Themen- und Partnerbroschüre

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Themen- und Partnerbroschüre"

Transkript

1 unternehmensberatung und software gmbh Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015

2 Vorwort Inhaltsverzeichnis Liebe Leserin, lieber Leser, mit Sicherheit wird die E-world ihrem Ruf als Leitmesse für die internationale Energiewirtschaft auch in diesem Jahr wieder gerecht. Sie gilt als Garant für wertvolle Impulse sowohl für Neuerungen als auch für zukünftige Herausforderungen. Auch wir möchten die Gelegenheit nutzen und Sie vorab mit dieser erstmals erscheinenden Themen- und Partnerbroschüre als Sonderausgabe E-world 2015 über Lösungen zu aktuellen Themen und zukünftigen Herausforderungen informieren. Verschaffen Sie sich schnell und bequem einen umfassenden Überblick und profitieren Sie von unseren umfangreichen Service-, Beratungs- und Softwarelösungen sowie unserem breit aufgestellten Partnernetzwerk. In dieser Kombination können wir Ihnen ganzheitliche, praxisorientierte und passgenaue Lösungen für Ihre Geschäftsprozesse bieten. Bewältigen wir gemeinsam die Herausforderungen für die Versorgungswirtschaft! DSC Themenschwerpunkte S hsag Leistungsspektrum S Unsere Partner S Hier finden Sie uns auf der E-world 2015 S. 38 DSC & hsag Kooperation für Ihren Erfolg S. 39 Wir freuen uns, Sie persönlich auf der E-world 2015 zu begrüßen. Mit freundlichen Grüßen Impressum Klaus Burkart Vorstand, hsag Heidelberger Services AG Sascha Dobiasch Geschäftsführer, DSC GmbH Herausgeber: DSC Unternehmensberatung und Software GmbH Carl-Benz-Str. 16a D Schriesheim T: F: E: hsag Heidelberger Services AG Wilhelmsfelder Straße 13b D Heidelberg T: F: E: Hinweis: Die Inhalte verantworten die jeweiligen Partner. Die Herausgeber übernehmen keine Haftung für Inhalt und Fehler. Sofern nachfolgend nicht anderweitig aufgeführt, liegen die Bildrechte bei den jeweiligen Partnern. SAP, SAP for Utilities, SAP CRM und weitere in diesem Dokument erwähnte SAP-Produkte und -Dienstleistungen sind eingetragene Markenzeichen der SAP SE. Bildnachweise: Titelbild: artida - Shutterstock Seite 17: yanlev - Fotolia.com Seite 20, 21: Toria - Shutterstock Seite 22: StockLite - Shutterstock 2 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

3 unternehmensberatung und software gmbh Kompetent aus Erfahrung Smart Metering Maßgeschneiderte Lösungen im SAP-Umfeld DSC ist ein führender IT-Dienstleister in der Versorgungswirtschaft. Wir bieten unseren Kunden, zu denen sowohl kleine und mittelständische Stadtwerke als auch Konzerne gehören, umfassende Beratung und innovative Software. Wir unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer IT-Systeme und Geschäftsprozesse. Beratung Individuelle Lösungen für Versorgungsunternehmen Wir stehen unseren Kunden mit der Kombination aus langjähriger Erfahrung und umfangreichem Expertenwissen aus weit mehr als erfolgreich umgesetzten IT-Projekten im SAP-Umfeld zur Seite. Wir erarbeiten stets die optimale Lösung für Ihre Geschäftsprozesse und haben dabei immer auch zukünftige Marktentwicklungen im Blick. Unsere Leistungen umfassen die Einführung und Optimierung der SAP-Branchenlösung SAP for Utilities inkl. SAP CRM sowie die Beratung zu aktuellen Themen und Anforderungen der Versorgungswirtschaft. Projektmanagement Erfolgsfaktoren für effizientes Projektmanagement im SAP-Umfeld Wir unterstützen Projekte vom Coaching bis zur Generalunternehmerschaft. Unser Projektmanagementsystem wurde in langjähriger Praxiserfahrung entwickelt und orientiert sich an den Normen DIN EN ISO 9001 und DIN Unsere Projektleiter sind erfahren im Umgang mit unterschiedlichen Projektvorgehensmodellen. Hierzu zählen z. B. das Mehrphasenmodell, das agile Modell (Scrum) oder das inkrementelle Modell. Beratungslösung zur Systemintegration von SAP AMI DSC beschränkt sich nicht auf die Implementierung der SAP AMI-Funktionalitäten. Wir gehen weiter und beraten unsere Kunden auch beim Aufbau einer technischen AMI-Infrastruktur oder bei der Auswahl der notwendigen Geräte und Systeme. DSC übernimmt als Systemintegrator' eine Schlüsselfunktion und sichert den Projekterfolg über alle Projektphasen hinweg durch eine erfahrene Projektleitung. Unser Dienstleistungsportfolio umfasst sowohl die Analyse- und Vorbereitungsphase als auch die Konzeption und Implementierung der SAP Advanced Metering Infrastructure: Unterstützung des Anforderungsmanagements Erarbeitung der individuell erforderlichen IT-Infrastruktur (Systemlasten, Archivierungskonzept etc.) Rollenverständnis und -abgrenzung innerhalb der Smart-Meter-Prozesse für Verteilnetzbetreiber, Mess- stellenbetreiber, Messdienstleister und Lieferanten Analyse der bereits implementierten WiM- und GPKE-Prozesse und Abhängigkeiten (Bestandslisten,...) Erstellen des Umsetzungsfeinkonzepts AMI-Implementierung: - Abbildung der neuen Prozesse in SAP for Utilities inkl. SAP CRM - Einrichtung ToU-Schnittstelle und Kommunikation mit dem Gateway-Administrator Beratung beim Aufbau einer technischen Infrastruktur (IT-Landschaft, MDM-System/MDUS, AMI-Systeme, Smart Meter, MUC, Gateway) Erstellung ausführlicher Testszenarien und Schulungsunterlagen Softwarelösungen Innovative Softwareprodukte für Ihre SAP-Anwendungen Unsere Erfahrungen in der Versorgungswirtschaft sind die Basis für Produktinnovationen. Mit eigenentwickelten Zusatzlösungen erweitern wir SAP-Standardsysteme um notwendige Funktionalitäten. In unserer Entwicklungsabteilung realisieren wir neben Produktlösungen auch individuelle Kundenanforderungen im Umfeld von SAP IS-U und SAP CRM. Schon frühzeitig haben wir uns z. B. mit Mobile Services, Web-basierten Anwendungen oder Portallösungen befasst. Unsere Themenschwerpunkte für die diesjährige E-world haben wir auf den folgenden Seiten für Sie zusammengefasst. Einen umfassenden Überblick über unsere Beratungs- und Softwarelösungen finden Sie auf oder direkt via Smartphone über den nebenstehenden QR-Code. Projektleitung Anforderungsmanagement Grobkonzeption Prozesse Systeminstallation Test/QS/Abnahme Projektleitung (extern) Feinkonzeption Prozesse IT-Konzeption Systemintegration Implementierung Customizing Produktentwicklung Service Support Produktentwicklung Service Support 4 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

4 unternehmensberatung und software gmbh SAP EEG Billing DSC-Templates zur Einführung von SAP CRM Implementierungspaket zur Integration in SAP for Utilities DSC legt in jedem Projekt großen Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung der Geschäftsprozesse über sämtliche Teilbereiche von SAP for Utilities hinweg. Aufgrund der sehr großen Integrationstiefe kann eine erfolgreiche Implementierung von SAP EEG Billing nur gewährleistet werden, wenn alle Komponenten und Systeme mitsamt ihren Schnittstellen reibungslos zusammenarbeiten und sehr gut aufeinander abgestimmt sind. Zudem gilt es, die Abhängigkeiten aller beteiligten Prozesse im EEG-Bereich zu berücksichtigen (IDEX-GENF, EDM, MaBiS, GPKE etc.). Optimal angepasst auf die Bedürfnisse Ihrer Fachbereiche Das seit Jahren bewährte DSC-Template zur effizienten Einführung und Nutzung von SAP CRM wurde aktuell erweitert und mit praxiserprobten Lösungen auf die jeweiligen Bedürfnisse von Netzbetreibern und Lieferanten angepasst. Der modulare Template-Aufbau garantiert eine zeitsparende und kostengünstige Einführung. Sie erhalten genau so viel CRM, wie Sie wirklich benötigen effizient, sicher, bedarfsorientiert und planbar. Um der Notwendigkeit eines ganzheitlichen Ansatzes im EEG-Umfeld Rechnung zu tragen, bietet DSC ein umfassendes Implementierungspaket mit definierten Inhalten zur Integration von SAP EEG Billing: Ist-Aufnahme / Bedarfsanalyse Bestimmung der Integrationstiefe der SAP-Lösungen (ganzheitliche Betrachtung des EEG-Umfelds) Migrationsworkshops Einspielen und Grundkonfiguration SAP EEG Billing Aufbau der Stammdaten (Erzeugungseinheit) im Qualitätssystem Anpassung/Umgestaltung der Abrechnung Zusätzliche Implementierungen und Konfigurationen zu SAP EEG Billing Test im Qualitätssystem und Transport der SAP EEG-Billing-Lösung in das Produktivsystem Migration der Stammdaten in das Produktivsystem (DSC-Migrationsservice als Projektbeschleuniger) Support und Betreuung der Kunden Aufgrund unserer umfangreichen und langjährigen Projekterfahrung stehen DSC bewährte und optimierte Methoden und Vorgehensweisen zur Verfügung diese machen sowohl bei unseren Templates als auch bei unserem Projektvorgehen den entscheidenden Unterschied. Nach der Implementierung ist das System sofort nutzbar und Basis für anstehende fachliche Konzeptworkshops. Konkrete Erfahrungen aus einzelnen Projekten fließen kontinuierlich in die Weiterentwicklung unserer Lösungen ein. DSC-Templates für Netz & Vertrieb Profitieren Sie vom modularen Aufbau der DSC-Templates: Sie können nicht nur die Module nach Ihren individuellen Anforderungen auswählen sondern auch Einfluss auf deren inhaltlichen Umfang und Funktionalitäten nehmen. Einführung SAP EEG Billing - optimale Integration in Ihre bestehende Systemlandschaft: RUN4Grid Netzbetreiber Geschäftspartnermanagement Kontakt- und Beschwerdemanagement Netzanschlusswesen Gerätemanagement Kampagnenmanagement Mobiles CRM DSC-Migrationsservice als Projektbeschleuniger RUN4Supply Lieferant Geschäftspartnermanagement Kontakt- und Beschwerdemanagement Kundenservice Vertrieb Kampagnenmanagement Kundenbindung Social Media Mobiles CRM DSC-Migrationsservice als Projektbeschleuniger 6 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

5 unternehmensberatung und software gmbh SAP Pricing & Costing for Utilities SAP Product Modeling for Utilities Effiziente Vertriebsprozesse mit integrierter Angebotskalkulation Mit der Angebotskalkulation für Energieversorger (SAP PCU) stellt SAP eine leistungsstarke Add-On- Anwendung für SAP CRM 7 zur Verfügung, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Angebote noch flexibler und wirtschaftlicher zu kalkulieren. SAP PCU erfüllt Ihre Anforderungen an eine effiziente Angebotskalkulation: Kosten- und Erlöspreiskalkulation mit nahtloser Integration in den Verkaufsprozess für Sondervertragskunden (B2B) Reibungslose Abwicklung des gesamten Kalkulationsprozesses von der Kundenanfrage bis hin zu Angebot und Vertragsabschluss Optimale Prozess- und Systemintegration (SAP IS-U, EDM,...) Senkung der Prozesskosten durch erhöhte Effizienz Sicherheit über Projektumfang, -dauer und -kosten Komplexe Produktanforderungen schnell und einfach umsetzen Mit dem Erweiterungspaket für die SAP Produktmodellierung (SAP PMU) wird die Modellierung und Verwaltung von Versorgungsprodukten in SAP CRM erheblich vereinfacht und beschleunigt. Mit SAP PMU werden Sie den künftigen Herausforderungen des Energiemarkts gerecht: Steigender Wettbewerbsdruck Um sich im Wettbewerb behaupten zu können, müssen Produkte nicht nur innerhalb kürzester Zeit produktiv eingeführt werden sondern auch dem Vergleich mit anderen Wettbewerbern standhalten. Durch die Möglichkeit, Konkurrenzprodukte zu integrieren, können diese im Verkaufsgespräch zum Vergleich herangezogen werden. Steigende Anforderungen im Call-Center Die für ein Verkaufsgespräch zur Verfügung stehende Zeit ist begrenzt. Daher müssen die Mitarbeiter im Call-Center in der Lage sein, schnell zwischen einer Vielzahl von Produkten und deren individuellen Konfigurationen das passende Produkt auszuwählen, um den Endkunden optimal zu beraten. DSC-Beratungslösung zur SAP PCU-Integration Gerne unterstützen wir Sie bei der Implementierung der Angebotskalkulation für Energieversorger und bei der Ausprägung eines durchgängigen Angebotsprozesses zur optimalen Abbildung Ihrer Anforderungen. Damit sind Sie in der Lage, die Vorteile der SAP-Standardlösung bestmöglich zu nutzen. DSC-Beratungslösung zur SAP PMU-Integration Mit unserem umfangreichen Prozess- und Fachwissen hinsichtlich der Ausprägung und Abbildung von Versorgungsprodukten unterstützen wir Sie dabei, die Anforderungen an eine immer schnellere und effizientere Einführung verschiedener Produkte effektiv umzusetzen. Unsere Lösung überzeugt durch folgende Merkmale Ihr Nutzen effiziente Angebotskalkulation in SAP CRM Unsere Lösung überzeugt durch folgende Merkmale Ihr Nutzen effiziente Produktmodellierung in SAP CRM Kurze Projektlaufzeiten durch hohe Expertise Effiziente Prozesse durch umfassendes Know-how Individuelle Zusammenstellung Ihrer Vertriebsprozesse Beratung, Implementierung und Service alles aus einer Hand Modulare Nutzung von Standardfunktionen Keine erhöhte Komplexität der IT-Strukturen Optimierung vorhandener Schnittstellen Effiziente Abbildung eines durchgängigen Prozesses von der Angebotserstellung bis zur Beschaffung Durchgängige End-to-End-Abwicklung vom Vertrieb (KAM) bis zur Beschaffung (Portfolio- Manager) durch Integration mit SAP IS-U Optimale Abwicklung von Versorgungsangeboten Transparenter Kalkulationsprozess Nachhaltige Unterstützung des Key Account Managers (KAM) Gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit Reduzierte Prozesskosten durch Systemintegration Entlastung Ihrer Ressourcen durch Minimierung der Bearbeitungsaufwände Workshop zur Definition Ihrer konkreten Anforderungen und Aufzeigen von Lösungsalternativen zum Festpreis Lückenlose Analyse Ihrer bestehenden Tariflandschaft in SAP for Utilities auf Basis mathematischer Algorithmen (Formale Begriffsanalyse) Erarbeitung einer optimierten Produktmatrix für SAP CRM Implementierung der Lösung unter Nutzung der neuen Produktkonfiguration mit SAP PMU und SAP PFC Auf Wunsch integrieren wir SAP PMU auch mit Ihrer Kalkulationslösung oder zeigen Ihnen Möglichkeiten zur weiteren Prozessoptimierung unter Nutzung der SAP-Angebotskalkulation (SAP PCU). Kurze Projektlaufzeiten durch hohe Expertise Effiziente Prozesse durch umfassendes Knowhow Gesamtüberblick über Ihre Tariflandschaft Beratung, Implementierung und Service alles aus einer Hand Entlastung Ihrer Ressourcen durch Minimierung der Bearbeitungsaufwände Wettbewerbsvorteile durch kurze Produkteinführungszeiten Effizienzsteigerung direkter Vergleich zum Wettbewerbsprodukt Erhöhte Kundenbindung durch verbesserte Interaktion während des Verkaufsgesprächs 8 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

