Oldenburg, Preußen, Sachsen ab stark reparierter Nr. 1 (entsprechend signiert Pfenninger), Schleswig-Holstein ab 1-2, Thurn & Taxis sowie Württemberg mit zahlreichen 18 Kr. Werten und fehlerhafter 70 Kr */(*)/3/ BADEN-NDP, umfangreiche und weit fortgeschrittene Sammlung mit einigem höherwertigen, jedoch meist ungeprüften Material in unterschiedlicher Erhaltung. Der Einlieferer errechnete einen Katalogwert von weit über , **/*/3 800 BAYERN und WÜRTTEMBERG, aber auch andere Gebiete recht ordentlich bestückt, dabei z.b. Württemberg Inflations- Provisorien und Rentenmark ungezähnt, bessere Farben und weitere Besonderheiten Internationale Auktion 151 Bayern 8225 **/*/ , in den Hauptnummern nahezu komplette/meist weit überkomplette, streckenweise nach Farben, Typen, Zähnungen und mehr spezialisierte Prachtsammlung ab Mi.Nr. 2 I a, im folgenden beachtenswert 4 I/III, 5 aa II + III, 6-7, 13 b, 21 c, 27 X a + b, 28 X, 29 xb, 34-35, 38 c, II, II B, B, ferner diverse Zusammendrucke, Dienst- und Portomarken, praktisch alle wesentlichen Stücke bereits kompetent gepr. bzw. mit Befunden oder Attesten versehen. In der Hauptsache gestempelt, anfangs naturgemäß sporadisch, später in zunehmendem Maße parallel postfrisch aufgebaut, darunter z. B. Mi.Nr. 12, 26 X, 38 a, 39 b, 41, I, div. ungezähnte Parallelwerte und auch hier wieder Zusammendrucke, Dienst- und Portomarken! 8226 **/*/ , schöne Sammlung ab Quadratausgaben im Album, dabei u.a. zwei gute Zusammendrucke mit Reklamefeldern 8227 */3 Gebot , unterschiedlich erhaltene Grundstocksammlung ab 30 Quadraten im alten Borek-Album 8228 **/*/ , gestempelte Sammlung ab Kreuzer Wappen bis Bayern Abschied, dabei viele saubere und zentrische Stempel, Wappen Markwerte, Luitpold und Ludwig bis 20 Mk, Abarten, Dienstmarken mit Lochung "Hammer und Schlägel", Porto, Telegraphenmarken ungebraucht, Retourmarken, Einheiten und ein paar Belege, dazu ein Vorspann mit BERGEDORF und HELGOLAND jeweils ungebraucht mit Originalen und Nachdrucken 8220 **/*/ , 2 Steckkarten mit u.a. Bayern, Bremen, Sachsen, Nord. deutscher Postbezirk (Originale und Neudrucke) etc */(*)/3 100 BADEN bis WÜRTTEMBERG aus altem Bestand, Helgoland meist Neudrucke Briefposten , ca. 170 Briefe, Karten, Postscheine und Ganzsachen ab Vorphila, dabei viel Bayern, interessante Stempel und Frankaturen Baden 8223 **/ , in den Hauptnummern überkomplette, qualitativ weit überdurchschnittliche Prachtsammlung mit insgesamt rund 50 Werten ab Mi.Nr. 1 a (Fotoattest Flemming BPP), neben den meist klar und lesbar gestempelten Werten sind auch einige postfrische Exemplare enthalten, darunter 22 a (doppelt sign. Pfenninger) - ein bestechend schönes, in dieser Qualität praktisch nie geschlossen zu habendes Ausnahmeobjekt, zum überwiegenden Teil kompetent gepr. Brettl, Englert, Flemming oder Seeger , ca. 270 meist unfrankierte Belege ab Vorphila bis Kaiserreich, dabei Ganzsachen, Rayon-Stempel, viele farbige Typen und andere Besonderheiten 8229 (*) ca., 66 Entwürfe aus dem Wettbewerb zur Gestaltung der Bayern Abschiedsausgabe, dabei Wappen-Zeichnung in Kleinbogen und verschiedenen Farben von F. Adler, Entwürfe von Hupp in Einzelabzügen als Kleinblocks und von R. Engels in verschiedenen Zeichnungen und Farben Ganzsachen ca., 9 Briefalben ab Kreuzer bis Bayern Abschied mit überwiegend gestempelten, Streifbändern, GSK, GSU, Postanweisungen, Kartenbriefen, diversen Privat-GSK und Sonder-Belegen, dabei Zusatzdienste, Bahnpost, Flugpost-GSK 25 Pfg "BAEC" ab München, Auslandspost, etliche 2 und 5 Pfg Dienstpost-GSK "Gemeindewaisenrath" mit seltenen Typen und in diversen Ausführungen, dazu ein Band mit ANTWORT-GSK mit anhängendem Antwort-Teil, hierbei auch Privat-GSK, etwas Kaiserreich und Drittes Reich Briefposten ca., ca. 250 Belege, gebrauchte und ungebrauchte GSK, dabei Jubiläums- und Sonder-GSK, etliche Post in die Schweiz VOLKSSTAAT & FREISTAAT 1919, Korrespondenz des Fabrikdirektors Bareuther in Waldsassen/Bayern mit Überdruckmarken aus dieser Zeit, sehr schönes Spektrum, alles Bedarf! Originalbelassen in zeitgenössischem Album der Zwanziger Jahre

47 INTERNATIONALE AUKTION 151 bremen hannover 401 Bremen 8233 F */(*)/ , ungeachtet der unvermeidlich unterschiedlichen Erhaltung ungemein beeindruckende, in dieser Form heutzutage kaum noch zu sehende ältere Studiensammlung mit insgesamt rund 75 Marken! Bitte beachten Sie den Auszug unserer Fototafel oben auf der Seite Hamburg 8234 **/*/ , in den Hauptnummern weit überkomplette, nach Farben und Typen spezialisierte Prachtsammlung mit rund 35 verschiedenen, bis auf Mi.Nr. 18 gestempelten Werten, bis auf wenige Ausnahmen gepr. Jakubek, Löhden oder Lange BPP, Spitzenwert Mi.Nr. 7 mit Fotoattest "... in einwandfreier Erhaltung" Hannover /5/ ca., gestempelte Sammlung, ein beeindruckender Blickfang von der ersten Seite an mit einem Anspruch an die Qualität und optische Erscheinung der Marken, die schlichtweg nur begeistert! Enthalten sind 145 Marken inklusive Nr 18 und Nr. 20, dabei viele Briefstücke, Randstücke mit Bordüren, mehrere Paare und ein Dreierstreifen mit besonders vielen sehr klaren und meist ideal zentrischen Stempeln aus teils kleinen Orten, mit u.a. einem roten Ra2 ESENS und anderen seltenen Stücken, des weiteren 40 meist frankierte Belege bzw. Ganzsachen und ein Postschein, dabei Randstücke, ein Dreierstreifen und Paar, ein "Rekommandirt" Brief, auch hier fast durchweg ausgezeichnete Erhaltung 8236 **/*/ , spezialisiert zusammengetragene Pracht-Sammlung mit rund 40 verschiedenen Werten, bis auf Mi.Nr. 6 und 20 in den Hauptnummern weit überkomplett, darunter z.b. Mi.Nr. 7 a, 8 a, 13 a+b, 14 di+ii sowie 16 b je mit Bogenrand und Reihenzahl, 18, 21 x und 22 y, nahezu durchgehend gepr. Berger BPP, etc. inklusive einiger Befunde Über Abbildungen der Sammlungen online zu finden unter: Neu: Die komplette Auktion live im Internet. Jetzt Live Bidding bei Felzmann.

48 402 oldenburg norddeutscher postbezirk Oldenburg 8237 **/ , über 20 verschiedene Werte in durchgängig ausgesuchter Prachterhaltung, fast alle bereits gepr. Berger BPP, Brettl BPP oder Pfenninger, darunter Mi.Nr. 1, 2 I-III, 4 a+b, 7, 11 a+b, 14 und 15 A gestempelt sowie 15 B postfrisch Preussen 8238 F 3/5/ DEUTSCHE HAUPTSTADT BERLIN, umfassende Darstellung der philatelistischen Entwicklung unter Berücksichtigung zahlreicher Aspekte in 8 Ordnern, beginnend mit dem Ausstellungsteil "Entwertungsstempel Berliner Postanstalten im 19. Jahrhundert" des Hofpostamtes, der Bahnhöfe und der Stadtpostexpeditionen nach KBHW, darunter seltene Stempel wie KBHW 26, 31, 99, 100.5, 100.6, 107, 117, 118 und 142, gute Frankaturen mit Einheiten, Farbfrankaturen, etc., gefolgt von der Reichspost-Zeit mit ihren verschiedenen Stempelformen nach Bochmann-Katalog sowie einem eher geringeren Nachkriegs-Anteil, dessen Kernstück ein eigener Band zum Thema "Luftbrücke" bildet, bis in die Neuzeit, deren Neu-Ordnung der Postleitzahlen den Abschluss bildet - bitte beachten Sie den kleinen Auszug unserer Fototafel auf der rechten Seite Internationale Auktion 151 Schleswig-Holstein 8244 */(*)/ , ab Mi.Nr. 3 in den Hauptnummern überkomplett mit insgesamt rund 40 Marken in üblich unterschiedlicher Erhaltung, oftmals parallel ungebraucht und gestempelt vorhanden Thurn & Taxis Vorphila ca., umfangreiche Korrespondenz der Eheleute Carl Weiß in Frankfurt, über 70 Faltbriefe mit Postaufgabestempel überwiegend von Frankfurt/M., Hanau, Friedberg, aber auch Briefe mit innen Kupferstich-Ansichten aus Greifswald, Rostock, Carlsruhe, Celle, Lindau. Authentischer Fund! Markenausgaben , gut ausgebauter, mit zahlreichen Paaren, Dreierstreifen und Viererblocks in Hülle und Fülle angereicherter alter Sammlungsbestand auf 14 Goldschnitt-Albumblättern, sicherlich eine der sprichwörtlichen Fundgruben für Spezialisten! /5/ , ca. 150 frankierte und unfrankierte Belege ab Vorphila bis Kaiserreich, dabei Berlin mit verschiedenen Stempeltypen, Nachverwendungen, Auslandspost und andere Besonderheiten, dazu 27 lose Marken und Briefstücke Sachsen Nummernstempel / , umfangreiche Stempelsammlung ab Nr mit überschlägig Marken inklusive etlichen 5 und 10 Ngr. Werten und ein Anhang mit Nachverwendungen auf Brustschild sowie diversen Ortsstempeln, dazu ein weiteres Buch mit gleich 15x Nr. 2 und weiteren ca. 800 gestempelten Werten, jeweils vielfach klare Stempel und deutlich lesbare Nummern bzw. Orte Markenausgaben /5/ , gut ausgebaute Sammlungsaufgabe ab einer Sperati- Fälschung der Mi.Nr. 1 (Type A, Fotobefund Rismondo BPP), bis auf Mi.Nr. 12 in den Hauptnummern weit überkomplett mit über 20 Belegen, darunter 2 IIa im Paar in ungewöhnlicher Verwendung auf Faltbrief sowie Übersee-Faltbrief in die USA mit a (je Fotobefund Rismondo BPP) ca., unfrankierte und frankierte Belege ab Vorphila bis zu nachverwendeten Stempeln NDP, Vorphila gut bestückt mit Besonderheiten wie Portostufen und Rücksendung, Post aus kleinen Orten und Postscheinen, dabei auch etliche Ganzsachen , rund 280 meist unfrankierte Belege ab Vorphila bis Kaiserreich mit einer großen Vielfalt an teils farbigen Stempeln und Orten, dabei auch ein paar Ganzsachen Württemberg 8248 **/*/ , in den Hauptnummern über weite Strecken komplette/ meist weit überkomplette, streckenweise nach Farben, Typen, Zähnungen und mehr spezialisierte Prachtsammlung ab Mi.Nr. 1 a-b+yb, im folgenden beachtenswert 3 IIb, 4 a-c, 5 I, 8 b+ii, 18 xi, 20 y, 21-24, 26 a-d, 28 a-d, 29, 30 b, 34, 37 b, 42 b, 50, 57 b, 143 a und 188, praktisch alle wesentlichen Stücke bereits kompetent gepr. Heinrich, Infla, Irtenkauf, Pfenninger, Thoma oder Winkler BPP bzw. mit Befunden oder Attesten versehen. In der Hauptsache gestempelt, ab 1875 in zunehmendem Maße parallel postfrisch aufgebaut, darunter z. B. Mi.Nr. 46 a, 207, 216 b, 264 d und 271 Y , 11 gestempelte Werte aus Nr. 6-35, darunter Nr. 13 b, 23 b und Nr. 29, alle geprüft Heinrich BPP 8250 **/6 80 Postfrisches Prachtlot meist mittlere Werte wie z.b. Nr in Viererblocks, dazu 2 Belege Norddeutscher Postbezirk 8251 */(*)/ , in den Hauptnummern überkomplette, sauber zusammengetragene ältere Sammlung zuzüglich aller Dienstmarken sowie Elsass- Lothringen 1-7 I a (200) ** Ngr. Wappen per 200 in postfrischen Bogenteilen, meist Pracht, darunter 2 x Plattenfehler I, diese bereits gepr. Rismondo BPP FELDPOST , 8 portofreie Feldpost- bzw. reguläre Correspondenz-Karten aus verschiedenen Einheiten mit u.a. Ra3 und K2 "K. Pr. Feldpost-Relais...", "Feld-Post-Exped." und K1 "Exped d. Reserve", alle Stempel klar lesbar

49 INTERNATIONALE AUKTION 151 preussen DEUTSCHE HAUPTSTADT BERLIN, exemplarisch neun Blatt aus der umfassenden Darstellung der philatelistischen Entwicklung in acht Ordnern

50 404 deutsches reich Deutsche Privatpostanstalten BERLIN , ca. 300 ungebrauchte und gebrauchte Ganzsachen, dabei GSU mit Firmenzudrucken, verschiedene Wertstufen und Typen, interessante Stempel usw., meist gute Erhaltung Heimatsammlungen GELSENKIRCHEN und VORORTE mit Rotthausen, Buer, Horst, Bismarck, Ueckendorf, Braubauerschaft etc., umfangreiche und gepflegte Sammlung in acht Bänden ab Vorphila bis Nachkrieg mit einer Vielzahl interessanter Belege, dabei z.b. Bahnpost mit Stationsstempel und handschriftlicher Aufgabe, Soldatenpost und Feldpost 1865 und 1871, Dienstpost mit Beamtenstempel, Post-Formulare, natürlich Belege mit Bezug zum Bergbau, viele "Luftpost Gelsenkirchen", Portostufen und Auslandspost sowie etwas "incoming mail", Retour-Belege mit diversen Vermerken und Stempeln, nachträgliche Entwertungen und vieles mehr, nur ein Band mit modernem Material nach ca GELSENKIRCHEN und VORORTE bzw. nähere Umgebung, sehr umfangreiche Heimat-Sammlung in 16 Briefalben mit vielen hundert Belegen ab Kaiserreich, mit Germania, Weimar, Drittes Reich, Kontrollrat, Bizone, Nachkrieg, Schwerpunkt mit relativ wenig modernen Belegen, von einfachen Frankaturen bis Portostufen und besseren Frankaturen alles enthalten, z.b. ein Band mit Barfrankaturen aus 1923 und , diverse Nebenstempel, Zurück-Vermerke und Währungs-Belege 1948 Deutsches Reich Internationale Auktion HENRICHENBURGER SCHIFFSHEBEWERK, Sammlung eines engagierten Heimatsammlers in 5 Ordnern, sauber auf Blättern aufgezogen und beschriftet, mit einer erläuternden Einleitung und zahlreichen Fotografien aus der Bauphase, später mit etwa 50 Lithografien ab 1896 und insgesamt ca. 500 Karten, dabei ist thematisch fast alles vertreten, Ansichten aus der Region mit Teilansichten des Bauwerkes, Mondschein- und Anlasskarten, Bilder von Gaststätten und ehemals selbstständiger Ortschaften etc., abgerundet durch etliche Memorabilien wie alte Andenken, Zeitungsartikel und eine Blaupause des Werkes /5/ KEVELAER ab ca bis in die Moderne, überaus umfangreiche Sammlung, teils ausstellungsmäßig aufgezogen, beginnend mit einer breiten Palette an Vorphila-Stempeln mit Farben und Typen, Belege der französischen Besatzung im Rheinland, Auslandspost, Einschreiben und Postscheine, die Preußen-Zeit mit einigen EF und attraktiven MeF, NDP und Brustschilde, Ganzsachen, Paketbegleitbriefe, Feldpost, Bahnpost, diverse Notmaßnahmen und reichlich Postgeschichte aus Inflation, Weimar, III. Reich und nach 1945, Bundesrepublik und die Moderne, SST zu verschiedenen Anlässen sowie ergänzend hunderte Ansichtskarten und weitere Belege umliegender Städte, ein Lebenswerk in neun prall gefüllten Alben! NEHEIM und HÜSTEN, reichhaltige Heimatsammlung dieses kleinen Ortes mit über 100 Belegen ab Vorphila bis etwa in die 1950er Jahre mit handschriftlicher Ortsangabe, frühen und seltenen Stempeln, Ansichtskarten, Portostufen etc., über Jahrzehnte hinweg zusammengetragen

