Management Circle Kongressmesse. Für IT und Fachabteilungen: Cloud Computing im Praxis-Check

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Management Circle Kongressmesse. Für IT und Fachabteilungen: Cloud Computing im Praxis-Check"

Transkript

1 Mit Praktikern für die Praxis Management Circle Kongressmesse Für IT und Fachabteilungen: Cloud Computing im Praxis-Check Machen Sie Ihr unternehmen cloud ready : Architektur Ihr sinnvoller Weg in die Private, Public oder Hybrid Cloud Integration Harmonisierung in die bestehende IT-Landschaft Collaboration Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Fachabteilung und IT Mobility BYOD, Apps & Mobile CRM Datenzugriff auch von unterwegs Security Datenschutz, Datensicherheit, Kontrolle und Ausfallrisiko recht Sicher unsicher Rechtliche Rahmenbedingungen und Compliance Teilnahmegebühr 795, bei Buchung bis zum Special: live Hacking Wie sicher ist die Cloud wirklich? Mit zahlreichen Keynotes und diskussionsbeiträgen u. a. von: dr. Carl-Christian Buhr Mitglied im Kabinett der EU-Vizepräsidentin Neelie Kroes, EU-Kommission Thomas Schott CIO, REHAU Gruppe Judith Justen Legal Counsel, Fachanwältin für IT-Recht, Deutsche Postbank AG Horst Westerfeld Staatssekretär, CIO des Landes Hessen, Hessisches Ministerium der Finanzen Sven Gábor Jánszky Trendforscher und Autor Cloud-Megatrend, Leiter 2b AHEAD ThinkTank lothar Wieske Cloud Architect, DB Systel GmbH Haupt-Sponsor: April 2013 im Sheraton Frankfurt Airport Hotel Sponsoren: Kooperationspartner: Co-Sponsoren: Medienpartner: Veranstalter:

2 Zum Inhalt der World of Cloud Persönliche Einladung Grußwort des Vorsitzenden Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich zur Kongressmesse World of Cloud am 9. und 10. April 2013 in Frankfurt/M. ein! Die branchenübergreifende Kongressmesse fokussiert thematisch die Chancen aber auch die Risiken für Nutzer von Cloud- Anwendungen. Qualifizierte Erfahrungsberichte sorgen für substanzielle Inhalte und einen wertvollen Wissenstransfer. Cloud Computing ist auf dem Vormarsch, verpassen Sie nicht den Anschluss Wolken überall und kein Ende in Sicht! Das Thema Cloud Computing leitet einen grundsätzlichen Paradigmenwechsel in der IT ein: IT-Leistungen, die bisher individuell für den Kunden entwickelt wurden, werden nun in standardisierter Form aus dem Web bezogen. Verpassen Sie nicht diesen Megatrend und machen Sie Ihr unternehmen cloud ready. Lernen Sie von konkreten Praxisbeispielen renommierter Unternehmen, wie diese den Weg in die Private, Hybrid oder Public Cloud geebnet haben. Hören Sie weiterhin, wie diese mit Fragen zum Datenschutz, zur Datensicherheit und zu vertraglichen Aspekten umgegangen sind. Für eine erfolgreiche Cloud-Migration ist es außerdem wichtig, neben der IT-Abteilung auch die betroffenen Fachbereiche mit in die Entscheidung einzubeziehen. Erfahren Sie von Experten, wie sich die Rolle der IT durch das Cloud Computing wandelt und wie die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmensbereichen in Cloud-Projekten optimiert werden kann. Finden Sie den optimalen lösungspartner für Ihr Cloud-Projekt Neben den Best Practice-Berichten von Anwenderunternehmen bietet Ihnen die Kongressmesse auch die Möglichkeit, die passende Lösung für Ihre Cloud-Strategie zu finden. Vergleichen Sie die Leistungen verschiedener Cloud-Anbieter und finden Sie den richtigen Partner für Ihren Weg in die Wolke. Notieren Sie sich den 9. und 10. April 2013 schon heute in Ihrem Terminkalender! Wir freuen uns sehr, Sie in Frankfurt/M. begrüßen zu dürfen. Natascha Blank Projektmanagerin Tel.: +49 (0) / Thomas Bachmayer Sales Manager Tel.: +49 (0) / Sehr geehrte Damen und Herren, Cloud Computing ist auf dem Weg in die Unternehmen. Was in privaten Haushalten z.b. durch Cloud- -Dienste und Cloud-Speicherdienste längst gelebte Wirklichkeit ist, dringt in die Unternehmen ein. Die bereits genutzten und potenziellen Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und damit auch die Herausforderungen für die Informatikbereiche der Unternehmen: Auf der einen Seite gilt es, die Infrastruktur auf ein cloudfähiges Niveau zu bringen und auf der anderen Seite gilt es, immer mehr Cloud-Anwendungen in die betriebliche Anwendungslandschaft einzubauen. Erfahrungen aus 40 Jahren Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen zeigen klar, wer nicht rechtzeitig in die Weiterentwicklung der Infrastruktur investiert, hat keine Chance bereit zu sein, neue Technologien zu nutzen, wenn es von den Anwendern und aufgrund der Wettbewerbssituation gefordert ist. Die Kongressmesse WORLD of CLOUD vermittelt einen umfassenden überlick, was heute im Umfeld von Cloud Computing möglich ist und auf was sich die Unternehmen einzustellen haben. Hervorragende Sprecherinnen und Sprecher aus anwendenden Unternehmen berichten über ihre Erfahrungen auf dem Weg zu einem produktiven Einsatz von Cloud Computing in ihren Unternehmen. Ich freue mich darauf, Sie in Frankfurt/M. persönlich zu treffen. Prof. Dr. Walter Brenner Geschäftsführender Direktor, Universität St. Gallen Institut für Wirtschaftsinformatik Was Sie auf der World of Cloud erwartet: Benchmarking & Best Practices: Sie erhalten wertvolle Einblicke in erfolgreiche Unternehmen! Individuelle Kongressgestaltung durch parallele Fachforen, interaktive diskussionsrunden & demoforen: Wählen Sie Ihre Interessenschwerpunkte! Cloud-Anwendungen im direkten Vergleich: Finden Sie den passenden Lösungspartner für Ihren Weg in die Cloud! Intensiver Austausch & Networking mit Experten: Knüpfen Sie wertvolle Kontakte! Aus der Praxis für die Praxis: Teilen Sie Herausforderungen und Erfahrungen mit Kollegen aus Fachabteilungen! 2

3 Fachbeirat der World of Cloud Ihre Vorteile auf einen Blick Wir danken den Experten aus Beratung und Praxis für die Ideen und Anregungen zur ersten Kongressmesse WORLD of CLOUD 2013 Stephan Bahr Director, BCM Solution Enablement SAP AG Jürgen Falkner Leiter CT Softwaretechnik IAO Fraunhofer Institut Roman Hoffmann Geschäftsführer OnIvation GmbH Dr. Michael Pauly Senior Consultant IT-Dienste T-Systems International GmbH Dr. Hans-Joachim Popp CIO Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.v. Andreas Röhlen Manager Customer Care, Prokurist Deloitte Consulting GmbH Individuell Stellen Sie sich Ihr maßgeschneidertes Programm durch parallele Fachforen, interaktive Round Tables und Demoforen zusammen. Kommunikativ Erwarten Sie Networking auf Augenhöhe und pflegen Sie den Austausch unter Branchenexperten bei Diskussionsrunden und dem exklusiven Rahmenprogramm. Visionär Hören Sie Ansätze und Erfolgsgeschichten aus vielen verschiedenen Branchen und von Unternehmen unterschiedlicher Größe. Praxisnah Freuen Sie sich auf die Vorstellung erfolgreicher Strategien und Konzepte von Best Practice-Unternehmen. Vielfältig Treffen Sie innovative Aussteller, die Ihnen zu allen Themen der Branche die passenden Lösungen und Produkte zeigen. Interaktiv Diskutieren Sie mit Gleichgesinnten über die Trendthemen im Markt, egal ob in den Round Table-Diskussionen oder beim EuroCloud-Demoforum. Informativ Schließen Sie sich den Guided Tours an und erhalten Sie von Kennern der Branche nützliche Tipps zu verschiedenen Themenschwerpunkten auf der Messe. Innovativ Staunen Sie über Neuheiten und Innovationen, die praxisnah von Experten für Sie aufbereitet werden. Erwin Selg CTIO GFT Technologies AG Wen Sie auf der World of Cloud treffen Andreas Weiss Direktor EuroCloud Deutschland_eco e.v. Lothar Wieske Cloud Architect DB Systel GmbH Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: IT/EdV, IT-Architektur, IT-organisation, IT-Systeme, IT-Entwicklung, IT-Management, IT-Koordinierung, IT-Strategie, IT-Controlling, IT-revision, IT-Security, Finanzdienstleistung, rechenzentrum und datenschutzbeauftragte sowie Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen recht, Compliance, Customer relationship Management/CrM, Kundenservice, Marketing und Vertrieb. Angesprochen sind außerdem CIos, Mitglieder des Vorstands und der Geschäftsleitung. 3