6 unternehmensberatung und software gmbh Innovative Kommunikation InsolvenzMonitor für SAP SAP Multichannel Foundation for Utilities Mit der SAP Multichannel Foundation for Utilities steht ein neues Framework zur Verfügung, das Versorgungsunternehmen in die Lage versetzt, über unterschiedliche Kommunikationskanäle wie z. B. Internet (Online-Self-Services), soziale Netzwerke und mobile Anwendungen mit ihren Kunden in Kontakt zu treten. Dadurch lässt sich die Kommunikation für jeden Kunden individuell und persönlich gestalten. Self-Service-Funktionen für unterschiedliche Kommunikationskanäle Mit Hilfe zahlreicher standardisierter und wiederverwendbarer OData-Services wird der Zugriff auf Daten und Prozesse der SAP Business Suite für die Versorgungsindustrie ermöglicht. Damit stehen die wichtigsten Daten zur sicheren Online-Verwaltung durch den Kunden zur Verfügung. Neben der Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme kann der Kunde auch verschiedene Aktivitäten wie z. B. das Erfassen von Zählerständen oder das Bezahlen von Rechnungen online durchführen. Überwachen Sie automatisiert Ihre Kunden in SAP Gemeinsam mit Inobas ermöglicht DSC es Ihnen, hochaktuelle und vielfältige Informationen aus dem Internet als einer der weltweit größten Datenquellen in Ihren SAP-Applikationen strukturiert zur Verfügung zu stellen. Nutzen Sie aktuelle und aussagekräftige Daten, die in allen Geschäftsbereichen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen und Folgeprozesse zu steuern und zu automatisieren. Unsere Lösung überzeugt durch folgende Merkmale Extraktion der definierten Kundenstammdaten (Geschäftspartner/Debitor) Import der Insolvenzdaten als Datei oder via WebService Verwaltung sowohl von exportierten Daten inkl. Änderungssätzen als auch von Importdaten Vollständige SAP-Integration Individuelle Implementierung der Folgeaktivitäten, ob Kennzeichnung im Kundenstammsatz oder automatisches Auslösen von Prozessen (Workflow/Klärungsfall) Standardprodukt kurze Einführungszeit geringer Implementierungsaufwand Automatisiert und maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse Kunde Monitor SAP Multichannel Foundation effizient nutzen für Ihr Unternehmen DSC hat in der Vergangenheit bei namhaften Energieversorgungsunternehmen unterschiedlicher Größe mehrere Projekte zur Anbindung von Kundenportalen an SAP CRM und SAP IS-U erfolgreich produktiv gesetzt. Als langjähriger SAP-Partner haben wir uns darüber hinaus bereits frühzeitig mit den neuen SAP Multichannel-Lösungen auseinandergesetzt, um auch Sie kompetent beraten zu können. Recherche Bereitstellung Lieferung Stammdaten Prozesssteuerung Die SAP-Lösung beinhaltet zudem eine Vorlage für eine Web-Anwendung für Customer Self-Services (basierend auf HTML5-Standards). Durch die Nutzung einmalig auszuprägender Schnittstellen (ODATA Service) sind eine hohe Wiederverwertbarkeit und die schnelle Integration z. B. von Web- oder Portallösungen garantiert. Wenn Sie mehr über die SAP Multichannel Foundation for Utilities und die damit verbundenen Möglichkeiten für eine effizientere Prozessgestaltung in Ihrem Unternehmen erfahren möchten, stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite. Insolvenzpublikationen 1. Bereitstellung der Eingabedaten (Kundendaten) Information Der zu monitorende Datenbestand wird über eine DSC-Schnittstelle an den Inobas InsolvenzMonitor übermittelt. 2. Monitoring Abgleich bereitgestellter Daten mit den Rechercheergebnissen mit Hilfe diverser Vergleichsmethoden 3. Lieferung Übermittlung von Insolvenzdaten und Verfahrensübersicht, Übergabe an SAP und automatisierte Zuordnung 10 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

7 unternehmensberatung und software gmbh Gerichtliches Mahnverfahren Abgabe Inkasso an externe Dienstleister Schnittstelle zur Forderungsbeitreibung zwischen SAP FI-CA und ABIT In Zusammenarbeit mit der ABIT GmbH und der SAP AG entwickelte DSC schon im Jahr 2001 eine Schnittstelle zur Forderungsbeitreibung zwischen dem SAP-Vertragskontokorrent (FI-CA) und den Modulen ABIT phinamvplus, ABIT Forderungsmanager und ABIT Inkasso zur effizienten Durchführung von gerichtlichem Mahnverfahren und internem Inkasso. Die Kombination aus SAP FI-CA, ABIT-Lösungen und der DSC-Schnittstelle ermöglicht ein ganzheitliches Forderungsmanagement, entlastet die Sachbearbeitung von zeitraubenden Routinetätigkeiten und spart somit effektiv Zeit und Geld. Unsere Lösung überzeugt durch folgende Merkmale Modularer Aufbau: Konto Abstimmlauf Export Import Verwaltung aller in der Forderungsbeitreibung befindlicher Posten auf Geschäftspartnerebene Übernahme/Anzeige bereits abgegebener Forderungen Abstimmlauf zur automatischen Ermittlung von Kontenbewegungen (Zahlung/Storno/Ausbuchung) Übergabe und Verwaltung zahlreicher Forderungs- und Stammdaten Schnittstelle zur Übernahme von Kostenbuchungen, Stornoinformationen und Informationsbuchungen aus ABIT nach SAP Ihr Nutzen effizientes Forderungsmanagement für Ihren Vertrieb Umfassendes und ganzheitliches Forderungsmanagement durch vollständige SAP-Integration der ABIT-Lösung Entlastung der Sachbearbeitung durch gesteigerte Prozesseffizienz Reduzierter Arbeitsaufwand durch automatisierte Prozesse Steigerung der Produktivität Senkung der Prozesskosten Hohe Transparenz über den Bestand offener Forderungen Professioneller Service durch langjährige Erfahrung und hohe Expertise im Bereich Forderungsmanagement Effizientes Inkassomanagement durch SAP-Integration Ein erfolgreiches Forderungsmanagement ist unerlässlich für den Geschäftserfolg eines Unternehmens. Da die Verwaltung und Beitreibung von Forderungen jedoch hohen zeitlichen und personellen Aufwand mit sich bringt, gehen immer mehr Versorgungsunternehmen dazu über, ihr Inkassogeschäft an externe Dienstleister abzugeben. DSC Forderungsmanager für das SAP-Vertragskontokorrent Um eine reibungslose Abwicklung zu gewährleisten, stellt DSC mit dem Forderungsmanager eine Schnittstelle zur Verfügung, die auf der SAP-Standardfunktionalität 'Abgabe Inkasso' aufsetzt und sich somit optimal in die Prozesse des jeweiligen Vertragskontokorrents integriert. In Zusammenarbeit mit Inkassounternehmen werden abgestimmte Prozesse und Datenaustauschstandards angeboten, mit deren Hilfe innerhalb kürzester Zeit eine vollumfängliche Anbindung mit den Inkassodienstleistern zur Verfügung steht. Neben dem Import von Statusinformationen, Informationsbuchungen und Zahlungen inkl. positionsscharfer Verrechnung, steht auch ein Inkasso WebPortal zur Verfügung, über das der Inkassodienstleister alle relevanten Daten inkl. Rechnungsdokumente in IS-U in Echtzeit einsehen kann, wodurch erhebliche interne Aufwände für erforderliche Auskünfte eingespart werden. Auch die Implementierung eines Prozess für die automatisierte Abwicklung von Direktzahlungen wird ermöglicht. DSC bietet damit einen allgemeingültigen Standard, mit Hilfe dessen alle relevanten Forderungsinformationen inkl. zugehöriger Stammdaten exportiert und verwaltet werden können. Der DSC-Forderungsmanager ist vollständig in SAP integriert und bietet zahlreiche Module für eine optimale und durchgängige Abwicklung des Inkassoprozesses. Über 50 Unternehmen aus der Energiewirtschaft nutzen die DSC-Anbindung setzen auch Sie auf die bewährte DSC-Lösung zur Integration der ABIT-Lösungen für die optimierte Forderungsbearbeitung. 12 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

8 unternehmensberatung und software gmbh Barzahlen-Framework Sondervertragskunden fehlerfrei abrechnen Durchgängige Prozessintegration in SAP IS-U Mit Barzahlen deutschlandweit bar bezahlen zur Neukundengewinnung und für ein optimiertes Forderungsmanagement Barzahlen wurde von der Cash Payment Solutions GmbH entwickelt und ist eine Zahlart, die in Deutschland einmalig ist. Bieten Sie Ihren Bestandskunden die Möglichkeit, an derzeit über Einzahlstellen Ihre Forderungen bar zu bezahlen und akquirieren Sie deutschlandweit Barzahler als Neukunden. Die Zahlungsinformationen stehen Ihnen in Echtzeit zur Verfügung. DSC bietet mit dem Barzahlen-Framework (BZF) eine Add-On-Lösung für die nahtlose Integration der neuen Bezahlmethode in die folgenden Prozesse: Rechnungen Mahnung Abschläge Sperrankündigung Ratenpläne Auszahlung von Guthaben Profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise sowie von den Möglichkeiten und Vorteilen des DSC-Barzahlen-Frameworks Abrechnung, Monitoring, IDoc-Viewer, dynamische Profilplausibilisierung Mit der DSC-Lösung RLM-Profiler steht ein leistungsstarkes Add-On für SAP for Utilities zur Verfügung, das Energieversorgungsunternehmen bei der Abrechnung monatlicher Lastgangdaten effektiv unterstützt. Die Software lässt sich problemlos und mit minimalem Aufwand implementieren und erweitert die SAP-Standardfunktionalitäten für die RTP-Abrechnung um wesentliche Informationen. Unsere Lösung überzeugt durch folgende Merkmale Fehlerfreie und schnelle Abrechnung monatlicher Lastgangdaten (spartenübergreifend Strom/Gas) Informationsmehrwert bei der RTP-Abrechnung Nachhaltige Sicherstellung der Datenqualität Keine Zahlungsausfälle/Zahlungsverzug aus fehlerhaften Lastgangdatenimporten Reduzierung der Bearbeitungszeit um bis zu 60 % Erhebliche Effizienzsteigerung Entlastung personeller Ressourcen Wettbewerbsvorteil durch effiziente Abrechnungsprozesse Positive Außenwirkung gegenüber Kunden und im Markt Minimaler Implementierungsaufwand Sofort einsetzbar durch einfache Integration in den SAP-Standard RLM-Profiler Funktionalität und Umfang Bereichsübergreifende Funktionalität Datenaustausch, Energiedatenmanagement, Abrechnung/Fakturierung Zentrale Benutzeroberfläche Überprüfung/Weiterverarbeitung von Lastgangdaten alle Informationen auf einen Blick Transparente und übersichtliche Kontrolle des monatlich wiederkehrenden Lastgangdatenimports Erleichterte Plausibilitätsprüfung eingehender abrechnungsrelevanter Werte deutlich vereinfachte und effizientere Fehlerfindung Einzel- und Massenfallbearbeitung möglich Simulation Abrechnung Fakturierung Direkte Absprünge in Stammdatenobjekte/Transaktionen (Anlage, Zählpunkt, Lastgangvisualisierung etc.) Kundenklassifizierung für priorisierte Bearbeitung Rechnungsbetragskontrolle Weitere Informationen zum Zahlungsprozess Barzahlen finden Sie auf Seite 28/29. NEU: Modul für die Mehr-/Mindermengenabrechnung von Sondervertragskunden 14 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

