Verursacht man schuldhaft einen Autounfall, so hat dies in der Regel zur Folge, dass es Punkte in Flensburg gibt.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verursacht man schuldhaft einen Autounfall, so hat dies in der Regel zur Folge, dass es Punkte in Flensburg gibt."

Transkript

1 Auto Unfall und Punkte in Flensburg als Folge: Punkte Flensburg Autounfall - Wählen Sie links Ihr Thema aus! Verursacht man schuldhaft einen Autounfall, so hat dies in der Regel zur Folge, dass es Punkte in Flensburg gibt. Zunächst sollte man wissen, dass keine Verpflichtung besteht, die Polizei nach einem Autounfall zu rufen. In der Regel führt das Verständigen der Polizei dazu, dass der Verursacher des Unfalls ein Verwarngeld oder ein Bußgeld erhält. Natürlich sollte die Polizei bei einer unklaren Verkehrslage gerufen werden oder wenn es die Beweissicherung erfordert. Prinzipiell sollte dies aber nicht nötig sein. Beweise sichern kann man heute mit jedem guten Fotohandy. Daten kann man auch ohne weiteres vor Ort durch Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises austauschen. So spart man sich unnötige Punkte in Flensburg. Der Bußgeldkatalog sieht u. U. bei der Verursachung eines Unfalls - wenn es sich nicht z. B. um einen klassischen Auffahrunfall handelt - 4 Punkte in Flensburg, ein Bußgeld von 125 EUR und sogar ein Fahrverbot von einem Monat. 1 / 6

2 Diese Punkte in Flensburg wegen eines Autounfalls kann man sich mithin sparen. Haftpflichtversicherungen versuchen gerne, im Rahmen der Schadenregulierung Geld zu sparen. Gerade wenn Sie keinen Anwalt - der von der Versicherung des Unfallverursachers zu bezahlen ist - mit der Durchsetzung Ihrer Ansprüche aus einem Unfall beauftragen, versuchen manche Versicherungen, auf Ihre Kosten die Unfallregulierung möglichst gering zu halten. Folgend die häufigsten Tricks der Versicherungen. Abzug bei Abrechnung auf Totalschadenbasis: Der Fall: Ein Saarländer hatte gleich doppeltes Pech: Nicht nur, dass er in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde. Der beauftragte Sachverständige stellte auch noch einen Totalschaden fest. Schließlich zog die Versicherung bei der Schadenregulierung als Restwert des total beschädigten Fahrzeugs ab. Der Gutachter schätzte den Restwert zwar deutlich niedriger ein, die Versicherung hatte aber einen Händler an der Grenze nach Tschechien ausfindig gemacht, der für das zerstörte Auto zahlen wolle. 2 / 6

3 Der Saarländer war aber nicht bereit, sich so viel Restwert von der Regulierungssumme abziehen zu lassen. Das Urteil: Musste er auch nicht. Der BGH entschied zugunsten des Saarländers. Die Versicherung müsse bei einem Totalschaden einen realistischen Restwert für das beschädigte Fahrzeug ansetzen. Sie dürfe daher nur so viel von der Entschädigung abziehen, wie der Saarländer bei einem Verkauf des beschädigten Wagens in seiner Region erzielen könne (Bundesgerichtshof, Az.: VI ZR 132/04) Ablehnung des beauftragten Gutachters: Mit der Beauftragung eines Sachverständigen, der den Unfallschaden begutachten und die Reparaturkosten berechnen soll, beginnen meist die Schwierigkeiten mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung. Die Gutachterkosten würden nur dann übernommen, wenn die Reparatur nachher mindestens kosten würde, erklärt manche Versicherung. Stimmt aber nicht. Ab 700 muss ein Gutachter bezahlt werden Der Fall: Eine Autofahrerin wurde erst unverschuldet in einen Unfall verwickelt. Dann sträubte sich die gegnerische Haftpflichtversicherung die Kosten des beauftragten Kfz-Sachverständigen zu übernehmen, weil der Schaden nur bei rund gelegen habe. Bei einer solchen Bagatelle sei die Einschaltung eines Gutachters überflüssig gewesen, so die Versicherung. 3 / 6

4 Das Urteil: Falsch, entschied ein Amtsrichter. Eine Versicherung könne sich nicht gegen die Übernahme der Kosten für ein Sachverständigengutachten wehren, wenn der Schaden wie hier mit über der Bagatellgrenze von 500 bis 700 liegen würde. In einem solchen Fall verstoße der Geschädigte mit der Einschaltung eines Gutachters nicht gegen die Pflicht zur Schadenminderung (Amtsgericht Coburg, Az.: 11 C 1628/03). Gutachterkosten sind fahrzeugbezogene Sachschäden, die Sie als Geschädigter eines Verkehrsunfalls zum Nachweis des Ihnen entstandenen Schadens aufwenden müssen. Gerade bei größeren Schäden und wenn Sie Ihren Wagen schnell reparieren lassen wollen, sollten Sie einen vereidigten Kfz-Sachverständigen einschalten. Andernfalls könnten Sie nachher Schwierigkeiten haben, Ihren tatsächlichen Schaden nachzuweisen. Regulierung nur bei Vorlage einer Rechnung: Einen Versuch ist es wert. Deswegen verlangen manche Sachbearbeiter bei Versicherungen von Ihnen vor der Auszahlung der Schadensumme trotz eines Sachverständigengutachtens die Vorlage der Reparaturkostenrechnung. Es sollte aber bei dem Versuch bleiben. Wie repariert wird, entscheiden Sie Als Geschädigter können Sie mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung nämlich auch auf der Basis des Sachverständigengutachtens abrechnen. Sie sind nicht verpflichtet, der Versicherung die Rechnung über die erfolgte Reparatur einzureichen. Ob und wie Sie Ihr beschädigtes Fahrzeug reparieren, ist allein Ihre Entscheidung. 4 / 6

