Naturparkregion Reutte Markenentwicklung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Naturparkregion Reutte Markenentwicklung"

Transkript

1 Naturparkregion Reutte Markenentwicklung

2 Herleitung Das Signet leitet sich aus den vielfältigen Landschaftslinien der Region ab: Waldreichtum, Bergwelt und Wildfluss. 62 Naturpark Lech Länge 62 km Naturparkregion Reutte Waldreichtum Bergwelt Wildfluss 2 3

3 Signet Das Signet zeigt in Abstraktion die etreme Natur der Region. Die Buchstaben symbolisieren von wasserumspültes Geröll kein Stein gleicht dem anderen. Vielfalt und Individualität. 4 5

4 Farben Das Farbklima ergibt sich aus den vorherrschenden Farben der Natur in der Region. Die Farben sind definiert für gestrichenes Papier (C) und ungestrichenes Papier (U), mit der entsprechenden CMYK Umsetzung. Waldreichtum Pantone 441 C C 25 M 10 Y 20 K 5 Pantone 441 U C 10 M 0 Y 10 K 15 Pantone 577 C C 25 M 0 Y 45 K 0 Pantone 578 U C 30 M 0 Y 50 K 0 Bergwelt Pantone 559 C C 30 M 5 Y 30 K 0 Pantone 559 U C 30 M 0 Y 30 K 0 Pantone 5615 C C 50 M 20 Y 50 K 50 Pantone 554 U C 70 M 20 Y 60 K 40 Pantone 7501 C C 5 M 10 Y 40 K 7 Pantone 409 C C 35 M 40 Y 40 K 30 Pantone 7500 U C 0 M 5 Y 35 K 5 Pantone 7531 U C 30 M 35 Y 40 K 30 Wildfluss Pantone 7529 C C 20 M 25 Y 30 K 15 Pantone 4705 C C 35 M 70 Y 70 K 40 Pantone 552 C C 30 M 0 Y 5 K 10 Pantone 5405 C C 70 M 40 Y 25 K 20 Pantone 7529 U C 0 M 10 Y 20 K 25 Pantone 168 U C 20 M 60 Y 70 K 40 Pantone 552 U C 30 M 0 Y 5 K 5 Pantone 7469 U C 90 M 40 Y 20 K 25 Pantone 645 C C 30 M 30 Y 5 K 0 Pantone 7544 C C 50 M 30 Y 25 K 20 Pantone 645 U C 50 M 20 Y 0 K 20 Pantone 7545 U C 40 M 20 Y 10 K

5 Farben Marktgemeinde Reutte Die Farben kommen im Logo als Linien farben zum Einsatz. Welche Farbe verwendet wird ist nicht fi definiert, aber es darf immer nur eine Linien farbe eingesetzt werden. Hat das Signet die Gemeinde Reutte als Absender wird das Tannengrün aus dem Wappen der Marktgemeinde verwendet. Bergwelt Waldreichtum Wildfluss 8 9

6 Anwendungsgrößen mm Linienstärke 0,25 pt mm Linienstärke 0,75 pt mm Linienstärke 1 pt mm Linienstärke 1,7 pt mm Linienstärke 2,4 pt Mindestgröße für Anwendungen in Logoleisten empfohlene Größe für Formate ab DIN A7 empfohlene Größe für Formate ab DIN A4 empfohlene Größe für Formate ab DIN A3 empfohlene Größe für Formate ab DIN A

7 Anwendungsgrundlage Die Form des Signets entspricht dem Quadrat, dessen Mitte den Ausgangspunkt für die Positionierung des Signets darstellt. Das Signet wird immer an der y-achse ausgerichtet und steht in der oberen Format hälfte. Auf Bildern wird das Logo stets negativ eingesetzt

8 Anwendungsmöglichkeiten Erlaubte Anwendungen Beispiele nicht gestatteter Anwendungen 14 15

9 Beispiele nicht gestatteter Anwendungen 16 17

10 Schutzzone Für das Signet wird eine Schutzzone definiert, die bei Verwendungen im eigenen und im fremden Kontet berücksichtigt werden muss. Dabei stellt die Schutzzone den Raum dar, den das Logo mindestens benötigt. Sowohl die Position auf dem Format als auch andere Gestaltungselemente müssen diesen Freiraum um das Signet berücksichtigen

11 Schutzzone Anwendungen im eigenen gestalterischen Kontet bis A7 Anwendungen im eigenen gestalterischen Kontet ab A3 ½ ½ ½ ½ ½ ½ Anwendungen im eigenen gestalterischen Kontet bis A3 ½ ½ ½ 20 21

12 Wortzusatz Das Signet kann je nach Absender mit einem Wortzusatz versehen werden. Tourismusverband Naturparkregion Reutte Tourismusverband Naturparkregion Reutte Museo Slab ,5/12,5 pt, +25 ¼ 1,5 Museo Slab ,5/12,5 pt, +25 Marktgemeinde Reutte Marktgemeinde Reutte ¼ 1,

13 Anwendung Signet im regionalen Zusammenhang Anwendung Signet im überregionalen Zusammenhang Beispiel: Logoleiste auf der Webseite der Marktgemeinde Reutte (reutte.at) Beispiel: Logoleiste einer fiktiven Gemeinschaftskommunikation mit anderen touristischen Regionen Tourismusverband Naturparkregion Reutte Tourismusverband Naturparkregion Reutte 24 25

14 Hausschrift Als Hausschrift wird die Museo Slab eingesetzt. Sie bildet auch die Grundlage des Signets, kommt hier jedoch in Abwandlung zum Einsatz. 123 ABC def Museo Slab ABC def Museo Slab ABC def Museo Slab 700 Für Auszeichnungen im Tet kann zusätzlich die Museo Sans verwendet werden. Museo Slab Museo Sans Die Schriften können zum Beispiel bei folgenden Schriftenhäusern erworben werden: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZÄÖÜ abcdefghijklmnopqrstuvwyzäöü ß! %&()=?fl fi ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZÄÖÜ abcdefghijklmnopqrstuvwyzäöü ß! %&()=?fl fi Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtete. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtete beherrscht ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtet, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Omo riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtetchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtete. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtete beherrscht ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtet, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Omo riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtetchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtete. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtete beherrscht ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtet, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Omo riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtetchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. myfonts.com fontshop.com linotype.com 26 27

15 123 ABC def Museo Slab ABC def Museo Slab ABC def Museo Slab ABC def Museo Sans ABC def Museo Sans 500 Italic Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtete. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtete beherrscht ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtet, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Omo riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtetchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtete. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtete beherrscht ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtet, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Omo riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtetchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtete. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtete beherrscht ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtet, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Omo riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtetchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtete. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtete beherrscht ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtet, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Omo riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtetchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtete. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtete beherrscht ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtet, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Omo riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtetchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg

16 Hausschrift Anwendungsbeispiele Co-Kommunikation Stufe 1 Beispiel Schriftkombination Beispiel Kopfzeile Museo Slab 700 9/11 pt Museo Slab 700 Das neue Erscheinungsbild der Naturparkregion Reutte Beispiel Headline Museo Slab /24 pt Beispiel Tetauszeichnung Museo Sans 500 9/11,5 pt Museo Sans 500. Museo Slab 300. Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtete. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtete beherrscht ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtet, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Omo riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtetchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Beispiel Fließtet Museo Slab 300 9/11,5 pt Mit beiden Beinen im Jetzt im Sommer Beispiel Headline Museo Slab

17 Anwendungsbeispiel Briefbogen Co-Kommunikation Stufe 1 Tourismusverband Naturparkregion Reutte Format: mm (DIN A4) Das Signet steht mittig auf dem Briefbogen, wenn Absender der Tourismus verband Reutte ist. Die Absender adresse bildet mit dem Tirol Logo eine Spalte und steht linksbündig dazu. TVB Naturparkregion Reutte / Untermarkt 34 / A-6600 Reutte Jäger & Jäger Regina Jäger Heiligenbreite Überlingen Reutte, Markenentwicklung Naturparkregion Reutte Seite 1 von 2 Sehr geehrte Frau Jäger, Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtete. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtete beherrscht ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtet, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Tourismusverband Naturparkregion Reutte Untermarkt 34 A-6600 Reutte T F Der große Omo riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtetchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse. Wehmütig lief ihm eine rhetorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort. Unterwegs traf es eine Copy. Die Copy warnte das Blindtetchen, da, wo sie herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben worden und alles, was von ihrem Ursprung noch übrig wäre, sei das Wort und und das Blindtetchen solle umkehren und wieder in sein eigenes, sicheres Land zurückkehren. Doch alles Gutzureden konnte es nicht überzeugen und so dauerte es nicht lange, bis ihm ein paar heimtückische Werbeteter auflauerten, es mit Longe und Parole betrunken machten und es dann in ihre Agentur schleppten, wo sie es für ihre Projekte wieder und wieder mißbrauchten. Und wenn es nicht umgeschrieben wurde, dann benutzen Sie es immernoch. Mit freundlichen Grüßen, Ronald Petrini 32 33

18 Anwendungsbeispiel Briefbogen Marktgemeinde Reutte Format: mm (DIN A4) Das Signet steht rechts in einer Spalte mit der Absenderadresse und gewährleistet so die Unterscheidbarkeit des Briefbogens der Markt gemeinde zu dem des Tourismusverbandes. Das Wappen der Gemeinde steht versetzt dazu. Marktgemeinde Reutte / Obermarkt 1 / A-6600 Reutte Jäger & Jäger Regina Jäger Heiligenbreite Überlingen Reutte, Markenentwicklung Naturparkregion Reutte Marktgemeinde Reutte / Obermarkt 1 / A-6600 Reutte Jäger & Jäger Regina Jäger Heiligenbreite Überlingen Reutte, Markenentwicklung Naturparkregion Reutte Seite 1 von 2 Seite 1 von 2 Sehr geehrte Frau Jäger, Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtete. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtete beherrscht ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtet, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Marktgemeinde Reutte Obermarkt 1 A-6600 Reutte T F Sehr geehrte Frau Jäger, Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtete. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtete beherrscht ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtet, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Omo riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtetchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse. Wehmütig lief ihm eine rhetorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort. Unterwegs traf es eine Copy. Die Copy warnte das Blindtetchen, da, wo sie herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben worden und alles, was von ihrem Ursprung noch übrig wäre, sei das Wort und und das Blindtetchen solle umkehren und wieder in sein eigenes, sicheres Land zurückkehren. Doch alles Gutzureden konnte es nicht überzeugen und so dauerte es nicht lange, bis ihm ein paar heimtückische Werbeteter auflauerten, es mit Longe und Parole betrunken machten und es dann in ihre Agentur schleppten, wo sie es für ihre Projekte wieder und wieder mißbrauchten. Und wenn es nicht umgeschrieben wurde, dann benutzen Sie es immernoch. Mit freundlichen Grüßen, Ronald Petrini Marktgemeinde Reutte Obermarkt 1 A-6600 Reutte T F Der große Omo riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtetchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse. Wehmütig lief ihm eine rhetorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort. Unterwegs traf es eine Copy. Die Copy warnte das Blindtetchen, da, wo sie herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben worden und alles, was von ihrem Ursprung noch übrig wäre, sei das Wort und und das Blindtetchen solle umkehren und wieder in sein eigenes, sicheres Land zurückkehren. Doch alles Gutzureden konnte es nicht überzeugen und so dauerte es nicht lange, bis ihm ein paar heimtückische Werbeteter auflauerten, es mit Longe und Parole betrunken machten und es dann in ihre Agentur schleppten, wo sie es für ihre Projekte wieder und wieder mißbrauchten. Und wenn es nicht umgeschrieben wurde, dann benutzen Sie es immernoch. Mit freundlichen Grüßen, Ronald Petrini Beispiel: Das Wappen der Marktgemeinde Reutte wird nur geprägt und veredelt dadurch den Briefbogen

19 Anwendungsbeispiel Anzeigen Co-Kommunikation Plansee-Group Wir wünschen allen Geschäftspartnern und Mitarbeitern schöne Weihnachtsfeiertage und ein erfolgreiches neues Jahr. Molybdenum Ribbon Ein Unternehmen der Region. Molybdenum and Tungsten: Strong metals for a high-tech world Ein Unternehmen der Region

20 Stand: Juni 2016 Jäger & Jäger Heiligenbreite Überlingen

Hier steht eine Headline zum Advertorial

Hier steht eine Headline zum Advertorial 1.1 4 Advertorial Ohne Infobox Headline bis 60 Zeichen Abstrakt bis 250 Zeichen Einleitung des Advertorial und kurze Vorstellung des Themas. Weit hinten, hinter Es ist ein paradiesmatisches Land, Mund

Mehr

Officina Schriftprobe

Officina Schriftprobe Officina Schriftprobe Holger Weiß 5. November 2005 Inhaltsverzeichnis 1 Officina Roman 1 1.1 Officina Serif als Brotschrift....................... 1 1.2 Officina Sans als Brotschrift.......................

Mehr

corporate design manual müllerstraße

corporate design manual müllerstraße corporate design manual mülleraße 01 einleitung Das Corporate Design und Logo ist eine der ersten Maßnahmen zur Weiterentwicklung des für die Mülleraße erstellten Kommunikationskonzepts. Das Verfahren

Mehr

Was machen wir heute?