9 Wir stellen uns vor... Service Diesen Grundsatz füllen die Mitarbeiter der hsag Heidelberger Services AG mit Leben jeden Tag aufs Neue. Die hsag hat sich so seit ihrer Gründung 2005 innerhalb weniger Jahre als der Qualitätsanbieter im Dienstleistungsbereich der Energiewirtschaft etabliert. Fundament des Erfolgs sind dabei vor allem qualifizierte Mitarbeiter mit soliden Kenntnissen über die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen der Energieunternehmen, insbesondere in den Marktrollen Lieferant und Netzbetreiber sowie von Shared Service Gesellschaften. Diese Fachkompetenz ermöglicht es uns, ergänzt durch ein ausgewogenes Leistungsportfolio, Energieunternehmen als kompetenter Ansprechpartner bei allen Aufgaben und Herausforderungen entlang der Wertschöpfungskette zu unterstützen. Der Benchmark in Sachen Qualität Mit dem Geschäftsbereich Service legte die hsag den Grundstein für ihr vielfältiges Portfolio. Im Vordergrund steht dabei die gesamthafte Unterstützung von Energieunternehmen bei ihren kaufmännischen Prozessen, bei wachsender Anzahl und Komplexität. Hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Schlüssel, um diese Herausforderungen zu meistern. Unsere über 130 Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter unterstützen unsere Kunden bedarfsorientiert deutschlandweit an unseren Standorten oder bei den Kunden vor Ort. Service Datenbearbeitung Testmanagement Datatyping Betriebskostenabrechnung Messstellenbetrieb Sonderkundenabrechnung Marktkommunikation Backofficebearbeitung Tarifkundenabrechnung Vertragskontokorrent Lieferantenwechsel Ganzheitliche Herausforderungen erfordern ganzheitliche Lösungsansätze Daher verbinden wir branchenführendes Qualitätsdenken aus unseren Kernbereichen zu einem stimmigen Gesamtportfolio: Service durch qualifizierte Sachbearbeitung auf unterschiedlichen ERP-Systemen. Beratung mit den Schwerpunkten Projektmanagement, Geschäftsprozessmanagement, Servicemanagement sowie Organisations-, Prozess- und SAP-Beratung. Marketing mit den Schwerpunkten in der Beratung, Konzeption, Koordination und Umsetzung in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Internet und Neue Medien. Software, insbesondere für Marktkommunikation und Auftragssteuerung. Training, inklusive E-Training. Unsere Leistung Ihre Vorteile: Stärkung Ihrer Personaldecke bei Arbeitsspitzen (z. B. während des Jahresendgeschäfts, Kampagnen oder bei Preisanpassungen). Deckung von temporärem Personalbedarf (z. B. bei Elternzeit, Sabbatical, Langzeitkrankheit, projektabhängigem Kapazitätsengpass). Auslagerung von einfachen Tätigkeiten, die gut qualifizierte Mitarbeiter in Ihrem Personalstamm von spannenderen Themen abhalten und/oder sie unterfordern. Auslagerung von komplexen Tätigkeiten, die bei Ihnen z. B. in zu geringer Stückzahl auftreten und bei denen sich eine Ausbildung der eigenen Mitarbeiter nicht lohnt. Praxisvergleich von internen zu externen Kosten, u. a. durch Messung von Prozesszeiten zur Ableitung von Prozessverbesserungen und Änderungen der Arbeitssteuerung. Wir legen Wert auf eine vollständige Abbildung der Geschäftsprozesse von der Konzeption über die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Systemen bis hin zur operativen Abwicklung des Tagesgeschäfts. Ob in Kundenservice, Neuen Medien, individueller Beratung und Projektmanagement oder branchenspezifischen Trainings mit der hsag bekommen Sie das notwendige Know-how und die Unterstützung, die Sie benötigen. Mit unseren Werten zum gemeinsamen Erfolg! Fairness, Qualität, Ehrlichkeit und Teamgeist sind nicht nur Maxime unseres unternehmerischen Handelns mit Kunden und Partnern, sondern bilden auch die Basis für einen konstruktiven und wertschätzenden Umgang bei der hsag. Fordern Sie uns mit Ihren anspruchsvollen Themen und überzeugen Sie sich selbst von unserer Qualität als innovativer Dienstleistungs-Allrounder der Energiebranche! 16 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

10 Service Beratung Qualität auf allen Ebenen Mit selbstentwickelten Software-Tools steuern wir Kundenprojekte proaktiv und transparent, z. B. durch die Ableitung und Bereitstellung wertvoller Kennzahlen, die eine aussagekräftige Basis für Ihre Kapazitäts- und Produktionsplanung sowie für eine Prozesskostenbetrachtung bieten oder auch durch nachhaltige Dokumentation von fachlichen und organisatorischen Informationen in einem zentralen Projekt-Wiki. Neue Gesetze, komplexe IT-Infrastrukturen und Veränderungen der Kundenbedürfnisse sind die Herausforderungen der Energiewirtschaft. Der Geschäftsbereich Beratung unterstützt Sie von der Analyse über die Definition von Anforderungen bis hin zur Erstellung von Fach- und IT-Konzepten. Unsere Berater sind ausgewiesene Experten in ihren Fachgebieten mit langjähriger Erfahrung aus der Energiebranche. Unsere Leistung Ihre Vorteile: Um unseren Kunden Mitarbeiter mit genau den Qualifikationen bereitzustellen, die sie für ihre Aufgaben und Projekte benötigen, haben wir eine mehrdimensionale Skillmatrix entwickelt. Das Kompetenzrad zeigt das Know-how des Einzelnen auf einen Blick. Darüber hinaus bildet diese Matrix auch die Basis für eine Optimierung des internen Wissensaustauschs und die zielgerichtete Weiterentwicklungen im Team. Vertragskontokorrent Lieferantenwechsel Level: 0 ohne Erfahrung 1 Basic 2 Advanced 3 Expert Vertrieb Ablesung Gerätemanagement Netz Abrechnung Kundenservice / Backoffice Erfolgreiche Projekte durch fachkundiges Projektmanagement und Multi-Projektmanagement, inkl. Konzeption, Controlling und Qualitätssicherung Zufriedene Kunden und größtmögliche Prozesseffizienz durch Geschäftsprozessmanagement sowie vollständige Übernahme gesamter Geschäftsprozesse und Prozessbetreuung Einführung oder Optimierung von Kennzahlensystemen Beratung zu gesetzlichen Anforderungen (WiM, MPE, Mess- ZV etc.) Interimsmanagement bei Vakanzen im Management EEG Service Ticketmanagement SAP-Beratung Projektmanagement Projektberatung EEG-Beratung Interimmanagement Highlights aus unserer Leistungspalette Highlights aus unserer Leistungspalette Key User Service Benötigen Sie Unterstützung bei SAP- oder anderen Backend-Prozessen? Soll zur Prozess- und Aufwandsoptimierung ein internes Benchmarking durchgeführt werden? Dann nutzen Sie doch unseren fachübergreifenden Key User Service! Unsere Sachbearbeiter unterstützen Sie als Ansprechpartner direkt vor Ort in neuen wie alten Prozessen Ihres Tagesgeschäfts. Dabei agieren sie flexibel in wechselnden Aufgabenbereichen und tragen somit zur Aufwandsoptimierung Ihres Unternehmens bei. Eine Abrechnung auf Stundenbasis ermöglicht zudem eine größtmögliche Kostentransparenz. Prozessberatung Kundenzufriedenheit wird als ein wichtiger Eckpfeiler der marktorientierten Unternehmensführung angesehen. Ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit mit einer größtmöglichen Prozesseffizienz zu erzielen, ist die Herausforderung an das Geschäftsprozessmanagement im Unternehmen. Um die dazugehörigen Prozesse zu verbessern und an die aktuellen Erfordernisse in der Energiewirtschaft anzupassen, erfordert es viele Ressourcen und fachliches Know-how. Sie wünschen sich eine umfassende Prozessberatung, basierend auf aktuell erhobenen Kennzahlen und daraus abgeleiteten Maßnahmen in den Feldern Arbeitssteuerung, Effizienzsteigerung und Reporting? Mit den Beratern der hsag kommt das notwendige Wissen für die Prozessoptimierung direkt zu ihnen ins Haus! Überlastschutzversicherung Energieunternehmen müssen heute, beispielsweise bei Anbieterwechselprozessen oder im Bereich Netznutzung, viele gesetzliche Fristen einhalten. Durch den Ausfall von Mitarbeitern oder schwankendem Nachfragevolumen können so sehr schnell kostenintensive Engpässe entstehen. Die hsag Überlastschutzversicherung sichert Sie für solche Situationen ab. Wir übernehmen die fristgerechte Erledigung anstehender Arbeiten und Sie sparen sich hohe Folgekosten und Liquiditätsverluste! SAP-Beratung In den letzten Jahren stiegen in der Energie- und Versorgungswirtschaft stetig die Anforderungen an Prozesse und Informationstechnologien. Die meisten Unternehmen setzen zur Lösung hierbei auf bewährte SAP-Lösungen wie IS-U und CRM. Doch nicht alle Themen können dabei jederzeit intern abgebildet werden. Unsere SAP-Berater und das Netzwerk, in das sie eingebettet sind, können Sie bei verschiedenen Aufgabenstellungen unterstützen: von der gemeinsamen Erstellung der Fachkonzepte, Lasten- und Pflichtenhefte zum Go-live und darüber hinaus. Die Experten der hsag liefern Ihnen die richtigen Antworten und Lösungen. 18 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

11 Marketing & Neue Medien Marketing & Neue Medien Vernetzte Welt. Offener Dialog. Nutzen Sie diese Chancen für Ihr Unternehmen! Unsere Leistung Ihre Vorteile: Der Geschäftsbereich Marketing & Neue Medien bietet Ihnen professionelle und innovative Lösungen zur Marken- und Produktkommunikation: von der Erstellung und Pflege von Corporate Websites und aller Ihrer anderen digitalen Kanäle über die Entwicklung nachhaltiger Online-Strategien, Marken- und Kommunikationsstrategien bis hin zu Suchmaschinenoptimierung oder Social Media. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Kunden effizient zu erreichen und zu bedienen. Profitieren Sie gleichzeitig von unserer Branchenerfahrung und von unserer agilen Vorgehensweise. Mit einer großen Bandbreite an Fähigkeiten helfen wir Ihnen, sich den Herausforderungen der digitalen Welt zu stellen. Als Dienstleister für Internet, Marketing & Neue Medien beraten, konzipieren, koordinieren und realisieren wir für unsere Kunden Online-Projekte auch mit Unterstützung interner und externer Partner. Alles aus einer Hand. Kundenzentriert: Der konkrete Kundennutzen steht im Zentrum unserer Arbeit. Anforderungsgerecht: Gut zuhören genau verstehen nach Bedarf umsetzen. Individuell: Gemeinsam zum optimalen Lösungspaket. Kreativ: Neue Ansätze mit Wirkung auf die Kunden der Kunden. Professionell: Zuverlässige Arbeit in hoher Ergebnisqualität. Transparent: Monitoring & Reporting ist inklusive. Innovativ: Lösungen für die Herausforderungen von morgen. Visionär: Erfolgsentscheidende Themen konsequent vorantreiben. Unsere Produkte Internet Websites Online Marketing Social Media hsag Homepagebaukasten (modular) hsag Website-Relauch Website Analyse SEO/SEM-Workshop SEO/SEM Umsetzung/Optimierung Newsletter Social Media Analyse Social Media Auftritte Querschnitt (Kampagnen-Management, Training, Redaktion, ) VaaS und VaaS regional E-Training Online Redaktion Highlights aus unserer Leistungspalette Vertrieb as a Service regional (VaaS regional) Die Herausforderungen neue Kunden zu akquirieren werden für Energieunternehmen immer größer. Zunehmend vergleichen Kunden Stromtarife über Online-Vergleichsportale und informieren sich im Internet über einen möglichen Lieferantenwechsel. Um die eigene Kundenbasis zu erhalten und zu vergrößern, wird daher ein aktives Vermarkten der eigenen Tarife und Produkte notwendig. Die Lösung bietet unser Produkt VaaS. Vaas ist ein Komplettservice für die Kundengewinnung, der die Durchführung einzelner Vertriebsmaßnahmen vom Online-Marketing bis hin zum abrechenbaren Kunden aggregiert und somit die Vertriebskosten für den Energieversorger reduziert. Durch eine erfolgsorientierte Vergütung werden zudem die Investitionsrisiken im Vertrieb minimiert. Unsere Kompetenzen Internet Websites Online Marketing Social Media Corporate Website Management Internet und Intranet Websites Microsites und Kampagnen Online Redaktion Koordination, Kreation und Umsetzung aller Online-Marketing Maßnahmen Suchmaschinenmarketing (SEM) und Suchmaschinenoptimierung (SEO) Mobile Marketing und Marketing Online Media Planung, Erfolgscontrolling und Reporting Social Media Analyse Social Media Marketing Aufbau, Ausbau + Betreuung von Social Media Aktivitäten inkl. Online Redaktion Erfolgscontrolling und Reporting Querschnitt (Kampagnen-Management, Training, Redaktion, ) Innovationsmanagement Webbasierte Marketing-Services und Kampagnen E-Learning Querschnittsfunktion (u.a. Online Redaktion Intranet und Internet) hsag Homepagebaukasten Mit unserem Homepagebaukasten erstellen wir Ihnen individuelle Firmenwebsites mit allen relevanten Tools für Energieunternehmen. Vom Tarifrechner über einen übersichtlichen, nutzerfreundlichen Vertragsabschluss bis hin zum Kunden-Newsletter. Durch eine modulare Architektur ist die Erstellung einer Website kosteneffizient und jederzeit ausbaufähig. Einen weiteren Vorteil bietet das Responsive Webdesign, welches eine angepasste Darstellung der Website auf allen mobilen Endgeräten ermöglicht. Unsere Kunden profitieren zudem bei der Erstellung und Pflege ihres Webauftritts von unserem optionalen technischen und redaktionellen Support. Somit ist der hsag Homepagebaukasten die ein- fache und schnelle Möglichkeit zur Initiierung eines Website-Relaunchs, einer Vertriebskampagne als Landing-Page, zur Präsentation eines Projektes als Micro-Site oder auch zur Einführung einer neuen Vertriebsmarke. Marketing & Neue Medien VaaS regional SEO Online Marketing Neue-Medien-Beratung Online Redaktion Corporate Website Marketing-Beratung Webbasierte Marketing Services Social Media Management 20 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