5 Streichung der Mehrwertsteuer Oft wehren sich die Versicherungen, bei einer Schadenregulierung auf der Basis eines Sachverständigengutachtens die für die Reparatur erforderliche Mehrwertsteuer zu erstatten. Das ist aber nicht immer erlaubt. Durch eine Änderung des Schadenrechts im Jahr 2002 muss bei der Regulierung von Kfz-Schäden die Mehrwertsteuer nur noch insoweit ersetzt werden, wie sie auch tatsächlich angefallen ist. Reichen Sie die Reparaturkostenrechnung nach, muss die Versicherung aber die darin enthaltene Mehrwertsteuer überweisen. Keine Übernahme der Kosten für dem Mietwagen: So lange wie es Verkehrsunfälle gibt, versuchen Versicherungen um die Übernahme des Nutzungsausfalls herumzukommen. Den Nutzungsausfall erhalten Sie als Geschädigter eines Verkehrsunfalls für die Zeit, in der Sie Ihr Fahrzeug wegen der Reparatur nicht nutzen konnten, wenn Sie auf einen Mietwagen verzichtet haben. Verlangen Sie von der Versicherung, den Schaden auf der Basis eines Sachverständigengutachtens zu regulieren, so wird sich diese weigern, den Nutzugsausfall zu erstatten. Dazu ist die Versicherung auch berechtigt, weil Nutzungsausfall niemals fiktiv, sondern nur bei tatsächlicher Reparatur beansprucht werden kann. Doch spätestens bei Vorlage der Reparaturrechnung oder des Reparaturnachweises durch den Gutachter muss die Versicherung Nutzungsausfall zahlen. 5 / 6

6 Lassen Sie die Reparatur nicht in einer Werkstatt durchführen, sondern beheben den Schaden selber oder mit Hilfe von Freunden, so genügt es in der Regel, wenn Sie einen Reparaturnachweis eines Sachverständigen beibringen. Das genügt normalerweise als Nachweis für die durchgeführte Reparatur und den Anspruch auf Nutzungsausfall. Haben Sie Fragen zum Thema? Klicken Sie rechts! 6 / 6

VERKEHRSRECHT LEXIKON

VERKEHRSRECHT LEXIKON VERKEHRSRECHT LEXIKON Abschleppkosten Wenn Ihr Fahrzeug infolge eines unverschuldeten Unfalls nicht mehr fahrfähig oder nicht mehr verkehrssicher ist und abgeschleppt werden muss, so sind die damit verbundenen

Mehr

BVSK-Information für Kfz-Reparaturbetriebe / Autofahrer / Rechtsanwälte

BVSK-Information für Kfz-Reparaturbetriebe / Autofahrer / Rechtsanwälte BVSK-Information für Kfz-Reparaturbetriebe / Autofahrer / Rechtsanwälte Fälle zur 130 %-Grenze Vorbemerkung Die Abrechnung im Rahmen der so genannten 130 %-Grenze gehört zu den Besonderheiten des deutschen

Mehr

Merkblatt Kfz-Unfall: Was tun?

Merkblatt Kfz-Unfall: Was tun? Merkblatt Kfz-Unfall: Was tun? Die Zahl ist erschreckend: Auf Deutschlands Straßen kracht es täglich mehr als 5.800 Mal. Das sind auf ein Jahr gerechnet 2,1 Millionen Unfälle mit Sachschäden. Demzufolge

Mehr

Die Notrufzentrale des ADAC erreichen Sie bei Fahrzeugpannen und -Unfällen unter der Rufnummer +49 89 222222.

Die Notrufzentrale des ADAC erreichen Sie bei Fahrzeugpannen und -Unfällen unter der Rufnummer +49 89 222222. Mitteilungen der Juristischen Zentrale Merkblatt für Auslandsunfälle TSCHECHIEN (Unfälle seit dem 1.Mai 2004) I. Unfallaufnahme Nach einem Unfall sofort anhalten, die Unfallstelle sichern und Verletzten

Mehr

Hinweisblatt: Verkehrsunfall

Hinweisblatt: Verkehrsunfall Dieser kurzer Hinweis soll sie über wesentliche Grundfragen bei der Unfallregulierung informieren. Alles andere ergibt sich im Beratungsgespräch anhand Ihres individuellen Unfalls und den persönlichen

Mehr

Unabhängige Sachverständige Partner der Autofahrer

Unabhängige Sachverständige Partner der Autofahrer Damit Sie nach einem Unfall kein Geld verlieren: Unabhängige Sachverständige Partner der Autofahrer Mehr als zwei Millionen Mal kracht es jedes Jahr auf deutschen Straßen. Zum Glück bleibt es bei vielen

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 22. April 2008 Holmes, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. in dem Rechtsstreit

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 22. April 2008 Holmes, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. in dem Rechtsstreit BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES VI ZR 237/07 URTEIL in dem Rechtsstreit Verkündet am: 22. April 2008 Holmes, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle Nachschlagewerk: BGHZ: BGHR:

Mehr

BOOKLET NR.4 UNFALL KANZLEI KRAHMER RECHTSANWALTSKANZLEI 1 ZUM INHALT

BOOKLET NR.4 UNFALL KANZLEI KRAHMER RECHTSANWALTSKANZLEI 1 ZUM INHALT BOOKLET NR.4 UNFALL KANZLEI KRAHMER RECHTSANWALTSKANZLEI 1 10 WICHTIGE PUNKTE NACH EINEM UNFALL STEFANIE KRAHMER RECHTSANWÄLTIN 2 3 INHALT Punkt 1 Rechtsanwalt S. 6 Punkt 2 Kfz-Sachverständiger des Vertrauens

Mehr

Rundum sorglos im Schadensfall

Rundum sorglos im Schadensfall Rundum sorglos im Schadensfall Ihr Unfallschaden Servicepartner 24 Stunden für Sie da Fremdverschulden Eigenverschulden Tatort: Gartenzaun Rundum-Sorglos-Paket fah-fly_06-11_us_prefinal1.indd 1 16.09.2011

Mehr

ARTIKEL FÜR AVE VON JOHANNES STEINMANN

ARTIKEL FÜR AVE VON JOHANNES STEINMANN Abtretung von Schadenersatzansprüchen des Geschädigten aus einem Verkehrsunfall gegen den Schädiger und dessen Kfz-Haftpflichtversicherung zur Sicherung des Anspruchs des Sachverständigen auf Ersatz der

Mehr

10 Fragen und Antworten rund um den Unfall

10 Fragen und Antworten rund um den Unfall 10 Fragen und Antworten rund um den Unfall 1. Wozu braucht man überhaupt einen Kfz-Sachverständigen? 2. Wer kommt für die Kosten des Gutachters auf? 3. Gibt es Ausnahmen von dieser Kostentragungspflicht?