Was machen wir heute? Die Freizeitbroschüre aus der Region für die Region. Ausgabe 2017 Erscheinungstermin 01. März 2017 +++regelmäßige Verteilung+++weiträumig an der Küste+++direkt vor Ort in Hotels und Restaurants+++ Mehr

Mehr

Wireframes und GUI-Elemente bei der Konzeption

Wireframes und GUI-Elemente bei der Konzeption 2 / 79 Wireframes // Definition Aus dem Bereich der computergestützten 3D-Modellierung und -visualisierung. Bezeichnet die Drahtgitterdarstellung von 3D-Objekten. 3 / 79 Wireframes // Definition Volumenkörper

Mehr

Wireframes and GUI elements during conceptional process

Wireframes and GUI elements during conceptional process 2 / 79 Wireframes // definition The definition is based on computer generated 3d-modeling and -visualisation. Describes the wireframe mode of 3d objects. 3 / 79 Wireframes // definition Volumina and surfaces

Mehr

das neue corporate design der Stadt aalen

das neue corporate design der Stadt aalen inhalt das neue corporate design der Stadt aalen Das neue Corporate Design der Stadt Aalen Seite 1 inhalt 1 wort-bild-marke 2 typografie 3 farbklima 4 Stilelement band 5 Anwendungen Das neue Corporate

Mehr

Corporate Design Kurzversion

Corporate Design Kurzversion CD-Manual Teilmarke «Davos» im Zusammenhang mit der Destinationsmarke «Davos Klosters» Anwendungsbeispiele, Februar 2010 Corporate Design Kurzversion Einleitung Ferienort Davos Im Zuge der Destinationsbildung

Mehr

MARKENLEITFADEN und CORPORATE DESIGN Richtlinien. Stand: 30.01.2016 Version 1.0

MARKENLEITFADEN und CORPORATE DESIGN Richtlinien. Stand: 30.01.2016 Version 1.0 MARKENLEITFADEN und CORPORATE DESIGN Richtlinien Stand: 30.01.2016 Version 1.0 Inhalt Marke... 4 7 Logo... 8 15 Farben... 16, 17 Typografie... 18, 19 Anwendungsbeispiele... 20 23 Dieses Marken- und Corporate

Mehr

Corporate Design Kurzversion

Corporate Design Kurzversion CD-Manual Teilmarke «Klosters» im Zusammenhang mit der Destinationsmarke «Davos Klosters» Anwendungsbeispiele, Februar 2010 Corporate Design Kurzversion Einleitung Ferienort Klosters Im Zuge der Destinationsbildung

Mehr

CORPORATE DESIGN LEITFADEN

CORPORATE DESIGN LEITFADEN CORPORATE DESIGN LEITFADEN 1 2 CORPORATE DESIGN LEITFADEN Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck hat zum 31. Oktober 2005 ein neues Logo die Ausgestaltung des Kurhessen-Kreuzes mit neuer Wort-Bildmarke

Mehr

Eine Stimme. Ein Gesicht. Ein Logo. BDKJ Corporate Design-Handbuch

Eine Stimme. Ein Gesicht. Ein Logo. BDKJ Corporate Design-Handbuch Foto: Freiwillige Soziale Dienste FSJ im Erzbistum Köln e. V. Eine Stimme. Ein Gesicht. Ein Logo. BDKJ Corporate Design-Handbuch Katholikinnen und Katholiken auf der ganzen Welt erkennen einander an der

Mehr

Anzeige im Gastgeberverzeichnis Wangerland

Anzeige im Gastgeberverzeichnis Wangerland Anzeige im Gastgeberverzeichnis Wangerland Mit Ihrer Buchung des Online-Inserats ist eine Anzeige im Gastgeberverzeichnis verbunden. Im Juli jedes Jahres werden wir Sie kontaktieren und Ihnen per E-Mail

Mehr

Tipps zur Antragstellung

Tipps zur Antragstellung Tipps zur Antragstellung Informationsveranstaltung der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, Franziska Scherer, NKS SWG, PT-DLR Überblick Konsortium Projektidee Antragsgestaltung Franziska Scherer NKS

Mehr

Kein InDesign-Tipp. Die Dateien oder Ordner ziehe ich in ein Finder-Fenster Da man immer leicht an ein Finder-Fenster heran kommt.

Kein InDesign-Tipp. Die Dateien oder Ordner ziehe ich in ein Finder-Fenster Da man immer leicht an ein Finder-Fenster heran kommt. Kein InDesign-Tipp Aber zwei Vorschläge wie ich meine Tipps und Notizen unter Mac OS leicht zugänglich mache. Was nützen die besten Tipps und Tricks, die man im Laufe der Zeit irgendwo in der Ordnerstruktur

Mehr

Leben. Entdecken. Geniessen.

Leben. Entdecken. Geniessen. echt Die schönsten Seiten der Zentralschweiz Mediadokumentation 2013 Entdecken. Geniessen. Das Magazin. Die Mediadaten. 2 DAS MAGAZIN echt steht für einen modernen, nachhaltigen Lebensstil. Titelbild:

Mehr

Der Titel der Arbeit

Der Titel der Arbeit Hochschule Darmstadt - Fachbereich Maschinenbau und Kunststofftechnik - Der Titel der Arbeit Abschlussarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Science (B.Sc.) vorgelegt von Vorname Nachname

Mehr

Das Teilnehmerportal und Tipps für die Antragstellung in Horizon 2020

Das Teilnehmerportal und Tipps für die Antragstellung in Horizon 2020 Das Teilnehmerportal und Tipps für die Antragstellung in Horizon 2020 H2020 Fördermöglichkeiten für die Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin 03. Dezember

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)

CORPORATE DESIGN MANUAL Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) nachwachsende-rohstoffe.de CORPORATE DESIGN MANUAL Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) GESTALTUNGSRICHTLINIEN STAND: SEPTEMBER 2013 CORPORATE DESIGN Da die visuelle Wahrnehmung beim Menschen

Mehr

Die benannten Kriterien/Fragen werden weitgehend. dokumentiert/beantwortet, aber es bleiben einige Mängel/ Schwächen.

Die benannten Kriterien/Fragen werden weitgehend. dokumentiert/beantwortet, aber es bleiben einige Mängel/ Schwächen. Ablauf der Finalrunde Anforderungen an Finalisten und Jury Europäischer Preis für Training, Beratung und Coaching 015/16 vormals Internationaler Deutscher Trainings-Preis Die Finalrunde findet auf der

Mehr

Antragstellung in Horizont 2020 - Antragsvorbereitung -

Antragstellung in Horizont 2020 - Antragsvorbereitung - Antragstellung in Horizont 2020 - Antragsvorbereitung - Informationsveranstaltung NKS SWG, Bonn Franziska Scherer, NKS SWG, PT-DLR Überblick Konsortium Projektidee Antragsgestaltung Franziska Scherer NKS

Mehr

Eine Website entsteht - Wie die Ganztagsgrundschule Oslebshauser Heerstraße in Bremen zu ihrer Website kam

Eine Website entsteht - Wie die Ganztagsgrundschule Oslebshauser Heerstraße in Bremen zu ihrer Website kam Eine Website entsteht - Wie die Ganztagsgrundschule Oslebshauser Heerstraße in Bremen zu ihrer Website kam Brauchen Schulen einen Internetauftritt? Was muss draufstehen auf der Website, wie erstellt man

Mehr

Das Textsatzsystem LATEX

Das Textsatzsystem LATEX Einführung Präsentationen Dokumentationen Das Textsatzsystem L A TEX Linux User Group Tübingen 6. Juni 2006 Einführung Präsentationen Dokumentationen Übersicht 1 Einführung in TEX/L A TEX Einleitung Erste