12 Training Software Mit dem Bereich Training runden wir unser Portfolio für unsere Kunden ab. Dabei bieten wir Ihnen sowohl standardisierte Onlineschulungstools, die speziell auf die Aufgaben und Prozesse der Energiebranche zugeschnitten sind, als auch individuelle Präsenzschulungen im Bereich Service. Branchenspezifische E-Trainings: Compliance Vertiebstraining Quickview Sonderkundenabrechnung Grundlagen Energiewirtschaft Grundlagen Gas Unbundling Marktkommunikation Messstellenbetrieb Gerätemanagement Ablesung Coaching Lieferantenwechsel Vertragskontokorrent Der liberalisierte Handel mit Energiegütern, die zunehmende Nutzung dezentraler Energiequellen sowie die Kommunikation mit Verbrauchern über verschiedenste Kanäle stellen die Informationssysteme der Energieversorger vor neue Herausforderungen. Unsere Mitarbeiter bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Energiewirtschaft und Informationstechnik. Dies ermöglicht es uns, Ihnen effektive und prozessorientierte Softwarelösungen zu bieten. Neben einer praxisnahen Abbildung von Prozessen ist die Nutzerfreundlichkeit der von uns bereitgestellten und eingesetzten Softwarelösungen oberste Maxime. Unser Leistung Ihre Vorteile: Optimale Unterstützung von Prozessen durch passgenaue Softwarelösungen Schulen Sie Ihre Mitarbeiter effizient, kostengünstig und nachhaltig in allen relevanten Themen der Energiebranche. Das Onlinetraining aus unserem Portfolio ist interaktiv, modular und webbasiert. Stellen Sie sich aus einer ganzen Bibliothek von Themen das für Ihre Bedürfnisse passende Paket zusammen: Das Portfolio reicht von Themen der Energiewirtschaft wie Strom und Gas, Energiemanagement (DIN EN ISO 50001) und E-Mobilität über ein Compliance-Training bis hin zu übergreifenden Inhalten wie Telefonakquise, Datenschutz und Zeitmanagement. Um eine hohe Qualität und Aktualität der Inhalte sicherzustellen, werden die Inhalte ständig aktualisiert. Die E-Trainings vermitteln Inhalte interaktiv und persönlich: Eine Moderatorin nimmt den Nutzer an die Hand und führt ihn durch die jeweils rund 60 Minuten langen Trainings. Jedes Training ist in kürzere Lerneinheiten unterteilt, die mit interaktiven Übungen und einem Selbst-Check enden. Die Übungen sorgen dafür, dass sich das vermittelte Wissen im Gehirn verankert. Gleich eingebaut ist die Kontrolle des Lernerfolgs: Nach erfolgreich bestandenem Selbst-Check erhält jeder Teilnehmer ein persönliches Zertifikat. Individuelle Präsenztrainings Wir möchten, dass auch unsere Kunden direkt von unserem Prozesswissen profitieren. Deshalb bieten wir individuell ausgearbeitete Trainings zu allen unseren Leistungen an. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein für Sie zugeschnittenes Training, das in dem von Ihnen benötigten Rahmen durchgeführt wird. Effektive und kundenindividuelle Softwarelösungen Technische Beratung nach Best-Practice-Szenarien B2B by Practice Partner des Herstellers Next Level Integration Innovationsträger Als kompetenter Ansprechpartner für Energieunternehmen investiert die hsag in Zukunftsprojekte Dabei nutzen wir nicht nur aktuellste Herangehensweisen und Methoden zur IT-Unterstützung, sondern sind auch an verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten beteiligt. Im Rahmen des Projektes SyncFuel (Synchronisierter Eigenstrom für die Ladung von Elektrofahrzeugen) entwickeln wir beispielsweise gemeinsam mit dem Institut für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft (ie³) der Technischen Universität Dortmund eine innovative Lösung für die synchrone Betankung von Elektroautomobilen mit Eigenstrom an entfernten Steckdosen. Die Ziele sind, die Energiekosten für Endverbraucher signifikant zu senken, die Integration von erneuerbaren Energien ohne EEG-Umlage zu fördern sowie die Elektromobilität durch extrem geringe Ladungskosten und ein engmaschiges Lade-Netz attraktiv zu machen. 22 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

13 Unsere Partner Netzwerke und Partnerschaften setzen Synergien frei, welche die Geschäftsentwicklung nachhaltig beeinflussen. DSC und hsag setzen bewusst auf starke Partner, um ganzheitliche und übergreifende Lösungen zu gewährleisten. 24 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

14 ABIT GmbH Best-Practice-Lösungen für die Versorgungswirtschaft Intelligentes Prozess- und Forderungsmanagement Software- und Beratungspartner der deutschen Versorgungswirtschaft seit 30 Jahren ABIT Industry Solutions Die Produktsuite ABIT Industry Solutions stellt Unternehmen aller Größenordnungen eine durchgängige Unterstützung für alle Phasen wirtschaftlicher Leistungsprozesse zur Verfügung. Von der Prüfung und Steuerung der Geschäftspartner im Kontext der geltenden Credit Policy, der Abwicklung von Mahnprozessen im kaufmännischen und gerichtlichen Bereich bis hin zu Zwangsvollstreckungsmaßnahmen und Langzeitüberwachung. Definierte und flexibel konfigurierbare Schnittstellen in die ERP-Welt, zu Informationsdienstleistern oder für die Abgabe an externe Forderungsmanagement-Dienstleister berücksichtigen Integrationsaspekte. Professionalität, Dynamik und exzellente Fachkompetenz prägen die Zusammenarbeit mit Kunden aus vielen Wirtschaftssektoren. Mit neuer Sicherheit an Flexibilität gewinnen Der ABIT ForderungsManager unterstützt den gesamten Forderungsmanagement-Prozess, den eine Rechnungsstellung nach sich zieht. Von der Rechnungsstellung bis hin zum Mahnverfahren kann der ABIT ForderungsManager Ihren Mitarbeitern helfen, offene und neue Forderungen, teils voll automatisch, zu verwalten. Einfach und zentral bearbeiten Sie Ihre Fälle im Browser von jedem Ihrer Rechner und von unterwegs. Das gibt Ihnen die Sicherheit zurück, die Sie für die Entwicklung Ihres Unternehmens benötigen. Der ABIT ForderungsManager sichert Liquidität, und Liquidität sichert den Fortbestand Ihres Unternehmens. Damit setzt ABIT den erfolgreichen Weg mit Softwarelösungen für das Forderungsmanagement konsequent fort. Kompakte und transparente Bearbeitung Der ABIT ForderungsManager gibt dem Anwender die nötige Transparenz über den Status aller offenen Forderungen. Der Sachstand ist jederzeit abrufbar und aktuell. Um den Prozess zu beschleunigen, nutzt der ABIT ForderungsManager verschiedene Maßnahmen. Neben den üblichen Kernprozessen des kaufmännischen Mahnwesens, der Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens sowie der Zwangsvollstreckung werden Ihren Mitarbeitern mit dem ABIT ForderungsManager umfassende Instrumente an die Hand gegeben, um den Kunden zahlungsmotivierend steuern zu können. Zentrale und übersichtliche Aktenverwaltung Der Ausgangspunkt für die tägliche Sachbearbeitung ist die Schnellübersicht der Schuldnerakten. Der ABIT ForderungsManager zeigt alle Schuldner und Forderungen schnell und zuverlässig an. Natürlich mit der für ABIT typischen Übersichtlichkeit. Ihre Mitarbeiter erreichen per Mausklick alle Bereiche der Anwendung. Aber was genau ist in einer elektronischen Akte enthalten? In der elektronischen Akte eines Schuldners oder Kunden wird der Schriftverkehr gesammelt, Buchungen ausgeführt, Notizen hinterlegt und Zahlungsvereinbarungen geplant, berechnet und angelegt; teils voll automatisiert. Zusätzlich wird das automatisierte gerichtliche Mahnverfahren initiiert, werden Zwangsvollstreckungsmaßnahmen durchgeführt oder auch SCHUFA-Meldungen erstellt. Die Bearbeitung sämtlicher Stammdaten, die Erfassung von Zahlungen oder die Ausführung einzelner Bearbeitungsschritte wird so zum Kinderspiel. Offene Anbindung an bestehende Systeme Durch den einfachen Im- und Export ist es möglich, die Daten verschiedenster Vorsysteme in den ABIT ForderungsManager zu übernehmen. Ohne Datenverluste, denn der ABIT ForderungsManager wird exakt an die Gegebenheiten Ihrer Workflows angepasst und ist flexibel für den Datenaustausch einstellbar. Der kontinuierliche Informationsfluss zwischen unserer Lösung und Ihren schon angebundenen Systemen, z.b. der Buchhaltung, der Bank oder einem anderen Dienstleister, ist also kein Problem. Das macht den ABIT ForderungsManager so flexibel wie kaum ein anderes System. Was auch immer auf Sie zukommen mag: im Bereich des Credit- und Forderungsmanagement haben Sie mit uns einen Partner, auf den Sie sich verlassen können. Der ABIT ForderungsManager a bit better. Unternehmensprofil ABIT ist seit annähernd 30 Jahren der Spezialist für branchenübergreifende Softwarelösungen rund um das Credit- und Forderungsmanagement mit fundierter Fachexpertise, ausgeprägter Serviceorientierung und umfangreicher Projekterfahrung. Im Rahmen erfolgreicher Entwicklungs- und Integrationsprojekte entwickelt die ABIT GmbH passgenaue Softwarelösungen, die auf Markt- und Kundenanforderung ausgerichtet sind. Jahrelange Projekterfahrung kombiniert mit exzellentem Fachwissen der Mitarbeiter ist die Grundlage für unsere Produktentwicklung. Die moderne Softwarearchitektur bietet neben Zukunftssicherheit auch die flexible Einsatzmöglichkeit neuer Entwicklungstechniken und -trends. Maßstab unseres Erfolges ist dabei Ergebnis und Empfehlung unserer Kunden. Langjährige Kundenverbindungen in vielen Wirtschaftsbereichen zeugen vom großen Vertrauen in die Qualität der Produkte und die Projektkompetenz der ABIT. Kontakt ABIT GmbH Robert-Bosch-Straße Meerbusch Tel.: Fax: Mail: 26 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

15 Barzahlen Ihr Kostenoptimierer im Zahlungsprozess Forderungseingang erhöhen Zahlungsprozesse optimieren vom Wettbewerb differenzieren Ihre Vorteile mit Barzahlen Mit Barzahlen ermöglichen Sie Ihren Kunden die einfache Zahlung mit Bargeld bei über Annahmestellen. Kostensenkend Entlasten Sie Ihre Mitarbeiter und reduzieren Sie Wartezeiten für den Kunden im Service-Center. Sparen Sie die Kosten von Kassenautomaten und Personenkassen und automatisieren Sie Ihre Zahlungsprozesse. Sicher Die Datenübertragung und -verarbeitung erfolgt ausschließlich auf deutschen Servern. Unser System ist ein TÜV-geprüftes und -zertifiziertes Zahlungssystem. Es gelangen keine Bankdaten ins Internet. Serviceorientiert Echtzeit Sie senden dem Kunden einen Barcode via , SMS oder Postweg zu oder übergeben ihm diesen am Schalter. Der Kunde kann mithilfe des Barcodes seine Rechnung bei deutschlandweit rund Einzahlstellen bequem und sicher tätigen. Sie werden in Echtzeit über den Zahlungsvorgang informiert und erhalten eine 100%ige Zahlungsgarantie. Der Kunde profitiert von einer flächendeckenden Erreichbarkeit der Zahlstellen zu großzügigen Öffnungszeiten des Einzelhandels. Die Kunden müssen keine sensiblen Bankdaten preisgeben. Einfache Integration Sie werden in Echtzeit benachrichtigt, sobald der Kunde beim Barzahlen-Partner bezahlt. Verhindern Sie so unnötige Sperrungen und optimieren Sie Ihr Forderungsmanagement. Automatisierung Profitieren Sie von mehreren Einsatzmöglichkeiten zur Optimierung Ihrer Zahlungsprozesse Kostengünstige und innovative Abwicklung bestehender Barzahler: Fokussieren Sie sich im Kundencenter auf Service und Beratung und kümmern Sie sich nicht um aufwendige Zahlungsprozesse, Bargeldlogistik, Sicherheitsmaßnahmen oder die Wartung und Anschaffung teurer Kassenautomaten. Effizientere Prozesse und Umsatzsteigerung im Forderungsmanagement: Profitieren Sie durch eine Echtzeitübermittlung und automatisierte Verbuchung der Zahlung in Ihr Abrechnungssystem und vermeiden Sie so unnötige und teure Sperrungen und verringern Sie den manuellen Nachbearbeitungsaufwand. Steigern Sie Ihren Forderungseingang, indem Sie den Kunden eine einfache, bequeme und anonyme Bareinzahlungsmöglichkeit bieten. Die Integration ist einfach direkt oder über unseren SAP-Integrationspartner DSC umsetzbar. Alternativ nutzen Sie als Einstieg unsere Web-Applikation ohne eigenen Integrationsaufwand. Über Zahlstellen Nie wieder manuelle Zuordnung von Zahlungseingängen. Jede Bezahlung wird dank des Barcodes automatisch dem korrekten Vorgang zugeordnet. Die Stadtwerke Düsseldorf nutzen seit Mitte 2013 Barzahlen. Unsere Barzahlen-Erfahrung: Ein moderner Standard, schnelle Integration und zahlende, zufriedene Kunden. Michael Inden, Leiter Finanzen der Stadtwerke Düsseldorf Prepaid-Zahlungen ermöglichen und effizient abwickeln: Barzahlen bietet Ihnen und Ihren Kunden erstmalig und exklusiv in Deutschland die Möglichkeit, Prepaid-Zähler bei rund Einzahlstellen deutschlandweit bequem und einfach aufzuladen. Ohne eigene und anfällige Hardware oder Einzahlautomaten. Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden und vom Wettbewerb differenzieren: Nutzen Sie Barzahlen als innovatives Marketingtool, um Kunden eine zusätzliche Zahlungsmethode zu bieten. Gewinnen Sie Lastschrift- und SEPA-Verweigerer und bedienen Sie das Bedürfnis Ihrer Kunden nach Finanzdatensicherheit. Kontakt Cash Payment Solutions GmbH Wallstr. 14a Berlin Tel.: Fax: Mail: cashpaymentsolutions.com 28 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