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG: TIPPS ZUR SCHADENSREGULIERUNG

KFZ-VERSICHERUNG: TIPPS ZUR SCHADENSREGULIERUNG KFZ-VERSICHERUNG: TIPPS ZUR AUTOUNFALL: ZEHN TIPPS ZUR Auf deutschen Straßen kracht es jedes Jahr millionenfach. Dann ist das richtige Verhalten am Unfallort und bei der Schadensregulierung wichtig. CHECK24

Mehr

Die Versicherung des Schädigers steht auf der anderen Seite! Es geht um das Geld der Versicherung, das diese sparen will!

Die Versicherung des Schädigers steht auf der anderen Seite! Es geht um das Geld der Versicherung, das diese sparen will! Die Kanzlei Rechtsanwälte Landstorfer & Neusiedler bietet für Autohäuser den exklusiven Unfallabwicklungs-Service: wir wickeln Ihre gesamten Unfälle schnell und unbürokratisch ab gerne erfolgt die Beratung

Mehr

Wer den Schaden hat. Anspruch auf eine Schadensregulierung. ohne Abstriche. Wichtige Hinweise für den Unfallschaden

Wer den Schaden hat. Anspruch auf eine Schadensregulierung. ohne Abstriche. Wichtige Hinweise für den Unfallschaden Wer den Schaden hat hat auch Anspruch auf eine Schadensregulierung ohne Abstriche. Wichtige Hinweise für den Unfallschaden Damit Sie Ihr Recht durchsetzen können Was Sie auf keinen Fall tun sollten: Anruf

Mehr

6. Besprechungsfall. Welche Rechte hat Endres gegen Achtlos und Ratlos?

6. Besprechungsfall. Welche Rechte hat Endres gegen Achtlos und Ratlos? 6. Besprechungsfall Kraftfahrzeugmechaniker Endres hat seine gesamten Ersparnisse aufgewendet, um sich für 75.000 einen neuen Mercedes zu kaufen, der sein ganzer Stolz ist. Schon drei Tage nach Abholung

Mehr

Grundsätze der Unfallschadenregulierung beim Reparatur- und Totalschaden

Grundsätze der Unfallschadenregulierung beim Reparatur- und Totalschaden Mitgliedermitteilung für Vertragsanwälte Nr. I.2/2012 SB Grundsätze der Unfallschadenregulierung beim Reparatur- und Totalschaden I. Feststellung des Schadens Unterbleibt die Feststellung des Schadens

Mehr

Allianz Auto: Die EU-Staaten

Allianz Auto: Die EU-Staaten Allianz Kundenservice Kundenservice Allianz Auto: Die EU-Staaten B Belgien unbegrenzt Die Polizei nimmt grundsätzlich nur Unfälle mit Personenschäden auf. Das Protokoll geht zunächst an die Staatsanwaltschaft,

Mehr

Ihr Unfallschaden Ihre Fragen Unsere Zusammenarbeit in der Schadenregulierung

Ihr Unfallschaden Ihre Fragen Unsere Zusammenarbeit in der Schadenregulierung HARRE & KOCH-FAHS Rechtsanwälte Notare Fachanwälte An den Mandanten Bettina Koch-Fahs Rechtsanwältin und Notarin Fachanwältin für Familienrecht Friedrich Harre Rechtsanwalt und Notar Fachanwalt für Verkehrsrecht

Mehr

Kfz-Versicherung. LVM-AuslandPlus

Kfz-Versicherung. LVM-AuslandPlus Kfz-Versicherung LVM-AuslandPlus Das Plus an Sicherheit für Ihre Reisen ins Ausland Ob Sie Ihren Urlaub genießen wollen oder einen Geschäftstermin wahrnehmen: Schneller als Sie vielleicht denken, kann

Mehr

Merkblatt Verkehrsunfall

Merkblatt Verkehrsunfall An alle die Informationen anlässlich eines Verkehrsunfalls benötigen Schwabmünchen, den heutigen Tag Unser A. z. : Ihre Interessenvertretung Hier Merkblatt für : Verhaltenspflichten bei Verkehrsunfall:

Mehr

Ärger im Straßenverkehr

Ärger im Straßenverkehr Ärger im Straßenverkehr Keine Frage offen von Jens Zucker 1. Auflage 2010 Ärger im Straßenverkehr Zucker schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Haufe-Lexware Freiburg 2010

Mehr

Richtlinie des BVSK zur Ermittlung des Restwertes

Richtlinie des BVSK zur Ermittlung des Restwertes E N T W U R F April 2011 fu-schw II 2803 RL-RW-04-2011 Richtlinie des BVSK zur Ermittlung des Restwertes Stand: 04/2011 I. Die Restwertermittlung im Haftpflichtschaden 1. Restwertangabe im Gutachten/ Vergleichskontrollrechnung

Mehr

Schwacke-Automietpreisspiegel zuzüglich pauschaler Aufschläge in der Berufung bestätigt LG Bonn, Beschluss vom 17.03.2016, AZ: 5 S 138/15

Schwacke-Automietpreisspiegel zuzüglich pauschaler Aufschläge in der Berufung bestätigt LG Bonn, Beschluss vom 17.03.2016, AZ: 5 S 138/15 NEWSLETTER 2016 / KW 15 Zur Unzumutbarkeit der Verweisung auf eine 22 km vom Wohnort des Geschädigten entfernten günstigeren Reparaturmöglichkeit OLG Karlsruhe, Beschluss vom 28.07.2015, AZ: 1 U 135/14

Mehr

HWP- Unfallabwicklungs- Service

HWP- Unfallabwicklungs- Service HWP- Unfallabwicklungs- Service Kanzlei Aalen Wilhelmstraße 7 73433 Aalen Tel. 07361-77600 Fax. 07361-78647 Kanzlei Dinkelsbühl Luitpoldstraße 2 91550 Dinkelsbühl Tel. 09851-552 360 Fax.09851-552 362 Kanzlei

Mehr

werden Schadenersatzansprüche geltend gemacht. Hiervon klar zu unterscheiden, sind vertragliche Ansprüche aus der eigenen Kaskoversicherung.

werden Schadenersatzansprüche geltend gemacht. Hiervon klar zu unterscheiden, sind vertragliche Ansprüche aus der eigenen Kaskoversicherung. Kasko- & Haftpflichtschaden Wo liegt der Unterschied zwischen Haftpflicht-,Teilkasko-, Vollkaskoversicherung? Haftpflichtschaden Im Haftpflichtschadensfall ist der Unfallverursacher verpflichtet, dem Unfallopfer