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Gestaltungssgrundsätze für das Erscheinungsbild und die Kommunikation der Gemeinde Birr. Stand 07. Januar 2015 Seite 1 Vorwort CD Manual Liebe Mitarbeitende und in Birr engagierte

Mehr

Corporate Design Richtlinien für den Internet-Auftritt

Corporate Design Richtlinien für den Internet-Auftritt Corporate Design Richtlinien für den Internet-Auftritt 2 Liebe Online-Redakteurinnen und -Redakteure, mit der Einführung eines neuen Corporate Designs im Mai 2010 ist es der Universität Augsburg zweifellos

Mehr

WINTER START! DER NEUE HU.GO! NEUES VOM TEAM. PRODUKTE klettern eisklettern bergsteigen slacklining safety NEWS QUALITÄT ATHLETES HÄNDLER » ATHLETES

WINTER START! DER NEUE HU.GO! NEUES VOM TEAM. PRODUKTE klettern eisklettern bergsteigen slacklining safety NEWS QUALITÄT ATHLETES HÄNDLER » ATHLETES » B. Kammerlander Benni Falbesoner Bernh.Hangl jun. Bernh.Hangl sen. Christine Ganahl Florian Schranz Gerhard Schaar Gundi Kraft Hansi Heckmair Hansjörg Mair Harald Berger Koni Mathis M. Burtscher Marco

Mehr

B.C.B. Impulstag 2015. Business. Motivation. Erfolg. Freitag, 20. November 2015

B.C.B. Impulstag 2015. Business. Motivation. Erfolg. Freitag, 20. November 2015 B.C.B. Impulstag 2015. Business. Motivation. Erfolg. Freitag, 20. November 2015 P R O G R AM M H E F T WERBUNG Herzlich Willkommen zum B.C.B. Impuls-Tag! Es ist mir eine besondere Freude, Sie zum ersten

Mehr

Designmanual. Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland. seite // 01. CD Manual der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland

Designmanual. Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland. seite // 01. CD Manual der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland Designmanual CD Manual der n seite // 01 Vorwort Das Corporate Design der n (kurz: Nordkirche) leistet einen entscheidenden Beitrag für die unverwechselbare Wahrnehmung der neuen Kirche. Es hilft, die

Mehr

Index. Notizen zur Arbeit im Rundum-Sorglos-Wiki von educanet 2. I n h a l t. Schnellnavigation. Seitenbewertung. Kontakt

Index. Notizen zur Arbeit im Rundum-Sorglos-Wiki von educanet 2. I n h a l t. Schnellnavigation. Seitenbewertung. Kontakt Index Bearbeiten Versionen Medien-Upload Suche Übersichten Notizen zur Arbeit im Rundum-Sorglos-Wiki von educanet 2 Version: Wiki der Webweaver 3.3 Suite (Software, mit der educanet2 und lo-net2 betrieben

Mehr

Corporate Design Basics 02/2013 DRAFT VERSION 02.2013

Corporate Design Basics 02/2013 DRAFT VERSION 02.2013 Corporate Design Basics 02/2013 DRAFT VERSION 02.2013 Inhalt marconomy Corporate Design Brand Description Brand Differentiators Brand Personality Brand Performance 1. Logo Marke marconomy CMYK Print RGB

Mehr

Fr i e d h e l m M a r i a Le i s t n e r

Fr i e d h e l m M a r i a Le i s t n e r Fr i e d h e l m M a r i a Le i s t n e r Mindener Strasse 2, 10589 Berlin Tel: 0172 436 77 82 k 030 346 510 22 Email: Kuckuck@Der-Zeichner.de Fr i e d h e l m M a r i a Le i s t n e r Mindener Strasse

Mehr

Tarife 2012. Über uns Seite 2

Tarife 2012. Über uns Seite 2 Tarife 2012 Über uns Seite 2 WOZ Die Wochenzeitung Seite 3 Reklamen Seite 3 Druckunterlagen Seite 3 Redaktionelle Beilagen Seite 4 Branchenverzeichnis Seite 5 Kommerzielle Beilagen Seite 5 Kleininserate

Mehr

stand 2016 Corporate Design Manual der Universität Stuttgart

stand 2016 Corporate Design Manual der Universität Stuttgart stand 2016 Corporate Design Manual der Universität Stuttgart 1 Erscheinungsbild... 3 1.1 Grußwort... 4 1.2 Tradition und Entwicklung... 5 1.3 Leitidee... 6 1.4 6 Goldene Regeln... 7 2 Basiselemente...

Mehr

Keine Angst vor Schriften Basiswissen Typografie

Keine Angst vor Schriften Basiswissen Typografie Silke Lotterbach Keine Angst vor Schriften Basiswissen Typografie tekom Regionalgruppentreffen RG Stuttgart 27. Mai 2009 Agenda Teil 1 Die 5gestalten GmbH Einführung in das Thema Wahrnehmungspsychologie

Mehr

Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner

Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner 1.1 Anwendung des Logos Das Logo gibt es in verschiedenen Versionen. Seine Verwendung richtet sich nach Formatgröße und

Mehr

LANXESS Corporate Identity Corporate Imagekampagne Januar 2007 Seite 1. Corporate Imagekampagne Stand Januar 2007

LANXESS Corporate Identity Corporate Imagekampagne Januar 2007 Seite 1. Corporate Imagekampagne Stand Januar 2007 Seite Stand Seite 2 Inhaltsverzeichnis Grundsätze Einleitung 3 Übersicht 4 Merksätze 5 Grundelemente Balkenelement mit Logo 6 Kommunikationsprinzip 7 Bildelement und Bildsprache 8 Chemische Strukturformel

Mehr

In: TEAM. Unsere Tour de France. Französisch-Unterricht cht in den Stormarner Werkstätten. Der Drummer ist ein Hammer

In: TEAM. Unsere Tour de France. Französisch-Unterricht cht in den Stormarner Werkstätten. Der Drummer ist ein Hammer Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie In: TEAM Das Magazin der Stormarner Werkstätten Bad Oldesloe Unsere Tour de France Französisch-Unterricht cht in den Stormarner Werkstätten Der Drummer ist

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL. St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf

CORPORATE DESIGN MANUAL. St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf CORPORATE DESIGN MANUAL DAS CORPORATE DESIGN MANUAL INHALT Die Aufgabe eines einheitlichen Erscheinungsbildes ist es, eine Marke klar zu positionieren und für Gäste, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Mitbewerber

Mehr

Publishing gestern und heute 2. Teil

Publishing gestern und heute 2. Teil LAYOUT PRINT LEVEL 3 Lernmodul Publishing gestern und heute 2. Teil Automatismen von InDesign verstehen und anwenden Lerne, was du brauchst. mediametro.ch 1 mediametro.ch Layout Print Level 3 Publishing