51 INTERNATIONALE AUKTION 151 deutsches reich 405 markenausgaben 8259 F **/*/3/ , überaus reizvolle, in den Hauptnummern offensichtlich weit überkomplette Prachtsammlung, sehr gepflegt in 2 Borek- Vordruckalben mit zahlreichen Ganzsachen und einigen Markenheftchen ab MH 15B, anfangs naturgemäß etwas gestempelt, in der Hauptsache jedoch ungebraucht/postfrisch zusammengetragen - bitte beachten Sie den kleinen Fotoauszug dieser und der linken Seite

52 406 deutsches reich 8260 **/*/ , ungebrauchte / postfrische und parallel gestempelte Sammlung in drei Bänden ab Kaiserreich bis 1945 inklusive KOLONIEN und BESETZUNGEN II. Weltkrieg, reichhaltige bestückt mit besseren Werten und teils signiert, dabei Blocks, Drittes Reich mit Wagner, Stände etc., Kolonien mit reichlich kompletten Sätzen in beiden Erhaltungen und ergänzt mit Besonderheiten, z.b. Dt. Post in der Türkei mit etlichen NDP- und Brustschild-Vorläufern mit NV 15 und 16 auf Briefstück, V und V 37 sowie ein paar Belege, Besetzungen II. Wk ebenso reichhaltig bestückt, Feldpost, Inselpost und Eisbären-Block , konsequent gestempelt aufgebaute Generalsammlung ab Brustschilden über Weimarer Republik bis III. Reich inkl. Dienst. Im durchweg ungeprüften Infla-Bereich werden Sie sicherlich so manche Funde machen, ebenso bei Weimar und III. Reich mit allen Zeppelinmarken und Blocks 1-11 etc., umfassende Sammlung mit guter Substanz, ca **/*/ , meist gestempelte Sammlung mit den Highlights vor allem nach der Inflation mit u.a. einem verkleinertem Nothilfe- Block, allen Zeppelinmarken, Wagner usw. Im Anhang dann noch ein schönes Kapitel mit Abarten in verschiedensten Ausführungen, diese jedoch meist postfrisch 8263 **/*/ , ungebrauchte / postfrische zweibändige Sammlung mit etlichen hochwertigen Stücken, allerdings teils mit erhöht signierten postfrischen Marken, Nothilfe-Block Herzstück ungebraucht, sehr frischer OSTROPA-Block ungebraucht mit hellem Papier signiert Schlegel BPP, IPOSTA-Herzstück auf Brief, Zeppeline etc., dazu ein dünn besetzter Band Besetzung II Wk. und etliche Danzig Blocks 8264 **/*/3/ , postfrische/ungebrauchte und auf Briefen geführte Sammlung ab Brustschilde, dabei Krone/Adler, Kaiserzeit, Inflation, Block Nr. 3 und Zusammendrucke 8265 **/*/ ungebraucht/postfrisch und gestempelt doppelt geführte streckenweise komplette Sammlung inklusive Dienstmarken in zwei Vordruckalben, dazu Danzig und etwas GG + B&M 8266 */(*)/3/ , alte Sammlung auf selbstgestalteten Albenseiten, sehr gut ausgebaut mit u.a. Block 1-3, Zeppelinausgaben, Wagnersatz auch in Zusammendruckpaaren, vielfach aufgelockert mit Belegen, Zusammendrucken, Briefstücken, etc */(*)/ , weit fortgeschrittene Sammlung mit einer ganzen Reihe guter Ausgaben, bereits ab den Brustschilden praktisch vollständig und weiter mit 5 Mk. Reichspost über Infla bis Weimarer Republik und dem Dritten Reich. U.a. alle Zeppelinmarken, Block 1, 3 und folgende enthalten. Insgesamt leider teils stärker schwankende Erhaltung. Dafür zusätzlich Dienstmarken, etwas Feldpost und ein schöner Teil Bayern ab Nr. 2 mit auch Dienst- und Eisenbahnmarken Internationale Auktion **/*/3/ , gemischt geführte, meist jedoch gestempelte und aber bereits weit fortgeschrittene Sammlung im Steckbuch. Als Highlights gibt es einige gute Sätze wie Wagner und Stände usw **/*/ , Tauschtags-Fundus ab Brustschilden in 7 unterschiedlich großen Steckalben, darunter gepr. Varianten, etliches Infla gepr., Einheiten, bessere Sondermarken inklusive Zeppelin, Nothilfeblock (gepr. A. Schlegel BPP), OSTROPA-Block 8271 **/*/ , prall gefülltes Steckbuch mit urigem Bestand ab Brustschilden, Krone/Adler, Germania und Inflation /5/ , gut ausgebaute, weitesgehend komplette gestempelte Sammlung beginnend mit schönem, spezialisiertem Brustschildteil nach Formaten, hübschen Abstempelungen, dabei Nr. 13 mit Poststempel Breslau, guter Infla-Teil, Südamerikafahrt auf 2 Belegen, Polafahrt auf 3 Belegen, Chicagofahrt auf Brief, etc. vieles bereits schon gepr. bzw. mit Befund, Katalogwertangabe 1999 war ,- MM /5/ , Brustschild, Pfennig/e und Krone/Adler, Partie lose Schüttung, meist Briefstücke, dazu einige interessante Belege, dabei Bahnpost mit Besonderheiten / , gestempelte, bis auf die Spitzen in den Hauptnummern weitgehend komplette Nachlass-Sammlung, anfangs wenig unterschiedlich, insgesamt jedoch sehr gepflegt in 2 Borek-Vordruckalben, angereichert mit etlichen Belegen /5/ , Pfennig bis Germania, urige alte Teilsammlung mit etlichen Belegen, darunter auffrankierte Express-GSK, weiter Einheiten, Farben, Notstempel, etc GERMANIA / INFLATION, Tütenposten mit tausenden Marken bis zu Zeiten der Hochinflation, ferner Margarinekarton mit weiteren Vorund Nachkriegsfundgruben sowie kleinem internationalem Anteil 8277 **/*/3 150 Ca , kleiner Bestand ab etwas Krone/Adler und Germania, vorwiegend jedoch Infla sowie etwas III. Reich inklusive einiger Blocks 8278 **/*/ ca., ungebrauchte / postfrische und gestempelte zweibändige Sammlung mit zusätzlich einem Dublettenbuch, Infla und Weimar reichhaltig bestückt, Drittes Reich mit besseren Ausgaben und kompletten Sätzen, OSTROPA-Block sauber gestempelt und mit weiteren Blocks, auch Zeppeline und etwas Nebengebiete 8279 **/*/ ca., unorthodox zusammengetragene Sammlung auf Falzlos-Vordruck- und Einsteckblättern im Ordner, gemischt gesammelt mit etlichen guten Ausgaben 8268 */ , ungebrauchte und gestempelte Sammlung in zwei Vordruckalben, durchgehend gut besetzte Brustschilde, Krone/ Adler, Germania bis Weimarer Republik, teils etwas unterschiedliche, meist gute Erhaltung

53 INTERNATIONALE AUKTION OBERRÄNDER , beeindruckende gestempelte Pracht- Sammlung mit Marken ausschließlich mit Oberrand, dabei Paare und Einheiten mit etlichen hochwertigen Stücken, Nr. 417 W, 419 W, W je OR mit Fotobefund Schlegel BPP, Nr. 672 y OR dito, vieles auf Briefstücken 8281 **/*/ , inhaltsreiche Partie mit vielen guten und gesuchten Ausgaben, u.a. Mi.Nr , , etc., ferner noch etwas Bes. II. Wk sowie MH 23.1 (dieses mit Fotobefund Schlegel BPP) 8282 **/* 200 Weimarer Republik (ab Reichsmark) und Drittes Reich: ungebrauchte, streckenweise postfrische Partie Frei- und Sondermarken, sehr komprimiert gesammelt im kleinen Taschenalbum, enthält aber durchaus bessere Werte und Sätze Brustschilde 8283 **/*/(*) , inhaltsreiche postfrisch und ungebraucht geführte Sammlung mit vielen gesuchten Ausgaben, u.a. Mi.Nr. 1, 2, 11, 12-13, 14-15, 16-20, 22, 24, 30, etc., dabei viele Werte im Viererblock, Nr. 28 sogar im Neunerblock, Katalogwert über , , gestempelte Partie mit u.a. Mi.Nr. 1-6, 10, 27 b etc., dazu noch Mi.Nr. 30 postfrisch (diese mit Fotobefund Krug BPP) / , inhaltsreiche Sammlung ex Mi.Nr meist sauber gestempelt, relativ gut gezähnt und komplett auf 4 Albumseiten, vieles signiert bzw. BPP-geprüft, , / , ca. 630 gestempelte Werte sowie 56 Belege in beeindruckender Menge und Vielfalt einzelner Werte, dabei 20x Nr. 1, 19x Nr. 6, 13x Nr. 8, 6x Nr. 11, Nr. 12 mehrfach sowie Nr. 13 je mit Federzug, 10x Nr. 21, 8x Nr. 27, 6x Nr. 30 und weitere hochwertige Stücke, dabei klare zentrisch gestempelte, ideal zentrierte, klar geprägte und sehr attraktive Stücke, natürlich auch einiges in unterschiedliche Erhaltung, vereinzelt auch ein paar ungebrauchte Werte, Mi. n.a. über /5 220 PLATTENFEHLER und Besonderheiten der 1 Gr. großer Schild, über 25 meist verschiedene in sauberer Gesamterhaltung, darunter PLF III, X, XXXII, XLVIII und L! Inflation / OBERRÄNDER , herausragende, insbesondere qualitativ überzeugende Spezialsammlung ausschließlich echt und zeitgerecht gestempelter, in den entscheidenden Passagen durchgängig Infla geprüfter bzw. befundeter oder attestierter Rand- und Eckrandwerte, darunter etliche Viererblocks und andere Einheiten ohne jeglichen Ausschuss, hervorzuheben Mi.Nr. 100 b W OR 3'7'3 im Viererblock, 101 a W OR, 118 a P OR, b dgz, 145 II W OR 2'9'2, 155 II a W OR 1'4'1/1'5'1, 190 P OR, 198 W OR, 260 P OR, 274 W OR 1'11'1 im Eckrand-Viererblock und vieles mehr - Summa summarum 110 Foto-Kurz-, 6 Fotobefunde sowie 5 Fotoatteste untermauern die Wertigkeit dieses Ausnahmeobjektes, , BÜNDELWARE mit über 270 Bündel, insgesamt also über gestempelte Marken 8291 **/*/ , meist gestempelter Dubletten- und Lagerbestand auf Steckkarten, sauber nach Nummern sortiert, dabei auch bessere Werte, OPD-Ausgaben, einiges Infla-geprüft, im Anhang auch Dienstpost bereits ab 1905 bis 1942, insgesamt viele hundert Werte InflationsBogen 8292 ** , zweibändige Sammlung mit ca. 95 postfrischen Bogen ab Ziffern 1921 bis Hochinflation / Korbdeckel, dabei diverse Abarten gesichtet, z.b. Nr. 244 II "offenes Hemd" Drittes Reich deutsches reich 8293 **/*/3/ , in sämtlichen Erhaltungen geführte vierbändige Sammlung mit besseren Ausgaben wie Mi.Nr , Wagner und Stände auch auf Brief, ferner reichhaltig Belege, Inflabriefe, Dienstmarken, MH sowie ergänzend reizvoller Teil Nebengebiete inklusive Besetzung WK II 8294 **/*/ , meist postfrische, in den Hauptnummern fast komplette Sammlung inkl. Dienstmarken, gepflegt im Falzlos- Vordruckalbum, sämtliche wertentscheidenden Spitzen bereits geprüft bzw. mit Fotoattesten versehen, hervorzuheben u. a. Chicagofahrt inkl. Nr. 496 auf Sieger Nr. 238, Wagner, Nothilfeund Ostropa-Block und Nr. 604 II mit FA A. Schlegel BPP, im Anhang noch etwas Inselpost und Dt. Besetzung 407 Germania 8288 **/*/3/ Pfg GERMANIA graulila, unglaubliche Spezialsammlung in drei Bänden, ein Band postfrische und gestempelte Werte, zwei Bände Frankaturen, Portostufen und Belege in EF und MeF bzw. in MiF, gespickt mit zahllosen geprüften Farben und den vielen Spezialitäten dieser Ausgabe inklusive Besetzungen im I. Wk, die Belege mit vielen verschiedenen EF-Versionen und sehr seltenen Portostufen-Kombinationen, mit viel Akribie und Aufwand zusammengetragen, einmaliges Objekt! 8295 **/*/ DRITTES REICH BLOCKS, hochwertiger Spitzenbestand in zwei Bänden, ein Band nur Blocks, reichhaltig ausgestattet mit IPOSTA-Block mehrfach, Nothilfe-Block ungebraucht doppelt, dabei ein Block Marken tiefst signiert Schlegel BPP, OSTROPA 1x ungebraucht sehr frisch und 2x mit seltenem Schiffspost-SST "Cranz - Rositten" , die Olympia-Blocks und folgende meist mehrfach, dazu ein Band postfrische/ungebrauchte Marken mit einem kleinen gestempelten Vorspann "Holztaube"

54 408 deutsches reich 8296 **/* , nach Vordrucken komplette und nach Stichproben fast ausschließlich postfrische Sammlung mit Chicagofahrt und Block 2, im Anhang Dienst und diverse Feldpost 8297 **/* , postfrisch und ungebraucht geführte Sammlung mit vielen besseren Ausgaben, u.a. Wagner-Satz, Chicagofahrt (dabei 1 RM gestempelt), alle Block-Ausgaben sowie Dienstmarken **/*/(*) , nach Vordrucken komplett vielfach postfrische Sammlung. Trotz einiger fragwürdiger Gummierung ein schönes Objekt 8299 **/* , vorwiegend postfrische Prachtsammlung im Borekalbum, ab Nr. 512 weitgehend komplett, dabei einige bessere Werte bereits geprüft Internationale Auktion , nach Vordrucken bis auf Chicagofahrt und Nothilfe- Block komplette, meist sauber rundgestempelte Sammlung III. REICH, komplette gestempelte Sammlung der Frei- und Sondermarken (außer Block 2), mit Chicago-Fahrt, Wagner, Blocks (Bl. 3 Mgl.), alle Braunen Bändern, WHWs, Nürburgring, Danzig-Abschied usw., durchweg offensichtlich bedarfsgebraucht aus dem Postverkehr und mit gewisser Vorliebe für zentrische Tagesstempel gesammelt und nur Mi.-Nr. 909/910 wohl später aus dem "Fachhandel" (Gefälligkeitsstempel) bezogen Gestempelte Dubletten aus im Album, darunter Nothilfe/ WHW-Sätze in unterschiedlichen Stückzahlen sowie weitere bessere Sondermarken, teils auf Briefstücken mit Sonderstempeln, und auch Blocks 8300 **/(*)/ , parallel in beiden Erhaltungen geführte Sammlung, nach Hauptnummern bis auf Chicagofahrt und Nothilfe-Block augenscheinlich komplett mit Ostropa-Block sauber gestempelt, Wagner gestempelt, des weiteren Stände, Trachten, Flugpost, WHW und Blocks 8301 * , sehr schön sauber ungebraucht zusammengetragene ältere Prachtsammlung ab Heuss Medaillon Mi.Nr im Borek-Album, mit etlichen besseren Ausgaben und Blocks, ferner Dienstmarken und einige Standards Besetzung WK II 8302 */ , etwas unterschiedliche, nach Hauptnummern offensichtlich komplette Sammlung inklusive Chicagofahrt und Block 2, im Anhang etwas Bes. II. WK 8306 **/3/ , kl. meist postfrische Partie, dabei OSTROPA-Block mit Mgl., Nürburgring auf Beleg, diverse braune Bänder, usw F OSTROPA-AUSSTELLUNG 1935 in Königsberg, ungewöhnliche dreibändige Spezialsammlung mit Blocks und ca. 160 Belegen, dabei Blockmarken in EF und Herzstücke, diverse OSTROPA Freistempel, Werbestempel, Ausstellungs-SST in roter Farbe, "Stände" Satzbriefe, seltene Schiffspost-SST "Cranz - Rositten" und "Großes Moosbruch", dabei 3 RM Graf Zeppelin im HAN- Paar mit nicht registrierten HAN-Nummer , grüner SST und vieles mehr, wie z.b. Ausstellungskatalog, Bericht der Preisrichter, diverse Broschüren, Original-Urkunde für eine Bronze-Medaille und eine schöne Partie Vignetten, interessant auch die Korrespondenz mit Sammlern und die Abwicklung beim Erwerb und der Lieferung des Blocks - bitte beachten Sie den kleinen Fotoauszug unten