Mehr

Ausfertigung. Beschluss. ln dem Rechtsstreit. gegen

Ausfertigung. Beschluss. ln dem Rechtsstreit. gegen .... Ausfertigung.. ~ - - 16 0 19/12 Beschluss des ln dem Rechtsstreit -Kläger- - Prozessbevollmächtigte; Rechtsanwälte Mietehen & Coll.. Osterbekstraße 90c, 22083 Harnburg gegen - Beklagte - beschließt

Mehr

Ansprüche an die gegnerische Versicherung

Ansprüche an die gegnerische Versicherung Seite - 1 - Ansprüche an die gegnerische Versicherung Durch einen Autounfall können sich für Sie diverse Ansprüche gegen die gegnerische Versicherung ergeben, die jedoch nur erstattet werden, wenn Sie

Mehr

Bundesgerichtshof: Geschädigter ist berechtigt, sein Unfallfahrzeug an seinen Kfz-Händler zu veräußern

Bundesgerichtshof: Geschädigter ist berechtigt, sein Unfallfahrzeug an seinen Kfz-Händler zu veräußern Restwert Restwert ist der Wert des fahrzeugs nach einem Autounfall. Der Restwert spielt eine große Rolle bei der fiktiven Abrechnung und bei der Feststellung ob es sich um einen Totalschaden handelt oder

Mehr

1 Vergleich von Reparaturaufwand und Wiederbeschaffungsaufwand

1 Vergleich von Reparaturaufwand und Wiederbeschaffungsaufwand 1 Vergleich von Reparaturaufwand und Wiederbeschaffungsaufwand...1 2 Feststellung von Reparaturaufwand und Wiederbeschaffungsaufwand...2 3 Reparaturaufwand ist geringer als Wiederbeschaffungsaufwand...3

Mehr

Das copyright zu diesem E-Book liegt bei Giuseppe Zuriago. Alle Rechte vorbehalten.

Das copyright zu diesem E-Book liegt bei Giuseppe Zuriago. Alle Rechte vorbehalten. 1 Inhalt I. Rechtliche Hinweise... 3 II. Vorwort... 4 1. Tipp:... 6 2. Tipp:... 8 3. Tipp:... 9 4. Tipp:... 10 5. Tipp:... 11 6. Europäischer Unfallbericht:... 13 III. Schlusswort... 14 2 I. Rechtliche

Mehr

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR VERKEHRSRECHT

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR VERKEHRSRECHT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR VERKEHRSRECHT EIN ALLTÄGLICHER FALL... Dichter Berufsverkehr. Plötzlich kracht es ein Unfall. Der Unfallgegner überhäuft Sie mit Vorwürfen, Sie selbst sind noch

Mehr

Schadensberechnung nach Verkehrsunfall

Schadensberechnung nach Verkehrsunfall Schadensberechnung nach Verkehrsunfall Dr. Christian Lucas Bei Verkehrsunfällen mit Sachschaden stellt sich neben der Frage nach der Haftungsquote regelmäßig die Frage, welcher Schaden überhaupt ersatzfähig

Mehr

Keine Wartepflicht des Geschädigten auf Restwertangebot des Versicherers AG Kaiserslautern, Urteil vom 27.06.2014, AZ: 12 C 1759/13

Keine Wartepflicht des Geschädigten auf Restwertangebot des Versicherers AG Kaiserslautern, Urteil vom 27.06.2014, AZ: 12 C 1759/13 BVSK-RECHT AKTUELL 2014 / KW 34 Zur Erstattungsfähigkeit von Sachverständigenkosten AG Berlin-Mitte, Urteil vom 07.08.2014, AZ: 113 C 3064/14 Der Kläger begehrt von der beklagten Kfz-Haftpflichtversicherung

Mehr

Den Kunden beraten oder verraten? Umfang, Risiken und Haftung bei der Unfallabwicklung

Den Kunden beraten oder verraten? Umfang, Risiken und Haftung bei der Unfallabwicklung Den Kunden beraten oder verraten? Umfang, Risiken und Haftung bei der Unfallabwicklung Kanzleiveranstaltung am 24. März 2009 Referenten: Mitglied der ARGE Versicherungsrecht im DAV Dipl.-Ing. (FH) Andreas

Mehr

Fachanwältin für Familienrecht

Fachanwältin für Familienrecht Friederike Ley Fachanwältin für Familienrecht Ihr Recht nach einem Verkehrsunfall Wird im Straßenverkehr ein Unfall verursacht, so hat der Geschädigte einen Anspruch auf Schadenersatz für die erlittenen

Mehr

Diese Regelung wirkt sich vor allem bei der Abrechnung von Totalschadenfällen aus. Das Ergebnis der Totalschadenabrechnung ist dabei abhängig davon,

Diese Regelung wirkt sich vor allem bei der Abrechnung von Totalschadenfällen aus. Das Ergebnis der Totalschadenabrechnung ist dabei abhängig davon, Die Mehrwertsteuer in der Totalschadenabrechnung I. Ausgangspunkt Ausgangspunkt ist 249 Abs. 2 Satz 2 BGB: Bei der Beschädigung einer Sache schließt der nach Satz 1 erforderliche Geldbetrag die Umsatzsteuer

Mehr

Der passende Schutz für alle Ansprüche. Zurich Kfz-Versicherung

Der passende Schutz für alle Ansprüche. Zurich Kfz-Versicherung Der passende Schutz für alle Ansprüche Zurich Kfz-Versicherung Für jeden genau das Richtige Wenn es um den passenden Schutz für Sie und Ihr Fahrzeug geht, kommt es darauf an, eine Versicherung zu finden,

Mehr

Deutschland Autoland. Ob interne Zulassungszahlen oder Auslandsexport. das deutsche Automobil ist gefragter denn je. Das freut die Autowirtschaft.

Deutschland Autoland. Ob interne Zulassungszahlen oder Auslandsexport. das deutsche Automobil ist gefragter denn je. Das freut die Autowirtschaft. PRESSEMITTEILUNG Sachverstand gefragt, wenn es um der Deutschen liebstes Fortbewegungsmittel geht! Deutschland Autoland. Ob interne Zulassungszahlen oder Auslandsexport das deutsche Automobil ist gefragter

Mehr

Unfall? Gut informiert, wenn`s gekracht hat!