Mehr

bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015

bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015 bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015 Inhalt 03 Das Logo 04 Die Farben 05 Die Schriften 06 Schutzzone 07 Falsche Anwendungen 08 Umgang mit Zusatzlogos 09 Impressum Logo 03 25 mm Minimalgröße 30 mm

Mehr

tour de menu gusto 8. September bis 2. Oktober 2016 Testen Sie kreative Menüs Ihrer Lieblingsküchen aus Düsseldorf und Umgebung.

tour de menu gusto 8. September bis 2. Oktober 2016 Testen Sie kreative Menüs Ihrer Lieblingsküchen aus Düsseldorf und Umgebung. tour de menu gusto 8. September bis 2. Oktober 2016 Testen Sie kreative Menüs Ihrer Lieblingsküchen aus Düsseldorf und Umgebung. [a]dress kitchen & bar im Hotel Indigo AMANO erde Anthony s Kochschule BOHAI

Mehr

Preisliste Nr. Nr. 67 67

Preisliste Nr. Nr. 67 67 Preisliste Nr. Nr. 67 67 gültig ab gültig 01.01.2012 ab 01.01.2012 Substanz entscheidet. Substanz entscheidet. ww 3 Inhalt Handelsblatt Preisliste Nr. 67 gültig ab 01.01.2012 Alle Preise in zzgl. MwSt.

Mehr

K ANZLEI K RETSCHMEIER. Corporate Design Matrix FACHANWÄLTE FÜR STEUERRECHT STUTTGART

K ANZLEI K RETSCHMEIER. Corporate Design Matrix FACHANWÄLTE FÜR STEUERRECHT STUTTGART Corporate Design Matrix FACHANWÄLTE FÜR STEUERRECHT STUTTGART Für die ganze Gestaltung wurden folgende Farben definiert: 100% 100% C: 87 M: 0 Y: 38 K: 0 R: 63 G: 164 B: 169 HEX: #3FA4A9 PANTONE 326 C C:

Mehr

1000 Zeichen Blindtext

1000 Zeichen Blindtext 1000 Zeichen Blindtext INHALT Funktion als Platzhalter oder zum Vergleich der Wirkung von Schriftbildern 1 Zweckmäßigkeit bei inhaltlicher Sinnlosigkeit 1 Deutsch oder Latein? Unverständlichkeit oder Lesbarkeit?

Mehr

CORPORATE DESIGN MATRIX

CORPORATE DESIGN MATRIX CORPORATE DESIGN MATRIX Dr. Karl idmaier Z A H N A R Z T P R A X I S ZAHNARZTPRAXIS Dr. Karl Widmaier Dr. Karl Widmaier ZAHNARZT PRAXIS Logo-Entwurf Für die ganze Gestaltung wurden folgende Farben definiert:

Mehr

Der Nachfolgende Text ist völlig bedeutungslos.

Der Nachfolgende Text ist völlig bedeutungslos. www.tauzeitslt.de Komm zur dunklen Seite der Macht wir haben Kekse! tauschzeitung 19 Juni 2015 Schlierachtal Leitzachtal Tegernseer Tal Die tauschzeit ist ein kooperatives und nachbarschaftliches Tauschsystem.

Mehr

Tanja Heilberger, petitio Werbeagentur gmbh Gugelstraße 79 RG 90450 Nürnberg. Telefon Fax email. 0911-80 10 660 0911-80 10 661 info@petitio.

Tanja Heilberger, petitio Werbeagentur gmbh Gugelstraße 79 RG 90450 Nürnberg. Telefon Fax email. 0911-80 10 660 0911-80 10 661 info@petitio. Styleguide Content-Management-System für die Internetpräsenzen der Einrichtungen der TGE gträgergesellschaft der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern) Autor Tanja Heilberger, petitio

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL STRASSE DER ROMANIK

CORPORATE DESIGN MANUAL STRASSE DER ROMANIK STRASSE DER ROMANIK STRASSE DER ROMANIK Corporate Design Das von der Landesregierung Sachsen-Anhalts ins Leben gerufene Tourismusprojekt Straße der Romanik ist neben den Gartenträumen und dem Blauen Band

Mehr

HSE24. Design-Manual PRINT

HSE24. Design-Manual PRINT HSE24 Design-Manual PRINT Logo Farben Schriften GESTALTUNG Stand Januar 2009 HSE24 Design Manual INHALT Logo Marke Seite 4/5 Logo Schutzzone Einsatz FARBEN Seite 6 Unternehmensfarben Schrift Seite 7 Font

Mehr

angbehrfo Leserlichkeit von Schrift Eine Untersuchung zur im öffentlichen

angbehrfo Leserlichkeit von Schrift Eine Untersuchung zur im öffentlichen omburgs angbehrfo arsburge Eine Untersuchung zur Leserlichkeit von Schrift im öffentlichen ashofb Raum. Bachelorarbeit von Sven Neumann HTW-Berlin Fachbereich Gestaltung Kommunikationsdesign ansburgh Leserlichkeit

Mehr

KOMMUNIKATION NACH MASS

KOMMUNIKATION NACH MASS 360 pro 360 threesixty konzeption redaktion kreation realisation pro3 pro3 pro3 pro36 KOMMUNIKATION NACH MASS 360 ro 0 360 RUNDUM GUT BERATEN! pro360 pro360 360 threesixty konzeption redaktion kreation

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Corporate Design Manual

Inhaltsverzeichnis. Corporate Design Manual www.pyhrn-priel.net Inhaltsverzeichnis 3 Begriffserklärung 4-5 Das Logo 6 Das Logo - Sommer/Winter 7-8 Das Logo - Partnerlogos 9 Das Logo - Do s & Dont s 10 Das Logo - Mindestgröße 11 Das Logo - Farbgebung

Mehr

SEITE 1. CD MANUAL für Partner und Förderprojekte

SEITE 1. CD MANUAL für Partner und Förderprojekte SEITE 1 Wissenschaftsjahr 2015 Zukunftsstadt CD MANUAL für Partner und Förderprojekte SEITE 2 Logo Aufbau Das Logo gibt es in zwei Versionen, wobei Version 1 vorrangig benutzt wird. Die Oberzeile in weiß

Mehr

Mit Gleichstellungsstrategien zum Unternehmenserfolg Wie Frauen und Betriebe gewinnen können

Mit Gleichstellungsstrategien zum Unternehmenserfolg Wie Frauen und Betriebe gewinnen können Mit Gleichstellungsstrategien zum Unternehmenserfolg Wie Frauen und Betriebe gewinnen können Ergebnisse des Modellprojektes Frauen-Stärken-Offenbach Frauenbüro Horst Schneider Oberbürgermeister Ina Sittmann

Mehr

Lauf, 8.11.2012. Das Corporate Design der Dachmarke Nürnberger Land

Lauf, 8.11.2012. Das Corporate Design der Dachmarke Nürnberger Land Lauf, 8.11.2012 Das Corporate Design der Dachmarke Nürnberger Land DAS CORPORATE DESIGN ist der sichtbare Ausdruck unserer Identität und unterstützt uns bei dem Ziel, den Landkreis Nürnberger Land als

Mehr

Corporate Design-Manual 11/2008 Leitfaden zur Verwendung der Dachmarke für die Region Itzehoe

Corporate Design-Manual 11/2008 Leitfaden zur Verwendung der Dachmarke für die Region Itzehoe Corporate Design-Manual 11/2008 Leitfaden zur Verwendung der Dachmarke für die Region Itzehoe Die Region Itzehoe präsentiert sich mit einer neuen Dachmarke und dem Slogan Hightech & Lebenslust im Norden".