55 INTERNATIONALE AUKTION ** , in den Hauptnummern überkomplette postfrische Prachtsammlung im Vordruckalbum, dazu eine Steckkarte mit weiteren postfrischen DR Ausgaben, u.a. Hindenburg Trauerrand, Michel über **/* und BESETZTE GEBIETE A-Z, ungebrauchte, streckenweise postfrische Grundstocksammlung im Vordruckalbum, Schwerpunkt Kriegsjahre, optimal zum Weitersammeln! 8310 ** DAUERSERIE HITLER, sehr gepflegte Spezialsammlung in insgesamt 8 Alben, fast durchweg postfrisch mit vereinzelten gestempelten Besonderheiten, reichhaltig bestückt mit Abarten, Gummi-, Zähnung- und Farbvarianten, mehrfach Papierfalten, Druckauffälligkeiten, diverse Verzähnungen, Plattenfehlern, dabei z.b. mehrfach Nr. 794 I, komplette Bogen und vieles mehr Dienst 8311 ex ** , postfrisches Pracht-Konvolut der letzten Ausgaben, ausschließlich Randstücke, Eckrand-Viererblocks, verschiedene HAN, darunter 160 y HAN, etc., 2.600, ex ** , postfrisches Pracht-Konvolut der letzten Ausgaben mit rund 120 Werten, darunter zahlreiche Randstücke, Nuancen, etc., 1.400,- Markenheftchen 8313 ** , postfrische Pracht-Sammlung mit über 100 Stück in 3 gepflegten Alben, nach Hauptnummern augenscheinlich weit überkomplett mit Untertypen und Besonderheiten reichhaltig bestückt, dabei MH 32 Fridericus 14x mit Zähnungsvarianten, MH 34 Wagner 5x, MH 42 Olympia 7x, dabei 5x Nr mit rotem Balken, Hindenburg und Hitler mit diversen Werbungen, u.a. das seltene MH Nr Fotobefund Schlegel BPP, dabei auch etliche Banderolen 8314 ** , postfrisches Lot mit 3 Markenheftchen, Mi.Nr. 37.1, 39.4 und 49.2 Zusammendrucke 8315 **/*/ , insgesamt 7 dicke Alben mit eindeutigem Hauptwert im Bereich Weimarer Republik und Drittes Reich mit einer Fülle guter Ausgaben, u.a. 2x Herzstück aus Block 3 zzgl. weiterer Zusammendrucke daraus, ferner sehr viel Germania, Fridericus, Hindenburg, Wagner und auch Nothilfe-Zusammendrucke, z.b. KZ 13 in Dreiereinheit, Bogenteile ex MHB 25/26, WZ 5-8 (teils mehrfach) , gestempeltes Wagner-Lot mit 8 verschiedenen Zusammendrucken, alle signiert Schlegel BPP 8317 **/*/ , gut ausgebaute, meist postfrische und gestempelte Sammlung ab Fridericus mit Wagner, Hindenburg und Stände, dabei viele saubere Rundstempel und dazu Dienstmarken ab 1903 Ganzsachen ca., 9 Briefalben mit GSU und GSK ab Brustschilde bis Drittes Reich mit Besonderheiten, Bildkarten, Sonder- und Privat- GSK, teils mit Beifrankatur Privatganzsachen ca., 23 gebrauchte und ungebrauchte Privat-GSK ab Krone/Adler bis Hitler, dabei frühe Lithos, Infla mit "Philatelisten Tag", je eine Karte aus Bayern und Württemberg, dazu 8 weitere Bildkarten mit u.a. Flugpost, Zeppelin-Motiven, SST "Pforzheim Philatelisten-Tag 1903" Händlerposten 8320 VI (9) ** Pfg E.EL.P., Rhein-Main 1912, Prachtpartie mit 9 einwandfrei postfrischen Exemplaren, dabei 6 Randstücke und 2 Paare, durchweg sehr gut gezähnt, 4.050, A W b (100) ** Mio schwarzblau per 100 postfrisch, meist in größeren Einheiten, jeder Wert einzeln Infla geprüft, 4.000, (10) ** Pfg Nothilfe 1929 im postfrischen 10er-Block, linke obere Bogenecke inklusive Feld 31 mit Plattenfehler "PE", postfrisch in unsignierter Top- Qualität, 2.040, y (7) ** Pfg Reichsparteitag 1938 mit waagerechter Gummiriffelung, 7 postfrische Prachtstücke, alle bestens signiert Peschl BPP, 1.120,- Briefposten deutsches reich ca., vielseitiger Briefposten von Tagespost bis zu Besonderheiten mit Portostufen und besseren Belegen in 7 Briefalben und einer Schachtel, dabei Germania R-Postkarten, ansprechende Inflation und Post ins Ausland , kleiner Karton voll mit Briefen, Karten und GSK, dabei SST, R-Briefe, interessante Frankaturen und etwas Dt. Nebengebiete (u.a. Saar) ca., einige hundert Belege und Ganzsachen in 10 Bänden und Briefalben, dabei viel Drittes Reich mit Blocks und besseren Frankaturen, hochwertigen Satzbriefen, interessante Zeppelinpost, Besatzungsausgaben, Danzig, Generalgouvernement und vieles mehr , einige hundert Briefe, Karten und Ganzsachen mit Schwerpunkt Weimar und III. Reich, dabei Satzbriefe, R-Briefe, viel Auslandspost, interessante Stempel und Verwendungen, dazu noch einige Feldpostbriefe , kleine, vielseitige Belegepartie mit attraktiven Ansichtskarten um 1910, Luftpost aus den '20er Jahren, nette Frankaturen 3. Reich, Nebengebiete, Feldpost 1./2. WK und einige internationale Quereinschlüsse 409

56 410 deutsches reich flug- und zeppelinpost POSTAUTOMATION, 16 Belege aus mit frühen Versuchen durch Frankier- und Stempelmaschinen den Postablauf zu beschleunigen, dabei COLUMBIA, DAPAG, UNIVERSAL und BICKERDICKE in teils verschiedenen Versionen, frühe Stücke, Auslandspost, seltene Orte etc ca., kleine Partie Briefe, Ganzsachen, Einschreiben, auch sehr schöne Ansichtskarten, alle nach JAPAN. Teils mit Nachsendefahnen und nachtaxiert - durchweg ungewöhnliche und attraktive Postgeschichte! MASCHINEN-WERBESTEMPEL ca., ca. 220 Belege in zwei Alben, viele verschiedene, dabei Firmenpost und Firmenlochungen GEBÜHR BEZAHLT 1923, neun Belege nach Jugoslavien, Italien und in die CSR, dabei sechs Belege mit zweifachen Stempeln und zusätzlich "Taxe Percue", seltene Stempeltypen, ein R-Brief mit Devisenkontrolle, dazu ein Brief nach Krefeld Internationale Auktion ca., bunte Partie mit Ganzsachen und Belegen, dabei Propaganda-Karten, Auslandspost, etwas Feldpost und vereinzeln ein paar frühere Belege JUGENDLAGER im DRITTEN REICH, kleine thematische Belege- Sammlung aus verschiedenen Jugendlagern des Deutschen Jungvolkes (DJ), der Hitlerjugend (HJ) und des Bundes Deutscher Mädel (BDM) sowie Kinderlandverschickung (KLV) , dabei auch Feldpost-, Dienstpost und Auslandsbelege. Durchweg beredte Zeit(geist)zeugnisse, jedes Stück instruktiv beschrieben! OSTMARK , 14 Paketkarten aus teils kleinsten Orten, dabei Not-Paketzettel, überstempelte Feldpost, Nachgebühr, Eilboten-, Nachnahme- und Dringend-Paketkarten, Markwerte in EF, Beutelstück und vieles mehr Flug- und Zeppelinpost Zeppelinpost , ca. 80 Bildkarten, fast durchweg mit Darstellungen von Luftschiffen, dabei Unfälle, Kitsch und Jux, Propaganda, Luftaufnahmen und Portraits, Karten von der Werftbesichtigung und weitere Motive, große Vielfalt, etliche farbig , 19 Belege, dabei Amerikafahrt 1928, Polarfahrt, Südamerikafahrt bolivianische Post, Zuleitungen aus der Schweiz und Niederlanden sowie ein Einsende-Umschlag zur Polarfahrt , ca. 300 Belege, dabei knapp 250 ZEPPELIN-Belege sowie 50 Karten frühe Flugpost, Raketenpost Zucker 1934, DO-X, Katapultpost Nordatlantik etc., die Zeppelin-Belege mit großer Bandbreite an deutscher und ausländischer Post sowie etliche Zuleitungen aus Europa, vielfach Bordpost, Fahrten nach Süd- und Nordamerika und etliche bessere Stücke in meist sehr gepflegter und guter Erhaltung FLUGTAGE RHEIN-MAIN 1912 und frühe Zeppelinpost, sehr schön, ausstellungsmäßig mit vielen detaillierten Informationen aufbereitete Sammlung, dabei u.a. Blankoabschläge früher Luftschiffe wie LZ 10 Schwaben, LZ 11 Viktoria Luise, LZ 17 Sachsen, vielfach Rhein-Main mit diversen offiziellen Karten, u.a. "Gelber Hund", Karte mit 3x 30 Pfg, zwei GSK Luftpost Frankfurt - Wiesbaden und ein Beleg vom Luftschiff LZ Z.R. III von der Überführungsfahrt nach Amerika 8339 F , große Zeppelinpost-Sammlung in 28 Bänden mit Schwerpunkt bei LZ 127 Graf Zeppelin von der Amerikafahrt bis zu den letzten Fahrten im Jahre 1937, dabei nur 2 Bände mit Belegen des LZ 129 Hindenburg und des LZ 1930 bis kurz vor Kriegsausbruch im Jahre das Lebenswerk eines Zeppelin-Enthusiasten! Die Sammlung ist sehr ansprechend und individuell gestaltet, sehr gepflegt ausstellungsmäßig aufbereitet und ansprechend sehr informativ gespickt mit vielfach detailliert recherchierten Informationen, die nicht einfach so in den gängigen Katalogen nachzulesen sind, insgesamt rund 1250 Belege in der ganzen vielseitigen Bandbreite diese vielseitigen Sammelgebietes, mit deutscher Post ab F'hafen, Bordpost, ausländische Post für die Rückfahrt, weit über 300 Zuleitungen aus europäischen Ländern - und das alles in meist ausgesucht guter Erhaltung. Exemplarisch zeigen wir einen Querschnitt auf den beiden folgenden Fototafeln! , über 45 verschiedene Belege ex Sieger in üblich unterschiedlicher Erhaltung, darunter hochwertige Frankaturen und etliche Zuleitungen Flugpost FOTOKARTEN aus von Flugzeugen und Flughäfen, 39 verschiedene teils sehr seltene Motive, dabei Wasserflugzeuge und eine Karte mit Grußtext eines Piloten aus 1921, meist sehr gut erhalten , 30 Belege und Erstflüge, fast alle mit "mlb"-stempeln versehen, augenscheinlich fast nur verschieden und geflogen, meist in sehr guter Erhaltung, zwei Belege nach Luftpost-Korrespondenz Deutschland-Brasilien aus den '30er Jahren und vice verso bzw. innerhalb Brasiliens, weit über 100(!) Belege ausschließlich Firmenkorrespondenz, anhand der Stempeldaten nach Katapult- und Zeppelinpost zu differenzieren. Dazu einige frühe Nachkriegsbelege aus demselben Schriftverkehr , kleine Gruppe Luftpost-Belege von Deutschland nach Südamerika, dabei auch brasilianische Zensuren "Censur Rio Grande do Sul". Alles Bedarf, teils Mgl.

57 INTERNATIONALE AUKTION 151 flug- und zeppelinpost ZEPPELINPOST , kleine exemplarische Auswahl aus der 28 Bände umfassenden Top-Sammlung mit Schwerpunkt auf LZ 127 Graf Zeppelin von der Amerikafahrt bis zu den letzten Fahrten im Jahre 1937 Fortsetzung siehe Folgeseite

58 412 flug- und zeppelinpost Internationale Auktion ZEPPELINPOST , kleine exemplarische Auswahl aus der 28 Bände umfassenden Top-Sammlung mit Schwerpunkt auf LZ 127 Graf Zeppelin von der Amerikafahrt bis zu den letzten Fahrten im Jahre 1937 Fortsetzung der vorherigen Seite

59 INTERNATIONALE AUKTION 151 auslandspostämter & kolonien 413 Los 8346 Auslandspostämter & Kolonien 8346 F **/*/3/ CHINA bis TOGO, ungebrauchte, sehr gepflegte Prachtsammlung im Borek-Vordruckalbum, ergänzt mit einigen Ganzsachen und Belegen, über weite Strecken in den Hauptnummern komplett mit zahlreichen hohen Werten, darunter CHINA Mi.Nr , 28-37, MAROCCO 7-19, 21-33, 34-45, TÜRKEI I + II, 24-35, DNG 7-19, DSW I-II, 5-10, 11-23, MH 3, KAMERUN 7-19, KIAUTSCHOU 5-17, SAMOA 7-19 und TOGO 7-19, darunter immer wieder Bothe BPP gepr. Stücke - bitte beachten Sie den kleinen Auszug obiger Fototafel! 8347 F * CHINA bis TOGO, wundervolle alte Generalsammlung mit zahlreichen guten Ausgaben offensichtlich sauber ungebraucht, darunter z.b. CHINA Mi.Nr , 28-37, MAROKKO 7-19, 21-33, 34-45, TÜRKEI I + II, 24-35, DSW I-II, 9, 11-23, KAMERUN 7-19, KIAUTSCHOU 1 II F II, 5-17, 18-27, MARSHALL-I. 1-6, TOGO 7-19, ferner einigen Varianten sowie einige Werte Brit. Besetzungsausgaben - bitte beachten Sie den kleinen Foto- Auszug auf der kommenden Seite 8348 F * CHINA bis TOGO, reizvolle, weitestgehend komplette ungebrauchte Prachtsammlung mit knapp 100 Querformaten, dabei viele bessere Ausgaben, u.a. China Mi.Nr , Marokko 7-19, 21-33, 34-45, Türkei 12-23, 24-35, 36-47, DNG 7-19, DOA, 11-21, 30-39, DSW I-II, 5-10, 11-23, Kamerun 7-19, Karolinen 1 I, 2 I, 6 I, 1-6 II, 7-19, Kiautschou 5-17, Marianen 7-19, Marshall-Inseln 1-6 II, 13-25, Samoa 7-19,,Togo 7-19, etc. - Bitte beachten Sie den kleinen Fotoauszug auf Seite **/*/ CHINA bis TOGO, äußerst reizvolles Konvolut mit zahlreichen sauber gestempelten Werten und Briefstücken, Besonderheiten wie Zwischenstegpaaren, Randstücken und HAN, besseren Sorten, etc., darunter viele Großformate und einige bereits BPP geprüfte Stücke, 8.500, **/* , umfassende Sammlung von China bis Samoa, sauber auf Albumblättern, durchweg gut besetzt mit Aufdrucken und besseren Werten wie China Nr. 37, Marokko Nr. 1-6 und Nr. 19, Türkei Nr. 23, Kamerun Nr. 7-19, einiges auch geprüft

60 414 auslandspostämter & kolonien Internationale Auktion CHINA bis TOGO, exemplarischer Auszug aus der wundervollen alten Generalsammlung mit zahlreichen guten Ausgaben More than 15,000 images of collections, estates and balances in our Online catalog, see:

61 INTERNATIONALE AUKTION 151 auslandspostämter & kolonien CHINA bis TOGO, exemplarisch vier Blatt aus der reizvollen Prachtsammlung Über Abbildungen der Sammlungen online zu finden unter:

62 416 auslandspostämter & kolonien dt. post in china 8351 **/*/ CHINA bis TOGO, gut ausgebaute Prachtsammlung mit zahlreichen erwähnenswerten Stücken, darunter CHINA Nr , MAROKKO Nr , DSW Nr. 23, KAROLINEN Nr. 7-19, MARIANEN Nr und TOGO Nr. 7-19, ferner noch einige interessante Belege / CHINA bis TOGO, gleichmäßig gut, wenngleich lückenhaft besetzte gestempelte Generalsammlung, besonders beachtenswert z.b. China Mi.Nr , 28-37, 38-47, Marocco 45, Türkei II, 36-47, DNG 2 XII, 5 II, DOA 11-21, 39, DSW 23, 32, Kamerun 19, Karolinen 19, Kiautschou 17, 28-37, Marianen 7-19, Samoa 7-19, etc., einiges bereits kompetent signiert / CHINA bis TOGO, gestempelte und auf Belegen, bei weitem nicht komplette, dafür jedoch teils kompetent geprüfte Sammlung in unterschiedlicher Erhaltung, dabei bessere Werte sowie Vorläufer, Typen und Farben Deutsche Post in China /5/ , dreibändige Sammlung mit attraktivem Spektrum Postkarten, Ganzsachen, Briefe, Einschreiben, vielfach schöne Stempelabschläge und andere Besonderheiten, dazu Anteil lose Marken. Gehaltvolles Objekt, das aufzubereiten und weiterzusammeln lohnt! ca., kleine Belegepartie mit Stempeln aus TSINGTAU, SHANGHAI, TIENTSIN, TSCHIFU, SWATOU, AMOY und WEIHSIEN, dabei auch KIAUTSCHOU ÜBERDRUCK- PROVISORIUM Mi.Nr. 1 auf zwei Bedarfskarten und traumhaft schöne offizielle Neujahrs-Ansichtskarte der Kaiserlich Deutschen Postagentur TIENTSIN! , rund 80 Ansichtskarten frankiert mit DP China- Marken sowie einige Ganzsachen, durchweg von Angehörigen des Ostasiatischen Expeditionskorps, darunter sehr seltene Motivkarten, Militärstempel, Verwendungsorte. Wann hat man schon einmal solch' eine Auswahl?! OSTASIATISCHES KREUZERGESCHWADER EINSATZ DES OSTASIATISCHEN KREUZER-GESCHWADERS und DEUTSCHER TRUPPEN in CHINA und OSTASIEN, postgeschichtliche Sammlung mit enzyklopädischer Darstellung der beteiligten Schiffe (mit ausführlicher Beschreibung der MARINESCHIFFSPOSTSTEMPEL) und Chronologie der Besetzung der Kiautschou-Bucht, enthält teils mehrfach Belege der SMS "Kaiser", "Irene", "Prinzess Wilhelm", "Cormoran", "Arcona", "Kaiserin Augusta", "Darmstadt", "Crefeld", "Deutschland", "Gefion" sowie Feldpost aus Tsinanfort und Tsingtau, u.a. MSP- Probestempel. Oftmals attraktive mehrfarbige Ansichtskarten. Jedes Stück instruktiv beschrieben. Großartige Gelegenheit zum Erwerb eines Eckbausteins jeder Kolonialsammlung! Internationale Auktion OSTASIATISCHES KREUZERGESCHWADER, OSTASIATISCHES KREUZER-GESCHWADER , postgeschichtliche Sammlung mit enzyklopädischer Darstellung der beteiligten Schiffe (mit ausführlicher Beschreibung der MARINESCHIFFS- POSTSTEMPEL), enthält mehrfach Belege der MSP No. 1 (SMS "Kaiser"), No. 4 ("Irene"), No. 5 ("Prinzess Wilhelm"), No. 6 ("Arcona"), No. 15 ("Kaiserin Augusta"), No. 20 ("Iltis"), No. 24 ("Darmstadt"), No. 38 ("Gefion"), No. 39 ("Hertha"), No. 40 ("Deutschland"), No. 45 ("Jaguar") und No. 46 ("Hansa") auf reichsdeutschen Marken, MSP-Ganzsachenkarten, DP China- Marken und fremde asiatische Marken. Oftmals attraktive mehrfarbige Ansichtskarten. Jedes Stück instruktiv beschrieben. Beeindruckend! BOXERAUFSTAND , postgeschichtliche Sammlung rund um die Erstürmung des chinesischen TAKU-FORTS, enthält ein breites Spektrum Feldpost-Belege der an der Beschießung und Erstürmung beteiligten KRIEGSSCHIFFE, auch Lazaretts- und Versorgungsschiffe, und LANDUNGSKORPS sowie Originalfotos von GEFECHTSORTEN sowie vom Hauptladehafen TONGKU. Überaus aufwändig beschriebenes Objekt, Stück für Stück faszinierende Postgeschichte! , postgeschichtliche FORSCHUNGSSAMMLUNG aller STEMPEL der deutschen FELDPOST-STATIONEN mit Gefechtschronologie und ausführlicher Beschreibung: No. 1 (Kaumi), No. 2 (Peking), No. 3 (Yangtsun), No. 4 (Tongku), No. 5 (Tientsin), No. 6 (Tingtshou, Fuping), No. 7 (Paotingfu), No. 8 (Schanhaikwan), No. 9 (Peitato), No. 10 (Kaiping). Insgesamt weit über 250(!) Feldpostbriefe und -karten, darunter zahlreiche Stempelraritäten und Verwendungen von auswärtigen Kommandos in kleinsten Orten, bemerkenswerte Foto- und Ansichtskarten, mitverwendete chinesische Marken und Ganzsachen. Dazu große Anzahl Originalaufnahmen von den Kriegsschauplätzen. Einfach phantastisch! , postgeschichtliche FORSCHUNGSSAMMLUNG der bei den Postämtern SHANGHAI DEUTSCHE POST, HANKAU DEUTSCHE POST (!) und PEKING DEUTSCHE POST aufgegebenen portofreien FELDPOST, über 80 Briefe und Karten, darunter etliche Stempelseltenheiten, jeder Beleg ausführlich beschrieben. Außerdem Anzahl bemerkenswerter Originalfotos aus dem Einsatzgebiet der Expeditionskorps 8362 F , postgeschichtliche FORSCHUNGSSAMMLUNG des FELDPOST-STEMPELS "K.D.FELDPOSTEXPED. DES OSTASIATISCHEN EXPEDITIONSCORPS" unter Berücksichtigung der taktischen Gliederung, Dislozierung und Stärken des deutschen Kontingents, rund 200 Feldpostkarten- und -briefe tageschronologisch(!) vom angelegt und akademisch beschrieben in drei Alben, darunter zahlreiche Stempelraritäten und Verwendungen von auswärtigen Kommandos in kleinsten Orten, bemerkenswerte Foto- und Ansichtskarten und chinesische Beutekarten. Dazu eine große Anzahl unveröffentlichter Originalaufnahmen von den Kriegsschauplätzen, u.a. Scharfrichterszenen. Historisch wie philatelistisch bedeutende Darstellung! (Abb. rechts)

63 INTERNATIONALE AUKTION 151 deutsche post in china D. P. CHINA , kleiner Auszug aus der postgeschichtlichen Forschungssammlung "K.D.FELDPOSTEXPED. DES OSTASIATISCHEN EXPEDITIONSCORPS"

64 418 deutsche post in china schiffspost , NOT-AUSGABEN in PETSCHILI (NORDCHINA), kleine Partie Belege mit Reichspost- (bzw. Kiautschou-)Marken und Ganzsachen ohne Überdruck als NOTMASSNAHME INFOLGE WERTZEICHENMANGELS in Nordost-China (Provinz Petschili, oder auch bloß Tschili) verkauft und verwendet, dabei extrem seltene Verwendung LANGFANG und Stempel CHINGWANGTAO. Interessantes Studienobjekt, jeder Beleg einzeln und kompetent beschrieben! , acht portofreie Feldpostkarten mit Stempeln K.D. FELD-POSTSTATION No.1, No. 2, No. 3, No. 4 sowie HANKAU, TONGKU und TSCHIFU DEUTSCHE POST sowie TAKU SÜD-FORT, jede Karte mit Ankunftsstempel aus Deutschland GESANDTSCHAFTSWACHE PEKING , sieben Postkarten, teils mit bestechend klaren Briefstempeln, 1x mit chinesischer Post nach Paitaiho, ansonsten mit deutscher Post (DP China), dabei eine Panoramakarte. Sehr schönes Belege-Spektrum dieser extrem seltenen Einheit - und vielleicht einmalige Gelegenheit zum geschlossenen Erwerb anstelle mühevollem Nadelsuchen im Heuhaufen! Deutsche Post in Marokko Kleine gestempelte Partie mit 23x Marokko Mi.Nr. 54 (davon 18x gepr. Pauligk BPP) sowie 4x Nr. 55 I A (alle geprüft), teils unterschiedliche Erhaltung, Katalogwert nur für geprüftes Material 860,- Deutsch-Neuguinea 8367 */ , ungebrauchte, in den Hauptnummern überkomplette, streckenweise zusätzlich gestempelt zusammengetragene Prachtsammlung Deutsch-Ostafrika 8368 **/*/ , ungebrauchte, in den Hauptnummern überkomplette, oftmals zusätzlich gestempelt zusammengetragene Prachtsammlung, ergänzend diverse Wuga-Werte Kiautschou , kleine Sammlung VOR- und MITLÄUFER, Einzelmarken, Briefe und Karten sowie Ganzsachen der REICHSPOST bzw. der D.P. CHINA, darunter seltener Reichspost-Kartenbrief und chinesische Ganzsachenkarten , kleine, aber überaus attraktive Belegepartie mit eingeschriebener Vorläuferganzsache 1899, 5 Pfg China- Mitläuferkarte, Stempel "Deutsche Schiffspost SHANGHAI- TIENTSIN" 1905, Incoming Mail aus DSWA, Nebenstempel Mecklenburghaus 1907 und Poststempel MECKLENBURGHAUS 1910 Internationale Auktion */3/ , nach Albumvordruck angelegte, ungebraucht wie gebraucht gut bestückte Sammlung mit etlichen Überdruckprovisorien 1900 und interessantem postgeschichtlichem Belegeanteil. Im Anhang speziell Bahnpost Tsingtau gesammelt Festungspost F , BELAGERUNG von KIAUTSCHOU, Spezialsammlung mit BLOCKADE- und FELDPOST 1914 sowie KRIEGSGEFAN- GENENPOST aus japanischen Lagern bis 1920, darunter zahlreiche ungewöhnliche Stücke! Besonders hervorzuheben eine portofreie Interniertenpostkarte des Torpedobootes "S 90" ab NANKING Deutsche Post 1917! (Abb. rechts) Togo 8373 **/*/ , ungebrauchte, in den Hauptnummern überkomplette, streckenweise zusätzlich gestempelt zusammengetragene Prachtsammlung, einige Werte bereits sign. Bothe BPP Schiffspost Marine-Schiffspost , ca. 85 Briefe, Karten, AK und Werbeheftchen zum Thema Schiffspost, dabei frühe Dampfschiffspost (Vorphila), viel Dt. Seepost und etwas Feldpost II. WK Schiffspost bis MANILA-BLOCKADE 1898, Einsatz des Deutschen Ostasiengeschwaders zur Wahrung deutscher Interessen auf den Philippinen, postgeschichtliche SPEZIALSAMMLUNG mit Marineschiffspostbelegen folgender Kriegsschiffe: SMS "Kaiserin Augusta", "Kaiser", "Prinzess Wilhelm", "Irene", "Darmstadt", "Cormoran", teils Reichspostmarken (ohne Aufdruck), teils MSP-Ganzsachenkarten und eine DP China- Frankatur. Durchweg sehr seltene Belege. Dazu einige zeitgenössische Ansichtskarten von Manila. Einmaliges konzentriertes Angebot! BOXER-AUFSTAND 1900/1901, postgeschichtliche FORSCHUNGSSAMMLUNG aller nach China eingesetzten deutschen KRIEGS- und TRANSPORTSCHIFFE, Landungsdetachments und FLUSSKANONENBOOTE, sechs große Alben mit MEHREREN HUNDERT (!) FELDPOSTBELEGEN, enzyklopädisch angelegt und Stück für Stück detailliert beschrieben. Enthält ein enormes Spektrum MARINESCHIFFSPOSTSTEMPEL folgender Schiffe: "Aachen", "Batavia", "Dresden", "H. H. Meier", "Rhein", "Phoenicia", "Sardinia", "Darmstadt", "Hannover", "Roland", "Andalusia", "Palatia", "Arcadia", "Valdivia", "Crefeld", "Bahia", "Preussen", "Wittekind", "Fürst Bismarck", "Kurfürst Friedrich Wilhelm", "Geier", "Bussard", "Seeadler", "Luchs", "Tiger", "Hertha", "Jaguar", "Hansa", "Iltis", "Irene", "Gefion", "Kaiserin Augusta", "Wörth""Schwalbe", "Brandenburg", "Weissenburg","Hela", "Pisa", "Strassburg", "Silvia", "Neckar", "Kiautschou". Exzessiv gesammelt und daher nahezu jedes Schiff zigfach aus VERSCHIEDENEN KORRESPONDENZEN vertreten. Oftmals attraktive Ansichtskarten. Dazu ORIGINALFOTOS und BORDSPEISEKARTEN. Ergebnis über 30jähriger Sammlertätigkeit. Faszinierend!

65 INTERNATIONALE AUKTION 151 kiautschou BELAGERUNG von KIAUTSCHOU 1914, Auszug aus der Spezialsammlung mit Blockade- und Feldpost sowie Kriegsgefangenenpost aus japanischen Lagern