4 1. Kongresstag dienstag, 9. April 2013 Ihr Vorsitzender: Prof. dr. Walter Brenner Geschäftsführender Direktor, universität St. Gallen Institut für Wirtschaftsinformatik Plenum 8.30 Teilnehmer Check-In, Ausgabe der Kongressunterlagen und Eröffnung der Fachausstellung 9.15 Begrüßung & Eröffnung der WORLD of CLOUD durch Management Circle und den Vorsitzenden Prof. Dr. Walter Brenner 9.30 die europäische Cloud Computing-Strategie: Entscheidungen auf politischer Ebene Was bisher geschah: Meilensteine der Cloud-Strategie der Europäischen Kommission Zertifizierungsframework der EU Zukunft Cloud Computing: Entwicklungen und weitere Steps Dr. Carl-Christian Buhr, Mitglied im Kabinett der EU-Vizepräsidentin Neelie Kroes, Europäische Kommission, Brüssel 9.45 Cloud Computing: Alter Wein in neuen Schläuchen oder tatsächliche revolution? Zurück zur /370er Architektur? Von der Infrastruktur zu den Anwendungen Offizielle und inoffizielle IT Cloud Computing als Innovationsmotor? Consumerization of IT Prof. Dr. Walter Brenner, Geschäftsführender Direktor, universität St. Gallen Institut für Wirtschaftsinformatik Cloud Computing als Wettbewerbsfaktor: Wie wird mein unternehmen cloud ready? Anforderungen an ein weltweit agierendes Unternehmen Rahmenbedingungen, um Cloud Services (Private/Public) nutzen zu können Weltweite Standardisierung der IT Unified Communications Mobile Strategie/REHAU IT: Any any any time Use your own device Thomas Schott, CIO, rehau Gruppe, Rehau Kaffeepause Besuch der Fachausstellung IT 2.0 und Cloud: Change und Transformation für den nächsten leistungssprung Dynamische IT für die Endanwender? Ende-zu-Ende-Verantwortung in Anwendung und Qualität? Paradigmenwechsel für IT-Architekturen und neue Wertschöpfung durch IT? Herbert Bockers, Vorstand, dimension data Germany, Oberursel Migration in die Cloud: Auch in der öffentlichen Verwaltung Cloud Computing als Chance für neue Kooperationsformen zwischen Verwaltungen im IT-Bereich Effizienzpotenziale Dos & Don ts beim Vorgehen Beispiele aus der öffentlichen Verwaltung Top-aktuelle Informationen aus erster Hand Horst Westerfeld, Staatssekretär, CIO des Landes Hessen, Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden Business Lunch Besuch der Fachausstellung 4

5 1. Kongresstag dienstag, 9. April 2013 das EuroCloud-demoforum Anbieter und lösungen im direkten Vergleich Strategien entwickeln, aus der Praxis lernen, die IT sicher gestalten: Das sind die aktuellen Themen für den Weg in die Cloud. EuroCloud veranstaltet im Rahmen der WORLD of CLOUD das EuroCloud-Demoforum, bei dem Anbieter, Anwender und Berater die Erfahrungen bei der Umsetzung von Cloud-Projekten präsentieren. Vergleichen Sie in jedem unserer Demoforen Produkte bzw. Dienstleistungen von vier verschiedenen Cloud-Anbietern zu drei ausgewählten Problemstellungen. EuroCloud-demoforum I das richtige Beratungskonzept: Von der Vision über die Strategie bis zur Implementierung Moderator: Bernd Becker, Vorstand, EuroCloud deuschland_eco e.v., Köln EuroCloud-demoforum II CrM-Kampagnenmanagement: - & Social Media-Strategien erfolgreich durchführen Moderator: Dr. Tobias Höllwarth, Vorstand, EuroCloud Austria, Wien EuroCloud-demoforum III Mobile Solutions: datenzugriff auch von unterwegs Moderator: Andreas Weiss, Direktor, EuroCloud deutschland_eco e.v., Köln Plenum Schritt für Schritt in die Private Cloud: Ein leitfaden für die Implementierung Wolkenarten im überblick: Welche Clouds eignen sich für welche Ziele? Mobile/Social/Cloud/Big Data: Mitarbeiter müssen begeistert werden Prozesse entschlacken: Lean IT durch Cloud Computing Welche konkreten Ergebnisse und Entscheidungen können und sollten Sie angehen? Gemeinsam in einem Boot: Zusammenarbeit zwischen Business und IT verbessern Lothar Wieske, Cloud Architect, db Systel GmbH, Frankfurt/M Kaffeepause Besuch der Fachausstellung Kernprozesse in die Cloud: Wagnis oder Chance? Welche Entscheidungsfaktoren müssen beachtet werden? Welche Anforderungen sind an Datenschutz und Datensicherheit zu stellen? Wie können Inhouse-Prozesse mit Diensten aus der Cloud harmonisiert werden? Diskutanten: Thomas Schott, CIO, rehau Gruppe Horst Westerfeld, Staatssekretär, CIO des Landes Hessen, Hessisches Ministerium der Finanzen Lothar Wieske, Cloud Architect, db Systel GmbH IT-Security mal ganz anders: Ein Blick in das Giftschränkchen der IT Wer hätte das gedacht: Die erstaunlichen Möglichkeiten der IT Wie Code-Knacker arbeiten: Passwörter in Sekundenschnelle entschlüsseln und diskreditierende Informationen ans Tageslicht bringen Schwachstellen der modernen Kommunikation und verblüffend einfache Lösungsmöglichkeiten Tobias Schrödel, Berater, IT-Sicherheitsexperte und Deutschlands erster IT-Comedian, München Ende des ersten Kongresstages, anschließend Abend-Event Podiumsdiskussion Special! Abend-Event Im Anschluss an den ersten Kongresstag lädt Sie Management Circle zu einem kommunikativen Umtrunk mit köstlichen Snacks in die Lemons Bar des Sheraton Airport Hotels ein. Nutzen Sie die ungezwungene Atmosphäre zum Erfahrungsaustausch mit Referenten und Teilnehmern und erweitern Sie Ihr Experten-Netzwerk! 5

6 2. Kongresstag Mittwoch, 10. April 2013 Ihr Vorsitzender: Prof. dr. Walter Brenner Geschäftsführender Direktor, universität St. Gallen Institut für Wirtschaftsinformatik Plenum 9.00 Begrüßung und überleitung zum zweiten Kongresstag 9.15 die Cloud : der unverstandene Megatrend? Cloud Computing Regelbruch in der heutigen Zeit Strategieempfehlungen für Anwender und Anbieter Geschäftsmodelle der Zukunft Die drei Standard-Buttons: Auf was sollten Anwender bestehen? Sven Gábor Jánszky, Trendforscher und Autor Cloud-Megatrend, Leiter, 2b AHEAd ThinkTank GmbH, Leipzig Cloud Integration & Security: damit aus der Wolke kein Gewitter wird Vertrag versus Vertrauen: Wie entsteht eigentlich die Glaubwürdigkeit des Servicepartners? Legacy-Integration: Die Kunst, Altes und Neues zusammenzubringen Identity & Access Management: Allein durch Technik lösbar? Dr. Hans-Joachim Popp, CIO, deutsches Zentrum für luft- und raumfahrt e.v., Köln Kaffeepause Besuch der Fachausstellung Parallele round Tables Interaktive diskussionsrunden Nutzen Sie unsere Round Tables zu einem intensiven Austausch mit Experten in kleinen Gruppen. Jede Diskussionsrunde wird nach 20 Minuten wiederholt. Somit bieten wir Ihnen die Möglichkeit mehrere Thementische zu besuchen. round Table I SEPA Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum: Cloud Computing in der Finanzbranche Moderation: OnIvation GmbH round Table II Cloud Transformation Services: Gewachsene Prozess- & IT-landschaften als Services in die Cloud transferieren Moderation: /7BC/ round Table III My Business Cloud: dos & don ts beim Aufbau einer Private Cloud Moderation: PIRONET NDH AG round Table IV Call-Center in the Cloud: Kundenservice auf Wolke 7 Moderation: Attensity Europe GmbH round Table V The Internet of Everything: Tomorrow starts here Moderation: Cisco Systems round Table VI CrM in der Cloud: optionen und Tendenzen Moderation: update software Deutschland GmbH round Table VII Social Media meets Ideenmanagement für unternehmen: Ganz einfach in der Cloud Moderation: nionex GmbH round Table VIII Make or Buy? Business-Herausforderungen auf dem Weg in die Cloud Moderation: NTT Data / Dimension Data round Table VIIII Global unified Collaboration: Wie Cloud-Services die umsetzung massiv beschleunigen Moderation: Orange Business Services Business Lunch Besuch der Fachausstellung 6

