Die neuen Möglichkeiten der Zusammenarbeit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die neuen Möglichkeiten der Zusammenarbeit"

Transkript

1 Die neuen Möglichkeiten der Zusammenarbeit welcome to the human network.

2 Die neuen Möglichkeiten der Zusammenarbeit Effektive Zusammenarbeit ist von großer Wichtigkeit in einer komplexen Welt, in der die Mitarbeiter geographisch weit verstreut sind, Reisen und Budget gekürzt wurden und Informationsüberflutung als normal betrachtet wird. Die Unternehmen stellen sich diesen Herausforderungen mit Collaboration- Lösungen von Cisco, die Sie bei folgenden Aufgaben unterstützen können: Schnelle Teambildung über Konzerngrenzen, Unternehmen und Kontinente hinweg Sofortiger Zugang zu Unternehmensexperten für Kunden Effektive Weitergabe der wichtigsten Geschäftsinformationen Mit diesen Lösungen können Sie Interaktionen verbessern, Innovationen anregen, schneller zu besseren Entscheidungen gelangen und rascher auf Kundenwünsche und Marktveränderungen reagieren. Abbildung 1. Auf der Welt herrscht Informationsüberflutung Der neue Normalzustand Der jüngste Konjunkturabschwung hat zu grundlegenden Veränderungen in der Unternehmenslandschaft geführt. Mehr Leistung mit weniger Ressourcen ist die neue Norm. Kleinere Teams, gekürzte Budgets und weniger Reisen spieglen die neuen wirtschaftlichen Realitäten wider. Neben der angespannten finanzwirtschaftlichen Lage erhöhen vier Trends die Komplexität der Geschäftsprozesse und zwingen die Unternehmen dazu, ihre Betriebsabläufe zu ändern: Globale Wertschöpfungsketten: Heutzutage arbeiten Unternehmen jeder Größe mit externen Zulieferern, Partnern oder Auftragnehmern zusammen. Die effiziente und effektive Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen und Zeitzonen hinweg bringt echte Herausforderungen mit sich. Informationsüberflutung: Web 2.0-Tools wie Videoportale, Podcasts, Blogs, Wikis und Diskussionsforen ändern die Art und Weise, in der Informationen erstellt, veröffentlich, verwaltet und verwendet werden. Nie zuvor waren so gewaltige Datenmengen zu bewältigen. Nie zuvor war es so schwer für die Menschen, Informationen zu verarbeiten und zu priorisieren. Mobile Mitarbeiter: Die fortschreitenden technologischen Entwicklungen und die Notwendigkeit, außerhalb der normalen Geschäftszeiten und Betriebsstätten zu arbeiten, führen zu einer zunehmend mobilen und räumlich verstreuten Mitarbeiterschaft. Zu wissen, mit wem Kontakt aufgenommen werden muss und wann, wo und wie diese Person zu erreichen ist, ist entscheidend für den geschäftlichen Erfolg Cisco Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Dokument enthaltenen Cisco Informationen sind öffentlich. Seite 1 von 8

3 Die Überflutung mit Geräten und Anwendungen in IT: Eine Flut neuer Geräte und Anwendungen hält Einzug in die Unternehmens-IT, weil die Mitarbeiter in zunehmendem Maß verbraucherbasierte Tools mit standardisierten Kommunikationsmitteln kombinieren. Die IT-Abteilung steht nun vor dem neuen Problem, entscheiden zu müssen, ob diese Tools, die sich auf Datenschutz, Unternehmensrichtlinien und Sicherheit auswirken, unterstützt werden sollen. Ohne Intervention können diese Trends gewaltige Auswirkungen auf die Unternehmen haben: Verlangsamung wichtiger Geschäftsprozesse, Verringerung der Reaktionsfähigkeit auf Kundenwünsche und Markttrends sowie verpasste Geschäftschancen. Abbildung 2. Die Anzahl mobiler Mitarbeiter steigt kontinuierlich Das neue Geschäftsgebot Laut einer aktuellen Umfrage von Forrester Research investieren derzeit 7 von 10 Firmen in Collaboration-Lösungen für ihr Unternehmen. Es gibt einen Grund für dieses große Interesse. Früher lag der Schwerpunkt bei den IT-Investitionen in der Verbesserung der Effizienz von sachbezogenen Transaktionen. Die heutigen Umstände erfordern jedoch eine neue Schwerpunktsetzung auf die Verbesserung von Interaktionen: der Austausch von Ideen und Informationen zwischen Teammitgliedern, Kunden und Partnern. Dies ist die Zukunft der Arbeitswelt und die neue Produktivitätsgrenze. McKinsey&Company kam zu folgender Einschätzung: Die Steigerung der Produktivität von Mitarbeitern, deren Tätigkeiten nicht automatisiert werden können, ist die nächste große Herausforderung im Bereich Performance und das finanzielle Risiko ist hoch. Unternehmen, die alles richtig machen, verschaffen sich komplexe, talentbasierte Wettbewerbsvorteile, die die Mitbewerber nicht so leicht nachahmen können - wenn überhaupt. Es ist eindeutig, dass Zusammenarbeit mittlerweile geschäftsentscheidend ist. Doch eine effektive Zusammenarbeit zwischen Teams, Benutzergemeinschaften und Einzelpersonen zu ermöglichen, die häufig unterwegs und räumlich verstreut sind und auf die gewaltige Informationsmengen einströmen, stellt zweifelsohne eine wachsende Herausforderung dar. Die Steigerung der Produktivität von Mitarbeitern, deren Tätigkeiten nicht automatisiert werden können, ist die nächste große Herausforderung im Bereich Performance und das finanzielle Risiko ist hoch. McKinsey&Company, The 21st Century Organization 2009 Cisco Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Dokument enthaltenen Cisco Informationen sind öffentlich. Seite 2 von 8

4 Zusammenarbeit unter neuem Blickwinkel Technologiegestützte Zusammenarbeit ist nicht neu. Doch die traditionellen text- und sprachzentrierten Formen der Zusammenarbeit reichen nicht aus, um die heutigen Herausforderungen zu bewältigen. Globale Wertschöpfungsketten, Informationsüberlast, immer mehr mobile Mitarbeiter und die Überflutung der IT mit Geräten und Anwendungen erfordern neue Möglichkeiten, wie zusammen gearbeitet werden kann. Cisco ist überzeugt, dass Unternehmen in diesem neuen Umfeld nur erfolgreich sein können, wenn sie die Möglichkeiten der Zusammenarbeit wesentlich erweitern. Dokument- und textzentrierte Zusammenarbeit wie beispielsweise s, Instant Messaging, Team- Workspaces und Konferenzschaltungen müssen auf eine Weise mit Sprachkommunikation, Video und Kontext verbunden werden, die den Bedürfnissen des Einzelnen und der Situation gerecht wird. Anders ausgedrückt: Die Möglichkeiten der Zusammenarbeit müssen in fünf verschiedenen Bereichen weiterentwickelt und ausgebaut werden: Information: Zusammenarbeit muss von asynchronen einzeln abgearbeiteten Kommunikationsvorgängen ausgehen und diese um parallel stattfindende Kommunikationsvorgänge (Multi-Threading) ergänzen, die in Echtzeit und über eine Vielzahl von Geräten, Anwendungen und Medien stattfinden. Menschen: Zusammenarbeit muss über Unternehmensgrenzen hinausgehen und Menschen und Teams in der gesamten globalen Wertschöpfungskette einschließen. Benutzergemeinschaften: Die Netzwerke müssen sich von statischen, vordefinierten Verbindungen hin zu dynamischen Verbindungen entwickeln, die eine spontane und flexible Teambildung ermöglichen. Kontext: Statt des Modells, in dem Sie nach Informationen und Personen suchen, führt uns der Bedarf an relevanten Informationen in Echtzeit hin zu einem Modell, in dem diese Elemente Sie finden. Es dreht sich alles um den Kontext: der richtige Zeitpunkt, die richtigen Personen, die richtige Ressource. Sicherheit: Die herkömmlichen exklusiven Firewall-Sicherheitsmodelle müssen durch selektiv inklusive Sicherheitsmodelle ausgetauscht werden, die auch befugte Personen außerhalb der Organisation einschließen Cisco Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Dokument enthaltenen Cisco Informationen sind öffentlich. Seite 3 von 8