66 420 schiffspost deutsche abstimmungsgebiete , PISA-BARFRANKIERUNG, kleine postgeschichtliche Studie über die bedarfsmäßige 5 PFG NOTMASSNAHME auf dem Transportdampfer "PISA" der Reederei Rob. M. Sloman (MARINESCHIFFSPOST No. 2). Dabei auch Schiffspostbriefe von derselben Fahrt mit anderen Portostufen, die keiner Notmaßnahme bedurften. Ideales Vergleichmaterial für eine Prüfsammlung! , Reichspostdampfer "PRINZ HEINRICH" als Transporter für die Ablösung der OSTASIATISCHEN EXPEDITIONSKOPRS, vollständige Ansichtskarten-Korrespondenz des Gefreiten Schmitt der 2. KOMPANIE III. OSTASIATISCHE BESATZUNGSBRIGADE von der Ausreise ab TIENTSIN bis zur Ankunft in Deutschland aus allen unterwegs angelaufenen Häfen, dazu einige ergänzende Belege. Durchweg exotisch! /1910, Marineschiffspost des OSTASIATISCHEN KREUZERGESCHWADERS und der OSTASIATISCHEN BESATZUNGSBRIGADE, Studiensammlung mit ca. 200 Belegen der großen Kreuzer SMS "Kaiserin Augusta", "Fürst Bismarck", "Hansa" und "Hertha", der kleinen Kreuzer SMS "Bussard", "Geier", "Leipzig", "Seeadler", "Schwalbe" und "Thetis", der Kanonenboote SMS "Iltis", "Jaguar", "Luchs" und "Tiger", Torpedoboot "S 90" sowie der Flusskanonenboote SMS "Vorwärts" und "Tsingtau". Ferner Peking Besatzungsbrigade, Shanhaikwan Besatzungsbrigade. Enthält etliche Stempel- Seltenheiten aufgrund der teils geringen Kommandostärken. Oftmals attraktive Ansichtskarten mit reichsdeutschen, DP- China- Kiautschou- und ausländischen Marken. Enthält auch Belege aus der Zeit des Russisch-japanischen Krieges 1904/1905 und des chinesischen Aufstandes in Shanghai 1905, jeweils aus Sicht der deutschen Truppen in Fernost. Beeindruckend! KREUZERGESCHWADER GRAF SPEE 1914, postgeschichtliche Sammlung mit mehr als 80 Belegen der Großen Kreuzer SMS "Scharnhorst" und "Gneisenau", dabei mehrere Briefe des Chefs des Ostasiatischen Kreuzergeschwaders Vizeadmiral Graf von Spee (an seinen Bruder, den Geheimrat von Spee in Kiel) sowie des Sohnes Ltn.z.S. Cornelius Otto von Spee. Außerdem Post der SMS "Marie", SMS "Dresden" und der heldenhaften und inzwischen spielfilmberühmten SMS "Emden", einschließlich zeitgenössischer patriotischer Karten. Beeindruckendes Zeugnis deutscher Marinegeschichte, ausführlich und kompetent beschrieben! Regelmäßige auf Keine Versandkosten & Losgebühr! Internationale Auktion 151 Deutsche Nebengebiete 8381 **/*/3 850 DEUTSCHE KOLONIEN / DEUTSCHE BESETZUNG I. WK & II. WK / GENERALGOUVERNEMENT, meist gut bestückt und mit einigen Spezialitäten, teils geprüft, dabei Kolonien inkl. SWA Nr. 32 signiert Bothe BPP und Besetzungen WK I mit Dorpat 8382 **/*/3/5/ BES. WK I / ABSTIMMUNGSGEBIETE / DANZIG / MEMEL, prachtvolle alte Sammlung im Borek-Vordruckalbum, in der Hauptsache ungebraucht, teils auch postfrisch zusammengetragen, weniger gestempelt, über weite Strecken in den Hauptnummern komplett sowie mit etlichen Extras und einigen Belegen interessant ausgeschmückt 8383 **/*/3 400 ABSTIMMUNGSGEBIETE / BES. WK I & II / DANZIG / MEMEL, ebenso unorthodox wie reizvoll zuzsammengetragener Sammlungsbestand mit gutem gepr. Anteil inklusive einiger Kurzbefunde, darunter jedoch auch seitenweise lediglich vorsortiertes, offensichtlich noch nicht weitergehend überprüftes Material, das Ihrer Sichtung harrt Besetzungen I. Weltkrieg 8384 */3/ , äußerst reizvolle Sammlung auf Albumblättern, darunter Aufdruckausgaben der Belgischen Besatzungspost, Post in Rumänien und Polen, als Beigabe einige interessante Belege Militärverwaltung Rumänien 8385 **/* 100 DOPPEL-, KEHR- und sonstige Aufdruckvarianten, insgesamt 16 verschiedene der einschlägig bekannten, dennoch interessanten "Abarten" in guter Erhaltung Belgische Besatzungspost Rheinland 8386 */3 150 Schöne, meist ungebrauchte alte Sammlung aller Gebiete auf Vordruckblättern Kriegsgefangenenpost I. Weltkrieg /17, neun Kriegsgefangenenbriefe, meist russische Offiziere, aus verschiedenen deutschen Gefangenenlagern nach Kopenhagen, dabei Zensurstempel Festung Königsstein/Elbe, Dolmetscherzensur u.a. Kriegsgefangenenpost I. und II. WK , 11 KGF-Belege, alle adressiert an das Hilfskomitee in Copenhagen aus u.a. Offiziers-Lager Crefeld, Gütersloh, Villingen, Königsberg etc., meist verschiedene Vordrucke, dazu 20 weitere Belege aus DÄNEMARK, dabei u.a. GSK nach Constantinopel und spätere Luftpost-Briefe Deutsche Abstimmungsgebiete 8389 */3/6 120 ALLENSTEIN bis SCHLESWIG, sehr schöne, oftmals in beiden Erhaltungen zusammengetragene Sammlung guter Ausgaben, dabei Oberschlesien mit Dienstmarken und Marienwerder

67 INTERNATIONALE AUKTION **/3/6 200 OBERSCHLESIEN als Schwerpunkt mit gestempelten Werten aus vielen verschiedenen Orten sowie einigen interessanten Belegen mit u.a. Wertbrief und Eilbrief, Besetzung BELGIEN mit diversen Belegen und andere Gebiete in unterschiedlicher Bestückung, dazu der Stempelkatalog "Oberschlesien" von G. Gruber Oberschlesien 8391 F **/*/3/5/ AUSSTELLUNGS-SAMMLUNG Prof. Dr. Urban, vielfach anerkannter Autor zahlreicher Fachartikel dieses enorm reizvollen Gebietes, mehrfach auch international prämiert - darunter STOCKHOLMIA '86 Gold! - die entsprechenden Medaillen liegen dieser einmaligen Sammlung bei. Auch wenn aus heutiger Sicht nicht alle seinerzeitigen Erkenntnisse und Formulierungen mehr Bestand haben, behandeln die sechs Bände in 14 Abschnitten sämtliche Aspekte der zwar kurzen, aber historisch bedeutsamen und an philatelistischen Spezialitäten reichen Zeitspanne vom bis Neben zahlreichen Druck-Besonderheiten wie Farben, Teilzähnungen, Aufdrucktypen, Doppeldrucken, Zwischenstegpaaren, Herzstücken und Druckdaten, darunter "Plébiscite"-Aufdrucke komplett in Zwischenstegpaaren, sind auch die "C.I.H.S."-Aufdrucke der "Oppelner Notausgabe" Mi.Nr (alle gepr. Mikulski, Weinberg BPP) ebenfalls komplett enthalten, ferner Östliches Oberschlesien inklusive Insurgenten-Ausgabe und Grüner Post. Darüber hinaus begeistert insbesondere die große Anzahl an Belegen und Ganzsachen, darunter Bedarfspost, Feld- und Kommissionspost, Zensuren, seltene Frankaturen und Stempel, darunter z.b. Mi.Nr. 10F (gepr. Weinberg BPP), 12 (gepr. Mikulski), "Oppelner Notausgabe" Ansichtskarte 1 (siehe Handbuch Gruber, S. 92) mit u.a. Mi.Nr. 28 (Attest Vossen) sowie 3 "C.I.H.S."-Ganzsachen! Unmöglich, im Rahmen der hier gebotenen Kürze eine ausreichende Würdigung dieser einmaligen Kollektion vorzunehmen, auch der kleine Einblick im Rahmen unserer Fototafeln auf den nächsten Seiten vermag dies nicht zu vollbringen - sehen Sie selbst! /5/ ABSTEMPELUNGEN aus Oberschlesien, reichhaltig bestückte und gepflegte Sammlung in zwei Büchern, alphabetisch sortiert mit ca. 330 verschiedenen Orten von Altberun bis Zyrowa auf ca. 550 losen Marken und Briefstücken sowie ca. 40 Belegen, meist sehr klar und deutlich, nach Gruber ca Punkte, in dieser üppigen Fülle und Vielfalt selten wieder angeboten DEUTSCHE POST IN KATTOWITZ, zweisprachig deutsch und polnisch beschriftete Ausstellungssammlung mit Marken und Belegen ab Vorphila bis 1945, dabei Preussen mit frankierter Post und z.b. attraktiv auffrankierten GSU, Nr. 6 im Viererstreifen mit zentrisch klarem Nr.-Stempel "703", Paketbegleitbriefe, Militaria, NDP bzw. Kaiserreich mit rotem Franco-Stempel, Brustschild- Brief nach Italien mit 50 C. Portomarke und weitere schön gestempelte Belege, diverse Nebenstempel, Feldpost, KGF-Post II. Wk und weitere interessante Stücke, dazu ein ansprechender Bestand Dubletten aus der Umgebung bzw. aus Oberschlesien und weitere Belege deutsche abstimmungsgebiete memel Östliches Oberschlesien 8394 **/* 650 ALLGEMEIN, REGULÄRE AUSGABE , spezialisierte postfrische bzw. ungebrauchte Partie der "Bergmann" Ausgabe 5 F. bis 300 M. mit Farben und Farbtönen, Einheiten und Randstücken, dabei auch 13 ungezähnte Probedrucke in senkrechten Paaren je mit rotem Annullierungsstrich, selten so reichhaltig angeboten 8395 **/*/3/6 270 ALLGEMEIN, , "Bergmann-Ausgabe", Sammlungs- und Lagerbestand mit ca. 660 meist ungebrauchten und gestempelten Werten ex Nr sowie im Anhang einige Briefteile bzw. Bfvds., dabei Farbtönungen, Stempel-Besonderheiten und weitere Varianten ALLGEMEIN, ABSTEMPELUNGEN, Partie mit Briefstücken und losen Marken, dabei seltener interner Bahn-L1 "Idaweiche" auf Briefstück sowie polnischer Stempel "Panewnik", sieben Werte mit sehr seltenen Bahnsteig-Stempeln für ungestempelt gebliebene Marken meist von der Rückseite der Paketkarte ALLGEMEIN, 1922, sechs MeF-Belege der "Bergmann-Ausgabe", dabei zwei Karten mit je 2x 20 Mk in verschiedenen Farbtönen, 1, 2 und 3 Mk in MeF sowie spektakuläre Massen-MeF mit 45x 10 Mk auf portogerechtem Auslands-Doppelbrief von Kattowitz nach Auerwalde Danzig 8398 **/*/ , postfrische, teils ungebrauchte und parallel gestempelte Sammlung im Vordruckalbum mit reichhaltiger Bestückung, nach Hauptnummern bis auf "Großer Innendienst" augenscheinlich quasi komplett, dabei kleiner Innendienst 2 und 2½ Pfg mit Fotobefund bzw. Attest, 30 und 50 Pfg BPP-geprüft, mit Blocks und im Anhang Porto und Dienst 8399 */ , sowohl ungebraucht/postfrisch als auch gestempelt geführte Sammlungsaufgabe mit zahlreichen Infla echt gestempelten und bereits geprüften Werten, u.a. Mi.Nr. 13a, 27 II, 100 Xb, und einiges mehr, ferner Dienst- und Portomarken sowie einige Dubletten 8400 **/*/ , unterschiedliche Sammlung in 2 Steckalben, lt. Ang. ca , ** , Hochinflation, postfrische Partie in meist 90er Bogenteilen, Fundgrube für Abarten und Plattenfehler Memel 8402 ** , gut ausgebaute postfrische Prachtsammlung, teils mit Besonderheiten, dabei Nr , und Nr. 173, ferner Viererblocks und Randstücke 421

68 422 deutsche abstimmungsgebiete Internationale Auktion oberschlesien, erster Auszug aus der umfassenden Ausstellungs-Sammlung Prof. Dr. Urban, mehrfach auch international prämiert und gespickt mit zahlreichen Besonderheiten sowie hochkarätigen Raritäten Fortsetzung nebenstehend

69 INTERNATIONALE AUKTION 151 deutsche abstimmungsgebiete oberschlesien, zweiter Auszug aus der umfassenden Ausstellungs-Sammlung Prof. Dr. Urban, mehrfach auch international prämiert und gespickt mit zahlreichen Besonderheiten sowie hochkarätigen Raritäten Fortsetzung nebenstehend

70 424 memel sudetenland 8403 **/*/ , ungebrauchte bzw. teils postfrische, teils parallel gestempelte Sammlung, sehr gut bestückt und mit reichlich besseren Werten, nach Hauptnummern über weite Strecken komplett, inklusive Memel Lokalausgabe 1939 mit diversen signierten Stücken 8404 */(*) , gut ausgebaute, meist ungebrauchte Sammlung, dabei Randstücke und Einheiten , sehr gepflegte gestempelte Prachtsammlung im Lindner Album, bis auf wenige Spitzenstücke nach Vordruck bemerkenswert vollständig, es fehlen lediglich die Nr. 79, , 206, , viele hochwertige Stücke sind bereits BPPsigniert, dazu ein Anhang mit der Lokalausgabe / , über weite Strecken komplette gestempelte Sammlung, dabei Nr. 164 und 165, dazu Briefstücke mit mehreren Einzelmarken / , gestempeltes Prachtlot mit 26 einwandfreien Werten, alle bereits gepr. Huylmans BPP, 950,- Saargebiet 8408 **/* , vorwiegend ungebrauchte Sammlung mit vielen Volkshilfe-Ausgaben, u.a. Mi.Nr , , etc., dabei Nr. 30 gepr. Burger BPP Internationale Auktion / , gestempelte Sammlung mit reichlich guten Ausgaben, einige bereits BPP-signiert Böhmen und Mähren 8415 **/* , umfangreiche, meist postfrische Sammlung inkl. Dienst- und Portomarken in 4 Alben, dabei u.a. 2 Sätze Mi.-Nr (signiert Gilbert), viele Marken mit Leerfeldern (u.a. je 2x Mi.-Nr. 17 LS, 18 LW und 19 LS), Plattennummern, Plattensternchen, Zwischenstegpaare usw., zum Teil mehrfach, meist gute Erhaltung / ca., individuell und ausstellungsmäßig aufgezogene gestempelte Sammlung, reichhaltig ergänzt mit Belegen, dabei sehr interessante Stücke wie Mitläufer mit Firmenlochung, Aufdruck-Provisorien Satzbrief, Bedarfspost, Dienstpost, diverse Besonderheiten wie Zusammendrucke und bessere Portostufen wie Wertbrief, postlagernd, Nachnahme und Auslandspost ca., Vorläufer, Mitläufer, Protektorats-Post, Ordner voll mit ca. 130 Belegen mit u.a. Portostufen, EF und MeF, Feldpost mit DDDP BuM, Zusammendrucke, Einlieferungsscheine, seltene Freistempel, Zensuren, Dienstpost, Auslandspost etc., vielseitige Partie mit reichlich interessanten Besonderheiten , ca. 100 Belege im Album, dabei EF und MeF, diverse Freistempel, Portostufen und Besonderheiten, viel Postgeschichte / , gestempelte Sammlung mit vielen guten Sätzen und bereits einigem BPP-signiertem Material, auch etwas Dienstmarken enthalten. Insgesamt gesehen weit fortgeschritten , 28 bedarfsgebrauchte Wert- und Wert-Nachnahme- Briefe, durchweg Bedarf, dabei seltene Einzelfrankaturen, u.a. Mi-Nr. 108, 109, 110, 135! Saargebiet und Neusaar 8410 **/*/ , meist postfrische bzw. parallel gestempelte gepflegte Sammlung, teils spezialisiert und reich bestückt, dabei Abarten und Varianten, nach Hauptnummern augenscheinlich bis auf Urdruck sowie einige weiteren Spitzen weitgehend komplett, dabei Volkshilfen mit u.a. Nr Fotoattest Geigle BPP, teils Altsignaturen 8411 **/* , reichhaltige ältere Prachtsammlung im Borek- Vordruckalbum, in den Hauptnummern offensichtlich praktisch komplett, anfangs etwas spezialisiert ab Sarre/Germania mit z.b. Mi.Nr. 1 II (doppelt sign. Burger BPP), mit allen Spitzen wie Mi.Nr , , , , Block 1-2, etc **/*/ , umfangreicher Lagerbestand in 3 Alben, vieles per 4 vor allem im mittleren Bereich mit vielen Volkshilfe-Sätzen und auch Dienstmarken Neusaar 8413 ** , in den Hauptnummern nach Vordruck augenscheinlich überkomplette postfrische Prachtsammlung inkl. Hochwasserblockpaar und Dienst , MITLÄUFER-Frankaturen der Tschechoslowakei, 7 Paketkarten, alle mit attraktiven MiF sowie rs. mit Portomarken für die Zustellung, teils Zweiländer-MiF mit Böhmen-Mähren Generalgouvernement 8421 ** 350 Gebiet in den Hauptnummern überkomplett inklusive der Unverausgabten I-III, gepr. Jungjohann BPP, gemäß Stichproben durchgehend postfrisch Ganzsachen POSTSACHEKARTEN der Versandstelle für Sammlermarken Krakau, Sammlung von 43 verschiedenen Karten, teils postalisch gelaufen, typisiert und mit tabellarischer Aufstellung Sudetenland , 5 verschiedene Belege, u.a. Karten mit dekorativen Stempeln von Roßbach, Tetschen etc., ferner noch ein Briefstück vom Reichenberg, dieser sign. Dr. Dub

71 INTERNATIONALE AUKTION 151 deutsche besetzungsgebiete II. weltkrieg besetzungsausgaben des II. wk, exemplarisch vier Blatt aus der zweibändigen, meistenteils hochwertig bestückten Prachtsammlung