7 2. Kongresstag Mittwoch, 10. April Parallele Fachforen Fachforum I: die Cloud als Innovationstreiber: Fachbereiche einbinden & neue Geschäftsmodelle entwickeln Fachlicher Leiter: Lothar Wieske, Cloud Architect, db Systel GmbH, Frankfurt/M. Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Fachbereich & IT Veränderte Zusammenarbeit von Business & IT? Vorteile für Fachbereiche im Cloud-Umfeld Profitabilität Roman Hoffmann, Geschäftsführer, onivation GmbH, Frankfurt/M. Globale Kommunikation in der Cloud Innovationen vorantreiben und Geschäftsmodelle neu definieren Wettbewerbvorteile schaffen Cloud meets Video : flexible Collaboration-Lösungen Uwe Becker, Head of Global Services Germany, orange Business Services, Eschborn CrM aus der Cloud bei der Windmöller Flooring Gmbh Entscheidungskriterien & Einführung CRM als gemeinsame Arbeitsplattform der einzelnen Fachabteilungen David Thielen, Teamleiter Objektvertrieb, Windmöller Flooring GmbH, Augustdorf Fachforum II: Trends im Cloud Computing: Cloud-Anwendungen für Collaboration und Mobile devices Fachlicher Leiter: Jürgen Falkner, Leiter CT Softwaretechnik IAO, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und organisation (IAo), Stuttgart Private Cloud: umfrage im deutschen Mittelstand Die zentralen Befragungsergebnisse Ziele, Hürden & Erfahrungen Cloud Computing meint Wahlfreiheit Thorsten Göbel, Leiter Consulting Services, PIroNET NdH AG, Köln Dr. Katharina Grimme, Principal Consultant, Pierre Audoin Consultants (PAC) GmbH, München Cloud Strategie for BYod Cloud Services & Einflussfaktoren auf die IT-Strategie Was spricht für BYOD? Digital Natives machen Druck Stefanie Kemp, Senior Vice President & Group Information Officer, Vorwerk & Co. KG, Wuppertal ucaas: Kommunikation aus der Wolke Architekturen und Erfahrungen aus der Praxis Cloud trifft Realität: Ausschreibung, Projektierung, Betrieb Cloud Readiness Assessments Tolga Erdogan, Lead Consultant UC, dimension data Germany, Oberursel Fachforum III: rechtsfragen Cloud Computing: datenschutz & datensicherheit auf dem Prüfstand Fachlicher Leiter: Dr. Michael Rath, Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT--Recht, Partner, luther rechtsanwaltsgesellschaft mbh, Köln datenschutz in der Cloud Weisungs- & Kontrollrechte des Kunden Datenschutzkonforme Ausgestaltung der Cloud-Services Aktuelle Verlautbarungen der Aufsichtsbehörden Dr. Michael Rath rechtssichere Verträge: SlAs definieren Bedeutung von SLAs Definition von Service Levels (Rechts-)Folgen des Reißens von Service Levels Judith Justen, Legal Counsel, Fachanwältin für IT-Recht, deutsche Postbank AG, Bonn Sicheres Cloud Computing in der Praxis IT-Security im Cloud-Zeitalter: Panikmache oder bereits Realität? Cloud Computing = Outsourcing 2.0? 12 Punkte zu sicheren Cloud-Services Dr. Michael Pauly, Senior Consultant IT-Dienste, T-Systems International GmbH, Aachen live Hacking: So brechen Hacker in eine Cloud ein Penetrationstests gegen Cloud-Applikationen: Rechtliche Aspekte am Beispiel der Amazon-Cloud Angriff auf eine Public Cloud am Beispiel von Facebook und WhatsApp Angriffe gegen Smartphones und Tablets als typische Cloud-Clients Sebastian Schreiber, Geschäftsführer, SySS GmbH, Tübingen Zusammenfassung der Kongressinhalte durch den Vorsitzenden Ende der World of Cloud 2013 Special! 7

8 referententeam + Ausstellung Ihr referententeam der World of Cloud Uwe Becker Head of Global Services Germany, Orange Business Services Herbert Bockers Vorstand, Dimension Data Germany Prof. Dr. Walter Brenner Universität St. Gallen Institut für Wirtschaftsinformatik Dr. Carl-Christian Buhr Europäische Kommission Tolga Erdogan Lead Consultant UC, Dimension Data Germany Thorsten Göbel Leiter Consulting Services, PIRONET NDH AG Dr. Katharina Grimme Principal Consultant, Pierre Audoin Consultants (PAC) GmbH Roman Hoffmann Geschäftsführer, OnIvation GmbH Sven Gábor Jánszky Trendforscher, Leiter, 2b AHEAD ThinkTank GmbH Judith-Anna Justen Legal Counsel, Fachanwältin für IT-Recht, Deutsche Postbank AG Stefanie Kemp Senior Vice President & Group Information Officer, Vorwerk & Co. KG Dr. Michael Pauly Senior Consultant IT-Dienste, T-Systems International GmbH Dr. Hans-Joachim Popp CIO, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.v. Dr. Michael Rath Fachanwalt für IT-Recht, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Thomas Schott CIO, REHAU Gruppe Sebastian Schreiber Geschäftsführer, SySS GmbH Tobias Schrödel IT-Sicherheitsexperte, Sichere IT David Thielen Teamleiter Objektvertrieb, Windmöller Flooring GmbH Horst Westerfeld Staatssekretär, CIO des Landes Hessen, Hessisches Ministerium der Finanzen Lothar Wieske Cloud Architect, DB Systel GmbH Fachausstellung und Sponsoring Nutzen Sie als Anbieter oder Dienstleister den exklusiven Rahmen dieser Kongressmesse zur Demonstration Ihrer Stärken und knüpfen Sie Branchenkontakte durch attraktive Ausstellungsflächen. Warum Sie auf der WORLD of CLOUD dabei sein sollten: Hochkarätige Kontakte ohne Streuverluste Steigerung des Bekanntheitgrades Networking und Kundennähe Imagetransfer Für nähere Informationen zu den Ausstellungskapazitäten sowie der Entwicklung Ihres individuellen Präsentationskonzeptes stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie mich an! Thomas Bachmayer Sales Manager Tel.: +49 (0) /

9 Sponsoren + Aussteller Haupt-Sponsor dimension data ist einer der weltweit führenden Anbieter für Technologie und IT-Services mit mehr als Kunden. Unsere IT-Services decken den gesamten IT-Lifecycle ab und umfassen Konzeption, Planung und Implementierung sowie Support- und Managed Services für die unternehmensweiten IT-Infrastrukturen. Das Unternehmen verfügt über umfangreiches technisches Know-how in seinen Lösungsbereichen: Network, Virtualisation & Datacenter, IP-Communication, IT-Security, Applications. Mit unserer Technologie-, Consulting- und Managed Service Expertise helfen wir unseren Kunden ihre ITund Geschäftsziele zu erreichen. Gegründet 1983, haben wir bei stetigem Wachstum mit weltweit mehr als Mitarbeitern einen Umsatz von rund 5,8 Mrd. US$ erwirtschaftet. Seit Oktober 2010 ist Dimension Data ein 100%iges Tochterunternehmen der NTT-Gruppe. Im aktuellen Gartner Report Magic Quadrant for Cloud Infrastructure as a Service wird Dimension Data im Leader s Quadrant positioniert. Der von den Analysten der Firma Gartner Inc. zusammengestellte Magic Quadrant Report bewertet 15 Anbieter von IT Cloud Services nach folgenden 2 Kriterien: Umsetzungsfähigkeit und Ganzheitlichkeit des Marktauftritts. Der Bericht bewertet unsere Managed Cloud Platform (MCP) als einzigartig: Sie bildet eine einheitliche Architektur für die Public Cloud und Private Cloud Angebote von Dimension Data. Ansprechpartner: Thomas Gambichler Telefon: +49 (0) / , Internet: Sponsoren Ein innovatives Cloud Computing Projekt im Finanzumfeld führte 2007 zur Gründung der onivation GmbH. Aus Pionieren im deutschen Cloud Computing Umfeld ist ein schnell wachsendes Unternehmen geworden, das sich mit individuellen Cloud Computing Lösungen und professionellem IT-Consulting in der Finanzbranche etabliert hat. OnIvation hat drei Geschäftsfelder: Sales- & Marketing-Support, Consulting und Customer Service. Die effiziente Umsetzung von Marketing- und Vertriebsprozessen, transparenter Kundenbetreuung im Customer Service sowie Anbindung an neue Kanäle aus dem Social Media Umfeld sind unsere Kernkompetenz. Die Umsetzung moderner technischer Lösungen mit agilen Projekt- und Entwicklungsmethoden führt bei vielen namhaften Kunden aus der Finanzbranche zu hoher Zufriedenheit und spornt uns weiter zu Höchstleistungen an. Ansprechpartnerin: Leticia Müller Telefon: +49 (0) 69 / Internet: PIroNET NdH gehört zu den marktführenden deutschen Anbietern von Cloud Computing. Im Fokus steht die Bereitstellung von Unternehmenssoftware über das Internet bis hin zu kompletten Desktop- Arbeitsplätzen und geschäftskritischen Applikationen von SAP und Microsoft. Mit der Business Cloud von PIRONET NDH erschließen sich Unternehmen alle Optionen für die Einführung und Nutzung moderner Cloud Computing Lösungen. So stellt PIRONET NDH virtuelle IT-Ressourcen und gängige Business-Anwendungen als schlüsselfertige und kostenflexible Cloud-Dienste (SaaS) aus seinen hochsicheren, deutschen Rechenzentren bereit. Darüber hinaus unterstützt PIRONET NDH seine Kunden bei Planung, Integration und Betrieb von lokalen Private Cloud- und IT-Lösungen an ihrem eigenen Unternehmensstandort. Ansprechpartner: Michael Blauen Telefon: +49 (0) / Internet: Die update software AG wurde 1988 in Wien gegründet und ist mit knapp 300 Mitarbeitern und einem Umsatz von 31,7 Millionen Euro im Jahr 2011 der führende europäische Anbieter von Premium-CRM-Lösungen. Die update software AG ist an der Deutschen Börse in Frankfurt am Main notiert. Die Produkte von update werden heute bei über Unternehmen von mehr als Anwendern eingesetzt. Zu den update Kunden zählen unter anderem ALK Abelló, Bawag P.S.K., Boehringer Ingelheim, Daiichi Sankyo, Danfoss, Demag Cranes, Hansgrohe, Kärcher, LBS Nord, MagnaSteyr, Paul Hartmann, Pipelife International, Raiffeisen Schweiz, ratiopharm, Reis Robotics, Saint Gobain sowie UnicreditBank Hungary. Strategische Partnerschaften unterhält update zu Unternehmen wie Atos, Hewlett Packard, Sensix, Steria Mummert Consulting und zum update Hosting-Partner IBM. Ansprechpartnerin: Anne-Kathrin Stolz Telefon: +49 (0) 69 / Internet: orange Business Services, die B2B Services Sparte von France Telecom Orange, ist ein führender globaler Integrator von Kommunikationslösungen für multinationale Unternehmen. Mit dem weltweit größten nahtlosen Netzwerk für die Sprach- und Datenübertragung versorgt Orange Business Services 220 Länder und bietet in 166 vor Ort-Services an. Zum umfassenden Lösungsangebot gehören Cloud Computing, Enterprise Mobility, M2M, Sicherheit, Unified Communications, Videokonferenzsysteme und Breitband-Services. Orange Business Services verfügt über eine erstklassige Kundenzufriedenheit in der globalen Kommunikationslandschaft. Tausende Unternehmenskunden und 1,4 Millionen mobile Datenanwender verlassen sich auf die internationale Plattform von Orange Business Services für ihre Geschäftskommunikation. Ansprechpartnerin: Dagmar Ziegler Telefon: +49 (0) / Internet: 9