5 Abbildung 3. Die fünf wichtigsten Elemente der Zusammenarbeit Informationen Von Hauptsächlich Single-Threaded Medien: s, Voic s, Dokumente Geräte: Computer, Festnetztelefon Größtenteils asynchron Multi-Threaded Hin zu Medien: s, Voic s, Dokumente, Konferenzschaltungen, soziale Netzwerke, Team Spaces, IM, RSS, SMS, Wikis, Blogs, Podcasts, Videos Geräte: Laptop, Festnetztelefon, Smartphone/Mobiltelefon Echtzeit, ständig Menschen In meinem Unternehmen Globale Wertschöpfungsketten Benutzergemeinschaften Statische und vordefinierte Netzwerke Dynamische Teams Kontext Sie suchen nach Informationen und Personen Die anderen finden Sie. Die richtigen Personen und Ressourcen zum richtigen Zeitpunkt Sicherheit Exklusiv Globale Wertschöpfungsketten Cisco Collaboration Solutions Collaboration-Lösungen von Cisco gehen die komplexen Probleme der heutigen Arbeitswelt an. Sie verbessern und beschleunigen Interaktionen zwischen verschiedenen Personen, so dass Teams schneller gebildet werden können und die Mitarbeiter einfacher in Echtzeit auf relevante Geschäftsdaten zugreifen können. Cisco Collaboration kann sich nachweisbar auf die Effektivität wichtiger Geschäftsprozesse auswirken, die von Personen abhängig sind, indem Verbindungen zwischen mehreren Entscheidungsträgern an mehreren Orten, über mehrere Netzwerke hinweg ermöglicht werden. Der offene und kompatible Ansatz von Cisco ermöglicht die Integration bestehender und neuer Collaboration- Technologien. Collaboration-Lösungen können bereitgestellt werden: vor Ort, für die Zusammenarbeit mit bestehender Infrastruktur als On-Demand-Angebot, durch Einsatz von SaaS (Software as a Service) über gemischte Ansätze, die reibungslos zusammenarbeiten Lösungen können in jeder beliebigen Reihenfolge bereitgestellt werden, in einem Tempo, das Ihren geschäftlichen Zielen entspricht. Zu den Collaboration-Lösungen von Cisco gehören folgende Bereiche: Konferenzschaltungen: Profitieren Sie von einer breiten Palette an Sprach-, Video- und Webangeboten mit Vor-Ort- und On-Demand-Konferenzlösungen. Erweitern Sie die Erreichbarkeit Ihrer Mitarbeiter durch fortschrittliche Audio-, Web- und Videokonferenzfunktionen, die Sinn machen sowie produktiv und kosteneffektiv sind Cisco Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Dokument enthaltenen Cisco Informationen sind öffentlich. Seite 4 von 8

6 Kundendienst: Fördern Sie echte Kundennähe, -zufriedenheit und -treue mit IP Contact Center-Lösungen, die Kunden proaktiv die Informationen, das Fachwissen und den Support zugänglich machen, welche sie benötigen und zwar jederzeit und an jedem Ort. Interaktive Unternehmenssoftware: Beschleunigen Sie die Entscheidungsfindung, indem Sie Mitarbeitern, Kunden und Partnern das schnelle Auffinden, Verwenden und Weitergeben relevanter Geschäftsinformationen über sichere Collaboration-Softwareanwendungen, automatisiertes Fachwissen und Medien-Suchfunktionen erleichtern. IP-Kommunikation: Steigern Sie die Produktivität mithilfe des beliebtesten Voice-Systems für Unternehmen, das eine vollständige Palette von IP-Kommunikationslösungen und erweiterte Medien sowie Endgeräte für Meetings beinhaltet. Weiten Sie konsistente Kommunikationsservices auf Mitarbeiter aus, unabhängig davon, ob sie sich auf dem Hauptgelände, in Zweigstellen oder an einem andern Ort befinden. Messaging: Zeigen Sie mithilfe von auf Standards beruhenden Anwesenheitssystemen in Echtzeit Anwesenheitsinformationen an. Kommunizieren Sie innerhalb Ihres Unternehmens und mit anderen Unternehmen via Unternehmens-Instant Messaging (IM) über die Cloud oder vor Ort auf Ihrem Firmengelände. Erweitern Sie Ihre -Lösung mit gehosteter , die extrem sicher, preisgünstig, in Ihre Desktopumgebung integriert und bereit für Ihre zukünftige Collaboration-Umgebung ist. Verwenden Sie führende Unified Messaging-Lösungen, mit denen die Mitarbeiter an jedem Ort und mit jedem beliebigen Gerät über , IM und Voic auf Nachrichten zugreifen und diese versenden können. Erhöhen Sie die Flexibilität mit Vor-Ort-Modellen, SaaS-Modellen und kombinierten Modellen. Mobile Anwendungen: Erhöhen Sie die Produktivität Ihrer mobilen Mitarbeiter und die Reaktionsgeschwindigkeit auf Kundenwünsche und halten Sie gleichzeitig die Kosten für Mobilgeräte unter Kontrolle, indem Sie das Unternehmensnetzwerk um Mobilgeräte erweitern. Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von 3G-Netzwerken für Webkonferenzen mit mobilen Geräten. Telepräsenz: Mithilfe von Telepräsenzlösungen können Sie die Geschäftsprozesse beleben und für echte Kundennähe sorgen, mit jedermann und überall. Cisco TelePresence ermöglicht persönliche Livekontakte, wodurch die Benutzer besser zusammenarbeiten können denn je. Die verschiedenen Personen können sich treffen, Inhalte austauschen, hochwertige Videoaufzeichnungen und Veranstaltungen erstellen, sich mit Experten beraten und bedarfsgerechte Dienstleistungen erbringen, und das alles dank Cisco TelePresence. Zusammenarbeit neu definiert Mit Cisco Collaboration genießen Sie mehr Freiheit und Flexibilität bei Kontakten, Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Personen. Cisco Collaboration-Lösungen bieten Funktionen, die: Mit vielfältigen Echtzeitinteraktionen Vertrauen aufbauen und die Entscheidungsfindung beschleunigen: Den Benutzern steht eine Vielzahl an Funktionen zur Zusammenarbeit zur Verfügung, die auf den bestehenden Funktionen aufbauen, jedoch auch extrem sichere unternehmensinterne und unternehmensübergreifende Echtzeit-Collaboration-Services, wie beispielsweise IP-Kommunikationen, Webkonferenzen und Cisco TelePresence, enthalten. Kontakt zu den richtigen Personen mit den richtigen Informationen herstellen: Cisco Collaboration bietet erweiterte Anwesenheitsinformationen, so dass die Mitarbeiter wissen, wie sie ihre Kollegen am besten erreichen können, ob über IM, , Voic , IP-Telefon, Mobiltelefon oder Video. Die Anwesenheitsinformationen können mithilfe von offenen Protokollen über das gesamte Unternehmen und die gesamte Cloud auf jeden Collaboration-Workspace oder Geschäftsprozess ausgedehnt werden. Die Anwesenheitsinformationen können unternehmensübergreifend ausgedehnt werden, sogar zwischen Unternehmen mit unterschiedlichen IM- und Anwesenheitssystemen. Über Sitzungsmanagement ermöglicht Cisco Collaboration die unterbrechungsfreie Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Personen, auch wenn diese zwischen verschiedenen Geräten und Standorten wechseln. Netzwerkbasierte Services weiten die 2009 Cisco Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Dokument enthaltenen Cisco Informationen sind öffentlich. Seite 5 von 8