72 426 sudetenland propaganda-karten II. weltkrieg , 7 seltene Bedarfsbelege aus der Zeit der "Befreiung" mit provisorischen Stempeln und diversen propagandistischen Zusätzen, dabei Eilbrief, GSK und Bildkarten mit viel Text, Orte wie Marienthal, Lubenz, Schatzlar, Schwarzenthal und Parschnitz, dazu 2 weitere Blankobelege Karlsbad 8425 */3/ , insgesamt 18 Aufdruckwerte ex Mi.Nr vorwiegend ungebraucht, dabei u.a , etc., alle Marken signiert, 2.100,- Reichenberg-Maffersdorf , gestempeltes Prachtkonvolut, rund 10 verschiedene Briefstücke, dabei Mi.Nr , 26-27, 36, , 132 und 138 SZ, verschiedene Signaturen, u.a. Dr. Dub, ca ,- Rumburg 8427 */3/ , ungebraucht und gestempelt geführte Partie mit insgesamt 34 Aufdruckwerten ex Mi.Nr. 1-52, dabei u.a 1-18 gestempelt, und ungebraucht etc., alle signiert, u.a. Dr. Dub, 2.700,- Deutsche Besetzungsgebiete II. Weltkrieg 8428 F **/*/3/ ALBANIEN bis ZANTE, 2bändige, meistenteils hochwertig bestückte Prachtsammlung in gepflegten Borek-Vordruckalben, immer wieder reizvoll ergänzt mit Ganzsachen und Belegen, etlichen Besonderheiten wie Fehlzähnungen, kopfstehenden und Fehlaufdrucken, Typen und Varianten, vieles bereits geprüft Krischke BPP und andere - bitte beachten Sie den kleinen Auszug unserer Fototafel auf der vorherigen Seite! 8429 **/* Albanien bis Zara, meist postfrische und weit fortgeschrittene Sammlung, die neben den Standargebieten auch viele gute Ausgaben, beispielsweise bei Frankreich, Laibach, Montenegro, Serbien, Zante, Zara usw. enthält. Einiges altsigniert 8430 **/*/3 400 Albanien bis Ukraine, schöne gestempelte Sammlung mit Hauptwert bei Laibach und Serbien, GG und BuM teils doppelt enthalten Internationale Auktion 151 Feldpost II. WeltKrieg 8432 **/*/(*) 120 Partie meist postfrischer Marken mit u.a. 8 B, 10 (5), 12 und 13, teils signiert Deutsches Afrika-Korps DAK, umfangreicher Feldpost-Bestand (alle Briefe mit Inhalt!) eines Unterfoffiziers bei AFRIKA-KORPS Dienststelle Fp-Nr (= Aufklärungsabtl. 33, 15. Panzer-Division). Beginnt ab Überführung (datiert "Italien, "), dann Ankunft in Afrika (datiert "am Geburtstag des Führers"), Durchquerung Libyens bis zur ägyptischen Grenze. Darin auch einige Fotos, teils italienische Beute-Kuverts, mehrere PALMENSTEMPEL u.a., bis Gefangennahme Ende Daran anschließend Krieggefangenen-Post aus "PoW-Camp 304 Middle East", später Canada, teils stark zensiert, bis Originaler Fund bei Haushaltsauflösung, naturgemäß in unterschiedlicher Erhaltung. Großartiges Studienobjekt! Feldpost-Überroller , beachtenswerte Spezialsammlung Feldpostbelege aus den letzten Kriegstagen, die aufgrund des deutschen Zusammenbruchs ihre Empfänger erst Monate oder Jahre nach Kriegsende erreichten, z. B. Berlin und , München , Fellbach , auch Sudetenland und Böhmen-Mähren sowie Luftfeldpost Norwegen, naturgemäß viele verschiedene alliierte Zensuren und Schwärzungen. Einige Belege mit Fotoattest ArGe Feldpost Kriegs- und Propagandafälschungen 8435 **/*/(*) 80 Germania 10 und 15 Pfg. je postfrisches Bogenteil mit 15 Marken, dazu diverse Einzelwerte in unterschiedlicher Erhaltung sowie 4 Hitler-Propagandamarken Propaganda-Karten II. Weltkrieg Das DRITTE REICH im Spiegel seiner PROPAGANDA, Sammlung ungebrauchter sowie echt gelaufener PROPAGANDA-KARTEN mit einem breiten politischen und militärischen Spektrum, streckenweise s/w, vielfach jedoch farbig, darunter ausgesprochen seltene Ansichten und Motive Lettland 8431 ** , 17 postfrische Bogen aus Nr. 1-6, verschiedene Bogentypen mit unterschiedlichen Randzudrucken ca., zweibändige Sammlung mit Karten, dabei viele propagandistische Motive, Parteitage, Führer-Bilder, Fotokarten und etliche seltene Stücke, auch diverse SST und Sonderkarten, etwas Militaria , vier bessere Karten, dabei farbige "Und ihr habt doch gesiegt", "Gautag Essen 1938". Ferner SS-Feldpost-Beleg ab Znaim und Dt. Reich auf FDC New: Complete auction live online. Live bidding now available at Felzmann.

73 427 INTERNATIONALE AUKTION **/*/3/ ca., hochwertige Partie, gespickt mit besseren Blocks und seltenen Einzelwerten, dabei SBZ Thüringen Weihnachtsund Antifa-Block, Goethe Block mehrfach, DEBRIA mehrfach, Französische Zonen Rotes-Kreuz Blocks, Berlin Schwarz- und Rotaufdruck sowie Block 1 postfrisch je mit Fotoattest Schlegel BPP "... einwandfrei" und weitere hochwertige frühe Sätze, Bund mit früher Wohlfahrt und Heuss, DDR mit Chinesen und allen Blocks, etwas Beiwerk mit diversen Vignetten, AM-Post Bogen und einer Spezialsammlung Mecklenburg-Vorpommern 8440 **/*/ KONTROLLRAT / BI-ZONE / FRZ. ZONE / SBZ, gut ausgebaute, in der Hauptsache postfrisch angelegte ältere Prachtsammlung mit z.b. diversen Band/Netz-Aufdrucken, Bauten weit + eng gezähnt, Frz. Zone überkomplett inklusive Konstanz II, SBZ mit Farben, Ungezähnten, Weihnachts- und Antifa-Blocks in 2 verschiedenen Sorten, Messe-Großblock und vielem mehr, sehr gepflegt im Borek-Vordruckalbum Deutschland nach 1945 deutschland nach **/*/3/6 500 KONTROLLRAT / FRZ. ZONE / BI-ZONE & BUND bis 1980, gemischt geführte Sammlung in 2 Vordruckalben inkl. Bauten, franz. Zone mit Blocks und Bund mit Anfangswerten 8448 **/* 450 KONTROLLRAT / AM POST / BIZONE, ungebrauchte und postfrische Sammlung, in den Hauptnummern über weite Strecken komplett inkl. Zeughausblockpaar, Mi.Nr II (gepr. Schlegel), I+II, eg, Block 1 etc **/* , Bogen(-teile) mit AM-Post, FZ, Berliner Bär und andere SBZ sowie etwas Drittes Reich und anderes Material, Fundgrube 8450 ** , Westzonen und Saar, postfrische Sammlung mit einiger guter Satzware, im Vordruckalbum 8441 **/*/3/ , gemischt geführte Sammlung in 4 Alben, teils geprüft mit SBZ inkl. Blocks und Potschta, Berlin mit Anfangswerten inkl. Block 1, Ganzsachen und Luftpost, DDR augenscheinlich komplett bis 1974 mit allen Anfangswerten 8451 **/* 300 KONTROLLRAT / ZONENAUSGABEN / NEUSAAR / BERLIN / BUND Zehnerbogen ab , vorwiegend postfrische Sammlung aus dem Nachlass eines Individualisten in ebensolcher Zusammenstellung, enthaltene -Nominale rund 360, **/* KONTROLLRAT / BI-ZONE / DDR / BERLIN / BUND bis 2001, durchgehend postfrisch, nur wenig ungebraucht zusammengetragene Prachtsammlung, in den Hauptnummern offensichtlich überkomplett und sehr gepflegt in 9 Borek- Vordruckalben 8443 **/*/3/ KONTROLLRAT / FRZ. ZONE / BI-ZONE / SAARLAND und BUND bis 2006, gemischt geführte Sammlung in einer Umzugskiste, teils BPP-geprüft, darunter französische Zone mit Blocks und Ganzsachen, Bauten teils spezialisiert und Saarland mit Hochwasserblockpaar 8444 **/*/ KONTROLLRAT / BI & FRANZÖSISCHE ZONE / SBZ & DDR bis ca. 1980, siebenbändige Sammlungsaufgabe mit z.b. Frz. Zone allen Blocks, SBZ Block 1-6, POTSCHTA, Mi.Nr. 80 X, DDR in den Hauptnummern offensichtlich überkomplett und vielem mehr, gemäß Stichproben praktisch durchgehend sauber postfrisch, die letzten Jahre teils zweifach/teils zusätzlich gestempelt, sehr gepflegt in Lindner-T-Alben 8445 **/*/ KONTROLLRAT / LOKALAUSGABEN / BI & FRZ. ZONE / SAAR / SBZ & BERLIN, 12bändiger, unorthodox auf Steckkarten zusammengetragener Sammlungsbestand, sowohl postfrisch als auch gestempelt, teils mehrfach in Einheiten unter Berücksichtigung von Varianten und Besonderheiten, mit etlichen Besseren, FZ z.b. mit allen Blocks, Saar mit Hochwasser- Blockpaar, SBZ Block 4-6, Berlin Mi.Nr gestempelt bereits gepr. Schlegel BPP, etc **/*/3/ , umgangreicher Sammlungsbestand in 2 Umzugskartons, dabei Berlin und Bund, je mit Anfangsausgaben, Markenheftchen und auch etwas -Nominale, ferner Zonen inkl. besseren Werten und teilweise eingestreut interessante Belege 8452 **/ ALLE ZONEN , postfrische und parallel gestempelte Sammlung im Vordruckalbum mit reichhaltiger Bestückung, dabei Französische Zone mit Baden Konstanz II gestempelt, Blocks in beiden Erhaltungen und gestempelt meist signiert, Kontrollrat mit MH und Blocks, SBZ mit Antifa- und Brücken- Block postfrisch, Messe-Block Sonderdruck im Großformat, Goethe-Block und sonst auch reichhaltig bestückt 8453 **/ , umfangreiche, meist postfrische Sammlung ab Bizone mit besseren Werten in 3 Umzugskisten, darunter Bund mit allen Anfangswerten inklusive Posthornsatz, teils signiert Schlegel BPP und knapp 500,- -Nominale 8454 **/3/ ca., Partie mit etlichen interessanten Stücken, Belegen und Dublettenbüchern bis in die Moderne, dabei West-Sachsen Großbogen Nr. 5 und 6 postfrisch, ein Buch LOKALAUSGABEN ab 1945 und diverse ungebrauchte Hitler-Schwärzungen, SBZ, AM-Post und Bauten 8455 **/3/6 250 DEUTSCHLAND nach 1945, ohne DDR, Sammlungen in 2 Kisten mit 6 gepflegten Vordruckalben, Berlin postfrisch in 2 Bänden mit u.a. Schwarzaufdruck, Berlin gestempelt, Bund gestempelt, Zonen nach 1945 mit u.a. Blocks, dazu meist gestempelte Lagerbücher und etwas weiteres Beiwerk, dabei philatelistische Utensilien wie UV-Lampe und Signoscope ALL. BESETZUNG & BIZONE , sauber gestempelte Sammlung auf Vordrucken, in den Hauptnummern augenscheinlich überkomplett inkl. 52 Ziffern Aufruckwerte Band/ Netz, diese meist gepr. Schlegel BPP

74 428 deutschland nach 1945 bizone , gestempelte Grundstocksammlung aller Zonen, dabei auch bessere SORTIERTER STECKKARTEN-BESTAND ab Kontrollrat und SBZ bis Bund / Berlin / DDR, meist sauber chronologisch sortiert mit auch besseren Werten und kompletten Sätzen in hunderten Steckkarten sowie einer Schachtel mit Tütchen, insgesamt eine ganze Umzugskiste füllend 8459 ** 300 NEUSAAR postfrisch bis auf Hochwasser Blockpaar und Urdruck nach Hauptnummern augenscheinlich komplett im gepflegten LT-Album in ungewöhnlicher Mischung mit DDR postfrisch und weiteren Werten Kontrollrat und etwas Deutsches Reich mit besseren Werten ca., reichhaltiger gestempelter Sammlungs- und Lagerbestand in 13 Vordruckalben und weiteren 58 kleinen und großen Steckbüchern, Ordner und Alben, dabei Zehnerbogen, ein Band mit reichlich gestempelten MH und Sondermarken-MH, diversen streckenweise kompletten Sammlungen Bund, Berlin und DDR sowie weiteres Beiwerk in zwei Schachteln, ein paar Bände bis ins Kaiserreich zurückreichend Internationale Auktion **/*/3/5 500 APOLDA bis WASUNGEN, interessanter alter Bestand mit vielen bessern Ausgaben, u.a. Glauchau Nr , Storkow Nr B, Block 2 B Y, Titisee 2-3, Wittenberg Block I-II, etc., vieles bereits mit Altsignaturen versehen APOLDA bis VLOTHO, über 50 Belege, dabei bessere Ausgaben von Altdöbern, Ellingen, Flensburg, Freudenstadt, Naumburg, Storkow mit Blockausgaben, Vlotho mit einer Barfrankatur, Sächsische Schwärzungen, etc. Glauchau , 6 Belege "Gebühr bezahlt" vom 9. August bis 4. September, dabei 1 Brief mit rotem Stempel auf Oblate-Marke nach Wurzen Französische Zone 8469 F **/ Sowohl postfrisch als auch gestempelt zusammengetragene, in den Hauptnummern überkomplette Prachtsammlung aller Gebiete, sehr gepflegt und in den Spitzen bis auf wenige Ausnahmen bereits geprüft Schlegel BPP - bitte beachten Sie den kleinen Foto-Auszug Briefe BESATZUNGSZONEN, frühe BRD, frühe DDR, vielseitige Familien- Korrespondenz mit stärkerem Ganzsachenanteil, insgesamt über 200 Belege (ca.), kleiner Karton mit Briefen, Karten und GSK, Schwerpunkt bei den Zonen-Ausgaben mit SBZ inkl. etwas Lokalausgaben, Bizone bis Bauten und Frz. Zone ZONEN nach 1945, BUND, BERLIN, DDR, bunte Partie mit teils hochwertigen frühen Belegen, Bund Wohlfahrt und weitere attraktive Satzbriefe sowie Bedarspost mit besseren EF, MeF und MiF /6 800 POSTKRIEG , Ausstellungssammlung mit rund 80 Belegen und einigen Briefstücken, die sich nicht nur auf das gespannte Verhältnis beider deutscher Staaten beschränkt, sondern auch diverse Maßnahmen Polens, Ungarns und der Sowjetunion aufzeigt, darunter Schwärzungen/Unkenntlichmachungen, Gegenpropaganda-Stempel, Nachgebühren, Zurück- Stempel und -Aufkleber, etc. Lokalausgaben 8465 **/*/3/5/ APOLDA bis WITTENBERG, umfangreiche, vorwiegend postfrische und ungebrauchte, ausstellungsmäßig aufgezogene, spezialisierte Sammlung in zwei Bänden mit auch etlichen Belegen, dabei einige bessere Ausgaben, u.a. ein überfrankiertes Meerane-Provisorium mit Fotoattest Dr. Penning, Löhne Nr. 1-3 ungebraucht und auf R-Brief, Niesky Nr. 1-2, SZ 2 x, SZd 8 postfrisch, Perleberg 1-5 (2) auf Briefstücken, Roßwein 1-2 postfrisch und auf R-Brief, Strausberg Nr postfrisch, Unna Nr. 1-3 postfrisch und auf Brief, Wittenberg Block I-II postfrisch/ungebraucht, Sächsische Schwärzungen, SBZ mit Postmeistertrennungen, etc ** , sehr gepflegte, nach Hauptnummern komplette postfrische Sammlung mit allen Rot Kreuz Blocks und Baden mit Freiburg Blockpaar sowie Konstanz Mi.Nr. 46 I mit Altsignatur 8471 **/ , etwas unkonventionell angelegte Sammlung im Ordner mit einem kleinen Vorspann Kontrollrat, wertmäßig der Schwerpunkt bei den teils gestempelten bzw. geprüften Blocks mit Freiburg-Blockpaar und Rotes Kreuz aus allen drei Gebieten ungebraucht, Rheinland Pfalz gestempelt und Württemberg auf portogerechtem R-Brief mit Altattest Schlegel BPP, dazu Bizone Hannover Messeblock, etwas SBZ und Saar Bizone AM-Post 8472 **/*/ , 2 Umzugskisten mit einer Fülle guter Ausgaben inklusive zahlreicher Besonderheiten, wie Farb-, Papier- und Zähnungsvarianten, Abarten, Plattennummern, Einheiten, Randstücke und kompletten Bogen, teils kompetent geprüft 8473 **/*/ , inhaltsreiche Spezialsammlung aller 3 Ausgaben in 4 Leuchtturm-Alben, kenntnisreich beschrieben mit einer unglaublichen Zahl von Besonderheiten mit etlichen wertvollen Stücken, teils geprüft wie z.b. einer postfrischen Nr. 34 a B mit Fotobefund Hettler BPP, besseren Zähnungen, Plattenfehlern, Rändern und Bogenteilen