10 Sponsoren + Aussteller Co-Sponsoren Interactive Intelligence Inc. (Nasdaq: ININ, com) ist ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für Contact Center, Unified Communications und die Automatisierung von Geschäftsprozessen. Die IP-basierte Kommunikationslösung für Geschäftskunden kann sowohl vor Ort als auch in der Cloud betrieben werden. Die Lösungen werden in verschiedenen Branchen wie beispielsweise bei Versicherungen, Outsourcern, Energierversorgern und der Finanzindustrie eingesetzt. Interactive Intelligence wurde 1994 gegründet und hat mehr als 5000 Kunden weltweit. Der japanische IT- Konzern NTT data hat weltweit über Mitarbeiter in 35 Ländern. In Europa, dem Mittleren Osten, Afrika, Argentinien sowie Brasilien ist NTT DATA mit Experten präsent. In den beiden weltweit einheitlichen Business Units Financial & Public Sector und Enterprises bietet NTT DATA innovative Business- und IT-Lösungen, die Unternehmen und Organisationen einen messbaren Mehrwert verschaffen. Fokusthemen von NTT DATA sind Business & IT Consulting, Customer Management, IT Security und Business Intelligence und Analytics & Performance Management. T-Systems ist die Großkundensparte der Deutschen Telekom. Auf Basis einer weltumspannenden Infrastruktur aus Rechenzentren und Netzen betreibt das Unternehmen Informations- und Kommunikationstechnik (engl. kurz ICT) für multinationale Konzerne und öffentliche Institutionen. Mit Niederlassungen in über 20 Ländern und globaler Lieferfähigkeit betreut T-Systems Unternehmen aus allen Branchen von der Automobilindustrie über Telekommunikation, den Finanzsektor, Handel, Dienstleistungen, Medien, Energie und Fertigungsindustrie bis zur öffentlichen Verwaltung und dem Gesundheitswesen. Ansprechpartner: Thomas Brahm Telefon: +49 (0) 69/ Internet: Ansprechpartnerin: Sigrid Wicke Telefon: +49 (0) 89 / Internet: Ansprechpartnerin: Linda Koehl Telefon: +49 (0) 2408 / Internet: Aussteller (Stand dezember 2012) /7BC/ wurde 2002 gegründet und hat sich als IT- und Prozessberatung etabliert. Mit dem /7BC/ TURBO haben wir ein strategisches Projektmodell entwickelt, das Transparenz schafft und gewachsene IT-Landschaften einsatzbereit für die Cloud macht. Mit diesem /7BC/ TURBO haben wir im Oktober 2012 bei der BEST IN CLOUD Initiative der COMPUTERWOCHE in der Kategorie CLOUD TRANSFORMATION SERVICES gewonnen. Attensity Europe ist führender Anbieter von Softwarelösungen für Customer Engagement und Social Analytics. Weltweit analysieren Service Center namhafter Unternehmen mithilfe von Attensity die Kundenkommunikation über sämtliche Kanäle, interne Datenquellen sowie im Social Web. So profitieren Firmen von einer Automatisierung der Kundenkommunikation und erreichen somit einen signifikanten Marktvorsprung. Cisco, der weltweit führende Anbieter von Netzwerktechnologien, verfügt über eines der umfassendsten am Markt verfügbaren Lösungsportfolios für die überführung und Nutzung von Daten sowie von Sprach- und Videosystemen in Public, Private und Hybrid Clouds. Mit dem Unified Computing System mit intelligenten Intel Xeon Prozessoren bietet Cisco leistungsstarke, energieeffiziente und innovative Serverlösungen. Ansprechpartner: Jürgen Böhm Telefon: +49 (0) / Internet: Ansprechpartner: Carsten Fiegler Telefon: +49 (0) 681 / Internet: Ansprechpartner: Mathias Wallburg Telefon: +49 (0) 30 / Internet: Clouds Sky GmbH unterstützt Unternehmen bei der Planung und Aufbau ihrer privaten und hybriden Cloud Umgebungen von der Beratung und Auswahl über die Datenmigration bis zur automatischen Integration von Unternehmensdaten. Clouds Sky GmbH bietet einen Cloud Umzugsdienst als das weltweit erste Cloud Relocation as a Service (CRaaS), unterstützt mit Cloud Risk Assessment Tools und Migrations-Methoden. nionex ist Dienstleister für digitale Kommunikation und E-Commerce, gehört zum Bertelsmann Konzern und ist Mitglied der EuroCloud Deutschland e.v. Seine Leistungen in den Bereichen Cloud-Computing, Application- und Web-Hosting hat nionex in den letzten Jahren erfolgreich am Markt platziert. nionex bietet klar strukturierte Cloud-Services, transparente Abrechnungsmodelle und den Serverstandort Deutschland. retarus GmbH entwickelt seit 1992 Services für effiziente Geschäftsprozesse sowie die sichere, reibungslose elektronische Kommunikation per , Fax, SMS und EDI. Weltweit setzen Unternehmen Retarus Managed Cloud Services ein. über 250 Mitarbeiter in Deutschland und in elf internationalen Niederlassungen sorgen täglich für hohe Kundenzufriedenheit durch effiziente Kommunikationsprozesse. Ansprechpartner: Arash Kaffamanesh Telefon: +49 (0) 221 / Internet: Ansprechpartner: Marcus Siegert Telefon: +49 (0) / Internet: Ansprechpartner: Stephan Brauckmann Telefon: +49 (0) 176 / Internet: 10