7 Zusammenarbeit schließlich auf alle Personen, Geräte oder Anwendungen aus, die mit dem Netzwerk in Kontakt kommen. Die Teamleistung beschleunigen: Umfassende, benutzerfreundliche Funktionen sind erforderlich, um eine echte Verbesserung und Beschleunigung der Teamleistung zu erreichen. Cisco Collaboration enthält Anwendungen mit derselben Benutzerfreundlichkeit, Geschwindigkeit und Verbreitung, wie sie Web 2.0- Anwendungen den Verbrauchern bieten, jedoch mit Sicherheit, Verfügbarkeit, Servicequalität und Zuverlässigkeit auf Unternehmensniveau. Um zu ermitteln, wer über das von Ihnen benötigte Fachwissen verfügt, verwendet Cisco Collaboration netzwerkbasierte Kennzeichnung, einen netzwerkbasierten Service mit Zugriff auf alle Inhalte, die das Netzwerk durchlaufen, und kann dadurch anwendungsübergreifend anzeigen, wen Sie kennen, was Sie wissen und welche Informationen für Sie relevant sind. Diese Information steht in Text, Video und Audio zur Verfügung und kann nun transkribiert, durchsucht, indiziert und mit Kennzeichen (Tags) versehen werden. Zuverlässige Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Unternehmen ermöglichen: Cisco Collaboration dehnt Geschäftsprozesse über die Unternehmens-Firewall hinweg aus, so dass eine vertrauensbasierte und reibungslose Zusammenarbeit zwischen räumlich entfernten Partnern, Zulieferern und Kunden mit einer umfassenden, zuverlässigen und extrem sicheren Funktionalität initiiert werden kann. Cisco gewährleistet über eine innovative Collaboration-Architektur sichere Zusammenarbeit sowohl innerhalb von Unternehmen als auch unternehmensübergreifend. IT-Investitionen optimal nutzen: Cisco wendet ein Viertel seines Forschungsbudgets dafür auf, sicherzustellen, dass die Cisco Collaboration-Lösungen mit anderen branchenführenden Lösungen kompatibel sind. Diese Kompatibilität, ob mit bestehenden Kommunikationslösugen oder mit einer großen Palette an Betriebssystemen, mobilen Geräten, Geschäftsanwendungen und sonstigen Drittanbieterlösungen, bietet Ihnen die Flexibilität, selbst zu entscheiden, welche Collaboration-Tools Sie verwenden möchten. Selbst Unternehmen, die einen Unternehmens-IM-Client, wie beispielsweise Microsoft Office Communicator oder IBM Sametime, als Standard eingeführt haben, kommen in den Genuss einer reibungslosen Benutzererfahrung. Zusammenarbeit betrifft zukünftig jede Branche. Sie führt zu Änderungen bei Service-, Vertriebs- und Geschäftsmodellen. Sie führt zu Änderungen bei Größe, Umfang und Anzahl der Projekte, die ein Unternehmen übernehmen kann. Und sie führt zu Änderungen bei der Implementierungsgeschwindigkeit. John Chambers, CEO, Cisco Das neue Collaboration-Geschäftsmodell Die Möglichkeit zur sofortigen Kontaktaufnahme mit Einzelpersonen und Teams bzw. zum sofortigen Zugriff auf Informationen kann noch mehr bewirken als Produktivitätsmaximierung. Sie kann Ihre Arbeitsweise von Grund auf ändern und einen Wandel bei den Betriebsabläufen bewirken. Durch Einführung einer Kultur für Zusammenarbeit können Sie: Ideen anstatt Menschen auf die Reise schicken: Der italienische Hersteller Biesse America verwendet Cisco WebEx und andere Collaboration-Lösungen von Cisco, um persönliche Meetings ohne Anreise durchzuführen. Collaboration half Biesse America nicht nur bei der Senkung der Telefon- und Reisekosten, sondern verkürzte auch erheblich die Zeit, die es dauert, bis die Kunden Antworten auf dringende Fragen erhalten Cisco Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Dokument enthaltenen Cisco Informationen sind öffentlich. Seite 6 von 8

8 Reisen verringern, ohne persönliche Verbindungen zu opfern: Mit Cisco TelePresence-Räumen in vier wichtigen Regionen können die leitenden Mitarbeiter von Procter & Gamble sich am Morgen von Angesicht zu Angesicht mit Vorstandsmitgliedern in Japan treffen, mit Kollegen in der Türkei zu Mittag essen und zum Abschluss des Arbeitstages in Lateinamerika vorbeischauen. In einem Zeitraum von sechs Monaten konnte das Unternehmen auf diese Weise die Reisekosten für mehr als internationale Flugreisen einsparen. Die Geschwindigkeit der Entscheidungsfindung erhöhen: Durch Sprach- und Web-Zusammenarbeit konnte der Generalunternehmer MODEC, Inc., den Zeitbedarf für die Anfertigung technischer Zeichnungen von mehreren Wochen auf ein bis zwei Tage reduzieren. Wir sparen bei einem typischen Zweijahresprojekt Zehntausende von Arbeitsstunden und mehrere Hunderttausend Dollar an Arbeitskosten ein, so Ed Flavin, CIO von MODEC. Die Betriebsabläufe umweltfreundlich gestalten: Die Polizei von North Wales hat Dienstreisen mit dem Auto durch Videokonferenzen ersetzt. Durch den geringeren Reiseaufwand können die Polizeibeamten mehr Zeit in ihrem Revier verbringen. In nur sechs Monaten konnten die Kohlendioxidemissionen um 2,8 Tonnen verringert werden, wodurch die Polizei von North Wales auf dem besten Weg ist, ihr Ziel der Klimaneutralität bis 2015 zu erreichen. Die globale Produktivität erhöhen: Das Architektenbüro Kohn Pedersen Fox (KPF) verfügt über Ateliers und Teammitglieder in New York, London, Shanghai, Hongkong, Moskau, Abu Dhabi und Peking. Dank WebEx -Lösungen kann KPF Projekte und Kundenbesprechungen online durchführen und dabei in Echtzeit umfangreiche Bilddateien austauschen und bearbeiten. Unsere Projekte werden nicht mehr durch Reisen verzögert. Mit WebEx können Meetings problemlos und ohne Zeitverzögerung einberufen werden, so James Brogan, Senior Associate Principal und Director von KPF. Abbildung 4. Collaboration wird unsere Arbeitsweise grundlegend verändern 2009 Cisco Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Dokument enthaltenen Cisco Informationen sind öffentlich. Seite 7 von 8