Unfall? Gut informiert, wenn`s gekracht hat! Unfall? Gut informiert, wenn`s gekracht hat! Karosserie-Instandsetzung, Rahmen richten, lackieren, ausbeulen, vermessen, schweißen, prüfen, Glasarbeiten, digitale Schadensdiagnose und vieles mehr. Wir

Mehr

Was ist nach einem KFZ-Schaden (voraussichtlich Fremdverschulden) zu tun?

Was ist nach einem KFZ-Schaden (voraussichtlich Fremdverschulden) zu tun? Was ist nach einem KFZ-Schaden (voraussichtlich Fremdverschulden) zu tun? In diesem Fall muss die eigene Versicherung nicht verständigt werden. Notieren Sie sich auf jeden Fall Folgendes: Schadensdatum..

Mehr

Rechtsanwalt und Notar Dr. Hans-Werner Schrader

Rechtsanwalt und Notar Dr. Hans-Werner Schrader Rechtsanwalt und Notar Dr. Hans-Werner Schrader Unfallstelle sichern 2 Unfallstelle sichern Kennzeichen der Beteiligten und Zeugenfahrzeuge notieren 3 Unfallstelle sichern Kennzeichen der Beteiligten und

Mehr

Rechte und Pflichten im Schadensfall

Rechte und Pflichten im Schadensfall Rechte und Pflichten im Schadensfall Unfall was tun? Auf Deutschlands Straßen kracht es jährlich mehr als zwei Millionen Mal. Jeder Bundesbürger ist statistisch jedes siebte Jahr betroffen! Egal ob Haftpflicht-

Mehr

U R T E I L S A U S Z U G

U R T E I L S A U S Z U G ÜBERSETZUNG Geschäftsverzeichnisnr. 2174 Urteil Nr. 65/2002 vom 28. März 2002 U R T E I L S A U S Z U G In Sachen: Präjudizielle Frage in bezug auf Artikel 80 2 des Gesetzes vom 9. Juli 1975 über die Kontrolle

Mehr

Ein Autounfall - Was tun?

Ein Autounfall - Was tun? Ein Autounfall - Was tun? Beigesteuert von Manuela Lindl [Finanzfachwirtin] Mittwoch, 4. August 2010 31. Woche 2010 - Ein Autounfall - Was tun? Die Polizei registriert jedes Jahr ca. 2.3 Millionen Verkehrsunfällen

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 27. Juni 2007 Breskic, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. in dem Rechtsstreit

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 27. Juni 2007 Breskic, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. in dem Rechtsstreit BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES XII ZR 53/05 Nachschlagewerk: ja URTEIL in dem Rechtsstreit Verkündet am: 27. Juni 2007 Breskic, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle BGHZ: BGHR:

Mehr

Mandantenmerkblatt Verkehrsunfall praktische Hinweise (Stand: 05.06.2011)

Mandantenmerkblatt Verkehrsunfall praktische Hinweise (Stand: 05.06.2011) Büroanschrift: Wittener Str. 56, 44575 Castrop-Rauxel Tel.: 02305 / 92348-0 Fax: 02305 / 92348-99 Email: kanzlei@dr-fahnenschmidt.de Mandantenmerkblatt Verkehrsunfall praktische Hinweise (Stand: 05.06.2011)

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 6. Oktober 2010 Ermel, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. in dem Rechtsstreit

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 6. Oktober 2010 Ermel, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. in dem Rechtsstreit BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES VIII ZR 271/09 URTEIL in dem Rechtsstreit Verkündet am: 6. Oktober 2010 Ermel, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle Nachschlagewerk: BGHZ: BGHR:

Mehr

VERKEHRSUNFALL und KFZ-GEWERBE

VERKEHRSUNFALL und KFZ-GEWERBE HOLZTRATTNER ANWALTSKAN Z LEI SCHMID VERKEHRSUNFALL und KFZ-GEWERBE Rechtsanwalt Wolfgang Schmid Fachanwalt für Verkehrsrecht Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im DAV Otto-Wagner-Straße 2

Mehr

Erhebung November 2011

Erhebung November 2011 Mittlere ortsübliche Stundenverrechnungssätze Bei Kfz-Reparaturbetrieben Erhebung November 2011 Im Großraum Aachen-Heinsberg Mittlere ortsübliche Stundenverrechnungssätze Stand: Dezember 2011 Nachdruck,

Mehr

Wertminderung. Ruhkopf/Sahm 10% - 30% 31% - 60% 61% - 90% Zulassungsjahr 1 5% 6% 7% Zulassungsjahr 2 4% 5% 6% Zulassungsjahr 3 3% 4% 5% Wertminderung

Wertminderung. Ruhkopf/Sahm 10% - 30% 31% - 60% 61% - 90% Zulassungsjahr 1 5% 6% 7% Zulassungsjahr 2 4% 5% 6% Zulassungsjahr 3 3% 4% 5% Wertminderung Wertminderung Wurde ein Fahrzeug bei einem Autounfall beschädigt, muss der Eigentümer diese Tatsache bei einem Weiterverkauf des Kraftfahrzeugs offen legen. Selbst wenn das Fahrzeug nach dem Autounfall

Mehr

Keine Wartepflicht des Geschädigten auf Restwertangebot des Versicherers LG Berlin, Urteil vom 25.02.2013, AZ: 42 S 183/14

Keine Wartepflicht des Geschädigten auf Restwertangebot des Versicherers LG Berlin, Urteil vom 25.02.2013, AZ: 42 S 183/14 BVSK-RECHT AKTUELL 2015 / KW 20 Keine Wartepflicht des Geschädigten auf Restwertangebot des Versicherers LG Berlin, Urteil vom 25.02.2013, AZ: 42 S 183/14 Das LG Berlin hatte in dieser Entscheidung darüber

Mehr

Der Auskunftsanspruch des Pflichtteilsberechtigten. Wenn ein Pflichtteilsanspruch besteht, muss dieser auch durchgesetzt werden können.

Der Auskunftsanspruch des Pflichtteilsberechtigten. Wenn ein Pflichtteilsanspruch besteht, muss dieser auch durchgesetzt werden können. Auskunftsanspruch Der Auskunftsanspruch des Pflichtteilsberechtigten Wenn ein Pflichtteilsanspruch besteht, muss dieser auch durchgesetzt werden können. Der Pflichtteilsberechtigte muss die Höhe seines

Mehr

Abrechnungsarten. Grundsätzlich wird in der Schadenregulierung zwischen der konkreten Abrechnung und der fiktiven Abrechnung unterschieden.