Mehr

CORPORATE DESIGN BASISHANDBUCH. forum Thüringer Wald e.v.

CORPORATE DESIGN BASISHANDBUCH. forum Thüringer Wald e.v. CORPORATE DESIGN BASISHANDBUCH BASIS LOGO AUF WEIßEM HINTERGRUND BASIS LOGO AUF WEIßEM HINTERGRUND Farbe: weißgrün 45% von dunkelgrün CMYK 75 / 0 / 100 / 0 e Ubunthu Bold Schriftgrad: 13,5 Pt Laufweite:

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Anwendung des Logos für Mitgliedsorganisationen Stand: Januar 2008 DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND GESAMTVERBAND e.v. www.paritaet.org Vorwort Der Paritätische hat ein

Mehr

IFA/FUTURA-TRENDS FEUERBLAU & GRASROT

IFA/FUTURA-TRENDS FEUERBLAU & GRASROT ÖSTERREICHS INSIDERBLATT FÜR DIE ELEKTROBRANCHE Ausgabe 9A/2014 GZ: 14Z040117/P.b.b. Motopress Werbe-u. VerlagsgesmbH /Wilhelminenstaße 91/IIc/1160 Wien/Retouren an Postfach 555, 1008 Wien IFA/FUTURA-TRENDS

Mehr

VON DER NEBEN- ZUR ÜBERLEBENSFRAGE DA FEHLT DOCH WAS! Erst mit Zubehör läufts richtig rund

VON DER NEBEN- ZUR ÜBERLEBENSFRAGE DA FEHLT DOCH WAS! Erst mit Zubehör läufts richtig rund GZ: 14Z040117/P.b.b. Motopress Werbe-u. VerlagsgesmbH/Wilhelminenstaße 91/IIc/1160 Wien ÖSTERREICHS INSIDERBLATT FÜR DIE ELEKTROBRANCHE Ausgabe 11/2014 VON DER NEBEN- ZUR ÜBERLEBENSFRAGE DA FEHLT DOCH

Mehr

Design-Handbuch für den Kirchenkreis Harzer Land

Design-Handbuch für den Kirchenkreis Harzer Land Design-Handbuch für den Kirchenkreis Harzer Land Die Wort-Bild-Marke und ihre Anwendung Osterode, den 15. November 2013 Pastorin Riikka Hinkelmann Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis

Mehr

basics newsletter Das CD-Manual geht den professionellen Weg und definiert die konstanten Größen wie Logo, Schrift und Hausfarbe sowie

basics newsletter Das CD-Manual geht den professionellen Weg und definiert die konstanten Größen wie Logo, Schrift und Hausfarbe sowie basics Das CD-Manual geht den professionellen Weg und definiert die konstanten Größen wie Logo, Schrift und Hausfarbe sowie newsletter deren formale Verwendung. Das sind die asics. Darüber hinaus definiert

Mehr

AUSZUG: VERTRAGSANWÄLTE

AUSZUG: VERTRAGSANWÄLTE Kopfbalken, gelb AUSZUG: VERTRAGSANWÄLTE»Gelbe Karte«Stand: 01.2008 3 geneigt Fußbalken, schwarz r e u e n im a l C Besser drin. Besser dran. ADAC-Gestaltungsgrundsätze Stand 01/2008 Vorwort Seite /5 Die

Mehr

Leseförderung in einer 5. Klasse

Leseförderung in einer 5. Klasse Pädagogische Hochschule Zürich Klassenlektüre «Emil und die Detektive» Verfasserin: Lea Lerner, Primarstufe 2010H Pisastrasse 15, 9911 Strengikon lea.lerner@stud.phzh.ch Betreuungsperson: Erna Flott Inhaltsverzeichnis

Mehr

MSC MSC. Auftritt der ADAC Ortsclubs mit ADAC Logo

MSC MSC. Auftritt der ADAC Ortsclubs mit ADAC Logo ADAC Gestaltungsrichtlinien Stand 2012 Logos (Ortsclub und andere) Seite 1/7 Auftritt der ADAC Ortsclubs mit ADAC Logo Die ADAC Orts clubs innerhalb der ADAC Regionalclubs verwenden als Absender etwa auf

Mehr

Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH

Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH Dokument zur internen Verwendung und als Information für promedico-servicepartner Stand: 18.06.2014 MKT-001-V1-IVP Vorwort promedico

Mehr

Kieferorthopädie. Praxis Rundgang Kontakt Fragen und Antworten

Kieferorthopädie. Praxis Rundgang Kontakt Fragen und Antworten www.praxisvandenhoek.ch für, Dr. med. dent. J. van den Hoek Situationsplan Login Extranet d/f/e suchen 1 Spiel mit uns! Hol Dir die Zahnspange 2 Kommentarzusammenfassung für Ansicht. indd Seite: 1 Sequenznummer:

Mehr

SCHRIFTARTEN FÜR LEGASTHENE MENSCHEN. Open Dyslexic Andika Basic Lexia Readable ABeeZee Tiresias

SCHRIFTARTEN FÜR LEGASTHENE MENSCHEN. Open Dyslexic Andika Basic Lexia Readable ABeeZee Tiresias SCHRIFTARTEN FÜR LEGASTHENE MENSCHEN Open Dyslexic Andika Basic Lexia Readable ABeeZee Tiresias Inhaltsverzeichnis Einführung... 2 Vorinstallierte Fonts... 4 Schuldruckschriften... 6 Schriftart: Open Dyslexic...

Mehr

molitor GmbH, Berlin // Vergabenummer: B /12/VV: 1 Gestalterisches Grobkonzept für die Dauerausstellung

molitor GmbH, Berlin // Vergabenummer: B /12/VV: 1 Gestalterisches Grobkonzept für die Dauerausstellung molitor GmbH, Berlin // Vergabenummer: B1.14-9700/12/VV: 1 Gestalterisches Grobkonzept für die Dauerausstellung im Stasimuseum Berlin Gestalterisches Grobkonzept für die Dauerausstellung im Stasimuseum

Mehr

formschönereferenzen oder eine Geschichte zur Typografe

formschönereferenzen oder eine Geschichte zur Typografe KB Stadtkanal Brandenburg SRS Enterprise synlab Labordienstleistu n g e n G m b H & Co. KG WOBRA Zollstock Werbetechni formschönereferenzen oder eine Geschichte zur Typografe der Havel Gewerbe- und Industrieverein

Mehr

BMW Clubs. Gestaltungsrichtlinien für den Auftritt.