11 Kooperationspartner + Medienpartner Kooperationspartner EuroCloud deutschland_eco e.v. (www.eurocloud.de) ist der Verband der deutschen Cloud Computing-Wirtschaft und repräsentiert diese im paneuropäischen Netzwerk EuroCloud (www.eurocloud.org). EuroCloud Deutschland_eco e.v. setzt sich für Akzeptanz und bedarfsgerechte Bereitstellung von Cloud Services am deutschen Markt ein. Dabei steht der Verein in ständigem Dialog mit den europäischen Partnern des EuroCloud-Netzwerks. Ansprechpartner: Andreas Weiss, Telefon: +49 (0) 221 / , Internet: Medienpartner Das AdMIN-Magazin bietet praktisch anwendbares Wissen von ausgewiesenen Experten und ausführliche Hintergrundberichte für alle Systemverwalter von Linux, Unix und Windows. Die Schwerpunkte reichen u.a. von Storage und Backup bis hin zu Netzwerkthemen, Monitoring, Virtualisierung und Security. Internet: BIT ist das Fachmagazin für Geschäftsprozess- und Output-Management und bietet wertvolle Informationen für die Planung, Auswahl und Einführung von Systemen und Lösungen rund um Dokumenten- und Informationsprozesse. BIT-Leser sind IT-Leiter, Verantwortliche für Prozess-Management, Leiter von Fachabteilungen mit hohem Dokumentendurchsatz und Einkäufer von Hard- und Software. Internet: Im technisch-orientierten Magazin digitalbusiness Cloud wird aufgezeigt, wie Unternehmen und Organisationen, insbesondere durch den Einsatz von Cloud-basierten Lösungen und Dienstleistungen, ihre Geschäftsprozesse und auch die organisatorischen Formen und Netzwerktechnologien effizient gestalten. Internet: IT-dIrECTor ist als Business-Magazin konzipiert und berichtet über wirtschaftliche Lösungen durch den Einsatz modernster Informations- und Kommunikationstechnologien im gehobenen Mittelstand. IT-DIRECTOR nimmt durch seine hochwertige Aufmachung, die exklusive Berichterstattung und attraktive Verbreitung eine führende Rolle unter den IT-Magazinen auf den Chefetagen und in IT-Abteilungen ein. Internet: it management informiert über strategisches Informationsmanagement und trägt durch produktneutrale, fachübergreifende Beiträge zur Entscheidungs- und Produktfindung bei. Im Fokus der Berichterstattung steht immer das Informationsbedürfnis der Leser hinsichtlich Nutzwert, Integrationsfähigkeit und Investitionssicherheit. Die Beiträge werden von ausgewählten Experten und anerkannten Beratern geschrieben. Internet: IT-MITTElSTANd ist das große Magazin für moderne und erfolgsorientierte mittelständische Unternehmen. IT-MITTELSTAND informiert die IT-Investitionsentscheider: Geschäftsführer, IT-Chefs und Bereichsleiter. Das Fachmagazin spricht die Sprache seiner Kernzielgruppe und bildet so die praxisnahe Schnittstelle zwischen IT und mittelständischer Wirtschaft. Internet: manage it «bietet den IT- Verantwortlichen und den Fachbereichen seit 2003 fundierte Beiträge, die sie bei der Informationsfindung nach der richtigen IT-Strategie im Unternehmen unterstützen. Kompetente Autoren aus Industrie, Hochschulen und Beratungsunternehmen schreiben Artikel mit der Orientierung an der Praxis aber auch mit dem nötigen Weitblick. Zielgruppe: Alle Mitarbeiter in Firmen und Organisationen mit mehr als zirka 200 Mitarbeitern, die für die Unternehmensstrategie und deren Umsetzung in der IT verantwortlich sind. Internet: Solutions for Business (S4B) wendet sich an IT- und Businessverantwortliche im Mittelstand. S4B bietet ausschließlich Beratung für die Optimierung von Businessprozessen. Das Fachblatt greift seine Themen stets im Zusammenhang oder Integration mit ERP-Anwendungen auf. Damit unterstützt S4B bei der Auswahl von richtigen Anwendungen und der Entwicklung von zukunftsfähigen Lösungskonzepten. S4B hilft so die Effizienz zu steigern und Wettbewerbsvorteile zu sichern. Internet: lanline erscheint monatlich und informiert Spezialisten von professioneller Computertechnik, IT-Infrastruktur sowie Datenund Telekommunikation. LANline unterstützt seine Leser fachlich kompetent, unabhängig und plattformübergreifend bei der Auswahl, dem Einsatz und der Integration von Netzwerktechnik in Office- und Produktionsumgebungen, sowie Storage-, Security-, Internet-, Telekommunikationstechnologien und RZ-Infrastruktur. In den LANline Foren und -Workshops werden die redaktionellen Themen vertieft. Internet: <kes> die Zeitschrift für Informations-Sicherheit behandelt alle sicherheitsrelevanten Themen von Audits, Sicherheits-Policies, Verschlüsselung bis Zugangskontrolle. Als offizielles Organ des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) enthält jede <kes> das BSI Forum. Internet: 11

12 Fax: +49 (0) 61 96/ Telefon: +49 (0) 61 96/ Wenn unzustellbar, zurück an Postfach , Mannheim WORLD of CLOUD 2013 Ich/Wir nehme(n) teil am Kongress inkl. Fachmesse 9. und 10. April 2013 in Frankfurt/M. 200, Frühbucherrabatt bis 31. Januar 2013! Profitieren Sie vom reduzierten Teilnahmepreis in Höhe von 795, 1 Name/Vorname Termin und Veranstaltungsort 9. und 10. April 2013 in Frankfurt/M. Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center Flughafen/Terminal 1, Frankfurt/M. Tel.: +49 (0) 69 / Fax: +49 (0) 69 / Zimmerreservierung Für unsere Teilnehmer der World of Cloud steht im Kongresshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Management Circle vor. So melden Sie sich an Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Kongressmesse beträgt inkl. Business Lunch, Erfrischungsgetränken, Besuch der Fachmesse, Abend-Event und der Dokumentation 995,. Melden Sie sich bis zum 31. Januar 2013 an und sichern Sie sich einen Frühbucherrabatt von 200,! Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung können Sie kostenlos stornieren. Bei Stornierung der Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Nur der Besuch der Fachmesse kostet 50,. Ihre Anmeldung können Sie im Internet vornehmen unter. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Mit der Deutschen Bahn ab 99, zur Veranstaltung. Infos unter: 2 3 Position/Abteilung Name/Vorname Position/Abteilung Name/Vorname Position/Abteilung Firma Straße/Postfach PLZ/Ort Telefon/Fax Datum Ansprechpartner/in im Sekretariat: Anmeldebestätigung bitte an: Rechnung bitte an: 10 % Unterschrift Abteilung Abteilung Mitarbeiter: bis über 1000 Bitte schicken Sie mir/uns Informationen über Ausstellungs- und Sponsoringmöglichkeiten Über Management Circle Management Circle steht für WissensWerte und ist anerkannter Bildungspartner der Unternehmen. Die Management Circle AG zählt mit einem umfangreichen Weiterbildungsprogramm zu den Marktführern im deutschsprachigen Raum. Informieren Sie sich aktuell und umfassend unter: Datenschutzhinweis Die Management Circle AG und ihre Dienstleister (z.b. Lettershops) verwenden die bei Ihrer Anmeldung erhobenen Angaben für die Durchführung unserer Leistungen und um Ihnen Angebote zur Weiterbildung auch von unseren Partnerunternehmen aus der Management Circle Gruppe per Post zukommen zu lassen. Unsere Kunden informieren wir außerdem telefonisch und per über unsere interessanten Weiterbildungsangebote, die den vorher von Ihnen genutzten ähnlich sind. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber Management Circle AG, Postfach 56 29, Eschborn, unter oder telefonisch unter 06196/ widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen. M/AAN Hier online anmelden!

Private oder public welche Cloud ist die richtige für mein Business? 07.03.2013 / Klaus Nowitzky, Thorsten Göbel

Private oder public welche Cloud ist die richtige für mein Business? 07.03.2013 / Klaus Nowitzky, Thorsten Göbel Private oder public welche Cloud ist die richtige für mein Business? 07.03.2013 / Klaus Nowitzky, Thorsten Göbel Zur Biografie: Thorsten Göbel... ist Leiter Consulting Services bei PIRONET NDH verfügt

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 STRATEGIE UND VISION QSC wird sich zu einem führenden Anbieter von Multi-Cloud-Services entwickeln! 2 STRATEGIE DIE WICHTIGSTEN MARKTTRENDS Megatrends wie Mobilität

Mehr

Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand

Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand 3. Dezember 2012 Haus der Wirtschaft, Stuttgart Rahmendaten Veranstaltungsort Haus der Wirtschaft, Stuttgart Ende des 19. Jahrhunderts

Mehr

PAC RADARE & Multi-Client-Studien 2014. Themen, Termine und Vorteile für Teilnehmer

PAC RADARE & Multi-Client-Studien 2014. Themen, Termine und Vorteile für Teilnehmer Themen, Termine und Vorteile für Teilnehmer PAC Multi-Client-Studien Konzept In Multi-Client-Studien analysieren wir im Auftrag mehrerer Marktakteure Status quo und Potenzial aktueller Technologie- und

Mehr

Überblick - CIO Interessenvertretung und Netzwerk

Überblick - CIO Interessenvertretung und Netzwerk Überblick - CIO Interessenvertretung und Netzwerk Zielsetzung & Mitglieder IT applied In VOICE sind ca. 400 Mitglieder und über 250 Fachverantwortliche aktiv. VOICE stärkt den persönlichen Erfahrungsaustausch

Mehr

T-Systems und VMware arbeiten noch enger zusammen

T-Systems und VMware arbeiten noch enger zusammen MEDIENINFORMATION Wien, 07. Mai 2013 T-Systems und VMware arbeiten noch enger zusammen T-Systems wird erster VMware vcloud Datacenter Services zertifizierter Provider mit einem lokalen Rechenzentrum in