9 Zusammenarbeit mit den Besten Cisco hat IP-Kommunikationsservices und -anwendungen für mehr als Kunden und mehr als 85 Prozent der Fortune 500-Unternehmen bereitgestellt. Um diese Führungsposition auszubauen, hat Cisco sein Collaboration-Portfolio über Innovation und Akquisiton im F&E-Bereich drastisch erhöht. Das Collaboration-Portfolio des Unternehmens umfasst nun Cisco WebEx, mit mehr als 200 Millionen gehosteten Meetings pro Monat. Außerdem ermöglicht Cisco TelePresence derzeit Meetings von Angesicht zu Angesicht in mehr als Einrichtungen. Mit den jüngsten Neuerungen bei der Collaboration-Anwendungssoftware bietet das End-to-End-Collaboration-System von Cisco Ihnen die Flexibilität, die richtige Mischung aus Collaboration-Services vor Ort und on demand bereitzustellen. Der Ansatz, den Cisco bei der Zusammenarbeit verfolgt, kann Ihnen dabei helfen, den geschäftlichen Wert zu erhöhen und operative Exzellenz bei gleichzeitiger Senkung der Kapitalausgaben zu erreichen. Mit Cisco Collaboration können Sie umfassende Funktionen für die Zusammenarbeit bereitstellen, Kontakt zu den richtigen Personen mit den richtigen Informationen herstellen und die größtmögliche Wertschöpfung aus Ihren IT-Investitionen ziehen. Als Vorreiter im Collaboration-Bereich hat Cisco Collaboration selbst eingesetzt, um unsere Arbeitsweise zu verändern. Da wir als unser eigenes Versuchslabor fungieren, konnten wir von Cisco einen großen Teil der für Sie mit der Bereitstellung und Verwendung dieser Technologie verbundenen Risiken bereits eliminieren. Cisco und seine vielen Partner sind in jeder Hinsicht darauf vorbereitet, Ihnen auf dem Weg zur Zusammenarbeit behilflich zu sein, und kann Sie dabei unterstützen, den Nutzen, den Sie aus der Zusammenarbeit ziehen, zu maximieren. Beschleunigen Sie die Interaktionen zwischen Teams und Kunden mit Collaboration-Lösungen von Cisco. Für weitere Informationen Weitere Informationen zu den Cisco Collaboration-Lösungen erhalten Sie bei Ihrer Cisco-Niederlassung, oder besuchen Sie: Americas Headquarters Cisco Systems, Inc. San Jose, CA Asia Pacific Headquarters Cisco Systems (USA) Pte. Ltd. Singapore Europe Headquarters Cisco Systems International BV Amsterdam, The Netherlands Cisco has more than 200 offices worldwide. Addresses, phone numbers, and fax numbers are listed on the Cisco Website at CCDE, CCENT, CCSI, Cisco Eos, Cisco HealthPresence, Cisco IronPort, the Cisco logo, Cisco Lumin, Cisco Nexus, Cisco Nurse Connect, Cisco Pulse, Cisco StackPower, Cisco StadiumVision, Cisco TelePresence, Cisco Unified Computing System, Cisco WebEx, DCE, Flip Channels, Flip for Good, Flip Mino, Flipshare (Design), Flip Ultra, Flip Video, Flip Video (Design), Instant Broadband, and Welcome to the Human Network are trademarks; Changing the Way We Work, Live, Play, and Learn, Cisco Capital, Cisco Capital (Design), Cisco:Financed (Stylized), Cisco Store, and Flip Gift Card are service marks; and Access Registrar, Aironet, AllTouch, AsyncOS, Bringing the Meeting To You, Catalyst, CCDA, CCDP, CCIE, CCIP, CCNA, CCNP, CCSP, CCVP, Cisco, the Cisco Certified Internetwork Expert logo, Cisco IOS, Cisco Press, Cisco Systems, Cisco Systems Capital, the Cisco Systems logo, Cisco Unity, Collaboration Without Limitation, Continuum, EtherFast, EtherSwitch, Event Center, Explorer, Fast Step, Follow Me Browsing, FormShare, GainMaker, GigaDrive, HomeLink, ilynx, Internet Quotient, IOS, iphone, iquick Study, IronPort, the IronPort logo, Laser Link, LightStream, Linksys, MediaTone, MeetingPlace, MeetingPlace Chime Sound, MGX, Networkers, Networking Academy, Network Registrar, PCNow, PIX, PowerKEY, PowerPanels, PowerTV, PowerTV (Design), PowerVu, Prisma, ProConnect, ROSA, ScriptShare, SenderBase, SMARTnet, Spectrum Expert, StackWise, The Fastest Way to Increase Your Internet Quotient, TransPath, WebEx, and the WebEx logo are registered trademarks of Cisco Systems, Inc. and/or its affiliates in the United States and certain other countries. All other trademarks mentioned in this document or website are the property of their respective owners. The use of the word partner does not imply a partnership relationship between Cisco and any other company. (0908R) Gedruckt in den USA C / Cisco Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Dokument enthaltenen Cisco Informationen sind öffentlich. Seite 8 von 8

Telefonauswahl-Plug-In für die Microsoft Office Communicator-Anrufsteuerungsfunktion für Cisco Unified Presence Version 7.0(3)

Telefonauswahl-Plug-In für die Microsoft Office Communicator-Anrufsteuerungsfunktion für Cisco Unified Presence Version 7.0(3) QUICK START GUIDE Telefonauswahl-Plug-In für die Microsoft Office Communicator-Anrufsteuerungsfunktion für Cisco Unified Presence Version 7.0(3) Überblick 2 Telefonauswahl-Plug-In 2 Telefongerät auswählen

Mehr

Cisco Smart Services for Small and Medium Business

Cisco Smart Services for Small and Medium Business Cisco Smart s for Small and Medium Business Besser für die Geschäfte Ihrer Kunden und für unsere Geschäfte Einleitung Höhere Umsätze und Gewinnmargen für Sie Durch den Verkauf von Cisco Smart s an kleine

Mehr

Avant Garde Start Programmübersicht

Avant Garde Start Programmübersicht Avant Garde Start Programmübersicht Einleitung Avant Garde Start ist ein Sales Enablement-Programm von Cisco, mit dem Sie Ihre Geschäftseinnahmen steigern können. Mit dem neuen Programm wurde das Avant