BMW Clubs. Gestaltungsrichtlinien für den Auftritt. Auftritt der s Seite 1 s. Gestaltungsrichtlinien für den Auftritt. s München Auftritt der s Seite 2 Inhalt. Einleitung Hintergrund und Zielsetzung Grundlagen Logo BMW Bildmarke BMW Wortmarke und Begriffsbildung

Mehr

Logo Zusatz Hintergrund Hausfarbe und Hausfarbe weitere Farben weitere Farben

Logo Zusatz Hintergrund Hausfarbe und Hausfarbe weitere Farben weitere Farben Corporate Design Logo Zusatz Im Impressum des Printproduktes muss folgender Hinweis angegeben sein (deutsch oder englisch): EFZN [aktuelle Jahreszahl] Das EFZN ist eine wissenschaftliche Einrichtung der

Mehr

Kapitelüberschrift. Copy warnte das Blindtextchen, da, wo sie. herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben

Kapitelüberschrift. Copy warnte das Blindtextchen, da, wo sie. herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben Schuljahr 2011/12 Kapitelüberschrift Hauptüberschrift Zwischenüberschrift Copy warnte das Blindtextchen, da, wo sie osz lotis herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern

Mehr

KEINE SPUR VON WEIHNACHTSFRIEDEN WENN NICHTS PASSIERT, PASSIERT WAS. Wolfgang Krejcik fordert Waffengleichheit bei Einstandspreisen

KEINE SPUR VON WEIHNACHTSFRIEDEN WENN NICHTS PASSIERT, PASSIERT WAS. Wolfgang Krejcik fordert Waffengleichheit bei Einstandspreisen ÖSTERREICHS INSIDERBLATT FÜR DIE ELEKTROBRANCHE Ausgabe 12/2013 P.b.b. Erscheinungsort Wien Verlagspostamt 1170 Wien Versandpostamt 8000 Graz DVR0454591 Zulassungs-Nr.: 02Z032978M KEINE SPUR VON WEIHNACHTSFRIEDEN

Mehr

Corporate Design Manual. Stand: Oktober 2007. DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND GESAMTVERBAND e.v. www.paritaet.org

Corporate Design Manual. Stand: Oktober 2007. DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND GESAMTVERBAND e.v. www.paritaet.org Corporate Design Manual Stand: Oktober 007 DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND GESAMTVERBAND e.v. www.paritaet.org i Inhalt 1. Basiselemente 1.1 Verwendung des Logos 1. Abwandlungen des Logos 1.3

Mehr

Leitfaden zum Jubiläumsdesign

Leitfaden zum Jubiläumsdesign Leitfaden zum Jubiläumsdesign Einleitung Um ein durchgängiges Erscheinungsbild in allen Kommunikationsbereichen der Universität Göttingen anlässlich des 275-jährigen Jubiläums aufzubauen, haben wir ein

Mehr

Corporate-Design-Manual für Print-Anzeigen

Corporate-Design-Manual für Print-Anzeigen Corporate-Design-Manual für Print-Anzeigen Einführung Auf den folgenden Seiten wird das Corporate Design für Print-Anzeigen beschrieben. Die Vorgaben sind für Dokumente bis zu einer Größe von DIN A3 maßgeblich.

Mehr

HSE24 Trend Corporate Design Manual. 1.0 Basis-Styleguide. Stand Januar 2014

HSE24 Trend Corporate Design Manual. 1.0 Basis-Styleguide. Stand Januar 2014 HSE24 Trend Corporate Design Manual 1.0 Basis-Styleguide Stand Januar 2014 1.0 Basis-Styleguide Inhalt HSE24 Trend Corporate Design Manual Inhalt Einleitung 1.1. Basiselemente 1.1.1 Das Logo die Wortmarke

Mehr

BSH-CHEF MICHAEL MEHNERT HABE MICH AUF ÖSTERREICH GEFREUT. Gelernter Boschler jongliert jetzt mit fünf Marken

BSH-CHEF MICHAEL MEHNERT HABE MICH AUF ÖSTERREICH GEFREUT. Gelernter Boschler jongliert jetzt mit fünf Marken ÖSTERREICHS INSIDERBLATT FÜR DIE ELEKTROBRANCHE Ausgabe 3/2014 P.b.b. Erscheinungsort Wien Verlagspostamt 1170 Wien Versandpostamt 8000 Graz DVR0454591 Zulassungs-Nr.: 02Z032978M BSH-CHEF MICHAEL MEHNERT

Mehr

HERZZERREISSEND ZERSTÖRT UNSERE MESSEN NICHT! Ohne Frühjahrsordertage und Futura ist die Branche tot

HERZZERREISSEND ZERSTÖRT UNSERE MESSEN NICHT! Ohne Frühjahrsordertage und Futura ist die Branche tot ÖSTERREICHS INSIDERBLATT FÜR DIE ELEKTROBRANCHE Ausgabe 4/2014 P.b.b. Erscheinungsort Wien Verlagspostamt 1170 Wien Versandpostamt 8000 Graz DVR0454591 Zulassungs-Nr.: 02Z032978M HERZZERREISSEND ZERSTÖRT

Mehr

Corporate Design Manual. Leitfaden zur grafischen Unternehmenskommunikation

Corporate Design Manual. Leitfaden zur grafischen Unternehmenskommunikation Corporate Design Manual Leitfaden zur grafischen Unternehmenskommunikation 1.0 CD -Manual Inhaltsverzeichnis 2 Einleitung 3 Firmensignet Standardgrößen Sicherheitsabstand Logoergänzung Farbdarstellung

Mehr

I. Grundsätzliches vorab... 17

I. Grundsätzliches vorab... 17 Inhalt I. Grundsätzliches vorab.............................. 17 Corporate Design als Wegbereiter zum Erfolg............ 19 Warum und für wen wurde das Buch geschrieben?........ 19 Aufbau und Inhalt....................................

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL HIMMELSWEGE

CORPORATE DESIGN MANUAL HIMMELSWEGE CORPORATE DESIGN MANUAL HIMMELSWEGE CORPORATE DESIGN MANUAL 1 HIMMELSWEGE Corporate Design Das vom Land Sachsen-Anhalt ins Leben gerufene Tourismusprojekt ist ein weiteres Projekt zur touristischen Vermarktung

Mehr

Tarife Über uns Seite 2

Tarife Über uns Seite 2 Tarife 2016 Über uns Seite 2 WOZ Die Wochenzeitung Seite 3 Reklamen Seite 3 Druckunterlagen Seite 3 Redaktionelle Beilagen Seite 4 Kommerzielle Beilagen Seite 5 WOZ Markt /Stellenanzeigen Seite 5 Kleininserate

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL GARTENTRÄUME

CORPORATE DESIGN MANUAL GARTENTRÄUME GARTENTRÄUME GARTENTRÄUME Corporate Design Die von der Landesmarketing Sachsen-Anhalt GmbH ins Leben gerufene Tourismus-Initiative Gartenträume ist neben der Straße der Romanik und dem Blauen Band eine

Mehr

WALTER KREISEL MACHT IN HOMETEC JETZT ODER NIE

WALTER KREISEL MACHT IN HOMETEC JETZT ODER NIE GZ: 14Z040117/P.b.b. Motopress Werbe-u. VerlagsgesmbH /Wilhelminenstaße 91/IIc/1160 Wien/Retouren an Postfach 555, 1008 Wien Foto: www.martinproell.com ÖSTERREICHS INSIDERBLATT FÜR DIE ELEKTROBRANCHE Ausgabe

Mehr

Das ADAC-Logo. Das Logo des ADAC besteht aus der quadratischen Fläche und dem Schriftzug ADAC, gesetzt in der Franklin Gothic Condensed von Linotype.