75 INTERNATIONALE AUKTION 151 französische zone bundesrepublik deutschland französische zone, einige Spitzen aus der sowohl postfrisch als auch gestempelt zusammengetragenen, in den Hauptnummern überkompletten Prachtsammlung aller Gebiete Bauten 8474 **/*/ VIERERBLOCKS, Rand- und Eckrandstücke sowie Besonderheiten, sehr schöne ältere Prachtsammlung, in der Hauptsache postfrisch zusammengetragen unter Beachtung der Zeichnungs-, Wasserzeichen- und Zähnungs-Merkmale inklusive etlicher höherwertiger und seltener Varianten, darunter Mi.Nr. 90 b W Ia + Ib, III W A + G + H, 92 W A, 93 I, II + IIa W B, IIIa W A + E, 96 III + IV W A, 97 bb II Y T, II, ferner Plattennummern inklusive 80 Pfg und 1 DM, Zähnungsversatz bzw. einseitiger -ausfall mit Bogenrand, Diamantzähnungen und etliches mehr Notopfer Berlin 8475 **/3/ SPEZIAL-, FORSCHUNGS- und AUSSTELLUNGSSAMMLUNG NOTOPFER BERLIN, die in 40-jähriger Sammlertätigkeit angelegt wurde und in vielen Alben eindrucksvoll praktisch alles vermittelt, was es über diese "kleinen Blauen" zu erfahren gibt. Neben reichlich Abarten, Abklatschen und Plattenfehlern, Firmenlochungen, Fälschungen, Postmeistertrennungen und Privatzähnungen widmen sich u.a. 2 Alben dem Monat Dezember 1948, in denen jeder Verwendungstag dokumentiert wird, selbstverständlich inkl. einiger Ersttagsbelege. Insgesamt besteht die Sammlung neben postfrischem und gestempeltem Material, das teils in Einheiten vorliegt, auch vielfach aus Belegen mit Nachgebühr, Stempelbesonderheiten, fehlender Steuermarke, Postkrieg, usw. Herausragendes und mehrfach ausgestelltes Objekt, das in dieser Reichhaltigkeit wohl kein zweites Mal anzutreffen ist. Zum Angebot gehört ebenfalls umfassende Literatur inkl. der ArGe-Handbücher Bundesrepublik Deutschland 8476 ** , in den Hauptnummern komplette sechsbändige postfrische Qualitätssammlung in neuwertigen Vordruckalben. Dabei Heuss lumogen, liegendes Wasserzeichen, Dauerserienpaare, usw. Im Nominalteil zusätzlich noch Markenheftchen. Der Posthornsatz ist tiefstgeprüft Schlegel BPP, 50 Pfg Heuss I etwas höher geprüft 8477 ** , komplette postfrische Sammlung inkl. Posthorn mit zusätzlich Bizone, bei denen u.a. Bauten und Band/Netzaufdrucke - amtlich und nicht amtliche Werte - fast vollständig und meist gepr. Schlegel BPP enthalten sind. Sauberes Objekt in 5 Vordruckalben

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 273 Freie Stadt Danzig 4202 Sammlung 1920 bis 1939 es wurde gemischt (überwiegend aber ungebraucht) gesammelt, die Sammlung ist augenscheinlich fast komplett...1-308 150,- 4203 Blockausgaben 1937 Block

Mehr

76. 86. Auktionen seit 1951

76. 86. Auktionen seit 1951 Auktionen seit 1951 GGert E RT Müller ÜLLE R 76. 86. Auktionen seit 1951 AU Auktion KTION Gert Müller GmbH & Co. KG Internationale Briefmarken- und Münzauktionen Carl-Zeiss-Str. 2 76275 Ettlingen Tel.+49

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 105 4935 Luftpostfaltbriefe 4 verschiedene Briefe: 1x gelaufen, 3x ungelaufen; 1x "Sonderflug Norwegen-Nordpol-Japan" in sauberer Erhaltung (1x Mittelfalte)... LF 2, 3, 4, 5 35,- 4936 Luftpostfaltbrief

Mehr

SAMMLUNGEN/POSTEN SAMMLERNACHLÄSSE

SAMMLUNGEN/POSTEN SAMMLERNACHLÄSSE SAMMLUNGEN/POSTEN SAMMLERNACHLÄSSE SAMMLUNGEN/POSTEN SAMMLERNACHLÄSSE 1000 F SAMMLERNACHLASS: 1850/2001, umfangreicher Nachlass, fast nur deutsches Material, dabei etwas Altdeutschland, kleine Sammlung

Mehr

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis Spieltag 1 07.09.2014 18:00 D Georgien - Irland 18:00 I Dänemark - Armenien 18:00 F Ungarn - Nordirland 20:45 D Deutschland - Schottland 20:45 D Gibraltar - Polen 20:45 I Portugal - Albanien 20:45 F Färöer

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Liebe Freunde der Philatelie & Postgeschichte,

Liebe Freunde der Philatelie & Postgeschichte, Internationale Auktion 153 Liebe Freunde der Philatelie & Postgeschichte, im kommenden Jahr starten wir in unser 40. Geschäftsjahr und als Auftakt haben wir für Sie diese große Sammlungsauktion mit einer

Mehr

Auktionen seit 1951 Auktionen seit 1951

Auktionen seit 1951 Auktionen seit 1951 Gert Müller 91. Auktion Auktionen seit 1951 Auktionen seit 1951 Gert Müller GmbH & Co. KG Internationale Briefmarken- und Münzauktionen Carl-Zeiss-Str. 2 76275 Ettlingen Tel.+49 (0) 7243-561740 Fax +49

Mehr

34,50 EUR 69,50 EUR 249,50 EUR 99,50 EUR 19,50 EUR 29,50 EUR 19,50 EUR 19,50 EUR 24,50 EUR 19,50 EUR 19,50 EUR

34,50 EUR 69,50 EUR 249,50 EUR 99,50 EUR 19,50 EUR 29,50 EUR 19,50 EUR 19,50 EUR 24,50 EUR 19,50 EUR 19,50 EUR Belege http:///philatelie/liste.php?gid=20&g=franz.%20zone--belege%20&a=112 Zwischenzeitlicher Verkauf vorbehalten. Stand: 28.09.2016 20:14 Uhr KNR: 1 Norddeutscher Bund, netter Brief frankiert mit 1/4

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 2/5 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember 205 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 7.

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m /6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 8. März

Mehr

o2 (Postpaid) - Seite 1/2 Stand:

o2 (Postpaid) - Seite 1/2 Stand: o (Postpaid) - Seite 1/ Reise Option Travel Day Pack EU Roaming Flat Voice & Data 1 GB für o Blue All-in S/M Consumer/SoHo für o Blue All-in S/M Consumer/SoHo für o Blue All-in L/XL/Premium Consumer/SoHO

Mehr

Europamappe. von ... Europamappe

Europamappe. von ... Europamappe von... Europa ist ein Kontinent Ein Kontinent ist ein zusammenhängender Erdteil. Zu den Kontinenten gehören: Asien Afrika Amerika Australien und die Antarktis Der Kontinent Europa erstreckt sich von Portugal

Mehr

Lieber Briefmarkenfreund Inhaltsverzeichnis:

Lieber Briefmarkenfreund Inhaltsverzeichnis: Lieber Briefmarkenfreund, im Februar 2011 brachte ich meinen ersten Katalog heraus. Die Resonanz war überwältigend. Die Erstauflage ist schon lange vergriffen. Endlich habe ich es zeitlich geschafft eine

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Briefmarken 7097. Auktion. Mittwoch, 10. Oktober 2012 Donnerstag, 11. Oktober 2012

Briefmarken 7097. Auktion. Mittwoch, 10. Oktober 2012 Donnerstag, 11. Oktober 2012 Briefmarken 7097. Auktion Mittwoch, 10. Oktober 2012 Donnerstag, 11. Oktober 2012 1 Katalogpreis: EURO 7, Titelbild: Kat.-Nr. 1616 Rückseite: Kat.-Nr. 1432 Für den Inhalt verantwortlich: Erich Kosicek

Mehr

Briefmarken 7108. Auktion. Donnerstag, 20. Februar 2014 Freitag, 21. Februar 2014

Briefmarken 7108. Auktion. Donnerstag, 20. Februar 2014 Freitag, 21. Februar 2014 Briefmarken 7108. Auktion Donnerstag, 20. Februar 2014 Freitag, 21. Februar 2014 1 Katalogpreis: EURO 7, Titelbild: Kat.-Nr. 1125 Rückseite: Kat.-Nr. 924 Für den Inhalt verantwortlich: Erich Kosicek Palais

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit 1 Aethiopien 2 Österreich 2 Ungarn 9 1 Ägypten 1 Armenien 16 China 1 Kroatien 1 Mazedonien 3 Österreich 3 Polen 5 Russische Foederation

Mehr

SAMMLUNGEN/POSTEN SAMMLERNACHLÄSSE

SAMMLUNGEN/POSTEN SAMMLERNACHLÄSSE SAMMLUNGEN/POSTEN SAMMLERNACHLÄSSE 120 SAMMLUNGEN/POSTEN SAMMLERNACHLÄSSE 500 SAMMLERNACHLASS: 1900/2013, umfangreicher Nachlass mit Material von Deutschland, Europa und Übersee, dabei etwas Deutsches

Mehr

6. Tourismus. Vorbemerkungen

6. Tourismus. Vorbemerkungen 109 6. Tourismus Vorbemerkungen Beherbergungsstatistik Die Datengrundlage liefert das Gesetz über die Statistik der Beherbergung im Reiseverkehr vom 14. Juli 1980 (BGBl. I S. 953), das am 1. Januar 1981

Mehr

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Telefonkonferenz Christian Petit, Leiter Swisscom Privatkunden 4. November 2010 Günstig in der Welt verbunden Swisscom

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 756.785 760.825 +4.040 (+0,5%) 1.480.446 1.501.484 +21.038 (+1,4%) 1-2 Stern Betriebe 161.098

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 607.924 604.700-3.224 (-0,5%) 1.195.294 1.208.131 +12.837 (+1,1%) 1-2 Stern Betriebe 135.120

Mehr

B R I E F M A R K E N 187

B R I E F M A R K E N 187 B R I E F M A R K E N 187 Deutsche Lokalausgaben ab 1945 4493 Glauchau, 2 portogerechte E - Briefe ohne Ankunftsstempel, der Katalogwert nach Angaben des Einlieferers: 370 Michel Euro... 30,- Deutschland

Mehr

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Zweite Telefonleitung Zusätzlicher Preis/Monat 5, Eine zweite Telefonleitung mit separater Rufnummer mit allen Vorteilen vom Unitymedia-Telefonanschluss

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 413.161 443.777 +30.616 (+7,4%) 914.531 953.859 +39.328 (+4,3%) 1-2 Stern Betriebe 77.911

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 *

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 * Marken M0110 Rs24 Pro Marken Deutschland Identity 24.- 1,50 M0111 Rs24 Light Marken Deutschland 69.- 8.- M0112 Rs24 Pro Marken Deutschland 99.- 15.- M0113 Rs24 Pro Marken Deutschland Detailabfrage 2,50

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.04.2012 Telefonie-Optionen sowie zusätzliche

Mehr

DOWNLOAD. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert Die Staaten Europas. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert Die Staaten Europas. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Die Staaten Europas Basiswissen Erdkunde einfach und klar auszug aus dem Originaltitel: Name: Deutschland und seine Nachbarländer Datum: 2 Die Bundesrepublik Deutschland hat mit vielen

Mehr

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Datenroaming Down- & Upload Preis pro 100 KB

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Datenroaming Down- & Upload Preis pro 100 KB Seite 1 von 5 bob weltweit für bigbob, bigbob 2009, bigbob 2011, bigbob 8,80, bob vierer 2008, bob vierer 2011, minibob, smartbob, smartbob 2011, smartbob XL, smartbob XL 9,90, superbob In folgenden Ländern

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld!

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld! Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. eety Die Wertkarte Ohne Anmeldung Ohne mtl. Grundgebühr Ohne Mindestumsatz Die ganze Welt um wenig Geld! dieweltkarte.at Österreichweite-Tarife * Anrufe ins Festnetz und alle

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS 11/12

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS 11/12 Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit 1 Irland 1 Kirgisien 1 Schweiz 1 Togo 6 1 Arabische Republ.Syrien 1 Armenien 3 China (VR)(einschl.Tibet) 1 Dänemark 1 Ghana 1 Griechenland

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.12.2013 Tarifoptionen Telefonie Telefon KOMFORT-Option (zu 2play

Mehr

Die ergänzende Reiseversicherung für weltweiten Schutz.

Die ergänzende Reiseversicherung für weltweiten Schutz. VACANZA Die ergänzende Reiseversicherung für weltweiten Schutz. Sinnvoll und sicher. Die Reiseversicherung von SWICA. Das Reisefieber hat Sie gepackt und Ihre Koffer stehen bereit. Sie möchten die schönsten

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Direktinvestitionen lt. Zahlungsbilanzstatistik. Für den Berichtszeitraum 20 bis 201

Direktinvestitionen lt. Zahlungsbilanzstatistik. Für den Berichtszeitraum 20 bis 201 Direktinvestitionen lt. Für den Berichtszeitraum 20 bis 201 201 2 Inhalt I. Schaubilder 5 II. Tabellen 1.1 Transaktionswerte nach ausgewählten Ländergruppen und Ländern 11 1.1.1 Inländische Direktinvestitionen

Mehr

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015)

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Die nachstehenden Preise gelten für sämtliche Sparhandy Allnet-Flat-Tarife. Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Deutsche Einfuhr von leb. Schlachtvieh in Schlachtgewicht (SG), Fleisch und Fleischerzeugnissen im Kalenderjahr 2010 (vorl.

Deutsche Einfuhr von leb. Schlachtvieh in Schlachtgewicht (SG), Fleisch und Fleischerzeugnissen im Kalenderjahr 2010 (vorl. BMVEL - Referat 123ST 04.03.2011 Deutsche Einfuhr von leb. Schlachtvieh in Schlachtgewicht (SG), Fleisch und Fleischerzeugnissen im Kalenderjahr 2010 (vorl. Ergebnisse Schlachtrinder, Rind- und Schlachtschweine,

Mehr

Vodafone Professional Tarife

Vodafone Professional Tarife Vodafone Tarife - Kostenlose Group-Telefonie immer enthalten - Mit der Group-Telefonie sind für Sie und Ihre Mitarbeiter folgende Telefonate kostenlos: Alle Gespräche zwischen den Vodafone-- Anschlüssen

Mehr

KPMG s s Corporate and Indirect Tax Rate Survey 2008

KPMG s s Corporate and Indirect Tax Rate Survey 2008 KPMG s s Corporate and Indirect Tax Rate Survey 2008 Zahlen, Fakten, Hintergründe nde TAX Jörg Walker Zürich, 10. September 2008 Methodik der Umfrage Teil 1: Corporate Tax Rate Survey: Untersuchung der

Mehr

für die Mitarbeiter des Freistaates Bayerns und der Lottoannahmestellen in Bayern

für die Mitarbeiter des Freistaates Bayerns und der Lottoannahmestellen in Bayern Vertrauliche Informationen Nur für Nutzungsberechtigte, RV 703179 Gültig ab April 2015 Alle Preise in brutto inkl. der gesetzlichen MwSt. Ihre Hotline: Business Team 0800 172 1234 aus dem deutschen Festnetz

Mehr

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER Spesen für Arbeitnehmer Auf Grundlage des Art. 77 (5) des polnischen Arbeitsgesetzbuches (kodeks pracy) bestimmen sich die Reisekosten für Inland- und Auslandsreisen

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ!

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 04/09/2014 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Über 90 Jahre Wassersportausstellungen in Berlin

Über 90 Jahre Wassersportausstellungen in Berlin Über 90 Jahre Wassersportausstellungen in Berlin 1902 1. Motorbootausstellung am Wannsee (Eröffnung am 14. Juni) 1904 2. Motorbootausstellung am Wannsee 1908 Deutsche Schiffbau-Ausstellung Ausstellungshalle

Mehr

Beilage 3. F-G1 Blatt 1/2 04/2016. Dorfgastein. St. Johann im Pongau. Letzter Einsendetag: 15. des folgenden Monats!

Beilage 3. F-G1 Blatt 1/2 04/2016. Dorfgastein. St. Johann im Pongau. Letzter Einsendetag: 15. des folgenden Monats! Beilage 3 Bundesanstalt Statistik Österreich Direktion Raumwirtschaft, Tourismus Guglgasse 13, 1110 Wien Tel. +43(1) 711 28-7736, 7740, Fax. +43(1) 711 28-8002 http://www.statistik.at DVR 0000043 e-mail.