16 co.metogether in Essen co.mobile das Schweizer Messer des Messwesens Unter dem Motto co.metogether präsentiert sich die co.met GmbH zur E-world 2015 mit neuem Stand- und Partnerkonzept in Halle 4, Stand 114. Neben dem All-in-one-Lösungspaket Smart Energy Network für das smarte Messwesen von morgen zeigt der co.metogether-stand ein breites Portfolio an intelligenten Lösungen, Systemdienstleistungen und Mehrwertanwendungen für den effizienten Messstellenbetrieb von heute und morgen. Unser Messestand wird ein kommunikativer Marktplatz und Mittelpunkt des Messwesens sein, verspricht co.met-marketing-leiter Sascha Schlosser. Hier kommt in einem großen Netzwerk alles zusammen: klassisches und smartes Metering, Produkte und Lösungen, Hersteller und Dienstleister, Kunden, Interessenten und Partner. Mit der E-world steht im Februar für die Metering-Branche wieder der Pflichttermin des Jahres ins Haus. Die gilt zumindest für all diejenigen, die in der smarten Zählerwelt etwas auf sich halten. Und das zurecht will man doch seit Beginn der Smart-Meter-Bewegung im Jahr 2011 nun endlich den neuen Markt im Sturm erobern. Nachdem allerdings viele Marktteilnehmer Ende 2014 bereits das vierte Jahr in Folge ihren Wirtschaftsplan konsolidiert fortschreiben mussten, ist von einer smarten Euphorie zur bevorstehenden Leitmesse in der Branche wenig geblieben. Der Smart-Energy-Markt wartet nicht auf Berlin Die Messe-Veranstalter sehen hingegen für die E-world großes Potential im smarten Energiemarkt. Der dafür erst 2012 als kleine Themen-Insel ins Leben gerufene Smart Energy -Bereich wird sich gegenüber letztem Jahr beträchtlich vergrößern. Wie passt dieser offensichtliche Boom am Gesamtmarkt mit der vermeintlichen Zurückhaltung im Messwesen zusammen? Zumindest lässt sich anhand dieser Entwicklung eines schlussfolgern: Der neue Smart-Energy-Markt ist da und er wartet nicht auf Berlin, wartet nicht auf Verordnungspakete oder regulatorische Finanzierungsmechanismen. Vielmehr wächst er rasant heran. Und mit ihm entstehen neue Chancen für ein smartes Messwesen, die auch vor Finalisierung der regulatorischen Rahmenbedingungen den Weg nach vorne ermöglichen. co.met ist bestens vorbereitet und bleibt gelassen Der Metering-Dienstleister tritt erstmals gemeinsam mit ausgewählten System-Partnern aufs Messeparkett und bleibt in Richtung Messsystem-Rollout bewusst gelassen. Grund dafür ist ein seit über 13 Jahren bei co.met kollektiv gelebter wie pragmatischer Ansatz: Wir machen Messdienstleistung effizient und bodenständig, aber stets mit dem Blick für Innovation und Fortschritt. Somit ist co.met heute schon smart, indem wir auf Augenhöhe unseren Stadtwerke-Partnern jeden Tag dazu verhelfen, das Leben im immer komplexer werdenden Messwesen merklich zu erleichtern, erklärt Peter Backes, Gründungsgeschäftsführer der co.met GmbH. Das haben wir gestern getan, das tun wir heute, und das werden wir auch morgen noch tun unabhängig davon, wann der verpflichtende Rollout in Deutschland beginnt. Darauf haben wir uns eingestellt und sind gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern bestens vorbereitet. Alltägliche Aufgaben des klassischen Mess- und Zählerwesens können mittels modernster System- und Prozessunterstützung wesentlich kosteneffizienter und ressourcenschonender umgesetzt werden. Die Standardprodukte co.read (Selbstablesung) und co.line (RLM-Zählerfernauslesung) zählen wie auch co. mobile (Workforce-Management) zu den führenden Lösungen ihrer Art. Diese seit 2008 etablierte Systemlösung zur Unterstützung von Außendienstprozessen im Messwesen wurde zur E-world 2015 mit vielen neuen Funktionen ausgestattet. Von der zentralen SaaS-Dispositionsanwendung zur Auftrags-, Logistikund Dienstleistersteuerung bis zum Release der Smartphone-App zur mobilen Unterstützung von Montage-, Eichwechsel-, Ablese-, und Wartungsaufträgen. Wir haben in enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Bestandskunden und Serviceprofis wie der SAG sowie unter Berücksichtigung der technologischen Weiterentwicklung im Zählerwesen co.mobile zum Schweizer Messer des Messwesens umgebaut, so co.met-entwicklungsleiter Christian Wellner. Mit der neuen Version ist co.mobile u.a. das modernste WFM-System zur optimalen Unterstützung des anstehenden Rollouts von elektronischen Basiszählern (iz) in Deutschland. Ein weiteres Smart-Meter-Gateway-Release für den Einbau und die Inbetriebnahme von intelligenten Messsystemen (ims) ist in Arbeit und wird bereits mit einigen Gateway-Herstellern getestet. Neben den vom BSI in der Technischen Richtlinie festgelegten Prozessen für den Erstkonfigurator und den Servicetechniker wird diese co.mobile-versionserweiterung auch eine direkte Verbindung zum Gateway-Administrator (GWA) sowie zum co.met-eigenen Trustcenter mit integrierten PKI-Services ermöglichen. In der alten und neuen Messwelt fest im Markt verankert Ein Alleinstellungsmerkmal der co.met GmbH ist, dass sie sowohl in der alten als auch in der neuen Messwelt eine fest im Markt verankerte Größe ist: Einerseits stellt sie seit 13 Jahren ihre Kompetenz im klassischen Messwesen für aktuell rund 350 Kunden in ganz Deutschland unter Beweis. Andererseits verfügen die saarländischen Metering-Experten dank der ganzheitlichen SaaS-Anwendungsund Kooperationsplattform Smart Energy Network (SEN) schon heute über ein funktionierendes und ausgereiftes Gesamtkonzept für den Rollout und Betrieb intelligenter Messsysteme. Dabei bietet SEN die bundesweit erste und bislang einzigartige Software- und Systemlandschaft als Cloud-Lösung, bei der alle smarten Funktionselemente voll integriert dem EVU-Anwender als Software as a Service (SaaS) zur Verfügung stehen (GWA- und EMT-Modul, PKI-Service, Gerätemanagement, Marktkommunikation, Workforce Management, Portale etc.). Die Basis-Software zur GWA- und EMT-Funktionalität stammt vom Kölner Softwarehaus Next Level Integration und wurde im BSI-zertifizierten Rechenzentrum bei co.met in Saarbrücken erstmals vollständig gehostet und getestet. In etlichen Pilotprojekten bei Kunden wurden Systeme von Technologiepartnern installiert, integriert, Prozesse getestet und dabei viele wertvolle praktische Erfahrungen gesammelt. Somit bringt co.met hervorragende Voraussetzungen mit, Stadtwerken und regionalen Energieversorgern einen sanften Ein- und Umstieg in das Smart Metering zu ermöglichen. Niemand muss sich vor dem smarten Messwesen fürchten, so ungewiss die Zukunft heute auch noch erscheinen mag, betont Peter Backes. Kontakt co.met GmbH Hohenzollernstraße Saarbrücken Tel.: (0) Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

17 Informationen zur richtigen Zeit E-Learning by doing - Anders besser lernen Mit Inobas schneller die bessere Entscheidung treffen Unsere Produkte liefern Ihnen höchst aktuelle Informationen zu Ihren bestehenden oder zukünftigen Geschäftspartnern. Mit unseren Monitorlösungen bieten wir Ihnen den permanenten und automatisierten Abgleich Ihres Bestandes an Kunden, Lieferanten oder Wettbewerber mit allen relevanten Informationen für Ihre Entscheidungsprozesse. Risikoinformationen wie Insolvenzen und Handelsregisteränderungen oder Marketinginformationen wie Gewerbeneugründungen, Firmenzuzüge, Jubiläen, Geburtstage der Geschäftsführer, usw. können Sie bequem und einfach von uns erkennen lassen und bei Statusänderungen in Ihren SAP IS-U nutzen um automatisierte Prozesse anzustoßen. Flexibel bei Adressermittlung und Bonitätsauskünften Insolvenz-Monitor: Risiko- und Kostenminimierung In nur 3 Schritten zur gewünschten Information: 1. Der Datenbestand wird regelmäßig über eine Schnittstelle automatisiert zu Inobas übermittelt. 2. Anhand ausgereifter Vergleichsmethoden werden die Geschäftspartner aus SAP täglich mit den aktuell recherchierten Insolvenzpublikationen abgeglichen. 3. Das Ergebnis sind aktuelle Insolvenzinformationen die Ihnen helfen, unverzüglich geeignete Sicherungsmaßnahmen einzuleiten und so Ihr Risiko zu minimieren. Durch unsere InoGate Technologie erhalten Sie außerdem Zugang zu den verschiedensten Auskunfteien und Adressdienstleistern. Hierbei integriert sich InoGate in die SAP Standardtransaktionen. Nutzen Sie die Stärken Ihres SAP Systems und erledigen Sie die Adressrecherche per Mausklick und automatisieren Sie dabei doch auch gleich die Folgeprozesse! Verwalten Sie Bonitätsdaten und Adressdaten direkt in SAP und steuern so Ihre Workflows für eine komfortable und effektive Sachbearbeitung. Entscheiden Sie zukünftig, ob Sie einen Kunden wirklich wollen, denn nicht jeder Kunde ist ein guter Kunde. Die Inobas GmbH ist der international agierende Anbieter im Bereich internetbasierter Datenextraktion und -strukturierung sowie für branchenspezifische Monitor-Lösungen. Mit über 10 Jahren Erfahrung bei der Entwicklung Internet- basierter Datenprodukte und Dienstleistungen und der notwendigen Prozessexpertise, ermöglichen wir Ihrem Unternehmen bessere Entscheidungen aufgrund schnellerer Informationen zu treffen. Kontakt Inobas GmbH Karlstr Karlsruhe Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) Mail: Innovatives Online-Lernen so gut wie Live. Einfach. Effizient. Mit Spaß. Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich. Konfuzius Eine alte Weisheit mit viel Substanz. Lernen und Wissensvermittlung funktioniert immer am besten durch eigene Erfahrung und eigenes Handeln. Im Gegenzug ist E-Training aber ein probates Mittel, um kostenschonend und schnell viele Mitarbeiter zu erreichen, meistens ist das aber langweilig und mit wenig eigenem Handeln verbunden. Was wäre, wenn es E-Trainings geben würde, die fast so gut wie Live-Trainings sind? Mit einer direkten und persönlichen Ansprache? Interaktiv und mit viel eigenem Handeln? Und mit Spaß? Gibt es sowas am Markt? CampusONE: Online-Lernen mit Spaß Die Vorteile auf einen Blick: Einfach: keine Installationskosten, sowie ein kostengünstiges Lizenzmodell Motivierend: Interaktive und persönliche Ansprache durch Moderatoren Individuell: Von Standardtrainings über Teilindividualisierung (Logo und Inhalte), bis hin zu Individualtrainings in verschiedenen Sprachen Ansprechende und einfache Bedienbarkeit mit hohem, ansprechendem Unterhaltungswert Flexibel: Erweiterbar durch Tools und externe Scorm-Trainings Effizient: Lernerfolge werden sichtbar (Selbstcheck und Zertifikate) Aktuell: permanente Überprüfung der Lerninhalte auf Aktualität Sicher: mit Anti-Cheetfunktion Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich E-Trainings und interaktiven Lernplattformen. So macht Online-Lernen Spaß - fast wie ein Live-Training. Vorteile des E-Learnings: E-Learning by Doing. Einfach clever: Bestellen - klicken - loslegen CampusONE bietet Lernplattformen zum Managen von Know-how und interaktive E-Trainings aus den Bereichen Energie; Vertrieb/Marketing; Organisation, sowie gesetzliche verpflichtende Themen (wie z.b. Arbeitssicherheit). Standard E-Trainings können ganz einfach einzeln per Lizenz erworben werden. Individuelle Trainings und Lernplattformen entwickeln wir nach Ihren Wünschen, so können Sie Ihre Wissensvermittlung und Know-how-Entwicklung für Mitarbeiter besser managen und steuern. Einfach. Effizient. Mit Spaß. Kontakt CampusONE Durlacher Allee Karlsruhe Tel.: / Fax: / Mail: 32 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