Das ADAC-Logo. Das Logo des ADAC besteht aus der quadratischen Fläche und dem Schriftzug ADAC, gesetzt in der Franklin Gothic Condensed von Linotype. ADAC-Gestaltungsgrundsätze Stand 01/2008 Logo Seite /16 Das ADAC-Logo Das Logo des ADAC besteht aus der quadratischen Fläche und dem Schriftzug ADAC, gesetzt in der Franklin Gothic Condensed von Linotype.

Mehr

BMW CLUBS. CI-STANDARDS FÜR DIE GESTALTUNGSRICHTLINIEN DES AUFTRITTS VON BMW CLUBS.

BMW CLUBS. CI-STANDARDS FÜR DIE GESTALTUNGSRICHTLINIEN DES AUFTRITTS VON BMW CLUBS. BMW CLUBS. CI-STANDARDS FÜR DIE GESTALTUNGSRICHTLINIEN DES AUFTRITTS VON BMW CLUBS. Corporate und Brand Identity BMW Group November 2015 WAS SIE ERFAHREN. Was Sie erwartet. 3 Auf einen Blick. 4 Grundlagen.

Mehr

2 Marke 2.1 Wort-Bild-Marke

2 Marke 2.1 Wort-Bild-Marke 2.1 Wort-Bild-Marke Das Logo der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist eine Wort-Bild-Marke, die neben dem Namenszug der Universität eine geometrisch aufstrebende Fläche und ein Faksimile der Unterschrift

Mehr

Wolfram Kornemann. Selected Work Design & Direction

Wolfram Kornemann. Selected Work Design & Direction Wolfram Kornemann Selected Work 2015 Design & Direction Arne Meister, Falko Teichmann, Gräfensteiner, KSB Magazin, UniCredit, The Right to Brand, Go PopUp, Tobias Asmuth Branding Arne Meister Client Arne

Mehr

PERSPEKTIVENWECHSEL MIT DEN AUGEN DER KUNDEN. Wissen wer sie sind, was sie brauchen, wie sie ticken. Eine Existenzfrage.

PERSPEKTIVENWECHSEL MIT DEN AUGEN DER KUNDEN. Wissen wer sie sind, was sie brauchen, wie sie ticken. Eine Existenzfrage. GZ: 14Z040117/P.b.b. Motopress Werbe-u. VerlagsgesmbH /Wilhelminenstaße 91/IIc/1160 Wien/Retouren an Postfach 555, 1008 Wien ÖSTERREICHS INSIDERBLATT FÜR DIE ELEKTROBRANCHE Ausgabe 5/2015 PERSPEKTIVENWECHSEL

Mehr

C ORPORATE D ESIGN H ANDBUCH

C ORPORATE D ESIGN H ANDBUCH C ORPORATE D ESIGN H ANDBUCH EINLEITUNG CORPORATE DESIGN Was ist das? Es ist schon ein Problem mit diesen englischen Ausdrücken, die uns selbst im Deutschen schon vor Identitätsprobleme stellen: Brauchen

Mehr

STUDIENGANG GRAPHIC DESIGN

STUDIENGANG GRAPHIC DESIGN BILDER TEXTE MARKIERTE BILDER TEXTE MARKIERTE BILDER TEXTE 3 der 100 besten Plakate Deutschland-Österreich-Schweiz Daniel Peter hat mit seiner Graphic- Design-Abschlussarbeit 2008 Eingang in die 100 besten

Mehr

Die Basiselemente des Erscheinungsbildes der CDU

Die Basiselemente des Erscheinungsbildes der CDU Die Basiselemente des Erscheinungsbildes der CDU Stand Februar 2004 Das CI-Portal der CDU www.ci.cdu.de CDU-Gestaltungsrichtlinien Basiselemente Die Basiselemente 01 Überblick Basiselemente 02 Die CDU-Welt

Mehr

University of Stuttgart Corporate Design Manual

University of Stuttgart Corporate Design Manual Issued 2016 University of Stuttgart Corporate Design Manual 1 Visual identity... 3 1.1 Foreword... 4 1.2 An evolving tradition... 5 1.3 The main idea... 6 1.4 Six Golden Rules... 7 2 Basic elements...

Mehr

Geschäftspapiere der TH Wildau [FH]

Geschäftspapiere der TH Wildau [FH] Empfänger Geschäftspapiere der TH Wildau [FH] TH Wildau [FH] Bahnhofstraße 5745 Wildau Institut für Beispielhaftes Kurfürstendamm 28 070 Berlin Prof. Dr. Susanne Musterfrau und/oder Fachbereich und/oder

Mehr

12.1 PARTNER ANWENDUNGEN LOGOANWENDUNG WERBEMITTEL

12.1 PARTNER ANWENDUNGEN LOGOANWENDUNG WERBEMITTEL 12.1 PARTNER ANWENDUNGEN WERBEMITTEL Bei Verwendung des Logos Olympiaregion Seefeld auf Werbemittel, die nicht innerhalb des Corporate Designs der Olympiaregion Seefeld gestaltet werden, müssen einige

Mehr

Bauhof. Amtsleiter. Gemeindevorstand. Gemeinderat. Bürgermeister Vizebürgermeister. Mediadaten. offizielles Organ des Österreichischen Gemeindebundes

Bauhof. Amtsleiter. Gemeindevorstand. Gemeinderat. Bürgermeister Vizebürgermeister. Mediadaten. offizielles Organ des Österreichischen Gemeindebundes Bauhof Amtsleiter Gemeindevorstand Gemeinderat Bürgermeister Vizebürgermeister Mediadaten 2016 offizielles Organ des Österreichischen Gemeindebundes Das Magazin des Österreichischen Gemeindebundes 10C

Mehr

GOGREEN Deutsche Post GOGREEN Stand: Januar 2010

GOGREEN Deutsche Post GOGREEN Stand: Januar 2010 GOGREEN Deutsche Post GOGREEN Stand: Januar 2010 Inhalt GOGREEN.......................................................................................... 1 Umgang......................................................................................

Mehr

Tarife 2016. Über uns Seite 2

Tarife 2016. Über uns Seite 2 Tarife 2016 Über uns Seite 2 WOZ Die Wochenzeitung Seite 3 Reklamen Seite 3 Druckunterlagen Seite 3 Redaktionelle Beilagen Seite 4 Kommerzielle Beilagen Seite 5 WOZ Markt /Stellenanzeigen Seite 5 Kleininserate

Mehr