Mehr

Beilage 3. F-G1 Blatt 1/2 06/2016. St. Johann im Pongau. Dorfgastein. Letzter Einsendetag: 15. des folgenden Monats!

Beilage 3. F-G1 Blatt 1/2 06/2016. St. Johann im Pongau. Dorfgastein. Letzter Einsendetag: 15. des folgenden Monats! Beilage 3 Bundesanstalt Statistik Österreich Direktion Raumwirtschaft, Tourismus Guglgasse 13, 1110 Wien Tel. +43(1) 711 28-7736, 7740, Fax. +43(1) 711 28-8002 http://www.statistik.at DVR 0000043 e-mail.

Mehr

20,- Euro. 25,- Euro. 20,- Euro. Preisliste Privatkunden. Tarife

20,- Euro. 25,- Euro. 20,- Euro. Preisliste Privatkunden. Tarife Diese Preisliste gilt ab 01. Juli 2013. Haben Sie Ihren Vertrag vor diesem Datum abgeschlossen, können andere Konditionen gelten, die Ihnen Ihre Netcom Kassel-Kundenbetreuung auf Anfrage gerne mitteilt.

Mehr

Dienstag, 12. März 2002 Vormittag ab 10.00 Uhr Lose 1 490

Dienstag, 12. März 2002 Vormittag ab 10.00 Uhr Lose 1 490 Dienstag, 12. März 2002 Vormittag ab 10.00 Uhr Lose 1 490 Ausrufpreise (Startpreise) und Ansteigerungen ausschließlich in EURO. Sammlungen, Partien, Dubletten, Poststücke, etc. Altdeutsche Staaten DEUTSCHLAND

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Leistung Aufenthaltsort Einheit Preis 1 Anrufe in ausländische Festnetze Deutschland Ländergruppe 1 pro Minute 2 0,29 Ländergruppe 2 pro Minute 2 0,29

Mehr

AUSLANDSBAFÖG ZUSTÄNDIGKEITEN

AUSLANDSBAFÖG ZUSTÄNDIGKEITEN AUSLANDSBAFÖG ZUSTÄNDIGKEITEN AFRIKA Alle Länder Studentenwerk Frankfurt (Oder) Paul-Feldner-Str. 8 15230 Frankfurt/Oder Telefon: 033556509-22 Telefax: 033556509-99 E-Mail: bafoeg@studentenwerk-frankfurt.de

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1.

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1. Die u.g. n gelten für einen vierwöchigen Aufenthalt. Bei kürzerem oder längeren Aufenthalt verringert bzw. erhöht Afghanistan 925 1.500 1.800 Ägypten 500 1.500 1.800 Albanien 325 1.500 1.800 Algerien 475

Mehr

Grenzenloser Mobilfunk

Grenzenloser Mobilfunk Grenzenloser Mobilfunk Machen Sie es sich nicht so schwer. Wer hat schon Spaß daran, im Flugzeug die SIM-Karte zu wechseln? Wer achtet schon gern darauf, wann und wo er am besten mailt oder Dateien herunterlädt?

Mehr

Internationaler Standort Düsseldorf

Internationaler Standort Düsseldorf er Standort Düsseldorf Wirtschaftsförderung Burgplatz 1 D - 40213 Düsseldorf Tel: +49 211-89 95500 Fax: +49 211-89 29062 E-Mail: economic@duesseldorf.de Internet: www.duesseldorf.de 1 Menschen aller Kontinente

Mehr

CHECK24: Auslandsflatrates für das Festnetz von DSL- & Kabelanbietern vs. Skype

CHECK24: Auslandsflatrates für das Festnetz von DSL- & Kabelanbietern vs. Skype CHECK24: Auslandsflatrates für das Festnetz von DSL- & Kabelanbietern vs. Skype I. DSL-Anbieter (alphabetisch sortiert) Standardtarif 1 1&1 Doppel-Flat 16.000 Call & Surf Comfort Preis p. Monat für Internet-

Mehr

Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer

Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer C A L L W O R L D W I D E Tarife 2012 Auch online unter: http://www.happyhandy.at Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer Afghanistan Ägypten Albanien Algerien Andorra Angola Anguilla Antigua

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer)

Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer) Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer) Redaktion TK Lexikon Arbeitsrecht 1. Juli 2014 Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare,

Mehr

Preisliste "0180 Callthrough"

Preisliste 0180 Callthrough Deutschland Festnetz 01801110086 0,0390 Deutschland Mobilfunk 01805110086 0,1400 INTERNATIONAL Ägypten 01805110086 0,1400 Ägypten (Mobilfunk) 01803110086 0,0900 Albanien 01803110086 0,0900 Algerien 01803110086

Mehr

Weihnachtliche Motive auf Briefmarken. Württembergischer Philatelistenverein - Sammlergruppe Weinstadt - 12/2015

Weihnachtliche Motive auf Briefmarken. Württembergischer Philatelistenverein - Sammlergruppe Weinstadt - 12/2015 Weihnachtliche Motive auf Briefmarken Württembergischer Philatelistenverein - Sammlergruppe Weinstadt - 12/2015 Die Erstausgaben Europa: Ungarn 1943 Österreich 1953 Spanien 1955 Großbritannien 1966 Deutschland

Mehr

Fünf Kontinente Eine Welt

Fünf Kontinente Eine Welt Fünf Kontinente Eine Welt 1.Kapitel: Einleitung Das sind Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wir leben mitten in Europa. In unserer einen Welt gibt es fünf sogenannte Kontinente. Neben Europa gibt

Mehr

Produkt Business Mobile

Produkt Business Mobile Produkt Business Mobile (Stand 09/2014) Tarife National (je Minute) 0,0895 Mobil (je Minute) 0,0895 Ausland siehe Anlage Netzbetreiber SMS 0,0895 MMS 0,3900 Daten pro MB 0,2895 Monatliche Grundpreise BASIC

Mehr

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag!

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! 1 Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! Testen Sie www.abrechnung-zahnmedizin.de jetzt KOSTENLOS!

Mehr

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Sie besitzen einen Sauerstoff-Druckminderer und wollen in ein bestimmtes Land und sind auf der Suche nach der Information welcher Adapter in welchem Land benötigt

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 05/2015 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

insgesamt geöffnete insgesamt angebotene insgesamt angebotene

insgesamt geöffnete insgesamt angebotene insgesamt angebotene Beherbergung in Greven nach Betriebsarten im Dezember 2009 Betriebsart Betriebe Betten Stellplätze auf Campingplätzen insgesamt geöffnete insgesamt angebotene insgesamt angebotene Mittlere Auslastung der

Mehr

Freitag, 28. Mai 2004 Vormittag ab Uhr Lose 1 437

Freitag, 28. Mai 2004 Vormittag ab Uhr Lose 1 437 Altdeutsche Staaten Freitag, 28. Mai 2004 Vormittag ab 10.00 Uhr Lose 1 437 DEUTSCHLAND 1 c/e - Sammlung Baden, tls. Nuancen, versch. Erh., u.a. Nr. 4 b weit überrandiges Randstück in guter Erh., gepr.

Mehr

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Hinweis: Eine Gewähr dafür, welche Form der Beglaubigung zur Vorlage deutscher Führungszeugnisse im Ausland erforderlich ist, wird nicht übernommen.

Mehr

DOWNLOAD. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert Europa: Ländersteckbriefe gestalten. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert Europa: Ländersteckbriefe gestalten. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Europa: Ländersteckbriefe gestalten Basiswissen Erdkunde einfach und klar auszug aus dem Originaltitel: Name: Ländersteckbrief Deutschland 28a. Fläche: Quadratkilometer Deutschland

Mehr

Inhaltsverzeichnis 301. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis 301. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 301 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 4 Mitglieder des Deutsch-Österreichischen Postvereins 5 Baden 6 Inland 6 Zuschläge 7 Strafporto 8 Badische Landpost 8 Ausland (DÖPV) 8 Bayern,

Mehr

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Dezember 2004 Komponenten des 1&1 Angebots *Im ISDN-Internet Komplett-Paket: Neuanmeldung bzw. Upgrade zu T- ISDN

Mehr

YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT

YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT 1. TARIFE Preisangaben in Euro, inklusive Umsatzsteuer, pro Minute bzw. pro SMS, ausgenommen Mehrwertdienste. Die Tarife gelten rund um die Uhr. Taktung (ausgenommen

Mehr

Medizinrecht (Biorecht, Recht des Gesundheitswesens, Arznei- und Medizinprodukterecht, Medizinstrafrecht, Apothekenrecht)

Medizinrecht (Biorecht, Recht des Gesundheitswesens, Arznei- und Medizinprodukterecht, Medizinstrafrecht, Apothekenrecht) PJ Medizinrecht (Biorecht, Recht des Gesundheitswesens, Arznei- und Medizinprodukterecht, Medizinstrafrecht, Apothekenrecht) PJ 0001-2340 Allgemeines PJ 0001 PJ 1999 Zeitschriften, Entscheidungssammlungen,

Mehr

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben.

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben. FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste Telecom Liechtenstein. einfacherleben. Connecta der Anschluss der Zukunft Connecta - 2 Telefonlinien mit 3 Rufnummern - 200 Freiminuten / Mt -

Mehr

Kilometergeld und Reisekosten

Kilometergeld und Reisekosten Kilometergeld und Reisekosten 1. Kilometergeld Fahrzeug pro km Motorfahrrad und Motorrad mit einem Hubraum bis 250 ccm 0,14 Motorrad mit einem Hubraum über 250 ccm 0,24 PKW und Kombi 0,42 Zuschlag für

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16 1 Ungarn 6 1 Albanien 1 Armenien 17 China 1 Kamerun 1 Mazedonien 5 Russische Foederation 2 Ukraine 1 Ungeklärt 2 Vietnam 40 5 Armenien 1 Bosnien und Herzegowina 1 Brasilien 2 Bulgarien 3 China 1 Dänemark

Mehr

I. Ausländer in Deutschland, Grunddaten

I. Ausländer in Deutschland, Grunddaten ibv Nr. 9 vom 30. April 2003 Publikationen I. Ausländer in Deutschland, Grunddaten Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes hatte die Bundesrepublik Deutschland am 31. 12. 2001 eine Gesamtbevölkerungszahl

Mehr

Erwerbstätigenquoten nach Anzahl der Kinder*

Erwerbstätigenquoten nach Anzahl der Kinder* Erwerbstätigenquoten nach Anzahl der Kinder* In Prozent, nach Frauen und Männern zwischen 25 bis 54 Jahren, Europäische Union **, 2009 Frauen 75,8 71,3 69,2 3 oder mehr 54,7 * Kinder sind all diejenigen

Mehr

hinterlegte Vollständigkeitserklärungen

hinterlegte Vollständigkeitserklärungen Übersicht 1: Anzahl der VE-Hinterlegungen, Berichtsjahre 2011 bis 2013 4.000 2011 2012 2013 3.500 3.000 2.500 2.000 3.644 3.658 1.500 3.367 1.000 500 0 hinterlegte Vollständigkeitserklärungen 1 Übersicht

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Briefmarken 7113. Auktion. Mittwoch, 15. Oktober 2014 Donnerstag, 16. Oktober 2014

Briefmarken 7113. Auktion. Mittwoch, 15. Oktober 2014 Donnerstag, 16. Oktober 2014 Briefmarken 7113. Auktion Mittwoch, 15. Oktober 2014 Donnerstag, 16. Oktober 2014 1 Katalogpreis: EURO 7, Titelbild: Kat.-Nr. 1045 Rückseite: Kat.-Nr. 1021 Für den Inhalt verantwortlich: Erich Kosicek

Mehr

STATISTIKEN ZU MIGRATION IN TIROL

STATISTIKEN ZU MIGRATION IN TIROL STATISTIKEN ZU MIGRATION IN TIROL 1. BEVÖLKERUNGSENTWICKLUNG. TIROLERiNNEN MIT NICHT- ÖSTERREICHISCHER STAATSANGEHÖRIGKEIT 1961-2009 (Kommentierte Fassung - Stand 2. Februar 2010) IMZ - Tirol S. 1 PERSONEN

Mehr

DOWNLOAD. Ein Fragespiel. Jens Eggert Fragend durch Europa. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Ein Fragespiel. Jens Eggert Fragend durch Europa. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Fragend durch Ein Fragespiel auszug aus dem Originaltitel: Welcher Kontinent liegt südlich von? Welcher Kontinent liegt östlich von? Welches Meer liegt südlich von? Afrika Welche beiden

Mehr

PISA Kennwerte zum Kompetenzstand von 15-Jährigen (Teil 1)

PISA Kennwerte zum Kompetenzstand von 15-Jährigen (Teil 1) PISA Kennwerte zum Kompetenzstand von 15-Jährigen (Teil 1) OECD- Durchschnitt 494 501 496 Naturwissenschaftliche Kompetenz Südkorea 538 536 554 Niederlande Finnland * bei der PISA-Studie (Programme for

Mehr

1.3 In der Handelsform Continuous Auction (CA) werden folgende Wertpapiergruppen gehandelt:

1.3 In der Handelsform Continuous Auction (CA) werden folgende Wertpapiergruppen gehandelt: Die Geschäftsführung hat auf Grundlage der Ermächtigungen in Abschnitt VII der Börsenordnung Bestimmungen zur Durchführung der Preisfeststellung an der Börse München erlassen, die im Folgenden informatorisch

Mehr

VATTENFALL-Cyclassics

VATTENFALL-Cyclassics 55km total men women total men women total men women Dänemark Dominica Dominikanische Republik Dschibuti Frankreich Italien Luxemburg Neuseeland Niederlande Österreich Polen Rumänien Schweden Schweiz Vereinigte

Mehr

PISA Mathematik und Naturwissenschaften (Teil 1)

PISA Mathematik und Naturwissenschaften (Teil 1) PISA und (Teil 1) PISA-* insgesamt, ausgewählte europäische Staaten, Erhebung 2009 554 Finnland 541 520 517 Liechtenstein Schweiz * Informationen zur Interpretation der Punktzahldifferenzen erhalten Sie

Mehr

Welt-Bruttoinlandsprodukt

Welt-Bruttoinlandsprodukt In Mrd., 2007 17.589 Mrd. US $ 1.782 Mrd. US $ Südosteuropa und GUS Europa Russland 1.285 Deutschland 3.302 Ukraine 141 15.242 Mrd. US $ Nordamerika Großbritannien Frankreich 2.738 2.567 Kasachstan 94

Mehr

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Liste der Vertragsstaaten des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Stand: 23. Oktober 2014 Vertragsstaaten: Vertragsstaaten des

Mehr

41 T Korea, Rep. 52,3. 42 T Niederlande 51,4. 43 T Japan 51,1. 44 E Bulgarien 51,1. 45 T Argentinien 50,8. 46 T Tschech.

41 T Korea, Rep. 52,3. 42 T Niederlande 51,4. 43 T Japan 51,1. 44 E Bulgarien 51,1. 45 T Argentinien 50,8. 46 T Tschech. Gesamtergebnis Table 1: Klimaschutz-Index 2012 Tabelle 1 Rang Land Punkt- Einzelwertung Tendenz zahl** Trend Niveau Politik 1* Rang Land Punkt- Einzelwertung Tendenz zahl** Trend Niveau Politik 21 - Ägypten***

Mehr

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom!

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom! 7. Call & Surf Pakete, VDSL (2/2) - Brutto. Hinweis: Die vertriebseingestellte HotSpot Flat bleibt weiterhin Bestandteil im Call & Surf Comfort Plus VDSL 25 Paket Call & Surf Comfort VDSL 39,95 44, 95

Mehr

Quelle: UNWTO World Tourism Barometer August 2014, Ankünfte von ausländischen Gästen UNWTO, www.unwto.org

Quelle: UNWTO World Tourism Barometer August 2014, Ankünfte von ausländischen Gästen UNWTO, www.unwto.org Welttourismus 2013 World Tourism Barometer August 2014, Ankünfte von ausländischen Gästen UNWTO, www.unwto.org Weltweit rd. 1,09 Mrd. Ankünfte (+5% bzw. +50 Mio.) Die Nachfrage in Europa verlief besser

Mehr

Gesamtpreisliste Mobilfunk

Gesamtpreisliste Mobilfunk Allgemeines Die nachstehenden Preise gelten für willy.tel Mobilfunkdienstleistungen. Alle Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer ( angegeben. Für die Berechnung der Preise sind die Verbindungsdauer,

Mehr