18 mexxon Datenservices...für die Energiewirtschaft Margenerhöhung in der Energiewelt durch intelligente Nutzung von Daten mexxon Wir liefern Datenservices für die Energiewirtschaft Die jüngsten Zahlen zeigen, wie groß der Wettbewerbsdruck in der Energiebranche geworden ist: allein im Jahr 2013 haben über 3,5 Mio. Haushaltskunden den Stromanbieter gewechselt. Aber auch mit der Zahlungsbereitschaft Ihrer Kunden ist es nicht immer zum Besten gestellt: Fast 7 Mio. Kunden wurde im gleichen Zeitraum die Unterbrechung der Stromlieferung angedroht 23% mehr als ein Jahr zuvor. In knapp einem Fünftel der Fälle wurde die Unterbrechung beim Netzbetreiber beauftragt und bei etwa einem Viertel davon wurde diese auch durchgeführt dies ist mit Ärger, Prozesskosten und einer möglichen Abschreibung Ihrer Forderungen verbunden. Beide Beispiele haben eines gemeinsam: Viele dieser Fälle wären durch intelligente Nutzung von vorhandenen Daten vermeidbar gewesen und das zu überschaubaren Kosten. Lernen Sie mexxon kennen... Der Unterschied: Die Macher unter den Lösungsanbietern! Unser Führungsteam hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung der mexxon Big Data Services. Für die Zusammenarbeit heißt das: die Partner sind bei Projekten mit an Bord und arbeiten tatkräftig im Team als Experten mit. Ein Punkt, der mexxon von vielen anderen Unternehmen unterscheidet. Unsere Mitarbeiter sind nicht nur kompetente und erfahrene Datenarchitekten, sondern auch Macher, die selbst mit anpacken. Sie begleiten Sie über die gesamte Wertschöpfungskette. Von der Theorie in die Praxis. Von der Strategie bis hin zu ihrer Verwirklichung. Wir sind stolz auf namhafte Referenzen! Unsere gute Arbeit hat uns hervorragende Referenzen in den Branchen Handel, Telekommunikation, Immobilienwirtschaft und Banken eingebracht. Wir sind Spezialisten und in vielen Branchen aktiv! Uns macht es Spaß, innerhalb kürzester Zeit verschiedenste Branchen fachlich zu durchdringen: mexxon ist auf konsequentes Datenmanagement in der Wohnungs- und Energiewirtschaft spezialisiert. Wir helfen unseren Kunden mit der Erfahrung aus vielen Projekten. Dabei ist es uns wichtig, dass wir stets auch Qualitätsanbieter für die Themen Datenschutz, Informationssicherheit und Compliance sind. Mit Engagement und Leidenschaft arbeiten wir daran Ihre Profitabilität zu steigern - bis ins Detail. Wir beantworten Ihnen konkrete Fragen zu Ihrer Renditemaximierung: Neukunden Welche neuen Kundensegmente sollten Sie im B2B und B2C Bereich akquirieren? Welche Kunden haben für Ihre Produkte eine hohe Affinität und versprechen neuen Umsatz? Wie optimieren Sie die Bonitätsprüfung Ihrer Neukunden? Welche Neukunden haben ein Ausfallrisiko? Welche sollten durch alternative Zahlungsformen (per Vorauskasse) zahlen oder einen Bürgen stellen? Welche Neukunden haben Außenstände bei anderen Energieversorgern und wollen deshalb zu Ihnen wechseln? Welche davon haben gar eine ganze Betrugshistorie? Bestandskunden Handel Telekommunikation Banken Versicherungen Seit 2005 unterstützen wir mexxon unsere Kunden unterschiedlichster Branchen pragmatisch in allen Kundenlebensphasen durch Beratungsdienstleistungen. Die dabei gesammelte Expertise transformieren wir zu innovativen Datenservices für die Energiewirtschaft. Welche Ihrer Privatkunden spielen mit dem Gedanken, zu einem anderen Energieversorger zu wechseln (Kündiger) und was können Sie dagegen tun? Welche dieser Privatkunden sind gleichzeitig Geschäftsführer einer Firma in Ihrem Einzugsbereich, so dass ein privater Wechsel auch Folgen für einen Gewerbekunden haben könnte (Firmen-Personen-Vernetzung)? Welche Ihrer Gewerbekunden haben ein gestiegenes Insolvenzrisiko, wodurch ein möglicher Zahlungsausfall droht? Wie können Sie schnell und kostengünstig Adressen von Kunden ermitteln, die unbekannt verzogen sind, aber noch Zahlungsverpflichtungen bei Ihnen haben? Transformation Datenservices Wir machen es einfach für Sie! Wir haben branchenübergreifende Partner, wie SAP (Kooperationsvertrag für Datenservices) und sind über branchenspezifische Partner in den Energieversorgermarkt integriert. Gemeinsam mit der DSC GmbH als langjähriger SAP Service Partner ermöglicht Ihnen mexxon eine Integration von intelligenten Datenservices in Ihre Geschäftsprozesse und Softwarelösungen. Wir helfen bei Entscheidungen im gesamten Kundenlebenszyklus mit passenden Daten! Wir finden den richtigen Interessenten für Sie, helfen Ihr passendes Produkt mit Erfolg anzubieten, im Bestand Cross- und Upselling Potentiale zu erkennen und falls nötig kostengünstig das Vertragsverhältnis zu beenden. Wir finden die für Ihre individuellen Anforderungen beste Lösung! Wir binden unsere Datenservices in Ihren etablierten Prozess und Ihr IT Umfeld ein. Noch Fragen? Wir helfen Ihnen! Wir sind auch auf der E-world - fragen Sie nach uns am Stand der DSC Unternehmensberatung und Software GmbH in Halle 3 / Stand mexxon. Der Unterschied. Die Macher unter den Beratern. Kontakt mexxon Consulting GmbH & Co. KG Kaiser-Friedrich-Promenade Bad Homburg v.d.h. Tel.: Mail: 34 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

19 Tesch Inkasso GmbH Tesch Inkasso GmbH Die Tesch Unternehmensgruppe Als eines der bedeutendsten deutschen Inkassounternehmen kommt das Know-how der Tesch Unternehmensgruppe unseren Kunden aller Größen und Branchen zugute. Besondere Schwerpunkte legen wir dabei auf Energieversorger mit branchenorientierten Lösungen. Dabei kennen wir die Besonderheiten und Herausforderungen durch die Bearbeitung von jährlich ca Inkassofällen von Versorgern mit einem Volumen von mehr als 65 Mio.. Durch das reibungslose Ineinandergreifen unserer Leistungen erzielen wir eine höchstmögliche Realisierungsquote und erhöhen so Ihre Liquidität. Ganzheitliches Forderungsmanagement für Energieversorgungsunternehmen Unser Ziel ist es, eine Strategie im präventiven und ganzheitlichen Forderungsmanagement zur Identifizierung von Optimierungspotenzialen zu entwickeln und somit eine Effizienz- (Ressourcen, Zeit und Kosten) sowie Effektivitätssteigerung (Minimierung der Forderungsausfälle, Erhöhung der Nettorückflussquote) zu erreichen. Gegründet im Jahr 1985 Rund 330 Mitarbeiter 1,2 Mrd. Euro Forderungsvolumen 1,0 Mio. Inkassofälle in laufender Bearbeitung Wir verfügen über die notwendige Expertise, in allen Prozessstufen des Kunden-, Debitoren- und Inkassomanagements präventiv und ganzheitlich zu unterstützen. Debitorenmanagement vertragskontonaher Prozesse Dynamisch- und wertorientierter Mahnprozess (fallspezifisch, bonitäts- und scoringgesteuert) Umsatzsicherung durch Erhalt und Erhöhung des Kundenwertes Absicherung und Optimierung der Reputation Unterstützung bei der Kundenrückgewinnung Transparente und individuelle Bearbeitung in speziellen Teams mit umfangreicher Branchenexpertise Gerichtliche Geltendmachung von Forderungen mit hoher branchenspezifischer Rechtskompetenz unter Kosten-Nutzen-Betrachtung Professionelle Durchführung umfangreicher Telefonkampagnen im Out- und Inbound mit einem Stateof-the-Art - Dialer von Vocalcom Kundenspezifische bilaterale Schnittstelle u.a. zu SAP IS-U Erstmals sind wir in diesem Jahr gemeinsam mit unserem Kooperationspartner hsag auf der E-world energy & water in Essen vertreten. Wir freuen uns, Sie in Halle 3 an Stand 169 begrüßen zu dürfen. Kontakt Firmenanschrift: Tesch Inkasso GmbH Bielsteiner Str Wiehl Umfangreiches und taggenaues Reporting nach Kundenanforderung (u. a. web-basiert) Innovative Zahlmethode Barzahlen vor Ort des Schuldners und kostenfreie 0800-Servicerufnummer Consulting zur Optimierung der Forderungsmanagementprozesse Ihr Ansprechpartner: Sebastian Ludwig Head of Sales & Marketing Tel.: Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

20 Hier finden Sie uns DSC & hsag Kooperation für Ihren Erfolg Lageplan E-world 2015 DSC Unternehmensberatung und Software GmbH Kompetent aus Erfahrung seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft Seit 1993 profitieren Energieversorgungsunternehmen europaweit vom Know-how und der Erfahrung der DSC GmbH. Als langjähriger SAP Service Partner mit Recognized Expertise in den Bereichen Utilities und SAP CRM haben wir unsere Kompetenz in weit über erfolgreichen Projekten unter Beweis gestellt. Mehr als 600 Kundeninstallationen zeugen zudem von der Qualität unserer Softwarelösungen. Profitieren auch Sie von unserem umfassenden Software- und Dienstleistungsportfolio mit Standorten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz sind wir immer in Ihrer Nähe, um Ihr Projekt auch unter Berücksichtigung landesspezifischer Anforderungen optimal zu begleiten. Kontakt Ansprechpartner: Herr Marcus Christmann Carl-Benz-Str. 16 a Schriesheim Tel Fax Die Qualität unserer Dienstleistungen, Softwareprodukte und die Zufriedenheit unserer Kunden stehen bei DSC an erster Stelle. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, legen wir großen Wert auf eine konsequente Qualitätssicherung in unserem Unternehmen. DSC ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. hsag Heidelberger Services AG Die hsag Heidelberger Services AG hat sich im Laufe der Jahre als der Qualitätsanbieter im Dienstleistungsbereich der Energiebranche etabliert und sich erfolgreich auf die Unterstützung operativer Einheiten im Schwerpunkt der Versorgungsindustrie spezialisiert. Heute steht die hsag mit deutschlandweit fünf Standorten (Heidelberg, Essen, Gera, Münster, Walldorf) ihren Kunden als zuverlässiger und kompetenter Partner bei Optimierungs- und Innovationsprojekten, bei Outsourcing und bei deren Personaldisposition zur Seite. Darüber hinaus entwickelt sie Konzepte für Aufbau- und Ablauforganisation, Changemanagement, Marketing & Neue Medien und setzt diese kooperativ mit ihren Kunden um. Die hsag sieht sich als partnerschaftlicher Ansprechpartner, der bei jeder Herausforderung die ideale Lösung gemeinsam mit seinen Kunden erarbeitet. Das oberste Ziel ist es dabei, in jedem Projekt einen Stempel zu hinterlassen, der die Kunden davon überzeugt, auch bei der nächsten Aufgabe zunächst auf die hsag zuzugehen. Die Kunden der hsag schätzen vor allem die fundierte Erfahrung, das partnerschaftliche Denken und den hohen Qualitätsanspruch. Die hsag ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Kontakt Ansprechpartnerin: Nicole Lämmle Wilhelmsfelder Straße 13b Heidelberg Tel Fax Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world

Themen- und Partnerbroschüre

Themen- und Partnerbroschüre unternehmensberatung und software gmbh Themen- und Partnerbroschüre Sonderausgabe E-world 2015 www.co-met.info Vorwort Liebe Leserin, lieber Leser, mit Sicherheit wird die E-world ihrem Ruf als Leitmesse

Mehr

DSC-Template RUN4Supply

DSC-Template RUN4Supply unternehmensberatung und software gmbh SAP CRM - RUN4Supply DSC-Template RUN4Supply zur effizienten Einführung von SAP CRM Best Practice for Utilities Lieferant unternehmensberatung und software gmbh Den

Mehr

SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0

SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0 Customer first SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0 Produktnummer [1089] Videos zur SAP Multichannel Foundation finden Sie auf www.dsc-gmbh.com unter Lösungen oder direkt via Smartphone über den

Mehr

DSC-Template RUN4Grid

DSC-Template RUN4Grid unternehmensberatung und software gmbh SAP CRM - RUN4Grid DSC-Template RUN4Grid zur effizienten Einführung von SAP CRM Best Practice for Utilities Netzbetreiber unternehmensberatung und software gmbh Den

Mehr

Effizientes Kampagnenmanagement. unternehmensberatung und software gmbh. DSC-ModulBox. Beratung - Expertise - Add-Ons mehr als ein Template

Effizientes Kampagnenmanagement. unternehmensberatung und software gmbh. DSC-ModulBox. Beratung - Expertise - Add-Ons mehr als ein Template unternehmensberatung und software gmbh Effizientes Kampagnenmanagement mit SAP CRM DSC-ModulBox Beratung - Expertise - Add-Ons mehr als ein Template Beratung Expertise Add-Ons mehr als ein Template DSC-ModulBox

Mehr

Smart Meter Gateway Administrator

Smart Meter Gateway Administrator unternehmensberatung und software gmbh Smart Metering Smart Meter Gateway Administrator Strategie Integration Rollout Zähl- und Messwesen im digitalen Zeitalter Herausforderungen Im zweiten Quartal 2014

Mehr

DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG. SAP PCU (Pricing and Costing for Utilities) SEIT MEHR ALS 20 JAHREN IHR DIENSTLEISTER FÜR DIE ENERGIEWIRTSCHAFT

DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG. SAP PCU (Pricing and Costing for Utilities) SEIT MEHR ALS 20 JAHREN IHR DIENSTLEISTER FÜR DIE ENERGIEWIRTSCHAFT DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG SEIT MEHR ALS 20 JAHREN IHR DIENSTLEISTER FÜR DIE ENERGIEWIRTSCHAFT SAP PCU (Pricing and Costing for Utilities) Geschäftskundenprozesse im Fokus: Von der Kalkulation zum Angebot

Mehr

IT-BERATUNG UND SOFTWARELÖSUNGEN. DSC kompetent aus Erfahrung. Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft

IT-BERATUNG UND SOFTWARELÖSUNGEN. DSC kompetent aus Erfahrung. Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft IT-BERATUNG UND SOFTWARELÖSUNGEN SAP FOR UTILITIES DSC kompetent aus Erfahrung Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft SAP CRM SAP ERP Copyright 2015 DSC GmbH WER IST DSC?