Mehr

Cisco ProtectLink Endpoint

Cisco ProtectLink Endpoint Cisco ProtectLink Endpoint Kostengünstige Daten- und Benutzersicherheit Wenn der Geschäftsbetrieb erste Priorität hat, bleibt keine Zeit für die Lösung von Sicherheitsproblemen, ständiges Patchen und Bereinigen

Mehr

Benutzerhandbuch zum Cisco Unity Express Voicemail-System

Benutzerhandbuch zum Cisco Unity Express Voicemail-System Benutzerhandbuch zum Cisco Unity Express Voicemail-System Version 2.1 In diesem Handbuch finden Sie Informationen zu den erweiterten Voicemail-Funktionen des Cisco Unity Express Voicemail-Systems. Verwenden

Mehr

Avant Garde Plus Fragen und Antworten

Avant Garde Plus Fragen und Antworten Avant Garde Plus Fragen und Antworten Allgemeines Vertriebstrainings Co-Marketing Aufbereitung und Analyse von Kundendaten Installed Base Lifecycle Management - Gezielte Geschäftsentwicklung ihrer Bestandskunden

Mehr

Smart Tips. Aktivieren eines WLAN-Gastzugangs

Smart Tips. Aktivieren eines WLAN-Gastzugangs Smart Tips Aktivieren eines WLAN-Gastzugangs Mit Cisco Small Business Access Point können Firmennetzwerke in kleinen und mittleren Unternehmen einfach erweitert werden. Mitarbeiter im Büro und unterwegs

Mehr

So kann ein Netzwerk Ihr Unternehmen schützen: Sicherheit verständlich erklärt

So kann ein Netzwerk Ihr Unternehmen schützen: Sicherheit verständlich erklärt So kann ein Netzwerk Ihr Unternehmen schützen: Sicherheit verständlich erklärt Die Sicherheit ihrer Informationen ist für Unternehmen jeder Größe ein wichtiges Thema. Ob Kreditkartennummern von Kunden

Mehr

Smart Tips. Aktivieren von WAN-Load Balancing. Hauptfunktionen. Netzwerkdiagramm. Überblick. WAN-Failover. Beschriebene Produkte

Smart Tips. Aktivieren von WAN-Load Balancing. Hauptfunktionen. Netzwerkdiagramm. Überblick. WAN-Failover. Beschriebene Produkte Smart Tips Aktivieren von WAN-Load Balancing Überblick Viele kleine und mittlere Unternehmen nutzen heutzutage Breitbandverbindungen wie DSL oder Kabel und ziehen diese aufgrund der größeren Bandbreite

Mehr

Die Basis für Ihr Netzwerk: Routing und Switching verständlich erklärt

Die Basis für Ihr Netzwerk: Routing und Switching verständlich erklärt Die Basis für Ihr Netzwerk: Routing und Switching verständlich erklärt Ein erstklassiges Netzwerk ist keine Frage der Firmengröße. Mit wenigen einfachen Schritten kann jedes Unternehmen eine Netzwerk-Infrastruktur

Mehr

Avant Garde Plus Fragen und Antworten

Avant Garde Plus Fragen und Antworten Avant Garde Plus Fragen und Antworten Allgemeines Vertriebstrainings Aufbereitung und Analyse von Kundendaten Installed Base Lifecycle Management - Gezielte Geschäftsentwicklung ihrer Bestandskunden Co-Marketing

Mehr

Benutzerhandbuch für Cisco Unified MeetingPlace für Outlook Version 8.0

Benutzerhandbuch für Cisco Unified MeetingPlace für Outlook Version 8.0 Benutzerhandbuch für Cisco Unified MeetingPlace für Outlook Version 8.0 Americas Headquarters Cisco Systems, Inc. 170 West Tasman Drive San Jose, CA 95134-1706 USA http://www.cisco.com Tel: 408 526-4000

Mehr

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS Willkommen in einer Welt, in der Ihre gesamte Kommunikation zusammenwächst, alle Ihre Geschäftskontakte in einer Liste zusammengefasst sind, und Ihnen sogar deren Präsenzstatus

Mehr

Überall mobil arbeiten: drahtlose Netzwerk-Technologie verständlich erklärt

Überall mobil arbeiten: drahtlose Netzwerk-Technologie verständlich erklärt Überall mobil arbeiten: drahtlose Netzwerk-Technologie verständlich erklärt Neue Chancen durch drahtlose Datenübertragung: So gewinnen Sie viel mehr als nur Mobilität Mehr Beweglichkeit, produktivere Mitarbeiter

Mehr

Benutzerhandbuch für Click to Call Version 8.0

Benutzerhandbuch für Click to Call Version 8.0 Version 8.0 5/13/10 Amerikazentrale Cisco Systems, Inc. 170 West Tasman Drive San Jose, CA 95134-1706 USA http://www.cisco.com Tel: +1 408 526-4000 +1 800 553-6387 Fax: +1 408 527-0883 Text Part Number:

Mehr

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen Ein Technology Adoption Profile im Auftrag von Cisco Systems Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen März 2013 Einführung Die Art und Weise,

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Smart Tips. Aktivieren des öffentlichen WAN-Zugriffs mit DDNS und Port Forwarding

Smart Tips. Aktivieren des öffentlichen WAN-Zugriffs mit DDNS und Port Forwarding Smart Tips Aktivieren des öffentlichen WAN-Zugriffs mit DDNS und Port Forwarding Dieses Dokument beschreibt die erforderlichen Schritte für die dynamische DNS (DDNS)-Konfiguration und Port Forwarding auf

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Benutzerhandbuch für Cisco Unified Communications Integration für Microsoft Office Communicator Version 7.1

Benutzerhandbuch für Cisco Unified Communications Integration für Microsoft Office Communicator Version 7.1 Benutzerhandbuch für Cisco Unified Communications Integration für Microsoft Office Communicator Version 7.1 Americas Headquarters Cisco Systems, Inc. 170 West Tasman Drive San Jose, CA 95134-1706 USA http://www.cisco.com

Mehr

Open Communications UC wird Realität

Open Communications UC wird Realität Open Communications UC wird Realität Communications World München, 22. Oktober 2008 Gerhard Otterbach, CMO Copyright GmbH & Co. KG 2008. All rights reserved. GmbH & Co. KG is a Trademark Licensee of Siemens

Mehr

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten Tivoli Endpoint Manager für mobile Geräte Die wichtigste Aufgabe für Administratoren ist es, IT-Ressourcen und -Dienstleistungen bereitzustellen, wann und wo sie benötigt werden. Die Frage ist, wie geht

Mehr

OpenScape Web Collaboration

OpenScape Web Collaboration OpenScape Web Collaboration Der schnellste und einfachste Weg, um zusammenzuarbeiten, zu teilen und Online-Support zu leisten Patric Büeler, Consultant Zürich, 18. November 2014 Agenda Kernaussagen Geschäftliche

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

The New way to work die Zukunft der Kommunikation. Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions

The New way to work die Zukunft der Kommunikation. Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions The New way to work die Zukunft der Kommunikation Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions Willkommen bei Unify Unify ist ein Joint Venture von The Gores

Mehr

Studie zeigt: Unternehmen sind nicht auf mobiles Arbeiten vorbereitet

Studie zeigt: Unternehmen sind nicht auf mobiles Arbeiten vorbereitet Studie zeigt: Unternehmen sind nicht auf mobiles Arbeiten vorbereitet Citrix Studie offenbart das Fehlen von Unternehmensrichtlinien zum Zugriff von privaten Endgeräten auf Firmendaten Karlsruhe, 22.11.2011