Abrechnungsarten. Grundsätzlich wird in der Schadenregulierung zwischen der konkreten Abrechnung und der fiktiven Abrechnung unterschieden. Häufige Fragen Abrechnungsarten Abrechnung fiktiv Abrechnung konkret Abtretungserklärung Anspruchsberechtigter Gutachten Gutachterkosten Klärung der Haftung Kostenvoranschlag Mietwagen Nutzungsausfall

Mehr

Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland

Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland Inhaltsverzeichnis 1. Rechtlicher Hintergrund 2. Wie läuft die Schadenregulierung ab? 3. Was ist an Besonderheiten zu beachten? 1. Rechtlicher Hintergrund Stellen

Mehr

FAQ. Häufig gestellte Fragen UNFALLFIBEL

FAQ. Häufig gestellte Fragen UNFALLFIBEL FAQ Häufig gestellte Fragen UNFALLFIBEL Unfallfibel Alle Informationen zum Thema Unfall Wer den Schaden hat,... braucht die richtigen Informationen. Vieles ist zu beachten, falsche Entscheidungen können

Mehr

Weitere Informationen zu Unfallregulierung online auf. Unfallregulierung Weitere Informationen... 2. Was ist eine Unfallregulierung?...

Weitere Informationen zu Unfallregulierung online auf. Unfallregulierung Weitere Informationen... 2. Was ist eine Unfallregulierung?... Inhalt Unfallregulierung Weitere Informationen... 2 Was ist eine Unfallregulierung?... 2 Unterstützung durch spezialisierte Anwälte... 2 Unfallregulierung online... 3 So funktioniert es bei uns!... 5 Häufig

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. in dem Rechtsstreit

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. in dem Rechtsstreit BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES VI ZR 132/04 URTEIL Verkündet am: 12. Juli 2005 Böhringer-Mangold, Justizhauptsekretärin als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk:

Mehr

Unfall-Ratgeber. Was Sie zuhause veranlassen sollten bzw. müssen Im Notfall bitte verständigen:

Unfall-Ratgeber. Was Sie zuhause veranlassen sollten bzw. müssen Im Notfall bitte verständigen: 1. Bitte stets im Auto mitführen! Unfall-Ratgeber Was Sie an der Unfallstelle tun müssen Was Sie zuhause veranlassen sollten bzw. müssen Im Notfall bitte verständigen: Notruf / Polizei 110 Feuerwehr 112

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 21. November 2007 Küpferle, Justizamtsinspektorin als Urkundsbeamter der Geschäftsstelle

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 21. November 2007 Küpferle, Justizamtsinspektorin als Urkundsbeamter der Geschäftsstelle BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES XII ZR 15/06 URTEIL in dem Rechtsstreit Verkündet am: 21. November 2007 Küpferle, Justizamtsinspektorin als Urkundsbeamter der Geschäftsstelle - 2 - Der XII. Zivilsenat

Mehr

Fragebogen Verkehrsunfall

Fragebogen Verkehrsunfall Fragebogen Verkehrsunfall Wir bitten Sie, den Fragebogen soweit wie möglich auszufüllen und uns vorab per E-Mail oder Telefax zukommen zu lassen vielen Dank. Ihre persönlichen Daten Vor- und Zuname: Anschrift:

Mehr

Unfallregulierung Merkblatt für Mandanten

Unfallregulierung Merkblatt für Mandanten Unfallregulierung Merkblatt für Mandanten Bedauerlicherweise haben Sie einen Verkehrsunfall erlitten. Unser Anliegen ist es, Sie bei der Regulierung Ihrer Schäden zu unterstützen, um die Unfallregulierung

Mehr

A D V O C A - I N F O

A D V O C A - I N F O A D V O C A - I N F O II / 2013 Inhalt: Wann endet die Gewährleistung auf eine Nachbesserung? Leiharbeitnehmer sind grundsätzlich in die für den Kündigungsschutz maßgebende Betriebsgröße einzubeziehen

Mehr

Nutzungsausfall. Nutzungsausfall

Nutzungsausfall. Nutzungsausfall Nutzungsausfall Nimmt der nach einem Autounfall Geschädigte keinen Mietwagen in Anspruch, so hat er als Eigentümer eines privat genutzten Pkws einen Anspruch auf Nutzungsausfall. Der Geschädigte hat alternativ

Mehr

AUTO-GARANTIEN SCHLUSS MIT DEN TRICKS

AUTO-GARANTIEN SCHLUSS MIT DEN TRICKS ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 19. Oktober 2013, 17.03 Uhr im Ersten AUTO-GARANTIEN SCHLUSS MIT DEN TRICKS Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende

Mehr

SCHADENSREGULIERUNG BEI UNFÄLLEN IN GRIECHENLAND

SCHADENSREGULIERUNG BEI UNFÄLLEN IN GRIECHENLAND SCHADENSREGULIERUNG BEI UNFÄLLEN IN GRIECHENLAND 1. Schadenersatzansprüche des Geschädigten Ebenso wie in Deutschland haftet neben den Unfallverursacher der Halter des Fahrzeugs. Es handelt sich um eine

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. Verkündet am: 14. Dezember 2010 Holmes Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. Verkündet am: 14. Dezember 2010 Holmes Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES VI ZR 231/09 URTEIL in dem Rechtsstreit Verkündet am: 14. Dezember 2010 Holmes Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle Nachschlagewerk: BGHZ: BGHR:

Mehr

Schadenrecht. Rechtsanwalt Joachim Otting

Schadenrecht. Rechtsanwalt Joachim Otting Schadenrecht Rechtsanwalt Joachim Otting www.rechtundraeder.de 1 Abschleppkosten OLG Celle, Urt. V. 9.10.13-14 U 55/13 Weil es sich um notwendige Begleitkosten zu dem handelt, was zur Wiederherstellung

Mehr

Darlegung des Eigenschadens in der Industriesachversicherung

Darlegung des Eigenschadens in der Industriesachversicherung Dr. Fabian Herdter, LL.M. Eur. Schadenregulierung Darlegung des Eigenschadens in der Industriesachversicherung 1. EINLEITUNG Nach Eintritt eines Versicherungsfalls in der Industriesachversicherung setzt