Mehr

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg Einladung HR Business Days 2012: 08.02.2012 Stuttgart 09.02.2012 München 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg www.hr-business-days.de Programm Ab 08:30 Come Together mit Frühstück 09:00-09:30 Begrüßung und

Mehr

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Vertriebs- und Servicesteigerung mit Sprachund Bildschirmaufzeichnung Diskutieren Sie mit Experten aus der Praxis! Gewinnen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten

Mehr

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 AUSTELLERINFORMATION 1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 Bisherige Partner unserer Projektmanagement Veranstaltungen und Webinare Auszug: Medienpartner:

Mehr

Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014. 2014 Cloud-Ecosystem

Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014. 2014 Cloud-Ecosystem Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014 2014 Cloud-Ecosystem 10:15 Uhr bis 10:45 Uhr Die Cloud 2.0 für ISV Ralf Hülsmann, T-Systems International GmbH 10:45 Uhr bis 11:30 Uhr Einladung zum Höhenflug

Mehr

Partner Cloud Strategie Tag

Partner Cloud Strategie Tag Partner Cloud Strategie Tag Allgemeine Informationen Mobiltelefone bitte auf Stumm schalten Kaffeepausen finden im Foyer vor den Räumen statt Mittagessen in der Hotelhalle Nach dem Mittagessen 3 parallel

Mehr

PAC IT-Services-Preisdatenbank 2015. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister

PAC IT-Services-Preisdatenbank 2015. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister Die PAC IT-Services-Preisdatenbank im Überblick 15.000 Referenzpreise ausgewertet über 6 Dimensionen

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

PROVIDER MANAGEMENT (R)EVOLUTION Operative & vertragliche Steuerung

PROVIDER MANAGEMENT (R)EVOLUTION Operative & vertragliche Steuerung 26. April 2012 SHERATON SKYLOUNGE Am Flughafen, 60549 Frankfurt Veranstalter Veranstaltungspartner Medienpartner Die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern ist aus keinem Unternehmen mehr wegzudenken.

Mehr

Herausforderungen bei der Mobilisierung von Unternehmensprozessen mit Hilfe von Tablets und Smartphones. Matthias Klocke. Bildquelle: CC-BY-3Gstore.

Herausforderungen bei der Mobilisierung von Unternehmensprozessen mit Hilfe von Tablets und Smartphones. Matthias Klocke. Bildquelle: CC-BY-3Gstore. Herausforderungen bei der Mobilisierung von Unternehmensprozessen mit Hilfe von Tablets und Smartphones Matthias Klocke Bildquelle: CC-BY-3Gstore.de Lynx in Fakten 1989 gründet Hans-Joachim Rosowski das

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

Networkers AG. Kurzvorstellung

Networkers AG. Kurzvorstellung Kurzvorstellung Kurzvorstellung a d v a n c e d n e t w o r k i n g Die Networkers AG ist Spezialist für die Planung, den Aufbau und den Betrieb sicherer und leistungsfähiger Applikations- und Netzwerkinfrastrukturen.

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Managing Mobile Enterprises

Managing Mobile Enterprises Managing Mobile Enterprises Unternehmen im Spannungsfeld von Mobilität, Collaboration und Consumerization (BYOD) in Deutschland 2012 Portfoliodarstellung: T-Systems IDC Multi-Client-Projekt September 2012

Mehr

»Business Value Analytics in der Energiewirtschaft Welche Geschäftschancen bietet Big Data für Energieversorger«

»Business Value Analytics in der Energiewirtschaft Welche Geschäftschancen bietet Big Data für Energieversorger« Workshop»Business Value Analytics in der Energiewirtschaft Welche Geschäftschancen bietet Big Data für Energieversorger«Frankfurt am Main, 02.12.2014 In Zusammenarbeit mit: THEMATIK Transparenz, Kontrolle

Mehr

IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet. Herzlich Willkommen zu unserem BARBECUE-On.NET Schatten-IT

IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet. Herzlich Willkommen zu unserem BARBECUE-On.NET Schatten-IT IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet Herzlich Willkommen zu unserem BARBECUE-On.NET Schatten-IT Woran haben wir heute gedacht? Quelle: www. badische-zeitung.de Vorstellung der heutigen Themen

Mehr

Die EBCONT Unternehmensgruppe.

Die EBCONT Unternehmensgruppe. 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles IT-Infrastruktur IT-Betrieb (managed Services) Cloud / Elastizität 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles Enterprise Solutions

Mehr

Die QSC AG im Überblick

Die QSC AG im Überblick Februar 2015 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG mit Sitz in Köln zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen

Mehr

Social Collaboration als neuer Weg der Zusammenarbeit in Unternehmen

Social Collaboration als neuer Weg der Zusammenarbeit in Unternehmen Agenda IBM Vorträge IBM Sprecher Gastvortrag Anmeldung/Kontakt Social Collaboration als neuer Weg der Zusammenarbeit in Unternehmen Willkommen beim IBM Club of Excellence! Dienstag, 9. Oktober 2012 Brenners

Mehr

CRM-Tools Teilnahme nur 199, der Zukunft

CRM-Tools Teilnahme nur 199, der Zukunft 2. Dialogforum CRM-Tools der Zukunft Teilnahme nur 199, Optimales Kundenmanagement durch smarte IT-Lösungen 20. November 2012 in Frankfurt/M. 27. November 2012 in München 4. Dezember 2012 in Düsseldorf

Mehr

Digitales Arbeiten für Führungskräfte

Digitales Arbeiten für Führungskräfte +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Smarter arbeiten mit Laptop, iphone und Tablet Digitales Arbeiten für Führungskräfte Vorabfragebogen: Sie nennen uns uns Ihre individuellen Themenschwerpunkte

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr

2. Management Circle Kongressmesse

2. Management Circle Kongressmesse Best Practice-Lösungen für Ihr Unternehmen 2. Management Circle Kongressmesse Moderne IT im Dienste des Business: Von der Virtualisierung bis zur Cloud-Strategie Ist Ihr Unternehmen cloud ready? Virtualisierung

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

2. Management Circle Kongressmesse

2. Management Circle Kongressmesse Best Practice-Lösungen für Ihr Unternehmen 2. Management Circle Kongressmesse Moderne IT im Dienste des Business: Von der Virtualisierung bis zur Cloud-Strategie Ist Ihr Unternehmen cloud ready? Virtualisierung

Mehr

EuroCloud Deutschland_eco e.v.

EuroCloud Deutschland_eco e.v. Die Cloud Factory das moderne Rechenzentrum EuroCloud Deutschland_eco e.v. 1 Kurzvorstellung EuroCloud 2 Wo ist der Business Case? 3 Was erwartet der Kunde? 4 Besondere Herausforderungen 5 Vom Rechenzentrum

Mehr

BITKOM-Initiative Cloud Computing Status April 2012

BITKOM-Initiative Cloud Computing Status April 2012 BITKOM-Initiative Cloud Computing Status April 2012 Marco Junk, Mitglied der Geschäftsleitung, Dr. Mathias Weber, Bereichsleiter IT Services, BITKOM e.v. Fachtagung Cloud Computing Initiativen 2012 Internetbasierte

Mehr

forum IT Security Management PASS Forum Operations Mittwoch, 14. November 2012 PASS Performance Center MesseTurm, 24. Etage Frankfurt/Main

forum IT Security Management PASS Forum Operations Mittwoch, 14. November 2012 PASS Performance Center MesseTurm, 24. Etage Frankfurt/Main PASS Forum Operations IT Security Management Mittwoch, 14. November 2012 PASS Performance Center MesseTurm, 24. Etage Frankfurt/Main Agenda des Nachmittags 13.00 13.30 Uhr 13.30 14.00 Uhr 14.00 15.00 Uhr

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic

synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic Markus Krämer Vorsitzender des Vorstandes der synergetic AG Verantwortlich für Strategie und Finanzen der synergetic

Mehr

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Franz-Josef Nölke,

Mehr

Collaboration Performance

Collaboration Performance FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao Tagung Collaboration Performance Erfolgsfaktoren für kollaboratives Arbeiten Stuttgart, 22. Januar 2015 Vorwort Um Innovationen zu schaffen,

Mehr

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig MANAGED SERVICES Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig Inhalt Kurze Vorstellung Managed Services@ All for One Steeb Die Herausforderungen an die IT unserer

Mehr

ENTERPRISE MOBILITY IN DEUTSCHLAND 2015

ENTERPRISE MOBILITY IN DEUTSCHLAND 2015 Fallstudie: Hewlett Packard IDC Multi-Client-Projekt ENTERPRISE MOBILITY IN DEUTSCHLAND 2015 Von consumerization zu Mobile First - Mobility-Strategien in deutschen Unternehmen Hewlett Packard Fallstudie:

Mehr

IT-Sourcing 2.0 - The Next-Generation of Outsourcing 14. Int. Herbstsymposium

IT-Sourcing 2.0 - The Next-Generation of Outsourcing 14. Int. Herbstsymposium IT-Sourcing 2.0 - The Next-Generation of Outsourcing 14. Int. Herbstsymposium Dr. Hannes Pfneiszl Bereichsleiter Business Customers Raiffeisen Informatik GmbH Thema der Präsentation Vertraulichkeitsstufe

Mehr

On-Demand Softwarelösungen - Chancen und Herausforderungen eines Anbieters

On-Demand Softwarelösungen - Chancen und Herausforderungen eines Anbieters On-Demand Softwarelösungen - Chancen und Herausforderungen eines Anbieters Saas Forum Geschäftsmodel der Zukunft!? IT-Forum Bonn-Rhein-Sieg 23.06.2010 GmbH Thomas Wurzel Gorch-Fock-Str. 6, D-53229 Bonn

Mehr

IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon?

IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon? 1 IBM und A1 Telekom Austria IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon? DI Roland Fadrany, Head of ITO, A1 Telekom Austria DI Günter Nachtlberger, Business Development Executive, IBM

Mehr

Mobile Security Worauf Sie beim Einsatz von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen achten sollten

Mobile Security Worauf Sie beim Einsatz von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen achten sollten Siemens Enterprise Communications Group Volker Burgers, Consultant Mobile Security Worauf Sie beim Einsatz von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen achten sollten Version 1 Seite 1 BS MS Consulting & Design

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans. Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.de WER WIR SIND NETPLANS AUF EINEN BLICK NetPlans Systemhausgruppe Unternehmenspräsentation

Mehr

Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand

Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand Was versteht man unter modernen Arbeitsstilen? Moderne Arbeitsstile erhöhen Mitarbeiterproduktivität und zufriedenheit

Mehr

Ihr Partner für professionelles IT-Service Management

Ihr Partner für professionelles IT-Service Management Ihr Partner für professionelles IT-Service Management WSP-Working in thespirit of Partnership >>> Wir stehen als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite mit Begeisterung für unsere Arbeit und Ihre Projekte

Mehr

» Datenstrategien für Energieversorger von Morgen Ist Big Data die Rettung?«

» Datenstrategien für Energieversorger von Morgen Ist Big Data die Rettung?« Workshop» Datenstrategien für Energieversorger von Morgen Ist Big Data die Rettung?«In Zusammenarbeit mit: Frankfurt am Main, 05.03.2015 Auszug unserer Netzwerkpartner THEMATIK Transparenz, Kontrolle und

Mehr

Telekom und T-Systems: Spitzenplätze in mehr als zehn Cloud Computing-Kategorien

Telekom und T-Systems: Spitzenplätze in mehr als zehn Cloud Computing-Kategorien MEDIENINFORMATION Bonn, 18. Juni 2015 Telekom und T-Systems: Spitzenplätze in mehr als zehn Cloud Computing-Kategorien Experton Group veröffentlicht Cloud Vendor Benchmark 2015 Spitzen-Bewertung für IaaS

Mehr

Institut für Wir tschaftsinformatik. IT Operations Day. Zukünftige Herausforderungen des IT-Betriebs

Institut für Wir tschaftsinformatik. IT Operations Day. Zukünftige Herausforderungen des IT-Betriebs Institut für Wir tschaftsinformatik IT Operations Day Zukünftige Herausforderungen des IT-Betriebs 24. November 2009 Executive Campus HSG St. Gallen Veranstalter Prof. Dr. Walter Brenner Technische Universität

Mehr

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung IT-Leasing IT-Services IT-Brokerage TESMA Online CHG-MERIDIAN AG Die CHG-MERIDIAN AG wurde 1979 gegründet und gehört seither zu den weltweit führenden Leasing- Unternehmen im Bereich Informations-Technologie

Mehr

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2014

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2014 Unternehmesdarstellung: Axios Systems IDC Multi-Client-Projekt IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2014 IT Service Management im Spannungsfeld von Cloud Computing und enterprise Mobility axios systems

Mehr

E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012

E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012 E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012 1 3 0 3 2 0 1 2 IT-FORUM OBERFRANKEN GREEN TECH Oberfranken ist eine leistungsstarke IT-Region. Diese Tatsache ist jedoch sowohl regional als auch überregional

Mehr

Trusted Adviser gesucht: Vom Outsourcing zum Cloud-Sourcing. Ing. Thomas Putz, MSc. Kapsch BusinessCom AG

Trusted Adviser gesucht: Vom Outsourcing zum Cloud-Sourcing. Ing. Thomas Putz, MSc. Kapsch BusinessCom AG Trusted Adviser gesucht: Vom Outsourcing zum Cloud-Sourcing Ing. Thomas Putz, MSc. Kapsch BusinessCom AG Operating ICT Trust Kapsch 4 Operating ICT Trust Kapsch 5 Studie zu den spannenden Fragen rund

Mehr

IT-Trends 2014 IT-Kompetenz im Management steigt

IT-Trends 2014 IT-Kompetenz im Management steigt IT-Trends 2014 IT-Kompetenz im Management steigt IKT-Forum Linz, 9. Oktober 2014 DI Bernd Bugelnig Capgemini eine starke Gruppe (Gesamtjahr 2013) Umsatz 2013: 10,092 Mrd. Operative Marge : 857 Mio. Operativer

Mehr

Services aus der Cloud

Services aus der Cloud Services aus der Cloud Chancen und Wege für mein Unternehmen Mario Kretzschmar T-Systems Multimedia Solutions GmbH Kurzprofil der T-Systems MMS. Deutschlands Internetagentur Nummer 1*. Eigenständige, innovative

Mehr

Cloud Computing Potenziale nutzen, Herausforderungen managen

Cloud Computing Potenziale nutzen, Herausforderungen managen www.pwc.de/de/events Cloud Computing Potenziale nutzen, Herausforderungen managen Talk am Abend 18. Mai 2011, Mannheim Cloud Computing Potenziale nutzen, Herausforderungen managen Kosteneinsparungen und

Mehr

Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen.

Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen. Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen. Unternehmenspräsentation, 2014 CGI Group Inc. Ihr Partner weltweit: Das Unternehmen CGI Weltweit 5. größter unabhängiger Anbieter von IT- & Geschäftsprozess-

Mehr

IBM BUSINESS INTELLIGENCE SUMMIT

IBM BUSINESS INTELLIGENCE SUMMIT IBM BUSINESS INTELLIGENCE SUMMIT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DIENSTAG, 17. APRIL 2007, 12.00 17.00 UHR IBM FORUM SWITZERLAND, ZÜRICH-ALTSTETTEN PERSÖNLICHE EINLADUNG Sehr geehrter Herr XY Der Business Intelligence

Mehr

Handeln in Echtzeit: Geschäftserfolg neu entdecken

Handeln in Echtzeit: Geschäftserfolg neu entdecken Handeln in Echtzeit: Geschäftserfolg neu entdecken in Kooperation mit SAP HANA ist das Top-Thema auf Messen und Kongressen. Die Bedeutung und die Vorteile von In-Memory Computing werden intensiv diskutiert.

Mehr

Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung ORGANISATION UND MANAGEMENT Praxisseminar Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung Der Schlüssel für nachhaltigen Erfolg 16. 17. September 2013, Berlin Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare

Mehr

Executive Information. «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?»

Executive Information. «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?» Executive Information «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?» Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt? Hintergrund

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Systemhausumfrage 2014 von ChannelPartner

Systemhausumfrage 2014 von ChannelPartner Systemhausumfrage 2014 von ChannelPartner Gesamtumsatz Ihres Unternehmens in Millionen Euro im Jahr 2013 Inlandsumsatz Ihres Unternehmens in Millionen Euro im Jahr 2013 nur in Deutschland erzielte Umsätze

Mehr

Best in Cloud. Telling True Cloud Stories. 22.-23. Oktober 2014, Frankfurt am Main. www.best-in-cloud.de

Best in Cloud. Telling True Cloud Stories. 22.-23. Oktober 2014, Frankfurt am Main. www.best-in-cloud.de Telling True Cloud Stories 22.-23. Oktober 2014, Frankfurt am Main www.best-in-cloud.de Eckdaten zum Event Mit dem Wettbewerb Best in Cloud sucht die COMPUTERWOCHE zum vierten Mal die besten Cloud-Projekte.

Mehr

Agenda. Wir denken IHRE CLOUD weiter.