Mehr

Das neue Verkaufszeitalter

Das neue Verkaufszeitalter Das neue Verkaufszeitalter Kunden begeistern und die Produktivität im Vertrieb steigern Axel Kress Snr. Solution Sales Professional Dynamics CRM Der aktuelle Wandel in der Fertigungsbranche Das Zeitalter

Mehr

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie Was ist Office 365? Office 365 stellt vertraute Microsoft Office-Tools für die Zusammenarbeit und duktivität über die Cloud bereit. So können alle ganz einfach von nahezu überall zusammenarbeiten und auf

Mehr

Kurzanleitung für Cisco Unity Connection Web Inbox (Version 9.x)

Kurzanleitung für Cisco Unity Connection Web Inbox (Version 9.x) Kurzanleitung Kurzanleitung für Cisco Unity Connection Web Inbox (Version 9.x) Cisco Unity Connection Web Inbox (Version 9.x) 2 Info über Cisco Unity Connection Web Inbox 2 Steuerelemente in Web Inbox

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

Webtool Cisco Unity Connection Messaging-Posteingang (Version 8.x) - Benutzerhandbuch

Webtool Cisco Unity Connection Messaging-Posteingang (Version 8.x) - Benutzerhandbuch Webtool Cisco Unity Connection Messaging-Posteingang (Version 8.x) - Benutzerhandbuch Erste Veröffentlichung: 02/02/2010 Americas Headquarters Cisco Systems, Inc. 170 West Tasman Drive San Jose, CA 95134-1706

Mehr

Herzlich Willkommen - TeleSys!

Herzlich Willkommen - TeleSys! Strategische IT-Trends 2012-2014 Unified Communications Herbert Müller Herzlich Willkommen - TeleSys! Über uns! TeleSys Referenzen Auszug aus denreferenzen 3/3 Unified Communications Trend Gestern und

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Enterprise 2.0 Wie Social Software den Wissenstransfer bei Cisco revolutionierte

Enterprise 2.0 Wie Social Software den Wissenstransfer bei Cisco revolutionierte Enterprise 2.0 Wie Social Software den Wissenstransfer bei Cisco revolutionierte Willi Kaczorowski Internet Business Solutions Group KNOW TECH 2011, 28./29. September 2011, Bad Homburg I believe we are

Mehr

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Komfort Informationen flexibler Arbeitsort IT-Ressourcen IT-Ausstattung Kommunikation mobile Endgeräte Individualität Mobilität und Cloud sind erfolgsentscheidend für

Mehr

Mobilitätstrends am Arbeitsplatz

Mobilitätstrends am Arbeitsplatz Ein Technology Adoption Profile im Auftrag von Cisco Systems Februar 2012 Mobilität wird zunehmend zum Thema in der Unternehmenslandschaft Mobilität ist aus der heutigen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken.

Mehr

Cisco Collaboration der entscheidende Vorsprung für kleine und mittelständische Unternehmen

Cisco Collaboration der entscheidende Vorsprung für kleine und mittelständische Unternehmen Cisco Collaboration der entscheidende Vorsprung für kleine und mittelständische Unternehmen Neue Maßstäbe in Sachen Produktivität mit der Cisco Business Edition 6000 Die einfachen und kostengünstigen Collaboration-en

Mehr

Für kleine und mittlere Unternehmen. IP-Videoüberwachungslösungen von Cisco

Für kleine und mittlere Unternehmen. IP-Videoüberwachungslösungen von Cisco Für kleine und mittlere Unternehmen IP-Videoüberwachungslösungen von Cisco Erschwingliche Sicherheitslösungen für kleine und mittlere Unternehmen Für kleine und mittlere Unternehmen kann das Wissen darum,

Mehr

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall Holger Bewart Citrix Sales Consultant Führend bei sicherem Zugriff Erweitert zu App Networking Erweitert zu Virtual

Mehr

CiscoChannel Partner Program Auf einen Blick für Cisco Channel Partner

CiscoChannel Partner Program Auf einen Blick für Cisco Channel Partner Auf einen Blick CiscoChannel Partner Program Auf einen Blick für Cisco Channel Partner Entdecken Sie das erweiterte Cisco Channel Partner-Programm Für Wachstum, Differenzierung und Rentabilität Das renommierte

Mehr

Die Zukunft der Telekommunikation. Rückblick und Ausblick

Die Zukunft der Telekommunikation. Rückblick und Ausblick Die Zukunft der Telekommunikation Rückblick und Ausblick Die Zukunft voraussagen? Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen > Mark Twain Die beste Art die Zukunft vorauszusagen,

Mehr

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen.

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Kommunikationstechnik aus einer Hand Besprechen Sie Ihre Präsentation online. Und

Mehr

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland - a global market leader 2,1 Mrd. Umsatz im Geschäftsjahr 2012

Mehr

Newsletter November 2012

Newsletter November 2012 Newsletter November 2012 Inhalt 1. Editorial 2. BricsCAD V13 verfügbar! 3. Arbeiten in der Cloud mit BricsCAD V13 und Chapoo 4. Beziehen Sie auch AutoCAD über uns Lösungen für Sie aus einer Hand! 5. AutoSTAGE

Mehr

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Nils Stephan Vertriebsleiter UC/UCC Mattern Consult GmbH www.mattern.biz Time Line 1. Entwicklung

Mehr

Partner unterstützt und bereichert globale Teams durch Online-Communitys

Partner unterstützt und bereichert globale Teams durch Online-Communitys Anwenderbericht Partner unterstützt und bereichert globale Teams durch Online-Communitys avodaq setzt Cisco Collaboration-Suite, einschließlich Enterprise Social Software, IM und Presence, TelePresence

Mehr

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen FINANZEN VERWALTEN SKALIEREN WETTBEWERBSFÄHIG BLEIBEN RISIKEN REDUZIEREN Finanzen verwalten Vermeidung hoher Vorabinvestitionen Nutzung von Mitteln in mehr Bereichen

Mehr

Mobile Device Management

Mobile Device Management Mobile Device Management Na und? Stefan Mai Partner Manager, Good Technology, Frankfurt Netzplan MDM Kosten oder Nutzen? Wann was steuern und warum. MDM der Beginn einer Reise. Steigen Sie ein und seien

Mehr

Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze

Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze und Außenstellen in das jeweilige private Firmennetzwerk

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft

Der Arbeitsplatz der Zukunft Der Arbeitsplatz der Zukunft Vorsprung für Ihr Unternehmen durch zukunftssichere und optimal abgestimmte Microsoft-Produkte Dirk Heine Technologieberater Mittelstand & Partner Microsoft Deutschland GmbH

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Wien, 5. November 2012 Alexandros Osyos, MBA Leiter IT Partner Management

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Benutzerhandbuch für Cisco Unified MeetingPlace Version 8.0

Benutzerhandbuch für Cisco Unified MeetingPlace Version 8.0 Americas Headquarters Cisco Systems, Inc. 170 West Tasman Drive San Jose, CA 95134-1706 USA http://www.cisco.com Tel: 408 526-4000 800 553-NETS (6387) Fax: 408 527-0883 Text Part Number: OL-20737-01 THE