Mehr

DSC-Stammdatenmanagement

DSC-Stammdatenmanagement unternehmensberatung und software gmbh Ihre Daten im Fokus DSC-Stammdatenmanagement Effiziente und wirtschaftliche Prozesse durch qualitativ hochwertige und eindeutige Stammdaten Analyse Zusammenführung

Mehr

DSC-Adressmanagement

DSC-Adressmanagement unternehmensberatung und software gmbh Das große Ganze im Blick DSC-Adressmanagement Qualifizierte Adressen auf Basis einer korrekten SAP-Regionalstruktur sichern Datenqualität und Geschäftserfolg Effizienzsteigerung

Mehr

ABIT Unternehmensportrait

ABIT Unternehmensportrait ABIT Unternehmensportrait Wir arbeiten für Ihren Erfolg Über 1.000 750 Kunden aus vielen Wirtschaftsbereichen haben uns mit ihrem Vertrauen in fast den drei letzten Jahrzehnten zu zu dem gemacht, was was

Mehr

Der Energiesektor im Wandel. 10. Mai 2012

Der Energiesektor im Wandel. 10. Mai 2012 Der Energiesektor im Wandel 10. Mai 2012 Der Energiesektor im Wandel: Was sind die wesentlichen Herausforderungen Heute und Morgen? Riesige Datenmengen! Klimawandel Marktliberalisierung Statt einem Zählerstand

Mehr

Customer COE Best Practices SAP Solution Manager. Topic. Kundenempfehlung: Einführung Prozessmanagement für FB und IT

Customer COE Best Practices SAP Solution Manager. Topic. Kundenempfehlung: Einführung Prozessmanagement für FB und IT Topic Das Prozessmanagement als ganzheitlicher Ansatz zur Identifikation, Gestaltung, Optimierung, Dokumentation und Standardisierung für eine zielorientierte Steuerung von Geschäftsprozessen Customer

Mehr

crm consulting AG Geschäftspartner Angebote und Verträge Kundenservice

crm consulting AG Geschäftspartner Angebote und Verträge Kundenservice Geschäftspartner Aktivitäten Übersicht Angebote und Verträge Kundenservice crm consulting AG Altrottstraße 31 69190 Walldorf T +49 6227 732800 M info@crm-consulting-ag.de I www.cronosnet.de crm[go] ist

Mehr

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SNP Business Landscape Management SNP The Transformation Company SNP Business Landscape Management SNP Business Landscape Management

Mehr

crm[go]service für die energiewirtschaft: Effiziente Einführung von SAP CRM im Kundenservice crm [ GO service

crm[go]service für die energiewirtschaft: Effiziente Einführung von SAP CRM im Kundenservice crm [ GO service [ crm[go]service für die energiewirtschaft: Effiziente Einführung von SAP CRM im Kundenservice crm [ GO service crm[go] Die führende templatelösung für energieversorger Service und Dienstleistung entscheiden

Mehr

crm[go]netz für die Energiewirtschaft: SAP CRM IC Web Client als kompakte Unterstützung für Netzbetreiber crm [ GO netz

crm[go]netz für die Energiewirtschaft: SAP CRM IC Web Client als kompakte Unterstützung für Netzbetreiber crm [ GO netz [ crm[go]netz für die Energiewirtschaft: SAP CRM IC Web Client als kompakte Unterstützung für Netzbetreiber crm [ GO netz Die effiziente Abarbeitung der Prozesse des Netzbetriebs stellt zukünftig einen

Mehr

Industry Solutions. Öffentlicher Personenverkehr. IT-Lösungen von Lufthansa Systems

Industry Solutions. Öffentlicher Personenverkehr. IT-Lösungen von Lufthansa Systems Industry Solutions Öffentlicher Personenverkehr IT-Lösungen von Lufthansa Systems Inhalt Mehr Effizienz und Flexibilität im Vertrieb 2 Der Kunde im Mittelpunkt Kundenzufriedenheit als Schlüssel zum wirtschaftlichen

Mehr

Weil Kompetenz zählt. MeteringService

Weil Kompetenz zählt. MeteringService MeteringService Energiedaten Kommunikation Weil Kompetenz zählt Als Spezialist im gesamten Prozess des Messwesens und des Datenmanagements wird Thüga MeteringService allen Anforderungen des liberalisierten

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

Wer zählt wann mit wem?

Wer zählt wann mit wem? Pressemitteilung Velbert, 8. Juni 2010 Elektronischer Datenaustausch im Messwesen Wer zählt wann mit wem? Kleine und mittlere Energieversorger, besonders Stadtwerke, stehen mit den Neuerungen im Energiemarkt

Mehr

Kurzprofil Management Communication Systems 2009

Kurzprofil Management Communication Systems 2009 Kurzprofil Management Communication Systems 2009 Unternehmen Wir wissen, worauf es ankommt. Die Management Communication Systems GmbH plant, implementiert und wartet individuelle IT- und TK- Infrastrukturen.

Mehr

Business in the Fast Lane. Wechselprozesse im Messwesen

Business in the Fast Lane. Wechselprozesse im Messwesen Business in the Fast Lane Wechselprozesse im Messwesen Köln, Oktober 2013 Business in the Fast Lane - Überblick Fast Lane mybusiness Komplettlösungen für die energiewirtschaftlichen Kernanwendungen dedizierter

Mehr

Speed4Trade. Premium ecommerce Solutions. ecommerce Lösungen von Speed4Trade...

Speed4Trade. Premium ecommerce Solutions. ecommerce Lösungen von Speed4Trade... Speed4Trade Premium ecommerce Solutions ecommerce Lösungen von Speed4Trade... Multi-Channel Standardsoftware ecommerce Software Versandhandel Shop-Design API Webservices Online-Handel Web-Portale Komplettlösungen

Mehr

Datenkonvertierung & EDI

Datenkonvertierung & EDI Cloud Services Datenkonvertierung & EDI Geschäftsprozesse optimieren Ressourcen entlasten Kosten reduzieren www.signamus.de Geschäftsprozesse optimieren Mit der wachsenden Komplexität moderner Infrastrukturen

Mehr

Application Management

Application Management Application Management Effiziente Betreibermodelle für CRM-Lösungen Hamburg, 10. September 2012 Ihr Partner für wirtschaftliche Lösungen an der Kundenschnittstelle! Marketing Für unsere Kunden schaffen

Mehr

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmensstrategie (1/2) Unsere Erfolgsfaktoren - Ihre Vorteile Wir stellen von Ihnen akzeptierte Lösungen bereit Wir betrachten

Mehr

DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG. Smart Metering im liberalisierten Markt mit SAP AMI (Advanced Metering Infrastructure)

DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG. Smart Metering im liberalisierten Markt mit SAP AMI (Advanced Metering Infrastructure) DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG SEIT MEHR ALS 20 JAHREN IHR DIENSTLEISTER FÜR DIE VERSORGUNGSWIRTSCHAFT Smart Metering im liberalisierten Markt mit SAP AMI (Advanced Metering Infrastructure) Christoph Sohns,

Mehr

SNP TEST MANAGEMENT. SNP The Transformation Company. SNP Test Pack. Test Manager SNP. Test Pack SNP. Pack SolMan Setup & Review.

SNP TEST MANAGEMENT. SNP The Transformation Company. SNP Test Pack. Test Manager SNP. Test Pack SNP. Pack SolMan Setup & Review. Test Manager L Defect Management Pack SolMan Setup & Review M S TEST MANAGEMENT The Transformation Company TEST PACK S TEST PACK M Einstieg und Grundlage zur Durchführung modulbasierter Tests von Migrationsobjekten

Mehr

Billing & Payment. Sicher und umfassend: Von der Bestellung bis zur Zahlung.

Billing & Payment. Sicher und umfassend: Von der Bestellung bis zur Zahlung. Billing & Payment Sicher und umfassend: Von der Bestellung bis zur Zahlung. Billing & Payment von Swiss Post Solutions «Generieren Sie Mehrumsatz mit neuen Zahlungsarten für Ihre Kunden. Und vereinfachen

Mehr

Service Management leicht gemacht!

Service Management leicht gemacht! 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Service Management leicht gemacht! Integration, Steuerung und Bewertung von Servicepartnern in der ÖV Dipl.-Inf. Michael H. Bender BRAIN FORCE SOFTWARE GmbH SolveDirect

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013 Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger BTC Network Forum Energie 2013 Starke Kunden fordern den Markt heraus Sozial vernetzt Digital verbunden

Mehr

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation OPTiVATiON Optimized Technology & Business Innovation GmbH Erfolg durch Kompetenz Das können Sie von uns erwarten Wir von OPTiVATiON definieren uns

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

IT-Beratung für Entsorger. >go ahead

IT-Beratung für Entsorger. >go ahead IT-Beratung für Entsorger >go ahead Seien Sie neugierig! Ihr Erfolg ist unsere Mission Implico bietet Ihnen als SAP -Experte für die Abfallwirtschaft spezielle, für die Beratung und Implementierung von

Mehr

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Energieverbrauch bremsen Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Das Problem... Energieversorgung wird zur großen Herausforderung für die mittelständische Industrie... und seine Lösung Rechtssicher Energiekosten

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

CRM im Mittelstand Ist Mittelstand anders?

CRM im Mittelstand Ist Mittelstand anders? Ist Mittelstand anders? CRM im Mittelstand ist im Trend und fast alle CRM-Unternehmen positionieren ihre Lösungen entsprechend. Aber sind Lösungen für den Mittelstand tatsächlich anders? Oder nur eine

Mehr

IT-Consulting Services Solutions. Financials / Real Estate / Technology

IT-Consulting Services Solutions. Financials / Real Estate / Technology IT-Consulting Services Solutions Financials / Real Estate / Technology U n s e r Unternehmen Verbindlich in der Beratung - Fokussiert auf die Lösung - Zuverlässig im Service Die BOREALES GmbH ist ein unabhängiges

Mehr

Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08

Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08 Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08 S.O.L. Office Bürotechnik Industriestrasse 1 50259 Pulheim Tel. 02238-968 40 40 Fax 02238-968 40 60 oliverlehrbach@soloffice.de info@soloffice.de www.soloffice.de

Mehr

WIR SCHAFFEN LÖSUNGEN. Die optimale Kombination aus Produkt und Expertise für die Administration Ihrer Kapitalanlagen

WIR SCHAFFEN LÖSUNGEN. Die optimale Kombination aus Produkt und Expertise für die Administration Ihrer Kapitalanlagen WIR SCHAFFEN LÖSUNGEN Die optimale Kombination aus Produkt und Expertise für die Administration Ihrer Kapitalanlagen Manfred Beckers über FACT» Die FACT stellt als Consulting- und Softwareanbieter seit

Mehr

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE!

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! MANAGED CONTENT SERVICES VON DER INFORMATIONSFLUT ZUM WETTBEWERBSVORTEIL Tag für Tag wächst die Menge an Informationen und Dokumenten in Form

Mehr

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte SAP Solution Manager. Topic

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte SAP Solution Manager. Topic Topic Der Solution Manager ist das strategische Tool der SAP. Eine hochintegrative Plattform für kundenrelevante Bedarfe und gezielt implementierten Funktionalitäten. Standard, hohe Verfügbarkeit und das

Mehr

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l VERSTEHEN VERSTEHEN LÖSEN LÖSEN CRM CRM BERATEN BERATEN Unternehmenspro l Unternehmenspro l Inhalt Unternehmensprofil 2 Unternehmenspro l Ökosystem ErfahrungIhres Unternehmens Erfahrung 2 2 CAS Engineering

Mehr

plain it Sie wirken mit

plain it Sie wirken mit Sie wirken mit Was heisst "strategiewirksame IT"? Während früher die Erhöhung der Verarbeitungseffizienz im Vordergrund stand, müssen IT-Investitionen heute einen messbaren Beitrag an den Unternehmenserfolg

Mehr

Secure Identity & Access Management. Mit SICHERHEIT bester SERVICE

Secure Identity & Access Management. Mit SICHERHEIT bester SERVICE Secure Identity & Access Management Mit SICHERHEIT bester SERVICE Secure Identity & Access Management Mit SICHERHEIT bester SERVICE deron bietet Ihnen die Sicherheit, dass Ihre neu eingeführte oder auch

Mehr

GiPsy Automotive Consulting. Dezember: Das Controlling und die zeitnahe Unternehmenssteuerung. sind Selbstläufer geworden. Die Rentabilität auch!

GiPsy Automotive Consulting. Dezember: Das Controlling und die zeitnahe Unternehmenssteuerung. sind Selbstläufer geworden. Die Rentabilität auch! Dezember: Oktober: Die Prozessoptimierung ist gut bei den Kollegen angekommen. Jetzt läuft vieles runder. Die Kommunikation auch! Das Controlling und die zeitnahe Unternehmenssteuerung sind Selbstläufer

Mehr

Gliederung. Wer ist avarteq? Unternehmensdaten. Warum avarteq? Unser Leistungsspektrum. Unser Herzstück: Web-Entwicklung. Was wir sehr gut können

Gliederung. Wer ist avarteq? Unternehmensdaten. Warum avarteq? Unser Leistungsspektrum. Unser Herzstück: Web-Entwicklung. Was wir sehr gut können Gliederung Wer ist avarteq? Unternehmensdaten Warum avarteq? Unser Leistungsspektrum Unser Herzstück: Web-Entwicklung Was wir sehr gut können Wie wir vorgehen avarteq in Aktion Unsere Kunden Sieben gute

Mehr

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit AddOn Managed Services Die neue Einfachheit Planung und Beratung Innovations-Management Change Management Betriebsbereitschaft Monitoring Troubleshooting Wiederherstellung Netzwerk-Management Server-Management

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR

Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR Application Outsourcing Prozesse Projekte Tools Mit PROC-IT die optimalen Schachzüge planen und gewinnen In der heutigen Zeit hat die HR-Organisation

Mehr

Experts in Finance Solutions

Experts in Finance Solutions Experts in Finance Solutions Industriell entwickelt. Softwareprojekte effizient umsetzen. Viele Unternehmen setzen über Jahre gewachsene Applikationen ein. Mit der Zeit genügen diese jedoch häufig nicht

Mehr

Firmenprofil Dienstleistungen NeTec GmbH

Firmenprofil Dienstleistungen NeTec GmbH Firmenpräsentation Firmenprofil Dienstleistungen NeTec GmbH Unternehmen Projektunterstützung Outsourcing Service & Support Netzwerktechnik Security Mobilfunkservices Plan-Build-Run Alles aus einer Hand

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis.