Agenda. Wir denken IHRE CLOUD weiter. 1 Agenda 08:30 09:30 Einlass 09:30 09:45 Eröffnung / Begrüßung / Tageseinführung 09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen 10:45 12:00

Mehr

Activate your Business

Activate your Business Hay Group Compensation Forum 2014 Activate your Business Wissensvorsprung sichern Vergütung innovativ managen. Persönliche Einladung 10. Oktober 2014 Schritt 1: Anmelden und Neues kennenlernen Auf dem

Mehr

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER AGENDA SEVEN PRINCIPLES Enterprise Mobility: Trends und Einflüsse Herausforderungen Enterprise

Mehr

SWISS PRIVATE SECURE

SWISS PRIVATE SECURE Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SWISS PRIVATE SECURE Technologiewende als Wettbewerbsvorteil Sicherheitsaspekte im IT-Umfeld Bechtle Managed Cloud Services 1 Bechtle Switzerland 05/02/2014 Bechtle

Mehr

KnowTech Kongress für Wissensmanagement, Social Media und Collaboration

KnowTech Kongress für Wissensmanagement, Social Media und Collaboration KnowTech Kongress für Wissensmanagement, Social Media und Collaboration 28.-29. Oktober 2015, Congress Park Hanau Beteiligungsmöglichkeiten zur Veranstaltung KnowTech Daten und Fakten Jährlicher, seit

Mehr

Cloud Governance in deutschen Unternehmen

Cloud Governance in deutschen Unternehmen www.pwc.de/cloud Cloud Governance in deutschen Unternehmen Eine Zusammenfassung der gemeinsamen Studie von ISACA und PwC. Cloud Governance in deutschen Unternehmen eine Studie von ISACA und PwC Die wichtigsten

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Datacenter

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Datacenter 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Datacenter April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu einem der führenden unabhängigen Anbieter

Mehr

Lizenzmanagement im Einkauf

Lizenzmanagement im Einkauf 3. BME-Thementag Lizenzmanagement im Einkauf 23. April 2013, Wiesbaden Voraussetzungen schaffen Strategien effizient umsetzen Strategisches Lizenzmanagement in der Praxis Die Rolle des Einkaufs im Software

Mehr

Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen

Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen 17. 19. Februar 2014, Hamburg 26. 28. Mai 2014, Köln 27. 29. August 2014, Berlin 5. 7. November 2014, Stuttgart Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen

Mehr

UCC und Contact Center aus der Cloud. Ein gemeinsames Webinar von PAC und Interactive Intelligence

UCC und Contact Center aus der Cloud. Ein gemeinsames Webinar von PAC und Interactive Intelligence UCC und Contact Center aus der Cloud Ein gemeinsames Webinar von PAC und Interactive Intelligence Cloud bewegt die Gemüter 30000 Cloud Computing - Market Volume Europe in Mio 25000 20000 15000 10000 5000

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

Creating your future. IT. αacentrix

Creating your future. IT. αacentrix Creating your future. IT. αacentrix We bring IT into Business Context Creating your future. IT. Wir sind eine Strategie- und Technologieberatung mit starkem Fokus auf die IT-Megatrends Cloud, Mobility,

Mehr

Siemens IT Solutions and Services presents

Siemens IT Solutions and Services presents Siemens IT Solutions and Services presents Cloud Computing Kann Cloud Computing mein Geschäft positiv beeinflussen? Ist Cloud Computing nicht nur eine Marketing-Idee? Unsere Antwort: Mit Cloud Computing

Mehr

All for One Steeb. Das SAP Haus. ALL FOR ONE STEEB DAS SAP HAUS

All for One Steeb. Das SAP Haus. ALL FOR ONE STEEB DAS SAP HAUS All for One Steeb. Das SAP Haus. ALL FOR ONE STEEB DAS SAP HAUS DAS SAP HAUS FÜHREND IM MITTELSTAND All for One Steeb ist die Nummer 1 unter den SAP-Partnern im deutschsprachigen Mittelstandsmarkt. 900

Mehr

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich 2014 Cloud-Ecosystem Begrüßung Heiko Böhm, Microsoft Deutschland GmbH Frank Türling, Cloud

Mehr

T-Systems. IT-Strategien für die Automobilindustrie. Joachim A. Langmack, Chief Sales Officer T-Systems International GmbH, CeBIT automotiveday 2010.

T-Systems. IT-Strategien für die Automobilindustrie. Joachim A. Langmack, Chief Sales Officer T-Systems International GmbH, CeBIT automotiveday 2010. T-Systems. IT-Strategien für die Automobilindustrie. Joachim A. Langmack, Chief Sales Officer T-Systems International GmbH, CeBIT automotiveday 2010. T-Systems die Großkundensparte der Deutschen Telekom.

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2014

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2014 Fallstudie: SAP IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2014 SAP Fallstudie: BOA BKT Informationen zum Kunden www.sap.de Die BOA Group ist einer der weltweit führenden Hersteller von flexiblen

Mehr

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN GESTALTEN SIE MIT WERDEN SIE TEIL EINER ERFOLGSGESCHICHTE Als einer der führenden mittelständischen

Mehr

Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne?

Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne? Digital & Social Media Trainings Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne? 10. & 11. September 2015 Bozen 10. September 2015 für CEOs, Inhaber und Führungskräfte Marketing / Sales

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Networking, Unified Communications, Security April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu

Mehr

Corporate Services. Frank Appel, Mitglied des Vorstands, Deutsche Post World Net

Corporate Services. Frank Appel, Mitglied des Vorstands, Deutsche Post World Net Corporate Services Frank Appel, Mitglied des Vorstands, Deutsche Post World Net Agenda Überblick über Corporate Services bei DPWN Unsere Leistungen im Einzelnen Nächster Schritt: Partner & Herausforderer

Mehr

Datenschutz und Datensicherheit in der Cloud

Datenschutz und Datensicherheit in der Cloud +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Datenschutz und Datensicherheit So implementieren Sie eine sichere Cloud-Infrastruktur Schützen Sie Ihre Daten vor externen Bedrohungen: Novelle des Datenschutzrechts:

Mehr

Workshop. Cloud - Beyond Technology. Cloud Computing Business Transformation. SaaS, PaaS, IaaS in der Praxis

Workshop. Cloud - Beyond Technology. Cloud Computing Business Transformation. SaaS, PaaS, IaaS in der Praxis Eine gemeinsame Veranstaltung von und Cloud Computing - SaaS (Software-as-a-Service), PaaS (Platform-as-a-Service), IaaS (Infrastructure-as-a-Service) - ist nicht mehr nur ein Trend. Cloud Computing ist

Mehr

Cloud Computing der Nebel lichtet sich

Cloud Computing der Nebel lichtet sich Cloud Computing der Nebel lichtet sich EIN ZUVERLÄSSIGER INTEGRATIONSPARTNER FÜR IHR CLOUD-ÖKOSYSTEM 46 % der CIOs geben an, dass im Jahr 2015 über die Hälfte ihrer Infrastruktur und ihrer Applikationen

Mehr

Der Beitrag der Anbieter zum Kompetenznetzwerk Trusted Cloud

Der Beitrag der Anbieter zum Kompetenznetzwerk Trusted Cloud Der Beitrag der Anbieter zum Kompetenznetzwerk Trusted Cloud Dr. Oliver Grün, Präsident BITMi Berlin Montag 02.06.2014 Trusted Cloud Jahreskongress 2014 Agenda Agenda 1. Vorstellung: Bundesverband IT-Mittelstand

Mehr

Next Generation Datacenter Automation und Modularisierung sind die Zukunft des Datacenters

Next Generation Datacenter Automation und Modularisierung sind die Zukunft des Datacenters Next Generation Datacenter Automation und Modularisierung sind die Zukunft des Datacenters Frank Spamer accelerate your ambition Sind Ihre Applikationen wichtiger als die Infrastruktur auf der sie laufen?

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation April 2014 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG, Köln, zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen und Partnern

Mehr

Themenschwerpunkt Cloud-Computing

Themenschwerpunkt Cloud-Computing Themenschwerpunkt Cloud-Computing Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151) 16

Mehr

Lassen Sie uns heute über morgen reden!

Lassen Sie uns heute über morgen reden! Webinare und Events für die Industrie Dienstleister Lassen Sie uns heute über morgen reden! Industrie 4.0, SAP S/4HANA, SAP Simple Finance, SEPTEMBER DEZEMBER 2015 Wir beraten Sie entlang Ihrer Wertschöpfung.

Mehr

13. Juni 2013. >IT that makes your life easier Unternehmenspräsentation Lufthansa Systems

13. Juni 2013. >IT that makes your life easier Unternehmenspräsentation Lufthansa Systems >IT that makes your life easier Unternehmenspräsentation Lufthansa Systems >Positionierung von Lufthansa Systems innerhalb der Lufthansa Group Passagierflugverkehr Logistik IT-Services Catering Lufthansa:

Mehr

ICMF, 22. März 2012. Markus Zollinger. Leiter Cloud Computing IBM Schweiz. 2011 IBM Corporation

ICMF, 22. März 2012. Markus Zollinger. Leiter Cloud Computing IBM Schweiz. 2011 IBM Corporation ICMF, 22. März 2012 Markus Zollinger Leiter Cloud Computing IBM Schweiz 2011 IBM Corporation Cloud Computing ist...real! Internet Apple icloud 2 Unternehmen passen sich sehr schnell an! Collaboration CRM

Mehr

Cloud Computing - die Lösung der Zukunft

Cloud Computing - die Lösung der Zukunft Cloud Computing - die Lösung der Zukunft Agenda: 08:30 08:40 Begrüssung Herr Walter Keller 08:40 09:00 Idee / Aufbau der Cloud Herr Daniele Palazzo 09:00 09:25 Definition der Cloud Herr Daniele Palazzo

Mehr