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Cisco Unified MeetingPlace Benutzerhandbuch

Cisco Unified MeetingPlace Benutzerhandbuch Cisco Unified MeetingPlace Benutzerhandbuch Version 7.0 03.10.08 Amerikazentrale Cisco Systems, Inc. 170 West Tasman Drive San Jose, CA 95134-1706 USA http://www.cisco.com Tel.: +1 408 526-4000 +1 800

Mehr

Kurzanleitung für Cisco ViewMail für Microsoft Outlook (Version 8.5 und höher)

Kurzanleitung für Cisco ViewMail für Microsoft Outlook (Version 8.5 und höher) Kurzanleitung Kurzanleitung für Cisco ViewMail für Microsoft Outlook (Version 8. und höher) Cisco ViewMail für Microsoft Outlook (Version 8. und höher) Info über Cisco ViewMail für Microsoft Outlook Verwendung

Mehr

HIGHLIGHTS. Zusammenfassung

HIGHLIGHTS. Zusammenfassung General Motors implementiert zukunftsweisendes Netzwerk für globale Fertigung mit Blick auf künftige Anforderungen; anvisierte Investitionsrendite von 166 % über fünf Jahre HIGHLIGHTS KUNDENPROFIL Region:

Mehr

Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013

Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 by MUTAVI MUTAVI-Solutions GmbH Gewerbestraße 2 36119 Neuhof - Dorfborn TEL +49 (0)6655 9162-450 FAX +49 (0)6655

Mehr

Branchen-Fallstudien FINANZDIENSTLEISTER & BANKEN

Branchen-Fallstudien FINANZDIENSTLEISTER & BANKEN Branchen-Fallstudien Teamwire hilft Unternehmen aus verschiedenen Branchen die interne Kommunikation zu verbessern, Aufgaben zu erledigen, die Zusammenarbeit zu optimieren, Arbeitsabläufe zu beschleunigen

Mehr

Die neue Welt des Arbeitens

Die neue Welt des Arbeitens Die neue Welt des Arbeitens Das "Office of the Future" als Chance für Unternehmen und Mitarbeiter! Achim Berg Vorsitzender der Geschäftsführung Microsoft Deutschland Von Wissensinseln zu vernetzten Informationen

Mehr

Der Auftritt von WWAN: Welche Bedeutung hat WWAN für den mobilen Berufstätigen?

Der Auftritt von WWAN: Welche Bedeutung hat WWAN für den mobilen Berufstätigen? Hauptartikel Der Auftritt von Breitband-WWAN Der Auftritt von WWAN: Welche Bedeutung hat WWAN für den mobilen Berufstätigen? Eine nahtlose High-Speed-Verbindung wird immer wichtiger sowohl für den Erfolg

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Name: Manoj Patel Funktion/Bereich: Director Global Marketing Organisation: Nimsoft Liebe Leserinnen

Mehr

WISSENSWERTES ZUM ARBEITSPLATZ DER ZUKUNFT Anpassung an neue, moderne Kommunikationstechnologie

WISSENSWERTES ZUM ARBEITSPLATZ DER ZUKUNFT Anpassung an neue, moderne Kommunikationstechnologie WISSENSWERTES ZUM ARBEITSPLATZ DER ZUKUNFT Anpassung an neue, moderne Kommunikationstechnologie Ihre Mitarbeiter, Kunden, Partner und Lieferanten befinden sich an verschiedenen Standorten und sie sind

Mehr

Effizienz, Flexibilität und Sicherheit die Herausforderungen für den Arbeitsplatz der Zukunft. Arnold Stender, Mitglied des Vorstands der QSC AG

Effizienz, Flexibilität und Sicherheit die Herausforderungen für den Arbeitsplatz der Zukunft. Arnold Stender, Mitglied des Vorstands der QSC AG Effizienz, Flexibilität und Sicherheit die Herausforderungen für den Arbeitsplatz der Zukunft Arnold Stender, Mitglied des Vorstands der QSC AG Präsentation am 27.Oktober 2011 10. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain

Mehr

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm.

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. IT Managers Lounge präsentiert: Top-Trend Cloud Computing. Flexibilität, Dynamik und eine schnelle Reaktionsfähigkeit

Mehr

Unternehmen. DR.-ING. KARL-HEINZ STERNEMANN November 2013 Version: 2/25/2014 3:26:16 PM. Combionic Page 1

Unternehmen. DR.-ING. KARL-HEINZ STERNEMANN November 2013 Version: 2/25/2014 3:26:16 PM. Combionic Page 1 Unternehmen Combionic Page 1 Smarte Technologien und Fähigkeiten für anpassungsfähige Lösungen in Unternehmen unterschiedlichster Bereiche. Unsere grundlegende Philosophie: menschliches Wissen zu nutzen,

Mehr

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG 3DEXCITE DELTAGEN, die führende high

Mehr

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Was ist eigentlich UC²? Funktion / Dienst UC 2? Instant Messaging? Presence? Web Conferencing? Audio Conferencing? Video Conferencing? Telefonie? VoIP

Mehr

Cisco Small Business Support Service Positioning and Messaging d3.9 7/23/10

Cisco Small Business Support Service Positioning and Messaging d3.9 7/23/10 Cisco Small Business Support Service Positioning and Messaging d3.9 7/23/10 Positionierung des Cisco Small Business Support Service für Entscheidungsträger kleiner und mittlerer Unternehmen, die auf Erfolg

Mehr

ecollaboration Wo stehen wir heute?

ecollaboration Wo stehen wir heute? ecollaboration Wo stehen wir heute? Konrad Fassnacht Fassnacht Consulting & Training 2008, Fassnacht Consulting & Traíning Über mich Konrad Fassnacht Fassnacht Consulting & Training 1991 1994 Projektleiter

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Symantec Backup Exec.cloud

Symantec Backup Exec.cloud Better Backup For All Symantec Backup Exec.cloud Ing. Martin Mairhofer Sr. Principal Presales Consultant 1 Backup Exec Family The Right Solution For Any Problem # of Servers 25 or More Servers Backup Exec

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

Webtool Cisco Unity Connection Messaging-Assistent (Version 8.x) - Benutzerhandbuch

Webtool Cisco Unity Connection Messaging-Assistent (Version 8.x) - Benutzerhandbuch Webtool Cisco Unity Connection Messaging-Assistent (Version 8.x) - Benutzerhandbuch Erste Veröffentlichung: 02/02/2010 Americas Headquarters Cisco Systems, Inc. 170 West Tasman Drive San Jose, CA 95134-1706

Mehr

Steigern Sie Ihre Gewinnmargen mit Cisco KMU Lösungen für den Einzelhandel.