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 29. April 2008 Böhringer-Mangold Justizamtsinspektorin als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 29. April 2008 Böhringer-Mangold Justizamtsinspektorin als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES VI ZR 220/07 URTEIL in dem Rechtsstreit Verkündet am: 29. April 2008 Böhringer-Mangold Justizamtsinspektorin als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle Nachschlagewerk:

Mehr

BGH-Urteil vom 06.11.79

BGH-Urteil vom 06.11.79 Ausgelobte Fangprämien, die dazu bestimmt sind, Personen für deren Hinweis auf einen Warendieb eine Geldprämie zu bezahlen, sind grundsätzlich rechtmäßig. Die Prämie kann daher vom Dieb unter den im nachstehenden

Mehr

Anleitung und Vorlage für einen Unfallbericht

Anleitung und Vorlage für einen Unfallbericht Anleitung und Vorlage für einen Unfallbericht Ein Unfall kann jederzeit passieren und oft genügt schon ein ganz kurzer Moment der Unachtsamkeit. Glücklicherweise handelt es sich bei den meisten Unfällen

Mehr

HEIKO HENSEL & PETER FÖLSCH

HEIKO HENSEL & PETER FÖLSCH HEIKO HENSEL & PETER FÖLSCH RECHTSANWALTE UND NOTAR RAE HENSEL& FÖLSCH'MARLISTRASSE 101 '23566 LÜBECK An das Amtsgericht Gadebusch Amtsstraße 6 19205 Gadebusch 23566 LÜBECK, DEN 02.1'1.2005 MARLISTRASSE

Mehr

Haftpflicht aktuell. Eine Präsentation von:

Haftpflicht aktuell. Eine Präsentation von: Haftpflicht aktuell Informationen zur Abwicklung von Kfz-Haftpflichtschäden nach den in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Regeln und Richtlinien 1 Vorwort Die vorliegende Präsentation soll zum Verständnis

Mehr

Obergericht des Kantons Zürich

Obergericht des Kantons Zürich Obergericht des Kantons Zürich Geschäfts-Nr. VU060028/U K R E I S S C H R E I B E N der Verwaltungskommission des Obergerichts an die Kammern des Obergerichts, das Handelsgericht, das Geschworenengericht,

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 10. Juli 2007 Holmes, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. in dem Rechtsstreit

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 10. Juli 2007 Holmes, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. in dem Rechtsstreit BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES VI ZR 217/06 URTEIL in dem Rechtsstreit Verkündet am: 10. Juli 2007 Holmes, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle Nachschlagewerk: BGHZ: BGHR: ja

Mehr

ROLAND RECHTSSCHUTZ. Rechtsschutz für Verkehrsteilnehmer PRIVATKUNDEN

ROLAND RECHTSSCHUTZ. Rechtsschutz für Verkehrsteilnehmer PRIVATKUNDEN ROLAND RECHTSSCHUTZ Rechtsschutz für Verkehrsteilnehmer PRIVATKUNDEN 2 ROLAND RECHTSSCHUTZ FÜR VERKEHRSTEILNEHMER Sparen Sie Geld und Nerven. Wir sorgen auf jedem Weg für Ihr Recht. ROLAND RECHTSSCHUTZ

Mehr

Im Namen des Volkes Urteil

Im Namen des Volkes Urteil 2/23 0 99/12 Landgericht Frankfurt/M Lt. Protokoll ver~ü"qdej am_27.920i2 W~zef; JAe ~ als U.d.G. Im Namen des Volkes Urteil In dem Rechtsstreit des Herrn Klägers, - Prozeßbevollmächtigter: Rechtsanwalt

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. BVS: Kfz-Schäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung

PRESSEMITTEILUNG. BVS: Kfz-Schäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung PRESSEMITTEILUNG BVS: Kfz-Schäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung Dipl.-Ing (FH) Ronald Lorenz, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung

Mehr

Verpflichtung der Kfz-Werkstatt zur Offenlegung von Fremdrechnungen (Lackierrechnungen, Karosserierechnungen etc.) gegenüber dem Versicherer

Verpflichtung der Kfz-Werkstatt zur Offenlegung von Fremdrechnungen (Lackierrechnungen, Karosserierechnungen etc.) gegenüber dem Versicherer Verpflichtung der Kfz-Werkstatt zur Offenlegung von Fremdrechnungen (Lackierrechnungen, Karosserierechnungen etc.) gegenüber dem Versicherer In letzter Zeit kam es von der Mitgliederseite vermehrt zu Anfragen,

Mehr

Rechtsentwicklung. Rechtsprechung. Praxisfall. Wir über uns. Die Europa-AG kommt. Schadensersatz wegen unverlangter Faxwerbung

Rechtsentwicklung. Rechtsprechung. Praxisfall. Wir über uns. Die Europa-AG kommt. Schadensersatz wegen unverlangter Faxwerbung Die Europa-AG kommt Schadensersatz wegen unverlangter Faxwerbung Kinder haften für Eltern Die Europa-AG kommt! Die Europäische Aktiengesellschaft (abgekürzt SE=societas europaea) ist eine neue Rechtsform

Mehr

Amtsgericht Krefeld IM NAMEN DES VOLKES. Urteil. In dem Rechtsstreit. g e g e n

Amtsgericht Krefeld IM NAMEN DES VOLKES. Urteil. In dem Rechtsstreit. g e g e n Z9Ö7.2O16-4O:12 0251 84? 661 Anisgericht Krefeld.S. 3,14 Beglaubigte Abschrift (Telekople gemäß 169 Abs. 3 ZPO) 2:C:161/1.6 Verkündet am 29.07.2016 Sobech, Justizbeschäftigte als Urkuridabeamtin der Gesohftsstelle

Mehr

FAQ zum Thema Hagelschaden am Auto

FAQ zum Thema Hagelschaden am Auto FAQ zum Thema Hagelschaden am Auto Wie kann man sich gegen Hagelschäden am Auto versichern? Hagelschäden sind über die Teilkasko gedeckt. Ein Selbstbehalt besteht nicht. Was soll ich machen, wenn es mir

Mehr

Wie weit reichen die Regiemöglichkeiten der Versicherung des Schädigers? - Unf...