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Ihr erfahrener und kompetenter SAP Allround - Dienstleister Die Profis für Ihre IT. SAP optimal nutzen: Setzen Sie auf die geballte Manpower der Goetzfried

Mehr

Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING

Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING DIE WICHTIGSTEN VORTEILE IM ÜBERBLICK ZUSAMMENFASSUNG Konzentration auf Ihre Kerntätigkeiten Investitionsschonend:

Mehr

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte Unternehmens- Profil Philosophie Produkte Leistungen Kompetenzen 1 1 1Philosophie / Strategie Wir überzeugen 1 durch Qualität und Kompetenz 1 in allem was wir tun! 1 Das ist seit der Firmengründung 2007

Mehr

Die GISA GmbH. Strategie. Ideen. Zukunft. 2014 GISA GmbH Leipziger Chaussee 191 a 06112 Halle (Saale) www.gisa.de

Die GISA GmbH. Strategie. Ideen. Zukunft. 2014 GISA GmbH Leipziger Chaussee 191 a 06112 Halle (Saale) www.gisa.de Strategie. Ideen. Zukunft. 2014 GISA GmbH Leipziger Chaussee 191 a 06112 Halle (Saale) www.gisa.de Agenda Gebündelte IT-Kompetenz GISA-Portfolio Branchenkompetenz Kompetenznetzwerk Partnerschaften Best

Mehr

Smart Meter Gateway Administration as a service aus der Schleupen.Cloud

Smart Meter Gateway Administration as a service aus der Schleupen.Cloud Smart Meter Gateway Administration as a service aus der Schleupen.Cloud. Präsentationsvorlage (Interessenten) Stand: 25.2.2015 Version 2.1 Schleupen AG Agenda Regelwerk + Roadmap + Sachstand im Markt Prozesse

Mehr

SYSKOPLAN REPLY CENTER FACILITY MANAGEMENT: FACILITY MANAGEMENT MIT IFMS UND SAP

SYSKOPLAN REPLY CENTER FACILITY MANAGEMENT: FACILITY MANAGEMENT MIT IFMS UND SAP SYSKOPLAN REPLY CENTER FACILITY MANAGEMENT: FACILITY MANAGEMENT MIT IFMS UND SAP Unsere Kunden profitieren von exzellenten Geschäftsprozessen mit hohem ROI und von investitionssicheren Lösungen. DIE HERAUSFORDERUNG

Mehr

Die GFKL-Gruppe Ihr Spezialist im Forderungsmanagement

Die GFKL-Gruppe Ihr Spezialist im Forderungsmanagement Die GFKL-Gruppe Ihr Spezialist im Forderungsmanagement Agenda 1. Die GFKL-Gruppe 2. Unsere Kompetenz Ihr Vorteil 3. GFKL-Dienstleistungen 4. Unsere Kunden 5. Warum GFKL Seite 2 GFKL Ihr Spezialist im Forderungsmanagement

Mehr

PERFEKTION IM DETAIL. WORKING CAPITAL MANAGEMENT

PERFEKTION IM DETAIL. WORKING CAPITAL MANAGEMENT 9 PERFEKTION IM DETAIL. WORKING CAPITAL MANAGEMENT 2 3 COGON WORKING CAPITAL MANAGEMENT MACHEN SIE MEHR AUS IHREN EIGENEN RESSOURCEN UND STÄRKEN SIE NACHHALTIG IHRE PROZESSE! Um ein effektives Working

Mehr

Intelligente Zähler in einem liberalisierten Markt

Intelligente Zähler in einem liberalisierten Markt DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG SEIT MEHR ALS 20 JAHREN IHR DIENSTLEISTER FÜR DIE VERSORGUNGSWIRTSCHAFT Intelligente Zähler in einem liberalisierten Markt Dipl. Ing. Hüseyin Kazanc IT-Beratung und Softwarelösungen

Mehr

Erstklassigkeit ist Ihre Erwartung und unser Anspruch! Effiziente und individuelle Lösungen für Ihr Forderungsmanagement.

Erstklassigkeit ist Ihre Erwartung und unser Anspruch! Effiziente und individuelle Lösungen für Ihr Forderungsmanagement. Erstklassigkeit ist Ihre Erwartung und unser Anspruch! Effiziente und individuelle Lösungen für Ihr Forderungsmanagement. Wer sind wir? INTERWEGA bedeutet langjährige nationale und internationale Erfahrung

Mehr

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte Informationsmanagement. Topic. Kundenempfehlung: Wissensmanagement

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte Informationsmanagement. Topic. Kundenempfehlung: Wissensmanagement Topic Informationen sind eine wichtige unternehmerische Ressource. Wer zeitnah mit strukturierten Informationen arbeiten kann, generiert eindeutige Wettbewerbsvorteile für sein Unternehmen. Es ist eine

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

» CK7 GmbH Ihr leistungsstarker Partner

» CK7 GmbH Ihr leistungsstarker Partner » CK7 GmbH Ihr leistungsstarker Partner Kosteneinsparungen und wachsende Serviceanforderungen machen es IT-Abteilungen immer schwerer, den Spagat zwischen diesen beiden Extremen zu bewältigen. Die Unternehmensleitung

Mehr

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP Prüfung / Genehmigung Einkaufsbestellung Bedarf @ Rechnungseingang Wareneingang Auftragsbestätigung Prüfung / Freigabe Rechnungsbuchung

Mehr

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe Company Profile Erfahrene Berater in einer starken Gruppe GOPA IT Gründung 1998 Erfahrene Berater aus namhaften IT Unternehmen kommen 2004 bei GOPA IT zusammen. Durchschnitt > 15 Jahre IT/SAP Erfahrung

Mehr

Q-PSA die IT-Lösung für professionelle Dienstleister

Q-PSA die IT-Lösung für professionelle Dienstleister Q-PSA die IT-Lösung für professionelle Dienstleister Service-Innovation mit intelligenter Software-Unterstützung für Büro & Außendienst Exakte Angebotskalkulation, optimale Personalplanung auch externer

Mehr

Mehr Leistung im Field Service: Mobile Instandhaltung von Maschinen und Anlagen

Mehr Leistung im Field Service: Mobile Instandhaltung von Maschinen und Anlagen PRESSEINFORMATION Mehr Leistung im Field Service: Mobile Instandhaltung von Maschinen und Anlagen Technischer Kundendienst arbeitet mit IT-Systemlösung von ICS International schnell, sicher und serviceorientiert

Mehr

Das umfassende Workforce Management. Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement Mitarbeiter-Self-Service

Das umfassende Workforce Management. Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement Mitarbeiter-Self-Service Das umfassende Workforce Management. Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement Mitarbeiter-Self-Service Inhalt Workforce Management ARGOS Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement

Mehr

Die Energiewende als Chance nutzen. Die Deutsche Telekom als Partner der Energiewirtschaft

Die Energiewende als Chance nutzen. Die Deutsche Telekom als Partner der Energiewirtschaft Die Energiewende als Chance nutzen. Die Deutsche Telekom als Partner der Energiewirtschaft Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg, Juli 2012 Andreas Knobloch, Konzerngeschäftsfeld Energie DT Der

Mehr

Flexible Prozessautomatisierung für neue regulatorische Anforderungen in der Energiewirtschaft

Flexible Prozessautomatisierung für neue regulatorische Anforderungen in der Energiewirtschaft Zählpunktscharfe Mehr-/Mindermengenabrechnung im SAP IS-U Flexible Prozessautomatisierung für neue regulatorische Anforderungen in der Energiewirtschaft Eine wesentliche regulatorische Änderung beschäftigt

Mehr

Prozessmanagement mit ViFlow in der RWE Systems Sparte IT

Prozessmanagement mit ViFlow in der RWE Systems Sparte IT Prozessmanagement mit ViFlow in der RWE Systems Sparte IT RWE Systems AG Erfolgreiche Unternehmen arbeiten nach einem grundlegenden Prinzip: "Wir machen nur das, wovon wir wirklich etwas verstehen. Dort,

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

QuickCheck CRM. Strukturierte CRM-Analyse als Basis für eine erfolgreiche CRM-Einführung

QuickCheck CRM. Strukturierte CRM-Analyse als Basis für eine erfolgreiche CRM-Einführung QuickCheck CRM Strukturierte CRM-Analyse als Basis für eine erfolgreiche CRM-Einführung info@affinis.de www.affinis.de Agenda 1 Ausgangssituation 2 Zielsetzung 3 Lösungsansatz & Vorgehen 4 Kosten/Nutzen

Mehr

PRESSEINFORMATION. E in Telematik-K omplettsystem für wirts chaftliche T rans portprozes s e mit aktiver Dis ponenten- und F ahrerunters tützung

PRESSEINFORMATION. E in Telematik-K omplettsystem für wirts chaftliche T rans portprozes s e mit aktiver Dis ponenten- und F ahrerunters tützung PRESSEINFORMATION E in Telematik-K omplettsystem für wirts chaftliche T rans portprozes s e mit aktiver Dis ponenten- und F ahrerunters tützung Neu-Anspach, 20.04.2011: Zur transport logistic 2011 in München

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Beratung

Microsoft SharePoint 2013 Beratung Microsoft SharePoint 2013 Beratung Was ist SharePoint? Warum Grobman & Schwarz? SharePoint Beratung Einführungspakete gssmartbusiness gsprofessionalbusiness Voraussetzungen Unternehmen Was ist SharePoint?

Mehr

Die Hospitality Solution

Die Hospitality Solution Payment Services Die Hospitality Solution Für Hotels Für Sie und Ihre Gäste: die Hospitality Solution von SIX Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kunden-Erlebnis 05 Die Hospitality Solution

Mehr

Die FUTUREDAT GmbH. Unsere Partner. Die FUTUREDAT GMBH UNTERSTÜTZT SIE BEI

Die FUTUREDAT GmbH. Unsere Partner. Die FUTUREDAT GMBH UNTERSTÜTZT SIE BEI fit for future Beratung * LÖSUNGSFINDUNG * UMSETZUNG * WEITERBILDUNG * BETREUUNG Die FUTUREDAT GMBH UNTERSTÜTZT SIE BEI der PLANUNG Ihrer Client- Management-, IT-, ERPund Datenbank-Projekte der schrittweisen

Mehr

Produkte und Dienstleistungen

Produkte und Dienstleistungen Produkte und Dienstleistungen Deutsche Payment mehr als nur ein Zahlungsdienstleister Fallbeispiel: Ein Kunde möchte in Ihrem Online- Shop einen Artikel bestellen, bricht aber den Bestellvorgang ab. Unsere

Mehr

PROFI-Lizenzberatung. Lizenzmanagement als Wettbewerbsvorteil. Nicht nur ausreichend, sondern optimal lizenziert sein. Die Lösungen der PROFI AG

PROFI-Lizenzberatung. Lizenzmanagement als Wettbewerbsvorteil. Nicht nur ausreichend, sondern optimal lizenziert sein. Die Lösungen der PROFI AG PROFI-Lizenzberatung Die Lösungen der PROFI AG Lizenzmanagement als Wettbewerbsvorteil Nicht nur ausreichend, sondern optimal lizenziert sein Pixel Embargo/shutterstock.com Compliance sichern und Kosten

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

crm[go]business für die Energiewirtschaft: Kompakte Vertriebsunterstützung für Geschäfts- und Gewerbekundenbetreuer crm [ GO business

crm[go]business für die Energiewirtschaft: Kompakte Vertriebsunterstützung für Geschäfts- und Gewerbekundenbetreuer crm [ GO business [ crm[go]business für die Energiewirtschaft: Kompakte Vertriebsunterstützung für Geschäfts- und Gewerbekundenbetreuer crm [ GO business AUF EINEN BLICK: IHRE VORTEILE Kompakte Vertriebsunterstützung für

Mehr

it-check EGELI nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial informatik

it-check EGELI nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial informatik it-check nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial EGELI informatik optimieren sie ihre it-welt Dr. Eliane Egeli Mit unseren IT-Checks profitieren Sie in mehrfacher Hinsicht. Etwa durch die bessere Nutzung

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse

Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse Business Infrastructure Control Pressemitteilung Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse Berlin, 27. Mai 2009 Die Deutsche Bahn implementiert eine Lösung von AUCONET und erreicht

Mehr

ERM GmbH. Ihr Beratungs, Produkt und Integrationsspezialist für Enterprise Relationship Management

ERM GmbH. Ihr Beratungs, Produkt und Integrationsspezialist für Enterprise Relationship Management ERM GmbH Ihr Beratungs, Produkt und Integrationsspezialist für Enterprise Relationship Management Customer Relationship Management IT Service Management Tele Support HelpDesk Angebotsmanagement Service

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

GESCHäFTSPROZESSMANAGEMENT

GESCHäFTSPROZESSMANAGEMENT GESCHäFTSPROZESSMANAGEMENT Veränderungsfähig durch Geschäftsprozessmanagement (BPM) Beratung und Training BPM-Lösungen und Technologien Branchenfokus Energie und Versorgung Im Zeitalter stetigen Wandels

Mehr

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Die Bedeutung von Steuerungs- und Kontrollsystemen nimmt auch für Unternehmen aus dem Mittelstand ständig zu. Der Aufwand für eine effiziente und effektive

Mehr

Forward thinking IT solutions

Forward thinking IT solutions Forward thinking IT solutions Erwarten Sie mehr Die heutige Informationstechnologie mit ihren Aufgabenstellungen stellt viele Unternehmen täglich vor neue Herausforderungen. Wenn es darum geht, diese effizient

Mehr

LCM LEGAL. Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung

LCM LEGAL. Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung 2/3 The Quality The Quality Group Group ist eines der istführenden eines der führenden Software- und

Mehr

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE!

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! MANAGED CONTENT SERVICES VON DER INFORMATIONSFLUT ZUM WETTBEWERBSVORTEIL Tag für Tag wächst die Menge an Informationen und Dokumenten in Form

Mehr

Intelligentes Workforce Management für intelligente Messsysteme

Intelligentes Workforce Management für intelligente Messsysteme Intelligentes Workforce Management für intelligente Messsysteme Argos Connector 10.1 ist zertifiziert für SAP NetWeaver BICCtalk Smart Meter Garching, 22. Juli 2015 Horand Krull Messstellenbetrieb: Kernkompetenzen

Mehr

Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte. Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte

Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte. Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte Im Fokus: Messe-Neukontakte Die Herausforderung Messen bieten hervorragende Möglichkeiten

Mehr