Steigern Sie Ihre Gewinnmargen mit Cisco KMU Lösungen für den Einzelhandel. Steigern Sie Ihre Gewinnmargen mit Cisco KMU Lösungen für den Einzelhandel. Wenn das Geschäft gut läuft, lassen sich Kosten senken und Gewinne erhöhen. Cisco Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen

Mehr

SPLA = Service Providing License Agreement

SPLA = Service Providing License Agreement Was ist SPLA? SPLA = Service Providing License Agreement Das SPLA-Lizenzprogramm erlaubt, Software Services für Dritte auf Mietbasis anzubieten, wenn Kunden Lizenzen nicht selbst erwerben wollen. SPLA

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Die.tel Domain. Mehrwert für Ihr Unternehmen. www.telyou.me

Die.tel Domain. Mehrwert für Ihr Unternehmen. www.telyou.me Die.tel Domain Mehrwert für Ihr Unternehmen Der Weg ins mobile Computing Was kann ich unter der.tel-domain für mein Unternehmen speichern? Warum eine.tel-domain? Mit einer.tel Domain können Sie Ihre

Mehr

Studie von PAC und Computacenter: Der zeitgemäße Arbeitsplatz aus Sicht der Mitarbeiter

Studie von PAC und Computacenter: Der zeitgemäße Arbeitsplatz aus Sicht der Mitarbeiter Studie von PAC und Computacenter: Der zeitgemäße Arbeitsplatz aus Sicht der Mitarbeiter Das Arbeitsumfeld, indem Mitarbeiter heute tätig sind, ändert sich rasant die IT- Ausstattung hält allerdings nicht

Mehr

Partner-Webcast Lync 2013 Neue Wege der Kommunikation. Markus Weisbrod Product Marketing Manager UC Markuswe@microsoft.com Microsoft Schweiz GmbH

Partner-Webcast Lync 2013 Neue Wege der Kommunikation. Markus Weisbrod Product Marketing Manager UC Markuswe@microsoft.com Microsoft Schweiz GmbH Partner-Webcast Lync 2013 Neue Wege der Kommunikation Markus Weisbrod Product Marketing Manager UC Markuswe@microsoft.com Microsoft Schweiz GmbH Kommunikationswege Kommunikationsart Formfaktoren Generationen

Mehr

11. gfo Regionalmeeting an der Fachhochschule Stralsund. Kommunikation im Unternehmen 2.0 Chance und Herausforderung. 20. Mai 2010

11. gfo Regionalmeeting an der Fachhochschule Stralsund. Kommunikation im Unternehmen 2.0 Chance und Herausforderung. 20. Mai 2010 11. gfo Regionalmeeting an der Fachhochschule Stralsund Kommunikation im Unternehmen 2.0 Chance und Herausforderung 20. Mai 2010 Vortrag 1: Ingo Karge Kommunikation im Unternehmen 2.0 Innovativ kommunizieren

Mehr

Online-Anmeldung. Einladung zu ICT-Expertenseminaren und Business Brunches. Wie bringe ich SAP-Applikationen sicher und einfach aufs iphone?

Online-Anmeldung. Einladung zu ICT-Expertenseminaren und Business Brunches. Wie bringe ich SAP-Applikationen sicher und einfach aufs iphone? Online-Anmeldung. Experten für Experten ist ein Angebot für Kunden von T-Systems. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze für alle Veranstaltungen sind begrenzt. Nutzen Sie die Online-Anmeldung unter:

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

DAS UNTERNEHMEN DER ZUKUNFT

DAS UNTERNEHMEN DER ZUKUNFT DAS UNTERNEHMEN DER ZUKUNFT AUSWIRKUNGEN AUF DEN CIO KURZÜBERSICHT Global CEO Study 1 Kurzübersicht Dies ist eine Kurzübersicht über die IBM Global CEO (Chief Executive Officer) Study zum Unternehmen der

Mehr

Silvan Geser Solution Specialist Unified Communications Microsoft Schweiz GmbH

Silvan Geser Solution Specialist Unified Communications Microsoft Schweiz GmbH Silvan Geser Solution Specialist Unified Communications Microsoft Schweiz GmbH - Henry Ford, 1863-1947 Individuelle erreichbarkeit Sicherheit und Regulatorien Verteilte Teams Partner und Kunden Hohe Kosten

Mehr

Ben Carlsrud, President NetWork Center, Inc. Durch die Nutzung des Ingram Micro Cloud Marketplace können unsere Partner:

Ben Carlsrud, President NetWork Center, Inc. Durch die Nutzung des Ingram Micro Cloud Marketplace können unsere Partner: Cloud Jede Woche stellen Kunden von uns auf 100 % cloud-basierte Systeme um. Die Möglichkeit, Cloud-Services von Ingram Micro anbieten zu können, ist für uns ein wertvolles Geschäft. Ben Carlsrud, President

Mehr

Studie: Bring Your Own Device (BYOD) in deutschen Unternehmen WHITE PAPER

Studie: Bring Your Own Device (BYOD) in deutschen Unternehmen WHITE PAPER Studie: Bring Your Own Device (BYOD) in deutschen Unternehmen WHITE PAPER WHITE PAPER Studie: Bring Your Own Device (BYOD) in deutschen Unternehmen Einleitung INHALT Einleitung 2 Thema ja, Strategiewechsel

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

Cloud Computing Technologische Ansätze, Plattformen und Lösungen für die öffentliche Hand

Cloud Computing Technologische Ansätze, Plattformen und Lösungen für die öffentliche Hand Cloud Computing Technologische Ansätze, Plattformen und Lösungen für die öffentliche Hand Michael Grözinger National Technology Officer Microsoft Deutschland GmbH 1 Agenda Cloud Computing wofür steht das?

Mehr

Big, Bigger, CRM: Warum Sie auch im Kundenmanagement eine Big-Data-Strategie brauchen

Big, Bigger, CRM: Warum Sie auch im Kundenmanagement eine Big-Data-Strategie brauchen Big, Bigger, CRM: Warum Sie auch im Kundenmanagement eine Big-Data-Strategie brauchen 01000111101001110111001100110110011001 Volumen 10 x Steigerung des Datenvolumens alle fünf Jahre Big Data Entstehung

Mehr

Intranet. Erfolg. Was die Zukunft bringt. Digital Workplace. Namics.

Intranet. Erfolg. Was die Zukunft bringt. Digital Workplace. Namics. Intranet. Erfolg. Was die Zukunft bringt. Digital Workplace. Benjamin Hörner. Senior Manager. 21. März 2013 Der digitale Arbeitsplatz. Connect Collaboration Social Networking and instant Collaboration,

Mehr

PANASONIC KX-NCP500 Express

PANASONIC KX-NCP500 Express PANASONIC KX-NCP500 Express New Business EDITION Kommunikation - Einen Schritt voraus PANASONIC KX-NCP500 Express New Business Edition Die neuen Business Editionen KX-NCP500 Express sind auf die schnelle

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

«IT-Leistungen werden bedarfsgerecht und flexibel in Echtzeit als Service bereitgestellt und nach Nutzung abgerechnet.» Quelle: BITKOM, 2010

«IT-Leistungen werden bedarfsgerecht und flexibel in Echtzeit als Service bereitgestellt und nach Nutzung abgerechnet.» Quelle: BITKOM, 2010 SKALIERBAR FLEXIBEL NUTZUNGS- BASIERT EFFIZIENT «IT-Leistungen werden bedarfsgerecht und flexibel in Echtzeit als Service bereitgestellt und nach Nutzung abgerechnet.» Quelle: BITKOM, 2010 Klassische IT

Mehr