Wie weit reichen die Regiemöglichkeiten der Versicherung des Schädigers? - Unf... Seite 1 von 7 Schadensteuerung Wie weit reichen die Regiemöglichkeiten der Versicherung des Schädigers? Die Versicherer werden das muss man als organisatorische Leistung durchaus anerkennen immer schneller

Mehr

Unfallfragebogen. 1. Angaben zu dem beim Unfall beschädigten Kraftfahrzeug

Unfallfragebogen. 1. Angaben zu dem beim Unfall beschädigten Kraftfahrzeug Unfallfragebogen 1. Angaben zu dem beim Unfall beschädigten Kraftfahrzeug Art des Fahrzeugs (Pkw, Lkw, Motorrad etc) Marke/Fabrikat Typ/Modell Baujahr/Erstzulassung Kilometerstand amtliches Kennzeichen

Mehr

I h r e R e c h t e n a c h e i n e m V e r k e h r s u n f a l l

I h r e R e c h t e n a c h e i n e m V e r k e h r s u n f a l l I h r e R e c h t e n a c h e i n e m V e r k e h r s u n f a l l (verfaßt von Rechtsanwalt Joachim Müller) Teil 1 - Schadensersatz I Einleitung Der Verkehrsunfall steht im Mittelpunkt vieler zivilrechtlicher

Mehr

Merkblatt Schaden in der Sachversicherung

Merkblatt Schaden in der Sachversicherung Merkblatt Schaden in der Sachversicherung Dieses Merkblatt soll Ihnen helfen, sich im Schadenfall dem Versicherer gegenüber richtig zu verhalten. 1. Pflichten und Rechte im Schadenfall 2. Besonderheiten

Mehr

1. Einleitung. Unfallschadenabwicklung

1. Einleitung. Unfallschadenabwicklung Unfallschadenabwicklung 1 1. Einleitung Während die Verkaufszahlen von Pkws und die damit zu erzielenden Gewinne zunehmend rückläufig sind, gewinnt die Unfallinstandsetzung beziehungsweise das Karosserie-

Mehr

KFZ-Schadenabwicklung und Abfallprüfung

KFZ-Schadenabwicklung und Abfallprüfung KFZ-Schadenabwicklung und Abfallprüfung Dr. Wolfgang Pfeffer Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Unfallanalyse, KFZ -Schäden, - Reparaturen und -Bewertungen Fotoquelle:

Mehr

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG SICHERHEIT. VERTRAUEN. KOMPETENZ. WIR SORGEN DAFÜR, DASS SIE VORWÄRTS KOMMEN. Als Ihr vertrauensvoller und kompetenter Partner in Sachen Versicherungen bietet Ihnen

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS BUNDESGERICHTSHOF VI ZB 71/08 BESCHLUSS vom 26. Mai 2009 in dem Rechtsstreit - 2 - Der VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 26. Mai 2009 durch die Vizepräsidentin Dr. Müller, die Richter Wellner,

Mehr

Alphabet Versicherung.

Alphabet Versicherung. Alphabet Versicherung. Alphabet Versicherung. Haftpflichtversicherung. Die Alphabet Versicherung bietet Sicherheit aus einer Hand von A bis Z. Schützen Sie sich, Ihre Mitarbeiter und Ihr Fahrzeug mit Versicherungskonzepten,

Mehr

Mandanten- Newsletter

Mandanten- Newsletter Kaiser-Wilhelm-Ring 26 Wolperather Weg 10 50672 Köln 53819 Neunkirchen Tel.: 0221-922 955 25 Tel.: 02247-3830 Fax: 0221-789 22 52 Fax: 02247-3884 Mandanten- Newsletter vom 12.06.2014 BGH: Erkundungspflicht

Mehr

ANWALTSKANZLEI S T O P P A N I

ANWALTSKANZLEI S T O P P A N I ANWALTSKANZLEI S T O P P A N I AUTOUNFALL IN ITALIEN, WIE MAN SICH SCHÜTZEN KANN Dieses Schreiben will keine akademische Auslegung darstellen sondern nur ein praktische Heft für deutschsprachige Bürger,

Mehr

Verzögern Versicherer Leistungen?

Verzögern Versicherer Leistungen? Verzögern Versicherer Leistungen? Präsentation von Rüdiger Hackhausen Fachbereichsleiter Schaden, Allianz Versicherungs-AG Pressegespräch am 3. Juli 2013 2 Fallbeispiele KFZ-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG 3 Grundzüge

Mehr

Was tun beim Autounfall?

Was tun beim Autounfall? Was tun beim Autounfall? Tipps und Checkliste für den Ernstfall Was tun beim Autounfall? Die wichtigsten Regeln für den Ernstfall Wer mit seinem Kfz einen Unfall hat, verursacht dabei schnell hohe Kosten.

Mehr

Teil 1 Fragen und Antworten

Teil 1 Fragen und Antworten N E W S L E T T E R Informationen rund um das Verkehrsrecht Ausgabe 01/2004-06.12.2004 Seite 1 Unsere Mandanten fahren selbstverständlich immer rücksichtsvoll und verkehrsangepasst! Wenn gleichwohl die

Mehr

Verkehrsunfälle in Europa wer ersetzt welche Schäden?

Verkehrsunfälle in Europa wer ersetzt welche Schäden? Verkehrsunfälle in Europa wer ersetzt welche Schäden? Im Ausland unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden, bedeutet im europäischen Ausland meistens außer dem üblichen Ärger und viel

Mehr

Newsletter BVSK-RECHT AKTUELL 2013 / KW 44

Newsletter BVSK-RECHT AKTUELL 2013 / KW 44 BVSK-RECHT AKTUELL 2013 / KW 44 Ersatzfähigkeit der Umsatzsteuer bei der Ersatzbeschaffung im Rahmen der Totalschadenabrechnung eines sicherungsübereigneten Fahrzeuges OLG Celle, Urteil vom 09.10.2013,

Mehr

Brennpunkt Verkehrsunfallschaden - Wer sich auf die Versicherung verlässt, zahlt nicht selten drauf

Brennpunkt Verkehrsunfallschaden - Wer sich auf die Versicherung verlässt, zahlt nicht selten drauf Brennpunkt Verkehrsunfallschaden - Wer sich auf die Versicherung verlässt, zahlt nicht selten drauf Datum: 23.04.2009 17:12 Kategorie: Tourismus, Auto & Verkehr Pressemitteilung von: MMelzig Rechtsanwaltskanzlei

Mehr